Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Reisen + Entdecken
Auf "Zeit-Reise" durch die Weihnachtsstadt.Tolle Lichtkunst trifft auf größten Weihnachtsbaum der Welt in der Dortmunder Weihnachtsstadt.
38 Bilder

Dortmund im Licht
"Zeit-Reise" durch die Weihnachtsstadt: Lichtkunst trifft auf größten Weihnachtsbaum der Welt

Es ist der erste Advent, es ist Weihnachtsmarktzeit. So auch in Dortmund mit ihrer “Weihnachtsstadt“. Nach einer langen Pause, leuchteten wieder tausende Lichter auf Hansaplatz und co. und auch der laut Veranstalter größte Weihnachtsbaum der Welt ragte wieder in den Revierhimmel. Besonders waren in diesem Jahr wunderschöne und imposante Lichtinstallationen auf der Kampstraße. Diese stellen im Jahr 2021 ein richtiges Highlight dar. "Zeit-Reise" durch das Revier Unter dem Motto „Zeit-Reise“ wurde...

  • Gevelsberg
  • 01.12.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
So schön ist der Cranger Weihnachtszauber 2021.
43 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2021
“Macht euch bereit, es ist Cranger Weihnachtszauberzeit“: Bildergalerie aus dem Cranger Lichtermeer

Nach einem Jahr trister Dunkelheit funkeln wieder Lichter zur Vorweihnachtszeit am Rhein Herne Kanal. Denn auf dem Gelände der Cranger Kirmes findet in diesem Jahr wieder der Cranger Weihnachtszauber statt. Zahlreiche Karussells, schöne Weihnachtsdeko und viele Leckereien laden nach einer 2G-Kontrolle und einer Hygienepauschale von einem Euro  zum bummeln und Spaß haben ein. Der Weihnachtsmann fliegt über die Köpfe der Besucher hinweg, die Riesenschaukel "Konga" schwingt sich in die Höhe und...

  • Gevelsberg
  • 30.11.21
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Der Cranger Weihnachtszauber hat auch im Jahr 2021 zauberhafte Karussells im Gepäck. Ein paar davon sind in der folgenden Bildergalerie zu sehen.
11 Bilder

Weihnachtliche Skyline
Hoch hinaus: Diese Karussells versüßen die Adventszeit auf dem Cranger Weihnachtszauber 2021

Es „weihnachtet“ dieses Jahr wieder auf dem Cranger Kirmesplatz. Vom 18. November bis 30. Dezember lädt der Cranger Weihnachtzauber zum gemütlichen Schlendern, Schlemmen und Karussellfahren ein. Welche Fahrgeschäfte im Jahr 2021 dabei sind ist im folgenden Artikel zu lesen. Eines sei jedoch gesagt; Es geht dieses Jahr hoch hinaus. Es ist der wohl erste Cranger Weihnachtszauber, der eine richtige Skyline bieten wird, denn viele Fahrgeschäfte ragen über 40 Meter über den Festplatz in den...

  • Gevelsberg
  • 16.11.21
  • 4
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Stolz auf das Jubiläum und einen Blumenstrauß vom Förderkreis für seinen Gründer : Heimleiterin Andrea Flessa und vom Förderkreis-Vorstand: Erika Schüler, Klaus Koch, Peter Rust, Gründungsmitglied Walter Feldmann und Stefan Melneczuk, Vorsitzende Rita Gehner, stellv. Vorsitzender Jochen Determann und Isa Zinkler (v.li.n.re.). Urlaubsbedingt fehlt Dirk Engelhard.
3 Bilder

Sprockhövel
Jubiläum: 25 Jahre Förderkreis Matthias-Claudius-Haus

Seit 1996 gibt es ihn schon und dieses Jahr hat er Jubiläum – der Förderkreis des Matthias-Claudius-Hauses e.V. schaut in diesem Jahr auf ein Vierteljahrhundert Engagement im Dienst der Senioren*innen zurück. Um diesen das Leben angenehm und abwechslungsreich zu gestalten, hatten sich 1996 Walter Feldmann, Stefan Melneczuk und einige Unterstützer zu dem gemeinnützigen Förderkreis zusammengeschlossen, der jetzt sein 25-jähriges Jubiläum feiert. „Über Mitgliedsbeiträge, private Spenden,...

  • Sprockhövel
  • 16.08.21
Blaulicht
Bürgermeister Dirk Glaser, THW-Pressesprecher Tim Oelbermann, Thomas Leidigkeit und Zugführerin Heike Brune an der Brückenbaustelle in Elfringhausen (v.re.)
10 Bilder

en-reporter: THW-Brücken in Hattingen nächstes Wochenende fertig
Bürgermeister Glaser besuchte die THW-Baustellen

Am heutigen Samstag arbeiteten wieder über 30 ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedener THW-Ortsverbände daran, die vom Hochwasser in Hattingen weggespülten Brücken am Sünsbruch und Am Schnüber wieder zu errichten. Bereits zum kommenden Wochenende sollen die Brücken errichtet und wieder zu befahren sein. "Hier entstehen wirklich grundsolide Bauwerke", sagte Bürgermeister Dirk Glaser und zeigte sich beeindruckt, als er am heutigen Samstag die THW-Baustellen am Sünsbruch und in Elfringhausen...

  • Hattingen
  • 14.08.21
Politik
Bürgermeister Dirk Glaser (re.) begrüßt den NRW-Innenminister (li.), daneben Gerhard Nörenberg (2.v.li.) und CDU-Bundestagskandidat Hartmut Ziebs.
10 Bilder

en-reporter : Hattingen
NRW-Innenminister Reul begeistert auf CDU-Veranstaltung

Der CDU-Stadtverband Hattingen hatte zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der NRW-Innenminister Herbert Reul über Fragen der Inneren Sicherheit und der CDU-Bundestagskandidat Hartmut Ziebs über seine geplanten politischen Schwerpunkte informierten. Unter Einhaltung der coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln fand am Freitagabend in Diergardts Kühler Grund die CDU-Veranstaltung über Innere Sicherheit statt. Prominentester Redner war NRW-Innenminister Herbert Reul, der es sich direkt nach...

  • Hattingen
  • 14.08.21
  • 1
Wirtschaft
Robert Sonin ist zuversichtlich, nach den schlimmen Folgen des Hochwassers seinen Betrieb in Kürze wieder aufzunehmen.
2 Bilder

Unternehmen in Hattingen
Unwetter: Schnelle Hilfe von Sparkasse und NRW.BANK

Das Jahrhundert-Hochwasser hat viele Menschen in ihrer Existenz getroffen. Das Beispiel der Hattinger Lackiererei Sonin & Echtmann zeigt das Ausmaß der Zerstörung des Jahrhundert-Hochwassers sowie die schnelle und kostengünstige Hilfe, die die Sparkasse als Hausbank mit der NRW.BANK anbieten konnte. Robert Sonin und Wadim Schmidt lassen sich nicht unterkriegen und wollen in Kürze wieder den Betrieb aufnehmen. Ein positives Beispiel, das vielleicht auch anderen Unternehmern Mut macht. Uns wurde...

  • Hattingen
  • 11.08.21
Blaulicht
THW-Baufachberater und Statiker Holger Hohage mit einem Bild der neuen 12 Meter langen Sünsbruch-Brücke
6 Bilder

en-reporter an der Einsatzstelle in Hattingen
31 THW-Einsatzkräfte bauen Brücken für Hattingen

Auch am dritten THW-Einsatztag kommen die Arbeiten zur Errichtung einer vom Hochwasser weggerissenen Brücke am Sünsbruch gut voran. Wir sind heute mit 31 Kräften aus den THW-Ortsverbänden Hattingen, Witten und Bochum hier und erwarten heute Nachmittag noch weitere Einsatzkräfte, sagte THW-Baufachberater Holger Hohage zum en-reporter. Rund zwölf Meter Brücke muss das THW am Sünsbruch errichten, nachdem Anfang der Woche alles vermessen wurde. Aktuell werden die Auflagepunkte an beiden Uferseiten...

  • Hattingen
  • 11.08.21
Wirtschaft
Die Straßenoberfläche wurde herausgefräst, die Abbruchkante beseitigt.
3 Bilder

en-reporter unterwegs in Hattingen
Reparatur der Abbruchkante auf der Bredenscheider Straße

Am heutigen Mittwoch begann eine Straßenbaufirma, die seit dem 15.7.21 auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Hausnummer 118 abzubrechende Straßenkante aufzufräsen, neu zu befestigen und die Oberfläche wieder herzustellen. Wir berichteten bereits, dass seit dem 15.7.21 eine Straßenkante dort drohte abzubrechen und in den Sprockhöveler Bach zu stürzen. Nachdem diese Schadensstelle gesichert wurde, begann heute die Sanierung. Der Straßenbelag wurde komplett herausgefräst. Danach wird geprüft,...

  • Hattingen
  • 11.08.21
Blaulicht
Abflug der verletzten Person mittels Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik.
11 Bilder

Update1: Sprockhövel - mit Video
Luftrettung am Baumhof nach Hausunfall - Viel Arbeit für die Feuerwehr

Am heutigen Dienstag gab es viel Arbeit für die ehrenamtlichen Frauen und Männer der Feuerwehr Sprockhövel. Nach einem Brandeinsatz am Morgen auf der Lagerstraße, bei dem Stadtalarm ausgelöst wurde, kam es mittags zu einem Unterstützungseinsatz für den Rettungsdienst auf der Brinkerstraße. Eine verletzte Person musste mittels Drehleiter aus der Wohnung transportiert und Notarzt und Rettungsdienst übergeben werden. Anschließend musste noch die Landung eines Rettungshubschraubers am Baumhof...

  • Sprockhövel
  • 03.08.21
Wirtschaft
Der Lageplan verdeutlicht die vorgesehenen neuen Baukörper für den Bauhof.
4 Bilder

Sprockhövel
Neuer Bauhof neben dem Feuerwehrhaus macht Fortschritte

Durch die Verlegung des Bauhofes von Haßlinghausen auf eine Freifläche neben dem neuen Feuerwehrhaus in Niedersprockhövel an der Hiddinghauser Straße verspricht sich die Stadt auch Vorteile für Reparaturen des Fahrzeug- und Geräteparks der daneben angesiedelten Feuerwehr. Im neuen "Hauptgebäude" des Neubaus werden die LKW- Werkstatt, der Kanalfahrzeug-Bereich, die Umkleiden und Sozialräume, sowie die Büros untergebracht. Das Nebengebäude steht direkt mit der Rückseite zur Feuerwehr und...

  • Sprockhövel
  • 03.08.21
  • 1
Blaulicht
Das versunkene Auto wurde in der Mitte der Ruhr entdeckt.
20 Bilder

Update4: Hattingen - Bezirksregierung Düsseldorf entfernt PKW
PKW versinkt in Ruhr - Großeinsatz für 100 Retter

Am Samstagmorgen wurde der Rettungsleitstelle gegen 8 Uhr durch einen aufmerksamen Spaziergänger gemeldet, dass sich vermutlich ein PKW in der Ruhr befinden würde. Aus dieser Meldung entwickelte sich dann ein Großeinsatz für Polizei- und Rettungskräfte aus Hattingen und Bochum, für die Feuerwehren aus Hattingen, Bochum, Witten sowie für zahlreiche DLRG-Retter beider Gruppen aus Hattingen, aus Bochum-Dahlhausen und Bochum-Süd. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Die...

  • Hattingen
  • 31.07.21
Blaulicht
Die Feuerwehr-Einsatzkräfte versorgen die "angenommene abgestürzte Person" und legen diese auf eine spezielle Trage.
10 Bilder

Feuerwehrübung Niedersprockhövel - Mit Video
Abgestürzte Person aus Baugrube gerettet

Im Rahmen des Übungsdienstes wurde am heutigen Mittwoch die Rettung einer in die Baugrube gestürzten Person durch Einsatzkräfte des Löschzuges Niedersprockhövel vorgenommen. Die benachbarte Baugrube des Bauhofes neben dem Feuerwehrhaus an der Hiddinghauser Straße bot die Gelegenheit, im Rahmen des Übungsdienstes die freiwilligen Feuerwehrfrauen und- männer mit der Rettung einer Person, die in eine Baugrube gestürzt war, zu beauftragen. Natürlich war es nur eine Übungspuppe, die unten in die...

  • Sprockhövel
  • 28.07.21
Natur + Garten
Die Blumenpracht kommt wieder zur Geltung.
9 Bilder

Sprockhövel
Bepflanzung Kreisverkehr wieder gepflegt

Der neue Kreisverkehr in Niedersprockhövel, ein markanter Blickpunkt der ersten Baustufe der neuen Ortsumgehung L70N, wurde in dieser Woche von den Gärtnern der Stadt Sprockhövel wieder "auf Vordermann" gebracht. Viele Sprockhöveler*innen wunderten sich, dass die an sich schöne Bepflanzung im Inneren des neuen Kreisverkehrs zwischenzeitlich von "Unkräutern" durchwachsen war. Und dann wurden von den städtischen Gärtnern Teile bearbeitet, andere nicht. Der Rasen wurde gemäht, zahlreiche Disteln...

  • Sprockhövel
  • 28.07.21
Blaulicht
Die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte konnten den Brand der Ballenpresse schnell löschen.
5 Bilder

Sprockhövel
Feuerwehr löscht brennende Ballenpresse

Die Feuerwehr aus Sprockhövel wurde Freitagnachmittag zum Brand einer Ballenpresse zur Straße Huxel alarmiert. Die freiwilligen Kräfte des Löschzuges Gennebreck aus Sprockhövel wurden zusätzlich unterstützt von Kräften des Löschzuges Dönberg und von Kräften der Berufsfeuerwehr Wuppertal. Es war ein "massiver" Kräfteeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Neben 18 ehrenamtlichen Einsatzkräften des Löschzuges Gennebreck aus Sprockhövel wurden noch zahlreiche Feuerwehrmänner und- frauen...

  • Sprockhövel
  • 23.07.21
LK-Gemeinschaft
Wanderführer Hartmut Kroll, Jürgen Brinkmann, Achim Flottmann, Theo Brüggemann, Heinz Geilenbrügge, Dieter Böhmer, Christoph Müller und Udo Langewellpott (v.li.)
3 Bilder

Sprockhövel bewegt sich
Wandergruppe "Bei Wind und Wetter" wieder unterwegs

Bei Wind und Wetter wandern jeden Donnerstag befreundete Sprockhöveler, die sich im Unruhestand befinden, rund um Hattingen und Sprockhövel. Seit nunmehr 12 Jahren wandern die 17 Männer dieser Gruppe, allesamt Nachbarn oder Freunde, jeden Donnerstag sechs bis 10 Kilometer rund um Sprockhövel und Hattingen. Wanderführer Hartmut Kroll, gleichzeitig auch Mitglied im Vorstand des Heimat- und Geschichtsverein Sprockhövel e.V., ist seit dem Bestehen der Wandergruppe für die wöchentliche...

  • Sprockhövel
  • 22.07.21
Blaulicht
Vorstellung der technischen Ausrüstung des Hattinger Ortsverbandes des THW für die neuen Interessenten
10 Bilder

Großes Interesse
Hattingen hat: THW-Bewerber

Eine kleine Pressemitteilung zeigte große Wirkung. Gleich neun Männer und Frauen nutzten  Mittwochabend die Möglichkeit, sich beim THW-Ortsverband Hattingen über die Aufgaben des THW zu informieren. Das Jahrhunderthochwasser hat es wieder einmal gezeigt, leistungsfähige Feuerwehren und alle Katastrophenschutzeinheiten sind notwendig. Diese Organisationen benötigen weiterhin engagierte Kräfte, um auch zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden,. Am Mittwochabend erkundigten sich gleich neun...

  • Hattingen
  • 21.07.21
Blaulicht
13 Bilder

Update1 : Brandeinsatz in Winz-Baak - mit Video
100 Feuerwehrkräfte löschen 25.000 qm großes brennendes Getreidefeld

Am DIenstagabend wurde die Feuerwehr Hattingen zur Bekämpfung eines Flächenbrandes nach Winz-Baak alarmiert. Zusammen mit Kräften der Feuerwehr Bochum bekämpften 100 Einsatzkräfte den Brand auf einem abgeernteten etwa 25.000 qm großen Getreidefeld. Dieser Großbrand beschäftigte die Feuerwehren aus Hattingen und Bochum mehr als drei Stunden. Um 18.02 Uhr wurde der Brand eines Feldes im Bereich Bachstraße/Bochumer Straße gemeldet. Die Einsatzstelle lag direkt an der Stadtgrenze zu Bochum. Bei...

  • Hattingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Die außergewöhnlichen Leistungen aller Ehrenamtlichen wurde bei dem aktuellen Hochwasser wieder deutlich und von der gesamten Bevölkerung wertgeschätzt. Der Ortsverband Hattingen des THW ist ein Teil dieser hochmotivierten "Helfer-Gemeinschaft".
2 Bilder

Alarm für das THW
Hattinger THW-Baufachberater müssen nach Erftstadt

Am heutigen Dienstagnachmittag wurden Kräfte des THW-Ortsverbandes Hattingen alarmiert. Baufachberater und Geologen müssen für einige Tage nach Erftstadt. Die THW-Spezialisten hatten sich gerade nach ihren kräftezehrenden mehrtägigen Hilfeleistungseinsätzen erholt und das normale Leben schien fast wieder greifbar, als aktuell jetzt der Alarm für einige Spezialisten in Hattingen einging. Zwei Baufachberater und eine Geologin machten sich heute kurz nach 16 Uhr mit einem Einsatzfahrzeug auf nach...

  • Hattingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Transport des Schwerverletzten in den Rettungshubschrauber.
5 Bilder

en-reporter - Mit Video
Schwerer Arbeitsunfall in Elfringhausen - Hubschrauber-Einsatz

Zu einem Arbeitsunfall kam es am frühen Montagnachmittag bei einem Gewerbebetrieb in Elfringhausen. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte eine männliche Person aus etwa 4 Meter Höhe von einer Leiter. Ein Rettungshubschrauber der Bundespolizei flog den Schwerverletzten in eine Unfallklinik. Die First-Responder-Rettungskräfte des Löschzuges Elfringhausen waren schnell bei dem Gewerbebetrieb an der Elfringhauser Straße. Eine männliche Person war dort von einer Leiter gestürzt und hatte sich schwere...

  • Hattingen
  • 12.07.21
Blaulicht
Die Einsatzfahrzeuge im Bereitstellungsraum auf der Waldstraße. Ein weiteres Fahrzeug stand auf der Bredenscheider Straße.
7 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Alarmiert - ausgerückt - überprüft - kein Handlungsbedarf

Am Freitagnachmittag löste die Brandmeldeanlage in einer Senioreneinrichtung an der Waldstraße aus. Kurze Zeit später wurde eine verdächtige Rauchentwicklung an der Gottwaldstraße gemeldet. Innerhalb weniger Minuten waren die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei vor Ort. Nach Überprüfung ergab sich jedoch kein Handlungsbedarf für die Einsatzkräfte. Das Heulen der Rauch- bzw. Brandmelder war noch lange zu hören, nachdem die Frauen und Männer der Feuerwehr die...

  • Hattingen
  • 10.07.21
Blaulicht
Die neben dem Freibad eingerichtete Dekontaminierungsstelle für die Einsatzkräfte.
12 Bilder

Update 4 : Sprockhövel - Mit Einsatz-Video
Feuerwehr-Großeinsatz - Chlorgasaustritt Freibad

Am heutigen Donnerstagmittag kam es um kurz vor 14 Uhr zu einem Chlorgasaustritt im Freibad in Niedersprockhövel an der Bleichwiese. Alarmiert wurden die Besatzung des RTW der Falck-Rettungswache aus Bredenscheid, die Feuerwehr, die Polizei, das Ordnungsamt und eine Wartungsfirma für Schwimmbadtechnik. Die Besucher im Freibad mussten sofort das Bad verlassen. Der Bereich um das Freibad wurde großräumig evakuiert. Verletzt wurde niemand. Der Einsatz war gegen 16.30 Uhr beendet. Von allen Seiten...

  • Sprockhövel
  • 08.07.21
Wirtschaft
Die Bergungsspezialisten der Firma Schmidt aus Gevelsberg sicherten zuerst den LKW gegen Abrutschen in das Feld.
12 Bilder

Update 1: Sprockhövel - LKW-Problem Hombergstraße
17-Meter langer LKW hängt fest - Aufwändige Bergungsaktion über 2 Tage

Ein 17-Meter langer LKW mit einem Gewicht von ca. 35 Tonnen befuhr am frühen Montagabend den Alten Kohlenweg, dessen durchgängige Befahrbarkeit für solch ein Fahrzeug nicht gegeben ist. In der zweiten Kurve hing er fest und kam weder vorwärts noch rückwärts. Eine aufwändige Bergungsaktion lief an, wurde gegen Mitternacht unterbrochen und am Dienstagmorgen fortgesetzt. In diesem Zusammenhang appellieren die Anwohner dafür, dass für die zahlreichen LKW, die täglich zu den Firmen auf der...

  • Sprockhövel
  • 06.07.21
Reisen + Entdecken
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet und erfreut Besucher bis zum 11. Juli mit Kirmesleckereien, rasantem Fahrspaß und kalten Getränken.
30 Bilder

Mittwoch Familientag, Freitag Feuerwerk
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet

Am Freitag strahlten Sonne und Besucher des "Gevelsberger Sommerfeeling" um die Wette, denn nach einer langen Durststrecke drehen sich endlich wieder Karussells in der Stadt. Täglich von 14 bis 22 Uhr ist  das Sommerfeeling am Ennepebogen geöffnet, wobei der letzte Einlass um 21 Uhr erfolgt. Was die Besucher bis zum 11. Juli erwarten können, haben wir uns mal genauer angesehen. Schon aus der Ferne sieht man die rasanten Karussells des Sommerfeelings. Die Schaukel "X-Factor" schwingt sich in die...

  • Gevelsberg
  • 03.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.