Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur

Ausdruckvoller Satzgesang der begeistert
What else?! geben Konzert am 30.6.2019 in der Friedenskirche Wanne-Eickel

Ausgefeilt druckvoller Satzgesang und perfektes Zusammenspiel zeichnet die Musik von ,,what else?!" aus. Stillistisch bewegt sich die Band sicher zwischen den Bereichen Pop, Soul und Gospel und bietet so eine unterhaltsame Bandbreite auf proffesionellem Niveau. Im Fokus der fünfköpfigen Gruppe aus dem Ruhrgebiet stehen die drei stimmgewaltigen Sängerinnen Kathi Arnst, Frauke Seyda und Eva-Marie Strack. Den soliden interativen Backround bilden die beiden Profipianisten Volker Müsch und Rainer...

  • Herne
  • 27.06.19
Ratgeber
Die Dozentinnen der musikalischen Grundstufe freuen sich auf den Besuch vieler kleiner und großer Besucher. Foto: Christian Ribbe

Attraktive Kursräume sorgen für frischen Wind
Neues aus der Musikschule

Nachdem im letzten Jahr Daniela Hagemann die Fachleitung „Musikalische Grundstufe“ der Städtischen Musikschule übernommen hat, sind die Kursräume neu gestaltet und zeitgemäß ausgestattet worden. Ferner konnten einige neue Mitarbeiterinnen gewonnen werden.´Neben Susanne Zinsius, Carlotta Ribbe, Anne Marin und Elisabeth van Haren steigt bei den Musikwindeln die Wittener Künstlerin und Liedermacherin Eva Kalien mit ein. Die Musikzwerge werden von Sophie Hörner und der Harfenistin Lili Vanryne...

  • Herne
  • 20.05.19
Kultur
2 Bilder

Posaunenchor bereitet sich auf Jubiläumskonzerte vor
Sommerkonzert mit Uraufführung

In diesem Jahr feiert der Posaunenchor des CVJM Herne sein 120-jähriges Jubiläum. Die rund 30 Bläser*innen fuhren am ersten Maiwochenende in die CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe nach Wuppertal, um sich intensiv auf die bevorstehenden Konzerte vorzubereiten. Traditionell dürfen sich „Geburtstagskinder“ in einer der nächsten Proben ein Lied wünschen. Diese schöne Geste greift das Konzertprogramm „Viel Glück und viel Segen“ auf, zu dem die Chormitglieder ihre Wunschlieder und einige persönliche...

  • Herne
  • 08.05.19
  •  1
Kultur

Dance Area Herne - Das KUZ-Herne ist schon gebucht
15 Jahre Dance Area Herne... und eine Uraufführung

Mit „CELEBRATION“, der großen Jubiläums-Gala, zelebriert die Dance Area am 12.05.2019 ab 16 Uhr im Kulturzentrum Herne ihr 15 jähriges Bestehen. Im ersten Teil der Show zeigt die Schule für Bühnentanz, Musical, Schauspiel und Tanzpädagogik wieder eine Uraufführung: „Forget Me Not“ (Buch: Jonah Rausch & Alina Reicherts) ist der Teil der Geschichte von Hänsel und Gretel, den uns die Gebrüder Grimm nicht erzählt haben. Ein fataler Fehler, der einer Gruppe von Kindern fast zum Verhängnis...

  • Herne
  • 14.02.19
Kultur
Stefanie Schulte-Hoffmann mit ihrem Akkordeon.

Musik in der Akademie Mont Cenis

Die drei in verschiedenen Formationen international tätigen Musikerinnen haben sich für das Konzert in der Akademie Mont Cenis am Montag, 1. Oktober, 19.30 Uhr, zu einem Trio vereint. Freya Deiting (Violine), Sandra Wilhelms (Gitarre) und Stefanie Schulte-Hoffmann (Akkordeon) interpretieren Musik aus Frankreich und Werke aus Südamerika in einem abwechslungsreichen Programm. Gespielt wird auf dem Vorplatz der Cantina.  Quelle: Akademie Mont Cenis

  • Herne
  • 29.09.18
  •  2
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  •  30
  •  22
Kultur

Telemann für jedermann - und die Ohren tanzen!

Am Sonntag, den 08.07.2018 spielt MistO, das Mittelstufen-QuerflötenOrchester der Städt. Musikschule Herne, unter Leitung von Howard Cohen um 15 Uhr in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Herne am Westring 204 das Semesterabschlusskonzert. Dazu wurden zusätzlich junge QuerflötistInnen aus der Umgebung eingeladen, im Rahmen des 1. Telemann-Wettbewerbes für Querflöte als SolistInnen bei Telemanns Suite in a-Moll mitzuwirken. Darüber hinaus spielt die Gruppe „Flötistische Fantasten“ ein...

  • Herne
  • 03.07.18
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  •  7
  •  14
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  •  3
Kultur
40 Bilder

Fotos: Rock Hard Festival 2018 (Update)

Pfingsten ist traditionell Rock Hard Zeit. Schon am ersten Tag gab es einige Hochkaräter auf dem Festival im Gelsenkirchener Amphitheater: Etwa die Ruhrpott-Urgesteine von „Sodom“ um den Gelsenkirchener Thomas Such alias Angelripper mit seinem neuen Line-up oder Diamond Head. Auch das Wetter spielte mit und bot nahezu perfektes Festival-Wetter. Am Sonntag beschließt dann die britischen Metal Legende „Saxon“ das Fest. Hier gibt es ein paar Impressionen:

  • Herten
  • 20.05.18
  •  1
  •  4
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Graf Hotte-Zylinder von Schalke-Damen entführt !

Super-Stimmung beim traditionellen Hotte-Muttertags-Konzert auf dem Kanal. Muttertag 2018 auf dem Party-Schiff 'Santa Monika II' : Gastgeber: Kult-Musiker Horst Schröder alias 'Graf Hotte' aus Wanne-Eickel. Volles Haus auf 2 Ebenen. Vom Kanal- Anleger Dorstener Str. bis zum Nordstern-Park und zurück. 'Hotte' so wie er von den meisten seiner Fans genannt wird, hatte sein Publikum wie immer voll im Griff, präsentierte Rock-Songs und Balladen von hart bis zart - quer durch 30 Jahre...

  • Herne
  • 14.05.18
LK-Gemeinschaft
Am 17. Dezember verlosen wir die Autobiografie und die aktuelle CD von Fantasy.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Fantasy im Set - Buch und CD des Schlager-Duos

Das muss ein Schock für die Kinder von Fantasy-Sänger Fredi Malinowksi gewesen sein: Ihr Vater hat nach 15 Jahren seine Ehe aufgegeben, weil er sich in einen Mann verliebt hatte. Dies ist nur ein Geständnis aus dem Buch "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles des Musikduos Fantasy. Wir verlosen ein Buch sowie die CD "Bonnie & Clyde live".  Türchen Nr. 17 Inzwischen ist Fredi wieder verheiratet - mit dem Kroaten Dean. "Wir waren sofort auf derselben Wellenlänge", schreibt...

  • Velbert
  • 17.12.17
  •  7
  •  25
Kultur
26 Bilder

Ruhrpott Battle 2017 - Flottmannhallen "Treffen der Generationen"

Zugegeben, konnte ich mir als Mutter im "besten Alter" nicht vorstellen, was es beim diesährigen Ruhrpott Battle zu sehen gab.  In meiner Jugendzeit, die locker zwei Jahrzehnte zurück liegt, standen die Breakdancer noch vor Karstadt oder Hertie in der Innenstadt und führten ihre Kunst vor vom Einkaufsstress gebeutelten Publikum auf. Stets ging anschließend jemand mit dem Hut durch die Menge und sammelte kleine Geldspenden, die unter den Beteiligten gerecht geteilt wurden. Heute bittet mein...

  • Herne
  • 13.11.17
  •  9
  •  7
LK-Gemeinschaft
Howard Carpendale gastiert am 7. November in Oberhausen. Foto: Veranstalter

EventReporter gesucht: Howard Carpendale live

"Wenn nicht wir" heißt das neue Album von Howard Carpendale, das am 6. Oktober erschienen ist. Seine neuen Songs stellt der Künstler aktuell in einer Konzertreihe vor, am Dienstag, 7. November, gastiert er in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Wir stellen einem EventReporter zwei Tickets zur Verfügung. Howard Carpendale ist seit 50 (!) Jahren im Geschäft. Mehr als 50 Millionen verkaufte Tonträger, 17 Top-Ten-Alben und etliche Auszeichnungen sprechen eine eindeutige Sprache. „Ich freue...

  • Velbert
  • 26.10.17
  •  44
  •  14
Kultur
Das Tanz-Duo Laura Breuer und Jana Henneke erhielt den Publikumspreis.

Jeder ist ein HERBERT

Zwei Tage, mehr als 800 Besucher und 80 Teilnehmer – beim Jugendkulturpreis HERBERT in den Flottmann-Hallen war einiges los. Junge Herner Künstler zwischen 14 und 23 Jahren zeigten, was für ein kreatives Potential in ihnen steckt. Dem Publikum wurde eine große Vielfalt aus Musik, bildender Kunst, Feuerjonglage, Akrobatik, Tanz und Poetry geboten. Die Preisjury zeichnete Annika Landowski mit dem ersten Platz aus. Dafür erhielt sie 1200 Euro Preisgeld. Den zweiten Rang teilten sich Julia Meller...

  • Herne
  • 05.10.17
Kultur
In einem Konzert: Ludwig Beethovens "Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67" und Duke Ellingtons "Caravan".

Beethoven trifft auf Jazz

Wie passt das zusammen? Mit ihrem gemeinsamen Konzert am Donnerstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, treten die Mittelsächsische Philharmonie und das Ensemble Percussion-Posaune Leipzig den Beweis an, dass die Komponisten der europäischen Klassiker heute wahrscheinlich Jazzmusiker wären und umgekehrt. Jazzmusik in sinfonischem Gewand klingt also gar nicht so anders als eine klassische Sinfonie. Ludwig Beethovens Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 erklingt neben...

  • Herne
  • 28.09.17
  •  1
Kultur
9 Bilder

Deep Purple im Interview: Das Ende wird kommen - irgendwann

Das noble und distanzierte Ambiente des Düsseldorfer Hotels direkt an der Kö steht im krassen Gegensatz zur herzlichen und warmen Art, die hier zwei echte Legenden ausstrahlen: Roger Glover und Ian Paice, Bassist und Schlagzeuger der britischen Hardrock-Institution Deep Purple, sitzen zwischen dicken Teppichen und schnieken Gemälden und plaudern über ihr neues Album ("Infinite") und die möglicherweise letzte Tour mit dem Namen "The long Goodbye". Denn eines ist für beide klar: "Das Ende wird...

  • Herten
  • 16.03.17
  •  2
  •  13
Kultur
Eva Katsimpoura und Julia Merle-Emmens, eine der Töchter von Gospekprojekt-Gründerin Christa Merle. 
Foto: Karsten Schneider
2 Bilder

Am Anfang war das Licht

Vier Weihnachtskonzerte des Gospelprojekts Ruhr im Kulturzentrum Unter dem Titel „Am Anfang war das Licht“ wollen die Konzerte des Gospelprojekts-Ruhr am 9., 10. und 11. Dezember im Kulturzentrum das Publikum auf eine besondere Reise mitnehmen: Durch ferne Galaxien, vorbei an Abermillionen von Sternen, hin zu einem ganz besonderen Stern: dem Stern vom Bethlehem. Mit einer professionellen Show feiert der gemeinnützige Verein Gospelprojekt-Ruhr in diesem Jahr sein 15-jähriges...

  • Herne
  • 09.12.16
LK-Gemeinschaft
PILEDRIVER aus Essen liefern mit "Brothers in Boogie" ihren dritten Longplayer ab.
2 Bilder

Medienkompass: Rockmusik aus der Region

Zwar haben wir in dieser Woche kein einziges Buch für euch im Angebot, dafür verschicken wir ausnahmsweise ausgewählte Tonträger von Künstler*innen aus der Region. Wer Interesse an einem gitarren- und schlagzeugbetontem Ohrenschmaus hat, sollte unbedingt weiterlesen. Piledriver: Brothers in Boogie PILEDRIVER sind eine feste Größe als STATUS QUO Tribute Band und bespielen seit über 20 Jahren klassische Rock-Festivals in ganz Europa. PILEDRIVER haben eine Mission: Den urtypischen STATUS QUO...

  • 01.11.16
  •  6
  •  7
Überregionales
Feuerabend auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor dem Rathaus in Herne (NW), am Samstag (26.09.15)
2 Bilder

Feuerwerks-Musik

Zur dritten Auflage des Herner Feuerabends steigen die Raketen am kommenden Samstag in den Himmel. Gleichzeitig bietet das Event auf dem Herner Rathausplatz vor allem etwas mehr als in den Jahren zuvor: Illumination des Rathauses, Verdoppelung der Veranstaltungsfläche, mehr Gastronomie und eine 360-Grad-Bühne. Los geht es um 18 Uhr; die Feuerwerke erleuchten den Himmel ab 20 Uhr. „In 2014 haben wir uns – natürlich nach Rücksprache mit der Politik und unseren Sponsoren – getraut, ein neues...

  • Herne
  • 20.09.16
Kultur
Das Orchester musizierte pointiert
3 Bilder

Die verzauberte Mandoline und die Zwerge im Berg

Das Mülheimer Zupforchester gastierte mit der Musiklesung "Die Zaubermandoline und die Hüter des Schwarzen Goldes" in der Musikschule Herne. Das stimmungsvolle Ambiente und die kraftvolle Musik in der Ouverture entführte die Zuhörer gleich von Beginn an in die unterirdische Welt stillgelegter Bergwerke. Nachdem die Premiere der Lesung nach dem Roman "Die Hüter des Schwarzen Goldes" gemeinsam mit den Autorinnen Inge Meyer-Dietrich und Anja Kiel auf Zollverein in Essen präsentiert worden...

  • Herne
  • 13.09.16
Natur + Garten
"Sugar Man" zeichnet den Weg eines Künstlers aus der Vergessenheit zurück auf die großen Bühnen.

Bücherkompass: Die Liebe zur Musik

Musik ist mehr als Noten auf dem Papier, Musiker haben politische Bewegungen begleitet, ihnen einen Klang gegeben, ganze Generationen von Menschen mitgeprägt. In dieser Woche verschicken wir zwei Bücher, mit denen ihr euer musikalisches, aber auch kulturelles Wissen vertiefen könnt. Cihan Acar: 111 Gründe, Hip Hop zu lieben In den verlassenen Straßen der Bronx aus der Not heraus entstanden, dient HipHop heute Menschen in aller Welt als Überzeugung, Hobby oder Perspektive. Und doch wird...

  • 06.09.16
  •  4
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des BSV Holthausen freut sich auf das Schützenfest (v.l.): 2. Vorsitzender Andreas Werner, Kassiererin Silke Theis,Sportleiterin Monika Thiel, Kommandeur Marco Duberny, Gleichstellungsbeauftragte Birgit Stegemann, designierter Prinzgemahl Ralf I. Kleinhubbert designierte Schützenkönigin Sabine I. Schönfelder, 1. Vorsitzender Matthias Lorbiecki und Fahnenjunker Alexander Lorbiecki.  Foto: privat

Holthauser Schützen feiern

Der Bürger-Schützenverein Holthausen feiert sein 31. Schützenfest vom 22. bisw 24. Juli auf der Tappen-Wiese an der Holthauser Straße 288. Das Fest beginnt am Freitag ab 19.30 Uhr mit der 7. Holthauser Summernight und dem DJ Chris Mega. Vor der Krönung des neuen Königpaares am Samstag findet um 17 Uhr ein katholischer Gottesdienst in der Kirche St. Dreifaltigkeit an der Börsinghauser Straße 60 statt. Um 19.30 Uhr ist die Proklamation des neuen Königspaares (Sabine I. Schönfelder und...

  • Herne
  • 18.07.16
  •  1