Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Vereine + Ehrenamt

Urlaub ohne Koffer - aus dem Eva-von-Tiele-Winckler-Haus
Mit „Eva“ durch Europa

Unsere Europareise führte unsere Bewohner*innen durch beliebte und bekannte Urlaubsländer wie Österreich, Frankreich, Spanien, Italien über Griechenland, die Türkei und zurück in die Heimat. Wer mochte, begann den Tag am Buffet mit einem landestypischen Frühstück, ließ sich im Laufe des Tages bildgewaltig auf die Reise nehmen oder schwelgte singend, rätselnd, erzählend oder tanzend (denn auch Sirtaki geht im Sitzen) in lebendigen Erinnerungen. Am Ende der Reise fanden die Bewohner Entspannung...

  • Herne
  • 08.07.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neues Programm ab Oktober bei "Vital + Aktivplus" in Castrop-Rauxel

Der Treffpunkt "Vital + Aktivplus" in Castrop-Rauxel hat sein Programm für Oktober bis Dezember herausgebracht. Im Angebot sind verschiedene Aktivitäten wie Kegeln, Ratespiele, Steine verzieren, Adventsplätzchen Backen und eigene Weihnachtskarten gestalten. Im Dezember findet eine gemeinsame Weihnachtsfeier statt. Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen. Das Treffen findet jeden Samstag von 13.30 - 16.00 Uhr im Besprechungsraum Caféteria des Ev. Krankenhauses Castrop-Rauxel,...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.09.18
Vereine + Ehrenamt

"Vital + Aktivplus" startet mit neuem Programm für aktive Ältere in den Oktober

Der Treffpunkt "Vital + Aktivplus" hat sein Programm für das letzte Quartal 2018 auf der Seniorenmesse am Wittener Rathaus vorgestellt. Im Angebot sind neben gemeinsamem Kaffeetrinken unter anderem Ausflüge, Minigolf, Basteln und ein Musiknachmittag. Zum Jahresende findet eine gemeinsame Weihnachtsfeier statt. Das vollständige Programm liegt im Ev. Krankenhaus Witten aus und kann unter www.revital-herne.de eingesehen werden. Die Treffen finden ab Oktober samstags von 14.00 - 16.30 Uhr im...

  • Witten
  • 20.09.18
Überregionales
In Nimwegen gab es für die Teilnehmer einiges zu entdecken.

WHS-Mitglieder erkunden niederländische Stadt

Der diesjährige Mitgliederausflug der Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd (WHS) führte die Telnehmer nach Nimwegen. In der alten Hansestadt nutzten die rund 140 WHS-Mitglieder die Zeit zum Bummeln, Shoppen und Klönen. Als Höhepunkt eines schönen Tages stand dann eine zweieinhalbstündige Schiffstour auf der Waal, einem Nebenarm des Rheins, auf dem Programm. An Bord gab es ein reichhaltigem Pfannkuchen- (Pannenkoeken)-Buffet samt Eisdessert. Da war es dann auch nicht verwunderlich, dass die Stimmung...

  • Herne
  • 17.07.18
Vereine + Ehrenamt

Ferienprogramm für 30 Kinder

Seit über fünf Jahren gibt es den Herner Verein SUNRISE-Ruhr e.V. nun schon, und ganz genau so lange, auch das mittlerweile sehr bekannte und von Anfang an beliebte Ferienprogramm für Kinder. In allen Ferien des Jahres finden diese "Projektwochen" statt, und die Zahl der angemeldeten Kinder hat sich im Laufe der Jahre, immer mehr erweitert. Waren es 2012 noch 15 angemeldete Kinder, so sind es nun, im Sommer 2017 doppelt so viele, denn genau 30 Kinder nehmen dieses Mal Teil. Täglich Montags bis...

  • Herne
  • 28.07.17
Natur + Garten
Kleine, steinerne Grotte, die herrlich bepflanzt ist.
11 Bilder

Grünoasen in Herne und Wanne-Eickel - Der Dorneburger Park

Zwischen Holsterhausen und Wanne-Süd liegt klein, niedlich und versteckt, der Droneburger Park. Fährt man mit dem Auto die Dorneburger Straße in Richtung Wanne entlang, erahnt man ihn auf der rechten Seite anhand des davor befindlichen Parkplatzes. Auf der Kastanienallee allerdings lässt sich dieses kleine, gepflegte und grüne Einod nicht einmal erahnen. Teich im Zentrum der Grünoase Ich betrete den Park von der Dorneburger Straße aus und laufe den rechten Hauptweg entlang. Bäume bevölkern die...

  • Wanne-Eickel
  • 31.10.16
  • 10
  • 5
Kultur
Herzliche Willkommen sagt mir das einladend geöffnete Tor.
27 Bilder

Geschichte auf Crange

Crange kann so spannend sein, sogar dann, wenn die Cranger Kirmes nicht auf dem berühmten Festplatz gastiert. Von Herne Süd aus trete ich in die Pedale. Mein Ziel ist Wanne-Eickel, meine geliebte Heimatstadt. Im Freundeskreis werde ich für meine Liebe zu Wanne belächelt, nicht zuletzt deshalb, weil Wanne-Eickel nicht mehr das ist, was es einmal war. Zugegeben, als Kind, das in der Fußgängerzone aufgewachsen ist, kannte ich damals jedes Geschäft und jeder Ladeninhaber kannte mich. Heute gehe ich...

  • Wanne-Eickel
  • 05.10.16
  • 13
  • 4
Natur + Garten
Die ehemalige Gärtnerei am Haupteingang des Waldfriedhofes
10 Bilder

Kindheitserinnerungen - Waldfriedhof Wanne-Eickel

Das herrliche Wetter ausnutzend radle ich mit meiner Handykamera bewaffnet durch Wanne-Eickel, zurück zu den Orten meiner Kindheit. Durch die Fußgängerzone bis zum Cranger Tor verschlägt es mich, und ehe ich mich versehe, stehe ich am Haupteingang des Wanne-Eickeler Waldfriedhofes. Fast 30 Jahre war ich nicht mehr hier. Damals besuchten wir jeden Sonntag unsere verstorbenen Verwandten. Ich bin ein wenig traurig, als ich die verlassene, ehemalige Gärtnerei erblicke. Ein einsames Auto steht...

  • Herne
  • 16.09.16
  • 7
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Buntes Programm für Kinder in den Sommerferien

Bereits im fünften Jahr in Folge, bietet der Herner Verein SUNRISE-Ruhr e.V. in sämtlichen Ferien des Jahres, sein allseits bekanntes Ferienprogramm für bis zu 25 Kinder aus Herne und Wanne-Eickel an. Auch in den nun bald beginnenden Sommerferien geht es dabei, in den ersten drei Wochen, immer montags bis freitags, kreuz und quer durchs Ruhrgebiet zu beliebten Ausflugszielen. Fahrten zum Archäologiepark nach Xanten, in den Westfalenpark nach Dortmund oder in den Grugapark nach Essen, gehören...

  • Herne
  • 23.06.16
Kultur
Der Xantener Dom
6 Bilder

Ausflug des Evang. Männerdienstes Eickel

EICKEL Am Sonntag unternahm der Männerdienst der Evang. Kirchengemeinde Eickel seinen Jahresausflug. Bei herrlichstem Sonnenschein führte er ihn nach Xanten. Dort hatten alle die Möglichkeit, zunächst einen Stadtbummel zu machen und den beeindruckenden Dom zu besichtigen. Nach einem hervorragenden Mittagessen mussten alle bei der Stadtrundfahrt im Nibelungenexpress, einer Kleinbahn auf Rädern, eng zusammenrücken, weil der zweite Zug wegen eines Stromschadens infolge des Unwetters nicht...

  • Herne
  • 06.06.16
Vereine + Ehrenamt

Musikkorps Herne Holthausen On Tour

Anlässlich Ihres 30.Jährigen Vereinsbestehen unternahmen die Mitglieder vom Musikkorps Herne Holthausen, vom 20.11. – 22.11.2015 einen Geburtstagsausflug nach Nordrach in den Schwarzwald. Dort haben die Musikanten die Tage mit Spaß und guter Stimmung verbracht sowie die Stadt Freiburg und umliegende Ortschaften erkundet.

  • Herne
  • 24.11.15
Vereine + Ehrenamt

Ausflug zur Burg Altena des BTC-Projektes "Alltags-Nahmobilität"

Am 24.9.2015 machten sich die Ehrenamtlichen des BTC-Projektes "Alltags-Nahmobilität" gemeinsam mit 20 Teilnehmern auf den Weg nach Altena. Bei herrlichstem Wetter konnten bereits alle schon vom Bus aus die herbstliche Umgebung bewundern und später das wunderschöne Städtchen per pedes erkunden bevor es hinauf auf die Burg ging. Dank eines Erlebnisaufzuges war auch für Teilnehmer mit einem Rollator der Anstieg kein Problem. Der Burgführer erklärte bei einer Führung anschaulich und in einem...

  • Herne
  • 27.09.15
  • 1
Sport

Ausflug der Baukauer Senioren des BTC Herne zum Archäologie Museum

Am Donnserstag, den 30.07.2015 trafen sich nach einer längeren Sommerpause 21 Teilnehmer des BTC-Projektes "Alltags-Nahmobilität" zu einem Ausflug ins nahegelegene Archäologie Museum in Herne. Eine Themenführung zur aktuellen Sonderausstellung "AberGlaube.Kunst trifft archäologische Funde" erwies sich bei den Senioren als überaus interessant, da die Ursprünge des Aberglaubes durch fachkundiges Personal im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar gemacht wurden und die Teilnehmer ziemlich erstaunen...

  • Herne
  • 05.08.15
Überregionales

Wird die kritische Masse von 16 Rollstuhlfahrern erreicht? Am Freitag den 03.10.2014 um ca. 13 Uhr werden wir es wissen.

Mehr als 15 Radfahrer dürfen nach § 27 der StVO einen geschlossenen Verband bilden. Laut Wikipedia eine Critical Mass. Wie ich bereits geschrieben habe, handelt es sich um eine Veranstaltungs- und Protestform, die es seit einiger Zeit auch in Deutschland gibt. Nun ist die Frage, gelten die Ausnahmeregeln auch für mehr als 15 Rollstuhlfahrer? Nach meinem Verständnis auf jeden Fall, es sind ja auch Fußgruppen und ähnliche Verbände im Gesetzestext angesprochen. Versuch macht kluch hat mein Oppa...

  • Herne
  • 01.10.14
Vereine + Ehrenamt

Wieder ein tolles Ferienprogramm in den Herbstferien

Kaum hat das neue Schuljahr begonnen, stehen nun bald schon wieder die Herbstferien vor der Tür. Der Herner Verein SUNRISE-Ruhr e.V. wird auch dieses mal wieder ein buntes Ferienprogramm für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren anbieten, bei dem zahlreiche Ausflüge quer durchs Ruhrgebiet mit den Kids unternommen werden. Stattfinden wird das Ganze in beiden Wochen der Herbstferien, immer montags bis freitags in der Zeit von 9.30 Uhr bis 16 Uhr. Gedacht ist dieses Angebot für Kinder aus Familien mit...

  • Herne
  • 08.09.14
  • 1
Überregionales
Gespannt warten die Schülerinnen und Schüler, über welchen Preis sie sich freuen dürfen. Foto: Erler

Qualmen? Nicht mit uns!

„Warum rauchst du eigentlich?“, fragen 18 Schülerinnen und Schüler der Mont-Cenis-Gesamtschule im Chor. Dieser Frage gingen sie in einer Theaterszene nach. Und schnell wird klar: Einen guten Grund für das Quarzen gibt es nicht. Denn weder ist es cool noch gut für Geldbeutel und Gesundheit. Das kurze Schauspiel ist das Ergebnis der Teilnahme am großen Nichtraucherwettbewerb „Be Smart – Don't Start“. Bereits zum elften Mal organisierten die AOK und das Schulamt Herne mit Unterstützung des...

  • Herne
  • 19.06.12
Kultur
Der literarische Begleiter fürs Handschuhfach?

BÜCHERKOMPASS: Traumtouren durch NRW für Cabrio und Roadster

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen Freizeitführer für Cabriofreunde - wer nimmt das Buch zur Testfahrt? Berke / Hirschmann "Schönes NRW - Traumtouren für Cabrios und Roadster" Die Traumstrecken für unsere Cabrios und Roadster beginnen fast vor unserer Haustür. Also: Dach auf – und los! 2.300 Kilometer, aufgeteilt in...

  • Essen-Süd
  • 29.05.12
  • 4
Kultur
Freuen sich auf die Sommerferien: Sonja Hentzelt (li.) und Marion Heuer vom Fachbereich Kinder-Jugend-Familie.(Erler)

Viel Spaß in den Sommerferien

Die Sommerferien sind für alle Kinder die wohl schönste Zeit des Jahres. Auch wer dann nicht in Urlaub fährt, muss nicht Trübsal blasen. Denn das Programm, das der Fachbereich Kinder-Jugend- Familie für die Zeit vom 9. Juli bis 21. August nun vorgestellt hat, lässt keine Wünsche offen. „Wir wollten ein möglichst umfangreiches Angebot haben“, macht Marion Heuer vom Fachbereich klar. Wie wäre es zum Beispiel, Ben, Fatima und ihren Nachwuchs zu besuchen? Diese flinken Vögel bewohnen die...

  • Herne
  • 04.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.