Herne

Beiträge zum Thema Herne

Kultur
3 Bilder

KLEINES THEATER HERNE - TICKETS DERZEIT NUR NOCH ONLINE
Zeitbedingte Schließung des KTH-Büros

Aufgrund von Umbauarbeiten bittet das Kleine Theater Herne zu beachten, dass kein Kassendienst in der Zeit vom 20. Oktober 2021 bis einschließlich 29. Oktober 2021 statt findet. Selbstverständlich steht die Möglichkeit der Onlinebuchung unter KTH-Tickets zur Verfügung. Die Erneuerungsphase an sich ist in dieser Woche gestartet. Foyer und Theatersaal sind abgespeckt und für die Verlegung der neuen elektrischen Anlage bereit. Für das Ensemble des KTH in der Neustraße bedeutet dies aber auch, dass...

  • Herne
  • 14.10.21
Kultur
2 Bilder

ES GEHT LOS
Der Startschuss ist gefallen

In der Neustraße 67 in Herne ist der Startschuss zu den Umbauarbeiten gefallen. Das Kleine Theater Herne kann endlich den schon lange ersehnten Umbau für die Technik vornehmen. Beleuchtungselemente, die seit über 20 Jahren im Dienst sind, können nun endlich gegen energiesparende Elemente ersetzt werden. Das Ensemble ist fleißig dabei die anfallenden Vorarbeiten selbst zu machen. "Alle Requisiten, die im Wege stehen, müssen weggeräumt werden", sagt Heike Hebing, stellvertretende Vorsitzende,...

  • Herne
  • 11.10.21
Sport
Foto: Black Barons Herne

Das Horststadion soll nochmal glühen
Black Barons vor letztem Saisonspiel

GE. Am Sonntag, 17. Oktober, treten die Black Barons im Horststadion zu ihrem letzten Saisonspiel an. Gegen die Rheine Raptors geht es um Platz 2, was am Ende eine zufriedenstellende Platzierung wäre. Die Barons sind hoch motiviert, wollen die Hinspielniederlage vergessen machen und möchten den eigenen Zuschauern noch mal was zeigen. Zahlreiche AttraktionenDie Herner Band Arbeitstiere wird nicht nur die Halbzeitshow rocken, sondern auch noch vor dem Spiel ein Musik-Video zu dem Black Barons...

  • Herne
  • 10.10.21
Kultur
2 Bilder

DIE GENEHMIGUNG IST DURCH
Neues Licht im Kleinen Theater Herne

Sie haben lange genug gekämpft! Nun darf das Kleine Theater Herne seine elektrischen Anlagen und die Beleuchtung endlich auf kostengünstigere Verbraucher umstellen. Nachdem schon, aufgrund der Corona-Verordnungen, alles getan worden ist um die Theaterluft in der Neustraße 67 sauberer zu gestalten, kann nun endlich mit den Arbeiten an den Anlagen zur Bühnenbeleuchtung und anderen Notwendigkeiten begonnen werden. Bislang haben sie sich durchgeschlagen, haben mit ihren Möglichkeiten versucht das...

  • Herne
  • 07.10.21
Politik
In die Jahre gekommen ist der nicht zugängliche alte Bahnsteig des ehemaligen Haltepunktes Herne-Rottbruch.  Doch das alte Schild ist noch sichtbar. Der Bahnsteig liegt jedoch am falschen Gleis und ist so nicht für die neue Linie nutzbar.  Fotos (2): Team Nückel
2 Bilder

VRR plant neue Linien mitten durch Herner Stadtgebiet
Nückel (FDP): Einsatz für Herner Haltepunkt

Der Herner FDP-Landtagsabgeordnete Thomas Nückel freut sich, dass mittlerweile auch die Herner SPD „auf seinen Zug“ für einen neuen Bahnhaltepunkt aufgesprungen ist. „Enttäuscht bin ich jedoch darüber, dass der Herner SPD-Vertreter in der Verbandsversammlung des VRR vor Wochen allerdings einer Vorlage zugestimmt hat, in der ein Herner Haltepunkt nicht vorkommt“, sagt Thomas Nückel, und weiter: „Schön ist, dass der SPD-Vertreter Scharmacher zwar für die nächste Sitzungsperiode Besserung gelobt...

  • Herne
  • 29.09.21
Sport
100 m-Lauf
8 Bilder

Haranni-Gymnasium Herne
Bundesjugendspiele bei bestem Wetter

Beste Voraussetzungen für gute Leistungen: Nachdem es am Wandertag in der letzten Woche geregnet hatte, konnten die Schüler*innen des Haranni-Gymnasiums sich über das Wetter am Tag der Bundesjugendspiele nicht beklagen. Viel Sonnenschein und angenehme Temperaturen machten es leicht, sich mit "Laufen - springen - werfen" und bei den Neuntklässlern Kugelstoßen an frischer Luft zu beschäftigen. Damit sich nicht zu viele Schüler*innen gleichzeitig auf der Sportanlage befanden, wurde in drei...

  • Herne
  • 23.09.21
Politik
Auf dem Bild sind Svenja, Tim und Luca Waszilowski mit dem Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda zu sehen. Im Wagen sitzen Amy und Mason.

Frank-Walter Steinmeier ist Ehrenpate von Mason Waszilowski aus Herne
Bundespräsident übernimmt Patenschaft für das siebte Kind

Mason Waszilowski hat sechs Geschwister und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist sein Ehrenpate. Das ist so, weil der kleine Mason das siebte Kind in seiner Familie ist. Bei allen siebten Kindern übernimmt der Bundespräsident die Ehrenpatenschaft. Der stellvertretende Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda überreichte die Urkunde und das Geldgeschenk in Höhe von 500 Euro. Mason (3,5 Monate) kam in Begleitung seiner Eltern Svenja und Tim. Dazu waren zwei seiner Geschwister dabei, Amy (1,5...

  • Herne
  • 23.09.21
Ratgeber
Miriana Palermo mit ihrem Blindenführhund „Fenja“.

Assistenzhunde sind bei der Stadt Herne willkommen
Bundesweite Kampagne

Für Menschen mit Beeinträchtigungen sind Assistenzhunde im Alltag eine große Unterstützung. Das weiß auch die städtische Mitarbeiterin Miriana Palermo. Sie freut sich daher besonders darüber, dass sich die Stadt Herne an der bundesweiten Kampagne "Assistenzhund Willkommen" beteiligt. Miriana Palermo kann sich ein Leben ohne ihren Blindenführhund „Fenja“ nicht mehr vorstellen. „Er ist unglaublich wichtig für mich und nicht mehr wegdenkbar. Es macht einen riesengroßen Unterschied, ob man mit...

  • Herne
  • 23.09.21
Politik
Noch bis zum 30. September ist eine Impfung im Herner Impfzentrum möglich.

Aktuelle Corona-Lage in Herne
Beratung des Krisenstabs

Der Krisenstab der Stadt Herne hat zur aktuellen Coronalage beraten. Die Impfungen im Herner Impfzentrum gehen auf die Zielgerade. Die Einrichtung am Revierpark Gysenberg wird, wie vom Land für ganz NRW gewollt, Ende September schließen. Bis zum 30. September, 20 Uhr, sind dort noch Impfungen ohne vorherige Anmeldung möglich. Ab sofort werden im Schlussspurt des Impfzentrums dort auf Wunsch auch Impfungen mit dem Vakzin von Johnson und Johnson vorgenommen. Bei diesem Impfstoff ist keine...

  • Herne
  • 21.09.21
Blaulicht
Bei einem Unfall mit einem Linienbus wurden vier Fahrgäste verletzt.

Vier verletzte Fahrgäste bei Verkehrsunfall auf Sodinger Straße in Herne
Linienbus stößt trotz Vollbremsung mit Auto zusammen - Zeugen gesucht

Am Montag, 20. September, kam es gegen 15.45 Uhr auf der Sodinger Straße in Herne zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Fahrgästen eines Linienbusses. Nach ersten Erkenntnissen überholte eine 34-jährige Herner Autofahrerin in Höhe der Haltestelle "Sehrbruchskamp" den anfahrenden Bus und scherte vor diesem wieder ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete der Busfahrer (28) eine Vollbremsung ein - vergeblich, denn es kam zu einer Kollision mit dem Wagen der Frau. Durch die Bremsung...

  • Herne
  • 21.09.21
Blaulicht
Bei einem Unfall in Wanne-Eickel wurde ein Elfjähriger schwer verletzt.

Ein Schwerverletztes Kind bei Unfall auf Dahlhauser Straße in Wanne-Eickel
53-Jähriger fährt 11-jährigen Jungen an

Am Montagnachmittag, 20. September, wurde gegen 15.30 Uhr ein Elfjähriger aus Herne bei einem Verkehrsunfall auf der Dahlhauser Straße in Wanne-Eickel, Herne, schwer verletzt. Ein 53-jähriger Autofahrer aus Herne war auf der Dahlhauser Straße in Richtung Hordeler Straße unterwegs. In Höhe der Schule (Hausnummer 65) lief der Elfjährige laut Zeugenaussagen unvermittelt auf die Straße. Das Auto erfasste den Jungen, der daraufhin auf die Straße stürzte und schwer verletzt wurde. Eine...

  • Herne
  • 21.09.21
Sport
Gemeinsam Laufen macht Spaß und ist gesund, da es die körperliche Fitness steigert und das Gemeinschaftsgefühl fördert.
2 Bilder

Landesweiter Laufabzeichen-Wettbewerb startet in die nächste Runde
"Laufwunder" werden - Schulen sollten sich jetzt anmelden

Es geht wieder los und die Vorfreude ist riesengroß. Alle Schulen in Herne können sich jetzt für den Laufabzeichen-Wettbewerb "AOK-Laufwunder 2021/2022" in Westfalen-Lippe unter www.aok-laufwunder.de anmelden. „Das AOK-Laufwunder ist ein wahrer Klassiker. Viele Schulen warten nach der langen Corona-Pause schon auf den Saisonstart für das aktuelle Schuljahr“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Bis zum 1. Juli nächsten Jahres können die Schüler an allen allgemein- und berufsbildenden...

  • Herne
  • 21.09.21
Blaulicht
Im Herner Stadtzentrum wurde eine Pedelec-Fahrerin bei einem Unfall leicht verletzt.

Eine Verletzte bei Unfall auf Vinckestraße in Herne
Pedelec-Fahrerin prallt gegen geöffnete Autotür und stürzt

Am Montag, 20. September, wurde um kurz nach 16 Uhr eine 68-jährige Radfahrerin bei einem Unfall auf der Vinckestraße, der durch eine geöffnete Autotür ausgelöst wurde leicht verletzt. Die Pedelecfahrerin war auf der Vinckestraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 8 öffnete ein Autofahrer (51, aus Herne) die Tür seines geparkten Wagens. Die 68-Jährige stieß gegen die Tür und stürzte auf die Straße. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Leichtverletzte zur ambulanten...

  • Herne
  • 21.09.21
Ratgeber
Auch in dieser Woche wird in Herne wieder geblitzt.

Blitzer in Herne
Radarkontrollen vom 20. bis 26. September

Von Montag, 20. bis Sonntag, 26. September finden Deshalb finden in Herne Radarkontrollen statt. Geblitzt wird am  Montag, 20. September in EickelDienstag, 21. September in CrangeMittwoch, 22. September in BörnigDonnerstag, 23. September in Unser FritzFreitag, 24. September in Wanne-EickelSamstag, 25. September in Holsterhausen Darüber hinaus muss in den gesamten Stadtgebieten mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen gerechnet werden.

  • Herne
  • 20.09.21
Blaulicht
Eine Mopedfahrerin ist auf einer Ölspur ausgerutscht und gestürzt.

Eine Verletzte bei Unfall auf Holsterhauser Straße in Herne
Mopedfahrerin rutscht auf Ölspur weg und stürzt - Zeugen gesucht

Am Donnerstagnachmittag, 16. September, ist eine 17-jährige Hernerin beim Abbiegen mit ihrem Moped auf einer Ölspur weggerutscht und gestürzt. Um kurz vor 16 Uhr war die Mopedfahrerin auf der Holsterhauser Straße in Richtung Wanne-Eickel unterwegs. Als sie nach rechts auf den Westring abbog, kam sie aufgrund einer Ölspur ins rutschen, verlor die Kontrolle und stürzte. Die 17-Jährige erlitt leichte Verletzungen, verzichtete jedoch auf eine ärztliche Behandlung. Mitarbeiter des städtischen...

  • Herne
  • 20.09.21
Ratgeber
Nach dem 30. September übernehmen die niedergelassenen Ärzte, die bereits jetzt ins Impfsystem eingebunden sind, wesentlich die Durchführung der Corona-Schutzimpfungen.

Guter Impffortschritt in Herne
Impfzentren bleiben bis 30. September

Noch bis Donnerstag, 30. September, bleiben in NRW die Impfzentren in Betrieb. Danach übernehmen die niedergelassenen Ärzte, die bereits jetzt ins Impfsystem eingebunden sind, wesentlich die Durchführung der Corona-Schutzimpfungen. In Herne kann sich der Impffortschritt sehen lassen. Dank großen Engagements sind in Herne rund 77 Prozent der Bevölkerung erst- und rund 72 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. Diese Prozentsätze ergeben sich aus den von der Kassenärztlichen Vereinigung...

  • Herne
  • 20.09.21
  • 1
Ratgeber
Mit dem Online-Formular der Stadt Herne können mit dem Corona-Testnachweise hochgeladen werden.

Neue Quarantäneregelungen in NRW
Testresultat online hochladen

Auf Basis der seit Samstag, 11. September, in NRW geltenden Quarantäneregelungen besteht die Möglichkeit, durch Nachweis negativer Testergebnisse die Absonderung zu verkürzen. Um den Testnachweis zu vereinfachen, hat die Stadt Herne unter www.herne.de/test ein Online-Formular hinterlegt, mit dem die Dokumente hochgeladen werden können und automatisch beim Gesundheitsamt eingehen. Mit dieser Übermittlung des Testergebnisses endet dann die Quarantäne. Die geltenden Regeln im Überblick Die...

  • Herne
  • 20.09.21
Kultur
„Wilder Westen“ heißt die Stadtrundfahrt in dem Doppelstock-Cabriobus in Herne.

Stadtrundfahrt mit dem Doppelstock-Cabriobus in Herne
„Wilder Westen“

Zwei Stunden Herne – mit Ausblicken aus dem zweiten Stock, Auffahrt auf die Halde Hoheward und sachkundigen Worten des Gästeführers. Bei gutem Wetter mit geöffnetem Cabriodach. Mit diesen besonderen Gegebenheiten laden die Ruhrgebiet-Stadtrundfahrten in enger Kooperation mit der Stadtmarketing Herne GmbH zur Stadtrundfahrt „Wilder Westen“ am kommenden Sonntag, 26. September ein. Die Fahrt beginnt um 14 Uhr am Hauptbahnhof in Wanne-Eickel und endet dort gegen 16 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten,...

  • Herne
  • 17.09.21
Blaulicht
Auf der Edmund-Weber-Straße wurde ein Radfahrer angefahren und leicht verletzt.

Ein Verletzter bei Unfall auf Edmund-Weber-Straße in Herne
Radler angefahren - Zeugen gesucht

Am Dienstag, 7. September, kam es gegen 19.15 Uhr, kam es im Bereich der Edmund-Weber-Straße 192 in Herne zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich der Ausfahrt eines Supermarktparkplatzes wurde ein 23-jähriger Herner auf seinem Fahrrad von einem Auto angefahren. Dieses war dabei, den Parkplatz zu verlassen. Noch bevor es zu einer Unfallaufnahme kam, flüchtete der Wagen über die Edmund-Weber-Straße. Derzeit kann lediglich gesagt werden, dass der Fahrer männlich war. Bei dem Auto soll es sich um einen...

  • Herne
  • 17.09.21
Kultur
Stefan Waghubinger präsentiert sein viertes Soloprogramm.

Kabarettprogramm mit Stefan Waghubinger in Herner Flottmann-Hallen
„Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen…“

„Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen…“ meint Stefan Waghubinger am Mittwoch, 6. Oktober, um 20 Uhr bei seinem Kabarett-Programm in den Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5. Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig. Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet. Er selbst sagt von sich nur, er betreibt österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit. Viertes Soloprogramm In seinem vierten Soloprogramm...

  • Herne
  • 17.09.21
  • 1
Blaulicht
Am Dienstag, 14. September, kam es mittags zu Unfällen mit zwei Verletzten.

Zwei Verletzte bei Unfällen in Herne
Fußgänger und Motorradfahrer werden im Krankenhaus behandelt

Um die Mittagszeit ist es am Dienstag, 14. September, in Herne zu zwei Unfällen gekommen. Zwei Beteiligte kamen ins Krankenhaus. Der erste Unfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr im Herner Stadtzentrum. Ein 51-jähriger Autofahrer aus Herne war zu diesem Zeitpunkt auf der Neustraße in Richtung Fußgängerzone unterwegs. Als er nach links auf den Westring abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem 62-jährigen Fußgänger aus Herne, der gerade die Straße überquerte. Der 62-Jährige stürzte und zog sich...

  • Herne
  • 16.09.21
Kultur
Das Buch "Momo" ist mit weltweit über sieben Millionen Mal verkauft worden.

Veranstaltung in St. Marien in Herne Eickel
Lesung aus "Momo" und Musik

Am Freitag, 24. September, findet um 19.30 Uhr in der St. Marien Kirche Eickel, Herzogstraße 19, eine Lesung aus dem Buch "Momo" des Autors Michael Ende in Kombination mit Musik, statt. Das Buch "Momo" wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet. Der Untertitel beschreibt den Inhalt „Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte.“ Das Buch ist mit weltweit über sieben Millionen verkauften Exemplaren nach der...

  • Herne
  • 16.09.21
Ratgeber
Max Förster (links) und Dario Leipe sind Mitarbeiter im Digitalanalogen Lernstudio.

Digitalanaloges Lernstudio im Lighthouse-Jugendzentrum in Herne
Hilfe bei Digitalisierung in der Schule

Das Jugendzentrum Lighthouse, Von-der-Heydt-Straße 26, bietet montags, jeweils von 15 bis 18 Uhr ein digitalanaloges Lernstudio an. Das Angebot richtet sich an alle Schüler im Alter von 10 bis 20 Jahren, die ihr Wissen und ihre Kompetenzen in der Nutzung und Handhabung von Tablet, Handy und Laptop erweitern wollen. Das Lernstudio thematisiert alles rund um digitale Medien und bietet den Besuchern Hilfe beim Umgang mit der Digitalisierung in der Schule. Microsoft-Programme, Datenschutz und...

  • Herne
  • 16.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.