Herne - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Experten nahmen die Öffnungskonstruktion unter die Lupe.

Schutz für Shoah-Denkmal soll im Mai/Juni kommenden Jahres aufgebaut werden
Portale fürs Mahnmal

Die Entwicklung der Schutzvorrichtung für das Shoah-Denkmal auf dem Willi-Pohlmann-Platz ist auf einem guten Weg, dauert aber länger als anfangs vermutet. Nach mehrfachen Überarbeitungen wird ein Prototyp der Konstruktion erstellt. Vertreter des städtischen Gebäudemanagement und der beteiligten Firmen sowie der Künstler Winfried Venne trafen sich jetzt in Waltrop zum Probelauf für die entwickelte Öffnungsmechanik. Bekanntlich soll das mehrfach geschändete Denkmal durch ein Portalsystem...

  • Herne
  • 13.11.18
  • 44× gelesen
  • 1
Politik
9 Bilder

Herrne: Denkwürdiger Tag für die CDA Bezirkstagung in Herne

Am 29.10.2018 fand die Bezirkstagung der CDA Ruhrgebiet in Herne statt. " Diesen Tag werde ich so schnell nicht vergessen", so der CDA Chef Frank Heu und Mitglied des geschäftsführenden Bezirksvorstandes. Es war der Tag, an dem die Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel verkündete, dass sie nicht mehr zum Parteivorsitz in Hamburg Anfang Dezember antreten werde. Und so erfuhren die Mitglieder abends hautnah durch Dennis Radtke, MdEUP und dem stellv. Bundesvorsitzenden der CDA Dr. Ralf Braucksiepe...

  • Herne
  • 30.10.18
  • 27× gelesen
Politik

Tempo 30 "Luftreinhaltung" Herner Strasse in Bochum

Bei dieser Maßnahme muss man sich wirklich fragen, ob noch irgend einer der Verantwortlichen bei der Stadt Bochum weiss, was er da überhaupt macht. Ich fahren jeden Tag die Bochumer und Herner Straße bis zur A40 Auffahrt nach Essen und abends wieder zurück. Es geht jetzt schon nicht vorwärts, verursacht durch viele Fahrzeuge, Ampelanlagen, die völlig überflüssing sind und so geschaltet sind, dass man an diesen steht, obwohl man fahren könnte. Nicht zu vergessen die teilweise einspurige...

  • Herne
  • 29.10.18
  • 47× gelesen
Politik
2 Bilder

Kanadagänse

Kanadagänse bereiten der Politik sorgen Nicht nur am Hambacher Forst laufen zurzeit groß angelegte Protestaktionen sondern auch in Parks, auf Liegewiesen von Freizeitanlagen, auf Felder und an Straßenrändern formieren sich ganze Gruppen von Kanadagänsen und bereiten sich auf weitere Protestkundgebungen vor, nach dem Motto: Wir sind gegen jegliche weitere Zersiedlung von Acker- und Weideflächen auch mit dem Hintergrund zur Nutzung von Brutplätzen. Auf taube Ohren stoßen die Empfehlungen von...

  • Herne
  • 28.10.18
  • 60× gelesen
  • 9
Politik

Frage der Woche: Wohnungsnot und steigende Mieten – was muss jetzt passieren?

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) wählt alarmierende Worte. Die steigenden Mieten bei gleich bleibendem Einkommen belasten bundesweit Haushalte. Besonders betroffen seien die einkommensschwächsten Mieter. "Über eine Million Haushalte fallen durch die Mieten unter Hartz-IV-Niveau", so SoVD-Präsident Adolf Bauer. In einem gestern vorgestellten Gutachten spricht der SoVD von einer sozialen Spaltung Deutschlands. Vor allem finanziell schlechter gestellte Haushalte seien von den Entwicklungen...

  • Wesel
  • 26.10.18
  • 766× gelesen
  • 62
Politik
Pierre Golz wird im Rathaus der Mann für die Digitalisierung.

Digitalisierung wird zur Chefsache

Schnelles Internet im gesamten Stadtgebiet, den Personalausweis online beantragen oder öffentliches WLAN an allen Orten in Herne – an diesen drei Beispielen sieht man, Fortschritt passiert nicht automatisch. „Unser Auftrag als Verwaltung lautet: Alle Bürger in Herne müssen von neuen Technologien profitieren“, sagt Frank Dudda. Im Büro des Oberbürgermeisters wurde aus diesem Grund eine Stabsstelle für Digitalisierung eingerichtet. Dudda macht das Thema Digitalisierung damit zur Chefsache und...

  • Herne
  • 26.10.18
  • 49× gelesen
Politik
Lars Wind (r.) übernimmt die Zügel der Piraten.

Neuer Chef im Piratenbüro

Bei den Herner Piraten gab es einen Wechsel an der Spitze. Neuer Chef im Piratenbüro ist nun Lars Wind (r.), der auf der Mitgliederversammlung einstimmig in das Amt gewählt wurde. Wind ist seit 2012 Mitglied der Piraten und unterstützt den Kreisverband bei allen Aktivitäten und Informationsständen. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben im Kreisverband insbesondere bei der Vorbereitung auf die Europa-Wahl im nächsten Jahr und die Kommunalwahl 2020“, blickt Lars Wind in die Zukunft....

  • Herne
  • 23.10.18
  • 17× gelesen
Politik
Freuen sich über das "Ja" zum Quartierspark (v.l.): Bürgermeisterin Andrea Oehler, Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung und die CDU-Fraktionsvorsitzende Bettina Szelag.

Quartierspark kommt

Beharrlichkeit zahlt sich aus. So lässt sich die Nachricht zum lang ersehnten Quartierspark für Holsterhausen beschreiben. Hier stehen die Zeichen auf Start. Zusätzlich zur Städtebauförderung, mit einem Gesamtvolumen von über einer halben Milliarde Euro in diesem Jahr, können sich weitere 66 Projekte aus 60 Kommunen über eine Förderung aus einem Programm des Bundes und des Landes freuen. Das Landesministerium hat nun die Aufstellung für den „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier...

  • Herne
  • 19.10.18
  • 83× gelesen
Politik
Der neue Erweiterungsanbau am EvK Herne-Eickel.
2 Bilder

Pneumologie erfährt Erweiterung

Kontinuierlich steigende Patientenzahlen im Thoraxzentrum Ruhrgebiet machten es erforderlich, dass das Evangelische Krankenhaus am Standort Eickel mit einem Anbau seinen stationären Bereich erweitert. Rund 3,25 Mio. Euro flossen für das dreigeschossige Gebäude, das insgesamt eine Fläche von 994 Quadratmetern umfasst. Von dem Anbau, in dem ein stationärer Bereich mit 16 Betten untergebracht ist, profitiert vor allem die Klinik für Pneumologie, die gemeinsam mit der Klinik für Thoraxchirurgie...

  • Herne
  • 18.10.18
  • 31× gelesen
Politik
Angetreten zum Gruppenbild im Treppenhaus des Herner Rathauses: die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments.

Jung-Parlamentarier unter sich

Die 80 Mitglieder des neuen Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) haben sich zum ersten Mal im Ratssaal des Herner Rathauses getroffen. Dort, wo sonst erwachsene Politiker Beschlüsse für unsere Stadt fassen, versammelten sich die Neun- bis Vierzehnjährigen. Knapp die Hälfte von ihnen hat schon im vorigen Jahr mitgemacht, die anderen sind neu dabei. Von jeder Schule können zwei Mitglieder ins KiJuPa entsandt werden, wer mitmachen wollte, konnte sich beim Leiter des KiJuPa, Armin Kurpanik,...

  • Herne
  • 17.10.18
  • 23× gelesen
  • 1
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 1.714× gelesen
  • 96
Politik
Freuen sich über das JA zum Quartierspark (v.l.n.r.): Bürgermeisterin Andrea Oehler, die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach und die Fraktionsvorsitzende Bettina Szelag.

Quartierspark: CDU-Fraktion erfreut über Tinte unter der Bewilligung

Ständige Beharrlichkeit zahlt sich aus! So lässt sich die hervorragende Nachricht zum lang ersehnten Quartierspark für Holsterhausen beschreiben. Hier stehen die Zeichen auf START. Zusätzlich zur Städtebauförderung, mit einem Gesamtvolumen von über einer halben Milliarde Euro in diesem Jahr, können sich ab heute weitere 66 Projekte aus 60 Kommunen über eine Förderung aus einem Programm des Bundes und des Landes freuen. Das Landesministerium hat heute die Aufstellung für den „Investitionspakt...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 47× gelesen
Politik
Der Regensburger Dom im Jahr 1865. Seit 1945 wurden hier mehr als 500 Kinder systematisch gequält und missbraucht.

Frage der Woche: Missbrauch und Vertuschung – Was muss die katholische Kirche ändern?

Die katholische Kirche steht unter Druck. Es gibt unglaublich viele Opfer und unglaublich viele Täter. Erstere suchten über Jahrzehnte lang vergebens ein offenes Ohr, Letztere konnten sich auf die Verschwiegenheit ihrer Oberen verlassen. Doch stellt sich die Kirche jetzt ihrer Verantwortung? Im letzten Monat wurden die Ergebnisse der umstrittenen Studie bekannt, die im Auftrag der Kirche selbst erarbeitet wurde. Darin kamen die Forscher*innen zu dem Ergebnis: Zwischen 1946 und 2014 seien 3677...

  • Herne
  • 05.10.18
  • 662× gelesen
  • 38
Politik
Sonja Pauli, Vorstandsmitglied des Wohnungsvereins Herne.

Alte Steine bauen Zukunft

Aus Alt wird Neu! Beim Großabriss alter Genossenschaftshäuser an der Augustastraße 4-22 folgt die Wohnungsverein Herne eG einem besonders umweltfreundlichen Konzept. Dieses sieht vor, dass nicht alle Teile der durch Bergbauschäden beeinträchtigen Abrisshäuser als Bauschutt entsorgt werden. Ausgewähltes Mauerwerk lässt der Bauherr speziell bearbeiten, damit es später den neuen Wohnhäusern als Fundament dienen kann. „Dies unterstreicht den Nachhaltigkeitsgedanken unserer Genossenschaft, die...

  • Herne
  • 04.10.18
  • 28× gelesen
Politik
Alltag auf Ometepe - Frauen machen Wäsche im See

Die Revolution frisst ihre Kinder - Aktivistin aus Nicaragua berichtet

Am Montag, den 8. Oktober, 19 Uhr wird eine Aktivistin der Demokratiebewegung über die momentane schwierige politische Situation in Nicaragua berichten. Die Veranstaltung findet in der VHS im Kulturzentrum statt. Nicaragua befindet sich am Rande eines Bürgerkriegs. Im ganzen Land protestierten in den letzten Monaten Menschen gegen den autokratischen Präsidenten Daniel Ortega. Der lässt auf Bürger schießen. Sein letztes Gefecht? Menschen aller Schichten gehen auf die Straße, nicht nur rechte...

  • Herne
  • 02.10.18
  • 62× gelesen
Politik
8 Bilder

Europa Hört

Europa ruft - Bürger können sich einbringen. Die Dialogreise führt quer durch Deutschland und wird in 10 ausgewählten Städten aus 10 Bundesländern durchgeführt. Zur 4. Diskussionsrunde waren Bürger herzlich in die Akademie Mont-Cenis nach Herne eingeladen ihre persönlichen Ideen, Ängste, Sorgen, Wünsche und Meinungen vorzutragen.

  • Herne
  • 29.09.18
  • 68× gelesen
  • 1
Politik
Braunkohle-Tagebau, Garzweiler, 2013.

Frage der Woche: Was für Fragen wirft der Hambacher Forst auf?

Der Hambacher Forst – beziehungsweise das, was davon noch übrig ist – ist ein Symbol für die Energiepolitik unseres Landes geworden . Nachdem die rot-grüne Regierung in NRW die verbliebenen Hektar Wald 2016 zur Rodung freigegeben hatte, stehen sich jetzt Umweltschützer und der Energiekonzern RWE gegenüber. Dabei sind weder die Bestrebungen zur Rodung noch Schutzaktionen im Wald neu. Schon in den 1970er Jahren formte sich Widerstand gegen die von RWE betriebenen Abholzungen und die damit...

  • Herne
  • 28.09.18
  • 738× gelesen
  • 60
Politik

„Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Film mit Al Gore in Herne

Nach der Veranstaltungsreihe zum Klimawandel im Frühjahrssemester zeigen VHS, Stadtbibliothek und Eine Welt Zentrum mit der Filmwelt Herne als Partner am Montag, dem 01. Oktober 2018, um 20.15 Uhr, in der Filmwelt Herne (Berliner Platz 7-9) den aktuellen Film mit Al Gore, der Ende 2017 in Berlin seine Premiere in Deutschland hatte. Zum Inhalt: Elf Jahre nach seinem ersten Oscar gekrönten Film "Eine unbequeme Wahrheit" (2006) bereist Gore erneut die Welt, um zu dokumentieren, was sich...

  • Herne
  • 27.09.18
  • 95× gelesen
Politik

Deutsche Rentenversicherung Bund und Ersatzkassen würdigen ehrenamtliche Arbeit der Selbstverwalter

offizielle Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund vom 19.09.2018 Deutsche Rentenversicherung Bund und Ersatzkassen würdigen ehrenamtliche Arbeit der Selbstverwalter Berlin, 19. September 2018 Tausende Frauen und Männer setzen sich in der Sozialen Selbstverwaltung bei Rente und Gesundheit ehrenamtlich für die Interessen der Beitragszahler und Rentnerinnen und Rentner ein. Das betonen die Deutsche Rentenversicherung Bund und die Ersatzkassen anlässlich der 14. „Woche des...

  • Herne
  • 26.09.18
  • 36× gelesen
Politik
Michelle Müntefering ruft auf, sich um den Marie-Juchacz-Preis zu bewerben.

100 Jahre Frauenwahlrecht

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering ruft junge Menschen auf, sich für den Marie-Juchacz-Preis 2019 zu bewerben. „Der Anlass für einen Marie-Juchacz-Preis kann passender nicht sein: 100 Jahre ist es her, dass Frauen in Deutschland das Wahlrecht zugesprochen wurde, dass sie in ein deutsches Parlament gewählt werden durften. Die meisten weiblichen Abgeordneten waren nach der ersten Wahl für und mit Frauen in den Reihen der SPD zu finden. Und es war die Sozialdemokratin Marie...

  • Herne
  • 24.09.18
  • 22× gelesen
Politik
Schwein gehabt: Ab 2019 müssen Ferkel bei der Kastration betäubt werden. Foto: Pixabay

Frage der Woche: Betäubung für Ferkel bei der Kastration - würdet ihr mehr fürs Fleisch bezahlen?

Seit heute Mittag steht fest: Ab dem kommenden Jahr müssen in Deutschland Schweine bei der Kastration betäubt werden. Ein klares "Ja" zum Tierschutz. Aber: Was ist euch der Schutz der Tiere wert? Seid ihr bereit, mehr fürs Fleisch zu bezahlen? Kaum zu glauben, aber wahr: Damit das Fleisch den Verbrauchern auch schmeckt, werden männliche Schweine möglichst früh kastriert. Dies geschieht aktuell noch ohne Betäubung bei Tieren in den ersten acht Lebenstagen. Betäubungspflicht ab 2019...

  • Velbert
  • 21.09.18
  • 785× gelesen
  • 46
Politik
Aufräumarbeiten nach einem Angriff auf Hajar Aukaish, Jemen, 2015.

Waffenexporte in nahen Osten und Golfstaaten genehmigt – richtig oder falsch?

Die Bundesregierung hat weitere Waffenexporte deutscher Unternehmen genehmigt. Das teilte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gestern in einem Brief mit. Unter den Belieferten werden auch Staaten sein, die aktuell in den Krieg im Jemen verwickelt sind. Dem Schreiben Altmaiers zufolge werde Saudi-Arabien vier Aufklärungsradarsystemen für Artilleriegeschütze erhalten. Seit 2015 führt das Königreich militärische Operationen in Jemen durch. An den Kampfeinsätzen beteiligen sich unter...

  • Herne
  • 21.09.18
  • 442× gelesen
  • 29
Politik
Timon Radicke

Quartierspark: CDU-Fraktion im Bezirk Herne-Mitte bittet zum Gespräch

Beharrlich setzt sich die CDU-Fraktion im Bezirk Herne-Mitte seit knapp zwei Jahrzehnten für einen Quartierspark in Holsterhausen ein. An der Klosterstraße soll eine Anlaufstelle für alle Generationen entstehen. „Unter anderem wollen wir so eine bessere Situation für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegezentrums Holsterhausen schaffen. Ihnen soll eine barrierefreie Nutzung der Grünflächen und eine hohe Aufenthaltsqualität ermöglicht werden. Aber auch für die jüngeren Generationen wird...

  • Herne
  • 21.09.18
  • 36× gelesen
Politik
Bettina Szelag, Fraktionsvorsitzende

Weihnachtszauber: Anwohner-Sorgen sind durchaus Thema

Mit Verwunderung hat die CDU-Fraktion die Anschuldigungen eines Anwohners des Kirmesplatzes in den örtlichen Medien zur Kenntnis genommen. „Die CDU-Fraktion hat hinter den Kulissen ordentlich Schrauben gedreht, damit der Termin für den Runden Tisch zustande kommt“, betont die Fraktionsvorsitzende Bettina Szelag. Bei der geplanten Veranstaltung im Oktober 2018 wollen die Organisatoren des Cranger Weihnachtszaubers erneut das Gespräch mit den Anwohnerinnen und Anwohnern suchen. Den Vorwurf...

  • Herne
  • 20.09.18
  • 48× gelesen

Beiträge zu Politik aus