Nachrichten - Arnsberg

Sport
 Die Plätze 1 bis 4 der E-Jugendlichen.

Jugend-Hallenfußball:
Spannender Budenzauber beim Turnier des SV Herdringen

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Das traditionelle Hallenfußballturnier der Jugendabteilung des SV Herdringen stand an. Im 100. Jubiläumsjahr des SVH waren diesmal besonders viele Jugendmannschaften aus dem heimischen Fußballkreis und aus benachbarten Kreisen angemeldet. Bei den Turnieren der D-, E- und F-Jugend liefen jeweils 15 bzw. 14 Mannschaften auf, bei den G-Jugendlichen waren zehn Mannschaften gemeldet.Bei den jüngeren Jahrgängen (F und G) wurden keine Platzierungen...

  • Arnsberg
  • 15.02.19
  • 3× gelesen
Sport
Borussia Dortmund kassierte zuletzt wiederholt viele Gegentore. Gegen den 1. FC Nürnberg will der BVB wieder zurück in seine erfolgreiche Spur finden.

FC Bayern kann vorlegen – BVB erst am Montag

Nutzt der FC Bayern München die derzeitige Formkrise von Borussia Dortmund weiter aus? Der Deutsche Rekordmeister greift bereits am Freitagabend ein. Der BVB spielt erst am Montagabend bei einem Aufsteiger, der unter der Woche Manager und Trainer entlassen hat. Ein Duell der Tabellennachbarn findet auf Schalke statt. Nur noch fünf Punkte ist der FC Bayern München von der Tabellenspitze entfernt. Sind es nach Freitag für mehr als zwei Tage nur noch zwei Zähler? Der FCB spielt beim FC...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
  • 26× gelesen
Kultur
Symbolische Schlüsselübergabe: Pfarrerin Claudia Schäfer, Pressereferent Wolfgang Ploog, Pfarrer Johannes Böhnke und Propst Hubertus Böttcher.

Umbau startet: Auferstehungskirche in Arnsberg wird für ein Jahr geschlossen

Nach jahrelanger Planung und Vorarbeit soll Anfang März der Umbau der Auferstehungskirche in Arnsberg starten. Für ein Jahr wird das Gotteshaus daher geschlossen, der letzte Gottesdienst findet am 24. Februar statt. "Normalerweise bereitet das erhebliche Schwierigkeiten", erklärte Presbyteriums-Sprecher Wolfgang Ploog beim Pressetermin am Freitagmorgen. "Doch Propst Hubertus Böttcher hat sich bereit erklärt, die St. Norbertus-Kirche im Dickenbruch zur Verfügung zu stellen." Daher könne man...

  • Arnsberg
  • 15.02.19
  • 131× gelesen
Kultur
Bei der Übung mit dem Atemtrainer muss der kleine Ball  immer in der Luft bleiben.

Gesundheitsförderung an der Mühlenbergschule
„Das macht voll Spaß!“

„Das macht voll Spaß!“ So tönt es in der Klasse 1a der Grundschule Mühlenberg in Hüsten. „Der Weg der Luft“ ist Thema der ersten Stunde von Klasse2000. Die Gesundheitsförderin Frau Plank und der kleine Forscher Klaro zeigen, wie man mit Hilfe eines Atemtrainers Luft sichtbar machen kann. Sie demonstrieren, wie es richtig geht und wie man sich mit der richtigen Atmung selbst beruhigen und entspannen kann. Es macht allen Spaß, den kleinen Ball mit dem eigenen Atem in der Luft zu halten. Wichtig...

  • Arnsberg
  • 15.02.19
  • 13× gelesen
Ratgeber
Informierten über das neue Versorgungsangebot für Patienten mit Gefäßerkrankungen: 
Uwe Zorn, Ärztlicher Direktor St. Walburga-Krankenhaus (l.) und Dr. med. Stefan Kleinschmidt, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Karolinen-Hospital.

St. Walburga-Krankenhaus, Meschede:
Nun auch Versorgungsangebot für Patienten mit Gefäßerkrankungen

Das Klinikum Hochsauerland baut das Versorgungsspektrum am St. Walburga-Krankenhaus in Meschede weiter aus. Ziel ist es, den Standort langfristig zu stärken und insbesondere die Behandlungsmöglichkeiten für die Patienten zu erweitern. „Ergänzend zum Ausbau der Nephrologie mit zwei neuen Chefärzten im St. Walburga-Krankenhaus haben wir parallel nun auch ein spezielles Versorgungsangebot für Patienten mit Gefäßerkrankungen eingerichtet. Dr. med. Stefan Kleinschmidt, Chefarzt der Klinik für...

  • Arnsberg
  • 15.02.19
  • 23× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Kompanie-Versammlung der 2. Kompanie der St. Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer
- Richtungsweisende Wahlen auf der Tagesordnung

Die diesjährige ordentliche Kompanieversammlung der 2. Kompanie der St. Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer findet am Mittwoch, den 20.02.2019 statt. Franz-Jürgen Sölken, seit Jahrzehnten engagierter Kompanieführer der „Zweiten“, stellt sich nicht mehr zur Wahl. Die Kompanie hofft, dass ein geeigneter Nachfolger für dieses Ehrenamt gefunden werden kann. Zur Wahl stehen des Weiteren der Schriftführer, Kassierer, zwei Beisitzer und ein Kassenprüfer. Außerdem enthält die...

  • Arnsberg
  • 15.02.19
  • 13× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV-Arnsberg
10Uhr10Wanderer

Einen ca. 10km langen Rundweg um Dörnholthausen erkundeten dreissig 10Uhr10 Wanderer der SGV-Abt. Arnsberg . Blackshahn und Christenberg mit verschneiten Wegen waren doch ziemliche Herausforderungen für die Teilnehmer, so dass ein kleiner Schluck vom Aufgesetzten wieder neue Energien schaffte. An der Ossensteinhütte kam die Rucksackverpflegung bei einer ausgiebigen Rast zum Einsatz. Bilder: Wolfgang Veidl Bericht: Elvira Eberhard

  • Arnsberg
  • 14.02.19
  • 15× gelesen
Sport
Die Mannschaft des SV Aegir Arnsberg mit ihren Betreuern.

Spannende Schwimm-Wettkämpfe im Hüstener "Nass"
SV Aegir bringt mit den "Superfinals" ein komplett neues Wettkampf-Format

Am vergangenen Wochenende lud der SV Aegir Arnsberg zum 1. Internationalen Supercup um den Leikopfpokal ins Hüstener Nass ein. 12 befreundete Vereine nahmen an diesem außergewöhnlichen Wettkampf mit 173 SportlerInnen teil und sorgten für eine ausgelassene Stimmung. In 676 Einzelstarts und 23 Staffelstarts lieferten sich die SchwimmerInnen spannende Wettkämpfe. Die Besonderheit dieses Schwimmwettkampfes lag darin, dass der Sauerländer Traditionsverein ein komplett neues Wettkampfformat...

  • Arnsberg
  • 14.02.19
  • 15× gelesen
Kultur
Jutta Juchmann, Christina Stöcker und Stefan Wolf.
3 Bilder

Teatron-Theater, Arnsberg:
Noch Karten für „ELSE“ am 15., 16. und 17. Februar

Nach der erfolgreichen Premiere der neuesten Inszenierung des Teatron- Theaters „ELSE oder: Es pocht eine Sehnsucht an die Welt. Ein Versuch über Else Lasker-Schüler“ am letzten Wochenende gibt es nun noch einmal die Chance, diese außergewöhnliche Inszenierung über Leben und Werk der deutsch-jüdischen Dichterin zu sehen: am 15., 16. und 17. Februar, jeweils um 20 Uhr,  finden drei weitere Vorstellungen in der Kulturschmiede Arnsberg statt. In der multimedialen Inszenierung des...

  • Arnsberg
  • 14.02.19
  • 20× gelesen
Ratgeber

Voraussichtlich bis August:
Haltestellensperrungen aufgrund von Bauarbeiten auf der Möhnestraße

Aufgrund von Straßenbauarbeiten in Neheim wird ab Montag, 18. Februar, die Möhnestraße ab dem Kreisverkehr Graf-Gottfried-Straße in Richtung Moosfelde zu einerEinbahnstraße. Davon ist auch der Busverkehr mit den Linien C2, R54 und N6 betroffen. Bis voraussichtlich Ende August werden die Fahrten in Richtung Neheim über die L745 und die Graf-Gottfried-Straße zur Haltestelle „Ordensmeisterstraße“ umgeleitet. Die Bedienung der Haltestellen „Möhnewehr“ und „Erlenbruch“ entfallen in Fahrtrichtung...

  • Arnsberg
  • 14.02.19
  • 24× gelesen
Blaulicht
Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht an.
3 Bilder

Löscharbeiten bis in die Nacht
Drei Tote bei Wohnungsbrand in Arnsberg - Staatsanwaltschaft ordnet Obduktion an

Am Mittwoch starben drei Männer bei einem Wohnhausbrand in Arnsberg. Die Brandursache ist  noch unklar. Gegen 12.30 Uhr wurden die Rettungskräfte in die Straße "Zu den Werkstätten" gerufen. Trotz des schnellen Eintreffens konnte die Feuerwehr drei Männer nur noch tot aus dem Haus bergen. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Obergeschoss des Hauses aus und breitete sich auf das Dach aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht an. Da der Brandrauch auch in Richtung des...

  • Arnsberg
  • 14.02.19
  • 184× gelesen
Sport

Skifreizeit des TuS Oeventrop in Sulden 2019

Sonne, Kälte, Schnee – alles war dabei Die Erwachsenenskifreizeit des TuS Oeventrop führte nach 2011 und 2014 zum dritten Mal nach Sulden am Ortler in Südtirol. Sonne, Kälte und viel Schnee sorgten in der Zeit vom 26.01. bis 02.02.2019 für unsere aus rd. 40 Personen bestehende Gruppe für perfekte Bedingungen. Frau Holle schüttelte besonders zum Ende der Woche ihre Betten aus, so dass die Teilnehmer unter Anleitung der vier begleitenden TuS-Skilehrer auf den gesicherten Pisten beste...

  • Arnsberg
  • 13.02.19
  • 183× gelesen
  •  1
Kultur
Die beiden Abbildungen zeigen Lithografien, wie sie um 1900, als der Tourismus langsam in der Region anlief, populär waren.
2 Bilder

Heimisch und historisch
Sauerland-Museum Arnsberg: Exponate für Tourismus-Ausstellung gesucht

Das Sauerland-Museum sucht Exponate für die Ausstellung zur Geschichte und Entwicklung des Tourismus im Sauerland. Die Tourismusausstellung ist für März 2020 im Neubau geplant, für die das Museums-Team bereits jetzt mit den Vorbereitungen beginnt. Die Ausstellung wird die Anfänge des Fremdenverkehrs vor über 100 Jahren zeigen, als vor allem das obere Sauerland durch die räumliche Nähe Ziel erholungssuchender Bewohner des Industriereviers an der Ruhr wurde. Die abwechslungsreiche...

  • Arnsberg
  • 13.02.19
  • 38× gelesen
Politik
Ein Grund zur Freude: der Akt der Eröffnung.

Bauhistorisch korrektes Pflaster
Untere Soester Straße in Alt-Arnsberg saniert und eingeweiht

Das Durchschneiden des Bandes bei der offiziellen Eröffnung der sanierten „Unteren Soester Straße“ in der Arnsberger Altstadt ging so fix vonstatten, dass einige Fotografen noch mal um eine Wiederholung baten. Kein Wunder, dass es Bürgermeister Ralf Paul Bittner, Stadtplaner Thomas Vielhaber und Co. so eilig hatten, denn das sie stolz auf die historische Neugestaltung der Straße waren, war auf den Gesichtern deutlich abzulesen. Sie wollten mit den Gästen einfach nur ein weiteres gelungenes...

  • Arnsberg
  • 13.02.19
  • 24× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Am 22. Februar lädt die Kfd St. Pius zu ihrem Jubiläumskarneval ein.

Highlights von gestern und heute
Jubiläums-Karneval bei der Kfd St. Pius

Zu ihrem Jubiläums-Karneval lädt die Kfd St. Pius für Freitag, 22. Februar, ein. Die Organisatorinnen Kirsten Hecker-Schneider und Anja Fuhrig präsentieren mit ihrem Team Highlights aus den vergangenen Jahren. So werden auch einige bekannte Gesichter von damals aktiv auf der Bühne zu sehen sein. Beginn der großen Party ist um 19.11 Uhr im Pius-Saal. Ab 18.00 Uhr können sich die Närrinnen bei musikalischer Begleitung des Duo Sundries auf einen fröhlichen Abend einstimmen lassen.

  • Arnsberg
  • 13.02.19
  • 23× gelesen
Sport

Der SV Aegir bringt mit den SUPERFINALS ein komplett neues Wettkampf-Format ins Sauerland.
Der SV Aegir bringt mit den SUPERFINALS ein komplett neues Wettkampf-Format ins Sauerland. - Teilnehmende Vereine waren Begeistert.

Für Samstag, den 09.02.2019 lud der SV Aegir Arnsberg zum 1. Internationalen Supercup um den Leikopfpokal ins Hüstener Nass ein. 12 befreundete Vereine nahmen an diesem außergewöhnlichen Wettkampf mit 173 SportlerInnen teil und sorgten für eine tolle und ausgelassene Stimmung. In 676 Einzelstarts und 23 Staffelstarts lieferten sich die SchwimmerInnen spannende Wettkämpfe. Die Besonderheit dieses Schwimmwettkampfes lag darin, dass der Sauerländer Traditionsverein ein komplett neues...

  • Arnsberg
  • 12.02.19
  • 23× gelesen
Ratgeber
Die Arnsberger Verbraucherzentrale warnt vor Abzocke durch unseriöse Gewinnspielanrufe.  Unbekannte rufen derzeit vermehrt Verbraucher in der Region unter einer Telefonnummer aus Österreich an und stellen Gewinne von mehreren Tausend Euro in Aussicht.

Vorsicht Abzocke: Arnsberger Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Gewinnspielanrufen

Die Arnsberger Verbraucherzentrale warnt dringend vor Anrufen aus dem Ausland mit Versprechen über Geldgewinne in Höhe von bis zu 155.000 Euro. Unbekannte rufen derzeit vermehrt Verbraucher in der Region unter einer Telefonnummer aus Österreich an und stellen Gewinne von mehreren Tausend Euro in Aussicht. Um die Geldübergabe zu gewährleisten, sollen die Gewinner Amazon-Gutscheine oft für mehrere hundert Euro kaufen. Wer den Tätern dann später telefonisch die Codenummern der Gutscheine...

  • Arnsberg
  • 12.02.19
  • 286× gelesen
Blaulicht
In der Nacht zum Sonntag flüchtete ein VW-Kastenwagen nach einem Unfall auf der Bahnhofstraße in Hüsten. Die Polizei sucht jetzt einen VW Kastenwagen.

Fahrzeug prallt gegen Pkw: Polizei sucht VW T4

In der Nacht zum Sonntag flüchtete ein VW-Kastenwagen nach einem Unfall auf der Bahnhofstraße. Nach dem vorgefundenen Spurenbild ist davon auszugehen, dass zwischen 19 Uhr bis 10 Uhr der Wagen auf der Bahnhofstraße in Richtung Arnsberg fuhr. Zwischen der Graben- und Gewerkschaftsstraße geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrspur, überfuhr diese komplett und prallte anschließend gegen einen am Fahrbahnrand parkenden Pkw. Dieser wurde an der gesamten linken Fahrzeugseite schwer beschädigt. Der...

  • Arnsberg
  • 12.02.19
  • 35× gelesen
Politik
 Eröffnung: Ralf Herbrich (Untere Denkmalbehörde),  Stephan Strauß (Büro Historische Bauwerke), Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner und Planungsdezernent Thomas Vielhaber (v.li.) stellten das umfangreiche Werk vor.

Arnsberger Denkmalpflegeplan vorgestellt
Stadtentwicklungspolitik bleibt Dauerthema

„Alt-Arnsberg ist ein schützenswertes und historisches Viertel, das unserer besonderer Aufmerksamkeit sicher sein muss“, erläuterte Planungsdezernent Thomas Vielhaber die Vorstellung des Denkmalpflegeplans. Dafür war mit dem Lichtturm genau der passende Ort ausgesucht worden, um diese wichtige Ausarbeitung der Öffentlichkeit vorzustellen. Unter der Führung von Dr. Stephan Strauß, Büro Strauß/Fischer- Historische Bauwerke, wurde eine umfangreiche Anleitung erarbeitet, die für die nächsten 20...

  • Arnsberg
  • 12.02.19
  • 55× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der scheidende Vorsitzende Karl-Heinz Bullmann (r.) und sein Nachfolger Hubertus Hauke.

Führungswechsel beim Tambourcorps des Schützenvereins Schreppenberg

In der gut besuchten Hauptversammlung des Tambourcorps des Schützenvereins Schreppenberg e.V. konnte der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Bullmann neben den Aktiven auch das Ehrenmitglied Volker Hansmann sowie den Hauptmann Thorsten Teschemacher begrüßen. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden ließ die Schriftführerin Silke Bause in ihrem Geschäftsbericht das vergangene Spieljahr noch einmal Revue passieren. Die Kassiererin Bianca Roth konnte von einer soliden Kassenlage...

  • Arnsberg
  • 11.02.19
  • 32× gelesen
Ratgeber

Wiederaufnahme der Bauarbeiten an der Sauerlandstraße

Die Stadtwerke Arnsberg informiert, dass ab Dienstag, 12. Februar, die Arbeiten für die Herstellung des Radweges entlang der Sauerlandstraße wieder aufgenommen werden. Hierzu ist es notwendig, auf der Sauerlandstraße im Abschnitt zwischen Wannebrücke und Einmündung Dieselstraße die Fahrstreifen auf jeweils 3 m einzuengen und die Geschwindigkeit in diesem Bereich auf 30 km/h zu reduzieren. Ferner werden mit Beginn der Arbeiten auch wieder Teile des Mitfahrerparkplatzes an der Brücke zur...

  • Arnsberg
  • 11.02.19
  • 40× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Sie machen sich über Konfessionsgrenzen hinweg für geflüchtete Menschen in Arnsberg stark.

Arnsberg:
Ökumenischer Förderverein für Flüchtlinge mit neuem Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung des Ökumenischen Fördervereins für Flüchtlinge in der Stadt Arnsberg e. V. wurde ein neuer Vorstand gewählt. Künftig wird der Verein von Wolfgang Faber (1. Vorsitzender), Vikar Benedikt Kickum (2. Vorsitzender), Pfarrer Dr. Udo Arnoldi (Schriftführer) und Albert Pfitzer (Kassierer) geleitet. Unterstützt werden diese im erweiterten Vorstand durch Pfarrer Daniel Meiworm, StefanieSchumacher, Gabriele Schüttelhöfer, Gabriele Röhrig und Shahin Kiumarssi. Aufgabe des...

  • Arnsberg
  • 11.02.19
  • 39× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV-Arnsberg
SGV-Dienst.Frauen immer aktiv unterwegs

Einen besonderen Vormittag hatte SGV-Wanderführerin Marita Storm, von der SGV-Abt. Arnsberg ihren 19 wissbegierigen Wanderfrauen Ende Januar anzubieten. Eine Stadtm runde auf dem Wall, Besichtigungen des Patrokli-Doms, Wiesenkirche und Maria zur Höhe, machten diesen Vormittag zu einem Erlebnis.Danach wurde während des Mittagessens in der Zwiebel noch viel diskutiert und gelacht. Bild und Bericht: Elvira Eberhard

  • Arnsberg
  • 10.02.19
  • 22× gelesen
  •  1
Kultur
Ausgelassene Stimmung ist wieder beim Seniorenkarneval in Bruchhausen zu erwarten.

„Je öller, je döller!“: Karneval der Generationen in Bruchhausen

Karneval der Generationen in der Schützenhalle Bruchhausen: Unter dem Motto „Je öller, je döller!“ hat der Seniorenbeirat Arnsberg, unterstützt durch die Fachstelle Zukunft-Alter, auch in diesem Jahr wieder ein närrisches Programm für die Arnsberger Senioren organisiert. Der große Kostümball findet am Dienstag, 26. Februar, ab 14.31 Uhr in der Schützenhalle Bruchhausen statt. In Zusammenarbeit mit den drei Arnsberger Karnevalsvereinen KLAKAG, HüKaGe und Blau-Weiß Neheim soll ein Feuerwerk an...

  • Arnsberg
  • 10.02.19
  • 33× gelesen
Fotografie
Von links: Manuel Farien, Antje Blume (beide WiA), Karl Mrzyk und Christina Hering.

Kreativ-Wettbewerb: Preise übergeben
Arnsberg aus besonderen Blickwinkeln: Geheimnisvoll, historisch, überraschend und zukünftig

Beim Kreativ-Wettbewerb der Werbegemeinschaft "Wir in Arnsberg" (WiA) ging es darum, dass die Künstler ihren besonderen Blickwinkel auf Arnsberg darstellen sollten. Jetzt wurden die Preise an die Gewinner übergeben. Neben Fotos konnten bei dem Wettbewerb auch kreative Kunstwerke aus anderen vielfältigen Materialien eingereicht werden. Zur Auswahl standen die vier Kategorien: In der Kategorie "Zeig mir dein `geheimnisvolles´Arnsberg!" gewann Karl Mrzyk mit seiner Zeichnung "Blick auf das...

  • Arnsberg
  • 09.02.19
  • 50× gelesen
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Die INO wird auch 2019 das Ortsbild von Oeventrop verschönern

Mit der Jahreshauptversammlung im Gasthof „Heidi’s Art“, begann das neue Geschäftsjahr der Initiative Oeventrop e. V. INO Nach der Begrüßung folgte ein Jahresrückblick vom 1. Vorsitzenden Olaf Spindeldreher auf die zahlreichen Projekte und Aktionen der INO 2018. Hierzu zählte das Großprojekt; Aufstellen eines „Schwalbenbaumes“, der mittlerweile wohl zu einem weiteren Wahrzeichen von Oeventrop zählt, der neue Poesie Schaukasten am Ruhrtalradweg der von Rena Adam monatlich aktualisiert wird,...

  • Arnsberg
  • 09.02.19
  • 309× gelesen
  •  1
Kultur
Prof. Fabian Sennholz bietet beim diesjährigen Arnsberger Kunstsommer einen Workshop "Vocal Pop Chor" an.

"Zwischentöne" beim Arnsberger Kunstsommer 2019: Erste Workshops sind online

Vom 18. bis 25. August wird Arnsberg wieder zur Stadt der Künste. Bei den Klassik-Meisterkursen wird der Kunstsommer für eine Woche zum Treffpunkt für Musiker und Musikstudenten aus der ganzen Welt. Liebhaber klassischer Musik dürfen sich erneut auf erstklassige und einmalige Konzerte freuen. Neben Cello, Violine, Klarinette, Block- und Querflöte gibt es in diesem Jahr auch einen Meisterkurs für Klavier mit Andreas Woyke und für Orgel mit Marcus Karas. Nach einer kleinen Pause kann 2019 auch...

  • Arnsberg
  • 09.02.19
  • 19× gelesen
  •  1
Kultur
"Gänseköppen und Hahnschlagen": Das Foto bezieht sich auf die Titelgeschichte der 26. Ausgabe der "Voßwinkeler Rückblicke" .

26. Ausgabe der "Voßwinkler Rückblicke"
„Gänseköppen und Hahnschlagen“: Arbeitskreis sucht noch Fotos

Mit einer Mischung unterschiedlicher Themen legte der „Arbeitskreis Dorfgeschichte Voßwinkel“ bereits die 26. Ausgabe der heimatgeschichtlichen Zeitschrift „Voßwinkeler Rückblicke“ vor - diesmal mit der Geschichte der Deutschen Jugendkraft (DJK), des zweiten großen Sportvereins im Dorf mit seinem Sportplatz in den Ruhrwiesen. Durch den Zusammenschluss mit dem TuS Voßwinkel, erzwungen von den Nationalsozialisten, endet die erfolgreiche Vereinsarbeit, berichtetder Arbeitskreis. Mit dem...

  • Arnsberg
  • 09.02.19
  • 22× gelesen
Kultur
Illumination der Probsteikirche im letzten Jahr.

Konzert am 10. Februar in der Probsteikirche
„Raum – Licht – Klang“: Musik für Streichquartett und Orgel

Wie im vergangenen Jahr wird auch in diesem Jahr am 10. Februar um 19.30 Uhr im Anschluss an die Abendmesse in der Propsteikirche St. Laurentius ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Finde dein Licht“ der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe des LWL stattfinden. Es erklingen Kompositionen für Streichquartett und/oder Orgel von Händel, Haydn, Mendelssohn und Satie an wechselnden Orten im Kirchenraum der Propstei. Dabei ist die Kirche in farbiges Licht getaucht und entführt die...

  • Arnsberg
  • 09.02.19
  • 28× gelesen
Vereine + Ehrenamt
 Gruppenbild des SMS-Chorvorstands: (v.l.) Nicole Kupitz (Kreischorverband), Peter Steeger (neuer 1. Vorsitzender), Hans-Werner Röttgers (Ehrenmitglied), Dieter Sabinarz (Jubilar), Günter Dumstorff (stellv. Vorsitzender), Hans-Dieter Weisgerber (Kassierer) und Christa Eck (Schriftführerin).

Hans-Werner Röttgers zum Ehrenmitglied ernannt
SMS-Chor Niedereimer bewirbt sich für Kreischorfest

Nach 23 Jahren als erfolgreicher Vorsitzender gab Hans-Werner Röttgers den Taktstock in der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SMS-Chores Niedereimer an Peter Steeger weiter. Nach nun mehr 50 Jahre als aktiver Sänger möchte Röttgers es jetzt mal "ein wenig ruhiger angehen lassen". In seiner Lobesrede würdigte Hans-Jürgen Haack die andauernden Verdienste von Hans-Werner Röttgers über all die Jahre. Auch die Vorsitzende des Kreischorverbandes Nicole Kupitz lobte in ihrer humorvoll und in...

  • Arnsberg
  • 08.02.19
  • 20× gelesen
Vereine + Ehrenamt
In die Verantwortlichkeit des Vereinsrings fallen wie gewohnt ihre langjährig organisierten Veranstaltungen wie Osterfeuer, Schnadegang, Seniorenfahrt, Martinszug, Volkstrauertag und Ninive im Lichterglanz sowie die Terminkoordination, der Internetauftritt und die Durchführung von IKEK (Integriertes kommunales Entwicklungskonzept auf Dorfebene).
2 Bilder

Trennung nach 20 Jahren Zusammenarbeit
Niedereimer: Arbeitskreis und Vereinsring arbeiten wieder jeder für sich

Nach mehr als 20-jähriger zweckvoller Zusammenarbeit erfolgte auf Wunsch des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. die einvernehmliche Trennung von AKD und Vereinsring Niedereimer zum Jahresende 2018. Die beiden eigentlich eigenständigen Gruppen hatten sich 1996 zusammengeschlossen, um die Vereinsarbeit im Dorf besser zu bündeln und zu koordinieren sowie die Verantwortung des damaligen Vorsitzenden zu minimieren. "Aus organisatorischen, rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen"...

  • Arnsberg
  • 08.02.19
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Andreas Japes, 5. von links, arbeitet seit 25 Jahren beim Kolping-Bildungswerk.

Kolping-Südwestfalen ehrt langjährige Mitarbeiter

Wenn ein Mitarbeiter auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit zurück blicken kann, dann hat er in der Regel manche Veränderung und Entwicklung mitgemacht. Dies gilt für die Bildungsbranche ganz besonders. Neben den Inhalten und Rahmenbedingungen haben sich auch die Lebenssituationen der Kunden, zum Beispiel der jungen Menschen verändert. Das bedeutet inhaltliche Anforderungen, aber auch Veränderungen im Aufbau von Beziehungen und in der Entwicklung einer guten Lernatmosphäre. 13 Mitarbeiterinnen...

  • Arnsberg
  • 08.02.19
  • 15× gelesen
Ratgeber
Auf den Infrarotbildern sind beispielsweise schlecht gedämmte Stellen und Wärmebrücken gut auszumachen.
3 Bilder

Energiespa(r)ziergang mit Wärmebildkamera
Wie Thermographien Schwachstellen zeigen: Verbraucherzentrale und Stadt Arnsberg informieren

Wie Wärmebilder beim Aufspüren von Energieverlusten helfen, zeigen die Verbraucherzentrale NRW und Stadt Arnsberg auch in 2019 bei den „Energiespa(r)ziergängen“ in Müschede (19. Februar) und Breitenbruch (9. März). Energieberater Carsten Peters macht jeweils abends einfache Thermografien von bis zu fünf ausgewählten Eigenheimen und zeigt direkt, wie die Bilder auf energetische Schwachpunkte hinweisen. „Auf den Infrarotbildern sind zum Beispiel schlecht gedämmte Stellen und Wärmebrücken gut...

  • Arnsberg
  • 08.02.19
  • 19× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Insgesamt 16 Zertifikate für die neuen seniorTrainerInnen konnte Bürgermeister Bittner überreichen.

Ehrenamtliches Engagement in Arnsberg
SeniorTrainerInnen nehmen ihre Zertifikate entgegen

In einer kleinen Feierstunde wurden nun die seniorTrainerInnen der letzten Qualifizierung 2018 ausgezeichnet. Insgesamt konnten 16 TeilnehmerInnen das Zertifikat entgegennehmen. Überreicht wurden diese durch den Bürgermeister der Stadt Arnsberg, Ralf Paul Bittner. Dieser sprach nicht nur seinen Dank aus, sondern versicherte auch  seine Unterstützung bei der Umsetzung der vielfältigen ehrenamtlichen Projekte. Im Projekt "Behördendeutsch"  gibt es Hilfe für alle Bürgerinnen und Bürger, die...

  • Arnsberg
  • 07.02.19
  • 22× gelesen
Ratgeber

Beratungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern
Bezirksregierung schaltet Zeugnistelefon

Das erste Schulhalbjahr des Schuljahres 2018 / 2019 ist vorüber. Verbunden mit der Zeugnisausgabe der Halbjahreszeugnisse bietet die Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg wieder ein Zeugnistelefon zu Fragen rund um das Zeugnis an. Unter der Telefonnummer 02931/82-3388 stehen allen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern Ansprechpartner zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis zur Verfügung. Das Zeugnistelefon ist am Freitag, 8. Februar, Montag,  11. Februar und Dienstag, 12....

  • Arnsberg
  • 07.02.19
  • 12× gelesen
Blaulicht
Eine 43-jährige Frau wurde am Mittwoch in Holzen von ihrem Auto überrollt. Sie wurde schwer verletzt.

Auto rollt los: Frau in Holzen schwer verletzt

Eine 43-jährige Frau wurde am Mittwoch in Holzen von ihrem Auto überrollt. Sie wurde schwer verletzt. Um 20.05 Uhr parkte die Frau das Auto in einer abschüssigen Garagenzufahrt an der Straße "Am Schneiderhaus". Im Weggehen bemerkte sie den zurückrollenden Pkw. Beim Versuch das Auto zu stoppen, stürzte die Arnsbergerin und wurde vom Fahrzeug überrollt. Der Pkw rollte weiter und kam vor einem Straßenschild zum Stehen. Durch den Rettungsdienst wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht.

  • Arnsberg
  • 07.02.19
  • 193× gelesen
Kultur
21 Bilder

Ein genialer Folkabend mit den „Four Fiddlers“

Am letzten Samstag, war wieder einer der ganz tollen Folkabende, in denen Publikum, Band, Musik, Atmosphäre und sogar das „usselige Wetter“ draußen gut zusammenpassten „Four Fiddlers“ hieß die Band und dieser Name war zugleich Programm. Das Instrument Fiddle war der rote Faden durch den Abend, nicht die Geige, nicht die Violine, sondern die Fiedel, wenn man es auf Deutsch sagen will. Um es vorweg zu sagen, es war ein genialer Ritt durch Europa und über den gossen Teich nach Amerika, ein...

  • Arnsberg
  • 06.02.19
  • 25× gelesen
  •  2
  •  2
Ratgeber
Die Kursleiterinnen Sandra Luckey und Gisela Cramer werten gemeinsam mit Sylvia Müller-Dörfler und Klaus-Rainer Willeke (beide VHS Arnsberg/Sundern) die gemachten Erfahrungen aus.

Palliativ-Pflege
"Letzte Hilfen – ein Koffer für die letzte Reise": Neue Kurse in Arnsberg und Sundern

Im Herbst 2018 bot die VHS in Kooperation mit der Fachstelle "Zukunft Alter" der Stadt Arnsberg erstmalig Kurse unter dem Titel „Letzte Hilfen“ an. Unter der Leitung der erfahrenen Palliativ-Pflegekräfte Sandra Luckey und Gisela Cramer konnten sich die Kursteilnehmerinnen darauf vorbereiten, Angehörigen oder Freunden letzte Hilfen zu leisten. Im Frühjahr sind jetzt weitere Kurse geplant. Sowohl in Arnsberg als auch in Sundern waren die Kurse gut besucht. Die Kursleiterinnen und die...

  • Arnsberg
  • 06.02.19
  • 12× gelesen
Blaulicht
Der Auffahrunfall ereignete nahe der Bushaltestelle unterhalb der Einmündung zur Straße Neuer Schulweg in Arnsberg.
2 Bilder

Unfall mit mehreren Pkw auf der Grimmestraße in Arnsberg - Frau leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkws ist am Mittwochnachmittag auf der Grimmestraße eine junge Frau leicht verletzt worden, sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Auffahrunfall ereignete nahe der Bushaltestelle unterhalb der Einmündung zur Straße Neuer Schulweg, bis auf die Frau blieben alle weiteren Insassen unverletzt. Da anfangs eine Rauchentwicklung in einem der Unfallfahrzeuge gemeldet war, rückte die Wache 2 mit einem Löschfahrzeug aus. Die...

  • Arnsberg
  • 06.02.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Arbeitsunfall in Brilon

Eine 29-jährige Frau verstarb heute Morgen bei einem Arbeitsunfall in einem holzverarbeitenden Betrieb an der Straße "Im Kissen". Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 07.15 Uhr in einer Betriebshalle zum Zusammenstoß zwischen einem Gabelstapler und der Reinigungskraft. Hierbei erlitt die Frau aus Bestwig tödliche Verletzungen. Die Kriminalpolizei sowie der Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Arnsberg
  • 06.02.19
  • 163× gelesen
Ratgeber
Schulung von Elterntalk-Moderatorinnen im Januar 2019, darunter Dieter Beckmann vom städtischen Familienbüro.

Elterntalk NRW nun in Arnsberg
Eltern tauschen sich in moderiertem Gespräch über Erziehungsfragen aus

Im Alltag von Eltern geht es täglich um viele Erziehungsfragen wie beispielsweise: Welche Regeln brauchen wir? Ab welchem Alter sollte unser Kind ein Smartphone haben? Und vieles mehr. Hier setzt das Projekt „Elterntalk NRW“ an. Eltern werden miteinander ins Gespräch gebracht, sie treffen sich in privatem Rahmen und tauschen sich zu Erziehungsthemen aus. Dabei werden sie von ausgebildeten ModeratorInnen begleitet. Das Projekt ist nun in Arnsberg gestartet. Die Moderatorenschulung wird von...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
  • 7× gelesen
Blaulicht
Zwei 17-jährige Arnsberger wurden in der Nacht zum Dienstag von drei unbekannten Männern überfallen.

Raub an der Ruhr in Arnsberg: Täter überfallen 17-Jährige

Zwei 17-jährige Arnsberger wurden in der Nacht zum Dienstag von drei unbekannten Männern überfallen. Die Täter erbeuteten ein Handy. Gegen 00.45 Uhr gingen die beiden Arnsberger über die Straße "Zur Bleiche" in Richtung Klosterbrücke. Hier trafen sie auf die drei Täter. Diese forderten die Wertgegenstände. Einer der beiden 17-Jährigen rannte daraufhin weg und konnte durch die Ruhr vor den Männern flüchten. Der andere Arnsberger wurde mit einem Teleskop-Schlagstock geschlagen. Anschließend...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
  • 31× gelesen
Ratgeber
von links nach rechts: Dr. med. Jürgen Herting, Chefarzt der Klinik für Nephrologie, Dr. med Daniel Gießmann, Chefarzt der Klinik für Kardiologie am Standort St. Walburga-Krankenhaus und Dr. med. Meinolf Nölle, Chefarzt der Klinik für Nephrologie.

St. Walburga-Krankenhaus, Meschede:
Klinikum Hochsauerland stärkt Versorgungsangebot für Nierenkranke

Die Zahl der Menschen mit schweren Nierenerkrankungen und eingeschränkter Nierenfunktion steigt stetig. Hauptgründe sind die demografische Entwicklung mit zunehmendem Anteil der Älteren sowie die höhere Verbreitung von Zuckerkrankheit und Bluthochdruck. Das Klinikum Hochsauerland kann Nierenerkrankte am Standort St. Walburga-Krankenhaus in Meschede stationär versorgen und verfügt damit kreisweit über die einzige Fachabteilung mit nephrologischem Schwerpunkt. Um dieses Versorgungsangebot zu...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
  • 35× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Beförderte, Geehrte und Gäste mit Bürgermeister Ralf Paul Bittner (Mitte), Basislöschzugführer Benjamin Hugo (5.v.r.) und dem stellv. Leiter der Feuerwehr Martin Känzler (8.v.r.) sowie Sebastian Mattern (2.v.r., Löschzugführer Bruchhausen) und Markus Schneider (9.v.r., Löschgruppenführer Niedereimer)

Agathafeier des Basislöschzuges Bruchhausen/ Niedereimer
Mehr als 2000 Stunden im Einsatz

In seiner Rede bei der Agathafeier des Basislöschzuges 6 (Bruchhausen/ Niedereimer) setzte Brandoberinspektor Benjamin Hugo weiterhin auf die Unterstützung der heimischen Firmen und Betriebe. Denn ohne verständnisvolle Arbeitgeber, welche ihre Mitarbeiter für Einsätze, Übungen und Lehrgänge freistellten, sei eine leistungsfähige Feuerwehr nicht möglich. Basislöschzugführer Hugo dankte deshalb ausdrücklich den Firmen und Unternehmen im Stadtgebiet für ihr Engagement. Die Einsatzabteilung des...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
  • 35× gelesen
Sport
Melinda Füzes überzeugte mit eine grandiosen Einzel-Kür Richter und Publikum.

Arnsberg-Voßwinkel:
‚Voltiflöhe‘ zaubern sich mit ‚Harry Potter’-Kür auf den ersten Platz

Zum vierten Mal seit 2015 standen am Samstag die Voßwinkeler ‚Voltiflöhe‘ auf dem Treppchen ganz oben. Mit ihrer aktuellen Kür ‚Harry Potter‘ konnten die elf Teilnehmerinnen von Trainerin Caro Brand und Teamchefin Ildikó von Ketteler im ost-westfälischen Volmerdingsen erneut Richter und Publikum überzeugen. Dabei trainierte die Mannschaft in den letzten Tagen unter schwierigen Bedingungen. "Eigentlich sind wir noch nie in dieser Zusammensetzung irgendwo gestartet. Einzelne Kinder sind...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
  • 6× gelesen
Ratgeber

A46:
Sperrung Anschlussstelle Neheim-Süd in Richtung Brilon verschiebt sich erneut

Die Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon in der A46-Anschlussstelle Neheim-Süd verschiebt sich laut Straßen NRW auf Dienstag (5.2.) Mittwoch (6.2.) und Donnerstag (7.2.) jeweils in der Zeit von 8.30 bis 17 Uhr. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Hüsten. Die Autobahnniederlassung Hamm führt zurzeit Instandsetzungsarbeiten an einem Fahrbahnübergang der Brücke durch. Da die vorgefundenen Schäden größer als zunächst erwartet waren, verlängert sich die Dauer der...

  • Arnsberg
  • 04.02.19
  • 27× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Von links nach rechts: (hinten) Patrick Hümmecke, Sebastian Hümmecke, Nils Disselhoff , Lukas Goor, Christan Görtz, Manuel Litver (stellv. Kompanieführer); (vorne) Daniel Litver, Alexander Pusch und Calvin Klok (neuer 1. Kompanieführer).

Arnsberg:
Jungschützen vom Schreppenberg haben einen neuen Kompanieführer

Bei der Kompanieversammlung der 2. Kompanie des Schützenvereins Schreppenberg blickten die Schützen zunächst auf das erfolgreiche letzte Jahr zurück. Das Jahr fing mit einer stimmungsvollen Planwagenfahrt am 1. Mai an, beim alljährlichen Kompanievergleichschießen der Schiesssportgruppe gewann man den 1. Platz und beim Schützenfest stellte man mit Alexander Pusch einen neuen König aus der eigenen Kompanie. Das Highlight im letzten Jahr war die Austragung des "Battle Cups". Der Vorstand...

  • Arnsberg
  • 04.02.19
  • 26× gelesen
Kultur
Die neue Lektüre bietet jede Menge Gesprächsstoff.

Seniorenkino: "Book Club – Das Beste kommt noch"

Im Rahmen der  beliebten Sonderveranstaltung „Seniorenkino“ im Residenz Kinocenter Arnsberg wird am 9. Februar der Film "Book Club - Das Beste kommt noch" gezeigt.  Darum geht es: Vivian, Diane, Carol und Sharon kennen sich schon ihr halbes Leben und sind gemeinsam durch dick und dünn gegangen. Nun sind sie allesamt über 60 und nach wie vor beste Freundinnen. In ihrem regelmäßig stattfindenden Buchclub treffen sich die vier um bei jeder Menge Wein über alle möglichen Themen zu reden, nur um...

  • Arnsberg
  • 04.02.19
  • 8× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Alter und neuer Vorstand der Jungen Harmonie Müschede.

Jahreshauptversammlung:
Die Junge Harmonie Müschede hat gewählt

Der Einladung zur Jahreshauptversammlung der Jungen Harmonie Müschede  in den Schützenkrug Müschede sind viele Mitglieder gefolgt.  Im Jahresbericht ließ der Schriftführer noch einmal das Jahr Revue passieren und hob die Höhepunkte Maibaumfest, Stadtschützenfest sowie das an zwei Tagen aufgeführte vorweihnachtliche Singspiel hervor. Aber auch die Aufführungen in der Kirche und bei verschiedenen Geburtstagen wurden noch einmal in Erinnerung gebracht. Der folgende Bericht der Dirigentin Maike...

  • Arnsberg
  • 04.02.19
  • 24× gelesen
Sport
Schalke-Torwart Alexander Nübel sah gegen Borussia Mönchengladbach nach einer Stunde wegen einer Notbremse kurz vor dem Strafraum die Rote Karte.

S04 verliert, BVB nutzt Bayern-Patzer nur bedingt

Die Deutsche Meisterschaft ist für den FC Bayern München nach dem 20. Spieltag noch etwas schwieriger geworden. Borussia Mönchengladbach zog auch wegen eines sehr späten Sieges auf Schalke am FCB vorbei, während Borussia Dortmund sich ärgerte. Eine Stunde lang war das offizielle Topspiel des 20. Spieltags auf Schalke ausgeglichen. Zwar hatten die Gäste aus Mönchengladbach durch Denis Zakaria die beste Torchance des Spiels. Doch der S04 hielt dagegen und hatte nach Standardsituationen gute...

  • Essen-Süd
  • 04.02.19
  • 69× gelesen