Politik
Aktuell entwickelt die Stadt einen Bebauungsplan für den Bereich Silbersee. Ziele sind unter anderem, mehr Parkraum zu schaffen und die Wirtschaftlichkeit der Gastronomie durch vier bis fünf Musikevents pro Jahr auf eine verlässliche Basis zu stellen. Foto: Archiv

Regionalplan stellt auch für Haltern entscheidende Weichen
Silbersee ein Magnet der Ruhrregion

Haltern. Seit vielen Monaten beschäftigen sich Politik und Verwaltung mit der Aufstellung des neuen Regionalplans Ruhr. Dieser gilt als das wichtigste Planungsinstrument für die Stadt, weil darin zum Beispiel festgelegt wird, wo es noch Wohnungsbau oder Gewerbeansiedlungen geben kann, wo Freizeiteinrichtungen ermöglicht werden können. In der letzten Sitzung des Stadtentwicklungs- und Umweltausschusses einigten sich die Mitglieder auf eine einstimmige Stellungnahme für die Seestadt. Diese...

  • Haltern
  • 19.02.19
  • 27× gelesen
Wirtschaft

Erlesener Tee und traumhafte Teppiche
Teehaus DIBA verwöhnt mit unwiderstehlichen Genüssen

Verführerisch aromatischer Duft und zuvorkommender Service empfangen den Besucher schon an der Tür zum Ladenlokal auf der Rekumerstraße. Das Familienunternehmen hat sein Sortiment erweitert. Der Shop in Shop bietet ab sofort neben Teppichen aus Persien 150 erlesene Qualitäts-Teesorten der Marke Ronnefeldt an. Zu den kulinarischen Genüssen gibt es natürlich auch das passende Geschirr. Nach dem Motto "Orient meets Okzident" werden hier in hochmodernem Ambiente Märchen aus 1001 Nacht wahr. Einfach...

  • Haltern
  • 19.02.19
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Zwei Jugendliche bedrängen 14-Jährigen Halterner in der Regionalbahn

Haltern/Marl. Am Montagmittag befand sich ein 14-Jähriger aus Haltern am See in der Regionalbahn S9 von Haltern in Richtung Recklinghausen. Er saß dabei im ersten Waggon. Gegen 13.30 Uhr stiegen am Bahnhof Marl-Hamm auch zwei Jugendliche ein und setzten sich zum 14-Jährigen. Als der sein Handy aus seiner Tasche nahm, entriss ihm einer der Beiden dieses und steckte es ein. Am Bahnhof Marl-Mitte stiegen die beiden Jugendlichen und der 14-Jährige aus. Hier verlangte der Geschädigte sein Handy...

  • Haltern
  • 19.02.19
  • 34× gelesen
Sport
2 Bilder

Westfalenpokal-Halbfinale ausgelost
TuS Haltern trifft auf SV Rödinghausen

Haltern. Der März beginnt mit zwei fußballerischen Höhepunkten: Am Freitag, 1. März steigt das erste Halbfinale um den Krombacher Westfalenpokal zwischen dem SV Rödinghausen und dem TuS Haltern am See (Anstoß: 20:15 Uhr). Nur einen Tag später kommt es im zweiten Semifinale zum ostwestfälischen Derby zwischen dem SC Verl und dem SC Wiedenbrück (14 Uhr). Nach der Auslosung Ende Januar im SportCentrum Kaiserau konnte Pokalspielleiter Klaus Overwien jetzt in enger Abstimmung mit den Vereinen...

  • Haltern
  • 18.02.19
  • 80× gelesen
Blaulicht

Hochschwangere Frau angefahren
Autofahrerin erfasst auf Parkplatz Fußgängerin

Haltern. Am heutigen Montag, gegen 10.40 Uhr, wollte eine 78-jährige Autofahrerin aus Haltern am See auf dem Parkplatz eines Discounters auf der Rekumer Straße mit ihrem Auto einparken. Dabei erfasste sie leicht eine 28-jährige Frau aus Haltern am See, die über den Parkplatz zu ihrem Auto gegen wollte. Die 28-Jährige, hochschwangere Frau stürzte. Sie wurde vorsorglich zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Haltern
  • 18.02.19
  • 820× gelesen
Ratgeber
890 Dienstjahre im St. Sixtus-Hospital Haltern am See“: 41 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden im Rahmen einer Feierstunde im St. Sixtus-Hospital Haltern am See geehrt. Foto: Günter Schmidt

Rundes Dienstjubiläum im Halterner Krankenhaus
890 Dienstjahre im St. Sixtus-Hospital

Haltern. Es ist schon eine stolze Zahl: 41 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten 2018 im St. Sixtus-Hospital rundes Dienstjubiläum. Gemeinsam blicken sie auf insgesamt 890 verbrachte Jahre im Krankenhaus zurück. Kein Wunder also, dass es für die Betriebsleitung des Halterner Hospitals „Ehrensache“ war, diese langjährige Krankenhauszugehörigkeit in einer kleinen Feierstunde zu würdigen. „Dass so viele Mitarbeiter uns über so lange Zeit die Treue halten, freut uns sehr. Es spricht für das...

  • Haltern
  • 18.02.19
  • 404× gelesen
Kultur
4 Bilder

"De Reise nao Kapstadt" war ein voller Erfolg
Plattdeutsche Bühne überzeugte mit neuem Lustspiel

Über Hunderte von Zuschauern freuten sich die Darsteller der Plattdeutschen Bühne Haltern bei ihrer diesjährigen Bühnenpräsentation “De Reise nao Kapstadt“. Reiner Gerdes in der Rolle des Ingenieurs Karl Flottbeck überzeugte als gewiefter Schwindler, der seine Ehefrau und Schwiegertochter (gespielt von Julia Rauhut und Doris Niklas) gekonnt hinters Licht führte. Seinen bevorstehenden Gefängnisaufenthalt tarnte er geschickt als Dienstreise nach Kapstadt. Berufliche Lorbeeren einzuheimsen...

  • Haltern
  • 18.02.19
  • 98× gelesen
Natur + Garten
Hydrobiologin Sylvia Mählmann bei der Probennahme an der Lippe. Foto: EGLV/ Rupert Oberhäuser
3 Bilder

Lippe-Bewohner des Monats kam aus Asien über Amerika nach Europa
Körbchenmuschel ist Mini-Kläranlage mit Reiselust

Haltern am See. Zum Muscheln suchen muss man nicht ans Meer fahren. Auch die Lippe ist voll von den kleinen Tieren mit harter Schale und weichem Kern. Die Körbchenmuschel ist der „Bewohner des Monates Februar“ und auch in Lippramsdorf in der Lippe zu finden. Sie ist ein sogenanntes Neozoon, also eine neueingebürgerte Art, und hat eine weite Reise hinter sich. Innerhalb weniger Jahre hat die geriffelte Muschel weite Teile der Lippe erobert. Man erkennt die bis zu 450 Millimeter großen Tiere...

  • Haltern
  • 18.02.19
  • 126× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Lavesum
Unfall auf der A 43 fordert drei Verletzte und Folgeunfall im Stau

Lavesum. Am Samstagnachmittag (16. Februar) kam es auf der A 43 in Höhe der AnschlussstellenHaltern-Lavesum zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Im Stau kam es dann später zu einem Folgeunfall mit zwei beteiligten Pkws. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Mehrere Pkws waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Meldung der Autobahnpolizei Münster: Am 16.02.2019, gegen 13:10 Uhr, befuhr eine54-Jährige aus Sankt Augustin mit einem Nissan die BAB 43 in...

  • Haltern
  • 17.02.19
  • 726× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr im Einsatz
Pkw geht während der Fahrt auf der A 43 in Flammen auf

Lavesum. Am Samstagvormittag (16. Februar) kam es auf der A 43 zwischen den AnschlussstellenHaltern-Lavesum und Dülmen zu einem ausgedehnten Pkw Brand. Der Fahrer ausdem Kreis Coesfeld befuhr mit seinem Wagen die Autobahn von Haltern in Fahrtrichtung Dülmen, als er während der Fahrt eine starke Rauchentwicklung feststellte. Der Fahrer schaffte es gerade noch seinen Wagen auf dem Seitenstreifen zum Stillstand zu bringen und unverletzt auszusteigen, als auch schon die ersten Flammen aus dem...

  • Haltern
  • 17.02.19
  • 387× gelesen
Natur + Garten
Das wird super: Am Dienstag, 19. Februar, ist wieder ein sogenannter "Supermond" zu bestaunen. Der Himmelskörper wirkt deutlich größer, weil er näher an der Erde steht.

Beeindruckendes Phänomen
Heute geht der "Supermond" auf

Dorsten/Haltern. Das wird super: Am Dienstag, 19. Februar, ist wieder ein sogenannter "Supermond" zu bestaunen. Der Himmelskörper wirkt deutlich größer, weil er näher an der Erde steht. Der Mond erreicht die Vollmondphase um 16:53 Uhr. Die geringste Entfernung zur Erde hat er um 10:02 Uhr. Am besten kann man den Supermond nach Mondaufgang im Zeitraum zwischen Sonntag, 17. Februar bis Donnerstag, 21. Februar sehen. Besonders spektakulär ist der Supermond übrigens, wenn er direkt nach...

  • Dorsten
  • 16.02.19
  • 1.444× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Kaninchen im Tierheim Marl/Haltern
Kuscheln geht nicht alleine

Als sie Anfang April 2018 im Tierheim Marl einzogen, passten die kleinen Fellträger Jona und Juni noch in die Hand eines Mitarbeiters, so winzig waren die beiden Mitte März 2018 geborenen Kaninchen. Das ist längst Geschichte und die beiden handzahmen „Deutschen Riesen“ haben sich prächtig entwickelt und sind richtig hübsch und groß geworden. Kinder, die das Tierheim an der Knappenstraße 81 in Marl besuchen, freuen sich sehr, wenn sie zu den Menschen bezogenen "Ninchen" ins Gehege dürfen, denn...

  • Marl
  • 16.02.19
  • 119× gelesen
Ratgeber
"Die sind ganz lieb" - und wer haftet, wenn doch was passiert? Die Verbraucherzentrale gibt nun Hinweise für Tierhalter.

Haftpflichtversicherung für Haustiere
Versicherung bei Tieren: Wer haftet bei Hundebiss und Pferdetritt?

„Der will doch nur spielen!“ – Und ehe sich der Halter versieht, hat Charly zugebissen: Wer haftet dann für die zerrissene Hose und die Bisswunde am Bein? „Es kommt darauf an, um was für ein Tier es sich handelt. Wer einen Hund hat, Pferde oder exotische Tiere hält, braucht eine separate Tierhalterhaftpflichtversicherung. Die private Haftpflicht kommt nur für Schäden auf, die Kleintiere anrichten –  etwa Katzen, Kaninchen und Kanarienvögel“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Wichtig...

  • Gladbeck
  • 15.02.19
  • 118× gelesen
Blaulicht

Blitzermeldung!
Hier blitzt der Kreis in der kommenden Woche

Dorsten/Haltern. Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises Recklinghausen von Montag, 18. bis Sonntag, 24. Februar: Mobile Geschwindigkeitsmessungen: Donnerstag, 21. Februar: Haltern • An der Landwehr • Holtwicker Straße • Westruper Straße • Stockwieser Damm • Weseler Straße Stationäre Geschwindigkeitsmessungen: Montag, 18. Februar bis Mittwoch, 20. Februar:  Haltern • Weseler Straße Donnerstag, 21. Februar bis Sonntag, 24. Februar: Dorsten • Marler Straße Haltern  •...

  • Dorsten
  • 15.02.19
  • 56× gelesen
Natur + Garten
Eine Partnerschaftsvereinbarung mit Vorbildcharakter haben jetzt Bürgermeister Bodo Klimpel, Heinz Kalfhues sowie Projektpartner Daniel Elting unterschrieben. Foto: Stadt

Halterner Sommernachtstraum
Naturschutzverein übernimmt Patenschaft für städtische Fläche im Westuferpark

Haltern. Eine Partnerschaftsvereinbarung mit Vorbildcharakter haben jetzt Bürgermeister Bodo Klimpel, die beiden Vertreter des Natur- und Vogelschutzvereins Haltern und Umgebung, Heinz Kalfhues und Dr. Markus Holt sowie Projektpartner Daniel Elting unterschrieben. Ziel und Inhalt des Vertrags, der den Titel „Halterner Sommernachtstraum“ trägt, ist es, dass der Naturschutzverein die Patenschaft für die etwa 10.000 qm große städtische Fläche im Westuferpark übernimmt. Gleichzeitig erhält der...

  • Haltern
  • 15.02.19
  • 32× gelesen
Ratgeber
Die 21- bis 42-jährigen Prüflinge kommen aus Afghanistan, Mali, Tajikistan, Armenien, Aserbaidschan, Mongolei, Guinea und Syrien.

Flüchtlinge bestehen Deutschkurse

Haltern.  19 Frauen und Männer aus acht Ländern haben ihre Deutsch-Zertifikate in der VHS erhalten. Ihnen gratulierten die stellvertretende Bürgermeisterin Hiltrud Schlierkamp, Lisa Bork vom Caritasverband Haltern und Susanne Hoeft von der Volkshochschule. Konkret ging es um eine A2/B1 Deutschprüfung mit 19 Teilnehmenden aus einem vom Land NRW geförderten Flüchtlingskurs.Die Prüfung fand in Kooperation von Caritas Haltern am See, Asylkreis und Volkshochschule statt. Die Aktion wurde...

  • Haltern
  • 15.02.19
  • 57× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das SCST-Vereinsgebäude von der Seeseite.
3 Bilder

Segel-Club Stevertalsperre freut sich auf neues Domizil
Umzug in die Stadtmühlenbucht

Haltern. Seit dem 4. Februar stehen sie da wie übergroße Legosteine. Sechs teils bunte, teils verwitterte Baucontainer. Der Grund: Der Segel-Club Stevertalsperre e. V. (SCST) ist vom Parkplatz neben dem ehemaligen Hotel Seestern an der Hullerner Straße in die Stadtmühlenbucht umgezogen. Früh morgens rollte ein Kran des Bauunternehmers Mertmann am alten Vereinsgelände an, um die Container einen nach dem anderen auf die andere Seeseite auf die vorbereiteten Fundamente zu setzen. Den Transport...

  • Haltern
  • 14.02.19
  • 236× gelesen
Politik
Die Verwaltungsvorstände von Regionalverband Ruhr und Kreis Recklinghausen haben gemeinsam im Kreishaus getagt.

Verwaltungsvorstände von RVR und Kreis tagen gemeinsam
Die Region gemeinsam nach vorne bringen

Kreis. Der Verwaltungsvorstand des Regionalverbandes Ruhr und Führungskräfte der Leitungskonferenz des Kreises Recklinghausen haben sich zu einer gemeinsamen Sitzung im Kreishaus getroffen. Themen waren unter anderem der Regionalplan, die IGA 2027, der zweite soziale Arbeitsmarkt und die Ruhrkonferenz. "Als bevölkerungsreichster Kreis in Deutschland sind wir mit unseren Themen für die Metropole Ruhr natürlich von besonderer Bedeutung. Umso wichtiger ist es, dass wir uns intensiv austauschen...

  • Haltern
  • 14.02.19
  • 41× gelesen
Kultur
Wie auch in den letzten beiden Jahre möchte die Ev. Jugend wieder ein Kindermusical auf die Beine stellen. Foto: Archiv

Das Team des Kindermuscials der Ev. Jugend Haltern sucht Verstärkung
Wer spielt den Paulus?

Haltern. Wie auch in den letzten beiden Jahre möchte die Ev. Jugend wieder ein Kindermusical auf die Beine stellen. Dieses Jahr wird Paulus – Auf gefährlicher Mission einstudiert. Dieses Projekt wird organisiert von Diakonin Karolin Wengerek und einem Team aus ehrenamtlichen Helfern. Jede Probe startet Freitag nachmittags mit einer gemeinsamen Chorprobe von 14.15-15 Uhr. Von 15.15-16.15Uhr werden dann verschiedene Kleingruppen angeboten. Die Kinder könne Tänze oder Theaterszenen...

  • Haltern
  • 14.02.19
  • 33× gelesen
Natur + Garten
Der Landschaftsplan unterscheidet sich von der vorherigen Verordnung in wenigen, aber für den Natur- und Artenschutz entscheidenden Punkten. Grafik: Kreis

Schutz von Pflanzen, Tieren und Lebensräumen im Blickpunkt
Landschaftsplan Lippe setzt Rahmen für den Artenschutz

Haltern/Kreis. Um den Schutz von Pflanzen, Tieren und Lebensräumen entlang der Lippe geht es im Landschaftsplan Lippe des Kreises Recklinghausen. Der Landschaftsplan als Satzung löst seit diesem Jahr eine Verordnung der Bezirksregierung für das Gebiet um den 62 Kilometer langen Lippeverlauf ab. Der Landschaftsplan unterscheidet sich von der vorherigen Verordnung in wenigen, aber für den Natur- und Artenschutz entscheidenden Punkten. So ist das Kanufahren in zwei Teilabschnitten von insgesamt...

  • Haltern
  • 14.02.19
  • 46× gelesen
Kultur
Helmut Peters (links) und Wilfried Besser (rechts).

Ein literarisches und kulinarisches Menü für Körper, Geist und Seele im Restaurant „Landhaus Föcker“
„Gaumenfreuden“ mit dem DuoLit

Ein ganz besonderes Angebot, sowohl in kulinarischer als auch literarischer Hinsicht, erwartet die Gäste im Restaurant „Landhaus Föcker“ am 28. Februar. Zu Gast in der Lembecker Straße 12 in Haltern am See-Lippramsdorf ist ab 18.30 Uhr das DuoLit mit dem Programm „Gaumenfreuden“ – Ein 3-Gang-Menü für Körper, Geist und Seele. Die Autoren Wilfried Besser und Helmut Peters aus Recklinghausen präsentieren einen unterhaltsamen Mix aus Dialogen, Aphorismen, Lyrik und Prosa, der sich...

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 20× gelesen
Ratgeber
(vl): Martin Forck, Ilona Betker und Dr. Rüdiger Haas gaben spannende Einblicke in das Thema Bindung. Foto: Ina Fischer

Fachleute der LWL-Haardklinik informierten Zuhörer beim Haard-Dialog
Mit Sicherheit zum Selbstvertrauen

Haltern/Marl. "Erziehung ist eine Aneinanderreihung von Fehlern - und das ist auch gut so", sagte Dr. Rüdiger Haas von der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Mit diesen Worten sicherte sich der Ärztliche Direktor die volle Aufmerksamkeit der cirka 90 Zuhörer beim Haard-Dialog zum Thema Bindung. "Wenn sie Fehler machen, registrieren ihre Kinder, dass ihre Eltern nicht perfekt sind. Das ist gut so. Denn das gibt ihrem Nachwuchs quasi...

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 48× gelesen
Ratgeber
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen.

Polizei stellt Jahresbericht 2018 vor
Kriminalität im Kreis weiter zurückgegangen

Kreis. "Die Furcht, Opfer einer Straftat zu werden, ist in den Köpfen vieler Menschen fest verankert. Durch Berichte in der Presse, aber auch in den sozialen Medien, sind Kriminalfälle ständig präsent - manchmal über Tage hinweg. Die statistische Wahrscheinlichkeit, von einer Straftat betroffen zu sein, liegt oft weit niedriger als die Menschen meinen und fühlen. Die Gesamtzahl der Straftaten in meinem Zuständigkeitsbereich ist bei einer gestiegenen Aufklärungsquote auf den tiefsten Stand seit...

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 35× gelesen
Blaulicht

Mit dem Auto durch die Hecke
Frau nach Unfall leicht verletzt

Haltern. Mit ihrem Wagen ist eine 51-jährige Frau aus Haltern am See am Dienstag um 12.45 Uhr durch eine Hecke, über den Rasen und dann gegen eine Hauswand an der Gottfried-Keller-Straße gefahren. Möglicherweise hatte sie einen falschen Gang eingelegt. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt.

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 30× gelesen
Ratgeber
Jugendamtsleiter Gisbert Drees, Baubetriebshofleiter Gerd Becker, Bürgermeister Bodo Klimpel und Baudezernentin Anette Brachthäuser stellten im Juli 2018  die Pläne  für den Fünf-Gruppen-Kindergarten an der Lohausstraße vor. Foto: Archiv

AWO eröffnet im Mai in Haltern neuen Kindergarten
Kita Lohausstraße stellt sich vor

Haltern. Die Arbeiterwohlfahrt, die in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen mit vielen Festen und Veranstaltungen feiert, eröffnet im Mai 2019 die neue Kita in der Lohausstraße. In fünf Gruppen werden 85 Kinder das Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot nutzen. Die Leitung des neuen Hauses übernimmt Julia Slawinjak, die zuvor Leiterin einer AWO-Kita in Herten war.  Auf einem ersten Elternabend der Kita Lohausstraße konnten die zukünftigen Eltern bereits die Mitarbeiter*innen sowie...

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 36× gelesen
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Unbekannter schlägt und vergewaltigt Frau aus Haltern
Nach Sexualverbrechen: Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

Haltern. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem unbekannten Mann: Ihm wird vorgeworfen, eine Fahrradfahrerin auf einem Waldweg in Haltern bedrängt, geschlagen und vergewaltigt zu haben. Zum Sachverhalt: Am 22.10.2018 gegen 18:45 Uhr fuhr die damals 50-jährige Geschädigte mit ihrem Fahrrad den Forellenweg in Haltern am See entlang. Am Ende bog sie in einen Waldweg ab. Dort wurde sie von einem männlichen Tatverdächtigen auf einem Fahrrad, von hinten, überholt und abgedrängt....

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 1.157× gelesen
Ratgeber
Der Kreißsaal des St. Elisabeth-Krankenhauses in Dorsten. Foto: KKRN

Mit dem Shuttlebus in den Kreißsaal
St. Sixtus-Hospital lädt ein zum Informationsabend für werdende Eltern

Halten. Die Erwartung eines Babys ist eine ganz neue, spannende Erfahrung. Umso mehr freut sich das St. Sixtus-Hospital, werdende Eltern auf dem Weg dorthin begleiten zu dürfen. Das Team der geburtshilflichen Abteilung lädt alle Interessierten am Montag, den 25. Februar, um 17.30 Uhr zum monatlichen Informationsabend in das Café Sixtina des Krankenhauses ein. Die leitende Hebamme Claudia Müffler gibt einen Überblick über wichtige Abläufe in der Schwangerschaft und informiert rund um das...

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 19× gelesen
Ratgeber

St. Sixtus-Hospital Haltern lädt ein
Pflege-Café informiert über „Sicher leben im Alter“

Haltern. Das St. Sixtus-Hospital Haltern am See lädt am Dienstag, den 26. Februar, von 14 bis 17 Uhr zum Pflege-Café für pflegende Angehörige ein. „In unserem Pflege-Café können sich pflegende Angehörige, Interessierte wie auch ehemalige Pflegekursteilnehmerinnen und -teilnehmer zu wechselnden Themenschwerpunkten austauschen“, erklärt Gero Pfingst, Pflegetrainer im St. Sixtus-Hospital. Das Team informiert an diesem Nachmittag über „Sicher leben im Alter – Immer dieses Stolpern! Sturzunfälle...

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 27× gelesen
Ratgeber
Für Brückenprüfungen kann auch eine Sperrung der Brücke notwendig sein - sei es, weil ein Untersichtgerät installiert werden muss, aber auch, um die Prüfer bei der Kontrolle nicht zu gefährden. Im Vorfeld einer Prüfung wird festgelegt, welche Sicherungsmaßnahmen notwendig sind, um die Prüfer zu schützen und trotzdem die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.
2 Bilder

Wissenswertes zu Brücken-Hauptuntersuchungen
Über 47 Brücken mußt du gehn...

Kreis. In den nächsten Monaten werden an 47 Brücken des Kreises Recklinghausen die Hauptuntersuchungen nach DIN 1076 vorgenommen. Bevor die Fachleute vor Ort ans Werk gehen können, müssen einige Vorarbeiten geleistet werden. Aber was muss vorbereitet werden, damit der Termine möglichst reibungslos verläuft? "Vor einer Hauptuntersuchung schaut sich der Prüfer zunächst alle vorhandenen Unterlagen an. Je älter eine Brücke ist, umso mehr Unterlagen und Bemerkungen gibt es", sagt Ressortleiterin...

  • Haltern
  • 13.02.19
  • 57× gelesen
Blaulicht
Markus Terwellen ist Disponent in der Feuerwehr-Leitstelle des Kreises Recklinghausen.
7 Bilder

11. Februar ist 112-Tag
Hinter den Kulissen der Feuerwehr-Kreisleitstelle

Kreis. Ein melodisches Klingeln ertönt. Nur wenige Sekunden, schon ist Markus Terwellen am Apparat: „Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst. Aus welcher Stadt rufen Sie an?“ Er ist einer von 46 Disponenten in der Feuerwehrleitstelle des Kreises Recklinghausen. Zielgerichtet und mit ruhiger Stimme leitet der 39-Jährige den Anrufer durch das Telefonat. Eine Frau hat schwere Blutungen, meldet der Mann am anderen Ende der Leitung. „Atmet die Frau?“ Mit wenigen Fragen versucht der erfahrene...

  • Dorsten
  • 11.02.19
  • 306× gelesen
Ratgeber
Noch tragen jedoch nicht alle Packungen einen solchen Code: Packungen, die vor dem 9. Februar für den Verkauf oder Vertrieb freigegeben wurden, werden ohne Securpharm-Procedere bis zum Ablauf ihres Verfalldatums in der Apotheke abgegeben.
2 Bilder

Damit Fälschungen draußen bleiben:
Securpharm macht Arzneimittel noch sicherer

Kreis. Die Arzneimittelversorgung durch die Apotheken vor Ort gehört zu den sichersten Vertriebswegen überhaupt. So gut wie noch nie haben gefälschte Arzneimittel den Weg in die öffentliche Apotheke gefunden. Damit die legale Vertriebskette vom pharmazeutischen Hersteller über den pharmazeutischen Großhandel bis hin zur öffentlichen Apotheke auch in Zukunft sicher bleibt, gibt es Securpharm. „Das ist ein Sicherheitssystem, das vom großen multinationalen Arzneimittelhersteller bis zur...

  • Haltern
  • 08.02.19
  • 59× gelesen
Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

SKALA ist da
Algorithmen sollen Polizei zu Einbrechern führen

Kreis. Schlagzeilen wie "Mit Computern Verbrechen vorhersagen: LKA testet digitale Zukunft" und "Die Polizei will mit einer Software Wohnungseinbrüche vorhersagen" klingen ein wenig nach Science-Fiction, beruhen aber auf reiner Mathematik. Algorithmen sollen zu den Einbrechern führen. In den USA und Großbritannien nutzen Polizeibeamte diese Methode schon seit längerer Zeit. Bereits seit über einem Jahr wird "Predictive Policing" auch in Nordrhein-Westfalen angewandt. Begonnen hat das...

  • Dorsten
  • 08.02.19
  • 75× gelesen
Ratgeber
Frank Kien, Geschäftsführer der powertox GmbH in Bottrop, gibt Anwendungsbeispiele der dezentralen Energieversorgung mit Brennstoffzellen.

Stadtwerke haben Experten zum 5. Energiegespräch eingeladen
Wunderwaffe Brennstoffzelle?

Haltern. „In fünf Jahren!“ Diese Antwort hört man oft, wenn es um den Einsatz der Brennstoffzelle in Fahrzeugen oder im Heizungskeller geht – und das schon gleichbleibend seit mehr als 20 Jahren.Die Stadtwerke Haltern am See stellen nun die umweltschonende Energiegewinnung aus Wasserstoff und Sauerstoff in den Mittelpunkt ihres 5. Energiegesprächs. „Brennstoffzellen – Wunderwaffe zum Gelingen der Energiewende?“, heißt die Frage am 14. März im Römermuseum. Zwei Experten beleuchten das...

  • Haltern
  • 08.02.19
  • 109× gelesen
Ratgeber
Nach der Winterpause gehen die Arbeiten ab Montag (11.2.) an der L509 (Halterner Straße) in Dorsten-Hervest weiter. Die Umleitung ist bereits ausgeschildert.
2 Bilder

Sanierung der L509
Halterner/Dorstener Straße wird für knapp einen Monat gesperrt

Dorsten/Haltern. Nach der Winterpause gehen die Arbeiten ab Montag (11.2.) an der L509 (Halterner Straße) in Dorsten-Hervest weiter. Im ersten Abschnitt werden die Bankette hergestellt sowie Verkehrszeichen und Leitpfosten aufgestellt. Für diese Arbeiten, die voraussichtlich bis Donnerstag (14.2.) dauern wird die L509 (Halterner Straße) ab Dorfstraße bis zur Veenstraße Stadteinwärts zur Einbahnstraße. Die Umleitung (U7) in Richtung Haltern ist über die Straße An der Wienbecke - Hervester...

  • Dorsten
  • 08.02.19
  • 482× gelesen
Ratgeber
Ist einer von beiden älter, und spielte das überhaupt eine Rolle? Brautpaar um 1890 in Nottuln (Kreis Coesfeld). Foto: LWL-Volkskundearchiv/Frieling

LWL-Volkskundler erforschen zum Valentinstag Ansichten zu Paaren mit Altersunterschied:
Ältere Frauen mit jungen Männern werden verurteilt

Westfalen. Am 14. Februar ist Valentinstag. Ein Festtag für Liebende - auch für solche mit großem Altersunterschied. Die Volkskundliche Kommission beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die populären Ansichten über altersungleiche Paare auf der Grundlange von einer alten Erhebung aus der Zeit um 1930 untersucht. Dabei haben die LWL-Volkskundler festgestellt, dass es in den Redensarten früher einen großen Unterschied machte, ob ein älterer Mann eine junge Frau heiratet oder...

  • Haltern
  • 08.02.19
  • 68× gelesen
Kultur
Elisabeth Herrmann erhielt den Radio-Bremen-Krimipreis und den Deutschen Krimipreis. Foto: Breuer

Krimi-Lesung in der Stadtbücherei
Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann liest in Haltern

Haltern. Die deutschlandweit bekannte Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann kommt nach Haltern am See und liest am Donnerstag, 28. Februar, in der Stadtbücherei. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren. Sie machte Abitur auf dem Frankfurter Abendgymnasium und arbeitete nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin beim RBB, bevor sie mit ihrem Roman "Das Kindermädchen" ihren Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Bücher wurden oder werden...

  • Haltern
  • 08.02.19
  • 103× gelesen
Natur + Garten
Die viel genutzte und in die Jahre gekommene Steganlage in der westlichen Stadtmühlenbucht war auf Dauer nicht mehr standsicher. Foto: Gelsenwasser

Gelsenwasser saniert die Ufer-Steganlage in der westlichen Stadtmühlenbucht

Haltern. Die viel genutzte und in die Jahre gekommene Steganlage in der westlichen Stadtmühlenbucht war auf Dauer nicht mehr standsicher. Deshalb erneuert Gelsenwasser den Ufersteg auf ca. 100 m Länge inklusive der Tragkonstruktion im Bereich der Nutzer SC Westfalen und Fischereiverein Haltern. Die Arbeiten beginnen am 11. Februar 2019 und dauern voraussichtlich bis April 2019.Der Rückbau der alten Konstruktion ist fast abgeschlossen. Danach werden Pfähle in den Untergrund entlang der...

  • Haltern
  • 08.02.19
  • 63× gelesen
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Mit zehn Monaten im Tierheim gelandet
Bildschöner junger Rottweiler Ivy hat ein großes Herz

Dieser bildschöne junge Hund heißt Ivy. Den Namen hat der Vierbeiner schon ins Tierheim Marl/Haltern mitgebracht und es gilt, sein großes Herz zu erobern. Rottweiler sind schon von Natur aus sehr anhänglich und Menschen bezogen. So hatte Ivy nach seinem Einzug im Tierheim am 19. Januar schwer mit dem Verlust seiner Menschen zu kämpfen. Laut Vorbesitzer mussten sie ihn wegen des Vermieters im Tierheim Marl abgeben. Verspielt, verschmust, gelehrig Ivy ist einfach wunderbar, er ist nämlich...

  • Marl
  • 07.02.19
  • 18.968× gelesen
Ratgeber
Fahrgäste der Vestischen, die mit der Linie 227 unterwegs sind, müssen sich auf folgende Änderungen einstellen. Symbolbild: Archiv

Vestische Informiert:
Sperrung der Marler Straße sorgt für großräumige Umleitung der Busse

Haltern/Marl. Aufgrund von Gleisbauarbeiten wird die Marler Straße im Bereich Bahnübergang ab Samstag, dem 9. Februar 2019 (20.30 Uhr) bis Montag, dem 11. Februar 2019 (ca. 4.00 Uhr) für den Busverkehr gesperrt.  Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen zwischen der Marler Straße und Haltern am See Bf. Fahrgäste der Vestischen, die mit der Linie 227 unterwegs sind, müssen sich auf folgende Änderungen einstellen:Die Haltestellen „Fährweg“, „Herne Feuerwehrhaus“, „Bahnübergang“, „Auf...

  • Haltern
  • 07.02.19
  • 63× gelesen
Kultur
Die Führung "Feierabend" beginnt mit einem römischen Umtrunk am Lagerfeuer. Foto: LWL/N. Wolpert

Feierabend bei den Römern
Neue Führung im LWL-Römermuseum mit Wein und Lagerfeuer

Haltern. Ab dem 7. Februar hat das LWL-Römermuseum eine neue Führung für Erwachsene im Programm: "Feierabend!" Kurz bevor im Museum die Lichter ausgehen, führt der ungewöhnliche Rundgang (17.30 Uhr) die Besucher hinter die Kulissen der Ausstellung. Darüber hinaus beleuchtet die Führung, wie sich die Legionäre nach Dienstschluss im Militärlager von Haltern die Zeit vertrieben haben. Der neue Rundgang empfängt die Teilnehmerinnen mit einem römischen Umtrunk am Lagerfeuer auf der Wiese vor dem...

  • Haltern
  • 07.02.19
  • 43× gelesen
Kultur
Im Februar hat das LWL-Römermuseum auch ein Wiedersehen mit Museumsmaulwurf Kalle im Programm.
Foto: P. Jülich

Der Februar im Halterner LWL-Römermuseum
Feierabend-Führungen am langen Donnerstag und Spezialangebote für Erwachsene und Kinder

Haltern. Für alle, die werktags keine Zeit für einen Museumsbesuch haben, hält das LWL-Römermuseum in Haltern am See ab Februar ein neues Angebot bereit: eine Führung zum Feierabend. Darüber hinaus bietet der Monat wieder ein umfangreiches Programm für alle Altersklassen mit interaktiven Rundgängen und Filmvorstellungen. Am heutigen Donnerstag (7. Februar) bietet das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) um 17.30 Uhr erstmalig die Führung "Feierabend" an. Kurz bevor im Museum...

  • Haltern
  • 07.02.19
  • 10× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

Unter der Lupe
Brücken werden auf Herz und Nieren geprüft

Haltern/Kreis. Die Lippe Wassertechnik GmbH wird für den Kreis Recklinghausen an insgesamt 47 Brücken die Hauptuntersuchung nach DIN 1076 vornehmen. Zuerst werden die Brücken untersucht, die von der Kreisverwaltung mit "Priorität 1" benannt worden sind. "Das sind jeweils vier Brücken in Haltern am See und Marl und jeweils eine in Dorsten und Oer-Erkenschwick", erklärt Fachdienstleiter Carsten Uhlenbrock. Bevor es mit den Prüfungen vor Ort losgehen kann, sind einige Vorarbeiten notwendig....

  • Haltern
  • 07.02.19
  • 6× gelesen
Natur + Garten
Immer wieder kann man auch im weiträumigen Halterner Stadtgebiet feststellen, dass Verunreinigungen hinterlassen werden.

Freiwillige werden aufgerufen
Aktionstag „Sauberes Haltern am See“ am 6. April

Haltern. Immer wieder kann man auch im weiträumigen Halterner Stadtgebiet feststellen, dass Verunreinigungen, wilde Müllkippen, Grünabfälle, etc. rücksichts- oder gedankenlos in der Landschaft hinterlassen werden. Um dem zu begegnen, soll erneut ein Aktionstag durchgeführt werden. Bürgermeister Bodo Klimpel ruft Vereine, Verbände, Parteien, Schulen, Kindergärten, Gruppen und Einzelpersonen dazu auf, sich am Samstag, 6. April, an dieser Aktion zu beteiligen. Anziehungskraft und Image von...

  • Haltern
  • 06.02.19
  • 27× gelesen
Ratgeber
Seite November erneuert Gelsenwasser das in die Jahre gekommene Mittelspannungskabel (10 kV) im Talsperrenbereich.

Rundweg um die Talsperre wieder frei
Gelsenwasser erneuert Mittelspannungsleitung in Haltern

Haltern. Seite November erneuert Gelsenwasser das in die Jahre gekommene Mittelspannungskabel (10 kV) im Talsperrenbereich. Damit beim Talsperren-Management in Haltern und Hullern für die Trinkwasserversorgung alles läuft, wird Strom für Wehre und Pumpen benötigt. In mehreren Bauabschnitten wird das Kabel bis voraussichtlich Ende März 2019 auf ca. 5.300 m neu verlegt. Die Arbeiten betreffen die Hullerner Straße (B58), den Aalweg, die Straße „An der Stever“ und die Südseite der Talsperre...

  • Haltern
  • 06.02.19
  • 33× gelesen
Kultur
Sabine und Michael van Ahlen.

Lesung im Spieker
Wenn Frauen sich verheben und Männer zu viele Schuhe kaufen

Haltern. Wenn Frauen sich verheben und Männer zu viele Schuhe kaufen  – mit diesem wahnwitzigen Titel hatte am 3. Februar das Ehepaar Michael und Sabine van Ahlen nicht nur ihr treues Stammpublikum zur Lesung in den Spieker gelockt. Bis auf den letzten Platz war er besetzt. Alte und neue Geschichten zum ewig jungen Thema „Frauen und Männer passen zusammen oder nicht oder umgekehrt“ brachte das eingespielte Duo amüsant und auf literarisch hohem Niveau zu Gehör. Versiert zückte es seine...

  • Haltern
  • 06.02.19
  • 29× gelesen
  •  1
Ratgeber

Cooler Clown
Makerday in der Stadtbücherei

Haltern. Kinder, die zwischen 6 und 9 Jahren alt sind und am Donnerstag, 14. Februar noch nichts vorhaben, sind zum Makerday von 15.30 Uhr bis 17 Uhr bei uns in der Stadtbücherei genau richtig. Das Makerday-Team möchte mit den Kindern einen coolen Clown basteln. Während des Bastelns werden Geschichten erzählt oder einfach nur gequatscht. Interessierte melden sich in der Stadtbücherei Haltern am See, Lavesumer Straße 1g unter Tel.: 933-216 oder per E-Mail: stadtbuecherei@haltern.de an. ...

  • Haltern
  • 06.02.19
  • 10× gelesen
Politik
Bürgermeister Bodo Klimpel und Kämmerer Dirk Meussen (nich auf dem Foto) befürchten, dass es Gewinner und Verlierer in der Neu-Bewertung der Grundsteuer-Diskussion geben wird.

Wertorientiertes Grundsteuer-Modell
Bürgermeister schaut mit Sorgen nach Berlin

Haltern. Auf der einen Seite erkennt er die mühsamen Fortschritte an, die die Finanzministerinnen und Finanzminister von Bund und Ländern am 1. Februar 2019 in einem Eckpunkte-Papier für ein wertorientiertes Grundsteuer-Modell erarbeitet haben, auf der anderen Seite treibt ihn die Sorge um die konkrete Ausgestaltung dieser Reform und die Auswirkungen auf die Bürgerinnen und Bürger in seiner Stadt um: Bürgermeister Bodo Klimpel und Kämmerer Dirk Meussen befürchten, dass es Gewinner und Verlierer...

  • Haltern
  • 06.02.19
  • 243× gelesen
Politik

Die EU - ein Vasall der USA, Deutschland ein Protektorat der USA?

Die kaum publizierte Meldung, „dass die US-Regierung die europäische Vertretung in Washington diplomatisch zurückgestuft hat…” hätte sich nicht nur die EU gern erspart. Wann wurde eigentlich gemeldet, daß die US-Regierung jemals die EU in den diplomatischen Rang eines Staates erhoben hätte? Was kann den Vasallenstatus Europas und hier insbesondere Deutschlands deutlicher machen? Es erfolgt keine Reaktion der Europäer. Wo bleibt Außenminister Maas, hat ihm die Wirtschaft infolge der...

  • Haltern
  • 04.02.19
  • 43× gelesen
Politik

Abrüstung geht alle an
Aufkündigung des INF Vertrages durch die USA

Die Aufkündigung des INF Vertrages durch die USA wurde schon unter der Regierung Obama thematisiert. Man mutmaßte schon damals, dass Rußland gegen den Vertrag verstoßen und weiterreichende Raketen entwickelt hätte. Trump hat die „Mutmaßung“ übernommen, eindeutige Beweise gibt es allerdings bis heute nicht. Vermutlich bedient man sich der gleichen Qellen, die 2003 zum Irakkrieg geführt haben. Auch damals wurden Massenvernichtungswaffen im Besitz des Irak vermutet; eine Vermutung, die als...

  • Haltern
  • 04.02.19
  • 22× gelesen
Ratgeber
8 Bilder

Barrierefreier Ausbau des Bahnhofs startet
Vollsperrung des Bahnhofs am Wochenende vom 9. bis 11. Februar

Haltern. In Haltern am See gehen die Bauarbeiten zur Modernisierung des Bahnhofs in die nächste Phase: Ab dem 9. Februar beginnt der Neubau der Personenunterführung. Bis dahin finden unter anderem noch Vermessungsarbeiten und die Baustelleneinrichtung statt. Auch die Behelfsbrücken werden noch geliefert und technisch vorbereitet. Nach Abschluss dieser vorbereitenden Maßnahmen starten die Hauptbauaktivitäten: Daher muss der Bahnhof von Samstag, 9. Februar (1:00 Uhr) bis einschließlich...

  • Haltern
  • 04.02.19
  • 270× gelesen