Gladbeck - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Natur + Garten
25 Bilder

Herbst 2018

Herbstliche Impressionen am und um Wasserschloss Wittringen in Gladbeck.

  • Gladbeck
  • 10.11.18
  • 106× gelesen
Natur + Garten
2 Bilder

Auch eine Art Sonnenaufgang
Ich finde: nicht immer ist die Sonne interessant.

Ein "dunkler" Himmel hat auch seine schönen Seiten . Inzwischen ist sie eigentlich schon lästig, dauerhaft , oder ? Alles, in der Natur geht so langsam kaputt verdorrt. ABERverzichten können und wollen wir ja auch nicht auf sie ! Ist sie erst einmal 2-3 Tage weg und evtl. regnet es dann .... ? Hier in GLA am Heutigen 09.11.18 Morgen um kurz nach 07:00 Uhr.

  • Gladbeck
  • 09.11.18
  • 12× gelesen
  • 2
Natur + Garten
Während andernorts die Trassenführung für den "Radschnellweg Mittleres Ruhrgebiet" bereits seit längerer Zeit geklärt ist, gibt es diesbezüglich für den Bereich Gladbeck/Bottrop noch ziemlich unterschiedliche Auffassungen.

LINKE fordert Einlenken der Gladbecker
Weiter Diskussionen um Radweg-Trassenführung

Gladbeck/Ruhrgebiet. Der "Radschnellweg Mittleres Ruhrgebiet" (RSMR), ein Projekt des „Maßnahmepaketes zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse im mittleren Ruhrgebiet“, soll nach den Ergebnissen der Machbarkeitsstudie zwischen Gladbeck und Bottrop über die Bottroper Straße, die Gladbecker Straße und die Friedrich-Ebert-Straße verlaufen. Der Stadtplanungs- und Bauausschuss der Stadt Gladbeck hat in seiner Sitzung am 7. September 2017 die genannte Trassenführung beschlossen. Der Antrag der...

  • Gladbeck
  • 08.11.18
  • 123× gelesen
Natur + Garten
4 Bilder

HERBSTFARBEN
Intensiv-Farbe- rot oder braun

nun dieses Baumfoto, es ist ein und derselbe Baum ! Aber mit zwei versch. Klicks vom Handy aufgenommen worden. Welche Aufnahme je die schönere ist ?? !! Und weitere "Muster an Bäumen" sind mir in die Linse gefallen ;-))

  • Gladbeck
  • 06.11.18
  • 19× gelesen
  • 2
Natur + Garten
Freude über die Riesenkürbisse, Koch Ralf Schaefer, Erhard Krüger von der Kleingartenanlage Nordpark, Küchenmitarbeiterin Barbara Norgel und die "Züchter" Barbara Hambloch und Albert Wilhelm.

Kleingärtner überraschen Koch im St. Altfrid-Haus mit ungewöhnlicher Spende
Rekordverdächtige Riesen-Kürbisse aus Gladbeck ergeben eine leckere Suppe

Rosenhügel. Das hat Erhard Krüger, früher Vorsitzender der Kleingartenanlage "Nordpark" und jetzt Fachberater, in vierzig Jahren noch nicht erlebt: Zwei Riesen-Kürbisse wuchsen in diesem heißen Sommer zu beachtlicher Größe und brachten ein eindrucksvolles Gewicht auf die Waage: 68,5 und 40,2 Kilogramm schwer! Diese spendete der Kleingartenverein an das Braucker Altfrid-Haus. Gezogen wurden sie mit großer Aufmerksamkeit von Barbara Hambloch und ihrem Mann Albert Wilhelm seit dem Frühjahr im...

  • Gladbeck
  • 03.11.18
  • 31× gelesen
Natur + Garten
Vor rund drei Monaten schlüpfte erstmals auf der Wittringer "Vogelinsel" ein Ara (siehe Foto). Inzwischen ist der Ara-Nachwuchs mit seinen Eltern und auch allen anderen Vogelinsel-Tieren ins Vogelwarmhaus am Abenteuerspielplatz umgezogen.

Ara-Nachwuchs auf der Wittringer Vogelinsel
ZBG-Pfleger sind stolz auf den seltenen Zuchterfolg

Wittringen. Freude bei den Mitarbeitern des "Zentralen Betriebshofes Gladbeck" (ZBG): Erstmals kam auf der "Vogelinsel" in Wittringen, für die bekanntlich der "ZBG" verantwortlich ist, ein Ara-Küken auf die Welt. In den ersten drei Lebensmonaten wurde das Küken im geschützten Nistkasten in der Voliere auf der Vogelinsel von den Eltern, einem dunkelroten Ara-Weibchen und einem Gebbrust-Ara, versorgt. Vor wenigen Tagen ist der Ara-Nachwuchs mit seinen Eltern ins Vogelwarmhaus am...

  • Gladbeck
  • 02.11.18
  • 103× gelesen
  • 2
Natur + Garten
Schlossansicht 1
8 Bilder

Herbstliche Ansichten

Wieder einmal stelle ich Fotos vom Schloss Wittringen und Umgebung ein. Der Wald ist in herbstlichen Farben wunderschön und für Fotografen zu empfehlen.

  • Gladbeck
  • 29.10.18
  • 72× gelesen
  • 2
Natur + Garten
8 Bilder

Die schönen Seiten des Herbstes !

Es ist schön in einer Gegend zu leben , die 4 Jahreszeiten kennt.Jede Jahreszeit hat etwas Schönes. Nur immer Sommer ,wäre etwas was ich mir nicht vorstellen kann.Wie geht es Euch? Immerwährender Sommer ,oder auch lieber 4 Jahreszeiten? Die Rheinländer werden jetzt sagen,wie 4 Jahreszeiten , es gibt doch 5 Jahreszeiten.Recht haben sie,denn die 5te Jahreszeit beginnt ja im nächsten Monat. 11/11/ Alaf,Hellau,Hummel Hummel , Ich wünsche einen schönen Herbsttag!

  • Gladbeck
  • 28.10.18
  • 24× gelesen
Natur + Garten

27.12.18 - 3.01.19 Wandern und Wellness im Riesengebirge - mit Prag

Ins tschechische Riesengebirge geht es zum dritten Mal mit dem Zug von Gladbeck über Essen nach Prag, und weiter mit dem Bus zum Kurort Janske Lazne (Johannisbad). Wieder wird durch die verschneite Riesengebirgslandschaft gewandert das Wellnessangebot im Kurhotel wahrgenommen und gemeinsam in den Kolonaden des Thermal-Kurortes Silvester gefeiert. Auf diesen Wanderungen lernt man den Cerna Hora (Schwarzenberg 1299 m) kennen sowie Vrachlabi an der Labe (Elbe) mit seinem Renaissance-Schloss und...

  • Gladbeck
  • 26.10.18
  • 17× gelesen
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 1.708× gelesen
  • 44
Natur + Garten

Gesundheit in Gefahr?

Gladbeck ist Bestandteil des Ruhrgebietes. Einer Region, in der die Bewohner über Jahrzehnte hinweg mit den Nebenwirkungen der Industrie und des Bergbaus leben mussten. Inzwischen gehören rauchende Schlote größtenteils der Vergangenheit an, die Luftqualität hat sich nachhaltig verbessert. Doch nun erschüttern die Vorkommnisse um die Verbrennung so genannter "Ölpellets" die Menschen vor Ort. Genannte Pellets sind Abfallprodukte des Raffinierungsprozesses in Ölraffinerien und enthalten...

  • Gladbeck
  • 19.10.18
  • 458× gelesen
  • 11
Natur + Garten
Die Initiatoren freuen sich über die gelungene Premiere bei bestem Wetter. Foto: Kariger

Gladbeck: Gelungene Premiere für den Rentforter „Pflanzentauschmarkt"

Bei strahlend blauen Himmel luden Katrin Knur vom Amt für Planen, Bauen und Umwelt der Stadt Gladbeck und Norbert Dyhringer vom Rentforter Quartiersmanagement Gladbecker Garten- und Balkonbesitzer nach Rentfort-Nord in den Park am Quälingsteich ein, um hier ihre Pflanzen, Setzlinge oder Samen mit anderen zu tauschen. „Wir wollen Menschen überzeugen, statt der zurzeit angesagten Steinwüsten in den Vorgärten lieber extensiv Blühendes anzupflanzen und damit nicht nur unsere Stadtteile bunter...

  • Gladbeck
  • 02.10.18
  • 69× gelesen
Natur + Garten
5 Bilder

"BIENENBAUM"

auch unter den Namen : Catalpa und Trompetenbaum bekannt ! Hier steht ein schon recht alter und anscheinend nicht mehr so lebens"froher" Baum aus der Gattung -Catalpa - ! Ich hatte ihn zu Jahresbeginn schon als "Tot" geglaubt ? ! In der Spitze/ der Wipfelbereich war im Frühjahr kaum etwas Leben zu sehen , und aktuell in den Herbst hinein sieht man das "dünne obere Teilstück" . Wer will, kann sich das in Vollbild besser ansehen ....

  • Gladbeck
  • 01.10.18
  • 84× gelesen
  • 2
Natur + Garten
Lochsteine, die in den Anglerbuchten den Anglern für eine geebnete Bodenfläche dienen, wurden am Quälingsteich in Rentfort kurzerhand von Vandalen herausgerissen und ins Wasser geworfen. Foto: Kariger
2 Bilder

Verunreinigungen der Teichgewässer - Teichgemeinschaft beklagt Vandalismus

Gladbeck: Teichgemeinschaft Gladbecker Angelvereine (TG) | Der 1. Vorsitzende der Angelfreunde Gladbeck, Lothar Komorek, der sich gleichzeitig auch für die Teichgemeinschaft Gladbecker Angelvereine (TG) und ebenfalls ehrenamtlich als 1. Vors. zeichnet, beklagt den Vandalismus an Teichen und Anglerbuchten, der leider immer mehr zunimmt. Nicht nur Abfalleimer, Tresore, Fahrräder, oder Kindersportwagen landen kurzerhand in die Teiche, sondern vor allem jede Menge Reste von Verpackungen aller Art,...

  • Gladbeck
  • 30.09.18
  • 304× gelesen
  • 3
Natur + Garten

3. bis 10. November 2018 Baden und Radeln auf Mallorca

Im Herbst verbringen wir in Cala Millor eine Woche mit Baden und Radeln. Vom 4*Hotel führen Radtouren . z. B. über Porto Christo zum Playa Romantica und über Capdepera mit seiner Festung zum Playa Cala Guya in Cala Ratjada mit dem Jardin de Sa Torre Ega mit 60 Skulpturen in einer prächtigen Gartenanlage. Auch führen Radausflüge zu den Städtchen Felanitx und Sineu im Landesinnern. Ausführliche Informationen zu dieser Radreise gibt es auf www.radreisen-gladbeck.de oder telefonisch bei Heinrich...

  • Gladbeck
  • 25.09.18
  • 16× gelesen
Natur + Garten
Im Herbst sind Igel häufiger zu sehen als in anderen Jahreszeiten. (Symbolbild)
2 Bilder

Naturschutz im Herbst und WInter: Wie kann man Igeln helfen?

Im Herbst sind sie häufiger zu sehen als in anderen Jahreszeiten: die Igel. Bevor die Temperaturen dauerhaft unter fünf Grad fallen, sind die eigentlich nachtaktiven Tiere auch tagsüber in Parks und Gärten unterwegs. Sie müssen sich die nötigen Fettreserven als Kälteschutz und Nahrungsvorrat für den Winterschlaf anfressen. Neben Insekten, Asseln, Würmern und Schnecken suchen sie aber auch nach einem trockenen und frostsicheren Quartier. Wer einen Igel im Garten findet, kann ihn bei seinen...

  • Gladbeck
  • 25.09.18
  • 270× gelesen
Natur + Garten

Samstag, 29.September Unterwegs auf dem Rotweinwanderweg

Mit dem Zug fahren wir am Samstagmorgen nach Heimersheim, dem ersten Weinort im Ahrtal. In diesem Dörfchen mit altem Backhaus, dem "Zehnthof" und der Basilika St.Mauritius beginnt unsere Wanderung. Zunächst nehmen wir den Ahrtalweg. Mit Blick auf den Vulkanfelsen Landskrone folgen wir der Ahr und kommen in  den Kaiser-Wilhelm-Park mit dem Schwanenteich. Durch den Lennepark mit dem Lenneschlösschen wandern wir nach Bad Neuenahr hinein. Über die Casinobrücke geht es in den Kurort und vorbei an...

  • Gladbeck
  • 21.09.18
  • 26× gelesen
Natur + Garten
3 Bilder

Zöpfe oder was ?

hier hingen die Früchte ziemlich tief herunter . Sozusagen Greifbar ! Der Trompetenbaum oder auch Catalpa, u.a. auch "Bienenweide" genannt, da ihn gerne die Bienen anfliegen . Es kann recht hoch und groß im Ausmaß werden. Maße im Bereich von 15 - 18 m sind möglich .

  • Bottrop
  • 21.09.18
  • 73× gelesen
Natur + Garten
Erstmals einen "Pflanzentauschmarkt" wird es am Samstag, 29. September, in Rentfort-Nord geben.

Pflanzentauschmarkt im Gladbecker Norden

Rentfort-Nord. Die Wiese am Quälingsteich an der Ecke Berliner-/Enfieldstraße in Rentfort-Nord ist am Samstag, 29. September, von 10 bis 14 Uhr Ort des "Gladbecker Pflanzentauschmarktes". Hier können Privatpersonen, Siedlerverbände, Hobbygärtner und Pflanzenliebhaber ihr Saatgut, ihre Stauden, Küchenkräuter und Pflanzen aller Art tauschen. Der "Pflanzentauschmarkt", bei dem es auch Infostände sowie frische Waffeln und Kaffee geben wird, findet im Rahmen des Projektes "InnovationCity" in...

  • Gladbeck
  • 13.09.18
  • 146× gelesen
Natur + Garten
und hier steht so oft der Rhein so hoch, dass das Land dahinter zu einer Insel wird . Und nur per Boot erreicht werden kann.
4 Bilder

Trockenes Rheinufer bei Grietherort; Äpfel

in Hülle und FÄLLE ( Fallobst ! ) Auch hier ( Grieth/Grietherort Niederrhein ) lässt sich das Niedrigwasser vom Rhein gut erkennen ! Wenn man dann bedenkt, wie schnell es wieder zu HOCH-Wasser Ständen kommen kann..... Allerdings, wie nicht nur die Wetter-Experten "drohen" , werden wir eher wegen der Klimaveränderung eher mit Trockenheiten rechnen müssen. Für die Apfel & Weinernte z.B. von Vorteil ? Auf Dauer ? ! Für andere Ernten Verluste (  die dann der...

  • Gladbeck
  • 09.09.18
  • 83× gelesen
  • 3
Natur + Garten
Höhlenbrüter wie der Kleiber sind gerade in den Städten auf künstliche Nisthöhlen angewiesen. (Symbolbild)
2 Bilder

Vogelschutz im Garten: Herbstputz für den Vogelkasten

 Die Brutsaison ist vorbei, das Winterquartier noch nicht bezogen. Der ideale Zeitpunkt also, um mit Vogelkästen heimische Singvögel wie Meise, Sperling und Kleiber zu unterstützen. Damit diese gut durch die kalte Jahreszeit kommen und erfolgreich in die Brutsaison 2019 starten können, ist eine gute Pflege der Ersatzhöhlen wichtig. Vor der kalten Jahreszeit sollten Vogelkästen gereinigt werden. Im Nistmaterial können sich unerwünschte Parasiten wie Federläuse, Milben und Zecken ansiedeln,...

  • Gladbeck
  • 04.09.18
  • 126× gelesen
Natur + Garten
Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] - ihr Oberkiefer (Mandibel) ist weit geöffnet
7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt!

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus Richtung Eimerchen hörte und nachsah, kam mir schon eine Wespe mit einer...

  • Dinslaken
  • 30.08.18
  • 54.503× gelesen
  • 65
Natur + Garten
6 Bilder

Boh Äh sind die dick man

Dat sind Kois wa ? ! Zwischen Enten und durch SEEROSEN .  Wie sagt man im Pott ? Öschimänner ! ? !! Sogar "Kupfer-Goldig kann man den einen nennen" ; und "Grauschimmel"  den Zweiten ? !!   :-))

  • Dorsten
  • 29.08.18
  • 119× gelesen
  • 3
Natur + Garten
"Klärungsbedarf" sieht die Gladbecker LINKE betreffs der künftigen Nutzung/Gestaltung der "Mottbruchhalde" in Brauck.

Gladbecker LINKE sieht "Klärungsbedarf": Verwirrung um die Mottbruchhalde

Gladbeck. Für Verwirrung sorgt derzeit wieder einmal die "Mottbruchhalde" in Brauck. Und die Gladbecker LINKE sieht daher drigenden "Klärungsbedarf". Den Bauantrag, die Halde mit Windkraftanlagen zu bestücken, hat der Kreis Recklinghausen bekanntlich abgelehnt. Auf diese Entscheidung basierend hat der Bauausschuss der Stadt Gladbeck einen Bebauungsplan ohne Windkraft beschlossen. Nach Angaben der LINKEN wird nun vom Kreis Recklinghausen das Genehmigungsverfahren für die Windkraftanlagen...

  • Gladbeck
  • 28.08.18
  • 276× gelesen
  • 2

Beiträge zu Natur + Garten aus