Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur

DOUBLE-WAN-Kalender bei Thomas Fryder
Vernissage für einen guten Zweck

Der Friseursalon als Kunsthalle – da staunten die Gäste. Thomas Fryder griff einmal nicht zu Kamm und Schere, sondern zu Prosecco und Knabbereien. Scharf war der Vormittag dennoch: Im Rahmen einer 2GPlus-Vernissage bot der Eickeler Friseur Cartoon-Kalender mit speziellen Fris(e)ur-Themen an, die Volker Hilbt und Dietmar Zywek, die beiden Kreativ-Köpfe von DOUBLE-WAN®, getextet und gezeichnet haben. Für einen guten Zweck, versteht sich! Der Figaro hatte die Motive ihres „normalen“...

  • Herne
  • 30.11.21
  • 1
  • 1
Kultur
3 Bilder

KLEINES THEATER HERNE - TICKETS DERZEIT NUR NOCH ONLINE
Zeitbedingte Schließung des KTH-Büros

Aufgrund von Umbauarbeiten bittet das Kleine Theater Herne zu beachten, dass kein Kassendienst in der Zeit vom 20. Oktober 2021 bis einschließlich 29. Oktober 2021 statt findet. Selbstverständlich steht die Möglichkeit der Onlinebuchung unter KTH-Tickets zur Verfügung. Die Erneuerungsphase an sich ist in dieser Woche gestartet. Foyer und Theatersaal sind abgespeckt und für die Verlegung der neuen elektrischen Anlage bereit. Für das Ensemble des KTH in der Neustraße bedeutet dies aber auch, dass...

  • Herne
  • 14.10.21
Kultur
37 Bilder

Haus Ripshorst
Freunde des Drachenfliegens

Am heutigen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein luden die Gehörlosen Freunde des Drachenfliegens zum Treffen nach Oberhausen Haus Ripshorst ein. Leider blieb der nötige Aufschwung (Wind) aus. So mussten bedauerlicherweise viele Drachen am Boden bleiben. Nur wenige Bilder konnten erfolgreich abgelichtet werden. Trotzdem war die Stimmung sehr gut. Die Gehörlosen und die Hörenden konnten sich dank Übersetzer ordentlich verstehen. Das nächste Treffen ist in Vorbereitung.

  • Herne
  • 05.09.21
  • 11
  • 3
Kultur
4 Bilder

Freude in der Neustraße 67
DAS KLEINE THEATER HERNE HAT WIEDER AUF

Im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf "Die Bretter die die Welt bedeuten" können die Darstellerinnen und Darsteller des Kleinen Theater Herne. Ausgeruht haben sie sich nicht, die KTHler, das Theater in der Neustraße ist auf dem allerbesten Stand für eine saubere Theaterwelt. Klimaanlagen mit Luftreinigung wurden neu eingebaut, Luftreinigungs- und Filtergeräte befinden sich in allen Räumen, an den Schutz der Gäste ist gedacht worden und auch der Zugang zum Theaterraum ist, durch eine...

  • Herne
  • 30.08.21
Kultur

Dann kam Ihm die Idee
ONLINE-KRIMI IM KTH

Auch ihm fehlte, wie allen Darstellern des Kleinen Theater Herne, das Schauspiel. Aus diesem Grunde nahm sich Stefan Urban den "Ideenstift" zur Hand und schrieb den Online-Krimi "Man(n) wird nur einmal 60!" Und darum geht es: Die Geburtstagsfeier der Zwillinge Karl-Heinz und Franz-Josef ist fast so wie jede andere. Hier und da kommt es zu Unstimmigkeiten und manchmal sogar zu kleinen Verabredungen. Doch kurz vor Mitternacht, Minuten bevor man auf die 60 anstoßen könnte, geschieht ein Mord....

  • Herne
  • 24.06.21
Kultur
Auf einer überdachten Bühne auf dem Außengelände hinter den Flottmann-Hallen Herne gibt es unter anderem ein Konzert mit Roda de Samba do Alemao.
5 Bilder

Noch bis Sonntag, 25. Juli, treten zahlreiche Künstler Open Air in Herne auf
Kultur auf dem Außengelände der Flottmann-Hallen in Herne

Noch bis Sonntag, 25. Juli, treten "zahlreiche Künstler/innen auf einer überdachten Bühne auf dem Außengelände hinter den Flottmann-Hallen auf. Der Schwerpunkt liegt erneut auf Programmangeboten aus Herne und Umgebung, gewürzt mit einigen überregionalen Gruppen.", heißt es in der Ankündigung. Das Kulturprogramm vor Live-Publikum unter freiem Himmel bietet - so die Veranstalter: "Ein kunterbuntes und multikulturelles Angebot aus verschiedenen Genres für Groß und Klein: Theater und Musik, Tanz...

  • Herne
  • 17.06.21
Kultur
"Kabarett & Comedy nach sauerländischer Art" mit Lioba Albus und "MIA - Eine Weltmacht mit 3 Buchstaben": Am Mittwoch, 16. Juni, um 19.30 Uhr auf der OpenAir-Bühne - Außengelände der Flottmann-Hallen Herne.
2 Bilder

Kabarett und Comedy mit Lioba Albus am Mittwoch, 16. Juni, Außengelände der Flottmann-Hallen Herne
KulturOpenAir Herne 2021 mit "MIA - Eine Weltmacht mit 3 Buchstaben"

"Die Welt besteht aus Göttern und Göttinnen, Fachmännern und Fachfrauen, Königen und Königinnen! Jeder hat Ahnung von allem und teilt ... teilt sich mit, teilt aus, teilt ein!", heißt es seitens des Teams der KulturOpenAir Herne Flottmann-Hallen. Das Team präsentiert "Kabarett & Comedy nach sauerländischer Art" mit Lioba Albus und "MIA - Eine Weltmacht mit 3 Buchstaben" und zwar am Mittwoch, 16. Juni, um 19.30 Uhr auf der OpenAir-Bühne - Außengelände der Flottmann-Hallen. Egal ob Präsidenten,...

  • Herne
  • 11.06.21
Kultur
Verschoben wird der "Comedy Abend 2021", der eigentlich am Mittwoch, 2. Juni, im Kulturzentrum Herne stattgefunden hätte. Grund sind aktuelle Umstände, Ereignisse und die Entwicklung im Rahmen der COVID-19 Pandemie.

Kultur in Herne: Neuer Termin am Dienstag, 24. Mai nächsten Jahres mit Markus Krebs und weiteren Top-Künstlern
Absage Comedy Abend im Kulturzentrum Herne

Verschoben wird der "Comedy Abend 2021", der eigentlich am Mittwoch, 2. Juni, im Kulturzentrum Herne stattgefunden hätte. Grund sind aktuelle Umstände, Ereignisse und die Entwicklung im Rahmen der COVID-19 Pandemie. Die Tickets der verschobenen Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit, können aber auch unter folgendem Link storniert werden: https://www.proticket.de/kartenrueckgabe/ "Nach Erfassung der Tickets erhalten Sie eine Mail mit dem Bestätigungsformular. Dieses senden Sie dann mit den...

  • Herne
  • 18.05.21
  • 1
Kultur
Der diesjährige Regionalwettbewerb Jugend musiziert für die Region Bochum und Herne hat vor kurzem online stattgefunden.

Der Landeswettbewerb "Jugend musiziert" findet vom 13. bis 16. Mai in Dortmund statt
Ergebnisse des Regionalwettbewerbes "Jugend musiziert" für die Region Bochum und Herne

Der diesjährige Regionalwettbewerb Jugend musiziert für die Region Bochum und Herne hat vor kurzem online stattgefunden. Ursprünglich war er als Präsenzveranstaltung für Ende Januar geplant, wurde dann zunächst auf den 20. März und dann auf den 17. April verschoben, als Präsenzwettbewerb konnte er jedoch letztendlich nicht stattfinden. Die Teilnehmer mussten bis zum 15. April ein Video mit ihren Beiträgen hochladen, eine Jury hat am vergangenen Samstag in Bochum die Präsentationen bewertet und...

  • Herne
  • 22.04.21
Kultur

Gesamtschule Wanne-Eickel
62. Vorlesewettbewerb 2021: Regionalentscheid digital per Video

Digital per Video - Gesamtschule Wanne-Eickel richtet Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs aus Trotz der durch Lockdown und Hygienerichtlinien ungewöhnlichen Umstände gab es in diesem Jahr einen Regionalentscheid für den „Vorlesewettbewerb“, der jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichtet wird. Die Sieger und Siegerinnen der Herner Schulen konnten ungewöhnliche Wege gehen und ihre Beiträge filmen und über das Video-Portal des Wettbewerbs hochladen. Anders als in den...

  • Herne
  • 28.02.21
LK-Gemeinschaft
Stimmgewaltige Bergmänner fanden sich einst zum vereinten Singen zusammen. Auch heute halten Knappenchöre, wie der Knappenchor Rheinland aus Moers (im Bild), die Tradition aufrecht. Kann aus diesem Kreis jemand etwas zu einem gesuchten Lied sagen? Foto: Knappenchor Rheinland

Post aus Süddeutschland mit ungewöhnlicher Bitte
Auf der Suche nach einem Bergmannslied

Das Bottroper Stadtarchiv - die Stadt in der der Steinkohlenbergbau Deutschlands 2018 beendet wurde - erhielt jetzt Post aus Süddeutschland mit einer ungewöhnlichen Bitte. Dabei dreht es sich um bergbauliche Tradition in musikalischer Form. "Ich bin Franz Stockbauer aus Büchlberg", war da zu lesen. "Ich hatte einen Bruder, Konrad, geboren 1934. Dieser hat in den 1950er Jahren auf einer Zeche in Bottrop den Bergmannsberuf erlernt. Dieser Bruder sang, wenn er auf Urlaub kam, gern ein...

  • Essen
  • 19.01.21
  • 4
  • 2
Kultur
Eingang KTH, Neustraße 67
6 Bilder

KLEINES THEATER HERNE - ZEIT FÜR GESCHICHTEN
Neues Jahr - Zeit für Geschichten

"Zeit für Geschichten" ein Programmpunkt des Kleinen Theater Herne ist mit viel Mut und Neugier in das neue Jahr 2021 gestartet. Zwar werden im Januar noch keine Lesungen stattfinden, dafür wird aber fleißig vorbereitet. Einige Termine stehen ja schon fest, so z.B.: 14.02.21 um 15:00 + 17:00 Uhr RUHRSAGEN, unwahrscheinlich Wahrscheinliches aus dem Ruhrgebiet! Am 21.02.21 um 15:00 + 17:00 Uhr MÄRCHEN DER NACHT, Geschichten um den Kutscher Salim! Am 07.03.21 um 15:00 + 17:00 Uhr KNABBI, DIE...

  • Herne
  • 04.01.21
Kultur
3 Bilder

Gesamtschule Wanne-Eickel
Erfolgreich im Dialog der Religionen

Schüler*innen der Oberstufe der Gesamtschule Wanne-Eickel nahmen erfolgreich am Dr. Otto Ruer-Preis teil. #jüdisches Leben lautete die Überschrift des diesjährigen Dr. Otto Ruer-Preises, an dem erstmals auch Schüler*innen der Gesamtschule Wanne-Eickel mit Erfolg teilgenommen haben, wie ihnen nunmehr vom Vorstand des Freundeskreises Bochumer Synagoge e.V. bescheinigt wurde. Dass es nicht zu einem der ersten Preise gereicht hat, sei nicht so schlimm, „schließlich haben wir als Gruppe viel gelernt...

  • Herne
  • 25.11.20
Kultur
25 Bilder

Metropolen-Garten
Kulturfestival

Metropolen-Garten-auf Dahlbusch, urbane Oase in Gelsenkirchen. Kulturfestival 4-13 September 2020. Eintritt frei. Das Festival "Querbeet 3.0" im Metropolengarten auf Dahlbusch ist mit einer Vernissage und Musik losgegangen. Hier zeige ich einige schöne Kunstwerke.

  • Herne
  • 13.09.20
  • 4
  • 2
KulturAnzeige

Klassisches Russisches Ballett im Kulturzentrum Herne
Russisches Ballettfestival Moskau präsentiert "Schwanensee" in Herne

Der „Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück fasziniert seit Generationen von Theaterbesuchern immer wieder aufs Neue. Besonders in der Weihnachtszeit gehört der wohl...

  • Herne
  • 05.11.19
  • 1
Kultur

Gesamtschule Wanne-Eickel
Kooperation mit dem Theater Dortmund geht in die nächste Spielzeit

Zu Beginn des Schuljahres sind Schüler des 9. Jahrgangs nach Dortmund gefahren und haben das Theater Dortmund besucht. An diesem Event waren mehrere Schulen beteiligt: Es war der Auftakt zur neuen Spielzeit. Die Gesamtschule Wanne-Eickel wurde von Schülerinnen des Wahlpflichtkurses „Darstellen und Gestalten“ vertreten. Vorgestellt wurde das Konzept der Schule&Theater-Kooperation. Dass es auch in diesem Jahr wieder viele Kontakte und Besuche geben wird, lässt sich dann im großen „Theaterbuch“...

  • Herne
  • 20.09.19
Kultur
2 Bilder

Gesamtschule Wanne-Eickel
Indische Gäste in der Oberstufe der GE-WE

Die Schülerinnen und Schüler der beiden Englisch-Leistungskurse der Q2 durften sich am 18. September über besonderen Besuch freuen: Die Chaithanya Dance Group aus der indischen Millionenstadt Hyderabad, die im Zuge des Projektes KinderKulturKarawane gerade durch Deutschland und die Schweiz tourt, machte Station an der Gesamtschule Wanne-Eickel. Dabei stand an diesem Tag an der Stöckstraße nicht das Tanzen im Mittelpunkt, sondern der interkulturelle Austausch gleichaltriger Jugendlicher....

  • Herne
  • 20.09.19
Kultur
2 Bilder

Gesamtschule Wanne-Eickel
SV pflanzt Klima-Baum

Auch die Gesamtschule Wanne-Eickel hat sich mit einer Aktion der Schülervertretung am internationalen Fridays for Future beteiligt. Im Vorfeld zu der Aktion wurden von den Schülerinnen und Schülern aller Klassen Zettel vorbereitet, auf denen ihr persönlicher Beitrag zum Umweltschutz und gegen den Klimawandel festgehalten wurde. Diese wurden in der Pausenhalle als Girlanden ausgehangen, um eine Diskussion in der ganzen Schulgemeinde auszulösen und ein kritisches Umdenken zu bewirken. Am Freitag...

  • Herne
  • 20.09.19
  • 1
Kultur
Festlicher Umzug durch die Bochumer Innenstadt zur Synagoge
4 Bilder

Jüdische Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen
Neue Torarolle für die Synagoge

In einem feierlichen Umzug trugen Mitglieder der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen am Sonntag den 16.12.2018 die neueTorarolle für ihre Synagoge unter einem Baldachin durch die Innenstadt von Bochum. Die 5 Bücher Mose (Tora) werden traditionell auf eine Pergamentrolle geschrieben. Die Rolle, aus 20 bis 30 Metern Pergamentpapier, wird mit einem Umhang und Glöckchen geschmückt und in der Synagoge in einem Tora-Schrank (Schrein)aufbewahrt. Eine Torarolle für den öffentlichen...

  • Herne
  • 16.12.18
Kultur
3 Bilder

Käsestange
Reemrenreh - Herner Meer

Die Gelbe Skulptur am Rhein-Herne-Kanal vor der Mole vom Herner-Liegehafen. Der Name Reemrenreh - Herner Meer Rückwärts gesprochen. Sie ist vom Künstler Bogomir Ecker, für die Emscherkunst im Jahre 2010 auf gestellt worden. Das Gelbe Kunstwerk ist 23 m, das Graue 7,60 m und die Lampe ist 16 m hoch. Alle drei Objekte stehen im Wasser.

  • Herne
  • 01.11.18
  • 2
  • 1
Kultur
Der schöne Kiosk auf dem Gelände des Heimatmuseums Unser Fritz.

Denkmaltag am Sonntag

Am Tag des offenen Denkmals öffnen am Sonntag, 9. September, bundesweit mehrere Tausend historische Bauten, Parks und archäologische Stätten ihre Türen für Kultur- und Geschichtsfans. „Entdecken, was uns verbindet" heißt das Motto des Tages und bezieht sich damit auf das Europäische Kulturerbejahr 2018. Das Motto zeigt, wie Denkmale Brücken schlagen zwischen Baustilen, Regionen, Kulturen und Menschen. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koordiniert seit 1993 den Tag des offenen Denkmals...

  • Herne
  • 07.09.18
Kultur
Generalmusikdirektor Rasmus Baumann kommt mit der Neuen Philharmonie Westfalen nach Herne.
2 Bilder

Herne: Kultur tanken leicht gemacht - neues Programm

Auf die kommende Konzert- und Theatersaison im Kulturzentrum Herne darf man sich freuen: Das Kulturbüro präsentiert in der neuen Spielzeit wieder bekannte Schauspieler, namhafte Orchester sowie virtuose Solisten. Die Konzertreihe bietet ein abwechslungsreiches sinfonisches Programm, unter anderem mit Werken von Ludwig van Beethoven, Johann Sebastian Bach und Josef Haydn, aber auch mit neu arrangierten Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Und für bestes Theatervergnügen...

  • Herne
  • 07.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.