Bild

Nachrichten - Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.466 folgen Emmerich am Rhein
Politik

Telekom will schon im kommenden Jahr loslegen - Bürgerinfo kommt
Glasfaserausbau beginnt

Die Zukunft klopft an Eltens Haustüren. Denn die Deutsche Telekom kümmert sich in Elten um den Glasfaserausbau, und das recht zügig. "Die weißen Flecken, weg sind sie", freute sich dann auch Emmerichs Bürgermeister Peter Hinze. Bürgermeister Peter Hinze freute sich ganz besonders darüber, dass die Unterversorgung in vielen Bereichen von Elten demnächst der Vergangenheit angehört. Dank einer Förderung des Landes von 90 Prozent konnte der Ausbau endlich in die Wege geleitet werden. "Das ist...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.11.19
Vereine + Ehrenamt

VOBA-Pokalschießen der Damenschießsportgruppen im Stadtverband Emmerich
Volksbank-Pokalschießen bei den Damen der St. Georg-Schützen in Hüthum

Es war mal wieder so weit. Die Damenschießgruppen des Stadtverbandes Emmerich treffen sich einmal jährlich zum VOBA-Pokal-Schießen, die Preise wurden gestiftet von der Volksbank Emmerich-Rees. Dieses Jahr war die Damenschießgruppe der St. Georg-Schützenbruderschaft Hüthum-Borghees e.V. am 16. November 2019 als Ausrichter dieses Schießens an der Reihe. So fanden sich gerne auf Einladung von Andrea Menting und Anke Elsenbusch die Gäste der Nachbar-Vereine in Hüthum zum Wettkampf ein....

  • Emmerich am Rhein
  • 19.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt

VOBA-Pokalschießen der Damenschießsportgruppen im Stadtverband Emmerich
Volksbank-Pokalschießen bei den Damen der St. Georg-Schützen in Hüthum

Es war mal wieder so weit. Die Damenschießgruppen des Stadtverbandes Emmerich treffen sich einmal jährlich zum VOBA-Pokal-Schießen, die Preise wurden gestiftet von der Volksbank Emmerich-Rees. Dieses Jahr war die Damenschießgruppe der St. Georg-Schützenbruderschaft Hüthum-Borghees e.V. am 16. November 2019 als Ausrichter dieses Schießens an der Reihe. So fanden sich gerne auf Einladung von Andrea Menting und Anke Elsenbusch die Gäste der Nachbar-Vereine in Hüthum zum Wettkampf ein....

  • Emmerich am Rhein
  • 19.11.19
Politik
Schulrat Dominik Feyen ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Kleve. Er will Landratskandidat der CDU im Kreis Kleve werden.

Gutes Bewerbungsschreiben
Dominik Feyen will Landratskandidat der CDU werden

Eine ganz Generation kennt nur einen Landrat im Kreis Kleve: Wolfgang Spreen. Nach jetzt 15 Jahren Amtszeit hat Spreen (CDU) allerdings entschieden, nicht erneut für dieses Amt bei der Landratswahl 2020 anzutreten. Er hält Schulrat Dominik Feyen (46)für seinen geeigneten Nachfolger. Vor Feyen hatte bereits die Juristin Silke Gorissen (48), CDU-Fraktionsvorsitzende und Parteichefin in Bedburg-Hau, ihren Hut in den Ring geworfen. Nichts ungewöhnlich. Die CDU wünscht ein "offenes Verfahren"....

  • Kleve
  • 19.11.19
Wirtschaft

Krankenpflege
53 neue Auszubildende aus der ganzen Region

42 junge Frauen und 11 junge Männer haben an der Bildungsakademie für Gesundheitsberufe (BAG) ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege begonnen. „Die Ansprüche an die Pflegekräfte steigen laufend“, so Schulleiterin Andrea Huisman. „Sie müssen immer mehr wissen, mehr können und oft auch in größeren medizinischen Zusammenhängen arbeiten. Diese gestiegenen Ansprüche müssen sich auch in der Ausbildung wiederfinden.“ Die BAG fördert selbstständiges und praktisches...

  • Kleve
  • 19.11.19
Kultur

Kurioses in Kultur
Kurioses und Skurriles (8)

Böse Sprüche Wer einmal  lügt, dem glaubt man nicht, du musst die Lüge wiederholen. Zwar wird sie dadurch auch nicht wahr, doch weckst du Zweifel, unverhohlen.                    *  *  *  * Füg' , was du willst, dass man's dir tu, aus Großmut niemals jedem zu. Denn ist das Gute allen eigen, besitzt du nichts, es vorzuzeigen.                    *  *  *  * Dem Nachbarn eine Grube graben und zusehen wie er runterfällt, heißt, billig Schadenfreude haben in dieser sonst so teuren...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.11.19
Politik

Kommunalwahl 2020 in Emmerich am Rhein
BGE will Hinze nicht unterstützen

Emmerich braucht eine neue Stadtpolitik, denn Emmerich kann mehr. Am geschichtlich bedeutsamen 9. November traf sich die BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) bei "Franz" in der Societät zur Zukunftswerkstatt BGE 2020+. Gemeinsam wurden in einem eintägigen Workshop die entscheidenden Weichen für die Kommunalwahl 2020 und die nächste Wahlperiode gestellt. Die BGE will eine neue Stadtpolitik für Emmerich und seine Ortsteile. Eine neue Stadtpolitik benötigt neue Ideen und dynamische...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.11.19
  •  1
Natur + Garten
38 Bilder

Weiden-Zäune
Weide-Zäune-Fotos

Hallöchen Christian.. hier die versprochenen Fotos.  Dies ist eine ziemliche Auswahl - ich glaube, ich habe noch mehr davon - ganz bestimmt habe ich noch mehr Fotos. Aber ich denke, das reicht dann wohl ,-))  Wünsche allen Betrachtern viel Freude beim Betrachten meiner Bilder.

  • Emmerich am Rhein
  • 16.11.19
  •  3
  •  2
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein
Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Gerade in der vergangenen Woche habe ich viel nachgedacht, es eine dieser Wochen in der es nicht so gut lief um mich herum. Habe mir dann ein wenig Ablenkung gesucht bei langen Spaziergängen (meine Frau war mit der ,,Hühnerschar'' an der Nordsee) und unserem Hund Lilly. Und da waren sie wieder, die Weidezaunpfähle! Was hätte aus ihnen alless werden können! Vielleicht eine Schatztruhe, voll mit Diamanten und Gold und mit aufwendigen Schnitzereien bedeckt. Eventuell auch ein gewaltiges Schiff,...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.11.19
  •  32
  •  14
Kultur

Kurioses in Kultur
Kurioses und Skurriles (7)

Das Reh Ein Rehlein stand im Garten als könnt es kaum erwarten, dass du ihm Futter gibst. Und seine braunen Augen  sich tief in meine saugen Es schaut'  so allerliebst. "Tritt näher ran im Garten! Ich brauch dich heut - als Braten. Sei brav!", sprach ich zum Kitz. Doch sein Geläuf, das zarte, nur mit den Hufen scharrte. Und fort war's wie der Blitz! Da schaute ich verwundert. Ich wette eins zu hundert: Das Reh war sprachbegabt. Man konnte deutlich sehen, das Tier kann...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.11.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Von heute Morgen .....

Keine Zugverbindungen nach "Süden" bis Montagmorgen, 5 Uhr
Am Weseler Bahnhof geht in Richtung Duisburg nix!

Achtung Bahnreisende: Am Weseler Bahnhof geht zurzeit in Richtung Süden nichts! Wer mit dem Zug nach Dinslaken, Duisburg oder weiter fahren will, sollte sich rasch eine Alternative suchen! Via Facebook postet Marc Kampen aus Wesel dieses Foto. Die Pressestelle der Deutschen Bahn reagiert leider nicht auf Anrufe. Auch auf der Homepage wird die vorübergehende Stillegung nicht erklärt oder begründet. Marc Kampen: "Ich hab am ganzen Bahnhof keinerlei Informationen darüber gefunden. Nur diese...

  • Wesel
  • 16.11.19
  •  6
Kultur

Kurioses in Kultur
Kurioses und Skurriles (6)

Zu schön um wahr zu sein ? Was lese ich in der Tagespresse! Putin  besucht 'ne orthodoxe Messe? Und er erklärt drauf stolz und voller Glück: "Ich zieh mich aus der Krim  zurück." Die USA  stehen dem nicht nach, bekennen lauthals ihre Schmach und beenden abrupt alle  Wirtschaftskriege, damit sich die Welt in den Armen liege. Darauf beteuert die gesamte  EU: "Wir tun für den Frieden unsern Teil dazu." Und sie erklärt sodann, ohne Ecken und Kanten: "Wir übernehmen  gemeinsam ...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.19
Ratgeber
Über diese innovative Entwicklung des Beratungswegweisers freuen sich (von links) Bürgermeister Peter Hinze, Pressesprecher Tim Terhorst, Markus Dahms, Fachbereichsleiter Arbeit und Soziales sowie Bryan Delsing, ebenfalls Stadt Emmerich.
2 Bilder

Neuer Beratungswegweiser der Stadt Emmerich ist online
"Das Angebot ist groß!"

Die Stadt Emmerich geht mit der Zeit. Denn ab sofort gibt es ein neues Online-Angebot: den Beratungswegweiser. Emmerich. Bürgermeister Peter Hinze erklärt: Der Online Beratungswegweiser hilft Menschen, die in verschiedenen Lebenssituationen auf der Suche nach Unterstützung und Beratung sind." Das können Menschen sein, die eine Selbsthilfegruppe suchen, Geldsorgen haben usw. Vor einem halben Jahr ist Markus Dahms Fachbereichsleiter Arbeit und Soziales der Stadt Emmerich auf die Idee...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht an der Leipziger Straße

Emmerich. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, hat sich am Donnerstagnachmittag, 14. November, ein unbekannter Fahrzeugführer von der Unfallstelle entfernt. Die Geschädigte hatte ihren silbernen Mercedes gegen 15 Uhr auf der Leipziger Straße in Höhe der Hausnummer 1 abgestellt und gegen 16.30 Uhr frische Unfallschäden im Bereich der Frontpartie festgestellt. Die Polizei Emmerich, Telefon 02822-7830, sucht Zeugen.

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen? Polizei sucht Zeugen
Einkaufswagen prallt gegen Fahrzeug: Täter geflüchtet

Emmerich. Am Donnerstag, 14. November, ist es auf dem Parkplatz des neuen Einkaufsmarktes auf der Moritz-von-Nassau-Straße zu einer Unfallflucht gekommen. Die Geschädigte hatte ihren weißen Mitsubishi Eclipse zwischen 12.25 Uhr und 12.45 Uhr während eines Einkaufs dort abgestellt. Als sie zurückkehrte, stellte sie frische Schäden am Fahrzeugheck fest. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand geht die Polizei Emmerich, Telefon 02822-7830, davon aus, dass der oder die Unbekannte mit einem Einkaufswagen...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.19
Wirtschaft
Verena van Niersen von der WfG, Sara Kreipe, Wirtschaftsförderin und Benjamin Wolters (von links) freuen sich auf die 4. Emmericher Jobbörse. Foto: Silvia Decker

4. Jobbörse im PAN: am Dienstag, 19. November, von 15 bis 18 Uhr
Jetzt im Job durchstarten!

Fachkräfte werden auch in Emmerich händeringend gesucht. Deswegen veranstaltet das Emmericher Jobcenter, die Agentur für Arbeit und die Wirtschaftsförderung Emmerich wieder die "Emmericher Jobbörse." Emmerich. Bereits zum 4. Mal findet die Jobbörse statt -erneut im PAN kunstforum. "Nach der positiven Resonanz von der letzten Jobbörse- die sowohl von den Unternehmern als auch von den Arbeitssuchenden kam- sind wir von der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing-Gesellschaft sehr erfreut,...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.19
Kultur

Übersicht für Emmerich und die Ortsteile
Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Emmerich. Alljährlich finden am Volkstrauertag in Emmerich und den Ortsteilen Gedenkfeiern statt. Sie sollten an die Opfer der beiden Weltkriege und allen Opfern von Krieg, Terror und Gewalt erinnern und gleichzeitig mahnen, sich für den Frieden einzusetzen. Ehrenmal in Vrasselt: Bereits am Samstag, 16. November findet vor der Vorabendmesse die Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Treffen ist dazu um 16.30 Uhr am Ehrenmal in Vrasselt. Im Anschluss an die Kranzniederlegung wird der...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.11.19
Kultur
3 Bilder

Öffentliches Preisschießen der St. Martinus Schützen aus Elten läuft noch bis zum 13. Dezember
Neuer Schießstand wurde eigeweiht

Kürzlich luden die St. Martinus Schützen aus Elten feierlich Sponsoren und Helfer zur offiziellen Eröffnung des renovierten und modernisierten Luftgewehrschießstandes in das Eltener Kolpinghaus ein. Elten. Konzentration und Ausdauer braucht man im Schießsport, um Erfolge zu erzielen. Mit einer ruhigen Hand und einem guten Auge gelingen dann auch tolle Ergebnisse in höchster Präzision. Doch wenn die Ausstattung in die Jahre kommt, können auch die Sportler nichts dafür. Die St....

  • Emmerich am Rhein
  • 14.11.19
LK-Gemeinschaft

Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion
Hanna Assiep stellt sich der Community vor

Hallo zusammen! Ich heiße Hanna, bin 19 Jahre alt und wohne in Essen. Ich bin in Deutschland geboren und habe hier die erste und zweite Klasse besucht. Vor 10 Jahren bin ich dann mit meiner Familie nach Finnland gezogen, um die Kultur und Sprache des Heimatlandes meiner Mutter zu lernen. Bis vor 2 Monaten habe ich dort gelebt und im Frühjahr 2019 mein Abitur gemacht. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und lese gerne. Ich liebe gute Musik (Klassiker vor allem aus den 70er-Jahren), Pizza,...

  • Essen-Süd
  • 14.11.19
  •  39
  •  20
Kultur

Kurioses in Kultur
Kurioses und Skurriles (5)

Das Leben ist. . . . Das Leben ist ein Blatt Papier, ein Stückchen Zellstoff, DIN A 4. Am Anfang ist's noch unbeschrieben. Doch mit der Zeit, je nach Belieben. füllt sich das Blatt, meist strukturiert, und zwar in Schönschrift, nicht verschmiert. Ist des Lebens Inhalt auch verschwommen, auf sein Äußeres lässt der Mensch nichts kommen. Am Ende ist des Lebens Blatt, egal wie man's beschrieben, mit Frustration oder mit Wonne, ein Altpapierchen für die Tonne. Zwar wird's...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.11.19
Kultur
9 Bilder

Besinnliche Atmosphäre lockte massig Besucher an
Lichtermarkt überzeugt

Vollends zufrieden blickt Sara Kreipe von der Wirtschaftsförderung Emmerich auf das vergangene Wochenende zurück. Zum ersten Mal gab es den Lichtermarkt auf dem Rathausplatz. Emmerich. Wirklich beeindruckend erstrahlte das Rathaus durch die Lichtinstallation. Auch der Lichterbaum, der erst einige Tage vor der Veranstaltung organisiert werden konnte, zauberte eine heimelige vorweihnachtsstimmung nach Emmerich. Kreipe berichtet: "Beide Tage waren durchweg gut besucht und die Menschen hatten...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.11.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Polizei und Geschädigter suchen Zeugen nach Unfallflucht

Rees. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, hat sich am zurückliegenden Freitag, 8. November, ein unbekannter Fahrzeugführer aus dem Staub gemacht. Ein 40-jähriger Autofahrer aus Rees war mit seinem blauen Ford Focus gegen 6.15 Uhr auf der Empeler Straße in Richtung Groiner Allee unterwegs. In Höhe der AVIA-Tankstelle stockte der Verkehr aufgrund eines auf der Straße stehenden Lastwagens. Der vor dem Reeser wartende graue Ford-Kuga wollte das Hindernis über das Tankstellengelände...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.11.19
Kultur

Kurioses in Kultur
Kurioses und Skurriles (4)

Digitale Love-Story Mir mailt 'ne Frau: Dass ich's nur weiß, sie mag mich, ja, sie liebt mich heiß. Ich sollt' zur Freundin sie erwählen. Mit ihr, da könnt' ich Pferde stehlen. Drauf bitt' ich sie per SMS, dass sie ihr Angebot vergess'. Die Wahrheit sei, ganz unverhohlen, ich hätt' noch nie ein Pferd gestohlen. Und außerdem, in meiner Lage  käm' das auch künftig nicht in Frage. Denn mein Zuhaus hätt' nur zwei Zimmer und - was für sie bedeutend schlimmer- in denen wohne auch...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.11.19
Politik

Matthias Reintjes ist einstimmig bestätigt worden. Stefan Rouenhoff MdB berichtet zur Klimapolitik der Bundesregierung.
KPV Kreis Kleve: Reintjes aus Emmerich einstimmig bestätigt

Matthias Reintjes, der CDU-Fraktionschef aus Emmerich ist auf einer Kreismitgliederversammlung in Weeze als Kreisvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU des Kreises Kleve einstimmig bestätigt worden. Als seine Stellvertreter wurden mit sehr guten Ergebnissen André Fenger (Rees) und Berthold Pauels (Geldern) gewählt. Dem neuen KPV-Kreisvorstand gehören außerdem als Beisitzer an: Fred Backus (Geldern), Sandra Bongers (Emmerich), Ansgar Boßmann (Kalkar), Ozan Demirli...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.11.19
Kultur

Kurioses in Kultur
Kurioses und Skurriles (3)

Seltsame Begegnung Ein loses Mundwerk ging spazieren und traf auf einen hohlen Kopf. Sogleich begann's zu schwadronieren: "Was sind Sie doch für'n armer Tropf! Ich seh's Ihnen an, trotz hoher Stirne haben Sie absolut nichts in der Birne. Ich bin beredt und wortgewandt! Und niemand weist mich in die Schranken. Denn ich bin flott, wie ja bekannt, und schneller oft ais die Gedanken." Der hohle Kopf, er grübelt sehr. Und schließlich hört man ihn dann sagen: "Gewiss, mir  fällt das...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.11.19
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Sankt Martin in der Dechenhöhle
Sankt Martin in der Dechenhöhle

Sankt Martin / Martin's Gans / Lk Treffen ! Dechenhöhle Ja ihr Lieben es ist wieder Martinszeit, in meiner Kinderzeit bin ich in Krefeld mit der Laterne mitgezogen. Anschließend gab es immer nach der Mantelteilung einen Weckmann und eine Tüte. Wärend der Martinszeit um den 11. rum sind wir auch in kleinen Gruppen von Haus zu Haus gegangen und haben dort ein Martins Lied gesungen. Als Dankeschön bekammen wir Nüsse Äpfel oder etwas Süßes. Kennt man hier am unteren Niederhein wohl...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.11.19
  •  9
  •  4
Kultur

Kurioses in Kultur
Kurioses und Skurriles (2)

Der oder das Korn ? "Mariechen," sprach zum Kind die  Mutter. "Mariechen, bring den Vöglein Futter. Sie hungern drauß' in Eis und Schnee, das tut mir in der Seele weh. Ich hätt' sie heute fast vergessen. So bring ihnen schnell etwas zu fressen." "Das mach ich gerne, liebe Mutter. Ein Stückchen Brot mit ohne Butter, das bring ich ihnen. Und auch ohne Kruste." Denn das die hart, Marie schon wusste. Die Mutter sagt drauf, ganz ohne Zorn: "Marie, die Vöglein kriegen doch nur Korn...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.11.19
Sport
Erik Stoffelshaus freut sich auf viel Können und Talent beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Erik Stoffelshaus: „Weder der FC Bayern noch der BVB kommen aus einer einfachen Phase”

Nicht nur die deutsche Fußball-Welt wird am Samstag (9. November) Richtung München schauen. Wenn der FC Bayern den BVB empfängt, wird das Spitzenspiel tatsächlich auf nahezu der kompletten Erdkugel vor dem Fernseher verfolgt. Unter anderem auch von Erik Stoffelshaus, einem der beiden prominenten Steilpass-Tipper. Der sprach vorab mit der Redaktion über Lucien Favre, Hansi Flick, Arsène Wenger sowie die Schlüsselspieler auf beiden Seiten, die bei einem Ausfall praktisch nicht zu ersetzen...

  • Essen-Süd
  • 07.11.19
  •  1
Kultur
Gregor Reintjes und Diakon Manfred Wiskamp nahmen Einweihung ein Einsegnung des neuen Bildstockes an der Eichenallee vor.
4 Bilder

Heimatverein Hüthum-Borghees errichtete Bildstock
Eichenkreuz an der Eichenallee

Am letzten Sonntag wurde an der Eichenallee in Hüthum ein Bildstock eingeweiht. Rund 30 Personen waren der Einladung des Heimatvereins zur Einweigung und Einsegnung gefolgt. „Ein Bildstock ist ein religiöses Wahrzeichen, in der Regel bestehend aus einer Säule mit aufgesetztem Bildwerk religiöser Art in einem Häuschen“, erklärte Gregor Reintjes in seiner Ansprache. Das Eichenkreuz wurde auf einem Speicher gefunden und dem Heimatverein Hüthum-Borghees geschenkt, der sich auf die Suche nach...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.11.19
Kultur
Das neue Kinderprinzenpaar Pia I. (Neumann) und Prinz Artur I. (Müller) wurde in der Societät vorgestellt.
5 Bilder

GECKer Abend in der Societät
Neues Kinderprinzenpaar: Pia I. und Arthur I.

Gregor und Melanie Brockmann sind das 49. GECK-Prinzenpaar Viel Spannung gab es Samstag in der Societät. Schließlich wurden hier die neuen Prinzenpaare des „Groß Emmericher Carnevals Komitées (Geck)“ präsentiert. Das neue Kinderprinzenpaar wurde genau wie das „große“ Prinzenpaar vorgestellt, die alten Prinzenpaare angemessen verabschiedet. Direkt nach der Begrüßung durch den Vereinspräsidenten Michael Verhey und dem ersten Bürger der Stadt Emmerich Peter Hinze hielt Melanie Brockmann einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt

KAB-Kleidersammlung
Sammelorte und Ansprechpartner KAB-Kleidersammlung in Emmerich und Rees 22. und 23.11.19

Wie bereits angekündigt, führt die KAB in den Bezirken Emmerich und Rees ihre alljährliche Kleidersammlung durch. Am Freitag, 22.11.19 und Samstag, 23.11.19 beteiligen sich die KAB-Vereine in Haldern, Millingen und Rees an der Kleidersammlung, die nach den Standards des Dachverbands FairWertung durchgeführt wird. Am Samstag, 23.11.2019 schließt sich die Emmericher KAB-Gruppe Nikolaus Groß an. Gesammelt wird Kleidung, Bettwäsche und Schuhe, bitte in Säcken verpackt. Gerne nehmen wir...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.11.19
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Fußball / 1.Bundesliga / Tippspiel 11
1. Bundesliga Tippspiel 11 / 2019 / 20

Tippspiel 11. SpieltagOkay, dass letzte Wochenende hat wieder gezeigt das nicht jedes Spiel - Ergebnis immer vorhersehbar ist. Aber das macht es doch so spannend !!! So, weiter geht's! Viel Erfolg. 11.Spieltag Freitag 08.11.19 / 20:30 FC Köln 1  -:- 2  TSG Hoffenheim Samstag 09.11.19 / 15:30 / 18:30 Hertha BSC 2  -:- 4  RB Leipzig FSV Mainz 2  -:- 3  Union Berlin FC Schalke 3  -:- 3  Fortuna Düsseldorf SV Paderborn 0  -:- 1  FC Augsburg FC Bayern München 4  -:- 0  Borussia...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.11.19
  •  13
  •  1
Kultur

Kurioses in Kultur
Kurioses und Skurriles (1)

Der Schnürsenkel Ein Senkel und ein Schuh aus Nappa die tranken an der Bar 'nen Grappa. Aus einem wurden zwei, dann drei, drauf sagt der Schuh: " Ich bin so frei, wir  kennen uns nun schon seit  Stunden. Ich fühl mich Ihnen sehr  verbunden. Ach, fädeln Sie sich bei mir ein! Das Leben ist nur schön zu zweien." Das Schnürband drauf: " Ich mach's, partout. Ich liebe dich, du schicker Schuh!" Doch so sehr sie auch verbunden sind, folgt aus der Liaison kein Kind. "Das macht doch...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.11.19
  •  1
Politik

Haushalt 2020
Projekt: "Bürgerwald in Emmerich am Rhein"

Unsere Stadt braucht mehr Bäume. Die BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) hat zum Haushalt 2020 beim Bürgermeister zur Aufnahme in die Beratungsfolge des Stadtrates die "Projektierung eines Bürgerwaldes in Emmerich am Rhein" beantragt. Wir wollen nicht nur reden, sondern im Jahr 2020 gemeinsam mit der Bürgerschaft aktiv handeln. Es gibt genügend Beispiele und Erfahrungen anderer Kommunen im Bundesgebiet, die einen solchen Bürgerwald erfolgreich und mit großer Akzeptanz ins Leben gerufen haben, so...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.11.19
  •  1
Wirtschaft

Besuch der GRÜNEN bei Wystrach: Wasserstoff als einen wichtigen Baustein der Energiewende fördern

Die GRÜNEN im Kreis Kleve hatten mit Oliver Krischer MdB, stellv. Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag einen prominenten Gast zum Besuch der Firma Wystrach GmbH in Weeze. Wystrach ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit 30-jähriger Tradition im Metallbau und hat sich zu einem der europäischen Spezialisten für Gastank- und Hochdrucktechnologie entwickelt. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind beschäftigt in der Herstellung von Gastanksystemen,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.11.19
  •  3
  •  3
Politik
2 Bilder

"Die Pflicht jedes revolutionäres ist es die Revolution zu machen".
Die 68er - heute noch aktuell?

Lange lange ist es her.1968. Dieses Jahr steht für ein Jahr voller Veränderungen.Ein Jahr welches weltweit, aber auch in Deutschland selber zu tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen führen sollte. Mit der Gesellschaft wandelte sich die Politik, die Grünen sind ein Erzeugnis der 68er. Aber was soll man mit diesem Synonym einer Generation heute noch anfangen?  Das lässt sich nicht eindeutig erklären. Dennoch möchte ich hier einige Disskusins- und Interpretationsansätze...

  • Bedburg-Hau
  • 05.11.19
  •  4
  •  1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch
Nach wie vor eine Herzensangelegenheit - St. Martin

Mal ganz ehrlich, waren wir nicht alle gerne dabei ... in unserer Kindheit, danach mit den eigenen Kindern und heute mit den Enkelkindern ... ,,Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" oder ..Ich geh mit meiner Laterne, und meine ..." - diese Lieder kennen wir alle und jährlich um den 11. November herum werden sie gesungen, denn dann ist wieder Martinstag. Er gilt als der Tag der ,,Nächstenliebe" und der ,,Hilfsbereitschaft". Ist dieser Tag nicht aktueller denn je? Aber warum feiert man...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.11.19
  •  32
  •  12
Politik
Bewege-Gemeinsam-Emmerich.de

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit (S.O.S) - ein altes BGE-Konzept findet seinen Weg.
Bürgernahe Lösungen durch Beteiligung statt Bevormundung des Bürgers sind unser Maßstab

#UnsereSaubereStadt. 🗑 Zuletzt wurde vor zwei Jahren dazu ein #Beteiligungsprojekt von der #BGE beantragt. 🙋🏻‍♂️ Im Haupt-und Finanzausschuss am 10. September 2019 haben wir im Hinblick auf ein neues Konzept für den kommunalen Ordnungsdienst speziell unter dem Aspekt "Unsere saubere Stadt" daran nochmals erinnert. 🚦 Knapp ein Jahr vor der Kommunalwahl greifen der Bürgermeister und unsere politischen Mitbewerber das ewige BGE-Thema S.O.S. (Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit) aktiv auf. ✅ Wir...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.11.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

LK Treffen : Schiffshebewerk Henrichenburg
LK Treffen : Schiffshebewerk Henrichenburg

LK Treffen : Schiffshebewerk Henrichenburghttps://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/schiffshebewerk-henrichenburg Es ist schon enorm was es doch schönes im Ruhrgebiet zu entdecken gibt. War für mich wieder ein tolles Treffen mit vielen mir lang bekannten Bürgerrep...... . Wieder ein schönes Treffen, dass von Ute Ortmann und Armin von Preetzmann super organisiert worden war. Essen war Top / Lecker und reichlich. Hier noch mal ein Dankeschön an das Orgateam !!! Werde hier nicht weiter...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.11.19
  •  8
  •  5
Sport
Marcel Maltritz in "seinem" Stadion des VfL Bochum.

Marcel Maltritz: „Der FC Bayern war unterirdisch schlecht”

Natürlich war Marcel Maltritz (41) am vergangenen Dienstag im Stadion des VfL Bochum. Das Heimspiel im DFB-Pokal gegen den großen FC Bayern München wollte sich der langjährige VfL-Spieler nicht entgehen lassen. So groß war der Deutsche Rekordmeister dann aber gar nicht, wie der prominente Steilpass-Tipper rückblickend erzählt. Mit der Steilpass-Redaktion sprach der 41-Jährige vor dem nächsten Bundesliga-Spieltag über das, was der VfL Bochum jetzt machen muss und wie er die vermeintlich...

  • Essen-Süd
  • 01.11.19
  •  1
Sport
4 Bilder

Fußball / 1.Bundesliga / Tippspiel 10
1. Bundesliga Tippspiel 10 / 2019 / 20

Tippspiel 10. Spieltag Ich hoffe mal das dieses mal wieder spannend getippt wird ;-)) . Werde mich auch schnellstens dran machen ;-) ! Wünsche wieder viel Spaß !!! Freitag: 01.11.19 / 20:30 TSG Hoffenheim 3 -:- 0        SC Paderborn Samstag: 02.11.19 / 15:30 +18:00 Borussia Dortmund       3  -:- 0         VFL Wolfsburg RB Leipzig        8  -:-  0          FSV Mainz Union Berlin                     1  -:-  0         Hertha BSC Bayer Leverkusen        1  -:- ...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.10.19
  •  19
  •  1
Kultur
Jutta Conrad-Heering, Verena van Niersen, Sara Kreipe, Marco Kapelle und Bürgermeister Peter Hinze freuen sich auf den ersten Lichtermarkt auf dem Rathausvorplatz. Foto: Lindekamp

Am 9. und 10. November erstrahlt das Rathaus in Emmerich
Lichtermarkt am Rathaus

Wie kriegen wir in der Vorweihnachtszeit wieder etwas Attraktives in die Innenstadt? Diese Frage trieb die Damen und Herren aus der Verwaltung und von der Wirtschaftsförderung nach der Absage des Weihnachtsmarktes rund um das Schlösschen Borghees um. Das Ergebnis: Emmerichs erster Lichtermarkt mit Kunsthandwerk und kulinarischen Genüssen. "Wir fanden es sehr schade, dass der Lions-Club den Weihnachtsmarkt am Schlösschen aufgeben musste. Daher haben wir uns dann überlegt, wie kriegen wir das...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.10.19
Kultur
Dr. Ellen Buckermann vor einem ihrer Bilder im Schlösschen Borghees.

Ausstellung im Schlösschen Borghees
Licht - dem grauen Monat Farbe geben

Licht ist ein ganz besonderer Faktor, der im beruflichen wie privaten Leben von Dr. Ellen Buckermann immer eine entscheidende Rolle gespielt hat. Mit Licht kann man Stimmungen ausdrücken, Freude oder Niedergeschlagenheit, Hoffnung. Und so ist der Titel der am Sonntag beginnenden Ausstellung im Schlösschen Borghees auch nicht verwunderlich. "Licht ins Leben zu bringen ist für mich als Künstlerin und Ärztin sehr wichtig. Sobald Licht da ist, gibt es für mich auch Farbigkeit. Über das Licht...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.10.19
  •  1
  •  1
Kultur
Ortsvorsteher Albert Jansen zeigt, wo die künftige Stele stehen könnte. Gleichzeitig soll es dort noch einen Tisch mit zwei Bänken geben. Fotos: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Platz soll an die Zeit der niederländischen Auftragsverwaltung erinnern
Ein Ort der Erinnerung

15 Jahre lang, von 23. April 1949 bis zum 31. Juli 1963 stand Elten einst unter niederländischer Auftragsverwaltung. Eine Zeit, die den kleinen Ort an der niederländischen Grenze geprägt hat. Doch rein optisch erinnert heute nichts mehr daran, nirgendwo findet sich auch nur der kleinste Hinweis. Ortsvorsteher Albert Jansen will das nun ändern. Seit vier Jahren geistert nun schon eine Idee durch seinen Kopf, die er allerdings nie bis zum Ende gedacht hatte. Immer wieder hat er sie mal...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.10.19
Kultur
17 Bilder

Grün Weiss Komitee Emmerich
Impressionen unseres Familienfestes vom 12.10.

52 Mitglieder sorgten für einen vollen Erfolg mit Wohlfühlcharakter, der unseren Erwartungen nicht nur gerecht wurde, sondern diese übertroffen hat. Das Kennenlernen stand hier im Vordergrund, wobei der Spaß für jung und alt nicht zu kurz kam. Kulinarisch haben sich die Mitglieder aktiv beteiligt und sich u.a. mit Selbst-Gebackenem und Grill-Beilagen eingebracht. Das Schminken der kleinen und großen Funken war eines der Highlights und das Programm wurde mit Musik und Tanz...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.10.19
LK-Gemeinschaft

LK Treffen / Zeche Zollverein / mit Thomas R......
Sorry, nicht fertig ;-)

Zechen ZollvereinSorry, hier sollte normal mein Bericht erscheinen. Leider hat mein Fotolabor ein Problem , dass Fotopapier ist alle ;-))! Habe schon so lange den Bericht deshalb vor mir hergeschoben. ;-) Nun zeige ich euch wenigsten die Negative ;-)) ps. die schwarzen Bilder einfach nicht beachten ;-))  Tut mir Leid, aber besser als Nichts ;-))! L.G. aus Emmerich, HenrySchönes Wochenende

  • Emmerich am Rhein
  • 25.10.19
  •  8
  •  2
Sport
Erik Stoffelshaus hofft darauf, dass der FC Schalke 04 das Derby gegen den BVB gewinnt.

Erik Stoffelshaus hofft vor dem Derby auf Schalke, aber...

Erik Stoffelshaus fiebert dem Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund entgegen. Ganz klar: Die Begegnung zwischen dem S04 und dem BVB steht im Fokus des 9. Bundesliga-Spieltags. Der prominente Steilpass-Tipper hat seine ganz eigene Sicht auf den Revier-Knaller. Auf die Frage hin, wer das Derby gewinnen würde und warum, kommt von Stoffelslhaus erst einmal lange nichts. Gar nichts. Der 48-Jährige tut sich beim Vorausschauen „brutal schwer“, wie er dann irgendwann zugibt....

  • Essen-Süd
  • 25.10.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.