Sprockhövel - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt
Gutes Wetter und viele Besucher - das wünschen sich die Macher vom "Fest der Autoparty" auch für dieses Jahr am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.    Foto: Römer
2 Bilder

Erste Infos fürs Wochenende 18./19. Mai vom Vorsitzenden Markus Lück
"Fest der Autoparty" in Hattingen: Das ändert sich

In diesem Jahr findet "Das Fest der Autoparty" in Hattingen statt am Wochenende vom 18. bis 19. Mai. Wie immer ist das Außengelände vom LWL-Industriemuseum Henrichshütte die stimmige Kulisse für alles rund um große und kleine, zwei- und mehrrädrige Fahrzeuge fast aller Art. Hinzu kommen noch Aussteller aus verschiedenen Branchen. Dann präsentiert sich dort wieder dieser vermutlich in Deutschland einzigartige Verein, der sich selbst so sieht: "Die Autoparty Hattingen ist ein Verein von...

  • Hattingen
  • 22.03.19
Vereine + Ehrenamt
Luk (6) probiert Honig auf dem Bauernmarkt in Sprockhövel. Foto: Pielorz
6 Bilder

Die Sprockhöveler machen trotzdem einen Sonntagsbummel
Schietwetter beim Bauernmarkt

Für den Bauernmarkt 2019 brauchte man mehrere Dinge: Einen sturmfesten Regenschirm, aber auch eine Sonnenbrille. Dazu Winterkleidung, denn von Frühlingstemperaturen war man dann doch weit entfernt. Und eine positive Grundeinstellung. War all das vorhanden – bei Standbetreibern, Besuchern und Einzelhändlern – dann konnte man Spaß haben. Tiere waren leider Fehlanzeige – aus den genannten Gründen. Es waren auch nicht alle Bauern gekommen – auch aus den genannten Gründen und vor dem Hintergrund...

  • Sprockhövel
  • 17.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der Rosenmontagszug in Holthausen, hier ein Foto aus dem Vorjahr, wurde soeben abgesagt.   Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

Aktuelle Meldung
42. Holthauser Rosenmontagszug soeben abgesagt

Das wird große und kleine Karnevalsfans sicherlich genauso betrüben wie den Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug und sämtliche Mitwirkende: Der 42. Holthauser Jubiläums-Rosenmontagszug unter dem Motto „Der Holti feiert, damit es jeder weiß, zweimal elf Jahre Aktivenkreis“ ist soeben offiziell abgesagt worden. Aktivenkreis-Vorsitzender Thomas Behling dem STADTSPIEGEL gegenüber: "Das DRK kann wegen des stürmischen Wetters sein Sanitätszelt nicht aufbauen und die Feuerwehr ebenfalls nicht...

  • Hattingen
  • 04.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Rund 200 Gäste waren der Einladung gefolgt. Foto: Pielorz
7 Bilder

Stadtmarketing, Stadtkulturring und Stadtsportverband Sprockhövel laden ein
Neujahrsempfang am neuen Ort

Stadtmarketing, Stadtsportverband und Stadtkulturring der Stadt Sprockhövel veranstalteten auch 2019 den klassischen Neujahrsempfang - erstmalig am neuen Ort im IG Metall Bildungszentrum. Rund 200 geladene Gäste, unter ihnen viele Ehrenamtliche, lauschten der Diskussion um Moderator Till Schaefer über Sport und Tourismus als Wirtschaftsfaktor für Sprockhövel. Zum Einstieg wurden zwei kleine Filme über die Facetten der Stadt gezeigt mit dem Hinweis auf den 50. Geburtstag im kommenden Jahr. Wer...

  • Sprockhövel
  • 17.02.19
Vereine + Ehrenamt
Das Hattinger Kinderprinzenpaar Lenni I. und Nele I. mit ihren Adjutanten Hanna (v.li.) und Emma (v.re.) bei der Begrüßung der 15 Kinderprinzenpaare aus dem Ruhrgebiet.
16 Bilder

Holti Holau
Hattingen hat - Kinderkarneval

Hattingen war in diesem Jahr Ausrichter des Treffen der Kinderprinzenpaare des Bundes Ruhr-Karneval e.V.. 15 Prinzenpaare aus dem Ruhrgebiet trafen sich zum karnevalistischen Zusammensein in der Aula der Gesamtschule Welper. Lenni I. (10) und Nele I. (10), das Kinderprinzenpaar aus Hattingen, begrüßten mit ihren Adjutanten Hanna (12) und Emma (7) die Abordnungen der Kinderprinzenpaare aus den Ruhrgebietsstädten. Nach dem Eintreffen der Gäste und nach einem alkoholfreien Begrüßungsgetränk...

  • Hattingen
  • 09.02.19
Vereine + Ehrenamt
Zum ersten Mal in noch kleiner Runde kamen Michael Ibing (2.v.l.) und Lutz Heuser (6.v.l.) als Vorsitzende vom Stadtmarketing- und Verkehrsverein Sprockhövel zusammen, um mit Interessierten über die Feiermöglichkeiten 2020 zu sprechen. Foto: Pielorz

Städte im EN-Kreis feiern 2020 runden Geburtstag
Sprockhövel will den Fünfzigsten feiern

Kennen Sie das „Gesetz zur Neugliederung des Ennepe-Ruhr-Kreises? Es trat am 1. Januar 1970 in Kraft und damit wurden aus 28 Gemeinden neun neue Gebilde – Hattingen, Sprockhövel, Gevelsberg, Breckerfeld, Schwelm, Ennepetal, Wetter, Herdecke und Herbede (das 1975 zu Witten kam). Also feiert Sprockhövel – und die anderen Städte natürlich auch – im Jahr 2020 den fünfzigsten Geburtstag. Wer feiern will, braucht Ideen und muss sich rechtzeitig mit der Planung beschäftigen. Zu einem ersten...

  • Sprockhövel
  • 13.12.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen freute sich über ein ausverkauftes Konzert
Carl Ellis in der Zwiebelturmkirche

Es war ein wunderbares Konzert mit Carl Ellis und seiner Band. Der ehemalige Hauptdarsteller des "Starlight Express" begeisterte mit seiner Stimme und der Songauswahl. Neben weihnachtlichen Klängen und Cover von Seal und Adele waren es auch eigene Kompositionen, die in der prall gefüllten Zwiebelturmkirche erklangen. Und das für einen guten Zweck: Der Erlös geht an die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen für ihre Patienten. Foto: Pielorz

  • Sprockhövel
  • 10.12.18
Vereine + Ehrenamt
Drei angehende Erzieherinnen bieten ein Projekt zum Thema „Ich bin ich!“ an.

Programm im Jugendzentrum "AS"
Projekt rund um die eigene Identität

Drei angehende Erzieherinnen vom Berufskolleg in Hattingen bieten ein spannendes Projekt zum Thema „Ich bin ich!“ an. An folgenden Terminen: 20.11., 21.11., 22.11., 27.11. und 28.11.2018 jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr haben Kinder ab acht Jahren Jugendzentrum "AS" die Möglichkeit sich selbst noch besser kennenzulernen. Ziel des Projekts ist die eigenständige Herstellung eines ganz persönlichen Albums. Hier können die Kinder nicht nur sich selbst darstellen, sondern auch ihre Hobbies,...

  • Sprockhövel
  • 14.11.18
Vereine + Ehrenamt
<b>Foto: Groß</b>

Lions Club verleiht Inge Berger den "Hattinger Löwen"

"Food and Art" hieß es jetzt auf Einladung vom Lions Club Hattingen in der St.-Georgs-Kirche, also Essen und Kunst. Anlass war die dritte Verleihung des mit 2.500 Euro dotierten "Hattinger Löwen" durch den Lions Club. Nach den Preisträgern Klaus Blümer (Merlin) und Stadtarchivar Thomas Weiß ging der Preis diesmal an eine sichtlich gerührte Inge Berger. Lions-Vize-Präsident Pfarrer Dr. Udo Polenske: "Mit dem Hattinger Löwen möchten wir die Lebensleistung von Inge Berger würdigen. Mit ,kick -...

  • Hattingen
  • 07.11.18
Vereine + Ehrenamt
Ein Großteil der ehrenamtlichen Helfer in der Alten Feuerwache.
2 Bilder

Hattinger Kleiderkammer packt ein

Seit 16. September ist die Hattinger Kleiderkammer in der alten Feuerwache an der Friedrichstraße geschlossen. Spenden werden schon länger nicht mehr angenommen. Die ehrenamtlichen Helfer sind derzeit damit beschäftigt, Kisten zu packten, um die noch vorhandenen Kleidung, Schuhe und Spielsachen an unterschiedliche Spendenorganisationen weiterzugeben. Dann verlassen sie die Örtlichkeiten. „Das Team der Ehrenamtler war seit Beginn der Flüchtlingskrise im Einsatz, hat den Fachbereich Soziales...

  • Hattingen
  • 28.09.18
Vereine + Ehrenamt
Eckhard Uhlenberg, Präsident der NRW-Stiftung (li.) übergibt Uwe Peise (2.v.li.) den Förderbescheid. Hinten im Bild Volker Hoven, Beigeordneter der Stadt Sprockhövel und Dr. Volker Schacke, stellv. Vorsitzender des Fördervereins Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V. . Vorne rechts Dr. Klaus Walterscheid, Vorsitzender des Heimatvereins Sprockhövel.
12 Bilder

Arbeitskreis bergbauaktiv Sprockhövel erhält Zuschuss der NRW-Stiftung - Bergbauvergangenheit hat Zukunft - Förderzusage heute übergeben –

Der Präsident der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat-und Kulturpflege, Eckhard Uhlenberg, übergab heute in der Heimatstube in Niedersprockhövel dem Vorsitzenden des örtlichen Arbeitskreises bergbauaktiv, Uwe Peise, die entsprechende Förderzusage der NRW-Stiftung über 27.000 Euro. Der Arbeitskreis bergbauaktiv Sprockhövel ist Mitglied des "Fördervereins Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V.". Der Förderverein hat sich die Aufgabe gestellt, durch eine Vielzahl von Maßnahmen die Erinnerung...

  • Hattingen
  • 16.07.18
Vereine + Ehrenamt
Bei strahlendem Wetter fand die Spendenübergabe statt. Foto: privat

Hiddinghausen: 3.800 Euro gespendet - AWO-Basarerlös für gemeinnützige Organisationen

Der AWO-Ortsverein Sprockhövel-Hiddinghausen hat kürzlich wieder viele Organisationen in die Begegnungsstätte Jahnstraße 6 eingeladen. Mit den Spenden von insgesamt 3.800 Euro unterstützt die AWO deren Arbeit. Begünstigt wurden: die Außenwohngruppe der AWO in Gevelsberg (500 Euro) für eine Fahrt mit dem Schiff nach Königswinter und Fahrt mit der Drachenfelsbahn; der Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e.V. Witten (500 Euro) für eine Woche Ferienaufenthalt für eine Mutter mit ihrem kranke Kind...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 26.04.18
Vereine + Ehrenamt
Stadtführer Henning Sandmann

Nachtwächterführung in Blankenstein

Am Sonntag, 15. April 2018, um 15 Uhr findet die nächste historische „offene Führung“ in Blankenstein statt. Henning Sandmann als Nachtwächter vom „Blancken Steyn“ führt diesmal alleine ohne den Türmer Andreas Reese interessierte Gäste durch den alten Ortskern von Blankenstein. Der Nachtwächter im historischen Gewand mit einer Laterne, den Stangenwaffen (Hellebarden) und einem Signalhorn führt die Teilnehmer vom Marktplatz über die Straßen Zu den sieben Hämmern, der Freiheit und der Burgstraße...

  • Hattingen
  • 09.04.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Tanzgarde der Ruhrölften besteht aus Kim Kumpmann, Alexandra Rabe, Jule Niekamp, Christina Schramm und Linda Möller, die zudem noch als Solo-Mariechen auftritt.
Foto: privat
2 Bilder

"Ruhrölfte - ölf, ölf!": Hattinger Karnevalisten am 12. Februar beim Holthauser Zug mit Wagen und Tanzgarde dabei

Es war einmal. Viele Geschichten fangen so an. Auch die über Julia Zühlke kann das. Schon als Kind nämlich wurde der Grundstein für ihre Begeisterung für alles rund um den Karneval gelegt und die lebt die inzwischen 32jährige bei der Hattinger Karnevalsgesellschaft "Die Ruhrölften" aus. "Ich bin jeck groß geworden", lacht die sympathische Veranstaltungskauffrau, die ihre Brötchen in Münster verdient. Und mit genau diesem ansteckenden Lachen auf den Lippen fährt sie fort: "Beim...

  • Hattingen
  • 02.02.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Seit 2013 leitet Katrin Göckenjan als Superintendentin den Evangelischen Kirchenkreis Recklinghausen.
3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben Sie auch eine gekauft oder geschenkt bekommen? Katrin Göckenjan: Ja,...

  • Recklinghausen
  • 27.10.17
  •  6
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Stimmungsvoll kann es auf der Hauptstraße sein. Foto: Pielorz
4 Bilder

WIS: Mehr Mitglieder, aber mehr Engagement erwünscht

Die Wirtschaftliche Interessengemeinschaft Sprockhövel (WIS) hatte mehrere wichtige Tagungspunkte zu besprechen: Der neue Vorstand wollte zum einen das Stadtfest und die zwei Bummel- und Genießerfreitage nachbesprechen, aber auch für die noch anstehenden Termine Martinszug und Nikolausmarkt sowie Weihnachtsbeleuchtung ein Votum der Mitglieder haben. „Trotz des miserablen Wetters am Freitag ist das Stadtfest gut gelaufen“, resümiert WIS-Vorsitzender Lutz Heuser. Er hat aber auch gleich ein paar...

  • Sprockhövel
  • 20.10.17
Vereine + Ehrenamt
DLRG und THW arbeiten gemeinsam an der Errichtung einer Ölsperre auf der Ruhr. alle Fotos: Nitschke
15 Bilder

Hattingen: Goldfund in der Ruhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Einbrecher einen Tresor mit Goldbarren gestohlen und am Kemnader See ein Boot aufgebrochen. Um 4.30 Uhr alarmiert die Polizei die DLRG Hattingen-Süd mit der Bitte um Fachberatung. Jetzt muss schnell gehandelt werden. In welche Richtung könnten die Gesuchten geflüchtet sein? Nach kurzer Zeit schon wird klar, welchen Weg sie genommen haben. An der Tippelstraße werden drei durchnässte Personen aufgegriffen. Nach kurzer Befragung durch die Polizei ergibt...

  • Hattingen
  • 21.09.17
Vereine + Ehrenamt
Sitzt der Gurt sicher?
11 Bilder

Hattingen: Üben für die Sicherheit - Abseilen von der Brücke in die Ruhr

Für die Ausbildung zum Strömungsretter seilten sich am Wochenende die Teilnehmer der DLRG Hattingen-Süd von der Ruhrbrücke ab. Bei bestem Wetter konnten alle ihr Trainingsprogramm absolvieren - lediglich unterbrochen durch viele Kanufahrer, von denen einige dann auch direkt Hilfe gebrauchen konnten: waren sie doch in der Strömung gekentert. In der Fotostrecke haben wir Annika bei ihrer ersten Abseilaktion begleitet. Alle Fotos: Nitschke

  • Hattingen
  • 13.06.17
Vereine + Ehrenamt
Die Retter führen den "Verunglückten" durch die unruhige Stelle in flaches Gewässer.
4 Bilder

Trainieren für die Sicherheit - DLRG Hattingen-Süd bildet erneut Strömungsretter aus

Zehn Teilnehmer aus dem nördlichen Bundesgebiet haben jetzt bei der DLRG Hattingen-Süd das Modul A des Strömungsretter-Lehrgangs absolviert. Bei dem Kurs waren sowohl Mitglieder der DLRG als auch der Feuerwehr dabei, so dass alle Rettungskräfte den gleichen Ausbildungsstand haben und im Einsatz gut zusammen kooperieren können. "In dem Modul A werden die schwimmerischen Grundlagen erlernt und trainiert. Das Ganze wird noch ergänzt durch ein Modul B, in dem das technische Knowhow für den...

  • Hattingen
  • 23.05.17
Vereine + Ehrenamt
Axel Lindemann, Vorsitzender der Autoparty, ein Zusammenschluss engagierter Auto- und Zweiradhändler.

Grußwort der Autoparty Hattingen: „Willkommen zu einem vielseitigen Fest!“

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hattingen und Umgebung! Ich freue mich sehr, Sie am kommenden Wochenende, 13. und 14. Mai, nun schon zum 32. Mal zum Fest der Autoparty einladen zu dürfen, der einzigen Veranstaltung dieser Art mit freiem Eintritt. Das Fest der Autoparty wird am Samstag um 12 Uhr offiziell eröffnet. Die Moderation durch das vielseitige Programm übernehmen an beiden Tagen, der durch das Duo Taktlos, auch über Hattingens Stadtgrenzen hinaus, bekannte und beliebte Acki Löbbecke...

  • Hattingen
  • 12.05.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sie sind die musikalischen Stargäste bei der Autoparty: Am Samstag von 19 bis 22 Uhr treten Acki Löbbecke und Carsten „Stolli“ Stollmann als „Duo Taktlos & Friends“ mit Rock- und Pop-Klassikern im akustischen Gewand auf der großen Bühne.

Hattingen: Das Programm der Autoparty im LWL-Industriemuseum Henrichshütte

Samstag, 13. Mai 12.00 – 12.10 Uhr Offizielle Eröffnung der Autoparty Moderation durch Acki Löbbecke 12.10 – 13.00 Uhr DJ Jürgen Kurembach Oldies, 80er, 90er, Charts und Schlager 13.00 – 14.30 Uhr Threepwood `N Strings Eine junge, moderne Folk-Band bekannt durch Bochum Total & das Krombacher Festival in Reykjavik 14.30 – 15.30 Uhr Tanzschule Dance Inn Showtanz Vorführungen 15.30 – 16.30 Uhr Tanzschule Dance Inn Offener Danceworkshop 17.00 – 18.30 Uhr Mac Ho...

  • Hattingen
  • 12.05.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Fred Hermes, Geschäftsführer der Autoparty Hattingen, mit den Programm-Flyern, die über den STADTSPIEGEL verteilt wurden und außerdem in allen Mitgliedsbetrieben ausliegen.  Foto: Römer
2 Bilder

Hattingen: "Das Fest der Autoparty" auf dem Geländes des LWL-Industriemuseums Henrichshütte - Eintritt frei

Beim „Fest der Autoparty“ dreht sich am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Mai, auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte bei gut 20 Ausstellern alles um Autos, Motorräder und Zubehör. Hinzu kommen Trends und aktuelle Angebote und außerdem noch Rock’n’Roll, Oldies, Schlager und Tanzshows. „In diesem Jahr gehen wir in manchen Dingen einen etwas anderen Weg“, erklärt dazu Fred Hermes, Geschäftsführer der Autoparty Hattingen. „Daher verzichten wir beispielsweise auf das Zirkuszelt....

  • Hattingen
  • 12.05.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Schalker Fans erinnern sich an 1997

Gewinnspiel: Wir schlugen Roda - Die Geschichte des Schalker UEFA-CUP-Sieges

BVB-Fans weggucken, Schalke-Fans mitmachen! Wenn Du ein echter Fan bist, dann weißt Du,was Du am 21. Mai 1997 gemacht hast. Auch wenn die magische Nacht von Mailand bereits 20 Jahre her ist, ist sie dennoch in den Köpfen und Herzen der Schalke Fans lebendig. Ganz druckfrisch liegt das Buch von Ulrich Homann und Jörg Seveneick vor uns auf dem Tisch. Die königsblaue Farbe ist gerade erst getrocknet und schon verlosen wir 5 Exemplare des Werkes. Den großen Schuss zum Ende der perfekten...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.17
  •  14
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand der WIS (v.l.) Sebastian Spielhagen, Tim Wegemann, Lutz Heuser, Michael Roweda und Helga Schulz. Foto: Pielorz

WIS hat neuen Vorstand

Die Wirtschaftliche Interessengemeinschaft Sprockhövel (WIS) hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Laut Tagesordnung sollte es einen Antrag auf Abwahl des Vorsitzenden Christoph Bremkamp geben. Es hatte Meinungsverschiedenheiten im Vorstand gegeben. Versammlungsleiter und Rechtsanwalt Christian Ruthenbeck, Fördermitglied in der WIS, gelang es jedoch, den Ball flach zu halten und den kompletten Vorstand zum Rückzug zu bewegen, damit der Weg für Neuwahlen frei...

  • Sprockhövel
  • 22.03.17

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus