WHS-Mitglieder erkunden niederländische Stadt

In Nimwegen gab es für die Teilnehmer einiges zu entdecken.
  • In Nimwegen gab es für die Teilnehmer einiges zu entdecken.
  • Foto: Picasa
  • hochgeladen von Wochenblatt Herne

Der diesjährige Mitgliederausflug der Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd (WHS) führte die Telnehmer nach Nimwegen. In der alten Hansestadt nutzten die rund 140 WHS-Mitglieder die Zeit zum Bummeln, Shoppen und Klönen.

Als Höhepunkt eines schönen Tages stand dann eine zweieinhalbstündige Schiffstour auf der Waal, einem Nebenarm des Rheins, auf dem Programm. An Bord gab es ein reichhaltigem Pfannkuchen- (Pannenkoeken)-Buffet samt Eisdessert. Da war es dann auch nicht verwunderlich, dass die Stimmung beim obligatorischen Gruppenfoto ausgelassen war.

Quelle: WHS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen