Wirtschaft
Grund zu Freude in den Autohäusern der Köpper-Gruppe: Gleich mehrere Mitarbeiter konnten jetzt ihr Jubiläum feiern.

Urkunden und Blumen
Mitarbeiter feiern Jubiläen in den Autohäusern der Köpper-Gruppe

Grund zu Freude in den Autohäusern der Köpper-Gruppe: Gleich mehrere Mitarbeiter konnten jetzt ihr Jubiläum feiern. Für je 10-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Jochen Berger (Teile Außendienst, 3.v.l.), Wilfried Mokosch (Serviceberater, 2.v.l.) und Daniel Weiler (Mitarbeiter Ersatzteillager, 5.v.l.) geehrt. Stolze 40 Jahre ist Hans Schenke (Kfz-Mechaniker) bereits im Autohaus Köpper beschäftigt. Die Jubilare wurden von Kati Salamon (Gesellschafterin), Tim Claespeter (Centerleiter...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Kultur
Alle Jahre wieder bietet das Team des Revier-Sprinters den kleinen Fahrgästen die beliebte Nikolaustour mit dem Schienenbus "Roter Brummer" in ein Waldgebiet am Rande der Stadt an.

Roter Brummer startet am 7. Dezember
Kinder fahren mit dem Schienenbus zum Nikolaus

Alle Jahre wieder bietet das Team des Revier-Sprinters den kleinen Fahrgästen die beliebte Nikolaustour mit dem Schienenbus "Roter Brummer" in ein Waldgebiet am Rande der Stadt an. Der historischer Schienenbus startet am Samstag, 7. Dezember, um 16.10 Uhr ab dem Dorstener Bahnhof und verlässt das Stadtzentrum. Mitten im Wald wartet Sankt Nikolaus auf den Zug und wird zusteigen. Nunerzählt er seine Geschichte, singt traditionelle Lieder und überreicht jedem Kind persönlich eine Tüte mit...

  • Dorsten
  • 18.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Symbolbild

Auseinandersetzung am Schölzbach
30-Jähriger schlägt mit Eisenstange zu

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung ist es am Sonntag an der Straße am Schölzbach gekommen.  Sonntag, gegen 0.45 Uhr, kam es auf der Straße Am Schölzbach zu einem Streit zwischen einem 30-Jährigen und einem 24-Jährigen, beide aus Dorsten. Während des Streits schlug der 30-Jährige mit einer Eisenstange auf den 24-Jährigen ein. Dabei wurde der 24-Jährige leicht am Arm verletzt und zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Da der 30-Jährige augenscheinlich Alkohol...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Kultur
Am Freitag, 6. Dezember 2019, ist das Theater ex libris zu Gast in Dorsten und präsentiert um 19 Uhr im Forum der VHS „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens.

Theater ex libris zu Gast in Dorsten
Charles Dickens „Eine Weihnachtsgeschichte“

Am Freitag, 6. Dezember 2019, ist das Theater ex libris zu Gast in Dorsten und präsentiert um 19 Uhr im Forum der VHS „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Ausgerechnet an Weihnachten, dem Fest der Liebe, erhält der hartherzige und geizige Ebenezer Scrooge Besuch von drei Geistern, die ihn nacheinander mit in seine eigene weihnachtliche Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nehmen. Und diese Reise verwandelt sein Leben nachhaltig … Mit beeindruckenden Stimmen und viel...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Natur + Garten

Sternenglanz zur Weihnachtszeit
VHS-Exkursion zum Planetarium Bochum

Am Sonntag, 8. Dezember, führt die VHS eine Exkursion zum Planetarium Bochum durch – Jahreszeiten-gerecht natürlich mit dem passenden Programm „Sternenglanz zur Weihnachtszeit“. Mit einem Blick an den winterlichen Sternenhimmel erzählt die Planetariumsshow von den Sternen und Sternbildern, die in der Weihnachtszeit zu sehen sind. Aber da soll es doch noch einen anderen Stern gegeben haben, einen ganz besonderen Weihnachtsstern? Was kann dieser "Stern von Bethlehem" gewesen sein? Die Bibel...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vorm Volkstrauertag
Heimatverein reinigt Park am Wappenbaum

Mit vereinten Kräften geht alles besser: viele fleißige Mitglieder des Wulfener Wappenbaum Vereins zusammen mit den Mitglieder des Offizierskorps des Wulfener Schützenvereins nahmen sich am Samstagvormittag Zeit, um den Park im Herzen des Dorfes und das Ehrenmal von Unrat und gefallenem Laub zu säubern. Der Wulfener Wappenbaum Verein, in dem viele Wulfener Vereine organisiert sind, führt eine solche Putzaktion jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst durch. Aber auch im restlichen Jahr sorgen...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Ratgeber

Tag der offenen Tür
Infoabend für Schüler des Jahrgangs 10 in der GSW

In der der nächsten Zeit steht wieder für viele Eltern und Schüler die Frage an, ob nach der Klasse 10 eine Berufsausbildung oder eine weitergehende Schulausbildung angestrebt werden soll. „Schülern, die zum Ende des Schuljahres die Haupt- oder Realschule mit dem mittleren Schulabschluss abschließen und die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben, steht der Weg zum Abitur offen“, so Hermann Twittenhoff, Schulleiter der Gesamtschule Wulfen. Um dieses Ziel zu...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Kultur
Pfarrer i.R. Frank Maibaum hat einen Ratgeber für Trauernde und Suchende geschrieben. Foto: privat

Liebe wird sein
Dorstener Pfarrer schreibt Ratgeber für Trauernde

„Liebe wird sein, Liebe, was sonst“ lautet der Titel eines kleinen Buches, das Pfarrer i.R. Frank Maibaum aus Lembeck als Ratgeber für Suchende und Trauernde geschrieben hat. Zum Inhalt: Ein Evangelischer Pfarrer lässt Saint-Exupérys kleinen Prinzen erneut auf die Erde kommen. Dieser ewig kleine Prinz möchte mehr über die Tiefen des menschlichen Lebens erfahren, über Trauer, Sehnsucht, Dankbarkeit, über ihre Hoffnung, ihre Liebe und ihren Glauben. Dazu gesellt er sich zu Trauernden. Seine...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Wirtschaft
Wirtschafsförderer Arno Schade, Eva-Maria Wobbe vom Startercenter des Kreises Recklinghausen, Sabine Enning-Lind, die mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet wurde, und Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Tobias Stockhoff gratuliert
Sabine Enning-Lind mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet

Sabine Enning-Lind ist in diesem Jahr mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet worden. Passend zum Start der Gründerwoche (18. bis 24. November) hat Bürgermeister Tobias Stockhoff die Dorstenerin, die Ihren Schwerpunkt auf die Begleitung von Frauen und Männer in der zweiten Lebenshälfte als Coach und psychologische Beraterin gesetzt hat, im Rathaus empfangen. „Im Namen von Bürgerschaft, Rat und Verwaltung gratuliere ich zu dieser Auszeichnung herzlich. Der Werdegang von Frau...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Wirtschaft
Das Therapiezentrum Lurbiecki und der Olymp Sportpark legen ihr Trainingszentrum zusammen.

Kooperation der Gesundheitsexperten in Dorsten
Therapiezentrum Lurbiecki und Olymp Sportpark legen ihr Trainingszentrum zusammen

„Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen in der Osteopathie, Physiotherapie und Chiropraktik und kooperieren im Reha- und Prophylaxebereich mit dem Olymp Sportpark“, sagt Jan Lurbiecki, der in den vergangenen zehn Jahren das Trainings- und Rehazentrum an der Kirchhellener Allee 102 auf der Hardt in Dorsten geleitet hat. Das Therapiezentrum im Alten- und Pflegeheim St. Anna, schräg gegenüber vom Trainings- und Rehazentrum bietet seit 35 Jahren Physiotherapie und andere manuelle...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt
Eine Abordnung der Dorstener Altstadt-Narren war im Goldsaal der Westfalenhalle in Dortmund zu Gast.

Einladung zur Proklamation
Altstadtnarren zu Gast in Dortmund

Eine Abordnung der Dorstener Altstadtnarren war im Goldsaal der Westfalenhalle in Dortmund zu Gast. Der Vorsitzende des Bürgerausschuss Dortmund Karneval, Walter Buchholz, hatte die Altstadt-Narren zur Proklamation des neuen Stadtprinzenpaares der Stadt Dortmund eingeladen. Erst spät in der Nacht fuhren die Narren zurück nach Dorsten, mit dem vom Autohaus Borgmann freundlicherweise zur Verfügung gestellten Kleinbus. Quelle: Winfried Minnebusch

  • Dorsten
  • 18.11.19
Blaulicht
Symbolbild

Sonntag früh am Kirchplatz
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen

Sonntag (17. November), gegen 5.15 Uhr, ging ein 25-jähriger Dorstener zu seinem am Kirchplatz abgestellten Fahrrad. Unvermittelt griffen ihn hier vier junge Männer an, schlugen und traten auf ihn ein und verletzten ihn vermutlich mit einer Flasche am Kopf. Der 25-Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zuvor war er mit Freunden in einer nahe gelegenen Gaststätte und war hier mit den vier Männern in Streit geraten. Die Vier waren alle 17 bis 20 Jahre alt. Einer...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt
Oberst Dirk Börger, scheidender Major Johannes Kemna, amtierender König Michael Wessels und 1. Vorsitzender Dirk Richter.

Johannes Kemna ist Ehrenoffizier
Herbstversammlung der Schützen in Dorf Hervest

Rund 100 Mitglieder des Schützenvereins Dorf Hervest trafen sich jetzt zu ihrer traditionellen Herbstversammlung in der Gaststätte „Jägerhof Einhaus“. Auf der Tagesordnung standen u. a. ein Rückblick auf das diesjährige Schützenfest und die Wahl eines neuen Majors. Der 1. Vorsitzende Dirk Richter zeichnete einen positiven Verlauf des vergangenen Schützenfestes. Trotz zahlreicher Änderungen beim Festablauf konnten alle Schützen und Besucher ein fröhliches und friedliches Fest feiern. Zur...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Sport
3 Bilder

LG Dorsten erfolgreich
Teresa Schulte-Wermlinghoff und Lutz Holste sind Westfalenmeister

So erfolgreich wie schon lange nicht mehr waren die Läuferinnen und Läufer der LG Dorsten bei den Westfälischen Cross-Meisterschaften im Hammer Jahnstadion. Nur die Großvereine LG Olympia Dortmund, LG Brillux Münster sowie die LG Coesfeld gewannen genau so wie die Lippestädter zwei Titel (ohne Senioren). Lutz Holste setzte sich auf der 5.430 m langen Mittelstrecke gegen Justin Lukas durch eine Tempoverschärfung 800 m vor dem Ziel nach 18:25 min durch. Drei Wochen zuvor endschied Justin beim...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Kultur
Reinhard Schroer (Gitarre) wird mit seiner Band „Friends 
and Son“ bestehend aus Gerd Pinter (Bass), Jörn Arnold (Cajon und Percussions), Petal  Pedro (Vocals) und Philip Schroer (Keyboard) Lieder präsentieren, die von persönlichen Erfahrungen seines Glaubens handeln.
2 Bilder

Kultur im Bahnhof
Reinhard Schroer mit "Friends and Son" und Martin Wilms in Hervest

Am Freitag, 22. November um 19 Uhr, wird in der Hervester Kirche im Bahnhof im Rahmen der Veranstaltungsreihe KIB ("Kultur im Bahnhof") ein besonderer Abend gestaltet. Zwei sehr unterschiedliche Künstler füllen mit ihrem Programm einen Abend für den guten Zweck. Liedermacher Reinhard Schroer aus Reken wird Songs die ihn prägten und ihm viel bedeuten auf die Bühne bringen. Im zweiten Teil des Abends präsentiert der Dorstener Kabarettist Martin Wilms Texte von Comedy bis Kabarett, die ihn und...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Sport
Das 30. Derby zwischen dem BSV Wulfen und der BG Dorsten geht an die Münsterland Baskets.

Kein Bier im dritten Viertel
BSV Wulfen gewinnt 30. Derby

Das 30. Derby zwischen dem BSV Wulfen und der BG Dorsten geht an die Münsterland Baskets. Die Wulfener nutzen am Samstagabend vor fast 1000 Zuschauern in der ausverkauften Gesamtschulhalle im Norden der Stadt ihren Heimvorteil und gewinnen das erste Stadtderby nach fast vier Jahren mit 77:74 (45:44) gegen den Ortsrivalen aus Holsterhausen. Auf den Tag genau nach sechs Jahren – der letzte Derbysieg glückte dem BSV am 16.11.2013 unter Trainer Maik Berger – gleicht Wulfen in der Derby-Bilanz damit...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Kultur
Auch in diesem Jahr organsierte der Bürgerschützenverein Wulfen zum diesjährigen Volkstrauertag am Sonntag (17. November) eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Alt-Wulfen. Traditionell waren viele Wulfener Vereine, Verbände und Bürger bei der Feier dabei.
10 Bilder

Volkstrauertag
Gedenkfeier am Wulfener Ehrenmal mit vielen Vereinen und Besuchern

Auch in diesem Jahr organsierte der Bürgerschützenverein Wulfen zum diesjährigen Volkstrauertag am Sonntag (17. November) eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Alt-Wulfen. Traditionell waren viele Wulfener Vereine, Verbände und Bürger bei der Feier dabei. Los ging es nach der Messe in der St.Matthäus-Kirche, von der Hervester Straße aus erfolgte ein geschlossener Übergang zum Ehrenmal. Die Veranstaltung wurde mit Musikstücken des MGV-Liederkranz und der Blasmusik Wulfen feierlich umrahmt....

  • Dorsten
  • 18.11.19
  •  1
Kultur
In einer Welt, in der man Musik meist bestimmten Kategorien zuordnen kann, fällt Liederjan aus dem Rahmen.

Liederjan
Freche Brise aus dem hohen Norden

Alle Jahre wieder schleppen die drei Nordlichter von Liederjan ihren Instrumentenpark ins Cornelia-Funke-Baumhaus (Halterner Straße 5). Am Freitag, 29. 11., 20 Uhr rocken sie in diesem Jahr wieder die Bühne. Und was machen die dann so? Ist es Folk, Chanson, Kabarett, Comedy oder einfach nur Dummtüch? Zu den nachhaltigen Eindrücken eines Konzerts von Liederjan gehört die Erkenntnis, dass da vorn auf der Bühne drei Musiker munter gegen den Strich bürsten. In einer Welt, in der man Musik meist...

  • Dorsten
  • 18.11.19
LK-Gemeinschaft
Wer erstellt den schönsten japanischen Garten bei "Miyabi"?
4 Bilder

Spielekompass: Für die kurze Spielrunde zwischendurch
Die Reise in den japanischen Garten

Wenn sonntags die Zeit da ist, kommt in unserer Familie gerne ein Spiel auf den Tisch. Diesmal haben wir uns zwei Neuheiten vorgenommen, bei denen man ohne langes Regelstudium direkt losspielen kann: „Miyabi“ ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler aus dem Hause HABA und HILO, ein schnelles Kartenlegespiel für zwei bis sechs Spieler von Schmidt Spiele. Beide Spiele eignen sich ab acht Jahre. Von Andrea Rosenthal „Miyabi“, wieder eine familienfreundliche Idee des erfolgreichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.11.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Mezzo Mix kam zusammen mit mehreren anderen Katzen, u.a. ihrer Katzenfreundin Fanta, ins Tierheim, weil ihr Frauchen leider verstorben ist. Mezzo Mix war übergewichtig, hat aber mittlerweile schon gut Gewicht verloren. Sie muss allerdings auch im neuen Zuhause weiter abspecken. Die neuen Besitzer sollten daher speziell auf die Ernährung achten. Mezzo Mix ist schüchtern und sehr stressempfindlich. Auf Stress und Veränderungen reagiert sie leider mit Unsauberkeit. Sie sucht daher ein sehr ruhiges...

  • Dorsten
  • 17.11.19
Kultur

Zweites Vatikanisches Konzil - Kein Priesteramt für Männer

Stefan Jürgens, "Pfarrer" der "Vatikanum-2"-Gruppe, wird schon seit Wochen medial gefeiert für sein Buch "Ausgeheuchelt / So geht es aufwärts mit der Kirche", ein Konglomerat der üblichen Versatzstücke zu Zölibat, Homosexualität und Priestertum der Frau. Zu letzterem Thema wird Jürgens zitiert vom express ("Schluss mit der Heuchelei. So krank ist die Kirche – Klartext von einem Priester", 16.11.2019): »Jesus habe zwar tatsächlich kein Priesteramt für Frauen gestiftet, aber eben auch keines für...

  • Dorsten
  • 17.11.19
Kultur

Heiterer Abend im Baumhaus
Oh Pannenbaum, oh Pannenbaum

Welche Tücken in selbstgemachten Adventskalendern stecken, wie man sich beim Christkindlmarkt in Nürnberg auf keinen Fall benehmen sollte und warum die Christbaumkugel nach dem Abschmücken nie mehr im Keller landet - das und noch viel mehr erfahren die Zuhörer, die am 3. Dezember (Dienstag, 19.30 Uhr) die heitere Lesung "Oh Pannenbaum, oh Pannenbaum" im Cornelia-Funke-Baumhaus (Halterner Straße 5) erleben. Nach dem großen Publikumserfolg der vorweihnachtlichen Baumhaus- Lesung im vergangenen...

  • Dorsten
  • 17.11.19
  •  1
Sport
7 Bilder

Taekwondo Taebaek Rhade
Taekwondo Prüfungstermin in Rhade

Am 16.11.2019 veranstaltete der Taekwondo Club Taebaek Rhade e.V. einen Prüfungstermin zur Gürtelprüfung. 16 Kampfsportschüler traten zu diesem Termin in der Halle der Rhader St. Urbanus Grundschule an. Als Prüfer waren Alexander Voelkner, 7. Dan und Klaus Zumdick, 5. Dan aus Münster angereist und nahmen den jungen Sportlern die Prüfung ab. Alle Prüflinge bestanden ihre Prüfung zum nächst höheren Kup: Eric Wember, Lukes Wember, Luis Lewin Kohl, Charlotte Bergmann, Lilly Kukla, Colin...

  • Dorsten
  • 16.11.19
Natur + Garten
62 Bilder

walking act Skotty brilliert mit seiner Musik und seinen Tasting Einlagen
Mondscheineinkauf in der FloraWelt in Dorsten

Ein wunderschöner Tag neigt sich zu Ende Winterwonderland in Dorsten Die Besucher wurden mit einem leckeren Glas Winter-Secco begrüßt. Für das leibliche Wohl war gesorgt, dazu gab es live Musik und als walking act Skotty (www.skotty.de) mit seinem Fahrrad. Ein barockes Höhenfeuerwerk war der krönende Abschluß des Mondscheineinkauf in der FloraWelt, Gahlener Straße 306 in 46282 Dorsten

  • Dorsten
  • 15.11.19
LK-Gemeinschaft
Um ein Computerspiel analog umzusetzen, benötigt man eine Menge Spielmaterial.
4 Bilder

Computerspiele mal analog umgesetzt
Cities Skylines und Minecraft im Spielekompass-Test

Es ist soweit: Der Spielekompass 2019 startet! Noch bis Weihnachten stellen wir Euch hier Brettspielneuerscheinungen vor, die wir erstmals mit Teilen der Lokalkompass-Community getestet haben. Wenn auch Ihr gerne spielt, bewerbt Euch im Kommentar. Dann kommen wir vielleicht beim nächsten Mal zu Euch. Von Andrea Rosenthal Auffällig auf der Spiel '19, den internationalen Spieletagen in der Messe Essen war, dass immer häufiger erfolgreiche Computer- und Videospiele für den analogen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Ulrich Blum liebt Minecraft auch in der digitalen Variante.
3 Bilder

Interview mit Ulrich Blum, dem Autor von „Minecraft: Builders & Biomes“
„Mir war sofort klar: Das willst du!“

Ulrich Blum hat für den Ravensburger Verlag den Videospiel-Erfolg Minecraft als Brettspiel adaptiert. Wir haben ihn nach dem Antrieb und den Herausforderungen gefragt. Herr Blum, das Videospiel Minecraft hat Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Sind Sie einer von Ihnen? Ich hatte schon vor der Anfrage durch Ravensburger Minecraft gespielt. Da mich alle Formen des Spiels interessieren, kam ich natürlich nicht um ein derart erfolgreiches Computerspiel herum. Minecraft kommt dabei meinem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.19
Ratgeber
Lebenshilfe-Center Dorsten an der Suitbertusstraße feiert sein 10-jähriges Jubiläum.

Gelebtes Miteinander
Lebenshilfe-Center feiert 10-jähriges Jubiläum

„Man kann was bewirken. Sowohl für den Einzelnen, als auch für die Gesellschaft“, betont Tobias Wessel, Leiter des Lebenshilfe-Centers. Er und sein Team haben Grund zur Freude. Das Lebenshilfe Center feiert sein 10-jähriges Bestehen. Zum Tag der offenen Tür nimmt sich das Team einen Moment Zeit und lässt die vergangenen Jahre Revue passieren. 2009 als Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen gegründet, ist im Lebenshilfe-Center Dorsten viel gewachsen. In einem...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber
Kochprofi Heinrich Wächter (rechts) und der Dorstener TV-Koch Andreas Hülsmann (Mitte) servierten ein Viergang-Menü.

Mit Dorstener TV-Koch Andreas Hülsmann
Benimmkurs für den Schalker Nachwuchs

In großer Mannschaftsrunde mit dem Trainerstab von Jakob Fimpel wurde zum Essen an gedeckter Tafel im Restaurant des Hotels Courtyard by Marriott an der Veltins Arena angepfiffen. Kochprofi Heinrich Wächter und der Dorstener TV-Koch Andreas Hülsmann servierten ein Viergang-Menü. Geachtet wurde vor allem auf die korrekten Tischmanieren. Die Mannschaft der Knappenschmiede U15 musste vorher auch in der Küche das Menü vorbereiten, abschmecken und anrichten. Wohl gesättigt und mit nützlichen...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Blaulicht
Zwei Einbrüche meldet die Polizei aus dem Raum Dorsten.

Polizei meldet
Einbrecher in Lembeck und Hervest

Zwei Einbrüche meldet die Polizei aus dem Raum Dorsten.  Zwischen Mittwoch 18:30 Uhr und Donnerstag 05:20 Uhr hebelten unbekannte Täter die Tür zu einem Ladenlokal an der Schulstraße in Lembeck auf. Die Räume und Behältnisse wurden durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. An der Halterner Straße in Hervest brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag in eine Lagerhalle ein. Entwendet wurden pneumatische Armaturen. Hinweise auf die...

  • Dorsten
  • 15.11.19
RatgeberAnzeige
Eva und Theresa Graf leiten zwei Praxen für Logopädie und Ergotherapie in Dorsten und Schermbeck. Eva Graf kann dabei auf eine 25-jährige Erfahrung zurückblicken.

Hilfe für Kinder und Erwachsene
25 Jahre Logopädie Eva Graf

Eine gute Aussprache ist Eva Graf wichtig. So wichtig, dass sie es sich bereits vor 25 Jahren zur Aufgabe machte, diese Fähigkeit an andere Menschen weiterzugeben. Mittlerweile ist auch ihre Tochter Theresa Graf in diesem interessanten Beruf tätig und unterstützt ihre Mutter in den Praxen für Logopädie und Ergotherapie am Platz der Deutschen Einheit 8 in Dorsten sowie an der Weseler Straße 5a in Schermbeck.  Zusammen mit zwei weiteren Mitarbeiterinnen arbeiten Eva und Theresa Graf mit...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber
Timo Wanninger von der Schlagenwerth Orthopädieschuhtechnik GmbH hat beim letzten Tippspiel "Super 4er" die Glückszahlen ermittelt. An der Ursulastraße 26 ermittelte er die Zahlen 8 / 13 / 19 / 23 / 24 / und 28.

1.370 Euro gewonnen
Zwei Gewinner knacken den Jackpot beim "Super 4er"

Timo Wanninger von der Schlagenwerth Orthopädieschuhtechnik GmbH hat beim letzten Tippspiel "Super 4er" die Glückszahlen ermittelt. An der Ursulastraße 26 ermittelte er die Zahlen 8 / 13 / 19 / 23 / 24 / und 28. Dabei zeigte Timo Wanninger ein besonders glückliches Händchen, denn gleich zwei Teilnehmer des Tippspiels hatten die richtigen Zahlen bzw. nummerierten Anzeigen auf ihrem Coupon: Alois Bongard und Joachim Schulze dürfen sich nun den Jackpot von 1.370 Euro teilen. Bleiben immerhin...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber
Die Bauarbeiten für den neuen Kindergarten in Holsterhausen sind in vollem Gange.
2 Bilder

Stadt Dorsten schafft neue Betreuungsmöglichkeiten für Kindergartenkinder
Der Bau des Kindergartens in Holsterhausen hat begonnen (mit Video)

Die Stadt Dorsten investiert weiterhin kräftig in frühkindliche Bildung und in die Betreuung von Kindern. So wird in Holsterhausen derzeit ein neuer Kindergarten gebaut, die Rohbauarbeiten auf dem Grundstück an der Ecke Breslauer Straße/Antoniusstraße sind schon in vollem Gange. Das angesetzte Baubudget beträgt rund 2,5 Millionen Euro, für die Bauzeit ist etwa ein Jahr vorgesehen. „Ziel ist es, in unserer Stadt mehr Betreuungsplätze für Kinder zu schaffen. Damit möchten wir attraktive...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber

Angebot es PGH
Advents- und Weihnachtsschmuck

In Kooperation mit den Kindergärten bietet das Paul-Gerhardt-Haus Ende November Kursabende für Weihnachtsdekoration an. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit einen Adventskranz, Weihnachts-strauß oder weihnachtliche Türdekoration herzustellen. Als Material wird Nobilistanne, Koniferengrün, Moos und aktuelles Dekomaterial verarbeitet. Bitte Seitenschneider und Kneifzange mitbringen. Die Kurse finden von 19 - 22 Uhr in folgenden Einrichtungen statt: FZ Wittenbrink, Tel. 02369/5115 am Montag,...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber
Die Gesamtschule Schermbeck lädt alle Schüler der 4. und 10. Klassen gemeinsam mit ihren Erziehungsberechtigten dazu ein, sich eingehend über das pädagogische Profil und die individuellen Bildungsmöglichkeiten zu informieren.

Informationsvorträge zum Übergang ab 5. Klasse und in die gymnasialen Oberstufe
Tag der offenen Tür an der Gesamtschule Schermbeck

Für viele Schüler aus dem 4. und 10. Jahrgang stellt sich nun die Frage, an welcher Schule und in welcher Schulform es im kommenden Schuljahr weitergehen soll.Die Gesamtschule Schermbeck lädt alle Schüler der 4. und 10. Klassen gemeinsam mit ihren Erziehungsberechtigten dazu ein, sich eingehend über das pädagogische Profil und die individuellen Bildungsmöglichkeiten zu informieren. In drei verschiedenen Veranstaltungen stellt sich die Schule vor: 1. Informationsvortrag zur gymnasialen...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber

Lust statt Last
Die neue Psychologie des Alterns

Am Donnerstag, 28. November, 19.00 Uhr, wird Prof. Dr. Hans-Werner Wahl, renommierter Alternspsychologe, sein Buch „Lust statt Last – Die neue Psychologie des Alterns“ in der Volkshochschule Dorsten vorstellen. Wir werden nicht nur deutlich älter als die Generationen vor uns, sondern das Älterwerden an sich „funktioniert“ heute ganz anders als noch vor 30 oder 40 Jahren. In unseren Köpfen spuken jedoch noch Bilder und Vorurteile vom Altern und Altsein herum, die längst keine Gültigkeit mehr...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Kultur
Der Marketingverein „Wir sind Schermbeck“ lädt am Freitag, 29. November, erstmalig zu einem ganz besonderen Event auf den Rathausvorplatz ein.

O du…schöner Schermbecker Weihnachtsbaum
Tannenbaum schmücken am 29. November am Schermbecker Rathaus

Der Marketingverein „Wir sind Schermbeck e.V.“ lädt am Freitag, 29. November, erstmalig zu einem ganz besonderen Event auf den Rathausvorplatz ein.In Anlehnung an die Kritik des Vorjahres, der Baum sei nicht schön, haben sich die Organisatoren etwas ganz besonderes überlegt: den Schermbecker Weihnachtsbaum. Die Idee: Damit der Baum eine ganz besondere und persönliche Note bekommt, ist jeder Bürger dazu eingeladen, ein Teil Baumschmuck (kein Glas) von Zuhause mitzubringen und an „unseren“...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Blaulicht
Gegen 12 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Löschzügen Wulfen, Hervest 1 und der Hauptwache, sowie dem Rettungsdienst zur Talaue nach Barkenberg alarmiert.

Feuerwehr löscht Brand in Küche
Rauchmelder und Nachbarn verhindern Wohnungsbrand

Dank aufmerksamer Nachbarn konnte am Donnerstagmittag (14. November) ein größerer Schaden bei einem Kuchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Barkenberg verhindert werden. Gegen 12 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Löschzügen Wulfen, Hervest 1 und der Hauptwache, sowie dem Rettungsdienst zur Talaue nach Barkenberg alarmiert. Nachbarn hatten in einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses die ausgelösten Rauchmelder gehört und den Notruf gewählt. Die Einsatzkräfte des...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber
Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Bereits Fünftklässler können in der Gesamtschule Wulfen ein Instrument lernen.

Musik als Bereicherung und Orientierung
„Bläserklasse“ lädt zum Infoabend in der Gesamtschule Wulfen ein

Am Montag, 2. Dezember, um 19. 00 Uhr findet in der Gesamtschule Wulfen im Forum ein Informationsabend zum Konzept der Bläserklassen statt. „Bei einer Bläserklasse handelt es sich um eine normale Klasse, die im Klassenverband in allen Fächern unterrichtet wird. Der Unterschied zu den Parallelklassen ist jedoch das Profil im Musikunterricht: alle Schüler erlernen ein Blasinstrument“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Musiklehrerin Stephanie Gruber-Hemmelmann wird vor Ort ausführlich...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber
Christian Krause, Betriebsleiter des Freizeitbades Atlantis, mit dem Plakat zur Aktion „Zahle, was Du willst!“

Gäste bestimmen Eintrittspreis und tun Gutes
Dienstag heißt es im Atlantis: „Zahle, was Du willst!“

Der Besuch im Atlantis lohnt sich am Dienstag (19. November) gleich doppelt. Besucherinnen und Besucher des Erlebnisbades können an diesem Tag die Höhe des Eintrittspreises, den sie zahlen möchten, selbst bestimmen. Auch in der Gastronomie wird es besondere Angebote geben. Außerdem bietet das Atlantis besondere Fitness- und Wellnessangebote an. Grund ist eine Umstellung des Kassensystems am Dienstag. Der gesamte Erlös des Tages geht zu 100 Prozent an die Aktion Adventslichter der Dorstener...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Kultur
Besuch bei der Familie Schniedelkötter: Mit den drei Vettern aus Dingsda im Hintergrund sind hier alle zehn Tintenhühner-Kabarettisten auf der Probebühne vereint.

Tintenhühner picken kabarettistische Körnchen
Schwieriges Single-Leben in Deuten und buntes Treiben in den Mercaden

In den beiden Vorjahren waren sämtliche Vorstellungen ausverkauft. Und auch das neue Programm der "Tintenhühner", Dorstens einziger Kabarettgruppe, stößt wieder auf großes Publikumsinteresse: Nur für die beiden letzten Termine in der Petrinum-Aula, am Donnerstag, 28. November und am Samstag, 30. November, gibt es noch Karten in der Stadtinfo in der Recklinghäuser Straße 20.  Einmal Mäuschen spielen, wenn im Café Mäuschen die Frauen gnadenlos mit der Männerwelt abrechnen? Oder miterleben,...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Kultur
Die Neue Philharmonie Westfalen spielt am 12. Januar 2020 ein Neujahrskonzert in der Aula der Realschule St. Ursula.

Im Januar steht eine Portion Wiener Mélange auf dem Programm
Neujahrskonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen in Dorsten

Der Jahreswechsel steht bald vor der Tür und ein beschwingtes Sinfonie-Konzert von Wien ausgehend gehört seit fast einem Jahrhundert zur guten Tradition in vielen Städten. Die Sparkasse Vest und die Stadt Dorsten laden seit einigen Jahren gemeinsam mit der Neuen Philharmonie Westfalen zu Walzer, Polka und Quadrille in die Aula der Realschule St. Ursula ein. Das Konzert im Matinée-Format findet am Sonntag, den 12. Januar 2020 um 11 Uhr statt. Auf dem Programm steht eine ordentliche Portion...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Kultur

Papst Franziskus und der Götzendienst

»Wegen angeblichen Götzendienstes - Konservative Katholiken rufen Papst zu öffentlicher Buße auf. Der Papst habe die "heidnische Göttin Pachamama" angebetet und den Petersdom entweiht: So heißt es in einem Brief mit bislang rund 100 Unterzeichnern. Die Bischöfe weltweit werden darin zu einer "brüderlichen Zurechtweisung" des Pontifex aufgerufen.« So titelte das deutsche Portal "katholisch_de" der Gruppe des sog. "Zweiten Vatikanischen Konzils" am 13.11.2013. Zu den vermeintlichen...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Politik
Nahmen sich Zeit für einen intensiven Austausch in der neuen Leitwarte: (von links) Dr. Michael Drobniewski, stellvertretenden Leiter des Servicebereichs Technik- und Logistikdienste, RAG-Vorstandsvorsitzenden Peter Schrimpf, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Weihbischof Rolf Lohmann und Michael Göge, Betriebsdirektor für Grubenwasserhaltung.

Treffen mit Tobias Stockhoff
Weihbischof Lohmann informierte sich über Nachbergbau

Informationen aus erster Hand erhielt Weihbischof Rolf Lohmann bei einem Besuch der neuen Leitwarte der RAG am Standort Pluto in Herne-Wanne. Gemeinsam mit Bürgermeister Tobias Stockhoff traf er den RAG-Vorstandsvorsitzenden Peter Schrimpf, den stellvertretenden Leiter des Servicebereichs Technik- und Logistikdienste Dr. Michael Drobniewski und den Betriebsdirektor für Grubenwasserhaltung Michael Göge. „Für mich stellen sich die Fragen: Was kommt nun nach dem aktiven Bergbau und wie geht es...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Ratgeber
Im gesamten Dorstener Stadtgebiet muss mit Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Hier stehen die Blitzer
Intensive Tempo-Kontrollen im Umfeld von Grundschulen

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche vom 18. bis 24. November folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Erler StraßeWeseler StraßeBückelsbergAuf der Bovenhorst Außerdem wird es intensive Geschwindigkeitskontrollen im Umfeld von Grundschulen geben. Darüber hinaus muss im gesamten Stadtgebiet mit Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden. Quelle: Stadt Dorsten Zudem blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche vom 18. bis zum 24. November mit mobilen...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Ratgeber
Auf dem Bild von links nach rechts: Die Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Simone Wircks (Leiterin KiTa Abenteuerland, 25-jähriges Dienstjubiläum) Marita Huxel (Schulverwaltung, Verabschiedung), Wolfgang Hüsken (Gärtnerei, 40-jähriges Dienstjubiläum) und Anke Platte (Umweltabteilung, Verabschiedung).

Dienstjubiläen und Verabschiedungen bei der Stadtverwaltung Dorsten

In einer kleinen Feierstunde im Rathaus wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für ihre lange Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet bzw. in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Tobias Stockhoff und die Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sprachen die Auszeichnungen aus und wünschten den angehenden Ruheständlern alles Gute. Auf dem Bild von links nach rechts: Die Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Simone...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag, 8. Dezember, findet der Nikolausumzug in Lembeck statt. Um 17:00 Uhr beginnt der Umzug am Feuerwehrgerätehaus in Lembeck und führt mit musikalischer Begleitung durch das Dorf bis zum Heimathof.

Karten für Nikolaustüten im Vorverkauf
Nikolaus zieht durch die Herrlichkeit Lembeck

Am Sonntag, 8. Dezember, findet der Nikolausumzug in Lembeck statt. Um 17:00 Uhr beginnt der Umzug am Feuerwehrgerätehaus in Lembeck und führt mit musikalischer Begleitung durch das Dorf bis zum Heimathof. Dort begrüßen die Kinder den Nikolaus und Knecht Ruprecht und können die Nikolaustüten in Empfang nehmen. Schulkinder tragen Lieder und Gedichte vor und sorgen somit für einen gemütlichen und schönen Abend. Die Berechtigungskarten für die Nikolaustüten können im Vorverkauf im Copyshop...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Saisonabschlussfahrt führte die Radlergruppe des Heimatverein Lembeck 1922 zum historischen Heimathaus des Heimatvereins Heiden, wo diese mit Kaffee und Kuchen bewirtet wurden.

Heimatverein aktiv
Lembecker radeln zum Heimathaus Heiden

Die Saisonabschlussfahrt führte die Radlergruppe des Heimatverein Lembeck 1922 zum historischen Heimathaus des Heimatvereins Heiden, wo diese mit Kaffee und Kuchen bewirtet wurden. Höhepunkt des Besuchs war das gemeinschaftliche Singen mit Akkordeonbegleitung. Nach der Rückfahrt klang die Saison 2019 am Heimathof Lembeck mit einem gemütlichen Grillabend aus. Quelle: Michael Langenhorst

  • Dorsten
  • 14.11.19
Ratgeber
Heinz-Rüdiger Kühn (Vertreter der Wulfen-Konferenz), Tobias Stockhoff (Bürgermeister), Petra Kuschnerenko (Demografiebeauftragte), Jasmin Bendick (Quartiersmanagerin DigiQuartier) und Ringo Schoepke-Dieckmann (Projektleitung DigiQuartier).

Von der digitalen Lesehilfe bis zum Saugroboter
„Bibi am See“ verleiht ab sofort digitale Alltagsgegenstände

Ausleihen statt kaufen – das funktioniert nicht nur bei Büchern. In der Bürger- und Schulmediothek „Bibi am See“ in Wulfen-Barkenberg können Bürger ab sofort auch digitale Gegenstände ausleihen. Möglich macht dies das Projekt DigiQuartier des Kreises Recklinghausen, das mit Hilfe von digitalen Technologien die Quartiersentwicklung fördern möchte. Die Liste der zu leihenden digitalen Alltagshelfer ist lang: Darunter befinden sich etwa ein Saugroboter, eine Spielekonsole, ein smartes...

  • Dorsten
  • 14.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.