Kultur
Einen spannenden Blick in die Zukunft vermittelte Dr. Pollmann zum Semesterstart der VHS.

Besuch von Zukunftsforscher Dr. Ulrich Eberl
VHS Gladbeck: Blick in die Zukunft

Zahlreiche Gäste konnte VHS-Leiter Dietrich Pollmann am 16. Januar zur Semestereröffnung der VHS im Oberstufenzentrum des Riesener-Gymnasiums begrüßen. Zu Gast war der Zukunftsforscher Dr. Ulrich Eberl aus der Nähe von München, begleitet von seinem kleinen Hausroboter „Nao Bluestar“. In seinem anschaulichen Vortrag erläuterte Dr. Eberl die faszinierenden Entwicklungen der Digitalisierung, der Künstlichen Intelligenz und der Robotertechnik. Außerdem ging er darauf ein, welche Chancen und...

  • Gladbeck
  • 17.01.19
  • 25× gelesen
Ratgeber
 Damit die Rente nicht unnötig kleiner wird, gibt die Verbraucherzentrale nützliche Tipps.

Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale hilft Ruheständlern bei der der Steuererklärung
Damit die Rente nicht schrumpft

Neues Jahr, neue Steuerregeln – das gilt auch für die wachsende Zahl der Rentner, die ihre Altersbezüge versteuern müssen. Neben Einkommensgrenzen und Freibeträgen haben sich unter anderem Abgabefristen geändert: Wer die Steuererklärung für 2018 selbst erstellt, hat dafür erstmals Zeit bis 31. Juli. Damit am Ende alles stimmt und nicht mehr Geld als nötig an den Fiskus fließt, hilft der neue Ratgeber der Verbraucherzentrale „Steuererklärung für Rentner und Pensionäre 2018/2019“. Mit...

  • Gladbeck
  • 17.01.19
  • 28× gelesen
Kultur
In die Hauptrolle der "Drogen-Omi" Paulette schlüpft die bekannte Schauspielerin Diana Körner bei dem Komödienabend am 24. Januar in der Stadthalle.

Komödie basiert auf wahrer Begebenheit
„Drogen-Omi“ Paulette lässt es mächtig krachen

Gladbeck. Zu Gast in Gladbeck sein wird am Donnerstag, 24. Januar, die bekannte Schauspielerin Diana Körner: Ab 20 Uhr wird sie in der Stadthalle an der Friedrichstraße in die Rolle der Drogen-Omi „Paulette“ schlüpfen. Paulette ist Rentnerin, verbittert, bösartig, extrem rassistisch und arm. Ihre kleine Rente reicht nicht mehr aus, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Als dann auch noch die Möbelpacker im Auftrag des Gerichtsvollziehers anrücken, reicht es Paulette. Sie nimmt ihr Leben...

  • Gladbeck
  • 17.01.19
  • 5× gelesen
Politik
Zeigt sich angesichts der Urteilsbegründung des Landgerichtes Bochum in Sachen Ölpellets "äußerst beunruhigt": Bürgermeister Ulrich Roland.

Bürgermeister Roland ist "äußerst beunruhigt"
Ölpellets-Urteil sorgt für neuerliche Ängste

Gladbeck. Ein schon am 2. Oktober 2018 gefälltes Urteil des Landgerichtes Bochum, dessen Begründung aber erst vor wenigen Tagen offiziell veröffentlicht wurde, sorgt auch bei Gladbecks Bürgermeister Ulrich Roland für Unruhe. Die Richter verurteilten den Angeklagten wegen unsachgemäßer Entsorgung von sogenannten Ölpellets zu einer Freiheitsstrafe von 3 Jahren und 9 Monaten. „Die Aussagen des Landgerichts zu den Ölpellets führen zwangsläufig zu Fragen“, so Bürgermeister Ulrich Roland. „Schon...

  • Gladbeck
  • 17.01.19
  • 98× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

FDP: Poststelle Horster Straße 414 wird erweitert

Eine erfreuliche Nachricht erhielt heute Heinz-Josef Thiel, stellvertretender FDP-Stadtverbandsvorsitzender von der Leitung der Poststelle im Gladbecker Süden. Die Filiale wird kurzfristig ausgebaut und erhält erweiterte Dienstleistungen. Somit steht den Rosenhügeler und Braucker Bürgern künftig das komplette Serviceprogramm der Post mit Ausnahme der Postbank zur Verfügung. Eine gute Entscheidung für die Nahversorgung im Süden unserer Stadt.

  • Gladbeck
  • 17.01.19
  • 26× gelesen
Ratgeber
Erika Walter ist wegen einer Gehbehinderung auf einen Rollator angewiesen. Sie fühlt sich von der Stadt nicht ernst genommen.

84-Jährige fühlt sich von Stadt schlecht behandelt
Gladbeck: Streit zwischen Seniorin und Stadt dauert an

Im Streit zwischen einer Gladbecker Seniorin und der Stadt Gladbeck gibt es weiterhin keine Einigung. "Die wollen mich als senil darstellen", glaubt Erika Walter. Die Stadt beharrt jedoch auf ihrer Position. Was war geschehen? Anfang des Jahres war Erika Walters Brieftasche gestohlen worden. "Ich war auch schon bei der Polizei", erklärt die Rentnerin, "zum Glück war meine EC-Karte zu diesem Zeitpunkt nicht in der Brieftasche." Ärgerlich genug hingegen war der Verlust von Personal- und...

  • Gladbeck
  • 17.01.19
  • 313× gelesen
Sport

DJK TTG Gladbeck-Süd startet in die Rückrunde

Kreisliga Herren TTV Suderwich - DJK TTG Gladbeck-Süd II 3:9 Zum Auftakt der Rückrunde musste die 2. in Suderwich ohne Alex Krause und Laupenmühlen antreten. Graap und Rüdiger Krause sprangen ein. Das Team aus Süd ging nach den Doppeln mit 2:1 in Führung und behielt diese bis zum Ende. Beim Stand von 3:2 gelang mit 2 ganz knappen 5 Satz Erfolgen im mittleren Paarkreuz eine kleine Vorentscheidung, Graap und Krause konnten nachlegen, so dass es nach dem 1. Durchgang 7:2 für die 2. stand. Im...

  • Gladbeck
  • 16.01.19
  • 5× gelesen
Politik
3 Bilder

UND sie verar... die Bürgerschaft doch
ÖL- PELLETS; Das Urteil, die BEGRÜNDUNG:

das Landgerichts in Bochum hat jetzt die BEGRÜNDUNG veröffentlicht : Wie schon des Öfteren hier im Lokal-Kompass als Sorgen-Thema aus GE-Scholven behandelt . Die seit zig-Jahren Krebs-Fördernde Verarbeitung von Öl-Pellets ! Äußerst beunruhigt reagiert Bürgermeister Ulrich Roland auf die jetzt veröffentlichte Urteilsbegründung des Landgerichts Bochum vom 2. Oktober 2018, in dem der Angeklagte wegen der unsachgemäßen Entsorgung von sogenannten Ölpellets zu einer Freiheitsstrafe von 3...

  • Gladbeck
  • 16.01.19
  • 152× gelesen
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Hier ist ein Teil der "Ruhrgebietskulisse" zu sehen. Stolz präsentieren die Elferratsmitglieder Thomas Ehrenberg, Georg Wissing, Uli Bode, Martin Berghorn und Thomas Bach (v.l.n.r.) ein selbst gebautes Büdchen.

Ruhrgebietskulisse zur fünften Jahreszeit
St. Johannes Gladbeck: Karneval am Büdchen

Das neue Jahr hat begonnen. Für die Karnevalisten in Johannes bedeutet dies "Endspurt". Die Vorbereitungen laufen jetzt auf Hochtouren. Der Elferrat St. Johannes und die einzelnen Gruppierungen proben, werkeln an ihren Requisiten, üben ihre Tänze ein. Alle Aktive fiebern dem großen Auftritt am 16. Februar um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in der Mathias-Jakobs-Stadthalle entgegen. Passend zum Ende des Bergbaus heißt es dann "Schicht im Schacht" und die Stadthallenbühne wird in eine große...

  • Gladbeck
  • 16.01.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Alkoholfahne fiel den Polizisten auf
Gladbeck: Betrunkener Autofahrer rammt geparkte Autos

Ein Autofahrer aus Sachsen-Anhalt hat in Zweckel für erheblichen Sachschaden gesorgt. Auf der Arenbergstraße ist ein 33-jähriger Autofahrer aus Giersleben am Dienstagabend (16. Januar) gegen 22.10 Uhr gegen zwei geparkte Autos gestoßen. Der 33-Jährige gab an, er habe einem Tier ausweichen müssen und hätte dann die Autos gerammt. Die Polizeibeamten konnten allerdings eine Alkoholfahne bei dem Autofahrer riechen, so dass er für eine Blutprobe mit zur Wache genommen wurde. Auch sein...

  • Gladbeck
  • 16.01.19
  • 28× gelesen
Blaulicht

Einbrecher drangen in altes Lueg-Autohaus ein
Kupfer gestohlen und Heizöl abgepumpt

Gladbeck. Den seit langer Zeit anhaltenden Leerstand im Gebäude des ehemaligen Autohauses Lueg an der Wilhelmstraße missbrauchten jetzt unbekannte Einbrecher. Aus der Halle haben die Unbekannten sämtliche Kupferrohre und -kabel gestohlen, zudem eine unbekannte Menge Heizöl abgepumpt. Zudem wurden in dem Gebäude auch mehrere Graffiti-Sprayereien festgestellt. Angezeigt wurde der Diebstahl am Dienstag, 15. Januar. Betreffs des Tatzeitraumes können die Ermittler nur spekulieren. Denn die...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  • 180× gelesen
Kultur
2 Bilder

Mit Physik in den Untergang
Metin Tolan in Gladbeck: Wie groß war das Leck der Titanic?

Spannender Vortrag von Metin Tolan im Heisenberg-Gymnasium Gladbeck. Rätseln sprichwörtlich auf den Grund ging Metin Tolan in seinem Vortrag „Titanic – Mit Physik in den Untergang“. Das Heisenberg-Gymnasium hatte den Professor für Experimentelle Physik im Rahmen des 50jährigen Jubiläums ins Forum der Schule eingeladen. Als bekennender Fan des vom Regisseuer James Cameron im Jahre 1997 produzierten Hollywood-Blockbusters benutzte Metin Tolan Ausschnitte des Films während seines Vortrags, um...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Behörden wollen auch weiterhin Banden- und Clankriminalität bekämpfen
Razzia auch in zwei Gladbecker Shisha-Bars

Gladbeck. Auch Gladbeck war zum ersten Mal Bestandteil einer groß angelegten Razzia, die am vergangenen Samstagabend (12. Januar) in mehreren Ruhrgebietsstädten stattfand. Ins Visier genommen wurden seitens der Einsatzkräfte insgesamt so genannte "Shisha-Bars". Im Mittelpunkt standen die Überprüfung von steuerrechtlichten, ordnungsrechtlichen, baurechtlichen, verkehrsrechtlichen sowie strafrechtlichen Aspektenwie Ruhestörung, Verstöße gegen gaststättenrechtliche Bestimmungen, Steuerverstöße,...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  • 211× gelesen
  •  1
Sport

Tanz-Workout soll Körper stärken
TSC Gladbeck: Stark mit Zumba

Das "Strong by Zumba"-Hype hat mitlerweile auch Gladbeck erobert und lädt immer mehr Interessierte zum Ausprobieren ein. Bereits Ende des Jahres 2018 startete der Kurs beim TSC Gladbeck e.V. mit einer gemischten Gruppe der Teilnehmer im Alter zwischen 17 und 45 Jahren. Gemeinsam trainierten die Teilnehmer zur extra dafür entwickelten Musik und wurden immer stärker. "Natürlich ist dieses Workout – wie jede Sportart - nicht für Jedermann" erklärt Kursleiterin Angela Müller. "Wer jedoch mehr...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  • 61× gelesen
Politik

Seit 1972, also seit 46 Jahren werden im ehemaligen Veba-Kraftwerk Ölpellets verbrannt
Ölpellets und die schützenden Behördenhände

O Es ist wenig glaubhaft, dass die BP-Leitung von der illegalen Entsorgung in Hünxe nichts wußte. O Es ist wenig glaubhaft, dass der Bezirksregierung nicht klar ist, dass es sich bei den Ölpellets um gefährliche Sonderabfälle handelt. O Es ist wenig glaubhaft, dass die geschätzten Entsorgungs- und Bergungskosten von 540 Mio. Euro bei der Entscheidung darüber, dass die illegal entsorgten Ölpellets weiter in der Tongrube in Hünxe bleiben sollen, keine Rolle spielen. Seit 1972, also seit...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  • 134× gelesen
  •  1
Kultur
Nach Herzenslust gebrauchte Klamotten zum Schnäppchenpreis shoppen - das erwartet die Besucher am Sonntag, 20. Januar, bei "Son Mädels Ding" in der Stadthalle Gladbeck, Friedrichstraße 53.

"Son Mädels Ding" am 20. Januar in der Gladbecker Stadthalle
Gebrauchtes an die Frau bringen

Gladbeck/Kleve. Bei "Son Mädels Ding" findet Jeder Second-Hand- oder Vintage-Schätze, Lieblingsteile, verborgene Must-Haves, Einrichtungsgegenstände, Kindersachen, Accessoires und vieles mehr. Besonderes, Abgefahrenes und Liebgewonnenes wechselt hier seinen Besitzer. Der Mädelsflohmarkt für Trödelfans, Modeverrückte, Schnäppchenjäger und Jeden, der das besondere Flohmarkterlebnis sucht, findet wieder am 20. Januar in der Mathias-Jakobs-Stadthalle in Gladbeck sowie am 10. Februar in der...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  • 67× gelesen
Natur + Garten
Gleich mehrere Bäume ließ die LEG im Bereich der Ein- und Ausfahrt zu der Tiefgarage fällen. Deutlich erkennbar sind die durch einen aggressiven Pilz verursachten Schäden im Inneren der Baumstämme.

Redaktion konnte besorgtem Mieter helfen
LEG sorgte dann doch schnell für Abhilfe

Rentfort-Nord. Hilferuf aus Rentfort-Nord: Ein Anwohner der Kurt-Schumacher-Straße machte darauf aufmerksam, dass ein dicker Ast über der Einfahrt zu einer Tiefgarage hänge und herabzustürzen drohe. Der Hausbewohner hatte zuvor auch bereits den Vermieter, die "LEG-Immobilien", informiert und sogar von ihm gemachte Fotos zukommen lassen. Auf eine Antwort wartete der besorgte Mieter bis zu diesem Zeitpunkt indes vergeblich. Ein kurzer Anruf unserer Redaktion bei den Verantwortlichen der...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  • 131× gelesen
  •  1
Politik

Bauprojekt "Brücke Beethovenstraße" in Zweckel
Werden die Geheimnisse endlich gelüftet?

Am kommenden Mittwoch, 23. Januar, wird in Zweckel ein Geheimnis gelüftet: Im Rahmen einer Bürgerversammlung, die um 19.30 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte an der Dorstener Straße beginnt, sollen die Bürger aus dem Norden Gladbecks endlich Details über den geplanten Abriss und Neubau der Beethovenstraßen-Brücke erhalten. Ob die Verantwortlichen dann auch Details betreffs der Bauzeit aufwarten? Und mit Einzelheiten über die Einschränkungen, mit denen die Zweckeler in den kommenden Wochen,...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  • 306× gelesen
  •  2
Politik
Einmal mehr sehr gut besucht war der "Neujahrsempfang", zu dem die Stadt Gladbeck auch zum Auftakt des Jahres 2019 wieder in die Stadthalle eingeladen hatte.
17 Bilder

Beim "Neujahrsempfang" wurde erstmals auch der neue "Stadtfilm" präsentiert
Start zum 100-jährigen in der Stadthalle

Von Peter Braczko (Text und Fotos) Gladbeck. Der Übergang der Bergarbeiter- und Bauerngemeinde Gladbeck zu einer kommunale Selbstverwaltung ist 100 Jahre her. Das Telegramm der Reichsregierung zur Stadtwerdung schmückte die Einladung für den Neujahrs- und Wirtschaftsemfang am Freitagabend in der Stadthalle. "Hier leben 78.000 Einwohner aus 110 Nationen", so Bürgermeister Ulrich Roland in seiner Eröffnungsrede "und zur Zeit läuft es hier richtig gut!" "Gladbeck hat die Herausforderungen des...

  • Gladbeck
  • 14.01.19
  • 413× gelesen
  •  1
Blaulicht

Immer wieder mittags im Wittringer Wald
Gladbeck: Beschwerden über Exhibitionisten häufen sich

Im Wittringer Wald treibt offensichtlich ein Exhibitionist sein Unwesen. Am Freitag, 11. Januar, ist dort erneut ein Mann mit heruntergelassener Hose gesehen worden, der an seinem Geschlechtsteil spielte. Eine 52-jährige Frau aus Gladbeck war dem Mann begegnet, während sie mit ihrem Hund spazieren war. Erst wenige Tage zuvor wurde die Polizei auch wegen eines Exhibitionisten zum Wittringer Wald gerufen (wir berichteten). Die Beschreibung des Mannes ist in beiden Fällen ähnlich. Wie...

  • Gladbeck
  • 14.01.19
  • 316× gelesen
Sport
Prüflinge der Kinderabteilung
2 Bilder

TV Gladbeck, Karateabteilung Dojo Arasato
Das Nikolausturnier und Gürtelprüfungen standen im Dezember auf dem Programm

Jedes Jahr im Dezember ist die Aufregung der jüngeren Karatekas zu spüren: das vereinsinterne Nikolausturnier steht an und im Training wird sich mit großem Ehrgeiz darauf vorbereitet. Immerhin sitzen Eltern, Großeltern und Geschwister im Publikum und da darf nichts schief gehen. Im Vordergrund stehen allerdings vor allem der Spaß und das behutsame Heranführen an Turniere. Letztendlich waren alle Teilnehmer erfolgreich und konnten ihre Leistungen hervorragend abrufen. Die Karatekas der...

  • Gladbeck
  • 14.01.19
  • 38× gelesen
Kultur
Die Darsteller der Märchenkiste Gladbeck e.V. zogen die Kinder im Gemeindesaal der Petruskirche auf dem Rosenhügel mit ihrem inszenierten Stück "Das Dschungelbuch" in ihren Bann.
49 Bilder

Märchenkiste Gladbeck e.V.
Fotostrecke: Grandiose Vorstellung mit "Das Dschungelbuch"

Gladbeck: Erstmals ging im Gemeindesaal der Petruskirche am 12. 01. 2019 bereits mit der 1. Vorstellung auf dem Rosenhügel "Das Dschungelbuch" erfolgreich über die Bühne, nachdem wegen Abriss das Dietrich-Bonhoeffer-Haus nicht mehr zur Verfügung steht. Neben den Darstellern mit ihren selbst-geschneiderten Kostümen, die zum Spaß der Kinder alles gaben, glänzte auch ein farbiger Bühnenhintergrund stilgerecht zum Dschungel-Outfit. Weitere Aufführungen sind noch jeweils am 19., am 20. und am 26....

  • Gladbeck
  • 13.01.19
  • 521× gelesen
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das DRK Blutspendeteam Gladbeck lädt zum ersten Blutspendetermin 2019 ein.

Blutspenden in der Mathias Jakobs Stadthalle Montag, 14.01.2019 von 14 Uhr bis 19 Uhr
Einen guten Vorsatz für 2019 umsetzen und zur Blutspende kommen

Blutspenden in der Mathias Jakobs Stadthalle Montag, 14.01.2019 von 14 Uhr bis 19 Uhr Das DRK Blutspendeteam Gladbeck veranstaltet wieder seine Blutspenden 2019 in der Mathias Jakobs Stadthalle. Ein guter Vorsatz für das Jahr 2019 wäre vielleicht auch einmal zur Blutspende zu gehen. Angst muss man nicht haben vor der kleinen Nadel. Unsere Blutspendepaten begleiten jedem bei der Erstspende und stehen für Fragen zur Verfügung. Kostenloses Parken in der Tiefgarage der Stadthalle und ein...

  • Gladbeck
  • 13.01.19
  • 236× gelesen
Ratgeber
Auch in diesem Jahr lädt die Sparkasse Gladbeck zu ihrer "Schulranzen-Messe" ein. Besucher sind am Samstag, 26. Januar, von 10 bis 13 Uhr in der Sparkassen-Kundenhalle an der Friedrich-Ebert-Straße in Stadtmitte willkommen.

"Schulranzen- messe" der Sparkasse am 26. Januar
Wertvolle Infos rund um den Schulstart

Gladbeck. Da kann man zweifelsohne von einer Tradition sprechen: Als Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Schultornister veranstaltet die Sparkasse Gladbeck am Samstag, 26. Januar 2019 wieder eine "Schulranzen-Messe". Von 10 bis 13 Uhr ist die Kundenhalle an der Friedrich-Ebert-Straße 2 in Stadtmitte wieder für alle zukünftigen Erstklässler, Geschwister, Eltern und Großeltern geöffnet. Mit der Einschulung im Sommer beginnt für die Schulanfänger ein neuer Lebensabschnitt. Der...

  • Gladbeck
  • 13.01.19
  • 38× gelesen
Kultur
Erstmals auf Einladung des "Jazzclub" wird der gebürtige Gladbecker Martin Berner (Mitte) mit seinem Quintett bei einem Jazz-Frühschoppen im Foyer der Stadthalle auftreten. 
Foto: Jazzclub
2 Bilder

"Jazzkalender 2019" wartet mit einem neuem Layout auf
Jazzclub verspricht viele Highlights im Gladbecker Jubiläumsjahr

Gladbeck. Das Programm für "Jazz in Swinging Gladbeck 2019" steht: Im Jubiläumsjahr der Stadt versprechen die "Machen" über das gesamte Jahr Veranstaltungen, die es in sich haben. Bereits der erste Jazzfrühschoppen am heutigen Sonntag, 13. Januar, verspricht einen besonderen Musikgenuss: Die "Cajun Roosters", Europas Band Nr. 1 dieses Genres, tritt ab 11.30 Uhr im Foyer der Stadthalle auf. Wie der "Jazzclub" kurzfristig mitteilte, gibt es an der Tageskasse nur noch wenige Restkarten. Zu...

  • Gladbeck
  • 13.01.19
  • 35× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Einbrüche und Fahrerflucht wurden angezeigt
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Gladbeck. Zwei Einbrüche und eine Fahrerflucht wurden in den letzten Tagen bei der Gladbecker Polizei zur Anzeige gebracht. Zwischen dem 9. und 10. Januar (Mittwoch bis Donnerstag) wurde in zwei Wohnungen in einem Haus an der Hölderlinstraße in Stadtmitte eingebrochen. Ob die Täter zuerst in die Erdgeschoss und erst anschließend in die Wohnung im 1. Obergeschoss gelangten, ist bislang nicht bekannt. Jedenfalls wurden beide Wohnungen von den Einbrechern durchsucht. Ob tatsächlich etwas...

  • Gladbeck
  • 12.01.19
  • 207× gelesen
Ratgeber

Polizei, Stadt und Kreis machen weiter "Jagd" auf Raser
Die aktuellen "Blitzer"-Standorte in Gladbeck vom 14. bis 18. Januar 2019

Gladbeck. Auch in der 3. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. So kündigt die Polizei für die Zeit vom 14. bis 18. Januar für den Bereich des Kreises Recklinghausen Geschwindigkeitsmessungen an insgesamt 15 Standorten an. Auch Gladbeck ist vertreten und zwar am Freitag, 18. Januar, auf der Meerstraße in Ellinghorst. Auch das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird wieder an drei Tagen im Einsatz sein. Und zwar am Dienstag,...

  • Gladbeck
  • 12.01.19
  • 152× gelesen
Politik
Foto aus
Bagger fahrn !
https://www.mydays.de/geschenkideen/bagger-fahren
2 Bilder

Da haben viele Anlieger drauf gehofft !
DAS erste Urteil in Sache : keine Straßenbaubeiträge !

Wie die Leipziger Volkszeitung, 10:15 11.01.2019 , berichtet : Straßenausbaubeiträge fallen rückwirkend weg !Auszüge aus dem Artikel: Jetzt soll es ganz schnell gehen. Der Leipziger Stadtrat soll noch diesen Monat die Straßenausbaubeitragssatzung rückwirkend abschaffen. Wie berichtet, war der CDU im vergangenen Monat der Kragen geplatzt. Nach einem gültigen Ratsbeschluss hätte die Verwaltung die Vorlage dazu spätestens zum 30. Juni 2018 vorlegen müssen. „Stattdessen hörten wir...

  • Gladbeck
  • 12.01.19
  • 61× gelesen
  •  3
  •  1
Natur + Garten
Nun hat auch Gladbeck zwei Mülldetektive. Auf obigem Foto inspizieren Rainer Baranowski (links) und sein Mitstreiter Michael Gonska eine illegale Müllablagerung in Brauck.

Zwei ZBG-Mitarbeiter bilden den neuen "Ermittlungsdienst"
Gladbecker "Mülldetektive" haben schon sieben Umweltsünder erwischt

Gladbeck. Personelle Verstärkung hat zum Beginn des Jahres 2019 der "Zentralen Betriebshofs Gladbeck" (ZBG) erhalten, denn der neu aufgebaute "Ermittlungsdienst" hat seine Tätigkeit aufgenommen. Mit Reiner Baranowski und Michael Gonska konnten gleich zwei extrem ortskundige "Mülldetektive" gewonnen werden, denn das Duo kennt sich seit Jahre in Gladbeck bestens aus. Sie sind langjährige Mitarbeiter des "ZBG", waren etliche Jahre als Mülllader, Fahrer, in der Straßenreinigung und der...

  • Gladbeck
  • 11.01.19
  • 287× gelesen
Politik
Derzeit wird das Containerdorf auf dem Sportplatz an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord wieder abgebaut.

Zahl der nach Gladbeck kommenden Flüchtlinge nimmt weiter ab
Wohncontainer in Rentfort-Nord werden abgebaut

Rentfort-Nord. Der Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland und somit auch nach Gladbeck hat deutlich nachgelssen. Und so kann auf dem Sportplatz an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord bald wieder Sport getrieben werden. Denn die Wohncontainer, in denen bis zuletzt geflüchtete Menschen untergebracht waren, werden derzeit abgebaut und von den Firmen, bei denen die Stadt sie geliehen hatte, abgeholt. Zuletzt hatten noch etwa 40 Menschen am Standort Rentfort-Nord gelebt. Diese sind nun...

  • Gladbeck
  • 11.01.19
  • 43× gelesen
Politik

erst paar Tage im EINSATZ
UND SCHON "Sieben auf einen Streich"

Wie zu Ende des Jahres 2018 durch Presse informiert : Zu Beginn des neuen Jahres hat der Ermittlungsdienst des Zentralen Betriebshofs Gladbeck (ZBG) seine Arbeit aufgenommen. Und schon recht erfolgreich wie die Verwaltung informiert ! Und die beiden neuen „Mülldetektive“ Reiner Baranowski und Michael Gonska kennen sich in Gladbeck bestens aus: Sie sind langjährige Mitarbeiter des ZBG, waren etliche Jahre als Mülllader, Fahrer, in der Straßenreinigung und der Kfz-Werkstatt...

  • Gladbeck
  • 11.01.19
  • 33× gelesen
  •  1
Politik
Auch der ADFC Gladbeck, angeführt von Vera Bücker und Heinz Brockmann (Bildmitte), beteiligte sich bereits an der Auswahl der Trasse für den geplanten "Radschnellweg Mittleres Ruhrgebiet". Und der ADFC favorisierte dabei bislang stets den Alternativweg über die nicht mehr gebrauchte Hafenbahntrasse. Archiv-Foto: Braczko

Auch wenn die Trassenführung in Bottrop noch ungeklärt scheint:
Radschnellweg rückt endlich in greifbare Nähe

Gladbeck. Vertreter des Verkehrsministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen, des Regionalverbandes Ruhr (RVR), der Bezirksregierung Münster sowie der Städte Gladbeck, Bottrop und Essen nahmen jetzt an dem Abstimmungsgespräch teil, bei dem die Realisierung des "Radschnellweges Mittleres Ruhrgebiet" im Mittelpunkt des Interesses stand. Einigkeit bestand dabei bei allen Beteiligten, dass die Innenstädte von Gladbeck, Bottrop und Essen über den genannten Radschnellweg miteinander verbunden...

  • Gladbeck
  • 11.01.19
  • 153× gelesen
Ratgeber

Auch viele Gladbecker sind übergewichtig
Noch ist es nicht zu spät!

Das Zahlenmaterial, zusammengetragen von der Krankenkasse "IKK classic", ist erschreckend: Rein statistisch gesehen bringen exakt 57,4 Prozent aller erwachsener Gladbecker zu viele Kilos auf die Waage. Dabei ist der Anteil der Männer, die Übergewicht mit sich herumschleppen, deutlich höher. Die Ursachen für den Anstieg sind schnell gefunden: Weniger körperliche Arbeit, wachsende Motorisierung und hochwertige Ernährung! Diese Faktoren führen auf der einen Seite zu einer Verbesserung der...

  • Gladbeck
  • 11.01.19
  • 76× gelesen
Kultur
Lern- und Wirkungsort für viele junge Gladbecker: Die Musikschule der Stadt Gladbeck hatte im Jahr 2018 rund 2750 Schüler. Foto: Archiv / Kariger
3 Bilder

Erfolgreiches Jahr für die Musikschule Gladbeck
Musikschule Gladbeck: Ein Jahr voller Melodien

Die Musikschule der Stadt Gladbeck kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Neben den alljährlich wiederkehrenden Veranstaltungen wie das „Offene Weihnachtssingen“ und das „Weihnachtskonzert“, den vielen Jahreskonzerten und Vorspielen der einzelnen Fachbereiche und das große Turmblasen zum Abschluss des Musikschuljahres konnten auch wieder besondere Veranstaltungen dargeboten werden. So wurde im Februar erstmalig ein überregionaler „Ensemble-Workshop für Blechbläser/innen“ im...

  • Gladbeck
  • 11.01.19
  • 18× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Das Erscheinungsbild der 2019er-Grabmale für Gemeinschaftsgräber kommt nicht bei allen Gladbeckern gut an. Der "ZBG" indes verteidigt die gefällten Entscheidungen.
2 Bilder

Modernes Erscheinungsbild kommt nicht bei allen Gladbeckern gut an
Neue Grabmale sorgen für Diskussionen

Gladbeck. Es gibt Zustimmung, aber auch deutliche Kritik: Über das optische Erscheinungsbild der Grabmale, die die Stadt Gladbeck - sprich der "Zentrale Betriebshof" (ZBG) - für die Gestaltung von Gemeinschaftsgräbern anbietet, "streiten sich die Geister". Auf der einen Seite gibt es Lob für die moderne Gestaltung, während konservativ Denkende lospoltern: "So was hat auf einem Friedhof absolut nichts zu suchen!". Vergleiche zu "überdimensionalen Flaschenöffnern" und "Hydranten wie in den...

  • Gladbeck
  • 10.01.19
  • 484× gelesen
  •  5
Kultur
Auch im Jahr 2019 wird es in der Galerie "Alte Spedition" an der Ringeldorfer Straße in Butendorf wieder eine Reihe von überregional bedeutsamen Kunst-Aktivitäten geben. Obiges Foto zeigt das Ölgemälde "Köln - Störche".

Überregional bedeutsame Aktionen auch in 2019
"Alte Spedition" bleibt eineTop-Adresse für Kunstfreunde

Butendorf. Seit Jahren hat sich die "Alte Spedition" ihren festen Platz bei Kunstfans aus Gladbeck und dem gesamten Ruhrgebiet gesichert. Das wird auch 2019 so bleiben, denn Karoline Dumpe hat wieder mehrere Ausstellungen und Projekte vorbereitet, die zweifelsohne zahlreiche Besucher anlocken werden. Los geht es bereits am 15. Februar, wenn das Kunstjahr 2019 mit der "KunstKompakt 16" eingeläutet wird. Unter dem Titel "Visionen" werden insgesamt zehn zeitgenössische Künstler, darunter auch...

  • Gladbeck
  • 10.01.19
  • 44× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Die Wasserfledermaus ist sehr lichtempfindlich

Licht aus! Fledermäuse mögen es dunkel

Fledermäuse sind nachtaktive Tiere und eine Beleuchtung im und am Quartier kann für die Tiere äußerst bedrohlich sein. Hier finden Sie Tipps für die naturverträgliche Beleuchtung am Haus und im Garten. Fledermäuse sind nachtaktive Tiere und vermeiden Lichtquellen. Zwergfledermäuse sind bei der Jagd etwas toleranter und jagen oft an den Straßenlaternen nach Insekten (aber selten im direkten Lichtkegel!). Andere Arten wie zum Beispiel das Mausohr sind dagegen sehr lichtempfindlich. Grundsätzlich...

  • Gladbeck
  • 09.01.19
  • 118× gelesen
  •  1
  •  2
Ratgeber
Was ist mein Traumberuf? Um den Schülerinnen und Schülern im Kreis Recklinghausen bei der Berufsorientierung zu helfen, finden jährlich Berufsfelderkundungen für Achtklässler statt.

Achtklässler sollen Einblick in verschiedene Berufsfelder bekommen
Kreis Recklinghausen: Betriebe für eintägiges Schnupperpraktikum gesucht

Polizist, Astronaut, Ärztin oder Lehrerin – diese Antworten hört man häufig, fragt man Kinder, was sie einmal werden wollen. Aber ist der gewünschte Beruf wirklich so wie in der Vorstellung? Um den Schülerinnen und Schülern im Kreis Recklinghausen bei der Berufsorientierung zu helfen, finden jährlich Berufsfelderkundungen für Achtklässler statt. Dazu sucht der Kreis aktuell noch Unternehmen, die eintägige Schnupperpraktika für Jugendliche anbieten. Die Berufsfelderkundungen finden vom 8. bis...

  • Gladbeck
  • 09.01.19
  • 23× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Voll wurde es im Kotten Nie zum Jahresanfang.

Warme Worte, heiße Wurst und kühles Bier
Gladbeck: Rekordbesuch beim "Neujahrsempfang" am Kotten Nie

Zum zwölften Male in Folge lud der "Förderverein Kotten Nie" zum Neujahrsempfang in die Tenne des historischen Gebäudes an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost ein. Mit rund hundert Besuchern durften sich die Gastgeber über einen Rekordbesuch freuen. So viele Teilnehmer hätten in der Tenne gar nicht genug Platz gefunden, aber in weiser Voraussicht hatte das Kotten-Team auf dem Hofgelände ein Zelt aufgebaut.  Zunächst wurde es ein wenig offiziell, als der Fördervereins-Vorsitzende Bodo...

  • Gladbeck
  • 09.01.19
  • 77× gelesen
Blaulicht

Spaziergängerin rief die Polizei
Gladbeck: Exhibitionist im Wittringer Wald

Frühlingsgefühle bei dem Wetter? Ein unbekannter junger Mann konnte seine Hände im Wittringer Wald nicht aus der Hose lassen. Nun wird er von der Polizei gesucht. Eine 67-jährige Frau aus Gladbeck ist am Dienstagmittag (8. Januar) einem Exhibitionisten begegnet. Die Frau war gegen12.05 Uhr mit ihren Hunden im Wittringer Wald spazieren. Auf dem Weg zur Marathonbahn kam ihr dann ein Mann entgegen, der sich offenbar selbst - durch die geöffnete Hose - befriedigte. Die Frau rief daraufhin...

  • Gladbeck
  • 09.01.19
  • 180× gelesen
  •  1
Blaulicht
4 Bilder

Systematisch Bestsellerbücher gestohlen
Gladbeck: Polizei fahndet nach Bücherdieb (Bilder im Beitrag)

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der in Gladbeck mehrmals und offenbar nach gezielten Kriterien Bücher gestohlen haben soll. Der junge Mann steht im dringenden Verdacht, im Juni und August 2018, Bestsellerbücher aus einer Buchhandlung in Gladbeck in einem Gesamtwert von ca. 1550 Euro gestohlen zu haben. Er steckte das Diebesgut in seine mitgeführten Taschen. Bei seinen Taten wurde er videografiert. Erkennt jemand den Verdächtigen? Hinweise bitte...

  • Gladbeck
  • 08.01.19
  • 252× gelesen
  •  1
Ratgeber
In Sachen "Stadtpicknick" verfügen die Gladbecker ja bereits über jede Menge Erfahrungen. Dies können Interessenten im Stadtrechte-Jubiläumsjahr erneut unter Beweis stellen, wenn sich am 21. Juli der Rathausplatz in eine mediterran anmutende Piazza verwandelt.

Willy-Brandt-Platz verwandelt sich in eine mediterrane Piazza
Stadtpicknick zum Stadtgeburtstag

Gladbeck. In eine mediterran anmutende Piazza verwandelt sich der Willy-Brandt-Platz (Rathausplatz) am eigentlichen Stadtgeburtstag, Sonntag, 21. Juli, von 11 bis 16 Uhr. Stilvoll, sommerlich und fröhlich soll der 100. Geburtstag gefeiert werden. In Anlehnung an das in Paris entstandene „Dîner en blanc“ organisiert die Verwaltung ein gemeinsames Stadtpicknick „Ganz in Weiß“. Die Idee ist so simpel wie charmant: Jeder, der Lust und gute Laune hat, kommt mit einem gefülltem Picknickkorb...

  • Gladbeck
  • 08.01.19
  • 185× gelesen
Politik

Hält die Stadt Gladbeck an ihren Plänen fest?
Viel Wirbel um Nordpark-Beleuchtung

Auch überregional für Schlagzeilen sorgen die umstrittenen Pläne zur Beleuchtung der Wege im Gladbecker Nordpark. So berichtete der WDR in der "Aktuellen Stunde" über das Vorhaben, das besonders bei Tierschützern auf heftige Kritik stößt. Wenig überzeugend fiel der Auftritt von Gladbecks Stadtbaurat Dr. Kreutzer aus, der in seinem Kurz-Interview keine Zweifel daran aufkommen ließ, dass man im Rathaus auf jeden Fall an den Plänen festhalten werde. Eher weniger Verständnis für die geplante...

  • Gladbeck
  • 08.01.19
  • 244× gelesen
  •  6
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung der Polizei war erfolgreich
Tatverdächtige hat sich gestellt

Gladbeck. "Wer kennt diese Frau?" (Lokalkompass Gladbeck aus der 1. Kalenderwoche 2019) fragte die Polizei, die bei der Fahndung nach einer unbekannten Täterin auf die Mithilfe der Gladbecker Bevölkerung setzte. Der Gesuchten wurde vorgeworfen, im Herbst 2018 aus einem Bankautomaten in der Volkbank-Filiale an der Goethestraße in Stadtmitte Bargeld entnommen zu haben, das ihr gar nicht gehörte. Der Fahndungsdruck wurde der Gesuchten offensichtlich zu viel, weshalb sich die Frau schließlich...

  • Gladbeck
  • 08.01.19
  • 320× gelesen
Politik

Einladung
Politischer Bürgertisch

Auch in 2019 geht es mit dem Politischen Bürgertisch jeden 2. Mittwoch im Monat weiter. Erster Termin im neuen Jahr ist der 9. Januar. Treffpunkt ist das Brauhaus in Bottrop-Kirchhellen, Zeitpunkt 19.30 Uhr. Politiker der FDP, der Jusos und der AfD waren inzwischen unserer Einladung gefolgt, um unsere Fragen zu beantworten und mit uns zu diskutieren. Der für Mittwoch eingeladene CDU-Politiker musste wegen einer Erkrankung sein Kommen verschieben. Unser Gladbecker Mitglied Kurt Rohmert wird die...

  • Gladbeck
  • 07.01.19
  • 64× gelesen
Politik
Gleich sechs Ampelstandort in Gladbeck sollen schon bald mit so genannten "Bergmann-Ampelmännhchen" ausgestattet werden.

"Grünes Licht" aus dem Rathaus für sechs Ampelstandorte
"Ampel-Bergmänner" für die "Kumpelstadt Gladbeck"

Gladbeck. Freude und Zufriedenheit beim SPD-Landtagsabgeordneten Michael Hübner: Mit seinem Vorschlag, mehrere Ampelanlagen in Gladbeck mit so genannten "Ampel-Bergmännern" auszustatten, ist der Politiker im Rathaus auf absolute Zustimmung gestoßen. Denn Bürgermeister Ulrich Roland hat dem Vorschlag zugestimmt, sprichwörtlich "Grünes Licht" erteilt. "Durch die Kumpel-Ampeln wollen wir dem für die Entwicklung unserer Stadt so wichtigen Bergbau im Jubiläumsjahr Gladbecks und unmittelbar nach...

  • Gladbeck
  • 07.01.19
  • 448× gelesen
  •  1
  •  3
Blaulicht

Einbrecher beim Griff in die Kasse erwischt
Gladbeck: Zeuge versucht Flucht eines Einbrechers zu vereiteln

Ein bislang unbekannter Täter ist am Sonntag (6. Januar) in den Verkaufsraum einer Trinkhalle auf der Marienstraße eingedrungen, wo er Bargeld aus der Kasse stahl. Ein Zeuge ging dazwischen. Ein Zeuge entdeckte gegen 15.45 Uhr den Unbekannten, der daraufhin behauptete, in der Trinkhalle eingeschlossen worden zu sein. Der mutmaßliche Täter wollte auf einem Fahrrad flüchten, woran ihn der Zeuge hinderte. Daraufhin ließ der Mann das Fahrrad zurück und flüchtete zu Fuß Richtung Horster...

  • Gladbeck
  • 07.01.19
  • 291× gelesen
Blaulicht

Kurz geratene Handtaschenräuber überfielen Gladbeckerin
Gladbeck: Handtaschenraub auf offener Straße

Opfer eines Handtaschenraubes wurde eine Gladbeckerin in der Nähe der Heilig-Kreuz-Kirche am vergangenen Freitag (4. Januar). Die 59-Jährige aus Gladbeck war am Freitag gegen 14.40 Uhr zu Fuß auf der Horster Straße unterwegs. Zwei unbekannte Täter näherten sich der Frau plötzlich von hinten, schubsten sie um und rissen ihr dann die Handtasche weg. Anschließend rannten die Täter weg. Zeugen versuchten noch, die Männer zu verfolgen, verloren aber auf der Helmutstraße den Sichtkontakt. Die...

  • Gladbeck
  • 07.01.19
  • 503× gelesen