Bild

Nachrichten - Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.496 folgen Emmerich am Rhein
Politik
Emmerichs Bürgermeister Peter Hinze.
2 Bilder

Peter Hinze und Christoph Gerwers zur anstehenden Kommunalwahl
Verschieben oder nicht?

Nach wie vor hält uns das Coronavirus in Atem. Erst langsam werden die restriktiven Maßnahmen der Bundesregierung gelockert. Doch immer noch muss man die Infektionszahlen im Auge haben. Das gilt wahrscheinlich auch für die im September geplanten Kommunalwahlen. Wir sprachen mit den Bürgermeistern aus Rees und Emmerich darüber. Sechs Fragen haben wir dem Emmericher Amtsinhaber Peter Hinze und seinem Reeser Kollegen Christoph Gerwers gestellt. Die Corona-Krise hat uns nach wie vor fest...

LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Radtouren 2020 / No. 1 / Oberhausen Gasometer / Rheinhernekanal / Emscher / Nordsternpark
Vom Gasometer bis .......

Gasometer / Nordsternpark Ja, unsere erste geplante Radtour ist abgefahren ;-)! Gestartet sind wir vom Parkplatz Gasometer Oberhausen. Schön am Rhein Herne Kanal endlang vorbei am Zauberlehrling in Freier Natur! Abseits der Straße immer am Wasser, hin und wieder mal ein großes Schiff und wenig Radler Unterwegs. Schön zu fahren diese Strecke. Das Wetter meinte es auch gut mit uns also konnten wir den Tag genießen. Ja da haben wir unsere Radsaison mal wieder im Ruhrgebiet begonnen.  Ich...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.05.20
  •  4
  •  1
Politik
2 Bilder

Wahlkampf in Coronazeiten
Reintjes eröffnet den Onlinewahlkampf

Dr. Matthias Reintjes eröffnet den Onlinewahlkampf CDU- Bürgermeisterkandidat Dr. Matthias Reintjes eröffnet den Onlinewahlkampf. Er stellt seine neue Homepage (www.matthias-reintjes.de) vor und ruft in der Aktion „Emmerich fragt, ich antworte“ zum Dialog in den sozialen Netzwerken auf. Antworten auf die gestellten Fragen will Bürgermeisterkandidat Reintjes als Videobotschaft geben. Neustart für Emmerich Unter dem Slogan „Neustart für Emmerich“ stellt Reintjes sich als Person und seine...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik

Leiharbeiter
Gorißen: Wir werden erneut Initiative ergreifen.

Leiharbeiter in Praest – Gorißen und Reintjes treffen Ortsvorsteher CDU-Landratskandidatin Silke Gorißen und CDU-Bürgermeisterkandidat Dr. Matthias Reintjes trafen sich mit dem Praester Ortsvorsteher Markus Meyer, um vor Ort die Situation der Leiharbeiter-Unterkunft zu besprechen. Bekanntlich sind dort zwei Bewohner mit dem Coronavirus infiziert und die Unterkunft wurde vom Kreis Kleve unter Quarantäne gestellt. Fehlende Informationen und menschenunwürdige Zustände Meyer hätte sich mehr...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.05.20
LK-Gemeinschaft
Hornveilchen, robust! Wachsen sogar zwischen Strassenpflaster. ( gesehen in Schenkenschanz )
12 Bilder

Spontan ungeplant und trotzdem wieder eine schöne Tour.
Spontan unverhofft !

Eine Whats Ap, heute schon on Tour ? Nein war die Antwort, war eigendlich ( Feiertag ) Ruhetag geplant ;-) ! Aber wie das so ist mit den Fietsern ;-)). Wir konnten kaum nein sagen. Weiter kam dann aber die Antwort, kommt vorbei, wir fahren mit. Nun denn, die Männer schnell noch ein ELF ÜHRKE und dann ging es los. Die Tour, Emmerich Kellen Griethausen Schenkenschanz, mit der Fähre übersetzen ( geht wieder ) über die Dörfer zum Draisinenbahnhof. Dort wieder Rast ( auftanken ). Weiter...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.05.20
  •  6
  •  1
LK-Gemeinschaft

Gerade nun ist es schön einem Weidezaunpfahl zu begegnen
Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Frei von Corona-Ängsten. Entlang der Weidezaunpfähle ist der Weg (fast) zu einer krisenfreien Zone geworden? In diesen Tagen zieht bei uns mit heftiger Macht der Frühling ein. Was aber sucht der Mensch, wenn er die Weidezaunpfähle besucht, gerade in Corona-Zeiten?  Die Weidezaunpfähle kennen kein Corona, die Kühe, die Pferde, die Schafe, die Insekten - hier ist alles wie immer, hier herrscht die ganz normale Frühlingszeit. Aber jetzt ist der Besuch der Natur und der Weidezaunpfähle der einzige...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.05.20
  •  7
  •  4
Politik

CDU Elten
Baumpatenaktion in Elten läuft gut an

Baumpatenaktion in Elten läuft gut an Vor allem Bäume leiden aktuell unter der Dürre, sagt Georg Holtkamp von den Kommunalbetrieben. Diesen Mangel an Wasser wollen die Fünft- und Sechstklässler der Gesamtschule Emmerich beheben. Und zwar mit Hilfe von Baumpaten. In Kooperation Kommunalbetrieben und auch der Schülerfirma „Keimzelle“ haben sie das Projekt „Baumpaten“ ins Leben gerufen. Die Unterstützung Baumpaten-Aktion der Gesamtschule durch den CDU- Ortsverband Elten läuft gut an. CDU-Elten...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.05.20
Ratgeber

52 Menschen infiziert
Corona-Virus: Die aktuelle Lage im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (24. Mai 2020) in Sachen Corona-Virus:  Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet  nunmehr 655 (+1) positive Fälle.  Von den insgesamt 655 bestätigten Corona-Fällen sind 568 (+3) Personen genesen, acht Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 189 (-33) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt aktuell bei 35. Damit sind aktuell 52 Menschen im Kreis Kleve infiziert.

  • Kleve
  • 24.05.20
Politik

Landrat Wolfgang Spreen
Der Wind hat sich gedreht

Vollkommen zufrieden dürfte Wolfgang Spreen (CDU) im Herbst nach 16 Jahren als Landrat seine Karriere im Klever Kreishaus nicht beenden. Bei den letzten Kommunalwahlen im Jahr 2015 wurde er noch mit mit 58 Prozent der Stimmen von den Bürgern eindrucksvoll zum dritten Mal in einer Direktwahl zum Landrat nominiert. Spreens Stern strahlte um so heller, weil damals viele CDU-Bürgermeisterkandidaten nicht gewählt wurden - wie in Kleve, Bedburg-Hau oder Kalkar. Aber 2020 lief besher nicht rund...

  • Kleve
  • 22.05.20
Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Politik

Coronatests in Sammelunterkünften
Leiharbeiter-Unterkünfte: Reintjes fordert gemeinsame Lösung

Leiharbeiter-Unterkünfte: Reintjes fordert gemeinsame Lösung CDU Bürgermeisterkandidat und Fraktionschef Dr. Matthias Reintjes reagierte auf die jüngsten Auseinandersetzungen zwischen Bürgermeister Peter Hinze und Landrat Wolfgang Spreen und fordert eine gemeinschaftliche Lösung. Im Rahmen der Gefahrenabwehr und des Infektionsschutzes erwarten die Bürger schnelle Coronatests in den Sammelunterkünften. Sollte es rechtliche Unklarheiten oder fehlende Informationen geben, so könne man erwarten,...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.05.20
Politik

NRW Landesregierung will Familien stärken
Hilfen sollten gerecht sein

Unsere Landesregierung beabsichtigt das Kindergeld einmalig auf 600,00 € Pro Kind aufzustocken um in diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten die Kaufkraft zu stärken. Ich finde die Impulse unserer Landesregierung sehr familienfreundlich und begrüßungswert , allerdings finde ich das solche Hilfen auch immer gerecht sein sollten. Ich würde es sehr befürworten wenn Empfänger von Sozialleistungen denen bisher das Kindergeld als Einkommen angerechnet worden ist , auch davon profitieren indem sie...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.05.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Amateurfunk in Emmerich am Rhein
Errungenschaften der modernen Technik

Verehrte Leserinnen und Leser, viele von uns, die schon einige „Erdumrundungen um die Sonne“ miterlebt haben, schätzen heute die Errungenschaften der modernen Technik. Was wäre die heutige Welt ohne Handy, Computer, Internet oder auch Kühlschränke mit künstlicher Intelligenz, die ihren „Warenbestand“ selbständig überwachen und auch gleich auch noch selbst nachordern, wenn z.B. die Butter zur Neige gehen sollte? Nun, ich für meine Begriffe, benutze das Handy natürlich, wenn auch „nur“...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.20
  •  1
Natur + Garten
13 Bilder

Rotkehlchen Eier Küken Nest Fahrradschuppen
Willkommen in der Natur

Rotkehlen zur Untermiete ;-) Eigentlich ist es ein Abstell Fahrradschuppen, also nicht bewohnbar. Aber ein Rotkehlchenpärchen hatte da ein schlupfloch und einen geeigneten Platz gefunden um ein Nest zu bauen. Da es mein Fahrradschuppen istist mir dann irgendwann ein flatterndes Geräusch aufgefallen. Als ich nachsah, entdeckte ich das Nest. Mutter Rotkehlchen saß zu brüten. So, ich war begeistert und natürlich auch neugierig geworden. Jedesmal wenn ich mein Fahrrad holte linste ich zum...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.05.20
  •  9
  •  2
Politik

Entlastung in Coronakrise
CDU und BGE: Parkgebühren und Sondernutzungsgebühr ausgesetzt

Emmerich. Der Rat der Stadt Emmerich hat die Parkgebührenpflicht in der Innenstadt aufgehoben. Diese neue Regelung gilt bis einschließlich Juli. Die Sondernutzungsgebühr für die Gastronomie und den Einzelhanden entfällt 2020. Dies beschloss der Rat der Stadt Emmerich mit den Stimmen von CDU und BGE. Bürgermeisterkandidat Reintjes „Schnelle Entlastungen und Hilfen notwendig“ Auch die Sondernutzungsgebühr für Gastronomen wird ausgesetzt - und zwar für das ganze Jahr 2020. Insgesamt...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.05.20
Vereine + Ehrenamt

Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB)
KAB kritisiert Ausbeutung am Niederrhein

Auf dem Foto abgebildet: Dietmar Stalder (1. links) KAB-Bezirksvorsitzender Kleve, Jürgen Dötsch (1. rechts) KAB-Bezirksvorsitzender Wesel, im Gespräch mit Peter Kossen (2. rechts) sowie dem ehemaligen Regionalsekretär Patrick Mikolajczyk (2. links) beim Bezirkstag 2017. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) am Niederrhein, zu der u. a. auch die KAB Nikolaus Groß in Emmerich gehört, teilt die Sorge von Prälat Peter Kossen, Sozialpfarrer und KAB Diözesanvorstandsmitglied, dass vor...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.05.20
  •  1
Ratgeber

Keine weiteren Verstorbenen
Aktuell sind 63 Personen im Kreis Kleve am Corona-Virus erkankt

Stand heute (17. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 627 (+ 2) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 63 (-4) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert, 531 (+ 7) Menschen sind wieder genesen. 33 mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Seit dem 12. Mai sind dem Kreisgesundheitsamt Kleve keine weiteren verstorbenen Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, gemeldet worden. In Quarantäne befinden sich derzeit...

  • Kleve
  • 17.05.20
Politik

BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) lehnt Neuplanung zur Platzgestaltung am Neumarkt ab
BGE fordert eine Überprüfung entlang des Klimaanpassungskonzepts der Stadt Emmerich

Zwei Jahre nach der Baubeginnanzeige des Investors befasste sich am Dienstag, 12. Mai 2020 der Ausschuss für Stadtentwicklung (ASE) wieder einmal mit dem Projekt Neumarkt. Die Ausschussmitglieder der BGE, Maik Leypoldt, André Spiertz und Jörn Bartels lehnten in der ASE-Sondersitzung die Neuplanung zur Platzgestaltung und die damit verbundene Änderung des Durchführungsvertrages mit dem Neumarkt-Investor Josef Schoofs ab. Es ist für die BGE unverständlich und nicht akzeptabel, dass die...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.05.20
  •  1
Politik
3 Bilder

Wiederöffnung der Kinderspielplätze
Der Kinderspielplatz am Eikelnberger Weg nach Umgestaltung wieder geöffnet

Mit sehr viel Freude für Kinder und Eltern sind die Spielplätze nach der Corona-Sperrfrist von 7 Wochen geöffnet worden. Gerade für Kinder ist die Zeit in der Corona-Pandemie schwer durchzuhalten. Der kindliche Bewegungs- und Beschäftigungsdrang will trotzdem ausgelebt werden. Wir begrüßen die Öffnung der Spielplätze, aber wir wollen gleichzeitig um Vorsicht bitten. Diese Zeit ist nur dann für uns alle zu meistern, wenn wir uns an die allgemeinen bekannten Hygienevorschriften und...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.20
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Kultur
4 Bilder

Wie es in der niederrheinischen Kulturszene weitergeht
Zum Projekt RAUMVERDICHTUNG

Mit Beschluss der Landesregierung vom 01.05.2020 dürfen Museen, Ausstellungen wieder für Besucher/Innen öffnen. Der Niederrheinische Kunstverein, Initiator des Projekts „Raumverdichtung“, hat die Ausstellung „rostrot und mondweiß“ in den Herbst verlegt. Vom 25.10. bis 06.12. präsentieren Brigitte Gmachreich-Jünemann und Riki Mijling im Städtischen Museum Wesel - Galerie im Centrum – und im Willibrordi-Dom ihre Arbeiten. Demnächst treffen die rostroten Cortenstahlskulpturen der niederländischen...

  • Wesel
  • 13.05.20
  •  1
Natur + Garten

Knall und Schussgeräusche auf der Baustraße
Schussgeräusche im Stadtgebiet

Im nahe an der Innenstadt gelegenen Gebiet rund um den Pesthof und der Baustraße sind häufig am Abend Schussgeräusche zu hören. Es hört sich an als würden Schüsse aus einem Luftgewehr abgefeuert werden um die Vögel aus den Bäumen zu vertreiben. Ich habe in der Vergangenheit schon mit Bewohnern der Patersteege gesprochen und diese wunderten sich ebenfalls über diese Kanonenartigen Schüsse, die sproradisch und am häufigsten am frühen Abend...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.05.20
  •  1
Politik
Emmerichs Bürgermeister Peter Hinze.
2 Bilder

Peter Hinze und Christoph Gerwers zur anstehenden Kommunalwahl
Verschieben oder nicht?

Nach wie vor hält uns das Coronavirus in Atem. Erst langsam werden die restriktiven Maßnahmen der Bundesregierung gelockert. Doch immer noch muss man die Infektionszahlen im Auge haben. Das gilt wahrscheinlich auch für die im September geplanten Kommunalwahlen. Wir sprachen mit den Bürgermeistern aus Rees und Emmerich darüber. Sechs Fragen haben wir dem Emmericher Amtsinhaber Peter Hinze und seinem Reeser Kollegen Christoph Gerwers gestellt. Die Corona-Krise hat uns nach wie vor fest...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.05.20
Ratgeber

Drei weitere verstorbene Personen
Corona-Virus: 76 Erkrankte im Kreis Kleve

Stand heute (12. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 604 (+/- 0) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 76 (-23) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert,  498 (+ 17) Menschen sind wieder genesen. 33 (+ 3) mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Bei der 31. an Covid-19 verstorbenen Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Kleve mit erheblichen Vorerkrankungen. Die 32. verstorbene Person ist ein 69-jähriger Mann aus Kleve...

  • Kleve
  • 12.05.20
Blaulicht

77-Jähriger schmuggelte Drogen im Auto - Festnahme in Emmerich
Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft

Dumm gelaufen. Ein 77 Jahre alter Niederländer war am Samstag (09. Mai 2020) gegen 19.10 Uhr einer Zivilstreife der Autobahnpolizei Düsseldorf nach dem Grenzübertritt auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln aufgefallen. Und hier machte sich die gute Spürnase der Beamten wieder einmal bemerkbar. Schon an der Anschlussstelle Emmerich-Ost wurde das Fahrzeug, ein Renault Kangoo, angehalten. Im Rahmen der Kontrolle wurden Betäubungsmittel in typischer Verpackung auf der Ladefläche entdeckt....

  • Emmerich am Rhein
  • 11.05.20
Politik
3 Bilder

BLUMEN ZU MUTTERTAG
CDU verteilt Rosen für die Senioreneinrichtungen

Rosen für die Senioreneinrichtungen statt Muttertagsaktion Dieses Jahr ist alles anders. Auch wenn das traditionelle Muttertags-Canvassings der Frauen Union und CDU Emmerich dieses Jahr nicht stattfinden kann, fanden die Rosen zum Muttertag trotzdem ihren Weg in die Senioreneinrichtungen in Emmerich. Die Frauen Union und CDU hat sich dazu entschieden, die Rosen in die Senioreneinrichtungen im Stadtgebiet zu bringen, wo diese vom Personal verteilt werden. Eine schöne kontaktlose Alternative...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.05.20
Natur + Garten

Vogelschutzzeit Beachtung schenken
Naturschutz fängt im eigenen Garten an

In den warmen Monaten des Jahres hört man oft schon das Rattern der Hecken oder Gartensensen. Der eigene Garten oder der des Nachbarn wird dann mit viel Liebe gehegt und gepflegt und oftmals ist es dann auch meistens schon passiert. Ohne es zu Wissen hat man Vögeln die Nisten und Brüten den Lebensraum genommen.Das ist nicht nur traurig und unnötig sondern es kann auch Ordnungswidrig geahndet werden , da die Schutz und Brutzeit der Vögel im Bundesnaturschutzgesetz geregelt ist. Dort heißt es...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.05.20
Kultur
15 Bilder

Corona ermöglicht einzigartiges Kunstprojekt
Farbströme in der Heilig-Geist Kirche

Blaues Licht scheint durch die geknickten Wandscheiben nach außen. Wer im April zu fortgeschrittener Stunde an der Heilig-Geist Kirche in Emmerich-Leegmeer vorbeigekommen ist, mag sich über das an manchen Abenden bläulich schimmernde Innere der, allein schon durch ihre eigenwillige, zeitlos moderne Architektur, beeindruckenden Kirche gewundert haben. Danke der infolge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis Anfang Mai geschlossenen Kirche und der Erlaubnis des Pfarrers konnte...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.05.20
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Sind die Eisheiligen nur die Scheinheiligen?
Pflanze nie vor der ,,kalten Sophie''. Wir haben es in diesem Jahr getan

Der Frühling war in diesem Jahr extrem warm und das über einige Wochen hinweg und so kam es wie es kommen musste, vor drei Wochen haben wir uns beim Gärtner unseres Vertrauens mit ner Wagenladung Blumen eingedeckt und alles ,,an Ort und Stelle'' in unserem Garten versenkt. Uns war bewusst das wir das noch niemals vor den ,,Eisheiligen'' gemacht haben. Denn an den Tagen der Eisheiligen Mitte Mai kann es immer wieder mal zu frostigen Temperaturen kommen.  ,,Pflanze nie vor der kalten Sophie''...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.05.20
  •  34
  •  4
Natur + Garten
Hin und her, füttern ist halt schwer ;-))
Aber einfach unermüdlich diese kleinen Vögel !

Reger Flugbetrieb / In meinem Garten / Füttern füttern füttern / Die Meise !
Flugverkehr ohne Fluglärm ;-)

Meisen bei der Fütterung Ja auch wieder in diesem Jahr ist wieder reger Flugbetrieb in meinen Garten zu beobachten. Futter wird rangebracht, damit der Nachwuchs stark genug wird selbstständig zu werden. Aber nicht nur Meisen haben Junge hier bei mir. In meinem Fahrradschuppen hat sich dieses Jahr das Rotkehlchen eingenistet. Im Nest sitzen jetzt 6 hungrige Mäuler die gefüttert werden müssen. Ja ich muß sagen, reichlich Arbeit für die kleinen Flieger ;-) Schön wenn man so etwas...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.05.20
  •  12
  •  6
Politik

Kreide-Aktion
CDU verteilt kostenlos Straßenkreide in Emmerich

Die CDU Emmerich will Farbe in schwierige Zeiten bringen und verteilt kontaktlos und kostenlos Straßenmalkreide in Emmerich und den Ortsteilen. Und so geht es: schreiben Sie die CDU Emmerich einfach über Facebook (www.facebook.com/CDUEmmerich) oder WhatsApp (+49 1515/7596407) oder unter kreide@cdu-emmerich.de an, nennen Sie Namen und Adresse und die CDU bringt die Kreide kontaktlos zu Ihnen nach Hause. Die Aktion gilt solange der Vorrat reicht. Die CDU freut sich über Fotos von...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.05.20
LK-Gemeinschaft
Danke Luzie, das ich mir ein Foto von dir aus dem Netz fischen durfte 
und es hier zu diesem Bericht nutzen durfte.

10 Jahre LK / Bürgerreporter über 10 Jahre dabei ;-)
Zum 10 Jährigen

10 Jahre und mehr ;-) Hallo Luzie, Herzlichen Glückwunsch zum 10 Jährigen !!! Leider mit etwas Verspätung ( wie die Bahn grins ) Wünsche dir noch viele schöne Jahre / LK Treffen und vor allen Gesundheit. Bleib wie du bist !!! Liebe Grüße aus Emmerich, Henry ;-) Bis hoffentlich bald !!!

  • Emmerich am Rhein
  • 04.05.20
  •  14
  •  2
LK-Gemeinschaft
Liebe Annegret, danke für das Foto und die Einwilligung es hier einzustellen.

10 Jahre LK / Bürgerreporter über 10 Jahre dabei ;-)
Zum 10 Jährigen

10 Jahre und mehr ;-) Hallo Annegret, Herzlichen Glückwunsch zum 10 Jährigen !!! Leider mit etwas Verspätung ( wie die Bahn grins ) Wünsche dir noch viele schöne Jahre / LK Treffen und vor allen Gesundheit. Bleib wie du bist !!! Liebe Grüße aus Emmerich, Henry ;-) Bis hoffentlich bald !!!

  • Emmerich am Rhein
  • 04.05.20
  •  8
  •  3
Sport

TV Elten Kids laufen weiter !!!

Jetzt in dieser Zeit ein Bericht über Leichtathleten, die einen Lauf hatten. Wie geht das denn??? Auch in der besonderen Zeit sind die Kinder fleißig mit ihren Eltern oder auch alleine unterwegs und halten sich fit. Einige Veranstaltungen mussten schon abgesagt werden, aber manche Läufe können alleine durchgeführt werden, indem man die Zeit und die Strecke mit einer Laufapp festhält und diese Ergebnisse hochlädt. „Uns ist die Veranstaltung „Lauf weiter“ aufgefallen. Es meldeten sich...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.05.20
Ratgeber
Vom Stadtanzeiger abfotografiert, Bild / Text mit Erlaubnis von Jens Steinmann runtergeladen.

Stadtanzeiger Emmerich
Maske ab Montag 27.04.2020 .........

Stadtanzeiger Emmerich Maskiert und trotzdem gleich erkannt hi hi Unser Community-Manager Jens Steinmann hat es geschafft auch hier in Emmerich mit einen Foto auf die seit dem 27.04.2020 Maskenpflicht hinzuweisen. Ein gelungener Bericht, ist aber leider in der ( meines erachtens ) falschen Rubrik gelandet, was den Bericht aber nicht schlechter da stehen lässt ;-).

  • Emmerich am Rhein
  • 01.05.20
  •  9
  •  3
Politik

Öffentliche Stellungnahme der BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE)
Der Emmericher Haushalt in der Corona-Krise

Emmerich am Rhein - Dass die Corona-Krise den Haushalt aus den Fugen geraten lässt, ist keine Emmericher Besonderheit. Jetzt ist aber die Zeit, dass die Emmericher Politik und Verwaltung gemeinsam an einem Strang ziehen, um mit Besonnenheit und Entschlossenheit die negativen Auswirkungen der Corona-Krise auf den städtischen Haushalt so allgemeinverträglich wie möglich anzumildern. Hier darf es keine Denkverbote geben. Über den Download-Link erhaltet Ihr Zugriff auf die vollständige...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.05.20
  •  1
Politik
2 Bilder

„Frischer Wind für den Kreistag Kleve“
Video - die CDU stellt die Kandidaten für den Kreistag vor

EMMERICH – Der CDU Stadtverband Emmerich stellt seine drei neuen Kandidatenteams für den Kreistag in einem Video vor. Bekanntlich nominierte die Emmericher CDU für den Kreistag drei neue Teams, welches unter dem Slogan „Frischer Wind für den Kreistag Kleve“ in dem Vorstellungsvideo ganz persönliche, politische aber auch die ein oder andere nicht ganz ernst gemeinte Frage mit einem Augenzwinkern beantwortet. Für den Bezirk Elten-Hüthum kandidiert die Masterstudentin Marie Reeke und in der...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.05.20
Kultur
Es ist ein Bild, wie es die Emmericher Jahr für Jahr gewohnt sind. Doch in diesem Jahr werden sie aufgrund der Corona-Pandemie darauf verzichten müssen.
3 Bilder

Bis Ende August sind alle Großveranstaltungen abgesagt - Wir geben Ihnen einen Überblick
Das alles findet erst einmal nicht statt

Auch wenn die Einzelhandelsgeschäfte wieder geöffnet haben und die Schüler der Abschlussklassen aus der häuslichen "SchulQuarantäne" wieder zurück in ihre Klassenräume dürfen, so hält uns die Corona-Pandemie weiterhin in Atem. Denn bis Ende August sind nach wie vor alle Großveranstaltungen abgesagt. Auf was Sie alles verzichten müssen? Wir haben es zusammengefasst. Sportlich geht es im Reigen der Absagen los, denn am 3. Mai hätte der TV Elten eigentlich im Eugen-Reintjes-Stadion das 5....

  • Emmerich am Rhein
  • 30.04.20
Ratgeber

Ein weiterer Todesfall in der Tabakstadt
Coronavirus: 84-Jährige aus Rees verstorben

Leider gibt es wieder einmal eine schlechte Nachricht in der Corona-Krise. Denn in der Tabakstadt ist eine weitere Person an dem Virus verstorben. Am heutigen Donnerstag, 30. April 2020, 13:00 Uhr, liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 565 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen vor. Davon sind 36 in Bedburg-Hau, 41 in Emmerich am Rhein, 83 in Geldern, 35 in Goch, 29 in Issum, 26 in Kalkar, 37 in Kerken, 53 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 64 in Kleve, 10 in Kranenburg, 48 in...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.04.20
Politik

Aktion der Städtischen Gesamtschule
BAUMPATE - CDU-Elten unterstützt Aktion

Der CDU Ortsverband Elten möchte eine Aktion der Schülerfirma „Keimzelle“ der Städtischen Gesamtschule mit den Eltener Bürgern unterstützen. Der Klimawandel ist auch in Emmerich durch die heißeren und langanhaltenderen Sommer spürbar. Die Bäume leiden sehr darunter und auch diese, die im Straßenraum stehen, quasi vor unserer Tür. Hier möchte die CDU Elten ansetzen und die Eltener Bürger bitten eine Baumpatenschaft zu übernehmen und diesen Bäumen über den Sommer zu helfen. Gerade junge...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.04.20
Vereine + Ehrenamt

Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) im Bistum Münster
KAB-Maiaufruf 2020: Jetzt Care-Arbeit aufwerten!

Krankenhausschließungen, Personalabbau im Gesundheitswesen und eine katastrophale Sparpolitik im Pflege- und Gesundheitsbereich in der Vergangenheit haben die CoronaPandemie zu einem Wettlauf mit dem Tod gemacht, denn überlastete Pfleger*innen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie fehlende Versorgungssicherheit verschärfen die Krise. Den Beschäftigten im Pflegebereich gebührt die volle gesellschaftliche Solidarität. Wir, die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster,...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.04.20
Politik

Stadt soll in der Coronakrise auf Gebühren verzichtet
CDU und BGE: Eltern und Gastronomie sollen entlastet werden

Die Emmericher CDU und die Bürgergemeinschaft Emmerich (BGE) haben den Bürgermeister um Maßnahmen gebeten, die Eltern, Handel und Gastronomie in der Coronakrise finaziell helfen. So sollen die Elternbeiträge für die Kindergärten für den Monat Mai von der Stadt Emmerich ausgesetzt werden. Bekanntlich gibt es in den Kitas nur eine Notbetreuung. Zudem wollen CDU und BGE, dass die Parkgebühren in Emmerich bis Juli nicht mehr erhoben werden. Kostenloses Parken in der Innenstadt könnte für Kunden...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.04.20
Vereine + Ehrenamt

Veranstaltung am 28. August 2020 im Saal Kapaunenberg fällt aus
19. TOP JOB-Börse 2020

Emmerich am Rhein - Die BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) hat entschieden, die für den 28. August 2020 geplante TOP JOB-Börse für das Jahr 2020 abzusagen. Die Corona-Epidemie und die damit einhergehenden Einschränkungen sowie Auflagen erlauben es leider nicht, diese wichtige Veranstaltung in diesem Jahr ehrenamtlich durchzuführen. Für das Jahr 2021 plant die BGE, die TOP JOB-Börse am Freitag, 3. September 2021 wieder zu veranstalten. Der Saal Kapaunenberg wurde bereits zu diesem Termin...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.04.20
  •  1
Ratgeber

77-Jähriger aus Weeze ist das 20. Todesopfer
522 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve

Dem Kreisgesundheitsamt liegen insgesamt 522 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen vor. Davon sind 36 in Bedburg-Hau, 32 in Emmerich am Rhein, 79 in Geldern, 32 in Goch, 29 in Issum, 24 in Kalkar, 37 in Kerken, 47 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 55 in Kleve, 10 in Kranenburg, 47 in Rees, 12 in Rheurdt, 55 in Straelen, 7 in Uedem, 11 in Wachtendonk und 9 in Weeze. Von den insgesamt 522 bestätigten Corona-Fällen sind 323 Personen genesen, 35 Personen befinden sich im Krankenhaus und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.04.20
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  •  1
  •  3
Wirtschaft
2 Bilder

Bahnstrecke Emmerich-Oberhausen: Bündelung von Baumaßnahmen in teilweiser Vollsperrung
Umfangreiche Bauarbeiten vom 28. April bis 10. Mai

Die Deutsche Bahn bündelt umfangreiche Baumaßnahmen auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen. Für den durchgehenden dreigleisigen Ausbau der Strecke baut die DB in verschiedenen Teilabschnitten auf der Strecke insgesamt sieben Gleisquerungen, verlegt 5,5 Kilometer Kabel und führt rund 120 Bohrungen zur Kampfmittelsondierung durch. In einer aktuellen Pressemitteilung formuliert das Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Bahn: Die komplexen Maßnahmen werden in der 10-tägigen...

  • Wesel
  • 23.04.20
Blaulicht

Wesel - Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen
40-Jährige aus Moers kollidiert mit dem Wagen einer 27-Jährigen aus Emmerich

Am Dienstag,  21. April,  ereignete sich gegen 15 Uhr in Wesel im Kreuzungsbereich Emmericher Straße/Bocholter Straße ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen. Die Polizei beschreibt den Unfallhergang so: Eine 40-jährige Frau aus Moers befuhr mit ihrem PKW die Emmericher Straße, aus Richtung Flüren kommend, in Richtung Obrighoven. An der Kreuzung übersah sie nach bisherigen Ermittlung das für Sie geltende Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Eine 27-jährige Frau aus Emmerich befuhr...

  • Wesel
  • 21.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.