Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
3 Bilder

Ausstellung in Haus Kemnade
Klein aber oho - Mini-Porträts im Fokus

Mit der Miniaturporträtsammlung von Inge C. Rudowski präsentiert das Kulturhistorische Museum Haus Kemnade ab Samstag, 14. Mai, dauerhaft einen weiteren Schatz. Die Kunstsammlerin Inge C. Rudowski hat in den vergangenen vier Jahrzehnten eine mehr als 300 Werke umfassende Sammlung von Miniaturporträts zusammengetragen. Die besondere Qualität dieser Kollektion kommt auch in der Vielfalt ihrer Objekte zum Ausdruck: Es ist ein repräsentativer Überblick über die europäische Miniaturenmalerei. Die...

  • Hattingen
  • 13.05.22
Kultur
Jacqueline Kraemer (li.) und Uta Hoffmann in ihrem Kunstbunker.

Bochum-Fonds
DIESE drei Kulturprojekte werden gefördert

Der Bochum-Fonds macht mithilfe der Förderung der Stadt Bochum und der Unterstützung von Bochum Marketing wieder neue Projekte möglich. Diesmal werden Kunst und Kultur in die Stadtteile getragen. Der Bochum-Fonds ist eine der Kernaktivitäten der Bochum Strategie, die die Stadtentwicklung bis 2030 fördern will, und wird seit 2021 von Bochum Marketing im Auftrag der Stadt Bochum durchgeführt. Alle volljährigen Bochumer können nicht-kommerzielle Ideen für ihre Stadtteile einbringen, ob...

  • Bochum
  • 06.05.22
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Bald sind alle wieder da
Bochum: Die Wurzeln des Bermudas sind zurück

Zu Hexensud und Zaubertrank wurde das Mandragora am 13.10.1977 als Creperie der ersten Stunde ins Leben gerufen. Mit Freilichttischen und auf Rollschuhen kam neues pulsierendes Leben in unsere Bochumer City. Nun sind sie zurück die Wurzeln unseres Bermuda-Dreiecks und Tag und Nachtschwärmer wieder Mittendrin. Seit dem ersten Tag dabei - haben wir einfach einmal hereingeschnuppert-es gab einen Generationswechsel und wir Zeitzeugen wollten uns einfach überzeugen wie der Laden läuft.Wie hat er...

  • Bochum
  • 25.04.22
  • 4
  • 2
Kultur
Kammermusik und Schwesternpark verbinden sich zu einem gemeinsamen Erlebnis von Musik und Natur.

"Wittener Tage für neue Kammermusik" im Mai
Wieder "grün um die Ohren"

Nach zwei langen Jahren darf Witten endlich wieder Musikliebhaber aus aller Welt in der Ruhrstadt begrüßen: zum internationalen Musikfestival „Wittener Tage für neue Kammermusik". Vom 6. bis zum 8. Mai ist im Herzen des Ruhrgebiets wieder der Spielort von einem der bedeutendsten Festivals für die musikalische Avantgarde weltweit. Muss man Kammermusikexperte sein, um dabei zu sein? Nein, pure Neugier und Lust auf performative Klänge reichen völlig aus. 35 Uraufführungen und drei Deutsche...

  • Witten
  • 23.04.22
Kultur
Düstere Wolken über dem Libella-Riesenrad. Kann das Festival im kommenden Jahr stattfinden?

Libella stürzt ab
Das Aus für den Nachfolger von Kemnade in Flammen

Statt eines Volksfests mit Feuerwerk sollte am diesjährigen Pfingstwochenende erstmals ein Musikfestival in Oveney Publikum an den Kemnader See locken. Bis zu 20.000 Besucher pro Festivaltag. Doch nun kommt alles ganz anders. Insgesamt drei große Bühnen, ein Riesenrad und ein Street Food Camp sollten vom 3. bis zum 6. Juni auf dem Oveneygelände bereitstehen. Musikalisch war das Festival breit aufgestellt. Mit Künstlern aus den Bereichen Elektro, Hip-Hop, Pop und Indie wollte man vor allem ein...

  • Witten
  • 13.04.22
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Podcast mit Veranstaltungs-Tipps fürs Ruhrgebiet
Ruhrkultur-Tipps vom Ruhrpottologe André Brune und dem Gast Jack Tengo für April/Mai

Ruhrkultur-Tipps vom Ruhrpottologe André Brune und dem Gast Jack Tengo: Link zum Podcast: Ruhrkultur-Tipps für April/Mai – Teil 1 vom Ruhrpottologe André Brune und dem Gast Jack Tengo: Direkte Blog-Übersicht:  https://www.ruhrpottologe.de/ruhrkultur-tipps-fuer-april-mai-teil-1-vom-ruhrpottologe-andre-brune-und-dem-gast-jack-tengo/ Die Kultur-Tipps - Hinweise: DORTMUND: Kindermuseum – Adlerturm – Ausstellung u.a. auch Ritterrüstungen Aufgrund hoher Infektionszahlen leider zur Zeit geschlossen,...

  • Bochum
  • 12.04.22
Sport
Die Karateka vom Budokan Bochum werden in der Kategorie Sport gefördert.

Stadtwerke-Sponsoring
21 Herzensprojekte stehen fest

Die Kunden der Stadtwerke hatten in den letzten drei Wochen die Möglichkeit, ihre Stimme in Form von "Herzen" an ein oder mehrere Projekte zu vergeben, die sich um ein Sponsoring der Stadtwerke Bochum beworben hatten. Insgesamt wurden rund 470.000 Herzen von den Nutzern verschenkt. 250.000 Euro gehen an 21 Herzensprojekte aus den Kategorien Soziales, Kultur, Bildung und Sport. In der Kategorie Soziales werden gefördert: Elterninitiative KinderstübchenKath. KiTa St. BonifatiusTabor...

  • Bochum
  • 25.03.22
Kultur
Auf einem sich drehenden Doppelrad zeigen die jungen Artisten Rony Navas und Sergio Cordova eine Performance, die echten Nervenkitzel garantiert.
11 Bilder

Corona-Fall: Premiere wird eine Woche verschoben
Varieté "et cetera": Verspäteter Start ins Jubiläumsjahr

Eigentlich sollte schon am gestrigen Freitag die große Premiere gefeiert werden - doch dann machte eine Corona-Infektion alle Planungen zunichte: Die neue Show "Das kann doch nicht wahr sein" im Varieté "et cetera" startet nun erst am Freitag, 18. März. Das neue Programm markiert den Auftakt zum Jubiläumsjahr - und der soll ein echter Knüller werden. "Zwei Jahre lang sind wir gut durch die Pandemie gekommen, hatten keine Infektionen im Team - jetzt wurde bei den Proben zur neuen Show einer der...

  • Bochum
  • 10.03.22
  • 1
Kultur
Solidarisch mit der Ukraine zeigt sich das Schauspielhaus deutlich nach Außen schon seit Beginn des russischen Angriffskrieges. Am Sonntag vereint sich hier die Bochumer Kulturlandschaft zu einem großen Benefizabend.

Großer Benefiz-Abend im Schauspielhaus
Bochum für die Ukraine

Die Bochumer Kulturszene rückt zusammen und zeigt Haltung: Durch den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine fliehen zahlreiche Menschen in Richtung Westen und suchen Schutz in Deutschland – auch in Bochum. Mit einer großen Benefiz-Veranstaltung möchten Bochumer Künstlerinnen und Künstler ihre Solidarität mit den Menschen in und aus der Ukraine zeigen und helfen: Am Sonntag, 13. März, lädt das Schauspielhaus Bochum um 19 Uhr zu einem großen Solidaritätsabend unter dem Titel...

  • Bochum
  • 08.03.22
Kultur
2 Bilder

Fotoausstellung
Erste Ausstellung für Fotografie Studenten in Bochum

Muddy Diary nennen Steven Oberland (25,Hagen) und Michael Tiedke (29,Bochum) ihr 95 Seiten umfassendes Fotobuch, das sie als Ergebnis des Seminarthemas: Die Optimierung des Menschen“ im 2. Semester an der Ruhrakademie in Schwerte vorgestellt haben. Oberland und Tiedke konzentrierten sich auf den Aspekt der Athletik und fotografierten 2019 von Arnsberg bis Tirol jede als Spaß-Event deklarierte Wehrsportübung. Vorbilder für diese Massenaufläufe sind Spezialeinheiten des US- und britischen...

  • Bochum
  • 06.02.22
  • 1
  • 4
Ratgeber
Nach Absage des Konzerts von Extrabreit gingen die Karten per Einschreiben an Eventim zurück.
Fotos (2): Marc Keiterling
2 Bilder

Eventim trotzt Landgerichtsurteil
Vorsicht, „Abzocke“!

Seit mittlerweile fast einem Jahr laufen viele Beschwerden über den Tickethändler Eventim bei den Verbraucherzentralen auf. Der börsennotierte Dienstleister der Unterhaltungsbranche, 1989 unter dem Namen Computer Ticket Service (CTS) gegründet, behält aktuell offensichtlich einen Teil von Ticketpreisen – die in diesen enthaltenen Vorverkaufsgebühren - ein, wenn Veranstaltungen wegen Corona ausfallen. Dies tut das Unternehmen, obwohl das Landgericht München I am 9. Juni 2021 (Az. 37 O 5667/20,...

  • Essen
  • 24.01.22
  • 2
  • 5
Kultur

Musikalischer Gottesdienst
Konzertante Musik mit Bläsern und Flöten

Herzliche Einladung zu einem musikalischen Gottesdienst am Sonntag 9. Januar um 11.00 Uhr in der Auferstehungskirche. Zusammen mit dem Ökumenischen Bläserkreis Dortmund-Huckarde gestaltet das Flötenensemble flauto concertango unter der Leitung von Renate Raschke diesen besonderen Gottesdienst. In der Auferstehungskirche der Evangelisch-methodistischen Kirche an der Alleestraße 48 erwartet die  Zuhörenden konzertante Musik mit studierten Musikern und Musikerinnen. Für diese Veranstaltung gilt...

  • Bochum
  • 06.01.22
Kultur
Mit ihrem Stück „Glück auf – Von ObenDrüber und UntenDrunter“ setzen Silke Geyer und Klaus Hermann die Bergbaugeschichte Bochums für Jung und Alt in Szene.

Viele Pläne trotz Corona
HalloDu-Theater & Theater Wilde Hummel: Mit neuen Formaten ins neue Jahr

Nach einer kurzen Winterpause startet der Verein Fibo e.V. im Februar wieder mit Figurenaufführungen für Kinder an unterschiedlichen Orten in Bochum sowie im HalloDu-Theater im Kulturmagazin Lothringen in Bochum-Gerthe. Doch darüber hinaus planen die beiden beteiligen Partner - das HalloDu-Theater und das Theater Wilde Hummel - neue Kooperationen und Formate. Langfristige Planung schwierigWie für alle anderen Kulturträger auch stehen die kommenden Wochen und Monate für die beiden kleinen...

  • Bochum
  • 03.01.22
Reisen + Entdecken
4 Bilder

Casting für Trecker-Road-Movie läuft
Filmreif: Deutz Willi - Mit dem Traktor nach Malle

Deutz Willi kommt in die Kinos.  Eine wunderbare Geschichte: Annemarie Langner reiste mehrmals nach Mallorca-ohne ihren Ehemann Winfried. Winfried mochte nicht fliegen, nein, dass wollte er nicht. Als Annemarie starb fasste Winfried einen Entschluss: Winfried wollte auf die Insel ,die seine Frau so heiß liebte. Mit dem Traktor seinem besten Kumpel den er liebevoll Robert nennt ging es auf Tour. Robert  Baujahr 1961,ein Zylinder,15 PS sollte in die große weite Welt. Nirgendwo fühlt sich Langner...

  • Bochum
  • 27.12.21
  • 22
  • 5
LK-Gemeinschaft
Foto:
Marlies Bluhm

Warum Wünsche?
Ein Gedicht: Weil du mir wichtig bist

Ein paar Verse aus meiner Feder. Wünsche für dich . Zunächst wünsch ich dir eine Fee und dazu Weihnachten im Schnee. Ein Baum der deine Lasten trägt und eine Uhr die rückwärts geht. Warum? Eine Fee möge deine Wünsche erfüllen. Der Schnee die Natur voll Liebe umhüllen. Der Baum möge dich stets beschützen. Die Uhr zurückdrehen könnte oft nützen. Ich wünsche dir: Einen Müllschlucker der die Sorgen frisst einen Alltag der nicht Grau und voller Trist. Einen Clown der dir gute Laune verschafft hast...

  • Bochum
  • 19.12.21
  • 33
  • 8
LK-Gemeinschaft
Foto:
Armin von Preetzmann
3 Bilder

Kultur: Weihnachtsmarkt Bochum
Bochum : 2G - eine Stadt setzt auf Sicherheit

Bochum: Die Stadt Bochum und Bochum Marketing wollen auf Nummer Sicher gehen. Corona: Sicherheit ist das oberste Ziel.  2G -Regeln: Der Weihnachtsmarkt in Bochum findet für viele unerwartet unter der Corona-2G-Regel statt. Alle Besucher*innen über 12 Jahren müssen geimpft oder von Corona genesen sein. Kontrollen: Ungeimpfte Menschen  dürfen nicht auf den Bochumer Weihnachtsmarkt sein. Es wird kontrolliert wer sich eindeutig an den Weihnachtsmarktständen aufhält. An den Ausschank-Ständen ist der...

  • Bochum
  • 16.11.21
  • 9
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Nette Idee
Bochum wimmelt ab

Nichtsahnend durch die City schnell zu meinem Lieblings-Fachgeschäft am Bongard-Boulevard. Und was erspähen meine müden Augen? Bochum Gestern und Heute : Starte los und entdecke Bochum dachte ich so bei mir. Gesagt getan ein Kinderspiel.  Wimmelbilder die uns Bochum näher bringen.  Da geht nicht nur Kindern das Herz auf auch eingefleischte Bochumer bekommen Herzrasen. Eine nette Idee diese Präsentation eines Bochumer Modehauses dieser Rückblick auf unsere schöne Stadt.

  • Bochum
  • 15.11.21
  • 11
  • 4
Kultur
Fertig ...
Freude möchte Sonja Mazereel den Menschen mit diesen kleinen bunten Bildern bereiten. Den Besuchern, die ansonsten vielleicht schnell vorbei eilen aber auch den "Menschen vom Theaterplatz", die an diesen Ort viel Zeit verbringen.
Complete ...
Sonja Mazereel would like to bring joy to people with these small, colorful pictures. The visitors, who might otherwise rush past quickly, but also the "people from Theaterplatz" who spend a lot of time in this place.
13 Bilder

Streetart I Graffiti I Mural
Silk City Gallery 2021 - "Alles oder Nichts"

Diese 4. und vorerst letzte Aktion der Silk City Gallery 2021im Rahmen des 4. Krefelder Perspektivwechsels unter der kreativen und engagierten Leitung der Kuratorin Fredda Wouters war für mich etwas ganz Besonderes. Zum ersten Mal konnte ich einen Street Art Event von Beginn an fotografisch begleiten. Das war außerordentlich beeindruckend. Dieses spannende "Making Off", ergänzt durch Informationen zu Kunst und Künstlern, zu dokumentieren, ist mein ganz persönlicher Umgang mit dem Thema Street...

  • Bochum
  • 24.10.21
  • 2
  • 1
Kultur
Fertig ...
"Maybe we´d better open our hearts before it turns to stone."
(Samara Blue)
9 Bilder

Streetart I Graffiti I Mural
Silk City Gallery 2021 - "Dein ist mein ganzes Herz"

Diese 4. und vorerst letzte Aktion der Silk City Gallery 2021 im Rahmen des 4. Krefelder Perspektivwechsels unter der kreativen und engagierten Leitung der Kuratorin Fredda Wouters war für mich etwas ganz Besonderes. Zum ersten Mal konnte ich einen Street Art Event von Beginn an fotografisch begleiten. Das war außerordentlich beeindruckend. Dieses spannende "Making Off", ergänzt durch Informationen zu Kunst und Künstlern, zu dokumentieren, ist mein ganz persönlicher Umgang mit dem Thema Street...

  • Bochum
  • 10.10.21
  • 4
  • 3
Kultur
5 Bilder

Licht am Ende des Tunnles
Starlight Express ,es geht wieder los......

Wie haben wir es vermisst, nun geht es wieder los, STARLIGHT EXPRESS nimmt wieder fahrt auf. Eine beeindruckende Show und ein atemberaubendes ,einzigartiges  Musical mit großartigen  Stimmen und wunderschönen Songs von Andrew Lloyd Webber.  Aufgeführt von fantastischen Darstellern auf Rollschuhen in großartigen Kostümen,  die rasant die Bühne rocken , aber auch sehr gefühlvoll eine traumhafte Geschichte aufführen. Sie nehmen uns mit in eine zauberhafte Welt aus Träumen , die sie uns erzählen....

  • Bochum
  • 02.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Fertig ...
Um dieses Kunstwerk komplett zu betrachten, muss man ein wenig nach dem besten Standpunkt suchen. In einer virtuellen Nische im Mauerwerk liegt der große Künstler in einer durchsichtigen Spraydose alá OLDHAUS.

Complete ...
In order to see this work of art in its entirety, one has to search a little for the best point of view. In a virtual niche in the masonry, the great artist lies in a transparent spray can alá OLDHAUS.
16 Bilder

Streetart I Graffiti I Mural
Silk City Gallery 2021 - "The Beuys can ..."

Diese 4. und vorerst letzte Aktion der Silk City Gallery 2021 im Rahmen des 4. Krefelder Perspektivwechselsunter der kreativen und engagierten Leitung der Kuratorin Fredda Wouters war für mich etwas ganz Besonderes. Zum ersten Mal konnte ich einen Street Art Event von Beginn an fotografisch begleiten. Das war außerordentlich beeindruckend. Dieses spannende "Making Off", ergänzt durch Informationen zu Kunst und Künstlern, zu dokumentieren, ist mein ganz persönlicher Umgang mit dem Thema Street...

  • Bochum
  • 30.09.21
  • 4
  • 3
Kultur
4. Maltag - fertig
Der blaue Wal steht für das Wasser, die Ozeane. Der Sonnenuntergang soll zeigen, dass alles endlich ist. Egal wie schlimm eine Katastrophe ist, Das Leben geht weiter und es werden bessere Tage kommen.

4th painting day - done
The blue whale stands for the water, the oceans. The sunset should show that everything is finite. No matter how bad a disaster is, life goes on and better days will come.
5 Bilder

Streetart I Graffiti I Mural
Silk City Gallery 2021 - "Treibgut"

Im Rahmen des 4. Perspektivwechsel in Krefeld unter der Leitung der Kuratorin Fredda Wouters entstand u.a. das Bild "Treibgut" von Kerim Musanovic aus Bosnien-Herzegowina. Die Übersetzung findest du hier: (...) Kerim ist ein Maler mit akademischer Ausbildung. Sein persönlicher Stil zeichnet sich durch Darstellungen von Tieren und der Natur allgemein aus. Schaut man in seinen Instagram Account, kann man feststellen, dass der Wal zu seinen bevorzugten Motiven gehört. Man kann ihn u.a. sogar auf...

  • Bochum
  • 27.09.21
  • 4
  • 2
Kultur
1. Maltag
Neugierig und ein wenig abwartend schlendere ich über den Theaterplatz. Wo soll ich anfangen ....

1st painting day
Curious and waiting a little, I stroll across the Theaterplatz. Where should I start ....
16 Bilder

Streetart I Graffiti I Mural
Silk City Gallery 2021 - "Siamese Twins"

Diese 4. und vorerst letzte Aktion der Silk City Gallery 2021 - Camilla Margarito im Rahmen des Krefelder Perspektivwechsels unter der kreativen und engagierten Leitung der Kuratorin Fredda Wouters war für mich etwas ganz Besonderes. Zum ersten Mal konnte ich einen Street Art Event von Beginn an fotografisch begleiten. Das war außerordentlich beeindruckend. Dieses spannende "Making Off", ergänzt durch Informationen zu Kunst und Künstlern, zu dokumentieren, ist mein ganz persönlicher Umgang mit...

  • Bochum
  • 18.09.21
  • 3
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. August 2022 um 18:00
  • Bochum Touristinfo - Bochum Marketing
  • Bochum

Rundgang „Stein. Stahl. Bronze. Licht: Bochums Stadtgeschichte im Spiegel Öffentlicher Kunst.“

Kunst im öffentlichen Raum findet sich in Bochum in großer Zahl und Vielfalt: Denkmäler, Brunnen, Skulpturen, Lichtinstallationen. Einige sind gefällig und beliebt, andere sperrig und irritierend, manche werden betreten, andere übersehen. Der Rundgang zum 700. Geburtstag der Stadt führt Sie zu sieben prominenten Kunstwerken in der Bochumer Innenstadt, in denen sich mit ihrer eigenen Geschichte jeweils auch ein Stück Stadtgeschichte darstellt, das erzählt werden will… Der Rundgang dauert ca. 1,5...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.