Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber
Mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen müssen alle motorisierten Verkehrsteilnehmer auch in der Woche vom 23. bis 29. Mai in ganz Gladbeck rechnen.

Raserei kann den Führerschein kosten
Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 23. bis 29. Mai

Auch in der 21. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber zumindest an drei Tagen im Einsatz sein. Und zwar...

  • Gladbeck
  • 21.05.22
Blaulicht
Am 19. Mai registrierte die Polizei in Gladbeck nicht weniger als drei Einbruchsdelikte.

Tatorte in Brauck und Rentfort-Nord
Einbrecher in Gladbeck unterwegs

Innerhalb nur weniger Stunden wurden bei der Gladbecker Polizei gleich drei Einbrüche zur Anzeigen gebracht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (18. auf den 19. Mai) brachen Unbekannte in ein Büro auf einem Firmengelände an der Heringstraße in Brauck ein. Über ein Fenster gelangten sie ins Büro und suchten hier gezielt nach Beute. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten sie aber ohne Beute, da die Täter eine Alarmanlage ausgelöst  hatten. Bei dem Einbruch entstand allerdings ein Sachschaden...

  • Gladbeck
  • 21.05.22
Blaulicht
Da die Flammen bereits auf die Hausfassade übergegriffen hatten, musste die betroffene Stelle in der Außenwand geöffnet werden, um ab letzte Glutnester zu gelangen.

Feuerwehr Gladbeck verhinderte Schlimmeres
Flammen hatten schon auf Hausfassade übergegriffen

Am Ende recht glimpflich verlief der Brand, zu dem die Gladbecker Feuerwehr am Donnerstag, 19. Mai, nach Brauck gerufen wurde. Die Alarmierung mit dem Stichwort "Wohnungsbrand" ging um 7.31 Uhr über die Kreisleitstelle Recklinghausen ein und neben dem Löschzug der hauptamtlichen Wehr rückte auch die Löscheinheit Süd (Löschzüge Mitte und Brauck) zur Einsatzstelle an der Stargarder Straße aus. Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte durch leichten Brandgeruch in ihrer Wohnung einen Brand...

  • Gladbeck
  • 19.05.22
Ratgeber
Nahezu flächendeckend müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer auch in der Zeit vom 16. bis 22. Mai mit Geschwindigkeitskontrollen/-messungen in ganz Gladbeck rechnen.

Raserei kann den Führerschein kosten
Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 16. bis 22. Mai

Auch in der 20. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber zumindest an drei Tagen im Einsatz sein. Und...

  • Gladbeck
  • 14.05.22
Blaulicht
Eine sechs Personen starke Gruppe belästigte am Mittwoch in Brauck einen 14-jährigen Teenager. Nun fahndet die Polizei nach den Tatverdächtigen.

14-jähriger gelang die Flucht
Gruppe belästigt Teenager in Brauck

Gegen 13.45 Uhr wurde am Mittwoch, 11. Mai, ein 14-jähriges Mädchen auf dem Gelände des Schulzentrums Brauck, Kortenkamp, von sechs Unbekannten belästigt. Die Täter bedrängten die Gladbeckerin und berührten sie an den Armen und Haaren. Das Mädchen stieß sie daraufhin zur Seite und rannte davon. Drei Stunden später zeigte sie den Vorfall dann bei der Polizei an. Von vier der Täter konnte die 14-jährige folgende Täterbeschreibungen machen: 1. Person: zirka 19 Jahre alt, groß, sehr dünn, hinter...

  • Gladbeck
  • 12.05.22
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei fahndet nach einem Unbekannten - Fotos im Beitrag -, der eine Busfahrerin ins Gesicht gespuckt haben soll.
3 Bilder

Polizei Gladbeck fahndet mit Fotos
Unbekannter bespuckt Busfahrerin

Die Tat liegt schon über vier Monate zurück, doch nun setzt die Polizei Gladbeck auf die Mithilfe der Bevölkerung. Gesucht wird ein bislang unbekannter Mann, der am 27. Dezember 2021 im Bereich der Hunsrückstraße in Rosenhügel der Fahrerin eines Linienbusses ins Gesicht gespuckt hat. Der Vorfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr. Grund für die Attacke war offensichtlich, dass die Busfahrerin den Täter aufgefordert hatte, seine Schutzmaske (Mund- und Nasenschutz) wieder aufzusetzen. Nach dem...

  • Gladbeck
  • 10.05.22
Blaulicht
Gleich in zwei Bekleidungsgeschäften in Gladbeck-Mitte brannte es am Montagmittag. Umsichtig handelnde Passanten und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderten zum Glück Schlimmeres.

Aufmerksame Passanten verhinderten Schlimmeres
Brände in zwei Bekleidungsgeschäften in Gladbeck

Kurz vor 13 Uhr wurde der Feuerwehr Gladbeck am Montag, 9. Mai, über die Kreisleitstelle Recklinghausen ein brennender Kleiderständer in einem Bekleidungsgeschäft im "City-Center" an der Hochstraße in Stadtmitte gemeldet. Die Feuerwehr Gladbeck rückte mit den hauptamtlichen Kräften der Feuer- und Rettungswache sowie der Löscheinheit (Löschzüge Mitte" und Brauck) der Freiwilligen Feuerwehr aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte zum Glück festgestellt werden, dass ein umsichtiger...

  • Gladbeck
  • 10.05.22
  • 2
Ratgeber
Mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer auch vom 9. bis 15. Mai in ganz Gladbeck rechnen.

Raserei kann den Führerschein kosten
Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 9. bis 15. Mai

Auch in der 19. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber sogar an vier Tagen im Einsatz sein. Und zwar...

  • Gladbeck
  • 06.05.22
Blaulicht
Für Donnerstag, 5. Mail, kündigt die Polizei auch für Gladbeck verstärkte Kontrollen an.

Auch in Gladbeck ist damit zu rechnen
Verstärkte Polizeikontrollen am 5. Mai

Müde, etwas kränklich oder nach dem Feierabendbierchen noch hinter dem Lenkrad gesessen - das ist absolut keine Seltenheit. Wie gefährlich das sein kann, zeigt ein Blick in die Unfallstatistik. Mangelnde Fahrtüchtigkeit kann schnell in einem Unfall enden. Im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop hat es im vergangenen Jahr 96 Verkehrsunfälle gegeben, bei denen Alkohol oder Drogen eine Rolle gespielt haben. In 27 Fällen saßen dabei junge Erwachsene auf dem Fahrersitz. Die Zahl dieser Unfälle...

  • Gladbeck
  • 04.05.22
  • 1
Blaulicht
Opfer von Betrügern wurde am letzten April-Freitag eine 83-jährige Seniorin aus Gladbeck.

83-jährige übergab Bargeld in Beckhausen
Seniorin aus Gladbeck fällt auf falschen Polizeibeamten rein.

Eine 83-jährige Gladbeckerin wurde in den Mittagsstunden des 29. April (Freitag) Opfer von falschen Polizeibeamten. Sie erhielt einen Anruf von ihrem angeblichen Neffen, der angab, er sei in einen Unfall verwickelt worden. Um eine Sicherstellung seines Führerscheins zu vermeiden, so log der Anrufer, brauche er Bargeld und bat sie um Unterstützung. Die betagte Gladbeckerin schenkte den Ausführungen des Anrufers Glauben und übergab an einen angeblichen Freund den geforderten Bargeldbetrag. Die...

  • Gladbeck
  • 02.05.22
Blaulicht
Schwer verletzt wurde ein Pedelecfahrer am Donnerstagabend bei einem Unfall in Rentfort.

Pkw-Fahrer missachtete Vorfahrtz
Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 28. April, in Rentfort. Gegen 22.15 Uhr wollte dort ein 48-jähriger Bottroper mit seinem Pkw von der Haldenstraße kommend nach rechts auf die Kampstraße in Richtung Hegestraße abbiegen. Dabei stieß der Pkw gegen einen aus Richtung Ellinghorst kommenden Pedlecfahrer. Der 49-jährige Zweiradfahrer aus Gladbeck stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, weshalb der Mann mit einem Rettungswagewn ins St. Barbara-Hospital eingeliefert...

  • Gladbeck
  • 29.04.22
Blaulicht
Unbekannte Betrüger haben eine Gladbecker Seniorin um ihre Ersparnisse gebracht. Bei der Suche nach den Tätern setzt die Polizei auf die Mithilfe der Bevölkerung.

Polizei Gladbeck bittet um Hinweise
Betrüger machen erneut hohe Beute

Mit einem so genannten "Schockanruf" haben bislang Unbekannte in Gladbeck erneut Erfolg gehabt, eine 79-jährige Seniorin am Montag um ihr Erspartes gebracht. Als das Telefon bei der Frau am Montagnachmittag klingelte, meldete sich ein angeblicher Staatsanwalt aus Essen. Er erklärte, die Tochter der Gladbeckerin habe einen schweren Verkehrsunfall verursacht und sei daher verhaftet worden. Im weiteren Gesprächsverlauf hieß es dann, dass eine Kaution in Form von Bargeld hinterlegt werden müsse,...

  • Gladbeck
  • 26.04.22
Blaulicht
Auf der Suche nach einem mit Stahl beladenen Lkw-Auflieger ist derzeit die Gladbecker Polizei.

Gladbecker Polizei sucht die Täter
Mit Stahl beladener Auflieger verschwunden

Solch einen Diebstahl bekommt die Gladbecker Polizei sicherlich nicht jeden Tag gemeldet. Denn auf der Möllerstraße in Schultendorf wurde ein kompletter Sattelauflieger gestohlen. Der Anhänger war mit Stahl-Teilen beladen und wurde am Abend des 22. April (Freitag) nahe der Kreuzung Sand-/Schulten-/Möllerstraße abgestellt. Am Sonntagabend war der Sattelauflieger dann verschwunden. Wer etwas Verdächtiges mitbekommen hat oder möglicherweise gesehen hat, von wem der Auflieger abgeholt wurde, wird...

  • Gladbeck
  • 25.04.22
Blaulicht
Ein vermutlich junger Täter raubte am Donnerstagnachmittag in Stadtmitte ein Handy. Die Polizei fahndet nun nach dem Unbekannten.

Gladbecker Polizei sucht jungen Täter
Handy aus der Hand gerissen

Zu einem Raubdelikt kam es am Donnerstag, 21. April, in Gladbeck-Mitte Dort wartete eine 19-jährige Bottroperin gegen 16 Uhr auf dem Bürgersteig vor der Busch an der Schützenstraße. Ein bislang unbekannter Mann fuhr auf einem Tretroller an der Frau vorbei und riss ihr das Handy aus der Hand. Das Opfer versuchte noch, den Täter zu Fuß zu verfolgen. Allerdings ohne Erfolg. Und so konnte der Unbekannte über die Bottroper Straße in Richtung Rathausplatz entkommen. Der Täter kann nur vage...

  • Gladbeck
  • 22.04.22
Ratgeber
Auch immer mehr Gladbecker - keineswegs nur Senioren - sind im Alltag auf Rollatoren angewiesen. Häufig aber mangelt es an Sicherheit beim Umgang mit den rollenden Gehhilfen.

Für mehr Sicherheit im Alltag
Rollator-Aktionstag am 11. Mai

Für mehr Sicherheit: Am Mittwoch, 11. Mai, findet zwischen 9.30 und 12.30 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz ein „Rollator-Training“ statt. Gemeinsam mit Netzwerkpartnern bietet die Polizei Recklinghausen Bürgern, die einen Rollator nutzen, ein kostenfreies Training und individuelle Beratung an. Der Seniorenbeirat, der Behindertenbeirat, die städtische Seniorenberatung und die Gladbeck Information werden die Aktion mitgestalten. Ein Parcours, speziell für das Training mit dem Rollator entwickelt,...

  • Gladbeck
  • 21.04.22
  • 2
  • 1
Blaulicht
Offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stehend verursachte eine 28-jährige Gladbeckerin in Brauck einen Verkehrsunfall.

Gladbeckerin war wohl alkoholisiert
Ungebremst in geparktes Auto gefahren

Gegen 2.40 Uhr war eine 28-jährige Gladbeckerin am Dienstag, 19. April, mit ihrem Auto auf der Helmutstraße in Brauck unterwegs. Nach Angaben der Polizei prallte die Frau offensichtlich ungebremst mit ihrem Wagen gegen ein geparktes Fahrzeug. Die Unfallfahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Doch damit nicht genug: Die Polizeibeamten stellten bei der Fahrerin Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, dass die 28-Jährige tatsächlich unter dem...

  • Gladbeck
  • 19.04.22
Ratgeber
Vom 8. bis 24. April müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer in Gladbeck wieder stadtweit mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen.

Raserei kann den Führerschein kosten
Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 18. bis 24. April

Auch in der 16. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber zumindest an drei Tagen im Einsatz sein. Und zwar...

  • Gladbeck
  • 16.04.22
Blaulicht
Im Rahmen der "Carfreitag"-Schwerpunktkonrollen hat die Polizei auch zwei Fahrzeuge sichergestellt. Beide Pkw wurden in Herten gefunden.

Schwerpunktkontrollen am Karfreitag
Raser, Poser und illegale Tuner im Fokus der Polizei

Am sogenannten "Carfreitag" hat die Polizei Recklinghausen mit Schwerpunktkontrollen in verschiedenen Städten auch in diesem Jahr wieder Raser, Poser und illegale Tuner in den Fokus genommen. Die Aktion war eingebettet in bundesweite Kontrollen, die unter dem Leitspruch "Rot für Raser, Poser und illegales Tuning" standen. Mit Kontrollschwerpunkten in den Bereichen Herten, Bottrop und Castrop-Rauxel wurden im gesamten Zuständigkeitsbereich der Recklinghäuser Polizei bekannte Treffpunkte der...

  • Gladbeck
  • 16.04.22
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei fahndet nach zwei Tatverdächtigen, die in eine Realschule in Stadtmitte einbrechen wollten. Es liegt eine Personenbeschreibung vor.

Zeuge liefert Personenbeschreibung
Täter wollen in Schule in Gladbeck-Mitte einbrechen

Eine der beiden Innenstadtrealschulen an der Kortestraße war in den Mittagsstunden des 12. April (Dienstag) Ziel unbekannter Einbrecher. Bei dem Einbruch lösten die Täter aber einen (akustischen) Alarm aus, woraufhin ein Zeuge zwei Verdächtige sehen konnte, die wegliefen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Die Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben: Die erste Person war weiblich, zwischen 30 und 35 Jahre, etwa . 1,75 Meter groß, hatte dunkle/schwarze lange Haare, war...

  • Gladbeck
  • 13.04.22
Blaulicht
Mit einer Schusswaffe bedrohten zwei bislang unbekannte Täter eine Gladbecker Seniorin in ihrer Wohnung, flüchteten anschließend mit ihrer aus Bargeld und Schmuck bestehenden Beute.

Täter erbeuten Bargeld und Schmuck
Gladbecker Seniorin in der eigenen Wohnung überfallen

Am Montag, 11. April, kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Raubüberfall. Nach Angaben der Polizei verschafften sich zwei bislang unbekannte Männer Zugang zur Wohnung einer 72-jährigen Frau. Die Eindringlinge gaben an, sie seien Mitarbeiter des örtlichen Wasserwerkes. In der Wohnung bedrohten die Täter dann ihr Opfer mit einer Schusswaffe und ergriffen abschließend mit ihrer Beute, bestehend aus Bargeld und Schmuck, die Flucht. Die überfallene 72-jährige musste im Anschluss an die Tat in...

  • Gladbeck
  • 12.04.22
Blaulicht
In schamverletzender Weise präsentierte sich ein etwa 35 Jahre alter Mann am Sonntagnachmittag zwei Mädchen in Brauck. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

Gladbecker Polizei sucht Unbekannten
Schamverletzer zeigte sich 12- und 13-jährigen Mädchen

An der Straße Kortenkamp in Brauck sind am Sonntagnachmittag (10. April) zwei Mädchen von einem Exhibitionisten belästigt worden. Die beiden 12- und 13-Jährigen aus Gladbeck hielten sich gegen 15.45 Uhr auf Hofgelände des Schulzentrums, als plötzlich ein unbekannter Mann an ihnen vorbeilief und sich dabei  (offensichtlich) selbst befriedigte. Sein Geschlechtsteil war jedenfalls zu erkennen. Anschließend ging der Unbekannte in Richtung Horster Straße weg. Angesprochen wurden die beiden Mädchen...

  • Gladbeck
  • 11.04.22
Ratgeber
Geschwindigkeitsmessungen in ganz Gladbeck sind auch für die Wochen vom 4. bis 10. April angekündigt.

Raserei kann den Führerschein kosten
Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 4. bis 10. April

Auch in der 14. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber sogar an vier Tagen im Einsatz sein. Und zwar...

  • Gladbeck
  • 04.04.22
Blaulicht
Von der Polizei schnell aufgeklärt werden konnte die Fahrerflucht, die sich in den frühen Morgenstunden des 2. April in Butendorf ereignete.

Gladbeckerin flieht nach Unfal
Übermüdet zwei Pkw gerammt

Von der Polizei schnell aufgeklärt werden konnte die Fahrerflucht, die sich am Samstag, 2. April, auf der Butendorfer Steinstraße ereignete. Ein zunächst unbekannter Autofahrer beschädigte dort im Vorbeifahren gegen 5.30 Uhr gleich zwei am Fahrbahnrand geparkte Pkw an der Fahrerseite und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die alarmierte Polizei aber hatte leichts Spiel, denn sie musste lediglich der auf der Fahrbahn erkennbaren Kratzspur folgen. So wurde schnell das...

  • Gladbeck
  • 04.04.22
Blaulicht
Größere Mengen Tabakwaren wollten zwei Männer in Brauck stehlen. Einen der Täter konnte die Polizei festnehmen, dem zweiten Mann gelang die Flucht.

Gladbecker Polizei gelang Festnahme
Zigarettendiebe drohten mit Messer

In einem Discountermarkt auf der Roßheidestraße in Brauck wollten am Freitag, 1. April, in den Nachmittagsstunden zwei Männer eine größere Menge Zigaretten stehlen. Einer der mutmaßlichen Täter konnte aber festgenommen werden, wogegen dem zweiten Mann die Flucht gelang. Nach bisherigen Erkenntnissen füllte einer der Männer eine Einkaufstasche mit Tabakwaren und versuchte dann, sich an der Kasse vorbei zu mogeln - ohne zu bezahlen. Zeugen sowie der Ladendetektiv wollten die Täter aufhalten,...

  • Gladbeck
  • 04.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.