Gladbeck - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Für den Kreis Recklinghausen wurde die Kreisstadt als Standort für das Corona-Impfzentrum ausgewählt. Das bedeutet für Gladbecker eine entsprechende An- und Abfahrt.

Corona-Impfzentrum mit Standort in Recklinghausen
Gibt es für Gladbecker einen Fahrdienst?

Ein Kommentar Das ging ja wohl schneller als erwartet: Schon in Kürze sollen die ersten Corona-Schutzimpfungen stattfinden. Und offensichtlich ist die Impfbereitschaft bundesweit recht hoch. In ganz Deutschland müssen nun innerhalb kürzester Zeit Impfzentren "aus dem Boden gestampft" und vor allen Dingen geeignete Standorte gefunden werden. Für den Kreis Recklinghausen fiel die Wahl dabei auf den Konrad-Adenauer-Platz in der Kreisstadt. Der Kreis Recklinghausen gehört bekanntlich zu...

  • Gladbeck
  • 27.11.20
  • 1
Adventszeit ist Plätzchenzeit: Das gemeinsame Backen macht auch im kleinen Kreis Freude. Foto: Symbolbild
3 Bilder

Süße Leckereien in Coronazeiten
Familienspaß Weihnachtsbäckerei

Spritzgebäck, Nuss-Makronen, bunte Mürbeteigplätzchen mit Zuckerstreuseln und als Krönung noch ein reichhaltig bestücktes Lebkuchenhaus mit Zuckerguss! Jetzt, wo Besuche und Freizeitaktivitäten stark eingeschränkt sind, ist das Rühren, Ausrollen, Ausstechen, Verzieren und Backen von Weihnachtsplätzchen und Co. ein willkommener Spaß und eine gute Idee, um Oma, Opa und andere liebe Menschen mit selbstgemachten Leckereien zu beschenken. Bleibt’s beim Lockdown, geht dies auch auf dem Postweg....

  • Gladbeck
  • 24.11.20

„Prostatakrebs - Wie geht es weiter?“

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck und die Blasenselbsthilfegruppe informieren In einem Online-Vortrag wird Prof. Dr. med. Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck am Mittwoch, 25.11.2020 ab 15 Uhr über das Thema „Update zur medikamentösen Tumortherapie des kastrationsresistenten Prostatakarzinoms (CRPC)“ geben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, daran unter der...

  • Gladbeck
  • 24.11.20
In der Woche vom 23. bis 29. November müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 23. bis 29. November

Auch in der 48. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird hingegen sogar an vier Tagen im Einsatz sein....

  • Gladbeck
  • 21.11.20
Am Samstag, 21. November, können Gladbecker im "Ärztehaus Butendorf" von 9 bis 13 Uhr die nächste "Infektsprechstunde" in Anspruch nehmen.

Am 21. November im "Hausarztzentrum Butendorf"
Zusätzliche Infektsprechstunden auch in Gladbeck

Gerade in den Herbst- und kommenden Wintermonaten wird es in den Wartezimmern der niedergelassenen Ärzte wieder spürbar voller. Neben der flächendeckenden Versorgung von Infekt-Patienten an Werktagen haben nun einige Arztpraxen damit begonnen - an Samstagen - zusätzliche Infekt-Sprechstunden anbieten. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr können sich dort Patienten mit Infektionen der oberen Atemwege, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen etc. vorstellen. In den Praxen können auch Abstriche zur...

  • Gladbeck
  • 20.11.20

Digitale Dienste der Gladbecker Stadtverwaltung
Neues Serviceportal geht online

Digitale Verwaltungsdienstleistungen gebündelt auf einem Portal: Möglich macht dies das neue Serviceportal der Stadt Gladbeck, das am 19. November im Rahmen einer Pilotphase an den Start geht. Unter serviceportal.gladbeck.de sollen zukünftig sämtliche digitalen Leistungen der Verwaltung gebündelt zur Verfügung stehen. Ziel ist es, mittelfristig nahezu alle Dienstleistungen, die bei der Verwaltung von Stadt, Kreis, Land und Bund beantragt werden können, digital in einem Portalverbund...

  • Gladbeck
  • 19.11.20
v.l.n.r.: Adrian Macura (thyssenkrupp steel), Mandy Krajewski (Stadt Essen), Joshua Windelschmidt und Caner Satici (Evonik) sprachen über ihre Ausbildung.

Erich-Kästner-Realschule verfolgte Azubi-Talk per Live-Stream
Digitale Ausbildungsoffensive

Die siebte Ausgabe der digitalen Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet ist im Kasten. Aufgrund von Corona macht sich der Azubi-Talk in diesem Jahr nicht auf den Weg durch die Schulen. Auf ehrliche Einblicke in den Arbeitsalltag der Azubis der teilnehmenden Unternehmen thyssenkrupp, Evonik und Stadt Essen müssen die Schülerinnen und Schüler im Ruhrgebiet trotzdem nicht verzichten. Dieses Mal machte die Ausbildungsoffensive digitalen Halt an der Erich-Kästner-Realschule in Gladbeck. In einem...

  • Gladbeck
  • 19.11.20
Laub sieht schön aus, macht aber jede Menge Arbeit.

Aufgaben von ZBG und Bürgern
Wer ist in Gladbeck für das Laub zuständig?

Der Herbst ist seit einiger Zeit auch in Gladbeck angekommen. Jetzt geht es wieder an die Laubsammlung im Stadtgebiet. Das macht der ZBG Rund 550 große Laubsammelbehälter á 1100 Liter und 115 Behälter á 240 Liter wurden im Gladbecker Stadtgebiet durch den ZBG aufgestellt. Zusätzlich dazu kommen die selbst aufgestellten Laubkörbe der Gladbecker Bürger, welche ebenfalls regelmäßig abgesaugt werden. Hierdurch sollen die Gladbecker bei Ihren Reinigungsaufgaben unterstützt werden. Die...

  • Gladbeck
  • 17.11.20
  • 1
Am kommenden Samstag können Gladbecker wieder Abfälle zum Betriebshof bringen - auch Laub wird angenommen. (Symbolfoto)

Service-Samstag unter Corona-Bedingungen
Betriebshof Gladbeck öffnet am Samstag

Der nächste Service-Samstag am Zentralen Betriebshof Gladbeck findet am Samstag, 21. November statt. Dann können wieder auf dem Wertstoffhof an der Wilhelmstraße in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Abfälle abgegeben werden. Das Angebot umfasst die kostenlose Annahme von Papier/Pappe, Sperrmüll, Grünabfall, alle Arten von elektrischen und elektronischen Geräten und Metallschrott. Restabfälle werden gegen Gebühr angenommen. Da Annahmemöglichkeiten auf dem Wertstoffhof beschränkt sind, wird...

  • Gladbeck
  • 16.11.20
  • 1

DRK Gladbeck informiert
Notfälle auch in Corona-Pandemie ernst nehmen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt davor, während der Corona-Pandemie medizinische Notfälle wie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu unterschätzen. „Die Annahme, dass eine Corona-Infektion gefährlicher sei als beispielsweise ein Herzinfarkt oder Schlaganfall, ist falsch und schlimmstenfalls lebensbedrohlich. Auch während der Corona-Pandemie sollten Herzinfarkt- oder Schlaganfallsymptome unbedingt ernst genommen werden. Bei deren Auftreten sofort den Rettungsdienst (112) alarmieren. Die...

  • Gladbeck
  • 12.11.20
  • 1
2 Bilder

Antwort auf eine FDP-Anfrage im Bundestag
Notruf-App für Gehörlose für 2021 geplant!

Wirtschaft und Energie/Antwort - 09.11.2020 (hib 1210/2020) Berlin: (hib/FNO) Die Inbetriebnahme einer bundesweiten Notrufapp für Menschen mit Behinderungen ist für das 1. Quartal 2021 geplant. Das schreibt die Bundesregierung in einer Antwort (19/23762) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/23328). Das europaweite Vergabeverfahren für die App habe sich verzögert, weil Mitbewerber mehrfach Rechtsmittel gegen die Vergabe eingelegt hätten. Mittlerweile seien aber alle gerichtlichen...

  • Gladbeck
  • 10.11.20
Auch vom 2. bis 8. November wird es in Gladbeck wieder Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen geben.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 2. bis 8. November

Auch in der 45. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird hingegen sogar an vier Tagen im Einsatz sein....

  • Gladbeck
  • 31.10.20

Gedenktage in Corona-Zeiten
Kreis empfiehlt Maske beim Friedhofsbesuch

Es ist wieder die Zeit der Gedenktage: Zu Allerheiligen, Allerseelen und am Totensonntag besuchen viele Hinterbliebene die Gräber ihrer Verstorbenen. Der Kreis Recklinghausen empfiehlt nun, auch beim Friedhofsbesuch einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In einer Videokonferenz haben sich am Donnerstag (29. Oktober) die zehn Städte und der Kreis Recklinghausen mit den neuen Beschlüssen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie befasst. Die Maßnahmen sollen zum 2. November gelten und...

  • Gladbeck
  • 30.10.20
  • 2

Sandstraße und Karl-Schneider-Straße
Bauarbeiten machen Sperrungen nötig

Die Autofahrer in Gladbeck müssen sich ab Donnerstag, 29. Oktober, für mindestens zwei Wochen lang auf neue Baustellen an der Sand- und Karl-Schneider-Straße einstellen.  Aufgrund von Bauarbeiten/Kabelarbeiten für den Neubau der ELE gibt es ab Donnerstag, 29. Oktober, Verkehrssperrungen im Bereich der Karl-Schneider-Straße. Die Fahrbahn der Straße wird in Höhe der Hausnummer 2 komplett gesperrt. Anlieger können jeweils bis beiderseits vor Kopf der Sperrstelle anfahren (Sackgasse). Eine...

  • Gladbeck
  • 28.10.20
Sowohl die Stadt Gladbeck als auch der Kreis Recklinghausen kündigen für die Zeit vom 26. Oktober bis 1. November Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen in Gladbeck an. Gleiches gilt für die Polizei, die allerdings keine Mess-Standorte nennt.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 26. Oktober bis 1. November

Auch in der 44. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird hingegen zumindest an drei Tagen im Einsatz...

  • Gladbeck
  • 24.10.20
  • 1
Die Sommerzeit 2020 neigt sich ihrem Ende entgegen: In der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober werden auch in Gladbeck die Uhren um 3 Uhr um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt. Wer möchte, kann natürlich auch die Uhrzeiger "anhalten".

Umstellung von Sommer- auf Winterzeit in der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober
Auch Gladbeckern wird eine Stunde "geschenkt"

Nein, so richtig anfreunden können sich viele Gladbecker nicht mit der zwei mal pro Jahr stattfindenden Umstellung von Sommer- und Winterzeit. Eine Umstellung, die ja eigentlich schon Geschichte sein sollte, denn die Europäische Union hat der Regelung ja ein Ende bereitet. Doch noch mangelt es an einer einheitlichen Regelung, welche Zeit denn - zumindest auf EU-Ebene - eingeführt werden soll. Also haben die Politiker die "Qual der Wahl" zwischen der (neuen) Sommerzeit und der (alten)...

  • Gladbeck
  • 24.10.20
Chrstioph Witzke, Apotheker aus Gladbeck

Apotheker Christoph Witzke aus Gladbeck gibt Tipps für die Gesundheit
Nasennebenhöhlenentzündung hat im Winter Saison

Es dürfte kaum jemanden geben, der noch nie eine Nasennebenhöhlenentzündung hatte. Sie kommt sehr häufig vor und ist vor allem nervig. "Aber meist lässt sie sich gut behandeln," versichert der Gladbecker Apotheker Christoph Witzke. Bei den Nasennebenhöhlen handelt es sich um Hohlräume im Schädel, die mit Schleimhaut ausgekleidet sind. Zu ihnen gehören die Stirn- und die Kieferhöhlen über beziehungsweise unter der Augenhöhle, die sogenannten Siebbeinzellen zwischen Augen- und Nasenhaupthöhle...

  • Gladbeck
  • 23.10.20
  • 1
  • 1
Vom 26. bis 30. Oktober finden auf der Autobahn A 2 zwischen den Anschlussstellen Gladbeck/Ellinghorst und Gladbeck/Essen in Richtung Hannover Arbeiten an der Fahrbahndecke statt. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen
Nächtliche Fahrbahnarbeiten auf der A 2 in Gladbeck

In der Zeit vom 26. bis 30. Oktober müssen Autofahrer auf der Autobahn A 2 im Bereich der Anschlussstellen Gladbeck/Ellinghorst und Essen/Gladbeck in Fahrtrichtung Hannover mit nächtlichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Grund hierfür sind Bauarbeiten zur Beseitigung von Fahrbahnschäden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm. In allen fünf Nächten wird in Gladbeck-Ellinghorst die Auffahrt und in Essen/Gladbeck die Ausfahrt in Richtung Hannover gesperrt. Darüber hinaus steht...

  • Gladbeck
  • 23.10.20
Die Lücken in den Regalen in Supermärkten und bei Discountern sind der Beweis: Die Gladbecker haben schon wieder mit Hamsterkäufen begonnen. Und besonders gefragt scheint einmal mehr Toilettenpapier zu sein...

Corona-Zahlen steigen und schon wieder drehen viele Gladbecker am Rad
Die Hamster sind wieder in Aktion

Die Corona-Zahlen schnellen weiter in die Höhe. Nicht nur in Gladbeck. Ist das die oft genannte "Zweite Corona-Welle"? Droht vielleicht ein neuer Look Down? Eine andere "Zweite Welle" konnte man vor Ort in den letzten Tagen auf jeden Fall schon in Sachen "Toilettenpapier" registrieren. Seit der Mitte vergangener Woche gingen die Bestände in den Läden deutlich sichtbar zurück und am Wochenende dann klafften in den Regalen bereits erste unübersehbare Lücken. Besonders in sozialen Netzwerken...

  • Gladbeck
  • 22.10.20
  • 2

CO2-Preis trifft ab 2021 jeden Haushalt
Verbraucher müssen sich auf Mehrkosten einstellen

Fest in ihr Budget einplanen sollten Verbraucherinnen und Verbraucher zusätzliche Kosten, die die neue CO2-Bepreisung ab 2021 verursacht. Diese wird ab 1. Januar unter anderem fällig auf Benzin, Diesel, Heizöl und Gas. „An der Zapfsäule werden sich Preiserhöhungen direkt ab Jahresbeginn bemerkbar machen“, sagt Petra Kerstan, Energieberaterin der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Bottrop. Auch beim Heizölkauf sei mit Aufschlägen zu rechnen, gleiches gelte für die Gaspreise. Wie...

  • Gladbeck
  • 21.10.20
  • 1
Die Verbraucherzentrale informiert zum Thema Corona-Kontaktdaten, auch im Hinblick auf den Datenschutz.

Auch bei der Aufnahme der Kontaktdaten gilt einiges zu beachten.
Corona-Kontaktdaten - Was Restaurants und Dienstleister müssen und dürfen

Bottrop. An Orten wie Gaststätten, Friseurbetrieben oder Handwerksbetrieben treffen vergleichsweise viele Menschen aufeinander. Dies erhöht das Risiko, dass sich das Coronavirus verbreitet. Falls jemand an COVID- 19 erkrankt ist, sollten alle anderen Besucher möglichst schnell informiert werden können und sich im Zweifel in häusliche Quarantäne begeben. Dank der Kontaktdaten können Behörden betroffene Besucher schnell benachrichtigen. Darum gehört es in bestimmten Geschäften und Betrieben...

  • Gladbeck
  • 21.10.20
Diabetes nimmt in unserer Gesellschaft immer mehr zu. Die Verbraucherzentrale gibt in ihrem Ratgeber wichtige Tipps zum richtigen Umgang mit der Erkrankung.

Ratgeber bietet Hintergrundinfos und gibt Tipps für den Alltag
Mit der richtigen Ernährung aktiv gegen Diabetes

Bottrop. Etwa jeder zehnte Mensch in Deutschland ist an Diabetes erkrankt – Tendenz steigend. Wer die Diagnose erhält, fragt sich gemeinsam mit seinen Angehörigen, was die Krankheit für die zukünftige Lebensqualität bedeutet. Die gute Nachricht lautet: Jeder Patient kann durch einen aktiven und gesundheitsbewussten Lebensstil gegensteuern. Da die Ernährung eine ganz wesentliche Rolle spielt, bietet der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Diabetes“ der Verbraucherzentrale eine wichtige...

  • Gladbeck
  • 21.10.20
  • 1
Im Herbst ist das regelmäßige Laub fegen lästig aber notwendig. Zu dem Thema gibt die Verbraucherzentrale Informationen, zu alle Fragen rund ums Laub für Hausbesitzer.

Gerade im Herbst stellen sich Viele die Frage, wer im Schadensfall haftet.
Herbstliche Ausrutscher - Hausbesitzer haften bei Schäden

 Bottrop. Mit den Herbstwinden weht auf Mieter und Eigentümer wieder eine lästige, aber unumgängliche Aufgabe zu: die Bürgersteige müssen vom Laub befreit werden. „Hat die Gemeinde die Pflicht zum Kehren auf die Hausbesitzer übertragen, sind sie für deren Verkehrssicherheit verantwortlich. Deshalb lasten auf ihnen auch die finanziellen Folgen, wenn Passanten auf glitschigem Herbstlaub ausrutschen und sich verletzen“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Wissenswertes zur Rechtslage und rund...

  • Gladbeck
  • 21.10.20
Auch für Zuhause möchte man den bestmöglichen Schutz. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps zu Luftfiltern.

Nicht alle Luftfilter sind zu empfehlen
Luftreiniger zum Schutz vor Corona - Kein Wundermittel, aber mögliche Ergänzung

Bottrop.>Mit den kühleren Tagen im Herbst verlagert sich das Leben wieder mehr in die Innenräume. Damit steigt auch die Sorge vor Ansteckung mit dem Corona-Virus in Schulen, Büros oder Cafés. Auf der Suche nach sinnvollen Ergänzungen zu regelmäßigem Lüften und den AHA-Regeln (Abstand halten, Hygienemaßnahmen und Alltagsmaske) stößt man schnell auf mobile Luftreiniger. Doch kann deren Einsatz wirklich dabei helfen, Unterricht, Meetings oder Kaffee trinken mit Mütze und Schal zu vermeiden?...

  • Gladbeck
  • 21.10.20

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.