Herne - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
23 Bilder

AKADEMIE MONT-CENIS
Fortbildungsstätte

AKADEMIE MONT-CENIS.    Die Akademie Mont-Cenis in Herne-Sodingen ist Bestandteil des Innenministerium NRW und dient als Fortbildungsstätte. Teile der Herner Stadtverwaltung und ein Bürgersaal der 280 Besuchern und der Bezirksvertretung platz bietet, ist eingebunden. Das außergewöhnliche Gebäude und sein Umfeld bestehen aus mehr Teilaspekte, als meine Beschreibung erfassen kann. Die Akademie ist ein Stadtteilzentrum von Herne Sodingen, ein Ort der Begegnung und Eingebung. Aus dem Erbe...

  • Herne
  • 08.02.19
  • 53× gelesen
  •  3
  •  2
Politik
Das Luftbild zeigt den zukünftigen Verlauf des Tunnels Baukau. Quelle: Straßen.NRW

Autobahnkreuz Herne erhält einen neuen Tunnel
Baustart im Frühjahr

Es ist die wichtigste Änderung beim Neubau des Autobahnkreuzes in Herne: Anstelle der alten Überleitung von der A43 in Richtung Münster auf die A42 in Richtung Oberhausen geht es künftig durch den Tunnel Baukau. Nun wurde der Auftrag für den Bau vergeben, im Frühjahr sollen die Arbeiten beginnen. Der Tunnel wird insgesamt 550 Meter lang, dazu kommen 185 Meter des sogenannten Trogs, also einer tunnelartigen Einfahrt, die aber kein Dach besitzt. Zudem erhält er zwei Fahrstreifen sowie Gehwege an...

  • Herne
  • 08.02.19
  • 170× gelesen
Politik
Ab Januar bekommen Reinigungskräfte mindestens 10,56 Euro pro Stunde. Die Gewerkschaft rät dazu, die Abrechnungen zu überprüfen. Foto: IG BAU

Mindestlohn für Reinigungskräfte steigt auf 10,56 Euro
Mehr Geld fürs Putzen

Über eine Lohnerhöhung dürfen sich Reiningungskräfte freuen. Das zusätzliche Geld sollte sich Bereits auf den Januar-Abrechnungen finden lassen. Eine Gewerkschaft rät zur Kontrolle. 920 Reinigungskräfte in Herne bekommen mehr Geld. Zum Januar ist der Mindestlohn in der Gebäudereinigung auf 10,56 Euro pro Stunde gestiegen – 2,5 Prozent mehr als bisher. Glas- und Fassadenreiniger kommen nun sogar auf einen Stundenlohn von 13,82 Euro. Diese Zahlen teilte in der vergangenen Woche...

  • Herne
  • 08.02.19
  • 461× gelesen
  •  2
  •  1
Politik
Zum Beispiel in den naturwissenschaftlichen Fächern unternahm die Realschule Crange einige Anstrengungen über den normalen Unterricht hinaus. Foto: Archiv Wochenblatt

Herne erhält eine "Talentschule"
Zuschlag für Crange

Schulministerin Yvonne Gebauer und Staatssekretär Mathias Richter haben jetzt die ersten 35 Schulen in Nordrhein-Westfalen über ihre Teilnahme am Projekt "Talentschulen" informiert. Die Entscheidung der Jury ist dabei auch für die Realschule Crange gefallen. Die Einrichtungen konnten sich über einen Wettbewerb durch die Einrichtung von Konzepten und Ideen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung qualifizieren. Um dabei erfolgreich zu sein, erhalten sie nun von Land zusätzliche finanzielle...

  • Herne
  • 05.02.19
  • 44× gelesen
Politik
Warum musste der "arme Kerl" ein Knöllchen zahlen und seinen Roller schieben? Scheint doch "ordentlich" gesichert zu sein? Zuladungsgewicht wohl auch nicht überschritten? Worin liegt dann das Vergehen lt STVO?Foto:Polizei Bochum

Polizeihauptkommissar Volker Schütte fast zusammen aus "seinem Revier": Bochum/Herne/Witten
Der Winter ist im Revier angekommen - Die ersten Schneeeinsätze der Polizei

Seit den Nachmittagsstunden des gestrigen 30. Januars hat der Winter auch das Gebiet des Bochumer Polizeipräsidiums erreicht - in Bochum, Herne und Witten liegt Schnee. Vom 30.1., 15 Uhr, bis zum heutigen 31.1, 10 Uhr, ist es in Bochum zu 21 witterungsbedingten Verkehrsunfällen gekommen, bei denen zum Glück keine Personen verletzt worden sind. Der Gesamtsachschaden liegt bei circa 44.000 Euro. In Witten wurden 13 Unfälle gezählt. Eine Person verletzte sich dabei gegen 5.45 Uhr bei einem...

  • Herne
  • 31.01.19
  • 32× gelesen
Politik
2 Bilder

Den Stadtteil aufwerten: Wanne soll sich in einen Kiez verwandeln
Ganz großes Kino

Wanne soll sich in einen Kiez verwandeln. Über diese Vision debattierten unter anderem Vertreter aus Politik, Kultur und Wirtschaft Ende im Januar im Rathaus. Der Titel des Projektes deutet an, dass die Zukunft schon im kommenden Jahr beginnen soll. Und die Pläne klingen ambitioniert. "Was wir heute machen, ist ganz großes Kino“, stellte Oberbürgermeister Frank Dudda am Ende der Plenumssitzung fest, in der die Pläne für Wanne vorgestellt wurden. Zuvor hatten sich mehr als 60 Akteure im...

  • Herne
  • 29.01.19
  • 91× gelesen
Politik
4 Bilder

Stadt Herne
Bürgerservice der Stadt

Bürgerservice wird bei der Stadt großgeschrieben, so Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Seit einigen Tagen bietet die Stadt den Herner Bürgern die 5. aktualisierte Auflage "Bürgerservice der Stadt Herne" mit allen Dienstleistungen und wichtigsten Kontaktadressen kostenlos zur Information an. Tolle Orientierungshilfe Dieses 128 Seiten starke Heft führt den Bürger durch alle wichtigen Behördengänge, sozialen Einrichtungen bis hin zum Natur- und Umweltschutz um zielgerichtet und...

  • Herne
  • 28.01.19
  • 28× gelesen
Politik
Auch im vergangenem Jahr ärgerten sich Autofahrer über die vielen Staus auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen. Stark frequentiert ist die Autobahn 43 am Autobahnkreuz Herne. Foto: Archiv Wochenblatt

In Nordrhein-Westfalen stehen Autofahrer am häufigsten im Stau
Einsame Spitze

Nordrhein-Westfalen steht im Stau. Diese Erkenntnis bestätigt eine Bilanz des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs (ADAC). Jeder dritte Kilometer Stau wurde auf Autobahnen in unserem Bundesland gezählt. Laut ADAC-Verkehrsdatenbank kam es auf den mehr als 2200 Autobahnkilometern in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr zu fast 264000 Staus. Etwa 154000 Stunden steckten Autofahrer auf den Straßen fest. Zusammengerechnet ergaben alle Staus in NRW eine Länge von knapp 486000 Kilometern – ein...

  • Herne
  • 28.01.19
  • 13× gelesen
Politik
So würde ein Erpresser-Protokoll wohl aussehen? Foto:Polizei Bochum
2 Bilder

Werden die Deutschen immer blöder? -- Wer tappt in solche Fallen?
Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen PHK Volker Schütte warnt: Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. Opfer sind in aller Regel Männer, die sich bei Dating-Plattformen anmelden und jemanden zum Flirten oder unverbindlichen Spaß suchen. Von einer jungen Schönheit hofiert und mit weiblichen Reizen gelockt, wird die Kommunikation auf ein soziales Medium gelenkt, bei dem es auch einen Videochat...

  • Herne
  • 23.01.19
  • 40× gelesen
  •  2
Politik
4 Bilder

Industriebrachen
Dorngelände

Industriebrachen in der Stadt - teilweise ein seit Jahren unveränderter Blickfang. Erinnern wir uns noch seit wieviel Jahren dieser Anblick unser Stadtbild in Herne an der Bahnhofsstraße/Dornstraße negativ bereichert? Zeigt sich hier, wie in vielen anderen Situationen (baufällige Häuser) die Hilflosigkeit oder die Grenzen der politischen Einflussnahme bei Sanierungen oder Erneuerungen des Stadtbildes. Wird doch am liebsten auf gesunden Naturflächen/Böden (keine kontaminierte Erde)...

  • Herne
  • 20.01.19
  • 87× gelesen
  •  3
  •  2
Politik
Andreas Kemper (rechts) stellte im ersten Teil seines Vortrages die politischen Entwicklungen in Europa vor und beschäftigte sich im Anschluss mit der AfD.

DGB-Senioren diskutierten über den politischen Wandel in Europa
Ruck nach Rechts

Die Senioren des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Herne begannen das neue Jahr am vergangenen Mittwoch mit einer Diskussion über die neue Rechte in Deutschland und Europa. Zum Einstieg hielt der Publizist und Soziologe Andreas Kemper einen Vortrag. Er arbeitet derzeit an einer Publikation über den AfD-Politiker Björn Höcke. Die Anwesenden hörten eine ganze Stunde aufmerksam dem Vortrag von Kemper zu. Hierbei ging es unter anderem um die verschiedenen rechten Parteien in Europa und wie sie...

  • Herne
  • 18.01.19
  • 27× gelesen
  •  3
Politik
Der Vorstand mit Nils Stentenbach, Jürgen Bock, Wilhelm Schwick, Dietmar Spohn, Frank Dudda und Bernd Kriegesmann will die Zukunft mitgestalten.

Hochschulen, Unternehmen und Stadt gründen das Ruhrvalley Cluster
Innovationen fördern

Interdisziplinäre Forschung fördern und den Wissenstransfer zwischen Hochschulen, Unternehmen und Gesellschaft ermöglichen: Das sind die Ziele, die sich der Verein Ruhrvalley Cluster gesetzt hat. Die Liste der Kooperationspartner ist lang. Die Hochschule Bochum, die Fachhochschule Dortmund und die Westfälische Hochschule, die Stadt sowie Partnerunternehmen haben den Verein Ruhrvalley Cluster Anfang Januar im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis gegründet. Verbunden sind die drei Hochschulen...

  • Herne
  • 16.01.19
  • 26× gelesen
Politik
Wer regelmäßig nachts oder im Schichtdienst arbeitet, hat ein erhöhtes Risiko, am Herzen oder an Diabetes zu erkranken.

Gewerkschaft kritisiert seltene Arbeitszeit-Kontrollen in Herne
Schockierende Bilanz

Tricksereien bei der Arbeitszeit werden fast nie geahndet: Die rund 2700 Betriebe in Herne müssen nur äußerst selten mit einer Kontrolle durch die Behörden rechnen. Diesen Zustand kritisiert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Nach Angaben der NGG führte die Arbeitsschutzverwaltung Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr landesweit lediglich 1955 Kontrollen zur Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes durch. Dabei deckten die Beamten 1621 Verstöße auf. Im Vergleich zum Vorjahr ging...

  • Herne
  • 15.01.19
  • 19× gelesen
Politik
Beispielbild der Polizei Bochum: Der Einbruchsexperte Rauscher demonstriert der Präsidentin Kerstin Wittmeier die Spurensicherung mit dem Spezialpinsel der mit Rußpulver die Fingerabdrücke sichtbar macht.

Persönliche Eindrücke der Behördenleiterin von den Polizeieinsätzen der Kripo vor Ort!
Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier begleitet eine Spätschicht der Kriminalwache

Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier begleitet eine Spätschicht der Kriminalwache - Persönliche Eindrücke Die Kreispolizeibehörde Bochum ,zuständig für Bochum, Herne, Witten wird seit einigen Jahren geleitet von der "quirligen" Präsidentin Kerstin Wittmeier... Ihren Schreibtisch hat Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier vor Kurzem gegen einen Platz im Wagen der Kriminalwache (siehe Info*) getauscht. Sie begleitete die Einsatzkräfte der Kriminalpolizei bei einer Spätschicht. "Ich...

  • Herne
  • 07.01.19
  • 43× gelesen
  •  3
  •  1
Politik
Die Stadt setzt verstärkt auf Elektromobilität.

Stadt sieht sich als Vorreiter
Treibstoff aus der Steckdose

Verwaltung und kommunale Unternehmen sehen sich als Vorreiter und Vorbilder in Hinblick auf eine emissionsarme Mobilität in Herne. Rund 40 Fahrzeuge aus dem gesamtkommunalen Fuhrpark werden rein elektrisch oder von einem Hybridantrieb bewegt. Hinzu kommen zahlreiche E-Bikes und bei den Stadtwerken zusätzlich Fahrzeuge mit Erdgasantrieb. „Klimaschutz bedeutet Lebensqualität. In diesem Kontext gewinnt Elektromobilität zunehmend an Bedeutung“, sagte Oberbürgermeister Frank Dudda. In Herne...

  • Herne
  • 02.01.19
  • 36× gelesen
Politik
Zurückgegangen ist der Bau neuer Wohnungen in Herne. Die Situation auf dem Wohnungsmarkt könnte sich verschärfen, befürchtet der RVR.

Regionalverband Ruhr möchte verstärkt bezahlbaren Raum schaffen und sichern
Zahl neuer Wohnungen geht zurück

In Herne hat die Wohnbautätigkeit abgenommen. Zwischen 2014 und 2016 wurden durchschnittlich 88 Wohnungen pro Jahr fertiggestellt, in der längerfristigen Betrachtung (2011 bis 2016) waren es jährlich 94 Wohnungen. Das geht aus dem regionalen Wohnungsmarktbericht der Arbeitsgemeinschaft Wohnungsmarkt Ruhr hervor, der unter der Federführung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in Zusammenarbeit mit den elf kreisfreien Städten und vier Kreisen des Ruhrgebiets erstellt wurde. Der...

  • Herne
  • 02.01.19
  • 16× gelesen
Politik
Nach zähen Verhandlungen dürfen sich Dachdecker nun über ein Lohn-Plus freuen.

Löhne für Dachdecker steigen um 5,6 Prozent
Mehr Geld in der Tasche

Die Dachdecker bekommen ab sofort mehr Geld. Ihre Löhne steigen um insgesamt 5,6 Prozent. Das teilt die Gewerkschaft IG Bau mit. Ein Geselle erhält somit ein erstes Plus von 2,7 Prozent und hat damit am Monatsende 85 Euro mehr in der Tasche. Auszubildende bekommen pro Lehrjahr 80 Euro extra im Monat. Im Oktober steigen die Einkommen ein weiteres Mal, dann um 2,9 Prozent. Die IG Bau spricht von einem überfälligen Schritt für die Branche. „Das Baugewerbe erlebt derzeit einen Boom. Davon...

  • Herne
  • 27.12.18
  • 19× gelesen
Politik
Die Schwelle für Alters-Hartz-IV liegt in Herne bei aktuell 771 Euro im Monat. Dabei sind insbesondere die Kosten fürs Wohnen berücksichtigt. Foto: NGG

NGG legt Rentenprognose vor: 21000 Arbeitnehmer in Herne unter der Grundsicherung
Es droht Altersarmut

Herne droht Altersarmut in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 21000 Arbeitnehmer würden nach derzeitigem Stand nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 40 Prozent aller Beschäftigten in der Stadt. Die Schwelle für Alters-Hartz-IV liegt in Herne bei aktuell 771 Euro im Monat. Dabei sind insbesondere die...

  • Herne
  • 19.12.18
  • 34× gelesen
Politik

Mobilität
Mobilität der Zukunft in Herne

SPD will Verkehrswende einleiten, laut WAZ vom 07.12.2018 Lobbyisten positionieren sich wieder einmal!! Hier wird wiederholt gebetsmühlenartig das Fahrrad in den Vordergrund gestellt!! Was spricht bei diesen Politikern nur gegen die Erfüllung von Grundvoraussetzungen?? Jeder Verkehrsteilnehmer hat das Recht sein Ziel pünktlich und sicher zu erreichen! Der ÖPNV ist das entscheidende Beförderungsmittel der Zukunft für alle Bürger. Wenn dieses Beförderungsmittel zu einem soliden,...

  • Herne
  • 07.12.18
  • 43× gelesen
  •  3
  •  2
Politik
Tritt am Montag seinen Dienst im Technischen Rathaus an: Benno Schmeing arbeitete zuletzt im Kreis Warendorf. Foto: Thomas Schmidt/Stadt Herne

Benno Schmeing wird neuer Fachbereichsleiter
Zurück im Revier

Ab sofort gibt es ein neues Gesicht bei der Stadtverwaltung: Benno Schmeing wird Leiter des Fachbereichs Vermessung und Kataster und folgt damit auf Klaus Hartmann, der bereits in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet wurde. Schmeing arbeitet bis Ende November für den Kreis Warendorf. Seit 2014 fungiert er dort als stellvertretender Amtsleiter für Geoinformation und Kataster. Für den 33-Jährigen ist Herne allerdings kein unbekanntes Pflaster. „Schon meinen Zivildienst habe ich hier...

  • Herne
  • 27.11.18
  • 124× gelesen
Politik

Baustart ist weiter unklar
Stadt erteilt Motorworld Baugenehmigung

Andreas Dünkel ist erleichtert: „Jetzt sind alle planungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt“, sagt der Vorsitzende der Motorworld-Group, nachdem er die Baugenehmigung der Stadt Herten in Empfang genommen hat, „und wir können Stück für Stück die umfangreichen Bauarbeiten angehen.“ Drei Jahre nach dem symbolischen Startschuss kann auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald die Motorworld entstehen, also ein Zentrum für Mobilität mit Händlern, Werkstätten, Ausstellungsräumen und Eventflächen....

  • Herten
  • 27.11.18
  • 380× gelesen
  •  1
Politik
Reinigungskräfte und Fensterputzer haben sich ihr Weihnachtsgeld verdient, meint die IG Bau.

IG Bau fordert den Extra-Lohn auch für Reinigungskräfte
Endlich Weihnachtsgeld

 Die rund 1130 Gebäudereiniger in Herne wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gewerkschaft IG Bau. „Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf. Ich kenne keine Gebäudereiniger, die...

  • Herne
  • 22.11.18
  • 94× gelesen
  •  1
Politik
Die Schüler wurden für ihre besonders guten Leistungen mit dem Stipendium ausgezeichnet.

Bildungsprogramm "Ruhrtalente" unterstützt Schüler auf dem Weg ins Berufsleben
Talente fördern

In der Essener Lichtburg wurden zum dritten Mal neue Stipendiaten in das Programm "Ruhrtalente" aufgenommen. Damit werden bereits über 160 besonders engagierte Jugendliche gefördert. Das Bildungsprogramm "Ruhrtalente" bietet Schülern eine intensive Förderung auf dem Weg in die Berufsausbildung oder das Studium. Unterstützung erhalten die Jugendlichen durch Seminare, Sprachreisen und persönlicher Beratung. Nur zwei Jahre nach dem Start hat sich "Ruhrtalente" zum größten Stipendienprogramm für...

  • Herne
  • 22.11.18
  • 33× gelesen
Politik
3 Bilder

WochenBlatt berichtet
Herner Bahnhof

Das Wochenblatt Herne berichtet heute 17. November 2018 über den Zustand in unserem Bahnhof. Herner Bahnhof: Ein Bild des Jammerns CDU-Fraktion im Stadtbezirk Mitte dokumentiert traurige Zustände für Bahnfahrer wie zum Beispiel: Elektroinstallationen, die in Privatgaragen kaum die baubehördliche Abnahme überstehen würde. Wo Pendler seit 1989 auf eine direkte Anbindung an die U 35 warten, ist mittlerweile ein kleiner "Quartierspark" entstanden. Unübersehbar das bahnamtliche Durchgangsverbot....

  • Herne
  • 17.11.18
  • 98× gelesen
  •  2

Beiträge zu Politik aus