Nachrichten - Dorsten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.902 folgen Dorsten
Vereine + Ehrenamt
Schützenfeste wird es wegen der Corona-Pandemie auch 2021 in Dorsten nicht geben. Bürgermeister Tobias Stockhoff richtet sich per Video an die Mitglieder der 13 Dorstener Schützenvereine.
Video

Holzgewehre bleiben im Schrank
Dorstener Vereine feiern 2021 keine Schützenfeste

Schützenhut und Schützenkrawatte müssen auch in diesem Jahr leider im Schrank bleiben. In Dorsten wird aufgrund der Corona-Pandemie auch im Jahr 2021 kein Schützenfest gefeiert. Den Auftakt hätte am vergangenen Wochenende der Schützenverein St. Marien in Dorsten gemacht, die Schützenvereine Holsterhausen 53, Dorf-Hervest, Lembeck, Wulfen, Gahlen, Rhade, Altendorf-Ulfkotte und Altstadt wären gefolgt. Auch Tobias Stockhoff, der in allen 13 Dorstener Schützenvereinen sowie im Gahlener...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Blaulicht
Am 11.04.2021 bemerkte ein Mann aus Dorsten eine Kiste mit verschiedenen Werkzeugen und Werkstatt-/Garagenmaterialien im Bereich des Fuß- und Radweges zwischen der Hagenbecker Straße und der Straße Am Kreskenhof.

Eigentümer gesucht
Wer kann Angaben zu gestohlenem Werkzeuge machen?

Am 11.04.2021 bemerkte ein Mann aus Dorsten eine Kiste mit verschiedenen Werkzeugen und Werkstatt-/Garagenmaterialien im Bereich des Fuß- und Radweges zwischen der Hagenbecker Straße und der Straße Am Kreskenhof. Vermutlich stammen die Gegenstände aus einem Einbruch oder einem Diebstahl. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Eigentümer der Gegenstände geben können. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 10.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

Radfahrer im Fokus
Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen

Am Mittwoch (5. Mai 2021) fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt. Ziel des Schwerpunkteinsatzes ist eine Reduzierung der Anzahl getöteter und (schwer)verletzter Fahrradfahrer im Straßenverkehr. Die Unfallfolgen beteiligter Fahrradfahrer sind meist schwerwiegend, da sie keine Knautschzone haben. Eine erhöhte Sensibilisierung von und gegenüber Fahrradfahrern ist die Grundvoraussetzung zur...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Natur + Garten
Nach der Umgestaltung des Pegelhäuschens soll ein LED-Display den Pegelstand der Lippe anzeigen und eine Tafel an der Tür weitere Informationen bieten.
3 Bilder

50 Jahre Städtebauförderung
Wasserprojekte in Dorsten dank Städtebau

Städtebau und Wasserwirtschaft – an der Lippe sind diese Themen untrennbar miteinander verbunden. Zum „Tag der Städtebauförderung“ am Samstag, 8. Mai, blicken der Lippeverband und die Stadt Dorsten auf erfolgreich umgesetzte Projekte wie die Lippe-Lese-Lounge oder die Deichkrone und PolderKlicks zurück. Aktuell verschönert der Wasserwirtschaftsverband ein Pegelhäuschen an der Lippe – auch ein Städtebauförderprojekt. „Dank der Förderung von Bund und Land sind in den vergangenen Jahren viele...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Blaulicht
Auf dem Weg von Holsterhausen nach Wulfen ist am späten Samstagabend (8. Mai 2021) ein Autofahrer durch Raserei und rücksichtsloses Fahrverhalten naegativ aufgefallen.

Raser erwischt
Polizei beschlagnahmt Auto und stellt Führerschein sicher

Auf dem Weg von Holsterhausen nach Wulfen ist am späten Samstagabend (8. Mai 2021) ein Autofahrer durch Raserei und rücksichtsloses Fahrverhalten negativ aufgefallen. Polizeibeamte hatten den Mercedes-Fahrer um kurz vor Mitternacht im Bereich Pliesterbecker Straße/Marienstraße bemerkt. Auf dem Weg nach Wulfen, unter anderem An der Wienbecke, fuhr er teilweise doppelt so schnell wie erlaubt, außerdem kam er mehrfach auf die Gegenfahrbahn. An einer Bushaltestelle an der Hervester Straße konnte...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Sport
Lutz Holste, Christoph Jahnert und Philine Mattheis liefen digital für das Leichtathletik-Team Dorsten.

Virtuelle Bestzeiten über 5 km
Leichtathletik-Team Dorsten beim digitalen Schermbecker Volkslauf

Der traditionelle Volkslauf in Schermbeck kann zwar Anfang Mai nicht "real" durchgeführt werden, die Veranstalter boten aber eine Möglichkeit, auf der Originalstrecke zu laufen und die erzielten Zeiten auf einem Internetportal zu registrieren. Lutz Holste, Christoph Jahnert und Philine Mattheis nutzen in der vergangenen Woche diese Möglichkeit. Dabei stellte Lutz im Alleingang mit 14:59 min eine persönliche Bestzeit auf und zeigte seine aktuell gute Form. Er blieb erstmals unter der...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Ratgeber
Das Outdoorspiele-Projekt „Rote Tonne“ im Bürgerpark Maria Lindenhof steht in den Startlöchern, um in den kommenden Sommerferien wieder an der Alten Jugendverkehrs- schule seine Tore zu öffnen.
2 Bilder

Outdoorspiele-Projekt
„Rote Tonne“ der Mobilen Jugendhilfe kann wieder ausgeliehen werden

Das Outdoorspiele-Projekt „Rote Tonne“ im Bürgerpark Maria Lindenhof steht in den Startlöchern, um in den kommenden Sommerferien wieder an der Alten Jugendverkehrs- schule seine Tore zu öffnen. Die aktuellen Kontaktbeschränkungen verhindern aktuell noch das wöchentliche Angebot. Außerdem wird im Bürgerpark noch fleißig gebaut und gestaltet. Daher blickt das Team der Mobilen Jugendhilfe voller Vorfreude auf die Eröffnung des gesamten Parkareals und den Start in eine „bessere“ Zeit, besonders für...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Politik
Weihbischof Rolf Lohmann, Landrat Bodo Klimpel, Kreisdechant Jürgen Quante und Marc Gutzeit, Geschäftsführer des Stadt- und Kreisdekanatsbüros, (von links) trafen sich im Kreishaus zum Gespräch.

Treffen im Kreishaus
Weihbischof Lohmann und Landrat Klimpel im Gespräch

Zu einem ersten Gespräch trafen sich Weihbischof Rolf Lohmann und der neue Landrat des Kreises Recklinghausen, Bodo Klimpel. „Als Weihbischof für die Region ist es mir ein Anliegen, die handelnden Personen in den kommunalen Ämtern kennenzulernen. Es besteht die klare Trennung von Staat und Kirche. Aber oft ergibt sich eine gute Zusammenarbeit und der Wille, verschiedene Themen miteinander zu regeln“, erläuterte Lohmann sein Anliegen für den Besuch im Kreishaus in Recklinghausen. Begleitet wurde...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Ratgeber

Kreis Wesel
Keine Wahlfreiheit bei Impfstoff

Der Krisenstab des Kreises Wesel weist auf Folgendes hin: Bürgerinnen und Bürger, die einen Termin für ihre Erstimpfung in den beiden Impfstandorten (Wesel und Moers) des Kreises Wesel buchen, haben keine Wahlfreiheit beim Impfstoff (für Erstimpfungen an zentralen Impfstandorten derzeit nur Moderna und BionTech). Bei Zweitimpfungen wird in der Regel der gleiche Impfstoff wie bei der Erstimpfung verwendet. Personen, die eine Erstimpfung mit AstraZeneca erhalten haben, bekommen bei der...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Politik
Landrat Bodo Klimpel.

Klimpel nimmt Stellung
Vorgehen des Landes schwer nachvollziehbar

Mit dem 19. Impferlass hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales ab dem 6. Mai einen Teil der Prioritätsgruppe 3 geöffnet. Mit dabei: Neben Kontaktpersonen von Schwangeren und Pflegebedürftigen, Beschäftigten im Verkauf im Lebensmittelhandel und in Drogerien auch viele Landesbedienstete. Noch nicht in den Impfzentren geimpft werden können aus der Gruppe drei Menschen mit Vorerkrankungen nach §4, Personen über 60 Jahren, Personal der kritischen Infrastruktur oder systemrelevantes...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Ratgeber

Digitaltag
Per Schnitzeljagd zum neue Job

Am 18. Juni 2021 findet der bundesweite Digitaltag statt. Und auch der Kreis Recklinghausen ist wieder dabei. Unter dem Titel "Entdecke deine Möglichkeiten im Vest – Diese Berufe bieten heimische Unternehmen" startet der Fachdienst Wirtschaft im Kreis Recklinghausen in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter Kreis Recklinghausen eine zweiwöchige digitale Schnitzeljagd. Dazu werden aktuell Unternehmen gesucht, die Teil der Aktion werden wollen. Interessierte Unternehmen...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Natur + Garten
In den letzten Sommern haben die Haare des Eichenprozessionsspinners bei vielen Menschen allergische Reaktionen ausgelöst.

Eichen an 16 Straßen eingesprüht
Kreisbauhof bekämpft Eichenprozessionsspinner

In den letzten Sommern haben die Haare des Eichenprozessionsspinners bei vielen Menschen allergische Reaktionen ausgelöst. Um dem in diesem Jahr entgegenzuwirken, geht der Kreis Recklinghausen vorbeugend gegen den Schädling vor und besprüht ab Montag, 10. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 14. Mai, zahlreiche Eichen an 16 Kreisstraßenabschnitten mit einem Biozid. Die Einsatzorte sind in Datteln die Markfelder Straße (K12), in Dorsten die Wulfener Straße (K24), die Bestener Straße (K24), die...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Vereine + Ehrenamt
Die Schützenkapelle Rhade setzt ein Zeichen und grüßt alle Musikfreunde mit ihrer  Musiker-Strohpuppe.
2 Bilder

Grüße von der Rhader Schützenkapelle
Riesige Strohpuppe empfängt Musikfreunde

4,8m hoch, 1,7m breit: Da steht sie mit ihrem freundlichen Gesicht und dem Tenorhorn in der Hand. Die Schützenkapelle Rhade setzt ein Zeichen und grüßt alle Musikfreunde mit ihrer  Musiker-Strohpuppe an der Erler Straße. Diese Idee hatte Dirigent Christoph Weigel. Und wie es auf dem Dorf ist, wird so eine Idee schnell umgesetzt. Frank Krampe tüftelte tagelang in seiner Scheune und das Ergebnis kann sich sehen lassen: „Als wir die Strohpuppe am Freitagabend aufgebaut haben, sind schon viele...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Ratgeber
Ab Montag, 10. Mai, dürfen Geschäfte im Kreisgebiet  Recklinghaausen wieder für Terminshopping, das sogenannte Click&Meet, öffnen.

Termin und negatives Testergebnis
Geschäfte dürfen wieder für Click&Meet öffnen

Die relevante Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreises Recklinghausen liegt seit fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 150, das Land hat dies festgestellt und in seiner Allgemeinverfügung veröffentlicht. Damit dürfen ab Montag, 10. Mai, Geschäfte im Kreisgebiet wieder für Terminshopping, das sogenannte Click&Meet, öffnen. Der Kunde muss zu seinem Termin ein tagesaktuelles negatives Testergebnis mitbringen. Für die Geschäfte gelten klare Vorgaben, wie viele Kunden...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Ratgeber

Corona Kreis Recklinghausen
Lolli-Tests in Grund- und Förderschulen

Am Montag dürfen die Schulen im Kreis Recklinghausen wieder in den Wechselunterricht gehen. Damit besteht auch für die Schüler wieder Testpflicht als Voraussetzung, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen. Während an den weiterführenden Schulen wie zuvor Selbsttests vorgesehen sind, gibt es für die Schüler von Grund- und Förderschulen ab Montag PCR-Pooltestungen – die so genannten Lolli-Tests. Es handelt sich bei diesem Testverfahren um eine anerkannte PCR-Methode. Diese Testmethode ist...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Ehemaliger Streuner sucht Menschen mit viel Geduld

Der ca. 5 Jahre alte Rudolf hatte kein leichtes Leben draußen auf der Straße. Er kam mit einer schweren Bissverletzung ins Tierheim, die lange Zeit behandelt werden musste. Die Zeit in der Krankenstation hat ihm geholfen Vertrauen zu Menschen auf zu bauen, aber es liegt noch ein langer Weg vor ihm. Wenn man den Raum betritt, versteckt er sich schnell und traut sich erst raus, wenn niemand mehr in der Nähe ist. In seinem neuen Zuhause sollte es ruhig sein und nicht zu viel Action herrschen. Als...

  • Dorsten
  • 09.05.21
Ratgeber
Die "Lolli-Tests" sollen für die Kinder so einfach zu benutzen sein, wie ein Dauerlutscher. Mit einem animierten Erklärvideo möchte das Schulministerium auch die Kinder ansprechen. (Screenshot)

Unterricht im Kreis Recklinghausen
Ab Montag gibt es in Grund- und Förderschulen Lolli-Tests

Kreis RE. Am Montag dürfen die Schulen im Kreis Recklinghausen wieder in den Wechselunterricht gehen. Damit besteht auch für die Schüler wieder Testpflicht als Voraussetzung, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen. Während an den weiterführenden Schulen wie zuvor Selbsttests vorgesehen sind, gibt es für die Schüler von Grund- und Förderschulen ab Montag PCR-Pooltestungen – die so genannten Lolli-Tests. Es handelt sich bei diesem Testverfahren um eine anerkannte PCR-Methode. Diese...

  • Haltern
  • 08.05.21
Ratgeber
In dieser Woche wurden bereits Warnschilder in den Bereichen aufgestellt, in denen in den letzten Jahren besonders viele Eichenprozessionsspinner gesichtet wurden. Foto: Archiv

Kreisbauhof bekämpft Eichenprozessionsspinner
Eichen an 16 Straßen werden vorsorglich eingesprüht

Haltern/Kreis RE. In den letzten Sommern haben die Haare des Eichenprozessionsspinners bei vielen Menschen allergische Reaktionen ausgelöst. Um dem in diesem Jahr entgegenzuwirken, geht der Kreis Recklinghausen vorbeugend gegen den Schädling vor und besprüht ab Montag, 10. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 14. Mai, zahlreiche Eichen an 16 Kreisstraßenabschnitten mit einem Biozid. Die Einsatzorte sind in Datteln die Markfelder Straße (K12), in Dorsten die Wulfener Straße (K24), die Bestener...

  • Haltern
  • 07.05.21
Politik
Noch nicht in den Impfzentren geimpft werden können aus der Gruppe drei Menschen mit Vorerkrankungen nach §4, Personen über 60 Jahren, Personal der kritischen Infrastruktur oder systemrelevantes Personal der Kommunen. Foto: Pixabay

Landrat des Kreises Recklinghausen nimmt kritisch Stellung zum neusten Impferlass
Vorgehen des Landes schwer nachvollziehbar

Kreis RE. Mit dem 19. Impferlass hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales ab dem 6. Mai einen Teil der Prioritätsgruppe 3 geöffnet. Mit dabei: Neben Kontaktpersonen von Schwangeren und Pflegebedürftigen, Beschäftigten im Verkauf im Lebensmittelhandel und in Drogerien auch viele Landesbedienstete. Noch nicht in den Impfzentren geimpft werden können aus der Gruppe drei Menschen mit Vorerkrankungen nach §4, Personen über 60 Jahren, Personal der kritischen Infrastruktur oder...

  • Haltern
  • 07.05.21
LK-Gemeinschaft
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Andreas Nickel für diese schöne Ansicht von Schloss Nordkirchen

Funke-Newswall
bis 14. Mai: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In den...

  • Herne
  • 07.05.21
  • 19
  • 9
Ratgeber

Caritas startet Inforeihe "Zusammen stark gegen Gewalt" - Vorbeugend in der Kita ansetzen
Gewaltspiralen durchbrechen

Bottrop/Kreis RE. Erst vielleicht nur anschweigen oder lächerlich machen und dann zuschlagen. Gewalt hat viele psychische Facetten und und nicht nur handgreifliche, aber weniger schlimm ist sie deshalb nicht. Darüber will die Caritas in der Diözese Münster informieren und mit Fachleuten nach Lösungswegen suchen, Gewaltspiralen zu durchbrechen. Online startete die auf ein halbes Jahr angelegte Veranstaltungsreihe "Zusammen stark gegen Gewalt" mit einer Diskussionsrunde zu Gewalt in Beziehungen...

  • Bottrop
  • 07.05.21
Ratgeber
Das Land hat am Mittwochnachmittag (5. Mai 2021) per Erlass mitgeteilt, dass ab Donnerstag, 6. Mai, in NRW weitere Personengruppen Termine für die Corona-Schutzimpfung vereinbaren können.

Corona-Schutzimpfung
Ab Donnerstag sind mehr Menschen in NRW impfberechtigt

Das Land hat am Mittwochnachmittag (5. Mai 2021) per Erlass mitgeteilt, dass ab Donnerstag, 6. Mai, in NRW weitere Personengruppen Termine für die Corona-Schutzimpfung vereinbaren können. Die Terminvergabe erfolgt ab Donnerstag um 8 Uhr ausschließlich über die Systeme der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL): telefonisch unter 0800 11611702 oder im Onlineportal. Die neu berechtigten Gruppen im ÜberblickKontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Schwangeren können ihre Termine auf...

  • Dorsten
  • 05.05.21
  • 1
Ratgeber
Ab Montag, 10. Mai 2021, findet in den Schulen im Kreis Recklinghausen wieder Wechselunterricht statt.

Auch Kitas dürfen wieder öffnen
Ab Montag Wechselunterricht an den Schulen im Kreis Recklinghausen

Die entscheidende Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreis Recklinghausen lag am Mittwoch, 5. Mai, den fünften Tag in Folge unter 165. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) hat dies per Allgemeinverfügung bestätigt und damit den Weg für den Wechselunterricht an den Schulen ab Montag freigemacht. Auch für die Kinderbetreuungseinrichtungen hat das Land den Starttermin für das Ende des Notbetriebs festgelegt: Sie dürfen ab Freitag wieder zum eingeschränkten...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Kultur
Das Bild zeigt (v.l.) Wolfgang Kohnen, 2. Vorsitzender des Fördervereins der Stadtbibliothek, Margitta Renner-Gellermann, Präsidentin Sabine Podlaha und Hildegard Overfeld vom Lions-Club Dorsten-Lippe sowie Birgitt Hülsken, die Leiterin der Stadtbibliothek bei der Übergabe eines „Willkommen-Buches“, das Eltern von Neugeborenen künftig in der Bibliothek erhalten können.
2 Bilder

Eltern für frühe Sprachförderung sensibilisieren
Lions-Club Dorsten-Lippe unterstützt neues Angebot der Stadtbibliothek

„Sprache hilft – denn ein Wort, das ein Kind nicht spricht, ist ein Gedanke, den es nicht denken kann.“ Unter diesem Motto steht ein neuer Aufgabenpunkt, dem sich das Team der Stadtbibliothek Dorsten zukünftig verstärk widmen möchte. Es geht um Sprachbildung von Anfang an. Dazu wird aktuell an einem Konzept für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren und ihre Eltern gearbeitet. Die Überlegungen zu diesem neuen Aufgabengebiet durfte die Bibliotheksleiterin Birgitt Hülsken auf Einladung der...

  • Dorsten
  • 05.05.21
  • 1
Kultur
Am LeiGoLo, dem Gesangsbuch in leichter Sprache, haben Martin Merkens (links) und Daniel Frinken mitgearbeitet.

Volle Teilhabe am Gottesdienst
Gesangsbuch "Gotteslob" in leichter Sprache

Für Christen ist das gemeinsame Singen ein wichtiger Teil ihres Glaubenslebens. Dass wirklich alle in möglichst vielen Gottesdiensten mitsingen können, dazu soll das jetzt erschienene Gotteslob in leichter Sprache, das LeiGoLo, beitragen. Für das Bistum Münster haben Martin Merkens vom Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung und Daniel Frinken vom Referat Musik und Jugendkultur daran maßgeblich mitgearbeitet. Herausgegeben hat das LeiGoLo der Robert Haas Musikverlag. Neben dem Bistum...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Ratgeber
Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen musste am gestrigen Dienstag, 4. Mai, wegen der vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Sturmböen geschlossen bleiben. Die Impftermine von diesem Tag werden in den nächsten Tagen nachgeholt.

Corona Kreis Recklinghausen
Neue Zeiten für die ausgefallenen Impftermine vom 4. Mai

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen musste am gestrigen Dienstag, 4. Mai, wegen der vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Sturmböen geschlossen bleiben. Die Impftermine von diesem Tag werden in den nächsten Tagen nachgeholt. Wer seinen Termin über das Portal "Terminland" gebucht hat, also vor allem diejenigen, die aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit impfberechtigt sind, können am Mittwoch, 5. Mai, zur gleichen Uhrzeit zur Impfung kommen. Diejenigen, die ihre Termine über die...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Blaulicht
6 Bilder

Heidener Straße blockiert
Sturmböen beschäftigen Feuerwehr in Dorsten

Gegen Dienstagmittag kam es zu weiteren Einsätzen im Dorstener Stadtgebiet. Um 13.30 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten zur Heidener Straße kurz vor der Stadtgrenze zu Heiden (Kreis Borken) alarmiert. Hier waren drei größere Birken umgefallen und blockierten die gesamten Fahrspuren. Die Mannschaft der hauptamtlichen Wache nahm eine Kettensäge vor, zerkleinerten und beseitigten die drei Bäume. Zu einem Personenschaden kam es glücklicherweise nicht. Allerdings wurden die Leitplanken beschädigt. Nach...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Natur + Garten
Die Lippe-Schafe sind wieder auf den Deichen in Dorsten unterwegs. Für den Lippeverband eine wichtige Partnerschaft, denn Schäfer Hüppes 500 Schafe sorgen mit ihren Hufen für eine gute Verdichtung des Deichbodens und somit für präventiven Hochwasserschutz.
2 Bilder

Schäfer Hüppes Herde mäht Lippe-Deiche
500 „Lippe-Schafe“ grasen in Dorsten

Die „Lippe-Schafe“ sind ab Ende dieser Woche wieder auf den Deichen in Dorsten unterwegs. Die Herde von Schäfer Heinz Hüppe weidet meist von Mitte April bis Mitte November an der Lippe im Kreis Recklinghausen – und das seit mehr als 45 Jahren. Für den Lippeverband eine wichtige Partnerschaft, denn Hüppes 500 Schafe sorgen mit ihren Hufen für eine gute Verdichtung des Deichbodens und somit für präventiven Hochwasserschutz. Ihre „Hinterlassenschaften“ sind zudem ein hervorragender Dünger....

  • Dorsten
  • 05.05.21
Blaulicht
Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht zu
Mittwoch (gegen Mitternacht) einen 22-Jährigen und einen 13-Jährigen, beide aus
Dorsten, bei Sachbeschädigungen an Autos im Bereich Wasserstraße.

Täter in Hervest geschnappt
Autos beschädigt und Reifen zerstochen

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht zu Mittwoch (gegen Mitternacht) einen 22-Jährigen und einen 13-Jährigen, beide aus Dorsten, bei Sachbeschädigungen an Autos im Bereich Wasserstraße. Durch Polizeibeamte konnten die beiden auf der Burgsdorffstraße gestellt werden. Der 22-Jährige steht im Verdacht an vier Fahrzeugen jeweils einen Reifen zerstochen zu haben. Nach ersten Erkenntnissen kommt der 22-Jährige möglicherweise noch für weitere ähnliche Taten in den vergangenen Tagen in...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Wirtschaft

Schulbanker-Finale
GSW-Schüler kämpfen um jeden Cent

Mit einem Achtungserfolg endete das Schulbanker-Finale für die Gesamtschule Wulfen. Sie belegte von über 630 Teams aus 150 Schulen aus Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz und Spanien den 15. Platz. „Das Finale dieses Planspiels wurde in diesem Jahr unter realen Bedingungen ausgetragen. Unsere Schüler mussten, wie auch echte Bankangestellte, die Herausforderung, eine Bank online zu leiten, mit viel Engagement aus dem Home-Office meistern“, zollt Schulleiter Hermann Twittenhoff seinen...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Ratgeber
Der heutigen Stadtspiegel-Ausgabe (5. Mai 2021) liegt eine informative und umfassende Beilage mit dem Titel "Gesund&Aktiv" bei.

Gesund und aktiv
12-Seitige Beilage in der aktuellen Stadtspiegel-Ausgabe

Der heutigen Stadtspiegel-Ausgabe (5. Mai 2021) liegt eine informative und umfassende Beilage mit dem Titel "Gesund&Aktiv" bei. Auf 12 Seiten dreht sich alles um das wichtigste Thema, um das sich jeder kümmern sollte: die  Gesundheit. Egal ob Rücken, Zähne, Haut, Ernährung und Bewegung, aber auch die Pflege, die wir unseren Liebsten zukommen lassen – über neue Produkte, richtige Handhabung oder weitere Tipps möchten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, bestens informieren. Schauen Sie also rein...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Blaulicht
An einem Entsorgungsbetrieb an die Wienbecke fielen Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen (4. Mai 2021) um 02:00 Uhr zwei Männer auf.

Versteckt hinter Container
Festnahmen am Entsorgungsbetrieb

An einem Entsorgungsbetrieb an die Wienbecke fielen Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen (4. Mai 2021) um 02:00 Uhr zwei Männer auf. Sie führten zwei Fahrräder mit und versuchten sich vor den Beamten hinter einem Container zu verstecken. Bei der Kontrolle der beiden Männer aus Schermbeck (39 und 41) fand die Polizei Elektrogeräte, die möglicherweise aus einem Einbruch stammten. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die Tür zum Entsorgungsbetrieb aufgebrochen war.  Die beiden...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Blaulicht
An der Bruchstraße hatte Sturmtief Eugen dafür gesorgt, dass ein Baum umgestürzt war und die Fahrbahn blockierte.

Gahlen
Sturmtief Eugen sorgt für erste Einsätze

Am heutigen Dienstag, 4. Mai 2021, wurde der Löschzug Gahlen um 05:08 Uhr zur Bruchstraße alarmiert. Hier hatte Sturmtief Eugen zuvor dafür gesorgt, dass ein Baum umgestürzt war und die Fahrbahn blockierte. Der Baum wurde mittels zwei Kettensägen zerkleinert und anschließend durch die Einsatzkräfte am Straßenrand abgelegt. Da der Baum beim Umfallen eine Telefonleitung mitgerissen hatte, wurde zusätzlich die Telekom zur Einsatzstelle gerufen. Um 06:07 Uhr rückten die Einsatzkräfte wieder...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Blaulicht
Unbekannte brachen am Samstag oder Sonntag in ein Nebengebäude des Lembecker Bahnhofs an der Lippramsdorfer Straße ein.

Fahrräder und Geräte gestohlen
Einbrecher am Lembecker Bahnhof

Unbekannte brachen am Samstag oder Sonntag in ein Nebengebäude des Lembecker Bahnhofs an der Lippramsdorfer Straße ein. Aus dem Gebäude wurden technische Geräte und ein Fahrrad entwendet. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 04.05.21
Ratgeber
Wegen einer Warnung des Deutschen Wetterdienstes vor Sturmböen muss das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen auf dem Konrad-Adenauer-Platz am heutigen Dienstag, 4. Mai 2021, geschlossen bleiben.

Wetterwarnung
Impfzentrum heute geschlossen / kurzfristig Ersatztermine

Wegen einer Warnung des Deutschen Wetterdienstes vor Sturmböen muss das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen auf dem Konrad-Adenauer-Platz am heutigen Dienstag, 4. Mai 2021, geschlossen bleiben. Für den Zeitraum von 8 bis 20 Uhr ist mit schweren Sturmböen von bis zu 100 Kilometern pro Stunde in Kombination mit Schauern und Gewittern zu rechnen. Bei Gewittern sind auch einzelne orkanartige Böen um 105 km/h möglich. "Die Sicherheit der Besucher und Mitarbeiter des Impfzentrums geht vor",...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Kultur

„Wir brauchen viele Geschichtenerzähler“
Cornelia Funke im Video-Talk mit dem Baumhaus

Science Fiction würde sie gerne mal ausprobieren. Und in der Zukunft mehr Drehbücher schreiben. Doch im August steht erst einmal ihr Umzug von Kalifornien in die Toskana an. Die aus Dorsten stammende weltberühmte Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke sprüht vor Ideen. Was die Autorin der „Tintentrilogie“ und Reckless-Reihe zurzeit beschäftigt und plant, wie sie „Buchstabenvergiftungen“ bekämpft und welche Tipps sie dem schreibenden Nachwuchs ans Herz legt - darüber und noch vieles mehr...

  • Dorsten
  • 04.05.21
  • 1
Kultur
In der Gesamtschule Wulfen sind in den Klassenräumen die Whiteboards montiert und die Lehrer haben iPads erhalten. Nun werden sie im Umgang damit geschult, unter anderem von der ehemaligen GSW-Schülerin Dilara Doguc 2. v. links). Von links: Hermann Twittenhoff, Schulleiter, Susanne Öngören, didaktische Leiterin, Olaf Herzfeld und Michael Schmale. Letztere begleiten und organisieren die Digitaliserungsschritte.

GSW bildet Lehrer fort
Fit für die digitale Zukunft

Wie sehen digitale Schulen heute und morgen konkret aus? Welche Unterstützung brauchen Lehrende wirklich? Und welchen Mehrwert können sie mit digitalen Lernsettings erzielen? Diese Fragen stellt sich die Gesamtschule Wulfen seit Monaten und baut ihr Digitalisierungskonzept nun weiter aus. Mit Ausbruch der Corona-Pandemie im letzten Jahr bestand plötzlich die Herausforderung den Unterricht digital zu gestalten und die Erreichbarkeit der Schüler im Homeschooling sicherzustellen. „Die Anschaffung...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Ratgeber
Nach der britischen, südafrikanischen und brasilianischen Variante sind im Kreis Recklinghausen nun auch die ersten Fälle der Mutation B 1.617 festgestellt worden, die zuerst in Indien aufgetreten ist.

Corona
Indische Virusvariante in Dorsten und Gladbeck nachgewiesen

Nach der britischen, südafrikanischen und brasilianischen Variante sind im Kreis Recklinghausen nun auch die ersten Fälle der Mutation B 1.617 festgestellt worden, die zuerst in Indien aufgetreten ist. An dieser Mutante erkrankt ist zunächst eine Person aus Gladbeck, die von einer Indienreise ins Vest zurückgekehrt ist. Bei zwei ihrer Kontaktpersonen, die in Dorsten leben, wurde die sogenannte indische Variante ebenfalls nachgewiesen. Alle Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Zur...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Kultur
Das Grünflächenamt der Stadt hat im Dezember 2016 einen neuen Stabgitterzaun errichtet und nun wurde aktuell der Rest des Geländes auf Vordermann gebracht.
3 Bilder

Dunkle Geschichte auf 821 qm
Jüdischer Friedhof am Kaiserweg in Lembeck saniert

Der jüdische Friedhof in Lembeck liegt am Kaiserweg und wurde bereits 1865 angelegt. Das rund 821 Quadratmeter große Grundstück wurde damals laut Grundsteuerkataster an die Jüdische Gemeinde Lembeck übertragen. 1939 wurde der Friedhof von der Siedlungsgesellschaft Rote Erde Münster beschlagnahmt und alle vorhandenen Grabsteine bis auf eine Umrandung wurden zerstört, Vieh wurde aufs Gelände getrieben. Im Zuge der Wiedergutmachungsverhandlungen 1948 verzichteten die Erben der betroffenen Familien...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Blaulicht
Der nächtliche Brand eines Kleintransporters in Hervest Dorsten gibt Rätsel auf.
3 Bilder

Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Brennender Kleintransporter in Hervest Dorsten

Der nächtliche Brand eines Kleintransporters in Hervest Dorsten gibt Rätsel auf. Gegen 04.00 Uhr am Montagmorgen hörten Anwohner der Grothuesstraße laute Knallgeräusche vor ihrer Wohnung. Als sie dann nachschauten bemerkte sie, ein brennendes Fahrzeug im Anfangsstadium und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Feuerwehr löschte den brennenden Fiat Kleintransporter im hinteren Bereich kurz nach ihrem Eintreffen, konnte aber einen größeren Schaden am Fahrzeug nicht mehr verhindern. Wäre der...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Blaulicht
Am Montagmittag (3. Mai 2021) kam es in Dorsten Holsterhausen zu einem schweren Verkehrsunfall.
3 Bilder

Unfall in Holsterhausen
Hänger überschlägt sich auf der Borkener Straße

Am Montagmittag (3. Mai 2021) kam es in Dorsten Holsterhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug mit Anhänger (Fahrer 63 Jahre aus Dorsten) befuhr die Borkener Straße (B 224) vom  Gemeindedreieck in Richtung Holsterhausen, als beim Spurwechsel ein nachfolgender Pkw (Fahrerin 23 Jahre aus Dorsten) aus bislang unbekannten Gründen mit dem Gespann kollidierte. Der beladene Anhänger schaukelte sich auf, krachte noch in einen geparkten Pkw und überschlug sich schließlich auf der Fahrbahn....

  • Dorsten
  • 04.05.21
Reisen + Entdecken

Freizeitportal regiofreizeit.de im neuen Gewand
Ausflugsziele und Tourentipps im Kreis Recklinghausen und in Bottrop

Jetzt im Frühling lockt das wärmere Wetter viele nach draußen. Zwar sind zurzeit coronabedingt die meisten Freizeiteinrichtungen geschlossen, eine Wanderung oder Radtour an der frischen Luft ist aber möglich und sorgt für eine willkommene Abwechslung. Das Freizeitportal regiofreizeit.de gibt Ideen für Sportbegeisterte und Naturliebhaber, wie man im Kreis Recklinghausen auch während der Corona-Pandemie seine Freizeit verbringen kann. Das Portal wurde nun komplett überarbeitet und stellt mehr als...

  • Dorsten
  • 03.05.21
Vereine + Ehrenamt

Dorfentwicklung Lembeck und Rhade
Digitales Akteursgespräch zur Abstimmung in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie mit ihren Herausforderungen und Einschränkungen beeinflusst auch die Dorfentwicklung in Lembeck und Rhade. Da persönliche Treffen und bürgerschaftliche Werkstätten zurzeit aufgrund der geltenden Verordnungen nicht möglich sind, traf sich die Stadtverwaltung Dorsten am Montagabend digital mit Akteuren aus Lembeck und Rhade. Bürgermeister Tobias Stockhoff hat die Hoffnung, dass im Sommer wieder persönliche Arbeitstreffen vor Ort in den Dörfern möglich sein werden, sodass die...

  • Dorsten
  • 03.05.21
Natur + GartenAnzeige
Kreative Ideen und solide Arbeit – das bietet Gartenservice David Huhn in Schermbeck an der Weseler Straße 67.

Gartenservice Huhn
Kreative Ideen und solide Arbeit

Kreative Ideen und solide Arbeit – das bietet Gartenservice Huhn in Schermbeck, an der Weseler Straße 67. Seit der Gründung des Unternehmens steht die Kundenzufriedenheit hier an oberster Stelle. Ob Privatgarten oder Firmenprojekte, der Spezialist David Huhn realisiert mit Kompetenz und Kreativität individuelle Wünsche bei der Umgestaltung und Pflege aller Außenanlagen. Saisonale Pflegearbeiten, sowie Bagger- und Rodungsarbeiten gehören ebenso zum Aufgabengebiet. Das gesamte Team um...

  • Dorsten
  • 03.05.21
Natur + Garten

Regeln für Hunde- und Grillfreunde
RVR-Ranger wieder in Naturschutzgebieten unterwegs

Ab Mai sind die Ranger des Eigenbetriebs Ruhr Grün des Regionalverbandes Ruhr (RVR) wieder in den Naturschutzgebieten im Kreis Wesel unterwegs. Dort sensibilisieren sie Spaziergängerinnen und Spaziergänger für die bestehenden Regeln der Landschaftspläne: Hunde müssen insbesondere in Naturschutzgebieten an der Leine geführt werden, Besucherinnen und Besucher müssen auf den Wegen bleiben, Grillen und offenes Feuer sind verboten. Gerade während der Brut- und Setzzeit muss auf Tiere Rücksicht...

  • Dorsten
  • 03.05.21
Blaulicht
Am Samstagmorgen (1. Mai 2021), gegen 06:00 Uhr, fuhr ein zunächst unbekannter Mann mit einem weißen Citroen Jumper auf der Hohefeldstraße in Richtung Borkener Straße. Hier kam er von der Straße ab und beschädigte zwei geparkte Fahrzeuge.

50.000 Euro Schaden
Betrunkener Unfallfahrer wird ermittelt

Am Samstagmorgen (1. Mai 2021), gegen 06:00 Uhr, fuhr ein zunächst unbekannter Mann mit einem weißen Citroen Jumper auf der Hohefeldstraße in Richtung Borkener Straße. Hier kam er von der Straße ab und beschädigte zwei geparkte Fahrzeuge. Der Mann flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Eine Zeugin konnte ihn beschreiben. Ermittlungen führten zu einem Tatverdächtigen 26-jährigen Dorstener in seiner Wohnung. Der Mann war nach ersten Erkenntnissen alkoholisiert. Er musste für Blutprobe mit zur...

  • Dorsten
  • 03.05.21
Ratgeber
Bei der Erneuerung der Versorgungsleitungen durch die Westnetz GmbH im 1. Bauabschnitt (BA) zwischen Hafenstraße und Georgplatz, ist es zu unvorhersehbaren Mehrarbeiten gekommen, die die Maßnahme einige Tage in Verzögerung bringen.

Unvorhersehbare Mehrarbeit
Verzögerung bei Bauarbeiten auf der Hardt

Bei der Erneuerung der Versorgungsleitungen durch die Westnetz GmbH im 1. Bauabschnitt (BA) zwischen Hafenstraße und Georgplatz, ist es zu unvorhersehbaren Mehrarbeiten gekommen, die die Maßnahme einige Tage in Verzögerung bringen. Bei der Kanalbaumaßnahme im 2. BA zwischen Georgplatz und Storchsbaumstraße, werden die Arbeiten in der ersten Maiwoche beendet werden können. Weiterhin sollen die Bauabschnitte im Mai gewechselt werden. Danach werden die Versorgungsleitungen im 2. BA erneuert,...

  • Dorsten
  • 03.05.21
Ratgeber
Die Arbeiten im Dorstener Bahnhofsgebäude gehen voran und sind im Zeitplan. Das berichtet das Stadtteilbüro "Wir machen MITte" im aktuellen Newsletter.

Wir machen MITte
Arbeiten im Bahnhofsgebäude gehen voran

Die Arbeiten im Dorstener Bahnhofsgebäude gehen voran und sind im Zeitplan. Das berichtet das Stadtteilbüro "Wir machen MITte" im aktuellen Newsletter. Zurzeit finden Innen weiter Rohbauarbeiten, wie die Kellersanierung statt, die auch die Herstellung einer neuen Kellersohle umfasst. An der nördlichen Gebäudeseite sind die weißen Kacheln abgetragen worden, sodass nun die zugemauerten Fenster zum Vorschein kommen, welche wieder als solche hergestellt werden. Auf der künftigen Grün- und...

  • Dorsten
  • 03.05.21
  • 1
Ratgeber
Das Bild zeigt (v.l.) Eden Fähnrich und Ute Lorenz, die den Familienwegweiser redaktionell gestaltet haben, Jugendamtsleiter Stefan Breuer und Erste Beigeordnete Nina Laubenthal.
2 Bilder

Infos rund um Kind und Kegel
Beliebter Familienwegweiser in neuer Auflage erschienen

2015 ist in Dorsten erstmals der „Familienwegweiser“ erschienen, eine umfangreiche Broschüre mit Tipps, Adressen und Informationen für Familien mit Kindern. Das beliebte und ergiebige Info- und Nachschlagewerk liegt ab sofort in der vierten, vom Team des Familienbüros umfassend aktualisierten Auflage vor. Familien finden darin alle wichtigen Informationen und Kontaktadressen von „Adoption“ bis „Wunschgroßeltern“. Mit zwölf Kapiteln und 116 Seiten ist der neue Familienwegweiser eher ein Buch als...

  • Dorsten
  • 03.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.