Emmerich am Rhein - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

252 Bilder

Auf die grüne Insel

Puh, war das in diesem Sommer eine Hitze in Deutschland. Da freuten wir uns auf die bevorstehende Abkühlung in England, Wales und Irland. Der Norden versprach kühle Seeluft, englischen Nieselregen mit erfrischenden Temperaturen und häufige Kalt-Wasser-Duschen auf der grünen Insel. Soweit, so Vorurteil: täglicher Sonnenschein und warme Sommertage ließen uns nicht nur die ersten Tage durch England und Wales in der Motorradkluft schwitzen. Auch in Irland benötigten wir keine Regensachen und der...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.08.19
  •  1
10 Bilder

Verwunschene Orte
Der alte Märchenwald

Auf der Suche nach etwas ganz anderem stieß ich drauf. Auf einen alten Märchenwald. Einst von einem Vater für seine Kinder mitten im Wald gebaut, wurde er jedoch schon vor über 20 Jahren aufgegeben. Ich erinnere mich dunkel, ganz dunkel daran, dass es auch mal in Hochelten sowas gegeben hat. Mit Schaukästen, in denen die Märchen dargestellt wurden. Keine Ahnung, warum es ihn nicht mehr gibt, aber wahrscheinlich sind Märchen heutzutage leider einfach nicht mehr zeitgemäß.  Ein Besuch dieses...

  • Kleve
  • 20.08.19
  •  9
  •  6
2 Bilder

Buchvorstellung "Ahoi! El-fie et Scherie-hi"
Sommer, Sonne Lese-Zeit

Na ja, zugegeben, von Sommer kann noch keine Rede sein, Frühling sieht eigentlich auch anders aus. Aber trotzdem: Auch jetzt schon kann man es sich ab und an draußen in einem windgeschützten Eckchen gemütlich machen und lesen. Nichts Schweres, nichts über Mord und Totschlag oder heimtückische Psychopathen. Das passt nicht zu Vogelgezwitscher, zartem Blütenduft und dem Brummen der Hummeln. Da bietet sich etwas Leichtes an, etwas zum Lachen, etwas, das beim Lesen den Alltag vergessen läßt und...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.05.19
  •  1
  •  1

Eine Woche mit dem RE19
Beharrlichkeit zahlt sich aus!

Stellen Sie sich vor, der Zug, in dem Sie sitzen, fährt wieder zurück - noch bevor Sie an ihrem Ziel angekommen sind! Dieses Horror-Szenario ereilte mich diese Woche im RE19 von Düsseldorf nach Emmerich am Rhein. Ich war also als Urlaubsvertretung aus der Landeshauptstadt per Zug - der Umwelt zuliebe - zur Redaktion des Stadt Anzeigers in Emmerich am Rhein unterwegs. Es war denkbar eine ungünstige Woche, um die Umwelt zu schonen: Ich sage nur: DB-Bauarbeiten... Da stand ich also schließlich...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.03.19
  •  1
Ein überzeugendes Umfeld, ein riesiges Interesse, eine ansprechende Gesprächsatmosphäre: Dies alles bot die ReiseWelt 2019 in den Düsseldorfer Schadow-Arkaden. Erstmals waren die Touristiker aus der Region auf Einladung der Kreis-Wirtschaftsförderung dabei. „Nicht zum letzten Mal“, wie es zum Abschluss hieß.

Interesse für die Tagestour zum Niederrhein
Diese Messe machte Lust und Laune auf den Kreis Kleve

Welch´ ein Wochenende: Endlich tief durchatmen, endlich eine Runde spazieren gehen, endlich die Sonne sehen. So war es vor unserer Haustür, so war es auch in der Landeshauptstadt. Tausende waren es, die über die Königsallee flanierten, und viele Hundert waren es, die sich Zeit nahmen für die ReiseWelt in den wertigen Malls der Düsseldorfer Schadow-Arkaden. „Diese Messe macht Lust auf Urlaub“, hatten die Veranstalter versprochen. Und die Touristiker aus den Städten und Gemeinden des...

  • Kleve
  • 20.02.19
221 Bilder

On Tours in Down Under

Ans andere Ende der Welt sollte es über den Jahreswechsel gehen. Das geht natürlich nicht mehr mit dem eigenen Motorrad, also buchten wir über MoveMotorradreisen eine 15-tägige Motorradtour samt zwei 700-er BMWs und reservierten Übernachtungen von Sydney bis Adelaide. Daran sollte sich eine 10-tägige Campertour bis Melbourne anschließen. Gesagt getan. Nach langer Vorbereitungszeit fanden wir uns Mitte Dezember im Flieger zunächst nach Hongkong wieder. Die Aussicht auf eindrucksvolle...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.02.19
  •  1
  •  3
21 Bilder

Ausflugsziel: Vollgesperrte Rheinbrücke Kleve-Emmerich

Trotz, eher wegen der Vollsperrung der Rheinbrücke Kleve-Emmerich viel Betrieb auf der Brücke. Für Fußgänger und Radfahrer ist die Brücke in beiden Richtungen passierbar und natürlich auch für Rettungsfahrzeuge. Bei sonnigem Winterwetter ohne Autoverkehr, die Brücke aus anderer Sicht den Sanierungsarbeiten zuzusehen ist schon etwas anderes und so waren die Parkplätze an den Auffahrten gut gefüllt. Auch der Blick auf Emmerich nicht alltäglich. Wie nötig es die Brücke hat saniert zu werden, kann...

  • Kleve
  • 19.01.19
  •  8
  •  2
2 Bilder

neues Buch
Ahoi! El-fie et Scherie-hi

Seit einer Woche ist mein neues Buch auf dem Markt. Erinnert ihr euch an Elfie und Klaus-Dieter, ihren Scherie, aus Emmerich? Sie haben sich im vorigen Jahr entschlossen, noch einmal eine Kreuzfahrt zu machen, diesmal aber eine ganz lange rund um die Welt. Und ich durfte dabei sein. Was heißt, durfte? Ich musste mit. Elfie bestimmt immer noch, was ich zu tun und zu schreiben habe. Ich gebe euch mal einen kurzen Auszug zur Einstimmung auf das Buch: Dann waren sie fast da. Das erkannte...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.01.19
  •  3
  •  3
Im Mai legt die Aidaluna in Kiel zur Fox Cruise-Jungfernfahrt ab.Fotos: Veranstalter

LK-Gewinnspiel
AIDA: Leser tanzen Discofox auf hoher See

Links, rechts, Tap, rück, rück, Tap: Diese Schrittfolge kennt jeder, der je eine Tanzschule von innen gesehen hat. Wer die Discofox-Grundlage auf glattem Parkett beherrscht, kann sein Können im Mai auf den Wellen der Nordsee ausleben und ausbauen. Dann legt die Aidaluna in Kiel zur ersten Fox Cruise ab. Wir verlosen 1x2 Plätze an Bord. Das Headbangen auf hoher See ist bereits seit einigen Jahren ein Verkaufsschlager. Was Metalfreunden ein Fest ist, sollte auch Discofans möglich sein, findet...

  • Essen-Süd
  • 24.12.18
  •  2
  •  2
105 Bilder

Marokko - Land der Gegensätze

Endlich – Mitte März ist es soweit. Die Mallorca-erprobte Truppe, bestehend aus Regina, Wolfgang, Anja, Norbert und uns beiden macht sich auf Richtung Nordafrika. Marokko haben sich die selbst ernannten Wüstenfahrer ausgesucht: Land der Sonne, Wüsten und Kamele. Per „Flughafentaxi“ starten wir mit Jürgen von Weeze aus nach Marrakesch. Vor allem Wolfgang – unser Oberkameltreiber – hat es sich auf den hinteren Rängen „bequem“ eingerichtet. Vier Stunden Flug liegen vor uns. Wir genießen den...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.06.18
  •  1
  •  2
Unsere Basis
106 Bilder

Abenteuer Afrika

Lust auf Sonne und 35 Grad? Dem kalten Deutschland entfliehen? Ferne Länder bereisen? Einen neuen Kontinent entdecken? Fremde Kulturen kennenlernen? Atemberaubende Natur erleben? Tiere in freier Wildbahn beobachten? Hohe Berge bestaunen? Farbenfrohe Kleidung bewundern? Fahrerische Herausforderungen meistern? Gastfreundliche Menschen kennenlernen? Faul am Strand liegen? Abends am Lagerfeuer sitzen? In neugierige Kinderaugen blicken? Respekt vor Andersartigkeit spüren? Mit unkomplizierten...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.01.17
  •  4
  •  1
56 Bilder

Norwegen - eine Tour voller Highlights

In diesem Jahr wollten wir unseren Motorrädern einmal ganz neue und beeindruckende Erlebnisse bieten. Unsere Tour führte ins Land der Fjorde und Gletscher – nach Norwegen. Außerdem hatten wir ihnen zeitweilig einen Spielkameraden versprochen. Wir starteten also zu dritt und unsere Transalps freuten sich über die Gesellschaft, vor allem bei der eintönigen Autobahnanfahrt durch Dänemark. Jede Menge Fährüberfahrten hatten wir in Aussicht gestellt. Die erste von Hirtshals nach Kristiansand...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.07.16
  •  1
  •  4
20 Bilder

Motorradspaß auf Malle

Zwar ist es schon viel zu lange her, aber die Erinnerung ist noch frisch an unseren gemeinsamen Motorrad-Urlaub auf Malle. Dieses Mal hatten wir sechs BMW’s bei unserem Lieblings-Verleih, den Mallorquin-Bikes, geordert, denn außer uns beiden waren noch Anja und Norbert sowie Wolfgang und Regina mit von der Partie. Doch von vorne: Unsere bisherigen Touren auf Mallorca hatten alle angesteckt. Film- und Fotomaterial taten ihr übriges, sich die Lieblingsinsel der Deutschen für einen einwöchigen...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.06.16
  •  2
  •  3
Die Dritte im Bunde
4 Bilder

Im Sommer zu den Nordmännern

Nachdem wir im letzten Jahr unsere Motorräder in der Hitze Südfrankreichs und Italiens fast zum Kochen gebracht haben, soll in diesem Sommer eine Tour Richtung Norden für Abkühlung sorgen. Norwegen ist das Hauptziel unserer Reise durch Skandinavien. Die Anreise planen wir über Dänemark, die Rückreise über Schweden. Noch eine Transalp Wir können es schon jetzt kaum erwarten, unsere Transalps durch enge Kurven, steile Bergpassagen, vorbei an Trollstegen und Fjorden durchs norwegische...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.05.16
  •  2
  •  2
21 Bilder

Teil 5: Schluchten und Seen

Wir hatten ja schon befürchtet, die Schreibfeder für den letzten Bericht wieder in die gewohnten Hände abgeben zu müssen, doch nachdem uns so viel Fanpost erreicht hat, durften wir weiter machen. Hier ist er also: der letzte Reisebericht unserer diesjährigen Tour. Denn tatsächlich haben wir den Großteil der Tour bereits hinter uns gebracht und relaxen am schönen Bodensee. Doch fangen wir von vorne an: Grand Canyon Die Verdon-Schlucht war unser nächstes Ziel. Hier hat sich der Verdon ganz...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.07.15
20 Bilder

Teil 4: Cote d' Azur

Über die letzten Bergabfahrten quetschten wir uns durch viele enge Kehren, bis unsere Scheinwerfer endlich das azurblaue Mittelmeer erblickten. Hurra, Ziel erreicht! Wir waren an der Cote d’Azur angelangt, genauer gesagt in Menton. Und hier tauchte nach einer Woche etwas ungewöhnliches vor uns auf: eine Gerade! Auf den Reifenmitten folgten wir der Straße Richtung Osten und gelangten nach Monaco, wo wir uns in gewohnter Manier breit grinsend die Serpentinen hinab schlängelten. Die Schnellen...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.07.15
  •  1
Blick auf Mont Blanc
33 Bilder

Teil 3: Route des Grandes Alpes

Jetzt wissen wir, was die beiden mit uns vorhatten. Die komplette Route des Grandes Alpes war angesagt. Natürlich haben sie uns auch den Mont Blanc nicht vorenthalten. Danach ging es aber richtig los. Bei immer noch 40 Grad in den Tälern ging es die Berge rauf und runter. Da wurde uns richtig warm unter der Verkleidung. Besonders wenn wir durch kleine Orte mit noch kleineren Strassen zockelten, holten wir uns auf den aufgeweichten Teerflicken heiße Füsse. Und wir wurden ganz schön durstig. Zum...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.07.15
24 Bilder

Teil 2: Motorräder sind auch Vagabunden

Endlich ist es soweit. Auch wir dürfen mal zu Wort kommen. Wir sind die beiden Maschinen, die Birgit und Ignatz schon durch halb Europa getragen haben. Ohne uns wären viele schöne Reisen und Touren gar nicht möglich gewesen und deshalb dürfen wir in diesem Jahr auch einmal berichten. Darauf haben wir uns sehr gefreut, konnten wir in der Vergangenheit doch schon oft über uns lesen. Aber vielleicht stellen wir uns kurz vor, damit sich Insider und Outsider ein Bild machen können: Steckbrief Wir...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.07.15
  •  1
Startbereit
3 Bilder

Teil 1: Vorfreude aufs Vagabundenleben

Zwei mal werden wir noch wach, dann ist ... ...es endlich wieder so weit. Wir werden sorgfältig die Haustüre abschließen, ein letztes Mal Technik und Gepäck überprüfen und dann werden wir unsere Zweizylinder anlassen. Endlich! Knapp vier Wochen liegen vor uns. Vier Wochen süßes Nichts Tun. Nun ja, im üblichen Sinne: keine Arbeit, keine Leistung, keine Anforderungen, keine Hetze, kein Ärger, kein Stress, kein Muss! Natürlich tun wir was. Sogar recht viel im Vergleich zu manchem...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.07.15
  •  1
  •  2
6 Bilder

My Home is my castle...

Nach zwei Wochen, die wir mit unseren 600-ern kreuz und quer und einmal rund um Schottland gefahren sind, rangiert dieses Land auf der Liste der von uns bereisten Länder ganz weit oben. Für uns Biker bietet es einfach alles: Super, gut ausgebaute Straßen mit schnellen Kurven und klasse Grip, dann kleine bis ganz kleine Single Track Roads, die unglaublich viel Spaß machen bei einem hohen Maß an Konzentration, weil man nie weiß, wer oder was um die nächste Ecke gebogen kommt. Trotzdem bleibt noch...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.07.14
  •  1
flat
9 Bilder

Outtakes

Kommen wir zum Thema Pleiten, Pech und Pannen: Das erste Ereignis aus dieser Kategorie war ein abgefahrener Hinterreifen. Schottlands Strassen haben zwar viel Grip, sind aber auch sehr grobkörnig und scheinen die Reifen stark zu beanspruchen. Allerdings war der Reifen zugegebenermaßen nicht nagelneu in Schottland eingereist. Apropos Nagel: Nächster Akt: der gleiche Reifen ist platt, Nagel eingefahren. Wie schön, dass wir jetzt Gelegenheit bekamen den mitgeschleppten und voluminösen...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.07.14
Glen in den Highlands
26 Bilder

Highlands and Islands

Wow, boah, super, klasse, grandios, unglaublich, irre... Langsam gehen uns die Superlative aus, um die fantastische Landschaft der schottischen Highlands zu beschreiben. Bens, Lochs und Glens Die Berge, Seen und Täler beginnen mit dem Great Glen, dem großen Graben zwischen den Lowlands und den Highlands. Hier erwartete uns eine wirklich atemberaubende Fahrt rund um die Lochs entlang des kaledonischen Kanals, den auch die Sichtung von Nessie, dem Ungeheuer von Loch Ness nicht hätte...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.07.14
the piper
18 Bilder

special scottish...

Während unsere Vorderreifen weiterhin Richtung Norden zeigen, konnten wir einige typische Schottland-Eindrücke sammeln: An erster Stelle sei die Mentalität der Schotten genannt. Wir haben bislang durchweg im Umgang sehr höfliche, auf der Strasse äußerst disziplinierte, im Bedarfsfall ausgesprochen hilfsbereite und ständig kontaktfreudige Schotten kennengelernt – wenn auch nicht immer verstanden. Sehen und Besichtigen In den Lowlands rollten wir durch Landschaften, die unsere Transalps...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.07.14
  •  1
14 Bilder

Das machen wir doch mit links...

...so unser neues Motto, seit wir uns auf britischem Boden befinden. In Schottland ist halt alles anders: man zählt anders, man misst anders und man fährt auf der anderen Strassenseite. Das bedeutet für uns gleich mehrere Herausforderungen: 1. Linksverkehr: wir fahren halt auf der linken Seite: schnell gelernt 2. Linksverkehr im Kreisverkehr: aha, man dreht im Uhrzeigersinn. Auch schnell kapiert, denn sehr viele Gelegenheiten zum Üben 3. Blinken im Kreisverkehr: erste...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.07.14
  • 1
  • 2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.