Arnsberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Gefäßmediziner Dr. Michael Lichtenberg, Chefarzt der Klinik für Angiologie des Klinikum Hochsauerland, ist neuer Präsident der DGA (Deutsche Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

Neuer Präsident bei der DGA
Chefarzt am Klinikum Hochsauerland will Amputationen vermeiden

Der Gefäßmediziner Dr. Michael Lichtenberg, Chefarzt der Klinik für Angiologie des Klinikum Hochsauerland, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin e. V. (DGA, Berlin). Zuvor war er schon seit 2016 als Geschäftsführer für die operativen Geschäfte der DGA verantwortlich. Er folgt Herrn Prof. Sebastian Schellong, Dresden, der die DGA zuletzt als Präsident führte. Gefäßerkrankungen sind globale Herausforderung   Bei seiner Begrüßungsrede...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.02.20
Tanja Schubert ist neue Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Meschede-Soest.

Zurück in der Heimat
Agentur für Arbeit: Tanja Schubert ist neue Geschäftsführerin Operativ

Tanja Schubert ist neue Geschäftsführerin Operativ der Agentur fürArbeit Meschede-Soest. Die 44-Jährige ist Nachfolgerin von Dr. Reinhard Langer, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde. Tanja Schubert ist in der neuen Funktionfür die Gestaltung und Umsetzung kundennaher Arbeitsprozesse wie die Vermittlung in Arbeit, Beratung von Arbeitgebern und die Berufsberatung zuständig. Zugleich ist sie Stellvertreterin von Oliver Schmale, dem Vorsitzendender Geschäftsführung der...

  • Arnsberg
  • 14.02.20

Online-Blitzumfrage der IHK Arnsberg
Wirtschaft ist gegen Kassenbonpflicht

Mit großer Mehrheit hat sich die Wirtschaft am Hellweg und im Sauerland gegen die so genannte Belegausgabepflicht ausgesprochen. In einer Online-Blitzumfrage erhielt die IHK Arnsberg fast 900 Antworten aus allen Teilen der Wirtschaft. Seit etwas mehr als einem Monat ist sie da, die Pflicht zur Ausgabe eines Kassenbons. Doch der Zweck, dem sie dienen soll, nämlich Steuerbetrug zu verringern, wird nach Einschätzung der meisten Unternehmen (79 %) im Hochsauerland und im Kreis Soest verfehlt....

  • Arnsberg
  • 11.02.20
Nach rund vier Monaten Umbauarbeiten und Renovierungsmaßnahmen im ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank konnte jetzt die Filiale der Volksbank in Arnsberg wieder eröffnet werden.

Umbau und Renovierung abgeschlossen
Filiale der Volksbank in Arnsberg wieder eröffnet

Die Volksbank Sauerland investiert in die Zukunft: Nach rund vier Monaten Umbauarbeiten und Renovierungsmaßnahmen im ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank konnte jetzt die Filiale in Arnsberg wiedereröffnet werden. Neu entstanden sind die sogenannten Beratungsräumlichkeiten sowie das Arnsberg-Zimmer, in dem bekannte Bilder aus der Regierungsstadt für eine besondere Wohlfühlatmosphäre sorgen sollen. Bei der Neugestaltung wurde erstmals dass neue Raumkonzept umgesetzt, welches nicht mehr...

  • Arnsberg
  • 08.02.20
Landrat Thomas Gemke (CDU) vom Märkischen Kreis, Regierungspräsident Hans-Josef Vogel (CDU) von der Bezirksregierung Arnsberg, Regierungspräsidentin Dorothee Feller (CDU) von der Bezirksregierung Münster, Unternehmer und Pilot Ulrich Leo Bettermann von der OBO-Holding in Menden, Landrat Dr. Karl Schneider (CDU) vom Hochsauerlandkreis sowie CDU-Politiker und Pilot Friedrich Merz (von links)  vor einem zweistrahligen Düsenjet im OBO-Hangar des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM).

Flugplatz Arnsberg-Menden feiert sein 50-jähriges Bestehen
"Dieser Platz ist eine Perle"

„Dieser Platz ist eine Perle.“ So lobte CDU-Politiker und Pilot Friedrich Merz den Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM). Er war spontan zu einem Treffen der Betreiber des modernen Verkehrslandeplatzes mit lokalen und regionalen Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung hinzugekommen, nachdem er gerade beruflich aus der Bundeshauptstadt Berlin mit seinem eigenen Flugzeug auf der Asphaltbahn am Rande des Sauerlandes gelandet war, wo er auch wohnt. Anlass für die Zusammenkunft war das...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.02.20
Der Prüfungsausschuss der Innung Metall Brilon/Meschede beglückwünschte jetzt acht neue Gesellen zu ihrer bestandenen Gesellenprüfung im Metallbauer-Handwerk in der Fachrichtung Konstruktionstechnik.

Prüfung im Metallbauerhandwerk
8 neue Gesellen im Hochsauerland

Der Prüfungsausschuss der Innung Metall Brilon/Meschede beglückwünschte nun acht neue Gesellen zu ihrer bestandenen Gesellenprüfung im Metallbauer-Handwerk in der Fachrichtung Konstruktionstechnik. „Nach der Legung des Grundsteins für Ihre Zukunft hört das Lernen jedoch nicht auf. Vernachlässigen Sie Ihre Weiterbildung nicht. Sie sind der Garant, den stetig wachsenden Anforderungen, gewachsen zu sein“, sagte der Prüfungsausschussvorsitzende Oliver Albon aus Arnsberg.  Als Prüfungsbester...

  • Arnsberg
  • 05.02.20
Dirk Lüddecke, Andreas Ermecke und Michael Reitz (v.l.) präsentierten die Zahlen der Volksbanken in der Region Hochsauerland für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019.
2 Bilder

Neues Motto im Hochsauerland
„Morgen kann kommen“: Volksbanken mit 2019 zufrieden

Zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben jetzt die vier selbstständigen Genossenschaftsbanken im HSK ihre Bilanz für 2019 vorgestellt. „Dabei hat sich unser genossenschaftliches Geschäftsmodell erneut bewährt“, zog Michael Reitz (Volksbank Sauerland) mit seinen Vorstandskollegen Andreas Ermecke (Volksbank Bigge-Lenne) und Dirk Lüddecke (Vorstandssprecher der Volksbank im Hochsauerland) ein positives Fazit. „Dank der immer noch florierenden...

  • Arnsberg
  • 03.02.20
Gemeinsam mit fünf Unternehmerkollegen hat IHK-Präsident Andreas Rother die Ergebnisse der Konjunkturbefragung vorgestellt. Das Foto zeigt v. l.: Nicolas Heiderich (REWE-Markt Nicolas Heiderich oHG, Handelsunternehmen aus Anröchte), Martin Feldhaus (Feldhaus Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Bauunternehmen aus Schmallenberg), IHK-Präsident Andreas Rother (ahd GmbH & Co. KG, Dienstleistungsunternehmen aus Ense), Alexander Koch (HEKO Ketten GmbH, Industrieunternehmen aus Wickede), IHK-Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange, IHK Chef-Volkswirt Stefan Severin, Danny Meurs (Vakantiehotel Der Brabander – Meurs GmbH, Tourismusunternehmen aus Winterberg) und Friedrich Knipschild (HUNAU – Reisen Ferdinand Knipschild, Verkehrsunternehmen aus Schmallenberg).

Konjunkturumfrage der IHK Arnsberg
Wirtschaft weiter gut ausgelastet

„Der Negativtrend ist vorerst gestoppt“, kommentiert IHK-Präsident Andreas Rother die Ergebnisse der Umfrage der Industrie- und Handelskammer Arnsberg zum Jahresbeginn. Die wirtschaftliche Lage ist branchenübergreifend stabil, die Erwartungen an das gerade begonnene Jahr bleiben hingegen gering. An der Umfrage beteiligten sich etwa 450 Unternehmen. Viele von ihnen sehen eines der größten Entwicklungshemmnisse in den überbordenden Bürokratielasten. Der IHK-Konjunkturklimaindikator – er...

  • Arnsberg
  • 31.01.20
Zum sechsten Mal in Folge wurden die Stadtwerke Arnsberg vom Energieverbraucherportal als TOP-Lokalversorger für Strom und Erdgas ausgezeichnet (Geschäftsführer und das Kundenservice Team für Strom und Erdgas v.l. Thomas Stock, Jessica Riediger, Ulrich K. Butterschlot, Nicole Bader, Claudia Otterbach und Michael Tiemann).

Faire Tarife für Strom und Gas
Stadtwerke Arnsberg ausgezeichnet

Zum sechsten Mal in Folge wurden die Stadtwerke Arnsberg vom Energieverbraucherportal als TOP-Lokalversorger für Strom und Erdgas ausgezeichnet und überzeugen damit erneut als regionaler Energieversorger. Mit dieser Kennzeichnung werden Verbraucher auf verantwortungsbewusste Versorger mit fairen Tarifen aufmerksam gemacht. 2020 lag der Fokus bei der Auswertung der unabhängigen Auszeichnung auf den Themen Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit, Servicequalität und Beratungsleistungen,...

  • Arnsberg
  • 29.01.20
Planspiel Börse: Im Neheimer BeratungsCenter der Sparkasse Arnsberg-Sundern wurden jetzt die besten regionalen Schülergruppen ausgezeichnet.

Sparkasse Arnsberg-Sundern schüttet über 500 Euro Preisgeld aus
5 Mal ausgezeichnet: Gymnasium aus Sundern trumpft beim "Planspiel Börse" groß auf

Nach elf Wochen endete Mitte Dezember die 37. Spielrunde des Planspiel Börse. Knapp 100.000 Schüler, Studierende, Azubis und junge Erwachsene testeten beim Börsenplanspiel der Sparkassen risikolos ihr Geschick am Aktienmarkt. Jetzt wurden die besten regionalen Schülergruppen im Neheimer BeratungsCenter der Sparkasse ausgezeichnet. Das Planspiel Börse ist ein Online-Wettbewerb, bei dem verschiedene Zielgruppen mit fiktivem Kapital an der Börse handeln. „Mit dem Planspiel vermitteln wir...

  • Arnsberg
  • 28.01.20
Ernst Michael Sittig (l.) und Jürgen Schwanitz stellen die Jahresbilanz der Sparkasse Arnsberg/Sundern vor und zeigten sich mit dem Ergebnis zufrieden.

Prämiensparverträge werden gekündigt
Sparkasse Arnsberg-Sundern will Minuszinsen nicht an Kunden weitergeben

Ernst-Michael Sittig, Vorstand der Sparkasse Arnsberg-Sundern, hat ein bisschen die Hoffnung auf Besserung aufgegeben: „In den nächsten fünf oder zehn Jahren sind im Zinsumfeld keine wesentlichen Änderungen zu erwarten.“ „Ohne Zinsen ist eine neue Welt, die wir so nicht kennen“, ergänzt Jürgen Schwanitz. „Der Preis für Geld ist Zins, und wenn uns diese Einnahmen wegbrechen, sinkt unsere Haupterlösquelle“. Deshalb müsse über verursachergerechte Preise nachgedacht werden. Um Einsparpotentiale...

  • Arnsberg
  • 25.01.20
Egbert Neuhaus und Dr. Volker Verch (r.) stellten Umfrageergebnisse vor, die zur Achtsamkeit mahnen.

Der Daumen geht nach unten
Unternehmen in Westfalen-Mitte erwarten schwieriges 2020

Das Bild hat sich gewandelt: Die Betriebe im Unternehmensverband Westfalen Mitte sind von einem leicht befriedigenden Ausblick auf 2019 zu einer skeptischeren Prognose für 2020 umgeschwenkt. Es wird eine deutliche Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage in der Region erwartet. Oder wie es der Verbandsvorsitzende Egbert Neuhaus ausdrückte: „Vor zwölf Monaten war das Glas halb voll, nun muss gesagt werden, es ist halb leer.“ Von Peter Benedickt Die Situation sei noch lange nicht so...

  • Arnsberg
  • 16.01.20

IHK Arnsberg
Aktionstag zur Existenzgründung am 19. November

Existenzgründung braucht Startkapital. Die Finanzierung hat für viele Existenzgründer eine zentrale Bedeutung: Ohne Startkapital fliegt keine Geschäftsidee. Aber in vielen Fällen verfügen Gründer nur begrenzt über eigene finanzielle Mittel, um ihre unternehmerischen Ziele umsetzen zu können. Kredite spielen bei der Gründungsfinanzierung weiterhin die entscheidende Rolle. Chancen und Risiken bei Gründung Stehen Gespräche mit der Hausbank oder anderen Kapitalgebern an, will der...

  • Arnsberg
  • 18.11.19
Die besten Auszubildenden und Weiterbildungsabsolventen wurden von der IHK Arnsberg im Jagdschloss  Herdringen ausgezeichnet.

Strahlende Gesichter
IHK Arnsberg ehrt beste Azubis und Absolventen

 Die IHK Arnsberg hat jetzt 69 Auszubildende und 22 Weiterbildungsabsolventen für ihre hervorragenden Leistungen in den Abschlussprüfungen ausgezeichnet. IHK-Vizepräsident Dr. Stephan Guht überreichte ihnen die Zeugnisse. „Sie haben die Ausbildung und die Weiterbildung als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Das ist etwas ganz Besonderes“, betonte der IHK-Vizepräsident bei der Feier im Jagdschloss Herdringen, an der auch IHK-Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange und der stellvertretende Landrat des...

  • Arnsberg
  • 25.09.19

You are stressed over how you will grow your business online?

On the off chance that you are stressed over how do you grow your business online? The one and only place that can end your stress is Tangensys.com. SEO, SMO, PPC, Web Designing Services , Web Development Services or Mobile App Development. We enable you to see better results; You would see dramatic growth in your traffic and lead generation. Tangensys is only a digital marketing agency that provides its services with 100% transparency without additional charges. We offer a very wide range of...

  • Arnsberg
  • 20.09.19
Freuen sich über die zusätzlichen Betten in den Intensivstationen: Dr. Dörle van der Smissen, Schwester Nelly Martens, Dr. Martin Bredendiek, Dr. Ralf Cymek und Standortleiter Peter Eikeler. Foto: peb
2 Bilder

Erhöhung der Versorgungsqualität
Klinikum Hochsauerland steigert Anzahl der Intensivbetten

Dr. Ralf Cymek, Chefarzt der Chirurgie und Tumor-Experte im Hüstener Karolinen-Hospital, brachte es auf den Punkt: „Durch den Fortschritt in der medizinischen Technik und den immer feineren Operationsmethoden können wir auch Patienten operieren, die in einem Alter sind, wo wir vor ein paar Jahren keine Erfolgsaussichten mehr gesehen haben.“ Insbesondere für die oft älteren Tumorpatienten mit Nebenerkrankungen im Bereich Herz oder Lunge ist eine anschließende individualisierte und aufwändige...

  • Arnsberg
  • 31.08.19
24 Bilder

Firmen geben Einblick im Kaiserhaus
Informationen rund um viele Ausbildungsberufe

Zwei Tage hatte die 10. Ausbildungsbörse im Neheimer Kaiserhaus Schülerinnen und Schüler eingeladen, um sich über mögliche Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Rund 80 Betriebe, Berufskollegs, Hochschulen und Institutionen stellten sich und circa 100 Ausbildungsberufe vor, Vorträge und das „Azubi-Speed-Dating“ runden das Angebot ab. Am ersten Tag waren die Schulen vor Ort, am Samstag kamen Interessenten mit ihren Eltern, um erste Eindrücke für ihren beruflichen Weg zu sammeln. Die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.05.19
Haben bei diesen beeindruckenden Zahlen gut lachen: der Volksbank Vorstand Dr. Florian Müller (l.) und Michael Reitz.

"Mehr als zufrieden"
Volksbanken Sauerland steigern Betriebsergebnis

„Es gab 2018 große Herausforderungen, aber wir konnten wieder unsere Leistungsfähigkeit als Bank in der Region – für die Region eindrucksvoll unter Beweis stellen“, freuten sich jetzt die Vorstände Michael Reitz und Dr. Florian Müller von der Volksbank Sauerland. Die größte Aufgabe im vergangenen Jahr war eindeutig die Einführung der neuen Banken-Software, eine technische Leistung, die ohne den Einsatz der Mitarbeiter nicht zu stemmen gewesen wäre, wie die Vorstandsmitglieder anerkennend...

  • Arnsberg
  • 17.03.19
Messe-Organisator Dennis Köhler (Lichtforum NRW) zusammen mit dem diesjährigen Messesprecher-Duo René Tiefenbacher (Firma Eglo) und Bernd Müller (Firma Trio).

44 Aussteller präsentieren sich
"Lichtwoche Sauerland" startet

Vom 10. bis 14. März trifft sich die Branche im Sauerland: Die "Lichtwoche Sauerland" ist Treffpunkt namhafter Hersteller, Händler, Ein- und Wiederverkäufer von Leuchten und Lampen. Bei der mittlerweile neunten Auflage der Leuchtenmesse präsentieren sich 44 Aussteller, darunter auch viele internationale Marktführer. "Wir könnten noch weitaus mehr Aussteller gewinnen, aber das wäre kontraproduktiv", erklärte Messe-Organisator Dennis Köhler vom Lichtforum NRW bei der Vorstellung. "Wir wollen...

  • Arnsberg
  • 08.03.19
Stellten die Jahresbilanz der regionalen Sparkassen vor: Peter Vogt (Schmallenberg), Norbert Runde (Arnsberg-Sundern), Peter Wagner (Hochsauerland und Peter Schulte (Meschede, v.l.).

Sparkassen-Vorstandsvorsitzende sind stolz auf ihre Bilanzen
Fast überall Rekordzahlen

Die Vorstandsvorsitzenden der Sparkassen im Hochsauerland, Norbert Runde (Arnsberg-Sundern), Peter Wagner (Hochsauerland). Peter Schulte (Meschede) und Peter Vogt (Schmallenberg) zeigten bei der Präsentation der Geschäftszahlen durchweg zufriedene Gesichter. Kreis. Denn die Bilanzsumme lag auch diesmal mit 3,774 Milliarden Euro, rund 3,6 Prozent, über dem Vorjahresniveau. „Wir stehen hervorragend da und haben eine gute Basis für die zukünftige Entwicklung gelegt“, freute sich Norbert Runde....

  • Arnsberg
  • 01.02.19
Die Schornsteinfeger/innen des Regierungsbezirks Arnsberg kamen zum traditionellen Empfang des Regierungspräsidenten

Schornsteinfeger mit traditionellem Neujahrsempfang
100 Glücksbringer beim Regierungspräsidenten

Arnsberg. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich rund 100 Schornsteinfeger aus dem Regierungsbezirk Arnsberg zum ihrem traditionellen Neujahrsempfang bei der Abteilung für Bergbau und Energie der Bezirksregierung Arnsberg gemacht auf den Weg gemacht. Regierungspräsident Hans-Josef Vogel begrüßte die 100 "Glücksbringer" am Sitz der Bezirksregierung Arnsberg in der Goebenstraße in Dortmund. Gemeinsam mit den für das Schornsteinfegerwesen verantwortlichen Mitarbeitern der Bezirksregierung...

  • Arnsberg
  • 18.01.19
Anzeige

Coworking Trends hebt Popularität des Service Büros auf neue Dimensionen

Der Trend für Coworking ist ein Grund, warum Büros mit Dienstleistungen in der Lage sind, ihre fantastischen Fortschritte weltweit für das dritte Jahr in Folge zu halten und die Mietpreise zu erhöhen. Die neue Industrieumfrage von MatchOffice liefert die neuesten Zahlen. Der Trend für Coworking ist ein Grund, warum Büros mit Dienstleistungen in der Lage sind, ihre fantastischen Fortschritte weltweit für das dritte Jahr in Folge zu halten und die Mietpreise zu erhöhen. Die neue Industrieumfrage...

  • Arnsberg
  • 06.12.18
Informierten über den Ausbau der Intensivmedizin (v. l.): Dr. med. Timur Sellmann, Chefarzt Intensivmedizin
Werner Kemper, Sprecher der Geschäftsführung Klinikum Hochsauerland und Dr. med. Martin Bredendiek, Ärztlicher Direktor der Arnsberger Standorte des Klinikums Hochsauerland.
2 Bilder

Anbau für mehr Intensivbetten
Klinikum Hochsauerland startet nächste Stufe beim Ausbau der Intensivmedizin

„Zu sehen, wie in zwei Tagen ein Krankenhausanbau mit 460 qm Grundfläche entsteht, ist schon beeindruckend“, sagt Markus Bieker, Leiter Bau- und Multi-Projektmanagement Klinikum Hochsauerland. Möglich wird dies durch Verwendung individuell vorgefertigter Raummodule, wie sie jetzt von Spezialtransportern am Standort Karolinen-Hospital in Hüsten angeliefert und per Schwerlastkran auf einer bereits im letzten Monat vorbereiteten Stahlunterkonstruktion platziert wurden. In den Ausbau der...

  • Arnsberg
  • 10.11.18
Auch die Schwedenhäuser waren 2018 sehr gut gebucht.

Positive Bilanz
Rekordsaison am Sorpesee

Im Strandbad haben sich die Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr auf 34.000 Gäste mehr als verdreifacht. Auch die vier Campingplätze der Sorpesee GmbH verzeichnen Rekord-Gästezahlen. „Der Sorpesee profitiert aufgrund der tollen Infrastruktur mit den Promenaden in Langscheid und Amecke besonders vom guten Wetter und der positiven Entwicklung im Bereich Tourismus“, so Martin Levermann, Geschäftsführer der Sorpesee GmbH. „ So stiegen die Übernachtungen auf den Campingplätzen der Sorpesee GmbH...

  • Arnsberg
  • 01.11.18
  •  1

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.