Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Bei der Suche nach einem bislang unbekannten Einbrecher hofft die Polizei nun auf Hinweise aus der Gladbecker Bevölkerung.
2 Bilder

Täter entwendete aus Friseursalon die Trinkgeldkasse
Gladbecker Polizei fahndet nach Einbrecher

Unbekannter war im September 2019 aktiv Gladbeck. Erneut auf die Unterstützung der Bevölkerung setzt die Kriminalpolizei bei der Fahndung nach einem Einbrecher. Der Unbekannte brach am Sonntag, 29. September 2019, um 0.45 Uhr in einen Friseursalon an der Horster Straße in Stadtmitte ein. Der Mann öffnete ein unverschlossenes Fenster des Salons und drang durch das geöffnete Fenster in die Geschäftsräume ein. Hier entwendete er zielgerichtet eine mit einem dreistelligen Eurobetrag gefüllte...

  • Gladbeck
  • 02.06.20
  •  1
Politik
In Gladbeck gibt es keine Plätze oder Straßen, die den Rubriken "Verrufen" beziehungsweise "Gefährlich" zugeordnet werden können. Das jedenfalls geht aus der Liste der Düsseldorfer Landesregierung hervor.

Düsseldorfer Landesregierung legt Liste vor
"Gefährlich" oder "Verrufen" gibt es in Gladbeck nicht

Ein Kommentar Beim Thema "Sicherheit" gehen die Meinungen in Gladbeck oft weit auseinander. Es gibt Bürger, die sich eigentlich recht sicher in ihrer Heimatstadt fühlen, während andere Menschen verstärkte Präsenz von Polizei und Ordnungsamt einfordern. Vielleicht hilft da ja die Einschätzung der Landesregierung ein wenig weiter. Denn aus Düsseldorf stammt die Auflistung von Straßen und Plätzen, die man von offizieller Seite in die Rubriken "Gefährlich" sowie "Verrufen" einstufen würde....

  • Gladbeck
  • 02.06.20
  •  1
Blaulicht
Am 26. Mai klickten in Gladbeck die Handschellen: Nach wochenlangen Ermittlungen konnte die Polizei einen Mann festnehmen, dem mehrere Einbrüche zur Last gelegt werden.

28-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft
International tätiger Einbrecher von Polizei in Gladbeck gefasst

Die sich über viele Wochen erstreckenden Ermittlungsarbeiten haben sich ausgezahlt: In Gladbeck konnte die Polizei jetzt endlich einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Dem 28-jährige Tatverdächtigen werden Einbrüche unter anderem in Gelsenkirchen und Bottrop zur Last gelegt. Doch zuvor war der Mann auch international am Werk, ist auch bereits in anderen EU-Ländern in Erscheinung getreten. Der Mann ist kroatischer Staatsbürgre und konnte am 26. Mai an seiner Wohnanschrift in Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 28.05.20
Blaulicht
Nachdem er in mehrere geparkte Autos gefahren ist, flüchtete der Fahrer zu Fuß vom Unfallort.

Die Ermittlungen der Polizei laufen
Unfallfahrer flüchtet und lässt Auto zurück

Butendorf. Auf der Landstraße ist am Dienstagabend, 26. Mai gegen 23.40 Uhr, ein Autofahrer gegen mehrere geparkte Autos geprallt. Eine Frau wurde dabei verletzt. Nach Angaben von Zeugen war der Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landstraße unterwegs. In Höhe der Wielandstraße wich er einem anderen Auto aus, das gerade anfuhr. Dabei verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen drei geparkte Autos am Straßenrand. In einem der Autos saß noch eine...

  • Gladbeck
  • 27.05.20
Blaulicht
Normalerweise nicht aggressiv: Die gewöhnliche Mülltonne (purgamentorum vulgaris).

Ungewöhnlicher Unfall
Gladbeck: Mülltonne verletzt Seniorin

Bei einem bizarren Unfall wurde eine Seniorin durch eine Mülltonne umgeworfen und verletzt. Auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Bottroper Straße kam es am Dienstag (26. Mai) gegen 9.35 Uhr zu einem etwas ungewöhnlicheren Unfall. Eine 69-jährige Frau aus Gladbeck stürzte, weil eine Mülltonne gegen sie geschoben wurde. Der Grund für die ungewöhnliche Rempelattacke: Eine 67-jährige Autofahrerin aus Gladbeck war beim Einparken gegen eine Mülltonne gefahren. Die so angeschobene Tonne stieß...

  • Gladbeck
  • 27.05.20
Ratgeber
Auch vom 25. bis 31. Mai müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 25. bis 31. Mai

Auch in der 21. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 25. bis zum 31. Mai, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 23.05.20
Blaulicht
Brennende Mülltonnen an der Sandstraße sorgten in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai für einen Einsatz der Gladbecker Feuerwehr.

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und sucht Zeugen
Brennende Mülltonnen beschädigen Hausfassade in Gladbeck-Mitte

Gegen 1 Uhr musste die Gladbecker Feuerwehr am Freitag, 22. Mai, zur Sandstraße in Stadtmitte ausrücken. Gleich vier Mülltonnen standen hier in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell löschen, da die Tonnen aber direkt an der Außenwand eines Wohn- und Geschäftshauses standen, wurde die Fassade des Gebäudes beschädigt. Personen wurden zum Glück nicht verletzt, den angerichteten Schaden beziffert die Polizei indes auf mehrere tausend Euro. Die Ermittler schließen Brandstiftung...

  • Gladbeck
  • 22.05.20
Blaulicht
Der Mann scheiterte bei seinem Einbruchsversuch.

Versuchter Einbruch in Bücherei
Unbekannter versuchte in Gladbecker Bücherei einzubrechen

War ihm nachts der Lesestoff ausgegangen? Auf jeden Fall stellte sich ein Unbekannter beim versuchten Einbruch in die Gladbecker Bücherei nicht sonderlich geschickt an. In der Nacht auf Dienstag (19.Mai)  wollte ein unbekannter Täter gegen 0.25 Uhr in die Bücherei auf der Friedrich-Ebert-Straße einbrechen. Nachdem er eine Scheibe zerstört hatte, wollte der Unbekannte das Fenster aufheben, was dann aber scheiterte. Ein Zeuge konnte den Mann beobachten und die Polizei rufen. Der Einbrecher...

  • Gladbeck
  • 19.05.20
Blaulicht
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen mit dem neuen Leiter der Direktion Kriminalität Jürgen Häusler. Foto: Polizei RE

Jürgen Häusler leitet Direktion Kriminalität
Neuer Kripo-Leiter sagt Clankriminalität und sexuellem Missbrauch den Kampf an

Vor wenigen Tagen wurde dem Leitenden Kriminaldirektor Jürgen Häusler das Amt des Leiters der Direktion Kriminalität im Polizeipräsidium Recklinghausen übertragen. Der 55-Jährige übernimmt die Funktion von Holger Haufmann, der Ende April in den Ruhestand gegangen ist. LKD Jürgen Häusler ist bereits seit 2011 Angehöriger des PP Recklinghausen. Im Polizeipräsidium hatte er zunächst die Leitung der Kriminalinspektion 1 übernommen, ehe er ab Oktober 2013 Leiter des Leitungsstabes wurde. "Ich...

  • Gladbeck
  • 19.05.20
Ratgeber
Auch in der 20. Kalenderwoche müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer vom 18. bis 24. Mai in Gladbeck mit Geschwindigkeitskontrollen/-messungen rechnen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 18. bis 24. Mai

Auch in der 21. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 18. bis 24. Mai, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber...

  • Gladbeck
  • 16.05.20
Blaulicht

Wertgegenstände gestohlen
Caritas Gladbeck warnt vor falschem Mitarbeiter

Die Caritas warnt vor einem Mann, der sich als Caritasmitarbeiter ausgegeben hat, um sich Zugang zu einer Wohnung zu verschaffen. Am Mittwoch (13. Mai) hat sich ein Unbekannter als Mitarbeiter der Caritas ausgegeben und sich unter dem Vorwand der Prüfung der Arbeit des Ambulanten Dienstes Zutritt zu einer Wohnung verschafft. Danach fehlten Wertgegenstände. Die Polizei ermittelt. Die Caritas bittet ihre Klienten, nur den ihnen bekannten Mitarbeitern des Ambulanten Dienstes die Türen zu...

  • Gladbeck
  • 14.05.20
Blaulicht
Bei der Suche nach einem Ladendieb setzt die Polizei nun auf die Hilfe der Öffentlichkeit.

Waren im Wert von fast 730 Euro gestohlen
Ladendieb schlug in drei Gladbecker "dm"-Filialen zu

Auf die Hilfe der Öffentlichkeit setzt die Polizei bei der Fahndung nach einem bislang unbekannten Ladendieb. Der Mann ging am Montag, 6. Januar, auf Beutezug. In der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr war er in gleich drei Filialen der Drogeriekette "dm" in Stadtmitte (Hochstraße 16, Horster Straße 12) und in Brauck (Horster Straße 344) am Werk. Spezialisiert hatte sich der Unbekannte auf Produkte der Marke "Weleda". Er erbeutete Artikel im Wert von fast 730 Euro, wobei die Diebstähle aber von...

  • Gladbeck
  • 11.05.20
  •  1
Blaulicht
Ein Brand in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Landstraße in Butendorf sorgte am Samstagabend für einen Großeinsatz der Gladbecker Feuerwehr.
9 Bilder

Großeinsatz für die Gladbecker Feuerwehr
Dachgeschosswohnung wird ein Raub der Flammen

Zu einem Großeinsatz kam es am Abend des 9. Mai (Samstag) für die Gladbecker Feuerwehr. Gegen 22 Uhr wurde der Wehr ein Wohnungsbrand an der Landstraße in Stadtmitte gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte am Einsatzoirt schlugen aus einem Giebelfenster im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses bereits die Flammen heraus. Aufgrund der Einsatzlage wurde umgehend Vollalarm für alle verfügbaren Kräfte gegeben, weshalb neben den Kräfte der Hauptwache auch die Löscheinheiten Süd und Nord der...

  • Gladbeck
  • 10.05.20
Ratgeber

Laser - Blitzer - Radar: "Blitzerstandorte" in Gladbeck

Auch in der 20. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 11.  bis zum 17.  Mai, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Die Stadt Gladbeck weist darauf hin,...

  • Gladbeck
  • 09.05.20
Blaulicht
Die Polizei hat nach einer Messerstecherei in Butendorf einen Verdächtigen festgenommen.

Verletzter im Krankenhaus rief Mordkommision auf den Plan
Festnahme nach Messerstecherei in Butendorf

Nach einer Messerstecherei auf der Steinstraße in Butendorf wurde nun ein junger Mann (22) festgenommen. Er soll einen anderen Mann (42) im Streit schwer verletzt haben. Ein 42-jähriger Mann erschien am Dienstag (5. Mai) um kurz nach 19 Uhr mit Stichverletzungen in einem Krankenhaus. Der Mann musste notoperiert werden. Aktuell ist sein Zustand stabil, er ist nicht mehr in Lebensgefahr. Zur Ermittlung der Hintergründe der Stichverletzungen wurde eine Mordkommission eingesetzt. Die...

  • Gladbeck
  • 07.05.20
Blaulicht
Ob er auf der Suche nach Desinfektionsmitteln war? Jedenfalls endete ein Einbruchsversuch für einen Gladbecker auf der Polizeiwache.

Auf frischer Tat ertappt
Gladbecker (19) nach Einbruch festgenommen

Ein Einbruch zur Geisterstunde war der Plan eines jungen Gladbeckers - die "Beute" waren Handschellen und ein Haftbefehl. Sein Komplize hatte zuvor bereits die Flucht ergriffen. Ein 19-Jähriger aus Gladbeck wurde in der Nacht zu Donnerstag (7. Mai) festgenommen, als er gegen 23.25 Uhr in die Räume eines Pflegedienstes an der Dorstener Straße einbrechen wollte. Die Polizei war nach einem Einbruchsalarm informiert worden. Der 19-Jährige wurde noch vor Ort angetroffen. Sein Komplize konnte...

  • Gladbeck
  • 07.05.20
Ratgeber
Auch in der Zeit vom 27. April bis 3. Mai müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer in Gladbeck mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 27. April bis 3. Mai

Auch in der 18. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 27. April bis zum 3. Mai, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 25.04.20
  •  1
Blaulicht
Intensiv fahndet die Polizei nach dem unbekannten Unfallfahrer, der offenbar mit einem schwarzen AUDI in Zweckel am 20. April einen schweren Unfall verursachte und dann die Flucht ergriff.

Nach dem schwerem Unfall in Zweckel
Polizei sucht Unfall-AUDI

Nach dem schweren Unfall mit anschließender Fahrerflucht in Zweckel liegen der Polizei erste Hinweise betreffs des Fahrzeuges des Unfallverursachers vor. Wie bereits berichtet kam es am Montag, 20. April, auf der Händelstraße zu dem Unfall, bei dem zwischen 4 und 7.20 Uhr zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Allein der an diesen Pkw entstandene Sachschaden wird von der Polizei mit mindestens 21.000 Euro angegeben. Zwar ergriff der Unfallfahrer die Flucht,...

  • Gladbeck
  • 23.04.20
  •  1
Blaulicht
Unter Vorhalt einer Schusswaffe erzwang am Montag, 20. April, ein schwarz gekleideter und eine Sturmhaube tragender Täter bei einem Überfall auf einen Kiosk in Brauck die Herausagabe von Bargeld und Zigaretten.

Täter drohte mit einer Schusswaffe
Überfall auf Kiosk in Brauck

Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Montagmorgen, 20. April, einen Verkaufskiosk in Brauck überfallen. Gegen 7.30 Uhr betrat der Täter den Kiosk an der Horster Staße (Nähe Einmündung Elisabethstraße) und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld sowie von Zigaretten. Die Beute verstaute der Mann in einem roten Stoffbeutel mit der Aufschrift "Rewe". Anschließend flüchtete er zu Fuß. Der Gesuchte war etwa 1,90 Meter groß und hatte eine muskulöse Statur. Er...

  • Gladbeck
  • 21.04.20
Blaulicht
Gleich zu mehreren Einbrüchen kam es in den letzten Tagen im Bereich Zweckel und Gladbeck-Ost.

Mehrere Tatorte im Norden und Osten von Gladbeck
Einbrecher auf Beutezug

Zu einer Häufung von Einbruchsdelikten kam es in den letzten Tagen im Raum Zweckel und im angrenzenden Gladbeck-Ost. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmittag (17. auf den 18. April) verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände an der Dechenstraße. Die Täter schnitten ein Loch in einen Stahlmattenzaun, entwendeten von dem Areal anschließend umfänglich Kupferkabel und ergriffen mit ihrer Beute unerkannt die Flucht. Eine Physiotherapiepraxis am Scheideweg an der...

  • Gladbeck
  • 20.04.20
Blaulicht
Nach dem Verursacher eines schweren Unfalls in Zweckel, der angerichtete Schaden beträgt mindestens 21.000 Euro, fahndet derzeit die Gladbecker Polizei.

Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 21.000 Euro
Unfallflüchtiger demolierte in Zweckel zwei Pkw

Zu einem besonders schweren Fall von Fahrerflucht kam es in den frühen Morgenstunden des 20. April (Montag) in Zweckel. Nach Angaben der Polizei beschädigte auf der Händelstraße ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen zwischen 4 und 7.20 Uhr gleich zwei am Fahrbahnrand geparkte Pkw. An einem schwarzfarbenen VW und einem grauen Ford enstand dabei ein Gesamtschaden von mindestens 21.000 Euro. Ersten Erkenntnissen nach kam der Unfallfahrer mit seinem Fahrzeug nach links von der...

  • Gladbeck
  • 20.04.20
Ratgeber
Auch in der 17. Kalenderwoche, also vpm 20. bis 26. April, müssen die motorisierten Verkehrsteilnehmer in ganz Gladbeck mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 20. bis 26. April

Auch in der 17. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 20. bis zum 26. April, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 18.04.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach zwei mutmaßlichen EC-Kartenbetrügern.
3 Bilder

Täter zahlen Waren mit gefundener EC-Karte
Gladbeck: Wer kennt diese Verdächtigen? (Bilder im Beitrag)

Zum Ärger kam für einen Gladbecker schnell der Schaden hinzu: Nachdem er seine EC-Karte verloren hatte, wurde sie zwar bald gefunden. Aber die Finder dachten gar nicht an eine ehrliche Rückgabe, sondern gingen erst einmal fröhlich shoppen. Bereits am 10. Februar war die Karte verloren gegangen. In den folgenden zwei Tagen wurden damit in Gladbeck zwei Einkäufe bezahlt. Da bisher die beiden Täter nicht auf herkömmliche Weise gefunden werden konnten, wurden Aufnahmen der Verdächtigen nun zur...

  • Gladbeck
  • 15.04.20
Wirtschaft
Ab Freitag geht es mit der Corona-Soforthilfe weiter. Das sagte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) heute in Düsseldorf. Foto: Land NRW / W. Meyer-Piehl

Nach Stopp wegen Betrug mit gefälschten Web-Seiten
Ab Freitag gibt es wieder Corona-Soforthilfe

Ab Freitag dieser Woche (17.4.) will das Land NRW die Online-Anträge auf Soforthilfe für Kleinstbetriebe und Freiberufler wieder ins Netz stellen. Das sagte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart am Dienstag  in Düsseldorf. Nach Betrugsversuchen mit gefälschten Antragsseiten hatte das Wirtschaftsministerium das Hilfsprogramm letzten Donnerstag vorerst gestoppt. Jetzt müsse die Hilfe schnell wieder aufgenommen werden, sagte Pinkwart: "Die Wirtschaft braucht schnelle Hilfe. Rund 14 Prozent der...

  • Essen-Süd
  • 14.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.