Nachrichten - Schermbeck

Vereine + Ehrenamt

Zu Weihnachten ein lächeln senden und Freude schenken

Die Jugendabteilung des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V. hat vor einigen Jahren damit begonnen, in der Vorweihnachtszeit Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Diese Idee stieß sofort auf große Resonanz, sodass die Wellen, die diese Aktion nunmehr schlägt immer höher werden. „Mittlerweile haben wir auch die Eltern und Geschwister mit ins Boot geholt“, berichtet Gahlens Jugendwartin Melanie Schürmann. Wie schon in den vergangenen Jahren trafen sich also wieder „bastelfreudige“...

  • Schermbeck
  • 12.12.18
  • 21× gelesen
Kultur
Der Dorstener Weihnachtscircus hat seine Zelte wieder in Hervest aufgeschlagen.

Manege frei!
Weihnachts-Circus begeistert Familien bis zum 6. Januar

Hervest. Er ist wieder da: Der Dorstener Weihnachts-Cirkus hat seine Zelte in Hervest am Kreisverkehr der Halterner Straße aufgeschlagen. Der beliebte Circus, der seit Jahren während der Weihnachtszeit in Dorsten gastiert, plant Vorstellungen ab Mittwoch, 19. Dezember, bis zum 6. Januar. Dann können die Artisten, Clowns und Jongleure täglich ab 16 Uhr bewundert werden. Silvester findet die Vorstellung schon um 14 Uhr statt, am 1. Januar ist Spielfrei. Am Heiligen Abend beginnt die...

  • Dorsten
  • 12.12.18
  • 173× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Zur Erinnerung an denkwürdigen "Abschied von der Steinkohle" gibt es nun ein in hervorragender Qualität gedrucktes Plakat, das gegen eine Spende von mindestens drei Euro für die Arbeit des Bergbauvereins erhältlich ist.
2 Bilder

„Abschied von der Steinkohle“
Plakat mit tollen Bildern vom Großen Zapfenstreich gegen Spende für Bergbauverein

Dorsten. Mit einem bewegenden und beeindruckenden Großen Zapfenstreich auf dem Zechengelände Fürst Leopold hat die Stadt Dorsten am 15. November „Abschied von der Steinkohle“ genommen. Zur Erinnerung an diesen denkwürdigen Tag gibt es nun ein in hervorragender Qualität gedrucktes Plakat, das gegen eine Spende von mindestens drei Euro für die Arbeit des Bergbauvereins erhältlich ist an folgenden Stellen: Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20  Blumenwelt Harsewinkel in Hervest  Während...

  • Dorsten
  • 11.12.18
  • 62× gelesen
Natur + Garten
Wolf, Schwein, Mensch: Drei Arten, die in den vergangenen Monaten öfter miteinander zu tun hatten.

Angezettelt: Wenn der Wolf sich ein krankes Wildschwein holt ...
ASP oder Isegrim: Was ist nun eigentlich die größere Gefahr für den Niederrhein?

Eine Freundin (arbeitet in der Landwirtschaft), deren Mann Jäger ist, schoss neulich bei einer Privatparty folgende Hypothese aus der Verbalhüfte: Die schlauen Experten hätten sich noch gar keine Gedanken darüber gemacht, was passiert, wenn der Wolf sich ein Wildschwein holt. Ist doch nix Ungewöhnliches, denken Sie? Doch, isses schon! Die Freundin spielt auf zwei Dinge an, die sich offensichtlich widersprechen: 1) die Afrikanische Schweinepest, die von Osten her auf NRW zuwandert und...

  • Wesel
  • 10.12.18
  • 374× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
Die Schermbecker Kaufleute laden zur "Schönen alten Weihnachtszeit" ein.

Wie vor 100 Jahren
Schöne alte Weihnachtszeit verzaubert Schermbeck

Schermbeck. Am Samstag, 15. Dezember, findet die „Schöne alte Weihnachtszeit“ im Schermbecker Ortskern statt. Einige Dutzend Schauspieler und Statisten versetzen die Besucher zurück in die Zeit um 1900. Auf der autofreien Einkaufsstraße werden zahlreiche Vereine, Gruppen und Händler ihre Stände aufbauen. Dabei bevorzuge man Selbstgemachtes und Handwerkliches, berichtet Frank Herbrechter, Geschäftsführer der Schermbecker Werbegemeinschaft. „Wir möchten gerne Besonderes zeigen und den...

  • Dorsten
  • 10.12.18
  • 38× gelesen
Ratgeber
12 Bilder

Schon gute Vorsätze fürs neue Jahr ins Auge gefasst? Mach mit, bleib fit!
Weseler Gesundheitstag 2019: Interessierte Aussteller können sich schon jetzt anmelden

Jeder wünscht sich ein gesundes und langes Leben sowie Fitness bis ins hohe Alter. Doch ohne Eigeninitiative und aktives Handeln bleibt Vielen dieser Wunsch unerfüllt. Wer ist bei der Erreichung dieser Ziele behilflich sein, was ist zu tun und welche Maßnahmen sind die richtigen? Die Antworten darauf erhalten Menschen, die gesund und fit bleiben möchten, auf dem Gesundheitstag in Wesel am Samstag,  30. März 2019,  von 10 bis 17 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel. Der Eintritt ist...

  • Wesel
  • 10.12.18
  • 64× gelesen
  •  2
Politik
Mannschaftskameraden und Freunde nahmen am Sonntag vor dem Spiel der BG Dorsten in der KIA Baumann Arena die Familie Ankhbayar in ihre Mitte, um Solidarität zu demonstrieren.

"Jargas Zuhause ist in unserer Mitte!"
Dorstener kämpfen gegen Abschiebung der Familie Ankhbayar

Dorsten. Die mongolische Familie Ankhbayar aus Dorsten soll ausgewiesen werden. Dagegen protestieren jetzt viele Dorstener, die mit der Familie befreundet sind. Jarga, der Sohn der Familie Ankhbayar,  besucht das Gymnasium Petrinum und spielt erfolgreich bei der BG Dorsten Basketball.  Sein Vater arbeitete bereits als Hausmeister im Rathaus. Als Jargas Mannschaftskameraden des BG Dorsten von der drohenden Abschiebung hörten, waren sie geschockt. Unverzüglich wurde von den Eltern der Kinder...

  • Dorsten
  • 10.12.18
  • 347× gelesen
  •  2
  •  2
Blaulicht

Einbrecher im Schlemmereck
Polizei fasst Gauner an der Memelstraße

Holsterhausen. Sonntag, gegen 5.50 Uhr, schlug ein zunächst unbekannter Täter ein Glastürscheibe ein und drang dann in einen Imbiss auf dem Söltener Landweg in Holsterhausen ein. Dadurch wurde ein Alarm ausgelöst. Der Täter griff über die Theke, um an die Registrierkasse zu gelangen und entnahm Bargeld. Ein Zeuge wurde durch den Alarm aufmerksam und benachrichtigte die Polizei. Bei der Fahndung konnte der Täter im Bereich der Memelstraße in Hervest festgenommen werden. Die weiteren...

  • Dorsten
  • 10.12.18
  • 102× gelesen
Blaulicht
6 Bilder

Besitzer gesucht
Spaziergängerin findet Schmuckkassette

Dorsten. Am Montag, 3. Dezember um 12:30 Uhr fand eine Dorstenerin bei einem Spaziergang an der Ziegelstraße circa 150 Meter westlich der Clemens-August-Straße im Laub eine Schmuckkassette sowie einem Kopfkissenbezug. In der Schmuckkassette befanden sich diverse Armbänder, Ketten, Anhänger sowie ein Seat Autoschlüssel. Bei dem Schmuck handelt es sich um Modeschmuck. Aufgrund der Auffindesituation ist davon auszugehen, dass die Gegenstände aus einem Straftat stammen. Wer kann Angaben zu...

  • Dorsten
  • 10.12.18
  • 39× gelesen
Kultur
Die Gesamtschule Wulfen hat sich beim Schulcasting für das Projekt Move im Musiktheater im Revier beworben und ist mit fünf weiteren Schulen in die Auswahl gekommen.

Projekt Move im MIR
Gesamtschüler tanzen mit den Profis

Wulfen. Die Gesamtschule Wulfen hat sich beim Schulcasting für das Projekt Move im Musiktheater im Revier beworben und ist mit fünf weiteren Schulen in die Auswahl gekommen. „Das Ziel ist es, in den nächsten Monaten bis kurz vor den Sommerferien 2019 zwei Aufführungen mit rund 190 Schülern verschiedener Schulen auf die Beine zu stellen“, freut sich Schulleiter Hermann Twittenhoff bei diesem Projekt dabei zu dürfen. Begleitet wird die Gesamtschule Wulfen von professionellen Tänzern,...

  • Dorsten
  • 10.12.18
  • 27× gelesen
  •  1
Ratgeber

Warnstreik der Fahrdienstleiter
Chaos auf den Schienen

Ruhrgebiet. Aufgrund des Streiks bei der Deutschen Bahn AG kommt es zu massiven Einschränkungen im Verkehr der NordWestBahn. Im Netz Emscher Münsterland (EM) können die Linien RE 14 (Der Borkener) und RB 45 (Der Coesfelder) nicht verkehren. Im Netz Niers-Rhein-Emscher (NRE) verkehren die Linien RE 10 und die RB 44 nicht. Die RB 31 verkehrt nicht zwischen Duisbug Hbf und Duisburg-Rheinhausen. Die RB 36 fährt bislang ohne Einschränkungen. Im Netz Ostwestfalen-Lippe (OWL) können die...

  • Dorsten
  • 10.12.18
  • 65× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Sceenshot von der Homepage des Kreises Wesel.

Onlinebefragung zum Mobilitätskonzept für den Kreis Wesel
Ihre Meinung ist gefragt- Bürger sollen Anregungen liefern zur kreisweiten Verkehrsplanung

Die Mobilität im Kreis Wesel soll umweltfreundlich und zukunftsorientiert weiterentwickelt werden. Daher hat der Kreis Wesel das Büro für Verkehrs- und Stadtplanung BVS Rödel & Pachan aus Kamp-Lintfort damit beauftragt, ein entsprechendes Mobilitätskonzept zu entwickeln. Dabei soll einerseits der Pkw-Verkehr langfristig reduziert, und andererseits der öffentliche Verkehr mit Bahn und Bus sowie der Radverkehr gefördert werden. Besonderes Augenmerk liegt auf den sich verändernden...

  • Wesel
  • 10.12.18
  • 107× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft
Mit Professer kNOW! sitzt unsichtbar ein Spieler mehr in der Runde. Ein großer Spaß für Besserwisser!
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Preisgekrönte Innovationen bei Ravensburger

Der Spielekompass zum zweiten Advent stellt Euch zwei Höhepunkte des aktuellen Ravensburger-Programms vor: das Kinderspiel "Cool Runnings", das mit dem Preis innoSpiel 2018 ausgezeichnet wurde, und das stets aktuelle Quiz "kNOW!". Von Andrea Rosenthal Eiskalt gewinnenEine Menge Spaß dank einer ausgefallenen Idee verspricht "Cool Runnings". Der Franzose Olivier Mahy lebt mit seiner Familie im Großraum Paris und arbeitet eigentlich als Sportlehrer. Nebenbei widmet er sich als Spieleautor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.12.18
  • 168× gelesen
  •  1
  •  2
Ratgeber
Bis April sind auch die Parkplätze Holsterhausen und Lünningskamp geschlossen.

A31: Baustelle zwischen Lembeck und Dorsten dauert länger

Schermbeck/Dorsten. Die Baustelle auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Lembeck und Dorsten-West dauert voraussichtlich bis Anfang April 2019. Zurzeit befindet sich die Baustelle in der vierten Phase. Hier wird die Fahrtrichtung Bottrop saniert. In der fünften Bauphase werden Arbeiten im Mittelstreifen durchgeführt. Hierzu zählen zum Beispiel der Rückbau der Nothaltebuchten und Mittelstreifenüberfahren. Auch müssen die Schutzplanken montiert werden. Die Restarbeiten laufen dann in...

  • Dorsten
  • 07.12.18
  • 679× gelesen
Kultur
Diese Drei gestalten den frühen Abend (von links): Olja Kaiser, Ulrike Haibach-Daniel und Oliver Steller.

Literarischer Weihnachtsabend in der Brüner Dorfkirche
Gedichte und Betrachtungen von Ulrike Haibach und Oliver Steller, Musik von Olja Kaiser

Ein besonderer adventlicher Abend erwartet die Besucher dieser Veranstaltung in der Brüner Dorfkirche am Sonntag, 23. Dezember, um 17 Uhr. Weihnachten ist nicht nur das Fest der Geschenke, sondern es hat in unseren christlichen Wurzeln eine tiefe Bedeutung. Jesu Geburt ist einer der ganz hohen christlichen Feiertage.  Die von Ulrike Haibach-Daniel ausgewählten Betrachtungen, Erzählungen und Gedichte kreisen um Gefühle und Gedanken, die viele Menschen mit Weihnachten in Verbindung bringen....

  • Hamminkeln
  • 07.12.18
  • 25× gelesen
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Die Polizei blitzt die Raser

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen geplanter Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom 10. bis zum 16. Dezember bekannt:  Montag, 10.12.: Rheinberg, Dinslaken - Lohberg Dienstag, 11.12.: Alpen, Hünxe - Drevenack Mittwoch, 12.12.: Voerde - Friedrichsfeld, Moers - Zentrum Donnerstag, 13.12.: Hamminkeln - Mehrhoog, Xanten Freitag, 14.12.: Kamp-Lintfort, Voerde Samstag, 15.12.: Wesel Sonntag, 16.12.: Hamminkeln Darüber hinaus müssen die...

  • Xanten
  • 07.12.18
  • 53× gelesen
Politik
Live Wire
5 Bilder

"Musik gegen Mobbing - Das Konzert" am 16. Dezember, wirft seine Schatten voraus.
Lokale und überregionale Künstler spielen für die gute Sache

Im September 2018 gründete Marco Launert (45) die Initiative 'Musik gegen Mobbing', die ab 2019 persönlichkeitsstärkende Musikprojekte mit Kindern und Jugendlichen durchführen wird. Ein Feld, das Launert mit seiner Musikschule seit 20 Jahren intensiv bearbeitet. Kinder und Jugendliche werden in Gruppenprojekten über das Medium Musik in Persönlichkeit und Selbstbewusstsein gestärkt und ermutigt, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Wer stark ist, weiß sich gegen Mobbingattacken zu wehren...

  • Wesel
  • 07.12.18
  • 53× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Rabiater Einsatz
Zeugen zerstechen Autoreifen und hindern Automatenknacker an der Flucht

Wulfen. Die Polizei wurde in der Nacht auf Freitag, 7. Dezember, gegen 1.30 Uhr, auf die Straße "Himmelsberg" gerufen. Drei Zeugen hatten gesehen, wie zwei Männer dabei waren, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Um sie an der Flucht zu hindern, zerstach einer der Zeugen die Reifen des mutmaßlichen Fluchtautos. Einer der Tatverdächtigen, ein 40-jähriger Mann aus Heiden, versuchte – trotz platter Reifen – mit dem Auto zu flüchten, was ihm aber nicht gelang. Die Zeugen hielten den...

  • Dorsten
  • 07.12.18
  • 447× gelesen
Kultur
Francis Rossi, Frontmann der Band.

Ticket-Vorverkauf geht ab sofort an den Start
"Status Quo" rocken das Jokerfest im Juni 2019 am Thunderbike Roadhouse

Die Rock-Legenden von "Status Quo" kommen nach Hamminkeln an den Niederrhein. "Richtig gehört, denn wir konnten die Briten für unser 19. Thunderbike okerfest verpflichten - so postet das Team von Andreas Bergerforth bei Facebook. Das kostenlose Tagesprogramm beginnt ab 10 Uhr und wird das schnuckelige Hamminkeln wieder zur Anlaufstelle für alle Biker machen. Die erste Welle an Tickets für das Konzert könnt Ihr ab SOFORT online bekommen (ab Samstag auch im H-D Store & Roadhouse). ...

  • Hamminkeln
  • 06.12.18
  • 239× gelesen
Blaulicht

Nach Einbruch in Kindergarten
Polizei sucht gestohlenen Kinderbuggy

Dorsten. Wie bereits berichtet, brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Montag in eine Kindertagesstätte auf der Hindemithstraße ein. Die Täter hatten neben Bargeld auch Lebensmittel gestohlen. Jetzt hat sich herausgestellt, dass die Täter weiterhin einen Kinderbuggy mitgenommen hatten (Foto). Hinweise über den Verbleib des Buggys erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111. Quelle und Foto: ots

  • Dorsten
  • 06.12.18
  • 30× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

LKW rammt Kleinbus
Fünf Kinder mit Behinderungen, Fahrer und Betreuerin bei Unfall verletzt

Dorsten/Marl. Am Donnerstagmorgen (6. Dezember) kam es auf der Stadtgrenze zwischen Marl und Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Kleinbus mit behinderten Kindern an Bord stieß mit einem LKW zusammen. Der Kleinbus wollte von Dorsten kommend über die Buerer Straße in die Hervester Straße auf Marler Gebiet fahren. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Bus mit einem Lkw aus den Niederlanden. Durch den Zusammenprall zerbarsten die hinteren Scheiben auf der Fahrerseite am Kleintransporter...

  • Dorsten
  • 06.12.18
  • 3.865× gelesen
Ratgeber

Offene Sprechstunde in der Agentur für Arbeit Wesel
Blaulicht im BiZ: Berufe in Uniform kennenlernen

Ausbildung und Studium bei Bundespolizei, Landespolizei, Hauptzollamt und Bundeswehr sind anspruchsvoll und bieten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Vertreter der Institutionen stehen am Donnerstag, 13. Dezember, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel für Fragen bereit. Der Karriereberater der Bundeswehr ist von 9 bis 15 Uhr vor Ort. Die Ansprechpartner der Bundespolizei, der Landespolizei und des Hauptzollamtes sind von 10 bis 16 Uhr anzutreffen. Sie alle...

  • Wesel
  • 06.12.18
  • 23× gelesen
Politik
Sich stützen können im Alter – auch auf die gesetzliche Rente. Darauf ist der Großteil der Rentner angewiesen. Die Gewerkschaft NGG fordert eine Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. Andernfalls drohe Tausenden Altersarmut, auch wenn sie ein Leben lang gearbeitet haben.

NGG legt Rentenprognose fest
67.000 Arbeitnehmer im Kreis Wesel unter der Grundsicherung

Dem Kreis Wesel droht Altersarmut - in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 67.000 Arbeitnehmer im Kreis Wesel würden - so, wie sie heute arbeiten - nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 40 Prozent aller Beschäftigten im Kreis. Die Schwelle für "Alters-Hartz-IV" liegt im Kreis Wesel bei aktuell 756 Euro...

  • Wesel
  • 06.12.18
  • 42× gelesen
  •  1
Politik

Dieselskandal – Bundesregierung muss zeitnah handeln
Die GRÜNE Fraktion im Kreistag Wesel erwartet kostenlose Nachrüstung durch die Fahrzeughersteller.

Seit 3 Jahren ist der Dieselskandal nun bekannt. Noch länger bekannt sind die EU-Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxid, die u.a. von Deutschland nicht eingehalten werden. Getan haben CDU und SPD in der Koalition in Berlin bislang so gut wie nichts, um Abhilfe zu schaffen. Bundesregierung und deutsche Automobilhersteller retten sich von Diesel-Gipfel zu Diesel-Gipfel und bleiben letztendlich Lösungen schuldig. Die Bürger haben wie die Städte und Gemeinden die Folgen von zu viel...

  • Wesel
  • 06.12.18
  • 10× gelesen
Ratgeber
Innerhalb der Verkehrsführung vor der Baustelle im Bereich Schermbeck müssen kurzfristig Fahrbahnschäden und Regeneinläufe saniert werden.

Fahrbahnschäden und Regeneinläufe werden saniert
A31: Vollsperrung zwischen Dorsten und Schermbeck Richtung Emden

Dorsten/Schermbeck. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm sperrt Freitagnacht (7./8.12.) um 21 Uhr bis zum Morgen um 9 Uhr die A31 zwischen den Anschlussstellen Dorsten-West und Schermbeck in Richtung Emden. Der Verkehr wird über die Bedarfsumleitung geführt. Innerhalb der Verkehrsführung vor der Baustelle im Bereich Schermbeck müssen kurzfristig Fahrbahnschäden und Regeneinläufe saniert werden. Da hier nur zwei provisorische Fahrstreifen liegen besteht nicht genügend Platz um die...

  • Dorsten
  • 06.12.18
  • 1.234× gelesen
Politik

Antrag der GRÜNEN Kreistagsfraktion
Landesmittel zukünftig für die Konversion in Richtung umweltfreundlicher Antriebsarten nutzen

Der Dieselskandal ist seit Jahren in aller Munde, auch im Kreis Wesel. Als GRÜNE wollen wir, dass auch der öffentliche Nahverkehr im Kreis Wesel so schadstoffarm wie möglich betrieben wird. Um das voranzutreiben, hat die GRÜNE Fraktion im Kreistag Wesel um die Beantwortung einiger Fragen gebeten und und beantragt, dass die vom Kreis Wesel weitergeleiteten Landesmittel für investive Fahrzeugförderung zukünftig ausschließlich für die Konversion des NIAG-Fuhrparks in Richtung umweltfreundlicher...

  • Wesel
  • 05.12.18
  • 38× gelesen
Blaulicht
Wieder wurden zwei tote Katzen im Altkleiderbehälter in Hamminkeln gefunden. 
Der Kreis Wesel bittet um sachdienliche Hinweise: 0281/ 207 7007.

Grausam
30 tote Katzen im Altkleidercontainer gefunden

Hamminkeln. Am Dienstag, 4. Dezember, wurden erneut zwei tote Katzen in einem Altkleiderbehälter in der Sperlingstraße in Hamminkeln-Mehrhoog gefunden. Nach Angaben der Besitzer des Altkleiderbehälters sind seit 2017 etwa 30 Katzen dort abgelegt worden. Leider ergab ein öffentlicher Aufruf nach den ersten amtlich bekannt gewordenen Funden im Frühjahr 2018 keine Hinweise auf eine Katzenhaltung, aus der die Tiere stammen könnten. Von einer Sektion der jetzt gefundenen, nicht mit Tätowierung...

  • Dorsten
  • 05.12.18
  • 490× gelesen
Kultur
3 Bilder

Theater seit 1974
Kleine Bühne feierte umjubelte Premiere

Wulfen. Die Dorstener Theatergruppe KLEINE BÜHNE 74 führte am Dienstag ihr neustes Stück, das Märchen „Prinzessin Grenzenlos“ von Peter Futterschneider auf. Viele große und kleine Zuschauer erlebten eine gelungene Premiere im Forum der Gesamtschule Wulfen. Das Bühnenbild zeigt eine Grenzstation mit geöffneter Schranke, denn mit den Nachbarländern versteht sich König Karl, toll in Szene gesetzt durch Felix Schulte-Mattler, sehr gut. Die Buchhändlerin, Annerose Bilzer, kann ohne Zoll zu...

  • Dorsten
  • 05.12.18
  • 26× gelesen
Wirtschaft
Monika Seibel

Zehn Jahre Fachstelle Frau und Beruf
Monika Seibel als Schaltzentrale für die Belange für die Frauen im Kreis Wesel

Ohne Frauen läuft nichts – schon gar nicht auf dem Arbeitsmarkt. Beim Kreis Wesel ist diese Erkenntnis bereits seit 10 Jahren gelebte Praxis. Im November 2018 feierte die Fachstelle Frau und Beruf (FuB) des Kreises Wesel ihr zehnjähriges Bestehen. Seit ihrer Einrichtung auf Grundlage eines Kreistagsbeschlusses in 2008, berät die Fachstelle zahlreiche Frauen zur beruflichen Entwicklung und organisiert Veranstaltungen zur beruflichen Orientierung und Karriereplanung. Interessierte Bürgerinnen...

  • Wesel
  • 05.12.18
  • 60× gelesen
Ratgeber
Bahnfahrer dürfen sich über mehr Zugverbindungen auf den Linien RE 14 und RB 45 freuen.

Bahnfahrer, aufgepasst! Mehr ,,Flügelzüge" ab Sonntag, 9. Dezember.
"Der Borkener" und der "Der Coesfelder" fahren öfter

Dorsten. Am Sonntag, 9. Dezember steht bei allen europäischen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) der Fahrplanwechsel auf dem Programm.  Umfangreich sind die Veränderungen im Netz Emscher-Münsterland mit den beiden Linien „Der Borkener“ (RE 14) zwischen Essen und Borken und „Der Coesfelder“ (RB 45) zwischen Dorsten und Coesfeld. Der Fahrplanwechsel fällt zeitlich zusammen mit dem Betriebsstart EM II. Die beiden Aufgabenträger Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Nahverkehr WestfalenLippe...

  • Dorsten
  • 05.12.18
  • 78× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei meldet
Vier Einbrüche in Dorstener Kindergärten

Dorsten. Während der vergangenen Tage wurde in vier Kindergärten im Dorstener Stadtbereich eingebrochen. Wie das geschah und was die Einbrecher erbeuteten lesen Sie hier: Feldmark. Zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen sind unbekannte Täter in einen Kindergarten auf der Hindemithstraße eingebrochen. Die Täter rissen einen Tresor aus der Wand und flüchteten damit. In dem Tresor war unter anderem Bargeld verstaut. Die Einbrecher bedienten sich außerdem an Nahrungsmitteln aus der Küche bzw....

  • Dorsten
  • 05.12.18
  • 290× gelesen
Politik

CDU Kreis Wesel macht im Rahmen der Kampagne auf Weihnachtsmärkte aufmerksam
Ein Inbegriff für „Unsere Heimat. Unsere Werte.“ / Bürgeransprache auch via Social Media

Das ganze Jahr über läuft nun schon die kreisweite Kampagne „Unsere Heimat. Unsere Werte.“ der CDU Kreis Wesel. "Ziel dieser Kampagne ist es, den Menschen vor Ort Gehör zu schenken, um zu erfahren, was sie wirklich bewegt.", so heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Weiter steht dort zu lesen: Weihnachtsmärkte folgen einer langen Tradition. Schon im 13. Jahrhundert verkürzten sie die Wartezeit auf Heiligabend. Heute sind Weihnachtsmärkte ein Ort der Begegnung und Unterhaltung....

  • Wesel
  • 05.12.18
  • 18× gelesen
Sport
Symbolbild

Das ist "1. Bundesliga!"
Viele LG-Platzierungen in der Deutschen Jahresbestenliste

Dorsten. In der gerade veröffentlichten Deutschen Jahresbestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) nimmt Theresa Brosthaus über 800 m in der Altersklasse W14 Rang 24 ein. Damit hat sich die Gymnasiastin erstmals eine DLV-Bestennadel verdient. Gleich acht Mal ist Teresa Schulte-Wermlinghoff vertreten. Über 3.000 m der U18 ist sie Siebte, bei der 2 Jahre älteren U20 belegt sie Rang zwölf und in der U23 ist sie Vierundzwanzigste. Selbst den Frauen ist die mit ihren 10:01,00 min...

  • Dorsten
  • 05.12.18
  • 4× gelesen
Blaulicht

Kettensägen und Dönergrill aus Lembecker Pizzeria gestohlen

Dorsten. Drei Einbrüche meldet die Polizei aus Dorsten. Unter anderem wurde in eine Friedhofskapelle eingebrochen. Feldmark. In der Zeit von Freitagmittag bis Dienstagmorgen brachen unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in eine Friedhofskapelle an der Gladbecker Straße ein. Die Täter machten hier keine Beute. Lembeck. In der Zeit von Sonntag, 22 Uhr bis Dienstag, 10 Uhr, brachen unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in die Räume einer Pizzeria auf der Schulstraße ein....

  • Dorsten
  • 04.12.18
  • 188× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Bei Baumarbeiten
Feuerwehr rettet bewusstlosen Baumkletterer aus sechs Metern Höhe

Dorsten. Ein Baumkletterer ist heute Morgen (Dienstag, 4. Dezember) bei Arbeiten an der Schillerstraße in der Dorsten Altstadt in sechs Metern Höhe bewusstlos geworden. Gegen kurz vor 9 Uhr war der Baumkletterer einer privaten Firma gerade dabei, einen Baum im Hinterhof eines Wohnhauses an der Schillerstraße zurück zuschneiden, als er aus bislang unbekannten Gründen in rund sechs Meter Höhe bewusstlos wurde. Die Arbeitskollegen, die ihn mit eigenen Mitteln nicht erreichen konnten,...

  • Dorsten
  • 04.12.18
  • 331× gelesen
Politik
2 Bilder

Frauen Union der CDU Kreis Wesel lädt zum Besuch des Landtags ein

Die Frauen Union der CDU im Kreis Wesel lädt am Mittwoch, dem 12.12.2018, alle interessierten Frauen zu einem Besuch des Düsseldorfer Landtags ein. Nach der Teilnahme an einer Plenarsitzung ist ein Gespräch mit unserer CDU-Landtagsabgeordneten Charlotte Quik aus Hamminkeln geplant. Ebenfalls im Landtag findet nachmittags ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen drei Stunden Zeit, die verschiedenen Weihnachtsmärkte in der Landeshauptstadt eigenständig zu...

  • Hünxe-Drevenack
  • 03.12.18
  • 24× gelesen
Sport

Gahlens neue Vereinsmeister

Ihre ersten Adventskerze zünden viele Gahlener Reiterinnen und Reiter traditionell beim Vereinsturnier des RV Lippe-Bruch Gahlen an. Auch in diesem Jahr trugen Gahlens Pferdesportler wieder spannende Wettkämpfe aus und fanden insgesamt 8 neue Vereinsmeister. Die Titel wurden wie gewohnt in Pavo´s Schenke direkt im Anschluss an die Meisterehrung gebührend gefeiert. Kombi-E Jolina Kleinsteinberg Kombi-A Julia Busch A-Dressur Nora Heyna A-Springen Franziska...

  • Schermbeck
  • 02.12.18
  • 170× gelesen
Politik
Von links: Friedrich Merz (Foto: Laurence Chaperon), Annegret Kramp-Karrenbauer (Foto: Claude Nuong-Ngoc), Jens Spahn (Foto: Stephan Baumann).
5 Bilder

Wie wählen die Delegierten aus dem Kreis Wesel bei der CDU-Bundesversammlung?
Quik und Neß stimmen für Spahn, Zimmer und Berensmeier favorisieren Kramp-Karrenbauer

Am Freitag, 7. Dezember, wird's ernst für Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn: Dann entscheidet der Bundesparteitag der CDU in Hamburg, wer künftig als Bundesvorsitzende/r die Christdemokraten führen soll. Wir fragten vier der Delegierten aus dem Kreis Wesel, wen sie wählen und wie sie die Wunschkandidaten-Lage an der Parteibasis am Niederrhein einschätzen. Die Antworten von Anika Zimmer (Hünxe), Charlotte Quik, Norbert Ness (beide Hamminkeln) und Ralf Berensmeier...

  • Wesel
  • 01.12.18
  • 221× gelesen
  •  2
  •  1
Politik

Prekäre Arbeitsverhältnisse gefährden die Gesundheit

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht in regelmäßigen Abständen, die stetig sinkende Arbeitslosenquote innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Der Kreis Wesel konnte zuletzt eine Quote von 5,9% verbuchen. Den Bürgern und Bürgerinnen im Land und Kreis scheint es augenscheinlich gut zu gehen. In dieser Woche attestiert der vom BKK-Landesverband veröffentlichte Gesundheitsreport 2018, den Betrieben im Kreis Wesel, dass die Summe an Arbeitsunfähigen Tagen der Beschäftigten, 15% über dem...

  • Wesel
  • 30.11.18
  • 32× gelesen
Politik

Kati Faßbender Stiftung appelliert an spendefreudige Bürger*innen
Fürs Stationäre Hospiz in Wesel-Obrighoven: " Jetzt ist Zeit zu helfen! "

Weihnachtszeit ist Spendenzeit. So manch einer möchte zum Jahresende noch etwas Gutes tun. „Wer jetzt Geld für den Neubau des stationären Hospizes spendet, hat die Gewissheit, einen Beitrag zu Nächstenliebe und Humanität geleistet zu haben“, betont Heinrich Schnieders. Der Kuratoriumsvorsitzende der gemeinnützigen Weseler Kati Faßbender-Stiftung unterstreicht damit die dringende Notwendigkeit der Einrichtung für alle Bewohnerinnen und Bewohner aus Wesel und der weiteren Umgebung. Der...

  • Wesel
  • 30.11.18
  • 52× gelesen
Politik
2 Bilder

Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 5,7 Prozent (Vorjahr: 6,2 Prozent) - Knapp 8.700 offene Stellen
Arbeitslosigkeit geht leicht zurück: Kreis Wesel und Kreis Kleve mit knapp 23.300 Arbeitslosen

Insgesamt 23.278 Arbeitslose waren im November in den Kreisen Wesel und Kleve bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern gemeldet. Das sind 191 Personen oder 0,8 Prozent weniger als im Oktober. Gegenüber dem Vorjahr liegt die Arbeitslosigkeit um 1.701 Personen oder 6,8 Prozent niedriger. Die Arbeitslosenquote hat sich mit 5,7 Prozent gegenüber dem Vormonat nicht verändert. Im Vorjahr lag sie um 0,5 Prozentpunkte höher (6,2 Prozent). Im Bereich der Arbeitslosenversicherung (Agentur für...

  • Wesel
  • 30.11.18
  • 27× gelesen
Politik
Das Bild zeigt (v.l.) die Kooperationspartner der Veranstaltung, Petra Kulhoff (Integrationsbeauftragte der Stadt Dorsten), Ruven Hein (Projekt Partnerschaft für Demokratie bei RE/init e. V.), Peter Römer (Projekt NRWeltoffen) und Barbara Wahl (Migrationsreferat des Verbandes der Ev. Kirchengemeinden).

Gegen Extremismus
Wie umgehen mit rechtspopulistischen Äußerungen?

Hervest. Aktuelle Tendenzen, international wie national, zeigen eine Hinwendung zu einem populistischen Politikstil, der auf Ausgrenzung abzielt. Zivilgesellschaftliche wie staatliche Akteure sehen sich demgegenüber oft in der Abwehrhaltung und versuchen einen Umgang damit zu finden. Am Dienstag, 11. Dezember, plant das Sozialamt Dorsten dazu zusammen mit dem Migrationsreferat, dem Kommunalen Integrationszentrum und RE/init e.V. im Kultur- und Begegnungszentrum am Brunnenplatz in Hervest eine...

  • Dorsten
  • 29.11.18
  • 51× gelesen
  •  1
Ratgeber
Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Thema Behinderung und Teilhabe ist EUTB - Beraterin, Dipl. Soz.-Päd. Jennifer Palm.

Für Menschen mit Behinderung
Beratungsstelle informierte zum Thema „Persönliches Budget“

Altstadt. Die Wanderausstellung des KSL NRW (Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben) zum Thema „Persönliches Budget“ zog jetzt Interessierte in die EUTB-Beratungsstelle (Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung) in das Lebenshilfe Center Dorsten. Das „Persönliche Budget“ ermöglicht es Menschen mit Behinderungen, ihre Hilfebedarfe individuell zu planen und zu organisieren. Es löst das bisherige Dreieck zwischen Leistungsträger, Leistungsempfänger und Leistungserbringer auf. ...

  • Dorsten
  • 29.11.18
  • 25× gelesen
Ratgeber

Aktion im Marien-Hospital am 8. Dezember
Risiko-Check für die Hals- und Bauchschlagader

Die Gefäßchirurgische Klinik des Marien-Hospitals Wesel bietet am Samstag, 8. Dezember, 9 bis 12 Uhr, einen kostenlosen Risiko-Check der Hals- und Bauchschlagader an. Im Marien-Hospital (Räume der Gefäßchirurgie, Erdgeschoss nahe Haupteingang) können Besucher nicht nur die Gelegenheit zur Vorsorgeuntersuchung nutzen, sondern auch im Gespräch mit Chefarzt Dr. Jürgen Hinkelmann und seinem Team Informationen über die modernen Verfahren der Gefäßmedizin bekommen. Untersuchung ohne Strahlen...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 104× gelesen
Ratgeber

Aktion im Marien-Hospital am 8. Dezember
Risiko-Check für die Hals- und Bauchschlagader

Die Gefäßchirurgische Klinik des Marien-Hospitals Wesel bietet am Samstag, 8. Dezember, 9 bis 12 Uhr, einen kostenlosen Risiko-Check der Hals- und Bauchschlagader an. Im Marien-Hospital (Räume der Gefäßchirurgie, Erdgeschoss nahe Haupteingang) können Besucher nicht nur die Gelegenheit zur Vorsorgeuntersuchung nutzen, sondern auch im Gespräch mit Chefarzt Dr. Jürgen Hinkelmann und seinem Team Informationen über die modernen Verfahren der Gefäßmedizin bekommen. Untersuchung ohne Strahlen...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 7× gelesen
Kultur
8 Bilder

Das erwartet Sie zum Jahresende im Weseler Bühnenhaus
Stadttheater punktet mit einer tollen Abschluss-Mischung im Dezember

Eine Hommage an Hermann Hesse können Sie am 1. Dezember um 20 Uhr im Studiotheater auf der Hinterbühne erleben. Anja Bilabel präsentiert in „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ ein spannendes, poetisches und kurzweiliges Konzerthörstück mit den meisterhaften Erzählungen, der Kurzprosa und Lyrik aus dem Werk Hermann Hesses, umrahmt von aufregenden, musikalischen Improvisationen (Tickets kosten 17 Euro). Das bekannte Kinderstück „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ zeigt das Westfälische...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 45× gelesen
Natur + Garten
Am Samstag, 8. Dezember, bieten die Ranger des RVR an der Biologischen Station in Lembeck Tannenbäume aus dem heimischen Wald an.

Hof Punsmann
Weihnachtsbäume direkt vom Ranger

Lembeck. Es weihnachtet auf dem RVR-Hof Punsmann: Am Samstag, 8. Dezember, bieten die Ranger des Regionalverbandes Ruhr (RVR) hier Tannenbäume aus dem heimischen Wald an. Zwischen 10 und 17 Uhr verkaufen sie die ausgesuchten und frisch geschlagenen Bäume. Zur Stärkung gibt es Waffeln und Würstchen, und aufwärmen können sich die Gäste bei einem warmen Punsch oder am Lagerfeuer beim Stockbrot backen. Außerdem werden aus heimischen Hölzern hergestellte Deko-Artikel angeboten.

  • Dorsten
  • 29.11.18
  • 92× gelesen
Kultur
Kaya Yanar rastet aus!

Comedian Kaya Yanar spielt am 25. Januar ein neues Programm in Wesel
„Ausrasten für Anfänger“: zwei Stunden Lebenshilfe mit dem witzigsten Doktor der Welt

Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben?  Antworten auf diese Fragen bekommen die Besucher seines neuen Programms, das Kaya Yanar am 25. Januar 2019, 20 Uhr, in der Niederrheinhalle Wesel präsentiert. Der Künstler Kaya regt sich ständig über alles auf: Öffentliche Toiletten, Staus, Autofahrer,...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 72× gelesen
  •  1
Politik
Auf dem Foto (v.l.): (vordere Reihe) Elke Dobrzynski, Valerie Ve Carré, Susanne Goerke, Dr. Ralf Tebest und Annette Himmelberg. (Hintere Reihe) Kreisdirektor Ralf Berensmeier, Gernot Mangold, Peter Leiß, Georgios Vasios und Ulrich Petroff.

Fachtagung zum Thema Pflege
"Zusammenarbeit ist der Schlüssel zur generalistischen Pflegeausbildung"

"Der Fachkräftemangel in der Pflege ist so allgegenwärtig, dass die Dramatik dieser Herausforderung durch Zahlen nicht mehr gesteigert werden kann", so eröffnete Kreisdirektor Ralf Berensmeier kürzlich eine Fachtagung der "Kommunalen Konferenz Alter und Pflege". Die Anwesenden suchten gemeinsam nach Wegen für die erfolgreiche Umsetzung der generalistischen Pflegeausbildung, die viele Expertinnen und Experten als Lösung für den Fachkräftemangel betrachten. Auch die Teilnehmenden waren sich...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 42× gelesen
Sport

Gahlens Reiter und Fahrer läuten die Adventszeit ein

Am ersten Adventswochenende treffen sich die Mitglieder des RV Lippe-Bruch Gahlen traditionell zum Familienfest des Vereins. So könnte man das seit Jahrzehnten stattfindende Vereinsturnier bezeichnen, welches alljährlich die Adventszeit einläutet. Der erste Sonntag der Vorweihnachtszeit beginnt morgens mit den Dressuren, woran sich Vorstellungen einiger Paar-Küren anschließen. Am Nachmittag folgen dann die Springprüfungen in der großen Reithalle an der Nierleistraße, dessen Höhepunkt...

  • Schermbeck
  • 28.11.18
  • 14× gelesen