Wanne-Eickel - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Im Außenpool und unterm Sonnenschirm wie hier im Wananas in Herne ließ es sich bei der Hitze der vergangenen Tage aushalten.
3 Bilder

Badespaß mit Handbremse
Corona-Pandemie sorgt für große Einschnitte bei den Freibädern in Herne

Bei 30 Grad und mehr wie in den vergangenen Tagen erfreuen sich die Freibäder großer Beliebtheit. Das ist auch in diesem Sommer so, und doch ist wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr vieles anders. Einschränkungen für die Besucher und hohe Einnahmeeinbußen für die Herner Bädergesellschaft sind die Folge. Von Vera Demuth Zwei, zum Teil drei Monate waren Südpool, Lago und Wananas seit Mitte März geschlossen. Am 20. Mai öffnete das Freibad Südpool, danach folgte am 8. Juni das Hallenbad...

  • Herne
  • 13.08.20
Reiner Heard, Mannschaftsführer beim Herner Schachverein Zeppelin, Spielleiter Achim Raasch und Nikolaus von Blumenthal beim Training.

30 Jahre Schach matt
SV Zeppelin in Herne feiert sein 30-jähriges Bestehen

Sein 30-jähriges Jubiläum feiert der SV Zeppelin. 1990 wurde der Schachverein offiziell gegründet. Seine Ursprünge liegen aber noch drei Jahre weiter zurück. Alles begann mit der Gründung des Arbeitslosenzentrums Zeppelin 1987. Damals stellte die Kirchengemeinde Wanne-Süd ihren zur Sporthalle umfunktionierten Gemeindesaal zur Verfügung, um Arbeitslosen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen. Hobbymäßig wurden Billard, Fußball, Tischtennis und auch Schach gespielt. Zum Ruhrgebiet...

  • Herne
  • 12.07.20
Seit dem vergangenen Sonntag leisten die DLRG-Ortsgruppen Herne und Wanne-Eickel – wie auf diesem Archivbild – wieder ihren Wachdienst am Rhein-Herne-Kanal.

DLRG zurück am Kanal
Schwimmkurse in Herne müssen jedoch weiter warten

Die ersten schönen Sonnentage gab es schon, und Menschen, die Abkühlung suchten, tummelten sich am Rhein-Herne-Kanal. Doch die Rettungswache der DLRG an der Belgorodstraße war wegen der Corona-Verordnungen gesperrt und unbesetzt. Erst am vergangenen Sonntag, 5. Juli, nahm die DLRG ihren Wachdienst wieder auf, wenn auch eingeschränkt. Von Vera Demuth Normalerweise hätten die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer der Ortsgruppen Herne und Wanne-Eickel bereits ab Anfang Mai jedes Wochenende und...

  • Herne
  • 10.07.20
Leon Köhler, hier noch im Trikot des Kölner EC, wird mit einer Förderlizenz für den Herner EV ausgestattet.

Junges Eishockeytalent
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mit einer Spielberechtigung für Grün-Weiß-Rot ausgestattet. „Wir möchten Leon und junge talentierte Spieler unterstützen, ihren individuellen Weg, der auch immer Schule sowie Ausbildung berücksichtigt, bestmöglich zu gehen“, erklärt Harry Lange, Co-Trainer beim EC Bad Nauheim. „Nico Kolb, Nicolas Geitner oder Niklas Heyer zeigten...

  • Herne
  • 07.07.20

Sei überwältigend!
Sei überwältigend - Selbstverteidigung nur für Frauen

Die meisten Frauen kennen es, dieses mulmige Gefühl oder auch die Angst, wenn man allein insbesondere im Dunkeln durch die Straßen geht. Knackt es irgendwo, man hört Schritte hinter sich, stellen sich einem vor Angst die Nackenhaare auf. Leider passiert auch einigen Frauen etwas. Sei es durch Rassismus, sei es ein Überfall, ein sexueller Übergriff oder andere furchtbare Dinge. Das Alles muss nicht sein. Sei überwältigend. Komm zu unserem Training speziell für Frauen. Lerne deinen...

  • Wanne-Eickel
  • 03.07.20
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  • 8
  • 1
Selbst unter Wasser macht sich die Corona-Krise bemerkbar. "Auf Tauchstation" gehen können die Mitglieder des Vereins Herner Grauwale – wie auf dem bereits vor einiger Zeit entstandenen Bild Ludger Schöppner – erst seit wenigen Tagen wieder, wenn auch zunächst nur in heimischen Gewässern.
2 Bilder

Auf Tauchstation
Herner Grauwale müssen auf Abenteuer in fernen Meeren weiter warten

Quasi auf dem Trockenen lagen die gut 60 Mitglieder des Tauchvereins Herner Grauwale in den vergangenen Wochen. Die Corona-Pandemie bedeutete auch für sie, dass sie auf ihr Hobby verzichten mussten. Heute, 13. Juni, tauchen einige von ihnen nach Wochen wieder zum ersten Mal. Von Vera Demuth Tauchausbildung, Konditionstraining und Vereinsabende – alles mussten die Herner Grauwale seit Beginn der Corona-Krise ausfallen lassen. Denn Ausbildung und Training finden – außer in der zurzeit wegen...

  • Herne
  • 13.06.20
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus sieht der Vergabe der neuen TV-Rechte für die Bundesliga entspannt entgegen.

Neuer TV-Deal steht bevor
Erik Stoffelshaus: Zustände in Deutschland paradiesisch

Nicht mehr lange und die Deutsche Fußball Liga (DFL) gibt bekannt, wer die Bundesliga von der Saison 2021/2022 an bis einschließlich 2024/2025 live übertragen darf. Derzeit feilschen mehrere Interessenten um die begehrten TV-Pakete. Während in Deutschland die Fans immer mehr Abonnements abschließen müssen und überhaupt nicht glücklich darüber sind, verweist der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) in dem Zusammenhang auf andere Länder. „Das gehört ganz klar zum Business“, macht...

  • Essen-Süd
  • 12.06.20
  • 2
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus erwartet vom FC Schalke 04 mehr Courage und ein offensiveres Auftreten.

S04 droht Negativrekord
Erik Stoffelshaus: „Schalke muss das Herz in die Hand nehmen“

Die Talfahrt beim FC Schalke 04 hält schon lange an. Sehr lange. Trotzdem winkt den Königsblauen noch ein Negativrekord. Der könnte nach dem 30. Spieltag und dem Auswärtsspiel gegen Union Berlin eingestellt werden. Was oder wer kann den freien Fall an den letzten fünf Spieltagen dieser Saison bremsen? Wir haben beim prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) nachgehakt. „Eines ist Fakt: Die Mannschaft ist, wie sie ist. An der kann nichts verändert werden“, sagt Erik Stoffelshaus,...

  • Essen-Süd
  • 05.06.20
  • 1
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Im Moment darf in den Schwimmbädern in Herne – wie hier im Wananas – wegen des Coronavirus niemand schwimmen.

Leere Becken wegen des Coronavirus
Schwimmbäder in Herne bereiten sich auf Wiedereröffnung vor

Niemand zieht zurzeit in den Schwimmbädern seine Bahnen, Kinder planschen nicht, und auch die Saunen sind dicht. Das heißt aber nicht, dass in den Bädern nichts passiert. Im Gegenteil. Sie werden für die Wiedereröffnung und die Sommersaison vorbereitet. Von Vera Demuth Alle drei Bäder – Wananas, Südpool und Lago – sind seit dem 16. März geschlossen, um dazu beizutragen, eine Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wann sich die Türen wieder öffnen, steht noch nicht fest. "Wir sind erst...

  • Herne
  • 09.04.20
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  • 3
Nach der Niederlage in Erfurt steht der HEV immer noch auf dem 2. Platz der Oberliga Nord.

HEV
Keine Punkte in Frankfurt - Freitag geht's nach Leipzig - Sonntag kommt es zum Spitzenduell

Mit einer 2:3-Niederlage bei den TecArt Black Dragons kehrt der HEV aus Erfurt nach Hause zurück. Nun stehen zwei weitere wichtige Spiele der noch jungen Rückrunde an.  Es hätte mit einem Sieg in Erfurt zur zwischenzeitliche Tabellenführung gereicht, denn Spitzenreiter Tilburg hatte aufgrund des Olympiaqualifikationsturnieres in Barcelona spielfrei, aber nach der 2:3 Niederlage blieb man vor dem nächsten Spieltag genau einen Punkt hinter den Niederländern. Es war ein gebrauchter Abend für das...

  • Herne
  • 16.12.19
Der HEV geht bereits am Sonntag auswärts in Erfurt gegen die TecArt Black Dragons in die neue Serie.

HEV
Halbzeit in der Hauptrunde der Oberliga Nord - Sonntag Start in die zweite Serie

Mit dem Heimspiel am Freitagabend in der Hannibal-Arena (20 Uhr) endet die erste Hälfte der Oberliga Nord Hauptrunde für den Herner EV, am Sonntag starten die Gysenberger dann ab 16 Uhr in Erfurt bei den TecArt Black Dragons nahtlos in die zweite Serie. Nachdem der HEV am letzten Sonntag im 10. Heimspiel die erste Niederlage auf eigenem Eis einstecken musste, wollen die Grün-Weiß-Roten nun am Freitagabend eine neue Serie starten. Keine leichte Aufgabe gegen das Team aus Sachsen-Anhalt, das...

  • Herne
  • 13.12.19
Ice Hockey Day beim HEV im Dezember 2019.
4 Bilder

Herner EV
Ice Hockey Day - so geht Nachwuchsförderung

Auch der zweite Ice Hockey Day des Herner EV der Saison 2019/2020 war im Dezember in der Hannibal Arena gut besucht. Viele Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren kamen, um sich das erste Mal auf das Eis zu wagen. Durch unterschiedliche Stationen auf dem Eis war das Angebot sehr vielfältig. Vorrangig ging es darum, Spaß auf dem Eis zu haben, erste Erfahrungen im Umgang mit Schlittschuhen und Schläger zu machen. Oberstes Ziel jedoch war es, die Begeisterung und Freude für das Eishockeyspielen...

  • Herne
  • 13.12.19

Vertrag Verlängerung
Herner EV hat Chef-Trainer Danny Albrecht Vertrag verlängert

Der Herner EV hat den Vertrag mit Chef-Trainer Danny Albrecht um zwei Jahre verlängert. „Das Arbeiten mit Danny macht großen Spaß und ist sehr angenehm. Wir haben die gleichen Vorstellungen von dem, wie es in der Zukunft hier weiterlaufen soll. Aus diesem Grund sind wir uns auch sehr schnell einig geworden“, war die Vertragsverlängerung für HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert nur eine logische Konsequenz aus der guten sportlichen Entwicklung der vergangenen anderthalb Jahre. Danny Albrecht...

  • Herne
  • 29.11.19
Der Rasenplatz in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel wurde von der Stadt Herne gesperrt.

Rasen in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel gesperrt
RWE-Gastspiel beim TuS Haltern abgesagt

Nach dem torlosen Revierderby am vergangenen Samstag gegen die U23 von Schalke 04 hatten nicht nur die Rot-Weissen über den katastrophalen Zustand des Rasens in der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel geklagt. Und die Aussicht auf eine weitere Regionalliga-Partie auf diesem Untergrund am kommenden Sonntag, 1. Dezember, sorgte nicht unbedingt für Euphorie. Der erste Vergleich mit Aufsteiger TuS Haltern wird nun allerdings erst einmal aufgeschoben. Am heutigen Dienstag sperrte die Stadt Herne den...

  • Essen-Borbeck
  • 26.11.19
  Als „Glücksfee“ und Interviewpartner stand in diesem Jahr der beste U23-Spieler des Vorjahres Skandar Soltane (Spvgg Erkenschwick) zur Verfügung.

Mitternachtscup bei Spvgg Herten: Gruppen ausgelost

Die DJK Spvgg Herten freute sich den Startschuss für den diesjährigen „Kick-mit-Schmidt- Mitternachtscup“ am Samstag, 28. Dezember, zu geben.  Als „Glücksfee“ und Interviewpartner stand in diesem Jahr der beste U23-Spieler des Vorjahres Skandar Soltane (Spvgg Erkenschwick) zur Verfügung. Nach einer unterhaltsamen Interviewrunde mit Skandar zog er die diesjährigen Gruppen des Cups. In der Gruppe „Teamsport Philipp“ sind in diesem Jahr der Titelverteidiger TuS Haltern (Regionalliga West) DSC...

  • Herten
  • 13.11.19
Marcel Maltritz in "seinem" Stadion des VfL Bochum.

Marcel Maltritz: „Der FC Bayern war unterirdisch schlecht”

Natürlich war Marcel Maltritz (41) am vergangenen Dienstag im Stadion des VfL Bochum. Das Heimspiel im DFB-Pokal gegen den großen FC Bayern München wollte sich der langjährige VfL-Spieler nicht entgehen lassen. So groß war der Deutsche Rekordmeister dann aber gar nicht, wie der prominente Steilpass-Tipper rückblickend erzählt. Mit der Steilpass-Redaktion sprach der 41-Jährige vor dem nächsten Bundesliga-Spieltag über das, was der VfL Bochum jetzt machen muss und wie er die vermeintlich...

  • Essen-Süd
  • 01.11.19
  • 1
Erik Stoffelshaus hofft darauf, dass der FC Schalke 04 das Derby gegen den BVB gewinnt.

Erik Stoffelshaus hofft vor dem Derby auf Schalke, aber...

Erik Stoffelshaus fiebert dem Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund entgegen. Ganz klar: Die Begegnung zwischen dem S04 und dem BVB steht im Fokus des 9. Bundesliga-Spieltags. Der prominente Steilpass-Tipper hat seine ganz eigene Sicht auf den Revier-Knaller. Auf die Frage hin, wer das Derby gewinnen würde und warum, kommt von Stoffelslhaus erst einmal lange nichts. Gar nichts. Der 48-Jährige tut sich beim Vorausschauen „brutal schwer“, wie er dann irgendwann zugibt....

  • Essen-Süd
  • 25.10.19
  • 1
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Das ist die "Aufstellung" der Gründungself der deutschen Frauen, die in die Hall of Fame des Deutschen Fußballmuseums aufgenommen wird. Grafik: DFM

Deutsches Fußballmuseum nimmt Gründungself der Frauen in "Hall of Fame" auf
Zwei Bürger-Reporter können Frauen-Fußballgrößen am Roten Teppich erleben

Silvia Neid, Steffi Jones, Inka Grings, Birgit Prinz: Vier der großen Namen des deutschen Frauenfußballs. Diese und acht weitere Sportgrößen sind Teil der Frauenfußball-Gründungself, die am Samstag, 12. Oktober, in feierlichem Rahmen in die "Hall of Fame" des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund aufgenommen wird. Zwei Bürger-Reporter können mit etwas Glück dabei sein. Die Männer sind schon da, Museumsdirektor Manuel Neukirchner erklärt, warum jetzt die Frauen folgen: "Der Frauenfußball in...

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
  • 11
  • 4

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.