Wattenscheid

Beiträge zum Thema Wattenscheid

LK-Gemeinschaft
Karl-Heinz Lehnertz kommt aus Wattenscheid und ist unser BürgerReporter des Monats Juni.

Lokalkompass präsentiert
BürgerReporter des Monats Juni: Karl-Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

Karl-Heinz Lehnertz lernte ich im Frühling 2017 kennen, als wir mit einer Gruppe Stadtspiegel-LeserInnen zum Düsseldorfer Landtag unterwegs waren. Zu der Zeit hatte Karl-Heinz schon Hunderte Beiträge im Lokalkompass veröffentlicht. Tatsächlich war seine Karriere als BürgerReporter schon im vollen Gange, noch bevor der Lokalkompass überhaupt online war. Karl-Heinz ist unser BürgerReporter des Monats Juni. Wie kam es, dass du BürgerReporter geworden bist? Das kam durch einen Aufruf im...

  • Herne
  • 03.06.20
  •  24
  •  3
Politik

Faire Woche 2018 in Bochum und Herne - Mitwirkende gesucht

Vom 14. bis 28. September findet in Bochum  und Herne/Wanne-Eickel die Faire Woche statt. Das Motto in diesem Jahr lautet „Gemeinsam für ein gutes Klima.“ Der Klimawandel ist weltweit die größte Herausforderung für die Menschheit. Jedoch sind die Menschen unterschiedlich stark von den Auswirkungen betroffen und besonders für die Menschen im Globalen Süden ist der Klimawandel das drängendste Problem. Die Fairtrade Towns Initiative Bochum sucht Initiativen, Organisationen, Unternehmen und...

  • Herne
  • 02.07.18
  •  1
Ratgeber
Jens Verbeek ist seit 1. April am Evangelischen Krankenhaus tätig.

Neuer Arzt am Evangelischen Krankenhaus

Die Gastroenterologie am Evangelischen Krankenhaus hat seit dem 1. April einen neuen Chefarzt: Jens Verbeek. Mit ihm hält ein überregional anerkannter Spezialist für endoskopisch-curative Verfahren Einzug in der Klinik für Innere Medizin. Diese Verfahren spielen eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, Vorstufen von Krebs zu erkennen und zu therapieren. Das gilt unter anderem bei Refluxerkrankungen, die einen besonderen Schwerpunkt des neuen Chefarztes darstellen. Solche Therapien auf...

  • Herne
  • 09.04.18
  •  2
Überregionales

Ein Ladendieb als Brandstifter

Das hatte sich ein Ladendieb anders vorgestellt, als er am vergangenen Montag in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße bei einem Ladendiebstahl erwischt wurde. Die Polizei stellte fest, dass gegen den 31-Jährigen ein Haftbefehl wegen Brandstiftung vorlag. Am 8. Januar vergangenen Jahres hatte im Bochumer Stadtteil Wattenscheid eine Produktionshalle gebrannt. Kriminalpolizeiliche Ermittlungen ergaben, dass jemand in die Halle eingebrochen war und an verschiedenen Stellen Brände gelegt...

  • Herne
  • 28.02.18
Sport

Kegler mit Licht und Schatten

Die vier Mannschaften des DSC Wanne-Eickel weisen am dritten Spieltag eine ausgeglichene Bilanz auf. Zwei Siegen stehen zwei Niederlagen gegenüber. Die Kegler der ersten Mannschaft verloren ihr Auswärtsspiel in der Regionsliga 2 Westfalen gegen Annen mit 0:3. Ebenfalls eine Niederlage musste die Zweitvertretung hinnehmen. In der Oberliga unterlagen sie Herne mit 1:2. Besser machten es hingegen die dritte und vierte Mannschaft. Gegen Friesen Klafeld-Geisweid gewann "Die Dritte" klar mit 3:0 das...

  • Herne
  • 26.09.16
Ratgeber

Höntroperin (75) die Goldkette vom Hals gerissen

Am 12. November (Donnerstag), gegen 13.45 Uhr, kam es an der Jung-Stilling-Straße zu einem gemeinen Raubüberfall auf eine 75-jährige Höntroperin. Räuberinnen-Duo Die Seniorin war fußläufig unterwegs und wurde aus einem blauen 5er BMW mit Herner Kennzeichen angesprochen. Die Insassen des Fahrzeuges fragen die Frau nach dem Weg. Noch bevor eine Antwort erfolgen konnte, stiegen zwei Frauen aus dem Auto aus und begannen, die 75-Jährige zu bedrängen. Plötzlich riss eine der gemeinen...

  • Wattenscheid
  • 13.11.15
  •  1
Politik

Philipp Mißfelder gestorben

Unfassbar die Nachricht! In der Nacht zum Montag ist der heimische Bundestagsabgeordnete Philipp Mißfelder im Alter von nur 35 Jahren an einer Lungenembolie gestorben. Mißfelders politische Karriere begann in der Schüler-Union und als Schülersprecher am Märkischen Gymnasium in Wattenscheid. Von 2002 bis 2014 war er Bundesvorsitzender der Jungen Union, seit 2005 gehörte er dem Bundestag an und profilierte sich vor allem in der Außenpolitik. Ab 2009 fungierte er als außenpolitischer Sprecher...

  • Wattenscheid
  • 13.07.15
  •  4
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Überregionales

Nach tödlichem Kradunfall: Polizei sucht grünen Kleinwagen

Wie bereits berichtet, befuhr ein Bochumer (28) am 23. März (Montag), gegen 17.05 Uhr, mit seinem Krad und einer Sozia (21) aus Lübeck im Städtedreieck Bochum/Wattenscheid/Herne die Hüller-Bach-Straße in Richtung Süden. Hinter der Brücke über den Hüller Bach kam der 28-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei die junge Frau gegen eine Laterne prallte und auf die Straße stürzte. Die Lübeckerin verstarb leider noch an der Unfallstelle. Der Kradfahrer liegt zurzeit mit lebensbedrohenden...

  • Wattenscheid
  • 26.03.15
Ratgeber

Kind verletzt - Fahrerin flüchtete

In den Abendstunden des 12. Januars (Montag) wurde ein Herner Autofahrer Zeuge eines Verkehrsunfalls in Wattenscheid, bei dem ein Kind von einem Pkw angefahren wurde. Gegenüber dem Rathaus Gegen 17.30 Uhr bog ein Fiat Punto mit dem Kennzeichen "GE" von der Hüller Straße kommend nach rechts auf die Friedrich-Ebert-Straße ab. Anschließend erfasste der Wagen ein über den beampelten Fußgängerüberweg laufendes Kind. Durch den Zusammenstoß stürzte es zu Boden. Frau sprach Kind...

  • Wattenscheid
  • 14.01.15
Überregionales

Zehnjähriger Junge wurde von Zug getötet

Der am Freitag in den Morgenstunden an der Bahngleisen unweit des Bochumer Hauptbahnhofs aufgefundene zehnjährige Junge aus Wattenscheid-Eppendorf ist mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Güterzug erfasst worden. Ein Gewaltverbrechen könne ausgeschlossen werden, so der bisherige Ermittlungsstand. Demnach soll der Junge von einem langsam fahrenden Zug erfasst worden sein. Noch steht nicht fest, wie der Zehnjährige zu den Gleisen gelangt ist. Der Junge hatte am Donnerstag (5. Dezember)...

  • Wattenscheid
  • 09.12.13
  •  4
Ratgeber
  2 Bilder

Potentielle Einbrecher im Gertrudiscenter videografiert - wer kennt sie?

Erfolglos blieben zwei bislang unbekannte Täter bei dem Versuch, am 1. Oktober (Dienstag), in eine Ergo-Therapie-Praxis im Gertrudiscenter in Wattenscheid einzusteigen. Die beiden Einbrecher hatten sich gegen 18.56 Uhr in das erste Obergeschoss des Gertrudiscenters begeben und hier vergeblich versucht, die Zugangstür zur Praxis aufzuhebeln. Anschließend entfernten sie sich ohne Beute vom Tatort. Das Duo konnte jedoch videografiert werden. Diese Bilder liegen nunmehr zur Veröffentlichung vor....

  • Wattenscheid
  • 19.11.13
  •  3
Überregionales

Rettungshubschrauber verlor Tür

Am letzten Montag war es in der Wattenscheider City zu einem Rettungshubschrauber-Einsatz gekommen. Nur 24 Stunden später hat eine Maschine des gleichen Typs bei einem Einsatz die Tür verloren. Während Start und Landung der Maschine der in Dortmund stationierten DRF-Luftrettung am Montag auf dem Wattenscheider Marktplatz ordnungsgemäß über die Bühne gingen, kam es einen Tag später in Neheim direkt nach dem Start zum dramatischen Zwischenfall. "Die Tür hatte sich in ungefähr 60 Metern...

  • Wattenscheid
  • 15.11.13
LK-Gemeinschaft
Eine der ersten Gratulanten war ihre Mama Heike, die nun im kommenden Jahr mit der verlagsweiten Siegerin unseres Sommer-Wettbewerbs auf die AidaBlu darf.
  2 Bilder

Gesicht des Sommers 2013 kommt aus Wattenscheid: Vanessa Niehaus gewinnt Kreuzfahrt

Tausende unserer registrierten BürgerReporter haben in der letzten Woche unter lokalkompass.de abgestimmt, es war ein knappes Rennen um den Hauptpreis: Vanessa Niehaus aus Wattenscheid ist das verlagsweite „Gesicht des Sommers 2013“! "2014 wird mein Reisejahr"„Unglaublich, 2014 wird mein großes Reisejahr“, strahlte die 26-Jährige, als die im Bereich visuelles Marketing tätige Höntroperin am Telefon die Glücksbotschaft hörte. „Ich nehme meine Mama mit. Sie hat sich so für mich eingesetzt und...

  • Wattenscheid
  • 09.10.13
  •  14
  •  13
Ratgeber

Brückenabbruch: Am Wochenende Vollsperrung der A40 im Bereich Wattenscheid

Die A40 wird am kommenden Freitag (11. Oktober) ab 20 Uhr bis Montagmorgen (14. Oktober) um 5 Uhr für einen Brückenabbruch im Bereich des Westkreuzes voll gesperrt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Essen der Bereich der alten Brücke "Wattenscheider Straße". Der Verkehr wird über die Ausfahrt der Anschlussstelle Bochum-Stahlhausen abgeleitet und über eine Umleitungstrecke in der Anschlussstelle wieder auf die A40 geführt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Dortmund der Abschnitt zwischen den...

  • Wattenscheid
  • 07.10.13
Ratgeber
Die Rocklegenden der 70er und 80er Jahre kommen wieder.
  3 Bilder

Sie rocken WAT - Rock Classic Allstars spielen für die Bochumer Kindertafel

Sie kommen wieder in die Freilichtbühne: die Rock Classic Allstars spielen mächtig auf am 13. Juli ab 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist angelaufen. Nach der gelungenen Sommerparty im letzten Jahr ist sich Band-Gründer Heinz Heinemann sicher, „dass die Bude voll wird.“ Vom Erlös soll es wieder eine dicke Spende für die Bochumer Kindertafel geben. „Die Jungs haben sich in Wattenscheid alle sehr wohlgefühlt“, so der Veranstalter. Die Band, die dafür bekannt ist, immer wieder eine besondere...

  • Wattenscheid
  • 19.02.13
Sport
Freuen sich aufs Laufereignis (von links): Gerhard Janetzky und Oberbürgermeister Horst Schiereck. WB-Foto: Detlef Erler

Aus „BIG 25“ wird der „Halbmarathon“

Zwei Jahre lang traten die Sportler für „BIG 25“ an. Jetzt laufen sie den Halbmarathon. „Das ist attraktiver als der 25-Kilometer-Lauf“, betont Gerhard Janetzky, Geschäftsführer des Veranstalters „Berlin läuft!“. Eine weitere Neuerung : statt des 12,5 Kilometer langen Rundkurses wird nun ein Zehn-Kilometer-Kurs durchlaufen. Gemeinsamer Startpunkt für alle Distanzen – Halbmarathon (21,0975 Kilometer), 10 Kilometer und Staffeln (vier mal vier und einmal 5,0975 Kilometer) – ist die...

  • Herne
  • 24.02.12
Überregionales

Bande geschnappt. Toller Erfolg für die Polizei

Wie bereits berichtet kam es am 15. Januar zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die an der Straße "Am Bollwerk" im Herner Stadtteil Röhlinghausen gelegene Trinkhalle. Gegen 19.20 Uhr stürmten dort drei maskierte Männer in den Verkaufsraum. Einer der Kriminellen richtete eine Schusswaffe auf den Angestellten (62) und sagte in akzentfreiem Deutsch: "Geld her!" Gleichzeitig begab sich ein weiterer Täter hinter die Ladentheke. Hier schlug der Mann mit einem Schlagstock mehrfach auf den 62-Jährigen...

  • Herne
  • 20.01.12
Überregionales
Herzlichen Glückwunsch, Dirk Kruppa: Der Wattenscheider ist unser 10.000er Bürgerreporter.

Lokalkompass-Bürgerreporter: Dirk Kruppa macht die Zehntausend voll

Als Dirk Kruppa sich im Lokalkompass anmeldete, konnte er davon nichts ahnen. Mit seinem Registrierungs-Klick stand aber fest: Er ist die Nummer 10.000 der angemeldeten LK-User. Dafür richtet ihm das Lokalkompass-Team auf diesem Wege die allerherzlichsten Glückwünsche aus! Bei Kruppas erstem Beitrag handelt es sich gleich um einen Kracher: Er fotografierte einen Rettungshubschrauber, der im Wattenscheider Stadtpark gelandet war und kurze Zeit später weiterflog. „Ich erwarte von dem sehr...

  • Essen-Süd
  • 27.06.11
  •  10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.