Gladbeck - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Präsentierten (von links nach rechts) im Rathaus den Stadtjubiläums-Bildband "Gladbeck. 100 Jahre. 100 Bilder": Peter Breßer-Barnebeck, Christiane Schmidt und Ulrich Roland.

100 Fotos zum 100-jährigen Stadtjubiläum in 2019
Neuer Bildband zeigt Gladbecks Schokoladenseiten

Gladbeck. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: In 2019 kann Gladbeck sein 100-jähriges Stadtjubiläum feiern und bereits jetzt ist unter dem Titel "Gladbeck. 100 Jahre. 100 Bilder" ein neuer Bildband erschienen, der auf 182 Seiten exakt 100 Fotoaufnahmen beinhaltet. In Auftrag gegeben wurde das Druckwerk von der Stadt Gladbeck und so ist die Freude im Rathaus über das Gelingen des ehrgeizigen Projektes groß. Auch Bürgermeister Ulrich Roland zeigt sich begeistert: "Wir zeigen im...

  • Gladbeck
  • 11.12.18
  • 46× gelesen
  •  1
Kultur
Stilvolle Atmosphäre herrschte auch beim diesjährigen "Christmas Rock" am Kotten Nie in Gladbeck-Ost. Leider machte der heftige Regen den Verantwortlichen am Ende dann doch einen Strich durch die Rechnung.
8 Bilder

Neue Band begeisterte die Besucher am Kotten Nie
Auch der strömende Regen stoppte die Christmas Rock-Fans nicht

Gladbeck-Ost. Die schlechten Wetterprognosen bereiteten dem "Kotten Team" schon heftige Sorgen, denn an der Bülser Straße befürchtete man das Fernbleiben der Besucher, obwohl es auch für die diesjährigen "Christmas Rock"-Veranstaltung schon seit Wochen keine Tickets mehr gab. Zweifelsohne waren einige Kartenbesitzer zu Hause geblieben, doch rund 500 Besucher sorgten in Gladbeck-Ost dann doch wieder für die typische Kotten-Stimmung. Und als echter Glücksgriff erwies sich die Verpflichtung der...

  • Gladbeck
  • 10.12.18
  • 92× gelesen
  •  1
Kultur
Begeisterten mit ihrem Mandolinen-Spiel die Jury in den Niederlanden: Celine Droeger, Anastasia Schäfer und Mevize Meryem Candan (von links nach rechts).

Talentierter Musik-Nachwuchs aus Gladbeck
Auf internationaler Ebene erfolgreich

Gladbeck. Gleich mehrere Schülerinnen der Musikschule der Stadt Gladbeck konnten beim Internationalen Kinder- und Jugendwettbewerb für Mandoline und Gitarre in den Niederlanden große Erfolge feiern. Sowohl die Mandolinen-Spielerinnen Anastasia Schäfer, Celine Droeger und Mevize Meryem Candan als auch die Gitarristin Aaliyah Sakowski sicherten sich in ihrer jeweiligen Altersgruppe einen Platz unter den TOP 5! Und Anastasia Schäfer erhielt zusätzlich den „Hary-Hermanns-Preis“, ein Sonderpreis...

  • Gladbeck
  • 09.12.18
  • 32× gelesen
  •  1
Kultur
 Ist für witzig-spannende Kuzrkrimis bekannt: Klaus Stickelbroeck, der am Freitag, 25. Januar 2019, zu einem Autorenabend im "Kotten Nie" erwartet wird.

Kartenvorverkauf für Autorenabend am 25. Januar 2019 ist schon angelaufen
Mord und Totschlag auf der Tenne des "Kotten Nie"

Gladbeck-Ost. Fortgesetzt wird in 2019 die neue Veranstaltungsreihe "Kultur auf der Tenne" des Fördervereins "Kotten Nie". Los geht es bereits am Freitag, 25. Januar, wenn ab 19 Uhr Klaus Stickelbroeck an der Bülser Straße 157 in Gladbeck-Ost erwartet wird. Freuen dürfen sich die Zuhörer auf einen spannenden sowie zugleich humorvollen Abend. Stickelbroek lebt in Kerken am Niederrhein, ist beruflich als Polizist in Düsseldorf tätig. Seinen ersten Kurzkrimi veröffentlichte der Autor im Jahr...

  • Gladbeck
  • 08.12.18
  • 34× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Hoffentlich brennen dort nur LED
Es weihnachtet in den Vorgärten

Es hat den Anschein, als werden die leuchtenden Weihnachtsdekorationen in den Vorgärten immer umfangreicher. Ein besonderes Viertel mit sehr vielen Dekos liegt rund um das Kraftwerk in Scholven, auf dessen West- und Nordseite. Nach Einbruch der Dunkelheit lohnt sich ein kleiner Ausflug in den Zweckeler Norden und dann rüber nach Buer. Quelle: Die GLAzette

  • Gladbeck
  • 07.12.18
  • 55× gelesen
Kultur
"Der Glanz in den Kinderaugen entschädigt den hohen Aufwand ihrer weihnachtlichen Gebäude-Illumination", so Wolfgang Böhm und Gattin Martina Görner von der Heringstr. 93 in Gladbeck.
3 Bilder

Glanz in Kinderaugen entschädigt für den Aufwand
In der Heringstr. 93 zeigt sich wieder weihnachtliche Illumination

Gladbeck: Während Familie Wolfgang Böhm und Martina Görner im vergangenen Jahr zeitgleich in Australien verweilten und ihr Haus im Dezember "dunkel" blieb, wurde in diesem Jahr seit dem Sommer wieder mit der Deko-Planung für den strahlenden Weihnachtsglanz am Haus eifrig begonnen. 4 Wochen vor der Adventszeit beginnen Böhm/Görner wieder liebevoll mit der Dekoration am Haus. Nein, die Leuchtdioden hätten sie nicht gezählt, wie Martina Görner stolz berichtete und erklärt im nächsten Atemzug,...

  • Gladbeck
  • 07.12.18
  • 316× gelesen
  •  1
Kultur
Der 1. Vorsitzende des Freundeskreises Marcq-en-Baroeul, Heiner Menning, lieh sich freundlicherweise das Violoncello der in Begleitung von " Nikolaus" (Werner Hülsermann) befindlichen zwei "Engelchen" aus und setzte zum kleinen Weihnachtsmedley an, wobei anschließend jeder der Anwesenden lauthals mitsang.
3 Bilder

Freundeskreis Marcq-en-Baroeul
Jahresausklang Stammtisch im Marktstübchen

Gladbeck: Der Vorstand des Vereins "Freundeskreis Marcq-en-Baroeul" lud alle Mitglieder zum Jahresausklang-Stammtisch am Dienstag den 4.12.18 in „Thesing's Marktstübchen“ ein. Heiner Menning, der 1. Vorsitzende, hielt zu Beginn eine Rückschau auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Besinnlich wurde es, als plötzlich ein Glöckchen erklang, die Tür sich öffnete, und St. Nikolaus (Werner Hülsermann) mit dem Satz „Gott zum Gruße“ den prall gefüllten Gesellschaftsraum betrat. In...

  • Gladbeck
  • 06.12.18
  • 67× gelesen
  •  1
Kultur
Mit dem Walk-Act "Gold & Silber" hatte die Werbegemeinschaft Gladbeck als Hingucker für die zahlreichen Besucher zum 10. Zimtsternfest voll ins Schwarze getroffen. Foto: Kariger
44 Bilder

10. Zimtsternfest in Gladbeck
Walk-Act der Stelzenläufer Gold und Silber sorgten für Aufmerksamkeit

Zum 10. Mal hatte die Gladbecker Werbegemeinschaft zum stimmungsvollen Zimtsternfest und Mitternachtsshopping bis 24.00 in unsere Innenstadt eingeladen. Das Zimtsternfest hat sich mittlerweile als Fest etabliert, bei dem sich unter anderem die Musikschule, die ehemaligen einschl. amtierender Appeltatenmajestäten, Märchenzelt, die Kirche sowie der Jugendrat mit besonderen Aktionen beteiligt hatten. So waren in der Innenstadt nicht nur musikalische Events an verschiedenen Punkten zu erleben,...

  • Gladbeck
  • 01.12.18
  • 445× gelesen
  •  1
Kultur
Kevin Abramczik gemeinsam mit Ralf Richter und Filmemacher Ilija Jelusic bei der Filmpremiere im Stadtbücherei-Filmstudio (v.l.).

"Gladbeck flippt aus"
Premiere: Ralf Richter flippt für Gladbeck-Film aus

Er ist eine gelungene Mischung aus Dokumentation und Unterhaltung: Vor wenigen Tagen feierte der Film "Gladbeck flippt aus" vor rund 150 Zuschauern im Filmstudio der Stadtbücherei an der Friedrich-Ebert-Straße seine Premiere. Basis für den gut 50-minütigen Streifen von Filmemacher Ilija Jelusic war die Flipper-Weltmeisterschaft, die der Rosenhügeler Kevin Abramczyk im Jahr 2016 nach Gladbeck holte. In der Zweckeler Maschinenhalle kämpften damals an 100 Automaten die weltbesten...

  • Gladbeck
  • 30.11.18
  • 213× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
26 jahreszeitlich passende Geschichten beinhaltet das rund 250 Seiten starke Buch "Winterzeit und Weihnachtszauber". Unser Foto zeigt die Gladbecker Autorin Lilly R. Weinberg, die gemeinsam mit Marina Hülsmann die Idee für das Buch hatte.

"Winterzeit und Weihnachtszauber" auf 250 Seiten
Weihnachtlicher Lesestoff für Kinder und Junggebliebene

Gladbeck. Das Weihnachtsfest naht und auch viele Gladbecker genießen es, sich mit dem Lesen von jahreszeitlich passenden Geschichten auf das "Fest der Feste" einzustimmen. Und für diese Menschen optimal geeignet ist das neue Buch "Winterzeit und Weihnachtszauber", das seit wenigen Tagen erhältlich ist. Die Idee hierzu hatte die Gladbeckerin Lilly R. Weinberg, die in Marina Hülsmann eine engagierte Mitstreiterin fand. Fast 250 Seiten stark ist das Druckwerk., vollgepackt mit Geschichten...

  • Gladbeck
  • 29.11.18
  • 23× gelesen
Kultur
Das Museum am Wasserschloss Wittringen besteht seit nunmehr 90 Jahren.

Museum feiert Jubiläum am 2. Dezember
Führungen zum Geburtstag: 90 Jahre Museum der Stadt Gladbeck

Das Museum am Schloss Wittringen feiert am 2. Dezember seinen 90. Geburtstag. Museumsleitung und Förderverein laden am Nachmittag zum Kaffeetrinken und zu Sonderführungen ein. Ab 13.30 Uhr ist das Museumscafe geöffnet. Gegen Spenden werden Kaffee, Tee und weihnachtliches Gebäck angeboten. Wer gerne singt, kann dies zu handgemachter Musik tun. Ab 14 Uhr werden zudem stündlich Führungen mit dem Museumsleiter Alexander Borchad durchgeführt.Er führt die Besucher durch die Gladbecker Geschichte...

  • Gladbeck
  • 28.11.18
  • 32× gelesen
  •  1
Kultur
Schülerarbeiten aus dem Unterricht des Ratsgymnasiums zieren die Blätter des "Kunstkalender 2019".

Gladbecker Ratsgymnasiasten stellen ihre Kreativität eindrucksvoll unter Beweis
Ein Kalender vollgepackt mit (Schüler-)Kunstwerken

Gladbeck. Darauf haben viele Gladbecker (Kunstfreunde) bereits sehnsüchtig gewartet: Auch für das Jahr 2019 können sie den "Kunstkalender" mit ausgesuchten Arbeiten aus dem Kunstunterricht des Ratsgymnasiums erwerben. Besagter Kalender wurde erstmals für das Jahr 1986 herausgegeben und erfreut sich seitdem gleichbleiebnd einer großer Beliebtheit. Für das Jahr 2019 wartet der Kalender allerdings mit einem überarbeiteten Layout auf. So zum Beispiel mit neuen Schrifttypen und - auf vielfachen...

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  • 52× gelesen
Kultur
Die Stelzenläufer "Gold und Silber" werden durch die Innenstadt flanieren.
2 Bilder

Glühwein beim Stadtspiegel - Caritas nimmt Pakete entgegen
Zimtsternfest am 30. November: Gladbeck leuchtet wieder

Huch, schon wieder kurz vor dem 1. Advent? Mit dem Weihnachtsfest rückt auch wieder das mittlerweile traditionelle „Zimtsternfest“ näher, zu dem die Mitglieder der „Werbegemeinschaft Gladbeck“ bereits zum 10. Mal einladen. Freuen dürfen sich die Besucher am kommenden Freitag, 30. November, im gesamten Bereich der Fußgängerzone auf stimmungsvolle Atmosphäre und auch wieder auf ein „Mitternachtsshopping“, denn die Geschäfte werden bis 24 Uhr geöffnet sein. Zweifelsohne hat sich das...

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  • 232× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
Vom 28. November bis 2. Dezember wird die "Märchenhafte Weihnacht" bestimmt wieder viele Besucher zum Wittringer Wasserschloss locken.

Vom 29. November bis 2. Dezember werden viele Gäste erwartet
"Märchenhafte Weihnacht" am Wittringer Schloss

Wittringen. Im Jahr 2001 war es noch ein zaghafter Versuch, doch in den Folgejahren hat sich die "Märchenhafte Weihnacht" am Wasserschloss Wittringen zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Es ist zweifelsohne das unvergleichbare Ambiente, dass die Menschen anlockt. Besucher aus dem gesamten Ruhrgebiet, aber auch aus dem Münsterland und aus dem Rheinland finden den Weg zur Burgstraße. Und das soll auch in den nächsten Tagen wieder der Fall sein, wenn vom 29. November bis 2. Dezember...

  • Gladbeck
  • 24.11.18
  • 376× gelesen
  •  3
Kultur

Infoabend an der Anne-Frank-Realschule

Am Dienstag, dem 27. November, bietet die Anne-Frank-Realschule um 19 Uhr allen interessierten Eltern zukünftiger Fünftklässler einen Infoabend an. Dieser Abend gibt den Erziehungsberechtigten die Möglichkeit, sich in ruhiger Atmosphäre gezielt über das Angebot der Anne-Frank-Realschule zu informieren. Lehrer, Eltern und Schüler stehen für Fragen rund um das Schulleben, von Fachunterricht über Betreuung bis hin zu AGs und individueller Förderung zur Verfügung und freuen sich darauf, den...

  • Gladbeck
  • 24.11.18
  • 12× gelesen
Kultur

"Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie!"
Gladbeck: "Gleich knallt's" in der Stadthalle

Am Mittwoch, 12. Dezember, bringt das Kabarett-Duo Wiebke Eymess und Fridolin Müller unter dem Künstlernamen „ Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie!“ ihr aktuelles Programm „Gleich knallt’s!“ auf die Bühne der Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck, Friedrichstraße 53. Das Paar hat seine eigene Form des Kabaretts gefunden. Komische bis romantisch-melancholische, politisch-agitierend bis kalauernd versöhnliche, junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade           ...

  • Gladbeck
  • 23.11.18
  • 33× gelesen
Kultur
Bescherten den Besuchern im ""Stiftshaus Gladbeck" an der Ulmenstraße in Butendorf einen kurzweiligen Zickzacklauf durch die Literaturgeschichte: Sabine Thielmann und Kai Bettermann.

Gelungener Hausmusik-Abend in "Stiftshaus" in Butendorf
Tausendfältig sind die Spiele der Liebe

Butendorf. "Keine Experimente!" Dieser im Jahr 1957 so erfolgreiche Wahlspruch Konrad Adenauers fand bei der jüngsten „Hausmusik in Butendorf“ im Stiftshaus Gladbeck an der Ulmenstraße allerdings nicht die geringste Beachtung. Die Gitarristin Sabine Thielmann und der Schauspieler Kai Bettermann hatten nämlich die literarische Liebeskunst von über zwei Jahrtausenden durchforstet und die Fundstücke vielmehr ebenso treffsicher wie auch humorvoll mit virtuosen Gitarrenkompositionen vereint. Als...

  • Gladbeck
  • 23.11.18
  • 20× gelesen
Kultur
Anlässlich des 100-jährigen Stadtjubiläums von Gladbeck in 2019 wird es einen Schreibwettbewerb geben. Gefragt sind Geschichten von Gladbeckern für Gladbecker.

Schreibwettbewerb zum 100jährigen Stadtjubiläum von Gladbeck
Lebensgeschichte ist Stadtgeschichte

Gladbeck. Einen besonderen Blick auf die Gladbecker Stadtgeschichte werfen soll das Schreibprojekt, das für das Jahr 2019 geplant ist: Anlässlich des 100. Geburtstages der Stadt laden das "Literaturbüro Ruhr" mit seiner neuen Leiterin Antje Deistler in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Martin W. Schnell und dem Gladbecker Journalisten Leonhard Föcher alle Bürger ein, ihr besonderes "Gladbeckerlebnis" aufzuschreiben. "Lebensgeschichte ist Stadtgeschichte," erklärt Martin W. Schnell, der schon...

  • Gladbeck
  • 22.11.18
  • 42× gelesen
Kultur
Da hatte auch Franz-Josef Overbeck im Neubau neben der Zweckeler "Jordan-Mai-Schule" sichtlich Spaß. Schließlich kommt es nicht jeden Tag vor, dass ein Bischof das gefüllte Becken eines Bewegungsbades mit Weihwasser segnen darf.

Mit Investitionen von 6,6 Millionen Euro für die Zukunft gerüstet
Bischöfliches Weihwasser für das neue Bewegungsbad der Jordan-Mai-Schule

Zweckel. „Ein Schwimmbad für alle, bald ist es soweit, selbst Romeo und Julia sind zum Feste bereit!“ Mit William Shakespeare, vielen weiteren Ehrengästen und einem eigenen Lied hat die Jordan-Mai-Schule in Zweckel jetzt das Bewegungsbad auf dem Schulgelände an der Söllerstraße eingeweiht. Mit der Feier endete eine rund zweijährige Bauphase, in der die Förderschule in Trägerschaft des Bistums Essen in dem denkmalgeschützten Gebäude auch eine Mensa und neue Klassenräume im Dachgeschoss...

  • Gladbeck
  • 22.11.18
  • 157× gelesen
  •  1
Kultur
dies hier ist ja wohl sehr filigran und ausgefallen, oder ? !
12 Bilder

nun,aber ran : Weihnachten ist schon bald
Krippen-Ausstellung in Bot-Kirchhellen

ein paar wenige Auszüge, von gaaanz Vielen ,  für Interessierte von sehr hochwertig bis einfach , für jeden Geschmack war etwas dabei. Einiges von Kindern hergestellt . Auszüge aus sehr großen Krippen-Aufbauten , die man nur auf Weitwinkel bekam. Aber die Menschen-Besucher ließen nur bedingt ein ruhiges fotografieren zu  :-)

  • Gladbeck
  • 20.11.18
  • 25× gelesen
  •  3
Kultur
Mit Stolz präsentieren die Pestalozzischülerinnen und -schüler am Ende des Workshops ihre am Computer selbst gestalteten Sportbeutel im frischen Orange. Foto: privat

Pestalozzischüler gestalten Sportbeutel an der IDG
Gladbeck: Junge Designer in Aktion

Das seit nunmehr fast drei Jahren mit großem Erfolg stattfindende Projekt der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule mit angrenzenden Grundschulen hat nun mit der Pestalozzi-Grundschule einen weiteren neuen Kooperationspartner gefunden. Erste Planungsgespräche zwischen der Schulleitung der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Person von Alrun ten Have, Oliver Görz, dem Koordinator für Übergänge, und Mathilde Austermann, Leiterin der Pestalozzi- Grundschule, fanden bereits vor den Sommerferien statt....

  • Gladbeck
  • 19.11.18
  • 128× gelesen
  •  1
Kultur
Neben dem sprachlichen Schwerpunkt legt die Anne-Frank-Realschule besonderes Gewicht auf eine digitale Grundbildung für alle Schüler. Foto: privat

Anne-Frank-Schüler werden digital ausgebildet
Gladbeck: Mehr als Knöpfe drücken

Wo sind eigentlich die Bilder auf meinem Handy gespeichert? Klar, in der Galerie. „Und wenn ich jetzt ein Bild auf meinem Computer abspeichern will? Wer weiß, wie das geht?“, fragt Schulleiter André Luciga die Siebtklässler, die er gerade im Fach Informationstechnische Grundbildung unterrichtet. Viele Finger gehen nach oben, doch die Versuche der Schülerinnen und Schüler, das Bild auf dem Handy über den angeschlossenen PC zu finden, scheitern nach und nach. Eine Erfahrung, die Luciga häufig...

  • Gladbeck
  • 19.11.18
  • 97× gelesen
Kultur
Mit Hilfe der Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Sparkasse Gladbeck wird das Außengelände der Zweckeler KiTa "Herz-Jesu" eine deutliche Aufwertung erfahren.

Sparkasse Gladbeck stellt 1.000 Euro zur Verfügung
KiTa-Außengelände in Zweckel wird neu gestaltet

Zweckel. Auf eine Neugestaltung des Außengeländes freuen dürfen sich die Jungen und Mädchen, die die "KiTa Herz-Jesu" in Zweckel besuchen. Möglich werden die Arbeiten durch eine Spende in Höhe von 1.000 Euro der Sparkasse Gladbeck. In Empfang nehmen konnte KiTa-Leiterin den symbolischen Scheck aus den Händen des Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Ludger Kreyerhoff und Sparkassen-Immobilienberater Marc Kontor. Der Spendenübergabe wohnten mit Dr. Jale Schneider-Sinsek und Kerstin Golland...

  • Gladbeck
  • 19.11.18
  • 143× gelesen
Kultur
Gedenken zum Volkstrauertag: Den musikalischen Rahmen zum Gedenken aller Toten bildete das Blechblas-Ensemble der Musikschule Gladbeck unter ihrem Leiter und Dirigenten Rolf Hilgers.
31 Bilder

Gedenken zum Volkstrauertag in Gladbeck
Bilderstrecke Kranzniederlegung am Ehrenmal Wittringen

Gladbeck: In Gedenken zum Volkstrauertag aller Opfer aus Kriege und Gewalt, konnte Dietrich Pollmann (Leiter Volkshochschule Gladbeck) eine hohe Beteiligung am Schweigemarsch zum Ehrenmal vor Beginn seiner Rede in Wittringen feststellen. Abordnungen aller sechs Gladbecker Schützenvereine, der Feuerwehr, der Bundeswehr, Marinekameradschaft, Vertretern aus der Stadtverwaltung, allen voran Bürgermeister Ulrich Roland mit Gattin und weiteren Vertretern aus Vereinen und Verbänden waren dem...

  • Gladbeck
  • 19.11.18
  • 460× gelesen

Beiträge zu Kultur aus