Nachrichten - Sprockhövel

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

447 folgen Sprockhövel
Blaulicht

Alkoholisierter Mann kollidiert mit Auto
Zuerst fuhr er Schlangenlinien, dann krachte es

SPROCHHÖVEL. Ein 53-jähriger Sprockhöveler kollidierte am Samstagabend, 18. September, auf der Wuppertaler Straße mit einem geparkten Dacia. Der Sprockhöveler befuhr mit seinem Kleinkraftrad die Wuppertaler Straße in Richtung Süden, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen das Heck des geparkten Pkw stieß. Der Fahrer stürzte und verletzte sich leicht. Passanten kamen dem Mann zur Hilfe und verständigten die Polizei. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der...

  • Sprockhövel
  • 20.09.21
Sport

Saison wird verlängert
Freibad bleibt offen

SPROCKHÖVEL. Die Freibadsaison hätte mit dem „traditionellen Abschwimmen“, am Sonntag, 12. September, enden sollen. Aufgrund der großen Nachfrage und der Wetterprognose für die kommenden Tage wird die Freibadsaison kurzfristig bis Samstag, 18. September, verlängert. Das Freibad ist für Freibadgäste täglich in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Kassenschluss ist jeweils um 16.30 Uhr.

  • Sprockhövel
  • 14.09.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

neuer Kalender vom Deutschen Aphorismus Archiv
Mit Kunst durch das Jahr 2022

Der DAPHA-Kalender 2022 wurde im Beisein des Vorsitzenden des Deutschen Aphorismus Archiv (DAPHA)-Archivs Hattingen, Dr. Jürgen Wilbert, den Sponsoren und einigen beteiligten Künstlern vorgestellt. Der Kalender ist erhältlich für 10 Euro bei Christiane Nicolai unter E-Mail christiane.nicolai@nico-waelzlager.de oder während der Öffnungszeiten der Galerie Neue Räume - Kunstverein Hattingen - Bahnhofstraße 18 a, ab Samstag, 25.9.2021, jeweils do + fr 16 - 18 h und sa + so 15 - 18 h.

  • Hattingen
  • 13.09.21
Kultur
Nils Rinas übernimmt im Starlight Express die Rolle des Trax (Streckenposten) - hier ist noch sein Vorgänger Etienne Vogel in Aktion auf der Bühne zu sehen. Foto: Jens Hauer
5 Bilder

Nils Rinas steht seit seinem neunten Lebensjahr auf Skates - ab Oktober auf der großen Bühne in Bochum
"Im Starlight Express lebe ich meinen Traum"

Ab Sonntag, 3. Oktober, rollen die Züge wieder: das rasante Ruhrgebietsmusical "Starlight Express" nimmt seinen Spielbetrieb nach der Corona-Pause wieder auf. Ganz neu in "der Gang" ist Nils Rinas aus Sprockhövel-Haßlinghausen - er spielt die Rolle des "Trax" (Streckenposten). Von Sara Drees Sprockhövel. "Sonst bin ich sportlich nicht besonders begabt", ist Nils Rinas ganz bescheiden, "aber Skaten - das kann ich". Und wie er das kann: Seit seinem neunten Lebensjahr steht der Sprockhöveler auf...

  • Sprockhövel
  • 09.09.21
  • 1
  • 2
Ratgeber
Die neue Geschäftsstelle der Arbeitsagentur in Schwelm an der Prinzenstraße ist bezugsfertig.
2 Bilder

Neubeginn in der Prinzenstraße
Schwelmer Agentur für Arbeit zieht in neues Gebäude

Ab Montag, 13. September, nimmt die Agentur für Arbeit Schwelm im neuen Gebäude an der Prinzenstraße 14-18 den Betrieb auf. Der Umzug von der Viktoriastraße findet ab dem heutigen Mittwoch, 8. September, statt. Während der Umorganisation ist die Agentur vom 8. bis 10. September geschlossen. Ab nächster Woche befindet sich die Geschäftsstelle der Hagener Arbeitsagentur in Schwelm im neuen, wesentlich größeren Gebäude an der Prinzenstraße. „Wir freuen uns, nach knapp zweijähriger Bauzeit moderne...

  • Schwelm
  • 08.09.21
Ratgeber
Ab sofort gelten auch im EN-Kreis neue Quarantäneregelungen.

EN-Kreis orientiert sich an Land NRW
Quarantäne an Schulen und Kitas neu geregelt

Das Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises orientiert sich in der Frage, wie die Quarantäne im Falle von positiven Coronatests in Schulen und Kindertagesstätten gehandhabt werden soll, ab sofort an der Linie, die das Land Nordrhein-Westfalen am Dienstagabend in einer Presseinformation angekündigt hat. Zwar fehle, so heißt es aus dem Schwelmer Kreishaus, noch der entsprechende Erlass, dennoch gelte mit Blick auf die Ankündigungen aus Düsseldorf jetzt bereits Folgendes: Künftig werden in Schulen,...

  • Schwelm
  • 08.09.21
Ratgeber
Die Beraterinnen Sandra Baldschus und Gabriele Beleke.

Hilfe für werdende Eltern
Beratung zu neuen Elterngeldregelungen und anderen Themen

Beim Elterngeld hat sich vor kurzem Einiges geändert: Es gibt zum Beispiel mehr Elterngeld für Frühchen, die Möglichkeiten, Teilzeit während der Elternzeit zu arbeiten, wurden verbessert und die Partnerschaftsbonus-Monate können flexibler gestaltet werden. Das Elterngeld ist aber nur eine von vielen verschiedenen finanziellen Hilfen und rechtlichen Regelungen für Schwangere, werdende Eltern und junge Familien. Die Beratungsstelle für Schwangere, donum vitae – Frauenwürde in Hattingen, bietet...

  • Hattingen
  • 07.09.21
Politik
Präsident und Kanzler der Universität Witten/Herdecke, Professor Martin Butzlaff und Jan-Peter Nonnenkamp mit der Vizepräsidentin des Landtags NRW, Angela Freimuth, und FDP-Bundestagskandidatin Anna Neumann. Foto: Pielorz
4 Bilder

Besuch von NRW-Landtagsvizepräsidentin Angela Freimuth und Bundestagskandidatin Anna Neumann an der Uni Witten-Herdecke
"Förderprogramme sollen allen Hochschulen offenstehen"

Witten ist nicht Hamburg. Witten hat keine Elbphilharmonie. Aber Witten hat eine Universität, die Bauziel und Bausumme einhalten kann. Nach nur 18 Monaten Bauzeit wird am 1. Oktober der nachhaltige Neubau der Universität Witten/Herdecke eröffnet. Verbaut wurde viel Holz, es gibt bodentiefe Fenster, die alle zu öffnen sind. Ein Lowtech-Energiekonzept mit guter Ökobilanz setzt die Idee der Nachhaltigkeit um. Der Präsident der Uni, Professor Martin Butzlaff, und Kanzler Jan-Peter Nonnenkamp freuen...

  • Witten
  • 03.09.21
Politik
Bürgermeister Dirk Glaser bekam von Hans Hartung Unterschriften überreicht, mit denen die Bürger ihren Unmut im Hinblick auf die Baustelle Kleine Weilstraße deutlich machten. Foto: Pielorz
6 Bilder

Hans Hartung überreicht Bürgermeister Dirk Glaser 248 Unterschriften
Ärgernis Baustelle Kleine Weilstraße

Die Baustelle an der Kleinen Weilstraße in Hattingen ist seit Beginn der Sanierung im Februar 2021 ein Dauerthema in der Stadt. Der Hattinger Hans Hartung hält vor allem die Totalsperrung zum Durchgang August-Bebel-Straße für überzogen und sorgt sich insbesondere um Fußgänger und Radfahrer. „Wie kann man so wichtigen Einrichtungen wie dem Amtsgericht, den Hauptsitzen der katholischen Kirche und der Sparkasse sowie städtischen Serviceämtern wie dem Bürgerbüro über eine so lange Zeit die Zuwegung...

  • Hattingen
  • 02.09.21
Ratgeber
Die Inzidenz liegt im EN-Kreis bei 94,1.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz steigt auf 94,1

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 14.163 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 25. August). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 65 gestiegen. 470 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 183 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.324 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 94,1 (Vortag 85,8). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 25.08.21
Politik
Bundestagskandidatin Anna Neumann spricht zu den Gästen. Foto: Pielorz
11 Bilder

Kreisvorsitzender begrüßt zum Sommerfest und Neumitgliedertreffen
FDP Ennepe-Ruhr: Immer mehr Mitglieder

Der Kreisvorsitzende der FDP Ennepe-Ruhr strahlt: „Seit Beginn des Jahres 2021 haben wir über 40 neue Mitglieder im Kreisverband begrüßen dürfen. Insgesamt haben wir jetzt 299 Mitglieder“, erzählt Michael Schwunk. Und es sind vor allem junge und im Beruf stehende Menschen, die Mitglied bei den Liberalen geworden sind. „Ob aus Verwaltung, Wirtschaft oder selbstständig, wir sind mit unseren Überzeugungen politische Heimat für viele engagierte Menschen geworden, die den Stillstand in unserem Land...

  • Hattingen
  • 23.08.21
Natur + Garten
Otto ist der Beste! Fotos: privat/Schafzuchtverband
2 Bilder

Iris Behrens hat ein preisgekröntes Schaf
Otto ist der Beste

Im Juni berichteten wir über Burkhardt Pfläging, seine Frau Iris Behrens sowie Familie und Freunde des Paares, die sich mit Schafen und der Schafzucht beschäftigen. https://www.lokalkompass.de/hattingen/c-natur-garten/lebende-rasenmaeher-schuetzen-die-natur_a1584587 Neben dem arbeitsintensiven Hobby kommt hinzu: Iris Behrens ist Züchterin und nutzt die Tiere auch in der tiergestützten Therapie. Aktuell besuchte sie die Schaftage NRW vom Schafzuchtverband in Krefeld. Mit ihr als Debütantin wurde...

  • Hattingen
  • 20.08.21
Vereine + Ehrenamt
v.l. Thorsten Schulte, Stadtverbandsvorsitzender CDU Sprockhövel und 1. stellv. Bürgermeister, Maren Schlichtholz von der städtischen Wirtschaftsförderung, Marion Prinz Stadtverbandsvorsitzende SPD Sprockhövel, ZGS-Leiter Ralf Holtze, Gastronom Dirk Eggers mit seiner Auszubildenden, Alexander Karsten Ortsverbandssprecher Bündnis 90/Die Grünen, Christiane Beumer von der städtischen Wirtschaftsförderung und Bürgermeisterin Sabine Noll. Foto: Pielorz
6 Bilder

Premiere der Aktion ist gelungen
Eine Portion ExtraZeit

Die Innenstadt oder den Stadtteil mit Aktionen nach vorne bringen – endlich raus aus dem Motivationsloch der Corona-Pandemie: das ist der Hintergrund vom Versuch der „ExtraZeit“, den die Wirtschaftsförderung der Stadt Sprockhövel startete. Die Idee dazu hatte Gastronom Dirk Eggers, der einfach mal etwas anstoßen wollte. Er berichtet zur Eröffnung auf dem Sparkassenvorplatz von den schwierigen Zeiten in der Gastronomie und der Mühe vieler Kollegen, geeignetes Personal zu finden und sich über...

  • Sprockhövel
  • 20.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bummeln und genießen - wie damals beim Weinfest 2017. Foto: Pielorz
2 Bilder

Einzelhändler locken Kunden mit verschiedenen netten Aktionen
NETTER Samstag am 21. August

Ein Besuch der Hattinger Innenstadt lohnt sich ganz besonders an den „Netten Samstagen“. Die Händler*innen haben sich viele nette Aktionen einfallen lassen, um das Einkaufsvergnügen zu einem kleinen Erlebnis zu machen. „Nehmen Sie sich doch die Zeit, bummeln an den Schaufenstern vorbei, setzen sich in eines der vielen Cafés und genießen Flair und Charme der pittoresken Altstadt. „An den neuen netten Aufklebern können Sie direkt erkennen, welche Händler sich mit kleinen Aktionen an den netten...

  • Hattingen
  • 19.08.21
  • 1
  • 1
Politik
Anna Neumann und Lucas Kemna. Foto: Pielorz

Bundestagskandidatin Anna Neumann lädt Bürger zum Gespräch ein
Eine Tasse Politik

Am Samstag, 21. August, 14 bis 16 Uhr, lädt die Bundestagskandidatin der FDP, Wahlkreis 139 (Hattingen, Herdecke, Sprockhövel, Wetter und Witten), Anna Neumann, alle Interessierten auf eine „Tasse Politik“ ein in Lulus Coffee Factory, Hauptstraße 42, in Sprockhövel. Bei fair gehandeltem Kaffee können die Bürger und Bürgerinnen mit Anna Neumann, die von ihrer Partei auch auf einen aussichtsreichen Listenplatz gesetzt wurde, ins Gespräch kommen. Die Location wurde ganz bewusst gewählt, denn...

  • Hattingen
  • 18.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Stolz auf das Jubiläum und einen Blumenstrauß vom Förderkreis für seinen Gründer : Heimleiterin Andrea Flessa und vom Förderkreis-Vorstand: Erika Schüler, Klaus Koch, Peter Rust, Gründungsmitglied Walter Feldmann und Stefan Melneczuk, Vorsitzende Rita Gehner, stellv. Vorsitzender Jochen Determann und Isa Zinkler (v.li.n.re.). Urlaubsbedingt fehlt Dirk Engelhard.
3 Bilder

Sprockhövel
Jubiläum: 25 Jahre Förderkreis Matthias-Claudius-Haus

Seit 1996 gibt es ihn schon und dieses Jahr hat er Jubiläum – der Förderkreis des Matthias-Claudius-Hauses e.V. schaut in diesem Jahr auf ein Vierteljahrhundert Engagement im Dienst der Senioren*innen zurück. Um diesen das Leben angenehm und abwechslungsreich zu gestalten, hatten sich 1996 Walter Feldmann, Stefan Melneczuk und einige Unterstützer zu dem gemeinnützigen Förderkreis zusammengeschlossen, der jetzt sein 25-jähriges Jubiläum feiert. „Über Mitgliedsbeiträge, private Spenden,...

  • Sprockhövel
  • 16.08.21
Reisen + Entdecken

Hattingen Marketing hat Ausflugstipps für Familien
Nette Ausflüge für Kinder

Ob Eselwanderungen, Spielplätze zum Rumtollen, Minigolf oder Schlemmen in Hattingen – Stadtmaskottchen Henri präsentiert tolle Ausflugstipps für Familien von außerhalb, aber auch für alle Hattinger*innen. Der kleine Drache Henri zeigt, an welchen Orten kleine und große Kinder Spaß, Sport und Abenteuer erleben können. Hattingen Marketing hat spannende Tipps in dem sechsseitigen Folder „Hattingen hat Familienerlebnisse“ zusammengefasst. In Hattingen gibt es abwechslungsreiche Orte zu entdecken...

  • Hattingen
  • 16.08.21
Blaulicht

en-reporter in Sprockhövel
Flexarbeiten lösen Brandmeldeanlage aus

Am heutigen Samstagmorgen ertönten zahlreiche Martinshörner in Niedersprockhövel. Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei fuhren zu einem Gewerbebetrieb an der Wuppertaler Straße. Dort war durch Flexarbeiten der Melder einer Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Nach kurzer Begehung und nach Rückstellung der Brandmeldeanlage rückten alle im Einsatz befindlichen Rettungsmittel wieder ab. Die Feuerwehrfahrzeuge fuhren in ihre Gerätehäuser und stellten die...

  • Sprockhövel
  • 14.08.21
Blaulicht
Bürgermeister Dirk Glaser, THW-Pressesprecher Tim Oelbermann, Thomas Leidigkeit und Zugführerin Heike Brune an der Brückenbaustelle in Elfringhausen (v.re.)
10 Bilder

en-reporter: THW-Brücken in Hattingen nächstes Wochenende fertig
Bürgermeister Glaser besuchte die THW-Baustellen

Am heutigen Samstag arbeiteten wieder über 30 ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedener THW-Ortsverbände daran, die vom Hochwasser in Hattingen weggespülten Brücken am Sünsbruch und Am Schnüber wieder zu errichten. Bereits zum kommenden Wochenende sollen die Brücken errichtet und wieder zu befahren sein. "Hier entstehen wirklich grundsolide Bauwerke", sagte Bürgermeister Dirk Glaser und zeigte sich beeindruckt, als er am heutigen Samstag die THW-Baustellen am Sünsbruch und in Elfringhausen...

  • Hattingen
  • 14.08.21
Politik
Bürgermeister Dirk Glaser (re.) begrüßt den NRW-Innenminister (li.), daneben Gerhard Nörenberg (2.v.li.) und CDU-Bundestagskandidat Hartmut Ziebs.
10 Bilder

en-reporter : Hattingen
NRW-Innenminister Reul begeistert auf CDU-Veranstaltung

Der CDU-Stadtverband Hattingen hatte zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der NRW-Innenminister Herbert Reul über Fragen der Inneren Sicherheit und der CDU-Bundestagskandidat Hartmut Ziebs über seine geplanten politischen Schwerpunkte informierten. Unter Einhaltung der coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln fand am Freitagabend in Diergardts Kühler Grund die CDU-Veranstaltung über Innere Sicherheit statt. Prominentester Redner war NRW-Innenminister Herbert Reul, der es sich direkt nach...

  • Hattingen
  • 14.08.21
  • 1
Blaulicht

en-reporter im Hattinger Amtsgericht
Traurig: 4-Jährige muss im Gericht Verurteilung ihrer Mutter miterleben

Eine 24-Jährige wurde heute vom Hattinger Schöffengericht wegen gewerbsmäßigen Betruges in acht Fällen zu einer Freiheitsstrafe von 14 Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde, verurteilt. Ihr Lebenspartner wurde freigesprochen. Das Urteil schien die Angeklagte nicht sonderlich beeindruckt zu haben, denn draußen vor dem Gerichtsgebäude zeigte sie sich am Ende des heutigen Strafprozesses recht gut gelaunt. Zuvor war sie mit ihrem 22-jährigen arbeitssuchenden Lebenspartner in Begleitung ihrer...

  • Hattingen
  • 11.08.21
  • 2
Wirtschaft
Robert Sonin ist zuversichtlich, nach den schlimmen Folgen des Hochwassers seinen Betrieb in Kürze wieder aufzunehmen.
2 Bilder

Unternehmen in Hattingen
Unwetter: Schnelle Hilfe von Sparkasse und NRW.BANK

Das Jahrhundert-Hochwasser hat viele Menschen in ihrer Existenz getroffen. Das Beispiel der Hattinger Lackiererei Sonin & Echtmann zeigt das Ausmaß der Zerstörung des Jahrhundert-Hochwassers sowie die schnelle und kostengünstige Hilfe, die die Sparkasse als Hausbank mit der NRW.BANK anbieten konnte. Robert Sonin und Wadim Schmidt lassen sich nicht unterkriegen und wollen in Kürze wieder den Betrieb aufnehmen. Ein positives Beispiel, das vielleicht auch anderen Unternehmern Mut macht. Uns wurde...

  • Hattingen
  • 11.08.21
Blaulicht
THW-Baufachberater und Statiker Holger Hohage mit einem Bild der neuen 12 Meter langen Sünsbruch-Brücke
6 Bilder

en-reporter an der Einsatzstelle in Hattingen
31 THW-Einsatzkräfte bauen Brücken für Hattingen

Auch am dritten THW-Einsatztag kommen die Arbeiten zur Errichtung einer vom Hochwasser weggerissenen Brücke am Sünsbruch gut voran. Wir sind heute mit 31 Kräften aus den THW-Ortsverbänden Hattingen, Witten und Bochum hier und erwarten heute Nachmittag noch weitere Einsatzkräfte, sagte THW-Baufachberater Holger Hohage zum en-reporter. Rund zwölf Meter Brücke muss das THW am Sünsbruch errichten, nachdem Anfang der Woche alles vermessen wurde. Aktuell werden die Auflagepunkte an beiden Uferseiten...

  • Hattingen
  • 11.08.21
Wirtschaft
Die Straßenoberfläche wurde herausgefräst, die Abbruchkante beseitigt.
3 Bilder

en-reporter unterwegs in Hattingen
Reparatur der Abbruchkante auf der Bredenscheider Straße

Am heutigen Mittwoch begann eine Straßenbaufirma, die seit dem 15.7.21 auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Hausnummer 118 abzubrechende Straßenkante aufzufräsen, neu zu befestigen und die Oberfläche wieder herzustellen. Wir berichteten bereits, dass seit dem 15.7.21 eine Straßenkante dort drohte abzubrechen und in den Sprockhöveler Bach zu stürzen. Nachdem diese Schadensstelle gesichert wurde, begann heute die Sanierung. Der Straßenbelag wurde komplett herausgefräst. Danach wird geprüft,...

  • Hattingen
  • 11.08.21
Blaulicht

Sprockhövel - en-reporter traf Feuerwehr auf der Wuppertaler Straße
Aus der Dusche in den Einsatz - Brandmeldealarm

Nach Auslösung eines Brandmeldealarmes in einem Industriebetrieb auf der Wuppertaler Straße kam es heute Mittag zu einem Feuerwehreinsatz, der später ohne Feststellungen eines tatsächlichen Brandgeschehens endete. Es war ein heißer Einsatz für die zahlreichen freiwilligen Frauen und Männer unserer Feuerwehr, obwohl kein Feuer entdeckt wurde. Innerhalb weniger Minuten nach Alarmierung trafen Einsatzkräfte des Löschzuges Niedersprockhövel, des Löschzuges Haßlinghausen und der Löschgruppe...

  • Sprockhövel
  • 11.08.21
Politik
Anna Neumann zu Besuch in der Brennerei & Destillerie Habbel bei Vater Michael und Tochter Michaela Habbel. Alle Fotos: Pielorz
7 Bilder

Bundestagskandidatin Anna Neumann (FDP) bei Michaela Habbel
Mehr Powerfrauen in Männerdomänen

Junge Frauen in Jobs, die eigentlich fest in Männerhand liegen? Warum nicht? Die 26jährige Anna Neumann schreckt das nicht – im Gegenteil. Sie nimmt diese Herausforderung gerne an. Bei den Wahlen zum Deutschen Bundestag am 26. September kandidiert sie im Wahlkreis 139, zu dem die Städte Hattingen, Herdecke, Sprockhövel, Wetter und Witten gehören. Ihr Ticket für Berlin ist außerdem ein aussichtsreicher Listenplatz. Doch nicht nur in der Politik ist der Frauenanteil eher gering. Wer Whisky und...

  • Sprockhövel
  • 10.08.21
Politik
Unternehmer Klaus Heinz Im Gespräch mit Bundestagskandidatin Anna Neumann und Nico Droste, Vorsitzender der FDP Sprockhövel. Foto: Pielorz
4 Bilder

Bundestagskandidatin Anna Neumann (FDP) zu Besuch bei Unternehmer Klaus Heinz
Entfesselungspakt für unsere Wirtschaft

Anna Neumann, liberale Kandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis 139, fordert Bürokratieentlastung und eine schlankere Vergabe-, Register- und Informationsbestimmung für die Wirtschaft. „Wir müssen weg von diesem Paragraphen-Dschungel, der die Unternehmen lähmt und sie wertvolle Zeit kostet. Es kann nicht sein, dass bis zu einer Genehmigung durch die zuständigen Behörden Monate oder Jahre vergehen.“ Seit fünf Jahren engagiert sich die 26jährige in der Politik. Bei den Wahlen zum Deutschen...

  • Sprockhövel
  • 07.08.21
Blaulicht
Abflug der verletzten Person mittels Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik.
11 Bilder

Update1: Sprockhövel - mit Video
Luftrettung am Baumhof nach Hausunfall - Viel Arbeit für die Feuerwehr

Am heutigen Dienstag gab es viel Arbeit für die ehrenamtlichen Frauen und Männer der Feuerwehr Sprockhövel. Nach einem Brandeinsatz am Morgen auf der Lagerstraße, bei dem Stadtalarm ausgelöst wurde, kam es mittags zu einem Unterstützungseinsatz für den Rettungsdienst auf der Brinkerstraße. Eine verletzte Person musste mittels Drehleiter aus der Wohnung transportiert und Notarzt und Rettungsdienst übergeben werden. Anschließend musste noch die Landung eines Rettungshubschraubers am Baumhof...

  • Sprockhövel
  • 03.08.21
Wirtschaft
Der Lageplan verdeutlicht die vorgesehenen neuen Baukörper für den Bauhof.
4 Bilder

Sprockhövel
Neuer Bauhof neben dem Feuerwehrhaus macht Fortschritte

Durch die Verlegung des Bauhofes von Haßlinghausen auf eine Freifläche neben dem neuen Feuerwehrhaus in Niedersprockhövel an der Hiddinghauser Straße verspricht sich die Stadt auch Vorteile für Reparaturen des Fahrzeug- und Geräteparks der daneben angesiedelten Feuerwehr. Im neuen "Hauptgebäude" des Neubaus werden die LKW- Werkstatt, der Kanalfahrzeug-Bereich, die Umkleiden und Sozialräume, sowie die Büros untergebracht. Das Nebengebäude steht direkt mit der Rückseite zur Feuerwehr und...

  • Sprockhövel
  • 03.08.21
  • 1
Wirtschaft

Hattingen und Sprockhövel
Neue BaFin-Vorgaben bei Bareinzahlungen über 10.000 Euro

Die Bankenaufsicht (BaFin) fordert ab dem 08. August bei Bareinzahlung von mehr als 10.000 Euro einen besonderen Nachweis über die Herkunft des Geldes. "Ab dem 08. August 2021 verpflichtet die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ausweislich Ziffer 1 ihrer Auslegungs- und Anwendungshinweise zum Geldwäschegesetz bei Bareinzahlungen von mehr als 10.000 Euro von Privatkunden die Kreditinstitute, die Vorlage eines aussagekräftigen Belegs als Herkunftsnachweis über den...

  • Hattingen
  • 02.08.21
  • 1
Blaulicht

Oft entscheidende Minuten in Hattingen und Sprockhövel
EN-Kreis vergibt Rettungsaufträge neu – 1 RTW nachts weniger in Bredenscheid

Nachdem der EN-Kreis vor einiger Zeit die Rettungsdienstleistungen ab 2022 neu ausgeschrieben hatte, wurden diese jetzt an verschiedene Anbieter vergeben. Für Hattingen und Sprockhövel ergeben sich Änderungen bei den bisher vorgehaltenen Rettungswagen (RTW) und Krankentransportfahrzeugen (KTW). Bisher wird bei der Rettungswache Am Hoppe in Sprockhövel vom DRK und bei der Rettungswache in Bredenscheid von der Falck-Unternehmensgruppe jeweils ein Rettungswagen mit Besatzung an 7 Tagen die Woche...

  • Hattingen
  • 02.08.21
Blaulicht
Mitarbeiter der DLRG Hattingen-Süd und der Feuerwehr Bochum überlegten am Montag an der Einsatzstelle, wie der versunkene PKW geborgen werden kann.

Update 1 - Hattingen
Wie kommt der versunkene PKW aus der Ruhr ?

Nach dem Fund eines PKW in der Ruhr waren Mitarbeiter der Bezirksregierung Düsseldorf heute an der Fundstelle in Hattingen. Zusammen mit Kräften der Feuerwehr Bochum und der DLRG Hattingen-Süd wurden Überlegungen angestellt, wie der in der Flußmitte versunkene PKW geborgen werden kann. Bereits am frühen Montagmorgen trafen Mitarbeiter der Bezirksregierung aus Düsseldorf an der Fundstelle in Hattingen An der Kost ein. Sie verschafften sich ein Lagebild um zu entscheiden, wie der versunkene PKW...

  • Hattingen
  • 02.08.21
Blaulicht
Das versunkene Auto wurde in der Mitte der Ruhr entdeckt.
20 Bilder

Update4: Hattingen - Bezirksregierung Düsseldorf entfernt PKW
PKW versinkt in Ruhr - Großeinsatz für 100 Retter

Am Samstagmorgen wurde der Rettungsleitstelle gegen 8 Uhr durch einen aufmerksamen Spaziergänger gemeldet, dass sich vermutlich ein PKW in der Ruhr befinden würde. Aus dieser Meldung entwickelte sich dann ein Großeinsatz für Polizei- und Rettungskräfte aus Hattingen und Bochum, für die Feuerwehren aus Hattingen, Bochum, Witten sowie für zahlreiche DLRG-Retter beider Gruppen aus Hattingen, aus Bochum-Dahlhausen und Bochum-Süd. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Die...

  • Hattingen
  • 31.07.21
Blaulicht
Die Feuerwehr-Einsatzkräfte versorgen die "angenommene abgestürzte Person" und legen diese auf eine spezielle Trage.
10 Bilder

Feuerwehrübung Niedersprockhövel - Mit Video
Abgestürzte Person aus Baugrube gerettet

Im Rahmen des Übungsdienstes wurde am heutigen Mittwoch die Rettung einer in die Baugrube gestürzten Person durch Einsatzkräfte des Löschzuges Niedersprockhövel vorgenommen. Die benachbarte Baugrube des Bauhofes neben dem Feuerwehrhaus an der Hiddinghauser Straße bot die Gelegenheit, im Rahmen des Übungsdienstes die freiwilligen Feuerwehrfrauen und- männer mit der Rettung einer Person, die in eine Baugrube gestürzt war, zu beauftragen. Natürlich war es nur eine Übungspuppe, die unten in die...

  • Sprockhövel
  • 28.07.21
Natur + Garten
Die Blumenpracht kommt wieder zur Geltung.
9 Bilder

Sprockhövel
Bepflanzung Kreisverkehr wieder gepflegt

Der neue Kreisverkehr in Niedersprockhövel, ein markanter Blickpunkt der ersten Baustufe der neuen Ortsumgehung L70N, wurde in dieser Woche von den Gärtnern der Stadt Sprockhövel wieder "auf Vordermann" gebracht. Viele Sprockhöveler*innen wunderten sich, dass die an sich schöne Bepflanzung im Inneren des neuen Kreisverkehrs zwischenzeitlich von "Unkräutern" durchwachsen war. Und dann wurden von den städtischen Gärtnern Teile bearbeitet, andere nicht. Der Rasen wurde gemäht, zahlreiche Disteln...

  • Sprockhövel
  • 28.07.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Kuppel am Kran: Die Sternwarte wurde demontiert. Foto: privat
3 Bilder

Sprockhöveler Sternwarte weicht dem Dachausbau
Vier Wände und der Blick ins Universum

„Also, wenn Sie nach Sprockhövel fahren und gegenüber vom Schuhhaus in den Gedulderweg einbiegen und dann geht es geradeaus, bis man gegenüber einer Firma das Haus mit der Kuppel sieht…“ So lautete die markante Wegbeschreibung für alle, die in dieser Ecke etwas suchten. Das ist jetzt Geschichte, denn die Kuppel auf dem Hausdach – eine private Sternwarte – gibt es nicht mehr. Familie Schaub, die das Haus mit der Kuppel 2015 kauften, haben das Dach ausgebaut und erneuert. „Die Kuppel wurde in den...

  • Sprockhövel
  • 28.07.21
Natur + Garten

Hattingen
Totes Reh am Straßenrand

Am Samstagmorgen lag längere Zeit ein totes Reh am Rand der Holthauser Straße. Der Polizei ist nach Auskunft von Pressesprecherin Isabell Kircher nicht bekannt, dass das Reh bei einem Zusammenstoß mit einem PKW verendete. Revierförster Thomas Jansen bittet die Autofahrer auch in dieser Jahreszeit um Vorsicht. Die Paarungszeit der Rehe („Blattzeit“, wie der Jäger sagt) hat begonnen, damit geht vermehrte Aktivität der Rehe einher und das nicht nur morgens und abends in der Dämmerung. Somit...

  • Hattingen
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
Peter Wiersch, Kinder- und Jugendhilfe Ruhrgebiet, hat schon viel erlebt in seinem Leben. Die Flutkatastrophe nimmt ihn sehr mit und er will helfen. Foto: Pielorz
9 Bilder

Peter Wiersch, Kinder- und Jugendhilfe Hattingen, war als Helfer in der Eifel
Update: Mehr als 3500 Euro gespendet

Update: Die Schaustellerfamilie aus Schuld/Eifel konnte sich bereits über einen weiteren besuch von Peter Wiersch freuen. Er brachte einen Scheck über 3500 Euro mit. Auch danach sind bereist weitere 530 Euro gespendet worden, die die Familie selbstverständlich auch erhält.  Peter Wiersch (51) hat in seinem Leben schon so einiges erlebt. Der Motorradprofi arbeitete bereits seit seiner Jugend an schnellen Motorrädern. Er hat Erfahrungen im Renn- und Boxsport, im Umgang mit Waffen bei der...

  • Hattingen
  • 24.07.21
LK-Gemeinschaft

Update1: Hilfe für Flutopfer in Hattingen
Sparkasse Hattingen spendet 100.000 Euro - Auch NRW stellt Geld zur Verfügung

Die Sparkasse Hattingen hat für die Stadt Hattingen ein Spendenkonto eingerichtet und 100.000 Euro als Erstspende bereits auf dieses Konto überwiesen. Mit diesem Geld soll durch die Stadt Flutopfern in Hattingen schnell geholfen werden. Vom Hochwasser Betroffene können über die Stadt Hattingen auch beim Land-NRW Hilfsgelder beantragen. Vor gut einer Woche haben Jahrhundert-Regenfälle große Landstriche und auch Bereiche in Hattingen verwüstet. Die Bestürzung über die Auswirkungen dieses...

  • Hattingen
  • 23.07.21
Blaulicht
Die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte konnten den Brand der Ballenpresse schnell löschen.
5 Bilder

Sprockhövel
Feuerwehr löscht brennende Ballenpresse

Die Feuerwehr aus Sprockhövel wurde Freitagnachmittag zum Brand einer Ballenpresse zur Straße Huxel alarmiert. Die freiwilligen Kräfte des Löschzuges Gennebreck aus Sprockhövel wurden zusätzlich unterstützt von Kräften des Löschzuges Dönberg und von Kräften der Berufsfeuerwehr Wuppertal. Es war ein "massiver" Kräfteeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Neben 18 ehrenamtlichen Einsatzkräften des Löschzuges Gennebreck aus Sprockhövel wurden noch zahlreiche Feuerwehrmänner und- frauen...

  • Sprockhövel
  • 23.07.21
LK-Gemeinschaft
Wanderführer Hartmut Kroll, Jürgen Brinkmann, Achim Flottmann, Theo Brüggemann, Heinz Geilenbrügge, Dieter Böhmer, Christoph Müller und Udo Langewellpott (v.li.)
3 Bilder

Sprockhövel bewegt sich
Wandergruppe "Bei Wind und Wetter" wieder unterwegs

Bei Wind und Wetter wandern jeden Donnerstag befreundete Sprockhöveler, die sich im Unruhestand befinden, rund um Hattingen und Sprockhövel. Seit nunmehr 12 Jahren wandern die 17 Männer dieser Gruppe, allesamt Nachbarn oder Freunde, jeden Donnerstag sechs bis 10 Kilometer rund um Sprockhövel und Hattingen. Wanderführer Hartmut Kroll, gleichzeitig auch Mitglied im Vorstand des Heimat- und Geschichtsverein Sprockhövel e.V., ist seit dem Bestehen der Wandergruppe für die wöchentliche...

  • Sprockhövel
  • 22.07.21
Blaulicht
Vorstellung der technischen Ausrüstung des Hattinger Ortsverbandes des THW für die neuen Interessenten
10 Bilder

Großes Interesse
Hattingen hat: THW-Bewerber

Eine kleine Pressemitteilung zeigte große Wirkung. Gleich neun Männer und Frauen nutzten  Mittwochabend die Möglichkeit, sich beim THW-Ortsverband Hattingen über die Aufgaben des THW zu informieren. Das Jahrhunderthochwasser hat es wieder einmal gezeigt, leistungsfähige Feuerwehren und alle Katastrophenschutzeinheiten sind notwendig. Diese Organisationen benötigen weiterhin engagierte Kräfte, um auch zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden,. Am Mittwochabend erkundigten sich gleich neun...

  • Hattingen
  • 21.07.21
Ratgeber
Fotos mit Mut-mach-Situationen, die im Frauenhaus des EN-Kreises entstanden sind, prägen den Flur der Frauenberatungsstelle in Schwelm. Die Mitarbeiterinnen – im Bild Leiterin Andrea Stolte – bieten Frauen dort, in Hattingen, Witten und ganz neu in Herdecke Unterstützung an.
2 Bilder

Offenes Ohr
Frauenberatungsstelle im EN-Kreis hilft in Krisenzeiten

"Ich befürchte, dass wir in einer Zeit der Zunahme von Gewalt sind", sagt Andrea Stolte, Leiterin der Frauenberatungsstelle EN und eine von zwei Geschäftsführerinnen des Vereins "Frauen helfen Frauen EN – GESINE Intervention". In diesem Monat hat der Verein, der bereits in Schwelm, Hattingen und Witten vertreten ist, eine weitere Frauenberatungsstelle in Herdecke eröffnet. Von Vera Demuth In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden die Frauenberatungsstellen deutlich öfter von der Polizei...

  • Herdecke
  • 21.07.21
Blaulicht
13 Bilder

Update1 : Brandeinsatz in Winz-Baak - mit Video
100 Feuerwehrkräfte löschen 25.000 qm großes brennendes Getreidefeld

Am DIenstagabend wurde die Feuerwehr Hattingen zur Bekämpfung eines Flächenbrandes nach Winz-Baak alarmiert. Zusammen mit Kräften der Feuerwehr Bochum bekämpften 100 Einsatzkräfte den Brand auf einem abgeernteten etwa 25.000 qm großen Getreidefeld. Dieser Großbrand beschäftigte die Feuerwehren aus Hattingen und Bochum mehr als drei Stunden. Um 18.02 Uhr wurde der Brand eines Feldes im Bereich Bachstraße/Bochumer Straße gemeldet. Die Einsatzstelle lag direkt an der Stadtgrenze zu Bochum. Bei...

  • Hattingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Hier die Sitzordnung im großen Sitzungssaal (außerhalb Corona-Zeiten). Aktuell mit Abstand und mit Plexiglas-Zwischenwänden.

Jugendschöffengericht
Hattinger Drogendealer verurteilt

Ein 20-jähriger bereits vorbestrafter Hattinger wurde heute wegen unerlaubtem Handel mit Betäubungsmitteln und wegen Beleidigung verurteilt. Für zwei Wochen muss er in Dauerarrest, verschiedene Auflagen erfüllen und diese dem Gericht nachweisen. Die Staatsanwaltschaft beschuldigte den Hattinger, unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln begangen, ein Smartphone unterschlagen und eine andere Person beleidigt zu haben. Mitte April des letzten Jahres war es den Nachbarn auf der Welperstraße einfach...

  • Hattingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Die außergewöhnlichen Leistungen aller Ehrenamtlichen wurde bei dem aktuellen Hochwasser wieder deutlich und von der gesamten Bevölkerung wertgeschätzt. Der Ortsverband Hattingen des THW ist ein Teil dieser hochmotivierten "Helfer-Gemeinschaft".
2 Bilder

Alarm für das THW
Hattinger THW-Baufachberater müssen nach Erftstadt

Am heutigen Dienstagnachmittag wurden Kräfte des THW-Ortsverbandes Hattingen alarmiert. Baufachberater und Geologen müssen für einige Tage nach Erftstadt. Die THW-Spezialisten hatten sich gerade nach ihren kräftezehrenden mehrtägigen Hilfeleistungseinsätzen erholt und das normale Leben schien fast wieder greifbar, als aktuell jetzt der Alarm für einige Spezialisten in Hattingen einging. Zwei Baufachberater und eine Geologin machten sich heute kurz nach 16 Uhr mit einem Einsatzfahrzeug auf nach...

  • Hattingen
  • 20.07.21
Ratgeber

8,6 sagt die Inzidenz
939 positive Ergebnisse bei 666.617 Schnelltestungen seit dem 9. März: Coronazahlen im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 20. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 22 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,6 (Vortag 7,7). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Blaulicht
Bei dem Brand gab es glücklicherweise keine Verletzten.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Hattingen
Brand in Küche eines Restaurants

Am Samstagabend, 17. Juli, wurde die Hattinger Feuerwehr nach Welper alarmiert. In der Küche eines Restaurants ist es zu einem Brand gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten die Gäste das Lokal bereits verlassen. Nach Informationen des Betreibers sollte sich noch eine Person in den Räumlichkeiten befinden. Da diese bereits verraucht waren, bestand dringender Handlungsbedarf. Sofort wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Die Person...

  • Hattingen
  • 19.07.21
Ratgeber
Die Inzidenz liegt heute im Kreisgebiet bei 7,7.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz liegt heute bei 7,7

 Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 19. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 6 gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 17 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 7,7 (Vortag 7,7). Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 19.07.21
Blaulicht
Das Wasser geht zurück, viele Einsätze der Feuerwehren, des THW und der Hilfsorganisationen sind abgeschlossen, einige Häuser werden noch abgepumpt: So stellt sich die Lage nach den heftigen Überschwemmungen im Kreisgebiet am Freitag dar.

Das Bild zeigt die Ennepe in Gevelsberg.

Unwetterfolgen im EN-Kreis
Lage im EN-Kreis beruhigt sich: Feuerwehren unterstützen in Euskirchen

Das Wasser geht zurück, viele Einsätze der Feuerwehren, des THW und der Hilfsorganisationen sind abgeschlossen, einige Häuser werden noch abgepumpt: So stellt sich die Lage nach den heftigen Überschwemmungen im Kreisgebiet am Freitag dar. Schwerpunktmäßig laufen derzeit noch Einsätze in unmittelbarer Nähe der Ruhr. Dort können manche Häuser erst jetzt abgepumpt werden, nachdem der Pegelstand des Flusses so weit zurückgegangen ist, dass kein Wasser mehr nachläuft. Das Ausmaß der Schäden und...

  • Gevelsberg
  • 16.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.