Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

Vereine + Ehrenamt
Die Jungschützen des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend aus St. Josef Haldern und St. Quirinus Millingen waren am Nikolaustag unterwegs.
5 Bilder

Haldern und Millingen in Nikolausmission
Jungschützen verteilen 800 Schoko-Nikoläuse

Am Nikolaustag waren die Jungschützen des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) aus St. Josef Haldern und St. Quirinus Millingen wieder unter ihrem Leitsatz „Für Glaube Sitte und Heimat“ unterwegs. Trotz der aktuell schwierigen Coronalage nutzten sie die Gelegenheit, um mit den notwendigen Sicherheitsmaßnahmen rund 800 Schokonikoläusen und viel Freude zu verteilen. Bevor es allerdings los gehen konnte, ließen sich alle Helfer negativ auf Corona testen. Um für die Aufgabe, die ihnen...

  • Rees
  • 13.12.21
Sport
Eddy Irro vom SV Rees hofft auf neue Trainer für seine Mannschaft.

Nachwuchssorgen in Rees
Fußballabteilung für Menschen mit Handicap sucht Trainer

Die Fußballabteilung für Menschen mit Handicap des SV Rees hat Nachwuchssorgen. Eddy Irro sucht für das Team dringend neue Trainerinnen und Trainer. „Seit 25 Jahren sind wir eine Familie“, berichtet Eddy Irro vom Behindertensport des SV Rees (BS SV Rees). Gerne schwelgt er in Erinnerungen über Fußballcamps in Barcelona, Trainings mit der Frauennationalmannschaft sowie Bundesligisten und die zahlreichen, erfolgreichen Turniere seines Teams. „Die vergangenen eineinhalb Jahren waren für alle eine...

  • Rees
  • 08.12.21
Vereine + Ehrenamt
Von rechts: Sascha Tück, Ludger Braam, Katja Köster (Berufsbildungszentrum Kreis Kleve), Gerd Gertsen, Gregor de Vries (Initiative „Wir mit Euch“), Irene Möllenbeck (Bürgeraktion Pro Kultur), Henry Slagmeulen (St. Martinus-Schützenbruderschaft Elten), Hans-Jürgen Gorgs (Emmericher Schützengemeinschaft), Rainer Otten (St. Sebastian-Schützenbruderschaft Emmerich).

Förderung
Sparkassenstiftung unterstützt Vereine

Die Sparkasse Rhein-Maas fördert mit den Erträgen aus ihren Stiftungen in Emmerich, Kleve und Straelen das gesellschaftliche Engagement in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen.  In der Sparkasse in Emmerich trafen sich unter Berücksichtigung der Corona- Regeln die Vertreter der Jugend- und der Bürgerstiftung mit Vertretern von sechs Organisationen aus dem Emmericher Stadtgebiet. Thema war natürlich die Verteilung der Spenden in Höhe von 17.500 Euro und deren Verwendung. Große Freude bei...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.11.21
Vereine + Ehrenamt
Momentan arbeitet der Vorstand an einer neuen Internetpräsenz und Online-Angeboten für Mitglieder.

Top 10 in Deutschland
Kneippverein Elten freut sich über Auszeichnung

Der Kneippverein Elten gehört zum wiederholten Mal zu den Top 10 Kneippvereinen in Deutschland. Emmerich. Der Kneippverein Elten e.V. freut sich sehr über diese Auszeichnung. Bereits zum dritten Mal gehört er zu den TOP 10 Kneippvereinen in Deutschland, hinsichtlich der Mitgliederwerbung. Im Jahr 2020 belegt er sogar Platz zwei hinter Schöneck. Zeichen der Qualität Der Kneipp-Bund mit Geschäftsstelle, Präsidium und Beirat und der Kneipp-Landesverband NRW haben bereits gratuliert und sehen diese...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.04.21
Vereine + Ehrenamt
Auch der englische twinning-club Emmerich-King's Lynn ist von der Corona-Krise betroffen und konnte seine Jahreshauptversammlung nicht wie gewohnt durchführen.

Per Zoom
Jahreshauptversammlung beim englischen twinning-club Emmerich-King's Lynn

Die Jahreshauptversammlung des englischen twinning-club Emmerich-King's Lynn hat stattgefunden.  Coronabedingt wurde diese Versammlung als Zoom-Meeting ausgerichtet. Der Jahresbericht des Vorsitzenden Philip Mole fiel erwartungsgemäß kurz aus, da seit März keine Aktivitäten stattfinden konnten. Anfang März haben sich die Mitglieder noch zu einem Tee-Nachmittag treffen können. Die Besuche Mitte Juni mussten abgesagt werden.  Es wurden ein paar Grußworte von Bürgermeister Peter Hinze verlesen und...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die Sankt Sebastian Schützenbruderschaft Bürgerschützenverein 1851 Emmerich muss in diesem Jahr ebenso wie alle anderen Schützenvereine auf das beliebte Schützenfest verzichten. Foto: Archiv

Ein gemeinsamer Gottesdienst und der Gang zum Ehrenmal mit Kranzniederlegung fand statt
Gemeinsames Schützenfest abgesagt

Auch die Sankt Michael Schützenbruderschaft Emmerich-Oberhüthum und die Sankt Sebastian Schützenbruderschaft Bürgerschützenverein 1851 Emmerich am Rhein mussten ihr gemeinsames Schützenfest corona-bedingt absagen. Herbert Gartenmeier (H.G.), Brudermeister der Sankt Michael Schützen, und Rainer Otten (R. O.), Direktor der Sankt Sebastian Schützenbruderschaft, dazu im Interview für loklakompass.de mit Christine Schönsteiner. Das gemeinsame Schützenfest in Emmerich wurde aufgrund der...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.08.20
Vereine + Ehrenamt

Theateraufführung von Fanta10 fällt aus
Wegen Corona: Scheunenfest des ASV Wittenhorst abgesagt

Nicht nur die Schulen und Kindertagesstätten setzen ihren Betrieb aus. Auch immer mehr Vereine sagen aufgrund des Coronavirus ihre geplanten Veranstaltungen ab. Hier ein kleiner Überblick. Die Mitgliederversammlung der Heimatfreunde Bienen-Grietherbusch-Grietherort e.V. am Freitag, 20.  März 2020, fällt wegen des Corona-Virus aus! Der neue Zeitpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Vorstand der Heimatfreunde Haffen-Mehr e.V hat sich dazu entschieden, die diesjährige Jahreshauptversammlung...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.03.20
Politik
Gut besucht war die Auftaktveranstaltung in Sachen "City Management" im PAN kunstforum.
2 Bilder

Projekt "City Management" stellte sich im PAN vor
Sich von anderen abheben

Es war ein eindeutiger Appell, der an diesem Abend mehrmals angesprochen wurde: Machen Sie mit, gestalten Sie mit. Denn nur gemeinsam, so das Fazit der Auftaktveranstaltung des neuen City Management im PAN kunstforum, lassen sich die notwendigen Verbesserungen für die Stadt auf den Weg bringen. Knapp 100 Besucher füllten den Saal im PAN. Viele davon kamen allerdings aus den politischen Reihen, aber auch interessierte Bürger und Händler waren unter den Zuhörern. Die neue City-Managerin Lena...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

3. Adventmarkt auf dem Aldegundiskirchplatz am 15. Dezember
"Es werde Licht"

Mittlerweile hat sich der kleine, aber durchaus feine Adventmarkt im Schatten der Aldegundiskirche etabliert. Nun heißt es am Sonntag, den 15. Dezember zum dritten Mal: "Es werde Licht". Ein Motto, das ein gewisses Alleinstellungsmerkmal für die Region hat. Schon frühzeitig hat sich das Organisations-Team, bestehend aus Andrea Schaffeld, Jeanette van de Locht, Carlo Seibert und Stephanie Ess mit allen Beteiligten zusammengesetzt. "Da wurde dann auch besprochen, wer was machen möchte", erklärte...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.19
Sport
Über die Sport-Gutscheine freuen sich Gregor Reinen (Sparkasse Rhein-Maas), Bürgermeister Peter Hinze, Birgit van Briel (Schulleiterin der Rheinschule), Karin Thelemann (Schatzmeisterin des Stadtsportbundes) und Rüdiger Helmich (1. Vorsitzender des Stadtsportbundes Emmerich)
(Foto: Dirk Kleinwegen)

Gutschein für die I-Dötzchen

Sparkasse sponsert 50 Euro-Sportgutscheine für die Schulanfänger Die 269 Schulanfänger erhalten in diesem Jahr neben Schultüte und vielleicht weiteren Geschenken einen Sportgutschein über 50 Euro. Dieser Gutschein kann bei den 32 Emmericher Vereinen eingelöst werden. „Machst Du gerne Sport? Möchtest Du ´mal eine neue Sportart kennenlernen? Willst Du im Verein spielen?“ Diese Fragen findet der Emmericher Schulanfänger Ende August auf einem Gutschein, den er mit der Einschulung erhält. „Sport...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.08.18
Politik
Cookies verfolgen auf Schritt und Klick

DSGV•OMG!

Ab jetzt ist die europäische Menschheit informationell zivilisiert worden! Bis zum 25.05. waren wir unbedarfte Wilde, die ein Buch über Datenschutz aus Angst vor dem Unbekannten ins Gefrierfach geworfen hätten, in der Hoffnung, dass nach 48 Stunden alle Unverständlichkeiten zwischen den Buchstaben abgestorben wären. Ab jetzt sind wir Mündige über unser Datenreich, ehrwürdige Verwalter des Wissenswerten unserer kleinen, engmaschig verdateten Welt. Ab jetzt wird alles gut! Früher kreischten die...

  • Wesel
  • 31.05.18
  • 7
  • 8
Sport

DJK Hüthum-Borghees e.V.

Sehr gut in die neue Saison ist die erste Mannschaft von DJK Hüthum-Borghees gestartet. Bei sechs absolvierten Spielen steht die Mannschaft mit 48:1 Toren und 18 Punkten an erster Stelle der Kreisliga C Gruppe 4. Bedanken möchte sich die DJK beim Derya Grillaus Kalkar für die neuen Trikots.

  • Emmerich am Rhein
  • 14.09.15
  • 1
Politik
Bürgermeister Johannes Diks beim Neujahrsempfang im PAN. Foto: Ralf Beyer
2 Bilder

Neujahrsempfang: "Lage ist besser als die Stimmung"

Zahlreiche Gäste waren am Abend der Einladung des Bürgermeisters zum Neujahrsempfang im PAN kunstforum gefolgt. Schon vor der Türe hatte sich eine lange Schlange gebildet, denn Johannes Diks begrüßte jeden Gast persönlich. Während die ersten schon mit einem Gläschen Sekt anstießen, warteten die anderen noch auf Einlass. Dann ergriff der erste Bürger der Stadt das Mikrofon. Scherzhaft bemerkte er nach der Begrüßung einiger, dass er nun bereits 15 Prozent seiner Rede abgearbeitet habe. Er wolle...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.01.15
  • 1
Sport
Da war die Wel im Fußball noch in Ordnung.

Fußballvereine sollen fusionieren!

Fußballvereine sollen sich zu schlagkräftigen Einheiten zusammenschließen, um überhaupt überlebensfähig zu bleiben. Kann vielleicht nur eine Fusion geben, die das Vereinsleben und das Engagement für die Jugend der Fußballer für die Zukunft sicherstellen kann. „Es sind rein emotionale Gründe, aus denen auch schon in anderern Stadtgebieten geplante sinnvolle Zusammenschlüsse gescheitert sind. Dabei führe kein Weg daran vorbei, dass sich mehrere Klubs unter einem Dach zusammenfinden. Nur wenige...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.11.14
Sport

DJK Hüthum-Borghees e.V in neuem Outfit!

DJK Hüthum-Borghees e.V Leichtathletik Ein großes Geschenk machten Karin Derksen und Sabrina Angenendt, Abteilungsleiterinnen der DJK Hüthum-Borghees, ihren Schützlingen aus der Leichtathletik-Abteilung: Einen kompletten Satz neue T-Shirts in den Vereinsfarben konnten sie gerade zum Beginn der Freiluftsaison den jungen SportlerInnen spendieren. Auch eine Sondergröße war für das „Abteilungsmaskottchen“ Nele, die Tochter von Sabrina, dabei.

  • Emmerich am Rhein
  • 03.04.14
Überregionales
Zum Abschluss der Gesundheitstage geht es für Erwachsene und Kinder auf den Barfußpfad in Elten.

Gesundheitstage: Viel in Bewegung

Der zweite Tag der Emmericher Gesundheitstage beginnt am 21. März von 10 bis 12 Uhr in den Grundschulen. In der Leegmeerschule wird Obstsalat hergestellt, Elemente aus dem Programm „Mut tut gut“ vorgestellt und eine Bewegungslandschaft aufgebaut. In der Liebfrauenschule werden bereits exestierende Gesundheitsprojekte von 10 bis 11.30 Uhr vorgestellt. In der Praester Michaelschule gibt es einen Bewegungsparcour und Einblicke in die Klasse 2000. „Gesund und bunt - Was dem Körper gut tut“ lautet...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.03.14
Sport

DJK Hüthum-Borghees e.V hat sich in der Winterpause weiter verstärkt!

Am Ende der Hinrunde über“winter“te die 1. Mannschaft der DJK Hüthum-Borghees in der C-Liga auf einem nicht von allen so erwarteten guten Mittelfeldplatz (6.von 14). Der neue Trainer Christoph von Lier hat seine Jungs in der Griff bekommen, das junge DJK-Team überraschte mit erstaunlichen Erfolgsserien. Die DJK Hüthum startet jetzt in die Rückrundenvorbereitung und hat dafür fünf Testspiele vereinbart: Hier ist der Winterfahrplan: 09.02.2014 SV Griethausen II 13.00 Uhr Auswärts 16.02.2014...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.02.14
Sport

van Lier bleibt beim DJK Hüthum-Borghees e.V

Die Verantwortlichen des Fußball-C-Ligist DJK Hüthum-Borghees e.V haben frühzeitig die Weichen für die kommende Saison gestellt. Christoph van Lier wird auch in der Saison 2014/15 die DJK trainieren. Die gute Stimmung und der Aufwind, gibt den Trainern und uns da Recht, den gemeinsam eingeschlagenen Weg fortzuführen, sagte Vorsitzender Udo Kersjes. Der Vorstand möchte auch auf diesem Weg, sich bei allen Übungsleitern und Betreuern des Vereins für die gutem engagierte und vertrauensvolle...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.12.13
Sport

Drittes Testspiel, dritter Sieg!

Auch bei der Erstvertretung des linksrheinischen C-Ligisten DJK SG Mehr-Niel konnte die neuformierte Mannschaft der DJK Hüthum-Borghees um Trainer Christoph van Lier ihren Siegeszug fortsetzen und so in der Vorbereitungsphase weiter Selbstvertrauen tanken. Im dritten Vorbereitungsspiel wurde die Mannschaft auf insgesamt fünf Positionen verändert und einige Spieler konnten erst einmal wieder geschont werden. Obwohl die Hüthumer früh Druck auf des Gegners Tor aufbauen konnten, gingen die...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.13
Überregionales
Bilder (Betty Schiffer)
9 Bilder

Nachbarn besser kennen lernen

Am vergangenen Donnerstag wurden im Partycetrum Terhorst in Netterden neue Verbindungen zwischen Vereinen, Kunst- Kulutur und Städten zwischen Emmerich und Oude Ijsselstreek geschlossen. emmerich/Netterden. Kaum einer der eingeladenen Gäste von niederländischer oder deutscher Seite hatte eine derart große Teilnahme an der Abendveranstaltung erwartet. Die Initiatoren Christa van Dee-Bosmann und Bürgermeister Johannes Diks hatten einige Wochen zuvor im Rathaus ein Gespräch darüber geführt, wie es...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.04.13
LK-Gemeinschaft
100 Bilder

Die Straßen von Emmerich fest in Narrenhand

Am Tulpensonntag den 10.02.2013 um 11.11 startete am Geistmarkt der diesjährige Karnevalszug. Mehr als 25.000 kleine und große Besucher waren bei sonnigen Winterwetter gekommen, um sich den Zug durch Emmerichs Straßen anzuschauen und mitzufeiern.

  • Emmerich am Rhein
  • 11.02.13
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Dirk Siebers (2.v.l.) übergab im Beisein von Bürgermeister Christoph Gerwers (3.v.r.) und Vereinsvertretern den Defibrilator.

Lebensrettende Hilfe

Rees. In der Mehrzahl der Fälle des plötzlichen Herztods liegt im frühen Stadium eine Herzrhythmusstörung wie etwa Kammerflimmern vor. Durch gezielte Stromstöße eines Defibrillators können die Voraussetzungen geschaffen werden, um rechtzeitig mit der effektiven Herz-Lungen-Wiederbelebung beginnen zu können. „Je eher mit den entsprechenden Maßnahmen der ersten Hilfe begonnen wird, desto größer ist die Chance einer erfolgreichen Herz-Lungen-Wiederbelebung“, erklären die Fachleute. Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.10.12
Überregionales
Stadt Anzeiger Redakteur Jörg Terbrüggen erläuterte zahlreichen Vereinsvertretern den Lokalkompass. Foto: Ralf Beyer

Das Interesse geweckt

Nach den Karnevalisten waren nun die Eltener Vereine an der Reihe. Stadt Anzeiger Redakteur Jörg Terbrüggen erläuterte im Hotel Wanders die Vorteile des Internetportals Lokalkompass. Zeit genommen hatten sich vor krzem zahlreiche Vereinsvertreter, um an der Schulung im Hotel Wanders in Sachen Lokalkompass teilzunehmen. Horst Derksen vom Musikverein hatte freundlicherweise die Einladung der Vereine übernommen. Man kennt sich halt untereinander. Tobias Derksen kümmerte sich um die technischen...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.