Emmerich am Rhein - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Entschuldigung, bei der Ausflaggung der Serienfolgen auf den Bildern ist etwas schiefgelaufen. Kommt vielleicht nicht wieder vor!

Angezettelt (Wandertage in Bayern, Teil 3 oder 4): Dreckschweine auf dem Campingplatz
Auch angesichts dreier Qualitäts-Sterne legen manche ihre Haufen lieber neben die Schüssel

Camperkultur ist nichts für jedermann. Wer auf Partys, Saufgelage am Strand und allgegenwärtiges Halligalli steht, der sollte keinen Campingplatz als Domizil wählen. Kumpel Holgi hatte für unseren Bayern-Aufenthalt eine exquisite Zeltlocation ausgemacht: Deutschlands einzigen Drei-Sterne-Campingplatz in Unterau bei Berchtesgaden. Ein terrassenförmiges Kleinod der Erholung, mit Swimmingpool, Sauna und Top-Aussicht auf den Watzmann. Umso erschreckender, dass auch dort jede Menge deutscher...

  • Wesel
  • 16.10.21
  • 1
35 Bilder

Ein Nachmittag im Landschaftspark Duisburg-Nord
Impressionen aus dem La-Pa-Du

Imponierend, was hier geschaffen wurde! Eine Top-Location für Fotografen und Entdecker. Das schönste daran: Der Eintritt ist frei, rund um die Uhr. An Wochenenden ist der Park beleuchtet, ich muss also nochmals hin. Zur Geschichte: Der Landschaftspark Duisburg-Nord (auch kurz LaPaNo, im Volksmund „LAPADU“) ist ein etwa 180 Hektar großer Landschaftspark rund um ein stillgelegtes Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich, der im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Emscher Park entstand. Das frühere...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.10.21
  • 4
  • 1

Einschränkungen auf den Linien RE 19 und RE 49 aufgrund von Bauarbeiten
Ausfälle und Verspätungen vom 8. bis 15. Oktober / Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Aufgrund von Arbeiten zum dreigleisigen Ausbau der Strecke durch die DB Netz AG kommt es zu diversen Einschränkungen auf der Linie RE 19 sowie der Linie RE 49 von Abellio. Die Abteilung Kommunikation der Deutschen Bahn teilt mit: In der Zeit von Freitag, 08.10.2021 (21:00 Uhr), bis Sonntag, 10.10.2021 (23:59 Uhr), ist die Strecke zwischen Oberhausen Hbf und Emmerich (Grenze) in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. In dieser Zeit fallen die Züge der Linie RE 19 zwischen Oberhausen Hbf und Arnhem...

  • Wesel
  • 05.10.21

Angezettelt - Wandertage in Bayern (Teil 2) - Gewitterziege am Campingplatz
Negativ-Erlebnis in Oberstdorf: Wie ich mit einer sehr unfreundlichen Gastwirtin aneinander geriet

Diese Frau hat es fast geschafft, uns den ersten Tag in einem Vorort von Oberstdorf zu versauen. "Was hobt's IHR denn vor?", grantelt sie uns quer über den Schotterparkplatz ihres Campingplatzes entgegen. Gerade sind wir im Nieselregen dem Wagen entstiegen und möchten gern unsere Freunde zum Essen abholen. Das erkläre ich der "Dame" (um die Sechzig) im feschen Dirndl. "Dös geht nicht!", sagt sie. Unser "Warum" kontert sie mit einem Totschlagargument: "Corona!". Dass wir durchgeimpft sind und...

  • Wesel
  • 29.09.21
  • 2
  • 1

Angebot des Kreissportbundes Kleve für die Weihnachtsferien
Zum Winterspaß nach Winterberg

Die diesjährige Winterfreizeit der Sportjugend Kleve findet vom 27. bis 31. Dezember in Winterberg statt. Das Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen von 13 bis 17 Jahren. Die Teilnehmer*innen erwartet eine actionreiche Woche mit jeder Menge Spaß und hoffentlich viel Schnee. Neben Skifahren können viele verschiedene Sportarten wie Rodeln, Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ausprobiert werden. Für jeden bietet das Programm also viel Abwechslung und Schneevergnügen. Es sind noch...

  • Kleve
  • 24.09.21
  • 1
Dr. Manon Loock-Braun, WFG Wirtschaft Marketing Tourismus und Ilse Charly ehrenamtliche Mitarbeiterin der Tourist Information Emmerich präsentieren die Broschüre des neuen Hanse-Radweges.

Radwanderbroschüre
Mit dem Rad auf den Spuren der Hanse

Großer Reichtum, viel Einfluss: Das machte die Städte der Hanse aus. Sie waren bedeutende Handelszentren, als Amsterdam und Rotterdam noch kleine Dörfer waren. Nun lockt ein neuer Hanse-Radweg am Niederrhein und im Osten der Niederlande auf die Spuren der seefahrenden Kaufleute. Historische Speicherhäuser, mittelalterliche Gassen, Reste ehemaliger Stadtmauern sind noch heute Zeugen aus der Zeit der Hanse. Auch am Niederrhein und im Osten der Niederlande schufen die seefahrenden Kaufleute...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.08.21
  • 2
  • 1
One Breath, Stahl, 2003 (Thomas Kühnapfel)
9 Bilder

Wege zur Kunst im öffentlichen Raum -Teil 2
Spaziergang „Versteckte Schätze“

Im Juni gaben der Eigenbetrieb Kultur Künste Kontakte (KKK) und die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft (WFG) ein Faltblatt mit zwei Spaziergängen zur Kunst im öffentlichen Raum in der Emmericher Innenstadt heraus. Vorgestellt werden 22 ausgewählte Beispiele von Kunstwerken, die, teils gut sichtbar, teils eher versteckt, zum Stadtbild dazugehören, ohne immer bewußt wahrgenommen zu werden. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, will der Flyer dazu anregen, bei den...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.08.21
24 Bilder

Wandern - Von Kleve nach Moyland - Auf den Spuren Voltaires
Der Voltaireweg

Der Voltaire-Weg in Kleve Die Wanderroute beginnt am Papenberg in Kleve – und führt bis nach Moyland, wo man auch das Schloss besichtigen kann ich. Heute befindet sich im Schloss eine Kunstausstellung, der schöne Garten lädt zur Besichtigung ein, ein Cafe und Restaurant lädt zum Verweilen ein. Meine Tour beginnt am Fuß des Papenberg am Moritz von Nassau Grabmal: Fürst Johann Moritz von Nassau-Siegen wurde hier beigesetzt, einige Monate später jedoch - seinem letzten Willen entsprechend -  nach...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.08.21
  • 8
  • 6
37 Bilder

Radtour Niederrhein: Issum Sevelen Rheurdt Aldekerk Geldern Issum Diebels Alt, ehemaliger Sponsor von Bor.Mönchengladbach ;-)
Radtour Niederrhein: Issum ( Diebels )

Radtour Niederrhein: Issum Sevelen Rheurdt Aldekerk Geldern Issum Es war wieder so ein Freitag ;-), kurzentschlossen gingen wir auf Tour. Wegen den unsicheren Wetteraussichten sind wir halt spontan! Räder verladen, gesichert und los geht's ;-)! Ab nach Issum, kennt fast Jede r ;-) Brauerei DIE... ( Ein schöner Tag !!! ) Nun, keine Werbung machen ;-) Für uns eine ganz neue Tour, also hilten wir die Augen offen das es nit zu Marta tour wurde. Und trotzdem versuchten wir Besonderheiten fest...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.07.21
  • 10
  • 2
Der Mundharmonika-Spieler, Bronze, 1963 (Dieter von Levetzow)
15 Bilder

Wege zur Kunst im öffentlichen Raum -Teil 1
Spaziergang „Am Rhein entlang“

Im Juni gaben der Eigenbetrieb Kultur Künste Kontakte (KKK) und die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft (WFG) ein Faltblatt mit zwei Spaziergängen zur Kunst im öffentlichen Raum in der Emmericher Innenstadt heraus. Vorgestellt werden 22 ausgewählte Beispiele von Kunstwerken, die, teils gut sichtbar, teils eher versteckt, zum Stadtbild dazugehören, ohne immer bewußt wahrgenommen zu werden. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, will der Flyer dazu anregen, bei den...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.07.21
  • 1
  • 1
Heidegebiet bei Afferden/NL.
22 Bilder

Von Wasser, Sand und Heide.
Ein Tag in den Maasdünen / Niederlande

Der Nationalpark "De Maasduinen" liegt im Norden der Provinz Limburg, der sich am Ostufer der Maas und der deutschen Landesgrenze von Gennep nach Venlo mit einer Länge von insgesamt ca. 40 km erstreckt. Die Maasdünen sind ein abwechslungsreiches Naturschutzgebiet mit weitreichenden Wäldern und Heideflächen mit Mooren. Diese Maasdünen verdanken ihren Namen den zum Teil auffälligen Flugsand-Dünen, auch Paraboldünen ( Hufeisenform ) genannt, die hier gegen Ende der letzten Eiszeit entstanden sind....

  • Emmerich am Rhein
  • 14.07.21
  • 10
  • 3
6 Bilder

Glossiert, aber ernst gemeint: Als ob echt nix los ist in Isselburg ...
Sagen Sie uns doch bitte bald Bescheid, wenn Sie glauben, das Gegenteil beweisen zu können!

Vor zwei Jahren, als man noch keine gesellschaftsvernichtenden Pandemien kannte, sind wir mit unserer Männersportgruppe mal nach Isselburg geradelt. Genauer gesagt, in den Ortsteil Werth. Und wissen Sie, was wir dort vorfanden? Es lässt sich in zwei Worten bestens ausdrücken: tote Hose! Ganz nett anzuschauen, aber alles anderes als lebendig. Ja, ich weiß, das klingt jetzt sehr gemein und ist wahrscheinlich ungerecht. Zur Erklärung: Ich reagiere auf Aussagen, die mir zugetragen wurden und die...

  • Isselburg
  • 08.07.21
5 Bilder

Das Tor zu den Maasdünen
Ruïne Bleijenbeek (Schlossruine Bleijenbeek/NL)

Etwas versteckt in der Nähe von Asperden/NL liegt diese Ruine. Sie ist schwer zu finden, ist jedoch als „Knotenpunkt“ bei Radtouren einen Abstecher wert. Asperden ist das Tor zu den Maasduinen, dem Binnendünengürtel der Niederlande. Es gibt dort viel zu entdecken, zum Beispiel Sandverwehungen, Moore und wunderschöne Heideflächen in den Gebieten. (Dazu später ein Bericht!) Zur Zeit werden Arbeiten durchgeführt, das Gelände habe ist deshalb nicht betreten. Z u r   G e s c h i c h t e : 1405 ist...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.07.21
  • 6
  • 2
Zu jeder Jahreszeit sehenswert: das Reeser Meer. (Archivfoto)

Angebot des Wahrsmannshofs in Rees
Natur-Reise um das Reeser Meer

Rees. Der Wahrsmannshof bietet mit der „Natur-Reise um das Reeser Meer“ ein selbständig durchführbares Natur-Erlebnisangebot an. Besonders viel Spaß macht es in einer Gruppe oder mit der Familie. Ausgerüstet mit einem Materialwagen können sie sich auf die Reise rund um die Baggerseen des Reeser Meeres machen. Auf dem zehn Kilometer langen Rundweg gibt es viel zu entdecken. Unterwegs ist gute Teamarbeit gefragt. Der Rundkurs beinhaltet elf Stationen, an denen Aufgaben erfüllt und Quizfragen zur...

  • Rees
  • 11.05.21
  • 1
  • 1
Manon Loock-Braun und Ernst Engels eröffnen im Erholungsort Elten die Fahrradsaison 2021
5 Bilder

Fahrradfahren in Emmerich
Startschuss für die Fahrradsaison

Deutsche und Niederländer fahren nach Zahlen Die Leiterin des Tourismusmanagements der Stadt Emmerich Manon LoockBraun erklärte in der letzten Woche die Fahrradsaison für eröffnet. Gemeinsam mit Ernst Engels, der vom Kreis Kleve aus, für die Radfahrwege zuständig ist, gab sie in Elten, neben der vor kurzem fertiggestellten Touristeninformation, den Startschuss. Auf dem Parkplatz neben der Touristeninformation befinden sich neben der Übersichtskarte auch eine umfangreiche Beschilderung für die...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.05.21
  • 3
  • 1
14 Bilder

Kreuzweg im Kevelaerer Marienpark
Via Crucis

Der Große Kreuzweg im Kevelaerer Marienpark bildet in 15 Stationen auf 1,2 km Länge den Leidensweg Christi von der Verurteilung durch Pilatus bis zur Auferstehung nach. Die Anlage ist sowohl in ihrer Funktion als auch Bauart überregional bedeutend. Ein Besuch ist nicht nur für Pilger ein außergewöhnliches Erlebnis und auf jeden Fall empfehlenswert.

  • Emmerich am Rhein
  • 03.04.21
  • 1
12 Bilder

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt?
Lost Places in Emmerich

An diesem Wochenende begannen umfangreiche Baumaßnahmen im Zusammenhang mit dem Ausbau der Betuwe-Linie, die eine zweiwöchige Streckensperrung zwischen Arnheim und Oberhausen zur Folge haben. Bei den vorbereitenden Vegetationsarbeiten im Februar wurde dabei am Emmericher Bahnhof ein altes zugewuchertes Schätzchen vom Gestrüpp befreit: das alte Schenker Lagerhaus! Jahrelang hinter Dornen und Hecken versteckt und der Eroberung durch die Pflanzenwelt preisgegeben offenbart sich dem aufmerksamen...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.03.21
  • 3
  • 3
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.