Herne - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Gleich zwei Jubiläen werden beim Gottesdienst auf dem Parkdeck am Evangelischen Krankenhaus mitgefeiert.

Evangelische Kirchengemeinden Herne
Opern-Air-Gottesdienst auf Parkdeck

Der traditionelle Open-Air-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinden zur Feier von Christi Himmelfahrt findet in diesem Jahr auf dem Parkhaus-Deck am Evangelischen Krankenhaus (EvK), Wiescherstraße 24, statt. Anlass für die Wahl des Veranstaltungsorts sind die Jubiläen 30 Jahre Palliativstation im EvK und 25 Jahre Ambulanter Hospizdienst Herne. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfarrer Frank Obenlüneschloß, Vorsitzender des Palliativ-Fördervereins und Theologischer Direktor der...

  • Herne
  • 18.05.22

Uraufführung des Theaterstücks in Herne
Geschichten aus Nicaragua

Eine besondere Premiere wird es am Mittwoch, den 18. Mai in Herne geben. Im Saal derVolkshochschule im KUZ findet die Uraufführung des Theaterstücks „Geschichten aus Nicaragua“ statt. Die zwei kongenialen Schauspieler Andreas Peckelsen und Kati Nunez Lopez nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise nach Nicaragua. In das Land also, dessen Insel Ometepe - im Nicaragua-See gelegen - seit 1988 mit der Stadt Herne partnerschaftlich verbunden ist. Ein weiterer Grund, warum die Premiere des Stücks in...

  • Herne
  • 17.05.22
  • 1
90 Minuten Ablenkung: Auf Einladung von Filmwelt und Stadtwerken sahen rund 200 ukrainische Kinder einen Animationsfilm aus ihrem Heimatland.

Stadtwerke laden Geflüchtete in Filmwelt Herne
200 Kinder sehen Animationsfilm aus der Heimat

200 Kinder aus der Ukraine waren am Samstag, 14. Mai, dabei, als Clara und der magische Drache ihre aufregenden Abenteuer in der Filmwelt Herne erlebten. Auf Einladung des Kinos und der Stadtwerke Herne gab es zum Filmerlebnis noch eine große Tüte Popcorn und ein Getränk für alle. Der Animationsstreifen aus der Ukraine wurde im Originalton gezeigt. Die Tickets hatte zuvor die städtische Koordinierungsstelle Ukraine an die in Herne lebenden Geflüchteten verteilt.

  • Herne
  • 16.05.22
4 Bilder

UND ER HAT ES WIEDER GETAN
Proben im kleinen theater herne

Und wieder wird im kleinen theater herne geprobt, diesmal geht es um die Liebe. Um etwas genauer zu werden, es geht um das neue Stück von Jürgen Seifert Paarvermittlung "Im Mondschein". Wie oft hat er schon gesagt: "Ich schreibe nicht mehr" und doch hat er es wieder getan. Ich habe ihn gefragt: "Sie wollten doch nicht mehr schreiben, wollten kürzer treten. Was motiviert Sie doch weiter zu machen?" Seine Antwort: "Die Langeweile während Corona." Wer Jürgen Seifert kennt, kann sich die Antwort...

  • Herne
  • 07.05.22
  • 1
  • 1
Von Kolumbien nach Herne

Konzert mit Niyireth Alarcón im Kultur-Zelt
Magische andine Musikwelten

Am Samstag, den 7. Mai um 19.30 Uhr gastiert Niyireth Alarcón im Rahmen der Reihe Klangkosmos Weltmusik im Kultur-Zelt der Flottmannhallen Herne. Niyireth Alarcón ist über die Grenzen Südamerikas bekannt als wichtigste Vertreterin der jungen Generation der kolumbischen Musikszene für andine Musik Kolumbiens und für ihre innovativen Interpretationen traditioneller lateinamerikanischer Musik. Ihr neues Konzertprogramm „Los viajes y los encuentros“ (Reisen und Begegnungen) bildet den poetischen...

  • Herne
  • 03.05.22
  • 1
12 Bilder

Leer Ostfriesland
Tor Ostfrieslands

Hafenrundfahrt Eingebettet in dieser wunderschönen Altstadt mit ihren kleinen Läden, gemütlichen Teestuben und Restaurants befindet sich der Museumshafen. Hier kann nicht nur der Besucher frei zugänglich die vielen historischen Schiffe bewundern sondern sich auch mit dem Grachtenboot „Koralle“ in einer einstündigen Hafenrundfahrt über die gesamte Uferbebauung und seiner geschichtlichen Entwicklung informieren. Der Ablegesteg befindet sich unmittelbar an der Rathausbrücke.

  • Herne
  • 02.05.22
  • 7
  • 3
4 Bilder

WDR macht(e) Schule am 29.4.
Musikquiz an der Gesamtschule Wanne-Eickel

Filmmusik einmal rückwärts gespielt? Bekannte Pop-Songs als Walzer, Marsch, Tango oder Kanon? Standbilder zu einem Medley aus den Musicals „König der Löwen“ und „Aladdin“? Notenständerwettaufbau mit Ofenhandschuhen zu Melodien bekannter Computerspiele? Eine temporeiche, sehr unterhaltsame und schülerorientierte Moderation von Federico Bresciani! Die MusikerInnen und unterstützenden Techniker des WDR-Funkhausorchesters haben unseren teilnehmenden Kindern und Jugendlichen eine motivierende...

  • Herne
  • 30.04.22

Klangkosmos Weltmusik startet wieder
Konzert am 9. April mit Ebo Krdum (Sudan)

Am Samstag, den 9. April gastiert Ebo Krdum zu zwei Konzerten (um 19.00 und 20.30 Uhr) im Schollbrockhaus in Herne (Karl-Brand-Weg 1, am Schloss Strünkede). Der Musiker und Sänger und Musiker ist selbst Friedensaktivist und Zeitzeuge eines von Krieg und Unruhen geschüttelten Landes ist. Er kommt aus dem Sudan und lebt nun im Exil in Schweden. Er spielt zeitgenössische Musik im Stil des Afro-Blues und Afrobeat, die in verschiedenen Musiktraditionen der Subsahara-Region verwurzelt ist. Ebo hat...

  • Herne
  • 04.04.22
  • 1
Führungen durch die Dauer- und die aktuelle Sonderausstellung mit der ersten 1:1-Rekonstruktion des inneren Steinkreises von Stonehenge stehen am Sonntag auf dem Programm.
2 Bilder

Familiensonntag im LWL-Archäologiemuseum Herne

Die Kunstfigur "Professor Stonewall" erwartet die Besucher:innen am Familiensonntag (3.4.) im LWL-Museum für Archäologie in Herne. Nach dem Prinzip eines "Exit Games" können Familien mit Kindern ab acht Jahren beim Programm "Stein auf Stein" um 14 und 16 Uhr auf Schatzsuche durch die Sonderausstellung "Stonehenge" gehen. Rätsel für Rätsel kommen sie den Forschungen des Professors rund um das britische UNESCO-Welterbe auf die Spur und können es so vor der Zerstörung durch Bauunternehmen...

  • Herne
  • 02.04.22
  • 1
Strandfeuer ist der achte Fall um Kommissar Theo Krumme.
Aktion 2 Bilder

Gewinnen mit dem Lesekompass
Heute: Hendrik Berg "Strandfeuer"

Sein Name steht für Spannung pur: Hendrik Berg ist als Krimiautor bekannt geworden. Bevorzugt siedelt er seine Tatorte an der Nordsee an. Einige seiner Romane wurden verfilmt. Die Drehbücher schrieb er selbst.  Ich möchte heute mit "Strandfeuer" den neuesten Krimi aus seiner Feder vorstellen. Erschienen ist das Taschenbuch am 14. März im Goldmannverlag. Der Verlag schreibt im Klappentext: "Ein Mord in Sankt Peter-Ording ruft Kommissar Theo Krumme mitten in der Hochsaison auf den Plan: Am Strand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.03.22
  • 1
  • 2
Aladin_copyright_Theater Liberi
2 Bilder

Aladin kommt ins Kulturzentrum Herne

Ein Gastspiel aus Tausendundeiner Nacht erwartet Kinder ab fünf Jahren am Donnerstag, 7. April 2022, im Kulturzentrum. Um 16 Uhr startet die Aufführung von „Aladin – Das Musical“. Der Inhalt Aladin führt ein Leben als einfacher Straßenjunge, bis sein Leben schlagartig auf den Kopf gestellt wird: Gerade erst hat er Prinzessin Yasmin kennengelernt, die mit allen Mitteln versucht, ihr Volk vor dem bösen Zauberer Dschafar zu schützen, da wird er selbst in dessen fiese Machenschaften verwickelt....

  • Herne
  • 30.03.22
_Marlow_copyright_Volker_Beushausen
2 Bilder

Theaterkrimi „Marlow“ im Kulturzentrum Herne

Ein Kommissar und sein krimineller Erzfeind treffen am Dienstag, 5. April 2022, im Kulturzentrum aufeinander. Der Stoff für den Theaterkrimi „Marlow“ stammt von Autor Volker Kutscher. Der Inhalt Berlin, 1935: Obwohl Gereon Rath inzwischen zum Oberkommissar befördert worden ist, muss er sich mit den Todesfällen befassen, die sonst keiner haben will. Da weder er Parteimitglied ist, gelten sie als verdächtig und werden von den Nazis misstrauisch beobachtet. Doch Rath hat sich in seiner...

  • Herne
  • 29.03.22
Mellow gastiert im Kleinen Theater.

Mellow im Kleinen Theater Herne
Zauberer bringt Magie und Spaß

Man reibt sich die Augen, die Gehirnzellen scheinen ordentlich durchgepustet: Im Kleinen Theater Herne, Neustraße 67, wird's am Sonntag, 3. April, 18 Uhr, magisch. In seiner neuen Liveshow verzaubert Mellow sein Publikum. Der sympathische Magier im Kapuzenpulli ist Deutscher Vizemeister der Zauberkunst und stellt mit kreativen Illusionen und humorvollem Storytelling die Welt auf den Kopf. In dieser Liveshow ist alles erlaubt, was Spaß macht. Neuartige holographische Video- und...

  • Herne
  • 28.03.22
Gewinnt den Publikumspreis: Friedrich Lengenfeld.
2 Bilder

Herner Bürgerfunker gewinnt Medienpreis
461 Stimmen für Friedrich Lengenfeld

Friedrich Lengenfeld beteiligte sich mit seiner Audio-Dokumentation Heinz Rühmann: Meine Kindheit in Wanne-Eickel am Wettbewerb um den Bürgermedienpreis 2021 der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) in Düsseldorf - mit Erfolg. Nicht nur eine Jury, sondern auch das Publikum war aufgerufen, den bei Hörern beliebtesten lokalen Beitrag auszuwählen, der kurzweilig unterhält und informiert. Friedrich Lengenfeld, bekannt aus der monatlichen Satire-Sendung Panoptikum im Bürgerfunk von Radio Herne, hatte...

  • Herne
  • 26.03.22
Machten sich vorab auf Streckenerkundung: Pastor Meinolf Mika, Pastor Horst Bastert und Laienprediger Rüdiger Buschmann.

Ökumenische Radpilgertour
Von Herne zur Zeche Zollern nach Dortmund

Ökumenisch unterwegs - Radpilgertour für den Frieden - so lautet der Titel einer Veranstaltung am Samstag, 21. Mai. Veranstalter sind die Evangelische Petrusgemeinde und die katholische Pfarrei St. Dionysius. Um dafür eine Strecke zu erkunden, machten sich Pastor Meinolf Mika von der Gemeinde Herz-Jesu / St. Konrad sowie Pastor Horst Bastert und Laienprediger Rüdiger Buschmann, beide Petrus, mit ihren Fahrrädern auf den Weg. Geplant war diese ökumenische Aktion vor dem Einmarsch russischer...

  • Herne
  • 26.03.22
  • 1
10 Bilder

Willkommen in Wanne Eickel
Frühjahrskirmes Am Buschmannshof

Willkommen in Wanne Eickel der Stadt mit Herz und eigenem Mond. Frühjahrskirmes Am Buschmannshof. Bei herrlichem Sonnenschein begann die Frühjahrskirmes 2022. Nach 2jährigem Aussetzen der Frühjahrskirmes ist es wieder so weit. Ein paar Fahrgeschäfte ziehen die Besucher magisch an.

  • Herne
  • 19.03.22
  • 6
  • 2
War mal Eiche-rustikal, jetzt glänzt es im Shabby-Style. Wer seine Kleinmöbel aufhübschen möchte, kann das mit dem Kulturrucksack tun.

Kulturrucksack in Herne
Kleinmöbel kreativ gestalten

Try it, make it - Versuch´s zu machen - das ist das Motto des Ferienangebotes für Zehn-bis 14-jährige, das der Internationale Bund, Roonstraße, in der Woche vor Ostern im Rahmen des Kulturrucksacks durchführt. Dabei werden Kleinmöbel unter fachkundiger Anleitung in Liebhaberstücke verwandelt. Farben, Folien, Stoffe, neue Möbelgriffe - erlaubt ist, was gefällt. Ob es ein Schrank im coolen Skater-Look wird oder ein Stuhl, der jeden Schminktisch adelt: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt....

  • Herne
  • 15.03.22
Gefährliche Kofferübergabe - Chef-Agent John Blond 006 braucht Verstärkung.

Tatort Citykrimi in Herne
Mörderjagd quer durch die Innenstadt

Wer es bedauert, keine Karriere als Geheimagent eingeschlagen zu haben, kann sich mit dem Tatort Citykrimi ein wenig trösten. Das interaktive Detektivspiel mitten in der Stadt bietet Hobby-Agenten James-Bond-Feeling. James-Bond-Feeling Die Mörderjagd quer durch die Innenstadt sei Corona-geeignet; sie findet am Sonntag, 26. Juni, unter freiem Himmel statt. Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften. Der genaue Treffpunkt wird aktuell noch geheim gehalten, Karten sind zum Preis von 49 Euro aber...

  • Herne
  • 12.03.22
Dr. Falko Herlemann, Erika Porsch und Jutta Laurinat sind begeistert von den Werken der jungen Künstler, die jetzt als Ausstellung im Rathaus bewundert werden können.
3 Bilder

Ausstellung im Herner Rathaus
Kinder machen ihr Viertel schöner

Unter dem Motto Mach dein Viertel schöner erkundeten zwei Klassen der Sonnenschule ihr Quartier und ließen ihre Eindrücke in ein Kunstprojekt einfließen. Das Ergebnis können Besucher im Herner Rathaus bestaunen. Dort ist die gleichnamige Ausstellung noch bis Freitag, 25. März, zu sehen. Mach Dein Viertel schöner ist Teil des Kunst-Projektes RuhrKunstUrban - Museum findet statt. Das Projekt wird von der Mercator-Stiftung gefördert und soll das Interesse von jungen Menschen an der Kunst fördern....

  • Herne
  • 11.03.22
Auch wenn die meisten Niederländer Deutsch können - die Menschen in der Landessprache anzusprechen, sei schöner und höflicher, so Lente Küpper-van Leeuwen, die die Sprache unterrichtet.

Niederländisch an der VHS Herne
Muttersprachlerin bietet Wochenendkurs

Lente Küpper-van Leeuwen, Niederländerin und Lehrerin mit Herzblut, lädt in die Volkshochschule (VHS) ein. Sie wendet sich mit einem neuen Kurs an alle, denen es zu viel oder nicht möglich ist, einmal wöchentlich die VHS zu kommen. Stattdessen bietet sie an, Niederländisch nur am Wochenende zu lernen. Vier Termine Der Kurs findet an vier Terminen, am Freitag, 25. März, 17 bis 20.15 Uhr, Samstag, 26. März, 10 bis 13.15 Uhr, sowie am Folgewochenende statt. Geeignet ist er für alle, die noch gar...

  • Herne
  • 09.03.22
diesjährige Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs Herne
3 Bilder

Vorlesewettbewerb Regionalentscheid Herne
Die zweiten Herner „Vorlese-Filmfestspiele“

Wie im letzten Jahr gab es auch im Februar dieses Jahres trotz der durch Lockdown und Hygienerichtlinien ungewöhnlichen Umstände einen Regionalentscheid für den „Vorlesewettbewerb“, der jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichtet wird. Die Sieger und Siegerinnen der Herner Schulen konnten ihre Beiträge filmen und über das Video-Portal des Wettbewerbs hochladen. Wie bereits 2021 wurde der Regionalentscheid wieder von der GESAMTSCHULE WANNE-EICKEL ausgerichtet. Die Jury der...

  • Herne
  • 08.03.22

Herner Theaterfreunde atmen auf
DAS KTH SPIELT WIEDER

Trotz aller Coronaauflagen, auch die in der Vergangenheit, das Kleine Theater Herne hält sich an die die vorgegeben sind. In der Neustraße 67 wird sich auf jeden Fall an die geltenden Regeln gehalten, denn alle Theaterfreunde möchten, dass es weiter geht. Gerade sind die neuen Programme heraus gekommen und sind wieder erhältlich. Auf der Website des Kleinen Theater Herne finden Sie alle Informationen dazu. Ansonsten  ist die Theaterkasse mittwochs und freitags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr...

  • Herne
  • 07.03.22
Stehen eisern zueinander und feiern deshalb am 27. März die Eiserne Hochzeit oder 65 gemeinsame Jahre: Das Ehepaar Christina und Paul Schläger und Familie.
3 Bilder

Herner Jubilare im März
Die Welt 60 bis 100 Jahre erlebt

Ein Jahrhundert die Welt erleben. Oder einige Jahrzehnte das Leben mit einem anderem Menschen teilen. Im März gibt es einige besondere Jubiläen. Am 9. März ein Jahrhundert auf der Welt ist Valerian Dobrescu. Auch Erna Hüttemann feiert ihren 100. Geburtstag; am 25. März nimmt sie das nächste Jahrhundert in Angriff. Zwei Tage später folgt Auguste Neukirchen - das Trio steht. Ihnen dicht auf den Fersen sind Frieda Johanna Hornauer, die am 17. März 95 Jahre alt wird, Herta Hegenbarth feiert diesen...

  • Herne
  • 04.03.22
Sie kam viel in der Welt herum, redet deshalb über Gott und die Welt: Patricia Lürmann gastiert im Kleinen Theater Herne.

Patricia Lürmann im Kleinen Theater Herne
Im Ruhrpott sozialisiert

Die Welt ist kompliziert und es gibt überhaupt nur drei Dinge, die immer ohne Umschweife die Wahrheit sagen. Kinder, Besoffene und Leggings. Da Patricia Lürmann kein Kind bleiben konnte, sich permanent betrinken ihr irgendwie ungesund erschien und ihre Leggings ihr überhaupt nichts Nettes zu sagen hatten, trat sie die Flucht nach vorn an und schrieb ihr erstes Soloprogramm. Flucht nach vorn ist das Kabarett-Programm einer mutigen Künstlerin für ein mutiges Publikum, beschreibt das Kleine...

  • Herne
  • 03.03.22

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.