Schermbeck - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
Sema Mihlar (Mitte) und Alex Müller (rechts), zwei charmante und hochqualifizierte Friseurmeisterinnen aus Dorsten, verwirklichen sich in der Altstadt mit dem Salon "Sema Mihlar Hairdesign". Unterstützt werden die zwei Meisterinnen von Melike Günse Yazici (links) und Lilli Buckmann (nicht im Bild).

Sema Mihlar Hairdesign
Salon mit besonderem Ambiente im Herzen Dorstens

Sema Mihlar und Alex Müller, zwei charmante und hochqualifizierte Friseurmeisterinnen aus Dorsten, verwirklichen sich ab sofort am Markt 8 in der Altstadt mit dem neuen Salon "Sema Mihlar Hairdesign". Worte wie "Auszeit", "Harmonie" und "Kreativität" treffen die außergewöhnliche Einrichtung des neuen Salons ebenso, wie das Leistungsspektrum der Meisterinnen und deren Team im Herzen der Dorstener Altstadt. Damen und Herren sind ebenso herzlich willkommen wie Kinder. Gut beraten sind Kundinnen...

  • Dorsten
  • 20.10.21
  • 1
Anzeige
Desiree und Thomas Heesemann bieten einen schnellen, umfassenden und in den meisten Fällen kostenlosen Service rund um die Themen Scheibenreparatur und Scheibenaustausch.

Junited Autoglas Dorsten
Reparatur und Tausch von Scheiben und Scheinwerfern sämtlicher Hersteller

Der Autoglas-Service von Junited Autoglas an der Borkener Straße 48A behebt alle Schäden an Scheiben und Scheinwerfern bei Fahrzeugen sämtlicher Hersteller. Das Team aus Experten rund um Inhaber Thomas Heesemann begutachtet den Schaden und berät den Kunden kompetent und umfassend zu den Optionen. Ganz gleich, ob Junited Autoglas eine Steinschlagreparatur im anerkannten Spezialverfahren oder einen Austausch der Scheibe vornimmt: Der Kunde kann sich auf absolute Qualitätsarbeit verlassen. Junited...

  • Dorsten
  • 20.10.21
Hochzufrieden: Geschäftsführer Heino ten Brink (links) und Betriebsleiter Martin Straatmann.

Auszeichnung - EVK gehört zu Deutschlands Besten
Rang 39 von 1550 bewerteten Kliniken im Ranking der Häuser mit bis zu 500 Betten

Patienten, die das beste Krankenhaus für ihre individuelle Behandlung suchen, tun dies heutzutage in der Regel im Internet. Digitale Bewertungsportale bieten da mehr oder wenig gute Hilfestellung, jedoch werden dort nicht selten quasi Äpfel mit Birnen verglichen. Nun hat das F.A.Z-Institut® für Management-, Markt- und Medieninformationen auf der Grundlage unterschiedlicher Quellen eine objektive Analyse gemacht. Dabei schneidet das Evangelische Krankenhaus Wesel im Vergleich mit anderen...

  • Wesel
  • 17.10.21
  • 1
Das Foto zeigt (lvon links) den Leitenden Oberarzt Dr. Simon Flümann, Assistenzärztin Nathalie Fischedick mit Urkunde zu ihrer Auszeichnung und Chefärztin Dr. Cordula Koerner-Rettberg (alle Kinderklinik).

Auszeichnung für Kinderklinik am Marien-Hospital
Neue Therapie hilft jungen Patienten mit ausgeprägter Erdnuss-Allergie

Die Kinderklinik am Marien-Hospital, einer Einrichtung der pro homine gGmbH, setzt nun ein neues Medikament ein, mit dem Kindern und Jugendlichen mit besonders ausgeprägter Erdnuss-Allergie geholfen werden kann. Zwischen 0,5 und einem Prozent der Kinder in Deutschland haben eine Erdnuss-Allergie, die sie meist ihr ganzes Leben lang begleitet. Die Erdnuss ist einer der häufigsten und stärksten Auslöser einer schweren allergischen Reaktion, der sogenannten Anaphylaxie. Die Folgen können von...

  • Wesel
  • 15.10.21
Landrat Ingo Brohl (l.) und Leiter der Entwicklungsagentur Wirtschaft Michael Düchting.

Kreis Wesel präsentiert sich auf der Messe EXPO Real 2021
Bislang erfolgreiche Vermarktung, aber: größere zusammenhängende weitere Flächen fehlen

Landrat Ingo Brohl und Michael Düchting, Leiter der EntwicklungsAgentur Wirtschaft (EAW) des Kreises Wesel, zeigten sich erfreut über die bisherigen Gespräche mit potentiellen Investoren und Projektentwicklern am Messestand. Die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real gehört weltweit zu den größten ihrer Art und findet unter Corona-Bedingungen in diesem Jahr, nachdem sie letztes Jahr pandemiebedingt abgesagt werden musste, wieder vom 11. bis zum 13. Oktober in München statt. Bei der Eröffnung des...

  • Wesel
  • 12.10.21
2 Bilder

Bauprojekt hat begonnen und soll im Oktober 2024 abgeschlossen sein
Romanski: "Was lange währt, wird endlich gut!"

Am Freitag, 8. Oktober 2021 haben die Kommunen Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck mit der Bietergemeinschaft Stadtwerke Borken/WestfalenGmbH, Muenet GmbH und epcan GmbH den Vertrag zum Breitbandausbau im Außenbereich unterschrieben. Dies teilt aktuell Hamminkelns Bürgermeister Bernd Romanski mit. Weiter heißt es in dem Informationsschreiben an die lokalen Medien: Das Gesamtvolumen beläuft sich jetzt auf 28.939.782,- Mio. € und die Bauzeit ist mit einer Dauer von 36 Monaten vorgesehen. Diese...

  • Hamminkeln
  • 11.10.21

Gelungene Online-Veranstaltung
Einzelhandelsentwicklung in Lembeck und Rhade

Die Stadt Dorsten hat in dieser Woche zu einer offenen Videokonferenz eingeladen. Nachdem im Rahmen der Dorfentwicklungsprozesse für Lembeck und Rhade die Entwicklung der Versorgungssituation im nördlichen Stadtgebiet als ein wichtiges Zukunftsthema ausgemacht worden war, wurden die Bedarfe in den Ortsteilen Lembeck und Rhade noch einmal genauer unter die Lupe genommen. Nach vorheriger Anmeldung nutzten insgesamt 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Angebot der Stadt Dorsten, ihre Einschätzung...

  • Dorsten
  • 08.10.21
Auf der größten internationalen Messe für Gewerbeimmobilien und Investitionen, der EXPO REAL, präsentiert sich auch der Kreis Recklinghausen wieder mit seinen Partnern als attraktiver Immobilien- und Wirtschaftsstandort.

Messe für Immobilien und Investitionen
Kreis Recklinghausen mit Partnern auf der EXPO REAL 2021

Auf der größten internationalen Messe für Gewerbeimmobilien und Investitionen, der EXPO REAL, präsentiert sich auch der Kreis Recklinghausen wieder mit seinen Partnern als attraktiver Immobilien- und Wirtschaftsstandort. Auf der Messe geht es darum, Kontakte zu knüpfen und potenzielle Investoren für die Region zu gewinnen. Unter dem Dach der Business Metropole Ruhr ist der Kreis Recklinghausen gemeinsam mit den ausstellenden Unternehmen Danielzik Baumanagement aus Gladbeck, Senft GmbH aus...

  • Dorsten
  • 08.10.21

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis Jahresende verlängert

Die Bundesregierung hat eine erneute Verlängerung des erleichterten Zugangs zum Kurzarbeitergeld bis zum Jahresende beschlossen. Die bisher auf Ende September befristete Regel wird somit um drei Monate verlängert. Die Zeit der Kurzarbeit kann für die betriebliche Weiterbildung genutzt werden. Die Agentur für Arbeit Wesel kann dies mit Qualifizierungsberatung sowie Zuschüssen zu den Lehrgangskosten unterstützen. Unternehmen haben Anspruch auf Kurzarbeitergeld, wenn mindestens 10 Prozent der...

  • Wesel
  • 04.10.21
Carmen und Robert Geiss mit dem nagelneuen Bike aus Hamminkeln.
14 Bilder

Das Allerneueste aus dem kleinen aber feinen Imperium von Andreas Bergerforth in Hamminkeln
Als die Geissens sich ein cooles Bike aussuchten - im Winter wird Roberts Harley nach St. Tropez geliefert

"Rooobercht!" - schallt es über den sonnenwarmen Pier. Carmen hält Ausschau nach ihrem Liebsten. Der schnurrt just in diesem Moment um die Ecke am schnuckeligen Yachthafen von Saint Tropez. So stellt man sich's vor. Und ganz weit weg von solchen Szenen ist die Wirklichkeit gar nicht. Denn der Kölner Reality-TV-Star hat sich kürzlich seine persönliche Harley Davidson im NRWs coolstem Fachgeschäft ausgesucht. Ein kleines, kultiges Event, an dem wir unsere Leser gern teilhaben lassen. Wer sich...

  • Hamminkeln
  • 01.10.21
  • 4
Prokurist Dietmar Erwig-Drüppel, Geschäftsführer Clemens Borgmann, Bernhard Reckmann, Detlev Schierenberg, Manfred Tönnes, Serviceleiter Andreas Jasper, Geschäftsführer Jörg Borgmann.

Verabschiedung in den Ruhestand
107 Jahre Betriebstreue zum Autohaus Borgmann

Drei besonders verdiente und langjährige Mitarbeiter des Autohauses Borgmann sind jetzt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Der gelernte Kfz-Meister Manfred Tönnes, bis zuletzt Serviceberater in Wulfen, hat nun nach insgesamt 21 Jahren Betriebszugehörigkeit die Altersgrenze zur Rente erreicht und geht nun in den Ruhestand. Bernhard Reckmann, Servicetechniker am Standort in Wulfen, bringt es sogar auf ganze 41 Jahre in den Diensten des Traditionsunternehmens. Wer nun denkt mehr...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Die Mercaden Dorsten feiern mit allen Besuchern, Kunden und Mietpartnern jetzt ihr 5-jähriges Jubiläum.

5-Jähriges
Mercaden Dorsten feiern Jubiläum mit Aktionen und Gewinnspielen

Die Mercaden Dorsten feiern mit allen Besuchern, Kunden und Mietpartnern jetzt ihr 5-jähriges Jubiläum. Über den gesamten Zeitraum der Aktion vom 30. September bis zum 10. Oktober 2021 verlosen die Mercaden Dorsten Gewinne im Wert von über 10.000 Euro an ihre Besucher. An jedem Tag locken  50 x 20 Euro-Gutscheine der einzelnen Mietpartner. An dem Gewinnspiel teilnehmen kann man sowohl vor Ort, als auch Online über die Homepage auf der Geburtstagseite der Mercaden Dorsten. Zusätzlich kann jeder...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Markus Funk (DWG), Patrick Bolik (Velero), Holger Lohse (Stadtbaurat), Thomas Lange (Velero) und Lennart Weinhold (Merlion Wohnen).

Weiterentwicklung von Barkenberg
Stadt Dorsten, Merlion Wohnen und DWG erneuern Siedlungsvereinbarung

Die Stadt Dorsten, die Merlion Wohnen GmbH & Co. KG und die Dorstener Wohnungsgesellschaft mbH haben am Dienstag (21. September 2021) die Siedlungsvereinbarung für Wulfen-Barkenberg erneuert. Den Vertrag unterzeichneten für die Stadt Dorsten Bürgermeister Tobias Stockhoff, die Erste Beigeordnete Nina Laubenthal und Stadtbaurat Holger Lohse, für die Merlion Wohnen GmbH & Co. KG Geschäftsführer Lennart Weinhold sowie für die DWG Geschäftsführer Markus Funk. Nach Übernahme der LEG-Wohnungsbestände...

  • Dorsten
  • 29.09.21

Online-Seminar des Startercenters
Steuerliches Grundwissen für Existenzgründer

Der Weg in die Selbstständigkeit ist nicht einfach – gerade das Thema Steuern ist für viele Neuland und lässt eine Menge Fragen aufkommen, die ohne Hilfe nicht problemlos beantwortet werden können. Aus diesem Grund bietet das Startercenter des Kreises Recklinghausen in Kooperation mit Herne.Business ein kostenloses zweiteiliges Online-Seminar an – am Montag und Dienstag, 4. und 5. Oktober, von 16 bis 18 Uhr. Folgende Fragen werden mit praxisnahen Beispielen unter anderem im Seminar beantwortet:...

  • Dorsten
  • 29.09.21

Termine am 5. Oktober 2021
Kostenlose Gründungsberatung in Dorsten

Das Startercenter des Kreises Recklinghausen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (WINDOR) am Dienstag, 5. Oktober 2021, in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr wieder individuelle Beratungsgespräche für Gründungswillige vor Ort an. Die kostenfreien Beratungen stehen allen Menschen offen, die sich über das Thema „Selbständigkeit“ grundsätzlich informieren möchten, sind insbesondere jedoch auch für diejenigen gedacht, die schon konkrete Vorstellungen über eine...

  • Dorsten
  • 29.09.21
V.l.n.r.: Meike Rüß, Ausbildungsverantwortliche der Volksbank Schermbeck, Birgit Lippmann, Geschäftsleiterin der Weseler FOM, Prof. Dr. Gottfried Richenhagen, Wissenschaftliche Gesamtstudienleitung der FOM in Wesel, Norbert Scholtholt und Rainer Schwarz, Vorstandsmitglieder der Volksbank und Eileen Boyer, FOM Studentin und Vorstandsassistent bei der Volksbank Schermbeck

FOM in Wesel und Volksbank Schermbeck kooperieren
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel in der Region

Eine Zusammenarbeit, die sowohl dem Finanzbereich als auch der Bildungswirtschaft zugutekommt: Auszubildende der Volksbank Schermbeck haben ab dem kommenden Jahr die Möglichkeit, ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann mit einem Dualen Studium an der FOM zu verbinden. Die Auszubildenden werden zukünftig zwischen den Bachelor-Studiengängen „Business Administration“ (B.A.), „Finance & Banking“ (B.A.) sowie „International Management“ (B.A.) wählen können. Neben der akademischen...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Wer übernimmt bloß mein Firma?

Passenden Nachfolger fürs Unternehmen finden
IHK berät kostenlos und digital

Ein Generationenwechsel findet zu einem gewissen Zeitpunkt in jedem Unternehmen statt – auch am Niederrhein jährlich mehrere hundert Mal. Einige Wochen reichen für die Übergabe nicht, die Nachfolge sollte gut und langfristig vorbereitet sein. Hier können Betriebe sich bei der Niederrheinischen IHK Hilfe holen. Am 13. Oktober und am 30. November geben Webinare einen allgemeinen Überblick, am 20. Oktober finden individuelle Beratungsgespräche statt. Unter dem Motto „Impulse bekommen – Bewährtes...

  • Wesel
  • 27.09.21
Anzeige
Das Team vom HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Halternerstraße 45 in Dorsten freut sich: Der HELLWEG Online-Shop ist 2021 zum wiederholten Mal als „Bester Online-Shop Deutschlands“ in der Kategorie Bauen & Heimwerken (mit Filialnetz) ausgezeichnet worden!

Bester Baumarkt Online-Shop:
Verbraucher wählen HELLWEG.de zu "Deutschlands Bestem Online-Shop 2021"

HELLWEG.de ist als „Deutschlands Bester Online-Shop 2021“ in der Kategorie „Bauen & Heimwerken (mit Filialnetz)“ ausgezeichnet worden. Im Ranking der Verbraucher*innen steht der Online-Shop des Bau- und Gartenmarktunternehmens HELLWEG zum wiederholten Mal auf Platz 1. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender ntv haben den Preis „Deutschlands Beste Online-Shops 2021“ auf Grundlage einer umfangreichen Befragung von Konsument*innen in Deutschland vergeben....

  • Dorsten
  • 23.09.21
Schwere Gerätschäften an der Bohrstelle bei Raesfeld.
3 Bilder

Der Geologische Dienst NRW bohrt bei Raesfeld
Vorbereitung für digitale Kartierung: Referenzdaten geben Hinweise auf mögliche Gefahren

Für eine voraussichtlich 150 Meter tiefe Kernbohrung bei Raesfeld haben in dieser Woche die Arbeiten begonnen. Die Krefelder Fachleute vom Geologischen Dienst NRW erwarten von der Bohrung wichtige, noch fehlende Erkenntnisse zum Aufbau des Untergrundes in der Region. Diese Daten benötigen sie für eine neue digitale geologische Karte, die zurzeit für den Raum Hünxe – Dorsten – Brünen – Raesfeld erarbeitet wird. Ob Grundwasserschutz, Erdwärmenutzung, Planungsdaten zum Untergrund oder auch das...

  • Hamminkeln
  • 22.09.21
Prof. Dr. med. Thorsten Ernstberger (rechts) übernimmt diese Position von Dr. med. Malte Mazuch.

Klinik für Orthopädie, Wirbelsäulen- und Unfallchirurgie setzt neue Maßstäbe
Chefarztwechsel am evangelischen Krankenhaus: Thorsten Ernstberger kommt für Malte Mazuch

Zum 1. Oktober 2021 steht im Evangelischen Krankenhaus Wesel ein Chefarztwechsel in der Klinik für Orthopädie, Wirbelsäulen- und Unfallchirurgie an. Prof. Dr. med. Thorsten Ernstberger übernimmt diese Position von Dr. med. Malte Mazuch, der aus privaten Gründen ausscheidet und in Wesel eine privatärztliche Praxis betreiben wird. „Wir freuen uns, dass wir mit Prof. Ernstberger einen besonders ausgewiesenen Experten für die Klinik für Orthopädie, Wirbelsäulen- und Unfallchirurgie gewinnen...

  • Wesel
  • 20.09.21

Festival der Sinne
„IndianSummer“ auf Schloss Lembeck

Über 100 Aussteller mit Gartenobjekten, Pflanzen und Kräutern, Textil und Wohnaccessoires sowie ausgewählte Künstler und Manufakturen präsentieren beim "Indian Summer" am Schloss Lembeck ihre Produkte. Weitere Infos unter www.IndianSummer-SchlossLembeck.net Öffnungszeiten: 24. bis 26. September 2021 Freitag, 12-18 Uhr, Samstag und Sonntag 10-18 Uhr Eintritt: Erwachsene 12 Euro Kinder bis 16 Jahre frei Anschrift: Schloss Lembeck, Schloss 1, 46286 Dorsten-Lembeck

  • Dorsten
  • 15.09.21
Anzeige
Die Preisverleihung zum "Besten Supermarkt Deutschlands" wurde im Rahmen eines großen Events auf der Bühne und in sehr festlichem Ambiente bekannt gegeben. Die Moderatoren überreichten den Preis an Ralf Honsel und Markleiterin Christiane Wilming.
Video

Im Video
EDEKA Honsel auf Fürst-Leopold ist "Bester Supermarkt Deutschlands"

Das ist der größte Erfolg, den die Firma Honsel auf nationaler Ebene erreichen kann: Die "Honsel-Familie" hat beim "Supermarkt des Jahres '21" (Lebensmittelpraxis) den ersten Platz belegt. Dies ist der am höchsten anerkannte Preis in der gesamten Branche – und EDEKA Honsel in Hervest darf sich nun offiziell "Bester Supermarkt Deutschlands" nennen. Herzlichen Glückwunsch! Die Honselmärkte haben in der Vergangenheit bereits einige Preise der Großhandlungen, für ausgezeichnete Wurst und vieles...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Heikle Szene: Im Wahl-Clip der IG BAU dreht sich alles ums Thema Arbeit. Ein „Unglücksrabe an der Kettensäge“ zeigt dabei, wie es nicht laufen darf: www.igbau.de/Arbeit-wählen.

IG BAU startet „Lockruf in die Wahlkabine“ per Film zum Thema Arbeit: „…iXen gehen!“
Bau im Kreis Wesel bietet der Krise die Stirn: 212 Bauarbeiter mehr im Pandemie-Jahr Nr. 1

Gegen den Trend ist es im Pandemie-Jahr 2020 mit dem Bau im Kreis Wesel bergauf gegangen: Die Zahl der Baubeschäftigten lag am Jahresende bei 9.751. Damit gab es im ersten Corona-Krisen-Jahr im Kreis Wesel 212 Bauarbeiter mehr – ein Plus von 2,2 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) zur Beschäftigung in der Corona-Zeit. „Der Bau hat in der Pandemie für Stabilität gesorgt. Er hat der Krise die Stirn geboten wie kaum eine andere Branche....

  • Wesel
  • 14.09.21
Das Bild zeigt die Akteure der Aktion – hintere Reihe von links Bettina Bichowski (Neue Schule), Thomas Hillmann (Von-Ketteler-Schule), Jana Grundwalt-Watermann (Von-Ketteler-Schule), Ralf Gloger (Von-Ketteler-Schule), Yasmin Prystawik (Geschwister-Scholl-Schule) sowie vordere Reihe von links Martina Lissner (Jugendberufshilfe der Stadt Dorsten), Laura Thissen (Praktikantin Jugendamt), Frau Schieweck (Dietrich-Bonhoeffer-Schule). Auf dem Bild fehlen Peter Thissen (Ausbildungspaten Kreis Recklinghausen/ Dorsten) und Jörg Graffmann (Haldewangschule).

Ein Stuhl – ein Mensch – eine Chance
Jugendliche bewerben sich für einen Praktikumsplatz

Im Rahmen des Stadtdialogs „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ hat die Stadt Dorsten mit Partnern das Projekt „Ein Stuhl – ein Mensch – eine Chance“ ins Leben gerufen, das Jugendlichen helfen soll, Kontakte zu möglichen Arbeitgebern zu knüpfen. „Einige Jugendliche haben es schwer, einen Praktikumsplatz zu bekommen. Das liegt zum Teil an der besuchten Schulform, an den Noten, oder an den Eltern, die zu hohe Erwartungen an ihr Kind haben“, sagt Martina Lissner von der...

  • Dorsten
  • 10.09.21

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.