Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
In der Nacht zum Sonntag flüchtete ein VW-Kastenwagen nach einem Unfall auf der Bahnhofstraße in Hüsten. Die Polizei sucht jetzt einen VW Kastenwagen.

Fahrzeug prallt gegen Pkw: Polizei sucht VW T4

In der Nacht zum Sonntag flüchtete ein VW-Kastenwagen nach einem Unfall auf der Bahnhofstraße. Nach dem vorgefundenen Spurenbild ist davon auszugehen, dass zwischen 19 Uhr bis 10 Uhr der Wagen auf der Bahnhofstraße in Richtung Arnsberg fuhr. Zwischen der Graben- und Gewerkschaftsstraße geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrspur, überfuhr diese komplett und prallte anschließend gegen einen am Fahrbahnrand parkenden Pkw. Dieser wurde an der gesamten linken Fahrzeugseite schwer beschädigt. Der...

  • Arnsberg
  • 12.02.19
  • 40× gelesen
Blaulicht
In Arnsberg sind zurzeit Taschendiebe unterwegs. Die Polizei warnt vor deren Tricks.

Polizei warnt vor Tricks
Taschendiebe in Arnsberg unterwegs

Am Freitag, 14. Dezember, gegen 15.15 Uhr wurde eine 81-jährige Frau von einer Taschendiebin in einem Discounter auf der Straße "Zum Schützenhof" bestohlen. Die Frau lenkte die Seniorin ab, indem sie dieser Waren zeigte. Hierbei entwendete die Diebin die Geldbörse aus der unverschlossenen Handtasche. Die Rentnerin bemerkte das Fehlen der Brieftasche erst an der Kasse. Die Diebin wird wie folgtbeschrieben: Ca. 20 bis 25 Jahre; etwa 1,65 Meter; dunkle schulterlange Haare; schmale Figur; heller...

  • Arnsberg
  • 17.12.18
  • 60× gelesen
Blaulicht

Arnsberger beraubt - Unbekannte schlagen 17-Jährigen nieder

Am Samstag zwischen 1 und 2 Uhr wurde ein 17-Jähriger von Unbekannten niedergeschlagen und beraubt. Der Arnsberger war am 15. Dezember auf dem Nachhauseweg, als er ohne Vorwarnung von hinten an der Ecke Ehmsenstraße/Vinckestraße niedergeschlagen wurde. Als er wieder zu sich kam, sah er zwei Personen wegrennen. Wohin sie gerannt sind, sei unklar, teilt die Polizei mit. Außerdem bemerkte der 17-Jährige, dass ihm seine Jacke und sein Rucksack gestohlen wurden. Polizei ermittelt Die...

  • Arnsberg
  • 17.12.18
  • 333× gelesen
Blaulicht
Bei einem Unfall am Samstag in Arnsberg wurde eine 52-jährige Radfahrerin schwer verletzt.

Radfahrerin bei Unfall in Arnsberg schwer verletzt - Autofahrerin flüchtet

Am Samstag um 13.05 Uhr befuhr eine 33-jährige Pkw-Fahrerin aus Meschede die Sauerlandstraße und wollte an der Hüstener Straße nach links auf den Zubringer zur A46 abbiegen. Hierbei missachtete sie eine entgegenkommende 52-jährige Radfahrerin aus Arnsberg. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte die 52-Jährige und wurde schwer verletzt. Die 33-Jährige setzte ihre Fahrt ohne anzuhalten fort. Es entstand geringer Sachschaden. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen der Flüchtigen...

  • Arnsberg
  • 17.12.18
  • 65× gelesen
Blaulicht
Die Polizei konnte jetzt in Hüsten einen gesuchten Straftäter festnehmen.

Durch Schlägerei "aufgeflogen"
Gesuchter Straftäter in Hüsten festgenommen

Am Mittwoch, 12. Dezember, gegen 11 Uhr wurde eine Schlägerei in Hüsten gemeldet. Als die Beamten eintrafen, fanden sie einen leicht verletzten Mann vor. Es stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige per Haftbefehl wegen Urkundenfälschung und Verkehrsdelikten gesucht wurde. Als die Beamten an der Wohnung des Gesuchten eintrafen, verbarrikadierte der Arnsberger die Tür und flüchtete durch ein etwa zwei Meter hohes Fenster. Auch der Einsatz von Pfefferspray konnte den Flüchtigen nicht...

  • Arnsberg
  • 13.12.18
  • 44× gelesen
Ratgeber
Mit einer Kampagne will die Polizei das Thema Unfallflucht jetzt verstärkt ins Bewusstsein rücken. Landrat Dr. Karl Schneider (3.v.r.), HSK-Polizeidirektor Klaus Bunsen (2.v.r.) und Gregor Mertens (Leiter Direktion Verkehr) stellten die Aktion im Beisein von Stephanie Trompeter, Kaufland-Marktleiter Dirk Breiken (2.v.l) und Ralf Schilde (Versicherung, l.) vor. Fotos: Diana Ranke
2 Bilder

"Unfallflucht ist unfair"
Polizei startet landesweite Kampagne - Hüstenerin berichtet aus eigener Erfahrung

"Ich bin morgens zur Arbeit gefahren und habe mein Auto normal geparkt. Als ich abends zurück gekommen bin, war ein Außenspiegel abgerissen, und die Tür und der Kotflügel waren zerkratzt", erzählt Stephanie Trompeter - von dem Verursacher keine Spur. Leider kein Einzelfall: Rund 1.500 Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich 2017 im Hochsauerlandkreis. Mit einer Kampagne will die Polizei jetzt verstärkt dagegen vorgehen. Wie bei Stephanie Trompeter fällt die Unfallflucht in den meisten Fällen...

  • Arnsberg
  • 05.12.18
  • 36× gelesen
Blaulicht
Am Montagmorgen gegen 4 Uhr meldete ein Zeuge ein Auto, das über eine Verkehrsinsel im Bereich des BBZ in Arnsberg gefahren ist. Die alarmierten Beamten griffen den alkoholisierten 54-jährigen Arnsberger im Bereich Zum Hohen Nacken auf.

Alkoholisierter Arnsberger fährt über Verkehrsinsel beim BBZ - Schaden im fünfstelligen Bereich

Am Montagmorgen gegen 4 Uhr meldete ein Zeuge ein Auto, das über eine Verkehrsinsel im Bereich des BBZ in Arnsberg gefahren ist. Die alarmierten Beamten griffen den 54-jährigen Arnsberger im Bereich Zum Hohen Nacken auf, als er gerade dabei war sein beschädigtes Fahrzeug auf einen Trailer zu laden. Vor Ort stellten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der entstandene...

  • Arnsberg
  • 03.12.18
  • 36× gelesen
Blaulicht
Am Parkplatz eines Discounters im Ortsteil Hüsten an der Heinrich-Lübke-Straße kam es am frühen Sonntag zu einer räuberischen Erpressung.

Versuchte räuberische Erpressung in Hüsten - Fahndung erfolglos

Am Parkplatz eines Discounters im Ortsteil Hüsten an der Heinrich-Lübke-Straße wurden am frühen Sonntagmorgen um 3.30 Uhr zwei junge Männer von einer sechsköpfigen Gruppe angegangen. Die bislang unbekannten Männer der Gruppe schlugen die zwei Männer auf den Rücken, packten sie am Jackenkragen und forderten die Herausgabe von Bargeld. Als zufällig ein Pkw vorbeikam und anhielt, konnten sich die angegriffenen Männer losreißen und zu dem Pkw flüchten. Die Täter flüchteten daraufhin....

  • Arnsberg
  • 03.12.18
  • 50× gelesen
  •  1
Blaulicht
In Alt-Arnsberg und Oeventrop wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 15 Autos beschädigt. Bei einigen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetreten.

Vandalen in Alt-Arnsberg und Oeventrop unterwegs

In Alt-Arnsberg und Oeventrop wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 15 Autos beschädigt. Bei einigen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetreten. Besonders betroffen waren der Hasenackerweg und die Tiergartenstraße. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg
  • 26.11.18
  • 58× gelesen
Blaulicht
Ein 46-jähriger Mann aus Arnsberg sorgte in der Nacht zum Sonntag für gleich zwei Polizeieinsätze.

46-jähriger Randalierer aus Arnsberg verletzt und bespuckt Polizisten - mit Pfefferspray überwältigt

Ein 46-jähriger Mann aus Arnsberg sorgte in der Nacht zum Sonntag für gleich zwei Polizeieinsätze. Gegen 2.30 Uhr musste der Störer dann in Gewahrsam genommen werden, nachdem er in seiner eigenen Wohnung randaliert hatte. Mitbewohner beschwerten sich bei der Polizei über die erhebliche Ruhestörung im Haus. Der alkoholisierte Mann zeigte sich äußerst aggressiv und griff die Beamten an. Er konnte nur durch den Einsatz von Pfefferspray überwältigt werden. Im Anschluss bespuckte er die...

  • Arnsberg
  • 26.11.18
  • 40× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht
Müschede: Ford fährt gegen Leitplanke - Polizei sucht Unfallwagen

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einer Bushaltestelle im Bereich der WEPA in Müschede gerufen. Zeugen hatten hier gegen 21.45 Uhr einen Unfall beobachtet. Ein älterer Ford-Kombi war gegen eine Leitplanke gefahren. Die beiden Fahrzeuginsassen stiegen aus dem Wagen aus und begutachteten den Schaden. Die Männer waren zwischen 20 und 25 Jahre alt. Der Fahrer war etwa 1.80 cm groß, war dünn und trug eine Jacke mit hellen und dunklen Farben. Der Beifahrer war ebenfalls etwa 1.80 cm groß, hatte...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
  • 33× gelesen
Blaulicht

Kaum zu glauben
Betrunken in die Leitplanke: Fahrer nimmt großen Schluck aus Bierflasche - und fährt weiter

Am Dienstagmorgen gegen 7.50 Uhr fuhr ein 46-jähriger Mann aus Soest auf der Landstraße L 735 zwischen Arnsberg-Uentrop und Arnsberg-Rumbeck. In einer leichten Rechtskurve prallte der Mann mit seinem blauen Opel gegen die Leitplanke und streifte diese auf rund 100 Metern. Ein Zeuge, der sich hinter dem Fahrzeug befand, konnte beobachten, wie der Mann ausstieg und noch einen großen Schluck aus einer Bierflasche nahm, die er in der Hand hielt und diese dann in hohem Bogen über die Leitplanke...

  • Arnsberg
  • 31.10.18
  • 147× gelesen
  •  1
Überregionales

Brandstiftung in Arnsberg - Zeugen beobachten Verdächtige

Am heutigen Donnerstag, 18. Oktober,  gegen 1 Uhr sahen Zeugen im Bereich des Bahnhofs zwei Personen über die Eisenbahnbrücke in Richtung Ruhrstraße weglaufen. Die Flüchtigen stehen im Verdacht, ein Auto auf der Straße "Zu den Werkstätten" in Brand gesteckt zu haben. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Auto im Bereich einer Autowerkstatt. Ein daneben stehender Pkw wurde durch das Feuer beschädigt. An acht geparkten Autos wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. An einem Fahrzeug...

  • Arnsberg
  • 18.10.18
  • 81× gelesen
Überregionales

Entwichener Straftäter gesucht: 34-Jähriger aus Therapiezentrum in Marsberg geflohen

Am Freitag, 5. Oktober,  gegen 09.45 Uhr wurde der Polizei ein entwichener Strafgefangener in Marsberg gemeldet. Es handelt sich dabei um einen 34-jährigen Mann, der bislang wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten ist. Der Mann ist zurzeit im geschlossenen Vollzug in einem Therapiezentrum in Marsberg untergebracht. Für einen Arztbesuch wurde er am heutigen Freitagmorgen in ein Krankenhaus an der Marienstraße gebracht. Flucht aus Toilettenfenster Hier gelang ihm die Flucht aus...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.10.18
  • 330× gelesen
Überregionales

Verfolgungsjagd in Arnsberg: Zeugen gesucht

Am Montag gegen 18.50 Uhr beabsichtigte die Polizei einen silbernen VW Polo "Auf der Alm" zu kontrollieren. Als der Fahrer den Streifenwagen bemerkte, flüchtete er mit hoher Geschwindigkeit über die Ringstraße in Richtung Hellefelder Straße. Hierbei überholte er mehrere Autos. Er wendete am Schneeglöckchenweg und fuhr anschließend wieder in die Straße "Auf der Alm". Mit Geschwindigkeiten über 100 km/h fuhr der Mann durch das Wohngebiet. Nur durch Glück kam es zu keinem Unfall. Um eine...

  • Arnsberg
  • 27.09.18
  • 130× gelesen
Überregionales

Opel stark beschädigt - Polizei sucht Anhänger

In der Zeit zwischen Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 00.30 Uhr, streifte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen geparkter Opel Insignia auf dem Hohlweg. Der Unfallverursacher entfernte sich anschießend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Opel wurde durch den Unfall erheblich beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr das flüchtige Fahrzeug von der Straße Krakeloh in Richtung Sankt-Hubertus-Platz. Die Polizei konnte am Unfallort Glassplitter des Verursachers sicherstellen....

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.09.18
  • 106× gelesen
Überregionales

Arnsberg: Dieb flüchtet mit Beute

Ein Dieb konnte am Mittwochabend mit seiner Beute flüchten. Gegen 18.20 Uhr packte eine 57-jährige Frau ihren Einkauf eines Supermarkts an der Ruhrstraße in den Kofferraum. Als der Einkaufswagen leicht zur Seite rollte, hielt der Täter den Wagen fest und half der Frau beim Einladen der Getränkekisten. Als die Frau jedoch bemerkte, dass die Geldbörse aus dem Einkaufswagen verschwunden war, sprach sie den jungen Mann an. Dieser flüchtete anschließend in Richtung Ruhr. Hierbei warf er noch zwei...

  • Arnsberg
  • 13.09.18
  • 99× gelesen
Überregionales

20-Jährige unsittlich berührt

Eine 20-jährige Frau wurde am Donnerstagabend auf dem Kirmesgelände von einem unbekannten Mann unsittlich berührt. Nach ersten Erkenntnissen ging die Frau gegen 23.30 Uhr über den Kirmesplatz. Als der Mann auf sie zukam, umarmte er sie. Hierbei berührte er sie unsittlich. Die Arnsbergerin wehrte sich und schubste den Täter weg. Dieser flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Fahndung ohne Erfolg Beschreibung des Mannes: etwa 1,80 Meter groß, schwarz gekleidet, Kapuze Eine...

  • Arnsberg
  • 07.09.18
  • 56× gelesen
Überregionales

Einbrecher in Bruchhausen vertrieben

Ein Frühaufsteher vertrieb am Mittwochmorgen einen Einbrecher auf der Klosfuhrstraße in Bruchhausen. Als der Bewohner um 04.15 Uhr durch seinen Wecker geweckt wurde, bemerkte er eine unbekannte Person vor seinem Schlafzimmerfenster im Erdgeschoss. Der Täter hantierte an dem Fenster, flüchtete aber in Richtung Bruchhausener Straße, als er den Bewohner bemerkte. Eine direkt eingeleitete Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Täterbeschreibung Männlich, circa 25 Jahre, etwa 1,70 Meter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.09.18
  • 129× gelesen
Überregionales
Landrat Dr. Schneider und die Polizeiführung begrüßten am Montagmorgen 24 neue Polizistinnen und Polizisten.

25 "Neue" im HSK

Die Polizei im Hochsauerlandkreis darf sich über Verstärkung freuen: Am Montagmorgen begrüßten Landrat Dr. Schneider und die Polizeiführung gleich 24 neue Polizistinnen und Polizisten. Außerdem war auch ein Regierungsbeschäftigter unter den Neuzugängen, der zukünftig die Führungsstelle Verkehr verstärkt. Unter den 24 Polizisten waren auch 16 Berufseinsteiger, die nun ihre vierjährige Erstverwendung im Hochsauerlandkreis absolvieren. Diese 16 mussten auch ihren Diensteid ablegen. Die "Neuen"...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.09.18
  • 100× gelesen
Überregionales

UPDATE: Vermisste Seniorin gefunden

Die vermisste Seniorin konnte gefunden werden. Spaziergänger fanden die Frau im Bereich Bruchhausen. Der Frau geht es Umständen entsprechend gut. Sie ist für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung.  Update Ende--------  Seit gestern Abend sucht die Polizei in Arnsberg nach einer 76-jährigen Seniorin aus einem Altenheim in der Karolinenstraße in Hüsten. Die Frau ist seit 18.50 Uhr nicht mehr gesehen worden. Bei der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.08.18
  • 315× gelesen
Überregionales

Polizei stellt Rollerdiebe

Am frühen Mittwochmorgen konnte die Polizei zwei Rollerdiebe in Hüsten stellen. Anwohner der Marktstraße hörten gegen05.10 Uhr Geräusche auf dem Hinterhof. Hier sahen sie zwei Jugendliche die sich an den abgestellten Rollern zu schaffen machten. Als die Täter die Zeugen bemerkten, flüchteten sie. Hierbei ließen sie einen Roller zurück. Mit einem anderen, nicht mehr fahrbereiten Kleinkraftrad flüchteten sie über den Schützenwerth. Hier sah ein weiterer Zeuge die beiden Jugendlichen. Diese...

  • Arnsberg
  • 22.08.18
  • 67× gelesen
Überregionales
Die 14-jährige Sima aus Sundern wird vermisst.

14-Jährige aus Sundern vermisst

Am 6. August um 18 Uhr verließ die 14-jährige Sima aus Sundern das Elternhaus und gab der jüngeren Schwester gegenüber an, nicht mehr zurück zu kommen. Außer etwas Kleidung und Bargeld nahm sie nichts mit. Ihr Handy hat sie zu Hause gelassen. Beschreibung ca. 170 cm groß, schlank, lange, dunkle Haare, bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen T-Shirt. Sie macht insgesamt einen gepflegten Eindruck. Es gibt keine Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort. Hinweise ...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.08.18
  • 946× gelesen
Überregionales

UPDATE: Weiterer Vorfall angezeigt - Polizei sucht Motorradfahrer und Sozia // 70-jährige Neheimerin stirbt bei schwerem Unfall auf der B 229 zwischen Balve und Sundern - Unfallfahrer alkoholisiert

Im Zuge der Ermittlungen zu dem tödlichen Verkehrsunfall bei Sundern-Hövel am 1. August wurde der Polizei ein weiterer Vorfall angezeigt. Wie die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis in einer gemeinschaftlichen Presserklärung mitteilen, soll es am Sonntag, 29. Juli, gegen14.15 Uhr auf der B 229 zwischen Hövel und Beckum zu einem gefährlichen Überholmanöver gekommen sein. Eine 36-jährige Frau aus Sundern war mit ihrem Wagen in Richtung Beckum unterwegs. In...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.08.18
  • 784× gelesen