Haltern - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

3 Bilder

Abschluss der Turnier-Serie 2020/2021
Rasantes Turnier-Finale beim KKC

Hemmungslos zieht der Mittelstürmer nach links, schnellt zurück, holt Schwung, prescht der Laufrichtung entgegen, trifft den Ball optimal und lässt die 27 Gramm schwere angeraute Kunststoffkugel mit einem grandiosen Knall im Tor verschwinden. Die Umstehenden rücken ein Stück zurück und Thorsten und reibt sich, anerkennend nickend, das linke Ohr. Er und Daniel haben sich als Tabellenerste der Vorrunde in den Kreis der Favoriten katapultiert und mussten sich nun im Halbfinale der KO-Runde dem...

  • Haltern
  • 31.03.22
Natürlich ist auch dem Olympia-Arzt Dr. Sven Authorsen nicht entgangen, dass in der Heimat sehr kontrovers über die Spiele in China diskutiert wird. Aber: "Die Sportler leben nicht nur in einer Olympia- sondern auch in einer Sportblase. Sie konzentrieren derzeit ganz auf ihren Sport und dafür muss man auch Verständnis haben", sagt Dr. Sven Authorsen. Das Foto zeigt Dr. Sven Authorsen bei einem früheren Olympia-Einsatz.
Aktion

Umfrage der Woche:
Werdet ihr mit den Olympischen Winterspielen in China warm?

Am 20. Februar gehen die Olympischen Winterspiele in Beijing mit der Abschlussfeier zu Ende. Dieses sportliche Großereignis wurde schon vor dem Beginn von kritischen Zwischentönen begleitet. Es geht vor allem um Chinas Umgang mit den Menschenrechten, Fragen nach dem Umweltschutz und dem Umgang mit dem Datschenschutz. Dazu gibt auch das Internationale Olympische Komitee mit seinem deutschen Vorsitzenden Thomas Bach kein gutes Bild ab. Dem höchstrangigen Spitzenfunktionär des Weltsports wird...

  • Haltern
  • 15.02.22
  • 2
  • 1

Judo-Gürtelprüfungen erfolgreich bestanden
Halterner Judo-Club 66 e.V. stolz auf Prüflinge

Allen Corona-Widrigkeiten zum Trotz konnten sich Jan Backmann, Lena Backmann und Dimitri Fell gut auf ihre Prüfung vorbereiten. Am 28. 1. 2022 war es dann so weit und die Prüfer Dirk Schrief und Michael Scharfschwerdt waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Alle haben die Prüfung erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Somit sind die drei nun berechtigt und verpflichtet die folgenden Kyu-Grade zu tragen • Jan Backmann: 4. Kyu orange-grün • Lena Backmann: 2. Kyu blau • Dimitri...

  • Haltern
  • 02.02.22
  • 1

UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN HOSPIZDIENST
Ein kleiner Beitrag für eine bedeutende Aufgabe

Yvonne Steinbuß, Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Südliches Münsterland, betritt schwungvoll das Vereinsheim des KKC-Haltern am See Tischfußball e.V. und abrupt stoppt der komplette Trainingsbetrieb. Alle Vereinsmitglieder verlassen ungeachtet der Spielstände ihre Kicker-Tische, begrüßen die Besucherin (mit dem nötigen Abstand) herzlich und hören interessiert ihren Ausführungen zu. In fesselnden Berichten schildert Yvonne Steinbuß über die aktuellen Herausforderungen und der...

  • Haltern
  • 08.12.21
Die Saison im Amateurfußball wird wie geplant fortgesetzt. Die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), die am 24. November in Kraft tritt, lässt dies unter Wahrung der 2G-Regel zu. Foto: Pixabay

Einstimmiger Beschluss
Saison im Amateurbereich wird fortgesetzt

NRW. In einer Videokonferenz hat das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) zusammen mit den Kreisvorsitzenden gestern Abend entschieden, die Saison im Amateurfußball wie geplant fortzusetzen. Die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), die am 24. November in Kraft tritt, lässt dies unter Wahrung der 2G-Regel zu. Im Jugendfußball gilt dies auch für die Altersklassen G- bis einschließlich C-Jugend. Die Ligaspiele der B- und A-Junioren sowie...

  • Haltern
  • 24.11.21
Laden zum End of Season Race ein: Nils Wehrenbrecht und David Breuckmann von den Haardbikern.

Mountainbiker treffen sich auf dem Gelände der LWL-Haard-Klinik
„End of Season Race“ an ungewöhnlichem Ort

Haltern/Marl.  Zum „End of Season Race“ lädt Nils Wehrenbrecht mit Unterstützung des Mountainbike-Vereins Haardbiker am Sonntag (31.10.) alle großen und kleinen Mountainbike-Fans auf das Gelände des Marler Wohnverbundes und der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ein. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein technisch einwandfreies Mountainbike. Start und Ziel für die rund 200 erwarteten Teilnehmenden werden auf dem Fußballplatz hinter...

  • Haltern
  • 14.10.21
Zu lateinamerikanischen Rhythmen garantiert Zumba Gold ein Training für Körper, Geist und Seele.
2 Bilder

Bewegung, Gesundheit und Spaß beim ATV Haltern
Kursangebote für Männer und Frauen ab 50

Haltern. Der ATV Haltern bietet einige Highlights für die Generation 50+ in Haltern am See. Montags geht es um 10 Uhr mit „Zumba Gold“ in der Jahnhalle los. Zumba Gold ist ein speziell konzipiertes Fitnessprogramm für Anfänger, Wiedereinsteiger, Schwangere und aktive Junggebliebene. Das Angebot richtet sich an tanzbegeisterte Menschen, die ein leichtes, abwechslungsreiches und effektives Training mit Spaßfaktor suchen. Zu lateinamerikanischen Rhythmen garantiert Zumba Gold ein Training für...

  • Haltern
  • 06.10.21
Gemeinsam mit seinem Halterner Kollegen Hans Gondzik war der Dorstener Peter Klingner bei der Deutschen Einzelmeisterschaft Ü 30 in Bad Homburg erfolgreich.
2 Bilder

Halterner Judo-Club 66
Dorstener Peter Klingner erfolgreich mit drittem Platz

Gemeinsam mit seinem Halterner Kollegen Hans Gondzik war der Dorstener Peter Klingner bei der Deutschen Einzelmeisterschaft Ü 30 in Bad Homburg erfolgreich. Er trat in der Altersklasse 55 bis 59 Jahre in der Gewichtsklasse bis 66 kg an und kämpfe sich durch bis zum dritten Platz, Bronzemedaille. Sein Betreuer vom Halterner Judo-Club 66 e.V. Jürgen Chmielek war stolz auf seinen Schützling: „Peter kämpfte wie ein Panther auf der Matte. Zweimal musste er sich aber gegen die späteren...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Hans Gondzik (im weißen Judo-Anzug) im Kampf um Platz eins.
4 Bilder

Deutsche Judo-Einzelmeisterschaft, Ü30 in Bad Homburg
Halterner Judo-Club 66 e.V. zweimal erfolgreich

Haltern. Der erste Eindruck der drei angereisten Judoka aus Haltern, Hans Gondzik und Peter Klingner als Kämpfer und Jürgen Chmielek als deren Betreuer, war überwältigend, die Halle in Bad Homburg berstend voll mit Kämpfern aus ganz Deutschland. Immer größer wird das Interesse der älteren Judoka an den Ausschreibungen des Deutschen Judo Bundes für noch aktive Kämpfer ab 30 Jahren zur so genannten ‚Veteranen-Meisterschaft‘. Eingeteilt wird in Alters- und da wieder in Gewichtsklassen. So trat...

  • Haltern
  • 27.09.21
Die Vize-Kreismeister des Halterner Judo-Club 66 e.V.: Florian Knoch, Noah Koesling und Jabob Risch. Foto: Privat

Halterner Judoka lösen Tickets für die Bezirksmeisterschaften
Drei Vize-Kreismeister aus Haltern am See

Haltern. Der Halterner Judo Club konnte am 12. September mit drei Teilnehmern auf der Krei-seinzelmeisterschaft ein Bottrop erfolgreich sein. Dabei mussten die Halterner Judoka Noah Koesling, Florian Knoch und Jakob Risch erstmals in ihrer neuen Altersklasse U15 antreten. Sie waren damit die Jüngsten unter den Teilnehmern. Alle drei erkämpften sich nach spannenden Kämpfen jeweils den 2. Platz und wurden damit Vize-Kreis-meister. Für die drei geht es am 3. Oktober auf der Bezirksmeisterschaft in...

  • Haltern
  • 22.09.21

Penaltyschießen in Oberhausen
Finalspieltag der Senioren-Landesliga

Die gesamte Last ruht auf Jochens Schultern. Eigentlich steht die bittere Niederlage schon im Türrahmen und setzt zum Sprung an ... außer, ja außer ... Jochen wird über sich hinauswachsen. Die 2:6 Niederlage gegen Arminia Bielefeld ist verdaut und gegen den starken ESV Meiderich steht es nach den Doppeln und Einzeln 4:4. Der Spielmodus besagt, dass pro Partie ein Gewinner zu ermitteln ist und somit folgt das gnadenlose Penaltyschießen. Gemäß den Regularien werden vier Duelle im Eins gegen Eins...

  • Haltern
  • 14.09.21
Bei teilweise starken und drehenden Böen hatten die Crews einiges zu tun, damit die Segel und bunten Spinnaker ihre volle Wirkung entfalten konnten.
5 Bilder

Segelclub Westfalen hatte zur offenen Stadtmeisterschaft eingeladen
Die neuen Stadtmeister für 2021 sind gekürt

Haltern. Am letzten Wochenende (21./22.8.) wurde vom Segelclub Westfalen die offene Stadtmeisterschaft durchgeführt. Mit eingebunden war die Leistungsregatta der Rehabilitationssportgemeinschaft NRW (BRSNW). „Es war eine bunte Mischung von insgesamt 20 Booten am Start, die die Regatta noch interessanter gestaltet haben“ so Sportwart Christian Weber. Mit dabei war auch der irische Kutter, besetzt mit Norbert Funke (Segelclub Westfalen) und Jörg Schröder (Segelclub Prinzensteg), die es sich nicht...

  • Haltern
  • 24.08.21
4 Bilder

KKC on Tour
Schäfchenwolken & Schachmanöver

Jupps Wangen nehmen eine rötliche Farbe an und er weiß, den muss er halten. Kevin, der Münsteraner Stürmer hat den Ball sauber durch mein Mittelfeld gepasst und legt sich den Ball filigran zurecht. Wir befinden uns im dritten Satz des Halbfinales der Amateur-Runde und Jupp hat schon einige Male den Ball passieren und somit ein Tor kassieren müssen. Wenn der kommende Schuss sitzt, werden wir uns aus dem Turnier verabschieden müssen. Jupp weiß, jetzt kommt es auf seine Verteidigung an! Kevin...

  • Haltern
  • 18.07.21
Bei wenig Wind starteten die Optimisten am Samstag um 14 Uhr zu den  ersten zwei Wettfahrten unter Leitung von Wettfahrtleiter Christian Raschke. Fotos: Gerd Schypulla
55 Bilder

Segel-Club Stevertalsperre zeigt sich als toller Ausrichter
Spannende Wettfahrten der Optimisten

Haltern. Unter Coronabedingungen fand der Stevertaler Varus Cup 2021 beim SCST statt. Achtundzwanzig junge Segler aus ganz Nordrhein-Westfalen traten an, um ihre Leistungen zu messen. Bei wenig Wind starteten die Optimisten am Samstag um 14 Uhr zu den  ersten zwei Wettfahrten unter Leitung von Wettfahrtleiter Christian Raschke. Zwei spannende Wettfahrten folgten dann am Sonntag. Sportwart Klaus Stephan mit seinem hervorragendem  Team sorgte  für die coronakonforme Durchführung des sportlichen...

  • Haltern
  • 02.07.21
Auch in diesem Jahr wird in den Sommerferien „Sport im Park“ angeboten. Ein gutes Konzept, jeder kann vorbeischauen und mitmachen.
2 Bilder

Drei Halterner Sportvereine machen im Westuferpark ein vielfältiges Programm
Sport im Park geht in die Wiederholung

Haltern. Auch in diesem Jahr wird in den Sommerferien „Sport im Park“ angeboten. Ein gutes Konzept, jeder kann vorbeischauen und mitmachen. Aufgrund der Corona-Situation werden allerdings Teilnahmelisten geführt, so dass eine potentielle Nachverfolgung gegeben ist. Unterstützt wird die Aktion „Sport im Park“ von der AOK und vom Landessportbundes NRW. Organisator vor Ort ist der Kreissportbund Recklinghausen. In Haltern werden drei Halterner Sportvereine im Westuferpark ein vielfältiges Programm...

  • Haltern
  • 30.06.21
Bekanntester Jubilar des Halterner Judo-Clubs ist Hans Gondzik.
3 Bilder

Fünfzig Jahre Treue zum Halterner Judo-Club
Zwei Mitglieder feiern ihr Vereinsjubiläum

Haltern. „Unser Verein lebt seit seiner Gründung von seinen treuen Mitgliedern. Mit ca. 150 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gehören wir zwar eher zu den kleineren Vereinen, doch gleicht der Halterner Judo-Club 66 e.V. das mit seiner langen Erfolgsgeschichte aus“. Nina Feldmann erinnert an die vielen erfolgreichen Ligakämpfe und Einzelmeisterschaften seit Bestehen des Judo-Vereins vor jetzt 55 Jahren. So wurden am Samstag auf der Jahres-Hauptversammlung wieder zwei Mitglieder für fünfzig...

  • Haltern
  • 23.06.21

Kreissportbund Recklinghausen und ATV Haltern
Aktionstag zum Thema „Bewegt ÄLTER werden in NRW“

Haltern. Gemeinsam veranstalten der Kreissportbund Recklinghausen und der ATV Haltern einen Aktionstag zum Thema „Bewegt ÄLTER werden in NRW“. Eine gute Gelegenheit, neue Sportarten auszuprobieren oder nach der Corona-Pause den Wiedereinstieg zum Sport zu schaffen. Unter dem Motto „#BeActive – Summer Special“ findet am Samstag, 26. Juni von 17.00 bis 21.00 Uhr Fitness und mehr auf dem Parkplatz vor der Jahnhalle statt. Vorgestellt werden Fitness- und Gesundheitssportangebote. Die Kurse sind...

  • Haltern
  • 22.06.21
(v.l.n.r.) Nina Feldmann, Karl Ammelburger, Silke Tappe.

Jahreshauptversammlung des Judo-Clubs 66 e.V.
Geschäftsführender Vorstand wiedergewählt

Haltern. Nach mehreren Corona bedingten Terminverschiebungen war es endlich so weit. Der Halterner Judo-Club 66 e.V. konnte seine Jahreshauptversammlung satzungsgemäß durchführen. Nach der Berichterstattung von Vorstand, Kassierer und Jugendwart, wurde der Vorstand für seine Tätigkeit insbesondere in der Coronazeit gewürdigt und entlastet. Aber, es standen auch Wahlen an. Die Wiederwahl von Nina Feldmann als Vorsitzende und Silke Tappe als zweite Vorsitzende und Geschäftsführerin wurde von...

  • Haltern
  • 22.06.21
Die liebenswerte Bonnie sucht ein neues Zuhause.
7 Bilder

Bildergalerie: Junge Hündin ist auf der Suche nach einem neuem Leben
Bonnie wartet im Tierheim Marl auf ihren Menschen

Manche Tiere finden den Weg ins Marler Tierheim, weil ihre Besitzer ihnen ein schöneres Leben gönnen und nicht egoistisch handeln. So ein Fall ist auch die süße Bonnie. Ihr Mensch konnte sich kaum noch um sie kümmern und hofft nun, dass sie das Herz einer Familie berührt, die ihr das Glück auf Erden schenkt. Bonnie ist erst seit ein paar Tagen in der Obhut des Tierheims und so kann man noch nicht ganz so viel über die Hündin berichten. Geboren ist Bonnie am 28. April 2019. Laut ihrer...

  • Marl
  • 18.06.21
  • 1
An den kommenden Sonntagen geht es bis zu den Sommerferien weiter von jeweils 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Wieder sind alle Judoka, ihre Eltern und Großel-tern aber auch Nicht-Judoka nach Flaesheim, Dr.-Hermann-Grochtmann-Straße12, eingeladen.
3 Bilder

Halterner Judoka zufrieden mit Outdoor-Training in Flaesheim
Spaß und Schweiß beim Judo-Bingo

Haltern. Daran hatten die Organisatoren des Halterner Judo-Club 66 e.V. nicht geglaubt, dass sich direkt nach einem ersten Aufruf siebzehn Kinder und Erwachsene auf dem Flaesheimer Sportplatz einfanden, um sich mit Spaß und Fleiß fit zu halten. Initiator und Trainer Hans Gondzik war sichtlich stolz. „Ich hatte mit ein paar Kindern gerechnet, doch das Interesse, endlich wieder gemeinsam sportlich sein zu können, war riesig. Trainer, Kinder und Familien sind unserem Ruf gefolgt.“ Für die...

  • Haltern
  • 07.06.21
Die Trainiergruppe unter Leitung von Weltmeister Hans Gondzik (li) konnte sich sofort mit dem Rasenplatz anfreunden.

Halterner Judo-Club bereitet Outdoor-Training vor
Spaß mit Judo-Bingo für Jung und Alt in Flaesheim

Haltern. Der Flaesheimer Sportplatz, normalterweise Wirkungsstätte des SuS Concordia, steht den Judoka des HJC bis zu den Sommerferien für ein Outdoor-Training zur Verfügung. Die Trainiergruppe unter Leitung von Weltmeister Hans Gondzik konnte sich sofort mit dem Rasenplatz anfreunden. Sie testeten nicht nur die Machbarkeit ihrer Spielidee eines JUDO-BINGOS, sondern gleichzeitig auch ihre Kondition. Hans Gondzik: „Nach der langen Auszeit durch Corona muss man erst wieder an die alte Kondition...

  • Haltern
  • 31.05.21
Bürgermeister Andreas Stegemann und Wolf von Elbwart, 1. Vorsitzender TuS Sythen, spielen sich symbolisch den Ball zu. Er und Kämmerer Dirk Meussen (links) hatten für den Verein, vertreten durch Klaus Neuhaus (2. Vorsitzender der Fußballabteilung), TuS-Geschäftsführer Karl-Heinz Rennwald und Vereinskassierer Ulrich Gerding (von links), gute Neuigkeiten mit dabei.

Förderantrag bewilligt – neuer Sportplatz für den TuS Sythen
Kunstrasenplatz wird saniert

Haltern. Bürgermeister Andreas Stegemann und Kämmerer Dirk Meussen hatten bei ihrem Besuch beim Turn- und Sportverein Sythen von 1923 e.V gute Neuigkeiten mit dabei: Der Förderantrag für die Sanierung des Kunstrasenplatzes ist bewilligt. Der Platz wird nun zeitnah saniert und auf den neusten Stand gebracht. „Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass wir damals in D-Mark bezahlt haben“, berichtet Vereinskassierer Ulrich Gerding mit Blick auf den deutlich in die Jahre gekommenen Rasen. Der...

  • Haltern
  • 18.05.21

ATV und Halterner Judo-Club gehen wieder online
Timo Piwecki motiviert zum gemeinsamen Kindertraining

Haltern. Seit dem letzten Lockdown bietet der ATV Haltern wieder das bekannte Kindertraining ‚Rollen, Raufen, Spielen‘ an. Lange lief es sehr gut. Viele ATV-Kids oder eziehungsweise deren Eltern klickten sich ein, die Kinder turnten nach der Vorgabe von Timo Piwecki und Lena Backmann im heimischen Wohnzimmer. Timo dazu: „Es war schon toll zusehen, wie sich die Jüngsten ernsthaft abrackerten. Einige fragten sogar nach einer Pause.“ Doch leider ging dieser wochenlange Enthusiasmus vorüber sagte...

  • Haltern
  • 03.05.21
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.