Nachrichten - Dorsten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.892 folgen Dorsten
Ratgeber
Beantwortet am Freitag, den 30. April am Telefon alle Fragen rund um Impfung, Zweitimpfung und Schutz gegen Corona: Dr. Lars Heining, Chefarzt der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord. (Foto: KKRN GmbH)

Corona: Impfung, Zweitimpfung und Schutz – welche neuen Erkenntnisse gibt es?
Chefarzt beantwortet alle Fragen am Telefon

Haltern. Rund um das Thema Corona-Impfung bestehen viele Fragen: Welche Impfstoffe gibt es? Was ist der Unterschied zwischen Astrazeneca, Biontech und Co.? Welcher ist der richtige Impfstoff für meine Zweitimpfung und welche neuen Erkenntnisse gibt es? In einer telefonischen Sprechstunde möchte Dr. Lars Heining, Chefarzt der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord, Ängste nehmen und Menschen ihre Fragen rund um das Thema Corona und Schutzimpfung beantworten. Am Freitag, den 30. April von 13 bis 14.30 Uhr...

  • Haltern
  • 21.04.21
Vereine + Ehrenamt
Multitasking: Angelika Kleineberg bringt Kochen und Probe zusammen.
5 Bilder

„bella musica“
Schermbecker Frauenchor probt online

Durch Singen verbreiten sich Aerosole rasant, weshalb in Zeiten von Corona keine klassischen Chorproben erlaubt sind. Das Risiko einer Ansteckung für die Sängerinnen des Frauenchores "bella musica" aus Schermbeck wäre zu hoch. "Die vielen Monate ganz ohne Singen waren für uns undenkbar. Auf der Suche nach Alternativen sind wir auf Matthias Held gestoßen, ein junges musikalisches Multitalent. Er ist Sänger, Vocal Coach, Arrangeur und Komponist. Gleichzeitig ist er versiert im Umgang mit den...

  • Dorsten
  • 21.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Mit der neue Fassung der Allgemeinverfügung  wurde auch die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP2, KN95/N95, OP-Maske) bei der gemeinsamen Nutzung von Kraftfahrzeugen durch Personen aus verschiedenen Hausständen verlängert.

Verlängerung der Allgemeinverfügung
Maskenpflicht gilt in einigen Fällen auch in Fahrzeugen

Die Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen sieht bereits seit Oktober eine Maskenpflicht in Einkaufszonen und bestimmten ausgewählten Bereichen vor. Diese Allgemeinverfügung wurde nun erneut verlängert und gilt bis zum 26. April 2021, da auch die Coronaschutzverordnung bis zu diesem Datum gilt. Mit dieser Fassung ebenfalls verlängert wurde die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP2, KN95/N95, OP-Maske) bei der gemeinsamen Nutzung von Kraftfahrzeugen durch Personen aus...

  • Dorsten
  • 21.04.21
Ratgeber
Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen bietet kurzfristig 3.000 Impftermine für Menschen zwischen 60 und 74 Jahren mit dem Impfstoff von AstraZeneca an.

Corona Kreis Recklinghausen
Zusätzliche Termine mit AstraZeneca für 60-74-Jährige

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen bietet kurzfristig 3.000 Impftermine für Menschen zwischen 60 und 74 Jahren mit dem Impfstoff von AstraZeneca an. Die Termine können über das Portal "Terminland" gebucht werden. Im Auswahlmenü muss dann "Berufsgruppen" gewählt werden, anschließend die Altersklasse 60-74 Jahre. Andere Termine sind über das Portal aktuell nicht verfügbar. "Wir sind dazu übergegangen, direkt auf der Seite einen Hinweis zu geben, für welche Gruppen gerade Termine verfügbar...

  • Dorsten
  • 21.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Lippramsdorfer Straße
Zwei Schwerverletzte nach Motorradunfall

Am Dienstag (20. April 2021) verletzten sich zwei Männer bei einem Verkehrsunfall auf der Lippramsdorfer Straße in Dorsten schwer. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert. Der Unfallort liegt etwa zwei Kilometer hinter der Kreuzung zur Weseler Straße. Gegen 18:30 Uhr fuhr ein 33-jähriger Halterner mit seinem Fahrrad auf der Lippramsdorfer Straße in Richtung Lembeck. Ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Borken näherte sich von hinten und fuhr an dem Fahrradfahrer vorbei. Dabei...

  • Dorsten
  • 21.04.21
Ratgeber

Verlängerung der Allgemeinverfügung im Kreis Recklinghausen
Maskenpflicht gilt in einigen Fällen auch in privaten Fahrzeugen

Kreis RE. Die Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen sieht bereits seit Oktober eine Maskenpflicht in Einkaufszonen und bestimmten ausgewählten Bereichen vor. Diese Allgemeinverfügung wurde nun erneut verlängert und gilt bis zum 26. April 2021, da auch die Coronaschutzverordnung bis zu diesem Datum gilt. Mit dieser Fassung ebenfalls verlängert wurde die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP2, KN95/N95, OP-Maske) bei der gemeinsamen Nutzung von Kraftfahrzeugen durch...

  • Haltern
  • 21.04.21
Ratgeber
Sabryna Maruda, Dr. med. dent. Constantin Lorenz und Nicole Geißler in Wesel.

Kooperation
Zahnmedizinische Tagesklinik Dr. Schlotmann operiert auch im Evangelischen Krankenhaus in Wesel

Seit nun 32 Jahren besteht das Familienunternehmen Dr. Schlotmann in Dorsten und bietet dort mit einer Zahnmedizinischen Tagesklinik, dem Dr. Schlotmann Dental Spa, einem Meisterlabor und dem Dr. Schlotmann Kids Club alle zahnmedizinischen Disziplinen unter einem Dach. Vor einem Monat hat das Familienunternehmen aus Dorsten einen weiteren Standort am Berliner-Tor-Platz in Wesel mit Kids Club für kleine Patienten im Alter von 0-13 Jahren zusammen mit einem Dental Spa für Prophylaxebehandlungen,...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Natur + Garten
Mehrere Tage lang stand diese Schubkarre am Zaun und hoffte auf ein neues Zuhause. Nur weil sie nicht mehr richtig rollen kann, wurde sie ausrangiert. Aber noch nicht mal der Schrothändler nahm sie mit.

„Sauerei des Monats“
Schubkarre mit Plattfuß an der Haltestelle

Es ist ein trauriges Phänomen: Wenige Zeitgenossen sind zu faul, Abfälle zum Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebs zu fahren oder wollen die kleine Gebühr dafür sparen und entsorgen ihren Müll deshalb im Grünen oder neben dem nächsten Altglascontainer. Teilnehmer der jährlichen Besentage können ein langes Lied davon singen, was man so alles findet. Die Stadtreinigung des Entsorgungsbetriebes ist bemüht, Hinweisen auf solche illegalen Entsorgungen unmittelbar nachzugehen. Dennoch bleibt die...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Kultur
Das Jüdische Museum Westfalen in Dorsten.
2 Bilder

„Die Verhältnisse der Juden betreffend“
925 Jahre Jüdisches Leben in Westfalen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „321 – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ lädt das Jüdische Museum Westfalen zu dem Vortrag „Die Verhältnisse der Juden betreffend“ – 925 Jahre Jüdisches Leben in Westfalen – ein. Der Vortrag findet am Donnerstag, 22. April 2021, 19:30 Uhr, online via Zoom statt. Seit Jahrhunderten leben Juden und Jüdinnen in Westfalen. Die erste namentliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1096. In der mehrheitlich christlichen Gesellschaft gab es für sie wechselnde...

  • Dorsten
  • 19.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Am Freitagabend hieß es um 19.30 Uhr für alle aktiven des Fanfarencorps Hervest-Dorsten „Bingo“.

Gutscheine für Gewinner
Fanfarencorps Hervest-Dorsten trifft sich online zum Bingo

Am Freitagabend hieß es um 19.30 Uhr für alle aktiven des Fanfarencorps Hervest-Dorsten „Bingo“. Karin Heisterkamp hatte alles gut vorbereitet und der erste Vorsitzende Christoph Rommeswinkel hatte alle über Zoom eingeladen. Alle staunten nicht schlecht als sich ca. 30 Aktive auf dem Bildschirm versammelt hatten, um am „Bingo“ Spiel teilzunehmen. Dann fieberten alle den Zahlen hinterher die Karin Heisterkamp aus der Lostrommel zog. Um 20.15 Uhr rief der Fahnenschwenker Marcel Heisterkamp laut...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Blaulicht
Erneut wurde eine deutliche Verschmutzung des Mühlenbaches festgestellt. Schon Anfang April wurde an der selben Einsatzstelle die Feuerwehr tätig, da sich türkise Farbe im Mühlenbach befand. Die Einsatzkräfte stellten dieses mal eine deutlich stärkere Verunreinigung fest.

Jetzt noch stärker
Erneute Verschmutzung des Mühlenbaches in Schermbeck

Am Samstag (17. April 2021) wurde der Löschzug Altschermbeck um 15:34 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Öl auf Wasser" zur Straße "Zum Bleichwall" alarmiert. Vor Ort wurde erneut eine deutliche Verschmutzung des Mühlenbaches festgestellt. Schon Anfang April wurde an der selben Einsatzstelle die Feuerwehr tätig, da sich türkise Farbe im Mühlenbach befand. Die Einsatzkräfte stellten dieses mal eine deutlich stärkere Verunreinigung fest. Die Feuerwehr setzte eine Absperrung, sodass sich die...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Vereine + Ehrenamt
Trotz seiner 84 Jahre ist Franz-Josef Sondermann aus Lembeck fit genug und gerne bereit, schwierige Fälle zu übernehmen. Und zwar in Bezug auf seine Leidenschaft: alte Nähmaschinen.

46.000 Euro für schwerstkranke Kinder
Franz-Josef Sondermann repariert Nähmaschinen für guten Zweck

Der Lembecker Franz-Josef Sondermann ist gelernter Ingenieur und eigentlich auch ganz froh, dass er seinen Ruhestand schon längst erreicht hat. Doch trotz seiner 84 Jahre ist er noch fit genug und immer noch gerne bereit schwierige Fälle zu übernehmen. Und zwar in Bezug auf seine Leidenschaft: alte Nähmaschinen. Er repariert, restauriert und besorgt Ersatzteile für alte oder defekte Geräte und dies für einen guten Zweck. „Alles begann in der Eifel, wo ich damals noch wohnte. Ein Nachbar wollte...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Vereine + Ehrenamt
Auf Initiative des Schützenvereins Dorf Hervest trafen sich am Samstag Mitglieder des Vereins, um die Grünflächen des Dorfes von Müll und Unrat zu säubern.

Ehrenamtlicher Einsatz
Schützen sorgen in Dorf Hervest für Sauberkeit

Auf Initiative des Schützenvereins Dorf Hervest trafen sich am Samstag Mitglieder des Vereins, um die Grünflächen des Dorfes von Müll und Unrat zu säubern. In diesem Rahmen konnte Karl Heinz Spickermann ein besonderes Jubiläum begehen. Er war bereits im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, bei der Aktion „Unser Dorf soll schöner werden“ mit dabei.

  • Dorsten
  • 19.04.21
Vereine + Ehrenamt

Tapetenwechsel in Coronazeiten
Familien-Zeit im T.O.T. Lembeck

Familien sind eingeladen, die gemütlichen Räume des Kinder- und Jugendtreffs T.O.T. der Kath. Kirchengemeinde Am Pastorat 1 in Lembeck für sich zu nutzen: Darten, Kickern, Tischtennis oder Billard spielen. Dazu ein paar Kaltgetränke (0,80 Euro), Musik hören und miteinander Spaß haben. Dies ist ab jetzt dienstags in einem Zeitfenster von 1,5 Stunden zu den Zeiten 16:00 bis 17.30 Uhr und 18:00 bis 19:30 Uhr für jeweils eine Familie möglich. Anmeldung bei Katja Breuer unter Tel.:...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Ratgeber
Hans Kratz, Vorsitzender des Bürgerparkvereins Maria Lindenhof, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Christoph Imping und Julia Imping, die Geschäftsführer der Bäckerei Imping.
Video

Mit Video
Brot der Bäckerei Imping trägt den Namen Stadtkrone

Der Bürgerparkverein Maria Lindenhof hat in Kooperation mit der Dorstener Bäckerei Imping ein Brot kreiert, das den Namen Stadtkrone Dorsten trägt. Wie im Bauwerk Stadtkrone selbst vereinen sich in diesem Brot laut Geschäftsführerin Julia Imping verschiedenste Zutaten zu einem tollen Gesamtergebnis. Optisch der Stadtkrone nachempfunden, wird Dorstener Roggenmehl aus der Dorstener Mühle Mense mit Dinkelmehl kombiniert und aus hausgemachtem Natursauerteig, Quark und Kartoffeln hergestellt. Durch...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Ratgeber
Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 6.110 auf 6.660 (Stand: 19.04.2021, 0 Uhr) gestiegen.

6.660 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 196,5 / Bottrop liegt bei 103,8

Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 6.110 auf 6.660 (Stand: 19.04.2021, 0 Uhr) gestiegen. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von Freitag bis heute von 91.125 auf 92.623 erhöht. (Stand Stand: 19.04.2021, 0.00 Uhr) Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Politik
Im Kreis Recklinghausen wird es in der nächsten Woche weiterhin Distanzunterricht geben.

Land erteilt Einvernehmen
Schulen im Kreis Recklinghausen bleiben im Distanzunterricht

Im Kreis Recklinghausen wird es in der nächsten Woche weiterhin Distanzunterricht geben. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) hat sein Einvernehmen zur Allgemeinverfügung erteilt, die der Kreis Freitagabend auf den Weg gebracht hatte. Zwar liegt die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz auch heute noch knapp unter dem Grenzwert 200, in den meisten großen kreisangehörigen Städten lag sie schon in den vergangenen Tagen darüber. Am Ende geht es aber nicht nur um diesen Wert,...

  • Dorsten
  • 17.04.21
Reisen + Entdecken
Bei der Eröffnung des Hohe Mark Steigs an der Biologischen Station in Lembeck: Dagmar Beckmann, Geschäftsführerin des Naturparks Hohe Mark, Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Karola Geiß-Netthövel, RVR-Regionaldirektorin.
3 Bilder

Hohe Mark Steig in Lembeck eröffnet
Fernwanderweg von Olfen bis Wesel für Naherholung vor der Haustür

Eine willkommene Ablenkung von Homeoffice, Homeschooling und Co., noch dazu an der frischen Luft, bietet der jetzt fertiggestellte Fernwanderweg Hohe Mark Steig zwischen Olfen und Wesel, der jetzt in Lembeck eröffnet wurde. Auf 137 Kilometern verbindet er vielfältige Naturlandschaften, Aussichtpunkte und Sehenswürdigkeiten in elf Gemeinden im Ruhrgebiet, am Niederrhein und im Münsterland. Ab sofort können hier die Wanderschuhe geschnürt werden: Am Freitag, 16. April 2021, eröffneten...

  • Dorsten
  • 17.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Johannes Krümpel und Tobias Bernsmann vom Wappenbaum Verein freuen sich über die neuen Schilder mit den Wappen der Vereine.
3 Bilder

Wappenbaum im neuen Glanz
Neue Wappen der Wulfener Vereine werden installiert

Trotzdem es beim Wulfener-Wappenbaum-Verein seit gut zwei Jahren coronabedingt keine öffentlichen Aktivitäten gibt, kann nun Positives berichtet werden. So wurden aktuell am Wappenbaum, im zentralen Park des Ortes am Orthöver Weg, neue Metallschilder aufgehängt. „Bereits im Jubiläumsjahr 2019 war es unser Ziel neue Wappen anzuschaffen, da an den alten Vereinsschildern der Zahn der Zeit sehr stark nagte. Nach langer Planung für eine neue Aufhängung der Wappen, die immer wieder vom Sturm in...

  • Dorsten
  • 16.04.21
Blaulicht
3 Bilder

Inhalt deutet auf Verschwörungstheoretiker hin
Schmierereien an Kindergarten, Gemeinschaftshaus und Gesamtschule

Am Freitag (16. April 2021) ärgerten sich Markt-Besucher über Schmierereien am Kindergarten, der Gesamtschule und am Gemeinschaftshaus in Barkenberg. Bislang Unbekannten haben sin der Nacht zu Freitag Graffiti Schriftzüge an den Wänden der drei Gebäude am Wulfener Markt hinterlassen. Da aktuell am Freitag auch Markttag ist, haben bereits am Morgen schon viele Besucher diese Schmierereien entdeckt. Viele von ihnen zeigten Unverständnis und ärgerten sich über die Sachbeschädigung am fremden...

  • Dorsten
  • 16.04.21
LK-Gemeinschaft
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Norman Thi für dieses Bild von der Rheinbrücke in Wesel

Funke-Newswall
Bis zum 23. April: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In der...

  • Herne
  • 16.04.21
  • 15
  • 8
Ratgeber
Das Paul Spiegel-Berufskolleg in Dorsten.

Corona Kreis Recklinghausen
Berufskollegs bleiben nächste Woche im Distanzunterricht

Der Kreis Recklinghausen steht unmittelbar davor, die Sieben-Tage-Inzidenz von 200 zu überschreiten, in den meisten großen kreisangehörigen Städten liegt sie bereits deutlich darüber. Auch die Lage auf den Intensivstationen in den Krankenhäusern spitzt sich zu. Waren am Donnerstag noch 17 Intensivbetten frei, sind es am Freitag nur noch 12. Diese Entwicklung hat die Kreisverwaltung zu der Entscheidung veranlasst, dass die Berufskollegs in Trägerschaft des Kreises in der kommenden Woche im...

  • Dorsten
  • 16.04.21
Blaulicht
Zur Bekämpfung der Bandenkriminalität und um Informationen über reisende Straftäter zu sammeln hat sich die Polizei am gestrigen Donnerstag (15. April 2021) an länder- und grenzüberscheitenden Fahndungs- und Kontrolltagen beteiligt.
2 Bilder

Bandenkriminalität
Polizei kontrolliert 153 Fahrzeuge im Kreis Recklinghausen und Bottrop

Zur Bekämpfung der Bandenkriminalität und um Informationen über reisende Straftäter zu sammeln hat sich die Polizei am gestrigen Donnerstag (15. April 2021) an länder- und grenzüberscheitenden Fahndungs- und Kontrolltagen beteiligt. An mehreren Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop wurden den ganzen Tag über Personen und Fahrzeuge kontrolliert und überprüft. Außerdem haben Beamte der Kriminalprävention 140 Beratungsgespräche geführt. Insgesamt wurden 153 Fahrzeuge kontrolliert...

  • Dorsten
  • 16.04.21
  • 1
Kultur
Bürgermeister Tobias Stockhoff wünscht allen Menschen muslimischen Glaubens in Dorsten einen gesegneten Ramadan.
Video

Verzicht über das normale Maß hinaus
Bürgermeister wünscht Menschen muslimischen Glaubens gesegneten Ramadan

Bürgermeister Tobias Stockhoff wünscht allen Menschen muslimischen Glaubens in Dorsten einen gesegneten Ramadan. Nach dem jüdischen Pessach-Fest und dem christlichen Osterfest hat der muslimische Fastenmonat in dieser Woche begonnen. Vom Tagesanbruch an bis zum Sonnenuntergang verzichten viele Muslime während des Ramadans darauf, zu essen und zu trinken. Wie schon im vergangenen Jahr fällt der Ramadan in die Zeit der Corona-Pandemie, sodass der Verzicht erneut über das normale Maß hinausgeht....

  • Dorsten
  • 16.04.21
  • 1
Ratgeber
Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Donnerstag auf Freitag von 5.670 auf 6.110 (Stand: 16.04.2021, 0 Uhr) gestiegen.

Aktuell 6.110 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 189,9 / Bottrop liegt bei 79,1

Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Donnerstag auf Freitag von 5.670 auf 6.110 (Stand: 16.04.2021, 0 Uhr) gestiegen. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von gestern auf heute von 90.323 auf 91.125 erhöht.  (Stand: 16.04.2021, 0 Uhr) Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich...

  • Dorsten
  • 16.04.21
Ratgeber
Aus aktuellem Anlass warnen das Ordnungsamt Schermbeck und die Kreispolizei vor Giftködern.

Aktuelle Warnung
Vermehrt Giftköder in Schermbeck ausgelegt

Aus aktuellem Anlass warnen das Ordnungsamt Schermbeck und die Kreispolizei vor Giftködern: Gestern Abend (14. April 2021) zwischen 17.45 Uhr und 19.00 Uhr entdeckte eine Hundebesitzerin am Tüschenbachweg mehrere Mettwurstenden, die mit Nägeln gespickt waren. Derzeit suchen Ordnungsamt und Polizei die Umgebung nach weiteren Ködern ab. Ende März hatte eine Hundehalterin dem Ordnungsamt zum ersten Mal mitgeteilt, dass sich im Bereich der Maassenstraße an der alten Bahntrasse Giftköder befinden....

  • Dorsten
  • 15.04.21
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall ist am Morgen (15. April 2021)  gegen 10.15 Uhr ein 76-jähriger Mann aus Schermbeck schwer verletzt worden.

Schermbeck
76-jähriger Mofa-Fahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Morgen (15. April 2021)  gegen 10.15 Uhr ein 76-jähriger Mann aus Schermbeck schwer verletzt worden. Ein 47-jähriger Mann aus Hamminkeln war mit einem Transporter auf der B58 unterwegs und verließ die Bundesstraße an der Anschlussstelle zur Maassenstraße. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem 76-jährigen Mofa-Fahrer zusammen. Durch den Zusammenstoß und den anschließenden Sturz verletzte sich der Schermbecker schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn ein Dorstener...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Ratgeber
Wenn die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz den Wert 200 drei Tage in Folge überschreitet, gilt ab dem übernächsten Tag die Notbremse im Kreis Recklinghausen.

Corona-Krise
Notbremse im Kreis Recklinghausen ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 200

Wenn die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz den Wert 200 drei Tage in Folge überschreitet, gilt ab dem übernächsten Tag die Notbremse im Kreis Recklinghausen. Das haben Landrat und Bürgermeister heute gemeinsam entschieden. Die Testoption, die der Kreis bislang mit Blick auf die Teststruktur gezogen hatte, entfällt somit, wenn dieser Grenzwert erreicht wird. Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen tagesaktuellen...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Politik
Kreis und Städte bitten um die Zustimmung des Landes, die Schulen auch ab dem kommenden Montag weiterhin in Distanzunterricht zu belassen.

Distanzunterricht bei Inzidenz über 200
Kreis und Städte bitten Land um frühzeitige Entscheidung

"Es ist deutlich abzusehen, dass wir spätestens am Wochenende die Inzidenz von 200 überschreiten werden", heißt es in einem Schreiben, das Landrat Bodo Klimpel und die Bürgermeister der zehn kreisangehörigen Städte heute an Schulministerin Gebauer gesendet haben. Sie bitten darin um die Zustimmung des Landes, die Schulen auch ab dem kommenden Montag weiterhin in Distanzunterricht zu belassen. "Unser Ziel ist es, neben der Eindämmung der Infektionszahlen den Schulen und den Eltern aufgrund der...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Natur + Garten
Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) hat das Ruhrgebiet als offizielle RadReiseRegion zertifiziert.

ADFC
Ruhrgebiet als offizielle RadReiseRegion zertifiziert

Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) hat das Ruhrgebiet als offizielle RadReiseRegion zertifiziert. Unter den noch wenigen zertifizierten Regionen ist die Metropole Ruhr mit dem radrevier.ruhr die erste urbane. Das Siegel gilt für drei Jahre und zeichnet neben den hochwertigen RevierRouten auch das begleitende radtouristische Angebot der Region für hohen Qualitäts- und Servicestandard aus. Der ADFC hat bis vor wenigen Jahren ausschließlich Radfernwege mit drei bis fünf Sternen...

  • Dorsten
  • 15.04.21
  • 1
Ratgeber
Im Kreis Wesel sind vier weitere Menschen gestorben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Schermbeck ist die einzige Gemeinde im Kreis, die noch keinen Verstorbenen in Zusammenhang mit Corona zu beklagen hat.

Corona Kreis Wesel
Schermbeck einzige Gemeinde ohne Todesfall

Im Kreis Wesel sind vier weitere Menschen gestorben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Hierbei handelt es sich um eine 75-Jährige Frau und einen 76-Jährigen Mann aus Neukirchen-Vluyn, eine 80-Jährige Frau aus Moers und einen 76-Jährigen Mann aus Dinslaken. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 253. Schermbeck ist die einzige Gemeinde im Kreis Wesel, die noch keinen Verstorbenen in Zusammenhang mit Corona zu beklagen...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Kultur
Der Dorstener Kulturrucksack lädt auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche dazu ein, die Welt mit allen Sinnen zu erforschen.
6 Bilder

Aribrush, Beat und Bühnenzauber
Kulturrucksack 2021 startet mit prallem Programm

Ölfässer zum Klingen bringen, in Unterwasserwelten abtauchen, Bühnen erobern und den Beat spüren – der Dorstener Kulturrucksack lädt auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche dazu ein, die Welt mit allen Sinnen zu erforschen. Seit 2016 gehört das landesgeförderte Programm zur kulturellen Förderung von 10- bis 14-Jährigen zum festen Kulturangebot in unserer Stadt. Dass dem organisierenden Amt für Schule und Weiterbildung neben VHS, Musikschule und Stadtbibliothek auch so verlässliche...

  • Dorsten
  • 15.04.21
  • 1
Ratgeber
Im Ladenlokal Recklinghäuser Straße 4 werden ab Freitag, 16. April, einige der Original-Reliefs sowie zwei Abgüsse davon ausgestellt.
5 Bilder

Tisa-Brunnen
Vor bürgerschaftlichem Austausch werden originale Reliefplatten und Abgüsse ausgestellt

Vor dem bürgerschaftlichen Austausch zur Zukunft des Tisa-Brunnens am 3. Mai (18 bis 20.15 Uhr als Videokonferenz) wird es noch eine wichtige Möglichkeit für Interessierte geben, sich zu informieren: Im Ladenlokal Recklinghäuser Straße 4 werden ab Freitag, 16. April, einige der Original-Reliefs sowie zwei Abgüsse davon ausgestellt. Eine Überlegung zur Zukunft des Tisa-Brunnens ist, ihn als originalgetreue Replik wieder aufzubauen. Das Nebeneinander der verwitterten originalen Reliefs und der...

  • Dorsten
  • 15.04.21
  • 1
Wirtschaft
Das Foto aus Vor-Corona-Zeiten zeigt den Vorstand der Vereinten Volksbank (v.l.)  Johannes Becker, Martin Wissing und Ingo Hinzmann.

Vereinte Volksbank wächst weiter
Erfolgreich auch im besonderen Geschäftsjahr 2020

Die Vereinte Volksbank blieb auch im besonderen Geschäftsjahr 2020 erfolgreich und ist als regionaler Finanzdienstleister weiter auf Wachstumskurs. Der Vorstand sieht dafür zwei wesentliche Gründe: „Zum einen sind wir nah dran an unseren Mitgliedern und Kunden, engagieren uns verlässlich vor Ort und partnerschaftlich für die Region“, sagt Vorstandsmitglied Ingo Hinzmann, „zum anderen investieren wir in die Zukunft, also in modernste Technik und vor allem in die Köpfe unserer Mitarbeiterinnen...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Ratgeber

Entspannter zu Hause lernen
Digitales Eltern-Café der Schulpsychologischen Beratungsstelle am 20. April

Die Schulpsychologische Beratungsstelle der Stadt Dorsten lädt interessierte Eltern ein, sich im Rahmen eines digitalen Treffens im Hinblick auf das häusliche Lernen auszutauschen. Hierbei gilt es, die erlebten Belastungen ebenso in den Blick zu nehmen, wie auch auf die Dinge zu schauen, die schon gut laufen. Das Ziel ist es, in der Gruppe gemeinsam nach Faktoren zu suchen, die das häusliche Lernen zielführend gestalten und helfen, den Stress auf Seiten von Eltern und Kindern bzw. Jugendlichen...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Natur + Garten
Stephan Lutz, Martina Baumgärtner, Peter Lemper und Kathrin Peters (v.l.) freuen sich über die Platzierung bei dem internationalen Filmwettbewerb „Das goldene Stadttor“.
Video

Radeln, Paddeln, Wandern
Internationaler Touristik-Preis für Niederrhein-Imagefilm

Familienfreundliches Reiseziel: Der Imagefilm des Niederrhein Tourismus ist beim Filmwettbewerb „Das Goldene Stadttor“ in der Kategorie „Region national“ mit dem „Silver Star 2021“ ausgezeichnet worden. Der Preis für die Filmproduktionsfirma Chilihaus TV aus Essen wurde am Rande der in diesem Jahr digital stattfindenden Internationalen Tourismus Börse (ITB) Berlin übergeben. Der Wettbewerb „Das Goldene Stadttor“ ist der kreative und innovative Ausdruck der Tourismusbranche. Eine internationale...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Ratgeber
Es gibt vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen.

Corona Dorsten
Zahl der Todesfälle steigt auf 61

Es gibt vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind in Datteln eine 65-jährige Frau und ein 69 Jahre alter Mann, in Dorsten ein 90-jähriger Mann und in Herten ein 62 Jahre alter Mann. In Dorsten steigt die Zahl der Verstorbenen damit auf 61. (Stand: Donnerstag, 15. April 2021, 6:00 Uhr) Die aktuellen Corona-Zahlen werden auf dieser Seite des Kreises Recklinghausen immer am Morgen aktualisiert. Das Dashboard steht um diese Zeit ebenfalls...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Vereine + Ehrenamt

Online-Schulungen vom 5. bis 7. Mai
Kommunales Integrationszentrum bildet Sprachmittler aus

Sprachbarrieren sind in vielen Bereichen der Integrationsarbeit Alltag. Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Recklinghausen will deshalb weitere Sprachmittler für den sogenannten "Sprachmittler*innen-Pool" gewinnen. Im Rahmen einer dreitägigen Online-Schulungsreihe können sich Interessierte kostenlos zu ehrenamtlichen Sprachmittlern ausbilden lassen – von Mittwoch, 5., bis Freitag, 7. Mai. Dabei kann ausgewählt werden, ob man an den drei Tagen vormittags von 9 bis 12 Uhr oder...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Blaulicht
In den vier Polizeibehörden Dortmund, Recklinghausen, Wesel und Borken nimmt die Polizei jetzt Verkehrsunfälle digital per App auf. Die Pilotphase wird mehrere Wochen dauern.

Erhebliche Zeitersparnis
Polizei erprobt digitale Unfallaufnahme per App

In den vier Polizeibehörden Dortmund, Recklinghausen, Wesel und Borken nimmt die Polizei jetzt Verkehrsunfälle digital per App auf. Die Pilotphase wird mehrere Wochen dauern. Ab Sommer soll das Verfahren voraussichtlich flächendeckend in ganz NRW eingesetzt werden. Die neue App verarbeitet die Unfalldaten sofort und vor Ort. Weiterführende Daten-Abfragen wie etwa des Personalausweises können per Scan erledigt werden. Auf diese Weise soll die Bearbeitungszeit der Polizei erheblich verkürzt...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Vereine + Ehrenamt

Gute Nachricht für Sportvereine
Förderungen gehen nach Lembeck, Hervest und in die Feldmark

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben. Von dem Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 1.500 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen. Das bedeutet auch gute Nachrichten für den Zucht-, Reit- und Fahrverein Lembeck der eine Förderung für die Modernisierung der Bewässerungsanlage in Höhe von 37.259 Euro bekommt. Der Tennisverein Feldmark profitiert vom Programm...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Ratgeber
Ursprünglich sollte die Impfung von vorerkrankten Personen im Impfzentrum nur eine Übergangslösung sein, bis die Hausärzte ins Impfgeschehen eingreifen und ihre Patienten selbst impfen können.

Kreisverwaltung bittet um Geduld
Begrenzte Zahl an Terminen für vorerkrankte Bürger im Impfzentrum

Ursprünglich sollte die Impfung von vorerkrankten Personen im Impfzentrum nur eine Übergangslösung sein, bis die Hausärzte ins Impfgeschehen eingreifen und ihre Patienten selbst impfen können. Dazu richtete die Kreisverwaltung eine Hotline und ein E-Mail-Postfach ein. Die Übergangsregelung bleibt allerdings auch jetzt, eine Woche nachdem die Ärzte mit den Impfungen begonnen haben, bestehen. Im Impfzentrum werden auch weiterhin Chroniker nach §3 der Impfverordnung immunisiert. Das Land...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Ratgeber

Online-Veranstaltung am 22. April
IHK informiert Eltern über Ausbildung

Eltern spielen in der Corona-Zeit bei der Berufsorientierung ihrer Kinder eine noch größere Rolle als sonst. Denn Ausbildungsmessen oder Informationsveranstaltungen in den Schulen können nicht stattfinden. Deshalb bietet die IHK Nord Westfalen regelmäßig kostenfreie Online-Veranstaltungen für Eltern an, die sich darüber informieren möchten, wie die berufliche Zukunft ihrer Kinder mit einer betrieblichen Ausbildung aussehen könnte. Die nächste Veranstaltung unter dem Titel „Ausbildung sucht...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Natur + Garten
Im März ist das Entdeckerheft "Der Natur auf der Spur" veröffentlicht worden und die Nachfrage war gleich so groß, dass nun ein Nachdruck der Broschüre käuflich zu erwerben ist.

Der Natur auf der Spur
Entdeckerheft für die ganze Familie

Im März ist das Entdeckerheft "Der Natur auf der Spur" veröffentlicht worden und die Nachfrage war gleich so groß, dass nun ein Nachdruck der Broschüre käuflich zu erwerben ist. In Pandemiezeiten haben viele Menschen die Natur für Freizeitaktivitäten wieder neu entdeckt. Das weckt bei dem einen oder anderen auch das Interesse, mehr von der erlebten Umwelt zu erfahren. Hier bietet das neue Entdeckerheft für Kinder und Familien viele spannende und überraschende Informationen und ist ein...

  • Dorsten
  • 15.04.21
  • 1
Ratgeber
Wer sich unsicher ist, ob er  selbst oder ein nahestehender Mensch erste Anzeichen einer Demenz zeigt, oder sich einfach generell einmal über das Thema 'Demenz' informieren möchte, erhält in einem VHS-Seminar  fundierte Informationen, wie Sie Symptome im Alltag erkennen, aber auch, welche Erkrankungen ähnlich aussehen können.

Online-Workshop
Hilfe! Ist das eine Demenz?

Wer sich unsicher ist, ob er  selbst oder ein nahestehender Mensch erste Anzeichen einer Demenz zeigt, oder sich einfach generell einmal über das Thema 'Demenz' informieren möchte, erhält in einem VHS-Seminar  fundierte Informationen, wie Sie Symptome im Alltag erkennen, aber auch, welche Erkrankungen ähnlich aussehen können. Die Teilnehmer erfahren mehr über mögliche Verlaufsformen und typische Stadien. Anlaufstellen zur Diagnostik und Therapie weisen den ersten Weg und vermitteln Sicherheit...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Vereine + Ehrenamt

Corona Dorsten
Keine Radtouren des Verkehrsvereins

Die geplanten Radtouren des Verkehrsvereins Dorsten im April, die in den ausgelegten Flyern veröffentlicht wurden, können nach wie vor nicht stattfinden. Der Verkehrsverein Dorsten rechnet damit, dass diese Aussage auch noch bis in den Mai hinein Gültigkeit haben wird.

  • Dorsten
  • 15.04.21
Ratgeber
Arne Schade (WINDOR) informiert zum Thema "Existenzgründung".

Neue Termine am 21. April 2021
Kostenlose Gründungsberatung in Dorsten

Das Startercenter des Kreises Recklinghausen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (WINDOR) am Mittwoch, 21. April 2021, in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr wieder individuelle Beratungsgespräche für Gründungswillige an. Die kostenfreien Beratungen stehen allen Menschen offen, die sich über das Thema „Selbständigkeit“ grundsätzlich informieren möchten, sind insbesondere jedoch auch für diejenigen gedacht, die schon konkrete Vorstellungen über eine...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Vereine + Ehrenamt
Am 28. April 2021 können die Rhader Landfrauen mit Cornelia Langreck um 19.30 Uhr eine virtuelle Reise in Sammlergärten der schottischen Pflanzenjäger des 18. und frühen 19. Jahrhunderts erleben.

Auf nach Schottland
Virtuelle Gartenreise der LandFrauen Rhade

Am 28. April 2021 können die Rhader Landfrauen mit Cornelia Langreck um 19.30 Uhr eine virtuelle Reise in Sammlergärten der schottischen Pflanzenjäger des 18. und frühen 19. Jahrhunderts erleben. Auch modernes Gartendesign, herrliche Staudengärten und verführerische Küchengärten werden spannende Ziele dieser Reise sein. Diese Veranstaltung findet anhand eines Zoom-Meetings statt und ist für Mitglieder des LandFrauenverbandes kostenlos. Anmeldung direkt per E-Mail an...

  • Dorsten
  • 15.04.21
LK-Gemeinschaft
Wer die "Alltagsgeschichten" von Heinz Grieger rezensieren möchte, kann sich hier bewerben.
Aktion

Literatur im Lokalkompass
Buch-Rezensent*in gesucht: "Alltagsgeschichten" von Heinz Grieger

Bürgerreporter Heinz Grieger ist ein tüchtiger Autor und Herausgeber seiner eigenen Bücher. Im Lokalkompass hat er bereits einige seiner Werke vorgestellt. Wir vergeben ein Exemplar seines aktuellen Bands "Alltagsgeschichten" zur Besprechung. Heinz Grieger nennt seine aktuellen "Alltagsgeschichten" einen "Sampler", also einen Sammelband, der eine handverlesene Auswahl von Erzählungen aus den davor erschienenen Büchern enthält. Er erzählt darin aus seinem vielseitigen Arbeitsleben (als...

  • Herne
  • 14.04.21
  • 6
  • 4
Blaulicht
Auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Oberhausen fuhr zwischen dem Verkehrskreuz Borken und der Anschlussstelle Reken aus bislang ungeklärter Ursache ein 59 jähriger LKW-Fahrer am heutigen Nachmittag (12. April 2021, 15:15 Uhr) auf einen vorausfahrenden LKW auf.

Umleitung nutzen
Unfall auf der A31 zwischen Borken und Reken

Auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Oberhausen fuhr zwischen dem Verkehrskreuz Borken und der Anschlussstelle Reken aus bislang ungeklärter Ursache ein 59 jähriger LKW-Fahrer am heutigen Nachmittag (12. April 2021, 15:15 Uhr) auf einen vorausfahrenden LKW auf. Aufgrund des Unfallgeschehens kamen beide LKW von der Fahrbahn ab und fuhren in den Böschungsbereich der Autobahn. Dabei wurde neben dem 59 jährigen LKW Fahrer auch der 52 jährige LKW Fahrer des vorausfahrenden LKW verletzt....

  • Dorsten
  • 12.04.21
LK-Gemeinschaft

Glosse
Richtig schnelles Internet für Surfer mit Geduld

Schnell mal was im Internet recherchieren. Ah, da ist die Seite, die mir helfen wird. Okay, nur noch kurz die Cookies akzeptieren, dann kann's losgehen. Halt! Der Werbeblocker muss noch deaktiviert werden. Ja, nur für diese Seite. So, jetzt kann ich starten. Mist, doch nicht. Vorher noch die Pushnachrichten blockieren. Ich brauche keine regelmäßigen Mitteilungen, sondern nur eine einzige kleine Information. Und was ist jetzt? Ach so, ich muss erst den kurzen Werbeclip schauen, damit mir die...

  • Dorsten
  • 12.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.