Arnsberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

In Neheim und Hüsten - Polizei bittet um Hinweise
Papier- und Mülltonnen brennen

Neheim. Hüsten. In den Nächten zu Donnerstag und Freitag brannten in Neheim und Hüsten mehrere Papiertonnen. Die Polizei bittet um Hinweise. Am Donnerstag mussten die Einsatzkräfte zweimal zur Schwester-Aicharda-Straße ausrücken. Zwischen 00 Uhr und 01 Uhr brannten ein Papiercontainer sowie eine Papiertonne (blaue Tonne). Am Donnerstagabend, um 21.50 Uhr, wurde der Brand eines Müllcontainers an der Riggenweide gemeldet. Nur wenige Stunden später erfolgte dann ein Brandeinsatz an der...

  • Arnsberg
  • 18.01.19
  • 6× gelesen
Blaulicht

Polizei will Maßnahmen verschärfen
Einbruchszahlen in Arnsberg steigen

In den letzten Wochen ist ein Anstieg der Einbruchszahlen in Arnsberg zu verzeichnen. Wie die Polizei mitteilt, wurden seit Jahresbeginn über 20 Wohnungseinbrüche bzw. Einbruchsversuch im Stadtgebiet gemeldet. Arnsberg. Die Polizei verschärft daher erneut ihre Maßnahmen zur Einbruchsbekämpfung. So fand am Mittwoch wiederholt ein großer Kontrolltag in Arnsberg statt. Nachdem etwa 50 Fahrzeuge in den Kontrollstellen bei Voßwinkel und in Hüsten kontrolliert wurden, musste der Einsatz...

  • Arnsberg
  • 17.01.19
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizei: Mann stand unter Drogeneinfluss
Arnsberg: Lkw-Fahrer wehrt sich gegen Blutprobe

Arnsberg. Ein 22-jähriger Berufskraftfahrer wehrte sich am Montag gegen eine Blutprobe. Wie die Polizei mitteilt, stand der Mann unter Drogeneinfluss. Gegen 15.20 Uhr wurde der Sattelzug des Mannes an der Hüstener Straße angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle zeigten sich Hinweise, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Mit den polizeilichen Maßnahmen zeigte sich der Kraftfahrer jedoch nicht einverstanden. Nachdem der Mann die Beamten schubste und sich...

  • Arnsberg
  • 15.01.19
  • 31× gelesen
Blaulicht

Wer öffnete den Schacht
Zwei Jahre altes Mädchen in Arnsberg verletzt

Ein zweijähriges Kind verletzte sich am Donnerstag durch einen offenen Schacht auf dem Bürgersteig. Unbekannte hatten den Deckel des etwa einen Meter tiefen Schachts abgenommen. Als das Kind gegen 17 Uhr über den Gehweg der Kirchstraße in Arnsberg ging, trat es in den offenen Schacht. Hierbei wurde das zweijährige Mädchen leicht verletzt. Der runde Deckel konnte bislang nicht aufgefunden werden. Dieser besitzt einen Durchmesser von zirka 30 Zentimeter. Die Polizeibeamten sicherten die...

  • Arnsberg
  • 11.01.19
  • 141× gelesen
Blaulicht

Mehrere Einbrüche in Herdringen

Gleich mehrere Einbrüche in Herdringen wurden der Polizei am Mittwoch gemeldet. Ein Zweifamilienhaus an der Straße "Neuer Weg" suchten die Einbrecher am Mittwoch zwischen 07.20 Uhr bis 19 Uhr auf. Sie drückten die Rollladen einer Terrassentür hoch und schlugen anschließend die Scheibe ein. Sie durchwühlten die Erdgeschosswohnung und brachen anschließend in die Wohnung im Obergeschoss ein. Auch hier durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten. Über entwendete Gegenstände können bislang keine...

  • Arnsberg
  • 10.01.19
  • 37× gelesen
Blaulicht
Ein erfolgreicher Schlag gegen organisierten Drogenhandel gelang der Kriminalpolizei Hagen bei einer Durchsuchung in Plettenberg.

Drogenhandel
Über 4 Kilogramm Amphetamine sichergestellt : Erfolgreicher Schlag der Kriminalpolizei Hagen gegen organisierten Drogenhandel

Die Dienststelle zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität des Polizeipräsidiums Hagen ermittelt gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Hagen seit August 2018 gegen drei zwischen 21 und32 Jahre alte Männer türkischer Abstammung aus Plettenberg wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln. Der Tatverdacht konnte im Rahmen der Ermittlung so erhärtet werden, dass auf Antrag der Staatsanwaltschaft drei Durchsuchungsbeschlüsse durch das Amtsgericht Hagen erlassen wurden. Diese wurden am 9....

  • Hagen
  • 10.01.19
  • 135× gelesen
Blaulicht

Arnsberg
Lkw-Fahrer touchiert Ampelanlage und flüchtet

Eine Zeugin beobachtete am Dienstag (8. Januar) um 15.50 Uhr eine Verkehrsunfallflucht am Altstadttunnel in Arnsberg. Eine weiße Sattelzugmaschine mit blauen Auflieger fuhr auf der Hüstener Straße von Niedereimer kommend. Als der Lkw nach links in den Tunnel abbog, touchierte der Anhänger die Ampelanlage. Diese wurde hierbei beschädigt. Der Lkw wurde von einem Mann gesteuert. Dieser fuhr anschließend weiter. Weitere Angaben liegen bislang nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg...

  • Arnsberg
  • 10.01.19
  • 166× gelesen
Blaulicht
Zwei Erwachsene und zwei Kinder wurden vom Rettungsdienst aus der Brandwohnung gerettet, jeweils eine weitere Person befand sich in der Kellerwohnung, im Dachgeschoss und in der Nachbarwohnung, auch diese wurden umgehend ins Freie gebracht.
2 Bilder

Feuer im Schlafzimmer
Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst in Arnsberg: Acht Verletzte bei Brand in der Seibertzstraße

Ein Feuer im Schlafzimmer eines Mehrfamilienhauses an der Seibertzstraße sorgte in der Neujahrsnacht für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Die Bilanz: Acht Verletzte, darunter zwei Kinder und ein Feuerwehrmann. Kurz nach 3.30 Uhr ging der Alarm bei der Rettungsleitstelle ein. Als die ersten Einsatzkräfte an dem Haus gegenüber der Bezirksregierung eintrafen, drang Rauch aus einem Fenster im 1. Obergeschoss. Zwei Erwachsene und zwei Kinder wurden vom Rettungsdienst aus der...

  • Arnsberg
  • 02.01.19
  • 43× gelesen
Blaulicht
30 Einsatzkräfte rückten bei dem Brand in der Wetterhofstraße in Arnsberg an.
2 Bilder

Feuerwehr in Wetterhofstraße im Einsatz
Brand in Mehrfamilienhaus in Arnsberg: Essen auf dem Herd vergessen

In einem Mehrfamilienhaus an der Wetterhofstraße haben am Abend des Neujahrstages mehrere Rauchmelder in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ausgelöst und damit die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Schnell stellte sich heraus, dass vergessenes Essen auf einer angeschalteten Herdplatte die Ursache für das Verrauchen der Wohnung war. Die Wehrleute verschafften sich mit technischem Gerät Zugang zu der verschlossenen Wohnung und kontrollierten die Räume mit einer Wärmebildkamera. Alle Bewohner...

  • Arnsberg
  • 02.01.19
  • 18× gelesen
Blaulicht
In Arnsberg sind zurzeit Taschendiebe unterwegs. Die Polizei warnt vor deren Tricks.

Polizei warnt vor Tricks
Taschendiebe in Arnsberg unterwegs

Am Freitag, 14. Dezember, gegen 15.15 Uhr wurde eine 81-jährige Frau von einer Taschendiebin in einem Discounter auf der Straße "Zum Schützenhof" bestohlen. Die Frau lenkte die Seniorin ab, indem sie dieser Waren zeigte. Hierbei entwendete die Diebin die Geldbörse aus der unverschlossenen Handtasche. Die Rentnerin bemerkte das Fehlen der Brieftasche erst an der Kasse. Die Diebin wird wie folgtbeschrieben: Ca. 20 bis 25 Jahre; etwa 1,65 Meter; dunkle schulterlange Haare; schmale Figur; heller...

  • Arnsberg
  • 17.12.18
  • 58× gelesen
Blaulicht

Arnsberger beraubt - Unbekannte schlagen 17-Jährigen nieder

Am Samstag zwischen 1 und 2 Uhr wurde ein 17-Jähriger von Unbekannten niedergeschlagen und beraubt. Der Arnsberger war am 15. Dezember auf dem Nachhauseweg, als er ohne Vorwarnung von hinten an der Ecke Ehmsenstraße/Vinckestraße niedergeschlagen wurde. Als er wieder zu sich kam, sah er zwei Personen wegrennen. Wohin sie gerannt sind, sei unklar, teilt die Polizei mit. Außerdem bemerkte der 17-Jährige, dass ihm seine Jacke und sein Rucksack gestohlen wurden. Polizei ermittelt Die...

  • Arnsberg
  • 17.12.18
  • 325× gelesen
Blaulicht
Bei einem Unfall am Samstag in Arnsberg wurde eine 52-jährige Radfahrerin schwer verletzt.

Radfahrerin bei Unfall in Arnsberg schwer verletzt - Autofahrerin flüchtet

Am Samstag um 13.05 Uhr befuhr eine 33-jährige Pkw-Fahrerin aus Meschede die Sauerlandstraße und wollte an der Hüstener Straße nach links auf den Zubringer zur A46 abbiegen. Hierbei missachtete sie eine entgegenkommende 52-jährige Radfahrerin aus Arnsberg. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte die 52-Jährige und wurde schwer verletzt. Die 33-Jährige setzte ihre Fahrt ohne anzuhalten fort. Es entstand geringer Sachschaden. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen der Flüchtigen...

  • Arnsberg
  • 17.12.18
  • 60× gelesen
Blaulicht
Die Polizei konnte jetzt in Hüsten einen gesuchten Straftäter festnehmen.

Durch Schlägerei "aufgeflogen"
Gesuchter Straftäter in Hüsten festgenommen

Am Mittwoch, 12. Dezember, gegen 11 Uhr wurde eine Schlägerei in Hüsten gemeldet. Als die Beamten eintrafen, fanden sie einen leicht verletzten Mann vor. Es stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige per Haftbefehl wegen Urkundenfälschung und Verkehrsdelikten gesucht wurde. Als die Beamten an der Wohnung des Gesuchten eintrafen, verbarrikadierte der Arnsberger die Tür und flüchtete durch ein etwa zwei Meter hohes Fenster. Auch der Einsatz von Pfefferspray konnte den Flüchtigen nicht...

  • Arnsberg
  • 13.12.18
  • 36× gelesen
Blaulicht
Am Mittwochmorgen krachte ein Auto in das Schaufenster eines Geschäfts am Alter Markt in Arnsberg. Die Fahrerin fuhr geistesgegenwärtig sofort zurück und kam auf dem Parkstreifen zum Stehen.

Unfall in Arnsberg
Auto kracht in Schaufensterscheibe am Alter Markt

Glück im Unglück: Am Mittwochmorgen um kurz nach 10 Uhr wollte eine Autofahrerin am Alter Markt in Arnsberg auf dem Parkstreifen parken. Dabei rutschte sie vermutlich vom Bremspedal ihres Automatikwagens ab. Das Auto fuhr vorwärts, krachte in das Schaufenster eines Geschäfts und knickte dabei auch ein Verkehrsschild ab. Es entstand hoher Sachschaden, Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Fahrerin und ihr Ehemann, der als Beifahrer im Auto gesessen hatte, wurden vom...

  • Arnsberg
  • 12.12.18
  • 548× gelesen
Blaulicht
Am Montagmorgen gegen 4 Uhr meldete ein Zeuge ein Auto, das über eine Verkehrsinsel im Bereich des BBZ in Arnsberg gefahren ist. Die alarmierten Beamten griffen den alkoholisierten 54-jährigen Arnsberger im Bereich Zum Hohen Nacken auf.

Alkoholisierter Arnsberger fährt über Verkehrsinsel beim BBZ - Schaden im fünfstelligen Bereich

Am Montagmorgen gegen 4 Uhr meldete ein Zeuge ein Auto, das über eine Verkehrsinsel im Bereich des BBZ in Arnsberg gefahren ist. Die alarmierten Beamten griffen den 54-jährigen Arnsberger im Bereich Zum Hohen Nacken auf, als er gerade dabei war sein beschädigtes Fahrzeug auf einen Trailer zu laden. Vor Ort stellten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der entstandene...

  • Arnsberg
  • 03.12.18
  • 35× gelesen
Blaulicht
Am Parkplatz eines Discounters im Ortsteil Hüsten an der Heinrich-Lübke-Straße kam es am frühen Sonntag zu einer räuberischen Erpressung.

Versuchte räuberische Erpressung in Hüsten - Fahndung erfolglos

Am Parkplatz eines Discounters im Ortsteil Hüsten an der Heinrich-Lübke-Straße wurden am frühen Sonntagmorgen um 3.30 Uhr zwei junge Männer von einer sechsköpfigen Gruppe angegangen. Die bislang unbekannten Männer der Gruppe schlugen die zwei Männer auf den Rücken, packten sie am Jackenkragen und forderten die Herausgabe von Bargeld. Als zufällig ein Pkw vorbeikam und anhielt, konnten sich die angegriffenen Männer losreißen und zu dem Pkw flüchten. Die Täter flüchteten daraufhin....

  • Arnsberg
  • 03.12.18
  • 38× gelesen
  •  1
Blaulicht
Am Dienstag um 12.55 Uhr beobachtete ein Zeuge einen Schrottsammler auf der Straße "Am Born" in Wennigloh, der Altmetall aus einem offenen Abfallcontainer entwendete. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem Schrottsammler machen?

Schrottdieb in Wennigloh unterwegs: Wer hat etwas gesehen?

Eine Zeugin beobachtete am Dienstag um 12.55 Uhr einen Schrottsammler auf der Straße "Am Born" in Wennigloh. Der Mann entwendete Altmetall aus einem offenen Abfallcontainer. Der Täter war mit einem grünen Kleinlaster mit offener Laderampe unterwegs. Beschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 40 bis 45 Jahre alt, kräftige Statur, dunkle kurze Haare, etwa 1,80 Meter groß. Wer kann Angaben zu dem Schrottsammler machen? Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

  • Arnsberg
  • 28.11.18
  • 27× gelesen
Blaulicht
Auf dem Einkaufsparkplatz am Widayweg in Oeventrop kam es am späten Freitagnachmittag zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Unfallflucht in Oeventrop: Zettelschreibender Zeuge gesucht

Am späten Freitagnachmittag ereignete sich auf dem Einkaufsparkplatz am Widayweg eine Verkehrsunfallflucht. Als eine 33-jährige Autofahrerin nach dem Einkauf gegen 17.40 Uhr zu ihrem grünen Opel zurückkehrte, bemerkte sie einen Zettel an der Windschutzscheibe sowie frische Unfallspuren an ihrem Auto. Ein bislang unbekannter Zeuge hatte den Unfall beobachtet und Angaben zum flüchtigen Fahrzeug auf dem Zettel hinterlassen. Durch die Hinweise konnte der flüchtige Autofahrer durch die Polizei...

  • Arnsberg
  • 27.11.18
  • 70× gelesen
Blaulicht
In Alt-Arnsberg und Oeventrop wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 15 Autos beschädigt. Bei einigen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetreten.

Vandalen in Alt-Arnsberg und Oeventrop unterwegs

In Alt-Arnsberg und Oeventrop wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 15 Autos beschädigt. Bei einigen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetreten. Besonders betroffen waren der Hasenackerweg und die Tiergartenstraße. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg
  • 26.11.18
  • 48× gelesen
Blaulicht

Nach Verkehrsunfall auf die Rückbank schlafen gelegt: Alkoholisierter 19-Jähriger hatte Steinmauer gerammt

Zeugen wurden am Samstagmorgen gegen 3 Uhr auf einen verunfallten Wagen aufmerksam, der mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf der Casparistraße stand. Auf der Rückbank konnten sie einen Mann sehen, der zugedeckt schlief. Nachdem sie den Mann durch Rufen und Klopfen geweckt hatten, alarmierten die Zeugen die Polizei. Die Polizisten konnten bei dem 19-jährigen Mann im Auto Alkoholgeruch feststellen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einer Promille....

  • Arnsberg
  • 26.11.18
  • 28× gelesen
Blaulicht
Ein 46-jähriger Mann aus Arnsberg sorgte in der Nacht zum Sonntag für gleich zwei Polizeieinsätze.

46-jähriger Randalierer aus Arnsberg verletzt und bespuckt Polizisten - mit Pfefferspray überwältigt

Ein 46-jähriger Mann aus Arnsberg sorgte in der Nacht zum Sonntag für gleich zwei Polizeieinsätze. Gegen 2.30 Uhr musste der Störer dann in Gewahrsam genommen werden, nachdem er in seiner eigenen Wohnung randaliert hatte. Mitbewohner beschwerten sich bei der Polizei über die erhebliche Ruhestörung im Haus. Der alkoholisierte Mann zeigte sich äußerst aggressiv und griff die Beamten an. Er konnte nur durch den Einsatz von Pfefferspray überwältigt werden. Im Anschluss bespuckte er die...

  • Arnsberg
  • 26.11.18
  • 30× gelesen
Blaulicht
Auf der B 229 kurz nach der Autobahnabfahrt A 46 Hüsten kam es am Freitagmorgen gegen 5 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 55-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde.

Auffahrunfall auf der B229 bei Hüsten: 55-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt

Am Freitagmorgen kam es gegen 5 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der B 229 kurz nach der Autobahnabfahrt A 46 Hüsten. Ein 55-jähriger Mann aus Berlin war mit seinem Lkw aus bislang ungeklärter Ursache auf einen auf der Linksabbieger-Spur wartenden Lkw aufgefahren. Der 55-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Fahrer des wartenden Lkw, ein 31-jähriger Mann aus Dortmund, blieb unverletzt. Die Räumung der Unfallstelle gestaltete sich schwierig. Die Fahrbahn war bis 8.00 Uhr morgens...

  • Arnsberg
  • 23.11.18
  • 311× gelesen
Blaulicht
Vor einer Spielhalle an der Marktstraße in Hüsten kam es zu einer Schlägerei. Ein 28-jähriger Arnsberger wurde dabei leicht verletzt.

Schlägerei vor Spielhalle in Hüsten - Fahndung erfolglos

Vor einer Spielhalle an der Marktstraße in Hüsten griffen vier unbekannte Täter in der Nacht einen 28-jährigen Arnsberger an. Bei der Attacke wurde der Mann leicht verletzt. Die vier Männer waren zunächst Gäste der Spielhalle. Nachdem sie der Mitarbeiterin negativ auffielen, wurden sie aus dem Lokal verwiesen. Da sich die Männer zunächst weigerten, erhielt die Frau verbale Unterstützung des 28-jährigen Gastes. Daraufhin verließ die Gruppe die Spielothek. Etwa 30 Minuten später, gegen 00.55...

  • Arnsberg
  • 21.11.18
  • 32× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht
Müschede: Ford fährt gegen Leitplanke - Polizei sucht Unfallwagen

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einer Bushaltestelle im Bereich der WEPA in Müschede gerufen. Zeugen hatten hier gegen 21.45 Uhr einen Unfall beobachtet. Ein älterer Ford-Kombi war gegen eine Leitplanke gefahren. Die beiden Fahrzeuginsassen stiegen aus dem Wagen aus und begutachteten den Schaden. Die Männer waren zwischen 20 und 25 Jahre alt. Der Fahrer war etwa 1.80 cm groß, war dünn und trug eine Jacke mit hellen und dunklen Farben. Der Beifahrer war ebenfalls etwa 1.80 cm groß, hatte...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
  • 28× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus