Gladbeck - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

EIGENTLICH eigentlich steht zumindest hier oder sogar auf der Titel-Seite
oben links ein Ergebniss o.ä. . ........NICHTS

GLADBECKER WAZ ABONENNTEN ZWEITE WAHL KUNDEN ??
Teuer bezahlende Waz-Gladbeck Abo-Kunden werden nicht komplett bedient !

Seit es die Fußball-Abendspiele in diesem Jahr 2020 gibt, ist der nur Gladbecker - Waz - Abonnent im "Arsch" gekniffen ! Er bekommt, als Einziger WAZ Kunde im Ruhrgebiet Around KEINE aktuelle Fußball-Information die er eigentlich mit bezahlt. In den Nachbarstädten GE & BOT z.B.  werden die zahlenden Kunden mit aktuellen Informationen allerdings versorgt. Nicht, dass es mich Heute *schmerzt* dass ich über den Sieg der Süddeutschen Fußballer gegen Chelsea heute nichts lesen...

  • Gladbeck
  • 26.02.20
  •  11
  •  1
Verstarb im Alter von 83 Jahren: Alfred Luggenhölscher.

Engagierter Architekt und Stadtplaner verstarb im Alter von 83 Jahren
Alfred Luggenhölscher liebte sein Gladbeck

Gladbeck hat einen überaus engagierten Bürger verloren: Im Alter von 83 Jahren starb der Architekt Alfred Luggenhölscher. Luggenhölscher studierte in Essen an der Ingenieurschule Architektur und unterstützte nach dem Abschluß seinen Großvater, den Bauunternehmer Alois Luggenhölscher. Als selbständiger Architekt gründete er zuerst ein eigenes Büro an der Schürenkampstraße, bezog dann größere Räume an der Goethestraße und zuletzt an der Postallee. Alfred Luggenhölscher sprach bei nahezu...

  • Gladbeck
  • 20.02.20
  •  2
Hier die Leerrohre gut zu erkennen, für die Versorgungsleitungen aller Art. Sowie Entwässerung.
6 Bilder

GLADBECK-ZWECKEL Brücken-Neubau Beethovenstr.
Zweiter Brückenteil aufgelegt; SOO breit wird die neue Brücke !

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 19.02.2020 ist das Zweite Brückenteil verlegt worden !Die Kranarbeiten begannen jeweils gegen Mitternacht. Die Termine wurden von der Bahn vorgegeben. Die mehr als 14 Meter langen Fertigteile wurden einzeln "just in time" vom Betonfertigteilwerk angeliefert. Der Zugverkehr wurde durch diese Arbeiten nicht beeinträchtigt, es kam zu keinen Zugausfällen. UND das: muss man erst einmal mit einer DB abstimmen ! Das ist nicht so einfach ! NUN:...

  • Gladbeck
  • 19.02.20
20 Bilder

GUTE NEUIGKEITEN AUS ZWECKEL
An der Beethovenstr. in ZWECKEL: erstes Brückenteil liegt

In Gladbeck-Zweckel an der Großbaustelle Beethovenstr. bei der BRÜCKEN-ERNEUERUNG   sieht man vorankommen !! In der vergangenen Nacht ist das erste der Zwei - Brückenteile auf die Widerlager aufgelegt worden. Drei Kräne ( oder gerne auch Krane ) sind bei dieser Arbeit aktiv; einschl. dem zusätzlich eingesetztem Autokran. Heute Nacht soll dann das zweite Teilstück die Brücke komplettieren. Komplettieren heißt aber nicht dass dann alles erledigt ist. Die dann folgenden...

  • Gladbeck
  • 18.02.20
9 Bilder

Dackel hören auf's Wort
DACKEL Treffen in Bottrop

Die Dackel oder auch Teckelfreunde aus Grafenwald hatte eingeladen. Genauer: Die Gruppe Grafenwald im Deutschen Teckelklub ( DTK) 1888 UND es kamen viele mit ihren Vierbeinern zur Zuchtschau am verg. Sonntag,16.02.2020 auf das Vereinsgelände des SV Bottrop ! Sie kamen aus Nah und Fern, im wahrsten Sinne des Wortes. Auf den Parkflächen waren KFZ-Nummern sogar aus NL Niederlande oder NOD ( Norddeich) zu sehen. Bei ca. 15-16°C + Temperatur (zwischendurch leichter "warmer...

  • Gladbeck
  • 16.02.20
8 Bilder

Ur-Zeichen im Nordpark Gladbecks ??
Ein Riesen-Holzschuh

Bei einem meiner vielen Rund-Spaziergänge im Nordpark Gladbeck kann man außer Vandalen-Ergebnisse auch Fotogenes sehen ! Das Auge muss man nur schweifen lassen, dann erkennt man auch schönes und interessantes ! Ist es ein Holzschuh eines "Riesen" der dort verwachsen  ist ? Sicher, unnötige Verschmutzung die das Fotoauge stört ist leider einfach da. Das benötigen leider einige Mitmenschen um sich zu "zeigen" dass sie vor Ort waren. Nötig ist derart sicher nicht. Aber...

  • Gladbeck
  • 12.02.20
  •  2
  •  1
DRK Kliniken Berlin Köpenick

DRK Gladbeck informiert
DRK betreut weitere Rückkehrer in den DRK Kliniken Berlin Köpenick

DRK betreut weitere Rückkehrer in den DRK Kliniken Berlin Köpenick Unter der Leitung des Generalsekretariats des Deutschen Roten Kreuzes sind an dem Einsatz der Verband der Schwesternschaften vom DRK und mehrere DRK-Landesverbände beteiligt. Die Rückkehrerinnen und Rückkehrer werden nach ihrer Ankunft im militärischen Teil des Flughafens Berlin-Tegel vom zuständigen Amtsarzt in Empfang genommen. Im Anschluss werden sie vom Landesverband des Berliner Roten Kreuzes in Mannschaftstransportwagen...

  • Gladbeck
  • 10.02.20
Unser Foto zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Referentinnen und Referenten anlässlich der 45. Tagung zum humanitären Völkerrecht in Münster mit (im Vordergrund) Professor Mr André Klip, Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und transnationale Aspekte des Strafrechts an der Universität Maastricht, Niederlande (li.) und Michael Sieland, stv. Landeskonventionsbeauftragter der DRK-Landesverbände Nordrhein und Westfalen-Lippe (re.)

DRK Gladbeck informiert
45. Tagung zum humanitären Völkerrecht in Münster

„Das humanitäre Völkerrecht gewinnt an Schärfe.“ Mit diesen Worten eröffnete Michael Sieland, stellvertretender Landeskonventionsbeauftragter des DRK in NRW, die 45. Tagung zum humanitären Völkerrecht am 6. und 7. Februar in Münster. Er stellte damit heraus, wie brisant und aktuell das Recht zum Schutz Unbeteiligter vor Kampfhandlungen ist. Der Krieg in Syrien und die Folgen spannten sich dabei als roter Faden durch die Veranstaltung. So berichtete in diesem Kontext Prof. Dr. Hans-Joachim...

  • Gladbeck
  • 10.02.20
17 Bilder

JETZT GEHT'S ENDLICH VORAN am Krusenkamp
einiges an ERDBEWEGUNGEN am KRUSENKAMP in Gladbeck-Mitte-Ost

Nach gefühlt ewigem Hick-Hack kann und hat der Hagebaumarkt, am Krusenkamp, endlich mit seinem neuen Baumarkt-Objekt loslegen können! Die Baugenehmigung seitens der Stadt Gladbeck lag schon "ewig"  vor. Aber, wie das inzwischen in Deutschland wohl normal geworden ist: Kein Neubau ohne lähmende Stillegungen, wegen "ihrer" Bäume oder Tiere, oder sonst auch was. Dann Strassen-NRW,die auch nicht die schnellsten und erst recht nicht die entgegenkommensten gewesen sein müssen?...

  • Gladbeck
  • 07.02.20
  •  1
8 Bilder

ARZNEIMITTEL IN DEUTSCHLAND MANGELWARE GEWORDEN ??
HABEN SIE ES auch schon einmal bei/m Apotheker/In hören müssen ? !

Medikament ist im Moment nicht - lieferbar -, der Hersteller kann nicht liefern ! ? Bin gerade in der Apotheke meines Vertrauens gewesen !   Die Apothekerin musste mehreren ! Patienten=Kunden mit verschiedenen vorgelegten Rezepten diese Info übermitteln. Sie wolle mal versuchen, sie will mal "rumtelefonieren". Sie gibt ihr bestes. Na .. UND das in Deutschland ?? ...2216 ! .... Arzneimittel zwischen Juni-Aug. 2019    >>>n i c h t  lieferbar. Von der -Apotheke der...

  • Gladbeck
  • 04.02.20
  •  22
Wofür wird meine Blutspende benötigt ??

DRK Gladbeck - Blutspender sind Lebensretter
Engagiert gegen Krebs - DRK bittet anlässlich des Weltkrebstages um Blutspenden

Jährlich findet am 04. Februar der internationale Weltkrebstag statt. Im Mittelpunkt des diesjährigen Weltkrebstages stehen die Vorbeugung, Erforschung sowie die Behandlung von Krebserkrankungen, - auch die Therapie mit verschiedenen Blutbestandteilen. Laut Deutscher Krebshilfe erkranken jährlich rund 500.000 Menschen in Deutschland an Krebs. Viele dieser Patienten sind auf den Erhalt regelmäßiger Blutspenden angewiesen, um Blutbestandteile (wie die Blutplättchen) zu ersetzen, welche...

  • Gladbeck
  • 03.02.20

Job-Info-Tag

Am 08.Februar veranstaltet das St. Barbara-Hospital einen Job-Info-Tag. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr können sich Interessierte zu den verschiedenen Berufsgruppen und -chancen bei der Katholischen Kliniken Emscher Lippe GmbH informieren.

  • Gladbeck
  • 27.01.20
28 Bilder

Wieder: MUSIK schafft FREU(N)DE in BOT-KIRCHHELLEN
zum 11. Male das NEUJAHRSKONZERT im Brauhaus in Kirchhellen

ZUM elften Male fand inzwischen in Kirchhellen  im Brauhaus am Ring, das Gemeinschafts-Konzert :  Kirchhellener Blasmusik & Blaskapelle Grafenwald 1924 statt.  Und wieder unter der wie immer humorvollen, musikalischen Leitung beider Orchester seitens: UWE KRAUSE ! Es war wieder einmal eine volle "Hütte", ca. 400 Personen darunter sehr viele Stamm-Zuhörer**Innen !  Feststellung: ein gelungener musikalischer Konzert-Genuss.Wenn man meint, Blasmusik wäre nur Bufftata-Musik, d...

  • Bottrop
  • 27.01.20
  •  2
  •  2

POLIZEI ERFOLGREICH
Gladbeck: Festnahme nach Steinwurf; Schwechater Str., Bereich Nr. 38

POL-RE: Gladbeck: Festnahme nach Steinwurf aus Polizei-Bericht ; Recklinghausen (ots)  19.01.2020 – 09:10 Nachtragsmeldung zum Einsatz einer Mordkommission nach einem Steinwurf: Bereits : Am 15.01.2020 wurde ein 15-jähriger Gladbecker festgenommen, der im Verdacht steht, am 08.01.2020 einen circa 1 kg schweren Gegenstand ( Stein ) von dem Dach eines 14-stöckigen Mehrfamilienhauses in Gladbeck geworfen zu haben. Der geworfene Gegenstand verfehlte nur knapp eine 45-jährige...

  • Gladbeck
  • 19.01.20
  •  1
2 Bilder

Umweltschutz NUR für Privatpersonen empfohlen ?
BP GE-Scholven hatte mal wieder "Störfall"

Störfall genannt Anlagen-Ausfall bei BP; Gestern, Montag Abend, 13.01.2020 hier zwei Fotos von unserer Wohnung aus,per Handy, in Ri. GE-Scholven ca. 4KM entfernt. Sind entsprechend nicht d i e  Qualität; Hier werden in kürzester Zeit soviele Schadstoffe freigesetzt wie wir normale Bürger es sicherlich nicht in einer Nacht, oder wenige Stunden hinbekommen werden ! Ich bin gespannt ob  man seitens der Bezirksregierung etwas erfährt ? ! Freiwillig ? Zusätzlich interessant:...

  • Gladbeck
  • 14.01.20
  •  1
35 Bilder

Krippe in Kirchhellen St.
KRIPPENLANDSCHAFT in Kirchhellen, St.Johannes d.T.

Die Krippenlandschaft in kath. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, Kirchhellen gehört seit den 1980iger Jahren zum stolzen und dabei stetig wachsenden und stolzem "Inventar" der Gemeinde. Sie wuchs seitdem von Jahr zu Jahr und hat inzwischen eine ca. Flächengröße von 60 m² eingenommen! Die entsprechenden tollen Wand-Malereien werden geschätzte 150 m² umfassen. Man sieht, es lohnt sich derart tolle Arbeit der Freiwilligen Gemeindemitglieder, zu besuchen und mit aller...

  • Gladbeck
  • 11.01.20
  •  4
  •  1
Marco Lostermann (l.) kann den Gutschein für die anstehende Renovierung der Jugendzimmer seiner zehnjährigen Töchter gut gebrauchen.

Gewinnübergabe beim Stadtspiegel Gladbeck
Steilpass-Gewinner: DIe Renovierung kann kommen

Ein glückliches Händchen bewies Marco Lostermann am 16. Spieltag bei unserem Steilpass-Bundesligatippspiel. Mit 16 Punkten wurde er Tagessieger und durfte sich über einen 100-Euro-Gutschein der Firma Roller freuen. "Den kann ich sehr gut gebrauchen", gibt der Schalkefan unumwunden zu. Der Vater eines Mädchen-Zwillingspärchens sieht der nun anstehenden Renovierung der Jugendzimmer jetzt etwas gelassener entgegen. Seine eigenen Fußball-Sporen verdiente sich der Gladbecker seinerzeit übrigens...

  • Gladbeck
  • 09.01.20
12 Bilder

"Bahnhof" Zweckel, Beethovenstr. Brücke
Jahreswechsel-Pause an dem Brücken-Neu-Projekt Beethovenstr.

Und , was fällt Betrachter der Bilder auf :-)) Klar, nichts bewegt sich, keiner arbeitet im Moment ! Im Bereich der Baustelle sichtbares Zeichen ? !! Auch nicht die, die ohne Schutzhelm gesichtet worden sein sollen ;-) Aber die Eisenbahn rollt und hält auch ! Nein, etwas ganz wichtiges meine ich :  sollte Betrachter-Augen auffallen, nicht auf dem Frische Umluft **Bahnhof** !??? Eine Markierung !!!

  • Gladbeck
  • 04.01.20
  •  1

Jahreswechsel
Gladbecker schickten noch einmal viele Raketen in den Silvesterhimmel

Möglicherweise drohen für den Jahreswechsel 2020/21 bei Feuerwerk und Pyrotechnik deutlich mehr Verbote, das ließ die Gladbecker aber nicht stören, in den ersten Minuten des neuen Jahres 2020 schickten sie jede Menge Feuerwerk in den nebligen Nachthimmel und ließen es in allen Stadtteilen reichlich „krachen!“ Das Foto entstand in Rentfort-Nord in Richtung der Hochhausruine Schwechater Straße 38, da stehen die bisherigen Informationen auf einen Abriss im Laufe des Jahres und der Beginn eines...

  • Gladbeck
  • 01.01.20

""SCHON"" wieder, DAS neue Jahr fängt teurer an!! grrr
WAZ erhöht schon den Abo-Preis ab Januar 2020

Als wenn sie's nicht abwarten können, den letzten verbleibenden Print ABO Waz-Leser**Innen das Geld, die Rente aus der Tasche zu ziehen. Dünn gedruckt in der Print/Papierausgabe, damit man es blos nicht so unbedingt mitbekommt ? !! Sicherlich nicht um Druckkosten zu sparen !! Ab, bereits  JANUAR 2020  zahlt man nun ....... 40,90 € Monatlich!  Wenn man will oder kann. Für eine "Begründung" hat man sich nichts neues einfallen lassen !! 2,00 Euro mehr als zu Februar 2019...

  • Gladbeck
  • 20.12.19
  •  4
  •  2
Die Krawattenretter (v.l.): Thomas Knackert, Michael Köster  (mit Weihnachtskrawatte) und Marc Keiterling.
5 Bilder

Rückblick auf die bunten Krawattenjahre
Micky Maus und Asterix am Kragen

Wenn drei Redakteure plötzlich aus einer "Weihnachtsmarkt-Laune" heraus Krawatte tragen, dann haben sie was zu erzählen. Nicht nur ihren verdutzten Kollegen im Medienhaus, die auf das neue Outfit neugierig bis irritiert reagieren, sondern der ganzen Community. Vorsicht: Krawattenretter! Normalerweise trage ich Krawatten höchstens mal auf Hochzeiten, Beerdigungen oder aber beim Besuch der Christmette an Heiligabend. Das war mal anders. Erinnerungen werden wach an meine Studentenzeit am Ende...

  • Essen-Nord
  • 18.12.19
  •  4
  •  2

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.