Nachrichten - Unna

Folgen 1.306 folgen Unna
Sport
Die jungen Sportler des SuS Oberaden konnten wahrlich stolz auf ihre Leistungen sein.
2 Bilder

Westfälische Jugendmeisterschaften
Nachwuchs vom SuS Oberaden bringt zahlreiche Siege nach Hause

Mit 26 persönlichen Bestleistungen und drei erfüllten Normen für die westfälischen Jugendmeisterschaften kehrten die Grün-Weißen zurück. Die neue Tartanbahn des VFL Kamen erwies sich als Motivation und so konnten sich Julia Schlotmann, Jette Nellesen und Tim Gloger vom SuS Oberaden mit starken Zeiten für die Westfalenmeisterschaften qualifizieren. Während die 15-jährigen Mädchen Julia und Jette mit 13,59s bzw. 13,75s die Qualifikation für die 100m Sprintstrecke abhaken konnten, verbesserte der...

  • Unna
  • 19.05.19
Sport
Geschafft. Die Teilnehmer freuten sich über ihr Abzeichen.

Auszeichnungen für die Walker des TLV Rünthe

21 Teilnehmer haben zum Ende eines zehnwöchigen Walkingkursus für Anfänger und Wiedereinsteiger beim TLV Rünthe das Walkingabzeichen der Stufe 3 errungen. Die Stufe 3 ist die höchste Auszeichnung der Walkingabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes. „Alle Teilnehmer sind 120 Minuten gewalkt. Das ist nicht nur eine tolle Leistung, sondern auch Fitness, die einen den Alltag gesünder und vitaler gestalten lässt“, freute sich der Walking-Instruktor des TLV Rünthe, Michael Neuhaus. Die Ehrung...

  • Unna
  • 19.05.19
Sport
Sieg über den Judo Club Schwerte. Da waren auch Trainer Marius und Julian Körner mit den gezeigten Leistungen zufrieden.

U12 Kreisliga: klarer Auftaktsieg für den JC Holzwickede

Bei den Auftaktkämpfen in der U12 Kreisliga in Lünen konnten die jungen Kämpfer des Judo Club Holzwickede gegen den Judo Club Schwerte einen Sieg einfahren. Für den JCH gingen an diesem Kampftag an den Start: -30kg Arno Graff, -34 kg Philipp Lausmann, -38kg Rayan Afkir, -42 kg Ben Thöle, +42kg Tobias Reinecke. Die Kämpfer des JCH konnten den ersten Durchgang klar mit 5:0 für sich entscheiden. Das anschließende Staffelspiel ging dann knapp verloren. In den Rückkämpfen konnten die JCH Kämpfer...

  • Unna
  • 19.05.19
Vereine + Ehrenamt
Blasrohrschießen
3 Bilder

Bürger-Schützen-Verein Unna zufrieden
Tag der offenen Tür

Der diesjährige Tag der offenen Tür verlief trotz wechselhaftem Wetter für den BSV zufriedenstellend. Interessierte Bürger probierten die verschiedenen Disziplinen des Schießsportes aus. Drei von ihnen waren sogar so begeistert, dass sie sofort einen Aufnahmeantrag ausfüllten. Zudem hatte der BSV auch das Blasrohrschießen zum Ausprobieren bereitgestellt. Dabei wird ein kleiner Pfeil durch ein Rohr mit einem kurzen, kraftvollen Luftstoß auf eine Zielscheibe geblasen. Nicht nur das...

  • Unna
  • 19.05.19
Sport
Jonathan Müller schafft erneut den zweiten Platz.

RSV Unna in Krefeld-Fischeln
Jonathan Müller sprintet auf den zweiten Platz

Nur eine Woche nach den Landesverbandsmeisterschaften ging der Nachwuchs des Rad Teams Stadtwerke (RSV) Unna in Krefeld-Fischeln an den Start. Die U13 mit Landesmeister Colin Plich, Vize-Landesmeister Jonathan Müller, David Sechmann und Tom Wendel musste direkt dem zweifachen niederländischen Meister Kroesbergen hinterherjagen. Hinten machten sich Plich und Sechman breit, damit Jonathan Müller seinen Vorsprung fortlaufend ausbauen konnte. Am Ende erreichte Müller den zweiten Platz hinter dem...

  • Unna
  • 19.05.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Seniorenberater Klemens Splittgerber referiert vor Gewerkschaftlern

Klemens Splittgerber, selbst pensionierter Polizeibeamter und ausgebildeter Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, referiert am kommenden Samstag (25. Mai 2019 / 10 Uhr) vor einer Versammlung von Mitgliedern der IG Bergbau, Chemie und Energie zum Thema „Haustürgeschäfte“ schneidet aber auch allgemein Themen der Kleinkriminalität insgesamt an. Stattfinden wird die Versammlung in der „Gaststätte Am Kurpark“, in der Friedrich-Ebert-Straße 48, in 59425 Unna. Splittgerber wird in seinem...

  • Unna
  • 19.05.19
Natur + Garten
Die Küken konnten von der Polizei gerettet werden, doch ihre Mama ist noch auf der Flucht. Foto: Polizei Dortmund
2 Bilder

Tierischer Polizeieinsatz: Kükenrettung auf der A45
Entenmama auf der Flucht

Zu einem „tierischen“ Rettungseinsatz wurde die Autobahnpolizei am gestrigen Samstag gerufen. Eine Entenmama sorgte mit ihren vier Küken für Stau auf der A 45, als sie in Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund-West die Fahrbahn überqueren wollte. Die kleine Familie schaffte es nur bis zum Mittelstreifen und saß nun aufgeregt schnatternd fest. Um die gefährliche Situation für Mensch und Tier zu entschärfen, es war bereits zu gefährlichen Bremsmanövern und quietschenden Reifen gekommen, eilten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.05.19
  •  1
Sport
Stolze Sieger.

Strahlende Gesichter beim SuS Nachwuchs im Bibertal

Finnja Schneider vom SuS Oberaden hat in ihrer Altersklasse w9 die 1500m in 6:41 min gewonnen. Sie wurde auch Zweite über 660m mit 2:25 min. Im männlichen Lauf über 1500m starteten Filip Wolanin (m10) und Finley Prothmann (m14). Filip siegte ebenfalls in seiner Altersklasse in 5:53 min und auch Finley stand mit 5:27 min ganz oben auf dem Treppchen. Somit hatte sich die Reise ins Sauerland gelohnt und Trainer Stefan Prothmann war mit den Leistungen zufrieden.

  • Unna
  • 19.05.19
Blaulicht
Nach der Brandstiftung bleibt das Bistro auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Versicherung stellt nun eine Belohnung bei Ergreifung der Täter in Aussicht.

Brand im Kurpark: Versicherung zahlt Belohnung für Hinweise

2000 Euro Belohnung gibt es für den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung. In der Nacht zu Donnerstag, 11. April, war es zu mehreren Brandstiftungen im Bereich des Kurparks gekommen ( wir berichteten: Brand im Kurpark ). Die bisherigen Ermittlungen haben keine konkreten Hinweise zu den Tätern ergeben. Daher lobt die zuständige Versicherung für Hinweise, die zur Aufklärung der Brandstiftung in der Gaststätte führen, den Betrag von 2000 Euro aus. Der Polizei liegt eine entsprechende schriftliche...

  • Unna
  • 18.05.19
Ratgeber
Ulrike Schatto, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Kreis Unna. Foto: Mintel

Leistungen nutzen
Ulrike Schatto vom Jobcenter appelliert an Eltern

Mehr als 6.400 Familien leben im Kreis Unna, die Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB II beziehen. Ulrike Schatto, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters Kreis Unna weiß: „Das Geld ist knapp und jeden Monat muss gut überlegt werden, wofür es ausgegeben werden kann.“ Kreis Unna. Die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen oder der Beitritt in einem Verein komme häufig aus finanziellen Gründen nicht in Frage. Für Kinder und Jugendliche soll das aber...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.05.19
Politik
73 Bilder

Senioren-Union der CDU Unna
Senioren-Union besuchte Limburg an der Lahn

Ein Tagesausflug führte die Senioren-Union der CDU Unna in die Domstadt Limburg, zwischen Taunus und Westerwald. Limburg, dessen gesamtes Ensemble mittelalterlicher Bebauung nahezu unversehrt erhalten geblieben ist. Deshalb steht heute der ehemals ummauerte Stadtkern zwischen St. Georg-Dom, Grabenstraße und die vom Jahr 1315 alte Lahnbrücke als Gesamtanlage unter Denkmalschutz. Mit einer geführten Besichtigung ging es dann durch die schmalen, historischen Gassen von Limburg. Die Fachwerkbauten...

  • Unna
  • 17.05.19
  •  1
Kultur
Die teilnehmenden Schüler der Konzert AG freuen sich auf die Veranstaltung und auf viele Besucher.

Musikfest für alle Generationen
Schüler der Gesamtschule Königsborn organisieren zwei Familienkonzerte

Die Organisation lag vollständig in der Hand der Schüler: Beim „Musikfest für alle Generationen“ am Freitag, 24. Mai, dürfen sich Besucher gleich auf zwei besondere Konzerte freuen. Um 16 Uhr beginnt das Kinderkonzert „Ritter Rost auf Kreuzfahrt“ mit Felix Janosa. Der Komponist, Kabarettist, Sänger und Erzähler hat gemeinsam mit Zeichner Jörg Hilbert vor 25 Jahren die Kinderbuch-Musical-Reihe „Ritter Rost“ erschaffen. Zum Jubiläum lädt Janosa alle Kinder, Eltern und junggebliebenen Erwachsene...

  • Unna
  • 17.05.19
Sport
Läufer aus mehr als 300 Betrieben gingen gut gelaunt auf die 5,5 Kilometer lange Strecke.
22 Bilder

15. AOK-Firmenlauf in Unna
5.000 Läufer machten ordentlich Stimmung

Um Punkt 19 Uhr ertönte das Startsignal und rund 5.000 Läuferinnen und Läufer aus mehr als 300 Betrieben gingen gut gelaunt auf die 5,5 Kilometer lange Strecke. Bis 30 Minuten vor dem Start wurden noch Anmeldungen entgegengenommen. Nach einem Warm-Up konnten die Läufer endlich starten und wurden von ihren Arbeitskollegen, Familienangehörigen und Gästen kräftig angefeuert. Für super Stimmung im Streckenverlauf sorgten aber nicht nur die vielen Zuschauer, sondern auch die Gruppe Até Logo mit...

  • Unna
  • 17.05.19
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Einbrecher im Kreis Unna
Aktueller Wohnungseinbruchsradar

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 9. bis zum 16. Mai. Kreis Unna.  Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurden zwei versuchte Wohnungseinbrüche angezeigt. Unna: 2 versuchte Wohnungseinbrüche Es wurden keine Wohnungseinbrüche in Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Schwerte, Selm und Werne...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.05.19
Vereine + Ehrenamt
Für die Kinder war es im Schatten des Ahornbaumes Schwerstarbeit, sich durch das dichte Wurzelwerk des Baumes zu kämpfen. Unter diesem sollen nun künftig Schattenpflanzen wie Glocken- oder Schleifenblume wachsen.

Schüler der Nicolaischule bepflanzen Beet vor dem Kinder- und Jugendbüro

Harken und Schaufeln lagen schon bereit, als die Schülerinnen und Schüler der Nicolaischule anrückten, um das Beet vor dem städtischen Kinder- und Jugendbüro zu bepflanzen. Bei der Auswahl der Pflanzen hatte Rolf Böttger, Leiter des Bereiches Umwelt, beratend zur Seite gestanden. Mit Feuereifer gruben die acht- bis elfjährigen Kinder Löcher für ihre Pflanzen. „Die meisten Kinder haben noch nie irgendein Gewächs eingepflanzt“, sagt Sabine Eller, stellvertretende Leiterin des Offen Ganztages an...

  • Unna
  • 16.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Planungsgruppe vor dem Dauerwohnheim. Die Aktion lebt von Spenden. Daher freuen sich die Gruppen über Geld- oder Sachspenden, wie Material oder Verpflegung.

72-Stunden-Aktion
Kinder und Jugendliche wollen den Garten der LÜSA auf Vordermann bringen

Die Mitarbeiter und Bewohner des Dauerwohnheims der LÜSA wünschen sich schon lange, dass der große Garten auf dem Grundstück wieder auf Vordermann gebracht wird. Ein Fall für die 72-Stunden-Aktion! Hierfür haben sich die katholischen Jugendgruppen aus Unna zusammengeschlossen, um in der vorgegebenen Zeit ein soziales Projekt erfolgreich umzusetzen. Für die Gartengestaltung sind vom 23. bis 26. Mai folgenden Gruppen in Hemmerde zu Gast: Pfadfinderstamm DPSG Goten Unna, Kolpingjugend Unna,...

  • Unna
  • 16.05.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Gartencenter Augsburg Unna

Ist das Geld beim Einkaufen sicher verstaut? Oder kann es sein, dass es für alle Mitmenschen sichtbar in der Jacken- oder Hosentasche zum Greifen nahe einfach nur eingesteckt ist? Wird beim Einpacken des Einkaufs darauf geachtet, dass die Geldbörse die nötige Beachtung findet - und nicht einfach, quasi als Einladung zur Mitnahme, neben den Einkauf gelegt wurde? Den geschulten Augen der Seniorenberater*innen des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna entgeht...

  • Unna
  • 16.05.19
Sport
Foto © Jürgen Thoms - Bunt gemixt aus der Serie: 23. Reit- und Springturnier in der Massener Heide
100 Bilder

Im Rückblick
Das 23. Reit- und Springturnier in der Massener Heide

Reitsportzentrum Massener Heide 10  59427 Unna 1.300 Pferde mit rund 2.200 Startswaren an diesen fünf Tagen vom 08. bis 12. Mai 2019 dabei, so Gabi Hollmann-Steinebach vom gleichnamigen Turnierdienst. Wir sind wie immer hier mit dem Ablauf und der Organisation sehr zufrieden. Beeindruckt über die große Zahl der Reitsportler und guten Leistungen zeigten sich in einer Kaffeepause auch die Turnierrichter Dieter Müller, Hermann Erver und Bernd Althüser. Mir geht es in meinem Rückblick...

  • Unna
  • 15.05.19
Politik
Der alte bzw. neue Vorstand der Baugewerbe-Innung. Foto: HWK

Festes Vorstands-Fundament
„Baugewerbe-Innung Hellweg-Lippe“ erfolgreich geführt

„Wiederwahl“ lauteten die Anträge auf der Mitgliederversammlung der „Baugewerbe-Innung Hellweg-Lippe“ – und so votierten dann auch die Stimmberechtigten für den alten und neuen Vorstand der Innung unisono. In den kommenden fünf Jahren werden die rund 80 Baubetriebe der Stadt  Hamm und des Kreises Unna durch das folgende Team geführt: Obermeister Jens Baldauf (Fa. Wolf GmbH & Co. KG, Unna), die beiden Stellvertre-tenden Obermeister Hans-Joachim Olschewski (Kamen) und Marek Thomas...

  • Kamen
  • 15.05.19
Politik
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Erster Spatenstich für eine neue Kita in Holzwickede - Unter Anleitung von Geschäftsführer  der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft Matthias Fischer: Auf zum Spatenstich
19 Bilder

Erster Spatenstich für eine neue Kita
Rieke: Holzwickede will „das Beste für unsere Kinder“

Auf dem Gelände Emscherpark - Allee in Holzwickede - Dienstag, 14. Mai 2019 I 10:30 Uhr „Was lange währt, wird endlich gut!“ Diese bekannte Volksweisheit bemühte Theodor Rieke, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS), anlässlich des ersten Spatenstichs einer neuen, vierzügigen Kindertagesstätte an der Allee in Holzwickede. Und damit traf er - um im Bilde zu bleiben - den Nagel auf den Kopf; denn der Suche nach einem geeigneten Standort...

  • Unna
  • 14.05.19
Blaulicht
Tatverdächtiger

Öffentlichkeitsfahndung
Wer kennt die abgebildete Person?

Kamen. Am Vormittag des 25. Januar wurde einer Geschädigten beim Einkaufen in der Kamener Innenstadt die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Darin befand sich neben Bargeld und persönlichen Papieren auch die EC-Karte. Um kurz nach 10 Uhr wurden am selben Tag bei einem Geldinstitut an der Bahnhofstraße am dortigen Geldautomaten zwei Abbuchungen getätigt. Mit einer Videoüberwachungskamera wurde ein unbekannter Mann bei der Tat aufgezeichnet. Auf Anordnung des Amtsgerichtes Dortmund...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.19
Ratgeber

Kinderkrebshilfe-Unna
Wer hat noch keinen Termin? - Ist für die Kinderkrebshilfe!

24-Stunden-Haareschneiden zugunsten der Kinderkrebshilfe. „Wer beschenkt wird, kann auch weiter schenken“. Unter diesem Motto stehen die 24 Stunden der Charity-Aktion von Christine und Torsten Bechstein am 28. und 29. Juni 2019 zugunsten der Kinderkrebshilfe-Unna. Gemeinsam erreicht man eben mehr und deshalb wird diese Charity-Aktion eine Geburtstagsfeier der besonderen Art bei Bechstein Friseure sein, denn: „Wir schneiden und waschen Haare, verwöhnen unsere Kunden und feiern...

  • Unna
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Der schwer verletzte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Foto: Andreas Nickel

Zwischen Bönen und dem Kamener Kreuz
A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen nach Unfall gesperrt

+++ Update 14.20 Uhr +++ Die Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 2 als auch auf den Ausweichstrecken sind aufgehoben. Der Verkehr fließt! +++ Update 11:39 Uhr +++ A2 in Richtung Dortmund: Zwischen Hamm (18) und Kamener Kreuz (16) noch vier Kilometer Stau. Ein Fahrstreifen ist wieder frei. +++ Update 11.20 Uhr +++ Hinweis einer Leserin über Facebook: "Am besten die Lünener Straße in Kamen meiden, da gibt es einen Rückstau bis zur Hochstraße." Die Räumung der Unfallstelle hat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren bei Rewe Dürre in Unna

Seniorenberater des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz sind am Montag (20. Mai 2019) im Rewe-Markt Dürre, in Unna, in der Straße Ostring 11, zu Gast. Sie informieren dort über richtige Verhaltensweisen beim Einkauf sowie über die Vermeidung von Handtaschendiebstahl, Raub, Trickdiebstahl und vieles mehr, eben darüber: was im Kampf gegen die Kleinkriminalität vorbeugend getan werden kann. Mit im Gepäck haben sie auch Informationen zum Thema „Riegel vor“ – einer Aktion, die sich mit der...

  • Unna
  • 13.05.19
Blaulicht
Es soll bei dem Unfall auf dem Dortmunder Flughafen keine Gefahr für die Kanzlerin noch für andere Passagiere bestanden haben. Foto: LK-Archiv (Jo Schwalke)

Unfall am Airport Dortmund: Regierungsmaschine am Rumpf beschädigt
Keine Gefahr für Angela Merkel und andere Fluggäste

+++ Update, 16. Mai: Unfallursache geklärt +++ Am Montag, den 13. Mai, rollte ein Handling-Fahrzeug am Dortmund Airport führungslos in die Regierungsmaschine, mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel von Dortmund nach Berlin fliegen sollte. Das Fahrzeug wurde zuvor von einer Mitarbeiterin gefahren, die an der beschädigten Maschine eine dienstliche Aufgabe zu erledigen hatte. Das Auto setzte sich selbstständig in Bewegung, nachdem die Mitarbeiterin ausgestiegen und zum Flugzeug gegangen war. Da...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Kultur
Fotos: Finja Jungvogel
8 Bilder

Vier Tage Maikirmes in Unna
Kaiserwetter zum krönenden Rummelabschluss

Die letzten vier Tage lockte die Maikirmes viele Besucher in die Unnaer Innenstadt. Die Buden- und Karussellbetreiber waren nach dem Kassensturz am Montagabend zufrieden. Das kleine Volksfest, das diesmal ein wenig im Schatten der bevorstehenden „Festa Italiana“ stand, war ein voller Erfolg. Das Kaiserwetter am letzten Kirmestag sorgte zudem für einen krönenden Abschluss. Besucher als auch Kirmesmannschaft waren zufrieden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Sport
Mia Lüth, Lilli Hemcke, Anne Groinig, Paula Oberstadt (v.l.) gewannen alle sechs in ihrer Altersklasse angebotenen Disziplinen.

Leichtathleten des TV Unna
Überzeugender Start in die Wettkampfsaison

Bei ihrem ersten Freiluftwettkampf im renovierten Kamener Jahnstadion zeigten die Leichtathleten des TV Unna durchgehend überzeugende Leistungen und freuten sich über zahlreiche Urkunden, Podest-Platzierungen und persönliche Bestleistungen. Mit insgesamt vier Siegen glänzte vor allem die 11-jährige Lilli Hemcke. Ihre Siegesserie begann zusammen mit ihren Teamkolleginnen Mia Lüth, Anne Groinig und Paula Oberstadt mit dem überlegenen Gewinn der 4x50m-Staffel. In 29,24 Sek. verfehlten die vier...

  • Unna
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
Olga und Fluffy warten beim Tierschutzverein Unna einen neuen Dosenöffner.

Tierschutzverein Unna
Fellbündel suchen Zuhause

Olga und Fluffy suchen ein ruhiges neues Zuhause: Seit Wochen sind die 11-jährige Katze und der 12-jährige Kater in der Tierstation des Tierschutzvereins Unna. In ihrem alten Zuhause kamen sie mit den Familienzuwachs nicht zurecht. Olga hat einen Hüftgelenksschaden und eine Nierencyste, für die Medikamente kommt der Tierschutzverein auf. Fluffy trauert noch, wird aber immer zutraulicher, Olga lässt sich bereits gerne streicheln. Wer den beiden Fellnasen ein neues Zuhause geben möchte, kann...

  • Unna
  • 13.05.19
Politik
Gemeinsam machten sich im Oktober letzten Jahres Unnas Bürgermeister Werner Kolter, der Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek und Superintendent Hans-Martin Böcker (v.l.) ein Bild von den anstehenden Arbeiten an der Stadtkirche Unna.

Bundesmittel für die Sanierung der Stadtkirche Unna
368.000 Euro aus Berlin

Eine weitere Förderzusage entlastet die Kasse der Ev. Kirchengemeinde Unna bei der aufwendigen Sanierung des Turmes der Stadtkirche. 368.000 Euro steuert der Bund zu den Arbeiten bei. Den Beschluss des Haushaltsausschuss des Bundestages vom 8. Mai teilte der SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek noch am selben Tag persönlich Superintendent Hans-Martin Böcker mit. Bereits im Oktober vergangenen Jahres haben die Baufachleute des Ev. Kirchenkreises Unna Kaczmarek bei einem Besuch in der...

  • Unna
  • 13.05.19
Sport
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Siegerehrung Deutsches Championat der Berufsreiter Dressur 2019
(v.l.)  Heiner  Schiergen, Frederic Wandres, Ants Bredemeier,  Isabell Wiese von der Geschäftsführung des Reitsportzentrums Massener Heide und Carolin Lux Geschäftsführerin und Mitglied des Vorstandes der Bundesvereinigung der Berufsreiter
18 Bilder

Aktuelles aus dem Reitsportzentrum Massener Heide
Frederic Wandres ist neuer Deutscher Champion der Berufsreiter Dressur

Reitsportzentrum Massener Heide - Sonntag, 12. Mai 2019 15:30 Uhr Das war ein spannendes Finale beim Deutschen Berufsreiter-Championat Dressur in der Massener Heide.  Im Finale mit Pferdewechsel der drei besten Paare aus den beiden Qualifikationsprüfungen setzte sich Frederic Wandres aus Hagen am Teutoburger Wald durch. Er ist Chef-Bereiter bei Ullrich Kasselmann und gehört zum Perspektiv-Kader des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei. Mit auf dem Treppchen standen der fünffache...

  • Unna
  • 13.05.19
  •  1
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 20. Kalenderwoche

Montag, 13. Mai Schwerte: Heidestraße, Reichshofstraße, RuhrtalstraßeFröndenberg: Hirschberg, Ardeyer Straße, EulenstraßeHolzwickede: Hamburger Allee, Massener Straße Dienstag, 14. Mai Bergkamen: Rünther Straße, Töddinghauser Straße, LessingstraßeUnna: Königsborner Straße, Uelzener Dorfstraße, Kornstraße Bönen: Industriestraße, Friedhofstraße Mittwoch, 15. Mai Kamen: Sesekedamm, Südkamener Straße, Wasserkurler Straße Selm: Breite Straße, Werner Straße L 507, Olfener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
Stolz überreichen Schulleiter Dirk Kolar und Lehrerin Anna Brinkel (Koordinatorin des Übersetzungswettbewerbs am PGU) die Urkunde an Alissa Vogel (Q1).

Europäischer Übersetzungswettbewerb „Juvenes Translatores“
PGU-Schülerin wird mit ihrer Übersetzung besonders ausgezeichnet

Bei einem europäischen Übersetzungswettbewerb wurde die Unnaer Schülerin Alissa Vogel (Q1) besonders ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten nur die besten 10% der jungen Übersetzer. Sie hatte für ihre Schule, das Pestalozzi-Gymnasium in Unna (PGU), im Oktober 2018 am europäischen Übersetzungswettbewerb „Juvenes Translatores“ der Europäischen Kommission teilgenommen und wurde gleich für ihre Übersetzung eines französischen Textes hoch gelobt.  Jedes europäische Land darf jedes Jahr so viele...

  • Unna
  • 13.05.19
Wirtschaft
32 Schüler der Hellweg Realschule erhielten die Gelegenheit, sich den Bewerbungsfragen der Wirtschaftsjunioren unter realitätsnahen Bedingungen zu stellen.

Projekt „Vitamin Du“
Wirtschaftsjunioren organisieren Bewerbungstraining für Schüler

Für 32 Schülerinnen und Schüler der Hellweg Realschule haben die Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm (WJ) ehrenamtlich ein Bewerbungstraining durchgeführt. In dem Projekt ‚Vitamin Du' simulierte ein Team aus Wirtschaftsjunioren Vorstellungsgespräche für die Neunt- und Zehntklässler. Anschließend erhielt jeder Teilnehmer ein persönliches Feedback. Die Gespräche fanden in den Räumen der Volksbank Unna statt. „Die Schüler sollen sich wie bei einem richtigen Vorstellungsgespräch fühlen....

  • Unna
  • 13.05.19
Blaulicht
Auf der A2 ist vor der Ausfahrt Kamen-Bergkamen ein Rettungshubschrauber gelandet. Foto: Jürgen Thoms

Schwerer Unfall im Berufsverkehr
A2 gesperrt: Rettungshubschrauber gelandet

++ Update 14.45 Uhr +++ Lkw-Fahrer stirbt am Unfallort: Wie bereits berichtet, hat sich am heutigen Montagmorgen (13. Mai) ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 2 bei Bergkamen ereignet. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer ist noch am Unfallort gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge bremste ein 34-jährige LKW-Fahrer gegen 6.40 Uhr vor der Anschlussstelle Bergkamen verkehrsbedingt ab. Dies übersah offenbar der Fahrer eines nachfolgenden Lkw aus der Ukraine. Der Sattelzug des 53-jährigen Fahrers prallte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der KSB Vorstand informierte seine Mitglieder: (v.l.) Martin Bick, stellv. Vorstand Wirtschaft; Klaus Stindt, Vorsitz KSB Unna; Peter Schmidt, stellv. Vorstand Personalentwicklung.

Mitgliederversammlung des KreisSportBundes Unna
Sportfest der Kulturen am 22. September wird Höhepunkt der Integrationsarbeit

Bei der Mitgliederversammlung des KreisSportBundes (KSB) Unna stellte sich auch der neue Kreisdirektor Mike Sebastian Janke den Vertreterinnen und Vertretern des organisierten Sports im Kreis Unna vor. Die Mitglieder ehrten den verstorbenen langjährigen Vorsitzenden des KSB Unna, Winfried Pohle, mit einer Schweigeminute. Danach stellte Klaus Stindt, Vorsitzender des KSB Unna, seinen Jahresbericht vor. Wieder einmal hat der KreisSportBund Unna ein erfolgreiches Jahr hinter sich, in dem besonders...

  • Unna
  • 12.05.19
Vereine + Ehrenamt
Spenderinnen und Spender waren zu einem Snack in der neuen Frauenhausküche eingeladen.

Eine neue Küche für das Frauenhaus

Das Team und die Bewohnerinnen des Frauenhauses freuen sich über die Renovierung und Erneuerung ihres Herzstücks - eine neue und moderne Küche samt neuer Einrichtung. Anlässlich der 30-jährigen Jubiläumsfeier im Januar hatten sich viele Menschen und Gremien im Kreis Unna von dem Geburtstagswunsch angesprochen gefühlt. So konnten nun 30.000 Euro an Spendenmitteln investiert werden. „Wer häusliche Gewalt erlebt hat, braucht hier bei uns ein Umfeld, in dem der eigene kleine Familienalltag...

  • Unna
  • 12.05.19
Politik
Genau hier vor dem Kreishaus wird am 23. Mai die Kundgebung des Sternlaufs 2019 zur Feier der Demokratie stattfinden.

Sternlauf 2019
Schüler feiern ein Fest der Demokratie

Auf die Straßen gehen, demonstrieren und ein Zeichen setzen muss nicht immer Protest bedeuten. Dass es sich mindestens genauso lohnt für anstatt gegen etwas zu demonstrieren, wird der Sternlauf am Donnerstag, 23. Mai, zeigen. Den Tag, an dem vor 70 Jahren das Grundgesetz verabschiedet wurde, nimmt das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna (KI) zum Anlass, um ein Fest der Demokratie zu feiern. Unter dem Motto "Wir sind Demokratie" sind Schüler und Lehrkräfte weiterführender Schulen und...

  • Unna
  • 11.05.19
Sport
Nach den Niederlagen gilt es für die Damen nun, sich gut vorzubereiten um den Klassenerhalt frühzeitig zu schaffen.

Auftaktniederlagen für JCH Amazonen

Das Judo Frauenteam des JC Holzwickede musste am ersten Kampftag in der Oberliga auswärts gegen die Mannschaften vom JC Banzai Gelsenkirchen und JJJC Yamanashi Köln Porz antreten. Bei beiden Kämpfen unterlagen die Damen aus Holzwickede. Im ersten Kampf gegen Gelsenkirchen musste sich die ersatzgeschwächte Mannschaft knapp mit 3:4 geschlagen geben. Im entscheidenden Kampf unterlag Nachwuchskämpferin Lea Reinecke gegen eine erfahrene Oberligakämpferin. Die Punkte für Holzwickede erzielten Susanne...

  • Unna
  • 11.05.19
Politik
69 Bilder

Senioren-Union in der Pilgerstadt Werl

Der monatliche Kaffeetreff im Mai führte 45 Mitglieder der Senioren-Union der CDU Unna, im Rahmen der Kennenlernbesuche in Unnas Nachbarstädte, in die Pilgerstadt Werl. Die Teilnehmer wurden am Bahnhof Werl von Herrn Tobias Gebhardt empfangen. Dieser führte die Senioren aus Unna durch den schönen Kurpark und zeigte ihnen die Siedehütte und das Gradierwerk. Durch den Seufzerweg ging es dann in die sehenswerte Werler Altstadt. Verwinkelte, kleine idyllische Gassen mit restaurierten...

  • Unna
  • 11.05.19
Vereine + Ehrenamt
Vereinsheim des BSV Unna

Bürger-Schützen-Verein Unna lädt ein
Tag der offenen Tür am 19.05.19

Wie jedes Jahr, lädt der Bürger-Schützen-Verein Unna auch in 2019 wieder zum Tag der offenen Tür ein. Dieser findet am Sonntag, den 19.05.19 von 11.00 – 17.00 Uhr statt. An diesem Tag wird folgendes angeboten: - Schießen mit dem Luftgewehr (für Kinder ab 14 bis 17 Jahren in Begleitung der Eltern) - Red Dot Schießen: Professionelles Laserschießen für Kinder - Nerf Schießen: bei Kindern beliebtes Schießspiel - Dosenwerfen, Torwandschießen und vieles mehr - Für das...

  • Unna
  • 11.05.19
Kultur
Bei der Mitmach-Aktion an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, ist Stadtspiegel-Redakteurin Anja Jungvogel seit Jahren dabei. Denn  das fördert Gesundheit, Fitness und schont den Geldbeutel. Foto: Selfie

"Mit dem Rad zur Arbeit"
Kreis Unna sattelt mit Mitmach-Aktion um

Bei schönem Wetter macht es besonders Spaß: Das Fahrrad aus dem Keller oder der Garage holen und los geht es. Kreis Unna. Viele Menschen aus dem Kreis Unna freuen sich auf die gemeinsame Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ von der AOK und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Vom 1. Mai bis zum 31. August gilt es an mindestens 20 Arbeitstagen mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. „Wer regelmäßig zur Arbeit radelt, fördert nachhaltig seine Gesundheit und Fitness, schont die Umwelt und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.05.19
Blaulicht

Jugendlicher mit Messer aufgegriffen

Am Freitagmittag, 10. Mai, kam es gegen 11.30 Uhr auf der Morgenstraße in Unna zu einem Polizeieinsatz, bei dem ein 17-Jähriger aus Bönen mit einem Messer angetroffen wurde. Der Jugendliche hatte sich zuvor in einer Arztpraxis aufgehalten. Dort stellte das Personal der Praxis fest, dass er ein Messer bei sich führte. Glücklicherweise hatte er damit aber keine Personen verletzt oder bedroht. Dennoch suchte die Polizei mit mehreren Streifenwagen nach ihm, um eine Gefährdung Unbeteiligter...

  • Unna
  • 10.05.19
Reisen + Entdecken
Vom 8. bis 11. Juni erleben mutige Besucher der Mender Pfingstkirmes einen freien Fall aus rund 75 Metern Höhe. Doch der "Skyfall" ist nicht das einzige Highlight der Kirmes. Die folgende Bildergalerie zeigt die Fahrgeschäfte der Mendener Pfingstkirmes 2019...
13 Bilder

Mendener Pfingstkirmes 2019
Im freier Fall zum Kirmestrubel: Atemberaubende Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019...

  • Hagen
  • 10.05.19
  •  3
Kultur
Musikautomat, Ende 19. Jahrhundert, Kategorie fetzig. Nur eines der 90 Exponate in der Sonderausstellung, die noch bis zum 19. Mai zu sehen ist.
4 Bilder

Internationaler Museumstag und Abschluss der Sonderausstellung
Hellweg-Museum lädt zu einem bunten Programm für die ganze Familie ein

Die beliebte Sonderausstellung „Bergmannsschuh trifft Krokodil. 90 Jahre UNser Museum“ neigt sich dem Ende. Bevor die darin gezeigten 90 einzigen, fetzigen, herzigen, hitzigen, holzigen, putzigen, salzigen, spritzigen und winzigen Exponate wieder in das Museumsdepot wandern, können sie am Sonntag, 19. Mai noch einmal besichtigt werden. Anlass ist nicht nur der Abschluss der Sonderausstellung sondern auch der Internationale Museumstag. Das Hellweg-Museum an der Burgstr. 8 ist an diesem...

  • Unna
  • 10.05.19
Blaulicht
Am Mittwoch, 8. Mai, fand landesweit der Kontrolltag  zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr" statt. Symbolfoto: Archiv

"Ablenkung im Straßenverkehr"
Ergebnisse des landesweiten Kontrolltages im Kreis Unna

Am Mittwoch, 8. Mai, fand landesweit der Kontrolltag  zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr" statt, mit dem Ziel die Verkehrsunfallzahlen, die durch den missbräuchlichen Gebrauch elektronischer Geräte durch aktive Verkehrsteilnehmer verursacht werden, zu senken.  Kreis Unna. In der Zeit zwischen 9 Uhr und 17 Uhr hat sich auch die Kreispolizeibehörde Unna in verschiedenen Kommunen diesem Thema gewidmet und entsprechende Kontrollstellen aufgebaut. Insgesamt wurden in dieser Zeit 256 Fahrzeuge...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.05.19
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Kreis Unna
Aktueller Wohnungseinbruchradar

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 2. Mai bis zum 9. Mai. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurde ein vollendeter und fünf versuchte Wohnungseinbrüche angezeigt. Bergkamen: 4 versuchte Wohnungseinbrüche Schwerte: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Unna: 1 versuchter Wohnungseinbruch Es wurden keine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.05.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater treffen sich zur Teamsitzung

Das Seniorenberater-Team aus Unna, angehörend dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna, trifft sich am 16. Mai 2019 (Donnerstag) zur Teamsitzung im „Haus am Kurpark“ in Unna, Friedrich-Ebert-Straße 57. Auf der Tagesordnung stehen u. a. der Seniorentag in Unna, die Gesundheitsmesse in der Stadthalle in Unna sowie ein Ausflug des Teams zum Polizeipräsidium in die Nachbarstadt Dortmund – dort: der Besuch der Ausstellung „110 Dortmund“. Die Teamsitzung...

  • Unna
  • 09.05.19
Blaulicht
A1: Bei einem schweren Unfall wurde ein Mann lebensgefährlich verletzt. Foto: Archiv

A1: Schwerer Unfall zwischen Kamen und Unna
Ein Verkehrsteilnehmer lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der A 1 ist am heutigen Donnerstagmorgen (9. Mai) ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Er fuhr mit seinem Transporter auf einen Sattelzug auf. Gegen 8.20 Uhr hat es auf der A1, in Fahrtrichtung Köln, zwischen den Anschlussstellen Kamen-Zentrum und Unna, gekracht. Ein 63-Jähriger LKW-Fahrer war auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als er seinen Sattelzug wegen eines Staus abbremsen musste. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah dies der hinter ihm...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.05.19
Wirtschaft
Der neue Parkplatz hinter den Kreissporthallen bietet Platz für 215 Autos.

215 neue Stellplätze an der Platanenallee in Unna

In Unna an der Platanenallee gibt es nun 215 neue Stellplätze für Autos: Der Parkplatz hinter der neu errichteten Kreissporthalle ist fertig. Er wurde im Zusammenhang mit der Kreissporthalle geplant, gebaut und jetzt freigegeben. Parken darf dort jeder, der einen Parkplatz sucht.Die Gesamtfläche des Platzes beträgt circa 8.500 Quadratmeter. Neben den 215 Parkbuchten gibt es auch zwei Parkplätze für Menschen mit Behinderung. Außerdem sind im Bereich der beiden Sportfelder 18 Fahrradstellplätze...

  • Unna
  • 09.05.19