Nachrichten - Dorsten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.922 folgen Dorsten
Sport

Taekwondo Taebaek Rhade
Jahreshauptversammlung 2021 vom Taekwondo Club Taebaek Rhade

Harty Malzkorn und der Vorstand vom Taekwondo Club Taebaek Rhade e.V. laden die Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung  am 05.11.2021 ein. Beginn:  20:00 Uhr Ort:   Gymnastikhalle der St. Urbanus Grundschule, Rhade Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Da nur Erwachsene stimmberechtigt sind, bitten wir auch besonders die Eltern unserer jugendlichen Sportler und Kinder zahlreich zu erscheinen. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten besteht selbstverständlich auch...

  • Dorsten
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
Ein mögliches Tempolimit wird seit Jahren diskutiert. Wie sinnvoll findet ihr die Maßnahme?
Aktion

Umfrage der Woche
Tempolimit auf deutschen Autobahnen – sinnvoll oder nicht?

Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist für viele deutsche Autofahrer*innen undenkbar. Die Argumente dafür sind seit den 1970er Jahren die gleichen: Ressourcenschonung und Sicherheit. Wie denkt ihr über ein Tempolimit?  Woher kommt die Idee einer Geschwindigkeitsbegrenzung?  Seit 1974 liegt die Richtgeschwindigkeit auf den meisten deutschen Autobahnen bei 130 km/h. Eine Richtgeschwindigkeit ist aber nur eine Empfehlung, daran muss sich niemand halten. Jedoch gilt auf 30% der Autobahnen...

  • Essen
  • 22.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft
Schwere Gerätschäften an der Bohrstelle bei Raesfeld.
3 Bilder

Der Geologische Dienst NRW bohrt bei Raesfeld
Vorbereitung für digitale Kartierung: Referenzdaten geben Hinweise auf mögliche Gefahren

Für eine voraussichtlich 150 Meter tiefe Kernbohrung bei Raesfeld haben in dieser Woche die Arbeiten begonnen. Die Krefelder Fachleute vom Geologischen Dienst NRW erwarten von der Bohrung wichtige, noch fehlende Erkenntnisse zum Aufbau des Untergrundes in der Region. Diese Daten benötigen sie für eine neue digitale geologische Karte, die zurzeit für den Raum Hünxe – Dorsten – Brünen – Raesfeld erarbeitet wird. Ob Grundwasserschutz, Erdwärmenutzung, Planungsdaten zum Untergrund oder auch das...

  • Hamminkeln
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag wird entschieden: Wem schenkt ihr eure Zweitstimme?
Aktion

Umfrage der Woche
Bundestagswahl: Welcher Partei gebt ihr eure Zweitstimme?

Am Sonntag, 26. September, ist es soweit. Die Bundestagswahl steht vor der Tür, Deutschland entscheidet, wer im Bundestag sitzen darf. Wie funktioniert das gleich nochmal?  Erst- und Zweitstimme  Mit der Erststimme wird eine Person gewählt, ein Politiker oder eine Politikerin aus der Region. In Deutschland gibt es 299 Wahlkreise, also ziehen am Ende der Wahl 299 gewählte Direktkandidat*innen in den Bundestag ein. Somit belegen diese die Hälfte der 598 Sitze im Parlament. Die Zweitstimme ist bei...

  • Essen
  • 21.09.21
  • 10
LK-Gemeinschaft
🎶... am plattdeutschen Strand... sind die Fische im Wasser... und selten an Land. 🎶
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Welches Foto soll auf Instagram gepostet werden?

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4000 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 20.09.21
  • 1
  • 2
Kultur
4 Bilder

Schermbeck meets Florida
Erfolgsproduzent Tony Catania (Scatman John) erkennt Hitpotenzial vom Niederrhein

Thomas Averkamp, alias DJ Tom, hat Freudentränen in den Augen: Gerade eben hat er erfahren das ein gemeinsam mit dem Dorstener Musiker Claudio Bucchi vor Jahren aufgenommener Song nun doch noch die gewünschte Aufmerksamkeit bekommt. Es war im Jahre 2006, wo, bedingt durch eine Zeitungsanzeige in der Dorstener Zeitung, sich der Dorstener/Mülheimer Künstler Claudio Bucchi bei Thomas Averkamp und Klaus Demmerling im Universe-Tonstudio in Schermbeck meldete. Averkamp und Demmerling suchten zu der...

  • Dorsten
  • 20.09.21
Sport

Vier Siege in Folge
BVH Dorsten II ist nicht zu stoppen

Was soll man da sagen? Eins ist Fakt! Das, was der Trainer Stefan Schwandt mit der Truppe macht, das macht er gut. Man hat den Eindruck, daß alles das, was er den Spielern in der Woche versucht zu vermitteln, eins zu eins umgesetzt wird. Auch am heutigen Sonntag zu Gast in Nordvelen lief das Team der 'Schwandt Elf' geschlossen und hochmotiviert auf. Anfangs noch ein wenig zögerlich kamen sie nicht so recht ins Spiel. Als dann auch noch Marcel Schwandt verletzt vom Platz musste, stand das Spiel...

  • Dorsten
  • 20.09.21
  • 1
Natur + Garten
Sie stellten das neue Klimaportal vor: Landrat Bodo Klimpel (l.), Peter Haumann (3. v. r.), Fachbereichsleiter Umwelt, Verkehr, Geoinformation, Planung und Wirtschaft, Anke Kunz-Rohlf (2. v. l.), Jutta Emming (m.) und Torben Stasch (r.), das Klima-Team des Kreises Recklinghausen, sowie Martin Eckl (2. v. r.) und Marc Schäper (3. v. l.), zuständig für die Regioportale des Kreises.

Klimawandel, -schutz und -anpassung
Neues Klimaportal des Kreises Recklinghausen online

Klimaschutz, Klimawandel und Klimaanpassung im Kreis Recklinghausen transparent und auf einen Blick – das bietet der Kreis Recklinghausen nun in einem eigenen Portal speziell für die Region an. Auf dieser Seite finden Interessierte unter anderem Daten zur Entwicklung des Klimas im Kreis Recklinghausen sowie Beispiele und Projekte aus der Region, die zeigen, wie Bürgerinnen und Bürger oder auch Unternehmen im Kreis Recklinghausen klimabewusst handeln können. "Extremereignisse wie Starkregen und...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber
Frank Maiß (Personalchef), André Sänger (Personalratsvorsitzender), Florian Stevens (JAV), Celina Glaubitz (JAV), Ina Piechnick (JAV), Jana Loick (JAV) Jaqueline Schreiber, Sanja Liekam (JAV), Laura Schulte-Hubbert, Sam Patrick Rudolf, Stefan Westrich, Jessica Gburek, Sarah Krampe, Theresa Püthe, Vanessa Vengels, Felicitas Puke, Desiree Mechlinski, Nico Kollek, Bürgermeister Tobias Stockhoff und Sebastian Fulde.

Stockhoff begrüßt Azubis
13 junge Leute beginnen ihre Ausbildung bei der Stadt Dorsten

13 junge Leute haben am 1. August bzw. am 1. September 2021 ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Dorsten begonnen. Erste Einblicke haben die Auszubildenden erneut bei den Einführungstagen gewonnen. Ziel dieser drei Tage war es auch, dass die jungen Mitarbeiter_innen sich untereinander besser kennenlernen. Die Jugend- und Auszubildenden-Vertretung der Stadt Dorsten (JAV) hat dazu in Abstimmung mit Personalchef Frank Maiß auch in Zeiten der Corona-Pandemie ein buntes Programm auf die Beine...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber

Betreuungsverein der Caritas geht online
„Einführung in das Betreuungsrecht“ für Angehörige und Ehrenamtliche

Das Seminar zum Thema „Einführung in das Betreuungsrecht“ wird jetzt auch online angeboten. Sie benötigen dafür lediglich ein internetfähiges Endgerät (Handy, Tablet, Laptop oder PC). Die Veranstaltung richtet sich an Angehörige, die eine rechtliche Betreuung übernommen haben oder werden. Aber auch Personen, die Interesse haben, eine rechtliche Betreuung ehrenamtlich zu übernehmen, sind herzlich eingeladen. Eine rechtliche Betreuung können Erwachsene erhalten, die aufgrund einer...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber

„Aufholen nach Corona“
Rallye für Familien durch die Dorstener Innenstadt

Die Abteilung Jugendförderung des Amts für Familie und Jugend der Stadt Dorsten lädt zu einer Familienrallye in der Dorstener Innenstadt ein. Am 9. Oktober (Samstag) haben Kinder ab 6 Jahren gemeinsam mit ihren Familien von 9.30 bis 14 Uhr die Möglichkeit, an einem spannenden Quiz rund um die Dorstener Innenstadt teilzunehmen und attraktive Eintrittskarten für verschiedenen Freizeitaktivitäten in der Stadt zu gewinnen. Die Aktion ist Teil des Programms „Aufholen nach Corona“ des...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber

Erfahrungen einer Genesungsbegleiterin
Leben mit einer psychischen Erkrankung

„Wie finde ich einen Weg, mit einer psychischen Erkrankung zu leben – Erfahrungen einer Genesungsbegleiterin“ – unter diesem Motto laden Isabell Janzen, Erfahrene im Umgang mit psychischer Erkrankung und Genesungsbegleiterin bei Spix e.V. und Herr Martin van Staa, Sozialarbeiter im Beratungszentrum Spix e.V. in Kooperation mit dem Familienzentrum Kempkesstege zu einem Vortragsabend ein. Isabell Janzen wird eigene Erfahrungen schildern und erläutern, wie sie einen Weg fand, mit der Erkrankung zu...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber
Die Stadt Dorsten erinnert an den Termin für BioNTech-Zweitimpfungen nach den mobilen Impfterminen in Dorsten. Diese werden angeboten am kommenden Sonntag, 19. September, ab 13 Uhr im Soziokulturellen Zentrum „Das LEO“, Fürst-Leopold-Allee 70, in Dorsten-Hervest.

Impfungen gegen Corona-Virus
Zweitimpfungen nach mobilen Impfangeboten am Sonntag am LEO

Die Stadt Dorsten erinnert an den Termin für BioNTech-Zweitimpfungen nach den mobilen Impfterminen in Dorsten. Diese werden angeboten am kommenden Sonntag, 19. September, ab 13 Uhr im Soziokulturellen Zentrum „Das LEO“, Fürst-Leopold-Allee 70, in Dorsten-Hervest. An diesem Tag sind zugleich im Impfbus des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) vor dem LEO Erstimpfungen mit den Impfstoffen BioNTech und Johnson + Johnson möglich. Dafür ist keine Terminvereinbarung erforderlich. Die mobilen Dorstener...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Kultur
Am Mittwoch, 22. September 2021 wird das Konzert mit "Wildes Holz" aus dem vergangenen Jahr nachgeholt.

Schermbecker Landhelden
"Wildes Holz" spielt im Landhotel Voshövel

Nach dem erfolgreichen Start am vergangenen Wochenende zum ersten Schermbecker Kultursommer freuen sich die Schermbecker Landhelden auf die nächsten Konzerte. Am Mittwoch, 22. September 2021 wird das Konzert mit "Wildes Holz" aus dem vergangenen Jahr nachgeholt. Aufgrund der zahlreichen Verschiebungen wird nochmals darauf aufmerksam gemacht, dass die bereits erworbenen Karten ihre Gültigkeit behalten. Veranstaltungsort des Konzertes ist der Saal des Landhotel Voshövel. Das Konzert beginnt um...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Kultur
Das Trio "Nel Vento" mit (v.l.) Katrin Steinfeld (Fagott), Eri Uchino (Klavier) und Simone Hauprich (Klarinette) verspricht einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Hörgenuss "von mild bis stürmisch wild".

Drei Damen – von mild bis stürmisch wild
„Nel Vento“ spielen im Ev. Gemeindezentrum Barkenberg

Am Sonntag, 26. September 2021, um 17 Uhr lädt der Förderverein Gnadenkirche zu seinem nächsten Konzert mit dem Trio „Nel Vento“ ins Barkenberger Gemeindezentrum, Talaue 68 ein. Die drei Damen treten in ungewöhnlicher Besetzung auf: Katrin Steinfeld (Fagott), Simone Hauprich (Klarinette) und Eri Uchino (Klavier) haben ein Crossover-Programm vom Barock bis in die Moderne vorbereitet. Den Auftakt macht ein „Gassenhauer“ für Fagott, Klarinette und Klavier von Ludwig van Beethoven. In der...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber

Aktionstag am 10. Oktober 2021
Tage seelischer Gesundheit im Bürgerpark Maria-Lindenhof

Vom 10. bis zum 17. Oktober 2021 veranstaltet die PSAG Dorsten (Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft) Tage seelischer Gesundheit im Bürgerpark. Die Woche beginnt mit einem Aktionstag am Sonntag, 10. Oktober. Alle Bürger*innen sind dazu eingeladen, mit offenen Augen den Park zu erkunden und im eigenen Tempo überall verteilte Stationen zu entdecken. Diese bieten dabei nicht nur Wissenswertes zu den Themen Mentale Gesundheit und Resilienz, sondern auch Übungen und Impulse, die direkt im Park und auch...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber
Die Lippebrücke in Dorsten-Hervest, Buerer Straße (K32), ist ab der kommenden Woche nur noch für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen nutzbar. Eine Ausnahme für Busse oder landwirtschaftliche Fahrzeuge gibt es nicht mehr.

Beschränkung notwendig
Lippebrücke Hervest nur noch bis 3,5 Tonnen freigegeben

Die Lippebrücke in Dorsten-Hervest, Buerer Straße (K32), ist ab der kommenden Woche nur noch für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen nutzbar. Eine Ausnahme für Busse oder landwirtschaftliche Fahrzeuge gibt es nicht mehr. Grund für die Beschränkung sind Korrosionsschäden an den Trägern der Brücke, die der beauftrage Gutachter bei einer erweiterten Bauwerksprüfung feststellte und dem Kreis nun mitteilte. Der Kreis Recklinghausen führt aktuell Gespräche, um gemeinsam mit weiteren Straßenbaulastträgern eine...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Natur + Garten
Hirsche paaren sich in der Zeit zwischen Mitte September und Ende Oktober - eine sehr kurze Zeitspanne, um die anmutigen Waldbewohner bei der Fortpflanzung zu beobachten.

RVR Ruhr Grün lädt ein
Hirschbrunft hautnah erleben

Hirsche paaren sich lediglich in der Zeit zwischen Mitte September und Ende Oktober - eine sehr kurze Zeitspanne, um die anmutigen Waldbewohner bei der Fortpflanzung zu beobachten. RVR Ruhr Grün lädt Interessierte am Freitag, 24. September, zu einer Exkursion in die Üfter Mark ein, um die Hirschbrunft live zu verfolgen. Der Ausflug startet um 17.30 Uhr. Die Teilnehmenden werden gebeten ein Fernglas, wetterfeste Kleidung sowie Wanderschuhe mitzubringen. Eine verbindliche Anmeldung ist...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Kultur
Am Dienstag, 28. September 2021 um 19.00 Uhr ist der Mann mit dem grünen Pulli aus der Sendung mit der Maus auf Einladung der VHS in der Stadtbibliothek zu Gast und möchte in seiner Lesung Eltern wertvolle Tipps geben, wie sie ihren Nachwuchs zum Lesen animieren können.

Die Maus
„Lesezauber“ mit Christoph Biemann

Am Dienstag, 28. September 2021 um 19.00 Uhr ist der Mann mit dem grünen Pulli aus der Sendung mit der Maus auf Einladung der VHS in der Stadtbibliothek zu Gast und möchte in seiner Lesung Eltern wertvolle Tipps geben, wie sie ihren Nachwuchs zum Lesen animieren können. Christoph Biemann ist allen Eltern, Großeltern und Kindern aus "Die Sendung mit der Maus" bekannt und hat das unglaubliche Talent, komplizierte Dinge einfach darzustellen. Für Alt und Jung ist er mit seinem grünen Pulli wie ein...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Politik

Cruise Durch Unser Vest
CDU verteilt Gesellschaftsspiel am Infostand

Auf gute Resonanz stieß am vergangenen Samstag die Verteilung des neuen Würfelspiels „Cruise Durch Unser Vest“ am zentralen Infostand der CDU auf dem Altstadtmarkt. Ludger Samson, CDU-Ortsverbandsvorsitzender: „Das Ziel des Spieles ist, den Kreis und seine zehn Städte unterhaltsam kennen zu lernen. Man spielt mit unterschiedlich farbigen Chips, würfelt, rückt Feld für Feld vor und gelegentlich gibt es Überraschungen. Mehr wird nicht verraten. Ein Erlebnis für die ganze Familie!“ Eine auf Spiele...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Kultur
„Kassandra“ wird am 8. Oktober im Forum der VHS zu sehen sein.

Am 8. Oktober
Turmalin-Theater bringt „Kassandra“ auf die VHS-Bühne

Auf Einladung der Gleichstellungsstelle gastiert das Turmalin-Theater aus Süddeutschland am 8. Oktober 2021 um 19 Uhr mit dem Stück „Kassandra“ im Forum der VHS in Dorsten. Diese Aufführung, die unter anderem anlässlich der Verleihung des Elisabeth-Langgässer-Preises an Christa Wolf und der Eröffnung der großen Troja-Ausstellung in Stuttgart gespielt wurde, stellt vor historischem Hintergrund die Frage nach der Zerbrechlichkeit des Friedens und des Entstehens von Krieg: Wann beginnt der...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Politik
V.l.: Bernd Tischler (Oberbürgermeister Bottrop), Landrat Bodo Klimpel, Staatssekretär Christoph Dammermann, Bettina Weist (Bürgermeisterin Gladbeck), Dr. Manfred Gehrke (Amtsleitung Wirtschafts- und Arbeitsmarktförderung, Stadt Marl) und Tobias Stockhoff (Bürgermeister Dorsten).

EU-Förderung für neue Arbeitsplätze im Ruhrgebiet
Landesregierung beginnt Gespräche mit Bottrop, Dorsten, Gladbeck und Marl

Mit dem Just Transition Fund fördert die Europäische Union den Übergang zu einer klimaneutralen und nachhaltigen Wirtschaft. Rund 100 Millionen Euro aus dem Fonds hat die EU den Städten Bottrop, Dorsten, Gladbeck und Marl in Aussicht gestellt. Das gab Staatssekretär Christoph Dammermann bei einem Besuch in der Region bekannt. Die Fördermittel sollen den Städten im nördlichen Ruhrgebiet helfen, die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen des Kohleausstiegs zu bewältigen....

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber

Repair Café Wulfen
Kostenlose Reparaturen im Pfarrsaal St . Barbara

Das Repair Café Wulfen lädt am 24. September in den Pfarrsaal von St . Barbara ein, um defekte Geräte zu reparieren und damit zur Ressourcenschonung und Müllvermeidung beizutragen. Von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr werden dort an jedem letzten Freitag im Monat Dinge repariert, die sonst weggeworfen werden. Die Hilfen und Ratschläge im Repair-Café sind gratis, die letzten Reparaturen werden gegen 17:00 Uhr angenommen. Wegen Corona müssen die Gäste getestet, geimpft oder genesen sein und eine Maske...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Ratgeber
Auf der Radtour am 25. September wird auch der historische Grenzstein zwischen der Herrlichkeit Lembeck und dem Gebiet des Lippramsdorfer Haus Ostendorf besucht.

Radtour „Einmal ganz um Wulfen“
„Bibi am See“ bietet kostenlose Veranstaltungen

Die „Bibi am See“ bietet nach langer pandemiebedingter Pause wieder Veranstaltungen an. Am 25. September (Samstag) geht es los mit einer Radtour „Einmal ganz um Wulfen“ herum. Der 35 Kilometer lange Ausflug für jedermann führt entlang der Wulfener Grenzen. Unterwegs gibt es kurze Stopps mit historischen Informationen von Reinhard Schwingenheuer und Christian Gruber. Auch eine Kaffeepause wird es geben. Start ist um 14 Uhr vor der Bibi. „Kosten, Installation und Nutzen einer Photovoltaik-Anlage“...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Kultur
Während Erwachsene an Kurzführungen durch die Ausstellung im Jüdischen Museum Dorsten teilnehmen können, basteln Kinder Schmuck für die Laubhütte (Sukka) und bereiten leckere Speisen zu.

Sonntag, 19. September
Familientag zu Sukkot im Jüdischen Museum Westfalen

Während Erwachsene an Kurzführungen durch die Ausstellung im Jüdischen Museum Dorsten teilnehmen können, basteln Kinder Schmuck für die Laubhütte (Sukka) und bereiten leckere Speisen zu. Alle lernen am Sonntag, 19. September, von 14 Uhr bis 17 Uhr allerhand Wissenswertes zum Feiertag Sukkot und können unsere Sukka im  Museumsgarten besuchen. Alles ist im Museumseintritt inklusive. Dieses Angebot findet im Rahmen von „Sukkot XXL“ statt. Lesen Sie dazu auch: DREI VERANSTALTUNGEN IN...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Politik
Barrieren schließen Behinderte aus. Wie barrierefrei lebt es sich in eurer Stadt?

Frage der Woche
Wie barrierefrei ist eure Stadt?

Menschen mit Behinderung stoßen im Alltag an vielen Stellen auf Barrieren. So wird ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben schwer oder in mancher Hinsicht unmöglich gemacht. Wie barrierefrei ist das Leben ist eurer Stadt? Behinderte werden in unserem Land diskriminiert. Das heißt, dass das Leben in Deutschland für sie mit vielen Barrieren verbunden ist, die sie nicht selbstständig oder überhaupt nicht überwinden können. Viele dieser Barrieren sind Bahnhöfe, Wohnungen, Restaurants und...

  • Herne
  • 17.09.21
  • 8
  • 2
WirtschaftAnzeige
 Jörg Borgmann, Geschäftsführer und Inhaber der Borgmann Gruppe.

Autohaus Borgmann streckt Kunden die Bafa Prämie vor
Autohandelsgruppe geht beim Kauf eines Elektrofahrzeugs in Vorkasse

Das Autohaus Borgmann, eine der größten Autohandelsgruppen im Ruhrgebiet, hat sich für seine Kunden etwas ganz Besonderes ausgedacht, um den Zugang zur Elektromobilität deutlich zu vereinfachen. Die Bafa Prämie wird direkt beim Kauf vom Autohaus vorgestreckt, sodass die Anzahlung aus eigener Tasche oder mittels Kleinkredit, wie beim Wettbewerb entfällt. Zugleich übernimmt das Autohaus sogar die Beantragung der Fördermittel beim zuständigen Bundesamt. Dies gilt sowohl für jedes rein elektrische...

  • Dorsten
  • 16.09.21
Blaulicht
Seit Dienstagmittag wird die 26-jährige Ibtissam Karim Khidr vermisst.

26-Jährige vermisst
Frau aus Schermbeck seit Dienstag nicht nach Hause gekommen

Seit Dienstagmittag (14. September, 13.30 Uhr) wird die 26-jährige Ibtissam Karim Khidr vermisst. Nachdem sie eines ihrer Kinder nicht im Kindergarten (Altes Rathaus) abgeholt hatte, machte sich der Ehemann sorgen und alarmierte gegen 17.20 Uhr die Polizei. Diese leitete eine sofortige Fahndung und Ermittlungen ein. Eine Zeugin gab an, die 26-Jährige gegen 13.30 Uhr mit einer unbekannten Frau auf der Mittelstraße gesehen zu haben. Ihr Fahrrad stand ebenfalls ordnungsgemäß verschlossen im...

  • Dorsten
  • 16.09.21
Ratgeber
Diesen Gefrierbeutel mit Frikadelle, Aufschnitt, Brot und einer nicht identifizierten türkisfarbenen Flüssigkeit hat eine Hundebesitzerin in der Nähe des Glascontainers an der Seikenkapelle auf der Hardt gefunden.
2 Bilder

Mögliche Giftköder
Beutel mit undefinierter Substanz auf der Hardt gefunden

Heute morgen (Donnerstag, 16. September, 8.45 Uhr) hat eine aufmerksame Hundebesitzerin auf ihrer Gassirunde mit der zweieinhalbjährigen Beauceron-Hündin Mila eine Tüte entdeckt, die verdächtig nach einem Giftköder aussieht. In einem transparentem Gefrierbeutel befindet sich neben einer Frikadelle sowie mehrerer Scheiben Putenbrust und Brot auch eine türkisfarbene Flüssigkeit, die bis jetzt noch nicht untersucht ist. Die Hundebesitzerin, die die Tüte vorsichtig mitgenommen hat, informierte...

  • Dorsten
  • 16.09.21
  • 1
  • 1
RatgeberAnzeige
Jan Leufgen, Berater der R+V Versicherung im Hause der Vereinten Volksbank.

Wasserschaden ist nicht gleich Wasserschaden
Zusatzbaustein „Weitere Naturgefahren Spezial“ greift auch bei Starkregen

Die Unwetterkatastrophe an der Ahr, in der Eifel und im Sauerland hat bei vielen Menschen zuerst tiefe Bestürzung und dann eine große Hilfsbereitschaft erzeugt. Mit etwas Abstand zu den schlimmen Folgen und dem menschlichen Leid mehrt sich jedoch auch die Zahl der Mitglieder und Kunden, die bei den Versicherungsexperten in der Vereinten Volksbank nachfragen, ob ihr Eigentum gegen Starkregen noch gut genug geschützt sind. "Schließlich nehmen Wetterextreme auch in unserer Region seit Jahren...

  • Dorsten
  • 16.09.21
Ratgeber
Impfungen von Schwangeren ab dem 2. Schwangerschaftsdrittel und von stillenden Frauen sind ab sofort im Impfzentrum und bei mobilen Impfungen des Kreises Recklinghausen möglich.

Kreis Recklinghausen
Impfung von Schwangeren und Stillenden ab sofort im Impfzentrum möglich

Nachdem sich die Ständige Impfkommission (STIKO) bereits für die Corona-Impfung für Schwangere und Stillende ausgesprochen hat, folgte am Mittwoch, 15. September, der Erlass des Landes: Impfungen von Schwangeren ab dem 2. Schwangerschaftsdrittel und von stillenden Frauen sind ab sofort im Impfzentrum und bei mobilen Impfungen des Kreises Recklinghausen möglich. Die gilt sowohl für Frauen, die noch nicht geimpft sind, als auch für diejenigen, die über einen unvollständigen Impfschutz verfügen....

  • Dorsten
  • 16.09.21
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über die Premiere des Messcaperooms „Das besondere Geschenk“: (v.l.) Fabian Guhr (Kaplan in St. Viktor Damme), Christoph Hendrix (Kaplan in St. Mariä Himmelfahrt Kleve) und Merve Telaar (Pastoralreferentin in St. Marien Bethen).
2 Bilder

Rätsel-Premiere
300 Messdiener lösen Rätsel um Messcaperoom „Das besondere Geschenk“

„Das war eine großartige Aktion“, resümieren Kaplan Christoph Hendrix aus St. Mariä Himmelfahrt Kleve, Pastoralreferentin Merve Telaar aus St. Marien Bethen und Kaplan Fabian Guhr aus St. Viktor Damme im Rückblick auf den ersten Messcaperoom des Bistums Münster am vergangenen Wochenende. 28 Leiterrunden mit rund 300 Messdienerinnen und Messdienern aus dem gesamten  Bistum Münster rätselten sich durch „Das besondere Geschenk“. Für die Initiatoren ist klar: Im kommenden Jahr wird es eine...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Reisen + Entdecken

Renovierung fast abgeschlossen
Direkte Bahnverbindung zwischen Haltern am See und Bochum

Nicht nur, dass die Renovierungsarbeiten am Bahnhof aktuell in den letzten Zügen liegen, jetzt steht außerdem fest, dass ab 2023 eine Bahn stündlich direkt von Bochum nach Haltern am See fährt. Damit wird ein jahrzehntelanger Wunsch von Stadt, Parteien und Bürgern wahr. Bisher mussten Bahnreisende oft Verbindungen über Wanne-Eickel, Herne oder andere Ruhrgebietsstädte in Kauf nehmen, um von Bochum nach Haltern am See zu gelangen. Eine direkte Verbindung vom Kreis Recklinghausen zur...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Reisen + Entdecken
Quer durch den Naturpark Hohe Mark führt der Hohe Mark Steig. Der Fernwanderweg umfasst rund 150 km und führt über sechs Etappen und eine Wasserroute von Wesel bis Olfen durch dichte Wälder, verträumte Moore und malerische Auen- und Seenlandschaften.
2 Bilder

Zu Gast beim König der Wälder
Den urigste Teilabschnitt des Hohe Mark Steig kennen lernen

Wanderbegeisterte Naturfreunde sind am Donnerstag, 7. Oktober 2021, zu einer Wanderung mit Mike Rexforth, dem Bürgermeister der Gemeinde Schermbeck, in die Üfter Mark eingeladen. Alle, die die landschaftlichen Besonderheiten dieser Teiletappe des Hohe Mark Steigs genießen und mehr über Tiere und Pflanzen im Naturpark Hohe Mark erfahren möchten, sollten sich diese begleitete Themenwanderung nicht entgehen lassen. Nach einer kleinen Stärkung um 9.00 Uhr morgens geht es los ins Hirschgebiet. Auf...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
Maria Lunemann ist im Alter von 94 Jahren verstorben.

Im Alter von 94 Jahren verstorben
Fanfaren und Schützen trauern um Maria Lunemann

Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. und der Allgemeine Bürger Schützenverein Hervest-Dorsten 1913 e.V. trauern um den Tot von Maria Lunemann, die im Alter von 94 Jahren verstorben ist. Im Fanfarencorps und im Schützenverein war sie von erster Stunde als Mitglied dabei. Im Oktober 1957 als das Fanfarencorps gegründet wurde und im Schützenverein im Oktober 1955 als es mit den ersten Aktivitäten nach dem 2.Weltkrieg wieder losging. Sie war für beide Vereine die Vereinswirtin und der...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt

Wohltätiger Zweck
Feuerwehr sammelt Altkleider in Rhade

Wer kurzfristig seinen Kleiderschrank aufräumen oder sich aus anderen Gründen von alten Kleidungsstücken trennen möchte, hat am Samstag, 18. September, Gelegenheit, diese auf einfachste Art und Weise los zu werden. Nach Möglichkeit abholfreundlich verpackt, vielleicht noch mit der Aufschrift „Feuerwehr“ versehen und bis 11:00 Uhr an den Straßenrand gestellt, wird die ausgemusterte Garderobe von den Kameraden des Löschzuges Rhade abgeholt. Der Erlös aus der Verwertung der Textilien kommt einem...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
Beim "Wiesenfest" bietet Udo Markowsky auch seine große Auswahl an Büchern und Comics an, die zugunsten der Gnadenkirche erworben werden können.

Wiesenfest
Klönen, Futtern und Schmökern an der Gnadenkirche

Am Sonntag, 19. September 2021, ab 15 Uhr lädt der Förderverein Gnadenkirche Wulfen zu einem geselligen Nachmittag ein. Im Garten hinter der Kirche wird gegrillt. Man kann sich hier gemütlich niederlassen und ins Gespräch kommen. In der Kirche bietet Udo Markowsky eine große Auswahl von Comics und Büchern an. Es gilt die 3G-Regel mit Impfnachweis. Eine Teilnehmerliste wird geführt. Im Innenraum muss eine Maske getragen oder ein Abstand von 1.50 m eingehalten werden. Der Eintritt ist frei. Um...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Sport

Triathleten des WSV Schermbeck im Einsatz
Thomas Eifert bleibt in Münster unter drei Stunden

Thomas Eifert vom WSV Schermbeck konnte sich einen großen Traum erfüllen: beim Münster Marathon blieb er erstmals unter der 3-Stunden-Marke – ein Ziel, das nicht jeder ambitionierte Läufer in seinem Karriere erreicht. Für die 42,195km benötigte er 02:58:24 Stunden. Eifert teilte sich das Rennen perfekt ein und lief die zweite Hälfte schneller als den ersten Halbmarathon, er belegte den dritten Rang der Altersklasse M40. Christian Gaffke und Lutz Keferstein starteten beim Triathlon in Wesel über...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Ratgeber
Erstklässlerinnen und Erstklässler der Wittenbrinkschule bei der Übergabe der Warnwesten – stellvertretend für alle Grundschulen in der Stadt durch Benjamin Sender vom Hagebaumarkt, die Klassenlehrerinnen der beiden 1. Klassen und Bürgermeiser Tobias Stockhoff.

Spende an alle Grundschüler
Warnwesten sorgen für sicheren Weg in der dunklen Jahreszeit

Der Hagebaumarkt Dorsten stellt erneut sämtlichen Erstklässlern in Dorsten hell leuchtende, gut und weit sichtbare Warnwesten für einen sicheren Schulweg zur Verfügung. Geschäftsführer Benjamin Sender übergab gemeinsam mit Bürgermeister Tobias Stockhoff in der Wittenbrinkschule in Wulfen das erste Westen-Paket an Schulleiterin Dorothea Osemann und die Kinder. Die übrigen Grundschulen in Dorsten erhalten die Warnwesten in den nächsten Tagen. Benjamin Sender, Geschäftsführer des Hagebaumarktes in...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt

Gäste willkommen
Frühschoppen und Kaffeetrinken beim Wulfener Heimatverein

Der Heimatverein Wulfen veranstaltet am Sonntag, 3. Oktober 2021, von 11.00 bis 16.00 Uhr einen ausgedehnten Frühschoppen auf dem Vereinsgelände am Rhönweg 11. Es werden gekühlte Getränke gereicht und für das leibliche Wohl sorgt die Kochgruppe Lekkerbeck. Die Küche in heimischen Gefilden kann an diesem Tag also kalt bleiben. Ab 14.30 Uhr wird zudem im Heimathaus Kaffee und Kuchen angeboten. Alle Mitglieder und auch Nichtmitglieder sind eingeladen am Frühschoppen bzw. dem Kaffeetrinken...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
Das von der BürgerRunde Feldmark am Sonntag organisierte 1. Hans-Rexfort-Boule Turnier auf dem neuen Boule Platz an der Habichtstrasse war ein voller Erfolg.

16 Teams
Hans-Rexfort-Boule Turnier voller Erfolg

16 teilnehmende Teams, strahlender Sonnenschein, ein gut durchorganisierter Verlauf und spannende Spiele. Das von der BürgerRunde Feldmark am Sonntag organisierte 1. Hans-Rexfort-Boule Turnier auf dem neuen Boule Platz an der Habichtstrasse war ein voller Erfolg. Schon vor dem offiziellen Turnierbeginn hatten sich zahlreiche Teams am Bouleplatz an der Habichtstrasse eingefunden. Das schließlich 16 Teams an den Start gingen, davon war das Organisationteam der BürgerRunde um Christian Fromm und...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt

Dorsten Dank(t) Dir
Beirat berät über die Verwendung von Spendenmitteln

Der Verein „Dorsten Dank(t) Dir“ hat sich seit Gründung im Jahr 2017 als Förderer von Projekten in allen gesellschaftlichen Lebensbereichen etabliert. Am 6. Oktober 2021 berät der Beirat – besetzt mit Vertretern aller elf Stadtteile – das nächste Mal über die Verwendung der aktuell verfügbaren Spenden. Für diese Beratung können Förderanträge gestellt werden. Angesprochen sind Vereine, Gruppen und Initiativen, die finanzielle Unterstützung für ein Projekt benötigen. Ansprechpartner für Anfragen...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Blaulicht

58-Jährige vermisst
Wer hat Irmhild Ursula D. gesehen?

Die Polizei hat aktuell die Fahndung nach einer vermissten Frau herausgegeben. Seit Dienstag, 14. September 2021, wird die 58-jährige Irmhild Ursula D. aus Dorsten vermisst.  Irmhild Ursula D. ist dunkelblond, schlank, 169 cm groß und vermutlich mit einer grauen Jeans (Rest unbekannt) bekleidet. Wer hat sie seitdem gesehen und kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei unter 0800/2361111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen UPDATE:(Donnerstag, 16....

  • Dorsten
  • 15.09.21
Natur + Garten
In den ersten zwei Wochen der Bewerbungszeit haben bereits mehrere tausend Klimabäume einen Baumpaten gefunden. Die Bewerber_innen wollen mit ihrer Patenschaft gegen den Klimawandel vorgehen und zusätzlich dabei helfen, die Heimat - das Ruhrgebiet - zu einer grünen Oase werden zu lassen.

Kostenfreie Obstbäume
Bewerbungszeit für die Aktion "Klimabäume" läuft weiter

In den ersten zwei Wochen der Bewerbungszeit haben bereits mehrere tausend Klimabäume einen Baumpaten gefunden. Die Bewerber_innen wollen mit ihrer Patenschaft gegen den Klimawandel vorgehen und zusätzlich dabei helfen, die Heimat - das Ruhrgebiet - zu einer grünen Oase werden zu lassen. Und das Engagement dafür beginnt im eigenen Garten. Neben der Verbesserung des Klimas steht der Fokus auf der Biodiversität in der Region, da der Klimabaum „Nistplätze für Vögel & Eichhörnchen bietet, Insekten...

  • Dorsten
  • 15.09.21
  • 1
Ratgeber
Nach langer Corona Pause plant der Rotthoffs Hof eine Neuauflage seiner beliebten Abenteuerwoche für Kinder zwischen 6 - 12 Jahren in den Herbstferien vom 11.-15. Oktober 2021.

Mit Unterstützung der Vereinten Volksbank
Abenteuer-Woche in den Herbstferien auf Rotthoffs Hof

Nach langer Corona Pause plant der Rotthoffs Hof eine Neuauflage seiner beliebten Abenteuerwoche für Kinder zwischen 6 - 12 Jahren in den Herbstferien vom 11.-15. Oktober 2021. Zwischen 9 und 15 Uhr erleben die Kinder wieder spannende Abenteuer und lernen den Biobauernhof hautnah mit all seinen Facetten kennen. Gemeinsame Spiele und Kreativangebote mit Naturmaterialien fördern die Gemeinschaft. Raum für freies Spiel lässt die Kreativität und Individualität aufblühen. Dazu gehören natürlich...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Ratgeber
Das Dorstener Tierheim freut sich über ein größeres Ziegengehege. Möglich gemacht hat das das Engagement von Rainer (2. v. r.) und Sebastian Schikora (4. v. r.) und die Initiative „Westenergie aktiv vor Ort“. Mit dabei waren weitere freiwillige Helfer, sowie Bürgermeister Tobias Stockhoff (4. v. l.) und Dirk Wißel, Westenergie (3. v. r.).

Ziegen haben mehr Auslauf
Gehege im Tierheim Dorsten vergrößert

Das Tierheim in Dorsten kann sich freuen: Das viel zu enge Ziegengehege wurde vergrößert und der Zaun des Geheges erhöht und stabilisiert. Möglich gemacht hat das die finanzielle Unterstützung der Initiative „Westenergie aktiv vor Ort“ und die tatkräftige Hilfe von Westenergie Mitarbeiter Rainer Schikora sowie vielen weiteren helfenden Händen. Schikora kommt gebürtig aus Dorsten und kennt das Tierheim schon seit Jahrzehnten. Gemeinsam mit seinem Sohn Sebastian, der auch bei der Westenergie...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Ratgeber

Klima- und Umweltschutz in Dorsten
Bewerbungszeitraum für Klimaschutzpreis bis zum 30. September verlängert

Westenergie und die Stadt Dorsten haben den Bewerbungszeitraum für den Westenergie Klimaschutzpreis um zwei Wochen verlängert. Bewerbungen sind somit noch bis zum 30. September möglich. Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Hierfür stellt die Westenergie der Stadt Dorsten einen Betrag in Höhe von 5000 Euro zur Verfügung, um diese besonderen Leistungen zu honorieren. Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Um den Westenergie...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
Eine Fotocollage der Gewinnerinnen und Gewinner.

Mit Hilfe des SV RW Deuten
Aktion „Heimspiel“ sorgt bei fünf Dorstener Familien für strahlende Gesichter

Wie viele Meter Hendrik Brüggemann mit seiner Kreidemaschine insgesamt zurückgelegt hat, kann er nicht genau sagen. Was der Platzwart des SV Rot-Weiß Deuten aber weiß: Die Aktion „Heimspiel“ hat nicht nur ihm sehr viel Spaß gemacht. „Es war einfach genial“, sagt er. Die großen Gewinner der Aktion der Stadt Dorsten sind die Kinder und die Familien, deren Gärten in den vergangenen Wochen zu kleinen Fußball-Stadien verwandelt wurden. Nach dem Aufruf Anfang Juni hatten sich über 20 Dorstener...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Ratgeber
Marie-Luise Enbergs, Sigrid Großmann, Roswitha Koncans, Pierre Piel (Erste-Hilfe Kinderleicht), Annerose Bilzer, Ulrike Baldauf, Anne Türck, Claudia Bruns-Ziemann (wellcome-Koordinatorin).

Praktischen Übungen und Erfahrungsaustausch
Team „wellcome“ nimmt an Erste-Hilfe-Schulung am Baby und Kind teil

Sechs ehrenamtliche Mitarbeiterinnen vom Dorstener Team „wellcome“ sowie Koordinatorin Claudia Bruns-Ziemann haben an einer Erste-Hilfe-Schulung am Baby und Kind teilgenommen. Pierre Piel vom Team „Erste-Hilfe Kinderleicht“ hat zu Themen wie etwa Fieberkrämpfen, Vergiftungen, Brandverletzungen und zur Wundversorgung informiert. Neben praktischen Übungen war auch ein reger Erfahrungsaustausch Bestandteil der Schulung. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sind teilweise seit über zehn Jahren für...

  • Dorsten
  • 15.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.