Sport
Huub Stevens trifft mit dem FC Schalke 04 auf seinen Ex-Klub TSG Hoffenheim.

Stevens gegen den Ex - FC Bayern kann im Titelkampf vorlegen

Am Osterwochenende wird der Schlussspurt in der Bundesliga eingeläutet. Tabellenführer Bayern München kann am Karsamstag gegen einen Lieblingsgegner daheim vorlegen, ehe Schalke zu einer ungewöhnlichen Uhrzeit theoretisch Selbiges bevorsteht. Der BVB spielt erst Ostersonntag, während mal wieder Montagsspiel den 30. Spieltag abrundet. Die vergangenen sieben Heimspiel gegen Werder Bremen gewann Bayern München immer. Noch dazu erzielte der FCB dabei jeweils immer mindestens vier Tore. Folgt der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der Heidener Straße in Dorsten-Lembeck ist am Karfreitag, 19. April, ein Motorradfahrer aus Duisburg schwer verletzt worden.
4 Bilder

Motorradunfall
Biker verunglückt auf der Heidener Straße in Dorsten-Lembeck

Bei einem Verkehrsunfall auf der Heidener Straße ist am Karfreitag, 19. April, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Kradfahrer hat trotz seiner Verletzungen wohl noch Glück im Unglück. Der 24-Jährige aus Duisburg war nach Polizeiangaben am Freitagvormittag auf der Heidener Straße von Lembeck in Richtung Heiden unterwegs, als er einen Wagen überholen wollte. Den Vorgang brach er aber abrupt ab und geriet ins Schleudern. Der Motorradfahrer stürzte und prallte mit seinem Zweirad...

  • Dorsten
  • 19.04.19
Natur + Garten
Bereiten das 16. Mal Blumenfest in Holsterhausen vor: Julia Honsel, Christian Hinsken (Vereinte Volksbank), Ralf Honsel, Christoph Imping, Oliver Jahnich (Sparkasse Vest) und Carina Schmidt (interevent). Foto: Olaf Hellenkamp

Flower Power
Blumenfest lockt mit Programm und verkaufsoffenem Sonntag

Eine große Auswahl an frischen Blumen und alles rund ums Thema Floristik erwartet die Besucher zum 16. Blumenfest am Sonntag, 28. April, von 10 bis 18 Uhr in Dorsten-Holsterhausen. Unzählige Händler präsentieren im Bereich rund um die Freiheitsstraße ein riesiges Angebot an Topfpflanzen, Schnittblumen, Knollen und Zwiebeln und vieles mehr. Für die kleinen Besucher werden eine Hüpfburg und ein Kinderkarussell für viel Spaß und Aktion sorgen. Ergänzt wird das frühlingshafte Angebot durch viele...

  • Dorsten
  • 18.04.19
Ratgeber
 Die Standortangabe findet eine in Not geratene Person im Wald auf einheitlichen DIN A4-großen Hinweistafeln mit roter Umrandung. Bei den Standortkoordinaten (zum Beispiel: RE 789-268) handelt es sich um die Abkürzung für den Kreis Recklinghausen sowie eine sechsstellige Nummer, die bei einem Notruf angegeben werden müssen.

Rettungspunkte
Hilfe im Wald und auf der Halde: Was tun, wenn fernab der nächsten Straße etwas passiert

Die frühlinghaften Temperaturen locken die Menschen wieder raus in die Natur. In den Naherholungsgebieten wie der Haard und der Hohen Mark, aber auch auf Halden, entlang der Lippe und Kanäle tummeln sich Radfahrer, Reiter, Jogger und Spaziergänger. Doch was tun, wenn bei dem Freizeitvergnügen etwas passiert? Wie kann man Hilfe holen? Und was kann man tun, damit die Retter die Unfallstelle möglichst gut finden? Seit 2015 wurden im Kreis Recklinghausen über 100 Rettungspunkte eingerichtet. Das...

  • Dorsten
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Sammy (männlich - kastriert) und Holly (weiblich - nicht kastriert) kamen als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Sie hängen sehr aneinander, daher werden sie nur zusammen vermittelt. Gerne darf auch schon eine Kaninchengruppe vorhanden sein. Beide sind sehr neugierig und aufgeschlossen gegenüber Menschen. Wie alle unsere Kleintiere können Sammy und Holly in Außenhaltung vermittelt werden. Bitte beachten Sie: Auch wenn Ostern ist, Kleintiere sind keine Geschenke! Informieren Sie sich vor dem...

  • Dorsten
  • 18.04.19
Natur + Garten
Heute zu Gast bei uns in Dorsten - Amerikanische Kiefernwanze.
6 Bilder

Amerikanische Kiefernwanze
Heute zu Gast bei uns in Dorsten - Amerikanische Kiefernwanze

Heute zu Gast bei uns in Dorsten - Amerikanische Kiefernwanze Danke an Uwe Norra, für die Information ;-) Zitat; Die Amerikanische Kiefern- oder Zapfenwanze (Leptoglossus occidentalis) ist eine Wanze aus der Familie der Randwanzen (Coreidae). Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet der Art umfasst den Westen Nordamerikas westlich der Rocky Mountains. Durch Verschleppung und eigene Ausbreitung hat die Art ihr Areal in Nordamerika seit Mitte der 1950er Jahre bis an die Ostküste der USA...

  • Dorsten
  • 17.04.19
  •  2
Blaulicht
Symbolbild

Mutiger Beamter
Polizist bei Verfolgungsjagd mit Fahrrad verletzt

Heute, gegen 10.30 Uhr, wurden Polizeibeamte zu einer Gefahrenstelle an den Mercaden gerufen. Hier sollten Materialien bei Arbeiten auf einem Dach gefährlich gelagert worden sein. Während der Einsatzwahrnehmung sprach ein Zeuge die Beamten an und gab an, soeben zwei Männer beobachtet zu haben, die in der Nähe ein E-Bike gestohlen hätten. Die Beamten sahen einen Täter, wie dieser auf dem E-Bike in Richtung Holsterhausen und Kanalbrücke flüchtete. Ein 59-jähriger Beamte nahm mit dem Fahrrad...

  • Dorsten
  • 17.04.19
Natur + Garten

Fruchtbarer Boden
RVR und Kammer thematisieren Flächenverbrauch in der Landwirtschaft

Der 6. Runde Tisch zwischen Regionalverband Ruhr (RVR) und Landwirtschaftskammer am Hof Punsmann in Dorsten Lembeck hat sich mit den aktuell vorliegenden Zahlen zu Landwirtschaft und Gartenbau in der Metropole Ruhr beschäftigt. Danach ist die Landwirtschaft mit 37 Prozent der Gesamtfläche nicht länger größter Flächennutzer im Ruhrgebiet wie noch vor sechs Jahren. Der Anteil der Siedlungs- und Verkehrsflächen liegt inzwischen mit über 39 Prozent höher und wird tendenziell weiter steigen. „Um...

  • Dorsten
  • 17.04.19
Natur + Garten

LANUV bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck
"Gloria" hat wieder zugeschlagen - auch am 29. März in Hünxe!

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck. Der erste Nachweis erfolgte mittels eines Fotos einer Wildkamera im Hünxer Wald vom 25. März 2019. Der zweite Nachweis erfolgte anhand genetischer Untersuchungen einer Speichelprobe an zwei gerissenen Schafen in Hünxe vom 29. März 2019. Die Individualisierung des Wolfes ist beim Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen noch in Bearbeitung. Der betroffene...

  • Wesel
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt (v.r.): Notenwartin Monika Deckers, Kassierer Wilhelm Eißing, 2. Vorsitzender Güner Tresp, der scheidende Vorsiztende Klaus Sender,der neue Vorsitzende Georg Alfes, Chorleiter Walter Erdmann, Beisitzerin Angela Röwer, Schriftführer Andreas Eißing und Beisitzer Ludger Böhne.

MGV Deuten
Musik- und Gesangverein plant unter neuer Leitung das 100-jährige Bestehen

Der Musik- und Gesangverein (MGV) Deuten wird unter neuer Leitung das Fest zum 100-jähriges Bestehen im Jahr 2021 planen: Georg Alfes, bisher Notenwart, wurde in der Mitgliederversammlung am Samstag einstimmig zum neuen Vorsitzenden des ältesten Vereins in Deuten gewählt. Der bisherige Vorsitzende Klaus Sender, aktiver Sänger seit vier Jahrzehnten, Vorstandsmitglied seit 33 Jahren und Vorsitzender seit zehn Jahren, erklärte vor den Wahlen, dass er das Ehrenamt an der Spitze des MGV aus...

  • Dorsten
  • 17.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schermbecker Grundschulen von Unbekannten mit Farbe beschmiert

In der Zeit von Freitag (12. April), 23 Uhr, bis Montag (15. April), 7 Uhr, beschmierten in Schermbeck Unbekannte die Maximilian-Kolbe-Grundschule an der Schienenbergstege  sowie die Gemeinschaftsgrundschule an der Weseler Straße mit Graffitis. An der Maximilian-Kolbe-Schule wurde außerdem ein Wand beschädigt. Erst kürzlich wurden an der Maximilien-Kolbe-Schule Scheiben eingeschlagen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0. Lesen Sie...

  • Dorsten
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt
Im Oktober hatten die Rhader LandFrauen um Mithilfe bei ihrer Blumenzwiebel-Pflanzaktion gebeten. Jetzt blühen in Rhade an vielen Stellen Tulpen und Narzissen.
6 Bilder

Aufgeblüht
Rhade begeistert mit Tulpen und Narzissen

Im vergangenen Oktober hatten die Rhader LandFrauen um Mithilfe bei ihrer Blumenzwiebel-Pflanzaktion gebeten. Jetzt blühen in Rhade an vielen Stellen Tulpen und Narzissen. "Der besondere Dank gilt den aktiven Rhader Bürgern, einigen Eltern sowie Kindern des Kindergarten St. Urbanus und den Vorstandsmitgliedern der Landjugend Erle/ Rhade, die die Aktion durch ihre aktive Hilfe unterstützt haben", so die LandFrauen in einer Mail an den Stadtspiegel. Auch die beiden ortsansässigen Banken...

  • Dorsten
  • 17.04.19
Natur + Garten
Ein Eindruck vom Ruhrgebietswandertag 2017. Foto: RVR/Schejok
2 Bilder

RVR und SGV laden zum 37. Ruhrgebietswandertag
Wanderfreunde rüsten sich für 70 Kilometer

Haltern. Es ist wieder Zeit, die Wanderstiefel zu schnüren und das Fahrrad zu satteln: Am Sonntag, 28. April, laden der Regionalverband Ruhr (RVR), der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) und die Stadt Haltern am See zum 37. Ruhrgebietswandertag ein. Auf insgesamt über 70 Kilometern können Wander- und Fahrradfreunde die "grüne" Metropole Ruhr entdecken und erleben. Der SGV hat zwei attraktive Strecken von sechs und 15 Kilometern Länge für Wanderer und eine 50 Kilometer lange Tour für...

  • Haltern
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt

Erste Hilfe Kurs Angebot
An nur einem Tag Erste Hilfe lernen!

Kompakt: Wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen. Sicher: Wir geben Ihnen genügend Raum, alle praktischen Maßnahmen selber auszuprobieren und Ihr Wissen aufzufrischen. In kürzester Zeit erfahren Sie, wie einfach Leben retten sein kann. Das gibt Ihnen Sicherheit, wenn Sie im Notfall gefordert sind. Kompetent: Unsere Ausbilder stehen...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Vereine + Ehrenamt

Vom Telefon abgeschnitten
Telefonprobleme beim Malteser Hilfsdienst e.V. in Dorsten

Durch ein technisches Problem ist der Malteser Hilfsdienst e.V. Stadtverband Dorsten zur Zeit telefonisch nicht zu erreichen. Bis auf weiteres freuen wir uns über Ihre Anrufe unter der Telefonnummer 02045/8599823. Außerdem können Sie uns auch gerne eine Email schicken. Andrea.Schreiber@malteser.org oder Anja.Westphal@malteser.org               Ihre Malteser in Dorsten

  • Dorsten
  • 16.04.19
Ratgeber
Das Team der Überleitungspflege des Dorstener Krankenhauses zeigt Angehörigen und Interessierten die richtigen Handgriffe bei der Pflege.

KKRN
Kostenfreier Kurs für pflegende Angehörige

Eine kostenfreie Schulung für pflegende Angehörige beginnt am Donnerstag, den 9. Mai, im Dorstener Krankenhaus. Die Kurse finden an drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen (9., 16. und 23. Mai) von 15 bis 19 Uhr statt. An den Kursen können sowohl Angehörige als auch Interessierte, die sich an der Pflege beteiligen oder in Zukunft Pflege übernehmen wollen, teilnehmen. Der Umgang mit Pflegehilfsmitteln steht im Mittelpunkt des Seminars. „Die Teilnehmer erfahren ebenso, welche...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Ratgeber
Zweimal im Jahr feiert die Seniorenhilfe des Diakonischen Werkes Gladbeck-Bottrop-Dorsten ihre frischexaminierten Altenpflegerinnen und Altenpfleger.

Herzlichen Glückwunsch
Diakonie gratuliert frisch examinierten Altenpflegern zum Examen

Zweimal im Jahr feiert die Seniorenhilfe desDiakonischen Werkes Gladbeck-Bottrop-Dorsten ihre frischexaminierten Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Insgesamt 13 neue Altenpfleger und –pflegerinnen starten jetzt in ihren Beruf. Mit Michelle Janz und Stephanie Westerbeek haben beide Dorstener Altenpflege-Azubis ihre Ausbildung erfolgreich beendet und direkt einen Arbeitsvertrag im Altenzentrum Maria Lindenhof angebotenbekommen.

  • Dorsten
  • 16.04.19
Kultur
Die charismatische Jazz-Sopranistin Gjertrud Lunde aus Norwegen übernimmt die Solo-Partien beim Auftaktkonzert.

Auftaktkonzert
Kartenvorverkauf zum 7. Dorstener Chorfestival in vollem Gange

Das Dorstener Chorfestival 2019 – mittlerweile die 7. Auflage – startet erstmals mit einem großen Gemeinschafts-Projekt: Die Stadtinfo Dorsten hatte in Kooperation mit der Musikschule Dorsten zur Teilnahme an einem Projektchor aufgerufen. Für das Konzert am 25. Mai sind jetzt in der Stadtinfo Dorsten die Karten erhältlich. Aufgeführt wird das Werk „Sacred Concerts“ von Duke Ellington, das Jazz-Musik und Chorgesang miteinander verbindet. Für den Projektchor haben sich rund 80 Sängerinnen und...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Kultur

Heimatverein
Maikranzrichten vor der Schermbecker Volksbank

Auf das jetzt anstehende Maikranzrichten macht der Schermbecker Heimat- und Geschichtsverein aufmerksam. Wie in vielen anderen Gemeinden auch, richtet er traditionell eine entsprechende Veranstaltung aus. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 26. April , ab 19 Uhr, vor der Schermbecker Volksbank an der Mittelstraße. Beteiligt sind auch der Männergesangverein „Eintracht“, die Blaskapelle „Einklang“, das Tambourcorps Schermbeck sowie die Landjugend Schermbeck-Uefte. Der...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Sport

RSC Dorsten
Vorbereitung der Radtouristikfahrt ist ein kleiner Kraftakt

Schon die Vorbereitung der Radtouristikfahrt Rund um Dorsten am Sonntag, 28. April ist ein kleiner Kraftakt für die Mitglieder des hiesigen RSC Dorsten. Ohne die zahlreichen Helfer wäre die Veranstaltung als solches nicht durchzuführen. Hunderte Wegeschilder müssen gut sichtbar für die Radfahrer vor der Tour aufgehängt werden. Die Schilder dienen der Wegführung und Orientierung auf allen Touren des Tages. So z. B. auch für die Familientour, gedacht insbesondere für Dorstens...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Kultur
Zum „Tag der Hanse“ am Samstag, 4. Mai, gibt es stilechte, hochkarätige Mittelaltermusik mit dem Ensemble Mirabilis.

4. Mai
Tag der Hanse bringt den Zauber des Mittelalters nach Dorsten

Zum „Tag der Hanse“ am Samstag, 4. Mai, gibt es stilechte, hochkarätige Mittelaltermusik mit dem Ensemble Mirabilis – bei kleinen „Gastspielen“ auf dem Hansemarkt (12 bis 15 Uhr) sowie bei einem Konzert im Alten Rathaus (18 Uhr). „Wir blicken auf die Vergangenheit, wie durch einen Schleier. Wir können die Klänge des Mittelalters nur erahnen. Wahrheit und Wunschtraum verschwimmen zu einer untrennbaren Einheit. Ensemble Mirabilis ist der Versuch, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen“, sagt...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Vereine + Ehrenamt
Mit rund 30 jungen Musikern fuhren die Jugendleiter nach Duisburg in die Superfly Trampolinarena.

Ferienbeginn
Jugendleiter der Schützenkapelle Rhade organisieren Ausflug zu Trampolinhalle

Am Samstag organisierten die Jugendleiter der Schützenkapelle Rhade ein echtes Ausflugs- und Freizeit-Highlight. Neben organisatorischen und koordinierenden Aufgaben, haben es sich die Jugendleiter der Schützenkapelle Rhade zur Aufgabe gemacht, das Gemeinschaftsgefühl und die Gruppendynamik innerhalb der Schützenkapelle zu fördern. Die Kinder und Jugendlichen sollen nicht nur in ihrem Musikunterricht und im Jugendorchester Kontakte knüpfen, sondern auch durch Freizeitaktivitäten Freunde...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Politik

CDU Schermbeck
Vom Osterstand bis zur Bürgersprechstunde

Die CDU Schermbeck weist auf die Termine in den kommenden Wochen hin, an denen sie für ein starkes Europa werben und als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen will. So findet am Samstag, 20. April, von 10 Uhr bis 12 Uhr der traditionelle Osterstand an der Mittelstraße direkt gegenüber der Gaststätte Overkämping statt. Gemeindeverbands-Vorsitzender Ulrich Stiemer: „Zum bevorstehenden Osterfest wünscht der CDU Gemeindeverband Schermbeck allen Bürgerinnen und Bürgern friedliche...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Kultur
In diesem Jahr wird der 60. Maibaum von der Maibaumgesellschaft / Martinskomitee St. Marien eingeholt und an der Gaststätte Lunemanns Wirtshaus an der Marienstraße aufgestellt.

Altes Brauchtum
Im Marienviertel wird der 60. Maibaum aufgestellt

In diesem Jahr wird der 60. Maibaum von der Maibaumgesellschaft / Martinskomitee St. Marien eingeholt und an der Gaststätte Lunemanns Wirtshaus an der Marienstraße aufgestellt. Zu diesem Anlass treffen sich alle Beteiligten am Dienstag, 30.  April in der Gaststätte Lunemann. Der Abmarsch zum Einholen des Maibaumes erfolgt pünktlich um 18 Uhr. Für Getränke unterwegs ist gesorgt. Um ca. 20 Uhr wird die Aufstellung vor der Gaststätte durch Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr des Löschzug...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Ratgeber
Das Foto zeigt v.l.n.r:  Vera Tewes, Karin Schuhte, Anne Rentmeister, Sylvia Ebbing, Axel Stolt und  Claudia Stasch.

Großer Beratungsbedarf
Jahresbericht der Caritas Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Dorsten

Der Bedarf an den Angeboten der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Dorstener Caritas ist weiterhin sehr groß. Das geht aus dem Jahresbericht für 2018 hervor, den die Einrichtung jetzt veröffentlicht hat. Im vergangenen Jahr haben sich 349 Familien in der Beratungsstelle an der Halterner Straße beraten lassen, davon waren 262 Fälle Neuanmeldungen. Von den 349 Beratungsfällen, von denen 278 abgeschlossen worden sind, waren weibliche (173) und männliche (176) Klienten in...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Wulfenerin Carmen Tepper hat jetzt mit ihrer Schäferhündin Pearl erfolgreich die Hauptprüfung in der Fläche bestanden.

Prüfung bestanden
Spürnase Pearl und Frauchen Carmen Tepper suchen ehrenamtlich nach vermissten Personen

Die Wulfenerin Carmen Tepper hat jetzt mit ihrer Schäferhündin Pearl erfolgreich die Hauptprüfung in der Fläche bestanden. Pearl und Carmen mussten ein ca. 30.000 Quadrtameter großes Waldstück in einer Zeit von maximal 25 Minuten absuchen. Der Hund läuft hierbei frei und sucht nach jeglicher menschlicher Witterung. Findet er eine vermisste Person (in der Prüfung versteckte Helfer), dann zeigt er diesen durch bellen an, bis der Hundeführer zu ihm gelangt. Die Prüfung wurde von einem...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Ratgeber
Neue Spamwelle mit dem Verschlüsselungstrojaner Gandcrab

Nicht nur Gastronome im Visir
Neue Spamwelle mit dem Verschlüsselungstrojaner Gandcrab

Eine neue Spamwelle mit dem Verschlüsselungstrojaner Gandcrab ist im Umlauf. Der Erpresser-Trojaner Gandcrab hat vor allem Restaurants im Visier. In der E-Mail werden Fotos von einer Frau mit geschwollenem und gerötetem Gesicht gezeigt. Dazu fallen Stichwörter wie Anwalt, Arzt und Diagnose. Der Lesende ist geschockt und klickt auf den Anhang, um mehr zu erfahren. Klickt der Betroffenen nun auf den Anhang in dieser E-Mail, gelangt der Trojaner Gandcrab 5.2 auf den Rechner. Dieser...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Blaulicht
Die Beamten konnten den Mann, einen 28-Jährigen, der in Dorsten wohnt, festnehmen. Er wurde zur Wache gebracht und am Sonntag, 14. April, einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl.

Mutig
Zeugen retten angegriffene Frau / Täter in Haft

Eine 36-jährige Dorstenerin wurde am Samstag um 13.25 Uhr von einem Mann angegriffen. Sie war auf einem Fußweg zwischen dem Hohenkamp und der Baldurstraße unterwegs, als ein Mann sie ergriff und zur Seite zog. Als die Frau um Hilfe rief, kamen ihr zwei Zeugen zur Hilfe. Einer rief die Polizei an, der andere nahm die Verfolgung des flüchtenden Tatverdächtigen auf. Die Beamten konnten den Mann, einen 28-Jährigen, der in Dorsten wohnt, festnehmen. Er wurde zur Wache gebracht und am...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Natur + Garten
Gönnen wir unserem süßen heimischen Nachwuchs die Ruhe, die er zum Aufwachsen benötigt.

Bitte nicht stören!
Im Frühling wird die Natur zur großen Kinderstube

Naturbesucher aufgepasst: Mit den wärmeren Temperaturen beginnt die "Brut- und Setzzeit" – die heimische Natur verwandelt sich in eine große Kinderstube, auch in der Nähe von Siedlungen. Wildtiere sind jetzt besonders schutzbedürftig. Hase, Reh und Wildvögel: Viele heimische Wildtiere bringen in den Frühjahrsmonaten ihren Nachwuchs zur Welt und brauchen viel Ruhe. Damit die Jungtiere ungestört aufwachsen können, bittet der Hegering Erholungssuchende und Hundehalter um besondere Rücksicht und...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Blaulicht
Die Kriminalpolizei in Wesel bittet um Hinweise: Seit Dienstag, 2. April 2019 wird die 21-jährige Scarlett-Catherine Quitsch vermisst.
2 Bilder

Vermisst
Angehörige und Polizei auf der Suche nach einer 21-jährigen Frau

Die Kriminalpolizei in Wesel bittet um Hinweise:Seit Dienstag, 2. April 2019 wird die 21-jährige Scarlett-Catherine Quitsch vermisst. Angehörige der jungen Frau erstatteten daraufhin am 9. April eine Vermisstenanzeige. Da die Kriminalpolizei bisher keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort der Weselerin erlangen konnte, erhoffen sich die Ermittler jetzt Hinweise aus der Bevölkerung. Beschreibung der Frau:Ca 172 cm groß, normale Figur, afrikanisches Äußeres, dunkle, braune bis schwarze...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Seit fast zwei Jahrzehnten wird in St. Marien das Gründonnerstags Doppelkopftunier ausgetragen.

Traditionelles Doppelkopfturnier der Marienschützen
Schauen wir mal, wer „Hochzeit hat, Solo spielt oder Fuchs fängt“

Tradition: Alles wie immer! Seit fast zwei Jahrzehnten wird Gründonnerstags, das „Gründonnerstags Doppelkopfturnier“ der Marienschützen in der Gaststätte Jägerheim ausgetragen. Sehr viele Spieler sind von Anfang an Gäste des Turniers und freuen sich nicht nur Doppelkopf spielen zu können sondern anlässlich des Turniers auch wieder einmal die anderen Mitspieler zu treffen. Wann und WoAm Donnerstag,  18. April ist es wieder soweit. In der Gaststätte Jägerheim, Bismarckstrasse 146 in St....

  • Dorsten
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die geplante Radtour führt vom Dorstener Atlantis zum Bauerncafé Belustedde in Lippramsdorf.

Auf Radtour mit dem Verkehrsverein
Besinnliches Radeln an Karfreitag

Karfreitag bietet der Verkehrsverein für Dorsten eine besinnliche Radtour durch die Herrlichkeit mit anschließenden "Fastenessen" im beliebten Bauerncafè Belustedde in Haltern-Lippramsdorf. Geplante Ankunft gegen 15 Uhr / bei schlechten Wetterbedingungen gerne auch direkte Anreise per PKW. Treffpunkt und -zeit für die Radfahrer: 12 Uhr am Atlantis-Bad

  • Dorsten
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Viel haben die Teilnehmer für ihre Arbeit aus der Fortbildung mitgenommen: (von links) Marianne Zielony (Recklinghausen), Bruder Bernhard Sobota (Recklinghausen), Ralf Peters (Ahlen), Bärbel Becker (Recklinghausen), Silvana Döring (Emsdetten), Dietmar Steuer und Pfarrer August Hüsing (beide Dorsten), Ludger Picker und Karla Bukmakowski (beide Münster) sowie die Dozenten Professor em. Werner Springer und Andrea Welbrink.

An der Lebenswelt der Menschen orientieren
Fortbildung vermittelte Teilnehmenden einen Perspektivwechsel

Eineinhalb Jahre haben neun Haupt- und Ehrenamtliche an der Weiterbildung „Aus der Mitte der Gesellschaft – Lebensweltorientierung in der sozialen und pastoralen Arbeit“ teilgenommen. Neun Module umfasste das Angebot der Hauptabteilung Seelsorge-Personal des Bistums Münster, das im Franz-Hitze-Haus in Münster und in der Coesfelder Kolpingbildungsstätte stattfand. „Ich habe viel über unsere Projektarbeit hinaus gelernt“, sagt August Hüsing, Pfarrer der Pfarrei St. Paulus in Dorsten-Hervest....

  • Dorsten
  • 15.04.19
Sport
Zur Saisoneröffnung des Dorstener Kletterparks am 5. Mai darf kostenlos geklettert werden.

Kostenloses Klettern zur Eröffnung
Saisonstart im Kletterpark Dorsten

Der Treffpunkt Altstadt eröffnet seinen Kletterpark am 5. Mai. Und jetzt das Tolle: In der Zeit von 10 bis 15 Uhr können alle kleinen (ab 8 Jahre) und großen Kletterer kostenlos in die Baumwipfel steigen. Unter gewohnt fachkundiger Anleitung brauchen auch Anfänger keinerlei Angst haben.Jeder darf, keiner muss. Wer sich vor oder nach dem Klettern mit einer leckeren Grillwurst stärken möchte kann dies ebenfalls tun. Anmeldungen werden im Treffpunkt telefonisch (02362 50967) entgegen...

  • Dorsten
  • 15.04.19
WirtschaftAnzeige
Hellweg-Marktleiter Markus Hauser und sein Team freuen sich über den neuen Gartenmarkt an der Halterner Straße 45 in Dorsten.

Nach Umbau
Hellweg Bau- und Gartenmarkt in Dorsten startet in den Frühling

Pünktlich zur neuen Saison feiert der Hellweg Bau- und Gartenmarkt in Dorsten an der Halterner Straße 45 nach Komplettumbau große Neueröffnung. Der Markt wurde um über 1.000 Quadratmeter vergrößert und bietet jetzt auf rund 8.500 Quadratmetern Verkaufsfläche ein erweitertes Sortiment, großzügige Präsentationsflächen und einen attraktiven neuen Gartenmarkt. Sparsame LED-Leuchten haben die konventionelle Decken- und Regalbeleuchtungstechnik abgelöst und senken den Energieverbrauch um über 35...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Viele Kursteilnehmer sind Mitglieder der „Red Knights“,  ein Motorradclub speziell für Feuerwehrleute und deren Familien.
5 Bilder

Besonderer Fokus auf Motorradunfälle
Erste Hilfe Ausbildung für Wulfener Brandschützer

Am vergangenen Wochenende fand unter der Leitung der Dorstener Firma Erste Hilfe Ausbildung Sickelmann eine Schulung für Mitglieder und Angehörige des Löschzuges Wulfen statt. Ausbilder Sören Urban, selbst Feuerwehrmann in Herten, legte auf Wunsch der Teilnehmer besonderes Augenmerk auf die Erste-Hilfe bei Motorradunfällen. Red KnightsFast alle Kursteilnehmer sind selbst aktive Motorradfahrer, viele von ihnen auch Mitglieder im Motorradclub „Red Knights“ in Dinslaken, eines von 20 Chaptern...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Ostersamstag hält die Altstadt-SPD in der Dorstener Innenstadt eine kleine Osterüberraschung für alle Bürger bereit.

Osteraktion der Dorstener Altstadt-SPD
Ostersamstag in der Altstadt

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SPD-Ortsverein Dorsten-Altstadt wieder seine traditionelle Osteraktion.Am kommenden Samstag, 20. April, sind die Sozialdemokraten hierzu ab 10 Uhr auf dem Marktplatz präsent, um kleine Osterüberraschungen an die Bürger zu verteilen. Daneben stehen die Mitglieder des Ortsvereins, sowie der örtliche Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes, selbstverständlich auch wieder für Gespräche zu Verfügung. Osterüberaschung und Info StandAlle Bürger sind herzlich...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Sport
Zweiter Platz für Nils Politt beim Radklassiker Paris - Roubaix.

Nils Politt auf Erfolgskurs
Von Lembeck zum Radrennen Klassiker Paris - Roubaix

Gestern, 14. April, trauten die Radsportfreunde in und um Dorsten ihren Augen nicht. Beim Radklassiker Paris - Roubaix belegte der Kölner Nils Politt nach 260 km durch die Hölle des Nordens sensationell Platz zwei. Dieser Nils Politt war bereits 2015 bei der Nacht der Revanche in Lembeck am Start. Auch hier kam der schnelle Mann aus Köln auf Platz zwei. Einmal mehr bewies Organisator Michael Zurhausen sein gutes Händchen bei der Verpflichtung der Rennfahrer für Lembeck, Nach dem fünffachen...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Blaulicht
Mit hoher Wahrscheinlichkeit waren Brandstifter am Werk.
4 Bilder

Feuerwehr verhindert Waldbrand
Brennender Hochsitz in Schermbeck

Am Samstagabend kam es in einem Waldstück in Schermbeck zum Brand eines Hochsitzes. Die Feuerwehr Schermbeck wurde gegen 20.20 Uhr in das Waldgebiet zwischen die Straßen Witte Berge und Brannenweg alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand ein Hochsitz bereits in hellen Flammen und der umliegende Wald brannte ebenfalls. Sofort wurde mit den Löscharbeiten begonnen. Um alle Glutnester besser ablöschen zu können und aus Sicherheitsgründen wurde der Hochsitz während dieser...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Schöne Aktion: Mit vereinten Kräften pflanzten Nachbarn und Stadt einen Gingko Baum in Dorsten-Stadtsfeld.

Wieder aufgeblüht
Verwaiste Baumscheibe erhält Ginko Baum

Lange war die Baumscheibe im Wendehammer der Hindemithstraße ohne Baum. Jetzt endlich konnte, mit hervorzuhebender Unterstützung der Stadt Dorsten, Grünflächenabteilung, Herr Schmidt, und der Nachbarschaft Wendehammer Hindemithstraße, ein neuer Baum in die verwaiste Baumscheibe im Wendehammer gepflanzt werden. Das es dann auch noch ein Gingko Baum sein, darüber freute sich die Nachbarschaft erst recht. Nachdem der Gingko Baum dann am Freitag früh morgens durch die Stadt angeliefert wurde,...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Blaskapelle Harmonie Lembeck führte ihr Publikum "in achtzig Tagen um die Welt".
6 Bilder

Kulturhalle verwandelt sich in ein Konzertsaal
Blaskapelle Harmonie begeistert Lembecker Publikum

Die zum Konzertsaal umfunktionierte Lembecker Kulturhalle war am Samstagabend sehr gut gefüllt. Vor fast ausverkauftem Haus spielte an diesem Abend die Blaskapelle Harmonie Lembeck ihr Frühjahrskonzert, das das Publikum vom ersten Moment an zu begeistern wusste. Around the worldDie Besucher freuten sich über das umfangreiche Repertoire der Blaskapelle Harmonie, die unter der Leitung der Dirigenten Helmut Zürrlein und Uwe Krause standen. Sowohl das zuerst spielende Jugendorchester mit ihren...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Sport
Ausgelassen und friedlich feierten Fans und Mitglieder das 50 jährige Bestehen des BSV Wulfen.
14 Bilder

50 Jahre BSV Wulfen
Geburtstagsparty beim BSV Wulfen

Am Samstagabend, 13. April, stieg die große Geburtstagsparty des BSV Wulfen im sehr gut besuchten Gemeinschaftshaus. Für mächtig Stimmung sorgte die Partyband Valentino. Fans, Ehrengäste und zahlreiche Besucher feierten zusammen friedlich bis weit nach Mitternacht.  Fotos und Text: Guido Bludau

  • Dorsten
  • 15.04.19
Politik

DIE LINKE. Dorsten kommentiert
Fridays for Future in Dorsten

Diesen Freitag hat zum ersten Mal eine „Fridays-for-Future“ Demonstration in Dorsten stattgefunden. Etwa 150 Schülerinnen und Schüler marschierten durch die Innenstadt, zeigten selbst gestaltete Plakake und fertigten ein großes Banner mit Forderungen und Wünschen, das anschließend an den Bürgermeister übergeben wurde. Die Freitagsdemos der Schüler sind zu Ausrufezeichen geworden: Achtet auf uns! Vernachlässigt nicht den Klimaschutz! Denn das ist unsere Zukunft! Seit...

  • Dorsten
  • 14.04.19
Politik
Claudia Middendorf zeigt sich beeindruckt von der erfolgreichen Arbeit der Lebenshilfe in Dorsten.
2 Bilder

Claudia Middendorf, CDU, zu Besuch bei der Lebenshilfe Dorsten
"Eingliederungshilfe ist vielfältig"

Claudia Middendorf, Behinderten- und Patientenbeauftragte der Landesregierung NRW, besuchte am Montag, 8. April, das Servicecenter der Dorstener Lebenshilfe. Middendorf: „Eingliederungshilfe ist vielfältig, darum sind mir Vor-Ort-Termine so wichtig. Neben unterschiedlichen Ausgangssituationen gibt es vielschichtige Problemlagen. Genau darüber möchte ich mich mit Ihnen austauschen.“ Nach einer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Lebenshilfe Dorsten e.V., Ludger Cirkel, führte...

  • Dorsten
  • 14.04.19
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Sammy kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim, da er sich mit den vorhandenen Katzen nicht verstanden hat. Menschen gegenüber verhält er sich zunächst etwas zurück haltend. Wenn er jedoch die Ruhe bekommt, die er braucht und nicht bedrängt wird, streicht er gerne um die Beine und fordert seine Streicheleinheiten ein. Sammy lebt bei uns derzeit alleine in einem Zimmer und vertreibt sich gerne die Zeit in seinem Außengehege, um draußen alles zu beobachten. Man merkt ihm an, dass er nach draußen...

  • Dorsten
  • 14.04.19
Ratgeber

Feldenkrais im Paul-Gerhardt-Haus
Bewusstheit durch Bewegung

Die Feldenkrais-Methode ist ein Weg, über das Bewusstwerden von Bewegung die Lebensqualität zu verbessern. Unter Anleitung des erfahrenen Feldenkrais-Lehrers Manuel Reetz führen die Teilnehmer einfache Bewegungsabläufe, die für Menschen jeden Alters möglich sind, behutsam und ohne Anstrengung durch. Haltungen und Bewegungen werden spürbar, bewusster und damit veränderbar, alternative Handlungsweisen können entdeckt werden. Die Körperwahrnehmung verbessert sich und auf ganzheitliche Weise...

  • Dorsten
  • 13.04.19
Reisen + Entdecken
Pfingsten begibt sich der historische Schienenbus auf nach Krefeld zum Flachsmarkt.
2 Bilder

Nostalgie pur!
Mit dem historischen Schienenbus zum Flachsmarkt um Burg Linn

Auch in diesem Jahr geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren wieder an den Niederrhein zum Flachsmarkt um Burg Linn in Krefeld! Burg und Flachsmarkt sind nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Hier erwarten Sie gut 300 Handwerker, welche sich bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen lassen. Korbflechten, Filzen, Schmieden, Glaskunst, Puppentheater und weitere Attraktionen sowie ein buntes Rahmenprogramm bieten Abwechslung für Groß und Klein. Ein...

  • Dorsten
  • 13.04.19
Wirtschaft
IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer (l.) und IHK-Vizepräsident Prof. Dr. Ulrich Sick (2. v. l.) bedankten sich bei den langjährigen Prüfern aus dem Kreis Recklinghausen.

„Garanten für Qualität der beruflichen Bildung“
IHK Ehrennadel für Dorstener Prüfer

Für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sind 151 Prüferinnen und Prüfer aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region mit der Ehrennadel der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ausgezeichnet worden – darunter für Dorsten Jürgen Hatkemper (gold), Michael Konstanczak (gold) und Sibylle Eiben (silber). 112 nahmen die Auszeichnung in Münster bei der IHK-Prüferehrung persönlich entgegen. Insgesamt verlieh die IHK Nord Westfalen...

  • Dorsten
  • 12.04.19