Nachrichten - Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3.883 folgen Gelsenkirchen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Workshop
Graffiti im Spunk

Am Sonntag (12. Juni 2022) führt die streetart-Initiative der Falken und des Jugend-Kultur-Zentrum Spunk den nächsten Graffiti-Workshop des Jahres. Im Spunk, Festweg 21 können Teenies und Jugendliche ab 12 Jahren wischen 12 und 18 Uhr hier die Möglichkeit erste Erfahrungen in der Graffiti-Kunst zu sammeln oder ihr Können zu verbessern. Von der Idee zur Skizze bis zum Sprayen ist alles dabei, was für den Einstieg in die Graffiti-Welt notwendig ist. Neben dem Üben steht auch eine Mauer zur...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.22
Vereine + Ehrenamt

Café Vielfalt
Graffiti und Deutsch-Rap im Café Vielfalt

Im Café Vielfalt des Projektes ‚against exclusion‘ treffen sich jeden Donnerstag und Freitag zwischen 18 und 20 Uhr junge Menschen ab 12 Jahren, um gemeinsam zu quatschen, sich über Vielfalt zu informieren und gemeinsame Aktionen zu planen. Ein Graffiti für Vielfalt und Sexismus im Deutsch-Rap stehen dabei demnächst als Themen in dem von der AGOT NRW und dem Ministerium für Kinder, Familie und Integration geförderten Projektes. Am Donnerstag, den 9. Juni 2022 soll an der Gartenmauer des...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Mobile Jugendarbeit
Spunk on Tour

Jeden Samstag geht das Spunk auf Tour durch Ückendorf und bietet bei gutem Wetter zwischen 11.30 und 15.30 Uhr mobile Mitmach-Aktionen, Spiele und sportliches an verschiedenen Orten im Stadtteil. Das Programm ‚Aufholen nach Corona‘ macht dies möglich und so gibt es auch außerhalb des Ückendorfer Falkenzentrums am Festweg 21 Angebote für Kinder, Teenies und Jugendliche. So gibt es Fuß- und Federball am 4. Juni am Wissenschaftspark, am 11. Juni dann Riesen-Jenga, Fußball und Leitergolf im...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kochen, Spielen, Rätsel lösen
Spaß und Action auch ohne Ferien

Wegen der frühen Sommerferien gibt es in diesem Jahr in NRW leider keine Pfingstferien. Aber auch ohne Ferien lädt das Ückendorfer Spunk Kids ab 6 Jahren zum abwechslungsreichen Programm am Dienstag nach Pfingsten (7. Juni) ein. Für die fleißigen Schüler*innen gibt es die Möglichkeit ab 14 Uhr die Hausaufgaben im Jugendzentrum am Festweg 21 zu erledigen. Ab 15 Uhr können dann alle zum offenen Treff fürs Kickern, spielen und Fußball spielen vorbeischauen. Ab 16 Uhr können die teilnehmenden...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt

Ferien
Sommerferienprogramm im Spunk

In der zweiten Sommerferienhälfte wird es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm im Ückendorfer Spunk, Festweg 21, für Kinder ab 6 Jahren geben. Von Montag bis Freitag jeweils 10-16 Uhr gibt es zwischen dem 18. Juli und dem 5. August 2022 Ausflüge, kreatives, sportliches und Spiele. Ab sofort liegen die Anmeldungen aus und können entsprechend ausgefüllt und abgegeben werden. So gibt es zum Beispiel Ausflüge in den Gysenberg-Park (19. Juli), zum Bowling (27....

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt

7 Tage Spunk
Stadtteil-Ralley am Pfingstsonntag

Mit Unterstützung durch das Programm „Aufholen nach Corona“ öffnet das Kinder- und Jugend-Zentrum Spunk, Festweg 21, zur Zeit an sieben Tagen in der Woche. Auch am kommenden Pfingstsonntag, den 5. Juni 2022 bietet der Ückendorfer Falken-Treff zwischen 11 und 16 Uhr ein Programm für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Diesmal ist eine Stadtteil-Ralley angesagt. Mit Tablet-PC und GPS geht es auf die Suche nach Orten und Verstecken, es gibt Aufgaben zu lösen und am Ende einen Schatz zu finden....

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Kultur
Ab Einbruch der Dunkelheit erleben die Besucher illuminierte Gebäude.
3 Bilder

Nacht der Industriekultur
Extra-Schicht im Nordsternpark Gelsenkirchen

Lichtkunst Highlight am Nordsternplatz, Lasershow mit Feuerwerk und Laserharfe im Amphitheater, Weitblick von der Panoramaterrasse in 83 Metern Höhe zu Füßen des Herkules und am Boden angekommen noch ein Besuch im Bergbaustollen - abtauchen in die Welt der Bergleute. So in etwa könnte ein Besuch der Extra-Schicht am Spielort Nordsternpark aussehen. Am Samstag, 25. Juni, 17 Uhr, startet das Event mit viel Live-Musik gleich vor dem Aufgang zum Nordsternturm, um etwaige Wartezeiten für die...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt

'against exclusion'
Soli-Aktionen mit dem Spunk

Im Café Vielfalt des Projektes ‚against exclusion‘ treffen sich jeden Donnerstag und Freitag zwischen 18 und 20 Uhr junge Menschen ab 12 Jahren, um gemeinsam zu quatschen, sich über Vielfalt zu informieren und gemeinsame Aktionen zu planen. So wurden bereit ein Soli-Hip-Hop-Konzert organisiert, eine Gedenkstättenfahrt nach Dortmund durchgeführt und eine Gedenkstättenfahrt nach Berlin geplant, sowie eine Spenden-Aktion für die Arbeit mit Geflüchteten organisiert. In der kommenden Woche stehen...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt

Jugend-Austausch
Zenica-Austausch mit den Falken

Corona und die Reisebeschränkungen haben die internationale Jugendarbeit fast unmöglich gemacht. Seit 2012 pflegen die Gelsenkirchener Falken und das Jugend-Kultur-Zentrum Spunk bereits Kontakte in die bosnische Partnerstadt Zenica. Hier stand einmal im Jahr ein Austausch zwischen jungen Menschen aus beiden Städten an. Coronabedingt sind diese jedoch 2020 und 2021 ausgefallen. In diesem Jahr ist die Wiederaufnahme des Austausches geplant: Vom 1. bis zum 8. August 2022 sollen dann junge Menschen...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Kultur
In der Christus-Kirche Beckhausen findet der Festgottesdienst statt.

Konfirmationsjubiläum in Christus-Kirche
Festgottesdienst und Feier

Silberne, Goldene, Diamantene und höhere Konfirmationsjubilare sind zu einem Festgottesdienst in der Christus-Kirche, Kleine Bergstraße 1, eingeladen. Wer 1995, 1970, 1960 oder früher, beziehungsweise 1996, 1971, 1961 oder früher sowie 1997, 1972, 1962 oder früher in der Gemeinde Beckhausen konfirmiert wurde, kann sich im Gemeindebüro, Tel. 0209/583688, oder bei Pfarrerin Andrea Rylke-Voigt, Tel. 0209/593155, bis zum 22. August anmelden. Vor dem Gottesdienst am Sonntag, 18. September, wird um...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Ratgeber

Die Ausgabe 2-2022 des Innenleben ist erschienen

Bevor in der kommenden Woche die gedruckte Fassung vorliegt, laden wir Sie bereits jetzt ein, in der virtuellen Ausgabe unseres Klinikmagazins Innenleben zu blättern. Der Leitartikel nimmt das Thema Altersmedizin in den Fokus. Ganz konkret wird das Thema Gerontopsychiatrie dargestellt, auch mit Blick auf das standortübergreifende Zusammenspiel mit der Geriatrie. Einen weiteren Themenschwerpunkt bildet das neue Angebot Augustinus Sportmedizin. Darüber hinaus nehmen wir Sie wie gewohnt mit auf...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Sport
Jai Hindley und Emanuel Buchmann verteidigen GC-Platzierungen auf erster Alpen-Etappe des Giro

22. mai,2022
Jai Hindley und Emanuel Buchmann verteidigen GC-Platzierungen auf erster Alpen-Etappe des Giro

Vor dem letzten Ruhetag ging es heute auf eine schwere 178 km lange Etappe ins Aostatal in den Alpen. Die erste Hälfte der Etappe war flach, ehe es im zweiten Teil über drei aufeinanderfolgende Anstiege ging. Nach der gestrigen Energieleistung des Rennstalls aus Raubling hatten viele Fahrer die Anstrengungen der 14. Etappe noch in den Beinen und so waren heute in der Gesamtwertung Überraschungen möglich. Lennard Kämna gelang es in die erste Ausreißergruppe des Tages zu kommen, aber nach 20 km...

  • Gelsenkirchen
  • 26.05.22
LK-Gemeinschaft

Verkehrsgesellschaft feiert 25-jähriges Jubiläum
Live-Musik, Kinderprogramm und Informationen am 09./10. Juni auf der Domplatte / GelsenParkCard mit 25 Prozent Rabatt erhältlich / In Kürze Wiedereröffnung Tiefgarage Robert-Koch-Straße

Gelsenkirchen. 1997 wurde die Verkehrsgesellschaft Gelsenkirchen als städtische Tochtergesellschaft gegründet und ist seit nun mittlerweile fünfundzwanzig Jahren wichtigster Anbieter von Parkraum in der Stadt. Aus Anlass dieses Jubiläums findet auf der Domplatte in Buer am 09. und 10. Juni ein großes Familienfest statt.„Mit diesem Familienfest möchten wir uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern bedanken und gemeinsam unser Jubiläum feiern“, erklärt Sonja Beckert, Geschäftsführerin der...

  • Gelsenkirchen
  • 26.05.22
LK-Gemeinschaft
Fotos: Aktuelle Aufnahmen des Logistikzentrums der bilstein group in Gelsenkirchen
4 Bilder

Bereits 250 neue Mitarbeiter
Neues bilstein group Logistikzentrum in Gelsenkirchen erfolgreich angelaufen

Im Oktober vergangenen Jahres wurde das neue Logistikgebäude der bilstein group in Gelsenkirchen feierlich von Oberbürgermeisterin Karin Welge eingeweiht. Mittlerweile wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht: Der Hochlauf der Intralogistik ist erfolgreich gestartet.Seit März 2022 werden schrittweise die verschiedenen Logistikbereiche vom Wareneingang über die Kommissionierung und die Konfektionierung hochgefahren. Dazu wird Ware, Ersatzteile für Autos und Lkw, aus dem Hauptstandort in...

  • Gelsenkirchen
  • 26.05.22
LK-Gemeinschaft
Das Team des ambulanten Pflegedienstes der Sozialwerk St. Georg Care gGmbH stellt sein Angebot am 01. Juni 2022 vor

1.Juni 2022: Tag der offenen Tür in Gelsenkirchen
Ambulanter Pflegedienst der Sozialwerk St. Georg Care öffnet seine Türen

Wer unterstützt mich bei der Pflege meiner Angehörigen? Wo erhalte ich kompetente Beratung? Wie bringe ich Beruf und Pflege meiner Angehörigen unter einen Hut?Diese Fragen kommen unweigerlich auf, wenn ältere Menschen merken, dass sie ohne Unterstützung nicht mehr allein leben können. Oder wenn pflegende Angehörige an ihre psychischen und körperlichen Grenzen stoßen. Dann ist ein ambulanter Pflegedienst häufig eine gute und schnelle Lösung. Welche Leistungen ein solcher Dienst erbringt und...

  • Gelsenkirchen
  • 26.05.22
Kultur

Positive Bilanz des RUbug-Auftakts
Facettenreicher Kunst-Parcours

Begeisterte Besucher – zufriedene Künstler – durchweg positive Resonanz: das erste Festival-Wochenende des RUbug-Festivals für urbane Kunst in den Gebäuden der ehemaligen Zeche Westerholt in Herten/Gelsenkirchen ließ den veranstaltenden Verein dersalon.ruhr eine positive Bilanz ziehen. „Das war ein Auftakt nach Maß“, sagt Vereinsvorsitzende Kathi Schmidt: „Unser Konzept, diesen traditionsreichen und suggestiven Ort mit junger, frischer Kunst in ein ganz neues Licht zu tauchen, ist voll...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
LK-Gemeinschaft
 Nichtrauchen - für viele Menschen in Gelsenkirchen ein erreichbares Ziel mit Unterstützung der Curaplan-Programme der AOK NordWest.
2 Bilder

AOK zum Welt-Nichtrauchertag am 31.Mai:
„Krebs-Risikofaktor ist leicht zu vermeiden“

Gelsenkirchen. Rauchen ist nach wie vor der größte vermeidbare Krebs-Risikofaktor in Gelsenkirchen. Darauf weist die AOK NordWest anlässlich des Welt-Nichtrauchertages am 31. Mai hin. An den Folgen des Rauchens sterben in Deutschland jedes Jahr rund 127.000 Menschen. Dies entspricht 13,3 Prozent aller Todesfälle. „Das zeigt uns, dass wir nicht nachlassen dürfen, über die Gefahren des Rauchens aufzuklären und für die Vorteile des Nichtrauchens zu werben. Und das so früh wie möglich, damit Kinder...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen sucht nach Zeugen
Jugendliche von Bande verletzt und beraubt

Die Polizei Gelsenkirchen such nach einem Raub vergangenen Dienstag, 24. Mai, nach Zeugen eines Raubüberfalls in Buer. Gelsenkirchen. Zwei jugendliche Gelsenkirchener, 14 und 16 Jahre alt, hielten sich gegen 19 Uhr mit mehreren Personen an einem Schulgelände an der Lasthausstraße auf. Durch Unbekannte aus der Gruppe wurden den Gelsenkirchenern unter Vorhalt eines Messers diverse Wertgegenstände entwendet. Von einem 15-jährigen Gelsenkirchener wurde der 16-Jährige geschlagen, der 14-Jährige von...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
Vereine + Ehrenamt
Holger Schersich fotografierte einen Ort zum Verweilen im Margaretenhof.

Alfred-Zingler-Haus sucht Schnappschüsse
Collage mit Fotos vom Viertel

Das Alfred-Zingler-Haus (AZH) sammelt Schnappschüsse aus dem Viertel. Bilder von Dingen, die den Stadtteil liebenswert machen – aber auch Dinge, die missfallen oder weiterentwickelt werden können. Aus allen Einsendungen wird im AZH eine große Collage erstellt. Die Bilder können an lupu.ini.azh@gmx.de geschickt werden. Außerdem wurde im Eingangsbereich des Alfred-Zingler-Hauses ein Kummerkasten installiert, dem alles anvertraut werden kann. Rodica-Magdalena Lupu ist als Projektkoordinatorin...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
Ratgeber

Serviceangebot
Telefonsprechzeit zum beruflichen Wiedereinstieg

Wer mit dem Gedanken spielt, beispielsweise nach einer Familienzeit wieder beruflich durchzustarten, sich womöglich beruflich neu zu orientieren oder weiterzubilden, für den bietet Dunja Kawall, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Gelsenkirchen, erste Informationsmöglichkeiten. In ihrer kostenfreien Telefonsprechzeit können Interessent*innen erste Fragen rund um den Wiedereinstieg klären, erhalten wertvolle Tipps und Hinweise zu Fördermöglichkeiten, damit das...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
Wirtschaft
2 Bilder

Frauen in Fahrt
So richtig „Bock gehabt“!

Rund 300 interessierte Frauen, strahlender Sonnenschein, viele Gespräche und kurzweilige Angebote, sich auszuprobieren – das ist das Resümee der zweiten Veranstaltung unter dem Motto „Frauen in Fahrt“. Nach dem etwas feuchten Start in den gestrigen Tag verlief die Messe rund um rollende Berufe erfolgreich für alle Beteiligten. Frauen aus Gelsenkirchen, Bottrop, Essen und Recklinghausen hatten erneut die Möglichkeit, sich „am lebenden Objekt“ auszuprobieren: Wer wollte, konnte sich hinter das...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
Wirtschaft

Ausbildungsmarkt
Wo Ausbilder und Auszubildende zusammenfinden

Der Fachkräftemangel ist seit Jahren eine Belastung in weiten Teilen der Wirtschaft. Eine gute Möglichkeit diesen Bedarf zu decken, ist nach wie vor die eigene betriebliche Ausbildung. Mit diesem Leitgedanken kürzlich der Ausbildungsmarkt auf dem Geländer der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen statt. Eingeladenen Arbeitgeber*innen, wie Roller, Netto, Doetsch, Wollworth, Movie Park und kik waren mit ihren Ständen vertreten und präsentierten sich den Jugendlichen. Bei strahlendem Sonnenschein und...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über die Auszeichnung: Olaf Walter, Geschäftsführer, Nicole Hammerle, Verwaltungsdirektorin und Tim Lütke Wenning, Leiter Personalmanagement und Organisationsentwicklung (v.l.).

Evangelische Klinikum Gelsenkirchen
Evangelisches Klinikum Gelsenkirchen ist einer der besten Arbeitgeber für Berufseinsteigende in Deutschland

Gelsenkirchen. Das Evangelische Klinikum Gelsenkirchen wurde von Zeit Campus in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut Statista zu einem von Deutschlands besten Arbeitgebern für Berufseinsteigende 2022 ausgezeichnet. Insgesamt erhielten 250 Unternehmen aus verschiedenen Branchen deutschlandweit die Auszeichnung. Das Evangelische Klinikum belegt in der Branche „Gesundheit und Soziales“ den elften Platz von 46 und ist im Vergleich mit anderen Kliniken sogar auf einem der vorderen Plätze. Für...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
LK-Gemeinschaft

Das St. Vinzenz-Haus wird 35

Eine Institution für die Pflege feierte Geburtstag! 35 Jahre St. Vinzenz-Haus – diesen tollen Anlass feierten die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflege- und Betreuungseinrichtung St. Vinzenz-Haus am 24. Mai 2022. Den Ehrentag ihres Zuhauses gemeinsam mit den Mitgliedern des Pflege- und Betreuungsteams zu verbringen, war nach der langen Corona-Pause etwas ganz besonderes für alle Beteiligten. Tim Smiezewski, Einrichtungsleiter: „Alten und pflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes Leben in...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
LK-Gemeinschaft
Die Badesaison startet in Gelsenkirchen am kommenden Donnerstag, 26. Mai. Fotos (3): Sport-Paradies
3 Bilder

Badesaison in Gelsenkirchen eröffnet
Sport-Paradies und Freibad Jahnplatz wieder geöffnet

Die Gelsenkirchener Freibäder starten am Donnerstag, 26. Mai, in die neue Saison. Das Freibad Jahnplatz öffnet am Donnerstag ab 10 Uhr für alle Freibad-Liebhaber*innen und auch das Freibad im Sport-Paradies wird seine Tore ab 9 Uhr öffnen. Gelsenkirchen. Da am großen 50-Meter-Außenbecken im Sport-Paradies noch Bauarbeiten für eine Traglufthalle stattfinden, steht dieses Becken vorerst nicht zur Verfügung. Daher wird es für das Schwimmbad an der Adenauerallee eine Kapazitätsbegrenzung geben....

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
Kultur
Sein neuester Roman "Rupert undercover - Ostfriesisches Finale: Der neue Auftrag" ist jetzt gerade erschienen.  Foto: Wolfgang Weßling
3 Bilder

Interview mit Erfolgsautor Klaus-Peter Wolf
"Gelsenkirchen ist meine Heimatstadt"

Top-Autor Klaus-Peter Wolf hält am 3. September (19 Uhr) in der Heilig Kreuz Kirche, Bochumer Straße in Gelsenkirchen, eine Lesung zu seinem neuesten Kriminalroman "Rupert undercover - Ostfriesisches Finale". Der Stadtspiegel nutzte die Gelegenheit für ein persönliches Interview. Willkommen in Deiner Geburtsstadt Gelsenkirchen, oder darf ich "Heimatstadt" sagen? Klaus-Peter Wolf: "Na klar, Gelsenkirchen ist meine Heimatstadt. Hier habe ich die ersten zwanzig Jahre meines Lebens verbracht und...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
Ratgeber
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
Blaulicht
In Bergeborbeck wird noch heute ein Blindgänger entschärft.

Blindgängerfund in Bergeborbeck
Bombe am Willi-Lippens-Platz wird noch heute entschärft

Im Rahmen von Sondierungsarbeiten wurde am heutigen Dienstag, 24. Mai, ein Blindgänger am Willi-Lippens-Platz hinter dem Stadion an der Hafenstraße gefunden. Die amerikanische Zehn-Zentner-Bombe wird noch heute entschärft. Alle Gebäude im Umkreis von 500 Metern um die Bombenfundstelle werden bis zum Ende der Entschärfung evakuiert. Im Umkreis von 500 Metern bis 1.000 Metern sollte man sich während der Entschärfung in Gebäudeteilen aufhalten, die von der Bombe abgewandt liegen. So geht es...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.22
  • 1
Blaulicht

Wer kennt den Tatverdächtigen?
Öffentlichkeitsfahndung

GE. Mit Bildern sucht die Polizei nach einem Tatverdächtigen in einem Fall von Taschendiebstahl in Buer. Am Freitag, 11. Februar 2022, hielt sich eine 18-jährige Gelsenkirchenerin gegen 23.50 Uhr mit dem Unbekannten an einer Straßenbahnhaltestelle an der Goldbergstraße auf. Zuvor hatte sie sich mit einer Freundin sowie zwei unbekannten jungen Männern im Goldbergpark getroffen. Nachdem sie in die Straßenbahn der Linie 301 in Richtung Kärntner Ring gestiegen war, bemerkte sie den Verlust ihres...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.22
Blaulicht
Gefundener Schlüssel

Mutmaßlicher Räuber verliert Schlüssel bei der Tat
Erkennt jemand diesen Schlüssel?

GE. Nach einem Handtaschenraub in Bismarck am Sonntag, 20. März 2022,  PM vom 22. März , sucht die Polizei Zeugen, die einen auffälligen Schlüsselbund wiedererkennen, den der Täter vermutlich am Tatort verloren hat. Der Bund besteht aus drei silbernen Schlüsseln, zwei Anhängern in Form von Engeln, einem Anhänger in Form des Logos des FC Schalke 04, einem Anhänger in Form eines blauen Herzens und einem quadratischen Filzanhänger. Wer Angaben zu dem Schlüssel machen kann, wird gebeten, sich bei...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.22
Sport

Amateurfußball
Aufstieg in die Kreisliga B

In dieser Saison hatten bundesweit bereits viele Clubs Grund zur Freude; die zweite des Erler SV 08 ebenfalls, denn sie schafft den direkten Aufstieg in die Kreisliga B im ersten Jahr nach der Neugründung.

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.22
LK-Gemeinschaft
Am Evangelischen Klinikum Gelsenkirchen steht das komplette Behandlungsspektrum der Gefäßchirurgie für Patient*innen zur Verfügung.

Evangelischen Klinikum Gelsenkirchen
Neuer Departmentleiter für Gefäßchirurgie am Evangelischen Klinikum Gelsenkirchen

Seit Mai leitet Jörn Radunski das Department für Gefäßchirurgie an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie am Evangelischen Klinikum Gelsenkirchen. Aus seiner vorherigen Tätigkeit als leitender Oberarzt der Gefäßchirurgie am Evangelischen Klinikum Mülheim bringt er langjährige Expertise mit nach Gelsenkirchen. Der 45-jährige Radunski wurde in Bad Oeynhausen geboren und absolvierte nach seinem Abitur eine Ausbildung als Rettungssanitäter in Kassel und zum staatlich anerkannten...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.22
LK-Gemeinschaft

Bistum Essen
Bistum Essen lässt es auf dem Katholikentag wimmeln

Ruhrbistum präsentiert sich von Donnerstag. 26, Mai bis Sonntag. 29. Mai. 2922 auf dem 102. Deutschen Katholikentag auf zahlreichen Veranstaltungen – und an seinem Stand mit einem bunten Gruß aus der Heimat.Egal wie viele Menschen ab Donnerstag, 26. Mai, tatsächlich zum Katholikentag nach Stuttgart kommen – am Stand des Bistums Essen wird es nur so wimmeln. Denn die Dekoration und das Thema im Zelt des Bistums auf der Stuttgarter Kirchenmeile ist die bunte Doppelseite über die Kirche an Rhein,...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.22
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
VIVAWEST-Marathon 22.05.2022

Nach zwei Jahren Coronapause war der TV Westfalia 1884 Buer e. V. beim 10. VIVAWEST-Marathon wieder dabei und betreute, wie in den vergangenen Jahren auch, die letzte Verpflegungsstation vor dem Ziel unter der Autobahnbrücke der A42 auf der Hans-Böckler-Allee. Da der Veranstalter die Versorgung der 7.000 Läufer mit Wasser gegenüber geändert hatte, waren die leider nur 17 Helfer gefordert. Der unermüdliche Einsatz der Helfer meisterte diese neue Situation jedoch hervorragend.

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22
Blaulicht

Pressemitteilung der Polizei-GE
Personengruppe behindert Rettungswagen

Dies ist eine Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen GE. Normalerweise sind wir gehalten, Pressemitteilungen sachlich und neutral zu schreiben. Das fällt uns bei folgendem Sachverhalt schwer: Am vergangenen Samstagabend, 21. Mai, haben mehrere Männer ohne Grund einen Rettungswagen auf der Hauptstraße, Altstadt, blockiert und an der Weiterfahrt gehindert. Polizeibeamte waren zufällig wegen eines anderen Einsatzes in der Nähe, beobachteten das Geschehen und griffen ein. Der Rettungswagen war...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22
Blaulicht

Raub nach Toilettengang

GE. Nachdem er von einem Toilettengang wiedergekommen ist, wurde ein Mann am Sonntag, 22. Mai, in Schalke geschlagen und beraubt. Gegen 18 Uhr suchte ein 50-Jähriger eine der Baustellentoiletten in einem kleinen Parkstück an der Overwegstraße auf. Als er anschließend die Plastikbox wieder verlassen wollte, ließ sich die Tür nicht mehr öffnen. Daraufhin trat er gegen die Tür, gelangte wieder ins Freie und sah eine Gruppe männlicher Jugendlicher in unmittelbarer Nähe. Als er die Gruppe fragte,...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22
Blaulicht

Verletzter nach Auseinandersetzung in der Altstadt

GE. Bei einer Auseinandersetzung in der Altstadt wurde am Samstag, 21. Mai, ein Gelsenkirchener verletzt. Zwischen einem Trio, im Alter von 22, 23 und 28 Jahren, war es gegen 21.20 Uhr auf der Hauptstraße zu handgreiflichen Streitigkeiten gekommen. Dabei wurde der 23-Jährige verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe für die Auseinandersetzung sind Teil der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22
LK-Gemeinschaft
In den meisten Fällen können abgelaufene Medikamente im Hausmüll entsorgt werden, sofern keine besonderen Hinweise im Beipackzettel enthalten sind.
2 Bilder

Abgelaufene Medikamente nicht einnehmen
Abgelaufene Medikamente nicht einnehmen und sicher entsorgen:/Medikamente können nach Ablauf des Verfallsdatums gesundheitsschädlich sein

Gelsenkirchen. Viele Menschen in Gelsenkirchen gehen unbewusst ein hohes Risiko ein, in dem sie angebrochene oder nicht benötigte Arzneimittel weiter aufbewahren. Die AOK NordWest warnt jedoch, diese Medikamente auch nach Ablauf des Verfallsdatums einzunehmen. Denn rein äußerlich ist es den Kapseln, Tropfen, Tabletten und Salben meistens nicht anzusehen. „Auch wenn die Verpackung und das Arzneimittel äußerlich unversehrt aussehen, warnen wir vor der weiteren Einnahme, da abgelaufene...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22
Sport
U 19 SG Delfis

SG Devils / Shamrocks
Erster Sieg in der Regionalliga NRW U19

Das nächste Spiel der SG Devils / Shamrocks stand am Samstag. 21. Mai 2022. auf der Sportanlage Südstrasse in Mülheim an.Die Gegner, Troisdorf Jets, stehen für solide Jugendarbeit auf hohem Niveau, somit ging man von Coaches Seite mit Vorsicht an das Spiel. Wie es aber im Sport öfters vorkommt, konnten wir als Außenseiter unseren Gameplan spielen und wurden schon im 1.Q mit zwei Touchdowns belohnt ( Gonzales De Luna, Classe, PAT Aland ). Den Aufwind nahmen die Spieler ins 2.Q mit und konnten...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22
  • 1
Reisen + Entdecken
6 Bilder

Freie Kirche Enge in Zürich

Die reformierte Kirche Enge wurde zwischen 1892 und 1894 nach Plänen des bekannten Architekten und ETH-Professors Alfred Friedrich Bluntschli errichtet. Der Kreuzkuppelbau mit seitlichem, kampanileartigem Turm steht an prominenter Stelle auf dem Moränenhügel mit Sicht auf das Seebecken und die Stadt Zürich. Kulturgeschichtlich ist das Gebäude schweizweit ein herausragendes Beispiel der Kirchenarchitektur im Stil der Neurenaissance. Kirchengeschichtlich außergewöhnlich sind die für damalige...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22
  • 4
  • 2
Sport
Wir Trauern um den Verstorbenen

10. VIVAWEST-Marathon
Der 10. VIVAWEST-Marathon am 22. Mai, 2022 wurde vom tragischen Tod eines Teilnehmers überschattet.

Gelsenkirchen. Überschattet wurde der 10. VIVAWEST-Marathon vom tragischen Tod eines 20- jährigen Teilnehmers, der kurz vor dem Ziel am Sonntag in Gelsenkirchen plötzlich zusammenbrach. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen, die unmittelbar eingeleitet wurden und während des Krankentransportes sowie im Krankenhaus andauerten, ist der Teilnehmer verstorben. Die gesamte Marathon-Familie – das Team von Veranstalter MMP, Titelpartner VIVAWEST, alle Partner und Beteiligten – ist tief betroffen, dass am...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Spenden gern gesehen
Fahrrad-Werkstatt im Spunk

Jeden Freitag öffnet im Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk, Festweg 21 die Fahrrad-Werkstatt ihre Pforten. Hier können Kinder und Jugendliche ihr Fahrrad fit machen und aufpeppen. Kleine Reparaturen, Ausbesserungen oder Verschönerungen sind dann hier kostenlos möglich. Kids ohne eigenes Rad können gespendete Räder fit machen. Damit diese mitmachen können, nimmt das Spunk gerne Werk- und Flickzeuge, sowie ausgemusterte Räder an. Die teilnehmenden Kids und Jugendliche können dies dann,...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

FSJ / BFD
Freiwilligendienst im Spunk – noch Platz frei

Im Ückendorfer Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk können junge Menschen einen Freiwilligendienst absolvieren. Die Aufgaben im Falken-Jugendzentrum sind dabei sehr abwechslungsreich: Von der Hausaufgabenbetreuung über die Begleitung und Durchführung von Gruppenstunden, Ferienprogrammen, Ausflügen und Freizeiten, der Begleitung der Kulturprojekte wie Poetry-Slams, Konzerte und Festivals bis hin zur Unterstützung bei den Jugendprojekten wie streetart, der Arbeit mit und für Geflüchtete und...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
Kultur
2 Bilder

Royal Rumble Rap
Rap für den guten Zweck

Am vergangenen Samstag, den 21. Mai 2022 meldete sich der Royal Rumble Rap aus der Corona-Zwangspause zurück. Verschiedene Rapper*innen nutzten den Abend, um wieder gemeinsam Musik zu machen, neue Songs zu präsentieren und sich zu ‚battlen‘, wie der Kampf gegeneinander, um das Votum des Publikums genannt wird. DerWeber, K.Flow, GBS, Filow, Highdemann und andere haben die Chance genutzt, ebenso einige Jugendliche aus dem Ückendorfer Falken-Zentrum, um auf der Bühne aufzutreten. Der Royal Rumble...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
Kultur
3 Bilder

Poetry-Slam
Wortgewaltige Mai-Vorrunde

Am Samstag, den 28. Mai 2022 um 19 Uhr geht es in die nächste Runde des Ückendorfer wortGEwaltig Poetry-Slams. Im Spunk, Festweg 21 treten hier wider einige Wort-Akrobat*innen gegeneinander an und versuchen mit selbst geschriebenen Texten das Publikum zu überzeugen. Die Slammer*innen mit den meissten Stimmen aus dem Publikum ziehen in das Jahres-Finale ein und können sich hier für Stadt- und Landesmeisterschaft qualifizieren. Im Mai treten dabei Ralph Beyer, Davina Sauer-Wunderlich, Lea...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
Kultur
54 Bilder

RUbug auf der Zeche Westerholt
Ein Paradies für Geschichts-, Streetart-, Kunst- und Lost Place-Fans

Kaum waren wir gestern aus Rees zurück, erreichte mich die Nachricht einer lieben Bekannten. Sie seien auf der RUbug gewesen und sie waren echt begeistert. Das wäre doch auch was für mich! Neugierig geworden, stöbere ich auf der Seite der RUbug - oh ja, da hat sie sowas von Recht :-) Ein Festival für urbane Kunst, so ist es zu lesen, findet seit Samstag auf der seit 10 Jahren verlassenen Zeche Westerholt zwischen Gelsenkirchen und Herten statt. In den vom Leerstand geprägten Gebäuden haben sich...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
  • 5
  • 4
Natur + Garten
Das Projekt „the rubbishbike“ des Dorsteners Christian Arndt wurde erfolgreich mithilfe der Emscher-Lippe-Crowd finanzier

Emscher-Lippe-Region
Online-Seminar zur Ermöglichung naturbezogener Projekte

Emscher-Lippe-Region. Ideen zum Klimaschutz und zum Erhalt der Artenvielfalt gibt es oft reichlich, doch fehlt es meistens an den finanziellen Mitteln. Die guten Ideen bleiben auf der Strecke und verblassen. Das soll sich zukünftig ändern: Emschergenossenschaft und Lippeverband richten gemeinsam mit der Plattform fairplaid am Montag, den 23. Mai, 2022 ein Online-Seminar zum Thema Crowdfunding aus. Von 16:00 Uhr bis 17.15 Uhr besteht die Möglichkeit zu erfahren, welche Chancen es gibt, in der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
  • 1
Sport
Vivawest-Marathon_start_2022 (002)
4 Bilder

Das Ruhrgebiet läuft beim 10. VIVAWEST-Marathon
Rekordsieger Elias Sansar und Angela Mösch siegen über die Marathon-Distanz

      Das Ruhrgebiet läuft beim 10. VIVAWEST-Marathon • Großes Lauffest zum Jubiläum des städteübergreifenden Laufevents • VIVAWEST und Evonik spenden: FC Schalke 04 Run erläuft 30.000 € für die Task Force                    Ukraine   der Stadt Gelsenkirchen • Rekordsieger Elias Sansar und Angela Mösch siegen über die Marathon-Distanz • Rund 1.000 Schülerinnen und Schüler starten beim Evonik-Teamrun für Schulen (Ruhrgebiet) Große Jubiläumsausgabe des VIVAWEST-Marathons: Nach zwei Jahren Pause...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Dirk große Schlarmann, Sportjournalist und Moderator, Olivier Kruschinski, Stiftung Schalker Markt, Peter Knäbel, vom FC Schalke 04, Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender von Emschergenossenschaft und Lippeverband, und Prof. Dr. Thorsten Wiechmann, Professor an der Fakultät für Raumplanung an der TU Dortmund (v.l.n.r), diskutieren auf Schalke über die Bedeutung des Fußballs für die Entwicklung des Ruhrgebietes.

Passt wie das Runde ins Eckige:
Fußball für Stadt- und Regionalentwicklung: „Auf Schalke“: Anregende Diskussion über die Bedeutung des Fußballs für die Entwicklung des Ruhrgebietes

Schalke. Fußball ist eine der beliebtesten Sportarten, das ist völlig unstrittig. Es mag auch daran liegen, dass er mehr ist als nur reiner Sport: Vor allem im Ruhrgebiet ist der Fußball auch ein verbindendes Element. Zu diesem Thema gab es in der vergangenen Woche in der VELTINS-Arena „auf Schalke“ die Veranstaltung „Fußball findet Stadt – Zur Bedeutung und Funktion von Fußballvereinen in der Emscher-Region“. Sie fand statt im Rahmen der langjährigen Kooperation zwischen Emschergenossenschaft...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
Kultur
aktuelles Flyer des Pfingstjugendtreffen
2 Bilder

Pfingstjugendtreffen
Friedens-Festival mit viel Spaß für klein und groß

Durch ein Flyer - als Foto beigefügt - wurde ich auf ein besonderes Ereignis zu Pfingsten in Gelsenkirchen aufmerksam: Das Pfingstjugendtreffen als Auftakt gegen einen möglichen III. Weltkrieg. Hier treffen sich Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene aus vielen Ländern, um gemeinsam in fairem Wettbewerb zu spielen und dabei viel Spaß zu haben. Es gibt u.a. Fußballspiele von internationalen Mannschaften, ein "Spiel ohne Grenzen" mit Siegerehrung. Kinder und Jugendliche freuen sich z.B. auf...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.