Schermbeck - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

WSV Schermbeck nimmt den nächsten Meilenstein und begrüßt sein 3.000. Mitglied. Geschäftsstellenleiterin Heike Gromann und 1. Vorsitzender Thomas Wittwer übergaben die symbolische Mitgliedskarte mit der Nummer 3.000 an Barbara Grütjen und Cornelia Heinen.

Freude über den Erfolg des Schwimmvereins
WSV Schermbeck begrüßt sein 3.000. Mitglied

Geschäftsstellenleiterin Heike Gromann und 1. Vorsitzender Thomas Wittwer übergaben die symbolische Mitgliedskarte mit der Nummer 3.000 an die zwei neusten Mitglieder. Barbara Grütjen und Cornelia Heinen hatten sich gemeinsam angemeldet, weshalb der Vorstand kurzer Hand entschied sie beide als 3.000. Mitglied zu feiern und ihnen beiden die vorgesehene kostenlose Jahresmitgliedschaft zu schenken. „Seit der Gründung des WSV vor acht Jahren ist das oberste Ziel des Vereins den dauerhaften...

  • Dorsten
  • 21.10.19
Trotz äußerst knapp verfehlter Qualifikation für die Mountainbike Marathon WM nominierte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) das Dorstener Radsporttalent Hendrik Epping auf Grund kontinuierlich guter Saisonleistungen zur WM in Grächen in der Schweiz.
2 Bilder

Hendrik Epping hat mächtig Power
Dorstener Radsporttalent bei der Mountainbike Marathon WM in der Schweiz

Trotz äußerst knapp verfehlter Qualifikation für die Mountainbike Marathon WM nominierte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) das Radsporttalent Hendrik Epping vom RSC Dorsten auf Grund kontinuierlich guter Saisonleistungen zur WM in Grächen in der Schweiz. Der starke Auftritt des noch jungen Elite-Fahrers über die gesamte Saison hatte den BDR überzeugt. Sein grundsätzliches Ziel, einmal offiziell im Deutschland-trikot ein Radrennen zu bestreiten, erreichte der Dorstener Student mit der...

  • Dorsten
  • 21.10.19

In der Gaststätte Finke
Preisskat des SC Rhade

Der SC Rhade lädt am Sonntag, 27. Oktober, um 14 Uhr in der Gaststätte Finke, Lembeckerstraße 118 in zum Preisskat ein. Gespielt werden zwei Serien à 48 Spiele nach Regeln des DSkV. Das Startgeld beträgt 10 Euro und wird in voller Höhe ausgespielt. Eine Tandemwertung wird angeboten.

  • Dorsten
  • 21.10.19
Am 26. und 27. Oktober findet das traditionsreiche Ponyfestival präsentiert von der Vereinten Volksbank auf der weitläufigen Reitsportanlage des RV Lippe-Bruch Gahlen statt.

Ponyfestival an der Nierleistraße
Gahlen lockt erneut die rheinische Ponyszene an die Nierleistraße

Am 26. und 27. Oktober findet das traditionsreiche Ponyfestival präsentiert von der Vereinten Volksbank auf der weitläufigen Reitsportanlage des RV Lippe-Bruch Gahlen statt. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für das jährliche Ponyfestival Gahlen mit über 400 abgegebenen Nennungen auf Hochtouren, denn in diesem Jahr werden die Ponyreiter von Nah und Fern am Ferienende in Gahlen an den Start gehen. Die Ponyreiter aus dem Umkreis werden mit Dressuren und Springen der Klassen E und A das...

  • Dorsten
  • 21.10.19

Ponyfestival 2019 - Gahlen lockt erneut die rheinische Ponyszene an die Nierleistraße

Am 26. und 27. Oktober findet das traditionsreiche Ponyfestival präsentiert von der Vereinten Volksbank auf der weitläufigen Reitsportanlage des RV Lippe-Bruch Gahlen statt. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für das jährliche Ponyfestival Gahlen mit über 400 abgegebenen Nennungen auf Hochtouren, denn in diesem Jahr werden die Ponyreiter von Nah und Fern am Ferienende in Gahlen an den Start gehen. Die Ponyreiter aus dem Umkreis werden mit Dressuren und Springen der Klassen E und A das...

  • Schermbeck
  • 20.10.19
  •  1

Meine Entschuldigung an alle Organisatoren und Sport-Veranstalter für das "Angezettelt" vom 16. Oktober
Die falschen Worte

Manchmal liegt man mit seiner Meinung daneben. Oder mit Worten, die man gewählt hat, um einen Sachverhalt zu schildern. So wie ich in meiner Kolumne am 16. Oktober, die ich mit der Überschrift "Muss das denn sein?!" betitelte. Im Text geht es um den geplanten Wesel-Marathon Anfang 2020. Ohne Zweifel eine ambitionierte Veranstaltung, für deren Schilderung ich zum Teil unpassende Worte wählte. Darauf wiesen mich einige Leser hin. Zurecht, wie ich inzwischen nachvollziehen kann. Deshalb...

  • Wesel
  • 20.10.19
  •  3
Sahéla zeigt den Teilnehmerinnen die Grundbegriffe des Bauchtanzens.

BodyWave
Bauchtanz-Workshop beim TC GW Schermbeck

Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck bietet ein besonderes Special – „BodyWave“. Am Freitagabend, 25. Oktober, von 20 - 21 Uhr zeigt Sahéla den Teilnehmerinnen die Grundbegriffe des Bauchtanzens. Sie lernen einfache Schritte zu kombinieren und schon kommt das fröhliche Bauchtanzfeeling beim Workshop in der Tanzakademie im Heetwinkel 5. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 02853/390155.

  • Dorsten
  • 18.10.19
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
In 45 Lerneinheiten wurden Julia Bläser, Lisa Bläser, Melissa Borutta, Sina Jansen, Lara Lojdl und Sabrina Lojdl in den Grundlagen der JMD Technik, Aufbau von Choreographien, Umsetzung von Musik in Bewegung und auch Grundsätze der Aufsichts- bzw. Sorgfaltspflicht und Haftung ausgebildet.

Nach bestandener Prüfung
Sechs neue Trainerassistentinnen beim TSZ Royal

Gleich sechs Teilnehmerinnen konnte das TSZ Royal Wulfen zur Ausbildung zum Trainerassistenten des Deutschen Tanzsportverbandes schicken. Die Ausbildung zum Trainerassistent ist im Qualifikationssystem des DOSB und des DTV eine Vorstufenqualifikation für die Trainer C- Ausbildung. In 45 Lerneinheiten wurden Julia Bläser, Lisa Bläser, Melissa Borutta, Sina Jansen, Lara Lojdl und Sabrina Lojdl in den Grundlagen der JMD Technik, Aufbau von Choreographien, Umsetzung von Musik in Bewegung und...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Der FLVW ausdrücklich darauf hin, dass ein Verhalten wie der Militärgruß auch auf westfälischen Plätzen nicht zu tolerieren ist. Foto: Pixabay

Klare Linie beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen
Null-Toleranz-Politik bei Militärgruß

NRW. Nach dem Militärgruß der türkischen Nationalspieler gab es auch im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) Nachahmer dieser Geste. Deshalb weist der FLVW ausdrücklich darauf hin, dass so ein Verhalten auch auf westfälischen Plätzen nicht zu tolerieren ist. Dieses Verhalten entspricht in keiner Weise den Werten und Grundsätzen des Verbandes, denen er sich im § 4 der Verbandssatzung und im auf dem Verbandstag 2019 verabschiedeten Ethik-Codex verschrieben hat.  "Der Fußball...

  • Haltern
  • 16.10.19
Die Aufnahme stammt aus dem Lokalkompass-Portal Duisburg und wurde für diesen Beitrag bearbeitet,

Trotz regionaler Resonanzprobleme: Noch 'ne Laufveranstaltung für Wesel?
Mit Glühwein fürs Januar-Publikum sollte der erste Weseler Marathon ein Erfolg werden.

Es ist beschlossene Sache: Wesel bekommt seinen eigenen Marathon! Finden Sie das gut? Nö? Dann reihen Sie sich gerne bei denen ein, die skeptisch fragen: Noch 'ne Laufveranstaltung - muss das sein?! Natürlich kann man bekritteln, dass andere Events dieser Art in ihrer Existenz bedroht sind - zumeist, weil es an Betreuern und Streckenposten fehlt. Aber betrachten Sie's mal von dieser Seite: Die klassischen Wettbewerbe verlieren gefühlt mit den Jahren an Akzeptanz, weil sie immer dasselbe...

  • Wesel
  • 15.10.19
  •  1
Das Foto zeigt von links: Anja Miebach, Lanett Mönig, Tina Humm und  Susanne Heisterüber.

WSV Schermbeck
Erfolgreiche NRW-Meisterschaften der Masters

Die Masters Schwimmerinnen des WSV Schermbeck kehrten erfolgreich von der NRW Kurzbahn Meisterschaft aus Kamen zurück. Zwei Einzel- und zwei Staffelstarts wurden jeweils mit einer Medaille belohnt. Anja Miebach (AK50) und Lanett Mönig (AK45) gingen über 100m Brust an den Start. NRW-Meisterin über die 100m Brust wurde Lanett Mönig in einer Zeit von 1:30,62 Min. Anja Miebach holte sich in 1:40,44 Min. die Bronze Medaille. Zusammen mit Tina Humm und Susanne Heisterüber bildeten sie das Damen...

  • Dorsten
  • 11.10.19
Der Dorstener SparkassenCross wird nach 25 Jahren erstmals im "Bürgerpark Maria Lindenhof" ausgetragen.

Sportveranstaltung zieht um
Dorstener Sparkassen-Cross im Bürgerpark

Der Dorstener SparkassenCross zieht um: nach 25 Jahren, in denen der Dorstener Crosslauf im "Judenbusch" und auf dem Gelände des Segelflugplatzes ausgetragen wurde, findet die Veranstaltung diesmal im "Bürgerpark Maria Lindenhof" statt. Eine für Zuschauer und Betreuer einsehbare Strecke sowie bessere Park- und Umkleidemöglichkeiten waren Anlasse für diese Ortsveränderung. Eine Woche nach den aus dem Frühjahr in den Herbst verlegten Kreis-Cross-Meisterschaften in Herten, könnte der...

  • Dorsten
  • 10.10.19

Neubau an der Brüderstraße wird sich weiter verzögern
Olymp öffnet im Krietemeyer-Gebäude an der Kirchhellener Allee

Über zwei Jahre ist der Brand im Olymp Sportpark her. Die Betreiber Herbert Thiel und Martin Göritz haben sich nun entschieden, das Fitness-Studio kurzfristig wieder zu eröffnen, an anderer Stelle und als eine Art Zwischenlösung. Das ehemalige Krietemeyer-Gebäude (Coca-Cola) auf der Kirchhellener Allee wird das neue Zuhause für die sportbegeisterte Gemeinschaft, die früher im Olymp Sportpark an der Brüderstraße trainiert hat. Dort entsteht ein lichtdurchflutetes modernes...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Dieter und Christopher Kloß (HADI), Werner Schaurte-Küppers (Hülskens), Rainer Benien (Stadt Wesel), Laurenz Thissen (Moderator)

Die Lauffreunde HADI Wesel wollen Laufveranstaltung in Wesel etablieren
Erster Marathon für Wesel

Die Lauffreunde HADI Wesel sind, mit Unterstützung der Firma Hülskens, in den Vorbereitungen für eine weitere Laufveranstaltung in Wesel: Am 5. Januar 2020 soll der 1. Hülskens Marathon Wesel rund um den Auesee stattfinden. Und damit der erste Marathon des Jahres in Deutschland. „Wir möchten eine Veranstaltung etablieren“, so der Organisator Christopher Kloß, „die Sportlern die Möglichkeit gibt, in der dunklen Jahreszeit ein Ziel zu haben.“ In den vergangenen 17 Jahren fand der erste...

  • Wesel
  • 08.10.19
  •  4
Hauptsponsor Oliver Sprungmann (r.) überreicht gemeinsam mit Organisator Rainer Kauzcor symbolisch einen Scheck über 5.100 Euro an Kira Benz vom Ambulanten Kinderhospizdienst Emscher-Lippe.

5.100 Euro vom Hauptsponsor Sprungmann/Baumann
Rainer Kauczor freut sich über ein super Ergebnis für Kinderhospizdienst Emscher-Lippe

„Ich rechne mit einer Spendensumme von rund 32.000 Euro“, strahlt Rainer Kauczor auf die Frage nach dem Gesamt-Spendenerlös im Rahmen des Rekener 24-Stunden-Laufes zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Emscher-Lippe. Rund 1.400 Läufer liefen vom 6. auf den 7. September fast 10.200 Mal um den Rekener Gevelsberg. Somit überreichte Oliver Sprungmann, geschäftsführender Gesellschafter der MOHAG Automobile Baumann GmbH und Gesellschafter der Automobile Baumann GmbH, gemeinsam mit Rainer...

  • Dorsten
  • 07.10.19
Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck lädt am Freitag, 8. November von 16:30 bis 18 Uhr Kinder ab sieben Jahre zum Schnuppertraining in die Tanzakademie im Heetwinkel 5 ein.

Jazz- und Modern Dance ab 7 Jahre
TC GW gründet Kinderaufbaugruppe

Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck lädt am Freitag, 8. November von 16:30 bis 18 Uhr Kinder ab sieben Jahre zum Schnuppertraining in die Tanzakademie im Heetwinkel 5 ein. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für Jazz- und Modern Dance zu begeistern und die Kinderaufbaugruppe „Calidez“ zu gründen. Zu gegebener Zeit kann die Gruppe an Turnieren teilnehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die neue Kindergruppe wird freitags von 16:30 bis 18 Uhr in der Tanzakademie von Tanzpädagogin...

  • Dorsten
  • 07.10.19
Kinder ab sechs Jahre werden dienstags von 16 Uhr bis 16:45 Uhr in der Tanzakademie im Heetwinkel 5 beim „Kinderballett“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck spielerisch an die Tanzelemente des klassischen Balletts herangeführt.

TC GW Schermbeck
Kinderballett meldet freie Plätze

Kinder ab sechs Jahre werden dienstags von 16 Uhr bis 16:45 Uhr in der Tanzakademie im Heetwinkel 5 beim „Kinderballett“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck spielerisch an die Tanzelemente des klassischen Balletts herangeführt. Tanzlehrerin Dajana Behnert lässt dabei die Kinder Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten ihres Körpers entdecken. Im Zusammenspiel von Musik und Rhythmus werden ihre Fähigkeiten wie Ausdauer, Konzentration und Koordination ausgebildet und gefördert. Sie entwickeln...

  • Dorsten
  • 07.10.19
Die Volksbankarena war bestens vorbereitet, um fast 90 Kinder und Jugendliche jeweils in ihrer Alterklasse im 800m Lauf, Weitsprung bzw. Zonenweitsprung, Sprint und Schlagballwurf gegeneinander antreten zu lassen.
4 Bilder

Fast 90 Kinder in der Volksbankarena
Abteilungsmeisterschaften bei den Leichtathleten

Bei spätsommerlichem Wetter fanden jetzt die Abteilungsmeisterschaften der Leichtathleten statt. Die Volksbankarena war bestens vorbereitet, um fast 90 Kinder und Jugendliche jeweils in ihrer Alterklasse im 800m Lauf, Weitsprung bzw. Zonenweitsprung, Sprint und Schlagballwurf gegeneinander antreten zu lassen. Nach einem gemeinschaftlichen Aufwärmen starteten alle Kinder und Jugendlichen gleichzeitig mit dem 800m Lauf und absolvierten dann angespornt durch die Zuschauer jeweils in ihrer...

  • Dorsten
  • 04.10.19

Noch Plätze frei
Schwimmkurse in Lembeck

Der Verein Schwimmbad Lembeck bietet in den Herbstferien Intensiv-Schwimmkurse für Kinder an. Es sind noch einige Plätze frei. Wer kann teilnehmen?Kinder ab 5 Jahre und älter, die gerne das Schwimmen erlernen und die Sicherheit im Wasser erlangen möchten. Die Kinder haben die Möglichkeit, verschiedene Abzeichen zu erwerben und Schwimmtechniken zu erlernen. Tägliche Kurse 08:30 - 09:30 Anfängerkurs ohne Vorkenntnisse 09:30 - 10:30 Kurs für Kinder mit Vorkenntnissen, aber ohne...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Lippe-Bruchs Reiter trafen sich am Tag der Deutschen Einheit wieder zum traditionellen Herbstausritt.
5 Bilder

Lippe-Bruch-Reiter aus Gahlen
Herbstausritt bei herrlichem Wetter

Lippe-Bruchs Reiter trafen sich am Tag der Deutschen Einheit wieder zum traditionellen Herbstausritt. Rund 15 Aktive der verschiedensten Altersgruppen ritten durch Wald und Feld, während eine heitere Scharr Begleitpersonen ebenfalls in den Sattel stieg. Jedoch nicht in den Sattel eines Pferdes, sondern in den Fahrradsattel. Zu einem Zwischenstopp traf man sich auf der halben Strecke und erzählte sich vom bisherigen Verlauf des Ausfluges. Dazu brachten die Fahrradfahrer Kakao und Gebäck mit,...

  • Dorsten
  • 04.10.19

Freie Plätze
Herbstferienangebot der Schwimmschule im Hallenbad Wulfen

Alle Kinder der 3.-6. Schulklassen sollen Schwimmen lernen.  Das ist das Ziel der Ferienschwimmkurse "NRW kann schwimmen".  Teilnehmen dürfen ausschließlich Nichtschwimmer, sowie unsichere Schwimmer der Klassen 3-6 aller Schulformen.Die Kurse finden in beiden Herbstferienwochen von montags bis freitags statt. Die Gruppegröße umfasst acht bis zwölf Schülerinnen und Schüler. Es wird eine Teilnehmereigenleistung von 10 Euro erhoben. Auch für die jüngeren Kinder bietet die Schwimmschule...

  • Dorsten
  • 04.10.19
5 Bilder

Bei herrlichstem Wetter zum Ausflug aufgebrochen

Lippe-Bruchs Reiter trafen sich am Tag der Deutschen Einheit wieder zum traditionellen Herbstausritt. Rund 15 Aktive der verschiedensten Altersgruppen ritten durch Wald und Feld, während eine heitere Scharr Begleitpersonen ebenfalls in den Sattel stieg. Jedoch nicht in den Sattel eines Pferdes, sondern in den Fahrradsattel. Zu einem Zwischenstopp traf man sich auf der halben Strecke und erzählte sich vom bisherigen Verlauf des Ausfluges. Dazu brachten die Fahrradfahrer Kakao und Gebäck...

  • Schermbeck
  • 03.10.19
Laden zum 15. Hanse City Lauf ein. von links: Geschäftsführer SSV Wesel Wolfgang Hansen, stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Nuyken und Joachim Arntz vom Organisationsteam
2 Bilder

15. Hanse Citylauf in Wesel
Startschuss am 5. Oktober um 12 Uhr: Aufregende Läufe rund um den Kornmarkt

Zum 15. Mal steht Wesel am Samstag, 5. Oktober im Zeichen des Hanse Citylaufs. Hierzu eingeladen hat der Stadtsportverband Wesel e.V. Das Spektakel nimmt seinen Anfang um 12 Uhr mit dem Bambini Lauf über 100 m, dem ab 12.10 Uhr die Bühnenhaus-Läufe, unterteilt nach Geschlecht und Altersklassen, über 500 m folgen. Ab 12.55 Uhr laufen beim Esel-Lauf Schülerinnen und Schüler ebenfalls getrennt nach Altersklassen die 1000 m. 2,5 km beträgt die Distanz beim darauf folgenden Hanse- Lauf, bevor...

  • Wesel
  • 26.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.