Bild

Nachrichten - Gladbeck

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.172 folgen Gladbeck
Politik
Von der Öffentlichkeit unbemerkt wurde Ende Juli/Anfang August auf dem Gipfelplateau der Mottbruchhalde ein langer Artenschutzzaun errichtet. Somit können die auf der Halde heimischen Kröten nicht mehr die Feuchtbereiche gelangen. Die Gladbecker LINKE argwöhnt, der Zaun diene der Vorbereitung der Arbeiten für die Errichtung des umstrittenen Windrades.

Dient der Artenschutzzaun lediglich den Bauvorbereitungen für das Windrad?
Auf der Braucker Mottbruchhalde werden Kröten und Bürger ausgesperrt

Der Zaun ist da. Zweifelsohne. Und er kam völlig überraschend. Was sofort zu einem gehörigen Wirbel in sozialen Netzwerken führte. Was geschieht da auf dem Gipfelplateau der "Mottbruchhalde" in Brauck. Vertreter Gladbecker LINKE machten sich jetzt selbst ein Bild vor Ort. Demnach ist der Weg auf dem Plateau abgesperrt und die Halde somit für Besucher kaum mehr zugänglich. Nach Angaben der LINKEN wurde der 30 Zentimeter hohe Artenschutzzaun im Auftrag der Haldeneignerin RAG errichtet, um die...

  • Gladbeck
  • 06.08.20
Ratgeber
Wenn die Temparaturen wieder auf hochsommerliche Werte klettern, wird es oft auch in den Wohnräumen unangenehm warm. Es gibt aber einige Tipps, wie man das verhindern kann. (Symbolfoto)

Tipps für kühles Wohnen im Sommer
Wie man die Hitze draußen hält

Sommerhitze ist ein hartnäckiger Gast. Ist sie einmal in Wohn- und Schlafräume eingezogen, kann es ganz schön schwierig sein, sie wieder loszuwerden. „Die wichtigste Devise für erträgliche Temperaturen in den eigenen vier Wänden lautet deshalb: Die Wärme gar nicht erst hereinlassen.“, erklärt Petra Kerstan, Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW in Bottrop. Wie das am besten geht, hat sie zusammengestellt:  Schatten spenden: Durch Fensterscheiben kommt eine Menge Hitze herein....

  • Gladbeck
  • 06.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
6. August: Hochbetagter Gladbecker stirbt nach Infektion

Der Kreis Recklinghausen meldet am 6. August sieben Neuinfektionen und eine traurige Nachricht: Ein 97-jähriger Gladbecker hat sich von einer Infektion nicht mehr erholt und ist verstorben. Derzeit zählt der Kreis 98 aktive Fälle, davon 17 in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 6. August, 10.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1575 (+7 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1435 (+11) als genesen. 42 (+1) Todesfälle wurden...

  • Gladbeck
  • 06.08.20
Vereine + Ehrenamt

Nach Explosion in Beirut: Malteser versorgen Verletzte

Nach der schweren Explosion im Hafen der libanesischen Hauptstatdt Beirut werden im Krankenhaus der Malteser, das im Stadtzentrum liegt, zahlreiche Verletzte versorgt. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums kamen nach derzeitigem Stand mehr als 100 Menschen ums Leben, mindestens 4.000 wurden verletzt. Fünf Krankenhäuser sind außer Betrieb oder nur eingeschränkt erreichbar. Raymond Tarabay, Partnerkoordinator im Libanon bei Malteser International, sagt: „Eine solche Menge von Verletzten...

  • Gladbeck
  • 06.08.20
LK-Gemeinschaft
  4 Bilder

Darf -man- sich ereifern ?
Wenn man schon öffentliche Baumscheibe pflegt

dann darf  man sich auch echauffieren über die Hinterlassenschaften des vierbeinigen Lieblings im Bereich Gehweg ? !! Erwischt wird so ein Zweibeiner doch seltenst, Anstand ist hier bei  stinkigen Hinterlassenschaften, fraglich oder berechtigt einzufordern ? ach ja, die Hundesteuer....  aber gegen derart Zweibeiner werden , in Vorwahlzeiten sicherlich keine Argumente seitens der Politik genannt ? dann darf der Liebling überall und alles zusche.ßen ?? Sogar auf fremden...

  • Gladbeck
  • 06.08.20
LK-Gemeinschaft
  11 Bilder

Auf auf in die Natur: Eis essen wo auch immer
Eis geniessen mit Blick auf Damwild

am ehemaligen Spritzenturm UND Arrestzelle.In Reken : dazu freier Blick auf das Damwild oder auch noch - Schalke Fan - Kultstätte. Dieses dunkle Schoko-Eis sowas von lecker ! Auf und los zur ...Radtour...nach Reken ! Das schafft ihr doch !! ? Übrigens: der Wolli verkauft auch Eis an der Dorstener Str. in unserem  ZWECKEL. Wir haben endlich wieder .......eine Eisdiele in Zweckel !

  • Gladbeck
  • 05.08.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

FREIBAD AN DER SCHÜTZENSTR ab kommender Woche
Der Sprungturm wird freigegeben

FREIBAD GLADBECK ab kommender Woche wird der 10 m Turm im Freibad an der Schützenstr. freigegeben!WO schon viele Bade-Spaß-Freunde drauf gewartet, nach gefragt haben, jetzt ist es endlich soweit ! Dann werden alle Sprungtürme (1, 3, 5, 7,5 und 10 Meter) wieder öffnen. Darauf weist die Stadt in Abstimmung mit Badbetreiber SV 13 hin. Mit fünf Sprungtürmen bietet das Gladbecker Freibad eine Besonderheit. In den meisten Freibädern gibt es deutlich weniger Sprungmöglichkeiten,...

  • Gladbeck
  • 05.08.20
  •  1
Sport
 Julia Schmidt und Marc Erdmann sind die "Neuen" in der Sportabteilung. Julia Schmidt hat Mitte Juli die Abteilungsleitung „Sport“ übernommen, Marc Erdmann unterstützt ebenfalls das Team von Amtsleiter Dieter Bugdoll. Foto: Braczko

Neue Mitarbeiter in der Stadtverwaltung
Jung und aktiv für den Gladbecker Sport

Deutliche Verjüngung in der Sportabteilung der Gladbecker Stadtverwaltung: Julia Schmidt und Marc Erdmann sind bereit für neue Aufgaben. Sie ersetzen Dieter Kessler, der in den Ruhestand ging – und Dirk Kazperowski, der zum ZBG wechselt. Die beiden „Neuen“ absolvierten die Stadtinspektoren-Ausbildung und sind selber sportbegeistert – und das nicht nur theoretisch. Julia Schmidt spielte im Frauenfußball-Team von Adler Ellinghorst und wechselte danach zum Handball. Marc Erdmann spielte als...

  • Gladbeck
  • 05.08.20
Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
5. August: Wieder mehr als 100 aktive Infektionen im Kreis

Es ist eine beunruhigende Marke, die seit vielen Wochen nicht mehr erreicht wurde: 100 aktive Infektionen auf Kreisgebiet. Diese wurde nun überschritten: Der Kreis Recklinghausen meldet am 5. August 19 Neuinfektionen und damit 103 aktive Fälle, davon 17 in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 5. August, 12.55 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1568 (+19 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1424 (+10) als genesen. 41 (=) Todesfälle...

  • Gladbeck
  • 05.08.20
  •  1
Politik

CDU Gladbeck
Sicherheit stärken, Sicherheitsoffensive starten!

Dietmar Drosdzol, Bürgermeisterkandidat der CDU, sieht sich verpflichtet die Sicherheit und das subjektive Sicherheitsempfinden in Gladbeck zur Verbesserung der Lebensqualität zu stärken. Der Gladbecker Christdemokrat möchte in diesem Bereich zielgerichtet Geld in die Hand nehmen. Ein Aspekt seiner Sicherheitsoffensive soll der Kommunale Ordnungsdienst sein. Dieser soll unter anderem durch Platzierung von mehr Mitarbeitern an Bedeutung gewinnen. Die Mitarbeiter des KOD sollen nach Drosdzols...

  • Gladbeck
  • 05.08.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Montag, 10.08.2020 von 10 Uhr bis 19 Uhr Stadthalle Gladbeck.

DRK Gladbeck ruft zur Blutspende auf
Corona bereitet Probleme und jetzt schlägt das Sommerloch zu - mit den Ferien lässt Blutspendebereitschaft spürbar nach

Das Sommerloch schlägt zu - Corona und Urlaubssaison reißen eine riesige Lücke in die Spenderzahlen. Um den Engpass überwinden zu können, bittet das DRK alle Spendefähigen, Blut zu spenden! Hier unsere online Terminreservierung Die Corona-Pandemie hat das Blutspendewesen nachhaltig verändert und für große Probleme bei der Versorgung von Patienten mit Blut gesorgt. Wie vom DRK-Blutspendedienst bereits befürchtet, schlägt nun das Sommerloch zu - die Ferienzeit sorgt für weitere Einbrüche...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
  •  1
Kultur
1999 feierte "Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding" Premiere und erreichte schon kurze Zeit später Kult-Status. In dem Ruhrgebiet-Streifen gehört Oliver Korritke (rechts) zu den Hauptdarstellern. Am Samstag, 29. August, wird der Film beim Open-Air-Abend in Rosenhügel gezeigt.

Kultfilm "Bang Boom Bang" wird am 29. August gezeigt
Kino-Spaß unter freiem Himmel im Gladbecker Süden

Am Samstag, den 29.August 2020, wird sich das Gelände des "Heinrich-Weidemeier-Hauses" am Dahlmannsweg in ein Open-Air-Kino verwandeln: Ab 20 Uhr wird dort der Ruhrgebiets-Kultfilm "Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding" gezeigt. Organisiert wird die Veranstaltung von der "Nachbarschaftshilfe Rosenhügel", die sich dabei von der Renaissance der Autokinos und anderer Freiluft-Veranstaltungen in Corona-Zeiten hat inspirieren lassen. "Die tragenden Vereine der Nachbarschaftshilfe haben dann...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Einen ähnlichen Anblick wie das hier abgebildete Fahrzeug dürfte auch der weiße BMW X1 geboten haben - woher die Schäden stammen, weiß die Polizei bisher nicht. (Symbolfoto)

Schwer beschädigter SUV gibt Rätsel auf
Verlassener BMW in Zweckel - woher stammen die Unfallspuren?

Ein weißer SUV mit schweren Unfallschäden gibt der Polizei in Gladbeck Rätsel auf. Niemand weiß bisher, was der verlassene Wagen gerammt haben könnte oder wo ein möglicher Unfall passiert sein könnte. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Am Montag (3. August) hatten Zeugen der Polizei einen weißen BMW X1 mit starken Unfallschäden im Stadtteil Zweckel gemeldet. Die Fahrzeugfront des verlassenen Fahrzeugs war derart beschädigt, dass die Polizei die Schadenshöhe auf etwa 15.000 Euro schätzte. Ein...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Politik
Der aktuelle Zustand dieser Grünfläche im Einmündungsbereich Bottroper-/Maria-Theresien-Straße sorgt aktuell in Ellinghorst für Verdruss.

"Akzeptabler Zustand" wird gefordert
Ungepflegte Grünfläche sorgt in Ellinghorst für viel Verdruss

Wolfgang Wedekind, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Ellinghorst, steht die Verärgerung ins Gesicht geschrieben. "Der Schandfleck an der Bottroper Straße muss endlich weg," lautet denn auch seine unmissverständliche Forderung. Es ist der aktuelle Zustand, in dem sich die Grünfläche an der Ecke Bottroper-/Maria Theresien-Straße befindet, der in Ellinghorst die Gemüter erregt. Den sich dort bietenden Anblick nahm SPD-Ratsherr Wedekind zum Anlass, die Stadt Gladbeck um eine Klärung der...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
An Markttagen (Dienstag, Donnerstag und Samstag) gilt für den Bereich der Horster Straße zwischen Europa- und Marktplatz und natürlich für den Marktplatz "Maskenpflicht". Doch dieser Vorgabe kommen nur wenige Passanten nach.

Nur wenige Gladbecker beachten die Maskenpflicht an Markttagen
Ignoranz? Unwissenheit? Verweigerung?

Ein Kommentar Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt bundesweit seit Tagen deutlich an. Auch in Gladbeck ist das so. Wenn auch im überschaubaren Rahmen. Aber Experten warnen eindringlich, warnen vor der immer wieder genannten "Zweiten Welle". Nicht ohne Grund hat Bürgermeister Roland einen flammenden Appell an die Bürger gerichtet und die Einhaltung der Corona-Regeln eingefordert. Doch an vielen Gladbeckern scheinen diese Warnungen abzuprallen. Oder ist es pure Ignoranz, die dazu...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
  •  2
  •  2
Ratgeber
Fünf dieser Spezialfahrzeuge werden voraussichtlich bis Ende September die im Zuständigkeitsbereich des Kreises Recklinghausen liegenden Straßen digital erfassen. So werden diese Autos auch in Gladbeck zum Einsatz gelangen.

Mit Kameras ausgerüstete Spezialfahrzeuge sind ab dem 10. August unterwegs
Gladbecks Straßen werden digital erfasst

Modernste Technik gelangt ab dem 10. August auch auf den Straßen in Gladbeck zum Einsatz: Der Kreis Recklinghausen lässt im gesamten Kreisgebiet die in seiner Zuständigkeit liegenden Straßen digital erfassen. Und zwar mit Kameras ausgestattete Spezialfahrzeugen. Oft nämlich müssen sich die Mitarbeiter der Kreisverwaltung für ihre Arbeit ein Bild direkt vor Ort machen, zum Beispiel im Bereich Kataster und Geoinformationen oder auch im Bereich Tiefbau. Mithilfe moderner Technik können sie...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Blaulicht
Auch auf vielen Gladbecker Handys und Smartphones findet sich die "Corona Warn-App" wieder. Doch damit lässt sich eine Ausbreitung des Virus nicht verhindern. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes sowie die Einhaltung des Sicherheitsabstandes sind nach wie vor angesagt. Auch an Markttagen in der Fußgängerzone.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. August um 10.50 Uhr liegen vor
Corona-Infektionszahl in Gladbeck steigt auf 314

Lediglich um 7 Fälle gestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden  (3. bis 4. August) die Zahl der Corona-Neuinfizierungen im Kreis Recklinghausen. Allerdings wurden gleich vier der Neuerkrankungen in Gladbeck diagnostiziert. So gibt es aktuell (Stand 4. August, 10.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.549 (+ 7) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.414 (+ 7) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 41. Nachfolgend die Fallzahlen aus den...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Wirtschaft
Information und Unterhaltung als Papierausgabe oder im Netz: Seit 40 Jahren ist der Stadtspiegel nicht mehr aus dem Leben in Gladbeck weg zu denken. Foto: Archiv
  2 Bilder

Nachrichten, Anzeigen, Service - das ist der Stadtspiegel
Der Wegweiser in Gladbeck

"Irgendwas ist immer", ist eine alte Binse im Ruhrgebiet. Und da ist viel dran: Auch in einer mittelgroßen Stadt wie Gladbeck passiert immer etwas, das eine Nachricht wert ist. Und irgendwas ist auch immer in der Geschäftswelt los, das Kunden interessiert. Und wie kann man davon erfahren? Durch den Stadtspiegel - seit nunmehr 40 Jahren. Was ist los in Gladbeck? Was machen die Vereine, was sind die politischen Themen, wo wird gebaut und was gibt es sonst so Neues in Zweckel, Butendorf,...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Blaulicht
Mit einem E-Scooter verunglückte am Sonntagabend ein Mann aus Gladbeck auf der Gildenstraße in Stadtmitte.

46-jähriger Gladbecker verunglückte mit E-Scooter
Waren Drogen oder Alkohol im Spiel?

Zu einem Unfall, der sich auf der Gildenstraße in Stadtmitte ereignet hatte, wurde die Polizei am Abend des vergangenen Sonntag, 2. August, gerufen. Aus zunächst unbekannter Ursache war dort ein 46-jähriger Gladbecker mit einem E-Scooter gestürzt. Ersten Erkenntnissen nach wollte der Mann wohl mit seinem Zweirad von der Fahrbahn kommend auf den Bürgersteig springen, doch ging dieses Fahrmanöver gründlich schief. Bei dem Sturz wurde der Gladbecker derart verletzt, dass er zur weiteren...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Reisen + Entdecken
Ausgelassene Stimmung am "Europaplatz" im Außenbereich der Gaststätte "Haus Surmann" in der Gladbecker Fußgängerzone. Wirt Christian Ruczienski (3. von rechts) und Wirtin Tanja Jazbec (2. von rechts) sorgten dafür, dass Schweizer Gäste pünktlich am 1. August auch im Jahr 2020 ihren "Nationalfeiertag" begehen konnten.

Besucher aus der Schweiz feierten ihren "Nationalfeiertag"
Ungewohnte Klänge in Gladbeck-Mitte

Ungewohnte musikalische Klänge waren jetzt im Bereich des Europaplatzes inmitten der Gladbecker Fußgängerzone zu vernehmen. Doch nur ganz wenige Passanten erkannten die schweizer Nationalhymne, die da aus der Schankstube der Traditionsgaststätte "Haus Surmann" (genannt Pütter) zu hören war. Grund für das außergewohnliche Erlebnis war der Besuch eines in der Schweiz wohnhaften Ehepaares, das einer Einladung von Gladbecker Freunden Folge geleistet hatte. Und so waren die beiden Eidgenossen...

  • Gladbeck
  • 03.08.20
Politik

Ratskandidat stellt sich vor
Krügerke unterwegs durch seinen Wahlkreis

In den letzen Tagen war der CDU-Ratskandidat für den Wahlkreis 19 (Brauck), Maximilian Krügerke, unterwegs durch seinen Wahlkreis, um sich persönlich vorzustellen. Auch der CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Drosdzol hat ihn hierbei unterstützt. Maximilian Krügerke ist 20 Jahre alt, ledig und studiert momentan im vierten Semester Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Seit seinem 6 Lebensjahr lebt Maximilian Krügerke in Gladbeck. Sollten Sie Fragen oder Anregungen an Krügerke...

  • Gladbeck
  • 03.08.20
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Am 6. September lädt die Pfarrei St. Lamberti zum diesjährigen Motorrad-Gottesdienst ein, der wieder unter dem Motto "Himmel auf´m Asphalt" steht. Foto: Archiv

Motorrad-Gottesdienst am 6. September in Gladbeck.
Auf Tour mit Gottes Segen

Traditionspflege auch im Corona-Jahr 2020: Am Sonntag, 6. September, lädt die Pfarrei St. Lamberti wieder zu ihrem alljährlichen Motorrad-Gottesdienst ein. Der mittlerweile fünfte Gottesdienst dieser Art steht erneut unter dem Motto "Himmel auf´m Asphalt" und die Teilnehmer treffen sich mit ihren motorisierten Zweirädern ab 8.15 Uhr auf dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Lamberti an der Horster Straße in Stadtmitte. Der Gottesdienst, für den dann die schon bislang geltenden Corona-Regelungen...

  • Gladbeck
  • 03.08.20
Politik
Mit dem Motto "Gemeinsam. Grün. Gladbeck" ziehen die Gladbecker Grünen in den Kommunalwahl-Wahlkampf. Vor dem Portal des Alten Rathauses präsentieren die Grüne-Bürgermeisterkandidatin Simone Steffens (links) und Parteichefin Ninja Lenz das Wahlkampfplakat.

Simone Steffens setzt auf Zusammenhalt in der Stadt
Grünen-Wahlkampfmotto lautet "Gemeinsam. Grün. Gladbeck.“

Kurz, deutlich und einprägsam: Mit "Gemeinsam. Grün. Gladbeck.“ fokussieren die Gladbecker Grünen ihren Wahlkampf für die anstehende Kommunwahl auf gerade einmal drei Punkte. Genanntes Leitmotiv ist auch auf dem Wahlplakat zu sehen, für dessen Gestaltung die Partei den renommierten Illustrator Malte Müller verpflichten konnte, der die Grünen-Spitzenkandidatin und ihre Unterstützer vor dem Rathaus abbildete. „Gladbecks Gesellschaft ist bunt“, so Simone Steffens, die für das Amt der...

  • Gladbeck
  • 03.08.20
  •  4
  •  1
Blaulicht
Bis die Forscher einen wirkungsvollen Impfstoff gefunden haben ist gesellschaftliche Verantwortung gefragt: Nur wenn sich die Bürger an die Corona-Vorgaben halten, kann die Pandemie zumindest abgeschwächt werden.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 3. August um 11 Uhr liegen vor
Vier weitere Corona-Infektionen in Gladbeck

Um 18 Fälle gestiegen ist am vergangenen Wochenende (31. Juli bis 3. August) die Zahl der Corona-Neuinfizierungen im Kreis Recklinghausen. Vier der Neuerkrankungen wurde in Gladbeck diagnostiziert. So gibt es aktuell (Stand 3. August, 11 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.542  (+ 18) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.407 (+ 10) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 41. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in...

  • Gladbeck
  • 03.08.20
Kultur
Bei der Freitagabendveranstaltung zeichnet die Formation "Migenda & Friends" für den musikalischen Part verantwortliche.

Drei Tage lang unterhaltsames Programm für alle Altersgruppen
"Kultur auf dem Festplatz" feiert nun Premiere

Die Premiere von "Kultur auf dem Festplatz" steht bevor: Am kommenden Wochenende wartet vom 7. bis 9. August, also von Freitag bis Sonntag, auf dem Festplatz an der Horster Straße zwischen Stadtmitte und Butendorf ein unterhaltsames Programm für Jung und Alt. Der Freitagabend, 7. August, steht von 18 bis zirka 22 Uhr unter dem Motto "„Musik & Comedy“, wird von „Rainer Migenda & Friends“ und „La Signora – Carmela de Feo“ gestaltet. Das Programm am Samstag, 8. August, startet von 11...

  • Gladbeck
  • 01.08.20
  •  2
  •  1
Natur + Garten
Das Stadtwappen im Rathauspark zwar zweifelsohne ein echter "Hingucker", wurde aber oft von Vandalen beschädigt.

Im Rathauspark oft Ziel von Vandalen
Neuer Standort für das Gladbecker Stadtwappen

Es war zweifelsohne ein echter "Hingucker". Gemeint ist das Gladbecker Stadtwappen, das der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" (ZBG) anlässlich des Stadtjubiläums im Jahr 2019 angelegt hatte. Das florale "Kunstwerk", bestehend aus Blumen und Staudenpflanzen, erfreute seitdem die Besucher des Rathausparks zwischen Neuem Rathaus und Hallenbad. Leider aber wurde das Wappen an dem Verbindungsweg zwischen Bottroper Straße und Rathausparkplatz immer wieder beschädigt. Dies hat zur Folge, dass das...

  • Gladbeck
  • 01.08.20
Blaulicht
Die Polizei, die Stadt Gladbeck und auch der Kreis Recklinghausen werden auch vom 3. bis 9. August mit moderner Technik Rasern das Handwerk legen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 3. bis 9. August

Auch in der 32. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 3. bis 9. August, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 01.08.20
Sport
  5 Bilder

Sport
Der SV Zweckel zeigte Höchstleistungen gegen einen Landesligisten

Das konnte sich sehen lassen: Die Mannschaft von Guido Naumann hatte nichts verlernt, die Kondition stimmte auch, trotz Corona und Urlaubszeit. Die ca. 100 Zuschauer sahen am vergangenen Donnerstag gegen den in roten Trikots spielenden SV Wanne II bei schönstem Wetter einen sehenswerten Kampf. Ein Treffer der Gäste aus Herne-Wanne in der ersten Halbzeit motivierte die Zweckeler zu noch mehr Einsatzbereitschaft – und vor der Pause setzte Paul Schwers den Ball ins Netz der Gäste. In der 75....

  • Gladbeck
  • 31.07.20
Politik
Die Kommunalwahlen im September rücken immer näher. Und so kämpfen auch die elf Damen und Herren, die sich um das Amt des Gladbecker Bürgermeisters bewerben, um jede Wählerstimme.

Taktisch klug sieht anders aus
Gleiches Recht für alle

Ein Kommentar Corona sorgt dafür, dass der Wahlkampf für die Kommunalwahlen im September deutlich anders ausfällt, als dies die Gladbecker eigentlich gewohnt sind. Zum Ritual in den vergangenen Jahren gehörten zum Beispiel die Talkrunden, in denen sich die Bürgermeister-Kandidaten dem Wahlvolk präsentieren und ihre Wahlversprechen abliefern konnten. Doch in Corona-Zeiten ist die Durchführung einer solchen Talkrunde mit vielen Auflagen und Problemen verbunden. Diesen Schwierigkeiten...

  • Gladbeck
  • 31.07.20
  •  1
Blaulicht
Mit Fotos fahndet die Polizei jetzt nach einem Duo, das mit einer in Gladbeck gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben und gekaufte Ware bezahlt hat.
  3 Bilder

Polizei fahndet mit Fotos nach den Tätern
Unbekannte setzten gestohlene EC-Karte ein

Auf die Mithilfe der Bevölkerung setzt die Kriminalpolizei bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen. Einer Frau und einem Mann wird vorgeworfen, am Montag, 27. April, gegen 17.15 Uhr in Gladbeck eine EC-Karte gestohlen zu haben. Bis Mittwoch, 29. April, wurde die Karte mehrfach eingesetz. So wurde zunächst Bargeld abgehoben und schließlich in Düsseldorf gekaufte Ware bezahlt. In der Landeshauptstadt konnte das Duo videografiert werden. Wer Angaben zur Identität der beiden gesuchten...

  • Gladbeck
  • 31.07.20
Ratgeber
Im vergangenen Jahr konnten sich die Unternehmen noch persönlich bei den Schulen vorstellen - das geht wegen der Corona-Pandemie nun nicht mehr. Foto: Archiv

Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet mit neuem Konzept
Digital zum Ausbildungsplatz

Verspäteter Start für die Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet: Eigentlich wollte das Talkshow-Format seit Mitte März durch weiterführende Schulen des Ruhrgebiets touren, doch der Corona-Ausbruch machte vorerst alle Pläne zunichte. Ab Ende August werden die teilnehmenden Unternehmen Deichmann, thyssenkrupp, Evonik Industries, Stadt Essen, FOM Hochschule für Oekonomie & Management und die opta data Gruppe mit ihren aktuellen Azubis trotzdem 16 weiterführenden Schulen im Ruhrgebiet ihre...

  • Gladbeck
  • 31.07.20
Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
31. Juli: 86 aktive Infektionen im Kreis

Der Kreis Recklinghausen meldet am 31. Juli sechs Neuinfektionen. Insgesamt zählt der Kreis nun wieder 86 aktive Fälle, davon 13 in Gladbeck. Die Betroffenen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 31. Juli, 10.40 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1524 (+6 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1397 (+2) als genesen. 41 (=) Todesfälle wurden registriert, davon 22 allein in Gladbeck.   In den letzten sieben...

  • Gladbeck
  • 31.07.20
Politik
Appelliert eindringlich an alle Gladbecker, sich weiterhin diszipliniert an die Corona-Regeln zu halten: Bürgermeister Ulrich Roland.

Dringlicher Appell an alle Gladbecker Bürger
"Weiterhin diszipliniert an die Corona-Regeln halten!"

Einen eindringlichen Appell, sich weiterhin diszipliniert an die Corona-Regeln zu halten, richtet Gladbecks Bürgermeister Ulrich Roland an alle Bürger der Stadt: „Liebe Gladbeckerinnen und Gladbecker, das Corona-Virus hat das Zusammenleben in unserer Stadt seit März grundlegend verändert: Nach dem überstandenen Lockdown prägen Masken und Begegnungen mit Abstand unseren Alltag. Wer aufmerksam die Entwicklung beobachtet, sieht, dass es ein Auf und Ab der Zahlen ist: Vor zwei Wochen sank die...

  • Gladbeck
  • 31.07.20
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck informiert
DRK fordert: Freiwilligendienste attraktiver gestalten

Vor dem Start der Freiwilligendienste am 1. September ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Interessierte auf, sich auf noch verfügbare Plätze zu bewerben, und fordert bessere Rahmenbedingungen für den freiwilligen Einsatz. "Die Corona-Pandemie zeigt deutlich, wie wichtig ehrenamtliches und freiwilliges Engagement für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft ist. Wir begrüßen daher auch die Debatte um ein Pflichtjahr für alle und einen 'Freiwilligen Wehrdienst im Heimatschutz'. Was wir jedoch...

  • Gladbeck
  • 31.07.20
Politik

Offener Brief an die KKEL
Protest gegen Besuchsregelung im Barbara Hospital

Sehr geehrte Damen und Herren der Krankenhausverwaltung, des ärztlichen Direktoriums und der Pflegedienstleitung KKEL, hier speziell des Barbara Hospitals Gladbeck, Ich protestiere vehement gegen die Besuchsregelung, die Sie mir und allen Angehörigen Ihrer Patienten auferlegen. Meine Mutter, sicher mit fast 92 Jahren eine der ältesten Bewohnerinnen Gladbecks, kam per Notfall am Donnerstagabend der letzten Woche in das Gladbecker Krankenhaus und es wurde eine Schenkelhalsfraktur...

  • Gladbeck
  • 30.07.20
  •  1
  •  4
Blaulicht
Unbekannte Einbrecher entwendeten aus einer Wohnung im "Marthaheim" ein Laptop sowie eine Geldbörse.

Senioren wurden von Unbekannten bestohlen
Einbruch ins Marthaheim

Das "Marthaheim" an der Hermannstraße war in den Vormittagsstunden des 28. Juli (Dienstag) Ziel bislang unbekannter Einbrecher. Die Täter verschafften sich über eine Wohnungstür Zutritt zu den Räumen einer Wohneinheit in der Senioren-Einrichtung. Im Wohnzimmer der Wohnung durchsuchten sie sämtliche Schubladen. Als Beute nahmen sie einen Laptop und eine Geldbörse mit. Hinweise auf die Fluchtrichtung liegen nicht vor. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel....

  • Gladbeck
  • 30.07.20
Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
30. Juli: Zahl der aktiven Infektionen steigt merklich

Der Kreis Recklinghausen meldet am 30. Juli 13 Neuinfektionen, davon 2 in Gladbeck. Die Zahl der aktiven Infektionen steigt damit erneut spürbar an: Insgesamt zählt der Kreis nun wieder 82 aktive Fälle, davon 13 in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 30. Juli, 12.20 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1518 (+13 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1395 (+1) als genesen. 41 (=) Todesfälle wurden registriert, davon 22 allein in...

  • Gladbeck
  • 30.07.20
Blaulicht
Die Sperrung der Autobahn A 31 führte am 23. Juli auch in Gladbeck für erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Totales Verkehrschaos legte Gladbeck am 23. Juli faktisch lahm
Nur ein Vorgeschmack auf die nächsten Jahre?

In einem einzigen Verkehrschaos versank der Gladbecker Norden und die Stadtmitte am Donnerstag, 23. Juli. Grund dafür war der schwere Verkehrsunfall mit zahlreichen Verletzten und die daraus resultierende Sperrung der Autobahn A 31 zwischen Gladbeck und Bottrop. Ein schier nicht enden wollender Lindwurm aus Blech und Stahl schob sich über die Kirchhellener Straße Richtung Gladbeck. Die Baustelle auf der Europabrücke besorgte dann den Rest, aber auch Josef-, Kamp-, Rockwool- und Beisenstraße...

  • Gladbeck
  • 30.07.20
  •  1
  •  1
Kultur
"Blue Velvet" treten auf dem Festplatz auf.

Kultur auf dem Gladbecker Festplatz
Filmmusik als Sprache der Gefühle

Für die einen ist ein Konzert mit einem Streichquartett die Königsdisziplin der Kammermusik, für andere ist es die perfekte Unterhaltungsmusik. Aber immer ist Musik eine Sprache der Gefühle, der Sehnsucht, Trauer, Freude und Spannung. Und ein Auftritt des Streichquartetts „Blue Velvet“ ist noch einmal besonders. Denn anstelle des Cellos groovt hier der Kontrabass. Am Sonntag, 9. August, 11 Uhr, tritt das Quartett auf dem Festplatz an der Horster Straße auf und nimmt die Gäste mit zu einer...

  • Gladbeck
  • 30.07.20
Sport
Vom Marathon bis zum 6 km Einsteiger-Lauf werden unterschiedliche Disziplinen von der Vivawest-Marathon App abgedeckt und entsprechend getrackt. (Logo: Vivawest)

Vivavest-Marathon wird per App ausgewertet
Einzeln laufen, gemeinsam werten

Zum 8. Mal hätte der Vivavest-Marathon im Mai über 10.000 Teilnehmer und viele tausend Zuschauer in Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck zusammengebracht. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte das beliebte Laufsportfest nicht durchgeführt werden. Nun ist klar: Auch die bisher geplante Verschiebung in den Herbst 2020 kann nach gründlicher Prüfung und Abwägung aller gesundheitlichen Aspekte nicht stattfinden. „Die Entscheidung, den Vivavest-Marathon in seiner gewohnten Form 2020...

  • Gladbeck
  • 30.07.20
Politik
Mit Olaf Jung schickt die Gladbecker LINKE ihren Fraktionschef ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters.

Für die Stärkung der Demokratie und eine sozial- und umweltgerechte Stadt
Gladbecker LINKE schickt Olaf Jung ins Rennen um das Bürgermeisteramt

Eine Überraschung ist das in der Tat nicht: Mit dem 56-jährigen Diplom-Ingenieur Olaf Jung schickt DIE LINKE ihren langjährigen Fraktionsvorsitzenden ins Rennen um das Amt des Gladbecker Bürgermeisters. Der gebürtige Gladbecker ist in Rentfort aufgewachsen, wohnhaft seit 1991 in Hörweite der B 224, seit 2004 auf der Steinstraße in Butendorf. Mit seiner Frau Simone ist er seit 29 Jahren verheiratet, der gemeinsamer Sohn Benedikt ist mittlerweile erwachsen und hat sein Studium der Raumplanung...

  • Gladbeck
  • 30.07.20
Blaulicht

Neues Amt 37 "Feuerwehr"
Gladbeck organisiert Brandschutz neu

Mehr Personal und Kompetenzen: Die Feuerwehr der Stadt Gladbeck wird neu aufgestellt und bekommt eine eigene Verwaltungseinheit. Bislang unterstanden die Brandschützer dem Ordnungsamt. Der Rat hat in seiner Sitzung am 4. Juli den Brandschutzbedarfsplan der Stadt Gladbeck verabschiedet. In den kommenden Jahren soll die Feuerwehr durch verschiedene Maßnahmen zukunftsfähiger gemacht werden. Dazu gehört eine personelle Aufstockung, verschiedene Investitionen und eine neue...

  • Gladbeck
  • 29.07.20
  •  1
Ratgeber

Bauarbeiten an der Beethovenstraße
Brücke in Zweckel ist bald fertig

Die neue Brücke an der Beethovenstraße in Zweckel kann bald wieder befahren werden. Der neue nördliche Gehweg steht den Fußgängern und Radfahrern bereits seit einigen Tagen wieder zur Verfügung. Geplant ist die komplette Freigabe nun nach rund anderthalb Jahren Bauzeit für Ende August, wenn die ausstehenden Restarbeiten abgeschlossen sind.   In der nächsten Woche werden ab Montag, 3. August, die Asphaltarbeiten an und auf der Brücke durchgeführt. Direkt im Anschluss wird die Fahrbahndecke der...

  • Gladbeck
  • 29.07.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
  2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
29. Juli: Steigende Zahlen und ein Todesfall

Der Kreis Recklinghausen meldet am 29. Juli 18 Neuinfektionen, davon 2 in Gladbeck. Beunruhigend ist die Tendenz: Vor genau einer Woche zählte der Kreis noch 21 Neuinfektionen in sieben Tagen - dieser Wert hat sich nun fast verdreifacht. Auch ist erstmals seit vielen Wochen keine Stadt im Kreis mehr ohne Infektionsfälle. Insgesamt zählt der Kreis nun wieder 70 aktive Fälle (vor einer Woche noch 42), davon 11 in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 29. Juli, 11.20 Uhr) im...

  • Gladbeck
  • 29.07.20
Kultur
  6 Bilder

KUNST und KREATIVITÄT
ENDE KUNST GELEGENHEIT

GALERIE B-S =Auflösung =Ende Meine Frau Barbara, gelernte Buchbinderin, betrieb in der Friedrichstraße 28, viele Jahre, eine Einrahmungs.- Buchbinder.- und Papierkunstwerkstatt. Viele Gladbecker genossen jahrelang ihre Fantasie, Witz und Kreativität, an Kleinkunstwerken, Radierungen, fertige Rahmen, handgefertigte Bücher, Mappen und auch Originale, anderer Künstler. Aber, jetzt ist SCHLUSS, weil es nun mal seien muss. 2 Räume voller Schnäppchen, Bilder, fertige Ramen, Leisten,...

  • Gladbeck
  • 29.07.20
  •  1
Politik
Die Autobahngegner sammeln Unterschriften gegen das aktuelle Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der B224 zur A52 auf Gladbecker Stadtgebiet.

Gladbecker gegen Autobahn
Bürgerinitiative sammelt Einsprüche gegen A52

Die Bürgerinitiative "Stoppt A52 Gladbeck" macht in dieser Woche mit zwei Infoständen auf ihre Kritik am geplanten Autobahnausbau aufmerksam. Wer möchte, kann hier auch mit seiner Unterschrift Einspruch gegen die aktuelle Planung einlegen. "Die offizielle Offenlage des derzeitigen Planfeststellungsverfahrens war unserer Erfahrung nach unzureichend. In nur einer Stunde sollte man sich durch Tische voller Gutachten und Pläne finden, und zwar alleine und ohne fachliche Hilfe. Das ist...

  • Gladbeck
  • 29.07.20
  •  1
Politik
Ausbildung vor Corona: Nach Ausbruch der Pandemie haben sich die Bedingungen für Azubis verschlechtert, warnt die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG

Weniger Ausbildungsplätze im Kreis
Gewerkschaft NGG fürchtet um „Generation Corona“

Wenn Corona die Karrierepläne durchkreuzt: Vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor gravierenden Folgen der Pandemie für Berufsanfänger im Kreis Recklinghausen gewarnt. Bereits im ablaufenden Lehrjahr hätten viele Firmen die betriebliche Ausbildung deutlich zurückgefahren oder ganz eingestellt. Nach Angaben der Arbeitsagentur sank die Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze im Kreis zwischen Oktober und Juni um 6,1 Prozent im...

  • Gladbeck
  • 28.07.20
Ratgeber
Am 1. August, ist der Werstoffhof des "ZBG" von 9 bis 13 Uhr beim nächsten "Service-Samstag" geöffnet.

Neue Vorschriften für die Entsorgung von Lithium-Ionen-Batterien und -zellen
Nächster "Service-Samstag" des ZBG am 1. August

Am kommenden Samstag, 1. August, öffnet der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" an der Wilhelmstraße 61 in Stadtmitte seine Tore für den nächsten "Service-Samstag". Von 9 bis 13 Uhr können dann wieder Abfälle auf dem ZBG-Wertstoffhof abgegeben werden. Das Angebot umfasst auch dieses Mal wieder die kostenlose Annahme von Papier/Pappe, Sperrmüll, Grünabfall, alle Arten von elektrischen und elektronischen Geräten und Metallschrott. Restabfälle werden gegen Gebühr angenommen. Da...

  • Gladbeck
  • 28.07.20
Blaulicht
Wohl noch länger mit Corona-Schutzmaßnahmen leben müssen auch die Gladbecker. So wird die Maskenpflicht mindestens bis zum 11. August in Kraft bleiben. Angesichts der bundesweit steigenden Zahl von Neuinfizierungen ist mit einer zeitlichen Verlängerung diverser Einschränkungen zu rechnen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 28. Juli um 11 Uhr liegen vor
Nun 302 Corona-Infektionsfälle in Gladbeck

Um 7 Fälle gestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden die Zahl der Corona-Neuinfizierungen im Kreis Recklinghausen. Eine der Neuerkrankungen wurde in Gladbeck diagnostiziert. So gibt es aktuell (Stand 28. Juli, 11 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.487 (+ 7) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.389 (+ 1) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 40. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den Klammern die...

  • Gladbeck
  • 28.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.