Arnsberg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Museumsleiter Dr. Schulte-Hobein überreicht das Präsent an die 5000. Besucherin Anna Rickenbrock von der Firma Trilux.

Sauerland-Museum Arnsberg
5000. Besucher nach der Eröffnung begrüßt

Eigentlich hatten die Mitarbeiter von Trilux eine ganz normale Museumsführung gebucht. Zu ihrer Überraschung wurden sie vom Museumsteam mit einer kleinen Aufmerksamkeit empfangen: Seit der Eröffnung des Museums am Sonntag, 16. September, besuchten bereits 5.000 Gäste die neu konzipierte Dauerausstellung. Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein überreichte Anna Rickenbrock als 5000. Besucherin ein Buch über den in Meschede geborenen Künstler August Macke, der auch in der Ausstellung des Museums...

  • Arnsberg
  • 15.12.18
  • 8× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Die Sankt Stephanus-Gemeinde lädt zum vorweihnachtlichen Konzert am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, ab 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche ein.

Konzert in Niedereimer
Sankt Stephanus lädt zum vorweihnachtlichen Konzert ein

Auch in diesem Jahr lädt die Kirchengemeinde Sankt Stephanus Niedereimer wieder zum vorweihnachtlichen Konzert ein. Das Konzert findet am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, ab 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche statt. Eintrittskarten werden derzeit im Straßenverkauf für fünf Euro an den Haustüren in Niedereimer angeboten. Kinder haben freien Eintritt. Weitere Karten können noch an der Abendkasse in der Kirche, ebenfalls für fünf Euro, erworben werden. Viele Mitwirkende Mitwirkende...

  • Arnsberg
  • 11.12.18
  • 6× gelesen
Kultur
Das Finale der 6. Wandelnacht fand in der voll besetzten Liebfrauenkirche statt.

6. Arnsberger Wandelnacht
Finale mit fast 140 Sängerinnen und Sängern

Das „Quartett Plus“ hatte nach einer zweijährigen Pause wieder die Ausrichtung der Wandelnacht übernommen. Die Sänger konnten wieder sechs hervorragende Chöre gewinnen. Diese verbreiteten adventliche Stimmung in den drei ausgewählten Kirchen: Propsteikirche, Kapelle im St. Anna Seniorenhaus und Liebfrauenkirche. Um 19 Uhr begannen jeweils zwei Chöre in den Kirchen mit ihren Liedvorträgen. Die nächsten Konzerte begannen dann jeweils um 20 Uhr und 21 Uhr. Das Abschlusskonzert fand um 22 Uhr in...

  • Arnsberg
  • 10.12.18
  • 9× gelesen
Kultur
Kleine Kinder können sich in der Spielecke beschäftigen, die Eltern können dem Gottesdienst folgen.

Evangelische Kreuzkirche in Hüsten mit innovativer Idee
Gottesdienstteilnahme auch mit kleinen Kindern problemlos möglich

Die Evangelische Kreuzkirche auf dem Mühlenberg hat jetzt eine Spielecke für kleine Kinder eingerichtet, die es Eltern ermöglicht, ihre Kinder zu beschäftigen und selbst gleichzeitig optisch und akustisch am Gottesdienst teilzunehmen. Ein dicker Spielteppich isoliert zum Fußboden hin. Die Kleinen können sich auch an einen Kindertisch setzen oder in einen gemütlichen Sitzsack kuscheln. Im Regal stehen diverse Spielsachen bereit. Natürlich dürfen die Kinder auch ihr Lieblingsspielzeug...

  • Arnsberg
  • 10.12.18
  • 3× gelesen
Kultur
Schulleiterin Simone Eickhoff und ihre Kollegin Viola Schmidt bei der Übergabe des Umschlags.

Spendenaktion für die Kinderkrebshilfe in Münster
Kinder spenden für Kinder

Auch in diesem Jahr wurde in der Grundschule Dinschede wieder eine Spendenaktion durchgeführt. Der Monat November stand in der Oeventroper Grundschule unter dem Zeichen „Kinder spenden für Kinder“. Angeregt durch den Heiligen St. Martin hatten die Kinder über 14 Tage lang die Gelegenheit, einen kleinen Teil ihres Taschengelds zu spenden.  Nachdem im vergangenen Jahr die Oeventroper Flüchtlingshilfe unterstützt wurde, hatte sich das Kollegium in diesem Jahr etwas Neues überlegt. Angeregt durch...

  • Arnsberg
  • 10.12.18
  • 5× gelesen
Kultur
Das Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald lädt am 15. Dezember zum Waldweihnachtsmarkt in Breitenbruch ein.

Waldweihnacht Breitenbruch
Förster laden zum Weihnachtsmarkt ein

Am Samstag, 15. Dezember, ab 14 Uhr öffnet wieder der Waldweihnachtsmarkt an der Ausbildungswerkstatt des Lehr- und Versuchsforstamtes Arnsberger Wald in Breitenbruch (Zum Windstich 30). Private Anbieter sowie das Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald bieten vom frischen Wildbret aus heimischen Wäldern, Honig und Kerzen sowie Wissenswertes vom Imker über Handarbeiten und Holzwerkstücke  allerlei Geschenkideen und Nützliches für die Weihnachtszeit. Rund um die festlich beleuchtete Fichte...

  • Arnsberg
  • 08.12.18
  • 50× gelesen
Kultur
Noch bis Sonntag, 9. Dezember, lädt der Arnsberger Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt ein.

Weihnachtsmarkt in Arnsberg noch bis Sonntag - Rekordumsatz an der Punschhütte des Verkehrsvereins

Noch bis Sonntag, 9. Dezember, lädt der Arnsberger Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt ein. Zeigt sich das Wetter auch wenig winterlich, so ist dennoch der Besuch an allen Tagen bislang  mehr als zufriedenstellend. Besonders gut gelaufen sind die ersten Tage mit einem neuen Rekordumsatz an der Punschhütte des Verkehrsvereins. Diese Hütte trägt neben den Sponsorengeldern ganz erheblich zur Finanzierung der Veranstaltung bei. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Verkaufs- und...

  • Arnsberg
  • 07.12.18
  • 60× gelesen
Kultur
Der aus Neheim stammende Priester Franz Stock.

Auf den Spuren von Franz Stock
Interessenten für einjährigen Freiwilligendienst in Frankreich gesucht

Der heimische Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg und der Neheimer Pfarrer Stephan Jung, Vorsitzender des Franz-Stock-Komitees rufen junge Sauerländerinnen und Sauerländer auf, sich für ein Jahr Freiwilligendienst in Paris an der ehemaligen Wirkungsstätte des Neheimer Priesters Franz Stock zu bewerben. Die deutschsprachige katholische St. Albertus Magnus-Gemeinde in Paris, hat ab September 2019 einen Platz im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes zu vergeben. „Ein Jahr in einer...

  • Arnsberg
  • 06.12.18
  • 7× gelesen
Kultur
Am Samstag, 8. Dezember, laden die Rumbecker Schützen zum Weihnachtsmarkt in der Schützenhalle ein.

Weihnachtliche Klänge mit "Half Past Six" und Frauenchor
Rumbecker Schützen laden zum Weihnachtsmarkt ein

Weihnachtliche Düfte und adventlicher Lichterglanz beherrschen am Samstag, 8. Dezember, die Rumbecker Schützenhalle. Dann veranstaltet die Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch zum 15. Mal einen Weihnachtsmarkt im Arnsberger Ortsteil. In gemütlicher Atmosphäre können die Besucher ab 14 Uhr durch die Schützenhalle und über den Vorplatz bummeln. Das Angebot der Händler reicht von Geschenkartikeln und Handarbeiten über Schmuck und Kreatives bis hin zu selbstgemachten Likören und Marmeladen. Die...

  • Arnsberg
  • 05.12.18
  • 15× gelesen
Kultur
Am kommenden Sonntag, 9. Dezember, bietet das Sauerland-Museum in Arnsberg um 15 Uhr eine öffentliche Museumsführung an.

Ausstellung im Sauerland-Museum in Arnsberg: Öffentliche Führung am Sonntag

Eine öffentliche Museumsführung bietet das Sauerland-Museum am Sonntag, 9. Dezember, um 15 Uhr an. Gemeinsam geht es durch die neu gestaltete Ausstellung im Landsberger Hof, die die Geschichte und damit das Leben der Menschen im Sauerland nachzeichnet. Die Museumsführung vertieft die Ausstellung mit zusätzlichen Informationen und interessanten Details. Da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldung erforderlich Die...

  • Arnsberg
  • 04.12.18
  • 5× gelesen
Kultur
42 Bilder

Let's Dance in der Sporthalle Große Wiese Hüsten
Tanzen in seiner ganzen Vielfalt

"Let´s Dance" am 1. Advents-Wochenende in der Sporthalle Große Wiese: Zwei Tage lang konnten die Besucher in der Sporthalle Große Wiese Tanzsport der Spitzenklasse genießen. Zum 31. Mal veranstaltete der TV Neheim seine Tanzshow „Let´s Dance“. Dreizehn Tanzgruppen des TV Neheim, die „Tanzmäuse“, die „Lizards“ , die Gruppe „Remix“ (Kita Heilig Geist und Kita St. Elisabeth) die Gruppen „4U“, „D2“, „Scream“, „Toxic“, „One2Step“, „Girls Club“, „Purple Intention“, „Joker´s“ und „Passepartout“...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.12.18
  • 76× gelesen
Kultur
2 Bilder

Das Adventskalender-Häuschen von Oeventrop

„Alle Jahre wieder.. „ gibt es in unserer Nachbarschaft am gleichen Ort das Adventskalender-Häuschen von Oeventrop; wobei jedes Jahr ein neues Motto gewählt wird. In diesem Jahr lautet das Motto: „Weihnachten von Anno dazumal bis heute“ Passend zum diesjährigen Motto verlass die älteste Teilnehmerin folgenden Text: „Weihnacht“ wie es früher einmal war Ich wünsche mir in diesem Jahr, mal Weihnacht wie es früher war. Ich wünsch‘ mir eine stille Nacht, frostklirrend und mit...

  • Arnsberg
  • 02.12.18
  • 37× gelesen
Kultur
2 Bilder

Alle Jahre wieder, der Lebendiger Adventskalender in Oeventrop

Dank der tatkräftigen Unterstützung von Kirsten Becker, Ulla und Theresa Wrede, konnten auch im 10. Jahr wieder 23 Gastgeber für den Lebendigen Adventskalender in Oeventrop gefunden werden. Gemütlich, geheimnisvoll und vor allem gesellig soll es nun durch den Advent gehen. Dazu öffnet sich am 1. Dezember das erste „Türchen“ bei Eva Maria Hellweg in der Oberglösinger Straße. Die Gastgeber des „Lebendigen Adventskalenders“ trafen sich vorab im Pfarrheim zum gegenseitigen Kennenlernen und...

  • Arnsberg
  • 25.11.18
  • 281× gelesen
Kultur
Am 2. Dezember können Besucher wieder die Kunst von Eisbildhauer Joachim Knorra auf dem Weihnachtsmarkt bewundern.

Eröffnung am 30. November
Weihnachtsmarkt in Arnsberg mit bunt gemischtem Bühnenprogramm und Aktionshütten

Am Freitag, 30. November, wird der diesjährige Weihnachtsmarkt in Arnsberg eröffnet. Zwischen Klosterbezirk und der historischen Altstadt entsteht inmitten des denkmalgeschützten Preußenviertels für zehn Tage ein Weihnachtsdorf auf dem Neumarkt. Das bunt gemischte Bühnenprogramm und mehrere Aktionshütten sorgen für Abwechslung. Schon traditionell startet am Eröffnungstag die Dekanats-Singschule an St. Petri aus Hüsten. Unter der Leitung von Bernadette und Peter Volbracht wissen die Minisänger...

  • Arnsberg
  • 24.11.18
  • 40× gelesen
Kultur
Am Sonntag, 2. Dezember, findet das Benefizkonzert "Swinging Christmas" der SMS-Bigband aus Sundern in der Auferstehungskirche in Arnsberg zugunsten von UNICEF statt.

Benefizkonzert
"Swinging Christmas": SMS-Bigband präsentiert weihnachtliche Evergreens in der Auferstehungskirche Arnsberg

Am Sonntag, 2. Dezember, findet das Benefizkonzert "Swinging Christmas" der SMS-Bigband aus Sundern in der Auferstehungskirche in Arnsberg statt. Beginn ist um 19 Uhr. Unterstützt wird die 17-köpfige Formation von der Arnsberger Sängerin Verena Sonntag. Es werden weihnachtliche Evergreens in Swing bis Latin dargeboten. Anstelle von Eintritt wird um Spenden für UNICEF gebeten. Bereits 2015 war die SMS-Bigband im Rahmen des Weihnachtskonzertes des Männerchors Arnsberg im Sauerlandtheater...

  • Arnsberg
  • 20.11.18
  • 18× gelesen
Kultur
Die Bullemänner präsentieren ihr neues Programm "Schmacht" am 24. November in der Schützenhalle in Höingen.

Veranstaltung
"Abwechslungsreich, prall und saukomisch": Bullemänner präsentieren "Schmacht" in der Höinger Schützenhalle

Wenn der Westfale so richtig hungrig ist, dann hat er „Schmacht“. Und wenn der Westfale mal wieder so richtig herzlich lachen will, dann schaut er (und sie natürlich auch) sich die „Bullemänner“ an. Und wenn schließlich deren Programm dann auch noch „Schmacht“ heißt, steht eigentlich einem gelungenen Abend nichts im Wege. Svetlana Svoroba, Augustin Upmann und Heinz Weißenberg alias die „Bullemänner“ geben sich am 24. November ein weiteres Mal auf Einladung des Höinger SV ein Stelldichein in...

  • Arnsberg
  • 18.11.18
  • 4× gelesen
Kultur
Alles kleine Künstler: die 3a der Mühlenbergschule in Hüsten.

"Engel und brennende Kerzen"
Mit dem Zeigefinger malen: Kulturstrolche stellen in Hüsten aus

Hinter Türen schauen, Geheimnisse erkunden oder gemeinsam Experimente durchführen - gibt es für Kinder im Grundschulalter etwas Spannenderes? Deshalb wurde das Projekt „Kulturstrolche“ von der Stadt Arnsberg ins Leben gerufen. Dabei sollen Begegnungen zwischen den Kindern und den Kulturschaffenden dafür sorgen, dass das Interesse der sieben bis zehnjährigen Grundschüler geweckt wird - Interesse an Institutionen, an der Arbeit der Künstlerinnen und Künstler im Stadtgebiet. Deshalb werden...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
  • 15× gelesen
Kultur

SICHT Nr. 78 im Netz

Der Winter kommt, - und somit kommt auch bereits die Winter-Ausgabe des Arnsberger Generationen Magazins SICHT für unsere Leser ins Netz. Die Print-Ausgaben werden momentan in der städtischen Druckerei vorbereitet und gedruckt und kommen pünktlich Anfang Dezember in die bekannten Ausgabestellen. Hier im Netz aber jetzt bereits zu lesen - und das sogar wie immer in Farbe! Hier der Link zur Ausgabe Nr. 78: https://www.arnsberg.de/zukunft-alter/sicht.pdf Viel Spaß bei der Lektüre wünscht das...

  • Arnsberg
  • 13.11.18
  • 40× gelesen
  •  8
Kultur
4 Bilder

Riesige Beteiligung beim Oeventroper Martinszug

Ein nicht enden wollender Martinszug setze sich am Freitagabend um 18 Uhr in Gang Fritz Sommer führte den Martinszug an, der auf der Straße Zum Osterfeld begann und sich weiter über die Straßen Oesterfeldweg, Im Oesterfeld, Oesmecke, Forstweg und Dinscheder Straße bis zum Elisabethheim schlängelte. Abgesichert wurde die Strecke vom Malteserhilfsdienst und Pfarrgemeinderat. Das freiwillige Tambourcorps und der Musikverein Oeventrop begleiteten den Umzug musikalisch. Auf dem herrlichen...

  • Arnsberg
  • 10.11.18
  • 137× gelesen
Kultur
3 Bilder

JCO goes Christmas

Junger Chor Oeventrop lädt ein zum Weihnachtskonzert Angefangen hat eigentlich alles schon Anfang März. Da waren sie in Eversberg, zur mittlerweile schon traditionellen 3-tägigen Chorfahrt ins Matthias-Claudius-Haus. Nicht aus Spaß, den hatten sie wohl auch, so erzählen Fathi (Tenor) und Mathis (Bass), sondern um neue Lieder einzustudieren. Last Christmas war gerade einmal 10 Wochen vorüber, Ostern stand klopfte schon an die Tür, aber es wurde schon intensiv an neuen Stücken für das...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
  • 24× gelesen
Kultur
So wie hier auf dem Rathausplatz in Sundern wird sich St. Martin vielerorts zeigen.

Brauchtum
St. Martin kommt: Zahlreiche Umzüge in Arnsberg und Sundern

"Laterne, Laterne...". In diesen Tagen ziehen die Kinder wieder durch die Straßen. Am 11. November wird der Namenstag des Heiligen St. Martin gefeiert. Der Festtag des Martin von Tours, der im vierten Jahrhundert gelebt hat, ist vor allem für die Kinder ein Ereignis. Neheim Der Neheimer Jägerverein lädt zum Martinszug am Sonntag, 11. November, ein. Los geht es um 17 Uhr am Schulhof der Realschule Neheim. Die Ausgabe der Wertmarken für die kostenlosen Brezeln startet dort bereits um 16.30...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
  • 110× gelesen
Kultur
Ausgerüstet mit Hellebarde, Horn und Laterne, dazu authentisch gekleidet, nimmt der Stadtführer seine Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte.

Mit Hellebarde, Horn und Laterne: "Rundgang mit dem Nachtwächter" in Arnsberg

Am Freitag, 2. November,  um 20 Uhr geht der Arnsberger Nachtwächter im Auftrag des Verkehrsvereins wieder auf seinen Streifzug durch die schmalen Straßen der Altstadt. Ausgerüstet mit Hellebarde, Horn und Laterne, dazu authentisch gekleidet, nimmt der Stadtführer seine Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte. In historischen Gassen erfährt man Wissenswertes, bisweilen Kurioses über das Leben einer längst zum Mythos gewordenen Berufsgruppe. Über den verantwortungsvollen Dienst...

  • Arnsberg
  • 27.10.18
  • 21× gelesen
Kultur
Per App kommt das Grab Graf Gottfrieds IV. vom Kölner Dom in die Ausstellung. Foto: Diana Ranke
2 Bilder

Virtuelle Zeitreise mit Brille und App: Auf den Spuren des letzten Grafen von Arnsberg - Ausstellung wird am 28. Oktober eröffnet

Dass Gottfried IV., der letzte Graf von Arnsberg, seine Grafschaft an das Erzstift Köln übertrug und damit eine folgenschwere Entscheidung traf, die unsere Region bis heute prägt, weiß wohl jeder "richtige" Arnsberger. Doch über das Leben des Grafen und die damaligen Umstände wissen nur die wenigsten Bescheid. Das soll sich jetzt ändern: Mit einer besonderen Ausstellung und einer App. Die Entscheidung Graf Gottfrieds beeinflusst unsere Stadt und unsere Region bis heute", erklärte Peter Kleine,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.10.18
  • 91× gelesen
Kultur
4 Bilder

„Potze Blitze … hier hängen ja echte Fitze!“,

... staunt der Maddin und ich sehe so was wie interessierte Gier, die in seinen Augen auflodert, während er zielsicher … an der Theke vorbei … zu den Bildern, an den Wänden des Restaurants LAGO, am Ausgleichsweiher, des Möhnesee geht. Ich geh auch ziemlich zielsicher ... an die Theke. „Guck mal hier! Ist das nicht töfte?!!?“, brabbelt er und seine Worte überschlagen sich fast, während er die Ausstellung von Margot Fitz, einer Künstlerin aus dem Sauerländischen Niedereimer bei Arnsberg,...

  • Arnsberg
  • 24.10.18
  • 173× gelesen