Bild

Nachrichten - Dorsten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.766 folgen Dorsten
Vereine + Ehrenamt

Generalversammlung der Harmonie Lembeck

Der erste Vorsitzende Heiner Löchteken begrüßte am letzten Freitag die 37 Interessierten der Jahreshauptversammlung des Musikvereins der Harmonie Lembeck und blickte zugleich auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Aus musikalischer Sicht war sicherlich das Frühjahrskonzert ein Höhepunkt. Der Dirigent Helmut Zürrlein zeigte sich sehr zufrieden mit der Beteiligung bei 38 Auftritten im letzten Jahr. Er hob einzelne Auftritte – wie die Weihnachtsmesse – anerkennend hervor und möchte viel Lob den...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Blaulicht
Ein Arbeiter (53) aus Duisburg stürzte in der Dunkelheit auf dem Dach eines im Bau befindlichen Gebäudes und blieb auf einem Gerüst im dritten Stockwerk schwer verletzt liegen.
3 Bilder

Unfall auf Baustelle in Dorsten
Feuerwehr rettet Arbeiter vom Gerüst im 3. Stock

Am frühen Mittwochmorgen, 22. Januar, kam es auf einer Baustelle im Bereich der Hafenstraße im Dorstener Stadtteil Hardt zu einem Arbeitsunfall. Gegen kurz nach 07.30 Uhr stützte ein Arbeiter (53) aus Duisburg in der Dunkelheit aufdem Dach eines im Bau befindlichen Gebäudes und blieb auf einem Gerüst im dritten Stockwerk schwer verletzt liegen. Dabei hatte er noch großes Glück, dass er nicht weiter in die Tiefe gefallen ist. Die Rettung des Unfallopferswar schwierig. Neben der Feuerwehr...

  • Dorsten
  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Am Mittwoch, 22. Januar, kam es in Schermbeck gegen 11.05 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Weseler Straße in Höhe des Pontwegs. Der 53-jährige Fahrer aus Schermbeck erlitt hierbei derart schwere Verletzungen, dass Lebensgefahr zurzeit nicht ausgeschlossen werden kann.
5 Bilder

Unfall auf der Weseler Straße
Schermbecker schwebt in Lebensgefahr / Zeugen gesucht

Am Mittwoch, 22. Januar, kam es in Schermbeck gegen 11.05 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Weseler Straße in Höhe des Pontwegs. Der 53-jährige Fahrer aus Schermbeck erlitt hierbei derart schwere Verletzungen, dass Lebensgefahr zurzeit nicht ausgeschlossen werden kann. Der Mann war allein mit einem Renault Clio auf der Weseler Straße unterwegs, aus Richtung Wesel kommend und fuhr in Richtung Schermbeck. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit dem Auto nach rechts von der...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Vereine + Ehrenamt
Das Tambourcorps Schermbeck lädt alle Interessierten ins Dorfgemeinschaftshaus ein, Trommeln und Querflöten auszuprobieren und sich dem Corps anzuschließen.

Tambourcorps Schermbeck
Wenig Einsatz und jede Menge Freude an Musik und Gemeinschaft

Das Tambourcorps Schermbeck lädt alle Interessierten im Alter von 9 bis 99 Jahren am Sonntag, 2. Februar, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus an der Freudenbergstraße 1 ein, Trommeln und Querflöten auszuprobieren und sich dem Corps anzuschließen. Die Jahresmitgliedschaft beträgt 6 Euro für Kinder und 12 Euro für Erwachsene. Instrumente und Uniformen werden dagegen kostenlos zur Verfügung gestellt. Und das Corps verspricht: "Mit unseren Hilfsnoten schafft es...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Ratgeber

Straßenreinigung betroffen
Korrekturhinweis zum Schermbecker Abfallkalender

Die Gemeinde Schermbeck weist darauf hin, dass in der Terminübersicht des Abfallkalenders 2020 die Straßenreinigung ganzjährig mit wöchentlichem Reinigungsintervall dargestellt ist. Wie in den Vorjahren wird die Straßenreinigung in der Zeit von Januar bis August jedoch unverändert im Abstand von zwei Wochen durchgeführt. Die nächste Straßenreinigung erfolgte somit wieder turnusgemäß am 21. Januar und danach bis Ende August 14-tägig.

  • Dorsten
  • 22.01.20
Natur + Garten
Vorgespräch der Beteiligten zur Podiumsdiskussion "Klimawandel" in der Familienbildungsstätte.

Podiumsdiskussion in der Feldmark
Ideenfabrik Stadtsfeld schaut aufs Klima

Es soll nicht über den Regenwald diskutiert werden, sondern über die Situation und Chancen in Dorsten und im Stadtsfeld. Nach drei Impulsreferaten von Georg Effing (Baumexperte aus Leidenschaft, Ruppertshofen), Martin Hollstegge ( Leiter Grünflächenamt) und Bürgermeister Tobias Stockhoff moderiert Michael Maiß die Podiumsdiskussion. Von der Ideenfabrik Stadtsfeld sitzen Gerd Jendrzey und Paul Schürmann mit auf dem Podium. Es wird an diesem Abend auch der Wettbewerb „Insektenhotels für...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Sport
Fürs Public Viewing in Recklinghausen auf dem Rathausvorplatz legen sich 2020 diese Herren ins Zeug: Arena-Geschäftsführer Lars Tottmann, KIA-Händler Ensar Kurt, Marius Ebel (Arena-Geschäftsführer), KIA-Händler Alfons Engbert und  Ralf Kroppen, Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche sowie Stadtkämmerer Ekkehard Grundwald.

XXXL-Partymeile für Fußball-Fans
EM 2020 - Recklinghausen eröffnet die Arena vor dem Rathaus fürs Public Viewing

Vom 12. Juni bis 12. Juli befindet sich der Nabel der Fußball-Fans im Vest in Recklinghausen: Die Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2020 dürften scharenweise Begeisterte des Ballsports zum Public Viewing in die Kreisstadt locken. 24 Teams haben sich für die Euro 2020 qualifiziert. Insgesamt gibt es 51 Spiele, soviel wie noch nie. Die Recklinghäuser Arena wird pünktlich zum EM-Auftakt eröffnet und zeigt auf dem 50 Quadratmeter großem Bildschirm Auftaktspiel: Türkei - Italien, 12....

  • Recklinghausen
  • 22.01.20
Kultur
Kunstlehrerin Katrin Block besucht mit dem Grundkurs Kunst der Q2 (13. Jahrgang) das Folkwang Museum in Essen.
2 Bilder

GSW-Schüler im Folkwang Museum Essen
Museum als außerschulischer Lernort

"Museen ermöglichen die Begegnung mit originalen Objekten der Kunst, Geschichte und Technik. Jedes Objekt der überlieferten Kultur ist ein Zeichen, das erkannt und verstanden werden will, und das Museum hilft beim Entziffern der Dingsprache. Unterschiedliche Lerntypen werden angesprochen, verschiedene Begabungen gefördert“, sagt Hermann Twittenhoff von der Gesamtschule Wulfen. Vor diesem Hintergrund war Kunstlehrerin Katrin Block mit dem Grundkurs Kunst der Q2 (13. Jahrgang) im Folkwang...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Vereine + Ehrenamt

Im Kreishaus Recklinghausen
Kurz und Gut – Seminar für Vereine

Neben dem Sport ist auch das „Drumherum“ im Verein wichtig. Welche Recht und Pflichten haben Übungsleiter im Verein. In einem kompakten Kurz und Gut Seminar erläutert die Referentin Karin Schulze Kersting wichtige Grundlagen zum Thema Rechts- und Versicherungsfragen für Jugendbetreuer, Trainer und Übungsleiter. Das Seminar startet am Montag, 3. Februar, um 17.00 Uhr im Kreishaus Recklinghausen. Weitere Infos und Anmeldung bis spätestens zum 29. Januar unter Tel. 02364/5067400. Quelle:...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Ratgeber
(Symbolbild) Für Eltern mit ihren Babys im Alter von 4 bis 8 Monaten bietet das Hervester Familienzentrum in Kooperation mit dem Paul-Gerhardt-Haus einen Kurs am Montagmorgen in der Kita Joachimstraße an.

Kurs für Eltern in Hervest
Raum und Zeit für mein Baby

Für Eltern mit ihren Babys im Alter von 4 bis 8 Monaten bietet das Hervester Familienzentrum in Kooperation mit dem Paul-Gerhardt-Haus einen Kurs am Montagmorgen in der Kita Joachimstraße an. Child´Space heißt dieses Angebot für Eltern, die sich Zeit nehmen wollen für ihr Baby und mehr über die Entwicklung und die individuellen Besonderheiten ihres Kindes erfahren wollen. Jedes Kind ist einzigartig. Beobachten, Berühren Bewegen, direkte Ansprache – so unterstützen und fördern wir unser Baby...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Ratgeber
(Symbolbild) Unter der Leitung des Yoga-Lehrers Heinz Gladen startet der Kurs „Im Einklang mit der Natur“ am Donnerstag, 23. Januar, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Kita St. Antonius in der Heroldstraße 7 in Holsterhausen.

Donnerstagabend in der Kita St. Antonius
Natürlich Yoga mit Heinz Gladen in Holsterhausen

Unter der Leitung des Yoga-Lehrers Heinz Gladen startet der Kurs „Im Einklang mit der Natur“ am Donnerstag, 23. Januar, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Kita St. Antonius in der Heroldstraße 7 in Holsterhausen. Er beschreibt sein Yoga so: "Ankommen, loslassen. Den Boden unter unseren Füßen fühlen, fest verwurzelt wie ein Baum. Mit unserem Atemfluss finden wir uns in verschiedene Körperhaltungen ein. Immer wieder verbleibt Zeit zum Entspannen. Das Alles gibt uns neue Energie...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Kultur
(Symbolbild) Am Donnerstag, 30. Januar, stellen die Teilnehmer der VHS-Kurse „Biografisches Schreiben“ um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Dorsten wieder einmal ihre selbst erarbeiteten Texte vor.

Biografisches Schreiben in Dorsten
Leseabend der VHS-Schreibwerkstätte

Am Donnerstag, 30. Januar, stellen die Teilnehmer der VHS-Kurse „Biografisches Schreiben“ um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Dorsten wieder einmal ihre selbst erarbeiteten Texte vor. Das Motto der Lesung ist „Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst“. An diesem Abend präsentieren die Autorinnen und Autoren der Schreibwerkstatt wieder ihre schönsten autobiografischen Texte. Sie erzählen von Großartigem und Alltäglichem, Vergnüglichem und Traurigem. Manche fassen sich kurz, andere...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Ratgeber
(Symbolbild) Der Verein KKRN-aktiv am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten bietet ab dem 5. Februar einen neuen Yoga-Kurs an.

KKRN-aktiv bietet neuen Kurs
Entspannt mit Yoga

Der Verein KKRN-aktiv am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten bietet ab dem 5. Februar einen neuen Yoga-Kurs an. „Yoga vereint viele positive Wirkungen von Bewegung auf Körper und Geist. Die verschiedenen Bewegungen und Figuren fördern viele tiefliegende Muskelgruppen. Dadurch verringert sich die Verletzungsanfälligkeit, die Körperhaltung und der Rumpf werden zusätzlich stabilisiert und mehr Sauerstoff kann in die Muskeln fließen. Dazu trägt Yoga wesentlich zur körperlichen und geistigen...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Natur + Garten
Mark Preuten, Josef Haddick, Frank Kurat und Josef Löbbert (v.l.) hoffen, dass die Nistkästen gut angenommen werden.
2 Bilder

Kreis hängt 100 Nistkästen auf
Bauhof macht gemeinsame Sache mit Meise und Co.

Beim Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner setzt der Kreis auf die natürliche Unterstützung durch Vögel. Mitarbeiter des Kreisbauhofs hängen in diesen Tagen 100 Nistkästen an Eichen entlang verschiedener Kreisstraßen auf. "Vor allem in Dorsten und Haltern am See hatten wir im letzten Jahr verstärkt Probleme mit Eichenprozessionsspinnern an Bäumen des Kreises. Darum liegt dort der Schwerpunkt für die Aufhängung der Nistkästen", sagt Mark Preuten, Leiter des Kreisbauhofes in...

  • Dorsten
  • 22.01.20
  •  2
Kultur
Die A cappella-Band "basta" gastiert am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr  mit dem Programm „in Farbe“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt.

Konzert in der St. Ursula-Realschule
"basta" singt lebenspralle Lieder in Dorsten

Die A cappella-Band "basta" gastiert am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr  mit dem Programm „in Farbe“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt. Ein Zuviel an Grau musste man von "basta" noch nie befürchten. Beständig versorgen die fünf Jungs im besten Alter ihr Publikum seit Jahren mit lebensprallen Liedern, umwerfend komischen Geschichten und feinsinnigen Balladen und arbeiten so unentwegt an der kulturellen Kolorierung für eine Bunte Republik Deutschland. Dass...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch: Carmela de Feo.

Anrüchig, schlüpfrig, bösartig
Carmela de Feo zeigt „Meine besten Knaller!“

Die Musikerin, Sängerin, Schauspielerin und Komödiantin Carmela de Feo zeigt am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr ihr  Programm „Meine besten Knaller!“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt. Ja sie hat es einfach drauf: Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch. Sie versetzt regelmäßig das Publikum in eine Massenhysterie und nicht wenige Männer und Frauen können sich ein Leben ohne La Signora nur schwer vorstellen.Diesen Menschen sei...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Vom 27. Januar bis zum 6. März zeigt die VHS in ihrem Foyer die neue Pro Asyl-Ausstellung „Menschen und Rechte sind unteilbar“.

Pro Asyl in der VHS Dorsten
Ausstellung „Menschen und Rechte sind unteilbar“

Vom 27. Januar bis zum 6. März zeigt die VHS in ihrem Foyer die neue Pro Asyl-Ausstellung „Menschen und Rechte sind unteilbar“. Diese Ausstellung wurde mit Unterstützung von Gewerkschaften, Kirchen und Menschenrechtsorganisationen entwickelt und behandelt verschiedene Aspekte der Menschenrechte von ihrer Entstehung bis heute und legt dabei den inhaltlichen Schwerpunkt auf Menschenrechte und Europa. Menschenrechte sind die unveräußerliche Grundlage demokratischer Gesellschaften. Dies...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Auf dem Foto: Hainichens Bürgermeister Dieter Greysinger (links) und Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff beim Neujahrsempfang der Stadt Hainichen am vergangenen Freitag.

Videobotschaft für Lembeck
Besuch zum 30. Geburtstag der Städtepartnerschaft mit Hainichen

Bürgermeister Tobias Stockhoff hat am Freitagabend (17. Januar) am Neujahrsempfang der sächsischen Partnerstadt Hainichen teilgenommen. In seiner Rede hob Tobias Stockhoff die Bedeutung der nun schon seit 30 Jahren bestehenden Partnerschaft mit der Stadt in Mittelsachsen hervor. Der Bürgermeister dankte den Menschen, die diese Städtepartnerschaft mit Leben füllen und sie in besonderem Maße pflegen. Dazu gehören auch die Schützenvereine Feldmark und Dorf-Hervest, die eine enge Freundschaft...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Sport
Am Wochenende (25./26. Januar) steht der Kreis-Vierkampf des Kreis-Pferdesportverband Wesel auf dem Turnierplan der Reitervereine aus dem  Weseler Einzugsbereich.

Lauf- und Schwimmtraining
Vierkampf eröffnet das Sportjahr des Kreis-Pferdesportverband Wesel

Gemeinsames Lauf- und Schwimmtraining ergänzt seit einigen Wochen und Monaten den Trainingsplan der Weseler Pferdesportler. Denn jeder möchte sich beim anstehenden Kreis-Vierkampf in Bestform zeigen und möglichst viele Punkte in allen Disziplinen sammeln. Am Wochenende (25./26. Januar) steht der Kreis-Vierkampf des Kreis-Pferdesportverband Wesel auf dem Turnierplan der Sportler der Reitervereine aus dem gesamten Weseler Einzugsbereich. „Wir können auch in diesem Jahr wieder eine große...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt

108 Teilnehmer im Heimathaus
Harmonische Versammlung des Heimatvereins Wulfen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Wulfen fand im Heimathaus statt. Die harmonisch verlaufene Versammlung wurde von 108 Mitgliedern besucht. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Johannes Krümpel, fand die Totenehrung statt. 26 Mitglieder verstarben im letzten Jahr. Anschließend verlass der 1. Geschäftsführer Martin Huthmacher, den Geschäftsbericht des vergangenen Jahres und ließ die zahlreichen Aktivitäten des Vereins noch einmal Revue passieren. Dann folgten...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Sport
Der Nachwuchsathleten der LG Dorsten zeigte bei einem Hallensportfest in der neu gestalteten Körnig-Halle in Dortmund beste Leistungen.

Leichtathletik-Team Dorsten
Siege, starke Platzierungen und Leistungsexplosionen

Siege, starke Platzierungen, Leistungsexplosionen, "Qualis" für Westfälische Meisterschaften –so lassen sich in Schlagworten die Ergebnisse zusammen fassen. Mona Söhring gewann die 50 m der 11jährigen Mädchen in "unglaublichen" 7,00 Sekunden. Lasse Lohrke war schnellster M13-Athlet über 800 m. Er gewann in vorzüglichen 2:24,98 min und schlug dabei immerhin den westfälischen Crossmeister des Jahres 2019, Arik Straub (LG Olympia Dortmund). Ein noch größerer Leistungssprung gelang Cedrik...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
Wer mit dem Heimatverein Rhade wandern möchte, sollte sich am Samstag, 25. Januar, um 10.00 Uhr am Heimathaus an der Rhader Wassermühle (Lembecker Straße) einfinden.

Start an der Rhader Wassermühle
Wanderung des Heimatvereins Rhade

Die erste Wanderung im neuen Jahr führt die Wandergruppe des Heimatvereins Rhade durch die nähere Umgebung. Wer mitwandern möchte, sollte sich am Samstag, 25. Januar, um 10.00 Uhr am Heimathaus an der Rhader Wassermühle (Lembecker Straße) einfinden. Alle Wanderfreundinnen und -freunde sind eingeladen. Es wird empfohlen, eine Kleinigkeit zur Stärkung im Rucksack mitzunehmen, denn unterwegs ist ein Picknick geplant. Am Heimathaus werden Fahrgemeinschaften gebildet, um eine kurze Strecke...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Ratgeber
An jedem letzten Freitagabend im Monat öffnet ab sofort das „Ideenreich“ – eine Kreativwerkstatt für trauernde Erwachsene.

Kreativwerkstatt „Ideenreich“
Hospiz-Freundeskreis Dorsten bietet neues Angebot für trauernde Erwachsene

Wenn die Seele wackelt und einfach alles zuviel wird, dann ist es Zeit für eine kleine Auszeit; an einem Ort, an dem die Trauer draußen bleiben kann, zumindest für eine kleine Weile. Insbesondere an den Wochenenden zieht sich gerade für Trauernde die Zeit oftmals in die Länge wie zähes Kaugummi: für umfangreiche Freizeitaktivitäten reicht vielleicht die Kraft noch nicht aus, oder es mangelt schlichtweg an passenden Gelegenheiten, die etwas Farbe in den grauen Alltag bringen könnten. Genau...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur

Märchenhafter Unterricht für Schüler der GSW
Eine gute Geschichte ist immer von Kurzweil

Der 5. Jahrgang der Gesamtschule Wulfen erlebte märchenhaft schöne Unterrichtsstunde. „André Wülfing, Geschichtenerzähler, Schauspieler und Regisseur am Consol-Theater in Gelsenkirchen, war zu Gast in der Gesamtschule Wulfen“, freute sich Schulleiter Hermann Twittenhoff über den redegewandten Besucher. In drei einstündigen Veranstaltungen erzählte er den insgesamt 180 Fünftklässlern in den Räumlichkeiten der BiBi am See Märchen aus aller Welt. Während der Schwerpunkt im Rahmen des...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Ratgeber

Neue Schüler für den 5.
Anmeldezeiten an der Gesamtschule Wulfen

Vom 3. bis 5. Februar 2020, also von Montag bis einschließlich Mittwoch, täglich jeweils von 9.00 Uhr bis 18 Uhr, können Schüler für den neuen 5. Jahrgang der Gesamtschule Wulfen, Wulfener Markt 2, angemeldet werden. Bei der Anmeldung an der GSW müssen unbedingt das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde, alle Zeugnisse (Jahrgänge 1-4) im Original und in Kopie und das Original sowie die Kopie der Geburtsurkunde und die Empfehlung der Grundschule mitgebracht werden. Ganz wichtig ist auch...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Politik
Prof. Dr. Norbert Lammert.

Mit Norbert Lammert im Autohaus Borgmann
CDU lädt alle Dorstener zum Neujahrsempfang ein

Am 26. Januar findet wieder der Neujahrsempfang der CDU Dorsten statt. Stadtverband und Fraktion laden Mitglieder, Freunde der Union, interessierte Bürgerinnen und Bürger, sowie ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus Vereinen und Verbänden ein. Da sich schon mehrere hundert Menschen angemeldet haben, wird für weitere Anmeldungen um eine zeitnahe Rückmeldung unter info@cdu-dorsten.de gebeten. „Wir freuen uns, dass es gelungen ist, mit Prof. Dr. Norbert Lammert einen Festredner zu gewinnen,...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Die IGBCE Dorsten/Holsterhausen veranstaltet am 22. Februar ihren traditionellen Kappenball.

IGBCE lädt ein
Kappenball im "Deutschen Eck"

Die IGBCE Dorsten/Holsterhausen veranstaltet am 22. Februar ihren traditionellen Kappenball.  Das närrische Treiben findet in der Gaststätte Adolf "Zum deutschen Eck" an der Hauptstraße 38 in Holsterhausen statt und beginnt um 19 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich. Karten für den Kappenball sind ab sofort bei Dieter Böttger, Tel: 02362/126321 oder Tel.: 015770490200 erhältlich.

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Die beiden nördlichsten Ortsteile der Stadt, Lembeck und Rhade, sind von ihren Strukturen recht ähnlich und sollen ab 2021 weiterentwickelt und aufgewertet werden.
Video 

Integrierte Dorfentwicklung in Lembeck und Rhade
Stadtverwaltung Dorsten sieht in den Dörfern besondere Herausforderungen

Nachdem in den vergangenen Jahren Wulfen-Barkenberg, Hervest und zuletzt die Altstadt von geförderten Entwicklungsprogrammen profitiert haben, plant die Stadtverwaltung Dorsten, die Stadtteile Lembeck und Rhade in den Fokus zu nehmen. Die beiden nördlichsten Ortsteile der Stadt sind von ihren Strukturen recht ähnlich und sollen ab 2021 weiterentwickelt und aufgewertet werden. Das Ziel ist es, die Dörfer langfristig zukunftssicher zu machen. „Wir möchten die dörflichen Strukturen fördern....

  • Dorsten
  • 21.01.20
Ratgeber
Am 1. Februar beginnt die Anmeldeverfahren der Gesamtschule Schermbeck für den zukünftigen Jahrgang 5 und die gymnasiale Oberstufe.
2 Bilder

Gesamtschule Schermbeck
Anmeldeverfahren für Jahrgang 5 und gymnasiale Oberstufe beginnt

Am 1. Februar beginnt die Anmeldeverfahren der Gesamtschule Schermbeck für den zukünftigen Jahrgang 5 und die gymnasiale Oberstufe. Das Verfahren endet am 5. Februar. Anmeldezeiten sind am Samstag,1. Februar von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr, am Montag, 3. Februar von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr, am Dienstag, 4. Februar von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am Mittwoch, 5. Februar von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Eltern für Anmeldungen zum 5. Jahrgang sollten für Jahrgang 5 das Familienstammbuch oder...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Seit 1997 ist Helmut C. Jacobs Professor für Romanische Philologie/Literatur­wissenschaft an der Universität Duisburg-Essen.

Musik bei Kerzenschein
Stimmungsvoller Abend in der Martin-Luther-Kirche

Auch in diesem Jahr wird die Tradition eines Konzertes bei Kerzenschein in der Martin-Luther-Kirche in Dorsten-Holsterhausen fortgesetzt. Am Sonntag, 9. Februar, um 17.00 Uhr lädt  die Stiftung Martin-Luther Kirche zu einem stimmungsvollen Abend ein. Im Mittelpunkt stehen Texte von Erich Kästner: „Ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen“. Zu Gast ist Wolfgang Hausmann, der sich seit vielen Jahren in Mülheim an der Ruhr im „Freundeskreis Musik in der Heimaterde“ engagiert und seit einem...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Blaulicht
Am Montag, gegen 16.30 Uhr, hielt eine 29-jährige Autofahrerin aus Haltern am See am Kreisverkehr auf der Straße An der Wienbecke verkehrbedingt an.
4 Bilder

Verkehrschaos am Abend in Dorsten
Auffahrunfall auf der Straße An der Wienbecke

Am Montag, gegen 16.30 Uhr, hielt eine 29-jährige Autofahrerin aus Haltern am See am Kreisverkehr auf der Straße An der Wienbecke verkehrbedingt an. Ein hinter ihr fahrender 18-jähriger Autofahrer aus Dorsten bemerkte das wohl zu spät und fuhr auf das Auto der 29-Jährigen auf. Diese wurde dabei leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 7000 Euro Sachschaden. Das Auto des Dorsteners musste abgeschleppt werden. Durch die Sperrung der Fahrbahn in...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Ratgeber

Ab Montag in Dorf Hervest
RWW erneuert Trinkwasserleitungen

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft erneuert ihre Trinkwasserleitungen im Drosselweg, Amselweg und im Nachtigallenweg bis Hausnummer 26. Die Maßnahme beginnt am Montag, 27. Januar, und dauert bis Juli 2020. Während der Arbeiten muss mit veränderter Verkehrs- und Parkplatzsituation gerechnet werden. Für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen bittet RWW um Verständnis.

  • Dorsten
  • 21.01.20
Wirtschaft
Hintere Reihe: Paul Böckenhoff (Vorsitzender des Aufsichtsrats) und Bernd Einhaus (Vorsitzender des Vorstands), Vorne: Josef Einck-Roßkamp (aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden) und Dr. Christian Degenhardt (Vorstand Raiffeisenverband Westfalen-Lippe).
2 Bilder

Genossenschaft auf Erfolgskurs
Raiffeisen Hohe Mark Hamaland schüttet Dividende aus

„Die Landwirtschaft erlebt gerade eine Diskussion um die Zukunft, wie wir sie noch nicht gekannt haben. Wie die Landwirtschaft in einigen Jahren aussieht, kann heute niemand sagen.“ Mit nachdenklichen Worten eröffneten jetzt Paul Böckenhoff, Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Bernd Einhaus, Vorstandsvorsitzender, die Jahreshauptversammlung der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) im vollbesetzten Reken-Forum. Wichtig sei es, so Einhaus, in der Landwirtschaft gegenüber Politik und...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt

Vorstandswahlen und Schützenfest
Hauptversammlung der Hardter Schützen

Am Freitag, 31. Januar, findet die jährliche Jahreshauptversammlung für die Mitglieder des Schützenverein Dorsten-Hardt im Gemeindehaus der ev. Friedenskirche statt. Beginn der Versammlung ist um 19:00 Uhr. Als Tagesordnungspunkte sind unter anderem vorgesehen: Jahresbericht, Kassenbericht, Kassenprüfbericht mit anschließender Entlastung des Vorstandes. Bericht über das Osterfeuer am 12. April sowie Schützenfest 2020 vom 22. bis 24. Mai. Der besondere Punkt der Tagesordnung sind die...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Ungebetene Gäste verschafften sich Zugang zur Postfiliale in Wulfen-Barkenberg.

Keine Beute
Einbrecher in der Wulfener Postfiliale

Ungebetene Gäste verschafften sich Zugang zur Postfiliale in Wulfen-Barkenberg.  In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmorgen schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und drangen dann in die Räume einer Postfiliale am Wulfener Markt ein. Nach ersten Erkenntissen flüchteten die Täter, ohne etwas mitgenommen zu haben.

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie bemerkten, dass jemand direkt vor der Wache am Südwall in der Dorstener Altstadt einen Streifenwagen beschädigte.

Frontscheibe zerstochen
Unbekannte beschädigen Streifenwagen vor der Dorstener Wache

Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie bemerkten, dass jemand direkt vor der Wache am Südwall in der Dorstener Altstadt einen Streifenwagen beschädigt hatte. In der Nacht zu Freitag beschädigten unbekannte Täter einen Streifenwagen der Polizei. Der Wagen war auf dem Abstellplatz vor der Wache am Südwall geparkt. Die Täter stachen mit einem spitzen Gegenstand auf die Windschutzscheibe ein, so dass ein langer und zwei kürzere Risse entstanden. Der entstandene Schaden wird auf 600 Euro...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Ein schreckliches Erlebnis muss ein Elfjähriger verkraften, der am Rottmannshof in Barkenberg Überfallen und bedroht wurde.

Mit Messer bedroht
Zwei Jugendliche überfallen elfjähriges Kind

Ein schreckliches Erlebnis muss ein Elfjähriger verkraften, der am Rottmannshof in Barkenberg Überfallen und bedroht wurde. Samstag, gegen 16.40 Uhr, sprachen zwei Jugendliche einen elfjährigen Dorstener an einem Jugendtreff auf der Straße Alter Garten an. Einer der Täter sprühte ihm Deo ins Gesicht und raubt ihm sein Taschenmesser. Mit diesem bedrohte er dann den Elfjährigen und forderte ihn auf, niemandem von dem Vorfall zu erzählen. Durch den Angriff wurde der Elfjährige nicht verletzt....

  • Dorsten
  • 20.01.20
Kultur
17 Bilder

Bischof Dr. Felix Genn in Rhade
Gottesdienst zur Einweihung und Wiedereröffnung der Rhader Urbanuskirche

Am Sonntagvormittag war es endlich soweit. Nach einer langen Planungs- und rund einjähriger Umbauphase fand in der St. Urbanuskirche wieder ein Gottesdienst statt. Der voll besetzte Kirchenraum erstrahlte in neuem Glanz. Dazu wurde unter anderem der Innenanstrich der Kirche erneuert und die elektrischen Einrichtungen, die Beleuchtung der Kirche und die Lautsprecheranlage ersetzt. Ein neuer, etwas kleinerer Altar wurde in Richtung Kirchenschiff vorgezogen. Zu dieser Wiedereröffnung und dem...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt

Die Kolpingsfamilie Lembeck
Die Kolpingsfamilie Lembeck und der Brunnenbau in Uganda – eine Erfolgsgeschichte

Weil Wasserleitungen oder öffentliche Wasseranlagen fehlen, beziehen viele Menschen in den ländlichen Regionen dieser Länder das Wasser aus offenen Wasserstellen. Diese sind oft weit weg und das Wasser immer wieder verseucht, was häufig Krankheiten verursacht. Viele Menschen und insbesondere Kinder leiden darunter. Im Jahr 2019 konnten wir dank mehrerer zweckgebundener bereits € 5.200,-- an Kolping International Cooperation e. V. überweisen, die mit diesem Geld schon zwei Brunnen in der...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen.

Freiheitsstraße in Holsterhausen
Jugendliche nach versuchtem Einbruch in Shisha-Bar festgenommen

Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen. Sonntag, gegen 17.30 Uhr, versuchten zwei 14 und 15 Jahre alte Geslenkirchener in eine Shisha-Bar auf der Freiheitsstraße einzubrechen. Den beiden Jugendlichen gelang es jedoch nicht, in die Räume einzudringen. Die benachrichtigten Polizeibeamten konnten die beiden Täter in der Nähe auf der Freiheitsstraße antreffen...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Ratgeber
Das Bild zeigt die Kooperationspartner der Veranstaltungs „Spiel und Spaß im LEO“ bei der „Spiel-Probe“ (v.r.): Petra Kulhoff (Integrationsbeauftragte der Stadt Dorsten), Susanne Huld (vom Spieletreff Leo), Natascha Nazar (Dorstener Arbeit), Theresa Schulz (Dorstener Arbeit) Jacky Möller und Christian Joswig vom LEO.

„Spiel & Spaß im LEO“ Hervest
Aktion im Rahmen des Interkulturellen Kalenders 2020

Das Soziokulturelle Zentrum „Das LEO“ (Fürst-Leopold-Allee 70 auf dem Zechengelände) lädt auch dieses Jahr zur Aktion „Spiel & Spaß“  am Samstag, 8. Februar, von 15 bis 18 Uhr. Die Teilnahme ist wieder kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Wer mitmachen möchte, ist willkommen. Der Nachmittag ist eine Aktion im Rahmen des Interkulturellen Kalenders 2020. Nach der erfolgreichen Bewährungsprobe im letzten Jahr wird am 08. Februar wieder alles geboten, was Spaß und Zusammensein ohne...

  • Dorsten
  • 20.01.20
WirtschaftAnzeige
„Aufgrund der Hitzewelle im vergangenen Jahr ist die Nachfrage hier sehr hoch“, sagt Unternehmer Fabian Dalkmann der Firma blickdicht aus Schermbeck.
2 Bilder

Blickdicht Schermbeck
Sicherheit und Schutz in den eigenen vier Wänden

Wer für den kommenden Sommer über eine Markise oder eine Sonnenschutzanlage nachdenkt, sollte besser jetzt schon handeln: „Aufgrund der Hitzewelle im vergangenen Jahr ist die Nachfrage hier sehr hoch“, sagt Unternehmer Fabian Dalkmann der Firma blickdicht aus Schermbeck. „Wir haben lange Lieferzeiten. Wer noch eine Markise oder Sonnenschutzanlage installieren möchte, sollte es lieber nicht auf den letzten Drücker tun“, betont er. Der Unternehmer legt hohen Wert auf Kundenzufriedenheit, Service...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Wirtschaft
Johannes Becker (Vorstand), Nadine Aschoff (Ausbildungsleiterin), Nik Brüggemann, Carina Brauckmann, Anna Lena Roloff, Lara Splettstößer, Tim Messer, Lauren Möller und Ingo Hinzmann (Vorstand)

Freude auch beim Vorstand
Volksbank-Azubis bestehen erfolgreich Abschlussprüfung

Es ist geschafft: Ihre mündliche Abschlussprüfung haben die sechs Auszubildenden der Vereinten Volksbank erfolgreich bestanden. Carina Brauckmann, Lauren Möller, Anna Lena Roloff, Lara Splettstößer, Nik Brüggemann und Tim Messer strahlten um die Wette, denn sie alle haben das Berufsziel Bankkauffrau/Bankkaufmann erreicht. Erste Gratulanten waren in der Volksbank die Vorstände Johannes Becker und Ingo Hinzmann. Der erste wichtige Meilenstein des beruflichen Werdegangs sei gelegt – jetzt...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Polizeihauptkommisar  Volker Karbowski wurde von Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
2 Bilder

Polizei Recklinghausen
Dorsten: Polizeihauptkommisar Udo Büchter wird neuer Leiter des Bezirks- und Schwerpunktdienstes

Der Dorstener Bezirks- und Schwerpunktdienst bekommt einen neuen Chef - und der ist ein "Dorstener Junge". Am 20. Januar. 2020 wird der 57- jährige Polizeihauptkommissar Udo Büchter die Nachfolge von Volker Karbowski antreten. "Mit Udo Büchter übernimmt ein Polizeibeamter die Leitung des Bezirks- und Schwerpunktdienstes Dorsten, der in vielen Jahren im Wach- und Wechseldienst, auf der Leitstelle sowie als Alarmzugführer umfangreiche polizeiliche Erfahrungen gesammelt hat", sagt...

  • Dorsten
  • 19.01.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Malta sucht ein Zuhause!

Malta sucht ein Zuhause bei Menschen die ihr viel Zeit geben sich einzugewöhnen. Sie ist eine schüchterne und zurückhaltende Kätzin, die sich sehr an ihren Artgenossen orientiert. Ein Zuhause mit Freilauf oder eine Haltung als Hofkatze mit Familienanschluss, wäre für Malta ideal. Wenn sie sich eingewöhnt hat, ist sie eine aufgeschlossene Katze, die aber sicher keine 08/15 Kuschelkatze sein will. Ihre neue Familie müsste etwas Katzenerfahrung mitbringen und im Haushalt sollten keine Kinder...

  • Dorsten
  • 19.01.20
Kultur
Mit dem ÖPNV zur Theatervorstellung: Die Ruhrfestspiele und die Vestische Straßenbahnen GmbH kooperieren beim diesjährigen Theaterfestival.

Mit dem ÖPNV zur Theatervorstellung
Ruhrfestspiele und Vestische Straßenbahnen bieten Kombiticket an

Mit dem ÖPNV zur Theatervorstellung: Die Ruhrfestspiele und die Vestische Straßenbahnen GmbH kooperieren beim diesjährigen Theaterfestival. In diesem Jahr können die Besucherinnen und Besucher ihre Eintrittskarte nutzen, um am Tag der Veranstaltung kostenfrei in allen Bussen und Nahverkehrszügen (2. Klasse) zu und vom jeweiligen Spielort zu gelangen. Die Gebühr für das VRR-Kombiticket der Preisstufe D ist bereits im Kartenpreis erhalten. Quelle: idr

  • Dorsten
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der Deutener Manfred König ist selbst seit vielen Jahren mit Leidenschaft Sänger und schon über 25 Jahre im Chor MGV Deuten aktiv. Seit geraumer Zeit hat er sich überlegt, dem Chorsterben in der Region etwas entgegen zu setzten.
2 Bilder

Deutener regt Netzwerkgründung an
Neue Internetseite soll Chöre in Dorsten zusammenführen

Der Deutener Manfred König ist selbst seit vielen Jahren mit Leidenschaft Sänger und schon über 25 Jahre im Chor MGV Deuten aktiv. Seit geraumer Zeit hat er sich überlegt, dem Chorsterben in der Region etwas entgegen zu setzten. Erst kürzlich haben sich zwei Chören im Dorstener Norden zusammengeschlossen, da die aktiven Mitglieder weniger werden. Dabei kümmert sich jeder Chor in der Regel und im Rahmen seiner eigenen oft bescheidenen Möglichkeiten, um seine eigenen Angelegenheiten. Im...

  • Dorsten
  • 17.01.20
  •  1
Natur + Garten
Ralf Honsel (Mitte) zieht mit den heimischen Landwirten an einem Strang. Hendrik Westhoff, Christian Kleverbeck, Christoph Kiekenbeck und Johannes Klümper nutzten die Möglichkeit und informierten die Verbraucher vor dem Edeka-Markt.
2 Bilder

Landwirte sprechen Verbraucher an
Bauern informieren bei Edeka Honsel in Hervest und Rhade

Vier heimische Landwirte nutzten am Freitag, 17. Januar, die Möglichkeit, um im Rahmen der aktuellen Bauernproteste vor Edeka Honsel in Hervest die Verbraucher vor Ort zu informieren. Hendrik Westhoff, Christoph Kiekenbeck, Johannes Klümper und Christian Kleverbeck kamen mit zwei Traktoren, einem Info-Pavillon sowie Flyer und kleine Geschenke in Form eines Bienen-Blumen-Mix zur Aussaat nach Hervest. Unter dem Motto "Kooperation statt Verbote" begrüßte Ralf Honsel die besorgten Landwirte in...

  • Dorsten
  • 17.01.20
Ratgeber
Vor der Eröffnung der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge an der Bochumer Straße lädt die Bezirksregierung Münster am 23. Januar (Donnerstag) in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zu einem Informationsnachmittag ein.
4 Bilder

Unterkunft für Flüchtlinge in Dorsten
Infonachmittag vor Eröffnung der Zentralen Unterbringungseinrichtung

Vor der Eröffnung der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge an der Bochumer Straße lädt die Bezirksregierung Münster am 23. Januar (Donnerstag) in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zu einem Informationsnachmittag ein. Bürgerinnen und Bürger sollen Gelegenheit bekommen, sich ein Bild von den umfangreichen Umbauarbeiten in der Einrichtung zu machen. Die Bezirksregierung Münster möchte an diesem Nachmittag außerdem ihre Arbeit im Umgang mit Flüchtlingen vorstellen. Yvonne Pape,...

  • Dorsten
  • 17.01.20
Ratgeber
Wer sich näher mit dem Thema Heizsysteme beschäftigt, wird schnell feststellen: Die Bandbreite an Möglichkeiten und Lösungen für Alt- und Neubauten ist groß.

Intelligent heizen
Das passende Heizsystem für zu Hause

Die Heizungsanlage läuft im Winter nicht mehr rund und wirft die Frage nach einer neuen Heizung auf. Oder es muss ein geeignetes Heizsystem für einen Neubau gefunden werden. Welche Möglichkeiten es gibt und welche Stärken die verschiedenen Technologien bieten, zeigt das Service-Portal „Intelligent heizen“. Wer sich näher mit dem Thema Heizsysteme beschäftigt, wird schnell feststellen: Die Bandbreite an Möglichkeiten und Lösungen für Alt- und Neubauten ist groß. Welche Technik sich für die...

  • Dorsten
  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.