Nachrichten - Sprockhövel

Folgen 364 folgen Sprockhövel
Kultur

Aufahrt zum Radweg

Hallo Ihr Radfahrer, Fußgänger und Rollifahrer, es geht um die Auffahrt von der Schule zum Radweg in Sprockhövel. Da ich als Rollifahrer nicht die Schräge zum Radweg hoch komme, habe ich mich an das Tiefbauamt in Sprockhövel gewand. Die haben sich mit dem Straßenbauamt NRW zusammen gesetzt. Dann haben sie und ich mit meinem  Freund eine Ortsbegehung gehabt. Das ergebnis ist, der Aufgang wird verlängert und geteert. Ich wünsche Euch allen eine gute Fahrt. Peter Hillmann

  • Sprockhövel
  • 24.06.19
Reisen + Entdecken
Es darf geschlemmt werden.
12 Bilder

Kulinarischer Altstadtmarkt
Feinschmeckertreff bei hochsommerlichen Temperaturen

Der "Kulinarische Altstadtmarkt" lockte wieder die Feinschmecker aus nah und Fern an. Vier Tage lang wurde auf dem Kirchplatz geschlemmt, wobei immer mehr die Sonne lachte und der Himmel immer blauer wurde. Am lauen Samstagabend blieb kaum ein Platz frei, und die sechs Gastronomiebetriebe sowie die Besatzungen der Bierwagen kamen ganz schön ins Schwitzen, um Hunger und Durst der Gäste zu stillen. Am verkaufsoffenen Sonntag war es hochsommerlich warm. Zum Glück hatten die Organisatoren reichlich...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber landete auf der Felderbachstraße.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Ein schwerer Unfall am Samstag, 22. Juni, in der Elfringhauser Schweiz in Hattingen forderte drei Verletzte. Der lebensgefährlich verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshuschrauber ins Krankenhaus gebracht. Gegen 12.49 Uhr stieß das Motorrad im Kreuzungsbereich Elfringhauser Straße/Felderbachstraße mit einem Auto zusammen. Dabei wurde der Zweiradfahrer lebensgefährlich verletzt. Die beiden Insassen des Pkw wurden bei der Kollision ebenfalls verletzt. Nach einer rettungsdienstlichen...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle auf der Wernigeroder Straße.
11 Bilder

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Hattingen
Polizei rettet Hausbewohner

https://www.facebook.com/hghdeutschland/videos/1379853192179201/Am Montagmorgen gegen 3.15 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz auf der Wernigerodestraße. Als Ursache stellte sich angebranntes Essen auf dem Herd heraus. Der Wohnungsinhaber musste in das Krankenhaus transportiert werden. Die Nachtruhe wurde durch den schrillen Alarmton des Heimrauchmelders unterbrochen. Aufmerksame Nachbarn informierten darüber und über den feststellbaren Brandgeruch sofort die Rettungsleitstelle. Parallel...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Wirtschaft
Warum fuhr der Linienbus über die durchgezogene Fahrbahnlinie und über die Gegenspur ?
2 Bilder

en-reporter
Busfahrer blockiert Martin-Luther-Straße

Da staunten viele Autofahrer, als sie heute vormittag auf der Martin-Luther-Straße in Richtung Reschop-Kreuzung fuhren und der Verkehr stoppte. Grund für den Verkehrsstau war das Abbiegen eines doppelzügigen Linienbusses, der an einer Stelle die Zufahrt zum Busbahnhof suchte, die dafür nicht vorgesehen war. Erst unter Hilfestellung einer Autofahrerin konnte der Bus nach einiger Zeit auf den Busbahnhof abbiegen, ohne den Begrenzungszaun zu beschädigen. Die BOGESTRA in Bochum hatte auf...

  • Hattingen
  • 21.06.19
Blaulicht

en-reporter
Da zog der Strafrichter den Joker

Eltern sollen normalerweise den Kindern als Vorbild dienen. Das dieses nicht immer der Fall ist, zeigt der folgende Bericht aus dem Amtsgericht. Da saßen der 35 Jahre alte Hattinger und seine 28 Jahre alte Ehefrau, die beide zur Verständigung keinen Dolmetscher brauchten, neben ihrem Strafverteidiger auf der Anklagebank. Beide Angeklagte sind berufstätig und üben neben ihrer normalen Tätigkeit noch einen Nebenjob aus, wie sie Richter Kimmeskamp erklärten. Dennoch, so die Angeklagten,...

  • Hattingen
  • 20.06.19
Blaulicht

en-reporter - UPDATE
Im Namen des Volkes – Bewährungsstrafe für Rauschgiftgeschäft mit Messerstichen – Haftbefehl aufgehoben

Heute verkündete Richterin Dr. Maiberg das Urteil der 14. Großen Jugendstrafkammer beim Landgericht in Essen. Ein 19jähriger aus Hattingen erhielt für einen versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren. Der Haftbefehl gegen ihn wurde aufgehoben. Die Kammer verhandelte an fünf Verhandlungstagen über den Anklagevorwurf der Staatsanwaltschaft auf versuchten Totschlag gegen den Angeklagten aus Hattingen, der bei einem...

  • Hattingen
  • 19.06.19
Kultur
Schulzentrum Holthausen     Foto: Stadt Hattingen

Rohrbruch lässt Toiletten nicht funktionieren - Montag auch noch schulfrei?
Hattingen - Aktualisierung: Unterricht im Schulzentrum Holthausen fällt doch nicht aus

Das Schulzentrum Holthausen muss aufgrund eines Wasserrohrbruchs am heutigen Mittwoch, 19. Juni, geschlossen bleiben und es kann kein Unterricht stattfinden. Das teilt soeben die Stadtverwaltung Hattingen mit. Und weiter: "Durch den Rohrbruch ist die Wasserversorgung unterbrochen, sodass die Toiletten nicht funktionieren.Ob der Unterricht am Montag, 24. Juni, nach dem Feiertag und dem Brückentag wieder stattfinden kann, wird sich noch klären." Das allerdings gilt nur mit Einschränkungen und...

  • Hattingen
  • 19.06.19
Blaulicht

en-reporter
Heute Urteil - Gescheitertes Rauschgiftgeschäft mit Messerstichen in Welper

Am heutigen Tage wird die große Jugendstrafkammer beim Landgericht in Essen ihr Urteil gegen einen 19jährigen aus Hattingen verkünden. Die Kammer verhandelte an fünf Verhandlungstagen über den Anklagevorwurf der Staatsanwaltschaft auf versuchten Totschlag gegen einen 19jährigen aus Hattingen, der bei einem Rauschgiftgeschäft Anfang Dezember 2018 zwei Jugendliche aus Essen mit Messerstichen teils lebensgefährlich verletzt hatte. Am gestrigen vierten Verhandlungstag schilderte Thomas Behr...

  • Hattingen
  • 19.06.19
Blaulicht

en-reporter
Nein heißt Nein ! Landgericht bestätigt Hattinger Urteil wegen sexuellen Übergriffs

Das Schöffengericht in Hattingen hatte Anfang Januar einen 39jährigen Mitarbeiter eines Restaurants zu einer Geldstrafe von 120 Tagessätzen einkommensabhängig zu je 20 Euro, insgesamt zu 2.400 Euro Geldstrafe verurteilt. Er wurde für schuldig befunden, im Januar 2018 zu nächtlicher Zeit in seiner Wohnung sexuelle Übergriffe auf eine 19jährige Kollegin gegen deren Willen vorgenommen zu haben. Gegen dieses Urteil des Hattinger Schöffengerichtes hatte der Angeklagte Berufung beim Landgericht...

  • Hattingen
  • 18.06.19
Natur + Garten

Eichenprozessionsspinner an der Fänkenstraße
Spielplatz gesperrt

Sprockhövel. Aufgrund des Aufkommens des Eichenprozessionsspinners auf dem Spielplatz Fänkenstraße musste dieser mit sofortiger Wirkung für die Öffentlichkeit gesperrt werden. Der Eichprozessionsspinner kommt an allen Eichenarten vor. Befallen sind meist freistehende ältere Bäume an Waldrändern oder in Parkanlagen. Zu erkennen sind derzeit mit Raupen gefüllte Gespinnstenester am Stamm und in den Astgabelungen. Die sehr feinen Raupenhaare können leicht brechen und stellen bei Körperkontakt eine...

  • Sprockhövel
  • 18.06.19
Kultur

Tagesfahrten und Einzelaktionen können gebucht werden
Anmeldungen Ferienspaß

Sprockhövel. Am Montag, 24. Juni, werden von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr die Anmeldungen für den diesjährigen städtischen Ferienspaß im Jugendzentrum Haßlinghausen (Geschwister- Scholl-Straße 8) und im AS-Jugendzentrum Niedersprockhövel (Eickerstraße 23) entgegen genommen Während die Anmeldungen für die Projektwochen der ersten vier Ferienwochen bereits Anfang des Jahres abgewickelt wurden und alle Plätze dafür belegt sind, geht es jetzt um die insgesamt 12 Tagesfahrten und Einzelaktionen in den...

  • Sprockhövel
  • 18.06.19
Blaulicht

en-reporter
130 Pakete „verschwinden“ - Kripo wird in Pferdescheune fündig

Ein 38 Jahre alter Hattinger wurde heute wegen Unterschlagung zu einer Freiheitsstrafe von vier Monaten verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Der Angeklagte war geständig. Freimütig erzählte er dem Strafrichter, wie ihm alles über den Kopf gewachsen war. Er war Pächter eines Reiterhofes und Mitarbeiter eines Paketzustellers. Zur heutigen Hauptverhandlung erschien er als "Freigänger" aus einer JVA, wo er eine Freiheitsstrafe verbüßt. „Seitdem ich im Gefängnis bin, geht es...

  • Hattingen
  • 17.06.19
Blaulicht

en-reporter
Geschlagene Frau „kneift“ vor Gericht - Freispruch

Ein 57 Jahre alter Hattinger wurde von der Staatsanwaltschaft angeklagt, seine frühere Ehefrau misshandelt zu haben. Am Ende der heutigen Verhandlung wurde er freigesprochen. Für die Außenstehenden unverständlich. Da wird eine Frau von ihrem Mann geschlagen und ruft die Polizei. Diese eilt zu Hilfe und nimmt eine Strafanzeige wegen Körperverletzung auf. Die Kriminalpolizei gibt am Ende ihrer Ermittlungen den Vorgang an die Staatsanwaltschaft weiter, die Anklage erhebt und den Vorgang an das...

  • Hattingen
  • 17.06.19
Blaulicht

en-reporter
Polizeibeamte über Strafmaß enttäuscht

Ein 27jähriger Hattinger hatte sich wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte vor dem Strafrichter zu verantworten. Am Ende der Hauptverhandlung wurde er zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten, die für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurde, verurteilt. Es muss für die als Zeugen geladenen Polizeibeamten unverständlich und frustrierend gewesen sein. Der Angeklagte, von kräftiger stattlicher Figur, hatte zwanzig Monate im Gefängnis gesessen und war gerade zwei Wochen wieder in Freiheit....

  • Hattingen
  • 17.06.19
Blaulicht
Foto: Strzysz
2 Bilder

Mehrere Fahrzeuge beteiligt - Fünf Verletzte, einer davon schwer
Hattingen: Bredenscheider Straße nach Unfall gesperrt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Nordstraße und In der Marpe und damit praktisch gegenüber vom Ev. Krankenhaus an der Bredenscheider Straße kam es am Montagnachmittag. Beteiligt daran waren mehrere Fahrzeuge, so dass die Bredenscheider Straße in diesem Bereich und bis nach Bredenscheid hinein in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden musste. Es gab dabei fünf Verletzte, einer davon trug sogar schwere Verletzungen davon. Über den genauen Unfallhergang gibt es zur Stunde noch keine...

  • Hattingen
  • 17.06.19
Blaulicht
Foto: Herkströter
3 Bilder

Rauchentwicklung an der Photovoltaik-Anlage - Heute schulfrei für Schüler und Lehrer
Hattingen - zweite aktuelle Ergänzung: Feuerwehr-Einsatz an der Realschule Grünstraße

Am heutigen Montagvormittag musste die Hattinger Feuerwehr zu einem Einsatz an der Realschule Grünstraße ausrücken. Hier gab es eine Rauchentwicklung an der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Schule. Zunächst konnte die Feuerwehr noch nichts über die Ursache mitteilen, wie Feuerwehrsprecher Jens Herkströter auf STADTSPIEGEL-Nachfrage sagte. Die Schüler mussten das Schulgebäude verlassen, sollten sich kurzzeitig auf dem Pilgerweg einfinden, bis die Lage geklärt ist. Inzwischen wurde der...

  • Hattingen
  • 17.06.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle am Eichenweg.
12 Bilder

en-reporter
Feuerwehr evakuiert Hochhaus am Eichenweg - Sandwich-Maker brannte

In einem Hochhaus am Eichenweg brannte in einer Wohnung ein Sandwich-Maker. Die Feuerwehr Hattingen rückte mit 30 Kräften zu dem Wohnungsbrand aus und evakuierte das Hochhaus. Verletzt wurde keiner. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Es war ein heißer Einsatz bei sommerlichen Außentemperaturen von 28 Grad für alle eingesetzten Feuerwehrkräfte. In einer Wohnung am Eichenweg, die zwar bewohnt war, in der sich aber keine Personen aufgehalten haben sollen, brannte ein...

  • Hattingen
  • 14.06.19
Blaulicht

en-reporter
Erfolg für die Polizei : Serie von Tankstellenüberfällen aufgeklärt - Festnahmen

Anfang 2019 beunruhigte eine neue Raubserie auf Tankstellen das Sicherheitsgefühl der Bürger im EN-Kreis. Jetzt meldet die Polizei Erfolge. Die Staatsanwaltschaft Hagen und die Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr geben bekannt: Die Serie von Tankstellenüberfällen ist aufgeklärt, die Täter wurden festgenommen. Am 21.2.2019, wurde gegen 21 Uhr zuletzt eine Tankstelle an der Mittelstraße von einem damals noch unbekannten männlichen Täter heimgesucht und überfallen. Er forderte die dort arbeitende...

  • Hattingen
  • 13.06.19
Kultur
Großes Empfangskomitee für Ministerin Ina Scharrenbach, die Bürgermeister Dirk Glaser (beide Bildmitte) den Zuwendungsbescheid über 32.500 Euro für die "Skulpturengruppe Schmelzer Welper" des Künstlers Egon Stratmann (vorne mit Stock) überbrachte. Nach dem Fototermin ging es zu Fuß weiter zur Eröffnung des Jugend- und Bürgertreffs. Hier forderte die Ministerin Dirk Glaser zu einem Kickermatch heraus.    Foto: Groß

Ministerin Ina Scharrenbach übergibt 32.500 Euro für Skulpturengruppe des Künstlers Egon Stratmann
Hattingen: Geld für Stahl-Schmelzer in Welper

Der Förderantrag für das Projekt "Skulpturengruppe Schmelzer Welper" war erfolgreich. Den Zuwendungsbescheid über 32.500 Euro für die Maßnahme aus dem Heimat-Fonds überreichte Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, persönlich Bürgermeister Dirk Glaser, stellvertretend für die engagierten Hattinger. Ministerin Ina Scharrenbach: „Seit über zehn Jahren engagieren sich Bürger und der Künstler Egon Stratmann dafür, in Welper...

  • Hattingen
  • 13.06.19
Blaulicht
An der Zufahrt zur neuen Polizeiwache fehlt immer noch die geplante Ampelanlage.
3 Bilder

en-reporter
Fehlende Ampel an der neuen Polizeiwache erhitzt Gemüter

Die seit Inbetriebnahme der neuen Polizeiwache an der Nierenhofer Straße immer noch fehlende Ampel (Lichtzeichenanlage, LZA) erzeugt bei vielen Hattingern Unverständnis. Eine Gefährdung für Fußgänger und Autofahrer scheint ebenfalls nicht ausgeschlossen zu sein. In den Verkehrsstoßzeiten ist es fast unmöglich, von der Bruchstraße nach links auf die Nierenhofer Straße abzubiegen. „Unsere Mitarbeiter biegen dann rechts ab und wenden an der Reschop-Kreuzung“, sagte Unternehmer Georg Smolczyk...

  • Hattingen
  • 12.06.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Zum ersten Mal in Krakau. Was die Stadt zu bieten hat, zeigt die nun folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.
27 Bilder

Krakau entdecken
"Erste Mal In...": Kopflos durch Krakau - Bürgerreporter entdeckt Städte zum ersten Mal

"Erste Mal In..." Krakau war Bürgerreporter Patrick Jost. In einer neuen Report-Reihe berichtet er von den Städten dieser Welt, Europa oder Orten in der nahen Umgebung. Vorraussetzung ist nur, dass er vorher noch nie dort gewesen ist. Im Auftakt der Reihe "Erste Mal In..." besuchte er die Innenstadt von Krakau, welche trotz schlechtem Wetter einiges zu bieten hatte. Als ich zum ersten Mal polnischen Boden betrat, dachte ich mir nur: "Ganz schön nass hier." Denn bei meinem Besuch in Krakau...

  • Hagen
  • 12.06.19
  •  2
  •  1
Reisen + Entdecken
Das Rundfahrgeschäft "Big Monster" ist eines der vielen Kirmeshighlights, welche auf der Hasper Kirmes 2019 das Publikum begeistern werden. Weitere Karussells sind in der folgenden Bildergalerie zu bestaunen.
7 Bilder

Hasper Kirmes 2019
Nervenkitzel und Familienspaß: Diese Fahrgeschäfte gastieren auf der Hasper Kirmes 2019

Vom 14. bis 18. Juni, geht es wieder rund im Hasper Kreisel. Dann drehen sich wieder spektakuläre Fahrgeschäfte auf der Hasper Kirmes 2019.  Die Überschlagschaukel „Nightstyle“ bietet seinen Fahrgästen Loopings und beste Unterhaltung. Denn hier ist jede Fahrt ein Unikat. Da es bei diesem Fahrgeschäft kein Automatikprogramm gibt ist jede Fahrt einzigartig. Außerdem kann so die Fahrt und deren Intensität sehr gut an das Publikum angepasst werden. Rasanter Fahrspaß für die ganze Familie bietet...

  • Hagen
  • 11.06.19
  •  1
Blaulicht

en-reporter
Täter und Messerstich-Opfer reichen sich im Gericht die Hand

Am zweiten Verhandlungstag der Jugendstrafkammer beim Landgericht Essen wurden die beiden Geschädigten als Zeugen gehört. Die Kammer verhandelt über den Anklagevorwurf der Staatsanwaltschaft auf versuchten Totschlag gegen einen 19jährigen aus Hattingen, der bei einem Rauschgiftgeschäft Anfang Dezember 2018 zwei Jugendliche aus Essen mit Messerstichen teils lebensgefährlich verletzt haben soll. Ein Lächeln ging über das Gesicht des jugendlichen Angeklagten, als er von den Justizwachtmeistern...

  • Hattingen
  • 08.06.19
Kultur
Pfarrer Dr. Udo Polenske (links) und Kirchbaumeister Willi Arnscheidt mit der lange verloren geglaubten fünften Glocke der St.-Georgs-Kirche, einem der Wahrzeichen von Hattingen. Sie wiegt immerhin 30 Kilogramm.      Foto: Römer

Bis zum Abriss von Haus Bruch läutete sie in der dortigen Kapelle - Im Jahr 1627 gegossen
Hattingen: Die fünfte Glocke ist zurück in St. Georg

Die St.-Georgs-Kirche, mit ihrem schiefen Kirchturm eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt, erhält ihre fünfte Glocke - zurück! Sie hat eine bewegte Vergangenheit, war auf einem alten Stich zu sehen. Nur wusste lange niemand (mehr) etwas von ihr. Eigentlich war es Dr. Claus Peter, der das Ganze angestoßen hat, seit 1988 Glockensachverständiger der Ev. Kirche von Westfalen. Wie der STADTSPIEGEL ausführlich berichtete, war er Anfang 2018 in Hattingen, denn das Aufhängesystem der Glocken...

  • Hattingen
  • 07.06.19
  •  2
Blaulicht
Die Einsatzstelle auf der Bredenscheider Straße.
8 Bilder

en-reporter
Wieder Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße - 3 Verletzte

Am heutigen Freitag Mittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße Einmündung Lüggersegge. 3 Verletzte wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Hattinger Krankenhaus transportiert. Die Hauptwache der Feuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug ebenfalls an der Unfallstelle. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Bereits vor drei Tagen war es an dieser Stelle zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine verletzte Autofahrerin mittels...

  • Hattingen
  • 07.06.19
Reisen + Entdecken
Nach einem Motorschaden am Schienenbus, der zum Glück repariert werden konnte, wird am Pfingstmontag, 10. Juni, die ausgefallene Fahrt nachgeholt.

Mit dem Teckel durch den Pott
Der Schienenbus läuft wieder: Pfingstmontag Betrieb auf der Linie „Teckel“

Gute Nachrichten für Eisenbahnromantiker im Ennepe-Ruhr-Kreis: Am Pfingstmontag, 10. Juni, holt die RuhrtalBahn den im Mai kurzfristig abgesagten Fahrtag nach: Der fast 60 Jahre alte rote Schienenbus ist repariert, der Motor läuft wieder. Damit kann der VT 98 zwischen Herdecke und Ennepetal pendeln. Mit an Bord sein wird der ebenso sachkundige wie unterhaltsame Gästeführer Jürgen Taake. Ein Stehplatz direkt hinter dem Lokführer, die Fahrt über das Ruhrviadukt bei Herdecke und eine...

  • Hagen
  • 07.06.19
Politik
Zufriedenheit in allen Minen über den Verbleib der Klinik Holthausen am bisherigen Standort Am Hagen: (v.l.) Bürgermeister Dirk Glaser, Klinik-Geschäftsführer Dirk Rottwinkel und Dr. Axel Petershofer, Ärztlicher Direktor der Klinik.      Foto: Römer

Axa-Gruppe und Gesundheitskonzern Fresenius verlängern Mietvertrag bis 2036 - Bürgermeister Glaser als Vermittler
Hattingen: Die Klinik bleibt in Holthausen

Die bislang Helios-Klinik Hattingen-Holthausen hat dieser Tage nicht nur ihren Namen geändert in Vamed-Klinik Hattingen und bleibt weiterhin Mitglied im Gesundheitskonzern Fresenius, sondern wird auch künftig in Hattingen Am Hagen bleiben. Vertreter der Axa-Gruppe als Vermieter und der Klinik Holthausen einigten sich jetzt auf eine Verlängerung des Mietvertrages bis 2036. "Ich freue mich, dass die Klinik in Hattingen bleibt. Damit bleibt unsere Stadt ein überregional bedeutender...

  • Hattingen
  • 06.06.19
  •  1
Ratgeber

Verbraucherzentrale stellt in Sparkasse aus
Ausstellung zum Konsum

Sprockhövel. „Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum“ – diesen Titel trägt eine Ausstellung der Verbraucherzentrale NRW, die vom 25. Juni bis zum 11. Juli in der Sparkasse Sprockhövel, Hauptstraße 68, zu sehen sein wird. In fünf Stationen wird gezeigt, wie umweltfreundliche und sozialverträgliche Konsum-Entscheidungen aussehen können. Die Ausstellung bietet dazu alltagsnahe Anregungen, etwa zum saisonalen Kochen und gesunden Gärtnern oder zum Kauf von Kleidung aus fairem Handel. Der...

  • Sprockhövel
  • 06.06.19
Blaulicht

en-reporter
Bedrohung mit dem Messer bleibt für den Angeklagten ohne Folgen

Zwei Angeklagte verließen heute sichtlich erfreut den Gerichtssaal des Schöffengerichtes und umarmten sich spontan noch auf dem Gerichtsflur. Bedrohung und Körperverletzung waren vorher Gegenstand der Anklage. Nachdem ein Verteidiger direkt zu Beginn der Schöffensitzung um ein nichtöffentliches Rechtsgespräch bat, zogen sich die Richter des Schöffengerichtes, der Staatsanwalt und die Rechtsanwälte der Angeklagten zur Beratung zurück. Der Vorsitzende Richter Johannes Kimmeskamp erklärte...

  • Hattingen
  • 05.06.19
Blaulicht

en-reporter
1.500 Euro Geldstrafe für aufdringlichen Pizza-Boten

Ein 35jähriger Hattinger wurde von der Staatsanwaltschaft wegen sexueller Belästigung angeklagt. Das Verfahren wurde heute vom Strafrichter gegen Zahlung von 1.500 Euro eingestellt. Mit einem kaum vernehmbaren „Ja“ gestand der Angeklagte aus Hattingen erst kurz vor Ende der Beweisaufnahme, dass die Anklagevorwürfe, die Staatsanwalt Björn Kocherscheidt vortrug, stimmen. Eine 48jährige Hattingerin bestellte Ende September 2018 eine Pizza-Lieferung, weil ihre Wohnung durch einen...

  • Hattingen
  • 05.06.19
Kultur
Hier ein Archivbild der  Fronleichnamsprozession im Jahre 2017 auf dem Untermarkt.

en-reporter
Festgottesdienst und Fronleichnamsprozession auch in diesem Jahr

Die katholische Pfarrgemeinde St. Peter und Paul lädt auch in diesem Jahr am Fronleichnamstag zu einer Festmesse, einer Prozession und anschließendem gemeinsamen Zusammensein im Pfarrgarten ein. „Wir hoffen auf trockenes Wetter“ sagte Petra Karopka vom Organisationskomitee zur Vorbereitung und Durchführung der Fronleichnamsmesse in der katholischen Kirche St. Peter und Paul Hattingen. Auch in diesem Jahr wird es am Fronleichnamstag, Donnerstag, 20. Juni 2019, um 11:00 Uhr ein Festhochamt...

  • Hattingen
  • 05.06.19
Blaulicht
Erstversorgung der schwerverletzten Autofahrerin.
15 Bilder

en-reporter
PKW-Fahrerin schwer verletzt - Großeinsatz für die Feuerwehr Hattingen

Am Dienstag Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Einmündung Lüggersegge. Eine PKW-Fahrerin kam mit ihrem PKW rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Leitplanken, bis ihr PKW an einem Baum eingeklemmt zum Halten kam. Die verletzte PKW-Fahrerin musste nach der Rettung und Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Bochumer Klinik geflogen werden. Um 15:40 Uhr erreichte der Notruf die Rettungsleitstelle. Eine PKW-Fahrerin war...

  • Hattingen
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt

Youngtimer und Oldtimer treffen sich an zwei Tagen
Oldtimertreffen an Pfingsten

Sprockhövel. Am Samstag, 8. Juni, findet ab 14 Uhr das traditionelle Youngtimertreffen des MSC Sprockhövel für Fahrzeuge der Baujahre 1990 bis 1999 am IG Metallbildungszentrum, Otto-Brenner-Straße 100, statt. Am Pfingstsonntag, 9. Juni, treffen sich ab 11 Uhr die Fahrzeuge ab Baujahr 1989 und älter zum legendären Oldtimertreffen und um 13 Uhr startet die 28. touristische Oldtimerausfahrt „Rund um Sprockhövel“ für alle Fahrzeuge der Baujahre ab 1994 und älter.

  • Sprockhövel
  • 04.06.19
  •  1
Blaulicht
Der angeklagte Hattinger hier neben seinem Verteidiger, Rechtsanwalt Aykan Akyildiz (re.).

en-reporter
Staatsanwaltschaft beanstandet Freispruch des Hattinger Obdachlosen

Der 66 Jahre alte obdachlose Hattinger war wegen versuchten Totschlags angeklagt und verließ am 17. Mai 2019 als freier Mann den Gerichtssaal in Essen. An diesem Verhandlungstag hatte ihn die Schwurgerichtskammer beim Landgericht vom Anklagevorwurf freigesprochen und ihm wegen der erlittenen Untersuchungshaft Haftentschädigung zugebilligt. Er wurde von der Staatsanwaltschaft beschuldigt, am 1.11.2018 gegen 6:30 Uhr in der Nähe einer Parkbank auf der Martin-Luther-Straße während eines Streits...

  • Hattingen
  • 04.06.19
Blaulicht
Die Unfallstelle an der Kreuzung Hattinger Straße / South Kirkby-Straße bzw. Bredenscheider Straße
7 Bilder

en-reporter
6 Verletzte bei Verkehrsunfall in Niedersprockhövel

Bei einem Verkehrsunfall in Niedersprockhövel wurden heute kurz nach 16 Uhr sechs Personen verletzt. Zwischen zwei PKW kam es im Bereich der Kreuzung Hattinger Straße / South-Kirkby-Straße zu einem Zusammenstoß. Nach Eingang der ersten Unfallmeldungen alarmierte die Rettungsleitstelle drei RTW, einen KTW, ein Notarzt-Einsatzfahrzeug sowie den Leitenden Notarzt, den Organisationsleiter und ein Führungsfahrzeug zur Unfallstelle. Wie die Feuerwehr dem Stadtspiegel auf Nachfrage vor Ort...

  • Hattingen
  • 03.06.19
Blaulicht
Der junge Angeklagte neben seinem Strafverteidiger, Rechtsanwalt Matthias Meier (re.).
2 Bilder

En-reporter
Warum stach der Hattinger Dealer zu ? - Zwei Verletzte in Lebensgefahr

Vor dem Landgericht in Essen begann heute der Prozess gegen einen 19  Jahre alten Hattinger, dem die Staatsanwaltschaft versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vorwirft. Die Jugendkammer des Landgerichtes Essen hat für das Verfahren fünf Verhandlungstage angesetzt. Der heutige Prozessauftakt begann mit einstündiger Verspätung, weil eine Schöffin irrtümlich nicht geladen war. Der angeklagte Hattinger sitzt seit Mitte Dezember 2018 in Untersuchungshaft und wurde...

  • Hattingen
  • 03.06.19
Kultur

Abfuhr von Sperrgut

Sprockhövel. Die nächste Sperrgutabfuhr wird wie folgt durchgeführt: Revier 1 Montag, 24. Juni, Revier 2 Dienstag, 25. Juni. Jedes zur Abholung bereitgestellte Teil ist mit einer Wertmarke zu versehen. Diese Wertmarken sind bei den in der Abfallfibel aufgeführten Verkaufsstellen für je einen Euro, erhältlich. Die Anmeldekarten müssen spätestens acht Tage vor dem jeweiligen Termin bei der Stadtverwaltung vorliegen. Für Kühlgeräte sowie Elektrogroßgeräte, wie z.B. Herde, Fernseher, Spülmaschinen...

  • Sprockhövel
  • 03.06.19
Sport

Frauenfussball
Offizieller Probetrainingstag bei der SpVgg Steele 03/09.

Trainerin Stefanie Rohrbeck lädt für Mittwoch den 05.06 und 12.06.2019 zum Probetraining auf der Platzanlage der SpVgg Steele ab 19:00 Uhr ein. Die Steeler Damenmannschaft freut sich auf alle fußballbegeisterte Kickerinnen die gerne in einer geselligen Runde ihrem Hobby nachgehen wollen. Hier ist es erst einmal egal in welcher Liga ihr gespielt, wichtig ist das man Teamgeist mit bringt und natürlich die passende Trainingsbekleidung. Angesprochen sind alle Spielerinnen ab dem 18....

  • Sprockhövel
  • 02.06.19
  •  3
Kultur
Trotz der Hitze am Sonntag war das Sparkassen-Kinderland im Krämersdorf gut besucht. alle Fotos: Holger Groß
4 Bilder

Heißer Sonntag rundet dreitägige Veranstaltung ab - Georg Hartmann lobt das Publikum
Hattinger Altstadtfest 2019: Tag drei und Fazit

Der Altstadtfest-Sonntag war diesmal der heißeste der dreitägigen Traditionsveranstaltung mit Temperaturen jenseits der 30 Grad. Da blieben viele doch lieber zu Hause auf dem Balkon, der Terrasse oder dem Garten. Schade eigentlich, denn auch dieser Tag hatte wieder ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Um die Mittagszeit herum stellten sich Hattinger Chöre ihrer Zuhörerschaft am Kirchplatz. Nach Nahrung für die Seele, wie der Bandname „Food For Soul“ übersetzt heißt, gab wieder einmal...

  • Hattingen
  • 02.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Junge Gesamtschüler zeigten auf der Bühne am Bunker, was sie von ihren Musiklehrern gelernt haben. alle Fotos: Holger Groß
8 Bilder

Pamela Falcon auf dem Kirchplatz und "Rockomat" auf der Bunker-Bühne begeistern die Massen
Hattinger Altstadtfest 2019: Tag zwei

So wie der erste Tag geendet hatte, so ging es am Samstag, dem Tag zwei des 45. Hattinger Altstadtfestes, weiter: noch mehr Sonne, noch mehr Musik, noch mehr Partystimmung und dabei verlief auch dieser Tag so friedlich rund um die Hattinger Altstadt wie schon der Freitag. Durch das sommerliche Wetter angelockt strömten schon nach dem Mittagessen die ersten Altstadtfestbesucher auf die Plätze und in die Gassen der Stadt, schlenderten an den vielen Ständen des Kunsthandwerkermarktes vorbei und...

  • Hattingen
  • 02.06.19
Kultur
Quer durch alle Generationen ging es bei "Rock am Bunker" der Musiker-Initiative Hattingen (MIHA). Hier herrschte beim und vor allem auch nach dem begeisternden Konzert von "Who The Foo" eine friedliche und ausgelassene Stimmung unter den jugendlichen und jung gebliebenen Freunden der etwas härteren Musik. alle Fotos: Groß
4 Bilder

Sonne, super Stimmung, tolle Musik
Hattinger Altstadtfest 2019: Tag eins

Der 31. Mai 2019, der „Tag eins“ des Hattinger Altstadtfestes, war ein besonderer. Noch einen Abend vorher beim traditionellen Warm-up im Bermuda-Dreieck, bei „Hattinger treffen Hattinger“, da sah es nicht so aus, als würde Petrus ein Einsehen haben mit den Feierwilligen. Doch kaum war der neue Tag angebrochen, eben der besagte 31. Mai 2019, da strahlte die Sonne von einem nahezu wolkenlosen Himmel. Da konnten die Temperaturen gar nicht anders und schossen ebenfalls in die Höhe. Damit ist es...

  • Hattingen
  • 01.06.19
  •  1
Kultur
Foto: Hattingen Marketing

Pünktlich zum Start des Hattinger Altstadtfestes am heutigen Freitag
Hattingen zeigt Flagge

Jetzt können es alle sehen: Pünktlich zum Altstadtfest, das vom heutigen Freitag bis Sonntagabend dauert, wurde die Fahne der Westfälischen Hanse am Alten Rathaus festgemacht. Eine Hattinger Delegation mit Hattingen Marketing-Chef Georg Hartmann hatte das Symbol der Mitgliederstädte der Westfälischen Hanse beim letzten Hansetag in Warendorf abgeholt. Hattingen richtet im kommenden Jahr den 37. Westfälischen Hansetag aus. „Wir freuen uns, die Fahne präsentieren zu können und damit der...

  • Hattingen
  • 31.05.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der Hattinger Straße.
11 Bilder

En-reporter
Rettungsdienst bringt Mutter mit 2 Kindern ins Krankenhaus

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Hattinger Straße in Niedersprockhövel. Eine verunfallte Mutter mit ihren zwei Kindern wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Die Hattinger Straße war über eine Stunde beidseitig gesperrt. Nach dem derzeitigen Lagebild ist ein Richtung Niedersprockhövel fahrender PKW in ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug gefahren. Die Leitstelle der Feuerwehr alarmierte zwei Rettungswagen, einen...

  • Sprockhövel
  • 28.05.19
Sport

Regionales Bogensportturnier des BSC Sprockhövel
Bogensport im Hügelland

Sprockhövel. Am kommenden Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juni, veranstaltet der BSC Sprockhövel wieder sein traditionelles Bogensportturnier. Es werden rund 90 Schützen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis, Essen, Bochum und Wuppertal am Start sein und in den verschiedenen Bogenklassen insgesamt jeweils 72 Pfeile auf die 30 Meter entfernten Scheiben platzieren. In diesem Jahr findet das Turnier erstmalig an der Stöckerstraße in Hattingen-Oberstüter statt. Beginn ist am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um...

  • Sprockhövel
  • 28.05.19
Natur + Garten
Karl-Heinz Kaufmann vor seinen Bienenhotels.
4 Bilder

Umweltschutz
Sum, sum, sum, im Bienenhotel sind noch Zimmer frei

Hinter schicken Einfamilienhäusern befindet sich in Niederwenigern, von der Straße nicht einsehbar, ein ökologisches Vorzeigeprojekt. Karl-Heinz Kaufmann hat hier nicht nur für Wildbienen ein kleines Paradies geschaffen. „Zum Umweltschutz kann man auch mit einfachsten Mitteln beitragen“, sagt der Hauseigentümer und bohrt verschiedene Löcher nebeneinander in eine Baumscheibe. Ein neues Bienenhotel entsteht. Drei Bienenhotels hängen bereits in seinem Garten. Keine zwei Wochen, nachdem er das...

  • Hattingen
  • 27.05.19
  •  1
Politik
So hat der EN-Kreis gewählt.
2 Bilder

Europawahl 2019
EN-Kreis: Vorläufiges Endergebnis liegt vor

Um 21.36 Uhr, des Sonntags, 26. Mai, stand das vorläufige amtliche Endergebnis der diesjährigen Europawahl im Ennepe-Ruhr-Kreis fest. Von den 251.943 Wahlberechtigten in Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herdecke, Schwelm, Sprockhövel, Wetter und Witten gaben 156.333 Wähler ihre Stimme ab. Davon waren 155.114 gültig und 1.219 ungültig. Nach 52,2 Prozent bei der Europawahl 2014 machten in diesem Jahr 62,1 Prozent von ihrem Wahlrecht Gebrauch und machten ein Kreuz auf den fast ein...

  • Witten
  • 27.05.19
  •  3
  •  1
Sport
Foto: Gruhn

Hattinger Judoka des 1. JJJC Hattingen ist Woche für Woche auch als Mattenarzt dabei
Hattingen: Bronzene Ehrennadel für Dr. Georg Henze

Dr. Georg Henze, der Vereinsarzt des 1. JJJC Hattingen, wurde jetzt vom Nordrhein-Westfälischen Judo-Verband (NWJV) mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet. Der Hattinger betreibt seit 1964 Judo. Er ist Woche für Woche auf der Judomatte und als Sportarzt im Verein aktiv. Auch für den NWJV hat er in den vergangenen Jahren als Sportarzt fungiert: seit 1995 auf dem Landesoffenen Mixed-Turnier und in den Jahren von 2010 bis 2018 auch auf dem Grand Prix und Grand Slam. Für diesen Einsatz...

  • Hattingen
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Das waren letztes Jahr die engagierten Gewinner der ENKrone - Gruppenfoto von der Siegerehrung im Mai 2018.Foto: AVU/Bernd Henkel

Jury berät bereits über Projekte für die ENKrone
Qualitätssiegel fürs Ehrenamt

Erstmals kam die Jury für den AVU-Engagement-Preis zu zwei Sitzungen zusammen, um über die eingereichten Projekte und die Bewertungen zu diskutieren. Der unabhängigen Jury gehören an: Klaus Bröking (Redakteur i.R.), Harald Heuer (Redakteur FUNKE Mediengruppe Essen), Omar Rahim (Geschäftsführer EN Baskets), Armin Suceska (Kommunales Integrationszentrum Ennepe-Ruhr), Jan Schulte (Moderator Radio Ennepe-Ruhr), Philipp Topp (Kreisportbund) und Andreas Wiese (Chefredakteur Radio...

  • Schwelm
  • 22.05.19