Emmerich am Rhein - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Die Bauern schlagen Alarm. Am kommenden Montag, 14. Oktober, machen sie ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft.
Dazu laden der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz-Süd sowie der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer ein.

Kundgebung am Montag, 14. Oktober, 11.55 Uhr in Bonn-Duisdorf: „Es ist 5 vor 12! Keine Zukunft ohne Bauern!“
Bauern am Niederrhein rufen zur Demo auf

Die Bauern schlagen Alarm. Die zunehmende Auflagenflut bedroht ihre Existenz. „Es ist 5 vor 12! Es muss endlich Schluss sein mit dem maßlosen Aktionismus gegen die Landwirtschaft!“, betont Johannes Leuchtenberg, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. Demo am MontagAm kommenden Montag, 14. Oktober, machen die Bauern ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft. Dazu laden der Rheinische...

  • Wesel
  • 09.10.19
Die neues Azubis in alphabetischer Reihenfolge: Mandy Adamczyk, Lena Biermann, Kevin Booth, Juliana Cakaj, Christian Derksen, Zoe Noell Dietrich, Johanna Drißen, Jonas Fiegen, Maurice Hagedorn, Christina Helmert, Sarah Leenen, Mathias Lueg, Lennart Osterkamp, René Pankatz, Miriam Petersilie, Lukas Reinders, Nina Rind, Sofie Ritzrow, Keerthana Sathiyakumar, Daniel Schatschneider, Fabienne Schmidt, Justin Schmidt-Kunter, Leonie Scholten, Merle Sommer, Victor Theunissen, Kevin Wenten, Elisabeth Westerhoff.

LVR-Klinik Bedburg-Hau
27 neue Gesundheits- und Krankenpflegeschüler*innen beginnen ihre Ausbildung

27 neue Auszubildende haben an der LVR–Gesundheits- und Krankenpflegeschule die ersten Schritte in ihrem neuen Ausbildungsberuf unternommen. „Es wird ein anstrengender und verantwortungsvoller Weg für den sich die 12 jungen Männer und 15 jungen Frauen entschieden haben, der sich aber sicherlich für alle die ihn bis zum Ende gehen, lohnen wird,“ ist sich der Leiter der Schule Ludger Geurds sicher. „Er erfordert soziale und emotionale Stärke. Die Konfrontation mit Krankheiten und dem damit...

  • Bedburg-Hau
  • 02.10.19
Auf dem Gelände der DeltaPort Häfen Wesel/Voerde steht noch ein Flächenpotenzial von 81 ha zur Verfügung. Die Grundstücke in unterschiedlichen Zuschnitten, die alle hochwasserfrei angelegt und trimodal erschlossen sind, eignen sich für Industrie und Handel.

Attraktive Freiflächen und nachhaltige Projekte: DeltaPort präsentiert sich auf der Expo Real
81 Hektar Freifläche am Ufer des Rheins - Geeignet für Industrie und Handel

81 Hektar Freifläche am Ufer des Rheins, Europas wichtigster Wasserstraße – das ist einmalig zwischen Basel und Rotterdam. Dieses Flächenpotenzial in Kombination mit der trimodalen Anbindung an Wasser, Schiene und Straße ist ein gewaltiges Pfund, mit dem die Hafengesellschaft DeltaPort wuchern kann auf der Expo Real, der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen vom 7. bis zum 9. Oktober in München. Dank des Projekts „EcoPort 813/Cool Corridor“ herrschen vor allem für...

  • Wesel
  • 01.10.19

IHK ehrt Top-Absolventen der Aus- und Weiterbildung
Drei der Besten kommen aus Emmerich und Rees

Festtagsstimmung am Sonntag, 29. September, im Theater am Marientor: Marie Wegener, RTL-Superstar 2018 aus Duisburg, traf bei der Bestenehrung der Niederrheinischen IHK auf die Superstars der beruflichen Bildung aus der Region. Die IHK ehrte die 93 Ausbildungsbesten des Jahrgangs 2019, 214 Meister sowie 158 Fachwirte, für ihre herausragenden Leistungen. Zu den Ausbildungsbesten gehörten auch Dominik Nuy von der Firma Johnson Matthey in Emmerich . Er wurde als bester Chemikant ausgezeichnet....

  • Emmerich am Rhein
  • 30.09.19

Am Fachseminar für Altenpflege Kleve
20 Auszubildende haben das Examen in der Altenpflege bestanden

Am Fachseminar für Altenpflege Kleve haben 20 Auszubildende das Examen in der Altenpflege erfolgreich abgelegt. Traditionell leitete ein Wortgottesdienst den feierlichen Abschluss der Ausbildung ein. Anschließend erhielten die examinierten Altenpflegerinnen und -pfleger, die bereits alle eine Arbeitsstelle gefunden haben, ihre Zeugnisse. Die Absolventen: Michelle Angenendt (Seniorenzentrum Franziskus-Haus, Kleve), Verena Arndt (St. Bernardin-Wohnanlage für Menschen mit Behinderungen,...

  • Kleve
  • 09.09.19

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Sommerpause schwächt Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im August 2019: • Arbeitslosigkeit steigt saisonbedingt etwas • Kreis Wesel und Kreis Kleve mit 23.741 Arbeitslosen • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 5,8 Prozent (Vorjahr: 6,1 Prozent) • Über 8.100 offene Stellen in der Jobbörse Im August waren bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 23.741 Arbeitslose gemeldet. In den Kreisen Wesel und Kleve waren dies gegenüber dem Vormonat 356 Personen oder 1,5 Prozent...

  • Wesel
  • 29.08.19
Das Foto zeigt (v.l.n.r.:) Anna Fox, Nadine Peerenboom, Mirza Can Nokta, Jonas Impekoven,	Hannah Theunissen, Peter Reichhold und Lars Angenendt (es fehlt Lennart Kratzenberg)

Neueinsteiger
Fünf junge Menschen starten ihre Ausbildung bei der Sparkasse

Für fünf junge Menschen begann Anfang August ein neuer Lebensabschnitt. Denn an diesem Tag starteten sie ihre Ausbildung bei der Sparkasse Rhein-Maas. „Aus den eingereichten Bewerbungen haben wir uns für diese fünf Bewerber entschieden, die nun in zweieinhalb Jahren den Beruf der Bankkauffrau bzw. des Bank-kaufmannes erlernen werden.“, so Nadine Peerenboom vom Personalmanagement. Begrüßt wurden die angehenden Nachwuchsbankerinnen und -banker zunächst von Peter Reichhold vom Vorstand der...

  • Kleve
  • 05.08.19

Gesundheits- und Krankenpfleger
40 erfolgreiche Absolventen verabschiedet

Die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe (BAG) in Kleve hat nach erfolgreich absolvierter Ausbildung 40 Gesundheits- und (Kinder)kranken-pfleger/innen verabschiedet. „Wir gratulieren Ihnen zum bestandenen Examen und wünschen Ihnen für Ihren beruflichen Werdegang alles erdenklich Gute“, so Schulleiterin Andrea Huisman. „Den Grundstein haben Sie gelegt – mit einer hervorragenden Ausbildung.“ Die Absolventen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege: Dunya Abdulkarim, Julia Bartjes,...

  • Kleve
  • 17.07.19
Die Kurve zeigt nach mehreren guten Jahren erstmals wieder deutlich nach unten.
2 Bilder

Ergebnisse der IHK-Konjunkturumfrage Frühsommer
Das Geschäftsklima am Niederrhein kühlt ab

Die Stimmung der Unternehmen am Niederrhein sinkt im Frühsommer 2019 im Vergleich zur Vorumfrage weiter leicht. 40 Prozent der befragten Betriebe beurteilen ihre Geschäftslage als „gut“, lediglich 7 Prozent sind unzufrieden. Die Erwartungen in die künftige Geschäftsentwicklung gehen aber zurück. Insbesondere die Exporterwartungen sind nach unten korrigiert worden. Sorgen bereiten den Unternehmen vor allem der Fachkräftemangel, die weiterhin schwelenden Handelskonflikte sowie die nach wie...

  • Wesel
  • 06.06.19
3 Bilder

DeltaPort Niederrheinhäfen präsentieren sich auf der transport logistic
Nachhaltig und digital: Leuchtturmprojekte zeigen die Stärken der Standorte

Erstmals treten die DeltaPort Niederrheinhäfen (DPN) gemeinsam auf der transport logistic, der Weltleitmesse für Transport und Logistik, in München auf. In einer Pressemitteilung heißt es dazu: Dank ihres umfassenden Portfolio, der trimodalen Anbindung, der geografisch sehr günstigen Lage am Rande des Stauclusters Nordrhein-Westfalen, ihrem grenzüberschreitenden Ansatz und ihrem Entwicklungspotenzial sind die DeltaPort Niederrheinhäfen zunehmend gefragte Partner in der Branche. Mit...

  • Wesel
  • 18.05.19
Michael Baumgärtner (Chef der Gimborn Gruppe, links) und Geschäftsführer Jan Beckschäfer von der H. von Gimborn GmbH im neuen Gebäudekomplex.
3 Bilder

Markt für Snacks von Hund und Katze boomt - von Gimborn investierte fünf Milionen Euro
"Es herrscht Aufbruchstimmung"

"Es herrscht gerade eine richtige Aufbruchstimmung", freute sich Michael Baumgärtner, Chef der Gimborn Gruppe. Kein Wunder, hat das Unternehmen doch 5,5 Millionen Euro in einen auf 3.700 Quadratmeter entstandenen neuen Gebäudekomplex an der Albert Einstein Straße investiert, in dem sich sowohl Produktions- und Lagerflächen sowie zusätzliche Büroflächen befinden. Der Markt boomt und machte die Investitionen notwendig. Obwohl in der neuen Halle noch reichlich Platz ist, wird hier bereits in...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.05.19
Gute Stimmung bei der Zertifikationsübergabe an die neuen Alltagsbegleiterinnen und Alltagsbegleiter auf dem Gelände des Familienforums Kermisdahl des SOS-Kinderdorfs Niederrhein in der Klever Unterstadt

Alltagsbegleiter erhielten Zertifikat
Ältere Menschen professionell unterstützen

Alltagsbegleiterinnen und ein Alltagsbegleiter haben jetzt ein Abschlusszertifikat im Familienforum Kermisdahl des SOS-Kinderdorfs Niederrhein erhalten. Aus Kleve, Emmerich, Uedem, Kalkar und Rees kommen die Teilnehmenden, die am Fachseminar für Altenpflege in den vergangenen sechs Monaten die Begleitung und Betreuung älterer Menschen professionell erlernt haben. „Die fachlich versierten Alltagsbegleiterinnen und Alltagsbegleiter unterstützen bei der Versorgung in Altenheimen oder in der...

  • Kleve
  • 04.04.19
Fotos: WiFö Emmerich
6 Bilder

42 Unternehmen präsentierten sich
3. Emmericher Azubibörse: Erste Verträge geschlossen

Bei der nunmehr 3. Emmericher Azubibörse präsentierten sich unter dem Motto #designyourfuture 42 Unternehmen mit über 80 Ausbildungsplätze aus der Region, überwiegend Unternehmen aus Emmerich. Erstmals präsentierte sich die Stadt Emmerich mit der Wirtschaftsförderung, Touristeninfo, KBE, TWE und dem Jobcenter. Zum zweiten Mal gab es den Bewerbungsmappenscheck der Wirtschaftsjunioren Kleve. Es konnten bereits erste Ausbildungsverträge geschlossen werden, wie Verena van Niersen, ...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.03.19
2 Bilder

#AUSBILDUNG KLARMACHEN
Woche der Ausbildung mit Messen und Aktionen

In der sechsten bundesweiten Woche der Ausbildung vom 11. bis 15. März 2019 finden in den Kreisen Wesel und Kleve vielfältige Aktionen rund um das Thema Ausbildung statt. Zum Beispiel können über 100 Jugendliche bei Ausbildungsbetrieben Praxisluft schnuppern. Eine abgeschlossene Ausbildung bietet jungen Menschen eine sehr gute Startposition für das gesamte Berufsleben. Unternehmen sichern sich darüber die passenden Fachkräfte. Auf diese Chancen und Vorteile weisen die Agentur für Arbeit...

  • Wesel
  • 06.03.19
Der Vorstandsvorsitzende Michael Wolters, der Personalratsvorsitzende Wolfgang Dahms sowie Alfred Möllenbeck und Nadine Peerenboom aus dem Personalbereich gratulieren Pascal Brinkmann, Niko Hegemann, Ramona Heesen, Tim Jacobs, Anne Janssen, Jonas Kitzinger, Max Krusch, Karoline Pesnjak, Laura Smeyts, Jacqueline Tenhaft, Hendrik Welling

Sparkasse Rhein-Maas
Erfolgreicher Start ins Berufsleben für elf Auszubildende

Bei der Sparkasse Rhein-Maas können sich elf Auszubildende über den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau und den erfolgreichen Start ins Berufsleben freuen. Der Vorstandsvorsitzende Michael Wolters gratuliert: „Wir alle freuen uns mit unseren Auszubildenden, die erfolgreich und gut ihre Prüfung abgelegt haben. Im Rahmen ihrer Ausbildung haben sie bereits Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche der Sparkasse erhalten und dies werden wir mit einem Traineeprogramm...

  • Kleve
  • 30.01.19
Sparkassenpräsident Michael Breuer, Michael Wolters, Rudi van Zoggel, Wilfried Röth und der Verwaltungsratsvorsitzende Wolfgang Spreen (von links)

Sparkasse Rhein-Maas
Vorstandsvorsitzender Rudi van Zoggel in den Ruhestand verabschiedet

Im Beisein des Präsidenten des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes, Michael Breuer, und des Vorsitzenden des Verwaltungsrates der Sparkasse Rhein-Maas, Landrat Wolfgang Spreen, erfolgte jetzt der symbolische Stabwechsel: Rudi van Zoggel überträgt den Vorstandsvorsitz auf Michael Wolters. Landrat Spreen erinnerte an den beruflichen Weg von Rudi van Zoggel, der nach Lehre bei der Kreis- und Stadtsparkasse Kleve, Stationen im Geschäfts-stellenbereich und in der Internen Revision mit...

  • Kleve
  • 21.12.18
  •  1
Dem Fotografen stellten sich neben den Vorständen Rudi van Zoggel und Michael Wolters die Jubilare Ludger Braam (25 Jahre), Uwe Sessing (40 Jahre), Kathrin Klabecki (25 Jahre), Thomas Herberhold (40 Jahre), Ulrike Thekook (25 Jahre), Bernd te Laak (40 Jahre), Thorsten Welmans, Birgit Storm, Carsten Rulofs, Thomas Tönnissen, Stefan Wolters (alle 25 Jahre), Personalleiter Horst Jansen und Vorstandsmitglied Wilfried Röth (von links)

Mitarbeiter für langjährigen Einsatz geehrt
Sparkasse Rhein-Maas ehrt Jubilare

Kleverland. Jubiläen sind Anlass zurückzublicken und so stellte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rhein-Maas, Rudi van Zoggel, in einer Feierstunde die Verbindung her zwischen dem Weltgeschehen vor 40 und 25 Jahren und den diesjährigen Jubilaren der Sparkasse. Und natürlich fehlte auch nicht der Blick auf die Jahre 1978 und 1993 in den Sparkassen Emmerich-Rees, Kleve und Straelen. Für ihren langjährigen Einsatz in der Kundenberatung und den internen Bereichen zum Wohle der Kunden und der...

  • Kleve
  • 29.11.18
2 Bilder

Projekte wachsen weiter - neue Genehmigungen eingegangen
"Wir wollen das Tempo hoch halten"

Während das erste Objekt auf dem ehemaligen Kasernengelände bereits bezogen wurde, stehen andere erst noch vor der Verwirklichung. "Wir wollen das Tempo weiter hoch halten", erklärte Matthias Wünsch von der Heyden. Nächster Fertigstellungstermin ist April 2019. Dann sollen Betreutes Wohnen und die Pflegeeinrichtung mit Demenzabteilung an den Start gehen. Man kann es Tag für Tag mit eigenen Augen sehen, der geplante Gesundheitswohnpark nimmt immer konkretere Formen an. Die Pflegeeinrichtung...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.11.18
Anzeige
Fußball-WM: Wie geht die Achtelfinal-Partie Schweiz gegen Schweden aus?

Vierte Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt die Schweiz gegen Schweden?

Aus und vorbei. Das Unvorstellbare ist Wirklichkeit geworden. Deutschland ist bei der Fußball-Weltmeisterschaft als Gruppenletzter in der Vorrunde ausgeschieden. Aber dennoch ist der Sommer noch lange nicht vorbei. Wir verlosen mit Dehner eine weitere hochwertige Garten-Lounge-Grill-Kombination.  Je nach Tipp die Torschützen benennen Wer das Ergebnis des Achtelfinal-Spiels Schweiz gegen Schweden richtig tippt und – je nach Tipp – die Torschützen der Schweizer Mannschaft richtig benennt,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.06.18
  •  43
  •  4
Anzeige
Witten-aktuell-Anzeigenberaterin Barbara Birki (r.) freut sich, dass auch die Dehner-Filiale in Witten mit Marktleiter Manfred Eylander und den Mitarbeiterinnen Sandra Figge (2. v. r.) und BettinaWilleczelk mit dabei ist.

Dritte Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt Deutschland gegen Südkorea?

Nach dem Sieg der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Schweden ist wieder alles drin! Jetzt muss gegen Südkora ein Sieg her! Anstoß ist am Mittwoch 27. Juni, 16 Uhr. Sichert Euch die Chance auf eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen Und für alle Lokalkompass-Freunde ist das Spiel die nächste Gelegenheit, eine von insgesamt vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen aus dem Hause Dehner zu gewinnen. Ergebnis und - je nach Tipp - Torschützen der Deutschen Mannschaft...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.06.18
  •  36
  •  9
Anzeige
So schön kann pure Freude sein...
68 Bilder

Schickt uns Jubel-Fotos aus der heimischen WM-Arena - Polsterecke von Möbel Flamme im Wert von 1900 Euro zu gewinnen

Viele schauen die Partien der Fußball-WM mit Familie und Freunden gerne in der heimischen Wohnzimmer-Arena. Doch ist die Couch wirklich noch WM-tauglich? Wir verlosen mit Flamme Küchen + Möbel, Heinrich-Hertz-Straße 21/23 in Erkrath, eine großzügige Polsterecke der Marke IMS im Wert von 1900 Euro (UVP).Alleine oder mit der ganzen Familie - gerne auch Hund, Katze & Co. Wer gewinnen möchte, schickt uns ein Jubel-Foto aus der heimischen Wohnzimmer-Arena. Egal ob mit der ganzen Familie oder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.06.18
  •  63
  •  25
Anzeige
Stadtspiegel-Media-Beraterin Birgit Treichel (2.v.l.) jubelt mit dem Dehner-Team aus Kamen um Marktleiter Christian Denz (links). Foto: Anja Jungvogel

Erste Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt Deutschland gegen Mexiko?

Am Sonntag, 17. Juni, greift die Deutsche Mannschaft erstmals ins Spielgeschehen bei der Fußball-WM ein. Der Gegner heißt Mexiko. Anpfiff ist um 17 Uhr. Sichert Euch die Chance auf eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen Wer das Ergebnis und – je nach Tipp – die Torschützen der Deutschen Mannschaft richtig benennt, hat die Chance, eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen zu gewinnen. Alle Infos zur Aktion zusammen mit fünf Dehner Märkten aus NRW lest ihr hier. Der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.06.18
  •  96
  •  15
Anzeige
Jubeln sich auf der Garten-Lounge des Langenfelder Dehner-Marktes für die WM warm (v.l.): Mediaberater Dominique Hackel mit seinen Söhnen Kai (3) und Till (8 Monate), Redakteur Stefan Pollmanns, Jörg Kuziol und Linda Zass.
4 Bilder

Gewinnspiel mit Dehner: Tippe die Spiele der Deutschen Mannschaft und gewinne eine Garten-Lounge samt Grill

Sich mit Freunden im Garten treffen, grillen und Fußball schauen – für viele gehört das zusammen. Zur Fußball-WM bieten sich da zahlreiche schöne Möglichkeiten. Doch wer feststellt, dass der Grill seine heißesten Auftritte schon hinter sich hat und an den Gartenmöbeln ebenfalls der Zahn der Zeit nagt, sollte sich unser Lokalkompass-Gewinnspiel zusammen mit fünf Dehner-Gartencentern in Nordrhein-Westfalen nicht entgehen lassen. Gartenlounge-Grill-Kombinationen. Gesamtwert: 4494 Euro...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.06.18
  •  17
  •  9
  • 1
  • 2

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.