Herne - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Haranni-Gymnasium
Body & Grips am Haranni

Das Body+Grips-Mobil vom Deutschen Jugendrotkreuz ist ein Programm zur Gesundheitsförderung mit und für Kinder und Jugendliche und deren Umfeld. Am 20.02.2019 kommt das Body+Grips-Mobil für die Kinder der Jahrgangsstufe 7 an das Haranni-Gymnasium. Die teilnehmenden SchülerInnen durchlaufen verschiedene Stationen, die sich mit den Aspekten Bewegung, Ernährung, Umgang mit Mitmenschen, Beziehungen, Süchte und Achtsamkeit befassen. Das Programm beginnt um 8.30 Uhr mit der Einteilung der...

  • Herne
  • 17.02.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Täter fühlten sich von Klingel provoziert
Achtjähriger von einem Trio attackiert

Auf dem Weg zum Kommunionunterricht wurde ein Achtjähriger von drei Jugendlichen am vergangenen Montag beleidigt und attackiert. Das Kind war gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Bürgersteig der Barbarastraße unterwegs, als es zu dem Vorfall kam. Auslöser war wohl sein Klingeln: Der Junge wurde vom Fahrrad geschubst, beleidigt, geschlagen und getreten. Auch seine Jacke wurde ausgezogen und auf die Straße geworfen. Als sich ein Linienbus näherte, flüchtete das Trio. Einer der...

  • Herne
  • 14.02.19
  • 32× gelesen
Blaulicht
Verdiente Mitglieder wurden zum Abschluss der Versammlung im Kulturzentrum geehrt.

Mitglieder- und Jahreshauptversammlung der Feuerwehr
Mahnende Worte an die Stadt

Ein volles Programm gab es auf der Mitgliederversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes und der anschließenden Jahreshauptversammlung der Feuerwehr im Kulturzentrum. Im Mittelpunkt: die Neuwahlen des Vorstands und die Verzögerungen zum Bau der neuen Wachen. Zunächst blickte Arne Begrich, Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbandes, auf das abgelaufene Jahr zurück und zeigte sich erfreut über die längst überfällig gewordenen Modernisierung der Fahrzeugflotte: Am 31. Oktober wurden auf dem...

  • Herne
  • 14.02.19
  • 89× gelesen
Blaulicht

Junge Herner wird durch Faustschläge leicht verletzt
Angriff auf Autofahrer

Er riss die Autotür auf und schlug auf den Fahrer ein: Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Dienstag vergangener Woche einen 18 Jahre alten Autofahrer angegriffen haben soll. Der Vorfall ereignete sich gegen 22 Uhr auf dem Landwehrweg. Der Herner fuhr mit seinem Auto in Schrittgeschwindigkeit durch den verkehrsberuhigten Bereich, als sich ihm der schreiende Mann in den Weg stellte. Der junge Fahrer stoppte den Wagen, woraufhin der Mann zunächst wütend auf die Motorhaube schlug,...

  • Herne
  • 08.02.19
  • 58× gelesen
Blaulicht
Die Polizei steht unter der Nummer 110 zur Verfügung, ruft aber niemals unter dieser Nummer an. Foto: Archiv Wochenblatt

Kriminelle geben sich wieder am Telefon als Polizisten aus
Bei Anruf Betrug

Die Masche ist eigentlich schon bekannt, zieht aber immer wieder. In der Region geben sich Betrüger als Polizisten aus. Wer diese Sätze hört, sollte alarmiert sein: "Guten Tag, ich bin von der Polizei. Im Notizbuch eines festgenommenen Einbrechers haben wir ihren Namen und ihre Telefonnummer gefunden. Wir müssen mal einen Kollegen vorbeischicken, der die Angelegenheit überprüfen wird!" Auch am zurückliegenden Wochenende setzten falschen Polizisten diese kriminelle Masche fort in Herne fort....

  • Herne
  • 01.02.19
  • 37× gelesen
Blaulicht
Wenn der Chat teuer wird: Täter drohen damit, Videos mit delikaten Posen an Kontakte des Opfers zu schicken. Wer das nicht möchte, muss zahlen.Foto: Polizei

Sexting: Kriminelle locken Opfer vor Web-Cam in die Falle
Blanke Erpressung

Sexting ist ein Trend, der sich in den vergangenen Jahren in den Sozialen Netzwerken ausgebreitet hat. Auf Online-Plattformen zeigen sich Menschen in delikaten Posen - und werden immer häufiger Opfer von Erpressern. Und so kann der unverbindliche Spaß richtig teuer werden: Von einer jungen Schönheit hofiert und mit weiblichen Reizen gelockt, wird die Kommunikation auf ein Soziales Medium gelenkt, bei dem es einen Videochat gibt. Hier kommt es dann zum sogenannten Sexting, in dem sich die...

  • Herne
  • 24.01.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Diebin würgt Verkäuferin
Beute bei der Flucht verloren

Dieser Raubzug ging schief: Eine Frau stopfte sich in einem Bekleidungsgeschäft an der Bahnhofstraße Schuhe und eine Jacke unter ihren Rock und wurde dabei von einer Angestellten beobachtet. Diese versuchte die Diebin am Ausgang aufzuhalten, wurde von ihr jedoch gegen eine Tür gedrückt und gewürgt. Die Verdächtige begleiteten zwei weitere Frauen, eine von ihnen hatte einen Kinderwagen dabei. Das Trio trat nach dem Übergriff gegen die Mitarbeiterin des Geschäftes die Flucht an und verlor dabei...

  • Herne
  • 24.01.19
  • 36× gelesen
Blaulicht

Bargeld und EC-Karte gestohlen
Seniorin fällt auf Trickbetrüger rein

Ein falscher Handwerker hat eine Seniorin am vergangenen Mittwoch um ihre Rente gebracht. Gegen 14 Uhr klingelte es in der Wohnung an der Bethelstraße. Die 88-Jährige öffnete und stand einem Mann gegenüber, der sich als Mitarbeiter eines Sanitär-Unternehmens ausgab. Unter dem Vorwand, er müsse die Rohre kontrollieren, verschaffte er sich Einlass. Als er wieder verschwand, fehlten der Seniorin Bargeld und EC-Karte. Der Verdächtige ist 20 bis 30 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und von...

  • Herne
  • 21.01.19
  • 47× gelesen
Blaulicht

Hoher Sachschaden durch Unfall
Fahrt endet an Hausfassade

Leicht verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstag vergangener Woche ein junger Autofahrer. Es entstand hoher Sachschaden. Gegen 22.50 Uhr befuhr der Heranwachsende aus Castrop-Rauxel mit einem Wagen die Sodinger Straße in nördliche Richtung. Seinen Angaben zufolge soll plötzlich ein Tier die Straße überquert haben. Der 18-Jährige versuchte noch auszuweichen und verlor dabei die Kontrolle über den BMW. Der Wagen kam nach rechts von der Straße ab, touchierte zwei Verkehrsinseln und...

  • Herne
  • 21.01.19
  • 43× gelesen
Blaulicht
Die Einsatzkräfte kontrollierten Lokale in Herne, Witten und Bochum, wo die Aufnahme entstand.

Polizei - Polizei - Polizei
Polizei, Zoll, Steuerfahndung und Städte gehen gegen Clankriminalität vor

Vier Festnahmen, illegale Beschäftigung und jede Menge unverzollter Tabak Mit starken Kräften haben Polizei, Zoll, Steuerfahndung und die Städte Bochum, Herne und Witten am Samstagabend, 12. Januar, ein Zeichen gegen Clankriminalität gesetzt. Innenminister Herbert Reul und Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier verschafften sich vor Ort einen Überblick. Um Punkt 21 Uhr rückten zahlreiche Einsatzkräfte in Bochum, Herne und Witten aus. Sie überprüften insgesamt 134 Personen in elf...

  • Witten
  • 14.01.19
  • 102× gelesen
Blaulicht

75-Jähriger auf Mont-Cenis-Straße verletzt
Mann von Bus erfasst

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Sonntagabend wurde ein 75-Jähriger verletzt. Der Mann wollte eine Fußgängerfurt an der Mont-Cenis-Straße in Höhe der Kirchstraße überqueren, als er von einem Linienbus erfasst wurde. Dessen Fahrer hatte das Unfallopfer offensichtlich übersehen. Durch den Zusammenstoß stürzte der Senior auf die Fahrbahn und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße teilweise gesperrt.

  • Herne
  • 09.01.19
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizei ermittelt gegen den Vater einer Achtjährigen
Geist ins Krankenhaus geprügelt

Was soll man in einer Geisterbahn? Man soll sich erschrecken. Neu war diese Erkenntnis offensichtlich für den Vater einer Achtjährigen, der dem Spuk mit Gewalt ein Ende bereitete. Und das war passiert: Das Mädchen hatte am 29. Dezember auf dem Cranger Weihnachtszauber eine Fahrt mit einer Geisterbahn gewagt. Hier bringen nicht Puppen und Figuren die Gäste zum Gruseln, sondern echte Personen in Kostümen interagieren mit den Besuchern. Während der Fahrt riss ein Geist dem jungen Mädchen die...

  • Herne
  • 02.01.19
  • 99× gelesen
Blaulicht

"Ich muss weg"
Kleine Radfahrerin mit pinkfarbener Jacke: Bitte melden!

Am 8. Dezember, Samstag gegen 10 Uhr, ist es an der Bochumer Straße 35 in Herne zu einem Verkehrsunfall gekommen.  Nun wird ein Kind gesucht, das angefahren wurde und eilig davon radelte. Der Fall: Ein 37-jähriger Autofahrer aus Herne fuhr aus der dortigen Grundstückseinfahrt über den angrenzenden Gehweg und wollte in Richtung Herner Innenstadt fahren. Ebenfalls in Richtung Innenstadt fuhr ein etwa achtjähriges Mädchen mit seinem weiß-pinken Kinderfahrrad auf dem Gehweg (ca. 120 cm groß,...

  • Herne
  • 14.12.18
  • 328× gelesen
Blaulicht

Alkohol und Drogen im Blut
Herner Autofahrer (24) schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist ein alkoholisierter Autofahrer (24, aus Herne) bei einem Unfall am frühen Donnerstagmorgen, 13. Dezember, in Herne-Sodingen. Gegen 3 Uhr morgens war der Autofahrer mit seinem Wagen auf der Castroper Straße in Richtung Castrop-Rauxel unterwegs. In Höhe der Sodinger Straße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr mittig über den Kreisverkehr und prallte gegen eine Mauer. Er zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur...

  • Herne
  • 13.12.18
  • 376× gelesen
Blaulicht

Gemeinsame Presseerklärung der Polizei und Staatsanwaltschaft
Herner (30) versucht, Großmutter (98) zu erwürgen

Am Dienstag (11. Dezember) kam es gegen 15 Uhr in Herne zu einem versuchten Tötungsdelikt. Der 30-jährige Beschuldigte, der seit Jahren unter Schizophrenie leidet, hat nach bisherigem Ermittlungsstand bei einem Besuch in seinem Elternhaus plötzlich seine 98-jährige Großmutter angegriffen und versucht, diese mit beiden Händen zu erwürgen. Durch das beherzte Eingreifen der Angehörigen konnte die Tat verhindert werden. Die Mutter des Beschuldigten und sein Bruder wurden dabei leicht verletzt. Die...

  • Herne
  • 12.12.18
  • 226× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Grundschule in Herne-Crange

In Herne-Crange ist es am Wochenende zu einem Einbruch in eine Grundschule gekommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Der Vorfall an der Gahlenstraße 5 hat sich ereignet zwischen Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, und Montag, 10. Dezember, 7 Uhr. Indem sie eine Tür aufhebelten, gelangten die Täter ins Innere des Gebäudes. Sie durchsuchten alle Räume und flüchteten anschließend. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld. Das Herner Kriminalkommissariat (KK 35) hat die...

  • Herne
  • 11.12.18
  • 120× gelesen
Blaulicht

Einbrüche in Kindergärten und Pfarrhaus

Nach Einbrüchen in zwei Kindergärten und ein Pfarrhaus ermittelt die Kriminalpolizei. Zwischen Donnerstag und Freitag, 6. und 7. Dezember, schlugen Einbrecher eine Scheibe eines Kindergartens am Lackmanns Hof ein. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang unklar. Im gleichen Zeitraum kam es zu einem weiteren Einbruch in einen Kindergarten an der Langforthstraße. Hier hebelten die Täter ein Fenster auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie Bargeld. Zwischen Samstag und Sonntag, 8. und 9....

  • Herne
  • 10.12.18
  • 165× gelesen
Blaulicht

In Herne-Mitte
(Update) Toter Mann aufgefunden - wahrscheinlich kein Kapitalverbrechen

Bei der männlichen Leiche, die am Montag im Bereich der Poststraße hinter dem Bahnhof auf dem Gelände der Deutschen Bahn gegen 12.20 Uhr aufgefunden wurde, geht die Polizei nach ersten Ermittlungen nicht von einem Kapitalverbrechen aus. Bei dem Toten könnte es sich um eine Person aus der Obdachlosen-Szene handeln. Der Tote war auf einer Matratze liegend aufgefunden worden. Über die Hintergründe ist noch nichts Näheres bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

  • Herne
  • 10.12.18
  • 756× gelesen
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Einbruch
Der Nikolaus war es wohl nicht - Schmuck bei Herner Ehepaar entwendet

So hat sich ein Herner-Ehepaar von der Roonstraße den gestrigen Nikolaustag, 6. Dezember, ganz sicher nicht vorgestellt: Am Morgen wurde bei ihnen eingebrochen und Schmuck entwendet. Das gab die Polizei Herne in einer Pressemitteilung bekannt.  Während sich die Beiden zwischen 7.10 und 8.45 Uhr beim Frühstück in der Küche ihrer Wohnung befanden, kletterten bislang noch unbekannte Kriminelle auf ein Garagendach. Von dort aus gelangten sie an das Schlafzimmerfenster der Wohnung, welches zum...

  • Herne
  • 07.12.18
  • 138× gelesen
Blaulicht

Polizei-Erfolg in Herne
Drei Straßenräuber gefasst

Ein 31-jähriger Mann aus Recklinghausen wurde am 4. Dezember von drei Personen, südlich des Herner Stadtgarten, um 21.15 Uhr angegriffen. Er konnte die mögliche Beute (Ausweis, Geldbörse) vor dem Zugriff retten und flüchten. Streifenwagen der Herner Polizeiwache beteiligten sich sofort an einer Fahndung im Bereich der Mont-Cenis-Straße / Wielandstraße. In unmittelbarer Nähe wurden drei Verdächtige (17,17, 18) angetroffen. Die Ermittlungen im Herner Regionalkommissariat dauern derzeit noch...

  • Herne
  • 06.12.18
  • 208× gelesen
Blaulicht

Umbau geht in die Schlussphase
Kreuzung an der Gelsenkirchener Straße komplett gesperrt

Der Umbau an der Kreuzung Gelsenkirchener Straße (L638 / L639) und Ewaldstraße (L644) in Herten geht endlich in die Schlussphase. Daher sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr am kommende Wochenende die Kreuzung von Samstag (1.12.), 7 Uhr bis Montag (3.12.), 6 Uhr. In dieser Zeit finden Asphalt- und Markierungsarbeiten statt. Der Lidl-Markt im Kreuzungsbereich ist von Norden über die Ewaldstraße erreichbar. Die Umleitungen für die entsprechenden Fahrtrichtungen sind...

  • Herten
  • 29.11.18
  • 376× gelesen
Blaulicht

Mutmaßlicher Stalker in Haft
Opfer begeht Selbstmord

In Untersuchungshaft befindet sich seit vergangenen Donnerstag ein 50-Jähriger aus Gelsenkirchen. Der Mann steht im Verdacht, seine ehemalige Lebensgefährtin, eine 49-Jährige Hernerin in den Tod getrieben zu haben. Die Frau war von ihrem Sohn leblos in ihrer Wohnung in Röhlinghausen aufgefunden worden. Die Obduktion des Leichnams ergab, dass sich die Hernerin das Leben genommen hatte. Durch Ermittlungen der Polizei im Lebensumfeld der Verstorbenen erhärten sich die Anhaltspunkte dafür, dass...

  • Herne
  • 27.11.18
  • 193× gelesen
  •  1
Blaulicht

VERMISSTE JUNGEN HEIMGEKEHRT! Vermisst werden zwei Jungen im Alter von neun und zehn Jahren - Die Polizei bittet um Mithilfe
Seit heute (13.11.) werden zwei Kinder, neun und zehn Jahre alt, aus Herne vermisst.

Nachtrag:Vermisste Kinder aus Herne wieder da Die vermissten Schüler aus Herne sind wieder zuhause. Beide sind gestern, am späten Abend, von alleine wohlbehalten zurückgekehrt. Wo die Ausreißer sich zwischenzeitlich aufgehalten haben, ist momentan noch nicht bekannt. EPHK Wilke Polizei Bochum Einsatzleitstelle ---------------------------------------------- Hier die erledigte Ursprungsmeldung: Vermisst werden zwei Jungen im Alter von neun und zehn Jahren- Die Polizei bittet um...

  • Herne
  • 13.11.18
  • 123× gelesen
Blaulicht

DRK Herne und Wanne-Eickel erhält neues Einsatzfahrzeug
Betreuungskombi 2.0 in der Erprobungsphase

Am 03.11.2018 NRW Innenminister Herbert Reul offiziell ein neues Einsatzfahrzeug an den DRK Kreisverband Herne und Wanne-Eickel e.V übergeben. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Betreuungskombi 2.0. Eine Besonderheit des völlig neu konzeptionierten Landesfahrzeuges besteht in der Möglichkeit vier besetzte Rollstühle gleichzeitig transportieren zu können. Das Fahrzeug eignet sich daher besonders für Betreuungs- und Evakuierungseinsätze, beispielsweise nach einem Bombenfund oder einer...

  • Herne
  • 05.11.18
  • 43× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus