Herne - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Leon Köhler, hier noch im Trikot des Kölner EC, wird mit einer Förderlizenz für den Herner EV ausgestattet.

Junges Eishockeytalent
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mit einer Spielberechtigung für Grün-Weiß-Rot ausgestattet. „Wir möchten Leon und junge talentierte Spieler unterstützen, ihren individuellen Weg, der auch immer Schule sowie Ausbildung berücksichtigt, bestmöglich zu gehen“, erklärt Harry Lange, Co-Trainer beim EC Bad Nauheim. „Nico Kolb, Nicolas Geitner oder Niklas Heyer zeigten...

  • Herne
  • 07.07.20
Leonidas Exuzidis legte seine Schiedsrichterprüfung 2009 ab. Elf Jahre später pfeift er in der Regionalliga.
 Foto: David Hennig/Fußballkreis Herne

Leonidas Exuzidis pfeift ab der Saison 2020/21 in die Regionalliga
Der nächste Aufstieg

Der Fußballkreis Herne stellt zur Saison 2020/21 gleich zwei Schiedsrichter in der Regionalliga. Neben Selim Erk pfeift zukünftig Leonidas Exuzidis in der vierthöchsten Spielklasse. Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) nominierte den 24-Jährigen offiziell für die Regionalliga. Leonidas Exuzidis (SC Arminia Ickern) zeigte bis zum im März eingestellten Spielbetrieb der Oberliga Westfalen überzeugende Leistungen in seinen Beobachtungsspielen. Er habe zwei starke Spielzeiten...

  • Herne
  • 02.07.20
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
Die Anlage ist sogar für Profifußballer interessant: Die Spielvereinigung Greuther Fürth bereitete sich hier auf ihre Partie gegen den VfL Bochum vor. Fotos: Frank Dieper/Stadt Herne
  2 Bilder

Sportplatz an der Schaeferstraße nach mehrmonatiger Sanierung eröffnet
Profihafte Bedingungen

Oberbürgermeister Frank Dudda übergab am Freitag vergangener Woche den Sportplatz an der Schaeferstraße an die dort trainierenden Vereine. Nach dem Umbau gibt es ein Kunstrasenspielfeld eine Tartanbahn mit digitaler Technik, zwei Weitsprunggruben und jeweils eine Kugelstoß- und eine Hochsprunganlage. Der Sportplatz wird von sechs Flutlichtmasten ausgeleuchtet. Die Anlage ist jetzt die Heimat der Fußballvereine ESV Herne und FC Herne 1957. Hier werden in Zukunft Schulsport und die Abnahme des...

  • Herne
  • 25.06.20
Die Jugend muss noch warten: Freundschaftsspiele sind vorerst nur im Seniorenbereich möglich. Foto: Archiv Wochenblatt

Freundschaftsspiele ab sofort wieder unter Auflagen gestattet
Kicken trotz Corona

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) genehmigt ab sofort wieder Freundschafts- und Testspiele im Amateurfußball. Dies hat ein Ausschuss in Absprache mit dem Präsidium, den 29 Kreisen und den beiden anderen Fußballverbänden in Nordrhein-Westfalen beschlossen. "Die aktuell gültige Fassung der Corona-Schutzverordnung lässt nicht-kontaktfreie Wettbewerbsformen mit einer Anzahl von maximal 30 Personen unter bestimmten Voraussetzungen wieder zu. Wir möchten Vereinen nun die...

  • Herne
  • 24.06.20

Säulen werden in bundesweites Abrechnungskonzept integriert
Mehr Ladesäulen

Während die Stadtwerke zuletzt auf dem Friedrich-Ebert-Platz bereits ihre öffentlichen Ladesäulen Nummer 16 und 17 in Betrieb genommen haben, sollen noch bis Ende des Jahres 15 weitere Anlagen folgen. Da jede Ladesäule über zwei Ladepunkte verfügt, können so zukünftig 64 Elektrofahrzeuge zur selben Zeit im Stadtgebiet Strom tanken. „Mit dem flächendeckenden Ausbau unserer Lade-Infrastruktur setzen wir ein deutliches Zeichen für die Mobilitätswende in Herne“, erklärt Stadtwerke-Vorstand Ulrich...

  • Herne
  • 19.06.20

Noah Bruns bleibt beim Herner EV, Manuel Malzer kommt hinzu
Spieler verpflichtet

Zwei weitere Spieler konnte der Herner EV für die Saison 2020/21 verpflichten: Stürmer Noah Bruns und Verteidiger Manuel Malzer. Noah Bruns, der in der abgelaufenen Saison in 16 Spielen für den Herner EV auflief und dabei auf zwei Assists kam, hat einen Vertrag für ein weiteres Jahr unterzeichnet. Der gebürtige Herner, der im vergangenen Jahr mit einer Förderlizenz für den Regionalligisten EHC Neuwied auflief (24 Spiele, 2 Tore, 3 Assists) soll seine gute Entwicklung fortsetzen. Ob der...

  • Herne
  • 15.06.20

Biologische Station bietet Sonderprogramm an
Raus in die Natur

Die Biologische Station musste wie viele andere Institutionen ihren Veranstaltungskalender für dieses Jahr verwerfen. Das Coronavirus zwang dazu. Doch nun hat das Team um Jürgen Heuser ein Sonderprogramm erstellt. 35 Veranstaltungen für Jung und Alt laden ein, Natur in Herne und Bochum auf behutsame Weise zu erleben. Los geht es mit Exkursionen durch das Naturschutzgebiet Langeloh am Freitag, 19. Juni, und am 5. Juli über Zeche Pluto. Beginn ist um um 17 Uhr. Allen Terminen ist gemein, dass...

  • Herne
  • 15.06.20
Selbst unter Wasser macht sich die Corona-Krise bemerkbar. "Auf Tauchstation" gehen können die Mitglieder des Vereins Herner Grauwale – wie auf dem bereits vor einiger Zeit entstandenen Bild Ludger Schöppner – erst seit wenigen Tagen wieder, wenn auch zunächst nur in heimischen Gewässern.
  2 Bilder

Auf Tauchstation
Herner Grauwale müssen auf Abenteuer in fernen Meeren weiter warten

Quasi auf dem Trockenen lagen die gut 60 Mitglieder des Tauchvereins Herner Grauwale in den vergangenen Wochen. Die Corona-Pandemie bedeutete auch für sie, dass sie auf ihr Hobby verzichten mussten. Heute, 13. Juni, tauchen einige von ihnen nach Wochen wieder zum ersten Mal. Von Vera Demuth Tauchausbildung, Konditionstraining und Vereinsabende – alles mussten die Herner Grauwale seit Beginn der Corona-Krise ausfallen lassen. Denn Ausbildung und Training finden – außer in der zurzeit wegen...

  • Herne
  • 13.06.20
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus sieht der Vergabe der neuen TV-Rechte für die Bundesliga entspannt entgegen.

Neuer TV-Deal steht bevor
Erik Stoffelshaus: Zustände in Deutschland paradiesisch

Nicht mehr lange und die Deutsche Fußball Liga (DFL) gibt bekannt, wer die Bundesliga von der Saison 2021/2022 an bis einschließlich 2024/2025 live übertragen darf. Derzeit feilschen mehrere Interessenten um die begehrten TV-Pakete. Während in Deutschland die Fans immer mehr Abonnements abschließen müssen und überhaupt nicht glücklich darüber sind, verweist der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) in dem Zusammenhang auf andere Länder. „Das gehört ganz klar zum Business“, macht...

  • Essen-Süd
  • 12.06.20
  •  2
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus erwartet vom FC Schalke 04 mehr Courage und ein offensiveres Auftreten.

S04 droht Negativrekord
Erik Stoffelshaus: „Schalke muss das Herz in die Hand nehmen“

Die Talfahrt beim FC Schalke 04 hält schon lange an. Sehr lange. Trotzdem winkt den Königsblauen noch ein Negativrekord. Der könnte nach dem 30. Spieltag und dem Auswärtsspiel gegen Union Berlin eingestellt werden. Was oder wer kann den freien Fall an den letzten fünf Spieltagen dieser Saison bremsen? Wir haben beim prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) nachgehakt. „Eines ist Fakt: Die Mannschaft ist, wie sie ist. An der kann nichts verändert werden“, sagt Erik Stoffelshaus,...

  • Essen-Süd
  • 05.06.20
  •  1
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV.

Herner EV will Oberliga-Lizenz
Niklas Heyer und Valentin Pfeifer wechseln an den Gysenberg

Gleich mehrere Neuigkeiten hat der Herner EV zu verkünden. Zum einen hat der Verein die Lizenzierungsunterlagen zur Teilnahme an der Oberliga-Nord fristgerecht beim Deutschen Eishockey Bund (DEB) eingereicht. Zum anderen wechseln der Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer und Stürmer Valentin Pfeifer zum Herner EV. „Auch wenn die derzeitige Nachrichtenlage um unsere Nachbarclubs Duisburg und Essen alles andere als gut ist und das Verhältnis zueinander nie besser war, haben wir uns dennoch...

  • Herne
  • 03.06.20
  3 Bilder

Rhein Herne Kanal
Stehpaddeln

Das Stand Up Paddeln wird immer populärer. Beim Freizeit paddeln  wollen die Sportler nicht nur gelegentlich im Urlaub, sondern auch in ihrer Freizeit zum Beispiel auf dem Rhein Herne Kanal Paddeln.

  • Herne
  • 01.06.20
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
Im Juni sollen im Südpool die ersten Kurse nach der Corona-Pandemie starten. 
Foto: Archiv Wochenblatt

Bädergesellschaft übernimmt Südpool
Unter einem Dach

Der Südpool gehört nun zur Herner Bädergesellschaft. Hermann Meier zu Farwig, Technischer Leiter des Schwimmbads, überreichte am vergangenen Montag symbolisch den Schlüssel an Erich Leichner (Auf-sichtsrat) und Lothar Przybyl (Geschäftsführer). Bisher hatten die Stadtwerke den Südpool betrieben. „Es bringt große Vorteile, wenn wir alle drei Bäder in einer Gesellschaft betreiben. Wir können durch einen zentralen Einkauf Synergien nutzen und gezeielte Angebote an verschiedenen Standorten...

  • Herne
  • 26.05.20
Das FLVW-Präsidium sieht nicht den geringsten Anlass, von der Empfehlung zum Saisonabbruch abzurücken. Foto: Archiv Wochenblatt

Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen möchte am Abbruch der Saison festhalten
Lockere Probleme?

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen möchte der Empfehlung des Verbands-Fußball-Ausschusses zum Abbruch der Saison folgen. Die Lockerungsmaßnahmen der Landesregierung haben an dieser Marschrichtung des Verbandes nichts geändert. Im Interview warnt Präsident Gundolf Walaschewski vor einer "voreiligen und hochriskanten" Rückkehr auf die Fußballplätze. Herr Walaschewski, Sie haben die Empfehlung des Verbands-Fußball-Ausschusses zum Abbruch und zur Wertung der Saison vorgestellt und...

  • Herne
  • 26.05.20
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Der Verband geht davon aus, dass sich die stimmberechtigten Mitglieder für einen Abbruch der Saison aussprechen werden. Foto: Archiv Wochenblatt

Entscheidung zum Abbruch der Saison auf dem Verbandstag am 9. Juni
Die Vereine sind gefragt

In einem schriftlichen Abstimmungsverfahren entscheiden die Delegierten des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) über den vom zuständigen Ausschuss empfohlenen Abbruch der Saison im Amateurfußball. Bis zum 8. Juni sind insgesamt 149 Delegierte aus den 29 FLVW-Kreisen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Das Ergebnis wird am 9. Juni veröffentlicht. In der kommenden Woche haben die Delegierten in Videokonferenzen zunächst die Möglichkeit, Fragen an das Präsidium, den Ausschuss...

  • Herne
  • 20.05.20
Für das Wananas ist eine Eröfffnung bis zum 30. Mai vorgesehen. Foto: Frank Dieper/Stadt Herne

Bis zum 30. Mai soll der Besucher aller drei Standorte in Herne wieder möglich sein
Bäder öffnen nacheinander

Die drei Schwimmbäder in Herne werden nacheinander unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder für Besucher öffnen. Alle drei Bäder haben gutachterlich zertifizierte Konzepte erarbeitet, die sowohl von den Gästen als auch den Mitarbeitern befolgt werden. Unter anderem ist die Anzahl der Besucher je nach Bad und in den einzelnen Becken unterschiedlich berechnet und entsprechend begrenzt. Im Freibad Südpool unterstützen Sicherheitsmitarbeiter das Team der Herner Bädergesellschaft,...

  • Herne
  • 20.05.20
  •  1
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Die Saison ist Geschichte. Nun können die Planungen für die kommende Spielzeit beginnen. Foto: Archiv Wochenblatt

Jugendfußball: Spielzeit wird bis Mitte März gewertet und Aufstieg unter anderem über einen Quotienten geregelt
Entscheidung über Saisonabbruch steht bevor

Auch der Jugendausschuss im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) spricht sich für einen Abbruch der Saison aus. Eine endgültige Entscheidung soll auf einem außerordentlichen Verbandstag am 9. Juni fallen. Aus Sicht der Entscheider ist aufgrund der Corona-Pandemie eine ordnungsgemäße Austragung von Meisterschaftsspielen in dieser Saison nicht mehr umsetzbar. Die Sommerferien haben einen Einfluss auf diese Entscheidung gehabt. Spiele nach dem Schuljahr könne es im Jugendbereich...

  • Herne
  • 14.05.20
Mehr Aufsteiger, keine Absteiger: Die Maßnahmen sollen für alle Staffeln des Verbandes gelten. Auch die Jugend ist davon betroffen. Foto: Archiv Wochenblatt

Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen erhöht Zahl der Aufsteiger
Abbruch der Saison

Der Fußball-Ausschuss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen hat dem Präsidium am vergangenen Dienstag seine endgültige Empfehlung zur Wertung der Saison vorgelegt. Diese sieht einen Abbruch mit Aufsteigern und ohne Absteiger in den Amateurspielklassen von der Kreisliga D bis zur Oberliga Westfalen vor. Zur Berechnung der Aufsteiger hat der Ausschuss ein Modell entwickelt, wonach sowohl der aktuelle Tabellenführer als auch der Erste der Hinrunde aufsteigen werden. Bei einer...

  • Herne
  • 06.05.20
Tanzen kann man an den unterschiedlichsten Orten. Hauptsache die Sportler bleiben in Form. Vereinsfoto

Tanzabteilung des Herner TC ist auch in der Corona-Krise aktiv
Kein Training für die Tonne

Außerordentliche Zeiten erfordern außerordentliche Maßnahmen: Auch wenn die Saison aufgrund der Corona-Krise noch gar nicht angefangen hat beziehungsweise unterbrochen ist, bewegen sich die Mannschaften der Tanzabteilung des Herner TC weiterhin im Takt, jedoch nicht mehr auf dem gewohnten Parkett... Die beiden Mannschaften Fourmation und Be Crazy haben in diesem Jahr noch keinen Wettkampf bestritten. Eigentlich sollte die Meisterschaft in eigener Halle starten. Corona sorgte jedoch dafür,...

  • Herne
  • 21.04.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.