Dorsten - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Fürs Ruhrgebiet drohen Dieselfahrverbote. Das könnte auch Dorstener Pendler und Unternehmen hart treffen.

Fahrverbot im Ruhrgebiet
Hübner fordert Unterstützung für Dieselfahrer

Dorsten. „Nach dem Diesel-Urteil aus Gelsenkirchen müssen jetzt schnell Unterstützungen für die betroffenen Pendler kommen. Die vielen Dorstener, die täglich nach Essen oder Gelsenkirchen fahren, brauchen schnellstmöglich Nachrüstungen auf Kosten der Autohersteller, extrem vergünstigte Tickets für Busse und Bahnen oder aber auch Förderungen für E-Bikes“, fordert der Dorstener Landtagsabgeordnete Michael Hübner (SPD). Das Verwaltungsgericht in Gelsenkirchen hat gestern entschieden, dass im...

  • Dorsten
  • 16.11.18
  • 48× gelesen
Politik
Arnd Cappell-Höpken, Kreistagsmitglied und Mitglied der RVR-Verbandsversammlung, wird über die regionale Entwicklungsplanung referieren.

Öffentliche Versammlung
CDU Schermbeck lädt zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Schermbeck. Der CDU Gemeindeverband Schermbeck lädt am Dienstag, 20. November, ein zur Jahreshauptversammlung. Sie findet ab 19 Uhr in der Gaststätte Overkämping, Mittelstraße 62, in Schermbeck statt. An diesem Abend wird der komplette Vorstand neu gewählt. Vor den Abstimmungen wird Arnd Cappell-Höpken, Kreistagsmitglied und Mitglied der RVR-Verbandsversammlung, über die regionale Entwicklungsplanung referieren. Die Versammlung ist öffentlich. „Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger...

  • Dorsten
  • 16.11.18
  • 6× gelesen
Politik
Nina Horbelt ist jetzt Pressesprecherin der SPD in Dorsten.

Journalistin aus Altendorf-Ulfkotte
Nina Horbelt ist neue Pressesprecherin der SPD in Dorsten

Dorsten. Gestern Abend traf sich der frisch gewählte SPD Stadtverbandvorstand. „Wir wollen den frischen Wind nutzen, um noch vor Jahresende die Arbeitsweise festzulegen,“ freute sich die Stadtverbandsvorsitzende Jennifer Schug über die hochmotivierte Runde. Nina Horbelt wurde Pressesprecherin der SPD in Dorsten. Die junge Journalistin hat an der Westfälischen Hochschule Journalismus & Public Relations studiert, lebt in Altendorf-Ulfkotte und gehört dem dortigen Ortsverein an. „Wenn wir...

  • Dorsten
  • 16.11.18
  • 12× gelesen
Politik
Michael Gerdes im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern des St. Ursula Gymnasiums.
2 Bilder

Abgeordneter zu Gast in Dorsten
MdB Gerdes diskutiert mit Schülern des St. Ursula Gymnasiums

Dorsten. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes war am Mittwoch (14. November) zu Besuch am St. Ursula Gymnasium Dorsten. Mit den Schülern der Leistungskurse im Fach Sozialwissenschaften sprach er darüber, wie der Alltag eines Bundestagsabgeordneten aussieht, wie Gesetze entstehen und wie jeder und jede Einzelne Politik mitgestalten kann. Ein Teil der Schüler hatte vor einigen Wochen eine Reise nach Berlin unternommen und den Deutschen Bundestag besucht. Das Gespräch mit dem für...

  • Dorsten
  • 16.11.18
  • 4× gelesen
Politik
Deutsche Umwelthilfe erwirkte erstes Autobahn-Diesel-Fahrverbot auf der A40 im Ruhrgebiet sowie Diesel-Fahrverbote für Essen und Gelsenkirchen.
2 Bilder

Diesel-Fahrverbot
Verbot für Dieselfahrzeuge in Gelsenkirchen, Essen und auf der A40?

Ruhrgebiet. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat heute (15. November) über die Klagen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) für „Saubere Luft“ in den Städten Essen und Gelsenkirchen entschieden und beiden Klagen stattgegeben: Der Luftgrenzwert für Stickstoffdioxid (NO2), der seit dem Jahr 2010 verbindlich gilt, ist schnellstmöglich einzuhalten, spätestens im Jahr 2019. Dabei geht es um eine Grenzwerteinhaltung jeweils im gesamten Stadtgebiet.   Für die Stadt Essen hat das Gericht entschieden,...

  • Dorsten
  • 15.11.18
  • 89× gelesen
Politik

Kulturausschuss entscheidet heute
CDU möchte ehrenamtliches Kulturangebot stärken

Dorsten. Zahlreiche gemeinnützig arbeitenden Vereine und Gruppen ergänzen mit vielfältigen und qualitativ hochwertigen Veranstaltungen seit vielen Jahren das städtische Kulturangebot in Dorsten. Die CDU-Ratsfraktion möchte dieses Angebot nun stärker unterstützen. In einem Antrag, über den der Kulturausschuss in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch (14. November) entscheidet, fordert die CDU städtische Zuschüsse für ehrenamtliche Kulturvereine. Zur Begründung hebt der CDU-Fraktionsvorsitzende...

  • Dorsten
  • 14.11.18
  • 6× gelesen
Politik
Zur Erinnerung an die Kumpel, die am Aufbau des Ruhrgebietes maßgeblich beteiligt waren, wurde die erste und bislang einzige Bergmann-Ampel der Welt in Duisburg eingeweiht.

Michael Hübner MdL fragt Tobias Stockhoff
Ampel-­Bergmänner auch für Dorsten?

Dorsten/Düsseldorf. Michael Hübner MdL (SPD) ist vom Ampel­-Bergmann in Duisburg dermaßen begeistert, dass er jetzt Bürgermeister Tobias Stockhoff fragt, ob in Dorsten an ausgewählten Orten Fußgängerampeln mit Signalen in Form von Bergmännern eingerichtet werden können. Was Hübner vielleicht noch nicht wusste: Die Stadt Dorsten hat die Idee bereits aufgegriffen und prüft, ob und wo das eine oder andere Bergmännchen zum Einsatz kommen könnte. Mit folgendem Brief richtet die Michael Hübner an...

  • Dorsten
  • 14.11.18
  • 51× gelesen
Politik
Zu den Feierstunden anlässlich der Gedenktage im November lädt Bürgermeister Tobias Stockhoff alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dorsten ein.

Gedenktage im November
Erinnerung an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft

Dorsten. Zu den Feierstunden anlässlich der Gedenktage im November lädt Bürgermeister Tobias Stockhoff alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dorsten ein. Neben den zentralen Gedenkveranstaltungen laden auch die Schützenverein Wulfen sowie Holsterhausen zu Trauerfeiern ein. Der November ist dem Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Toten der Weltkriege gewidmet. Bürgermeister Stockhoff ruft die Bürgerschaft auf, sich an diesen Gedenkveranstaltungen zu beteiligen, um den...

  • Dorsten
  • 09.11.18
  • 52× gelesen
Politik
Das Bild zeigt (hintere Reihe v.l.) Ausbildungsleiter Frank Maiß, Personalchef Norbert Hörsken, Bürgermeister Tobias Stockhoff (vordere Reihe v.l.) Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sowie die „ehemaligen“ Azubis Katrin Korczak, Paul Danielek und Christina Leying.

Für besondere Leistungen
Stadt Dorsten zeichnet erfolgreiche Auszubildende aus

Hervest. Drei Nachwuchskräfte der Stadtverwaltung Dorsten haben in diesem Jahr ihre Ausbildung mit der Note „Zwei“ oder besser abgeschlossen. Bürgermeister Tobias Stockhoff gratulierte Paul Danielek, Christina Leying und Katrin Korcak zu den hervorragend abgelegten Prüfungen und überreichte den dreien ein Buchgeschenk. Waltraud Hadick, Vorsitzende des Personalrates, Personalchef Norbert Hörsken und Ausbildungsleiter Frank Maiß schlossen sich den Glückwünschen an. Jahr für Jahr schließen...

  • Dorsten
  • 09.11.18
  • 95× gelesen
Politik

SPD braucht Veränderungen – JETZT

Wieder gab es eine Landtagswahl, wieder hat die SPD krachende Verluste eingefahren, wieder soll ausführlich diskutiert werden – wieder nichts neues. Es wurde uns versprochen, dass innerparteilich mehr diskutiert werden würde – und das bereits mehrfach. Beginnend mit der verlorenen Landtagswahl in NRW wurde deutlich, dass es den Bedarf definitiv gab – die Bundestagswahl war für dieses nicht eingehaltene Versprechen ein weiterer Tropfen – oder Kanister – Öl im Feuer. Und wieder wurde...

  • Dorsten
  • 30.10.18
  • 17× gelesen
  • 1
Politik

Kommentar der LINKEN Dorsten zum ersten AfD-Infostand

Am Dienstag, dem 23.10.2018, meldete die Dorstener Zeitung (DZ) in einem Artikel von einer 3/4 Spalte, dass die AfD am Samstag ihren ersten Infostand in Dorsten machen wolle. Was sollten wir damit anfangen? Wann wurden jemals andere Infostände auch so wortreich angekündigt? Dorstens Bürger sollten offenbar diesem Infostand ihre besondere Aufmerksamkeit schenken. Sie haben es in der Weise getan, dass eine Reihe von Bürgern selbstgemalte Plakate gegen Rechtsradikalismus und Rassismus...

  • Dorsten
  • 29.10.18
  • 146× gelesen
Politik

Frage der Woche: Wohnungsnot und steigende Mieten – was muss jetzt passieren?

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) wählt alarmierende Worte. Die steigenden Mieten bei gleich bleibendem Einkommen belasten bundesweit Haushalte. Besonders betroffen seien die einkommensschwächsten Mieter. "Über eine Million Haushalte fallen durch die Mieten unter Hartz-IV-Niveau", so SoVD-Präsident Adolf Bauer. In einem gestern vorgestellten Gutachten spricht der SoVD von einer sozialen Spaltung Deutschlands. Vor allem finanziell schlechter gestellte Haushalte seien von den Entwicklungen...

  • Wesel
  • 26.10.18
  • 772× gelesen
  • 62
Politik
Das Bild zeigt die Mitglieder des Jugendgremiums im großen Sitzungssaal, wo sie von Bürgermeister Tobias Stockhoff, Ratsmitgliedern und Mitarbeitern des Jugendamtes begrüßt wurden.

Neue und bekannte Gesichter beim Jugendgremium „Jugend in Aktion“ / Konstituierende Sitzung und Glückwünsche vom Bürgermeister

Dorsten. Das Jugendgremium „Jugend in Aktion“ hat nach der Neuwahl die konstituierende Sitzung im Großen Ratssaal abgehalten. 22 Gremiumsmitglieder nahmen an dieser ersten Sitzung teil, darunter viele neue Gesichter, aber auch etliche „alte“ Mitglieder haben sich noch einmal aufstellen lassen und wurden wiedergewählt. Bürgermeister Tobias Stockhoff gratulierte den „Abgeordneten“ der Dorstener Jugend zur Wahl, erläuterte die kommunale Ratsarbeit und stellte die anwesenden Mitglieder der...

  • Dorsten
  • 12.10.18
  • 41× gelesen
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 1.718× gelesen
  • 96
Politik
Der Regensburger Dom im Jahr 1865. Seit 1945 wurden hier mehr als 500 Kinder systematisch gequält und missbraucht.

Frage der Woche: Missbrauch und Vertuschung – Was muss die katholische Kirche ändern?

Die katholische Kirche steht unter Druck. Es gibt unglaublich viele Opfer und unglaublich viele Täter. Erstere suchten über Jahrzehnte lang vergebens ein offenes Ohr, Letztere konnten sich auf die Verschwiegenheit ihrer Oberen verlassen. Doch stellt sich die Kirche jetzt ihrer Verantwortung? Im letzten Monat wurden die Ergebnisse der umstrittenen Studie bekannt, die im Auftrag der Kirche selbst erarbeitet wurde. Darin kamen die Forscher*innen zu dem Ergebnis: Zwischen 1946 und 2014 seien 3677...

  • Herne
  • 05.10.18
  • 662× gelesen
  • 38
Politik

Bürgermeister vor Ort in Deuten und Wulfen

Dorsten. Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in Deuten und Alt-Wulfen fort. Am Montag, 8. Oktober, ab 16.30 Uhr, ist er in Deuten für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar im Restaurant Hessefort, Birkenallee 36. Am Mittwoch, 10. Oktober, lädt der Bürgermeister ab 16 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils Wulfen in das Heimathaus des Heimatvereins Wulfen (Büro im 1. OG, Rhönweg 11).

  • Dorsten
  • 01.10.18
  • 40× gelesen
Politik
Braunkohle-Tagebau, Garzweiler, 2013.

Frage der Woche: Was für Fragen wirft der Hambacher Forst auf?

Der Hambacher Forst – beziehungsweise das, was davon noch übrig ist – ist ein Symbol für die Energiepolitik unseres Landes geworden . Nachdem die rot-grüne Regierung in NRW die verbliebenen Hektar Wald 2016 zur Rodung freigegeben hatte, stehen sich jetzt Umweltschützer und der Energiekonzern RWE gegenüber. Dabei sind weder die Bestrebungen zur Rodung noch Schutzaktionen im Wald neu. Schon in den 1970er Jahren formte sich Widerstand gegen die von RWE betriebenen Abholzungen und die damit...

  • Herne
  • 28.09.18
  • 742× gelesen
  • 60
Politik

Bürgerbegehren wird für zulässig erklärt: Kreistag hebt Neubau-Beschluss auf

Kreis. Der Kreistag hat in seiner heutigen Sitzung am Dienstag, 25. September, den Neubau-Beschluss vom 11. Juni aufgehoben. Stattdessen wurde das Bürgerbegehren gegen den Neubau ohne Auszählung und Prüfung der Unterschriften für zulässig erklärt. Die Verwaltung hat den Auftrag bekommen, mit den im Bürgerbegehren, das durch den Dorstener Uwe Kähler auf den Weg gebracht wurde, geforderten Maßnahmen zur Behebung der sicherheitsrelevanten Mängel hinsichtlich Brandschutz, Haustechnik und...

  • Dorsten
  • 25.09.18
  • 202× gelesen
Politik
Schwein gehabt: Ab 2019 müssen Ferkel bei der Kastration betäubt werden. Foto: Pixabay

Frage der Woche: Betäubung für Ferkel bei der Kastration - würdet ihr mehr fürs Fleisch bezahlen?

Seit heute Mittag steht fest: Ab dem kommenden Jahr müssen in Deutschland Schweine bei der Kastration betäubt werden. Ein klares "Ja" zum Tierschutz. Aber: Was ist euch der Schutz der Tiere wert? Seid ihr bereit, mehr fürs Fleisch zu bezahlen? Kaum zu glauben, aber wahr: Damit das Fleisch den Verbrauchern auch schmeckt, werden männliche Schweine möglichst früh kastriert. Dies geschieht aktuell noch ohne Betäubung bei Tieren in den ersten acht Lebenstagen. Betäubungspflicht ab 2019...

  • Velbert
  • 21.09.18
  • 786× gelesen
  • 46
Politik
Aufräumarbeiten nach einem Angriff auf Hajar Aukaish, Jemen, 2015.

Waffenexporte in nahen Osten und Golfstaaten genehmigt – richtig oder falsch?

Die Bundesregierung hat weitere Waffenexporte deutscher Unternehmen genehmigt. Das teilte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gestern in einem Brief mit. Unter den Belieferten werden auch Staaten sein, die aktuell in den Krieg im Jemen verwickelt sind. Dem Schreiben Altmaiers zufolge werde Saudi-Arabien vier Aufklärungsradarsystemen für Artilleriegeschütze erhalten. Seit 2015 führt das Königreich militärische Operationen in Jemen durch. An den Kampfeinsätzen beteiligen sich unter...

  • Herne
  • 21.09.18
  • 442× gelesen
  • 29
Politik
2 Bilder

Bücherkompass: Donald Trump und die USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika. Seit anderthalb Jahren spaltet die Präsidentschaft von Donald Trump die amerikanische Gesellschaft. In dieser Woche präsentiert der Bücherkompass zwei Titel, die sich den USA unter Trump widmen. Jan-Philipp Burgard: Ausgeträumt, Amerika? Die USA sind gespalten: Zwischen Arm und Reich, zwischen afroamerikanischer, lateinamerikanischer und weißer Bevölkerung, zwischen Muslimen und Christen. Der ARD-Korrespondent Ja-Philipp Burgard machte sich für mehr als...

  • Herne
  • 18.09.18
  • 246× gelesen
  • 15
Politik

„Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“: Diskussion über verbindliche Grundwerte

Dorsten. Bürgermeister Tobias Stockhoff möchte in Dorsten eine Diskussion darüber in Gang setzen, welche Grundwerte in der (Stadt)Gesellschaft verbindlich für alle gelten. Zu einem ersten Gespräch mit dem Arbeitstitel „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ hat er die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der im Rat der Stadt Dorsten vertretenen Parteien für Dienstag, 9. Oktober, eingeladen. „Nicht nur die jüngsten Ereignisse in Chemnitz und Köthen lassen uns in den letzten...

  • Dorsten
  • 13.09.18
  • 42× gelesen
Politik

Verkehrsfragen im Marienviertel: Offene Punkte sollen in Bürgerkonferenz besprochen werden

Dorsten. Drei offene Verkehrsfragen im Marienviertel möchte Bürgermeister Tobias Stockhoff in der nächsten Konferenz mit der Initiative Zukunft Marienviertel in größerem Kreis besprechen, bevor hier endgültige Entscheidungen getroffen werden. Er das Sprecherteam der Initiative daher gebeten, die Themen auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung am 27. September zu setzen: Einbahn-Regelung Luner Weg: Mit Beginn der Baustelle Bismarckstraße wurde auf dem Luner Weg unter den Bahnbrücken her und...

  • Dorsten
  • 12.09.18
  • 34× gelesen
Politik
Momentaufnahme; Neubauten auf dem ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold - Update 12-09-2018
12 Bilder

Momentaufnahme; Neubauten auf dem ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold - Update 12-09-2018

Momentaufnahme; Neubauten auf dem ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold - Update 12-09-2018 Momentaufnahme; Update 12-09-2018 Am Kreisverkehr auf der Fürst-Leopold-Allee in Fahrtrichtung „Fördergerüst Schacht 2 Fürst-Leopold“ (Aldi Markt) entsteht zurzeit ein neues Kanzleigebäude. Seit dem ersten Bericht (15.05.2018) ist aus der Baugrube ein gewachsener Neubau geworden. Im weiteren Verlauf entsteht hinter dem Kreisverkehr (Am Leo) ein weiterer Neubau auf etwa 26.000 qm. Hier...

  • Dorsten
  • 12.09.18
  • 334× gelesen
  • 2

Beiträge zu Politik aus