Dorsten - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Natur + Garten
3 Bilder

Feuerwehr im Einsatz
Midlicher Mühlenbach in Barkenberg mit Öl verschmutzt

Barkenberg. Ein deutlich sichtbarer Ölfilm machte am Montagabend (17. Dezember) einige Spaziergänger auf eine Gewässerverunreinigung des Midlichen Mühlenbaches in Barkenberg aufmerksam. Bei genauerer Betrachtung fiel den Passanten ein starke Verschmutzung auf dem Bachlauf im Bereich der Wulfener Gesamtschule auf. Die verständigten Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache fanden nach einer Suche auch einen Zulauf, wo die Gewässerverunreinigung herstammen könnte. An dieser Stelle legten die...

  • Dorsten
  • 18.12.18
  • 76× gelesen
Natur + Garten
Fotos aus dem Hünxer Wald verifizieren erneute Wolfssichtung in Schermbeck.

Nach Fotobeweis
Wolf strich durch Hünxer Wald

Schermbeck. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW(LANUV) bestätigt die Sichtung eines Wolfes am Samstag, 1. Dezember mit Hilfe von Fotos im Hünxer Wald. Nach Rücksprache mit derDokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf wurde bestätigt, dass es sich bei dem abgebildeten Tier eindeutig um einen Wolf handelt. Der Standort, an dem die Bilder entstanden sind, wurde von einem Wolfsberater verifiziert. Weitere Informationen zum Wolfsgebiet Schermbeck,...

  • Dorsten
  • 14.12.18
  • 34× gelesen
Natur + Garten
Der Lippeverband begreift das Thema Nachhaltigkeit nicht als Trend, sondern als Prozess, der das gesamte strategische Handeln bestimmt. Das wurde bei der diesjährigen Verbandsversammlung des Lippeverbandes in der Stadthalle Unna einmal mehr deutlich. Foto: EGLV / Anne-Kathrin Lappe

Jahreshauptversammlung des Lippeverbandes
Lebendige Lippe: Nachhaltige Entwicklung im Fluss

Haltern/Dorsten. Der Lippeverband begreift das Thema Nachhaltigkeit nicht als Trend, sondern als Prozess, der das gesamte strategische Handeln bestimmt. Daran hat Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender des Lippeverbandes, bei der diesjährigen Verbandsversammlung am heutigen Freitag in der Stadthalle Unna keinen Zweifel gelassen: „Als Lippeverband betrachten wir Wasserwirtschaft im umfassenden Sinn und verstehen uns als Dienstleister für unsere Mitglieder. Gemeinsam mit ihnen wollen wir die...

  • Haltern
  • 10.12.18
  • 19× gelesen
Natur + Garten
3 Bilder

Eichhörnchen Kalender als Spende
Eichhörnchen Kalender für einen guten Zweck

Auch in diesem Jahr hat die ehrenamtliche Eichhörnchen Auffangstation in Dorsten wieder einen Kalender mit den schönsten Eichhörnchen der vergangenen Saison herausgebracht. Die Saison war lang - und dauert im Grunde genommen immer noch an. Durch den warmen Herbst wurden sogar im Oktober immer noch junge Eichhörnchen in die Station gebracht. Insgesamt konnten 62 Tieren eine zweite Chance auf ein Leben in Freiheit geschenkt werden. Das kostet Kraft und Zeit aber auch viel Geld. Mit dem Kauf...

  • Dorsten
  • 06.12.18
  • 17× gelesen
Natur + Garten
Am Samstag, 8. Dezember, bieten die Ranger des RVR an der Biologischen Station in Lembeck Tannenbäume aus dem heimischen Wald an.

Hof Punsmann
Weihnachtsbäume direkt vom Ranger

Lembeck. Es weihnachtet auf dem RVR-Hof Punsmann: Am Samstag, 8. Dezember, bieten die Ranger des Regionalverbandes Ruhr (RVR) hier Tannenbäume aus dem heimischen Wald an. Zwischen 10 und 17 Uhr verkaufen sie die ausgesuchten und frisch geschlagenen Bäume. Zur Stärkung gibt es Waffeln und Würstchen, und aufwärmen können sich die Gäste bei einem warmen Punsch oder am Lagerfeuer beim Stockbrot backen. Außerdem werden aus heimischen Hölzern hergestellte Deko-Artikel angeboten.

  • Dorsten
  • 29.11.18
  • 115× gelesen
Natur + Garten
Der Wolf ist in Schermbeck und Dorsten angekommen.

Speichelprobe
Wolf reißt Schaf, Hund beißt fünf Hühner tot

Dorsten/Schermbeck. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt einen Wolfsnachweis im Bereich des Wolfgebietes Schermbeck: Am 2. November wurde in Dorsten ein von einem Wolf getötetes Kamerunschaf gefunden. Die Individualisierung des Wolfes ist beim Senckenberg Institut in Bearbeitung. Fünf Hühner, die am 30. Oktober in Wesel gefunden worden waren, hatte dagegen ein Hund tot gebissen, wie die genetische Analyse von Speichelresten ergab. Die betroffenen...

  • Dorsten
  • 28.11.18
  • 216× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Harald Gülzow beim Analysieren im Labormobil
2 Bilder

VSR-Gewässerschutz
Messwerte des Grundwassers im Raum Dorsten liegen vor - Reduzierung der Nitratbelastung dringend nötig

Dorsten. Viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser hat der VSR-Gewässerschutz bei den Brunnenwasserproben festgestellt, die im Rahmen seiner Informationsveranstaltungen am Dienstag, 2. Oktober in Dorsten abgegeben wurden. In jeder sechsten untersuchten Probe lag die Nitratkonzentration oberhalb des Grenzwertes der deutschen Trinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter. Insgesamt 43 Wasserproben aus privat genutzten Brunnen nahmen Milan Toups, Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst, und...

  • Dorsten
  • 21.11.18
  • 37× gelesen
Natur + Garten
Wolfgebiet Schermbeck

Verdacht bestätigt
Weitere Wolfsnachweise im Wolfgebiet Schermbeck

Schermbeck. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt drei weitere Wolfsnachweise im Bereich des Wolfgebietes Schermbeck. Nach genetischen Untersuchungen von Speichelproben ist nun erwiesen, dass die am 23.09. in Dinslaken und am 25.10. in Hünxe getöteten Schafe von einem Wolf gerissen worden sind. Bewiesen ist nun auch, dass 11 Damtiere am 27.10. in einem Wildgehege in Dinslaken ebenfalls von einem Wolf getötet wurden. Der 2 Meter hohe Knotengeflechtzaun...

  • Dorsten
  • 21.11.18
  • 137× gelesen
Natur + Garten

Lippeverband plant zwei Maßnahmen in Schermbeck
An der Maassenstraße entsteht ökologisch wertvolle Auenfläche

Schermbeck. Zwei Baumaßnahmen, die der Lippeverband derzeit in Schermbeck plant, sollen voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte 2019 in die Realisierung gehen. An der Maassenstraße könnte dann auf einer rund 4,5 Hektar großen Fläche eine Auenlandschaft mit einer vielfältigen Bepflanzung entstehen. Für die Mündung des Schermbecker Mühlenbachs in die Lippe ist eine naturnahe Umgestaltung vorgesehen. Beide Projekte sind noch im Genehmigungsverfahren. „Die Maßnahmen dienen der gesetzlich...

  • Dorsten
  • 09.11.18
  • 19× gelesen
Natur + Garten
Herbstliche Morgenstimmung
22 Bilder

Herbstliche Morgenstimmung
Erster Frost in Dorsten

Die erste frostige Nacht in Dorsten. Nebel am Morgen, da wird das Joggen fast schon zur Nebensache. Ein paar Schnappschüsse sind trotzdem entstanden für all die Langschläfer die, das schönste am Morgen verschlafen haben.

  • Dorsten
  • 03.11.18
  • 107× gelesen
  •  3
Natur + Garten
Einweihung der Rhader Schutzhütte bei kühlen Temperaturen. Das Foto zeigt Mitglieder des Arbeitskreises, die stellvertretende Bürgermeisterin Christel Briefs, die Regionalmanagerin NRW.Vital, die Vertreterin der Bezirksregierung und Vertreter der Verwaltung.

Radfahrer und Wanderer bleiben nicht im Regen stehen
Eine Schutzhütte für Radler und Wanderer in Rhade: "Nichts ist unmöglich"

Rhade. Es war kühl und windig am späten Donnerstagnachmittag im Rhader Süden. Dennoch wollten nicht wenige Rhader dabei sein, um die fertig gestellte Schutzhütte im Bereich südlich der Rhader Wiesen für Radfahrer und Wanderer zünftig einzuweihen –  ein Projekt, das im Rhader Bürgerforum angeregt wurde, um Rhade ein Stück attraktiver und zukunftsfähiger zu machen.   Zu den Gästen zählten auch die stellvertretende Bürgermeisterin Christel Briefs, Lea Hildebrandt, (Regionalmanagerin Region...

  • Dorsten
  • 29.10.18
  • 59× gelesen
Natur + Garten
Herbstimpressionen "Blauer See" Dorsten-Holsterhausen
14 Bilder

Herbstimpressionen "Blauer See" Dorsten-Holsterhausen

Herbstimpressionen "Blauer See" Dorsten-Holsterhausen Das hat ja gepasst. Sonnenschein und Wolkenspiel für kurze Zeit am "Blauen See" in Dorsten-Holsterhausen. Also einmal um den See herum spazieren gehen, nette Leute treffen und Gespräche führen und nebenbei noch das eine oder andere Foto erstellen.  Kurze Zeit später wurde es dunkel und es fing an zu regnen.  Mehr zum Blauer See Dorsten Holsterhausen unter wikipedia.org

  • Dorsten
  • 27.10.18
  • 112× gelesen
  •  5
  •  5
Natur + Garten

Kreis: Tote Wildschweine melden

Haltern/Kreis. Bislang gab es in Deutschland noch keinen Fall der Afrikanische Schweinepest (ASP), dafür aber in den Nachbarländern. Wer in den Wäldern ein totes Wildschwein entdeckt, sollte dies unbedingt melden. Die Schweinepest betrifft nur Schweine, eine Ansteckungsgefahr für den Menschen oder andere Tierarten besteht nicht. Mehr Informationen zum Thema und ein Merkblatt für Wanderer und Pilzsammler finden Interessierte auf der Homepage des Kreises Recklinghausen.

  • Haltern
  • 23.10.18
  • 176× gelesen
Natur + Garten
Abendstimmung im Oktober 2018 - der letzte warme Sonnentag ...
4 Bilder

Abendstimmung im Oktober 2018 - der letzte warme Sonnentag ...

Abendstimmung im Oktober 2018 - der letzte warme Sonnentag ... ein herrliches Wochenende mit viel Sonne und Temperaturen um die 20 Grad. Leider das letzte Mal in 2018. Ab nächste Woche wird es herbstlich mit Regen, Wind und herbstlichen Temperaturen.

  • Dorsten
  • 21.10.18
  • 58× gelesen
  •  4
  •  3
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 1.775× gelesen
  •  44
  •  6
Natur + Garten
Er ist wieder da!

LANUV bestätigt weiteren Wolfsnachweis im Wolfsgebiet rund um Schermbeck sowie Bottrop

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt einen Wolfsnachweis im Bereich des Wolfgebietes Schermbeck. Auf dem Gebiet der kreisfreien Stadt Bottrop wurde am 15. September 2018 ein totes Schaf gefunden. Anhand von Speichelproben konnte der weibliche Wolf mit der Kennung GW954f durch das Senckenberg Forschungsinstitut nachgewiesen werden. Das LANUV empfiehlt Schaf- und Ziegenhaltern im ausgewiesenen Wolfsgebiet ihre Zäune auf Durchschlupfmöglichkeiten zu...

  • Wesel
  • 11.10.18
  • 1.078× gelesen
Natur + Garten
Morgens am Kanal in Dorsten
16 Bilder

Morgens am Kanal in Dorsten

Morgens am Kanal in Dorsten "Morgenstund hat Gold im Mund", ist ein Sprichwort. Soll heißen, dass sich das frühe Aufstehen lohnt, um die Natur beim ersten Sonnenlicht so zu sehen, wie ich sie mit meinen Handybildern festgehalten habe. Ein altirischer Segenswunsch sagt, mögen der Frühtau auf den Wiesen und der erste Strahl der Morgensonne einen glücklichen Menschen treffen. Einen schönen Tag wünsche ich Euch allen da draußen;-)

  • Dorsten
  • 05.10.18
  • 179× gelesen
  •  5
  •  3
Natur + Garten
Blickwinkel Wirsing
8 Bilder

Blickwinkel Wirsing

Blickwinkel Wirsing Ganz nah dran am Wirsing. Wirsing, auch Wirsingkohl, Welschkohl, Welschkraut, Savoyenkohl, Savoyer Kohl, im Rheinland Schavur, schweizerdeutsch Wirz oder Köhli und in Österreich einfach nur Kohl genannt, ist ein Kopfkohl und eine Kulturvarietät des Gemüsekohls. Er zeichnet sich durch kraus gewellte Blätter aus. Quelle Wikipedia

  • Dorsten
  • 02.10.18
  • 41× gelesen
  •  3
  •  2
Natur + Garten
8 Bilder

„Der Wolf ist im Kreis“ – Die Bürgerversammlung in Schermbeck am 01.10.2018

Mit solch einem Andrang im Café-Restaurant Holtmann in Schermbeck-Gahlen hatte am heutigen Abend wohl niemand gerechnet. Zur Bürgerversammlung bezüglich des Themas „ Der Wolf in Schermbeck“ fanden sich geschätzte 500 besorgte Bürger ein, die sich bis vor die Tür des Gasthofs drängten - vor allem natürlich Landwirte und Weidetierhalter. Herr Dr. Thomas Delschen (Präsident des Landesamts für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz – LANUV), Herr Dr. Georg Verbücheln und Herr Dr. Matthias Kaiser...

  • Schermbeck
  • 01.10.18
  • 1.866× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Im Herbst sind Igel häufiger zu sehen als in anderen Jahreszeiten. (Symbolbild)
2 Bilder

Naturschutz im Herbst und WInter: Wie kann man Igeln helfen?

Im Herbst sind sie häufiger zu sehen als in anderen Jahreszeiten: die Igel. Bevor die Temperaturen dauerhaft unter fünf Grad fallen, sind die eigentlich nachtaktiven Tiere auch tagsüber in Parks und Gärten unterwegs. Sie müssen sich die nötigen Fettreserven als Kälteschutz und Nahrungsvorrat für den Winterschlaf anfressen. Neben Insekten, Asseln, Würmern und Schnecken suchen sie aber auch nach einem trockenen und frostsicheren Quartier. Wer einen Igel im Garten findet, kann ihn bei seinen...

  • Gladbeck
  • 25.09.18
  • 271× gelesen
  •  2
Natur + Garten

Weitere Wolfsnachweise in Schermbeck und Gahlen

Schermbeck/Gahlen. Dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) liegen weitere genetische Ergebnisse des Senckenberg Forschungsinstitutes auf Wolfnachweise Schermbeck-Gahlen. So ergaben bei drei Übergriffen auf Schafe in der zweiten Augusthälfte Analysen von Speichelproben, dass die Nutztiere von einem Wolf getötet beziehungsweise verletzt wurden. Im Einzelnen handelt es sich dabei um zwei tote Schafe am 19. August 2018, fünf tote und zwei verletzte Schafe am 28. August...

  • Dorsten
  • 18.09.18
  • 622× gelesen
Natur + Garten
2 Bilder

Der Morgen begann mit neuem Leben

Dorsten. Sonntagmorgen gegen 8:40 Uhr, mit dem Fahrrad durch Deuten. Was ist das? Ein winziges Kälbchen vor dem Muttertier!  Runter vom Rad und hin, ganz langsam, bloß nicht stören. Die Kuh leckt das Kleine ab. Sie muss es gerade geboren haben. Ihre Augen sind wachsam. Da stehe ich nun -  ihre Zunge leckt weiter. Schleim ist zu sehen. Ich schleiche mich langsam näher, meine Kamera ist nicht die beste, kann nicht gut zoomen. Die Kuh beginnt leise zu muhen. Stopp! Bloß nicht näher, das...

  • Dorsten
  • 04.09.18
  • 905× gelesen
  •  2
Natur + Garten
Höhlenbrüter wie der Kleiber sind gerade in den Städten auf künstliche Nisthöhlen angewiesen. (Symbolbild)
2 Bilder

Vogelschutz im Garten: Herbstputz für den Vogelkasten

 Die Brutsaison ist vorbei, das Winterquartier noch nicht bezogen. Der ideale Zeitpunkt also, um mit Vogelkästen heimische Singvögel wie Meise, Sperling und Kleiber zu unterstützen. Damit diese gut durch die kalte Jahreszeit kommen und erfolgreich in die Brutsaison 2019 starten können, ist eine gute Pflege der Ersatzhöhlen wichtig. Vor der kalten Jahreszeit sollten Vogelkästen gereinigt werden. Im Nistmaterial können sich unerwünschte Parasiten wie Federläuse, Milben und Zecken ansiedeln,...

  • Gladbeck
  • 04.09.18
  • 128× gelesen
  •  3
Natur + Garten
Giftgrün schimmert der Blaue See in Holsterhausen durch massenhafte Vermehrung von Algen.
3 Bilder

Algenblüte färbt Blauen See giftgrün

Holsterhausen. Der einst Blaue See hat seine Farbe deutlich verändert. Aktuell schimmert die Wasseroberfläche in einem giftgrünen Farbton, entstanden durch eine massenhafte Vermehrung von Algen. Durch die Algenblüten wird das Licht bereits an der Oberfläche des Sees stark geschwächt, so dass nur noch bis zu geringen Tiefen ausreichend Licht für die Photosynthese im See vorhanden ist. Darunter wird sowohl durch die absinkenden Algen als auch durch die vermehrt wachsenden Konsumenten der...

  • Dorsten
  • 31.08.18
  • 66× gelesen

Beiträge zu Natur + Garten aus