Dorsten - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
Dagmar und Ingo Folgmann gehen neue Wege und haben das Revier-Bistro im Vinyl-Café am Fürst-Leopold-Platz 3 eröffnet.
4 Bilder

Bistro, Mittagstisch, Catering
Ingo Folgmann eröffnet Revier-Bistro auf Leopold

Neue Wege beschreitet Ingo Folgmann, Inhaber der bekannten Traditionsmetzgerei Nießner aus Holsterhausen: Der Profi in Sachen Fleisch, Catering, mobile Menüs und gutes Essen hat im CreativQuartier Fürst Leopold das Revier-Bistro eröffnet.  In den Räumen des Vinyl-Café "Schwarzes Gold" am Fürst-Leopold-Platz 3 bietet er zusammen mit seiner Frau Dagmar und Team eine gelungene Palette köstlicher Speisen an. Los geht's morgens um 8 Uhr (bis 13 Uhr) mit einem Bergmann-, Steiger- oder...

  • Dorsten
  • 21.02.20
Zusammenarbeit bei der Berufsorientierung vereinbart: (v. l.) Instandhaltungsleiter Stefan Königshaus, die IHK-Projektmitarbeiterinnen Eva Hild und Sabine Braukmann, Geschäftsführer Sebastian Brodmann, Konrektor Frieder Schullerus, Schulleiterin Miriam Baumeister, Studien- und Berufswahlkoordinatorin Susanne Feldmann sowie Lehrerin Ursula Baackmann.

Stiftsquelle kooperiert mit Realschule
IHK-Partnerschaft hilft Ursula-Schülern bei Berufsorientierung

Die Johann Spielmann GmbH in Dorsten unterstützt die Realschule St. Ursula in Dorsten bei der Berufsorientierung. Vertreter des Mineralwasserproduzenten „Stiftsquelle“ und der Schule unterzeichneten jetzt eine Vereinbarung im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Damit steigt die Zahl der Kooperationen im Kreis Recklinghausen auf 75. Für die Realschule St. Ursula ist es die dritte Partnerschaft mit einem Unternehmen der...

  • Dorsten
  • 13.02.20
  •  1
Bürgermeister Tobias Stockhoff, Torsten Ohde (Firmenkundendirektor), Armin Zimmermann (Vorstandsmitglied), Matthias Feller (Direktor der Sparkasse Vest in Dorsten) und Josef Hadick (Geschäftsführer Windor) vor dem Dorstener Stadtwappen. Foto: Stadt Dorsten

Torsten Ohde wird neuer Firmenkundendirektor der Sparkasse Vest
Herzlich willkommen in Dorsten

Dorsten. Torsten Ohde wird neuer Firmenkundendirektor der Sparkasse Vest in Dorsten. Bürgermeister Tobias Stockhoff heißt den neuen Sparkassen-Direktor für das Firmenkundengeschäft herzlich in der ehemaligen Hansestadt an der Lippe willkommen. Der 59-jährige gebürtige Hamburger wird die Nachfolge von Tobias Rostek antreten, der die Sparkasse Vest aus privaten Gründen verließ. „Meine Vorstandskollegen und ich freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Ohde eine hochqualifizierte Führungskraft für...

  • Dorsten
  • 12.02.20
  •  1
Anzeige

Neuer Imbiss an der Freiheitsstraße
"Holster Döner" serviert köstliche Spezialitäten

Firat und Sevgi Karakuş haben das ehemalige Ladenlokal von Barbara Soth (Barbara Moden) übernommen und bieten nun an der Freiheitsstraße 13 in Holsterhausen türkische Spezialitäten an. Unter dem Namen "Holster Döner" bereitet das gastfreundliche Paar alles, was das hungrige Herz begehrt: Döner-Spezialitäten, Lahmacun (türkische Pizza), Grillspezialitäten oder Köfte überzeugen genau wie die verschiedenen Pizzavariationen, die in zwei Größen angeboten werden. Die klassische Currywurst oder...

  • Dorsten
  • 03.02.20
  •  2
Anzeige
Claudia Höhn steht ab sofort für kostenlose Informationen und persönliche Beratung montags bis freitags in der Zeit von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr, telefonisch unter Tel.: 02362/ 9690093 oder per E-Mail unter dorsten@promedicaplus.de zur Verfügung.

Fürsorgliche Seniorenbetreuung und Pflege daheim
Promedica Plus vermittelt qualifizierte osteuropäische Betreuungs- und Pflegekräfte

Fachkundige Beratung und kompetente Hilfe für Angehörige von Pflegebedürftigen gibt es ab sofort auch in Dorsten, Schermbeck, Raesfeld, Heiden und Haltern am See. Ab sofort steht den Betroffenen und ihren Familien mit Claudia Höhn eine persönliche Ansprechpartnerin von Promedica Plus zur Verfügung. Das Unternehmen vermittelt qualifizierte osteuropäische Betreuungs- und Pflegekräfte für Senioren in Privathaushalte. Promedica Plus Beraterin Claudia Höhn informiert Senioren und deren Angehörige...

  • Dorsten
  • 03.02.20
Dr. Fritz Jaeckel, Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen.

IHK fordert verlässliche rechtliche Basis
Brexit: Harter Schnitt droht im nächsten Jahr

Wenn Großbritannien am 31. Januar die Europäische Union verlässt, ändert sich für die meisten Unternehmen im direkten Geschäftsverkehr mit dem Vereinigten Königreich erst einmal wenig. „Allerdings hat Großbritannien im Verhältnis zur EU damit den Status eines Drittstaates“, erklärt Dr. Fritz Jaeckel, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. „Für britische Waren fallen deswegen ab dem 1. Februar Zollvorteile im internationalen Handel weg.“ Was das in der...

  • Dorsten
  • 30.01.20
  •  1
Zusammenarbeit vereinbart: Schulleiterin Miriam Baumeister (vorne links) und BELWARE-Geschäftsführerin Johanna Belecke unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung im Beisein von (stehend von links) IHK-Projektmitarbeiterin Sabine Braukmann, BELWARE-Mitarbeiterin Sarah Averkamp, Lehrer Marc Hötten-Löns, Studien- und Berufswahlkoordinatorin Susanne Feldmann und dem stellvertretenden Schulleiter Frieder Schullerus.

IHK-Partnerschaft Schule-Betrieb
Softwareentwickler kooperiert mit St. Ursula-Realschule

Die Realschule St. Ursula und Belware GmbH in Dorsten sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten gestern (29. Januar) eine entsprechende Vereinbarung. Damit steigt die Zahl der Kooperationen im Kreis Recklinghausen auf 74. Für die Realschule St. Ursula ist es die zweite Partnerschaft mit einem Unternehmen der IHK-Initiative. Hauptziel des...

  • Dorsten
  • 30.01.20
„Wir machen aus Terrassen Wohnräume, die die Lebensqualität der Bewohner maßgeblich erhöhen,“ so David Koch (links).

Top-Qualität, kompetente Beratung
Neue Inhaber bei Markisen Stein

Zum 1. Januar 2020 hat Markisen Stein in Dorsten einen neuen Geschäftsführer: David Koch wird dann die Geschicke des Unternehmens lenken. „Wir freuen uns sehr, dass das bisherige Team uns weiterhin unterstützen wird“, berichtet der 37-jährige. Schließlich ist bei den qualitativ hochwertigen Produkten rund um das Thema Terrasse, die das Unternehmen verkauft, Expertise gefragt. „Wir verkaufen Markisen, Sonnensegel, Terrassendächer, Gartenmöbel, Sonnenschirme, Grillgeräte sowie Zubehör in...

  • Dorsten
  • 29.01.20
Hintere Reihe: Paul Böckenhoff (Vorsitzender des Aufsichtsrats) und Bernd Einhaus (Vorsitzender des Vorstands), Vorne: Josef Einck-Roßkamp (aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden) und Dr. Christian Degenhardt (Vorstand Raiffeisenverband Westfalen-Lippe).
2 Bilder

Genossenschaft auf Erfolgskurs
Raiffeisen Hohe Mark Hamaland schüttet Dividende aus

„Die Landwirtschaft erlebt gerade eine Diskussion um die Zukunft, wie wir sie noch nicht gekannt haben. Wie die Landwirtschaft in einigen Jahren aussieht, kann heute niemand sagen.“ Mit nachdenklichen Worten eröffneten jetzt Paul Böckenhoff, Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Bernd Einhaus, Vorstandsvorsitzender, die Jahreshauptversammlung der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) im vollbesetzten Reken-Forum. Wichtig sei es, so Einhaus, in der Landwirtschaft gegenüber Politik und...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Anzeige
„Aufgrund der Hitzewelle im vergangenen Jahr ist die Nachfrage hier sehr hoch“, sagt Unternehmer Fabian Dalkmann der Firma blickdicht aus Schermbeck.
2 Bilder

Blickdicht Schermbeck
Sicherheit und Schutz in den eigenen vier Wänden

Wer für den kommenden Sommer über eine Markise oder eine Sonnenschutzanlage nachdenkt, sollte besser jetzt schon handeln: „Aufgrund der Hitzewelle im vergangenen Jahr ist die Nachfrage hier sehr hoch“, sagt Unternehmer Fabian Dalkmann der Firma blickdicht aus Schermbeck. „Wir haben lange Lieferzeiten. Wer noch eine Markise oder Sonnenschutzanlage installieren möchte, sollte es lieber nicht auf den letzten Drücker tun“, betont er. Der Unternehmer legt hohen Wert auf Kundenzufriedenheit, Service...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Johannes Becker (Vorstand), Nadine Aschoff (Ausbildungsleiterin), Nik Brüggemann, Carina Brauckmann, Anna Lena Roloff, Lara Splettstößer, Tim Messer, Lauren Möller und Ingo Hinzmann (Vorstand)

Freude auch beim Vorstand
Volksbank-Azubis bestehen erfolgreich Abschlussprüfung

Es ist geschafft: Ihre mündliche Abschlussprüfung haben die sechs Auszubildenden der Vereinten Volksbank erfolgreich bestanden. Carina Brauckmann, Lauren Möller, Anna Lena Roloff, Lara Splettstößer, Nik Brüggemann und Tim Messer strahlten um die Wette, denn sie alle haben das Berufsziel Bankkauffrau/Bankkaufmann erreicht. Erste Gratulanten waren in der Volksbank die Vorstände Johannes Becker und Ingo Hinzmann. Der erste wichtige Meilenstein des beruflichen Werdegangs sei gelegt – jetzt...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Anzeige
Preiswert und kompetent ist das Motto von „Mobile Fußpflege Christopher Hoppe“, der sich zum 1. Januar 2020 selbständig gemacht hat.

Aus der Geschäftswelt
Mobile Fußpflege Christopher Hoppe

Preiswert und kompetent ist das Motto von „Mobile Fußpflege Christopher Hoppe“, der sich zum 1. Januar 2020 selbständig gemacht hat. Viele Jahre hat er die Mobilkunden der Praxis seiner Mutter betreut (die er übernommen hat) und dabei reichlich Erfahrungen sammeln können. Außerdem hat er mit ihr zusammen in vielen Seniorenwohnheimen die Fußpflege durchgeführt. Natürlich sind neue Kunden aus allen Dorstener Stadtteilen, also auch Wulfen und Lembeck, und aus Schermbeck und Gahlen herzlich...

  • Dorsten
  • 15.01.20
Am Sonntag ging es im Autohaus Borgmann in Dorsten Wulfen wieder hoch her. Mit zahlreichen Gästen wurde in gemütlicher Atmosphäre der schon traditionelle Adventsfrühschoppen im Betrieb an der Hervester Straße gefeiert.
6 Bilder

Zahlreiche Besucher nutzten Weihnachtsbasar
Adventsfrühschoppen im Autohaus Borgmann

Am Sonntag ging es im Autohaus Borgmann in Dorsten Wulfen wieder hoch her. Mit zahlreichen Gästen wurde in gemütlicher Atmosphäre der schon traditionelle Adventsfrühschoppen im Betrieb an der Hervester Straße gefeiert. Rund 30 Aussteller präsentierten auf einem tollen Weihnachtsbasar in der Ausstellungshalle schöne Geschenkideen, sowie leckeres Essen und Trinken. Ein kostenloses Karussell vertrieb den kleinen Gästen die Zeit und eine große Weihnachtsverlosung sorgte für Spannung und Spaß an...

  • Dorsten
  • 27.12.19
Anzeige
Das Rhader Sanitätshaus an der Debbingstraße 12 wurde am 1. November 2019 von Alexandra Ubbenhorst und Theodor Parras übernommen und heißt nun „Reha Agil“.

"Reha Agil" bietet das gesamte Leistungsspektrum moderner Sanitätsversorgung
Hier steht der Mensch im Mittelpunkt

Dorsten. Das Rhader Sanitätshaus an der Debbingstraße 12 wurde am 1. November 2019 von Alexandra Ubbenhorst und Theodor Parras übernommen und heißt nun „Reha Agil“. Angeboten werden hier Hilfsmittel jeglicher Art, die alten und kranken Menschen eine bestmögliche Selbstständigkeit und Mobilität ermöglichen. Von sinnvollen Alltagshilfen wie Greifarmen, Schneidehilfen oder auch speziellen Gesellschaftsspielen für Senioren über Hilfen für Sicherheit in Bad und WC, Hygieneartikeln,...

  • Dorsten
  • 18.12.19
Von links: Christian Hartlieb (Radio Vest), Prokurist Dietmar Erwig Drüppel, Nicole Sasse (Geschäftsstellenleiterin Freundeskreis Kinderpalliativhilfe Datteln e.V.), Hans Peter Mast und Geschäftsführer Jörg Borgmann. Foto: Bludau
3 Bilder

Firma Borgmann spendet 8.000 Euro für den guten Zweck
Wohltätige Vereine freuen sich und sagen Danke

Dorsten. Die Borgmann GmbH spendet auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Summe für wohltätige und gute Zwecke. Man verzichtet damit bewusst, wie in den Jahren zuvor, schon traditionell sowohl auf Präsente für Lieferanten und Geschäftspartner als auch für die Belegschaft. Zu Gute kommen die Spenden der Firma Borgmann in diesem Jahr der Kinderpalliativhilfe Datteln e.V. und der Aktion Lichtblicke e.V. Beide Instruktionen erhalten einen hohen vierstelligen Geldbetrag von 5.000 Euro und...

  • Dorsten
  • 18.12.19
Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.): Sebastian Cornelius, Klimamanager der Stadt Dorsten, Bürgermeister Tobias Stockhoff und Maria Allnoch, Regionalleiterin bei der Stadt Dorsten. Foto: Stadt Dorsten

Stadt Dorsten und innogy weihen E-Ladesäulen ein
Elf neue Ladesäulen im Stadtgebiet sind einsatzbereit

Dorsten treibt gemeinsam mit innogy die E-Mobilitäts-Offensive in der Region weiter voran: Zu den beiden bereits bekannten öffentlichen Tankstellen am Dorstener Rathaus und vor der Volksbank wurden in den vergangenen Monaten elf neue Ladesäulen für Elektrofahrzeuge montiert und sind nun einsatzbereit. E-Autofahrer in Dorsten können ab sofort ihre Fahrzeuge zusätzlich zu den bereits bekannten Stellen an folgenden Orten aufladen: Gräwingheide im Bereich der Hausnummer 7, Lippetal in Höhe...

  • Dorsten
  • 17.12.19
  •  1
  •  1
Die Firma Honsel ehrte sieben Mitarbeiterinnen für deren langjährige Betriebstreue und verabschiedete eine verdiente Mitarbeiterin in den Ruhestand. Foto: Pieper

Firma Honsel ehrte sieben Mitarbeiterinnen für deren langjährige Betriebszugehörigkeit
Treue wird belohnt

Die Firma Honsel ehrte sieben Mitarbeiterinnen für deren langjährige Betriebstreue und verabschiedete eine verdiente Mitarbeiterin in den Ruhestand. Gefeiert wurde in der Gaststätte „Zum blauen See“. „Es freut mich, dass zahlreiche Honsel-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über so viele Jahre dabei“, so Geschäftsinhaber Ralf Honsel. Für 20-jahrige Betriebszugehörigkeit wurde Kathrin Rentmeister geehrt. 10 Jahre dabei sind Petra Hasebrink, Gabriele Walther, Stefanie Mecking, Gisela Mechlinski,...

  • Dorsten
  • 16.12.19
 Serviceleiter Andreas Jasper, Jörg Borgmann, Bernhard Reckmann, Clemens Borgmann, Prokurist Dietmar Erwig Drüppel und Betriebsratsvorsitzende Herbert Aldenhoff.

Feier in Wulfen
40 Jahre Betriebszugehörigkeit zum Autohaus Borgmann

Am 1. Dezember feierte Bernhard Reckmann sein 40-jähriges Dienstjubiläum beim Autohaus Borgmann. Nach abgeschlossener Ausbildung in einem benachbarten Kfz-Betrieb, wechselte Bernhard Reckmann als Jung-Mechaniker zum Opel Autohaus Borgmann nach Wulfen. Hier wird er inzwischen als der Spezialist für Getriebe und Motoren eingesetzt. Es gratulieren mit einem Geldgeschenk und einer Urkunde die beiden Geschäftsführer Clemens und Jörg Borgmann, der Prokurist Dietmar Erwig Drüppel, sowie der...

  • Dorsten
  • 03.12.19
Hermann Imping und Julia Imping (rechts) wurden mit dem Landesehrenpreis ausgezeichnt, der ihnen von Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser in Düsseldorf überreicht.
2 Bilder

Ministerin übergibt Landesehrenpreis
Hohe Auszeichnung für Stollen der Bäckerei Imping

97 Unternehmen aus verschiedenen Branchen der nordrhein-westfälischen Ernährungswirtschaft wurden jetzt von Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser mit dem Landesehrenpreis für Lebensmittel Nordrhein-Westfalen 2019 ausgezeichnet. Darunter ist auch die Dorstener Bäckerei Imping – und das bereits zum dritten Mal in Folge. "Der Landesehrenpreis würdigt Unternehmen, die sich in Nordrhein-Westfalen besonders für die Lebensmittelproduktion engagieren und sich aktiv sozialen und ökologischen...

  • Dorsten
  • 22.11.19
  •  1
Grund zu Freude in den Autohäusern der Köpper-Gruppe: Gleich mehrere Mitarbeiter konnten jetzt ihr Jubiläum feiern.

Urkunden und Blumen
Mitarbeiter feiern Jubiläen in den Autohäusern der Köpper-Gruppe

Grund zu Freude in den Autohäusern der Köpper-Gruppe: Gleich mehrere Mitarbeiter konnten jetzt ihr Jubiläum feiern. Für je 10-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Jochen Berger (Teile Außendienst, 3.v.l.), Wilfried Mokosch (Serviceberater, 2.v.l.) und Daniel Weiler (Mitarbeiter Ersatzteillager, 5.v.l.) geehrt. Stolze 40 Jahre ist Hans Schenke (Kfz-Mechaniker) bereits im Autohaus Köpper beschäftigt. Die Jubilare wurden von Kati Salamon (Gesellschafterin), Tim Claespeter (Centerleiter...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Wirtschafsförderer Arno Schade, Eva-Maria Wobbe vom Startercenter des Kreises Recklinghausen, Sabine Enning-Lind, die mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet wurde, und Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Tobias Stockhoff gratuliert
Sabine Enning-Lind mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet

Sabine Enning-Lind ist in diesem Jahr mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet worden. Passend zum Start der Gründerwoche (18. bis 24. November) hat Bürgermeister Tobias Stockhoff die Dorstenerin, die Ihren Schwerpunkt auf die Begleitung von Frauen und Männer in der zweiten Lebenshälfte als Coach und psychologische Beraterin gesetzt hat, im Rathaus empfangen. „Im Namen von Bürgerschaft, Rat und Verwaltung gratuliere ich zu dieser Auszeichnung herzlich. Der Werdegang von Frau...

  • Dorsten
  • 18.11.19
  •  1
Das Therapiezentrum Lurbiecki und der Olymp Sportpark legen ihr Trainingszentrum zusammen.

Kooperation der Gesundheitsexperten in Dorsten
Therapiezentrum Lurbiecki und Olymp Sportpark legen ihr Trainingszentrum zusammen

„Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen in der Osteopathie, Physiotherapie und Chiropraktik und kooperieren im Reha- und Prophylaxebereich mit dem Olymp Sportpark“, sagt Jan Lurbiecki, der in den vergangenen zehn Jahren das Trainings- und Rehazentrum an der Kirchhellener Allee 102 auf der Hardt in Dorsten geleitet hat. Das Therapiezentrum im Alten- und Pflegeheim St. Anna, schräg gegenüber vom Trainings- und Rehazentrum bietet seit 35 Jahren Physiotherapie und andere manuelle...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Anzeige
Dachdeckermeister Thomas Weidlich führt das Unternehmen „Stefan Laschinger Bedachungen“ fort.

Traditionsverbunden
Thomas Weidlich führt das Unternehmen „Stefan Laschinger Bedachungen“ fort

Der Name Laschinger steht städteübergreifend für qualitativ hochwertige Arbeit in sämtlichen Bereichen der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik. Daran will auch der neue Inhaber Thomas Weidlich in Zukunft nicht rütteln: „Ich habe keinen einzigen Gedanken daran verschwendet, am Namen des Unternehmens etwas zu ändern.“ Mit Unternehmensgründer Stefan Laschinger verbinden die Kunden nur Gutes, wie Thomas Weidlich aus erster Hand weiß. Von 1995 bis 1998 absolvierte er in der „Stefan Laschinger...

  • Dorsten
  • 06.11.19
Die Bauern schlagen Alarm. Am kommenden Montag, 14. Oktober, machen sie ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft.
Dazu laden der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz-Süd sowie der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer ein.

Kundgebung am Montag, 14. Oktober, 11.55 Uhr in Bonn-Duisdorf: „Es ist 5 vor 12! Keine Zukunft ohne Bauern!“
Bauern am Niederrhein rufen zur Demo auf

Die Bauern schlagen Alarm. Die zunehmende Auflagenflut bedroht ihre Existenz. „Es ist 5 vor 12! Es muss endlich Schluss sein mit dem maßlosen Aktionismus gegen die Landwirtschaft!“, betont Johannes Leuchtenberg, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. Demo am MontagAm kommenden Montag, 14. Oktober, machen die Bauern ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft. Dazu laden der Rheinische...

  • Wesel
  • 09.10.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.