Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
In einer Woche lädt das Rheinhauser Kom'ma-Theater wieder zum ersten Theaterstück seit drei Monaten Corona-Zwangspause ein. Dafür wurde draußen extra eine Bühne aufgebaut – alle großen und kleinen Besucher können dort mit Abstand wieder Kultur erleben. Foto: Kom'ma-Theater
2 Bilder

Sonnenlicht statt Scheinwerfer
Rheinhauser Kom'ma-Theater startet Sommertheater im Hof

Nach einer "gefühlten Ewigkeit" gibt es im Kom'ma-Theater, Schwarzenberger Straße 147 in Rheinhausen, im Juni sonntagnachmittags endlich wieder Theater für Kinder und ihre Erwachsenen – selbstverständlich unter Einhaltung aller gebotenen Corona-Schutzmaßnahmen. Deshalb finden die Veranstaltungen nicht im Saal des Theaters, sondern im Park hinter dem Gebäude und dementsprechend nur bei schönem Wetter statt. Und deshalb dürfen Kinder auch nur in Begleitung Erwachsener und ausschließlich nach...

  • Duisburg
  • 04.06.20
Kultur

Düsseldorf:
Das Pilotprojekt der Kunstkommission ist im Sommer geplant

Zwischen Flughafen und Autobahn A 44 im Norden Düsseldorfs befindet sich die denkmalgeschützte Grünanlage Lantz'scher Park.[/text_ohne] Im historischen Park, 1858 nach den Plänen von Joseph Clemens Weye im Stil des englischen Landschaftsgartens errichtet, soll im Sommer dieses Jahres im Rahmen eines Pilotprojekts die Tradition eines offenen, internationalen Skulpturenparks wieder aufgegriffen werden. Von A. Wotschke Eine entsprechende Beschlussvorlage wird nun den politischen Gremien...

  • Düsseldorf
  • 04.06.20
  •  1
  •  1
Kultur
Das Theater Hagen. Foto: Archiv
2 Bilder

Theater Hagen hat den Spielbetrieb gestartet
Vorhang ist wieder oben

Seit dem 30. Mai dürfen die Theater in Nordrhein-Westfalen unter bestimmten Umständen wieder spielen, und die Gelegenheit hat auch das Theater Hagen kurzfristig ergriffen. Unter den aktuellen Sicherheitsauflagen und Hygienemaßnahmen für die Menschen im Zuschauerraum, in den Foyers sowie auf und hinter der Bühne (Abstandsregelungen, Tragen eines Mund-Nasenschutzes auf dem Weg zum Sitzplatz, geregelter Einlass, maximal 100 Zuschauer pro Vorstellung) ist der Spielbetrieb wieder aufgenommen worden....

  • Hagen
  • 03.06.20
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
... als die Polizei erlaubt ...

... - "Ein Mann fährt im Auto nach Hause. Plötzlich sieht er auf der Straße eine blaue Gestalt sehen, die ihn durch winken auf sich aufmerksam macht. Der Mann hält an und kurbelt das Fenster runter. "Was willst du" fragt er die blaue Gestalt. Diese erwidert: "Ich bin der kleine schwule blaue Zwerg, und ich habe Hunger." Der Mann schaut etwas verwirrt, gibt dem blauen Kerl dann aber ein Stück Brot, welches von seinem Arbeitstag übrig ist. Der Zwerg erwidert schroff: "Her damit!" und zieht von...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Wenn der Bauer auf dem Felde"

... - "Wenn der Bauer auf dem Felde ... Ein staatenloser Bauer in Kanada entdeckt eine Marktlücke und eröffnet auf seiner Farm eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei Löcher rein. Für ein paar Kanadische Dollar kann jeder notgeile Farmer seinen Schniedel reinhängen. Soweit so gut. Am ersten Tag kommt der staatenlose Bauer von der Nachbarranch und probiert das erste der drei Löcher aus. Nach zehn Minuten ist er total erledigt und meint: "Hey, dein Teil...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Wenn wir in den Himmel kommen"

... - "Bill Clinton und der Papst werden am selben Tag zum Herrn in den Himmel berufen. Als sie dort ankommen teilt ihnen Petrus mit, dass jeder Neuankömmling seine Unterkunft für die Ewigkeit nach eigenen Wünschen gestalten darf. Er müsse nur mit ins Büro kommen, seine Wünsche äußern und der Rest erledige sich von selbst. Bill Clinton ist der Erste im Büro, nach 5 Minuten kommt er wieder heraus und der Papst geht hinein. Auch er kommt nach 5 Minuten wieder raus. Auf dem Flur unterhalten...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Wandern sei des Müllers Lust

... - "Drei eigentlich verwahrte Wanderer, frisch aus der Haft beurlaubt, verirren sich im Gebirge. Nach einigen Stunden umherirren, die Dämmerung bricht ein, finden sie zufällig ein Bergkloster. Dort angekommen sprechen sie mit der Oberin: "Wir haben uns in den Bergen verirrt, und da es dunkel wird, würden wir gerne hier übernachten!" Die Oberin ist einverstanden, möchte die Wanderer allerdings einem Keuschheitstest unterziehen. Sie befiehlt den verwahrten Wanderern, welche sich des Lebens...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Der Müller ist leider Gottes tot"

... - "Eines Morgens kommt der staatenlose Professor in seine Klinik. Das Mädchen an der Pforte begrüsst ihn weinend, total verheult und mit triefenden Augen: "Der Müller ist tot!" Als er am Labor vorbeikommt, läuft ihm die hübsche Laborantin in die Arme und sagt heulend, schluckend, als auch schluchzend: "Der Müller ist tot." In seinem Büro sitzt weinend seine Sekretärin, rauft sich die Haare, schneuzt sich in unzählige Taschentücher und schluchzt: "Der Müller ist tot!" Der...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Das Büro schuldet noch Geld"

... - "Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten. Horst fiel zwischendurch eine Karte zu Boden. Als er sich danach bückte, bemerkte er, dass Dagmar, Antons Frau, die Beine weit gespreizt hatte und keine Unterwäsche trug! Horst ließ sich natürlich nichts anmerken. Später als Horst in die Küche ging um Getränke zu holen, folgte ihm Dagmar und fragte: "Hast du vorhin unterm Tisch etwas gesehen, das dir gefallen hat?" Horst, überrascht von ihrer Offenheit, bejahte und...

  • Dortmund
  • 02.06.20
  •  1
Kultur
5 Bilder

Treffpunkt / Café / Gastronomie
Eröffnung Alstadener Café

Am Donnerstag, den 4. Juni, ist es endlich soweit. Das Alstadener Café öffnet die Türen für Besucher. Monatelang hat Heike Külzer die Räumlichkeiten der alten Post und des Oberbekleidungsgeschäfts renoviert. Trotz der Corona-Krise hat sie an ihrer Idee festgehalten einen neuen Treffpunkt in Alstaden zu eröffnen. Endlich sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und das Alstadener Café erscheint in einem ganz besonderen Glanz. Die hellen Räume sind sehr liebevoll und gemütlich...

  • Oberhausen
  • 02.06.20
Kultur
Für die meisten wegen der Corona-Krise ausgefallenen Vorstellungen konnte das Städtische Bühnenhaus Wesel Ersatztermine finden. Karten behalten ihre Gültigkeit, auf Wunsch erhält man aber auch sein Geld zurück.

Theaterkasse öffnet ab heute schrittweise / Warteschlangen minimieren - möglichst nicht am ersten Öffnungstag kommen
Bühnenhaus Wesel: Ersatztermine für ausgefallen Vorstellungen gefunden

Das Städtische Bühnenhaus teilt mit, dass Ausweichtermine für die meisten wegen der Corona-Krise ausgefallenen Vorstellungen gefunden werden konnten. Ersatztermine Nachgeholt werden das „Schwarze Schaf“, die Gastspiele von Sebastian Pufpaff und Wilfried Schmickler, das Abonnement-Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen, das Schauspiel „Spatz und Engel“, sowie „Alte Liebe“ und das Kindermusical „Feuerwehrmann Sam“. Die Termine sind auf der Homepage der Stadt Wesel...

  • Wesel
  • 02.06.20
Kultur
Noah Warwel tritt am 3. Juni in der Moerserei auf.
2 Bilder

Bollwerk 107 setzt digitales Format fort
"Moerserei" geht weiter: Talk und Musik per Stream

Nach drei Folgen der Moerserei und einem Special zum moers festival kann das Bollwerk 107 ein sehr positives Fazit ziehen: Mit 800 bis 1.000 Videoaufrufen pro Stream erfreut sich das Format großer Beliebtheit. Deswegen war schnell klar: Es geht weiter! Auch im Juni unterstützt die Sparkasse am Niederrhein und das Kulturbüro Moers weiterhin das neue, digitale Programm, das das Team des Bollwerks 107 binnen zwei Wochen Ende April auf die Beine gestellt hat. Die Gäste für den kommenden Monat...

  • Moers
  • 02.06.20
Kultur
Die Mitarbeiter des Westfälischen Landestheaters freuen sich: Bald geht es wieder los.

Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel
250 Zuschauer pro Vorstellung bei "Bühne raus"

Die gute Nachricht vorweg: Das Westfälische Landestheater (WLT) darf aufgrund der neuen ab 30. Mai geltenden Coronaschutzverordnung der NRW-Landesregierung 250 Zuschauer pro Vorstellung bei „Bühne raus…! Theater im Freien“ begrüßen. Vom 5. bis 7. Juni findet – unter Beachtung strenger Hygieneauflagen – das Freilichtwochenende auf dem Parkplatz vor dem Probenhaus des WLT (Bahnhofstraße 126) statt. Zuletzt war das WLT von lediglich 100 freien Plätzen ausgegangen. „Diejenigen, die noch auf der...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.05.20
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Im Osten nichts los & im Westen ??

... - "Alle kennen die 7 Weltwunder, aber die 7 Wunder der DDR sind weniger bekannt: Wunder 1: In der DDR gab es keine Arbeitslosigkeit! Wunder 2: Obwohl keiner arbeitslos war, hat nur die Hälfte gearbeitet. Wunder 3: Obwohl nur die Hälfte gearbeitet hat, wurde das Plansoll immer erfüllt. Wunder 4: Obwohl das Plan-Soll immer erfüllt wurde, gab es nichts zu kaufen. Wunder 5: Obwohl es nichts zu kaufen gab, waren alle glücklich und zufrieden. Wunder 6: Obwohl alle zufrieden waren, gab...

  • Dortmund
  • 30.05.20
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Wann werd' ick Finanzbeamter ??"

... - "Zwei Freunde stehen vor dem Finanzamt. Geht der eine rein und kommt splitterfasernackt wieder raus. "Was ist denn mit dir passiert?" "Ich habe so viele Steuern nachzahlen müssen, da haben sie mir das letzte Hemd ausgezogen." "Das passiert mir nicht, ich gehe gleich nackt rein. Pass du bitte so lange auf meine Kleidung auf!" Kommt der Nackte wieder aus dem Finanzamt, Augen verbunden, Stöpsel im Hintern und Klemme auf dem Schniedel. "Was haben die denn mit dir...

  • Dortmund
  • 30.05.20
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"Soldaten sind auch nur Menschen"

... - "Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger wollen zur Armee. Stallone wird ins Bewerbungszimmer geholt. Offizier: "Was machen Sie, wenn ein Feind kommt?" Stallone: "Abschießen." Offizier: "Was machen Sie, wenn der Präsident kommt?" Stallone: "Zum Sieg gratulieren." Offizier: "Und was sagen Sie, wenn ich Ihnen einen Befehl gebe?" Stallone: "Ja, Sir!" Offizier: "OK., wir nehmen Sie. Schicken Sie bitte Schwarzenegger rein!" Stallone geht raus und sagt Schwarzenegger, wie er...

  • Dortmund
  • 30.05.20
  •  1
Kultur
15 Bilder

Friedhofsanlage
Hiltroper-Friedhof

Kurz mal bei Mama und Papa und Freundin Ute vorbeigeschaut ..  Ich denke, sie haben sich über meinen Besuch gefreut.  Weniger gefreut habe ich mich über den "Bau-Eimer", der mal eben einfach so auf beziehungsweise am Parkplatz entsorgt wurde. Was gibt es nur für Idioten...,-((

  • Bochum
  • 29.05.20
  •  10
Kultur
Theo Büning, Christian Reichelt und Karl-Heinz Elmer stellen das Programm der Marienthaler Abende 2020 vor

Kultur
KNAPPE KARTENANZAHL BEI DEN MARIENTHALER ABENDEN

Auch vor dem Klosterdorf Marienthal machen die Corona-Einschränkungen nicht halt. Doch die Vorschriften haben das Organisationsteam der Marienthaler Abende nur beflügelt und das Programm steht früher fest als jemals zuvor. Allerdings wird 2020 auf ein Zelt verzichtet, alle Veranstaltungen finden auf einer überdachten Bühne auf der Kulturwiese statt. Für die Gäste will man dort ein ansprechendes Varieté Ambiente schaffen. „Je nach Wetter halten wir für die Gäste Decken und...

  • Wesel
  • 28.05.20
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"God s(h)ave the Queen ..."

... - "Stoiber ist zu Gast bei der Queen in London. Nach ein bisschen Smalltalk fragt er die Queen, was das Geheimnis ihres großen Erfolges ist. Die Queen meint, man müsse nur viele intelligente Leute um sich herum haben. "Wie wissen Sie so schnell, ob jemand intelligent ist?" fragt Stoiber. "Lassen Sie es mich demonstrieren", antwortet die Queen. Sie greift zum Telefon, ruft Tony Blair an und stellt ihm eine Frage: "Mr. Premierminister. Es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr...

  • Dortmund
  • 28.05.20
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
"In einem Taxi nach Paris"

... - "Kommt ein Staatenloser Samstag nachmittags in Hamburg am Hauptbahnhof an und will sich ein Taxi nehmen. Er geht zum Taxistand und fragt den Fahrer, wieviel eine Fahrt nach Wedel kostet. "50 Euro", sagt der Taxifahrer. Sagt der Mann, "ich hab aber nur 40 Euro, kannst du mich trotzdem nach Wedel fahren?" "Nee, sagt der Taxifahrer, die Fahrt nach Wedel kostet 50 Euro." "Na gut", sagt der Mann, "dann fahr mich eben so weit, wie die 40 Euro reichen". Der Taxifahrer fährt los bis Rissen...

  • Dortmund
  • 28.05.20
  •  1
Kultur

Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Wenn etwas geraucht wird ...

... - "Liegt ein Hase am Baggersee in seinem Liegestuhl, raucht einen Joint, ist glücklich und zufrieden mit sich und der Welt, kichert leise vor sich hin. Da kommt der Biber an: "Ey Hase, was is'n mit Dir los? Haste was geraucht? Ich will auch was abhaben." Hase: "Nee alles meins. Das brauch ich selber noch." Biber: "Och menno, biitteeeee! Ich hab noch nie in meinem Leben gekifft und will das mal probieren!" Hase: "Okay, aber nur ein Zug. Und damit es sich wenigstens lohnt und so...

  • Dortmund
  • 28.05.20
  •  1
  •  1
Kultur
Essen: Das Museum Folkwang hat die Arbeit Apocalypse erworben, die Keith Haring 1988 gemeinsam mit dem legendären Beat-Autor William S. Burroughs geschaffen hat. Keith Haring „Apocalypse“ (Detail), 1988, zehn Siebdrucke zu einem Text von William S. Burroughs
Blatt- und Bildmaß je 96,5 cm x 96,5 cm, Auflage 90, signiert, datiert und nummeriert. © Keith Haring Foundation.

Essen: Museum Folkwang erwirbt Arbeit von Keith Haring
Siebdruckserie Apocalypse ab 21. August als Teil der Retrospektive Keith Haring zu sehen

Das Museum Folkwang hat die Arbeit Apocalypse erworben, die Keith Haring 1988 gemeinsam mit dem legendären Beat-Autor William S. Burroughs geschaffen hat. In der zehn Siebdrucke und zehn Texttafeln umfassenden Serie reagiert Haring auf einen Text, den Burroughs eigens für das gemeinsame Projekt verfasst hat. Text und Bilder widmen sich in ungewöhnlichen Motiven dem Thema des Weltuntergangs. Das bereits im vergangenen Jahr für das Museum Folkwang erworbene Exemplar stammt aus dem Nachlass des...

  • Essen
  • 28.05.20
Kultur
Für die vierte Auflage des Digitalen Feierabendmarktes zeigt das  LEO-Theater Kultur im Livestream.

Vierte Auflage am Freitag
Digitaler Feierabendmarkt meets LEO-Theater

Für die vierte Auflage des Digitalen Feierabendmarktes wurde wieder etwas Neues ausgedacht: Gemeinsam mit dem LEO-Theater bringt der Digitale Feierabendmarkt am Freitag, 29. Mai, Kultur nach Hause, auf die Terrassen und in die Wohnzimmer in Schwelm. Wie beim Digitalen Feierabendmarkt üblich, können die Schwelmer bei den Digitalen Markthändlern am Freitag ihr Essen vorbestellen und schließlich am Freitagabend abholen oder liefern lassen. Ab 19 Uhr gibt es dann auch Kultur im Livestream....

  • wap
  • 28.05.20
Kultur
Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links), Jörg Ostermann, Planungs- und Immobiliendezernent, sowie Dr. Linda Frenzel, Leitung des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert (KVBV), freuen sich, dass für das Bürgerforum Niederberg ein weiterer wichtiger Schritt getan ist.

Partner für das Bürgerforum Niederberg wurde bestimmt
"Meilenstein für die Kulturlandschaft"

Ein zentral in der Stadt gelegenes Haus für Bürger, das von morgens bis abends geöffnet ist und das vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt bietet - so war vor einigen Jahren die Vision: Das Forum Niederberg soll zum Bürgerforum werden. Eine Idee, die seither intensiv weiter verfolgt wurde. Der nächste wichtige Schritt in Richtung Realität wurde in dieser Woche gegangen, denn der Rat der Stadt Velbert hat nun mit 90 Prozent der Stimmen einen ÖPP-Partner (Öffentlich-private Partnerschaft)...

  • Velbert
  • 28.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.