LK-Gemeinschaft
Knapp 35 Euro kostet das erste EXIT-Spiel für Kinder ab sieben Jahre.
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Kommt mit in den KOSMOS der Entdecker!

Hallo liebe Spielkameraden, In dieser Woche habe ich zwei Neuheiten aus dem KOSMOS Verlag mit sieben- und achtjährigen Grundschülern der Mülheimer OGS Heinrichstraße ausprobiert. Wichtig war hierbei vor allem, dass die Spiele schnell und leicht zu erklären sind und auch einer großen Gruppe Spaß bringen. Ausprobiert haben wir ein Kinderspiel aus der EXIT-Reihe. Auch bei EXIT Kids "Code Breaker" herrscht das Grundprinzip der Escape-Rooms vor. Es gilt also Rätsel zu lösen, um einen Code zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt
So warm eingepackt haben alle noch gut lachen! Die Organisatoren der Veranstaltung vor dem Halterner Bahnhof.

Das Baden im eiskalten Wasser ist nichts für Warmduscher.
Neujahrsschwimmen wirft seine Schatten voraus

Sie machen es wieder! Nach dem großartigen Erfolg der Prämieren-Veranstaltung am Neujahrstag 2018 mit rund 255 mutigen Mitschwimmern und 1000 Besuchern kommt es zur versprochenen Neuauflage 2019. Veranstaltet wird das Neujahrsschwimmen zum Jahresbeginn 2019 erstmalig vom Lions Club und dem Rotary Club Haltern am See. Tatkräftige Unterstützung leistet die ansässige DLRG Ortsgruppe, die nicht nur mit Rettungsschwimmern und –tauchern die Sicherheit der Badegäste gewährleistet, sondern sich auch...

  • Haltern
  • 18.11.18
  • 39× gelesen
Kultur

Der diesjährige Nikolaus-Markt lockt mit Hüttenzauber, Advents-Café und Schlittschuhbahn.
Nikolaus-Markt 2018

Sankt Martin ist gerade vorbei, das Wetter knackig kalt und frühmorgens sind Büsche und Bäume bereits mit einer winterlich weißen Schicht bedeckt. Die Auslagen in den Geschäften sind längst auf Weihnachten eingestellt und viele Bürgerinnen und Bürger auch. Die Kinder natürlich erst recht! " "Nikolaus komm´ in unser Haus" – bis es soweit ist, dauert es noch ein paar Tage. Die ganz Ungeduldigen dürfen sich aber schon jetzt wieder auf den Halterner Nikolaus-Markt freuen, der schon am 30....

  • Haltern
  • 16.11.18
  • 91× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Martinifest der Caritas in Hullern war ein voller Erfolg

Hullern. Schon seit Tage vorher waren das Caritas-Team und viele ehrenamtliche Hel­fer und Helferinnen im Einsatz:  Haben aufgebaut, Kuchen gebacken und 150 Portionen Grünkohl gekocht. Alles für das erste Martinifest der Caritas Hullern, dass jetzt im Pfarrheim am Terwellenweg 13 gefeiert wurde. „Bombastisch" nennt Teammitglied Anne Weiher die Resonanz auf das Grün­kohlessen. Einige Gäste hät­ten sogar stehen müssen, weil alle Tische im Untergeschoss besetzt waren. Denn zum ersten Mal seit...

  • Haltern
  • 14.11.18
  • 13× gelesen
Kultur

Interessantes, Wissenswertes und Neues aus der Region
Jahrbuch Westfalen 2019 ist erschienen

Auch in der neuen Ausgabe hat das Jahrbuch Westfalen wieder einiges an Neuigkeiten, Interessantem und Wissenswertem zu bieten. Mit dabei ist unter anderem der Halterner Sand-Art-Künstler und Bildhauer Ulrich Schriewer. Er stellt sein neues Projekt vor - eine imposante Gebäude-Skulptur "Ruhrpott" in Form eines dampfenden Kessels, mit der er den Pott wortwörtlich zum Kochen bringen will. Bei entsprechender Genehmigung durch das Land NRW soll das Kunstwerk mit einer Höhe von etwa 25 Metern und...

  • Haltern
  • 14.11.18
  • 18× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hübsch, intelligent und eingenständig: Pascha sucht ein Zuhause.
8 Bilder

Tierheim Marl/Haltern - Bildergalerie
Main-Coon-Kater Herr Pascha sucht verlässliches Personal auf Lebenszeit

In der Regel suchen die Mitarbeiter für die Samtpfoten im Tierheim Marl ein Zuhause. Bei dem intelligenten Main-Coon-Kater Pascha ist alles ein bisschen anders. Die selbstbewusste schwarze Samtpfote weiß nämlich, was sie will und stellt Anforderungen an ihr zukünftiges Personal. Geboren ist der hübsche Pascha zirka 2016 und sucht ein schönes Zuhause mit kuscheligen Körbchen, wo er nach seinen Streifzügen durch die Natur die Katzenseele in Ruhe baumeln lassen kann. Der Herr Kater möchte...

  • Marl
  • 14.11.18
  • 473× gelesen
Kultur
Im November eröffnete Katharina Potratz ihr Atelier im Disselhof.
3 Bilder

Neuer Stern am Halterner Kunsthimmel
Katharina Potratz eröffnet Atelier im Disselhof

In Haltern lässt es sich gut leben und arbeiten. Haltern ist zwar keine Weltstadt und erst recht nicht der Nabel der Kunstwelt, dennoch zog es die junge Künstlerin nach ihrem Studium von Hamburg hierher. Mit ihren Werken trägt sie zu einer großen Bereicherung der Halterner Kunstszene bei.Seit Juli wohnt die Illustratorin in der Seestadt. Noch pendelt sie zwischen Hamburg und Haltern hin und her, auf Dauer aber wird sie im Norden ihre Zelte abbrechen und hier heimisch werden. Im August...

  • Haltern
  • 14.11.18
  • 59× gelesen
Kultur
Landrat Cay Süberkrüb beim Rundgang durch das neue Gebäude. An digitalen Arbeitsplätzen können Lehrer über ein interaktives Board und mithilfe von Tablets oder Dokumenten-Kameras den Unterricht gestalten.
3 Bilder

Gebäude und Ausstattung auf dem neuesten Stand
Hans-Böckler-Berufskolleg in Haltern am See feiert Wiedereröffnung

Haltern. Nach zwei Jahren umfangreichen Sanierungsarbeiten hat das Hans-Böckler-Berufskolleg seinen Standort in Haltern am See offiziell wiedereröffnet. Bei einer Feierstunde präsentierte das Berufskolleg sein saniertes Gebäude und die modernisierte Ausstattung. Die Baumaßnahmen blieben im Kosten- und Zeitrahmen, sodass das Berufskolleg nach den Sommerferien früher als geplant seinen laufenden Betrieb aufnehmen konnte. Das Ende der Sanierungsarbeiten war ursprünglich für Herbst 2018 vorgesehen....

  • Haltern
  • 14.11.18
  • 11× gelesen
Ratgeber
Projektleiter Jürgen Chmielek (2.v.r.) hatte Vertreter verschiedener Organistationen und Bürgermeister Bodo Klimpel zum Runden Tisch des Seniorennetzwerkes in das Alte Rathaus geladen.

Kontaktpflege und praktische Hilfe im Alter
Das Soziale Seniorennetzwerk lud zum Runden Tisch

Fast zwei Jahre sind nach dem letzten Runden Tisch vergangen. Am Mittwoch lud der Seniorenbeirat erneut zu einem Gespräch im Rahmen des Sozialen Seniorennetzwerks ins Rathaus ein. Die meisten Mitglieder sind von Anfang an dabei und bereits ein Teil des funktionierenden Netzwerks. Der Seniorenbeirat freute sich aber auch darüber, dass weitere soziale Organisationen zum Mitmachen überzeugt werden konnten. Die 26 Teilnehmer aus 16 Organisationen wurden vom Schirmherrn Bürgermeister Bodo...

  • Haltern
  • 14.11.18
  • 69× gelesen
Ratgeber
Von Freitag, 16. November, 21 Uhr, bis Montag, 26. November, 5 Uhr, fallen die Züge der Regional-Express-Linie RE 2 (Münster – Düsseldorf) und RE 42 (Münster – Mönchengladbach) zwischen Gelsenkirchen Hbf und Recklinghausen Hbf aus. Foto: Archiv

Fahrplanänderungen bei RE 2, RE 42 und S 2 sowie Fernverkehr
Zugausfälle, Schienenersatzverkehr und Umleitungen

Kreis/Haltern. Für den Einschub des Bauwerks der Radunterführung an der Herner Straße muss die Eisenbahnstrecke zwischen Recklinghausen Süd und Recklinghausen Hbf in der Zeit vom 16. November bis 26. November 2018 vollgesperrt werden. Von Freitag, 16. November, 21 Uhr, bis Montag, 26. November, 5 Uhr, fallen die Züge der Regional-Express-Linie RE 2 (Münster – Düsseldorf) und RE 42 (Münster – Mönchengladbach) zwischen Gelsenkirchen Hbf und Recklinghausen Hbf aus und werden durch Busse im...

  • Haltern
  • 13.11.18
  • 20× gelesen
Ratgeber
v.l. Carsten Uhlenbrock (Fachdienstleiter Tiefbau, Kreis RE), Tesmer (IGLO-Ahsen), Friedhelm Kahrs-Ude (Fachbereichsleiter, Kreis RE), Landrat Cay Süberkrüb (Kreis RE), Bürgermeister Andre Dora (Stadt Datteln), Bürgermeister Wilhelm Sendermann (Stadt Olfen) und Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (Kreis COE).

Abstimmungsgespräch im Kreishaus in Coesfeld
Ersatz für die marode Lippebrücke wird vorangetrieben

Flaesheim/Ahsen. "Wir haben zugesagt, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, damit es so schnell wie möglich eine Alternative gibt. Seit der Sperrung im April dieses Jahres ist im Hintergrund viel passiert. Am letzten Freitag ist die Ausschreibung für die Vorplanung veröffentlicht worden – die Grundlage für die weiteren Arbeiten", berichten die Landräte Dr. Christian Schulze Pellengahr (Kreis Coesfeld) und Cay Süberkrüb (Kreis Recklinghausen).Die Lippebrücke zwischen Datteln-Ahsen und...

  • Haltern
  • 13.11.18
  • 57× gelesen
Kultur
Die erst 21-jährige Harfenistin Carmen Steinmeier aus Berlin ist zu Gast im Römermuseum.

Harfenistin Carmen Steinmeier zu Gast im Römermuseum
Musik für die Seele mit Harfe

Haltern. In der renommierten Reihe „MUSIK IM RÖMERmuseum“ gastiert die erst 21-jährige Harfenistin Carmen Steinmeier aus Berlin am Mittwoch, den 28. November um 20 Uhr im Halterner LWL-Römermuseum. Silbrig und transparent, dann brausend und rauschend, immer gefühlstief: wenn die junge Meisterin, die u.a. mehrfach den Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und 2017 den GWK-Förderpreis der Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit, die Harfe spielt, umschwirrt ihr Instrument ein Zauber von alters...

  • Haltern
  • 13.11.18
  • 29× gelesen
Sport
Die Referentin Birgit Kaczor stellte gekonnt Reihentänze, Gruppentänze und kleinere Formationen vor.
2 Bilder

TSZ-Royal-Wulfen und Kreissportbund hatten eingeladen
Aktionstag Tanzen war ein voller Erfolg

Kreis. Der erste Aktionstag zum Thema „Tanzen“ , durchgeführt vom Kreissportbund Recklinghausen in Dorsten, war ein voller Erfolg. Gekommen waren Übungsleiter/innen und Tanzbegeisterte, um einmal „reinzuschnuppern“ in das Tanzen. Helmut Winkler, Vorsitzender vom TSZ-Royal-Wulfen stellte dafür die Räumlichkeiten zur Verfügung und unterstützte bei der Organisation. Die Referentin Birgit Kaczor stellte gekonnt Reihentänze, Gruppentänze und kleinere Formationen vor, auch Sitz-Tanz war dabei....

  • Haltern
  • 13.11.18
  • 15× gelesen
Vereine + Ehrenamt

30 gefaltete Buch-Kunstwerke
Tolle Spende für den Förderverein der Stadtbücherei

Haltern. 30 gefaltete Buch-Kunstwerke, hergestellt aus alten Gesangsbüchern der Sixtus-Gemeinde, konnte die Büchereileiterin Frau Coenen-Brinkert begeistert für den Förderverein in Empfang nehmen. Frau Große-Vorholt übergab diese filigranen Buchkunstwerke sehr gerne, die sie eigenständig in stundenlanger Handarbeit gefaltet hat. Ein Spender, der seinen Namen nicht nennen möchte, hat die 30 Bücher der Lembeckerin abgekauft mit der Bitte, diese der Stadtbücherei in Haltern am See zu spenden....

  • Haltern
  • 12.11.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Unbekannte schlagen vor der Diskothek Stadtmühle auf 42-Jährigen ein

Haltern. Vor der Diskothek "Die Stadtmühle" kam es am Sonntag, gegen 0.50 Uhr, zu einer Schlägerei. Dabei schlugen und traten drei bislang unbekannte Männer auf einen 42-Jährigen aus Dessau-Roßlau ein. Als durch das Personal die Polizei gerufen wurde, ließen die Täter von dem 42-Jährigen ab und flüchteten durch die Bahnunterführung über eine Freitreppe in Richtung der Straße Hetfeld. Der erste Täter war 1,75 bis 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur, trug eine helle Jeans, eine Daunenjacke...

  • Haltern
  • 12.11.18
  • 583× gelesen
Blaulicht

Opfer kennt Täter: Polizei hat nach Überfall leichtes Spiel

Haltern. Am Sonntag, gegen 22.30 Uhr, ging ein 18-jähriger aus Haltern am See einen 21-Jährigen aus Haltern am See auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Marler Straße an.  Der 21-Jährige schubste den 18-Jährigen und zog diesem dann den Rucksack über den Hals. Mit dem Rucksack flüchtete der 18-Jährige dann in Richtung Kanalbrücke. Der Täter warf den Rucksack auf der Flucht weg, nahm vorher aber die Geldbörse mit Bargeld heraus. Das sich beide bekannt sind, konnte der 18-Jährige an...

  • Haltern
  • 12.11.18
  • 44× gelesen
Sport
Malin Walters (FSJlerin des ATV Haltern) mit teilnehmenden Kindern. Fotos: ATV Haltern
2 Bilder

Großer Andrang beim Tag des Kinderturnens
130 Kinder freuen sich über ihr Turnabzeichen

Haltern. Sophie balanciert an der Hand ihrer Oma über das schmale Seil. Zur gleichen Zeit krabbeln andere Kinder durch am Boden liegende offene Kastenteile oder rutschen auf einem Rollbrett durch die Halle. Es sind nur drei von zwölf Stationen, die die Drei- bis Siebenjährigen am Samstag beim Tag des Kinderturnens in der Jahnhalle absolvierten. Nachdem die fünfjährige Sophie ihre Übung gemeistert hat, erhält sie wie 130 weitere Kinder an diesem Tag eine Urkunde für das abgelegte...

  • Haltern
  • 12.11.18
  • 18× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Showtime" ist ein Familienspiel, das auch für Wenig-Spieler gut geeignet ist.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Showtime, der Kinospaß für die ganze Familie

Hallo, liebe Lokalkompass-Gemeinde, Heute will ich Euch in unserer Reihe Spielekompass eine Neuerscheinung aus dem Hause Pegasus vorstellen. „Showtime“ ist ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler ab acht Jahre. Die Grundidee ist einfach. Es ist Kinozeit und es gilt für die Spieler ihre Spielfiguren so im Kinosaal zu platzieren, dass sie möglichst viele Vergnügungspunkte kassieren. Und wir alle wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt, einem dem Spaß am Filmabend zu ruinieren. Sei es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.18
  • 137× gelesen
  • 6
Politik
SPD-Vorsitzende Beate Pliete erinnerte am jüdischen Friedhof an die Schrecken des Naziregimes.
8 Bilder

Haltern begeht Holocaust-Gedenktag mit Reden gegen das Vergessen und Mahnwache
Demokratie – Respekt – Vielfalt

80 Jahre sind vergangen seit in der Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 jüdische Häuser, Geschäfte und Synagogen brannten. Unzählige Juden wurden festgenommen, viele in den Tod getrieben. Es war nicht etwa ein spontaner Volkszorn, der sich gegen das jüdische Volk entlud, sondern ein gezielter Pogrom der Nationalsozialisten. Auch in Haltern wurden jüdische Mitbürger und Nachbarn verfolgt und deportiert. Anlässlich des  Jahrestages der Pogromnacht erinnerte SPD-Vorsitzende Beate...

  • Haltern
  • 11.11.18
  • 48× gelesen
Kultur
Zur großen Geburtstagsfeier am 25. November erwartet das LWL-Römermuseum viele treue und altgediente Römergruppen. LWL-Römermuseum/Prahl-Recke

Das LWL-Römermuseum feiert Geburtstag und sucht neue Legionäre
25 Jahre Römer live!

Haltern. Zur großen Geburtstagsfeier am 25. November erwartet das LWL-Römermuseum viele treue und altgediente Römergruppen, aber hoffentlich auch zahlreiche neugierige Gäste, die sich für die Grundausbildung in der Legion anwerben lassen. Legionäre der I. Römercohorte Opladen und der Legio XIX cohors III Bergkamen stellen ihr spannendes Hobby vor, zeigen wie man Kettenhemden fertigt, Lederzelte näht und pflegt und vieles mehr. In den Wintermonaten findet für alle Interessierten die...

  • Haltern
  • 09.11.18
  • 17× gelesen
Politik
Unser Bild zeigt von links neben einer Spenderin: Gerd Richter, Claudia Klug, Bodo Klimpel und Heinrich Wiengarten.

Prominentensammlung in der Innenstadt
Hohe Spendenbereitschaft der Halterner Bürger

Haltern. Ein gutes Ergebnis erzielten die Beteiligten, die am Freitagvormittag auf dem Markt und in der Innenstadt die so genannte Prominentensammlung unterstützt haben. Denn Bürgermeister Bodo Klimpel und sein Stellvertreter Heinrich Wiengarten sammelten gemeinsam mit Claudia Klug, Hauptamtliche Kreisorganisationsleiterin, sowie mit Gerd Richter, Kreisvorsitzender des Kreisreservistenverbandes für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Dabei ergaben sich nach Angaben der eifrigen...

  • Haltern
  • 09.11.18
  • 26× gelesen
Kultur

Gute Nachricht für Radler
RVR schließt Lücke in der "Römerspuren"-Schleife in Dorsten

Dorsten/Haltern. Letzte Arbeiten an der Römerspuren-Schleife von Dorsten nach Wesel: Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat die ehemalige Bahntrasse zwischen Xanten und Haltern Schritt für Schritt zu einem Rad- und Wanderweg ausgebaut. Es fehlte lediglich noch der Anschluss zwischen der Bismarckstraße und dem Bahnhof Hervest in Dorsten. Nachdem der Kreis Recklinghausen die Bismarckstraße auf das Niveau der alten Trasse angehoben und eine Querung geschaffen hat, kann der RVR jetzt die...

  • Dorsten
  • 09.11.18
  • 29× gelesen
Ratgeber
Voraussichtlich in den ersten beiden Dezemberwochen wird die Firma Remondis die Verteilung der Gefäße mit gelbem Deckel veranlassen.

Allen Haushalten wird neben dem Abfallkalender auch ein Informationsflyer zur neuen Wertstofftonne zur Verfügung gestellt
Haushalte in Haltern bekommen ab Dezember die Wertstofftonne

Haltern. Zum 1. Januar 2019 wird im Stadtgebiet Haltern am See, wie in allen Städten des Kreises Recklinghausen, für alle Haushalte die gelbe Wertstofftonne eingeführt - die gelben Säcke haben nach über 20 Jahren ausgedient. Voraussichtlich in den ersten beiden Dezemberwochen wird die Firma Remondis die Verteilung der Gefäße mit gelbem Deckel veranlassen, so dass zu Beginn des neuen Jahres die Wertstofftonnen zur Leerung an die Straße gestellt werden können. Gelbe Säcke werden deshalb ab...

  • Haltern
  • 09.11.18
  • 231× gelesen
Kultur
Die Darstellungen von Katharina Potratz finden sich in Bilderbüchern, auf Postkarten und auf zahlreichen Gebrauchsgegenständen. Die Künstlerin beschäftigt sich aber auch mit politischen Themen.
2 Bilder

Café Artempause zeigt Werke der Hamburger Künstlerin
Autogrammstunde mit Katharina Potratz

Illustrationen, Linolschnitte, Siebdruckarbeiten - die technische Bandbreite der Künstlerin ist weit gefasst. Ob nun gezeichnet oder gedruckt, für Kinder entworfen, als lustiges Design für Eisbecher oder als Illustration für ein Buch - der Stil von Katharina Potratz ist einzigartig und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Die studierte Illustratorin und Designerin ist noch neu in der Seestadt. Im Sommer ist sie aus Hamburg hierher gezogen. Vor kurzem eröffnete sie ihr Atelier im Disselhof...

  • Haltern
  • 08.11.18
  • 25× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Eine überforderte zarte Seele, die im Tierheim alle Menschen verzaubert: Die junge Lotta.
4 Bilder

Kleiner Engel auf vier Pfoten steht im Marler Tierheim unter Dauerstress
Junges Hunde-Mädchen Lotta will es jedem Menschen recht machen

Sie ist ein kleiner Engel auf vier Pfoten. Doch das half der süßen Schnute nicht, im jungen Alter ihr Zuhause zu verlieren. Schlimmer: Im Marler Tierheim findet die feine Hündin keine Ruhe. Sie steht unter Dauerstress. Denn Lotta möchte immer alles richtig machen und versucht, jedem zu gefallen. Purer Stress, weil das Mädchen zu jedem in der großen Familie der Tierheim-Mitarbeiter und Ehrenamtlichen eine Bindung aufbauen möchte. Das überfordert die zarte Seele. Aber es lässt die Herzen der...

  • Marl
  • 08.11.18
  • 559× gelesen
Blaulicht

Zusammenstoß nach Wendemanöver auf der B58
Mann verpasst Auffahrt und verunglückt

Haltern. Auf der B58/Weseler Straße sind am Mittwoch (7.11.), gegen 14.15 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Kreuztal wollte von Haltern kommend auf die A43 auffahren - verpasste dann aber nach eigenen Angaben die Auffahrt zur Autobahn. Er fuhr deshalb auf den rechten Seitenstreifen, um anschließend zu wenden. Beim Anfahren übersah er aber offensichtlich den 50-jährigen Autofahrer aus Dorsten, der ebenfalls auf der B58 in Richtung Wulfen unterwegs war - und es...

  • Haltern
  • 08.11.18
  • 223× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Caritasverband Datteln und Haltern am See e.V.
Grundseminar für Ehrenamtliche als gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer

Grundseminar rechtliche Betreuung 16. – 17.11.2018 Durch Krankheit oder Behinderung sind viele Menschen gehindert auf Schreiben von Behörden, Krankenkassen, Vermietern und Gläubigern angemessen und fristgerecht zu reagieren. Mögliche Hilfen können nicht erkannt und beantragt werden. Trotzdem Erkrankung, zum Beispiel Demenz, kann ein relativ selbständiges Leben entsprechend den eigenen Vorstellungen möglich sein, wenn ein rechtlicher Betreuer dieser Person hilfreich zur Seite...

  • Haltern
  • 07.11.18
  • 10× gelesen
Ratgeber
Über 30 Interessierte nahmen an dem Workshop teil: Sie erhielten viele neue Einblicke und lernten, wie sie auf dem Feld Verletzungen vermeiden können.

Handball
Durch richtiges Training Verletzungen vermeiden

Dorsten/Haltern. Handball ist ein schneller Sport mit vielen Zweikämpfen, bei dem Verletzungen vorprogrammiert scheinen. Gerade ein Kreuzbandriss kommt bei Handballspielern oft vor. Er kann durch das Landen nach dem Sprung, durch plötzliches Abstoppen oder aber bei Drehbewegungen entstehen und dazu führen, dass ein Handballspieler gleich mehrere Monate ausfällt. „Daher ist es wichtig, vorzubeugen und es erst gar nicht so weit kommen zu lassen. Studien belegen, dass präventive...

  • Dorsten
  • 07.11.18
  • 13× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wie im vergangenen Jahr werden auch diesmal acht Teams unterwegs sein, um mehr als 300 Kinder und Familien in Haltern zu besuchen. Foto: Archiv

Nicht nur die Kinder freuen sich:
Kolping-Nikolaus seit über 60 Jahren im Einsatz

Haltern. Auch in diesem Jahr ist der Nikolaus der Kolpingsfamilie wieder unterwegs: Am 5. Dezember besucht er zusammen mit Knecht Ruprecht Familien und Nachbarschaften in Haltern und den Stadtteilen, und das bereits seit 60 Jahren. Seit Jahren wächst die Zahl der Familien, die sich auf den Besuch freuen. Wie in vergangenen Jahren werden auch diesmal sieben bis acht Teams unterwegs sein, um mehr als 300 Kinder und Familien in der Seestadt zu besuchen. Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie...

  • Haltern
  • 07.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
Bürgermeister Bodo Klimpel, Personaldezernent Dirk Meussen, Fachbereichsleiter Jürgen Schröder und Stadtarchivar Gregor Husmann vor stellten jetzt das neue Werk vor.

Neuer Band zur Halterner Stadtgeschichte
156 Seiten zur Chemiefabrik Callenberg

Haltern. Den dritten Band der „Halterner Stadtgeschichte(n)“ stellten jetzt Bürgermeister Bodo Klimpel, Personaldezernent Dirk Meussen, Fachbereichsleiter Jürgen Schröder und Stadtarchivar Gregor Husmann vor. Der Untertitel heißt „Das Projekt der Chemiefabrik Callenberg in Haltern um 1900“. Zu haben ist das 156 Seiten umfassende Werk ab sofort in der Stadtagentur und kostet 3,50 Euro. Bürgermeister Bodo Klimpel begrüßt diese Veröffentlichung: „Ich freue mich, dass sich unser Archiv nach...

  • Haltern
  • 07.11.18
  • 17× gelesen
Kultur
Wer hat gute und gut erhaltende Bücher, die sich perfekt für einen Bücherflohmarkt eignen, zu Hause aber nur Platz wegnehmen?

„Kauf-im-Kilo“-Aktion:
Bücher für Bücherliebende gesucht

Haltern. Wer hat gute und gut erhaltende Bücher, die sich perfekt für einen Bücherflohmarkt eignen, zu Hause aber nur Platz wegnehmen? Super! Die Stadtbücherei sucht genau solche Exemplare für einen Bücherflohmarkt. In diesem Jahr wäre Astrid Lindgren 111 Jahre alt geworden - Grund genug für die Stadtbücherei, der großen Kinderbuch-Autorin Tribut zu zollen. Aber mit den Veranstaltungen, die es in diesen Tagen gibt, nicht genug: Der Förderverein der Stadtbücherei möchte die Idee unterstützen,...

  • Haltern
  • 07.11.18
  • 15× gelesen
Ratgeber
Weibischof em. Dieter Geerlings und Michael Prinz, Diözesanpräses der KAB, auf dem Weg zur Segnung des Eingangsbereiches.

Einweihung des neuen barrierefreien Eingangsbereiches im KönzgenHaus
„Die Tür steht offen, mehr noch das Herz“

Haltern. „Die Tür steht offen, mehr noch das Herz“. Mit diesem alten Mönchsgruß an Wanderer begrüßte der Geschäftsführer des KönzgenHauses, Norbert Jansen, die vielen Gäste, die am Samstag zur Einweihungsfeier des neuen Eingangs von nah und fern angereist waren. Und als „Wanderer“, als „Suchende“, versteht man hier auch Gäste und Seminarteilnehmer. Wer hier einkehrt und anhält, findet Raum und Zeit für Begegnung, Lernen, Erkenntnis, Seit immerhin fast 70 Jahre geht es im KönzgenHaus um...

  • Haltern
  • 07.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
Ludwig Licht und Julia Licht im gemeinsamen Konzert im Künstlerhof Lavesum.

Ludwig und Julia Licht treten gemeinsam auf
Jazzkonzert im Künstlerhof war gut besucht

Wenn der Vater mit der Tochter gemeinsame Sache macht, dann kommt etwas Großes dabei heraus. Besonders dann, wenn es sich bei den beiden um Ludwig und Julia Licht handelt. Bei zwei musikalischen Elternteilen ist der Tochter die Musik buchstäblich in die Wiege gelegt worden. Dennoch war dies das erste gemeinsame Konzert des Halterner Gitarristen und Universalkünstlers Licht mit seiner Tochter (Gesang). Der „Freiraum“, Veranstaltungsraum des Künstlerhofs in Lavesum, war am Freitag mit etwa 40...

  • Haltern
  • 06.11.18
  • 63× gelesen
Blaulicht

Auto stößt mit Schulbus zusammen
Zwei Verletzte bei Unfall in Lippramsdorf

Haltern. Auf der Dorstener Straße in Lippramsdorf hat es heute Morgen (6.11.), gegen 7.30 Uhr, einen Verkehrsunfall mit einem Schulbus gegeben. Dabei wurde ein 13-jähriges Mädchen aus Haltern am See und eine 57-jährige Autofahrerin aus Haltern verletzt. Gegen 7.20 Uhr waren auf der Dorstener Straße zwei Fahrzeuge zusammengestoßen - bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand nur Sachschaden.  Um den Verkehr nicht weiter aufzuhalten, wollten die beiden Fahrer in eine nahegelegene...

  • Haltern
  • 06.11.18
  • 196× gelesen
Ratgeber
Von den Abgabestellen aus gehen die Schuhkartons über zentrale Sammelstellen nach Osteuropa und Zentralasien. Dort werden die Päckchen von christlichen Gemeinden unterschiedlicher Konfessionen verteilt.

Bereits zum 15. Mal in Haltern am See
Kindern Freude schenken mit „Weihnachten im Schuhkarton“

Haltern. Während in Haltern der Weihnachtseinkauf anläuft, hat auch in diesem Jahr wieder die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" begonnen: Sie ist wohl die beliebteste Geschenkaktion im deutschsprachigen Raum. Auch die Seestadt ist selbstverständlich dabei: Noch bis zum 15. November besteht die Möglichkeit, einen mit Geschenken gefüllten Schuhkarton abzugeben und auf diese Weise einem Kind in Not Freude zu schenken. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ möchte durch Verteilpartner in...

  • Haltern
  • 06.11.18
  • 109× gelesen
Blaulicht
8 Bilder

Lippramsdorf Freiheit
Lkw kippt bei Straßenbauarbeiten auf die Seite

Lippramsdorf. Am Montagnachmittag kam es im Halterner Ortsteil Freiheit bei Straßenarbeiten zu einem Lkw Unfall. Eine Kolonne einer niederländischen Straßenbaufirma war gerade damit beschäftigt Asphaltarbeiten auf der Straße Im Grund durchzuführen, als ein Lkw Asphalt durch seitliches Anheben abkippen wollte. Doch dabei kippte der Lkw auf die Fahrerseite. Glücklicherweise wurden keine Kollegen oder der 41-jährige Fahrer aus den Niederlanden hierbei verletzt. Es entstand Sachschaden am...

  • Haltern
  • 06.11.18
  • 53× gelesen
  • 1
Politik

SPD stellt Antrag auf Hundewiese
Kontrollierter Freilauf für Hunde

Die Initiative “Hundehalter in Haltern am See” wünscht sich eine Hundewiese in der Stadt. Die Ansprechpartnerin Nicole Kölker besuchte mit zwei Mitstreiterinnen die SPD-Fraktion und bat um Unterstützung für einen eingefriedeten Hundeplatz wie es sie bereits in vielen Nachbarstädten gibt. Die Initiative zeigte anhand von Beispielen aus Bochum und Lünen die Gestaltungsmöglichkeiten. Die SPD begrüßte das außerordentliche Engagement der HundehalterInnen und versteht den Bedarf, Hunden die...

  • Haltern
  • 05.11.18
  • 112× gelesen
Kultur

Andere Länder andere (Ess)Sitten

Sauerkraut mit Stampfkartoffeln und Röstzwiebeln gehören seit Kindertagen zu meinen Lieblingsgerichten. Im Laufe der Jahre erweiterten typisch amerikanische, arabische und persische Gerichte meinen kulinarischen Horizont, aber der westfälischen Küche bin ich trotzdem immer treu geblieben. Nach dem langen Sommer ist es nun endlich wieder soweit für deftige Eintopfgerichte. Davon soll die chinesische Besucherin natürlich auch partizipieren. In den vergangenen Wochen habe ich mich schließlich...

  • Haltern
  • 05.11.18
  • 11× gelesen
Reisen + Entdecken
Im Mittelpunkt standen die schnatternden Gänse auf dem Platz Ecke Turmstraße/Gaststiege. Fotos: Pieper
5 Bilder

Gänsemarkt lockte viele Gäste in die Seestadt
Schmackhaftes Heimatgefühl

Haltern. Bei vielen Halternern blieb am Wochenende die Küche kalt, denn der Gänsemarkt lockte wieder mit vielen ländlichen Spezialitäten regionaler Anbieter. Reibekuchen, Würstchen, Grillfleisch, Grünkohl, Panhas, Waffeln, Kuchen und vieles mehr luden zum Speisen direkt vor Ort ein. Brot, Wurst, Ziegenkäse, Marmeladen, Honig und weitere Köstlichkeiten konnten für die heimische Vorratskammer eingekauft werden. Im Mittelpunkt standen die schnatternden Gänse auf dem Platz Ecke...

  • Haltern
  • 05.11.18
  • 37× gelesen
  • 2
Kultur
SKArtottel aus Dülmen spielen auf dem diesjährigen Jugendkultur Förderpreis im Trigon Punkrock und Rockabilly. FOTO: privat (SKArtoffel)

Das Rockbüro lädt zum 32ten Ju-Ku-Fö ins Trigon
Wer landet in Haltern auf dem Rock-Olymp?

Haltern. Halloween ist schon vorbei, am 10. November ab 17.30 Uhr verwandelt sich das Trigon wie in jedem Jahr aber noch einmal in einen Hexenkessel. Das Rockbüro Haltern lädt ein zum 32ten Jugendkultur Förderpreis. Dieses Event, welches im Rockbüro nicht nur seines 32-jährigen, ununterbrochenen Stattfindens Kultstatus genießt, sondern auch, weil es diverse Bands zu Höherem motivierte, hat trotz dieser Geschichte schon Höhen und Tiefen erlebt. Die Anzahl teilnehmender Bands nahm eine...

  • Haltern
  • 05.11.18
  • 28× gelesen
Ratgeber

Spende zum Jubiläum
Ernst-Lossa-Haus freut sich über 1.000 Euro

Haltern. Anlässlich seines 25jährigen Jubiläums als zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt (European Patent Attorney) überreichte jetzt der Patentanwalt Dr. Dirk Berg einen Spendenscheck über 1.000,- Euro an das Ernst-Lossa-Haus (foto) . Zu dem Silberjubiläum gesellt sich noch ein weiteres kleines Jubiläum: Seit nunmehr 5 Jahren ist Dr. Berg mit seiner Kanzlei in Haltern am See ansässig.  André Schröder, Vorstand dieses Vereins Ernst-Lossa-Haus e.V. (vormals:...

  • Haltern
  • 02.11.18
  • 13× gelesen
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Bildergalerie: Ulknudel Mona liebt Menschen über alles
Das sanfte, lebenslustige Katzen-Mädchen sucht einen Platz als Prinzessin

Die Mitarbeiter des Marler Tierheimes sind begeistert von ihr. Und das muntere Katzen-Mädchen ebenso von ihren zweibeinigen Spielpartnern. Denn Mona liebt Menschen über alles. Anderen Katzen allerdings kann sie so gar nichts abgewinnen. Mona ist einfach eine verrückte, aber unglaublich zutrauliche Ulknudel, die etwa 2016 geboren ist. Sie ist voller Lebensfreude, spielt und tobt so unfassbar gerne - aber eben nur mit Menschen. Dabei wohnt die Stubentigerin mit ganz unterschiedlichen...

  • Marl
  • 02.11.18
  • 158× gelesen
Kultur
Auch in Haltern ist Edy Edwards, der zuletzt die Fans der handgemachten und ehrlichen Musik auf der White Night 2017 begeisterte, längst bestens bekannt.

Akustiknacht mit Edy Edwards
Rock und Blues regieren in der Schänke

Haltern. Wenn Rock und Blues im Hier und Jetzt angekommen sind, ist viel erlaubt und noch mehr möglich. Genau diese Freiheit nutzt der junge Mann mit Entertainerqualitäten, der auf den Namen Edy Edwards hört, wo er nur kann. Auch in Haltern ist Edy Edwards, der zuletzt die Fans der handgemachten und ehrlichen Musik auf der White Night 2017 begeisterte, längst bestens bekannt. Da Edy, wie er selbst sagt, immer wieder gerne in „Haltern Rockcity“ zu Gast ist, konnte er nun für die kommende...

  • Haltern
  • 02.11.18
  • 25× gelesen
Sport

DJK BW Lavesum hatte eingeladen
Saisonabschluss war ein Spaß für den ganzen Verein

Der abteilungsübergreifenden Abschluss der DJK BW Lavesum Tennis war ein voller Erfolg. Insbesondere die nicht Tennis spielenden Mitglieder hatten großen Spaß, ihr Können beim Fussballtennis oder Nageln unter Beweis zu stellen. Sieger beim Fussballtennis wurde die Mannschaft "Die 3 lustigen 4" (s. Foto). Im Modus jeder gegen jeden setze sich die Abordnung der Fussballabteilung (Senioren) souverän durch. Die Wintersaison beginnt für die Bezirksligamannschaft der Herren40 am 15.12.18 mit einem...

  • Haltern
  • 02.11.18
  • 3× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 863× gelesen
  • 27
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 481× gelesen
  • 78
Natur + Garten
Das Team vom Lippeverband bereitet die Fähre für den Winterschlaf vor. Streckenmeister Günter Cremer, Dennis Brüninghof und Franz-Josef Große-Büning (v.l.) packen mit an.  Foto: EGLV
3 Bilder

Maifisch ist erst am Haken, dann im Winterquartier - Fährsaison in Flaesheim beginnt wieder im April 2019

Haltern. Routiniert setzt Dennis Brüninghoff den Baggerarm in Bewegung. Das Heck des Baggers hebt sich, doch schon hat der Elektromeister die „Maifisch“ am Haken. Gestern endete für die Lippe-Fähre „Maifisch“ die Fährsaison in Haltern-Flaesheim und das Team des Lippeverbandes holte die vier Tonnen schwere Passagierfähre an Land. Nun stehen Wartung und Pflege des Lippe-Kreuzers an, mit dem in dieser Saison wieder mehrere tausend Menschen per Muskelkraft von einem Lippe-Ufer zum anderen...

  • Haltern
  • 30.10.18
  • 69× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.786× gelesen
  • 235
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.355× gelesen
  • 202
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 207× gelesen
  • 11