Nachrichten - Haltern

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

585 folgen Haltern
Ratgeber
40 neue Auszubildende starten beim Kreis Recklinghausen. Foto: Kreis

Nachwuchskräfte für die Kreisverwaltung
40 neue Auszubildende starten beim Kreis Recklinghausen

Kreis. Die Kreisverwaltung in Recklinghausen bekommt Verstärkung: Insgesamt 40 junge Frauen und Männer starten in dieser Woche mit ihrer Ausbildung. Landrat Cay Süberkrüb begrüßte die Nachwuchskräfte zum Beginn der Einführungswoche gemeinsam mit der neuen Ausbildungsleiterin Sarina Fohrmann, Vertretern des Personalrats, der Gleichstellungsstelle, der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) und des Ressorts strategische Personalentwicklung, das die Einführungswoche federführend organisiert....

  • Haltern
  • 20.08.19
Ratgeber
Schulpsychologe Dr. Sascha Borchers. Foto: Bezirksregierung Münster

Ferienende in Sicht
So gelingt der Schulstart

Haltern/Dorsten. Ferienende bedeutet für viele Familien: Der Alltag kommt wieder. Für einige Kinder und Eltern ist es aber eine besondere Zeit: Der Schuleintritt in die erste Klasse steht vor der Tür. Wie können Eltern Ihr I-Dötzchen unterstützen? Und was hilft "alten Hasen" beim Schulbeginn nach den Ferien? Dr. Sascha Borchers, Regionale Schulberatungsstelle des Kreises Borken/ Fachbeauftragter für Schulpsychologie bei der Bezirksregierung Münster gibt Tipps für den Schulstart:  „Wenn du in...

  • Haltern
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Junge Frau aus Haltern bei Unfall auf der Rochfordstraße verletzt
Motorradfahrerin stößt mit Linienbus zusammen

Haltern. Eine 17-jährige Motorradfahrerin aus Haltern am See kam gestern (Montag, 19.8.) vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr auf die Rochfordstraße. Beim Einordnen stieß sie mit einem Reisebus eines 46-jährigen Dülmeners zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 17-Jährige so verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand 1.500 Euro Sachschaden.

  • Haltern
  • 20.08.19
Ratgeber
Die Sprachforscher des LWL haben eine Karte entworfen, die die Verbreitung der häufigsten Bezeichnungen für die Erstklässler in den westfälischen Mundarten zeigt. Andere Bezeichnungen als "I-Männ(e)kes" kommen vor allem in Ostwestfalen-Lippe vor. In Minden-Lübbecke sagt man etwa "de Lüttken" oder "de lüttken Schölers". In dieser Region wird anstelle von "klein" das Wort "lüttk" verwendet, das mit englisch "little" verwandt ist. Vor allem aus Lippe wird die Bezeichnung "ABC-Schützen" gemeldet, sie ist auch in der regionalen Alltagssprache Deutschlands weit verbreitet. Verstreut kommen noch weitere Wörter mit "I" vor: "I-Krötkes", "I-Püngels" und "I-Pummels". Oft handelt es sich dabei um herablassende Bezeichnungen der älteren Schüler für die Neulinge. Grafik: LWL
2 Bilder

Erstklässler starten mit Gottesdiensten
Einschulung in Haltern

Haltern. Die Mädchen und Jungen, die nach den Sommerferien im ersten Schuljahr einen neuen Lebensabschnitt beginnen, starten jeweils mit Gottesdiensten am Donnerstag/Freitag, 29. / 30. August. Hier die konkreten Angaben der einzelnen Schulen: Katharina-von-Bora-Schule ev. 30.08.2019 Erlöserkirche 8.30 Uhr Katharina-von-Bora-Schule kath. 30.08.2019 Marienkirche 8.45 Uhr GS Sythen 29.08.2019 St. Josephkirche 9.00 Uhr GS Lavesum 29.08.2019 St Antoniuskirche 8.00 Uhr...

  • Haltern
  • 20.08.19
Natur + Garten
Ein kleiner, abgemagerter, verfilzter und verdreckter Rüde wurde gestern (Dienstag, 20. August) im Dorstener Tierheim angegeben. Gefunden wurde der arme Kerl auf der Schollbrockstraße in Dorsten Hervest.
3 Bilder

Trauriger Fall im Tierheim Dorsten
Kleiner Rüde erleidet ein schlimmes Schicksal

Ein kleiner, abgemagerter, verfilzter und verdreckter Rüde wurde gestern (Montag, 19. August) im Dorstener Tierheim angegeben. Gefunden wurde der arme Kerl auf der Schollbrockstraße in Dorsten Hervest. Er ist nicht gechipt und dem Tierschutzverein liegt keine passende Suchmeldung vor. "Wir sehen ja einiges, aber das ist leider mal wieder ein Fall der auch uns sprachlos und einfach nur traurig zurücklässt", ist von der Dorstener Tierschützern zu erfahren. "Bei aller gebotenen Neutralität...

  • Dorsten
  • 20.08.19
Natur + Garten
51 Bilder

die Westruper Heide ist in voller Blüte

Westruper Heide Die Westruper Heide am nördlichen Rand des Ruhrgebiets ist die größte Zwergstrauch Heide Westfalens und bietet zahlreichen Pflanzen- und Tierarten Lebensraum. Verschlungene Sandwege zwischen großen Wacholdersträuchern und weite Heideflächen bieten Naturgenuß pur. Man mag es kaum glauben, aber das Ruhrgebiet ist ja bekanntlich nicht nur sehr grün, sondern hat auch eigene Heidelandschaften zu bieten! Hoch im Norden bei Haltern am See liegt die Westruper Heide. Diese bereits...

  • Haltern
  • 19.08.19
  •  9
  •  4
Natur + Garten
Fledermäuse gelten als gruselig und jagen Manchem einem Schauer über den Rücken. Dabei sind die bedrohten Tiere überaus nützlich.

NABU informiert über Fledermäuse
"Batnight" in Haltern

Wenn die Dämmerung kommt, segeln sie lautlos über den Himmel. Zur Internationalen Batnight kann man die wendigen Insektenjäger auf zahlreichen Veranstaltungen in ganz Deutschland erleben und erfahren, dass Vorurteile über Fledermäuse völlig aus der Luft gegriffen sind. Die Batnight findet mittlerweile weltweit in über 35 Ländern immer Ende August statt. In Deutschland wird die Batnight vom NABU organisiert; im Vorjahr gab es rund 200 Batnight-Veranstaltungen. Fledermäuse sind nicht nur...

  • Haltern
  • 19.08.19
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen werden am 5. September um 10 Uhr in neun von zehn Städten die Sirenen heulen.

Sirenenprobe und NINA-Warnmeldung am 5. September
Ganz Nordrhein-Westfalen testet Warnmittel

Kreis. Sirenen, Warnfahrzeuge und die WarnApp NINA – am 5. September 2019 findet der zweite landesweite Warntag in Nordrhein-Westfalen statt. Im Kreis Recklinghausen werden um 10 Uhr in neun von zehn Städten die Sirenen heulen. Die Bevölkerung wird auch von der Warn-App NINA im Vorfeld über den Probealarm informiert. Der landesweite Probealarm soll die Bedeutung der Warnsignale bekannter machen, mit denen die Behörden die Anwohner bei großen Schadenslagen warnen. Das Sirenennetz im Kreis...

  • Haltern
  • 19.08.19
Ratgeber
Rund um den Knotenpunkt Marl-Brassert saniert der Kreis die Brassertstraße (K6) zwischen der A52-Anschlussstelle Marl-Brassert und der Kreuzung "Am Kanal". Begonnen wird mit den Arbeiten am Montag, 19. August.

Bauarbeiten starten am Montag
Kreis baut Brassertstraße (K6) und Anschlussstelle Marl-Brassert aus

Mit der Ansiedlung der Metro und der Erweiterung des Chemieparks in Marl kommen neue Wirtschaftskraft und neue Arbeitsplätze in die Region. Deshalb verbessert der Kreis Recklinghausen die Infrastruktur. Rund um den Knotenpunkt Marl-Brassert saniert der Kreis die Brassertstraße (K6) zwischen der A52-Anschlussstelle Marl-Brassert und der Kreuzung "Am Kanal". Begonnen wird mit den Arbeiten am Montag, 19. August. Die Brassertstraße wird in vier Abschnitten vollständig erneuert und verbreitert...

  • Dorsten
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
Hohe Mark Steig  – die Ausschilderung hat begonnen. Mit dabei waren RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel, der Landrat des Kreises Recklinghausen Cay Süberkrüb und Vertreter der beteiligten Städte, des Naturparks Hohe Mark, des Sauerländischen Gebirgsvereins sowie des Hohe Mark Tourismus Vereins.

RVR beginnt mit Ausschilderung des Hohe Mark Steigs
Neuer Fernwanderweg durchs nördliche Ruhrgebiet

Vielfältige Naturlandschaften, Aussichtpunkte und Sehenswürdigkeiten vereint künftig der Fernwanderweg Hohe Mark Steig. Der Regionalverband Ruhr (RVR) startet gemeinsam mit weiteren Partnern die Realisierung des längsten Fernwanderweges in der Metropole Ruhr. Er verläuft auf 158 Kilometern von Olfen bis Wesel und verbindet dabei elf Gemeinden im Ruhrgebiet, im Münsterland und am Niederrhein. Die Strecke soll bis Frühjahr 2020 zu einem Vorzeigewanderweg entwickelt werden. Heute wurde das...

  • Dorsten
  • 16.08.19
Kultur
Die Kulturstiftung Masthoff und die bekannten Vorleser Michael und Sabine van Ahlen präsentieren mit "Literatur im Spieker" eine exquisite und vielfältige (Vor-) Lesereihe.

Literatur im Spieker 2019
Lesereihe wird nach den Ferien fortgesetzt

Haltern. Die Kulturstiftung Masthoff und die bekannten Vorleser Michael und Sabine van Ahlen präsentieren mit "Literatur im Spieker" eine exquisite und vielfältige (Vor-) Lesereihe mit literarischen Texten bekannter, aber auch weniger bekannter Autoren der Weltliteratur. Der nächste Termin ist am 01. September 2019 um 17:00 Uhr im Heimathaus Spieker . Die Veranstaltungen finden in geselliger und entspannter Atmosphäre, jeweils am ersten Sonntag eines Monats um 17:00 Uhr im Heimathaus Spieker...

  • Haltern
  • 15.08.19
Ratgeber

Gelsenwasser-Bildungsprojekt „von klein auf“
2.000 Euro für Kindergarten St. Sixtus

Haltern. Die Gelsenwasser-Stiftung gGmbH unterstützt mit dem Bildungsprojekt „von klein auf“ Kindergärten und Schulen. 2.553 Aktionen bewähren sich insgesamt bereits in der Praxis. Sprachprojekte bilden dabei den Schwerpunkt. Aktuell hat die Jury für 81 Vorhaben die Finanzierung mit insgesamt 331.267 Euro bewilligt. Davon erhielt in Haltern am See der katholische Kindergarten St. Sixtus eine Förderzusage über 2000 Euro für das Projekt „Glücklich verwildern“. Alle bereits umgesetzten...

  • Haltern
  • 15.08.19
Ratgeber

Neue Trauergruppe ab Oktober 2019 im Caritas Centrum Haltern
Wenn die Seele weint

Haltern. Der Ambulante Hospizdienst bietet ab Oktober 2019 wieder eine geschlossene Trauergruppe an.Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die einen nahestehenden Menschen verloren haben. Sich von einem geliebten Menschen zu verabschieden, ist ein lang andauernder, schmerzhafter Prozess, der nicht mit dem Begräbnis endet.  Wir benötigen Zeit und oft auch einfühlsame Unterstützung bis wir mit der Trauer leben und die Endgültigkeit der Trennung akzeptieren können.Es liegt in unserer...

  • Haltern
  • 15.08.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Trixi (Foto) und White aus dem Marler Tierheim hoffen auf ein artgerechtes Heim.
10 Bilder

Unzertrennliche im Tierheim Marl
Zwei zauberhafte Hoppler suchen ein Zuhause

White, ein Angora-Zwergkaninchen, wurde Anfang März 2018 gefunden, er war noch ganz klein und hatte einen schlimmen Schnupfen. Kaninchen können zum Beispiel durch Stress oder ein angegriffenes Immunsystem eine Erkältung bekommen und der Schnupfen kann auch chronisch werden. Trotz Behandlung blieb der kleine White ein chronischer Schnupfer. White lebt in Frieden mit der hübschen Trixi (Widder), im Außenbereich des Marler Tierheims. Trixi ist ein so genanntes „Sterngucker“-Kaninchen. Die...

  • Marl
  • 15.08.19
Natur + Garten
Die Heide erschließt man sich am besten zu Fuß. Ein über 10 km langes Netz von Sandwegen bietet sich zu abwechslungsreichen Rundgängen an.

Alte Kulturlandschaft südlich des Halterner Stausees am Rande der Haard
In der Westruper Heide grasen die Heidschnucken

Haltern. Die Westruper Heide ist ein Rest eines in früheren Jahrhunderten weit verbreiteten Landschaftstyps und liegt auf einem nacheiszeitlichen Dünengelände südlich des Halterner Stausees (hinter dem Hotel Seehof) am Rande der ausgedehnten Wälder der Haard. Sie beherbergt eine Vielzahl charakteristischer Pflanzen- und Tierarten. Neben dem Heidekraut wachsen hier beispielsweise der kleine stachelige, gelbblühende Englische Ginster und die Glockenheide; Becherflechten und besondere Moose...

  • Haltern
  • 15.08.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Der Heideschäfer ist traditionell auch mit seinen Bentheimer Landschafen und Heidschnucken in der Heide.
3 Bilder

Heimatverein Sythen lädt zum Heidetag in die Westruper Heide ein
Es blüht so schön...

Haltern. Am 25. August lädt der Heimatverein Sythen zum Heidetag in die Westruper Heide ein. Zwischen 11 und 17 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich am Heideparkplatz am Flasheimer Damm einzufinden und sich vor Ort über die wunderschöne, blühende Landschaft zu informieren. Viele Aktionen rund um die Heide, ihre Bewohner und ihre Besonderheiten erwarten die Besucher vor Ort. Der Heimatverein Sythen, hat gemeinsam mit dem Fachdienst Umwelt des Kreises Recklinghausen, dem...

  • Haltern
  • 15.08.19
  •  1
Blaulicht

Herten: Halterner flüchtet nach Verkehrsunfall mit Radfahrer

Am Mittwoch, gegen 18 Uhr, wollte ein 35-jähriger Fahrradfahrer aus Herten einen Fußgängerüberweg an der Ecke Kaiserstraße/Theodor-Heuss-Straße überqueren. Unmittelbar vor ihm überquerte ein 35-jähriger Autofahrer aus Haltern am See den Fußgängerüberweg. Der Radfahrer versuchte noch zu bremsen, stieß aber trotzdem gegen den hinteren Radkasten des Fahrzeugs. Er verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus transportiert. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu...

  • Herten
  • 15.08.19
Natur + Garten
13 Bilder

Großer Folgeeinsatz zwischen Dorsten und Marl
Taucher bergen giftiges Quecksilber aus der Lippe

Am Mittwochmittag (14. August) hatten Polizeitaucher aus Bochum in der Lippe auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Marl nach Gegenständen gesucht. Zum Vorschein kamen Waffenteile und Munition. Dabei entdeckten sie nach ersten Erkenntnissen auch eine unbekannte Substanz am Grund in der Lippe. Daraufhin wurden weitere Einsatzkräfte nachgefordert. Um kurz vor 12:00 Uhr wurde die Feuerwehr zunächst am Hammer Weg um Unterstützung gebeten, da Taucher der Polizei in der Lippe zuvor Waffenteile,...

  • Dorsten
  • 15.08.19
  •  2
Blaulicht
Am Dienstagmittag (13. August, 12:25 Uhr) fuhr ein unbekannter Mann besonders freizügig auf seinem Fahrrad durch die Hohe Mark.

Freizügiger Ausflug
Nackter Radfahrer in der Hohen Mark

Am Dienstagmittag (13. August, 12:25 Uhr) fuhr ein unbekannter Mann besonders freizügig auf seinem Fahrrad durch die Hohe Mark. Eine junge Fußgängerin sah den komplett nackten Radfahrer und informierte die Polizei. Personenbeschreibung: ca. 55 - 60 Jahre alt, 175 - 180 cm groß, normale Figur, kurze graue Haare, grauer Kinnbart. Lesen Sie dazu auch:NACKTER JOGGER IN LEMBECK: Mit Bierbauch und ohne Kleidung durch die Hohe Mark

  • Dorsten
  • 14.08.19
  •  1
Natur + Garten
v.l.n.r.: Cay Süberkrüb (Landrat Kreis Recklinghausen), RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel, Heinrich Jolk (Projektleiter RVR), Dagmar Beckmann (Geschäftsführerin Naturpark Hohe Mark), Wilhelm Höhner (SGV) Foto: Kreis Recklinghausen
3 Bilder

Neuer Fernwanderweg durchs nördliche Ruhrgebiet wird ausgeschildert
158 Kilometer von Olfen bis Wesel

Kreis. Vielfältige Naturlandschaften, Aussichtpunkte und Sehenswürdigkeiten vereint künftig der Fernwanderweg Hohe Mark Steig. Der Regionalverband Ruhr (RVR) startet gemeinsam mit weiteren Partnern die Realisierung des längsten Fernwanderweges in der Metropole Ruhr. Er verläuft auf 158 Kilometern von Olfen bis Wesel und verbindet dabei elf Gemeinden im Ruhrgebiet, im Münsterland und am Niederrhein. Die Strecke soll bis Frühjahr 2020 zu einem Vorzeigewanderweg entwickelt werden. Heute (14.8.)...

  • Haltern
  • 14.08.19
Blaulicht

Halterner erwischt Jugendliche mit seinem Rad
Zwei Fahrraddiebe am Bahnhof festgenommen

Haltern. Ein 54-jähriger Halterner kam am gestrigen Montag gegen 23.50 Uhr mit dem Zug am Bahnhof an. Als er zu seinem am Fahrradständer abgestellten Fahrrad ging, sah er zwei Jugendliche.  Einer hatte sein Fahrrad in der Hand, der andere ein anderes. Der 54-Jährige sprach die beiden Jugendlichen an und rief die Polizei. Polizeibeamte konnten die beiden Jugendlichen, einen 15-Jährigen aus Haltern am See und seinen 14-jährigen Cousin aus Remscheid, am Bahnhofszufuhrweg, an der dortigen...

  • Haltern
  • 13.08.19
Blaulicht

Schwere Körperverletzung vor der Stadtmühle
Nach Hausverbot drehen zwei Gäste durch

Haltern. Am Sonntagmorgen, um 02:50 Uhr, wurde ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes durch zwei Gäste einer Diskothek an der Straße "Zu den Mühlen" schwer verletzt. Die beiden Tatverdächtigen aus Haltern am See (20 und 26 Jahre) kamen einem Hausverbot nicht nach. Vor der Tür der Diskothek schlug der 26-Jährige auf den 47-jährigen Mitarbeiter (Olfener) eines Sicherheitsdienstes mit der Bank einer Bierzelt Garnitur ein.  Anschließend warf der 20-Jährige dem Geschädigten eine Flasche ins...

  • Haltern
  • 12.08.19
Vereine + Ehrenamt
Sportlich fit trafen sich bei herrlichem Sommerwetter 45 FahrerInnen und PartnerInnen des Bürgerbusvereins sonntags vor der Garage beim DRK zu einer Fahrradtour nach Lippramsdorf.

Bürgerbusverein freut sich über Fahrgastzahlen
Heißes Wetter sorgt für Rekord

Haltern. Im Monat Juli war es noch heißer seit Beginn der weltweiten Wetteraufzeichnungen als im Juni – und das bescherte dem Bürgerbusverein die höchste Fahrgastzahl seit Aufnahme des Bürgerbusbetriebes. Es wurden 853 Fahrgäste befördert, davon mehr als 18 Prozent Schwerbehinderte inkl. einiger Begleitpersonen. Das Land NRW unterstützt im Gegensatz zu anderen Bundesländern die Bürgerbusvereine durch eine jährliche Organisationspauschale für die Ausgaben, die sich durch die Führung des...

  • Haltern
  • 12.08.19
Natur + Garten
Auf dem Foto sieht man den Beginn der vorbereitenden Maßnahmen – der Oberboden des Altdeichs wurde bereits abgetragen. Fotos: Team Vermessung/EGLV
2 Bilder

Bereich Auguste Victoria beginnt
Lippeverband verbindet neuen und alten Deich

Haltern-Lippramsdorf/Marl. Der Lippeverband hat den Deichanschluss in HaLiMa (Haltern-Lippramsdorf und Marl) im Bereich des Oelder Wegs termingerecht fertiggestellt. Jetzt schließt der Wasserverband im Bereich des Bergwerks Auguste Victoria den neuen Deich an den Bestandsdeich an. Das bedeutet konkret, dass der „alte“ Deich in diesem Bereich auf einer Breite von zirka 300 Metern erst geöffnet und dann mit dem „neuen“ Deichstück verbunden wird. Dieser Anschluss dauert voraussichtlich zehn...

  • Haltern
  • 12.08.19
Ratgeber
Die Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen mit ihren neun Hegeringen in fast allen Städten im Kreis Recklinghausen bietet allen jagdlich Interessierten ab September 2018 einen Vorbereitungslehrgang auf die Jägerprüfung 2020 an.

Lehrgang zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung 2020

Die Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen mit ihren neun Hegeringen in fast allen Städten im Kreis Recklinghausen bietet allen jagdlich Interessierten ab September 2018 einen Vorbereitungslehrgang auf die Jägerprüfung 2020 an. Erfahrene Referenten und Ausbilder bereiten die Teilnehmer auf die Prüfung vor. Der Umfang der Gebiete reicht von den gesetzlichen Bestimmungen über die Kenntnis der Tierarten, sowie Land- und Waldbau bis hin zur Waffenhandhabung und zum jagdlichen Schießen. Die...

  • Dorsten
  • 12.08.19
Blaulicht
Am Sonntag hat gegen 12.45 Uhr offenbar ein SUV der Marke VW einen Rennradfahrer auf der Granatstraße erfasst und in den Graben geschleudert. Fotos: Bludau
12 Bilder

Unfall auf Granatstraße in Haltern
SUV erfasst Rennradfahrer - Lebensgefahr besteht nicht

Haltern. Am Sonntagmittag kam es in Haltern am See zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw aus dem Kreis Borken und einem Rennradfahrer. Ein 65-jähriger Autofahrer aus Reken war gegen 12.50 Uhr von der Rekener Straße in die Granatstraße abgebogen. In dem Moment als er an einem 34-jährigen Rennradfahrer aus Lünen vorbeifahren wollte, wollte dieser wenden. Beide stießen zusammen. Das Fahrrad aus Carbon wurde erheblich beschädigt. Lebensgefahr kann offenbar nicht ausgeschlossen...

  • Haltern
  • 12.08.19
LK-Gemeinschaft
Flyer...
28 Bilder

LK-Gemeinschaften Treffen Geselligkeit Erlebnisse Bekannte Freunde
SOMMER AUSFLUG, in einen Tierpark, mit Wespen! :-)

SOMMER 2019 auch eine FAST-SPONTAN IDEE... zweier Bürgerreporterinnen´... ... INFORMATIONEN... hier bitte GRANAT: NATURWILDPARK bei HALTERN am See (Lavesum) Ein Sonntag-Morgen. Mit einer Regionalbahn fuhr ich nach Haltern am See, um mich dort am Bahnhof mit einer LK-Bekannten zu treffen. Noch ist es nicht zu warm... Das „am SEE“ im Titel der Stadt HALTERN kam erst 2001 hinzu, und noch oft begegnet man Menschen, die einfach HALTERN sagen. Mit nicht einmal 40 000 Einwohnern bezeichne...

  • Haltern
  • 11.08.19
  •  17
  •  5
Kultur
Hannelore Müller (r.), Susanne Mehlbreuer (l.)
Nach gemeinsam verbrachten Jahrzehnten auf dem Markt haben die drei gestandenen Marktfrauen eine Menge Halterner Geschichten zu erzählen.
2 Bilder

Marktbeschickerin geht nach 50 Jahren in Ruhestand
86 Jahre und kein bisschen greise

Nach fünf Jahrzehnten auf dem Halterner Marktplatz gibt Hannelore Müller ihren Bücherstand auf. Leicht fällt ihr das nicht, sagt sie: „Ich bin nicht der Typ, der sich jetzt zu Hause mit einem Kissen aufs Fensterbrett stützt und draußen die Blätter an den Bäumen zählt. Untätigkeit oder Mittagsschlaf liegen mir überhaupt nicht!“ Dazu wird es zum Glück auch wohl nicht kommen. Tochter und Sohn sowie fünf Enkel und vier Urenkeln halten sie auch weiterhin auf Trab. Die jüngste Urenkelin bringt...

  • Haltern
  • 09.08.19
  •  2
Politik
SPD beim Besuch der Gelsenwasser AG

Die sitzungsfreie Zeit in der Sommerpause nutzt die SPD-Fraktion zu Besuchen vor Ort.
SPD-Fraktion vor Ort

Im Juli wurde das hiesige Wasserwerk besucht. Leiter Magnus Meckelburg gab in einem Vortrag wertvolle Informationen zu Gesamtsituation der Wasserversorgung bei den zunehmend heißeren niederschlagsfreien Tagen. Er bewertete die Situation nicht als besorgniserregend, jedoch auch nicht unkritisch. Durch entsprechende Wasservorratsmaßnahmen oder auch Entnahmen aus den Kanälen sei man in der Lage den Wasserbedarf der Region zu bedienen. Gelsenwasser AG In einem weiteren Vortrag durch den Chef...

  • Haltern
  • 08.08.19
Vereine + Ehrenamt
Hübsch und neugierig ist der junge Sascha, der auf sein Glück wartet.
8 Bilder

Junger Mischlingshund wartet im Tierheim Marl
Sascha hofft, dass sich sein Schicksal endlich zum Guten wendet

Sein Leben war bislang kein Zuckerschlecken. Wenngleich Sascha noch gar nicht so lange auf dieser Erde weilt. Doch jetzt hofft der bildhübsche Mischling, dass sich sein Schicksal endlich zum Guten wendet und ein paar tolle Hundejahre für ihn bereit hält. Denn dieser junge, kniehohe und unfassbar liebe Schatz hat es verdient. Vielleicht macht sein Aussehen auch eine Vermittlung schwieriger, denn Sascha sieht schon so erwachsen aus, ist aber noch kein Jahr alt und erst am 30. August 2018...

  • Marl
  • 08.08.19
Ratgeber
Ab Donnerstagmittag (8.8.) kann der Verkehr die Anschlussstelle wieder befahren.

Auffahrt nach Haltern wieder offen
A52: Umbau der Anschlussstelle Marl-Frentrop ist fertig

Dorsten/Haltern. Die Arbeiten in der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop sowie die Sanierung der B225 sind abgeschlossen. Ab Donnerstagmittag (8.8.) kann der Verkehr die Anschlussstelle wieder befahren. Die Autobahnniederlassung Hamm hatte mit den Arbeiten Anfang Juni begonnen. Geplant war eine Bauzeit von zwei Monaten die auch eingehalten werden konnten. Auch die in diesem Bereich verlaufende B225 (Dorstener Straße) zwischen der Schachtstraße und der Buerer Straße wurde erneuert. Straßen.NRW...

  • Haltern
  • 07.08.19
Kultur

Vorlesungsverzeichnis „Studium im Alter" auch in Haltern erhältlich
Besonderes Studienangebot zum Bürgerschaftlichen Engagement

Haltern/Münster. Das neue Vorlesungsverzeichnis des „Studium im Alter“ für das Wintersemester 2019/20 an der Uni Münster ist erschienen. Ab sofort ist das gut 180 Seiten starke Verzeichnis, das alle wichtigen Informationen über ein „Studium im Alter“ enthält, kostenfrei in der Buchhandlung Kortenkamp erhältlich. „Mit diesem Angebot reagieren wir darauf, dass über die Hälfte unserer 2.000 Studierenden nicht aus Münster selbst, sondern aus den umliegenden Regionen kommt", so die...

  • Haltern
  • 06.08.19
Natur + Garten
Auch viele Halterner liebäugeln mit dem Einbau einer separaten Wasseruhr für Gartenwasser. Aber nicht immer lohnt sich diese Investition. Foto: Pixabay

Mehr Wasserverbrauch im heißen Sommer
Sparen bei der Gartenbewässerung

Kreis.  Die Hitzewelle hat NRW fest im Griff. Pflanzen und Tiere leiden unter Wassermangel, doch vielen Gartenbesitzern graut es jetzt schon vor der nächsten Wasserabrechnung. Hier lesen Sie unseren exklusiven Tipp, wie Sie zumindest bei der Schmutzwasser-Abrechnung Geld sparen können.  In den NRW-Kommunen werden die Schmutzwassergebühren, die ein Grundstückseigentümer zu entrichten hat, nach dem Frischwassermaßstab berechnet. Dem Frischwassermaßstab liegt die Annahme zugrunde, dass das auf...

  • Haltern
  • 06.08.19
Ratgeber
Im Rahmen der Kreißsaalführung informieren Chefärztin Dr. Simone Sowa und ihr Team rund um das Thema Geburt und moderne Geburtshilfe.

Angebot für werdende Eltern
Kreißsaalführung im St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten

Am Dienstag, den 20. August um 19 Uhr, lädt die geburtshilfliche Abteilung des St. Elisabeth-Krankenhauses alle werdenden Eltern und Interessierten zur monatlichen Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist der Konferenzraum auf der Ebene 2 des Krankenhauses. An diesem Abend informieren Chefärztin Dr. Simone Sowa und ihr Team rund um das Thema Geburt und moderne Geburtshilfe. „Das Wissen um geburtserleichternde Maßnahmen soll die Vorfreude auf das bevorstehende Ereignis steigern und helfen,...

  • Dorsten
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt
Für Lennart Dammer aus Haltern geht es am 15. August nach Tansania. Dort wird er sich über das Bistum Münster als Freiwilliger in Iringa engagieren. Foto: Bischöfliche Pressestelle/Michaela Kiepe

Karibuni Tanzania – Willkommen Tansania
Lennart Dammer aus Haltern engagiert sich ein Jahr in Iringa

Haltern. Mehr als 11.000 Kilometer liegen ab dem 15. August zwischen dem alten und dem neuen Zuhause von Lennart Dammer. Denn der 18-Jährige macht sich aus Haltern am See auf den Weg nach Tansania, genauer in ein Hilfsprojekt in Iringa. Dort wird er ein Jahr als Freiwilliger des Bistums Münster die Lehrer an der St.-Dominic-School unterstützen. Vor allem auf den Sportunterricht freut sich Dammer. „Ich spiele gern Fußball, gehe ab und zu ins Fitnessstudio und bin Rettungsschwimmer“, verrät...

  • Haltern
  • 06.08.19
Natur + Garten
In den letzten Tagen wurden an der Stever im Bereich Antoniusbrücke zahlreiche tote Fische angetrieben.
2 Bilder

Gelsenwasser schließt nach Wasserproben Verschmutzung aus
Fische in der Zwischenstever verenden durch Sauerstoffmangel

Haltern. Am heutigen Montag (5.8.) und bereits am vergangenen Freitag wurden an der Stever im Bereich Antoniusbrücke zahlreiche tote Fische angetrieben. Durch das warme Sommerwetter der letzten Wochen hatte sich das Wasser in der Stever zwischen den Talsperren Haltern und Hullern auf 22 Grad erwärmt. Damit sank auch der Sauerstoffgehalt im Wasser. Im Bereich der Zwischenstever gibt es vermehrt Wasserpflanzen, die dem Wasser tagsüber zwar Sauerstoff spenden, nachts bei Dunkelheit aber...

  • Haltern
  • 05.08.19
Ratgeber
Im August kann sich im LWL-Römermuseum jeder seine eigene römische Rüstung basteln, so wie sie die Legionäre einst trugen. Foto: LWL/P. Jülich

Bauen und Basteln
Im August werden im LWL-Römermuseum die Ärmel hochgekrempelt

Haltern. Im August geht es im LWL-Römermuseum und auf der Römerbaustelle Aliso in Haltern an die Arbeit. Während der Sommerferienaktion "Die Legion braucht Dich - und Du eine Rüstung!" (13. bis 15.8.) können römische Rüstungen gebastelt und auf der Mitmach-Baustelle "Hier baut Rom" römische Bau- und Vermessungstechniken ausprobiert werden (1.8. bis 27.8.). Seit Donnerstag (1.8.) bis Dienstag (27.8.) wird auf der Mitmach-Baustelle selbst Hand angelegt. Nachwuchsrömerinnen können nicht nur...

  • Haltern
  • 05.08.19
LK-Gemeinschaft
70 Bilder

Nachlese Mopar Nationals 2019
Tolle US-Schlitten auf Zeche Ewald in Herten zu bewundern

Was 2008 begann, fand am vergangenem Wochenende seine (wie immer) sehenswerte Fortsetzung: Die Mopar Nationals lockten Automobilfans von nah und fern zur Zeche Ewald in Herten. Zahlreiche US-Schlitten bis Baujahr 1978 der Marken Dodge, Plymouth, Chrysler, DeSoto und Imperial erfreuten die Besucher. Nicht nur die PS-starken Schönheiten mit Geschichte machen den Flair des Events aus, sondern auch der familiäre Umgang der stolzen Autobesitzer mit den Besuchern, die gerne ihre Kinder und Hunde...

  • Herten
  • 05.08.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
Durch den Verkehrsunfall wurde der Vater lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Der Sohn wurde mit schweren Beinverletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Die Unfallstelle wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme weiträumig abgesperrt. Fotos: Bludau
10 Bilder

Autofahrer übersieht Motorroller
44-jähriger Rollerfahrer stirbt nach Verkehrsunfall - Sohn schwerst verletzt

Haltern. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Sonntag um 19:15 Uhr ist der 44-jährige Rollerfahrer aus Datteln am frühen Montagmorgen im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Am Sonntagabend fuhr ein 19-jähriger Pkw-Führer aus Bergkamen auf der Hullener Straße in Richtung Osten. An der Kreuzung Stockwieser Damm wollte er nach links abbiegen. Ein 45-jähriger Motorrollerfahrer aus Datteln fuhr, zusammen mit seinem 12-jährigen Sozius, auf der Hullener Straße in Richtung Westen. Im...

  • Haltern
  • 05.08.19
Blaulicht

Autofahrer übersieht am Stockwieser Damm Motorroller
Vater erliegt seinen Verletzungen und Sohn schwerst verletzt

In Haltern am See kam es am Sonntag gegen 19:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Bergkamen befuhr die Hullerner Straße in Richtung Osten und bog nach links in den Stockwieser Damm ein. Dabei übersah er den entgegenkommenden Vespa-Fahrer. Der 44-jährige Dattelner war mit seinem 12-jährigen Sohn als Sozius mit dem Motorroller in Richtung Stadtmitte unterwegs. Durch den Verkehrsunfall wurde der Vater lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungswagen in...

  • Haltern
  • 05.08.19
Sport
Der BSV Wulfen veranstaltet zusammen mit dem ATV Haltern von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 25. August 2019, ein gemeinsames zweitägiges Basketball-Camp für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 - 2011 in der Wulfener Gesamtschulhalle (Midlicher Kamp 5, Wulfen-Barkenberg).

Basketball-Camp in Wulfen
BSV Wulfen und ATV Haltern laden junge Sportler ein

Der BSV Wulfen veranstaltet zusammen mit dem ATV Haltern von Samstag, 24. August, bis Sonntag, 25. August 2019, ein gemeinsames zweitägiges Basketball-Camp für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 - 2011 in der Wulfener Gesamtschulhalle (Midlicher Kamp 5, Wulfen-Barkenberg). Das Camp ist auch optimal geeignet für Kinder, die einfach mal beim Basketball schnuppern möchten – also noch gar keine Vorkenntnisse haben. Sie können sich auf professionelle Trainer, z.B. den BSV-Amerikaner Bryant...

  • Dorsten
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Martha Reichl, Christa Radtke, Irina Oberpichler, Jaqueline Kaminski, Silvia Berger-Bergedick, Tina Franzgrote

Tierschützer treffen sich zum Krisengespräch
Arbeitskreis „Katzenschutz Haltern“ berät zur Katzenproblematik in der Seestadt

Zu einem Tierschutz-Krisengespräch trafen sich am vergangen Wochenende aktive Katzenschützer aus der Seestadt auf dem Gelände der Aktiven Tierhilfe e.V. in Haltern-Lippramsdorf. Grund hierfür ist unter anderem die aktuell verhängte Arbeitspause des „Streunerkatzen-Projekt Haltern am See“. Das private Projekt musste seine Arbeit mangels finanzieller Mittel vor einigen Tagen vorerst einstellen. „Ich bin absolut überrascht über die Wellen, die die Verkündung meiner Zwangspause in den sozialen...

  • Haltern
  • 02.08.19
  •  1
Ratgeber
Neben der Bekanntgabe der Zwischenbilanz wurde in Haltern das Kentern eines Segelboots simuliert. Foto: DLRG
2 Bilder

DLRG zieht Zwischenbilanz in Haltern
Bundesweit mindestens 250 Ertrunkene

In den ersten sieben Monaten des Jahres 2019 sind in deutschen Gewässern mindestens 250 Menschen ertrunken. Das sind 29 weniger als im Jahr davor. Diese Zahlen hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag (1.8.) in Haltern am See (Westfalen) bekannt gegeben. "Man kann es nicht oft genug sagen: Die Zahl der Ertrunkenen ist nun mal sehr wetterabhängig. Im Gegensatz zum Vorjahr war der Frühling wie auch der erste Sommermonat in diesem Jahr bislang doch eher verhalten und...

  • Haltern
  • 02.08.19
Sport
Seit nunmehr 20 Jahren messen Teilnehmer ihre seglerischen Fähigkeiten beim Sparda-Bank-Cup Haltern.

Sparda-Bank-Cup 2019
Die erfolgreichste Regatta für Jedermann feiert 20-jähriges Jubiläum

Haltern. Rein segelsportlich betrachtet ist der vom Segelclub Prinzensteg e.V. ausgerichtete und jährlich stattfindende Cup das Highlight auf dem Halterner Stausee. Die Yardstick-Regatta gilt als eine der beliebtesten Regatten bundesweit und kann sich rühmen, mehrfach in Folge zu den Top-Ten-Regatten in NRW zu zählen. Ausrichtungsdatum für dieses Jahr ist das Wochenende 24.- 25.08.2019. Über 100 Teilnehmer werden voraussichtlich mit ihren Schiffen dieses Jahr die Startlinie auf dem...

  • Haltern
  • 02.08.19
Ratgeber
Beate Borgmann (links) und Ute Kieslich stellen den Jahresbericht der vier Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen im Kreis Recklinghausen vor. Foto: Bischöfliche Pressestelle/Michaela Kiepe

Beratungsstellen im Kreis Recklinghausen legen Jahresberichte 2018 vor
Rat in belastenden Lebenssituationen erhalten

Kreis. 1570 Klienten – davon 649 Männer – suchten im vergangenen Jahr eine der vier Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (EFL) in Datteln, Dorsten, Marl und Recklinghausen auf. Die Gründe sind unterschiedlich. Einzelne, Paare und Familien erhoffen sich Rat in verschiedenen belastenden Lebenssituationen wie beispielsweise akuten oder chronischen Lebenskrisen sowie bei Konflikten in Paarbeziehungen und Familie. „Wir stellen fest, dass Familien und Einzelne zunehmend durch...

  • Haltern
  • 01.08.19
Politik
Eine Delegation des Halterner Forums für Demokratie, Respekt und Vielfalt nahm am 7. Juli in Büchel/Eifel zusammen mit Pax Christi an einer Mahnwache gegen US-Atomwaffen in Deutschland teil: (von links) Hermann Döbber, Gerrit Warsen und Ute Erler erhielten viel Zustimmung für ihr Transparent mit der Aufschrift: „Donald Trump – wir brauchen nur eine Rakete: Carola Rackete“ – in Anspielung auf die mutige deutsche Kapitänin des Sea-Watch-Rettungsschiffes.

Halterner Stadtrat soll Bundesregierung zur Unterzeichnung des UN-Atomwaffenverbotsvertrages auffordern
Rackete statt Raketen

Haltern. Das Halterner Forum für Demokratie, Respekt und Vielfalt hat anlässlich des Gedenkens an die folgenschweren Atombomben-Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vom 6. und 9. August 1945 einen Ratsantrag über Bürgermeister Bodo Klimpel eingereicht. In einer Resolution an die Bundesregierung soll diese von den Kommunalpolitikern zur bisher verweigerten Unterzeichnung des UN-Atomwaffenverbotsvertrags von 2017 aufgefordert werden. Zuvor hatte eine Delegation des Halterner Forums am 7. Juli...

  • Haltern
  • 01.08.19
Ratgeber
Dr. Simone Sowa freut sich auf mehr Verantwortung und die neuen Herausforderungen als Chefärztin der KKRN-Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe – Brustzentrum.

Stabwechsel in der KKRN-Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Dr. Simone Sowa wird neue Chefärztin

Im St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten ist sie bereits bestens bekannt: Schon seit 18 Jahren arbeitet Dr. Simone Sowa dort als leitende Oberärztin. Nun beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt: Zum 1. August übernimmt sie als Chefärztin und Nachfolgerin von Dr. Stefan Wilhelms die Leitung der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie des Brustzentrums der KKRN GmbH. Eine gute Wahl, findet Andreas Hauke, Geschäftsführer des Klinikverbundes: „Wir sind froh, dass mit Frau Dr. Sowa eine...

  • Dorsten
  • 01.08.19
Vereine + Ehrenamt
Ein echter Schmuser: Der kleine Damien, der sich eine Familie wünscht.
6 Bilder

Völlig verfilzt auf der Straße gefunden
Kleiner Perser Damien ist ein Goldstück und mag einfach jeden

Der kleine Damien auf der Suche nach dem großen Glück. Doch vorher musste er im Marler Tierheim Fell lassen. Die zuckersüße Samtpfote wurde frisch geschoren, weil er sich nämlich nicht so gerne bürsten lässt. Allerdings kam Damien Anfang Juni dieses Jahres auch in einem sehr schlechten Zustand als unkastrierter Fundkater ins Tierheim. Das Perserkätzchen kommt im Marler Tierheim mit jedem zurecht Der hübsche Kater war so verfilzt, dass man mit der Bürste auf verlorenem Posten stand....

  • Marl
  • 01.08.19
Natur + Garten
Im Bereich des Umspannwerk Kusenhorst an der Stadtgrenze zwischen Haltern und Marl fanden Mitarbeiter des Baubhofes einen verletzten Greifvogel. Foto: Bludau
2 Bilder

Auffang- und Ausgewöhnungsstation für Greifvögelin der Haard
Ein Hospital für Habicht und Co

Haltern/Dorsten. Ende Juni machten die Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Dorsten einen ungewöhnlichen Fund: Im Bereich des Umspannwerk Kusenhorst an der Stadtgrenze zwischen Haltern und Marl fanden sie einen verletzten Greifvogel. Auch für solche Fälle wird die Feuerwehr gerufen und ist gerüstet. Durch einen beherzten Griff von Oberbrandmeister Dennis Meenke wurde der Habicht eingefangen und mit Wasser erstversorgt. Anschließend ging es zur Greifvogel-Auffangstation in die Haard nach...

  • Haltern
  • 01.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.