Unna - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Landrat Makiolla (vorne r. am Tisch) eröffnete die Klimakonferenz und nahm am Workshop "Mobilität" teil.

Großes Interesse
Klimakonferenz in Unna

Die Anmeldezahlen im Vorfeld hatten es erahnen lassen: Das Interesse am Thema Klimaschutz ist riesengroß. Über 130 Teilnehmer kamen zur vierten Klimakonferenz im Kreis Unna. Und sie brachten jede Menge gute Ideen mit. Kreis Unna. Ausgewiesene Fachleute, Vertreter aus Politik, Vereinen und Verbänden und zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger trafen sich an ihrem eigentlich freien Tag: "Dass so viele Menschen die Konferenz besuchen, zeigt, dass die Entwicklung einer regionalen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.20
Frank Murmann ist enttäuscht von seinen Parteikollegen. Foto: privat

Warum grinst er?
CDU: Murmann legt Ämter nieder

Paukenschlag in der CDU: Frank Murmann gab am gestrigen Dienstagabend mit sofortiger Wirkung seinen Austritt bekannt. "Ich habe an geeigneter Stelle soeben meinen sofortigen Austritt aus der CDU erklärt. Konsequenterweise lege ich ebenfalls meine Ämter im Bezirksvorstand, als stellvertretender Kreisvorsitzender und als Stadtverbandsvorsitzender in Unna bei der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) nieder und habe auch dort die Mitgliedschaft gekündigt."  Für seine Entscheidung sei...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.02.20
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gilt als aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge der CDU-Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer und für die Kanzlerkandidatur. Mit dem Rheinländer werden auch der Münsterländer Jens Spahn und der Sauerländer Friedrich Merz genannt. Foto: Daniel Magalski

Nachfolger der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kommt sehr wahrscheinlich aus NRW
Laschet, Merz, Spahn: Wer macht das Rennen?

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zieht sich zurück und macht den Weg für einen Nachfolger frei. Der kommt sehr wahrscheinlich aus Nordrhein-Westfalen. Und sollte nicht nur den Parteivorsitz übernehmen wollen, sondern auch bereit zur Kanzlerkandidatur sein. Die eigentlichen Ursachen für ihren Rückzug bis zum Sommer hatte die Noch-CDU-Chefin bei ihrer Pressekonferenz am Montagmittag (10. Februar) nicht genannt: den zunehmenden Machtverlust in der Partei, der zuletzt durch das...

  • Essen-Süd
  • 10.02.20
  •  131
  •  5
Azubis verschiedener Betriebe im Kreis Unna präsentierten den Schüler*Innen ihre Ausbildungsberufe. Foto: privat

Schüler der Hauptschule Kamen bekommen Einblicke in die Arbeitswelt
Was sind eigentlich Azubos?

Besuch von den "Azubos", sogenannte Ausbildungsbotschafter, an der Hauptschule Kamen: Fachkraft für Lagerlogistik, Pfleger, Berufskraftfahrer oder Verfahrenstechnologin - Was möchtest Du mal werden?   Die Auswahl an Ausbildungsberufen, über die sich die Schüler*Innen der Hauptschule Kamen beim ersten Azubo-Einsatz des Jahres informieren konnten, war groß und breit gefächert. Insgesamt 15 Ausbildungsbotschafter hatte Matthias  Müller von der Stiftung Weiterbildung der WFG Kreis Unna beim...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.01.20

Arbeitsmarktbilanz 2019 für den Kreis Unna
Gutes Jahr mit leichter Eintrübung

Im sechsten Jahr in Folge konnte das bis dahin beste Jahr auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Unna ausgerufen werden, mit gleichzeitig sinkender Arbeitslosigkeit und steigender sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung. Die Arbeitslosenquote sank erstmals unter die Sieben-Prozent-Marke. Auch wenn der Rückgang weniger stark ausfiel als im Jahr zuvor, bot 2019 viele Chancen auf Beschäftigung, allen voran in der Logistikbranche. „Das vergangene Jahr war ein gutes Jahr für den Arbeitsmarkt im...

  • Unna
  • 27.01.20
Ingrid Kroll (2.v.l.) im Dezember 2019 beim ersten Spatenstich für  die Erweiterung der Kita am Erlenweg.

Ingrid Kroll tritt aus der SPD-Kreistagsfraktion aus

Unnas Ortsvorsteherin Ingrid Kroll ist nach ihrem Austritt aus der Stadtratsfraktion nun auch aus der SPD-Fraktion im Kreistag ausgetreten. Die Differenzen konnten nicht beigelegt werden, obwohl Vorsitzende Brigitte Cziehso und Geschäftsführer Wulf Erdmann ihr Bedauern über eine Mail vom Dezember vergangenen Jahres zum Ausdruck gebracht hätten. Das teilte die SPD-Fraktion im Kreistag des Kreises Unna in einem Schreiben mit. „Es wäre besser gewesen, persönlich miteinander zu sprechen“, sagt...

  • Unna
  • 23.01.20
Stellen das Programm der Klimakonferenz vor: Umweltdezernent Ludwig Holzbeck (r.) und Fachbereichsleiter Peter Driesch.

Klimakonferenz im Kreis Unna: Alle können mitmachen

Allein die Welt retten – das ist vielleicht ein bisschen viel verlangt. Doch wenn es darum geht, unser Klima zu schützen, können viele zusammen Großes bewirken. Deshalb lädt der Kreis Unna alle Interessierten herzlich zum Mitmachen ein: Gelegenheit dazu bietet die Klimakonferenz am Samstag, 15. Februar, im Kreishaus. Seit mehr als 20 Jahren bindet der Kreis Unna die Bürgerinnen und Bürger in den Klimaschutz ein: Entwickelt wurden auf Basis der Lokalen Agenda vielfältige Initiativen wie...

  • Unna
  • 23.01.20

Dirk Kolar, Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit und Verbraucherschutz. Foto privat

Förderprogramm soll weiter ausgebaut werden
Stipendium lockt junge Ärzte in den Kreis Unna

Es lohnt sich, auch einmal unkonventionelle Wege zu gehen: Drei angehende Mediziner studieren mittlerweile mit einem Stipendium des Kreises Unna. Im Gegenzug haben sie sich verpflichtet, nach Erteilung der Approbation die Weiterbildung zum Facharzt im Kreis Unna zu absolvieren oder eine Tätigkeit als Arzt im Kreisgebiet aufzunehmen. Die Stipendienvergabe war nach einem gemeinsamen Antrag von SPD und CDU im Kreistag beschlossen worden, um dem sich abzeichnenden Ärztemangel vor Ort aktiv zu...

  • Kamen
  • 22.01.20
Bürgermeister Werner Kolter begrüßte die Austauschschüler im Unnaer Rathaus.

Erster Schüleraustausch am EBG mit neuer Partnerschule aus Barcelona
¡Bienvenida!

Zwölf Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer aus der Schule „Institut Pedralbes“ in Barcelona waren am Montag, 20. Januar, zu Gast im Rathaus. Gemeinsam mit ihren Gastgeberinnen und Gastgebern vom Ernst-Barlach-Gymnasium wurden sie von Bürgermeister Werner Kolter herzlich begrüßt. Das „Institut Pedralbes“ ist die neue Partnerschule des EBG´s. Es ist der erste Besuch der Spanierinnen und Spanier in Unna. Beide Schulen planen eine dauerhafte Partnerschaft, so ist ein Gegenbesuch sowie...

  • Unna
  • 21.01.20
Kamens ehemaliger Bürgermeister Hermann Hupe und Martin Volkmer, Leiter der Kamener Wache, stellten im Herbst 2017 Frank Ellerkmann (Mitte) 
als neuen Bezirksbeamten der City vor. Archivfoto: Martyna
Video 

Kamens „Dorfsheriff“ Frank Ellerkmann kandidiert in Unna
Vom Polizisten zum Bürgermeister?

Im Oktober 2017 wurde Frank Ellerkmann (56) zum neuen „Dorfsheriff“ der Kamener City ernannt. Jetzt stellt die FDP ihn als Überraschungskandidaten für die Bürgermeisterwahl in der Nachbarstadt Unna vor, wo Ellerkmann mit seiner Familie lebt. Im September soll in Unna ein neuer Bürgermeister bzw. eine neue Bürgermeisterin gewählt werden. Der in Kamen allseits bekannte Bezirkspolizist und Hauptkommissar Frank Ellerkmann fühlt sich für dieses Amt berufen.  In Kamen-Mitte, Rottum und Derne...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.01.20
Foto © Jürgen Thoms - Traditioneller  Neujahrsempfang 2020  in der Glückauf-Kaserne - Unnas Bürgermeister Werner Kolter, Kamens Bürgermeisterin Elke Kappen, Kommandeur André Rosarius, Landtagsabgeordnete Susanne Schneider, stellv. Landrätin Elke Middendorf und  Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer
44 Bilder

Verbundenheit und Wertschätzung mit den Soldatinnen und Soldaten
Traditioneller Neujahrsempfang 2020 in der Glückauf-Kaserne Unna

Versorgungsbataillon 7 Kamener Straße 91-93 Glückauf-Kaserne 59425 Unna Donnerstag,16. Januar 2020 18:00 Uhr Über 300 Gäste waren gekommen Ich freue mich, dass Sie auch in diesem Jahr wieder so zahlreich meiner Einladung gefolgt sind, so der Standortälteste Unna / Dortmund und Kommandeur Versorgungsbataillon 7 - Oberstleutnant Andre Rosarius, um den Soldatinnen und Soldaten Verbundenheit und Wertschätzung zu zeigen. Es waren militärische Gäste und 160 zivile Gäste aus Politik und...

  • Unna
  • 19.01.20
  •  1
Hubert Hüppe wurde  in den Expertenkreis der deutschen Unesco-Kommission berufen.

Hubert Hüppe in den Expertenkreis der deutschen Unesco-Kommission berufen
Für die Stärkung der inklusiven Schulbildung

Hubert Hüppe wurde auf der letzten Vorstandssitzung in Mainz in den Expertenkreis "Inklusive Bildung" der deutschen Unesco-Kommission berufen. Der Fachausschuss berät die Organe der Kommission im Fachbereich Inklusion. Aufgabe sind die Vernetzung und der Austausch von Akteuren der inklusiven Bildung auf nationaler Ebene unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung im UN-System und auf europäischer Ebene. Vor allem sollen fachliche Beiträge für die Entwicklung zur Stärkung der inklusiven...

  • Kamen
  • 12.01.20
Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt Essen. Foto: Dortmunder Zoll

Zoll stellt zwei Kilo Marihuana sicher / Drogen im Wert von 22.000 Euro
Schmuggler auf der A2 verhaftet

Die Beamten des Hauptzollamts Dortmund haben bei einer Fahrzeugkontrolle am 7. Januar 2.175 Gramm Marihuana sichergestellt und den Schmuggler vorläufig festgenommen. Ein Wagen mit niederländischer Zulassung wurde gegen 22.40 Uhr auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover auf den Parkplatz "Kolberg" aus dem fVerkehr gezogen. Die Frage nach mitgeführten Betäubungsmitteln, Waffen, hochsteuerbaren Waren oder mehr als 10.000 Euro Bargeld verneinte der 49-jährige Fahrer zunächst. Bei der Durchsuchung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.01.20
  •  1
Landrat Michael Makiolla, Regierungsvizepräsident Volker Milk und Baudezernent Ludwig Holzbeck. Foto: Kreis Unna / Constanze Rauert

Förderung des kommunalen Straßenbaus
2,3 Millionen Euro für Straßenbau im Kreis Unna

Der Kreis Unna erhält für drei Maßnahmen zur Grunderneuerung von Kreisstraßen Fördermittel des Landes in Höhe von insgesamt rund 2,3 Millionen Euro. Regierungsvizepräsident Volker Milk hat die Förderbescheide an Landrat Michael Makiolla und Baudezernent Ludwig Holzbeck übergeben. Mehr als acht Kilometer Kreisstraße in Fröndenberg und in Kamen werden mithilfe der Fördermittel auf Stand gebracht. Für die abschnittsweise Erneuerung der Fahrbahn der K 23 (Kessebürener Weg/ Bausenhagener Straße)...

  • Kamen
  • 19.12.19
Die Sekretärinnen Jule Steffens (r.) und Lisa Böhm (h.l.) an ihren Arbeitsplätzen, die an das Schulverwaltungsnetz angeschlossen sind. Mit auf dem Bild: (v.l.) Markus Bong (Schulleiter Förderzentrum Unna), Michael Schulze Kersting (Schulleiter Hellweg Berufskolleg), Hartmut Biermann (Leiter Zentrale Datenverarbeitung) und Anja Seeber (Fachbereichsleiterin Schulen und Bildung).

Kreis digitalisiert Schulverwaltung
Letzte Schule wird angeschlossen

Sicher, zuverlässig und einheitlich – so wird künftig die IT-Ausstattung an allen kreiseigenen Schulen für die Verwaltung sein, wenn mit dem Märkischen Berufskolleg Unna im Frühjahr 2020 auch die letzte Schule in Trägerschaft des Kreises an das Schulverwaltungsnetz angeschlossen wird. Die Kreisverwaltung macht damit einen großen Schritt auf dem Weg der Digitalisierung."Der Kreis ist als Schulträger für die Ausstattung der Schulen verantwortlich", sagt Anja Seeber, Fachbereichsleiterin...

  • Unna
  • 15.12.19
Oliver Kaczmarek.

Oliver Kaczmarek sitzt auch künftig im SPD-Bundesvorstand

Der Vorsitzende der SPD im Kreis Unna und heimische Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek sitzt auch künftig im Bundesvorstand der SPD. Einen Tag nach dem Wechsel an der Parteispitze wurde er auf dem Bundesparteitag in Berlin auf Vorschlag der nordrhein-westfälischen SPD als Beisitzer ins Gremium wiedergewählt. "Ich danke den Delegierten für das Vertrauen und die Möglichkeit, weiterhin meine Erfahrung im Bundesvorstand einbringen und die Interessen des Wahlkreises vertreten zu können", so...

  • Unna
  • 15.12.19
Hubert Hüppe (m.) wurde mit 50 von 51 Stimmen zum neunen Kreisvorsitzenden der Senioren Union gewählt. Foto: S. Weber

Neuer Kreisvorsitzender
Hubert Hüppe zum Kreisvorsitzenden der Senioren Union gewählt

Mit einem Traumergebnis wurde der ehemalige Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe (CDU) zum neuen Vorsitzenden der Senioren Union des Kreises Unna gewählt. Kreis Unna. Von den 51 anwesenden Mitgliedern stimmten 50 mit „ja“ und ein Mitglied enthielt sich. Der in Werne lebende Politiker löst damit den langjährigen Vorsitzenden Ernst-Dieter Standop ab, der in seinem Bericht darauf verweisen konnte, dass die Zahl der Mitglieder gegen den Trend in der Landes- und Bundes-Senioren Union, aber auch...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.12.19
Bürgermeister Werner Kolter (links) bescheinigt der neu ernannten Kandidatin Katja Schuon große Chancen.

SPD nominiert Katja Schuon offiziell zur Kandidatin
Eine Bürgermeisterin für Unna

Mit überwältigender Mehrheit hat die SPD Katja Schuon nun auch offiziell zu ihrer Spitzenkandidatin für den Kommunalwahlkampf gemacht. 54 der insgesamt 56 Delegierten stimmten am Sonntagvormittag auf einem Parteitag in der Stadthalle für die 45-jährige Leiterin des großen Fachbereichs Familie und Jugend beim Kreis Unna. „Ich bringe viel mit, was ich mir auch selbst von einer Stadtspitze wünsche – Verwaltungserfahrung, Führungskompetenz und den Wunsch, etwas für meine Heimatstadt und ihre...

  • Unna
  • 09.12.19

Jobcenter Unna erhält vom Bund 4,1 Mio. Euro für Modellprojekt

Mit rund 4,1 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) bis April 2024 das Modellprojekt "Pluspunkt Gesundheit in Arbeit" des Jobcenters Unna. Darauf weist der SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek hin und kündigt an: "Der entsprechende Bewilligungsbescheid wird in den nächsten Tagen an den Zuwendungsempfänger versendet."Das Geld stammt aus dem Bundesprogramm "Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben - rehapro", mit dem das BMAS einen gesetzlichen...

  • Unna
  • 08.12.19

Land übernimmt künftig die Transfers, Taschengeldzahlung und Krankenhilfe der Asylsuchenden

Der Kreis Unna betreibt im Auftrag und auf Kosten des Landes NRW die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in Unna-Massen. Da das Land künftig die bisher vom Kreis organisierten Transfers der Asylsuchenden übernimmt, wird die Vereinbarung angepasst. Die Vereinbarung zwischen Land und Kreis wird nach dem Votum des Kreistages am 3. Dezember entsprechend angepasst. Die Einrichtung nahm 2015 den Betrieb auf. Seitdem hat sich viel getan im Bereich Asyl. Die Kreisverwaltung hat in den letzten...

  • Unna
  • 08.12.19
Foto © Jürgen Thoms -  Aus der Serie: Erster Spatenstich für Erweiterung der Kita am Erlenweg - Bürgermeister Werner Kolter, UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer, UKBS Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke, stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Volker König, Erster Beigeordneter Jens Toschläger, Erster Vorsitzender Sozialpädagogische Initiative Unna e.V. Joachim Brennecke,  Beigeordnete Kerstin Heidler, Bärbel Risadelli, Ortsvorsteherin Ingrid Kroll  und Leiterin der Tageseinrichtung Ninja Funk
25 Bilder

Ein wichtiger Meilenstein in der Kinderbetreuung
Erster Spatenstich für Erweiterung der Kita am Erlenweg

Kindertagesstätte Erlenweg , Erlenweg 10 59423 Unna I Donnerstag, 05.. Dezember 2019 11:00 Uhr UNNA ■  Fröhliches Kinderlachen und festliche Ansprachen - das war der äußere Rahmen, als heute zur Mittagszeit der erste Spatenstich zur Erweiterung der Kindertagesstätte am Erlenweg in Unna vollzogen wurde. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste von Rat und Verwaltung der Stadt Unna und dem Bauherrn, dem Verein Sozialpädagogische Initiative, sowie den Gremien der UKBS machten sich die Kinder...

  • Unna
  • 05.12.19
Glauben an den Standort Pott: Frank Murmann, Torsten Jakob, Prof. Dr. Mark Harwardt und Tobias Hindemitt (Kreisvorsitzender JU, v.l.n.r.).

Mittelstand zu Gast in der Hochschule Unna
Triales Studium! Wenn nicht im Ruhrgebiet, wo dann?

Zu einer gemeinsamen Veranstaltung hatten Kreis- und Stadtverband der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) sowie der Kreisverband der Jungen Union (JU) in die Hochschule Unna eingeladen. Frank Murmann, MIT-Vorsitzender aus Unna, konnte sogar Gäste aus Solingen begrüßen. Campusleiter, Prof. Dr. Mark Harwardt, stellte den Teilnehmern die Hochschule vor. Aktuell haben 700 Studierende sechs verschiedene Studiengänge belegt. Die neuen Kurse eSports Management und Fußballmanagement...

  • Unna
  • 02.12.19
Hat trotz aller Konflikte die Hoffnung auf eine friedliche Lösung in Palästina: Fatan Mukarker.

Fatan Mukarker schildert in Massen den Konflikt in Palästina
Historie und die aktuelle Situation

Gebannt verfolgten fast 120 Zuhörer den Ausführungen von Fatan Mukarker im Melanchthonhaus der Ev. Kirchengemeinde Massen. Eingeladen hatte neben der gastgebenden Kirchengemeinde auch die Erwachsenenbildung des Kirchenkreis Unna, sowie von Westfalen und Lippe. Frau Mukarker verstand es gekonnt aus Ihrer Heimat und dem dort täglich sichtbaren Konflikt zwischen Israel und Palästinenser neutral zu berichten - sie spannte den Bogen aus der Geschichte bis hin zur aktuellen Situation. Damit wurde den...

  • Unna
  • 02.12.19
Die Infoveranstaltung zu den aktuellen Ausbau-Plänen des Flughafens Dortmund stieß auf reges Interesse.

Info-Veranstaltung im zib fand große Resonanz
Breites Bündnis gegen aktuelle Flughafen-Pläne

Die angestrebte Verlängerung der Start- und Landebahn auf 2.000 Meter in Richtung Osten bedeutet eine zusätzliche Belastung für Unna – die drohende Ausweitung der Betriebszeiten genauso. Bürgermeister Werner Kolter machte auf der Informationsveranstaltung zu den Ausbauplänen des Flughafens Dortmund deutlich, dass gleich zwei Vorhaben der Flughafenbetreiber mit der Lebensqualität der Menschen vor Ort nicht vereinbar seien. „Da läuft ein Prozess, den wir in Unna zurecht als Salami-Taktik...

  • Unna
  • 02.12.19
  •  2

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.