Herne - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Blutspenden beim Roten Kreuz
Blutspenden am Pfingstmontag - BITTE unterstützen Sie uns.

Der DRK-Blutspendedienst West steht in Zeiten der Lockerungen vor einer großen Herausforderung. Einerseits steigt der Bedarf an Blutpräparaten momentan stark an – andererseits kann der DRK-Blutspendedienst den Bedarf kaum decken, weil noch sehr viele Blutspendetermine durch Corona entfallen und nicht durchgeführt werden können. Nachdem sich der Blutspendedienst des DRK zu Beginn der Coronapandemie darauf hat einstellen müssen, weit weniger Blut für die Versorgung der Patienten...

  • Herne
  • 28.05.20

Verein bauchgefühlt e.V. spendet an Jugendtreff

Auch der noch junge Verein für die palliative Beratung, bauchgefühlt e.V. aus Herne, hat in Krisenzeiten ein offenes Ohr für Notwendigkeiten anderer Vereine. Aus diesem Grund spendete bauchgefühlt e.V. an den Jugendtreff JuP Pantringshof von den Falken, Handdesinfektionsmittel für die dort betreuten Kinder. Die pädagogische Leitung Katja Thiel und Detlef Biewald Vorsitzender des Trägerverbandes SdJ-die Falken waren sehr erfreut über die Spende. Im Bild zu sehen von li. nach...

  • Herne
  • 09.05.20
5 Bilder

GEMEINSAM GEGEN DAS CORONAVIRUS
Dank Ihrer Hilfe!

Die erste Verteilung ( April ) der Lebensmittel-Monatspakete in Kenia ist erfolgt. Unsere Einheimischen Mitarbeiter haben heute die Lebensmittel zu den Hütten gebracht. Die Familien, die Alten und die Patenkinder sind glücklich. Die Verteilung der Lebensmittel und Masken geht weiter. Lebensmittelpaket für eine Familie ( 2 Erwachsene & 3 Kinder ) für einen Monat. ...

  • Herne
  • 21.04.20
Katja Thiel, Mitarbeiterin des Jugendtreffs Pantringshof, verteilt selbst gebackene Waffeln an Kinder- und Jugendliche des Stadtteils. Foto: Falken

Mitarbeiter des Jugendtreffs sind für ihre Besucher da
Pantringshof macht weiter

Wie andere öffentliche Einrichtungen musste der Jugendtreff in Pantringshof schließen, um seine Besucher und deren Angehörige zu schützen. Doch bei den Falken, die den Jugendtreff betreiben, ist nicht alles geschlossen, die Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer sind trotzdem für ihre Besucher da. "Für uns ist es wichtig, weiterhin in Kontakt und regelmäßigem Austausch mit den Kindern und Jugendlichen unseres Jugendtreffs zu stehen, regelmäßig mit ihnen zu sprechen und als Ansprechpartner...

  • Herne
  • 21.04.20

Einkaufshilfe für Nachbarn in Zeiten der Corona Krise
Herne steht zusammen bietet kostenlose Einkaufshilfe an

Die Gruppe hat sich am 14.03.2020 über Facebook gegründet. In einer anderen Gruppe habe ich gesehen, dass einige Ihre Hilfe für die Risikogruppe angeboten haben, erzählt die Gründerin der Gruppe Melanie Bödeker. Schnell entstand die Idee, eine eigene Gruppe zu gründen, um die Hilfe suchenden und Helfer schnell und zielgerichtet zusammen zu bringen. Das ich dies nicht alleine organisieren konnte war mir sofort klar und so habe ich der Gruppe nach Hilfe gesucht. Schnell fand sich ein Team...

  • Herne
  • 20.04.20

Corona
Corona Hilfe Afrika Kenia

Hallo ihr Lieben, in den nächsten Tagen sind unsere einheimischen Mitarbeiter in Kenia vor Ort und fangen an Lebensmittel an die Menschen und Kinder zu verteilen, die uns in den letzten Jahren ans Herz gewachsen sind. Alle arbeiten sonst, haben aber durch Corona alles verloren und bekommen keinerlei Unterstützung. Keine Arbeit heisst dort hungern. Um die nächste schwierige Zeit zu überbrücken, brauche ich "jetzt" eure Hilfe für diese Menschen. Falls ihr nicht selber spenden könnt, bitte...

  • Herne
  • 18.04.20
7 Bilder

Corona-Idee
Tango Argentino trifft auf Senioren an der Wörthstraße

Um durch das Kontaktverbot durch Corona gelangweilte oder vereinsamte Senioren eine Freude zu bereiten, machten sich gestern Mittag um 12:00 Uhr Monika Becker und Ingo Warmeling kurzentschlossen auf zur Seniorenwohnanlage Wörthstraße 11- 17. Dort legten sie vor den Balkonen im Garten der Bewohner argentiische Tangomusik auf und präsentierten ihre Tanzkünste. Schon bei den ersten Klängen füllten sich Balkone und Gartenweg mit erfreuten Senioren, die begeistert mit beispielhaften Abstand dem...

  • Herne
  • 18.04.20

Atemmaske oder auch Atemdingsbums

Neu eingetroffen ganz frisch aus der Nähnadel Wir, das heißt der Verein Vielfalt e.V. für die Entwicklung und Unterstützung der ambulanten palliativen Betreuung, nennen sie mal Atemdingsbumsmasken, da man das böse Wort ja nicht benutzen darf und sich die Abmahnanwälte dann gleich die Hände reiben - armes Deutschland Aber egal. Direkt nach Ostern beim Verein Vielfalt e.V. wieder eingetroffen, über 300 Atemdingsbumsmasken. Schön von fleißigen Händen über die Ostertage genäht, um den großen...

  • Herne
  • 14.04.20
  •  1
  •  4
Lehrer Thorsten Wroblewski trägt eine der Schutzmasken, die das Haranni-Gymnasium herstellt.

Masken aus dem Drucker
Haranni-Gymnasium unterstützt Ärzte während der Corona-Krise

Masken, die die Übertragung des Coronavirus erschweren, sind nach wie vor rares Gut. Das Haranni-Gymnasium hat sich daher zum Ziel gesetzt, Ärzte und Pflegekräfte, die Corona-Patienten behandeln, zu unterstützen. In einem Projekt druckt die Schule seit Anfang April Schutzvisiere mit dem 3D-Drucker. Von Vera Demuth Ideengeber der Aktion ist Dr. Thorsten Wroblewski (45), Lehrer für Mathematik und Philosophie sowie Erprobungsstufenkoordinator am Haranni-Gymnasium. Seit diesem Schuljahr hat...

  • Herne
  • 14.04.20
  •  1

Musikalische Überraschung zu Ostern
Posaunenchor spielt für Heimbewohner des DRK in Röhlinghausen

Am Samstag vor Ostern gab es für die Bewohnerinnen und Bewohner des DRK Altenhilfezentrums und der DRK Hausgemeinschaften sowie für die verbliebenen Gäste der Tagespflege eine musikalische Überraschung. Einige Mitglieder des Posaunenchores der evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel - Bezirk Röhlinghausen spielten vor den Einrichtungen. Die Musik drang durch die geöffneten Fenster in die Einrichtungen und lockte einige Zuschauer an die Fenster und auf die Balkone. In der aktuellen...

  • Herne
  • 14.04.20
2 Bilder

Vielfalt e.V. verteilt Handdesinfektionsmittel kostenlos

Vielfalt e.V., Verein für die Entwicklung und Förderung der ambulanten palliativen Betreuung, konnte durch die Unterstützung der Herner Firma Jeising GmbH & Co KG rd. 500 Flaschen Handdesinfektionsmittel produzieren lassen. Diese Flaschen mit einem Inhalt von 50 ml, werden mit einem Desinfektionsmittel befüllt, welches nach der Rezeptur der Weltgesundheitsorganisation WHO hergestellt wurde. Sie können durch die ovale, flache Form auch gut in der Tasche getragen werden. Das Produkt ist...

  • Herne
  • 02.04.20
  •  3
  •  2

Haranni-Gymnasium Herne
Wir drucken Schutzvisiere für medizinische Zwecke

Unsere beiden 3D-Drucker laufen derzeit trotz Schulschließung auf Hochtouren. Wir drucken in Kooperation mit der Fakultät Ingenieurswissenschaften der Ruhr-Uni Bochum und der Universitätsklinik Essen Schutzvisiere für Personal und Einsatzkräfte in medizinischen Einrichtungen. Die Idee und das Design der Maske stammen vom tschechischen 3D-Druck-Pionier Josef Prusa. Die fertigen Masken werden wir an Krankenhäuser, Arztpraxen und andere Einrichtungen spenden, in denen Fach- und Einsatzkräfte...

  • Herne
  • 02.04.20
  •  1
  •  1
2 Bilder

Herne steht zusammen – Eine Stadt gegen das Coronavirus
Herne steht zusammen – Eine Stadt gegen das Coronavirus

In Zeiten des Coronavirus‘ zeigen sich viele Wanne-Eickler und Herner solidarisch und sind für ihre Mitmenschen da. Auch wer sich nicht kennt, sollte in dieser Zeit trotzdem und JETZT erst recht aufeinander vertrauen. Die am Wochenende gegründete  Nachbarschaftshilfe „Herne steht zusammen – Eine Stadt gegen das Coronavirus“ bietet kostenlose Hilfe an. Wer zur Risikogruppe gehört (über 65 Jahre alt ist, eine Immunschwäche bzw. eine Erkrankung, die das Immunsystem schwächt, hat oder aus...

  • Herne
  • 18.03.20
2 Bilder

Gartenfreunde
50-jähriges Jubiläum

Horst Jopp, 50 Jahre aktives Kleingärtner-Leben Kleingärtner „Zur Sonne“ ehrten Ihren ehemaligen Vorsitzenden. Ja, was wäre die Kleingartenanlage ohne Ihren Horst. Ein Kleingärtner der bereits in seiner Kindheit durch seine Eltern infiziert wurde und sich sehr schnell, bereits in jungen Jahren, mit dieser naturverbundenen Aufgabe identifizieren konnte. Vater und Mutter waren auch aus der damaligen Situation heraus auf die notwendige Zusatzversorgung im Obst- und Gemüseanbau angewiesen...

  • Herne
  • 07.03.20
  •  4
  •  4

DRK vor Ort informiert:
Neue Geschäftszeiten ab 1. März

Ab 01. März 2020 ändern sich die Öffnungszeiten der DRK Geschäftsstelle, Harkortstraße 29, 44652 Herne, wie folgt: Montags-Mittwochs:  08.00 Uhr – 15.00 Uhr Donnerstags         08.00 Uhr – 16.30 Uhr Freitags                         08.00 Uhr – 13.30 Uhr Die Geschäftsstelle ist telefonisch unter 02325 969 1511, per Fax 02325 969 1520 oder per e-mail unter info@drk-herne.de erreichbar. Die Öffnungszeiten des DRK Zentrums am Berliner Platz bleiben unverändert...

  • Herne
  • 02.03.20
Zu Beginn des Rathaussturmes bat Oberbürgermeister Frank Dudda die Karnevalisten um einen kurzen Gedenkmoment für die Opfer von Hanau. „Trotzdem lassen wir uns die Freude am Karneval nicht nehmen“, so das Stadtoberhaupt am Donnerstag.
8 Bilder

Narren stürmten das Herner Rathaus
Konfetti und internationales Rätsel

Zu Beginn des Rathaussturmes bat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda die Karnevalisten um einen kurzen Gedenkmoment für die Opfer von Hanau. „Trotzdem lassen wir uns die Freude am Karneval nicht nehmen“, so das Stadtoberhaupt am Donnerstag, 20. Februar 2020. Am Ende hatten es das Herner Karnevals-Prinzenpaar Andreas I. und Jennifer I. mitsamt Entourage geschafft. Das Rathaus wurdet gestürmt und die Macht in Herne hatten die Närrinnen und Narren der 1. Herner Karnevalsgesellschaft (HeKaGe)...

  • Herne
  • 21.02.20

Erste-Hilfe-Schulung beim Roten Kreuz
Erste Hilfe am Hund

Der DRK-Kreisverband Herne und Wanne-Eickel bietet am Sonntag, d. 8. März 2020 einen Lehrgang Erste Hilfe am Hund an. Der Kurs startet um 10.00 Uhr in der DRK-Geschäftsstelle an der Harkortstraße 29 in Wanne und endet gegen 14.00 Uhr. Erste Hilfe ist beim Menschen ein großes Thema, sogar eines mit Pflichtanteil. Jeder, der einen Führerschein erlangen möchte, muss einen Erste-Hilfe-Lehrgang nachweisen und Betriebe sind verpflichtet einen Teil ihrer Mitarbeiter in Erster Hilfe ausbilden zu...

  • Herne
  • 19.02.20
Brigitte Werner ist eine der Vorleserinnen, die regelmäßig eine Kindertagesstätte besuchen. Foto: Nina-Maria Haupt/Stadt Herne

Vorlesepaten gehen seit fünf Jahren in Herner Kindertagesstätten
Eine belesene Bande

Das Vorleseprojekt „Bücherbande“ wurde im März 2015 ins Leben gerufen. Andrea Sudkamp hatte die Idee dazu und setzte sie gemeinsam mit dem Ehrenamtsbüro um. Seit fünf Jahren gehen Freiwillige in die Kindergärten und lesen den Jungen und Mädchen vor. Schon ein halbes Jahr nach dem Start machten 12 Kindertagesstätten mit, aktuell sind es 20. Die Jungen und Mädchen in den Vorlesegruppen sind zwischen vier und sechs Jahre alt. Die Paten lesen ihnen rund 20 Minuten vor. Für einen Einsatz in den...

  • Herne
  • 17.02.20
3 Bilder

Orkan Sabine
Schalke 04 - Abwehr noch stabil.

Sturm Sabine schaffte Schalke nicht! Ja, es ist fast vorbei. Gott sei Dank, konnte ein Club dem Sturm wiederstehen. Schalke hielt stand, aber die Borussia kippte um! Hoffentlich nur ein temporärer Zwischenfall!

  • Herne
  • 11.02.20
  •  10
  •  3
1000 Euro wechselten den Besitzer: Anders Krosch, Kübra Albayoglu, Lea Dargel, Gerhard Stoll und Nadine Grichel (von links). Foto: Stadt Herne

Schüler unterstützen Abenteuerspielplatz
Für den guten Zweck

1000 Euro konnten die Schülerinnen Kübra Albayoglu und Lea Dargel von der Erich-Fried-Gesamtschule, Ende vergangenen Jahres gemeinsam mit ihrem Lehrer Anders Krosch an Gerhard Stoll und Nadine Grichel vom Team Herne-Mitte/Abenteuerspielplatz Hasenkamp überreichen. Der Betrag kam beim Sponsorenlauf am 28. September zustande, der alle fünf Jahre an der Schule stattfindet. Die Schüler laufen dabei rund um das Schulgelände Runden von jeweils einem Kilometer, um über einen vorher abgeschlossenen...

  • Herne
  • 24.01.20

Angebot für Kinder und Jugendliche
Tanzen, Zirkus, Video und mehr...

Der Herner Verein Sunrise-Ruhr e.V. hat auch im neuen Jahr 2020, ein umfangreiches Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche aus Herne und Umgebung im Programm. An drei Wochentagen, dienstags, mittwochs uns donnerstags, jeweils ab 16 Uhr gibt es zahlreiche Arbeitsgemeinschaften rund um Themen wie Tanzen, Theater, Zirkus, Selbstverteidigung, Musik oder Kreativ. Auch eine eigene Teeny-AG namens Klartext, sowie das christliche Projekt, "Glaub mit mir" sind ebenfalls im wöchentlichen Angebot mit...

  • Herne
  • 06.01.20
Graf`s-Reisen sponserte den Bus-Transfer für die Kinder.

Dank Graf's Reisen
Circus Schnick-Schnack beim Cirque du Soleil

Was für ein Jahresabschluss!  Noch am Montag hatten die 50 jungen Artisten der herner Grundschulen Vellwigstraße und Max-Wiethoff-Straße selber in der Manege des Circus Schnick-Schnack an der Eschstraße gestanden und vor 300 Zuschauern mit einer gemeinsamen Zirkusshow den Abschluss ihres dreimonatigen Zirkus-Projektes gefeiert.Nun hatten sie die Chance, die Profis des kanadischen Cirque du Soleil mit ihrem Programm „Totem“ in Düsseldorf zu bestaunen. Der Cirque du Soleil, der regelmäßig vor...

  • Herne
  • 21.12.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.