Bild

Nachrichten - Gladbeck

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.154 folgen Gladbeck
Vereine + Ehrenamt
Oft fehlt es an kleinen Hilfen, wie einkaufen, Bürgersteig fegen,  Rasen mähen und andere Dinge. Hier hilft die Taschengeldbörse und bringt dadurch Generationen zusammen.

Gemeinsame Angebot von AWO, Jugendrat und Seniorenbeirat Gladbeck.
Taschengeldbörse des Seniorenbeirates startet wieder

Die Taschengeldbörse steht nach einer Pause jetzt wieder den Senioren in Gladbeck zur Verfügung. Das gemeinsame Angebot von AWO, dem Jugendrat und dem Seniorenbeirat bietet die Möglichkeit, für kleine Tätigkeiten im Haushalt Hilfe von einem Jugendlichen zu bekommen. Denn oft fehlt es an solchen kleinen Hilfen, wie zum Beispiel für den Einkauf, den Bürgersteig fegen, den Rasen mähen oder nur die Batterie im Rauchmelder zu wechseln. Hier hilft die Taschengeldbörse und bringt dadurch Generationen...

  • Gladbeck
  • 09.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
9. Juli: Zahl der aktiven Fälle bleibt stabil

Der Kreis Recklinghausen meldet am 9. Juli zwei Neuinfektionen, von denen eine in Gladbeck registriert wurde. Insgesamt zählt der Kreis noch 54 aktive Fälle, davon 31 in Gladbeck. Damit registriert Gladbeck weiterhin die meisten aktiven Infektionen und hat damit mehr Aktivfälle als alle anderen Kreisstädte zusammen. Frei von bekannten Infektionen sind derzeit Haltern, Oer-Erkenschwick und Datteln. Dorsten hat nach einigen Tagen ohne Infektion wieder einen aktiven Fall. Demnach gibt es...

  • Gladbeck
  • 09.07.20
Kultur
Das Kongressprogramm für den regionalen Kongress der Zeugen Jehovas, der 2020 unter dem Motto steht: „Freut euch immer“, kann auf der Internetseite der Religionsgemeinschaft eingesehen werden.

Jehovas Zeugen in Gladbeck besuchen ihren Sommerkongress erstmals digital
Sommerkongress in vielen Sprachen online

Weltweiter Sommerkongress erstmals digital Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen Sommerkongressen ein, so auch ihre örtliche Gemeinde in Gladbeck. Meist finden diese Kongresse in großen Stadien oder Kongresshallen mit tausenden Besuchern statt. Aus gegebenen Umständen verzichtet die Religionsgemeinschaft dieses Jahr zum ersten Mal in ihrer Geschichte auf die Großveranstaltungen – zumindest in physischer Hinsicht. Stattdessen wird das Programm des dreitägigen Gottesdienstes...

  • Gladbeck
  • 08.07.20
Ratgeber
Kinder sollten beim Baden niemals aus den Augen gelassen werden, warnt die DRK-Wasserwacht. (Symbolbild)
  2 Bilder

DRK warnt Eltern vor Badeunfällen
"Kinder ertrinken lautlos"

Die Nachrichten über Badeunglücke mit Todesfolge mehren sich. Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) befürchtet dieses Jahr eine Zunahme an Ertrinkungsfällen. Grund sind das schöne Wetter und die Lockerungen der Kontaktbeschränkungen, aber auch die Ferien, die viele dieses Jahr an Ost- und Nordsee sowie anderen deutschen Gewässern verbringen. „Aufgrund der strengen Zugangsregeln in Freibädern weichen viele Menschen auf unbewachte Seen und Flüsse aus. Durch die Corona-Pandemie...

  • Gladbeck
  • 08.07.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Gespräch mit dem Bürgermeister führten Kreuzbund-Stadtverbandsvorsitzender Stefan Gerfen (Mitte) und Pressesprecher Hans Ludwig, Öffentlichkeitsarbeit (r.).
  2 Bilder

Bürgermeister im Gespräch mit dem Helferverein
Kreuzbund Gladbeck lädt wieder ein

Seit Anfang Juni kann der Kreuzbund Gladbeck nach langer Corona-Pause wieder seine Räume im Hauptgebäude der Caritas Gladbeck nutzen. Auch Bürgermeister Roland schaute nun einmal bei den Ehrenamtlern vorbei. "Nachdem unsere Gruppen wieder ihre Räume nutzen können, haben wir uns gewünscht, unseren Bürgermeister mal zu begrüßen und zu sprechen", erklärt der Pressesprecher des Gladbecker Kreuzbundes, Hans Ludwig. Schließlich sei es eine eine gute Gelegenheit, einmal über die Einrichtung zu...

  • Gladbeck
  • 08.07.20
  •  2
Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
8. Juli: Gladbeck bleibt Corona-Hotspot im Kreis

Der Kreis Recklinghausen meldet am 8. Juli sechs Neuinfektionen, von denen drei in Gladbeck registriert wurden. Insgesamt zählt der Kreis noch 54 aktive Fälle, davon 29 in Gladbeck. Damit registriert Gladbeck weiterhin die meisten aktiven Infektionen und hat damit mehr Aktivfälle als alle anderen Kreisstädte zusammen. Frei von bekannten Infektionen sind derzeit Haltern, Dorsten und Datteln. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 8. Juli, 11.33 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr...

  • Gladbeck
  • 08.07.20
Natur + Garten
das Hochzeits-Häuschen mitten in der großen Parkanlage !
  25 Bilder

IDYLLISCH HEIRATEN umgeben von RHODODENDREN
Unter Reet gedecktem Dach.

Mitten im Wald, umgeben von Rhododendren~Sträuchern ohne Ende.... unser Besuch, Juni 2020, im : im SCHLOSSPARK Lütetsburg. "Schlosspark Lütetsburg als einer der größten und schönsten Norddeutschlands er bietet mit seinen ca. 30 Hektar und mehreren Kilometern Wanderwegen eine Erholungsoase für Jung und Alt".* Die richtige Jahreszeit ist schon von Vorteil um die Gesamt-Pracht des Rhododendron in der Parkanlage zu geniessen ! Vielleicht hier die Hochzeit feiern ? *...

  • Gladbeck
  • 08.07.20
  •  1
Blaulicht
Weiterhin eher moderate Corona-Steigerungszahlen vermeldet das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen. In Gladbeck ist die Gesamtzahl der Infizierte in den letzten 24 Stunden um lediglich 1 Person auf 288 gestiegen.

Die aktuellen Zahlen vom 7. Juli um 12.10 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Infizierten in Gladbeck nur um 1 Person gestiegen

Lediglich um 4  Personen gestiegen ist die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infizierten im Kreis Recklinghausen in den vergangenen 24 Stunden. Einer der Infektionsfälle wurde in Gladbeck registriert. Bei den nachfolgenden Zahlen gilt es zu berücksichtigen, dass aus Oer-Erkenschwick und Recklinghausen je ein positiver Fall weniger als am 6. Juli gemeldet wird. Der Test von zwei Personen war nach Angaben des Kreisgesundheitsamtes nicht eindeutig positiv. In beiden Fällen wurde das Ergebnis noch...

  • Gladbeck
  • 07.07.20
Ratgeber
Millionenfach wurde die Corona-Warn-App bereits runter geladen. Foto: Pixabay

Fakten zur Nutzung der Corona-Warn-App
Mit Smartphones gegen das Virus

Mehrere Monate wurde diskutiert und entwickelt – jetzt steht die offizielle deutsche Corona-Warn-App zur Installation bereit. Sie soll einen wichtigen Beitrag zum Eindämmen der COVID-19-Pandemie leisten: zuverlässig über das Infektionsrisiko zu informieren, aber mit hohem Datenschutz. Damit das zusammenpasst, hat die Entwicklung länger gedauert als geplant. Wie die App funktioniert und was Anwender beachten sollten, fasst die Verbraucherzentrale NRW zusammen. Die Nutzung ist freiwillig....

  • Gladbeck
  • 07.07.20
  •  1
Politik
Auch in Gladbeck wird die Polizei - ebenso wie Stadt und Kreis - weiterhin hochmoderne  Technik gegen Temposünder einsetzen. Der neue Bußgeldkatalog, gerade einmal zweieinhalb Monate alt, wurde aber bereits von Bundesverkehrsminister Scheuer wieder außer Kraft gesetzt.

Neuer Bußgeldkatalog bereits wieder außer Kraft gesetzt
Temposünder dürfen sich über "Salto rückwärts" freuen

Ein Kommentar Am 28. April trat der neue Bußgeldkatalog für Autofahrer in Kraft. Und auch so mancher Gladbecker stöhnte entsetzt auf, denn die hierin aufgeführten Strafen bei Geschwindigkeitsverstößen waren schon heftig. Ein paar Kilometer zu schnell und schon drohte ein einmonatiges Fahrverbot. Nur wenige Tage später aber ließ Bundesverkehrsminister Scheuer bereits durchblicken, dass auch ihm die aufgeführten Strafen zu hart seien, sprach von "Unverhältnismäßigkeit". Aber war es nicht...

  • Gladbeck
  • 07.07.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
  13 Bilder

Heiraten mit ROMANTIK
Wenn's romantisch und *Denkmalgeschützt* sein soll ? !!!

Dann in NORDEN, in diesem erhaltenem Gemäuer aus 1550 ! ? Nun ja, ein "paar" Kilometer sind's schon hin. Wieviele verbringen ihren Urlaub an der Nordsee, warum nicht auch dort heiraten ? Aber was tut man nicht alles für : schöne ERINNERUNGEN, in einer ansonsten auch historischen Ortschaft, die ein Lebenlang halten sollen ?? !! Für Feierlichkeiten mieten kann man dieses geschützte Gebäude auch !  Siehe eigene Fotos auf Bild - 8 - . Ganz in der Nähe der DEICHSMÜHLE ! Könnte...

  • Gladbeck
  • 07.07.20
  •  1
Kultur
Die Verträge waren "unter Dach und Fach", doch Corona hat auch die Pläne von "Kim Howard" (Dieter Grizan) durcheinandergewirbelt. Aus dem geplanten TV-Auftritt wird in 2020 nichts, einen neuen Anlauf will der Gladbecker Musiker im Jahr 2021 nehmen.

Fernsehauftritt von Gladbecker Schlagersänger fällt Corona zum Opfer
"Dann eben erst im nächsten Jahr!"

Das Jahr 2020 hätte das erfolgreichste Jahr von Dieter Grizan werden sollen. Noch im Januar konnte der Gladbecker Musiker voller Stolz verkünden, dass er die Verträge für einen Live-Auftritt in der ZDF-Sonntagsshow "Fernsehgarten" unterschrieben habe. Doch dann kam Corona, brachte auch die Pläne der Verantwortlichen des Mainzer Fernsehsenders gehörig durcheinander. Zwar wird der "Fernsehgarten" inzwischen wieder sonntags ausgestrahlt und auch von Andrea "Kiwi" Kiewel, zweifelsohne eines der...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
Blaulicht

Mann angefahren und geflüchtet
Gladbeck: Polizei sucht Unfallfahrer

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag (6. Juli) gegen 8.20 Uhr einen Unfall an der Bottroper Straße beobachtet haben. Aus dem Krankenhaus wurde ein leicht verletzter 23-Jähriger aus Gladbeck gemeldet. Er soll gegen 8.20 Uhr die Fahrbahn der Bottroper Straße in Höhe des Ausländeramtes überquert haben. Dabei sei er von dem Wagen eines älteren Mannes mit weißem Haar und hellem Shirt angefahren worden sein. Der Mann habe die Fahrt fortgesetzt, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
Politik
Der Schotter-Verbindungweg entlang der Autobahn A 31 stand im Mittelpunkt des Interesses des Ortstermins der SPD-Rentfort.

Rentforter SPD möchte Gründe für Verzögerung wissen
Schotterweg ist nichts für Spaziergänger und Radfahrer

Das umweltfreundliche Fahrrad nutzten jetzt Mitglieder des SPD-Ortsvereins Rentfort, um eine Ortsbesichtigung im Bereich Wiesenbusch zu machen. Ziel der Sozialdemokraten war der geschotterte Rad- und Wanderweg, der vom Wiesenbusch paralell zur Autobahn A 31 bis zur Kirchhellener Straße führt. Vor Ort verschafften sich die SPD-Bürgermeisterkandidatin Bettina Weist, übrigens selbst Mitglied des Ortsvereins-Vorstandes, Claudia Braczko (SPD-Ratsfrau) sowie Gertrud Schröter, Heiner Menning und...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
  •  4
  •  1
Ratgeber
Oberarzt Cajetan Nzeh referierte im Rahmen eines Treffens der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs zum Organerhalt beim Nierentumor.

Gute Ergebnisse in der Klinik für Urologie und Kinderurologie mit „Schlüssellochtechnik“
Organerhalt beim Nierentumor verlängert die Überlebenszeit

Operationen in „Schlüssellochtechnik“ Gladbeck. „Der Erhalt der Niere bei Nierentumoren verlängert die Überlebenszeit und verbessert die Lebensqualität“, so Oberarzt Cajetan Nzeh. Im Rahmen eines Treffens der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs hatte er gemeinsam mit Facharzt Mladen Nikolov von der Klinik für Urologie/Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck die Ergebnisse von mehr als 250 in dem Gladbecker Krankenhaus durchgeführten Nierentumor-Operationen in „Schlüssellochtechnik“...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
  •  1
Blaulicht
Auch wenn am vergangenen Wochenende keine Neuinfektion aktenkundig wurde: Der Coronavirus ist nach wie vor in Gladbeck unterwegs.

Die aktuellen Zahlen vom 6. Juli um 9.50 Uhr liegen vor
Keine neuen Corona-Infizierungen in Gladbeck

Lediglich um 6  auf 1.408 Personen gestiegen ist die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infizierten im Kreis Recklinghausen am vergangenen Wochenende. In Gladbeck kam es zu keinen weiteren Neuinfektionsfällen. So gibt es aktuell (Stand 6. Juli, 9.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.408 (+ 6) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.305 (+ 15) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
Kultur
Für Rainer Migenda steht am kommenden Mittwoch, 15. Juli, ein waschechtes Heimspiel an: Ab 19 Uhr wird er live am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost auftreten.

Live-Abend am 15. Juli am Kotten Nie Gladbeck-Ost
Migenda freut sich auf sein Heimspiel

Mit weiteren kleinen Schritten geht es nun hinaus aus der Corona-Umklammerung. Und so gibt es am kommenden Mittwoch, 15. Juli, am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost, Bülser Straße 157, den ersten Livemusik-Abend im Sommer 2020. Freuen dürfen sich die Besucher auf handgemachte Musik mit Gitarre, Herz und Hut. Denn ab 19 Uhr wird mit Rainer Migenda der wohl bekannteste Vertreter der Gladbecker Musikszene erwartet. Eben jener Migenda, der in seinem Programm Songs für nahezu jede Zielgruppe mitbringt:...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
  •  2
Blaulicht
Hier im Einsatz Kreis Gütersloh.

Einsatzkräfte aus Gladbeck für den Kreis Warendorf angefordert für mobile Abstriche
Rotkreuzler aus Gladbeck sind gefragt

Am Freitagabend (03.Jul20) kam die Anforderung vom Kreis Warendorf für mobile Abstrich Teams. Das DRK Gladbeck war bis zum Wochenende im Kreis Gütersloh im Einsatz mit seinen ehrenamtlichen Rotkreuzlern. Nach Grundreinigung der Einsatzfahrzeuge und der Ausstattung nach den Vorgaben von RKI, wurde anschließend die Einsatzplanung für den Kreis Warendorf durchgeführt. Am Montag (6.7.20) startet um 7 Uhr ein mobiles Abstrich Team aus Gladbeck nach Warendorf. Dort sollen Bewohner von Alten- und...

  • Gladbeck
  • 05.07.20
  •  1
Kultur
Von dem Quartett "Blue Velvet" gestaltet wird die Reise durch die Welt der Filmmusik am Sonntag, 9. August.
  2 Bilder

Festplatz an der Horster Straße gelangt zu neuen Ehren
Gladbecker "Open-Air-Kulturwochenende" feiert im August Premiere

Versprochen ist versprochen und das Kulturamt der Stadt hält Wort, geht in Corona-Zeiten neue Wege, lädt Anfang August zu einem verlängerten Open-Air-Kulturwochenende ein. Sozusagen als Ersatz für die in der Vergangenheit sehr beliebten KUSSS-Veranstaltungen. Das Konzept ist neu, der Veranstaltungsort ebenfalls und auch die zusätzlichen Corona-bedingten Auflagen stellten das Kulturamt-Team vor viele neue Aufgaben. "Wir freuen uns sehr, dass alle Genehmigungen vorliegen und wir heute ein...

  • Gladbeck
  • 04.07.20
Ratgeber
Auch in der Woche vom 6. bis 12. Juli kündigen die Polizei, der Kreis Recklinghausen und die Stadt Gladbeck wieder Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck an.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 6. bis 12. Juli

Auch in der 28. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 6. Juni bis 12. Juli, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 04.07.20
Politik
Der mal wieder unterbreitete Vorschlage "Generelles Wahlrecht ab 16" sorgt auch in Gladbeck erneut für Diskussionen.

Vorschlag "Wahlrecht mit 16" löst auch in Gladbeck Diskussionen aus
Neben Rechten gibt es auch Pflichten

Ein Kommentar Es ist nicht der erste Vorstoß und doch löst der Vorschlag "Generelles Wahlrecht ab 16 Jahren", der ja irgendwie fast jedes Jahr mal auftaucht, auch in Gladbeck wieder Diskussionen aus. Auf der einen Seite dürfen 16-jährige in der Öffentlichkeit nicht rauchen. Hat der Gesetzgeber ja so verfügt, da die Teenager angeblich nicht in der Lage sind, die Gefahren des Nikotin- und Teerkonsums richtig einzuschätzen. Und Straftäter im Alter bis zu 21 Jahren werden in der Regel nach...

  • Gladbeck
  • 03.07.20
  •  1
  •  2
Natur + Garten
  7 Bilder

Bedrohte Vogelwelt in Deutschland
Bluthänfling im Wattenmeer-Schilf entdeckt

So ein Glück hat man nicht alle Tage ! Einen Bluthänfling zu sehen und vor die Linse zu bekommen. Er saß ganz ruhig auf einem Schilfhalm und wiegte sich mit im Wind. (  Der Bluthänfling (Linaria cannabina, Syn.: Carduelis cannabina), auch Hänfling oder Flachsfink genannt, ist eine Vogelart aus der Familie der Finken (Fringillidae). Die Art gilt international derzeit als nicht gefährdet, ist in Deutschland jedoch als gefährdet und in Bayern als stark gefährdet eingestuft ) Mohn und...

  • Gladbeck
  • 03.07.20
  •  2
  •  1
Kultur
Der Künstler Heiner Szamida aus Gelsenkirchen ist ein erfahrener Kursleiter an der Jugendkunstschule. In seinem Ferienprojekt gestaltet er zusammen mit Gladbecker Kindern Tiere aus Ytongsteinen. Foto: Borgwardt
  2 Bilder

Jugendkunstschule bietet sechswöchiges Ferienprogramm an
Viel Platz für junge Gladbecker Künstler

"Wir haben noch viele Plätze frei und freuen uns auf interessierte Teilnehmer", sagt Michaela Schaub. Die stellvertretende Leiterin der Jugendkunstschule hat zusammen mit ihrem Team ein buntes und vielfältiges Ferienprogramm auf die Beine gestellt. "Wir möchten den Kindern und Jugendlichen in einer Zeit, in der viele Familien wegen Corona nicht in den Urlaub fahren können, eine schöne Alternative bieten", so Schaub. Und tatsächlich kann sich das Programm sehen lassen. Von Graffiti über...

  • Gladbeck
  • 03.07.20
Blaulicht
Auch auf den Autobahnen A 2 und A 31 auf Gladbecker Stadtgebiet soll durch weitere Tempolimits die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Auch Autobahnteilstücke auf Gladbecker Stadtgebiet betroffen
Tempolimits an Unfallschwerpunkten

Vor wenigen Tagen fand die jährliche Sitzung der Unfallkommission für Autobahnen im Regierungsbezirk Münster statt. Unter dem Vorsitz der Bezirksregierung Münster trafen sich Fachleute der Polizei und des Landesbetriebes Straßenbau NRW. Die Unfallkommission ist gesetzlich zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen verpflichtet und wertet die von der Polizei ermittelten Unfalldaten aus. Hierzu werden einzelne Streckenabschnitte näher betrachtet, um Hinweise auf die Unfallursachen zu erhalten....

  • Gladbeck
  • 03.07.20
  •  1
Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
3. Juli: Gladbeck hat weiterhin die meisten aktiven Infektionen

Der Kreis Recklinghausen meldet am 3. Juli 14 Neuinfektionen, von denen 5 in Gladbeck registriert wurden. Insgesamt zählt der Kreis noch 73 aktive Fälle, davon 32 in Gladbeck. Damit registriert Gladbeck weiterhin die meisten aktiven Infektionen und hat damit mehr Aktivfälle als die folgenden drei Städte zusammen - Recklinghausen und Oer-Erkenschwick melden jeweils elf Fälle und Marl neun. Frei von bekannten Infektionen sind hingegen Haltern, Dorsten und Datteln. Demnach gibt es aktuell...

  • Gladbeck
  • 03.07.20
Blaulicht

Urlaubssperre für viele Gladbecker Familien
Corona-Fall an Gladbecker Grundschule alarmiert Gesundheitsamt

Den Ferienbeginn haben sich viele Gladbecker Familien vermutlich anders vorgestellt: Nach einem positiven Coronatest bei einem Kind aus der dritten Klasse an der Käthe-Kollwitz-Grundschule müssen Mitschüler, Lehrer und Eltern nun in Quarantäne - trotz Ferien. von Oliver Borgwardt Am Donnerstag (2. Juli) meldete sich eine betroffene Mutter beim Stadtspiegel: Gerade habe sie das Gesundheitsamt darüber informiert, dass ein Mitschüler ihres Kindes bereits am 29. Juni auf das Coronavirus...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
  •  1
Blaulicht
Nach einem Coronafall an einer Grundschule in Schultendorf fürchten die Eltern um die Gesundheit ihrer Kinder. (Symbolbild)

Verunsicherung nach Corona-Fall in Gladbecker Grundschule
"Wir haben Angst"

Für Unsicherheit bei den Eltern hat in der Woche vor Ferienbeginn ein bestätigter Corona-Fall in der zur Pestalozzischule zugerechneten Käthe-Kollwitz-Grundschule gesorgt. von Oliver Borgwardt Besorgte Eltern hatten sich beim Stadtspiegel gemeldet, um von dem aus ihrer Sicht beunruhigenden Fall zu berichten. Bereits am Montag in der letzten Schulwoche sei eine Mutter aufgrund ihrer Beschwerden auf eine mögliche Corona-Infektion getestet worden. Trotzdem sei ihr acht Jahre alter Sohn ganz...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
  •  1
Natur + Garten
Der herabgestürzte Ast hat den Garten hinter dem Haus an der Margaretenstraße in Rentfort ziemlich verwüstet. Rita van Treeck (links) und ihre Nachbarin Anja Ganss sind entsetzt.

Bleibt Rentforter Bürgerin auf dem Schaden sitzen?
Herabgestürzter Baumast zertrümmert Gartenidylle

Die Welt von Rita van Treeck ist aus den Fugen geraten. Schuld daran ist ein mächtiger Baumast, der in die Tiefe stürzte und in Sekunden die Idylle des Gartens hinter dem Haus der Familie van Dreeck an der Margaretenstraße in Rentfort zertrümmert hat. Geschehen am 30. Juni in den Vormittagsstunden. Denn um 7 Uhr war noch alles in Ordnung, wie auch Nachbarin Anja Ganss bestätigt. Gegen 9.30 Uhr dann stürzte das große Holzstück in die Tiefe. Am bepflanzten Hochbeet entstand Totalschaden, ein...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
Ratgeber
Es gibt keine wissenschaftlichen Belege, dass man sich über Lebensmittel mit Corona infizieren kann. Jedoch gilt generell, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit rohem Fleisch zu beachten.

Auch andere Keime können immer vorhanden sein
Corona in Schlachthöfen - Tipps zum richtigen Umgang mit Fleisch

 Sommeranfang, Sonne satt und gelockertes Kontaktverbot – da stehen eigentlich alle Zeichen auf gemeinsames Grillen. Doch die Nachrichten über Corona-Ausbrüche in deutschen Schlachthöfen verunsichern: Könnte das Grillgut vom Metzger oder aus dem Supermarkt nun Träger des Virus sein? Und kann ich an der Verpackung erkennen, in welchem Schlachthof das Fleisch verarbeitet worden ist? Kennzeichnung „Es gibt derzeit keine wissenschaftlichen Hinweise, dass sich Menschen durch den Verzehr oder...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
Sport
Auch "Zumba" gehört zu den Sportarten, die an fünf Sonntagen beim "Outdoor Special" im Wittringer Wald angeboten werden.

Gladbecker Fitnesstrainer laden zum Sommerferien-Sport
Outdoor-Special im Wittringen Wald

Speziell für Daheimgebliebene, die die Sommerferien für sportliche Aktivitäten nutzen möchten, hat eine Gruppe Gladbecker Fitnesstrainer ein "Outdoor Special" organisiert. Vom 12. Juli bis 9. August gibt es auf der Wiese an der Finnenbahn im Wittringer Wald jeweils sonntags von 11 bis 13 Uhr verschiedene Fitness-Angebote, wie zum Beispiel "Zumba" und "Piloxing". Gedacht ist das "Outdoor Special" in erster Linie für Erwachsene, Teilnehmen können aber auch Jugendliche im Alter ab zwölf...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
2. Juli: Familienfeier in Gladbeck sorgte für Ansteckungen

Der Kreis Recklinghausen meldet am 2. Juli keine Neuinfektionen. Insgesamt zählt der Kreis noch 67 aktive Fälle. Nachdem am 1. Juli alle Infektionen in Gladbeck gemeldet worden waren, hat die Stadt Gladbeck nach einer Untersuchung eine legale Familienfeier als Infektionsort ausgemacht. Alle Infizierten hätten sich auf dieser Feier angesteckt (hier lesen Sie mehr). Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 2. Juli, 11 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1388 (= im Vergleich zum...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
Blaulicht
Keine andere Stadt im Kreis Recklinghausen ist von Corona derart hart betroffen wie Gladbeck. Jetzt hat offensichtlich eine Familienfeier für einen neuerlichen Schub an bestätigten Neuinfektionen gesorgt.

Sprunghafter Anstieg an Infizierten in Gladbeck
Familienfeier löste Corona-Welle aus

In seiner Sitzung am 1. Juli hat der Krisenstab der Stadt Gladbeck unter der Leitung von Bürgermeister Ulrich Roland auch die deutlich gestiegene Anzahl an Neu-Infektionen mit dem Corona-Virus vor Ort thematisiert. Der Anstieg in der laufenden Woche auf insgesamt 32 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte Personen (ausführlicher Artikel hier) ist dabei auf ein konkretes Ereignis zurückzuführen: Die Rückverfolgung hat ergeben, dass sich ein großer Teil der erkrankten Personen auf einer...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
  •  1
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei fahndet derzeit nach den Unbekannten, die am letzten Juni-Wochenende in Brauck drei Autos aufbrachen und mehrere Gegenstände aus den Fahrzeugen mitgehen ließen.

Unbekannte schlugen im Gladbecker Süden zu
Diebstahl aus drei Fahrzeugen

Wie erst jetzt bekannt wurde, waren am vergangenen Wochenende (26. bis 29. Juni) in Brauck Autoknacker am Werk. An gleich drei Kraftfahrzeugen, die an der Roßheidestraße geparkt waren, wurden alle Scheiben eingeschlagen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden aus den Autos Kupferrohre und Warndreiecke gestohlen. Die Täter konnten mit ihrer Beute unerkannt flüchten. Der Sachschaden, der an den Autos entstand, wird von der Polizei auf 5.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
Ratgeber
Für etwa einen Monat müssen Anwohner mit Beeinträchtigungen rechnen.

RWW erneuert Leitung - Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft erneuert ihre Trinkwasserleitung in der Allensteiner Straße von Königsbergerstraße bis Wendehammer auf einer Länge von rund 90 Metern. Die Maßnahme beginnt am Montag, 6. Juli, und dauert bis Anfang August. Während der Arbeiten stehen Parkplätze nur eingeschränkt zur Verfügung. Für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen bittet RWW um Verständnis

  • Gladbeck
  • 02.07.20
Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
1. Juli: Alle Neuinfektionen im Kreis kommen aus Gladbeck

Der Kreis Recklinghausen meldet am 1. Juli zehn Neuinfektionen, davon alle aus Gladbeck. Insgesamt zählt der Kreis noch 71 aktive Fälle. Gladbeck hat seine aktiven Fälle damit innerhalb von weniger als einer Woche verdoppelt: Am 25. Juni waren es noch 16, nun sind es 32. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 1. Juli, 11 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1388 (+10) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1279 (+10) als genesen. 39 (=) Todesfälle...

  • Gladbeck
  • 01.07.20
  •  1
Blaulicht
Ein unbekannter Täter bedrohte die Mitarbeiterin einer Spielhalle mit einer Schusswaffe. (Symbolfoto)

Täter drohte mit Schusswaffe
Überfall auf Gladbecker Spielhalle

Opfer eines Raubüberfalls wurde in der Nacht zum Mittwoch (1. Juli) die Mitarbeiterin einer Gladbecker Spielhalle. Ein unbekannter Mann bedrohte am Mittwoch gegen 1.10 Uhr die Mitarbeiterin an der Eingangstür einer Spielhalle an der Buersche Straße mit einer Schusswaffe. Er ging mit der 54-Jährigen in die Räume der Spielhalle und ließ sich Bargeld aushändigen. Mit seiner Beute flüchtete er vom Tatort. Trotz Fahndung konnte der Mann entkommen. Er war etwa 1,70 m groß, normale Figur,...

  • Gladbeck
  • 01.07.20
Sport

Schalke 04 geht nicht unter:
Der Wahre und ehrliche Schalke Fan steht zu Clemens Tönnies:

Heute ist der Schalker Vorsitzende Clemens Tönnies zurückgetreten. Leider hat Clemens Tönnies den Druck den die TV-Medien und Presse auf ihn ausgeübt haben nachgegeben. Viele Schalker Anhänger bedauern das sehr. Clemens Tönnies hat Schalke 04 nicht nur einmal mit seinem jahrelangem Engagement auf Schalke vor dem Ruin und Abstieg gerettet, das Vergessen jetzt sehr viele leider auch Fans. Wir sind alle nur Menschen und machen Fehler, davor kann sich keiner freisprechen. Die Fans: Die...

  • Gladbeck
  • 30.06.20
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Unter dem Motto "Trennungsschmerz" stand die kleine Feier, mit der die Mitglieder des "Fördervereins Kotten Nie" Abschied nahmen von ihrem geliebten Ahornbaum, der aus Sicherheitsgründen bald gefällt wird.
  2 Bilder

Markanter Baum muss aus Sicherheitsgründen gefällt werden
"Trennungsschmerz" am Kotten Nie in Gladbeck-Ost

Zum "Leichenschmaus" wird ja eigentlich eingeladen, wenn der Verstorbene bereits beigesetzt wurde. Doch an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost "ticken die Uhren" anders. Denn nach dort hatte der "Förderverein Kotten Nie" unter dem Motto "Trennungsschmerz" zu einer kleinen "Abschiedsfeier" eingeladen. Abschied genommen wurde von dem Baum, der seit ganz vielen Jahren das Areal des "Kotten Nie" prägt. Dort auch derzeit noch steht, handelt es sich doch um den mächtigen Ahorn, der fast auf der...

  • Gladbeck
  • 30.06.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Falls Anfang Juli das Wasser aus Zweckeler Wasserhähnen etwas bräunlich aussieht, liegt das an Reinigungsarbeiten der RWW.

RWW spült ab 6. Juli Leitungen
Wasser in Zweckel könnte sich verfärben

Aus Zweckeler Wasserhähnen könnte Anfang Juli ungewohnt farbige Flüssigkeit fließen. Grund sind Reinigungsarbeiten der RWW. Die RWW Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft spült ab Montag, 6. Juli, für rund sechs Wochen ihre Trinkwasserleitungen in Gladbeck-Zweckel. Die Arbeiten dienen der Pflege und Instandhaltung der Anlagen und sichern die Trinkwasserqualität. Während der Spülungen können bei der Wasserentnahme zeitweise Druckschwankungen und Verfärbungen des Trinkwassers...

  • Gladbeck
  • 30.06.20
Blaulicht
Vier Geldautomaten-Standorte hat die Sparkasse Gladbeck Mitte Juni 2020 stillgelegt. Aller Kritik an diesem Serviceverlust zum Trotz: Eine Alternative zu dieser Entscheidung gab es nicht!

Kritik an Stilllegung von Geldautomaten-Standorten der Sparkasse Gladbeck
Welche Alternative hätte es denn gegeben?

Ein Kommentar Das war zu erwarten: Die bereits vollzogene Stilllegung von vier Geldautomaten-Standorten durch die Sparkasse Gladbeck hat auch Kritik zur Folge. Besonders in Ellinghorst und Schultendorf, wo die Sparkasse nun gar nicht mehr vertreten ist, regt sich Widerstand. Sowohl Wolfgang Wedekind (SPD-Ratsherr) als auch Klaus Kretschmer (Sachkundiger Bürger der BIG) haben ihren Unmut schriftlich zum Ausdruck gebracht. Doch welche Chance hatten die Sparkassen-Verantwortlichen denn?...

  • Gladbeck
  • 30.06.20
  •  1
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
Sport
Der nach wie vor anhaltenden Corona-Pandemie geschuldet ist die Absage der diesjährigen Feldt-Stadtmeisterschaften der Gladbecker Fußballer.

Feld-Stadtmeisterschaften sind abgesagt
Corona bremst die Gladbecker Fußballer erneut aus

Und erneut bremst die Corona-Pandemie die Gladbecker Fußballer brutal aus: Die anstehenden Feld-Stadtmeisterschaften der Senioren-Kicker fallen der Pandemie zum Opfer, wurden ersatzlos abgesagt. Freundschaftsspiele seien zwar wieder möglich, weiß auch Andreas Knittel, Vorsitzender der Fachschaft Fußball. Davon aber unberührt bleibe das Limit von 100 Personen, wonach sich maximal auf einer Platzanlage befinden dürfen. Dementsprechend, so Knittel weiter, könne man in Gladbeck für das Jahr...

  • Gladbeck
  • 30.06.20
Blaulicht
Die Corona-Pandemie ist noch keineswegs überstanden. Daher hat das Land Nordrhein-Westfalen die Gültigkeit der Corona-Schutzverordnung, in der auch das Tragen von Mund-/Nasenschutzmasken verankert ist, vorerst um zwei Wochen bis zum 15. Juli 2020 verlängert.

Lediglich zwei Neuinfektionen im gesamten Kreis Recklinghausen
Zahl der Corona-Infizierten in Gladbeck nur um eine Person gestiegen

Um 2  auf 1.378 Personen gestiegen ist die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infizierten im Kreis Recklinghausen in den zurückliegenden 24 Stunden. Ein Neuinfektionsfall wurde in Gladbeck registriert. So gibt es aktuell (Stand 30. Juni, 10.15 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.378 (+ 2) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.269 (unverändert) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den...

  • Gladbeck
  • 30.06.20
Ratgeber
Bezirksstellen-Leiterin Karin Byrszel, Erster Beigeordneter Rainer Weichelt und Jobcenter-Leiter Dominik Schad (von links nach rechts) vor dem fertiggestellten Neubau, der die Gebäude an der Wilhelmstraße 8 und 10 nun verbindet.

Sozialamt und Jobcenter nun unter einem Dach in Gladbeck-Mitte
Einzug ins "Haus der sozialen Leistungen"

Rund 14 Monate lang hatten die Bauarbeiter auf dem Areal an der Wilhelmstaße in Gladbeck-Mitte das Sagen. Doch nun ist das "Haus der sozialen Leistungen" mit seinem dreigeschossigen Verbindungstrakt an der Wilhelmstraße 10 fertiggestellt. Bürgerfreundlich und mit kurzen Unter einem Dach bieten die Stadt Gladbeck mit dem Amt für Soziales und Wohnen sowie das Jobcenter Kreis Recklinghausen mit der Bezirksstelle nun den Bürgern Rat und Hilfe an, wenn es um Grundsicherung, Wohngeld, Hilfen für...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
Vereine + Ehrenamt
Ein Abschiedsfoto mit den Erzieherinnen der städtischen Kindertagesstätte Maria-Theresien-Straße in Ellinghorst durfte natürlich nicht fehlen.

Abschied in Ellinghorst fiel wegen Corona ein wenig anders aus
Zum Ende der Kindergartenzeit flossen auch Tränen

Pünktlich vor dem Beginn der Sommerferien freierten jetzt die "Schuwidus" der städtischen Kindertagesstätte Maria Theresien Straße in Ellinghorst ihren Abschluss. Zunächst stand für die Jungen und Mädchen eine zweistündige Feier mit ihren Erzieherinnen auf dem Programm, ehe sich auch die Eltern der Abschlusskinder vor dem Gebäude der Einrichtung zu einem Beisammensein versammelten. Bei sommerlichem Wetter wurden von den künftigen Grundschülern zwei musikalische Ständchen dargeboten und...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
Ratgeber
Dr. Mirko Maek, Facharzt für Urologie.
  2 Bilder

Experten der Urologischen Klinik in Gladbeck informieren über neue Verfahen
Urologischer Vortrag zum Thema Harnröhrenrekonstruktion mit Mundschleimhaut

Gladbeck. Die Harnröhrenrekonstruktion mit Mundschleimhaut ist ein wichtiger und zunehmend gefragter Bestandteil der Klinik für Urologie und Kinderurologie der KKEL in Gladbeck. Dr. Mirko Maek, Facharzt für Urologie in Gladbeck ist Spezialist und wird zusammen mit Prof. Planz im Rahmen eines Treffens der Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck am 2. Juli die Harnröhrenrekonstruktion vorstellen. Treffpunkt ist der Konferenzraum im St. Barbara Hospital, Barbarastrasse 1, Gladbeck – die Veranstaltung...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
Ratgeber
Deutschland sucht – den Taschenrechner! Denn wenn der Bundestag zustimmt und die Mehrwertsteuer ab 1. Juli 2020 wie geplant sinkt, halten nicht nur Preisfüchse Ausschau, ob und wie der Nachlass an den Kunden weitergegeben wird.
  3 Bilder

Auch ab 1. Juli ist "Nachlass kein Muss"
Mehrwertsteuer sinkt - was muss man beachten?

Wenn die Mehrwertsteuer ab 1. Juli 2020 wie geplant sinkt, halten nicht nur Preisfüchse Ausschau, ob und wie der Nachlass an den Kunden weitergegeben wird. „Der Steuerrabatt aus dem Konjunkturpaket winkt zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember 2020, wenn eine Ware in dieser Zeitspanne geliefert oder eine Leistung vollständig erbracht wird“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Während der allgemeine Mehrwertsteuersatz für Fernseher, Handwerkerreparaturen oder beim Autokauf von 19 Prozent...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
Wirtschaft
Unter anderem auf Selbstpflückfeldern gelangt der in Gladbeck entwickelte Desinfektionsständer bereits erfolgreich zum Einsatz.

Mobiler Desinfektionsständer ist sehr gefragt
Innovation made in Gladbeck

In Corona-Zeiten gehört auch für viele Gladbecker die regelmäßige Desinfektion der Hände zum alltäglichen Geschehen. Doch das Hantieren mit gefüllten Flaschen sorgt nicht selten für eine Vergeudung von Desinfektionsmitteln und nicht selten lassen Langfinger auch gerne die gefüllten Behältnisse mitgehen. Bei der an der Haldenstraße in Rentfort ansässigen Firma "Metasa" steckten die Verantwortlichen die Köpfe zusammen, um eine Antwort auf die Frage "Wie sieht der Desinfektionsständer aus, der...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
Blaulicht
Corona grassiert weiterhin in Gladbeck: Am letzten Juni-Wochenende wurden im Kreis Recklinghausen insgesamt 13 Neuinfektionen gezählt, 10 davon wurden in Gladbeck registriert.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 29. Juni um 10.40 Uhr liegen vor
13 Corona-Neuinfektionen im Kreis Recklinghausen, 10 davon wurden in Gladbeck registriert

Um 13 auf 1.376 Personen gestiegen ist am vergangenen Wochenende die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infizierten im Kreis Recklinghausen. 10 der Neuinfektionsfälle wurden in Gladbeck registriert. So gibt es aktuell (Stand 29. Juni, 10.40 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.376 (+ 13) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen 1.269 (+ 3) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 39. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den Klammern die...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.