Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Dorsten - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Ggespenstisch startet die neue Kindertheater-Saison 2020/21 der Stadt: Am Dienstag (29. September), 16 Uhr, öffnet sich der Vorhang zu „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ nach der Buchvorlage von Cornelia Funke.
2 Bilder

Start in die Kindertheater-Saison 2020/21
Gespensterjäger auf eisiger Spur

Wahrhaft „gespenstisch“ startet die neue Kindertheater-Saison 2020/21 der Stadt: Am Dienstag (29. September), 16 Uhr, öffnet sich der Vorhang zu „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ nach der Buchvorlage von Cornelia Funke. Natürlich unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen. Und darum geht’s: Tom hat es nicht leicht. Im Wohnzimmer ärgert ihn seine eingebildete Schwester und im Keller hockt ein schleimiges Gespenst. Doch niemand glaubt dem kleinen Jungen, der angeblich zu viel Fantasie hat....

  • Dorsten
  • 21.09.20
“Trotzkopfdumm” ist der Künstlername des Singer/Songwriters, Autoren und Fotografen Martin Gehrigk aus Haltern.

Trotzkopfdumm
Martin Gehrigk macht „Töne.Texte.Bilder“ im GHW

Zu einem musikalischen Abend der besonderen Art lädt der Förderverein PRO GHW am Freitag, 25. September um 20:00 Uhr ins Gemeinschaftshaus Wulfen ein. “Trotzkopfdumm” ist der Künstlername des Singer/Songwriters, Autoren und Fotografen Martin Gehrigk aus Haltern. In dem Programm „Töne.Texte.Bilder“ präsentiert er zum ersten Mal eigene Songs, eigene Texte und eigene Fotos, mischt sie, kombiniert sie, stellt sie gegeneinander. Martin Gehrigk hat ein bewegtes Musikerleben. Von einer...

  • Dorsten
  • 21.09.20

Kurzweiliger Einblick
Unterhaltsame Vollversammlung der VHS Dorsten

Die Volkshochschule lädt am Dienstag, 6. Oktober um 18.00 Uhr alle interessierten Besucher, Kursteilnehmer und Dozenten zu einer unterhaltsamen Vollversammlung ein, die im Forum der VHS im Bildungszentrum Maria Lindenhof stattfindet. Den Besuchern wird ein kurzweiliger Einblick in die Arbeitsabschnitte und Projekte der VHS geboten und zukünftige Perspektiven der Einrichtung aufgezeigt. In der anschließenden Fragerunde mit den Mitarbeitern der VHS sind Anregungen für die VHS-Arbeit...

  • Dorsten
  • 18.09.20
Im Rahmen der Public Jazz Events wird Maya Fadeeva am Freitag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen auf der Bühne stehen.

Konzert im GHW
Einzigartig swingender Jazz mit Maya Fadeeva

Im Rahmen der Public Jazz Events wird Maya Fadeeva am Freitag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen auf der Bühne stehen.  2018 veröffentlichte Maya Fadeeva ihr Debütalbum "Chamëleon" in Zusammenarbeit mit dem "Club des Belugas". In der Presse als "Diamant" und "einer der größten musikalischen Höhepunkte des Jahres" gefeiert, begeisterte das Album ein weltweites Radio-Publikum. Eingängige Melodien, geschmückt mit sanft swingenden Jazz-Elementen, Folk, Soul, Elektro und...

  • Dorsten
  • 18.09.20
30 Kinder besuchten das "2getherlandCamp at home" in Lembeck.

Junge Menschen aus dem T.O.T. Lembeck engagieren sich für faire Chancen

Zehn Mitglieder des T.O.T. Jugendkomitees waren im Oktober 2019 mit 230 jungen Menschen im 2getherlandCamp in Brandenburg - Thema: Faire Chancen für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Veranstalter war unter anderem die Bertelsmann Stiftung. Die Begeisterung war groß. Es gab die Möglichkeit, von der Robert-Bosch-Stiftung eine Förderung von 1.500 Euro für ein eigenes Projekt mit nach Hause zu nehmen, um dort für faire Chancen zu sensibilisieren. So gab es am ersten September-Wochenende...

  • Dorsten
  • 14.09.20
  • 1
Das Trio "Nel Vento" mit (v.l.) Katrin Steinfeld (Fagott), Eri Uchino (Klavier) und Simone Hauprich (Klarinette) verspricht einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Hörgenuss "von mild bis stürmisch wild".

Drei Damen – von mild bis stürmisch wild
„Nel Vento“ spielen im Ev. Gemeindezentrum Barkenberg

 Am Sonntag, 20. September 2020, um 17 Uhr lädt der Förderverein Gnadenkirche zu seinem nächsten Konzert mit dem Trio „Nel Vento“ ins Barkenberger Gemeindezentrum, an der Talaue 68 ein. Drei Damen treten in ungewöhnlicher Besetzung auf: Katrin Steinfeld (Fagott), Simone Hauprich (Klarinette) und Eri Uchino (Klavier) haben ein Crossover-Programm vom Barock bis in die Moderne vorbereitet. Im Beethoven-Gedenkjahr darf dieser Große der Musikgeschichte natürlich nicht fehlen. In der Kombination...

  • Dorsten
  • 14.09.20
  • 1
4 Bilder

Es gibt schon schöne Haustüren
eine gelungene und somit tolle Handwerksarbeit

Eine Haus-Eingangstür ! par excellence Sowie ein Hinweisschild auf ein inzwischen seltenes verbliebenes Handwerk ! Aus der Herrlichkeit Lembeck:  einem Dorf zugehörig der Stadt Dorsten im Kreis Recklinghausen. Der Ort hat ca. 5320 Einwohner und ist vor allem durch das Schloss Lembeck überregional bekannt. Schloss Lembeck liegt allerdings etwas außerhalb der Dorfmitte ! 2017 feierte das Dorf mit einem Dreifachjubiläum sein 1000-jähriges Bestehen; Ein sehr gepflegter...

  • Dorsten
  • 13.09.20
  • 1
Frank Hesse (rechts) und Bürgermeister Tobias Stockhoff vor dem Bild „Lilien-Blüten“, das im Besprechungsraum in der ersten Etage des Rathauses aufgehängt worden ist.

Stockhoff ist angetan
Künstler Frank Hesse stellt seine Bilder im Bürgermeisterbüro aus

Neue Ausstellung im Bürgermeisterbüro der Stadt Dorsten: Mehr als zehn Werke von Frank Hesse schmücken neuerdings die Büroräume und den großen Besprechungsraum in der ersten Etage des Rathauses. Der Dorstener Maler musste nicht lange überlegen, als er im Dezember des vergangenen Jahres von Tobias Stockhoff bei seiner Ausstellung im Alten Rathaus gefragt wurde, ob er im nächsten Jahr einige Bilder im Büro des Bürgermeisters ausstellen möchte. „Ich freue mich sehr, dass ich nach einigen...

  • Dorsten
  • 07.09.20
  • 1
5 Minds and a Lady“ spielen richtig guten Blues und haben mit Anette Anscheit eine unverwechselbare Sängerin, die auch Stücke von Tina Turner, Gary Moore und den Doobie Brothers eindrucksvoll rüberbringt.

Grillen & Chillen im Selecao Sports & More
Konzert mit "5 Minds and a Lady" in Schermbeck

Nach Back2Beat im Juni konnte Andreas Strelitz, Betreiber der Seleçāo Soccerhalle Schermbeck für Samstag, 12. September, eine weitere Band für ein Open Air Konzert in seinem erweiterten Biergarten gewinnen. „5 Minds and a Lady“ spielen richtig guten Blues und haben mit Anette Anscheit eine unverwechselbare Sängerin, die auch Stücke von Tina Turner, Gary Moore und den Doobie Brothers eindrucksvoll rüberbringt", heißt es in der Pressemitteilung. Auch für Leute, die sich sonst nicht unbedingt...

  • Dorsten
  • 07.09.20
Im September ist wieder einiges los im Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern am See.

Die Römer und ihr Holz
Der September im LWL-Römermuseum

Im September ist wieder einiges los im Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern am See. Neben Führungen steht am Tag des offenen Denkmals (13.9.) eine digitale Schnitzeljagd auf dem Programm. Am dritten Septemberwochenende (19. und 20.9.) schlägt die Bergkamener Römerkohorte ihre Zelte auf dem Außengelände des Museums auf. Unter dem Motto „Die Römer und ihr Holz“ können Besucher live erleben, wie römische Rekruten in die Kunst der Dachschindel-Herstellung...

  • Haltern
  • 07.09.20

Ausstellung
Die Geschichte der Dinge. Provenienzforschung in Nordhrein-Westfalen

Die Herkunft von Museumsobjekten rückt immer stärker in den Fokus der Museumsarbeit. In vielen (Kunst-)Museen ist die Provenienzforschung etabliert. Die Suche und Identifizierung von NS-verfolgungsbedingt entzogenem und anderweitig unrechtmäßig erworbenem Kulturgut ist zu einer Kernaufgabe der Museen in Deutschland geworden. In den letzten Jahren sind andere Unrechtskontexte hinzugekommen, die mit unrechtmäßigem Entzug von Kulturgütern verknüpft sind, etwa Kunstraub in der Sowjetischen...

  • Dorsten
  • 02.09.20

Einschulung 2021
Herzlich Willkommen zum Informationsabend an der Augustaschule

Die Augustaschule lädt alle Eltern von Schulanfängern herzlich zum Informationsabend am 15.09.2019 um 19.00 Uhr in die Turnhalle der Augustaschule (Halterner Str. 62) ein. Fragen zum Ablauf der Schulanmeldung, zur Betreuung, zum Musikprojekt Jekits und zum Schulprogramm beantworten das Schulleiterteam, die Lehrer und die Erzieherinnen des Offenen Ganztags. An diesem Abend besteht die Möglichkeit die Räumlichkeiten der Schule anzuschauen. Wir bitten darum, dass nur ein Elternteil pro Kind an...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Willkommen bei den Hartmanns
3 Bilder

Schauspiel, Kleinkunst und Konzerte in Dorsten
Neue Spielzeit mit mit hochkarätigen Kulturveranstaltungen

Die Stadt Dorsten beginnt im Oktober mit den ersten Kulturveranstaltungen der neuen Spielzeit. Dann öffnet sich der Vorhang wieder für lebendiges Schauspiel, humorvolle Kleinkunst und klangvolle Konzerte. Auf der Liste stehen Namen wie Markus Maria Profitlich, Mathias Richling oder Michael Sens. Ebenso werden das Soleil Niklasson Quartett „The Voice from Chicago“ und das Duo Revelio in Dorsten zu Gast sein. „Willkommen bei den Hartmanns“, „Das Blaue vom Himmel“ oder „Musikladen – eine...

  • Dorsten
  • 31.08.20
Thomas Pauschert ist freiberuflicher Organist und Cembalist und Lehrer an der Freien Waldorfschule in Gladbeck.

St. Agatha-Kirche Dorsten
Markt-Musik nach großer Corona-Pause

Am Samstag, 5. September 2020 um 11.30 Uhr wird es wieder eine der traditionellen Marktmusiken in der St. Agatha-Kirche geben. Nach der großen Corona-Pause seit Februar 2020 wird es die 211. Ausgabe dieser Matineen sein - natürlich werden bei diesem Konzert alle Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zu Gast ist Thomas Pauschert aus Gladbeck, dessen Konzert im April leider ausfallen musste. Thomas Pauschert ist freiberuflicher Organist und Cembalist und...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Ab Mittwoch, 2. bzw. 9. September und Donnerstag, 3. September beginnen an der VHS Dorsten verschiedene Angebote zur Gitarrenbegleitung, in denen noch einige wenige Plätze verfügbar sind.

VHS-Kurs
Gitarre als Begleitinstrument

Ab Mittwoch, 2. bzw. 9. September und Donnerstag, 3. September beginnen an der VHS Dorsten verschiedene Angebote zur Gitarrenbegleitung, in denen noch einige wenige Plätze verfügbar sind. Die Aufbaukurse bieten dabei die Möglichkeit, Akkorde, Schlag- und Zupftechniken zu vertiefen, restliche Grundakkorde zu lernen und zu transponieren (Stufe I.I, Leitung: Kitty Wagner-Weetink, 14-tägig ab Mi., 02.09./09.09. um 20.15 Uhr, Teilnahmegebühr 38 Euro) oder bereits erlernte Schlag- und...

  • Dorsten
  • 28.08.20

Lese- und Tauschtreffpunkt
Bücherschrank in Schermbeck lädt zum Lesen und Tauschen ein

Mitmenschen im Vorbeigehen zum Lesen anregen. Das ist die Idee, die hinter der Installation von offenen Bücherschränken steckt. Die Bürger der Gemeinde Schermbeck und natürlich auch der umliegenden Ortschaften können durch die Unterstützung von innogy Westenergie ab sofort auch einen solchen Schrank nutzen. Er steht in Schermbeck in unmittelbarer Nähe des Rathauses an dem Platz am Brunnen (vor dem ehemaligen Cafe „Ännekens Tenne“). Zur Eröffnung des Bücherschrankes trafen sich Bürgermeister...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Das Ruhrgebietstrio "Sackville Street" begeistert mit zwei starken Stimmen und keltischer Harfe: (v.l.) Nina Heinrich, Christian Donovan, Luzinde Hahne.

Sackville Street
Irish Folk im Garten der Gnadenkirche

Am Sonntag, 6. September, um 17 Uhr lädt der Förderverein wieder ein zu einem Gartenkonzert hinter der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1: Das Ruhrgebietstrio „Sackville Street“ zeichnet sich durch starken zweistimmigen Gesang in außergewöhnlicher Harmonie mit keltischer Harfe aus. Luzinde Hahne (Keltische Harfe), Nina Heinrich (Gesang, Tin Whistle) und Christian Donovan (Gesang, Bouzouki, Gitarre, Bodhrán, Mandocello) bieten seit 2006 „Irish Folk“ vom Feinsten und in klaren Arrangements....

  • Dorsten
  • 28.08.20
Die Lippe-Lese-Lounge, nach einer Idee von Brigitte Stüwe (3.v.l.), ist ein Gemeinschaftswerk: 120 Texte stehen in der Freiluft-Bibliothek zur Verfügung. Auch Gesamtschülerin Emma Koch (2.v.l.) und Ursel Kipp (4.v.l.) haben als Autorinnen Texte beigesteuert. Dobir Miah (1.v.r.), von der Dorstener Arbeit gGmbH, hat das Buchregal mit seinen Kolleginnen und Kollegen aufgebaut. Bodo Klimpel, Vorsitzender des Lippeverbandsrats (1.v.l.), und Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (2.v.r.) leihen die ersten „Bücher“ aus – ganz ohne Leseausweis.
2 Bilder

Mehr Aufenthaltsqualität auf dem Deich
Lippe-Lese-Lounge in Dorsten ist eröffnet

In Dorsten ist die Lippe ab sofort „erlesbar“ und erlebbar – der Lippeverband und die Stadt Dorsten haben heute (27.8.) auf dem Deich in Nähe der Innenstadt gleich mehrere Kunstinstallationen eingeweiht. Nach einer Idee der Dorstener Künstlerin Brigitte Stüwe kann man sich ab sofort aus der Lippe-Lese-Lounge, einem digitalen Freiluft-Bücherregal, via QR-Code Texte runterladen. Im direkten Umfeld gestaltete die Dorstenerin außerdem die Funktionsrohre, die den Schölzbach über die Lippe heben,...

  • Dorsten
  • 27.08.20
Heute bekamen die Schüler der drei ersten Klassen (hier die 1b) an der Augustaschule ihre innogy Frühstücksdosen von Bürgermeister Tobias Stockhoff sowie Dirk Wißel, innogy Westenergie, überreicht.
3 Bilder

Erstklässler freuen sich über Überraschung von innogy Westenergie
Energieunternehmen verteilt Frühstücksboxen an zehn Grundschulen in Dorsten

Gleich zu Beginn ihres ersten Schuljahres dürfen sich die Erstklässler in Dorsten an zehn Grundschulen wieder über die Frühstücksboxen von innogy Westenergie freuen. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Dirk Wißel, Kommunalbetreuer bei innogy Westenergie, verteilten heute gemeinsam 80 kleine grüne Frühstücksboxen an die Erstklässler der Augustaschule. Insgesamt verteilt innogy in diesem Jahr knapp 550 Boxen in Dorsten. Alle Beteiligten werden dabei selbstverständlich die aktuellen Abstands- und...

  • Dorsten
  • 27.08.20
Nachdem die BigBand Dorsten mit Unterstützung der Stadtagentur Dorsten das Musikvideo „Common Ground“ auf der Zeche Fürst Leopold aufgenommen hat, folgt nur wenige Tage später das zweite Musikvideo: „Glückauf, der Steiger kommt“.
Video

Glückauf, Glückauf
BigBand Dorsten spielt auf der Zeche Fürst Leopold das Steigerlied

Nachdem die BigBand Dorsten mit Unterstützung der Stadtagentur Dorsten das Musikvideo „Common Ground“ auf der Zeche Fürst Leopold aufgenommen hat, folgt nur wenige Tage später das zweite Musikvideo: „Glückauf, der Steiger kommt“. Das Steigerlied dürfte den meisten Dorstenerinnen und Dorstenern wohlbekannt sein. Eigentlich sollte die BigBand auf Einladung der Stadtagentur Dorsten am 27. Juni 2020 bei der „ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur“ live auf Fürst Leopold spielen. Aufgrund...

  • Dorsten
  • 26.08.20
Reiner Schulze-Tenberge vor seiner Sammlung.
4 Bilder

Erinnerungen an die Wulfener Brauerei
Verschollene Rose-Raritäten tauchen wieder auf

Die Resonanz war riesig und die zahlreichen Rückmeldungen, die ihn erreichten, hatte Reiner Schulze-Tenberge so nicht zu erwartet. Ende Juli dieses Jahrs berichtete der Wulfener über sein Interesse an historischen Stücken und interessante Geschichten in Bezug auf die längst geschlossene Rose Brauerei. Das Interesse und seine Sammelleidenschaft in Bezug auf die örtliche Kult-Biermarke haben nämlich auch einen familiären Bezug. „Zum einem war mein Elternhaus nur unweit der Rose Brauerei...

  • Dorsten
  • 26.08.20
  • 1
5 Bilder

Segnung aus 30 Metern Höhe
Heilige Messe im Lippetal gut besucht

Am Sonntagmorgen fand die heilige Messe der Pfarrei St. Agatha im Dorstener Lippetal statt. Gestaltet wurde diese von der Kolpingfamilie Dorsten-Zentral. Das Besondere daran war nicht nur, dass der Gottesdienst unter freiem Himmel gefeiert wurde, sondern dass auch eine Fahrzeug- und Autosegnung im Lippetal stattfand. Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger segnete aus30 Meter Höhe mit Hilfe der Wulfener Drehleiter, des Löschzuges Wulfen, die Fahrzeuge mit Wasser aus einem Feuerwehrschlauch. So etwas...

  • Dorsten
  • 24.08.20
Treffpunkt des Altstadtrundganges mit Dr. Norbert Reichling ist das Jüdische Museum in der Altstadt.

Altstadtrundgang
Zehn mal "Denk mal!" in der Dorstener Altstadt

Samstag, 22. August, startet um 15:00 Uhr der Altstadtrundgang "Zehn mal 'Denk mal!'“ mit Dr. Norbert Reichling. Denkmäler versuchen Zeichen zu setzen und sind damit Zeugen ihrer jeweiligen Entstehungsperiode. Manchmal werden sie auch abgerissen, umgebaut, neu interpretiert oder versetzt. Welcher Geschichte(n) sollte hier wann und warum gedacht werden? Auf einem Rundgang durch die Dorstener Innenstadt werden einige dieser Geschichtszeichen erkundet und diskutiert. Treffpunkt ist im Foyer...

  • Dorsten
  • 20.08.20
  • 1
Der Storno-Auftritt in Dorsten wird auf 2021 verschoben.

Corona Dorsten
Kabarett "Storno" auf 2021 verschoben

Aufgrund der allgegenwärtigen Coronaproblematik hat sich der Veranstalter Theo Wellmann nach Absprache mit der Agentur Storno entschlossen, die für den 6. September 2020 geplante ausverkaufte Veranstaltung in der Aula der St. Ursula Realschule Dorsten auf den 17. September 2021 zu verlegen. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

  • Dorsten
  • 20.08.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.