Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Pauline kam im April 2019 als Abgabetier zu uns ins Tierheim. Sie ist bei anderen Kaninchen eher dominant daher braucht sie einen Partner der sich entweder durchsetzen kann oder einen der sie als Chefin akzeptiert. Ansonsten ist Pauline sehr neugieirg und aktiv. Unsere Kleintiere können in Außen oder Innenhaltung vermittelt werden, wenn ein artgerechtes Gehege vorhanden ist. Bei Fragen oder Interesse an Pauline, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail:...

  • Dorsten
  • 26.05.19
Blaulicht
Am Sonntagmorgen (26. Mai) kam es in Barkenberg zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Heimrauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Barkenberger Allee aufgeschreckt.

Feuerwehr steigt über Steckleiter auf Balkon im zweiten Stock
Fehlalarm durch Rauchmelder

Am Sonntagmorgen (26. Mai) kam es in Barkenberg zu einem Einsatz für die FeuerwehrDorsten. Ein Heimrauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Barkenberger Allee aufgeschreckt. Umgehend erschienen die alarmierten Einheiten aus Wulfen und der hauptamtlichen Wache nach dem Notruf vor Ort. Nach einer umfangreichen Erkundung konnte allerdings nur das Meldergeräusch ausfindig gemacht werden, nicht aber eine Rauchentwicklung. Aus diesem...

  • Dorsten
  • 26.05.19
Blaulicht
Am Samstagmittag (25. Mai) kam es in Dorsten zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.
4 Bilder

Zwei Verletzte bei Unfall in der Feldmark
Schleusenstraße/Marler Straße

Am Samstagmittag (25. Mai) kam es in Dorsten zu einem Verkehrsunfall mit zweiverletzten Personen. Gegen 13.30 Uhr ereignete sich auf der Schleusenstraße in Höhe der Einmündung Marler Straße 121 - 135 ein Verkehrsunfall zwischenden Fahrzeugen eines 38jährigen Duisburgers und eines 45jährigen Recklinghäusers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrtüchtig. Neben der Polizei waren auch zwei...

  • Dorsten
  • 26.05.19
WirtschaftAnzeige
Die Traditionsmetzgerei Nießner sorgt dabei für frisches Grillfleisch aus der Region. Wer auf Qualität und leckere Gerichte aus der Region Wert legt, kann sich in der Metzgerei Nießner guten Gewissens zum richtigen Buffet beraten lassen.

Leckere Gerichte direkt aus der Region von der Metzgerei Nießner
Vom Grillfest bis zur Hochzeit

Die Grillsaison startet – und damit auch die lauschigen Abende mit Freunden, Nachbarn und Familie. Viele Dorstener setzen sich zurzeit nach draußen und grillen. Der Duft zieht durch die Straßen: Leckere Antipasti und ein ordentliches Barbecue vom Grill gehören in Dorsten und Umgebung wohl auch ein Stück weit zum Heimatgefühl. Die Traditionsmetzgerei Nießner sorgt dabei für frisches Grillfleisch aus der Region. Wer auf Qualität und leckere Gerichte aus der Region Wert legt, kann sich in der...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Ratgeber
Die geplante Sperrung der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich um eine Woche. Die Sperrungen werden jetzt am Montag (3. Juni) durchgeführt.

Arbeiten starten am 3. Juni
A52: Umbau der Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich

Die geplante Sperrung der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich um eine Woche. Die Sperrungen werden jetzt am Montag (3. Juni) durchgeführt. Eigentlich sollten die Arbeiten schon ab kommenden Montag starten, müssen aber aufgrund der Komplexität der Planungen für die Verkehrsführung, auch in Hinblick der Fahrbahnsanierung der A52 bei Marl sowie des innerstädtischen Verkehres, verschoben werden. Ausgenommen hiervon ist der Mitfahrerparkplatz. Dieser wird wie angekündigt am Freitag...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Kultur
Die Big Band Dorsten unter der Leitung von Stephan Schulze.
3 Bilder

„Sacred Conerts” von Duke Ellington
Big Band Dorsten trifft Chor / Konzert am 25. Mai

Big Band und Chor sind eine seltene Kombination im Jazz. Mit der renommierten Big Band Dorsten (Leitung Stephan Schulze) und dem Projektchor des Dorstener Chorfestivals gibt es am Samstag, 25. Mai (20 Uhr, Gemeinschaftshaus Wulfen) die Gelegenheit, die „Sacred Concerts“ von Duke Ellington zu genießen. Karten gibt es im Vorverkauf für 12, an der Abendkasse für 15 Euro. Für den Projektchor haben sich rund 80 Sängerinnen und Sänger aus drei Dorstener und einem Dortmunder Chor zusammengefunden,...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Sport
 Organisator Lothar Meyer und Trainerin Carolin Zimprich mit den glücklichen und stolzen Tänzerinnen.

Abnahme des „Kleinen Tanzsternchens“ beim Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck
„Kängurus“ sind mächtig stolz

Aus der Kindergruppe „Kängurus“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck waren im April sieben 3- bis 6jährige Tänzerinnen zur Abnahme des „Kleinen Tanzsternchens“ in der Tanzakademie angetreten. Sie präsentierten der Wertungsrichterin Eva Geilgens zwei Gruppentänze. Trotz großer Aufregung konnten sie voll überzeugen und erhielten jetzt das „Kleine Tanzsternchen“ in Form von Urkunden und Buttons des Deutschen Tanzsportverbandes. Organisator der Veranstaltung Lothar Meyer und Trainerin Carolin...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Natur + Garten
Am Samstag, 25. Mai, startet das große Kilometersammeln für Pedalritter 
Vom 25. Mai bis zum 14. Juni nimmt Dorsten erstmals seit 2014 wieder an der Aktion „Stadtradeln“ teil.

Dorsten beteiligt sich am Stadtradeln
Kilometersammeln für Pedalritter

Am Samstag, 25. Mai, startet das große Kilometersammeln für Pedalritter Vom 25. Mai bis zum 14. Juni nimmt Dorsten erstmals seit 2014 wieder an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Alle Bürger, Vereine, Gruppen, Firmen sind aufgerufen, sich für die Aktion zu registrieren und per App oder Online-Eingabe Kilometer zu sammeln. Die Initiative wirbt vor allem darum, das Fahrrad als Fortbewegungsmittel für den Alltag (wieder) zu entdecken: Der Weg zur Arbeit, zur Schule, der kleine Einkauf, ins Kino,...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Vereine + Ehrenamt
In Staßfurt, würdig vor dem Palast zum Heiligen Konsum (Netto-Markt), schlug Queen Marita aufgrund seiner hervorragenden Verdienste um Königin und Gruppe, Henry zum Pedalritter Erster Klasse mit Flickzeug und 22er-Schlüssel.
5 Bilder

Tagebuch
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik / Vierte Etappe, Tag 4: Braunschweig bis Bernburg (Saale)

Der Tag hätte nicht besser beginnen können. Strahlend blauer Himmel und es ging bergab für die Gruppe. „Aber“, wie der große Kreisphilosoph Uwe Kähler immer zu sagen pflegt: „Nach jeder Talabfahrt kommt auch wieder ein Berg!“ Und der kam dann auch – und wie. Die Idee, am Busdepot einfach einen Linienbus auszuleihen, konnte nicht realisiert werden, da der Bürgermeister im Gegensatz zu seinem Amtsvorgänger nur über die Führerscheinklassen Dreirad bis PKW verfügt. Den Harz ließen die Radler...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Natur + Garten
Es ist noch Kohle da: Der Regionalverband Ruhr (RVR) verkauft am Dienstag, 28. Mai, in der Zeit von 12 bis 18 Uhr an seinem Hof Punsmann in Dorsten Holzkohle.

Ranger verkaufen 40 Raummeter verkohltes Roteichenholz
Das Beste für den Holzkohlengrill

Es ist noch Kohle da: Der Regionalverband Ruhr (RVR) verkauft am Dienstag, 28. Mai, in der Zeit von 12 bis 18 Uhr an seinem Hof Punsmann in Dorsten Holzkohle. Sie stammt aus dem Kohlenmeiler in der Haard bei Haltern, der alljährlich von einem Köhler in traditioneller Handwerksarbeit zum 1. Mai aufgeschichtet wird. Etwa drei Wochen lang dauert es, bis das Holz verkohlt ist. Das Ergebnis ist Holzkohle mit einem sehr hohen Kohlenstoffgehalt und sehr guten Brenneigenschaften. Es wurden ca....

  • Dorsten
  • 24.05.19
Natur + Garten
Sie freuen sich über die Zertifizierung (v. l.): Baumkontrolleur Frank Kurat, Carsten Uhlenbrock, Fachdienstleiter Tiefbau und Kreisgartenbaulehrbetrieb, Ulrike Raabe, Ressortleitung Kreisstraßenunterhaltung, und Mark Preuten, Leiter des Baubetriebshofs des Kreises.

Baumkontrolleur des Kreises qualifiziert sich weiter
Für Baumschutz und Sicherheit

Frank Kurat kontrolliert seit 17 Jahren die Bäume des Kreises Recklinghausen. Nach seiner Teilnahme am Lehrgang der Landwirtschaftskammer und der erfolgreich bestandenen Prüfung darf er sich nun LWK-Zertifizierter Baumkontrolleur nennen. Durch Seminare und Schulungen war Kurat bereits zuvor gut qualifiziert, mit der Zertifizierung gehört er nun auch offiziell zu den bestausgebildetsten Baumkontrolleuren. "Grundlage für den Lehrgang waren gute Vorkenntnisse. Es ging darum, Inhalte zu...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Blaulicht
Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23. Mai) von einer Baustelle an der Kapellenweg / Alte Poststraße Kupferkabel gestohlen.

Diebe stehlen Kupferkabel am Kapellenweg
Zwei Baustellen betroffen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23. Mai) von einer Baustelle an der Kapellenweg / Alte Poststraße Kupferkabel gestohlen. Sie kniffen die Leitungen zur Stromversorgung eines Rohbaus durch und nahmen insgesamt 70 Meter Kupferkabel mit. Die vermutlich selben Täter haben auf einer Nachbarbaustelle weitere Kabel geklaut. Dort öffneten sie zwei nicht verschlossene Stromkästen, schalteten die Sicherung aus und schnitten ein 60 Meter langes Stromkabel jeweils an...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Blaulicht
Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz für Kraftfahrzeughalter suchte ein Polizeibeamter des Borkener Bezirksdienstes am Mittwoch das Firmengelände des betroffenen Transportunternehmens (Paketzusteller) in Schermbeck auf.

Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
Polizei legt 13 Transporter eines Paketzustellers in Schermbeck still

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz für Kraftfahrzeughalter suchte ein Polizeibeamter des Borkener Bezirksdienstes am Mittwoch das Firmengelände des betroffenen Transportunternehmens (Paketzusteller) in Schermbeck auf. Er überprüfte die dort stehenden fünf Auslieferungsfahrzeuge. Dabei stellte sich heraus, dass alle zur Entstempelung ausgeschrieben waren, da kein gültiger Kfz-Versicherungsvertrag vorlag. Während der Anwesenheit des...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Vereine + Ehrenamt

Stammtisch
Schermbecks Senioren

Die Mitglieder des Seniorenbeirats Schermbeck treffen sich zu ihrem monatlichen Stammtisch am Dienstag, dem 28. 5., um 19 Uhr, in der Gaststätte Nappenfeld’s, An der Kirche 6, um aktuelle Themen zu diskutieren. Gäste sind, wie immer, herzlich eingeladen, ebenso Damen und Herren, die an einer Mitarbeit im Beirat interessiert sind.

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber

Schreiben sind authentisch
Bürger erhalten Mahnungen des Kreises

In den vergangenen Tagen haben viele Bürger per Post Mahnungen vom Kreis Recklinghausen erhalten. Auf verschiedenen Wegen wird aktuell spekuliert, dass es sich dabei um Fälschungen handelt. Das ist nicht richtig. Die Schreiben wurden von der Kreiskasse des Kreises Recklinghausen versendet und sind somit gültig. Dass aktuell vermehrt Mahnungen bei den Bürgern ankommen, liegt an einer Softwareumstellung. Dadurch kann es sein, dass Bürger auf Zahlungsversäumnisse hingewiesen werden, die bereits...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Natur + Garten
Vatertag auf "Vor Tau und Tag" Tour durch Dorsten.

Radtouren des Verkehrsvereins
Einladung zum mitradeln

Am Donnerstag, 30. Mai  (Christi Himmelfahrt), ab 6 Uhr startet die traditionelle Radtour "Vor Tau und Tag" . Gegen ca. 9:15 Uhr Ankunft im Wacholderhäuschen in Dorstens Mitte an der Alleestraße zum gemeinsamen, kostenpflichtigen Frühstück wie bekannt. Sonntag, 2. Juni ab 9 Uhr geht es zusammen mit unserem Bürgermeister Tobias Stockhoff zu einer bemerkenswerten und gut geplanten Radtour durch die Emmelkämper- und Üfter Mark über Erle bis hin nach Schloß Raesfeld (incl. Tiergarten) - und...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber
Ingo Folgmann sorgte jetzt für die Ziehung der Glückszahlen beim Stadtspiegel-Tippspiel "Super 4-er".

Ziehung der Glückszahlen "Super 4-er" in der Fleischerei Nießner
Jackpot steigt weiter an

Ingo Folgmann sorgte jetzt für die Ziehung der Glückszahlen beim Stadtspiegel-Tippspiel "Super 4-er". Der Inhaber der Fleischerei Nießner an der Borkener Straße 155 in Holsterhausen ließ die Trommel rotieren. 2 / 11 / 18 / 20 / 30 und 33 lauten die Zahlen, mit denen der Jackpot geknackt worden wäre. Allerdings hatte keiner der zahlreichen Mitspieler die Richtigen vier Zahlen auf seinem Coupon. Der Jackpot steigt beim nächsten Spiel in unserer Ausgabe am Mittwoch, 15. Februar, auf 1.080 Euro....

  • Dorsten
  • 23.05.19
Kultur
In Dorsten wird die Verknüpfung von Kunst und Industrie perfekt in Szene gesetzt.
7 Bilder

Extraschicht 2019 in Dorsten
Licht im Schacht

Wer es gerne vielseitig und etwas ausgefallen mag, ist bei der ExtraSchicht am 29. Juni in Dorsten genau richtig. Mit viel Charme und etwas Extravaganz stellt das CreativQuartier Fürst Leopold eine breite Programmvielfalt aus Licht, Kunst und Musik auf. Daneben bietet die buntbeleuchtete Stiftsquelle die einmalige Gelegenheit während der nächtlichen Produktion das Werk zu besichtigen.Start in die Zukunft! Die ehemalige Zeche, heute das CreativQuartier Fürst Leopold in Dorsten erstrahlt zur...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Sport
Ein Garant für köstliche Anekdoten: Fußball-Legende Willi "Ente" Lippens ist beim Steilpass-Finale im Fußballmuseum dabei. Foto: privat
3 Bilder

Steilpass-Finale im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund: Wir verlosen Tickets
Fußball-Party mit "Ente", "Jupp", Oli, "Siggi" und...

Alljährlich warten Freunde unseres Bundesliga-Tippspiels auf lokalkompass.de gespannt auf das "Steilpass-Finale" am Saisonende. Dafür gibt es dieses Jahr einmal mehr viele gute Gründe: Mit "Ente" Willi Lippens, "Jupp" Tenhagen, "Siggi" Held, dem Fußball-Cartoonisten Oli Hilbring und weiteren prominenten Gästen ist am 31. Mai beste Unterhaltung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund garantiert. Wir verlosen 15 x 2 Tickets für die Party. "Ich danke Sie": Mit dieser (mit einer roten Karte...

  • Essen-Süd
  • 23.05.19
  •  6
  •  5
Blaulicht
Die Stadt Dorsten warnt vor falschen Stadt Azubi, der sich Zutritt zu Privathaushalten verschaffen möchte.

WARNUNG an alle Dorstener!
Angeblicher Stadt-Azubi wollte in Privathaus „Rohrdurchmesser kontrollieren“

Der junge Mann, der am Mittwoch, 22. Mai, an einer Haustür in Dorsten klingelte, sei angeblich Auszubildender im Tiefbauamt der Stadt Dorsten und er wolle „Rohrdurchmesser der Abflussleitungen“ kontrollieren. Die Anwohnerin hatte den Mann glücklicherweise nicht ins Haus gelassen und stattdessen die Stadt informiert. Hierzu ist festzustellen: Die Stadt Dorsten führt solche Kontrollen nicht durch. Eine Begutachtung von Abwasserleitungen in Privathäusern oder auf Privatgrundstücken wird...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber
Die BIP Beraterinnen Maria Grewing und Antje Leisten sind im Juni in den Stadtteilen vor Ort. Die Beratung ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

„BIP vor Ort“ im Juni 2019
Sprechstunden zum Thema „Pflege“ in Dorstens Stadtteilen

Im Juni bietet das Dorstener Team des Beratungs- und Infocenters Pflege (BIP) wieder einige „BIP vor Ort“-Sprechstunden an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um das Thema Pflege. Die Termine der Sprechstunden: Dienstag, 4. Juni, 10 bis 11 Uhr: Bürgertreff, Barkenberger Allee 8, in Wulfen-Barkenberg. Mittwoch, 5. Juni, 15 bis 16 Uhr: Kultur- und Begegnungszentrum am Brunnenplatz, Burgsdorffstraße 76, in Hervest. Donnerstag, 6. Juni 15 bis 16 Uhr:...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber
Die Stadt Dorsten informiert Anwohner über die Baupläne am Sägewerk und den Endausbau der Straßen im Gewerbegebiet in Dorsten Lembeck.

Gewerbegebiet Lembeck
Bewohnerinformation über Bebauungsplan

In einem Termin für Anwohner in Lembeck stellt die Stadt Dorsten am Dienstag, 28. Mai, 18 Uhr, im Versammlungsraum der Firma Elvermann (Zur Reithalle 74) die Änderung des Bebauungsplanes Dorsten Nr. 8-2 vor, der eine Änderung und Erweiterung im Bereich der Straße Am Sägewerk beinhaltet (Parkplatz Raiffeisen, Errichtung von Schutz- und Trenngrün sowie Schaffung von Schrägstellplätzen). In diesem Termin wird die Stadt außerdem die Ausführungsplanung für den Endausbau der Straßen im...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Kultur
Buslinien müssen für das Stadtfest ausweichen.

Dorstener Altstadtfest 2019
Kein Durchkommen am Platz der deutschen Einheit

In der Zeit vom 31. Mai  bis 02. Juni findet in der Altstadt das Altstadtfest statt. Für Linienbusse ist daher vom 31. Mai , 7 Uhr, bis 2. Juni , 19 Uhr, die Durchfahrt über den Platz der Deutschen Einheit gesperrt. Die  Haltestelle „Recklinghäuser Tor“ an der Johanneskirche wird nicht angefahren. Die AlternativenDie Busse werden in dieser Zeit über den Willy-Brandt-Ring umgeleitet. Betroffen sind die Linien 208, 274, 276, 278, 279 (TaxiBus) 293, 295, NE 3, NE 8 und S.

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber
Achtung, die Abfuhrtage der Müllabfuhr ändern sich rund um Christi Himmelsfahrt!

Änderungen der Abfuhrtage wegen "Christi Himmelfahrt"
Müllabfuhr kommt einen Tag später

Wegen des Feiertages Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, muss die Abfallentsorgung in den Folgetagen verschoben werden. Der Abfuhrtag verschiebt sich um jeweils einen Tag, so dass letztlich am Samstag, 1. Juni, der Freitag-Bezirk abgefahren wird. Bitte stellen Sie an diesen Tagen turnusgemäß Ihre jeweiligen Abfallbehälter (grauer Restmüllbehälter, braune Biotonne, blaues Papiergefäß oder gelbe Tonne) ab 7 Uhr zur Entleerung bereit.

  • Dorsten
  • 23.05.19
Vereine + Ehrenamt

Königsschießen & Festfolge des SV Bricht
Schützenfest in Schermbeck

Am Samstag, 1. Juni, laden die Schützen des SV Bricht in Schermbeck zum Schützenfest. Das Königsschießen findet wie gewohnt eine Woche vor dem eigentlichen Schützenfest am Sonntag, 26. Mai statt. Das Königsschießen Antreten der Schützen ist um 11 Uhr vor dem Schießstand am Adler in Bricht. Das Königsschießen geht bis einschließlich 15 Uhr. Im Anschluss an das Königsschießen findet das Stechschießen mit anschließendem Vorbeimarsch des neuen Königs an die zuvor angetretenen Schützen statt. Neu...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Politik
An Tag 3 der Bürgermeister Radtour machte der Heilige Petrus wohl Mittagspause.
7 Bilder

Tagebuch
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik Dritte Etappe, Tag 3/ Hameln bis Braunschweig

Nachdem der Tourbulli am Morgen von gefühlt 7 Fahrern und 77 Einweisern mit großer Gelassenheit durch eine schmale Toreinfahrt des Hotels bugsiert worden war, startete die Gruppe bei leichtem Nieselregen und arktischen Winden in Richtung Braunschweig. Nach zwei beeindruckenden Sondermülldeponien mit nahtlos anschließendem Wasserschutzgebiet fand Thomas Borg eine heimatlose Sanitärkeramik, im Volksmund auch Klo genannt, mitten in der Botanik – ein wirklich stilles Örtchen. In Esbeck bei...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber
Wenn ein Kind ein Notfall-Arzneimittel braucht, sollten Eltern, Erzieher und Lehrer dessen Anwendung schon im Vorfeld üben.
2 Bilder

Umgang mit Notfall-Arzneimitteln für Kinder üben
Tag der Apotheke am 7. Juni 2019

Wenn ein Kind ein Notfall-Arzneimittel braucht, sollten Eltern, Erzieher und Lehrer dessen Anwendung schon im Vorfeld üben. „Im Notfall sind alle Beteiligten so unter Druck, dass gerade bei komplexen Darreichungsformen leicht Fehler passieren. Deshalb sollten sich die Erwachsenen schon im Vorfeld in der Apotheke demonstrieren lassen, wie ein Notfall-Arzneimittel bei einem Kind richtig angewendet wird“, sagt Apothekerin Anna-Christine Schmitz, Sprecherin der Apothekerschaft im ehemaligen...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Sport
Die B- und E- Junioren eröffnen die Feld-Stadtmeisterschaften am Donnerstag, 30. Mai.

Der Kampf um den Titel beginnt
Dorstens Feld-Stadtmeisterschaften stehen in den Startlöchern

Es ist wieder soweit, demnächst werden die Feld-Stadtmeisterschaften der Fußballjugend ausgetragen. Spannende und interessante Turniere werden erwartet. Wer/Wann/Wo/AusrichterA-Junioren/20. Juni/ Sportanlage "Am Bahndamm"/SV Lembeck/SSV Rhade/SV Deuten B-Junioren/30. Mai/Volksbank-Arena Schermbeck/ SV Schermbeck C-Junioren/20. Juni/Waldsportplatz/BVH Dorsten D-Junioren/30. Mai/Ellerbruch Sportanlagen/SuS Hervest E-Junioren/20. Juni Volksbank-Arena Schermbeck/SV Schermbeck...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber
Ein neues Verbuchungssystem erfordert eine zwei wöchige Schließung der Stadtbibliothek Dosten.

Wegen Umbauarbeiten geschlossen
Dorstens Stadtbibliothek vorübergehend dicht

Die Stadtbibliothek Dorsten bleibt vom 28. Mai bis 8. Juni geschlossen. Wegen der Installation eines neuen Verbuchungssystems sind umfangreiche Bauarbeiten erforderlich. Ab Dienstag, 11. Juni, ist sie mit eingeschränktem Angebot zu den gewohnten Zeiten geöffnet, da dann noch nicht alle Arbeiten fertiggestellt sind. Di.: 11 – 13 Uhr, 15 - 19 Uhr Mi.: 11 – 13 Uhr, 15 – 17 Uhr Do.: 11 – 13 Uhr, 15 – 19 Uhr Fr. 11 – 13 Uhr, 15 – 17 Uhr Sa.: 10 – 13 Uhr

  • Dorsten
  • 23.05.19
Sport
Am Sonntag, 7. Juli, findet der von den Sparkassen geförderte und unterstütze Niederrheinische Radwandertag (NRWT) schon zum 28. Mal statt.
3 Bilder

Attraktive Routen führen durch Schermbeck
Niederrheinischer Radwandertag

Am Sonntag, 7. Juli, findet der von den Sparkassen geförderte und unterstütze Niederrheinische Radwandertag (NRWT) schon zum 28. Mal statt. Ab Schermbeck gibt es zwei attraktive Routen: Schermbeck-Hünxe-Schermbeck mit rd. 40 km (Route 40) und (wer eine größere Runde fahren möchte) im Anschluss von Schermbeck über Hünxe und Hamminkeln zurück nach Schermbeck ca. 78 km (Route 41). Die Verlosung findet in diesem Jahr nicht in den einzelnen Orten statt, sondern wird zentral über den...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber

Frühstückszimmer Station A5
Treffpunkt für Brustkrebsbetroffene

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten lädt am Dienstag,  4. Juni, um 15 Uhr brustkrebsbetroffene Frauen und Männer zum gemeinsamen Treffen ein. Auf der Station A5 im Frühstückszimmer haben Interessierte die Gelegenheit, sich über verschiedene Themen auszutauschen. AnmeldungAnmeldung bei Marita Böwing (Telefon: 02362 29-54210, E-Mail: gynaekologie.dorsten@kkrn.de). Weitere Infos unter kkrn.de

  • Dorsten
  • 23.05.19
Kultur
Bereits zum zwölften Mal luden Bläserklassen und die Concert Band der Gesamtschule Wulfen ins Gemeinschaftshaus Wulfen zu „Swing, Brunch and More“, ein.

Viel Zuspruch beim „Swing, Brunch and More“
Bläserklassen und die Concert Band in der GSW

Bereits zum zwölften Mal luden Bläserklassen und die Concert Band der Gesamtschule Wulfen ins Gemeinschaftshaus Wulfen zu „Swing, Brunch and More“, ein. 180 Schüler der Jahrgänge sechs bis acht präsentierten in ihrem zweistündigen Programm ein breites musikalisches Spektrum. Traditionell mit einem Bach-Choral von allen Teilnehmern eröffnet, präsen­tierten die Klassen nacheinander Vortragsstücke symphonischer Blasorchester neben Bearbeitungen moderner Musical- und Filmmelodien und Klassikern...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Ratgeber
Klosterstraße
18 Bilder

Initiative StadtBauKultur NRW fragt „Was kommt nach dem Einzelhandel?“
Ausstellung „Gute Geschäfte“ in der Sparkasse Vest

Die Innenstädte verändern ihr Gesicht. Filialisten und dienstleitungsorientierte Angebote beherrschen das Bild, der inhabergeführte Einzelhandel ist auf dem Rückzug. Damit gehen oftmals auch Atmosphäre und Engagement für die Belebung der Innenstädte verloren, sodass die Besucherzahlen zurückgehen und Leerstände drohen. Neue Konzepte müssen also her, um diese sich verstärkenden Tendenzen zu unterbrechen. Stadtfeste und Kulturveranstaltungen zur Belebung können helfen, aber auch innovative...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Sport
Die Fachschaft Leichtathletik im Stadtsportverband organisiert am 1. Juni im Rahmen des Altstadtfestes die dritte Auflage des Citylaufes. Als Hauptsponsoren konnten die Praxis Dr. Schlotmann und Lebensmittel Honsel gewonnen werden.

Vom Renner bis zum Genießer
Citylauf zum Altstadtfest

Die Fachschaft Leichtathletik im Stadtsportverband organisiert am 1. Juni im Rahmen des Altstadtfestes die dritte Auflage des Citylaufes. Als Hauptsponsoren konnten die Praxis Dr. Schlotmann und Lebensmittel Honsel gewonnen werden. Die Veranstaltung soll möglichst viele Sportler unterschiedlicher Alters- und Leistungsklassen ansprechen.Um 16:00 Uhr wird auf dem Platz der Deutschen Einheit für die Jüngsten der Bambinilauf (Jg. 2012 und jünger) ausgetragen. Auf einem kleinen Rundkurs sind...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Natur + Garten
Gleich mehrere Behörden, wie das Ordnungsamt der Stadt Dorsten, die Feuerwehr, die Polizei und auch der städtische Bauhof waren am Mittwochvormittag (22.Mai) wegen einer illegalen Müllentsorgung alarmiert worden.
10 Bilder

Industriefässer mit unbekanntem Inhalt illegal im Wald entsorgt
Feuerwehr, Ordnungsamt und Bauhof im Einsatz

Gleich mehrere Behörden, wie das Ordnungsamt der Stadt Dorsten, die Feuerwehr, die Polizei und auch der städtische Bauhof waren am Mittwochvormittag (22.Mai) wegen einer illegalen Müllentsorgung alarmiert worden. Mehrere Zeugen meldeten drei Industriefässer, die in einem Waldstück zwischen der B 58 und Deuten achtlos in einem Waldstück gekippt wurden. Da die Fässer voll, ohne Beschriftung und einen fauligen Geruch verströmten, haben sich die Behörden vor Ort dazu entschieden, diese...

  • Dorsten
  • 22.05.19
Kultur
Jan Aleff wird am Pfingstsonntag, 9. Juni, um 14.30 Uhr im St.-Paulus-Dom in Münster zum Priester geweiht.

"Wir brauchen Heiterkeit"
Jan Aleff aus Rhade wird am Pfingstsonntag zum Priester geweiht

Jan Aleff sitzt auf einer Holzbank, gebaut aus Paletten, und grinst. Heiterkeit, diese Eigenschaft ist dem 37-Jährigen wichtig. Nicht nur im persönlichen, auch im beruflichen Kontext: „Um die Frohe Botschaft zu verkünden, brauchen wir Heiterkeit“, sagt er. Die Menschen in der katholischen Kirche müssen das wieder lernen, ist Aleff überzeugt, „heiter zu sein, weil sie Getaufte sind“. Er möchte sie dabei begleiten und hat sich das zur Lebensaufgabe gemacht: Am Pfingstsonntag, 9. Juni, wird Aleff...

  • Dorsten
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der Himmel am Dienstagmorgen verhieß nichts Gutes. Bereits nach 10 Kilometern entlang des idyllischen Flusses Lutter öffnete der Himmel seine Schleusen.
5 Bilder

Tagebuch
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik Erste Etappe, Tag 2 / Harsewinkel bis Hameln

Der Himmel am Dienstagmorgen verhieß nichts Gutes. Bereits nach 10 Kilometern entlang des idyllischen Flusses Lutter öffnete der Himmel seine Schleusen. „Dafür, dass es Bielefeld gar nicht geben soll, ist der Regen hier aber ganz schön real und nass“, merkte Bürgermeister Tobias Stockhoff an. Nachdem auch Marita Kipinski mühsam in ihr Regenoutfit gestiegen war – danach sah sie aus wie von der Spurensicherung im Tatort – erwischte es Klaus Ewens. Der erste Platten – oder wie Klaus sagte „Mein...

  • Dorsten
  • 22.05.19
Kultur
Ausgewählte Gastronomen sowie Sponsoren stellen mit Veranstalter Oliver Wirtz (links) wieder ein besonderes Gourmetfest in Schermbeck auf die Beine.

Schermbeck genießen
Festival des guten Geschmacks zum 17. Mal in Schermbeck

Einmal im Jahr steht die Gemeinde Schermbeck im Zeichen des guten Geschmacks„Open Air“ und das 2019 bereits zum 17. Mal. An diesen drei Tagen finden sich mehrere tausend Genießer mit ihren Familien und Freunden in dem romantischen Ort am Niederrhein ein, um aus mehr als 50 frisch zubereiteten Gerichten ihr Lieblingsgericht zu finden. Namhafte Gastronomen stellen bei diesem außergewöhnlichem Event ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis und das zu familienfreundlichen Preisen von 2,50 Euro bis 10...

  • Dorsten
  • 21.05.19
Kultur
Kurz vor Schluss ihrer "Lesung" saß Dunja Hayali auf dem Rand der großen Bühne, genoss ihr Bier und plauderte sehr direkt mit dem Publikum-.
4 Bilder

Ruhrfestspiele ausverkauft
Dunja Hayali verwandelt die große Bühne quasi in ihre Stammkneipe

Über drei Stunden - mehr plaudernd als lesend - lang wusste Dunja Hayali das Publikum bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen zu fesseln. "Haymatland" heißt ihr aktuelles Buch und sollte auch der rote Faden sein. Aber den verliert die aus Datteln stammende Journalistin, Moderatorin und Publizistin nach eigenen Angaben gerne.  Was ihr knapp 1000 Zuschauer und Zuschauerinnen im ausverkauften Großen Haus kein bisschen übel nahmen. Im Gegenteil, Dunja Hayali erhielt stehende Ovationen. Ständig...

  • Recklinghausen
  • 21.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Tagebuch
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik / Erste Etappe, Tag 1

Am Montag starteten Marita Kipinski, Thomas Borg, Klaus Ewens, Uwe Kähler, Henry Luerweg, Dieter Schulte-Repel und Bürgermeister Tobias Stockhoff ihre Partnerschaftstour in Dorstens sächsische Partnerstadt Hainichen. Und der Tag begann gleich mit einigen Enttäuschungen. Marita – das Queen-Double – freute sich auf eine entspannte Tour, als sie den Bürgermeister (alias James) im Frack vorn auf der E-Rikscha der Dorstener Arbeit sah. Alles nur Kulisse! Auch sie musste in die Pedalen treten. Uwe...

  • Dorsten
  • 21.05.19
Ratgeber
Aufgrund von Bauarbeiten wurde der Orthöver Weg zwischen Auf der Brey und Spessartstraße für etwa sechs Wochen für den Verkehr gesperrt.
6 Bilder

Umleitung
Orthöver Weg in Wulfen für sechs Wochen gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten wurde der Orthöver Weg zwischen Auf der Brey und Spessartstraße für etwa sechs Wochen für den Verkehr gesperrt. Das teilte die Vestische mit. Die Linie TB207 wird umgeleitet. Die Haltestelle „Spessartstraße“ wird auf die Straße zur Potmere in Höhe der Hausnummer 88 verlegt. Eine Umleitungen für den Verkehr wurden ausgewiesen. Text und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 21.05.19
Blaulicht
Die Feuerwehr kam zum "Vokabeltraining": Besuch des Integrations- und Sprachkurses der VHS-Dorsten.

Richtiger Notruf
Feuerwehr besucht Integrations- und Sprachkurs der VHS-Dorsten

Wenn ich einen Notfall melden möchte, was muss ich sagen? Was will man von mir wissen? Was muss ich tun und können, wenn ich mich bei der Feuerwehr oder beim Rettungsdienst bewerben möchte? Diese Fragen stellten sich viele der Teilnehmer des Integrations- und Sprachkurses der VHS Dorsten vor dem Besuch einer Gruppe der Feuerwehr Dorsten am Donnerstag (16. Mai). Das Ziel dieses Besuches war die Aufklärung über die Ausrüstung der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Den Teilnehmern wurde auch...

  • Dorsten
  • 21.05.19
Sport
2 Bilder

Cheerleader des BSV Wulfen schaffen die Qualifikation!
EUROPA - Wir kommen!

Wenn die Cheerleader-Welt am 06. und 07.07.19 nach Heidelberg zur Europameisterschaft blickt, dann werden auch die Cheerleader des BSV Wulfen um den Titel antreten! Die Reise ins schöne Koblenz zur Deutschen Meisterschaft des CVD startete vergangenen Samstag um 4.30 Uhr mit einer gemeinsamen Busfahrt. Während alle Kinder ihre Frisuren gemacht bekamen, herrschte gute Laune und die Vorfreude war jedem einzelnen anzumerken. Um 8 Uhr traf die Truppe um das Trainerteam von Jasmin Matthöfer und...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Politik

DIE LINKE. Dorsten kommentiert
Es gibt Fachleute - Mercaden Diskussion

Bezug: Dorstener Zeitung vom 18. Mai, 1. Lokalseite Standpunkt Mercaden-Diskussion Es gibt Fachleute, die den Einzelhandel planen. Das sind wir nicht. Wir stellen frech eine These auf: Das Lippetor-Center stand schließlich und endlich leer. Es hatte sich als überflüssig erwiesen. Die Kauflust der Leute (oder die Kaufkraft?) reichte nicht. Mit welcher Absicht hat man dann ein noch größeres Zentrum an seine Stelle gesetzt? Weil das neue schöner und...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Ratgeber

Einschreibefrist
Studieren an der FernUniversität Hagen

Rechtzeitig zu Beginn der Einschreibefrist für das Herbstsemester 2019 informiert die FernUniversität Hagen auf Einladung der Volkshochschule am Dienstag, 4. Juni um 19.00 Uhr im Bildungszentrum Maria Lindenhof, Raum 207, über die umfangreichen Studienmöglichkeiten der FernUniversität. Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche, deutschsprachige FernUniversität weltweit. Sie ist eine Universität für alle, die ein universitäres Studium neben Beruf, Ausbildung oder Familienzeit...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Vereine + Ehrenamt
Fast pünktlich um 8.30 ist am Montag (20. Mai) die erste Etappe der Bürgermeister-Radtour in die polnische Partnerstadt Rybnik gestartet.

Guter Start
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik

Fast pünktlich um 8.30 ist am Montag (20. Mai) die erste Etappe der Bürgermeister-Radtour in die polnische Partnerstadt Rybnik gestartet. Mit vielen guten Wünschen von Angehörigen und Mitgliedern der Freundeskreise von Dorstener Partnerstädten wurde die Gruppe um Bürgermeister Tobias Stockhoff auf die erste Tagesfahrt geschickt. Bereits am Vormittag ein erster Zwischenstopp in Haltern, wo die Gruppe von Bürgermeister Bodo Klimpel empfangen wurde. Bis Samstag werden die Radler rund 700...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Vereine + Ehrenamt
Entsprechend der Tradition pflanzte das scheidende Königspaar Manuel I. Kabbe und Annette II. Krampe am Königsforst einen Obstbaum in Erinnerung an ihre zweijährige Regentschaft.

Saison eröffnet
Schützenfest im Marienviertel

Mit der Vorparade am vergangenen Samstag, 18. Mai, eröffnete der Schützenverein St. Marien die Dorstener Schützenfestsaison 2019. Musikalisch unterstützt durch den Spielmannszug Holsterhausen Dorf führte die Parade mit Gedenken am Ehrenmal und Biwak am Mariener Königsforst zum Pfarrheim an der Marienkirche. Entsprechend der Tradition pflanzte das scheidende Königspaar Manuel I. Kabbe und Annette II. Krampe am Königsforst einen Obstbaum in Erinnerung an ihre zweijährige Regentschaft....

  • Dorsten
  • 20.05.19
Vereine + Ehrenamt
Geschäftsführer Markus Pettendrupp (links) und sein Team haben schon die Premiere der Oldtimer-Classic maßgeblich mitgestaltet und ihr Engagement bei der Zweitauflage nochmals gesteigert.

Klassik Rallye
Mit dem Oldtimer in die Römerzeit

„Mit dem Oldtimer in die Römerzeit“ war das Motto der zweiten Oldtimer-Classic, veranstaltet von den Damen des Lions Club Dorsten-Lippe und unterstützt von vielen Dorstener Unternehmen und ehrenamtlichen Helfern. Eines dieser Unternehmen ist der Mercedes Oldtimer-Spezialist Köpper Klassik. Geschäftsführer Markus Pettendrupp und sein Team haben schon die Premiere der Oldtimer-Classic maßgeblich mitgestaltet und ihr Engagement bei der Zweitauflage nochmals gesteigert. Start und Ziel der Rallye...

  • Dorsten
  • 20.05.19