Nachrichten - Haltern

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

660 folgen Haltern
Kultur
Anne Marien, Fachleitung für den Elementarbereich der Musikschule. Foto: Stadt Haltern

Halterner Musikschule will Kinder früh fördern
Neue Kurse für „Musikalische Früherziehung“

Haltern. Die Städtische Musikschule Dülmen und Haltern am See möchte Kinder möglichst früh fördern, an die Musik heranführen und eine ganzheitliche, den Interessen, Wünschen und Fähigkeiten der Kinder entsprechende Förderung ermöglichen. Daher bietet die Musikschule Kurse in „Musikalischer Früherziehung“ an, die regulär jeweils im September beginnen und zwei Jahre dauern. Auch in diesem Jahr hängt die Planung der Kurse im hohen Maße von den Entwicklungen in Bezug auf die Corona-Pandemie ab....

  • Haltern
  • 11.05.21
Ratgeber
Auf der Grundlage des vom Land NRW geförderten Modellprojektes und der Allgemeinverfügung des Kreises Coesfeld startete das Klutensee-Bad in Lüdinghausen gestern wieder den Badebetrieb. Foto: Stadt Lüdinghausen

Modellprojekt im Kreis Coesfeld
Klutensee-Bad öffnet als erstes Hallenbad Deutschlands

Während nicht nur im Kreis Recklinghausen alle Schwimmbäder geschlossen sind, geht der Nachbarkreis ganz neue Wege: Auf der Grundlage des vom Land NRW geförderten Modellprojektes und der Allgemeinverfügung des Kreises Coesfeld startete das Klutensee-Bad in Lüdinghausen gestern wieder den Badebetrieb. Auch wenn Fitness-, Sauna- und Gastronomiebereich weiterhin geschlossen bleiben müssen, so ist Dr. Michael Quell, geschäftsführender Gesellschafter der Aquapark Management GmbH, die das...

  • Haltern
  • 11.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Momentan ist Yaafin noch etwas auf Diät, da sie zu gut durch den Winter gekommen ist.

Rüstige Hundedame sucht ein Zuhause mit Garten

Ahaus/Haltern. Yaafin ist eine lustige, ältere kastrierte Dame, der man ihr Alter aber nicht anmerkt. Sobald man den Auslauf im Tierheim Ahaus betritt, wirbelt sie herum und versucht alles um die Aufmerksamkeit auf sich zu richten. Sie ist sehr verschmust und genießt es sichtlich, wenn sie Streicheleinheiten bekommt. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut zurecht, wobei sie sie gekonnt bei Seite schiebt, wenn der Mensch in der Nähe ist. Durch ihr unkompliziertes, freundliches Wesen würde sie fast...

  • Haltern
  • 11.05.21
Ratgeber

Aktuell 5.570 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert sinkt in Bottrop auf 95,3 - Kreis Recklinghausen kommt auf 110,2

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Montag auf Dienstag von 6.070 auf 5.570 (Stand: 11.05.2021, 0 Uhr) gesunken. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von gestern auf heute von 103.974 auf 104.187 erhöht. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den...

  • Bottrop
  • 11.05.21
Blaulicht

Für 67-jährige Frau aus Haltern kommt jede Hilfe zu spät
Tödlicher Verkehrsunfall auf dem Hellweg

Haltern. Auf dem Hellweg hat es heute, gegen 10.10 Uhr, einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 67-jährige Autofahrerin aus Haltern am See auf dem Hellweg in Richtung Innenstadt unterwegs. Im Kreisverkehr Hellweg/Thiestraße kam sie aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild. Wenig später geriet sie in den Gegenverkehr und touchierte dabei das Auto einer 34-jährigen Frau aus Haltern, die unverletzt blieb....

  • Haltern
  • 10.05.21
Ratgeber
Tanja Kortenhorn-Helbig und Yvonne Buchwald führten Andreas Stegemann durch die Räumlichkeiten ihrer „Villa Sonnenschein“. Foto: Stadt Haltern

Tag der Kinderbetreuung
Bürgermeister Stegemann besucht „Villa Sonnenschein“

Haltern. Heute (10.5.) ist Tag der Kinderbetreuung. Bürgermeister Andreas Stegemann möchte diesen Tag zum Anlass nehmen, um sich bei allen Kindertagesmüttern und -vätern für ihre Arbeit zu bedanken. Am Freitag nach Betreuungsschluss hat er die Großtagespflegestelle „Villa Sonnenschein“ in Flaesheim besucht, um einen Einblick in die Arbeit der Berufsgruppe zu erhalten. Tanja Kortenhorn-Helbig und Yvonne Buchwald führten Andreas Stegemann durch die Räumlichkeiten ihrer „Villa Sonnenschein“....

  • Haltern
  • 10.05.21
Ratgeber

Aktuell 6.070 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 118,4 - Bottrop liegt bei 115,7

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 6.480 auf 6.070 (Stand: 10.05.2021, 0 Uhr) gesunken. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von Freitag bis heute von 103.013 auf 103.974 erhöht. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den...

  • Bottrop
  • 10.05.21
Kultur
Für seine Werkgestaltung im Sinne Beuys besprühte Paul Weidekamp seine alte Farfisa-Orgel in verschiedenen Blautönen und dekorierte um sie herum diverse Steine, Glasköpfe und kleine Tonhasen, die ebenfalls in Blau gehalten sind. Foto: Privat
2 Bilder

Joseph Beuys wird 100 Jahre
Sythener Künstler ehrt ihn mit einer eigenen Installation

Haltern. Paul Weidekamp, bekannt als musikalischer Leiter des TreppenHausSingens in Sythen, ist schon seit seiner Jugend ein großer Bewunderer von Josef Beuys. Anlässlich des hundertsten Geburtstages dieses weltberühmten und charismatischen Aktionskünstlers am 12. Mai installierte er eine persönliche Hommage für ihn auf dem Düsternweg 4 in Sythen. „Ein großes Wesensmerkmal der Kunst von Beuys ist, dass er sie als Chance verstand, eigene Kreativität und Phantasie einzubringen, ohne dass man...

  • Haltern
  • 10.05.21
Ratgeber

Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster am Samstag
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 128,3 - Bottrop liegt bei 103,8

Münster. Laut Landeszentrum für Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) (Stand: 08.05.2021, 0 Uhr) ergibt sich bei den Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster für heute folgendes Bild (Zahlen des Vortages in Klammern): Stadt Bottrop 103,8 (114,0) Kreis Borken 99,1 (105,0) Kreis Coesfeld 68,5 (69,4) Stadt Gelsenkirchen 150,2 (163,3) Stadt Münster 55,8 (60,3) Kreis Recklinghausen 128,3 (128,0) Kreis Steinfurt 141,2 (137,2) Kreis Warendorf 108,3 (115,2)

  • Bottrop
  • 08.05.21
Ratgeber
Die "Lolli-Tests" sollen für die Kinder so einfach zu benutzen sein, wie ein Dauerlutscher. Mit einem animierten Erklärvideo möchte das Schulministerium auch die Kinder ansprechen. (Screenshot)

Unterricht im Kreis Recklinghausen
Ab Montag gibt es in Grund- und Förderschulen Lolli-Tests

Kreis RE. Am Montag dürfen die Schulen im Kreis Recklinghausen wieder in den Wechselunterricht gehen. Damit besteht auch für die Schüler wieder Testpflicht als Voraussetzung, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen. Während an den weiterführenden Schulen wie zuvor Selbsttests vorgesehen sind, gibt es für die Schüler von Grund- und Förderschulen ab Montag PCR-Pooltestungen – die so genannten Lolli-Tests. Es handelt sich bei diesem Testverfahren um eine anerkannte PCR-Methode. Diese...

  • Haltern
  • 08.05.21
Ratgeber

Geschäfte im Kreis Recklinghausen dürfen ab Montag wieder für Click&Meet öffnen
Terminvereinbarung und tagesaktuelles negatives Test ergebnis notwendig

Kreis RE. Die relevante Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreises Recklinghausen liegt seit fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 150, das Land hat dies festgestellt und in seiner Allgemeinverfügung veröffentlicht. Damit dürfen ab Montag, 10. Mai, Geschäfte im Kreisgebiet wieder für Terminshopping, das sogenannte Click&Meet, öffnen. Der Kunde muss zu seinem Termin ein tagesaktuelles negatives Testergebnis mitbringen. Für die Geschäfte gelten klare Vorgaben, wie viele...

  • Haltern
  • 07.05.21
Ratgeber
In dieser Woche wurden bereits Warnschilder in den Bereichen aufgestellt, in denen in den letzten Jahren besonders viele Eichenprozessionsspinner gesichtet wurden. Foto: Archiv

Kreisbauhof bekämpft Eichenprozessionsspinner
Eichen an 16 Straßen werden vorsorglich eingesprüht

Haltern/Kreis RE. In den letzten Sommern haben die Haare des Eichenprozessionsspinners bei vielen Menschen allergische Reaktionen ausgelöst. Um dem in diesem Jahr entgegenzuwirken, geht der Kreis Recklinghausen vorbeugend gegen den Schädling vor und besprüht ab Montag, 10. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 14. Mai, zahlreiche Eichen an 16 Kreisstraßenabschnitten mit einem Biozid. Die Einsatzorte sind in Datteln die Markfelder Straße (K12), in Dorsten die Wulfener Straße (K24), die Bestener...

  • Haltern
  • 07.05.21
Blaulicht
Im Zuge des Starkwindereignisses am Dienstag ist eine Krone eines jungen Baumes an der Josef-Paris-Straße abgeknickt.

Mutwillige Zerstörung von Bäumen – Stadt Haltern bittet um Mithilfe

Haltern.  Im Zuge des Starkwindereignisses am Dienstag ist eine Krone eines jungen Baumes an der Josef-Paris-Straße abgeknickt. Bei Überprüfung stellten Mitarbeiter des Baubetriebshofs fest, dass der Baum mutwillig bis auf dreiviertel des Stammdurchmessers zerstört wurde. Dieses ist bereits der zweite Fall an gleichnamiger Straße. Ein anderer Baum wurde bereits Anfang Dezember auf die gleiche Weise zerstört. Hierbei handelt es sich nicht nur um mutwillige Zerstörung von städtischem Eigentum....

  • Haltern
  • 07.05.21
Natur + Garten
Prof. Dr. Uli Paetzel (Vorstandsvorsitzender Lippeverband), Ina Scharrenbach (Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW), Bodo Klimpel (Bürgermeister Stadt Haltern am See u. Lippeverbandsratsvorsitzender), Dr. Emanuel Grün (Technischer Vorstand Lippeverband) (v.l.) mit Pädagoginnen sowie Schülerinnen und Schüler der Joseph-Hennewig-Schule beim Keschern am Blauen Klassenzimmer. Foto: Jannis Reichard / EGLV
4 Bilder

Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ - 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland
Wasserprojekte in Haltern dank Städtebau

Haltern. Städtebau und Wasserwirtschaft – an der Lippe sind diese Themen untrennbar miteinander verbunden. Zum „Tag der Städtebauförderung“ am Samstag, 8. Mai, blicken der Lippeverband und die Stadt Haltern am See auf erfolgreich umgesetzte Projekte wie das Blaue Klassenzimmer an der Stever zurück. Bürgermeister Andreas Stegemann und Raimund Echterhoff, Vorstand für Personal und Nachhaltigkeit bei EGLV, besuchten heute (7.5.) das Freiluftklassenzimmer, an dem ein Insektenhotel aufgestellt...

  • Haltern
  • 07.05.21
Natur + Garten
Aktuelle Informationen und Zahlen zum Auftreten der Tularämie bei Feldhasen und anderem Wild in NRW finden sich im jeweiligen Fallwildbericht oder auf https://www.lanuv.nrw.de/. Foto: Erika Wittlieb auf Pixabay

Bottroper Veterinäramt warnt vor Hasenpest
Das Bakterium ist auf Mensch und Tier übertragbar

Bottrop/NRW. Bei der Tularämie (sogenannte Hasenpest) handelt es sich um eine durch das Bakterium Francisella tularensis hervorgerufene Erkrankung, die ein zoonotisches Potential aufweist und daher meldepflichtig ist. Neben Feldhasen, die besonders anfällig für diese Erkrankung sind, stellen vor allem Nager die Hauptwirte dieses Bakteriums dar. Der Mensch infiziert sich vor allem durch kleine Hautwunden oder das Inhalieren von Bakterien während des Abbalgens sowie durch den Verzehr von...

  • Bottrop
  • 07.05.21
Politik
Noch nicht in den Impfzentren geimpft werden können aus der Gruppe drei Menschen mit Vorerkrankungen nach §4, Personen über 60 Jahren, Personal der kritischen Infrastruktur oder systemrelevantes Personal der Kommunen. Foto: Pixabay

Landrat des Kreises Recklinghausen nimmt kritisch Stellung zum neusten Impferlass
Vorgehen des Landes schwer nachvollziehbar

Kreis RE. Mit dem 19. Impferlass hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales ab dem 6. Mai einen Teil der Prioritätsgruppe 3 geöffnet. Mit dabei: Neben Kontaktpersonen von Schwangeren und Pflegebedürftigen, Beschäftigten im Verkauf im Lebensmittelhandel und in Drogerien auch viele Landesbedienstete. Noch nicht in den Impfzentren geimpft werden können aus der Gruppe drei Menschen mit Vorerkrankungen nach §4, Personen über 60 Jahren, Personal der kritischen Infrastruktur oder...

  • Haltern
  • 07.05.21
Ratgeber

Aktuell 6.480 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 128 - Bottrop liegt bei 114

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Donnerstag auf Freitag von 6.750 auf 6.480 (Stand: 07.05.2021, 0 Uhr) gesunken. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von gestern auf heute von 102.540 auf 103.013 erhöht. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den...

  • Bottrop
  • 07.05.21
Ratgeber

Caritas startet Inforeihe "Zusammen stark gegen Gewalt" - Vorbeugend in der Kita ansetzen
Gewaltspiralen durchbrechen

Bottrop/Kreis RE. Erst vielleicht nur anschweigen oder lächerlich machen und dann zuschlagen. Gewalt hat viele psychische Facetten und und nicht nur handgreifliche, aber weniger schlimm ist sie deshalb nicht. Darüber will die Caritas in der Diözese Münster informieren und mit Fachleuten nach Lösungswegen suchen, Gewaltspiralen zu durchbrechen. Online startete die auf ein halbes Jahr angelegte Veranstaltungsreihe "Zusammen stark gegen Gewalt" mit einer Diskussionsrunde zu Gewalt in Beziehungen...

  • Bottrop
  • 07.05.21
Ratgeber
Eine Aufhebung der Priorisierung ermögliche jedoch mehr Flexibilität und unterstützt einen schnellen Impffortschritt. Foto: Pixabay

Reduzierung des Intervalls zwischen Erst- und Zweitimpfung geplant
KVWL unterstützt Aufhebung der Priorisierung für AstraZeneca

NRW. Der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) unterstützt ausdrücklich die Forderung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, den Impfstoff der Firma AstraZeneca für alle impfwilligen Bürger freizugeben. „Der Impfstoff von AstraZeneca ist sicher, genauso wie alle anderen eingesetzten Präparate. Mit der Aufhebung der Alterspriorisierung könnten wir die vorhandenen Impfstoffdosen einer viel größeren Bevölkerungsgruppe zur Verfügung stellen und damit das Impftempo...

  • Bottrop
  • 06.05.21
Kultur
Bürgermeister Andreas Stegemann (links) und Weihbischof Rolf Lohmann trafen sich zu einem Gedankenaustausch. Foto: Bischöfliche Pressestelle/Michaela Kiepe

Weihbischof Lohmann traf Bürgermeister Stegemann in Haltern am See
Kirche und Kommune haben das Wohl der Menschen im Blick

Haltern. Besuche in Schulen und Kindergärten, Gespräche mit Gremien, dem Seelsorgeteam oder auch der Stadtspitze, die Prüfung der Kirchenbücher. Das sind einige typische Programmpunkte, wenn ein Weihbischof zur Visitation in eine Pfarrei kommt. „Doch während der Corona-Pandemie sind viele Begegnungen leider nicht möglich“, bedauert Weihbischof Rolf Lohmann. Seit dreieinhalb Jahren ist er Regionalbischof für das Kreisdekanat Recklinghausen und war in den vergangenen Tagen zur Visitation in der...

  • Haltern
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt

Kunst-Kalender des Förderverein Klara Hospiz in der Halterner Stadtagentur erhältlich
„Ein ganzes Jahr für Klara 2022“ – ab sofort erhältlich

Haltern. Dreizehn farbenfrohe Aquarelle aus Haltern am See begleiten in dem Kunst-Kalender des Förderverein Klara Hospiz durch das Jahr 2022. Hinzu kommen spannende Texte von den Heimatvereinen Sythen und Lippramsdorf. Der Kalender ist ab sofort bei der Stadtagentur erhältlich. Alle Einnahmen kommen dem Förderverein zu Gute. Den Wandkalender zieren die Aquarelle des bekannten Künstlers Manfred Vorholt. Zu sehen sind unter anderem die Wassermühle in Sythen, das Alte Rathaus, der Gänsemarkt und...

  • Haltern
  • 06.05.21
Ratgeber

Aktuell 6.750 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 139,2 - Bottrop liegt bei 114,8

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Mittwoch auf Donnerstag von 6.900 auf 6.750 (Stand: 06.05.2021, 0 Uhr) gesunken. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von gestern auf heute von 101.894 auf 102.540 erhöht. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den...

  • Bottrop
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der brave Ares findet alles und jeden toll: Menschen, Artgenossen, aber auch Katzen sind kein Problem.
16 Bilder

Bildergalerie: Ein Schmuser wartet auf seine Krauler im Tierheim
Staffordshire Terrier Ares ist ein braver Bursche mit vielen tollen Eigenschaften

Ares ist der „Neue“ im tierischen Team des Tierheims Marl und auf der Suche nach dem richtigen Zuhause. In seinem Köfferchen hat er eine Menge positive Eigenschaften: Der junge Mann ist lieb, nimmt sich eher zurück, schmust und kuschelt gerne, sucht die Nähe, mag die meisten Artgenossen und hat mit Katzen kein Problem, im großen Freilauf ist er abrufbar. Außerdem läuft Ares sehr vorbildlich an der Leine und ist das Tragen eines Maulkorbs gewöhnt. Bei seinen Vorbesitzern lebte Ares mit einem...

  • Marl
  • 06.05.21
Ratgeber
Das Land hat am Mittwochnachmittag (5. Mai 2021) per Erlass mitgeteilt, dass ab Donnerstag, 6. Mai, in NRW weitere Personengruppen Termine für die Corona-Schutzimpfung vereinbaren können.

Corona-Schutzimpfung
Ab Donnerstag sind mehr Menschen in NRW impfberechtigt

Das Land hat am Mittwochnachmittag (5. Mai 2021) per Erlass mitgeteilt, dass ab Donnerstag, 6. Mai, in NRW weitere Personengruppen Termine für die Corona-Schutzimpfung vereinbaren können. Die Terminvergabe erfolgt ab Donnerstag um 8 Uhr ausschließlich über die Systeme der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL): telefonisch unter 0800 11611702 oder im Onlineportal. Die neu berechtigten Gruppen im ÜberblickKontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Schwangeren können ihre Termine auf...

  • Dorsten
  • 05.05.21
  • 1
Ratgeber
Ab Montag, 10. Mai 2021, findet in den Schulen im Kreis Recklinghausen wieder Wechselunterricht statt.

Auch Kitas dürfen wieder öffnen
Ab Montag Wechselunterricht an den Schulen im Kreis Recklinghausen

Die entscheidende Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreis Recklinghausen lag am Mittwoch, 5. Mai, den fünften Tag in Folge unter 165. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) hat dies per Allgemeinverfügung bestätigt und damit den Weg für den Wechselunterricht an den Schulen ab Montag freigemacht. Auch für die Kinderbetreuungseinrichtungen hat das Land den Starttermin für das Ende des Notbetriebs festgelegt: Sie dürfen ab Freitag wieder zum eingeschränkten...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Kultur

Stadtbücherei startet mit Online-Bilderbuchkino

Haltern. Da die Stadtbücherei momentan noch immer kein Bilderbuchkino in ihren Räumen anbieten kann, startet sie jetzt eine digitale Alternative. Der erste Termin ist am Mittwoch, 12. Mai, um 16 Uhr. Vorgelesen wird dann aus „Der kleine Wassermann – Frühling am Mühlenweiher“ von Otfried Preußler. Die Lesung findet in einem geschützten virtuellen Raum statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein internetfähiges Gerät wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Kamera und Mikrophon. Für den...

  • Haltern
  • 05.05.21
Ratgeber
Bürgermeister Andreas Stegemann war vor Ort, um sich bei der DLRG-Vorsitzende Anne Feldmann für das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder zu bedanken und sich bei der Gelegenheit testen zu lassen. Foto: Stadt Haltern

Auch ohne Termin kostenlos testen lassen
Bürgermeister besucht Halterner DLRG-Testzentrum

Haltern. Seit dem 25. April betreibt die DLRG-Ortsgruppe in Haltern am See ein eigenes Schnelltestzentrum an ihrer Dienststelle am Stausee. Das Angebot ist gut angelaufen. Bürgermeister Andreas Stegemann war nun vor Ort, um sich für das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder zu bedanken und sich bei der Gelegenheit testen zu lassen. „Uns war es wichtig, einen Beitrag zu leisten. Alle Helfer sind hier ehrenamtlich im Einsatz“, sagt DLRG-Vorsitzende Anne Feldmann. Durch die Einnahmen der Tests...

  • Haltern
  • 05.05.21
Kultur
Am LeiGoLo, dem Gesangsbuch in leichter Sprache, haben Martin Merkens (links) und Daniel Frinken mitgearbeitet.

Volle Teilhabe am Gottesdienst
Gesangsbuch "Gotteslob" in leichter Sprache

Für Christen ist das gemeinsame Singen ein wichtiger Teil ihres Glaubenslebens. Dass wirklich alle in möglichst vielen Gottesdiensten mitsingen können, dazu soll das jetzt erschienene Gotteslob in leichter Sprache, das LeiGoLo, beitragen. Für das Bistum Münster haben Martin Merkens vom Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung und Daniel Frinken vom Referat Musik und Jugendkultur daran maßgeblich mitgearbeitet. Herausgegeben hat das LeiGoLo der Robert Haas Musikverlag. Neben dem Bistum...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Ratgeber
Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen musste am gestrigen Dienstag, 4. Mai, wegen der vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Sturmböen geschlossen bleiben. Die Impftermine von diesem Tag werden in den nächsten Tagen nachgeholt.

Corona Kreis Recklinghausen
Neue Zeiten für die ausgefallenen Impftermine vom 4. Mai

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen musste am gestrigen Dienstag, 4. Mai, wegen der vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Sturmböen geschlossen bleiben. Die Impftermine von diesem Tag werden in den nächsten Tagen nachgeholt. Wer seinen Termin über das Portal "Terminland" gebucht hat, also vor allem diejenigen, die aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit impfberechtigt sind, können am Mittwoch, 5. Mai, zur gleichen Uhrzeit zur Impfung kommen. Diejenigen, die ihre Termine über die...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Politik
Für Haltern am See wurden die Blumenhändler bereits informiert und werden am Freitag, 07. Mai 2021 wieder mit einem Sortiment frischer Blumen auf dem Wochenmarkt zu finden sein. Foto: Stadt Haltern

Blumenhändler sind auf dem Halterner Wochenmarkt wieder erlaubt

Haltern. Wie der Staatssekretär des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen nun mitgeteilt hat, sind vorläufig Blumenhändler auf Wochenmärkten wieder zugelassen. Für Haltern am See wurden die Blumenhändler bereits informiert und werden am Freitag, 07. Mai 2021 wieder mit einem Sortiment frischer Blumen auf dem Wochenmarkt zu finden sein. Wie der o.g. Staatssekretär mitteilt, gibt es leider derzeit keine bundesweite Struktur zur einheitlichen Klärung und somit mußte...

  • Haltern
  • 05.05.21
Ratgeber

Aktuell 6.900 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 136 - Bottrop liegt bei 107,2

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Dienstag auf Mittwoch von 7.160 auf 6.900 (Stand: 05.05.2021, 0 Uhr) gesunken. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von gestern auf heute von 101.379 auf 101.894 erhöht. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den...

  • Bottrop
  • 05.05.21
Ratgeber
Der heutigen Stadtspiegel-Ausgabe (5. Mai 2021) liegt eine informative und umfassende Beilage mit dem Titel "Gesund&Aktiv" bei.

Gesund und aktiv
12-Seitige Beilage in der aktuellen Stadtspiegel-Ausgabe

Der heutigen Stadtspiegel-Ausgabe (5. Mai 2021) liegt eine informative und umfassende Beilage mit dem Titel "Gesund&Aktiv" bei. Auf 12 Seiten dreht sich alles um das wichtigste Thema, um das sich jeder kümmern sollte: die  Gesundheit. Egal ob Rücken, Zähne, Haut, Ernährung und Bewegung, aber auch die Pflege, die wir unseren Liebsten zukommen lassen – über neue Produkte, richtige Handhabung oder weitere Tipps möchten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, bestens informieren. Schauen Sie also rein...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus Monat April 2021
Die Haltestelle Kärntner Platz am Park und ihre Tücken – FFP2-Maskenpflicht

Im Normalfall hält der Bürgerbus am Kärntner Platz im vorderen Bereich des Haltestellenbereiches (s. Foto). Es kommt aber immer wieder mal vor, dass ein Linienbus dort steht. Dann steigen die Fahrgäste dahinter ein und aus. Als eine von 418 Fahrgästen stand im April eine ältere Dame, die den Bürgerbus gerne nutzt, morgens nach ihrem Einkauf um 10:11 Uhr ganz vorne an der Haltestelle Kärntner Platz. Erst hielt ein Linienbus, dahinter der Bürgerbus. Nachdem Fahrgäste im Bürgerbus ein- bzw....

  • Haltern
  • 04.05.21
Kultur
Gleich zwei digitale Familienführungen durch die neue Sonderausstellung "Aus der Schatzkammer der Caesaren" erwarten die Besucher:innen des LWL-Römermuseums im Mai. Foto: LWL/Rieckesmann
4 Bilder

Das Halterner LWL-Römermuseum öffnet im Mai digital
Durch die Schatzkammer der Caesaren und auf digitale Schnitzeljagd

Haltern. Das Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern am See öffnet im Mai digital seine Türen. Bei der digitalen Schnitzeljagd (9., 15., 16., 22., 23. und 30.5.) geht es für Familien, Erwachsene und Kinder auf Spurensuche durch die Dauerausstellung oder über die Römerbaustelle Aliso. Mit Rätselspaß und detektivischem Gespür öffnet sich in zwei interaktiven Familienführungen die aktuelle Sonderausstellung "Aus der Schatzkammer der Caesaren" (8., 16., 23. und 29.5.)....

  • Haltern
  • 04.05.21
Ratgeber
Wegen einer Warnung des Deutschen Wetterdienstes vor Sturmböen muss das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen auf dem Konrad-Adenauer-Platz am heutigen Dienstag, 4. Mai 2021, geschlossen bleiben.

Wetterwarnung: Impfzentrum bleibt am heutigen Dienstag geschlossen
Bürger bekommen kurzfristig Ersatztermine

Kreis RE. Wegen einer Warnung des Deutschen Wetterdienstes vor Sturmböen muss das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen auf dem Konrad-Adenauer-Platz am Dienstag, 4. Mai 2021, geschlossen bleiben. Für den Zeitraum von 8 bis 20 Uhr ist mit schweren Sturmböen von bis zu 100 Kilometern pro Stunde in Kombination mit Schauern und Gewittern zu rechnen. Bei Gewittern sind auch einzelne orkanartige Böen um 105 km/h möglich. "Die Sicherheit der Besucher und Mitarbeiter des Impfzentrums geht vor",...

  • Haltern
  • 04.05.21
Ratgeber

Aktuell 7.160 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 140,7 - Bottrop liegt bei 121,6

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Montag auf Dienstag von 7.380 auf 7.160 (Stand: 04.05.2021, 0 Uhr) gesunken. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von gestern auf heute von 101.012 auf 101.379 erhöht. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den...

  • Bottrop
  • 04.05.21
Natur + Garten
Nun zeigt sich der frisch renovierte Spielplatz in Sythen von seiner besten Seite. Bürgermeister Andreas Stegemann war am Morgen vor Ort, um sich von dem Ergebnis der Arbeiten zu überzeugen. Fotos: Stadt Haltern
4 Bilder

Geduld der Anwohner hat sich gelohnt
Halterner Kinderspielplatz Reiherhorst ist eröffnet

Haltern. Der riesige, hölzerne Elefant auf dem Kinderspielplatz Reiherhorst wartet nur noch darauf, endlich bespielt zu werden. Das 46.000 Euro teure Unikat ist der Blickfang des komplett renovierten Spielplatzes. Fast ein Jahr mussten sich die Anwohner gedulden, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das hat sich getan: Der Spielplatz bestand in seiner Ursprungsform seit Mitte der 50er Jahre und ist im Dorf seit jeher als Elefantenspielplatz bekannt. Von dem ursprünglichen Spielplatz sind...

  • Haltern
  • 03.05.21
Ratgeber
Dank dem überwiegend vorbildlichen Verhalten der Halterner Bürgerinnen und Bürger verlief der 1. Mai entspannt und unproblematisch.

Halterner Stadtverwaltung zieht positives Fazit zum 1. Mai
Versammlung mit 300 Teilnehmenden rund um den See nicht zugelassen

Haltern. Dank dem überwiegend vorbildlichen Verhalten der Halterner Bürgerinnen und Bürger verlief der 1. Mai entspannt und unproblematisch. Polizei, Ordnungsamt und Security waren zwar im Einsatz, hatten aber einen ruhigen Dienst. Es waren keine typischen Maifeier-Gruppen unterwegs, sondern hauptsächlich Familien mit Kindern, Paare und sportlich Aktive. Leider konnte aufgrund der Pandemie im zweiten Jahr in Folge kein „normaler“ Maigang stattfinden. „Wir sind wirklich zufrieden damit, wie der...

  • Haltern
  • 03.05.21
Sport

ATV und Halterner Judo-Club gehen wieder online
Timo Piwecki motiviert zum gemeinsamen Kindertraining

Haltern. Seit dem letzten Lockdown bietet der ATV Haltern wieder das bekannte Kindertraining ‚Rollen, Raufen, Spielen‘ an. Lange lief es sehr gut. Viele ATV-Kids oder eziehungsweise deren Eltern klickten sich ein, die Kinder turnten nach der Vorgabe von Timo Piwecki und Lena Backmann im heimischen Wohnzimmer. Timo dazu: „Es war schon toll zusehen, wie sich die Jüngsten ernsthaft abrackerten. Einige fragten sogar nach einer Pause.“ Doch leider ging dieser wochenlange Enthusiasmus vorüber sagte...

  • Haltern
  • 03.05.21
Ratgeber

Aktuell 7.380 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 138,7 - Wert in Bottrop steigt auf 127,6

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 7.870 auf 7.380 (Stand: 03.05.2021, 0 Uhr) gesunken. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von Freitag bis heute von 99.903 auf 101.012 erhöht. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den...

  • Bottrop
  • 03.05.21
Politik

Lokale Politik vor Ort mit gestalten
Bürgerrat für Haltern zur Demokratieförderung

HALTERN AM SEE. Das Halterner „Forum für Demokratie, Respekt und Vielfalt“ hat in Kooperation mit der VHS die Initiative ergriffen für die Einrichtung eines lokalen „Bürgerrates“ in Haltern nach dem Vorbild zahlreicher Städte weltweit. Die Idee wurde jüngst auch durch einen bundesweiten „Bürgerrat zur Demokratieverbesserung“ unter Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten publik. Es geht um Transparenz und Bürgerbeteiligung bei wichtigen kommunalen Themen und Weichenstellungen, um der...

  • Haltern
  • 02.05.21
LK-Gemeinschaft
Der Corona-Spaziergang steht unter dem Verdacht, der Notnagel unter den Freizeitaktivitäten zu sein. Wie seht ihr das?
5 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Mitmachen: Corona-Spaziergänge in NRW

Zum dritten Mal heiße ich euch willkommen auf der Lokalkompass-Couch. Bei dieser Mitmach-Aktion seid ihr eingeladen, Bilder und Geschichten zu teilen. Interviewt euch dazu einfach selbst und erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema. Bitte denkt daran, die unten angegebenen Schlagworte zu benutzen. Los geht's. Das mag ich am Spazierengehen: Spazierengehen ist erstmal keine besonders spannende Sache. Die allermeisten Spaziergänge, die ich bisher absolviert habe, waren durchweg vollkommen...

  • Herne
  • 02.05.21
  • 32
  • 13
Kultur
“Made to Remind” wurde im März 2020 gegründet.
2 Bilder

Doppelkonzert in der Schänke mit Made to Remind und Hi Noel!
Streamingkonzertreihe geht in die nächste Runde

Haltern. In der kommenden Ausgabe der vom Rockbüro Haltern (6. Mai, ab 20.30 Uhr) präsentierten “Thekenkonzerte” gibt es erstmalig ein Doppelkonzert, der Bands “Made to Remind” und “Hi Noel!” aus Haltern. Wie an den bisherigen Konzertabenden, wird auch dieses Doppelevent live von der Bühne der “Schänke” ins Netz gestreamt. Das Rockbüro Haltern hat sich seit jeher für die Förderung und Unterstützung junger Bands und Newcomer stark gemacht und so stand es nie zur Debatte, diesen Künstlern auch...

  • Haltern
  • 02.05.21
Ratgeber

Langsame Entspannung im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 141,7 - Bottrop liegt bei 102,1

Münster. Laut Landeszentrum für Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) (Stand: 02.05.2021, 0 Uhr) ergibt sich bei den Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster für heute folgendes Bild (Zahlen des Vortages in Klammern): Stadt Bottrop 102,1 (117,4) Kreis Borken 123,9 (125,5) Kreis Coesfeld 82,1 (80,2) Stadt Gelsenkirchen 215,3 (221,5) Stadt Münster 79,6 (88,8) Kreis Recklinghausen 141,7 (142,8) Kreis Steinfurt 159,1 (136,8) Kreis Warendorf 133,5 (137,1)

  • Bottrop
  • 02.05.21
Politik
Auf der Jahreshauptversammlung der Grünen wurde bei einer Videokonferenz ein Votum für den neuen Vorstand in Haltern am See abgegeben.

Jahreshauptversammlung - Kandidaten wurden per Briefwahl bestätigt
Halterner Grüne wählten neuen Vorstand

Haltern. Auf der Jahreshauptversammlung der Grünen wurde bei einer Videokonferenz ein Votum für den neuen Vorstand in Haltern am See abgegeben. Es folgte eine Briefwahl, bei der alle KandidatInnen einstimmig bestätigt wurden. Seit dem 13. April setzt sich der sechsköpfige Vorstand nun zusammen aus Jana Ermann und Martin Stork als Sprecherin und Sprecher, Matthias Springmann als Kassierer sowie Sarah Zimmermann, Hendrik Thies und Gerda Ratering als BeisitzerInnen. Das Team vereint damit die...

  • Haltern
  • 01.05.21
Ratgeber

Auch am Samstag sinken die Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 142,8 - Bottrop liegt bei 117,4

Münster. Laut Landeszentrum für Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) (Stand: 01.05.2021, 0 Uhr) ergibt sich bei den Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster für heute folgendes Bild (Zahlen des Vortages in Klammern): Stadt Bottrop 117,4 (122,5) Kreis Borken 125,5 (128,7) Kreis Coesfeld 80,2 (84,8) Stadt Gelsenkirchen 221,5 (241,1) Stadt Münster 88,8 (91,0) Kreis Recklinghausen 142,8 (153,2) Kreis Steinfurt 136,8 (172,9) Kreis Warendorf 137,1 (142,9)

  • Bottrop
  • 01.05.21
Blaulicht

Halterner Polizei zieht frisiertes "Fatbike" aus dem Verkehr
E-Bike Marke Eigenbau schafft 80 Stundenkilometer

Haltern. Ein Fahrradfahrer, der ohne in die Pedalen zu treten, ganz locker im fließenden Autoverkehr "mitschwimmt"... Da drängt sich der Verdacht auf, dass mit dem Fahrrad etwas nicht stimmt. Polizeibeamte beobachteten den schnellen Radfahrer auf seinem markanten Fatbike am Mittwochmorgen, 28. April, auf dem Hellweg in Haltern am See, fuhren hinterher und schritten zur Verkehrskontrolle. Am Rad verbaut waren ein Elektromotor, ein Akku-Pack sowie ein Griffdrehschalter am Lenker. Die Konstruktion...

  • Haltern
  • 01.05.21
Wirtschaft
Ärztlicher Direktor sowie Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Halterner St. Sixtus-Hospital Dr. Peter Harding (links) freut sich über die Expertise seines neuen Oberarztes Dr. Jörn Halter (rechts) in der Adipositas- und Diabetes-Chirurgie. Foto: Günter Schmidt

St. Sixtus-Hospital baut Viszeralchirurgie mit neuem Oberarzt aus – inklusive geplantem Adipositas-Zentrum
„Große Ziele für ein mittelgroßes Haus“

Haltern. Lange hat Dr. Peter Harding, Ärztlicher Direktor sowie Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Halterner St. Sixtus-Hospital und spezialisiert auf Proktologie sowie Viszeralchirurgie, nach einer geeigneten Verstärkung seines Teams gesucht – lange und gründlich. Schließlich galt es, so sagt er rückblickend, jemanden zu finden, der ihn „eins zu eins vertreten kann und zudem zum Haus passt“. Nur gemeinsam ließen sich medizinische Erfolge für die Patienten erzielen sowie das Credo...

  • Haltern
  • 30.04.21
Politik
Im Kreis Recklinghausen wird es in der ersten Mai-Woche weiterhin Distanzunterricht geben. Foto: Symbolbild Pixabay

Nächste Woche gilt weiter Distanzunterricht für die Schulen im Kreis Recklinghausen
Auch die Kitas bleiben vorerst im Notbetrieb

Kreis RE. Die entscheidende 7-Tages-Inzidenz im Kreis Recklinghausen lag am Freitag den zweiten Tag in Folge unter 165. Nun häufen sich die Fragen, wie es nächste Woche in den Schulen und Kitas im Kreis Recklinghausen weiter geht. Für die Schulen steht fest, dass in der nächsten Woche weiterhin Distanzunterricht gilt. In der Kinderbetreuung gilt mindestens bis Mittwoch der Notbetrieb. Sollte die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Recklinghausen bis dahin unter 165 geblieben sein, entscheidet das...

  • Haltern
  • 30.04.21
LK-Gemeinschaft
In vielen Städten in NRW sind mit der Bundes-Notbremse auch Ausgangssperren verhängt worden.

Frage der Woche
Corona-Notbremse: Sind Ausgangssperren angemessen?

Diese dritte Welle der Corona-Pandemie hat Nordrhein-Westfalen fest im Griff, die Inzidenzen sind landesweit hoch . So ist in vielen Städten die Bundes-Notbremse in Kraft getreten, Ausgangssperren wurden verhängt. Was haltet ihr davon? Am 23. April hatte die Stadt Herne mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 301 Fällen pro Hunderttausend Einwohner den damals höchsten Wert in NRW erreicht. Aber auch andernorts werden Neuinfektionen auf hohem Niveau festgestellt. In vielen Kreisen und Städten in NRW...

  • Herne
  • 30.04.21
  • 71
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.