Arnsberg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

SICHT Nr. 78 im Netz

Der Winter kommt, - und somit kommt auch bereits die Winter-Ausgabe des Arnsberger Generationen Magazins SICHT für unsere Leser ins Netz. Die Print-Ausgaben werden momentan in der städtischen Druckerei vorbereitet und gedruckt und kommen pünktlich Anfang Dezember in die bekannten Ausgabestellen. Hier im Netz aber jetzt bereits zu lesen - und das sogar wie immer in Farbe! Hier der Link zur Ausgabe Nr. 78: https://www.arnsberg.de/zukunft-alter/sicht.pdf Viel Spaß bei der Lektüre wünscht das...

  • Arnsberg
  • 13.11.18
  • 25× gelesen
  • 3
Kultur
4 Bilder

Riesige Beteiligung beim Oeventroper Martinszug

Ein nicht enden wollender Martinszug setze sich am Freitagabend um 18 Uhr in Gang Fritz Sommer führte den Martinszug an, der auf der Straße Zum Osterfeld begann und sich weiter über die Straßen Oesterfeldweg, Im Oesterfeld, Oesmecke, Forstweg und Dinscheder Straße bis zum Elisabethheim schlängelte. Abgesichert wurde die Strecke vom Malteserhilfsdienst und Pfarrgemeinderat. Das freiwillige Tambourcorps und der Musikverein Oeventrop begleiteten den Umzug musikalisch. Auf dem herrlichen...

  • Arnsberg
  • 10.11.18
  • 123× gelesen
Kultur
3 Bilder

JCO goes Christmas

Junger Chor Oeventrop lädt ein zum Weihnachtskonzert Angefangen hat eigentlich alles schon Anfang März. Da waren sie in Eversberg, zur mittlerweile schon traditionellen 3-tägigen Chorfahrt ins Matthias-Claudius-Haus. Nicht aus Spaß, den hatten sie wohl auch, so erzählen Fathi (Tenor) und Mathis (Bass), sondern um neue Lieder einzustudieren. Last Christmas war gerade einmal 10 Wochen vorüber, Ostern stand klopfte schon an die Tür, aber es wurde schon intensiv an neuen Stücken für das...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
  • 20× gelesen
Kultur
So wie hier auf dem Rathausplatz in Sundern wird sich St. Martin vielerorts zeigen.

Brauchtum
St. Martin kommt: Zahlreiche Umzüge in Arnsberg und Sundern

"Laterne, Laterne...". In diesen Tagen ziehen die Kinder wieder durch die Straßen. Am 11. November wird der Namenstag des Heiligen St. Martin gefeiert. Der Festtag des Martin von Tours, der im vierten Jahrhundert gelebt hat, ist vor allem für die Kinder ein Ereignis. Neheim Der Neheimer Jägerverein lädt zum Martinszug am Sonntag, 11. November, ein. Los geht es um 17 Uhr am Schulhof der Realschule Neheim. Die Ausgabe der Wertmarken für die kostenlosen Brezeln startet dort bereits um 16.30...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
  • 106× gelesen
Kultur
5 Bilder

"JCO" goes Christmas
Junger Chor Oeventrop lädt zum großen Weihnachtskonzert ein

Angefangen hat eigentlich alles schon Anfang März. Da waren sie in Eversberg, zur mittlerweile schon traditionellen 3-tägigen Chorfahrt ins Matthias-Claudius-Haus. Nicht aus Spaß, den hatten sie wohl auch, so erzählen Fathi (Tenor) und Mathis (Bass), sondern um neue Lieder einzustudieren. Last Christmas war gerade einmal 10 Wochen vorüber, Ostern stand klopfte schon an die Tür, aber es wurde schon intensiv an neuen Stücken für das Weihnachtskonzert am 01. Dezember im Kulturzentrum am Berliner...

  • Arnsberg
  • 08.11.18
  • 18× gelesen
Kultur
Ausgerüstet mit Hellebarde, Horn und Laterne, dazu authentisch gekleidet, nimmt der Stadtführer seine Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte.

Mit Hellebarde, Horn und Laterne: "Rundgang mit dem Nachtwächter" in Arnsberg

Am Freitag, 2. November,  um 20 Uhr geht der Arnsberger Nachtwächter im Auftrag des Verkehrsvereins wieder auf seinen Streifzug durch die schmalen Straßen der Altstadt. Ausgerüstet mit Hellebarde, Horn und Laterne, dazu authentisch gekleidet, nimmt der Stadtführer seine Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte. In historischen Gassen erfährt man Wissenswertes, bisweilen Kurioses über das Leben einer längst zum Mythos gewordenen Berufsgruppe. Über den verantwortungsvollen Dienst...

  • Arnsberg
  • 27.10.18
  • 19× gelesen
Kultur
Per App kommt das Grab Graf Gottfrieds IV. vom Kölner Dom in die Ausstellung. Foto: Diana Ranke
2 Bilder

Virtuelle Zeitreise mit Brille und App: Auf den Spuren des letzten Grafen von Arnsberg - Ausstellung wird am 28. Oktober eröffnet

Dass Gottfried IV., der letzte Graf von Arnsberg, seine Grafschaft an das Erzstift Köln übertrug und damit eine folgenschwere Entscheidung traf, die unsere Region bis heute prägt, weiß wohl jeder "richtige" Arnsberger. Doch über das Leben des Grafen und die damaligen Umstände wissen nur die wenigsten Bescheid. Das soll sich jetzt ändern: Mit einer besonderen Ausstellung und einer App. Die Entscheidung Graf Gottfrieds beeinflusst unsere Stadt und unsere Region bis heute", erklärte Peter Kleine,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.10.18
  • 86× gelesen
Kultur
4 Bilder

„Potze Blitze … hier hängen ja echte Fitze!“,

... staunt der Maddin und ich sehe so was wie interessierte Gier, die in seinen Augen auflodert, während er zielsicher … an der Theke vorbei … zu den Bildern, an den Wänden des Restaurants LAGO, am Ausgleichsweiher, des Möhnesee geht. Ich geh auch ziemlich zielsicher ... an die Theke. „Guck mal hier! Ist das nicht töfte?!!?“, brabbelt er und seine Worte überschlagen sich fast, während er die Ausstellung von Margot Fitz, einer Künstlerin aus dem Sauerländischen Niedereimer bei Arnsberg,...

  • Arnsberg
  • 24.10.18
  • 170× gelesen
Kultur

Lesung in der Stadtbibliothek Hüsten

Die Stadtbibliothek Hüsten lädt zu einer Lesung mit Dr. Bodo Wettingfeld am 26. Oktober um 19.30 Uhr in die Marktpassage ein. Dr. Bodo Wettingfeld erzählt Heiteres, Besinnliches, Autobiographisches, eben Geschichten, die das Leben so schreibt. Der Arnsberger möchte seine Zuhörerinnen und Zuhörer unter dem Motto „Man muss das Leben nicht verstehen, dann wird es…“ an seinem reichhaltigen Leben teilhaben lassen. Alle Interessierten sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

  • Arnsberg
  • 23.10.18
  • 4× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 250× gelesen
  • 11
Kultur
Im März 2019 sollen die Arbeiten an der Auferstehungskirche in Arnsberg starten. Foto: Diana Ranke

Auferstehungskirche in Arnsberg: Um- und Ausbau startet im März

Die denkmalgeschützte Auferstehungskirche in Arnsberg soll das neue Zentrum der evangelischen Kirchengemeinde werden. Start für den geplanten Um- und Ausbau ist im März 2019. Nach Vermessungen und Gutachten ist klar: Es wird teurer als gedacht. Auf der Grundlage der in mehreren Gemeindeversammlungen und Befragungen ermittelten Raumbedarfe und geforderten Raumqualitäten hatte das Presbyterium einen Wettbewerb ausgeschrieben, den das Architekturbüro Soan für sich entschieden hatte. Ein...

  • Arnsberg
  • 16.10.18
  • 27× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Blutige Unterhaltung

Ein besessener Psycho-Killer, düstere Zukunftsvisionen und ein schwimmendes Pflegeheim – in dieser Woche haben wir ein paar blutrünstige Thriller für euch im Angebot. Wie immer müsst ihr euch in den Kommentaren für die Bücher bewerben, wir wünschen vorab schon viel Spaß beim Lesen! Dirk van Versendaal: Nyx Das Jahr 2025. Die Ärztin Polly betritt von Oslo aus eine Fähre. Ihr Ziel ist eine schwimmende Festung: Die Nyx, eine mehrere Quadratkilometer große Stadt, die seit Jahren die Weltmeere...

  • Herne
  • 16.10.18
  • 281× gelesen
  • 31
Kultur

Internationales Familienfest für Groß und Klein: Tag der offenen Tür im "E" in Hüsten

Das Zentrum für Begegnung und Engagement, das „E“ in Hüsten (AmHüttengraben 29), lädt am 12. Oktober zum Tag der offenen Tür ein. Bürgermeister Ralf Paul Bittner wird das Fest um 13.30 Uhr eröffnen. Bis 19 Uhr erwarten die Besucher neben der Präsentation der Arbeit der Bürgergruppenund Initiativen internationale Speisen, Kaffee und Kuchen sowie ein Unterhaltungsprogramm mit Musik und viel Raum für Begegnung und Gespräche. Währenddessen können Kinder die vielen Mal- und Spielaktionen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.10.18
  • 32× gelesen
Kultur
Teilnehmer des Gemeindetreffs beim Frühstück

Beim Gemeindetreff blieben diesmal leider Tische leer / Kirchengemeinde denkt auch an Hilfsbedürftige

NIEDEREIMER Beim letzten Gemeindetreff anlässlich des Erntedankfestes der Sankt Stephanusgemeinde Niedereimer blieben leider, zum Leidwesen der Organisatoren, einige Tische frei. Gerade aus den Reihen der kirchlichen Gruppierungen fehlten die sonst so zahlreichen Besucher. Ebenso blieb aber auch die jüngere Generation dieser eigentlich beliebten Veranstaltung fern. Die Besucher die allerdings gekommen waren, nutzten das reichhaltige Mitbringbuffet und ließen sich das Frühstück gut schmecken....

  • Arnsberg
  • 09.10.18
  • 23× gelesen
Kultur

Öko-Oratorium "Mutter Erde" von Hartmut Tripp uraufgeführt

In der Arnsberger Heilig-Kreuz-Kirche wurde am Samstag Abend das Öko-Oratorium "Mutter Erde" des Iserlohner Komponisten und Musikpädagogen Hartmut Tripp uraufgeführt - ein Gemeinschaftsprojekt des Kirchenkreises Iserlohn mit der HSK-Musikschule. Öko-Oratorium? Das ist geistliche Musik in Form eines Oratoriums, aber mit einer klaren, politischen Botschaft: Angesichts von Klimawandel, Umweltzerstörung und der Überfischung der Meere ist es allerhöchste Zeit, sich für unseren Planeten...

  • Arnsberg
  • 08.10.18
  • 48× gelesen
Kultur
Veranstalter Bernd Böhne (l.) freut sich mit den beteiligten Gastwirten und Sponsoren auf das kommende Kneipenfestival. Foto: Diana Ranke

Downtown Groove: Sparkassen Kneipenfestival in Arnsberg am 27. Oktober

Nach der "No Cover"-Kneipennacht im Frühjahr findet am Samstag, 27. Oktober, zum zweiten Mal in diesem Jahr das Arnsberger Sparkassen Kneipenfestival statt. Unter dem Motto "Downtown Groove - Die ganze Stadt ist eine Bühne" werden zehn Shows in neun Kneipen geboten, wie immer nach dem Konzept "einmal zahlen - alles erleben." "Diesmal gibt´s ein Coverprogramm - im weitesten Sinne", erklärte Bernd Böhne von der Agentur BwieB bei der Vorstellung vor dem Ratskeller. Denn die Band "Fryd Blues...

  • Arnsberg
  • 30.09.18
  • 323× gelesen
Kultur
Im Rahmen des Brassfestivals "Sauerland-Herbst" präsentiert die Junge Bläserphilharmonie NRW "Fürstliche Theatermusiken."

"Fürstliche Abenteuer" beim Sauerland-Herbst: Junge Bläserphilharmonie gibt Konzert im Kulturzentrum

Vom 5. Oktober bis zum 4. November findet das Brassfestival "Sauerland-Herbst" statt. 18 Konzerte mit Weltklassekünstlern der Blechblasmusik finden im HSK statt. Am Sonntag, 7. Oktober, 15.30 Uhr, gibt die Junge Bläserphilharmonie NRW ein Konzert im Kulturzentrum am Berliner Platz. Das Familienkonzert präsentiert Musik von (blech-)gekrönten jungen Damen und Herren. JBW–NRW wird als „eines der besten Ensembles dieser Art in Europa“ tituliert – durch einen, der es wissen muss: Johan des Meiji,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.09.18
  • 55× gelesen
Kultur
Die Arnsberger Kirchenchöre der Gemeinden Liebfrauen, Heilig-Kreuz und der Propstei St. Laurentius laden am Sonntag, 30. September, in die Arnsberger Liebfrauenkirche an der Hellefelder Straße zu einem Konzert mit Werken von John Rutter (1945) ein.

Konzert der Arnsberger Kirchenchöre

Die Arnsberger Kirchenchöre der Gemeinden Liebfrauen, Heilig-Kreuz und der Propstei St. Laurentius laden am Sonntag, 30. September, in die Arnsberger Liebfrauenkirche an der Hellefelder Straße zu einem Konzert mit Werken von John Rutter (1945) ein. Auf dem Programm stehen das "Requiem" (1985) und "Visions" (2016). Arnsberg. Das Requiem von John Rutter wurde am 13. Oktober 1985 uraufgeführt und ist eine Komposition für Sopran-Solo, gemischten Chor und Orchester. Rutter hält sich dabei nicht...

  • Arnsberg
  • 25.09.18
  • 57× gelesen
Kultur
mit kleinen Perlen bestickt - welch eine Arbeit....einfach unbezahlbar!
26 Bilder

Hobbykünstler stellten aus

Am Wochenende gab es im Arnsberger Mehrgenerationenhaus eine wirklich sehenswerte Ausstellung. Künstler aus Arnsberg und Umgebung, dazu auch mehrere Hobbykünstler, die  ihre künstlerischen Fähigkeiten in verschiedenen Kursen unter fachmännischer Anleitung  mit den ehrenamtlichen Seniortrainern aneigneten oder auffrischten, zeigten hier ihre Werke. Verschiedenes konnte man auch für kleines Geld käuflich erwerben - unter anderem ist der Erlös daraus für die Hospizstiftung Arnsberg vorgesehen. Da...

  • Arnsberg
  • 20.09.18
  • 160× gelesen
  • 13
Kultur
28 Bilder

Eröffnung Sauerland Museum im Landsberger Hof

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde das Sauerland-Museum im Landsberger Hof in Arnsberg wieder eröffnet. Damit findet der erste Teil des Um- beziehungsweise Neubaus nach einer intensiven und viele Jahre dauernden Planungs- und Bauphase seinen ersten Abschluss. Nach der offiziellen Eröffung durch den Landrat Dr. Karl Schneider, dem Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel, LWL-Direktor Matthias Löb, Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner und Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein...

  • Arnsberg
  • 19.09.18
  • 136× gelesen
Kultur
20 Bilder

Fest der Kulturen: Impressionen vom "Dies Internationalis" 2018

Zum 40. Mal fand am vergangenen Samstag der "Dies Internationalis" in Neheim statt. Einmal mehr lockten internationale Speisen und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm verschiedener Kulturen tausende Besucher auf den Marktplatz. Der Dies "ist ein besonders Fest, und es soll viel deutlich machen“, erklärte Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Eröffnung. "Er ist wichtig, um ein Zeichen für Toleranz und Verständigung zu setzen und ein Signal zu senden." In der Stadt Arnsberg würde...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.09.18
  • 514× gelesen
  • 2
Kultur
3 Bilder

IRISH-FOLK-PARTY auf BERGHEIM

"Kings & Boozers" präsentieren ihre neue CD Eine Folk-Punk-Party mit der Herdringer Band "Kings & Boozers" steigt am Samstag, 15. September in der Industriehalle "Cloer" auf Bergheim. Nach der gelungenen CD-Präsentation im Frühjahr diesen Jahres im Kraftwerk Relax in Werl kommen die heimischen Folk-Rocker von "Kings & Boozers" mit ihrer, in der Szene schon viel beachteten CD, nun auch nach Arnsberg. Im besonderen Ambiente der Industriehalle der Firma "Cloer" auf Bergheim findet die...

  • Arnsberg
  • 13.09.18
  • 53× gelesen
Kultur
Die Arbeiten zur Präsentation der Exponate stehen kurz vor dem Abschluss. Am Sonntag, 16.09., wird die neu konzipierte Dauerausstellung eröffnet.
2 Bilder

Sauerland-Museum in Arnsberg feiert Wiedereröffnung: Freier Eintritt und buntes Programm am Sonntag ab 14 Uhr

Die neue Dauerausstellung im Sauerland-Museum des Hochsauerlandkreises in Arnsberg wird am Sonntag, 16. September eröffnet. Der Landsberger Hof ist innen komplett renoviert und durch den Einbau eines Fahrstuhls barrierefrei geworden. Auf drei Ebenen wird hier die neu gestaltete Dauerausstellung präsentiert, die die Geschichte und damit das Leben der Menschen im Sauerland nachzeichnet. Es beginnt vor mehr als 30.000 Jahren, dabei begegnen den Besuchern Neandertaler, Germanen und Kelten, Ritter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.09.18
  • 90× gelesen
Kultur
15 Bilder

Das Arnsberger Mühlenbräu und die Kunst … oder ... „Zwei Künstler „brauen“ wat zusammen“

Unsere aufmerksamen Stammleser werden sich fragen: „Arnsberger Mühlenbräu? Schon widda? Wat soll dat denn? Hatt´er in der Ausgabe März/April doch schon ma! Fällt dem Peias (Depp) nix mehr ein, kricht´er für jeden Buchstaben ein Pilsken odda warum schreibt er schon widda über die Butze (Haus)?“ Das „warum“ ist schnell erklärt. Im Mühlenbräu treffen sich zwei Künstler und machen Kunst. Daraus entwickelt sich dann eine Symbiose, die mit dem Wort „Brau-Kunst“, mehr als treffend benannt wird. Die...

  • Arnsberg
  • 10.09.18
  • 61× gelesen