Bild

Nachrichten - Haltern

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

602 folgen Haltern
Blaulicht
Wie auf diesem Bild wurde auch der Geldautomat in Sythen komplett zerstört. Foto: Archiv

Lauter Knall weckte Anwohner in Sythen - Täter flüchten über die A43
Geldautomat am Hellweg gesprengt

Sythen. In der Nacht zu Freitag (13.12.2019) wurden Anwohner am Hellweg in Haltern-Sythen um 03.30 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Unbekannte hatten den Geldautomaten einer Bank gesprengt. Die Zeugen nahmen mindestens zwei Männer wahr, die sich im Bereich der Bank bewegten. In der Einfahrt stand ein dunkler Kleinwagen, der kurze Zeit später wegfuhr.  Wieviele Personen im Wagen saßen, ist unklar. Die mutmaßlichen Täter flüchteten mit dem Kleinwagen durch den...

  • Haltern
  • 13.12.19
Vereine + Ehrenamt
Christine Doneit (links), Filialleiterin der Sparda-Bank in Haltern am See, überreichte einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an Willy Dreckmann (rechts), 1. Vorsitzender des Prinzenstegs e.V. Foto: Sparda-Bank West

Sparda-Bank in Haltern am See gratuliert
Segelclub Prinzensteg e.V. mit 2.500 Euro ausgezeichnet

Haltern. 419 Sportvereine haben sich am SpardaLeuchtfeuer beteiligt – die Resonanz des Online-Wettbewerbs war damit hervorragend. „Besonders gefreut haben wir uns über die Beteiligung von Vereinen aus Haltern am See“, erklärt Filialleiterin Christine Doneit. Unter die Gewinner des Jurypreises hat es auch der Segelclub Prinzensteg e.V. geschafft. Der Wettbewerb zeigt nicht nur das große Interesse am sportlichen Miteinander. Auch die Vielfalt der Bewerbungen war enorm. Bei der offiziellen...

  • Haltern
  • 12.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
Emily sucht gemeinsam mit ihrem Tierheimkumpel Louis einen Ort zum Ankommen.
13 Bilder

Tierische Leidensgeschichte
Katzenkumpels Emily und Louis bauen sich gegenseitig auf und hoffen auf ein Happy End

Emily und Louis verbindet viel. Beide kamen im Mai 2019 als Fundtiere in das Tierheim Marl, beide sind geschätzt 2018 geboren und beide waren krank.    Als Emily gebracht wurde, dachten die Tierpfleger als erstes an einen Unfall. Emilys Rücken war komplett ohne Fell und Haut und man sah nur rohes Fleisch. Viele Untersuchungen später war klar, Emily hat eine schlimme Allergie und reagiert so stark auf Geflügel und Pollen. Louis hatte einen ganz schlimmen Atemwegsinfekt, der erfolgreich...

  • Marl
  • 12.12.19
Kultur
Es hat bereits Tradition, dass die Sängerinnen und Musiker der Gruppe „Crossing Voices“ die Adventszeit mit einem vorweihnachtlichen Konzert beenden. Foto: Archiv

Sängerinnen und Musiker der Gruppe „Crossing Voices“ laden ein
Adventskonzert bei Kerzenschein

Haltern. Es hat bereits Tradition, dass die Sängerinnen und Musiker der Gruppe „Crossing Voices“ die Adventszeit mit einem vorweihnachtlichen Konzert beenden. In diesem Jahr laden wir zum 10. Mal ein und zwar am Sonntag, 22 .Dezember um 17.00 Uhr in die Kirche Heilig Kreuz in Hamm-Bossendorf. Die Besucher dürfen sich auf eine Mischung aus bekannten Klassikern, Gospelgesängen, besinnlichen Texten sowie Instrumentalstücken gespielt von Querflöte und Klavier freuen. Solistische Beiträge...

  • Haltern
  • 12.12.19
Ratgeber
Bürgermeister Bodo Klimpel (2.v.l.) und Otto K. Rohde (3.v.l.) stellen die Kampagne "Anderthalb Meter Abstand" vor. Die Aufkleber auf den städtischen Fahrzeugen sollen darauf aufmerksam machen. Foto: Stadt

Sicherheitsabstand einhalten
ADFC-Ortsgruppe und Stadt ziehen an einem Strang

Haltern. Die neu gegründete Ortsgruppe Haltern des ADFC sowie die Stadtverwaltung ziehen an einem Strang. Sie befürworten ausdrücklich die Aktion „Anderthalb Meter Abstand“. Dafür setzten sich am Mittwoch Bürgermeister Bodo Klimpel und Otto K. Rohde, Vorsitzender des ADFC in Haltern am See, ein. „Damit wollen wir gemeinsam dafür werben, dass Kraftfahrer, die Radfahrer überholen, den vorgeschriebenen Mindestabstand von eineinhalb Metern einhalten. Wenn der Platz nicht vorhanden ist, darf...

  • Haltern
  • 12.12.19
Kultur
Zusammen mit Bürgermeister Bodo Klimpel, Kämmerer Dirk Meussen und Fachbereichsleiter Jürgen Schröder stellte Husmann jetzt sein neues Heft „Halterner Industriegeschichte(n)  vor. Foto: Stadt

Über die Entwicklung der Ätherfabrik zum Technikum
Stadtarchivar Gregor Husmann hat eine neue Schrift erstellt

Haltern. Stadtarchivar Gregor Husmann hat eine neue Schrift erstellt, die ab Donnerstag, 12. Dezember, für 3,50 Euro in der Stadtagentur am Markt erhältlich ist. Zusammen mit Bürgermeister Bodo Klimpel, Kämmerer Dirk Meussen und Fachbereichsleiter Jürgen Schröder stellte Husmann am Mittwoch das Heft „Halterner Industriegeschichte(n) Bd. 4: Vom Projekt der Ätherfabrik Still zum Technikum: Grundlagen eines Weltunternehmens vor Ort“ vor. Schon der Vorgängerband der Industriegeschichte hätte...

  • Haltern
  • 12.12.19
Politik

SPD wirft Bürgermeister intransparentes Handeln vor
"Betreutes Wohnheim" sorgt erneut für Unmut

„Die Geschichte des Seniorenheimes und des Betreuten Wohnens in Sythen ist alles andere als rühmlich“, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzende Beate Pliete zu den jüngsten baulichen Entwicklungen im Baugebiet Elterbreischlag. „Nach jahrelangen Verzögerungen auf den Baustellen, schlechter Betreuung im Seniorenheim mit Heimaufsicht und Belegungsstopp kommt nun der nächste Skandal auf die Sythener Bevölkerung zu!“ Die gegenüber dem Altenheim geplanten fünf Einzelhäuser mit jeweils sieben...

  • Haltern
  • 12.12.19
Ratgeber
Angst und Panik begleiten viele Vierbeiner durch die Silvesternacht. Bildrechte: TASSO e.V.

Zum Jahreswechsel entlaufen mehr Tiere als an jedem anderen Tag – Tipps für den Ernstfall
Die gefährlichste Nacht des Jahres für Haustiere

Kreis. Es sind nur noch knapp drei Wochen, dann steht für viele Haustiere die schlimmste Nacht des Jahres an. Die Zeit rund um Silvester versetzt jedes Jahr aufs Neue tausende Vierbeiner in blinde Panik. An keinem anderen Tag entlaufen so viele Tiere wie an Silvester und Neujahr. Mehr als 630 waren es allein beim vergangenen Jahreswechsel. Sowohl Haus- als auch Wildtiere leiden am letzten Tag des Jahres, der den Menschen so viel Freude bereitet: Der Lärm von Böllern und Raketen, dessen...

  • Haltern
  • 11.12.19
Natur + Garten
Dr. Thomas Korte, Simone Pigage-Göhler und Sylvia Mählmann vom Lippeverband bei der Probennahme am Gewässer (v.l.). Foto: Klaus Baumers / EGLV
3 Bilder

Wasserskorpion geht mit Klappmesser-Vorderbeinen auf Beutefang
Der lauernde Jäger in der Lippe

Haltern/Dorsten. Leise und still lauert er zwischen Wasserpflanzen – jederzeit bereit, ein ahnungsloses Opfer zu ergreifen. Sein schlammgrauer Panzer bietet dem Wasserskorpion auch in der Lippe in Haltern am See und in die Dorsten die perfekte Tarnung. Aus seinen klappmesserartigen Vorderbeinen gibt es für Wasserflöhe, Larven oder Kaulquappen kein Entkommen. Mit seinem kurzen, kräftigen Rüssel lähmt der „Lauerjäger“ seine Beutetiere durch einen Stich, bevor er sie langsam aussaugt. Der...

  • Haltern
  • 11.12.19
Sport
5 Bilder

Kreis-Einzelmeisterschaft Judo in Gelsenkirchen
Halterner Judo-Club erneut erfolgreich

Mit vier jungen Kämpfern war der Halterner Judo-Club 66 bei der Kreis-Einzelmeisterschaft am 07. Und 08. 12. in Gelsenkirchen erfolgreich. Dabei zeigte Clara Ronig in ihrer Klasse U 10 bis 35,8 kg die besten Nerven. Sie gewann alle ihre Kämpfe mit Ippon und kam somit auf den ersten Platz. Linda Switala zeigte ebenfalls Stärke und landete in der Klasse U 13 bis 32,1 kg auf dem zweiten Platz. Die Jungen taten sich etwas schweren, schafften es dann doch noch auf den jeweils dritten Platz, Jakob...

  • Haltern
  • 11.12.19
Blaulicht

Glatte Straßen auch in Haltern
Auto dreht sich auf Brücke - Fahrerin leicht verletzt

Haltern. Eine 19-Jährige aus Waltrop fuhr am heuten Dienstagmorgen (7.50 Uhr) auf dem Stockwieser Damm in Richtung Waltrop. In Höhe einer Brücke (Höhe Lakeside Inn) geriet das Auto ins Schleudern, drehte sich um 180 Grad und prallte gegen eine Leitplanke. Die 19-Jährige verletzte sich leicht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand 6.000 Euro Sachschaden.

  • Haltern
  • 10.12.19
Vereine + Ehrenamt
Es gibt exklusiven Lesestoff samt Autogramm gegen eine Spende zu erwerben - das ultimativ Weihnachtsgeschenk oder Sammlerstück für einen guten Zweck.
5 Bilder

Stadtspiegel-Spendenaktion am 14.12.
Von Stars der Ruhrfestspiele signierte Bücher helfen Kindern

Mit Unterstützung der Ruhrfestspiele Recklinghausen können Stadtspiegel-Leser wieder ein wichtiges Projekt im Vest unterstützen, das Kindern Gutes tut. Denn wer am 14. Dezember (Samstag, ab 10 Uhr, Treffpunkt: The Italian am Recklinghäuser Altstadtmarkt) gegen eine Geldspende eines der wunderbaren Bücher erhält, aus denen Stars der Ruhrfestspiele gelesen haben und von den berühmten und beliebten Künstlerinnen und Künstlern liebevoll signiert wurden, trägt sein Scherflein dazu bei, dass die...

  • Recklinghausen
  • 10.12.19
Blaulicht
Noch bis Sonntag, (15.12.) führt die Polizei verstärkte Alkohol- und Drogenkontrollen in den Städten des Kreises Recklinghausen und in Bottrop durch. Foto: Polizei

Kontrollen während der Weihnachtsmärkte - Auch auf sogenannten Schleichwegen
Polizei warnt vor Fahrten unter Alkohol und Drogen

Kreis. Die meisten Weihnachtsmärkte in den Städten des Kreises Recklinghausen haben geöffnet und locken Gäste an Glühwein- und Bierstände. Gleichzeitig beginnt die Zeit der Weihnachtsfeiern zum Jahresabschluss. Dabei sollte "Jeder" daran denken, seine Heimfahrten bereits im Vorfeld zu planen, wenn er einen Weihnachtsmarkt besucht oder an einer Weihnachtsfeier teilnimmt. Denn hier ein Bier und dort ein Glühwein kann für die Heimfahrt schon zu viel sein. Bereits 0,3 Promille im Blut reichen bei...

  • Haltern
  • 10.12.19
Ratgeber
Begeistert von den kreativen Ideen und dem Engagement der Schülerinnen und Schüler: Hilmar Claus (stellv. Landrat), Astrid Platzmann-Scholten und Christine Laubinger (AIDS-Prävention des Kreises Recklinghausen), Mark Zumpe (Drogenberatung WestVest), Meinhard Schreiber (ProFamilia) sowie Marie-Luise und Wolfgang Formann von „Hope and Future e.V.“ (v.l.)

Aktionstag „Patenschaft für einen Tag“ zur AIDS-Prävention
Schüler sammeln mit eigenen Projekten 822 Euro

Kreis. Zehn Schulklassen aus dem Kreis Recklinghausen haben anlässlich des Welt-AIDS-Tags am 1. Dezember die „Patenschaft für einen Tag“ übernommen. Dafür entwickelten die Schüler ganz individuelle Projektideen, um auf das Thema HIV und AIDS aufmerksam zu machen und gleichzeitig Spenden zu sammeln. Der Aktionstag wurde von der Beratungsstelle Sexuelle Gesundheit - AIDS/STI des Fachdienstes Gesundheit, Pro Familia und der Drogenberatung Westvest organisiert. "Wir machen das jetzt zum...

  • Haltern
  • 10.12.19
LK-Gemeinschaft
Die Hinweise auf den Karten richtig deuten müssen die Hobby-Detektive beim lösen der Sherlock-Rätsel.
Aktion  2 Bilder

Spielekompass 2019: Rätselhafte Gewinne
Unlock! und Sherlock: Escape Rooms in der Kartenspielvariante

Escape Rooms erfreuen sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Schon früh sind die Spieleverlage auf diesen Trend aufgesprungen und haben die Rätsel für Gruppen als Brett- oder Kartenspielvarianten aufgelegt. Jedes Jahr kommen neue Themenausgaben auf den Markt, was wichtig ist, denn ein solches Rätsel kann nur einmal gelöst werden. Von Andrea Rosenthal Wir haben zwei dieser Rätselserien genauer unter die Lupe genommen: Abacus-Spiele hat seine Rätselreihe „Sherlock“ genannt, nach dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.12.19
  •  2
Sport
7 Bilder

6. und letzter Spieltag in der Tischfußball-Bezirksliga
Mett, Magie & Meisterschaft

„So, Männer ...“, die Mine unseres Kapitäns verwandelt sich schlagartig in einen Eisblock. Eine schwarze Wolke verdunkelt die strahlende Dezember-Sonne. Im Hintergrund fällt klirrend ein Besteck-Kasten zu Boden. Max Stimmlage mutiert zu einem imponierenden Bass: „Ihr kennt die Ausgangslage. Wir spielen heute gegen Paderborn, Dortmund und Bielefeld und brauchen nur einen Sieg zur Meisterschaft, aber ...“, Max bricht seine klare Ansage ab und blickt jedem von uns nacheinander lange und tief in...

  • Haltern
  • 09.12.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Die neu gestaltete Empfangshalle im Halterner Bahnhof.(Quelle: DB AG)
2 Bilder

Umgestaltete Empfangshalle, neuer Warteraum und besondere Angebote für Schüler
Erste Etappe abgeschlossen: Haltern am See auf dem Weg zum Zukunftsbahnhof

Haltern. Der Bahnhof Haltern am See ist einer von insgesamt 16 Zukunftsbahnhöfen in Deutschland. Die DB möchte besser verstehen, was den Fahrgästen oder Bahnhofsbesuchern besonders gefällt und ihnen so die Zeit am Bahnhof angenehmer machen. Daher testet die DB an den Zukunftsbahnhöfen neue Konzepte, Angebote und Services, um die Bahnhöfe attraktiver zu gestalten. Auch am Bahnhof Haltern am See schaut die DB in die Zukunft: Hier gehen die Maßnahmen derzeit auf die Zielgerade – zumindest für...

  • Haltern
  • 09.12.19
Vereine + Ehrenamt
JHV Pro Bürgerbus NRW e.V. in Gronau
16 Bilder

Bürgerbus im Vest seit zwei Jahren Erfolgsprojekt im ÖPNV mit Ehrenamtlern
15.000 Fahrgäste untermauern die Erfolgsgeschichte in Haltern am See

Zwei erfolgreiche Jahre lang hat der Bürgerbus seit dem 4. November 2017 in Haltern am See mittlerweile mehr als 15.000 Fahrgäste zu und von 28 Haltestellen ab Bahnhof in und rund um die Innenstadt befördert. Im Monat November waren es 732, davon 13,9 % Schwerbehinderte inkl. einiger Begleitpersonen. Die Innenstadt, Einkaufszentren, beide Rathäuser, Friedhöfe, Krankenhaus und Seniorenheime werden von den Fahrgästen im bequemen Sprinter mit Niederflurtechnik im Stundentakt angefahren. 43...

  • Haltern
  • 08.12.19
LK-Gemeinschaft
Ab durch die Mauer mit seinem ausgeklügelten Mechanismus aus Magnetschiebern und Drehscheibe wurde mit dem inno-SPIEL 2019 ausgezeichnet.
Aktion  5 Bilder

Spielekompass 2019: Spielen fördert Kommunikation
Innovative Spielideen können zur Sprachförderung eingesetzt werden

Die Spiele, die Ihr aus unserem Nikolaussack gewinnen könnt, haben wir mit vier zugewanderten Mülheimer Kindern im Rahmen der Sprachförderung getestet. David, James, Alyssa und Arpad sind zwischen acht und vierzehn Jahren alt und Deutsch ist nicht ihre Muttersprache. Doch beim Spielen fielen kleine und große Sprachhürden im Nu. Von Andrea Rosenthal Zunächst haben wir „Ab durch die Mauer“ von Zoch getestet. Das Spiel für zwei bis vier Spieler ab sieben Jahre hat auf der Spiel '19 in Essen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.12.19
Kultur
Die "Goldenen Zwanziger" haben - trotz Wirtschaftkrise, realer Not und Straßenkämpfen - auch heute noch einen guten Klang. In unserem Jahrhundert müssen wir aber noch ein Jahr auf den Beginn warten.
2 Bilder

Die Zwanziger lassen noch auf sich warten
Warum zu Silvester noch kein neues Jahrzehnt beginnt

Die Werbefachleute lecken sich schon die Finger: Zum Jahreswechsel 2019 auf 2020 möchten sie am liebsten schon das neue Jahrzehnt ausrufen. Kein Wunder, schließlich hat der Mythos der "Goldenen Zwanziger" unbestreitbar einen ganz besonderen Klang. Aber sie sind damit ein Jahr zu früh dran - warum? von Oliver Borgwardt Wenn Ende des Jahres die Korken knallen und die Feuerwerksraketen zum Himmel steigen, wird man sie wieder sehen: Bunte Partybrillen, bei denen die Träger mit glänzenden...

  • Gladbeck
  • 06.12.19
  •  15
  •  3
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge prallten in Höhe des Dorstener Rathauses zusammen. Fotos: Bludau
6 Bilder

Verletzte kommen aus Dorsten und Haltern
Zwei Fahrer wurden bei Unfall auf der Halterner Straße in Dorsten schwer verletzt

Dorsten. Am Donnerstagmittag (5.12.) wurden zwei Autofahrer aus Dorsten und Haltern gegen13.50 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Halterner Straße in Dorsten verletzt. Die beiden Fahrzeuge prallten in Höhe des Dorstener Rathauses zusammen. Dabei wurde ein 18-jähriger Autofahrer aus Dorsten und ein 41-jähriger Fahrer aus Haltern so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten, nachdem sie vor Ort von einem Notarzt erstversorgt wurden. Die beiden Autos wurden...

  • Dorsten
  • 06.12.19
Wirtschaft
Kreisverbandsvorsitzender Friedrich Steinmann und  Landwirtschafts- und Umweltministerin Ursula Heinen-Esser im Gespräch mit den heimischen Landwirten.
2 Bilder

Kreisverbandstag der Landwirte im Vest im Hotel Seehof in Haltern am See
NRW-Ministerin diskutiert mit den Landwirten über die zukünftige Landwirtschaft

Haltern. Im Rahmen des diesjährigen Kreisverbandstages im Hotel Seehof in Haltern am See ließen rund 300 Bauern aus dem Vest an das vergangene Jahr Revue passieren. Bewegte Monate liegen hinter dem Berufsstand. Schon im Oktober, im November in Hamburg und zuletzt in der vergangenen Woche in Berlin gingen viele Landwirte deutschlandweit auf die Straßen, um für den Erhalt der regionalen Landwirtschaft zu kämpfen. „Ohne Landwirtschaft geht es nicht. Die Bäuerinnen und Bauern verdienen...

  • Haltern
  • 06.12.19
Wirtschaft
Auch das Halterner KönzgenHaus (2. Auszeichnung) gehörte zu den preisträgern. Foto: Kreis
2 Bilder

Ökoprofit-Auszeichnung für 20 Unternehmen aus dem Kreis Recklinghausen
Erfolgsblanz ist eindrucksvoll

Kreis.  Eine weitere Runde Ökoprofit ist im Kreis Recklinghausen erfolgreich zu Ende gegangen. Im siebten kreisweiten Ökoprofit-Jahr sind 15 ganz unterschiedliche Betriebe ins Projekt Ökoprofit eingestiegen, fünf weitere sind rezertifiziert worden. Ihre Erfolgsbilanz ist eindrucksvoll: Die Unternehmen sparen insgesamt rund 470.000 Euro pro Jahr ein. Darüber hinaus entlasten sie die Umwelt enorm, indem sie jährlich über 580.000 kWh an Energie, 7.380 m³ Wasser und 71 t Abfall einsparen oder...

  • Haltern
  • 06.12.19
Blaulicht

Unfall in Recklinghausen - Autofahrer aus Marl nimmt Kurve "zu eng"
Fahrradfahrer aus Haltern bei Zusammenstoß mit Autofahrer verletzt

Recklinghausen. Ein 46-jähriger Autofahrer aus Marl bog am heutigen Donnerstag (5.12.)  gegen 12 Uhr vom Kurfürstenwall auf den Beisinger Weg ab, um danach in die Dorstener Straße abzubiegen. Dabei habe er nach eigenen Angaben die Kurve zu eng genommen und sei in den Gegenverkehr der Dorsterner Straße geraten. Hier erfasste er einen 43-jährigen Fahrradfahrer aus Haltern am See, der im Einmündungsbereich Beisinger Weg/Dorstener Straße stand. Hierdurch wurde der 43-Jährige so verletzt, dass...

  • Haltern
  • 06.12.19
Vereine + Ehrenamt
Auch für die Vorstände und interessierte Sportbegeisterte gibt es wieder Kurz- und Gut- Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen rund um das Vereinsleben.

Aus- und Fortbildungen im Sport beim Kreissportbund Recklinghausen
Reha-Ausbildung findet in Haltern statt

Haltern/Kreis. Auch im Jahr 2020 bietet der Kreissportbund Recklinghausen viele Möglichkeiten an, sich im Sport fortzubilden. In den Städten Gladbeck, Recklinghausen, Marl und Castrop-Rauxel werden vier Übungsleiter-Ausbildungen angeboten, die ersten zwei starten bereits im Februar 2020. In den Ausbildungen bekommen die Teilnehmer das nötige Rüstzeug, um in einem Sportverein Gruppen leiten zu können. Ein breites Spektrum praktischer und theoretischer Inhalte wird mit Hilfe vielfältiger...

  • Haltern
  • 05.12.19
Politik
Die anwesenden Jubilare freuten sich über Urkunde, Nadel und Blumen.
7 Bilder

SPD ehrt Jubilare

Die Mitgliederversammlung der Halterner SPD am Mittwochabend war die erste Amtshandlung des neuen, kommissarischen Vorsitzenden Heinrich Wiengarten. Er konnte sein Amt zugleich mit einer erfreulichen Aufgabe beginnen. Als einer der Tagesordnungspunkte stand die Ehrung von 17 Jubilaren an, die der Partei bis zu 60 Jahren die Treue halten. So erhielten Beate Pliete, Angela Meyer, Markus Althoff und Dirk Jäckel Urkunde, Anstecknadel und Blumen für 25 Jahre Mitgliedschaft. Seit 40 Jahren sind...

  • Haltern
  • 05.12.19
Ratgeber

Planfeststellungsbeschluss: Erdgastransportleitung von Datteln bis Herne
Gasleitung soll auch durch Haltern führen

Haltern am See. Die Bezirksregierung Münster hat am 21.11.2019 die Errichtung und den Betrieb der Erdgastransportleitung der Thyssengas GmbH in Datteln planfestgestellt. Die Erdgastransportleitung ist 23 km lang und verläuft vom Übergabepunkt in Datteln über Haltern bis zum Kraftwerksstandort der STEAG in Herne. Sie ist im Netzentwicklungsplan Gas enthalten und dient dazu, dass der Transport des Erdgases flexibler und sicherer erfolgen kann. Im Verfahren sind neun Einwendungen wegen privater...

  • Haltern
  • 04.12.19
Politik

Zur Diskusssion um Bausünden im Stadtgebiet Haltern
„Fragwürdige Genehmigungspraxis und planerische Versäumnisse“

Leserbrief zum Zitat der Baudezernentin im Halterner Stadtspiegel vom 4. Dezember 2019 Nachdem sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zu Recht über Maßstab sprengende Bauvorhaben im gewachsenen Halterner Ortsbild empört haben, wird in der Ausgabe des Stadtspiegels vom 4. Dezember die scheidende städtische Baudezernentin mit der folgenden fragwürdigen Aussage zitiert:„Wenn sich ein geplantes Bauvorhaben in die nähere Umgebung einfügt, hat der Bauherr einen gesetzlichen Anspruch auf eine...

  • Haltern
  • 04.12.19
  •  1
Ratgeber
Am Dienstag, 17. Dezember um 19 Uhr, lädt die geburtshilfliche Abteilung des St. Elisabeth-Krankenhauses alle werdenden Eltern und Interessierten zur monatlichen Kreißsaalführung ein.

Für werdende Eltern
Kreißsaalführung im St. Elisabeth-Krankenhaus

Am Dienstag, 17. Dezember um 19 Uhr, lädt die geburtshilfliche Abteilung des St. Elisabeth-Krankenhauses alle werdenden Eltern und Interessierten zur monatlichen Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist der Konferenzraum auf der Ebene 2 des Krankenhauses. An diesem Abend informieren Chefärztin Dr. Simone Sowa und ihr Team rund um das Thema Geburt und moderne Geburtshilfe. „Das Wissen um geburtserleichternde Maßnahmen soll die Vorfreude auf das bevorstehende Ereignis steigern und helfen, Ängste...

  • Dorsten
  • 04.12.19
  •  1
Ratgeber
Die Busse der Vestischen verkehren ab dem 15. Dezember nach einem neuen Fahrplan. Erstmals liegt der Wechsel liegt in der Vorweihnachtszeit. Der Grund: umfangreiche Änderungen auf der Schiene.

Wechsel bereits am 15. Dezember
Neuer Fahrplan soll Anschluss an die Schiene sichern

Die Busse der Vestischen verkehren ab dem 15. Dezember nach einem neuen Fahrplan. Erstmals liegt der Wechsel liegt in der Vorweihnachtszeit. Der Grund: umfangreiche Änderungen auf der Schiene. So intensiv wie 2019 hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) seinen Fahrplan seit der Jahrtausendwende nicht mehr umgestaltet. Neben der Einführung neuer RE- und RB-Linien sowie der schrittweisen Etablierung des neuen Rhein-Ruhr-Expresses (RRX) haben die Taktveränderungen auf vielen S-Bahn-Linien...

  • Dorsten
  • 04.12.19
  •  1
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Haltern Lippramsdorf
19-jährige Fahrerin stirbt nach Zusammenstoß

Haltern. Ein schwerer Verkehrsunfall sorgt für Trauer und Entsetzen:  Eine 19 jährige Halteranerin fuhr gestern gegen 16.38 Uhr von Lippramsdorf kommend, die Dorstener Straße in Fahrtrichtung Dorsten. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der PKW der jungen Frau in Höhe des dortigen Umspannwerkes ins Schleudern, wobei das Heck des Fahrzeuges in den Gegenverkehr schleuderte. Der entgegenkommende 51 jährige Marler konnte seinen PKW nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es kam zum Verkehrsunfall,...

  • Haltern
  • 04.12.19
Ratgeber

Bahnsteigarbeiten am Halterner Bahnhof führen zu Fahrplanänderungen im Regionalverkehr
Haltausfälle und Schienenersatzverkehr auf den Linien RE 2, RE 42 und RB 42

Haltern. Die Deutsche Bahn (DB) führt am Wochenende von Samstag, 21. Dezember ab 0.30 Uhr, bis Montag, 23. Dezember, 4 Uhr, Erneuerungsarbeiten am Bahnsteig in Haltern am See durch. Diese Arbeiten erfordern die Sperrung der Strecke zwischen Essen/Marl-Sinsen und Dülmen/Münster und führen bei den Zügen der Regional-Express-Linien RE 2 und RE 42 sowie der Regional-Bahn-Linie RB 42 zu Haltausfällen. Alternativ verkehren Busse im Schienenersatzverkehr (SEV). Es kommt zu folgenden...

  • Haltern
  • 03.12.19
Ratgeber
LWL-Sozialdezernent Matthias Münning erläutert, wie Menschen in die Obdachlosigkeit geraten und wo sie Hilfe bekommen. Foto: LWL

Weihnachten und Wohnungslos
LWL-Sozialdezernent Matthias Münning zu den Ursachen und zu Hilfen gegen Wohnungslosigkeit

Kreis. Im Jahr 2018 wandten sich 18.644 wohnungslose Frauen und Männer an die 27 Regionalen Beratungsstellen in Westfalen-Lippe. Um das Thema Wohnungslosigkeit in den Blick der Öffentlichkeit zu rücken und für das Thema zu sensibilisieren, gibt es bundesweit einen "Tag der Wohnungslosen". Speziell jetzt in der kalten Jahreszeit und kurz vor Weihnachten ist Wohnungslosigkeit besonders prekär. Im Gespräch mit LWL-Sozialdezernent Matthias Münning erläutert er, wie Menschen in die...

  • Haltern
  • 03.12.19
Ratgeber
Im Jahr 2017 wandten sich 19.039 wohnungslose Frauen und Männer an die 27 Regionalen Beratungsstellen in Westfalen-Lippe. Als wesentliche Ursache, warum Menschen in die Obdachlosigkeit geraten, ist der Mangel an verfügbaren Wohnraum. Foto: Pixabay

LWL fördert im Kreis Recklinghausen Hilfe auf dem Weg zur eigenen Wohnung mit rund vier Millionen Euro
Unterstützung für Menschen ohne festen Wohnsitz

Kreis. Im vergangenen Jahr wandten sich 1.792 wohnungslose Frauen und Männer an die Regionale Beratungsstelle im Kreis Recklinghausen. Das sind 14,21 Prozent mehr als 2017 (1.569 Hilfesuchende). Wie in den Jahren zuvor suchten auch 2018 deutlich mehr Männer als Frauen Hilfe: 1.245 Männer (rund 69,5 Prozent) und 547 Frauen (rund 30,5 Prozent) machten von dem Angebot Gebrauch. "Wenn man die Situation der Menschen vor und unmittelbar nach Ende der Hilfe betrachtet, ist eine deutliche...

  • Haltern
  • 03.12.19
Kultur
Nach über 40 Jahren an der Städtischen Musikschule Haltern am See verabschiedet sich Gabriele Schlawin-Piskurek in den Ruhestand. Foto: Stadt

Verdienter Ruhestand für Gabriele Schlawin-Piskurek
Abschied aus der Musikschule nach 43 Jahren

Haltern. Nach über 40 Jahren an der Städtischen Musikschule Haltern am See verabschiedet sich Gabriele Schlawin-Piskurek in den Ruhestand. Seit 1976 arbeitet sie an der Musikschule mit Kindern. Den Elementarbereich der Musikschule mit den Fächern Musikalische Früherziehung und Musikalische Grundausbildung hat Gabriele Schlawin-Piskurek entscheidend mit geprägt. In diesen 43 Jahren hat sie sicherlich Tausende von Kindern auf einen musikalischen Weg gebracht. Mit einem Strauß Blumen bedankte...

  • Haltern
  • 03.12.19
LK-Gemeinschaft
Die Kunst des Plauderns wird beim "Small Talk Bingo" gefördert.
Aktion  5 Bilder

Spielekompass 2019: Wir füllen Euren Gabentisch
Heute im Test "Small Talk Bingo", "Team 3" und "Blue Banana"

Das zweite Türchen am Adventskalender ist offen, noch 22 Tage bis zur ersehnten Weihnachtsbescherung. Höchste Zeit für ein paar weitere Geschenktipps. Da Euer Spielekompass-Team die Brettspielneuheiten in diesem Jahr mit Lesergruppen testet, hat es ein wenig gedauert. Doch hier ist nun der dritte Teil des Spielekompass 2019. Von Andrea Rosenthal Gespielt haben wir mit Conny, Jörn, Carsten und Regina, vier Freunden, die sich seit der Kindergartenzeit ihres inzwischen erwachsenen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.19
Kultur
In Flaesheim wehte bei eisigen Temperaturen der Duft von Glühwein, Kaffee und Kuchen über den Stiftsplatz.
9 Bilder

Haltern läutet die Weihnachtszeit ein
"Wir sagen euch an eine heilige Zeit"

Ganz im Zeichen des Advent stand die Seestadt am Wochenende. In der Innenstadt eröffnete Bürgermeister Bodo Klimpel den Nikolausmarkt rund um den Marktplatz. Hier locken an den Wochenenden wieder zahlreiche Stände mit verschiedenen Köstlichkeiten, der Kreativmarkt im alten Rathaus, die Krippe mit lebensgroßen Figuren und die Kunsteisbahn die Besucher. Die Läden in der Stadt sind an den Adventssamstagen bis 18 Uhr geöffnet. Am 6. Dezember kommt wieder der Nikolaus über den See in die...

  • Haltern
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt

Tradition im Heimathaus
Krippenausstellung in Lippramsdorf

Lippramsdorf. Einer Tradition folgend lädt der Heimatverein Lippramsdorf wieder zu einer Krippenausstellung ein. Reinhild Wieschus als Verantwortliche hat dafür 54 Krippen zusammengetragen und mit Unterstützung weiterer Vereinsmitglieder auf der Tenne des Heimathauses aufgebaut. In weihnachtlich geschmückter Atmosphäre und im Lichterglanz können Besucher hier von der Hektik des augenblicklichen Alltagstreibens zur Ruhe kommen und eine besinnliche Auszeit genießen. Zu sehen sind Krippen aus...

  • Haltern
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Kristina Nickel, Stefanie Parzy, Rahel Artmann, Anika Pirronello und Hannah Weber.
Foto privat und nur zur einmaligen Verwendung
2 Bilder

Eltern wollen in Haltern Naturkindergarten gründen
Im Einklang mit der Natur – von Anfang an

Das Konzept für diese Alternative zur regulären Kinderbetreuung steht bereits, die Vereinsgründung steht kurz bevor, die Stadt Haltern ist mit im Boot. Nur ein geeignetes Grundstück für die "Glückspilze" wird noch gesucht. Am Anfang stand bei Hannah Weber, Kristina Nickel, Anika Pirronello, Stefanie Parzy und Rahel Artmann sowie einer Erzieherin der Wunsch, den eigenen Kindern einen Ort der Geborgenheit zu geben, der zudem die Möglichkeit böte, spannende Abenteuer zu erleben. Soweit erst...

  • Haltern
  • 02.12.19
Kultur
Liedermacher Dieter Michels hatte auch Stücke von Franz Joseph Degenhardt, Bob Dylan und Bruce Springsteen im Gepäck.
2 Bilder

"Kein Mensch ist illegal"
Liederabend mit Dieter Michels

Viel Freude am Singen aber auch Interesse sich mit kritischen Liedtexten auseinander zusetzen, hatten die zahlreichen Besucher im Paul Gerhardt-Haus am Freitag Abend. Der Halterner Asylkreis hatte zu einem Solidaritätskonzert mit Dieter Michels unter dem Motto "Kein Mensch ist illegal" geladen. Der Sänger und Akkordeonspieler aus Datteln tritt schon seit mehr als vier Jahrzehnten mit sozialkritischen Stücken, Freiheits- und Arbeiterliedern auf. So hatte er auch diesmal Stücke von Franz...

  • Haltern
  • 30.11.19
Kultur
Seit 30 Jahren erforschen Archäologen Kalkriese. Mehr als 7.000 römische Funde sind dabei bis heute ans Tageslicht gekommen. Foto: Varusschlacht im Osnabrücker Land - Museum und Park Kalkriese

Kostenloser Vortrag des LWL-Römermuseums in der Stadtsparkasse
Aktenzeichen VAR ungelöst: 30 Jahre Forschungen in Kalkriese

Haltern. War Kalkriese der Ort der Varusschlacht? Am heutigen Freitag (29.11.) lädt das Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern am See Interessierte zu einem kostenlosen Vortrag ein. Dr. Stefan Burmeister, Leiter der Sammlung "Varusschlacht im Osnabrücker Land" des Museums und Parks Kalkriese, gibt ab 20.30 Uhr einen Überblick über 30 Jahre archäologische Forschung an diesem außergewöhnlichen Fundort. Wegen Umbauarbeiten im LWL-Römermuseum findet der Vortrag in der...

  • Haltern
  • 29.11.19
Ratgeber
Bild zeigt die Stadtagentur-Mitarbeiter Leo Vortkamp (li.) und Matthias Rudnik. Foto: Stadt

Haltern am See meistert Qualitätscheck
"i-Marke" für Touristeninformation

Haltern. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat die „Touristinformation Haltern am See“ bereits zum fünften Mal offiziell mit der i-Marke ausgezeichnet. Das rote Hinweisschild mit dem charakteristischen „i“ für „Informationsstelle“ führt Urlauber auf schnellstem Wege zu der zertifizierten Touristinformation. Denn nur Touristinformationen, die über eine sehr gute Beratungsqualität verfügen, umfangreiche touristische Informationen und zusätzliche Dienstleistungen für Gäste anbieten, können...

  • Haltern
  • 29.11.19
Politik
Das Gesangsduo Annika und Sarina Schulz präsentierte das Lied „Abendsegen“ aus der Oper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck und anschließend „Carol of the children“ von John Rutter. Foto: Stadt

Etat sieht Einnahmen in Höhe von 101,374 Millionen Euro sowie Ausgaben in Höhe von 100,970 Millionen Euro vor
Rat billigt Haushalt einstimmig

Haltern. Im ersten Teil der Ratssitzung war es stimmungsvoll am Donnerstagnachmittag. Denn dort sagen Annika und Sarina Schulz aus der Gesangklasse von Sandra Schares. Begleitet wurden sie von Verena Voß, Leiterin der städtischen Musikschule, am Klavier. Das Gesangsduo präsentierte das Lied „Abendsegen“ aus der Oper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck und anschließend „Carol of the children“ von John Rutter. Als Zugabe sagen sie „Sometimes a prayer will do“ von Rolf Lovland. Danach...

  • Haltern
  • 29.11.19
Politik
Prof. Dr. Uli Paetzel, Cay Süberkrüb und Bodo Klimpel (v.l.) unterzeichnen den Vertrag für die Zukunft der Lippebrücke Oelder Weg. Foto: Kreis

Vertrag zwischen Lippeverband, Stadt Haltern am See und Kreis Recklinghausen unterzeichnet
Zukunft der Lippebrücke Oelder Weg ist gesichert

Haltern/Marl. Die Zukunft der Lippebrücke Oelder Weg zwischen Haltern am See und Marl ist gesichert. Der Kreis wird die Brücke zunächst an den Lippeverband übertragen und auch den Betrag, den ein Rückbau gekostet hätte, überweisen. Der Lippeverband wird die Brücke damit sanieren und ertüchtigen, und sie im nächsten Schritt an die Stadt Haltern am See übertragen. Diese übernimmt dann die Unterhaltungslast und die Verkehrssicherungspflicht für die Brücke. So ist es festgelegt in dem Vertrag,...

  • Haltern
  • 29.11.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Mitglieder des ETuS Haltern packen kräftig mit an
Neue Eingangsportale für die Sportanlage Conzeallee

Haltern. In Eigenregie und unter Mithilfe des Fördervereins des ETuS Haltern konnte das Portal-Projekt verwirklicht werden. Die Lichtwerbung Schmalöer GmbH hat die neuen Portale hergestellt, die nun der Sportanlage Conzeallee ein neues Gesicht mit einladender Wirkung verleihen und es auch dem ETuS-Haltern erlauben, sich attraktiv und wirksam der Öffentlichkeit zu präsentieren.Auch ein Kleinkinderspielplatz wurde erstellt und erfreute sich an den letzten Wochenenden bereits großer...

  • Haltern
  • 28.11.19
Natur + Garten
Neue Bäume für das Waldgebiet Haard. Foto: RVR/Kalfhues

RVR lädt am Wochenende zur großen Pflanzaktion in die Haard

Haltern. Der Regionalverband Ruhr (RVR) pflanzt 5.700 Esskastanien und Eichen in der Haard. Am kommenden Samstag, 30. November, wird gemeinsam angepackt: Zur großen Pflanzaktion sind alle Interessierten eingeladen. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Forsthof Haard, Recklinghäuser Straße 291, in Haltern. Parkmöglichkeiten gibt es am Forsthof und auf dem Jagdparkplatz. Gegen 11.20 Uhr fahren die Teilnehmer in Fahrgemeinschaften in den Wald. Sie sollten wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk...

  • Haltern
  • 28.11.19
Kultur

Ungerechtigkeiten und Herausforderungen des Sozialstaats
Heribert Prantl begeistert bei "70 Jahre Könzgenhaus“ mit seiner Rede

Haltern. Mit einer großen Jubiläumsfeier hat das Könzgen Haus am 23. November in die Vergangenheit - und in die Zukunft geblickt. Neben prominenten Gesichtern wie Festredner Heribert Prantl, Regierungspräsidentin Dorothee Feller aus Münster und Halterns stellvertretendem Bürgermeister Heinrich Wiengarten wurde mit 150 Gästen aus Politik, Kirche und Gesellschaft gefeiert. Mit jährlich über 25.000 Teilnehmenden an Seminaren und Tagungen ist das KönzgenHaus in Haltern ein Ort der Begegnung,...

  • Haltern
  • 28.11.19
Kultur
Ab Dienstag, den 10. Dezember ist es allen Nutzern möglich, ihre ausgeliehenen Medien, ausgenommen Gesellschaftsspiele,  auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückzugeben.

Neuer Service der Halterner Stadtbücherei
Medienrückgabe ohne Öffnungszeiten

Haltern. Ein neuer Service für Büchereikunden und Kundinnen wird jetzt mit der Medienrückgabeklappe zum Jahresende links neben dem Eingang zur Stadtbücherei an der Lavesumer Straße in Betrieb genommen. Ab Dienstag, den 10. Dezember ist es allen Nutzern möglich, ihre ausgeliehenen Medien, ausgenommen Gesellschaftsspiele, auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückzugeben. Zwar sei das eine Mehrbelastung für das Büchereispersonal, da die Medien händisch zurückgebucht werden müssen, stellte...

  • Haltern
  • 28.11.19
Ratgeber

Broschüre liegt im neuen Rathaus aus
Seniorenwegweiser neu aufgelegt

Haltern. Die neue Auflage des Seniorenwegweisers vom Beratungs-Infocenter Pflege (BIP) im Kreis Recklinghausen ist da. Die Broschüre gibt wertvolle Tipps und Hinweise rund ums Thema Älterwerden und die damit verbundenen Lebensumstände. Mitnehmen können sie Interessierte auch im neuen Halterner Rathaus. Wie kann ich möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben? Was bedeutet Pflegebedürftigkeit und welche Leistungen zahlt die Pflegekasse? Wo kann ich mich kostenlos zum Thema...

  • Haltern
  • 28.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.