Arnsberg - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Natur + Garten
Wer das Besondere sucht, wird beim Weihnachts-Waldmarkt mit seiner besonderen Atmosphäre sicher fündig.

Weihnachtsmarkt im Wildwald Voßwinkel

Am zweiten und dritten Adventswochenende (8./ 9. und 15./ 16. Dezember) lädt der Wildwald Voßwinkel zwischen 10 und 20 Uhr zu einem ganz besonderen vorweihnachtlichen Treiben ein: Dem Weihnachts-Waldmarkt. Über 50 Aussteller und Kunsthandwerker zeigen in urigen Holzhütten ihr liebevoll zusammengestelltes Sortiment. Mitmachaktionen und Treckerfahrten Schönes aus der Natur trifft auf Kunsthandwerk, Klassisches auf Ausgefallenes. Weihnachtliche Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene,...

  • Arnsberg
  • 07.12.18
  • 18× gelesen
Natur + Garten
"Nachts bei den Wildschweinen im Wildwald" heißt es am 1. und 2. Dezember im Wildwald Voßwinkel. Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern ab acht Jahren.

veranstaltung
Nachts bei den Wildschweinen im Wildwald Voßwinkel

Der Wildwald Voßwinkel bietet am 1. und 2. Dezember, in Kooperation mit dem SGV, die Veranstaltung "Nachts bei den Wildschweinen im Wildwald" für Familien mit Kindern ab acht Jahren an. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr, Ende am Sonntag um 10 Uhr. Nach einer kurzen „Schnupper-Runde“ im Wildschweinrevier können sich die Teilnehmer mit einem kräftigen Eintopf in Böer’s Waldcafé für die Nacht stärken. Danach werden die „Beobachtungsposten“ auf den Aussichtskanzeln eingenommen. Während der...

  • Arnsberg
  • 23.11.18
  • 34× gelesen
Natur + Garten
Ein Diavortrag über das Berchtesgardener Land findet am 18. November im Blauen Haus in Arnsberg statt.

Veranstaltung
Rund um den Königssee: Panorama-Diavortrag im Blauen Haus in Arnsberg

Das Sauerland-Museum lädt zu einem stimmungsvollen Diavortrag über das Berchtesgadener Land am Sonntag, 18. November, ein. Der Lehrer und passionierte Bergsteiger Dieter Freigang aus dem Siegerland entführt die Besucherinnen und Besucher mit großformatigen Dias in die alpine Welt rund um den Königssee. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr mit einer Kaffeetafel im "Blauen Haus" im Sauerland-Museum, Alter Markt 30. Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt, Nicht-Mitglieder zahlen 8...

  • Arnsberg
  • 11.11.18
  • 6× gelesen
Natur + Garten
Am 28. Oktober findet die Hubertusmesse im Wildwald Voßwinkel statt.

Hubertusmesse im Wildwald Voßwinkel

Traditionell am letzten Sonntag im Oktober wird Hubertus, der Schutzheilige der Jäger und Reiter, im Wildwald Voßwinkel mit einer heiligen Messe geehrt. Kaplan Franziskus von Boeselager hält die feierliche Zeremonie unter freiem Himmel in der Eichenkirche ab (alternativ bei schlechtem Wetter unter dem großen Zelt im Wildwald). Jäger, Spaziergänger und andere Naturbegeisterte sind dazu am Sonntag, 28. Oktober, um 11 Uhr eingeladen.Für den feierlichen Rahmen sorgen Hundeführer, Falkner, Reiter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.10.18
  • 59× gelesen
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 1.775× gelesen
  •  44
  •  6
Natur + Garten
"König der Wälder": Das Röhren der Hirsche während der Brunft ist oft über Kilometer zu hören. Foto: Diana Ranke
2 Bilder

DIE REPORTAGE: Liebeswahn und Imponiergehabe: Hirschbrunft hautnah im Wildwald Voßwinkel

Schon am Parkplatz höre ich das laute Röhren der Hirsche. Das klingt ja vielversprechend, denke ich und marschiere zum Eingang des Wildwalds Voßwinkel: Eine Führung zur Hirschbrunft steht auf dem Programm. Die Paarungszeit der Hirsche beginnt in der Regel Ende September. "Das kommt immer ein bisschen aufs Wetter an", erklärt Naturpädagogin Sabine Raffenberg. "Los geht´s bei unter zehn Grad, dann kommen die Hormone richtig in Wallung." Mit dem Beginn der Brunftzeit wird im Wildwald die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.10.18
  • 208× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Die Wandermuschel (Dreissena polymorpha), auch Zebramuschel genannt, die zu den Dreikantmuscheln gehört.
3 Bilder

Muschelsterben im Möhnesee

In Folge der lang anhaltenden Trockenheit und der ständigen Wasserabgaben zur Ruhrregulierung sind weite Teile des Möhnesees trocken gefallen. In den warmen, lichtdurchfluteten Flachwasserbereichen gibt es große Muschelbänke, überwiegend Wandermuscheln, Dreissena polymorpha, auch Zebramuscheln genannt, die hier nun alle abgestorben sind. Man findet die Muschelbänke vor allem nahe dem Stockumer Damm am Nordufer, wo zigtausende leere Schalen liegen. Volkmar Brockhaus

  • Arnsberg
  • 28.09.18
  • 111× gelesen
Natur + Garten
5 Bilder

Schwalbenschwanz, Papilio machaon, dritte Generation im Hochsauerland

Am 19. September 2018 konnten wir auf einer Bergwiese in der Nähe von Balve-Eisborn, zwei Schwalbenschwänze, Papilio machaon, beobachten. In normalen Jahren gibt es lediglich eine Frühjahres- und eine Sommergeneration. In ungewöhnlich warmen Jahren wie diesem, erscheint auch manchmal eine partielle dritte Generation. Der Schwalbenschwanz ist hier ein sehr seltener Falter, in diesem Jahr aber wurde er des öfteren beobachtet.

  • Arnsberg
  • 22.09.18
  • 32× gelesen
Natur + Garten

Rund 1,1 Millionen Euro für Renaturierung in Arnsberg

Sowohl der Baumbach in Hüsten, als auch die Röhr in Müschede erinnern heute kaum noch an natürliche Gewässer - beide sind zu verbaut und kanalisiert. Das wird sich nun dank einer Förderung durch das Land Nordrhein-Westfalen ändern. Denn die Renaturierung beider Gewässer wird mit insgesamt 1,14 Millionen Euro gefördert. "Ich freue mich, dass die Stadt Arnsberg die Renaturierungsprojekte an den heimischen Gewässern fortsetzt. Als Land Nordrhein-Westfalen unterstützen wir dabei gern", so...

  • Arnsberg-Neheim
  • 16.09.18
  • 52× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Hole Punch Wolke über Amecke am Sorpesee

Hole Punch Wolke , Hole-Punch Cloud, über Amecke am Sorpesee

Hole Punch Wolke, hole-punch cloud, über Amecke am Sorpesee Eine Hole-Punch Cloud (von englisch hole punch = Locher, auch Punch-Hole Cloud und Fallstreak Hole) ist ein relativ selten zu beobachtendes Wetterphänomen und bezeichnet eine kompakte Wolke mit bizarren Spitzen, die sich durch einen deutlichen kreisförmigen bis ovalen Freiraum von den sie umgebenden Wolken – zumeist Altocumulus, seltener Cirrocumulus oder Stratocumulus – absetzt. Die genaue Ursache, die zu der Entstehung der...

  • Arnsberg
  • 06.09.18
  • 62× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] - ihr Oberkiefer (Mandibel) ist weit geöffnet
7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt!

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus Richtung Eimerchen hörte und nachsah, kam mir schon eine Wespe mit einer...

  • Dinslaken
  • 30.08.18
  • 54.565× gelesen
  •  65
  •  53
Natur + Garten
Beim Waldfest im Wildwald gibt es viel zu rätseln und zu entdecken.

"Falkner hautnah": Waldfest im Wildwald Voßwinkel

Seit vier Jahren verabschiedet der Wildwald Voßwinkel die Ferien mit dem Waldfest und damit auch ein klein wenig den Sommer. Am letzten Sonntag im August zwischen 10.30 und 16.15 Uhr können kleine und große BesucherInnen verschiedene Stationen im sommerlichen Wildwald absolvieren. „Wald-Krimi-Quiz“, Waldolympiade und Slackline sind nur einige der Aufgaben, die am 26. August im Wald verteilt auf die Besucher warten. Gegen 16.30 Uhr startet die Verlosung unterm Großen Zelt im Eingangsbereich...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.08.18
  • 46× gelesen
  •  1
Natur + Garten
27 Bilder

Einmal in Ruhe durchatmen,- gesunde Wald,-und Landluft genießen und relaxen----------------

Was gibt es schöneres und erholsameres, als sich ein paar Tage der Großstadt zu entziehen,- sich zum Übernachten am A...... der Welt ein stilles Plätzchen am Waldrand fernab von Durchgangsstraßen zu suchen. Wenn dann auch noch liebe Freunde mitziehen,- schöne Programme anstehen, kann nichts mehr schiefgehen. Hier in diesem Fall war unsere schöne Unterkunft im Sauerland, in Sundern-Endorf, direckt am Waldrand gelegen. Gutes Essen in der Umgebung,- Spaziergänge im Wald,- Freunde...

  • Arnsberg
  • 20.08.18
  • 191× gelesen
  •  13
  •  17
Natur + Garten
Für heute (9. August) werden Unwetter vorhergesagt.

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf Nordrhein-Westfalen über, überquert das Land bis Freitag nordostwärts und räumt...

  • Dorsten
  • 09.08.18
  • 4.048× gelesen
  •  20
  •  8
Natur + Garten
5 Bilder

Jetzt fehlt mir nur noch ein Huhn....

Wenn ich doch neuerdings jeden Abend ein Ei für meinen stachligen Besucher brauche, wäre es doch am einfachsten, auch ein Huhn auf meiner Terrasse zu halten, oder?? Könnte sich doch auch gut von meinem Vogelfutter ernähren!  ;-)  - Wie schnell sich doch so ein Igel an eine Futterquelle gewöhnt, ist schon erstaunlich - er scheint schon in der Nähe zu lauern, bis etwas auf dem Tellerchen liegt.  - Keine 10 Minuten, und er steuert zielgerichtet darauf zu und lässt sich weder von mir, noch von...

  • Arnsberg
  • 06.08.18
  • 237× gelesen
  •  26
  •  20
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 2.926× gelesen
  •  28
  •  41
Natur + Garten
Foto: Barbara Anneser
6 Bilder

Waldschätze – suchen und fotografisch festhalten

Mit wachen Sinnen und scharfen Augen machten sich die Kinder der Klasse 2b der Grundschule „Dinschede“ zu Beginn der Projektwoche „Bewegte Schule – aber sicher!“ mit ihrer Klassenlehrerin Barbara Vielhaber-Hitzegrad auf den Weg in ein nahegelegenes Waldstück. Angeregt durch ein Bilderbuch suchten sie nach kleinen Dingen, die man im Alltag leicht übersieht, die sich aber bei genauer Betrachtung als wahre Schätze oder kleine Kunstwerke erweisen. Unter professioneller Begleitung von Barbara...

  • Arnsberg
  • 16.07.18
  • 105× gelesen
  •  2
  •  5
Natur + Garten
Oft ist es der Makel, der eine Sache erst interessant macht.
109 Bilder

Foto der Woche: Verfall und Vergänglichkeit

Wohin man auch sieht: Vollkommenheit. Egal, ob wir uns Modezeitschriften, Reisemagazine oder auch nur Werbung für Autoreifen ansehen – unser Auge hat sich gewöhnt an Gesichter ohne Falten, an traumhafte Sandstrände und den perfekten Pulverschnee. Wo ist noch Platz für das Unperfekte? In der christlichen Tradition der Kunst hatte der Makel für Jahrhunderte seinen festen Platz: Vanitas nennt sich auf Latein die Vorstellung, dass alles Schöne und scheinbar Vollkommene auf der Welt nichts...

  • Herne
  • 11.07.18
  • 1.366× gelesen
  •  34
  •  34
Natur + Garten
Zecke, Gemeiner Holzbock, Ixodes ricinus, beim Saugvorgang auf menschlicher Haut mit bereits eingebohrtem Saugapparat.

Zecke, Gemeiner Holzbock, ein sehr unangenehmer "Besucher"

Gestern habe ich einen sehr unangenehmen "Besucher" von einer Foto-Tagesexkursion in die Natur mit nach Hause gebracht: eine große Zecke. Es handelte sich um den Gemeinen Holzbock, Ixodes ricinus. Diese Zecke war recht groß, etwa 4mm !   Wie üblich haben wir, zuhause angekommen, sofort die gesamte Haut abgesucht und die Zecke entdeckt. Mit einer feinen Zange habe ich sie dann herausgezogen, sie hatte sich bereits ziemlich weit in die Haut hineingearbeitet. Ein Bild davon anbei. Man...

  • Arnsberg
  • 30.06.18
  • 67× gelesen
  •  2
  •  1
Natur + Garten

Vorschulkinder des Kindergartens „Rappelkiste“ zu Besuch beim Imker

Vor einigen Tagen waren die Vorschulkinder des Kindergartens „Rappelkiste“ mit ihren Erzieherinnen Frau Lübke und Frau Siedhoff beim Imker Heinz Spies in der Filscheid zu Besuch, um sich über Bienen und andere Insekten zu informieren. Die beiden Vorstandsmitglieder des Imkervereins Oeventrop e.V. Gerd Biedermann und Heinz Spies erklärten den aufgeschlossenen und interessierten Kindern in kindgerechter Weise alles über die Honigbiene, z. B. wie sie leben, welche Bedeutung sie durch die...

  • Arnsberg
  • 30.06.18
  • 34× gelesen
  •  1
  •  3
Natur + Garten
14 Bilder

Familie Buntspecht

Äußerst lautstark künden die kleinen Spechtjungen freundlicherweise den Besuch meines Gartens an. Eine wirklich nette Geste von ihnen, denn so kann ich schnell die Kamera holen um sie zu beobachten:-)) Zwei Jungtiere sind es mittlerweile, von denen nur noch das jüngste regelmäßig von den Eltern gefüttert wird. Der Größere bekommt nur noch ab und zu etwas wenn er zu viel Lärm macht und kommt mittlerweile auch schon oft ohne Begleitung. Vor den Jungtieren ist nichts im Garten sicher, alles...

  • Arnsberg
  • 28.06.18
  • 67× gelesen
  •  5
  •  4
Natur + Garten
6 Bilder

Jedes kleine Blümchen hilft...

Kein Garten, erst recht keine Wiese, LEIDER .....aber auch ein paar Wiesenblümchen in Kübeln auf der Terrasse bieten den Insekten etwas Nahrung . Wenn es ein jeder bedenkt und solch kleine "Oasen" für unsere Insekten schafft, wäre das doch ein kleiner Anfang, das Insektensterben nach und nach endlich zu verhindern !?

  • Arnsberg
  • 18.06.18
  • 127× gelesen
  •  13
  •  17
Natur + Garten
Das erste ausgeflogene Spechtjunge.
6 Bilder

Glücksmomente - Buntspechtfütterung

In den letzten Tagen kamen die Buntspechteltern immer öfter an meine Futterstelle um sich einen Schnabel voll abzuholen. Die Kleinen machten mittlerweile bei ihrer Rückkehr so viel Radau, dass es nicht mehr lange dauern konnte bis sie ausfliegen. Heute kam der erste kleine Buntspecht mit an meine Futterstelle. Ein wirklicher Glücksmoment, das ich gerade mit Kamera im Garten war.  Ich bin sehr gespannt wie viele Kleine die Spechteltern mir noch vorstellen...hoffentlich bin ich dann auch...

  • Arnsberg
  • 12.06.18
  • 47× gelesen
  •  3
  •  3
Natur + Garten
5 Bilder

Etwas Farbe im Grünen muss sein! ;-)

Da sitzen sie schön brav gegenüber auf der grünen Wartebank, bis die Luft an der Futterstelle rein ist-  Schön, dass man diese bunten Farbkleckse schon aus weiter Entfernung sehen kann. Dieser Sommer ist Stieglitz-Zeit!  ;-)

  • Arnsberg
  • 11.06.18
  • 93× gelesen
  •  13
  •  15

Beiträge zu Natur + Garten aus