Gelsenkirchen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber

Stark für unsere Kleinsten

Der Welt-Frühgeborenen-Tag stellt Kinder, die zu früh geboren wurden, in den Mittelpunkt 13.11.2018 Aus Anlass des Welt-Frühgeborenen-Tages hat das Team der Neonatologischen Intensivstation im Marienhospital Gelsenkirchen (Perinatalzentrum Gelsenkirchen) zu früh geborene Kinder, die im MHG das Licht der Welt erblickten, und ihre Familien zu einem Treffen eingeladen. 2017 wurden im Marienhospital Gelsenkirchen 176 neue Erdenbürger vor der 37. Schwangerschaftswoche geboren. Das sind etwa neun...

  • Gelsenkirchen
  • 13.11.18
  • 3× gelesen
Ratgeber

MIT DEM AUTO
Wie man Leute garantiert dazu bringt, weiter auf Bus und Bahn zu verzichten

Fähig Fahrig Unfähig Unfreundlich Unglaublich Kleiner Bericht zur Fahrt mit dem Bus Linie 383 Am Freitag startete ich zu einer kurzen Fahrt mit dem 383 in die Innenstadt. Ordentlich wie ich bin, habe ich mein Ticket vorgezeigt, trotzdem bremste mich der 65 jährige Busdriver aus und sagte, so schnell kann er nicht gucken. Also schwang ich meinen Adonis Körper zurück in seine Zone und er war nicht zufrieden. Ich muss nämlich den Zettel vorzeigen, wenn ich ein Semester Ticket habe,...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.18
  • 40× gelesen
Ratgeber
Mahler Plus

Überregional
Tarifergebnis für Maler und Lackierer erzielt Durchbruch in der zweiten Schlichtungsrunde: Löhne steigen um 5,9 Prozent

Die rund 130 000 Maler und Lackierer in Deutschland erhalten ab diesem Oktober mehr Geld. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und der Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz einigten sich in der zweiten Schlichtungsrunde auf ein Tarifergebnis für die Branche. Insgesamt steigen die Löhne um 5,9 Prozent. „Diese Verhandlungsrunde war die letzte Gelegenheit für einen Kompromiss. Das war von Anfang an allen Beteiligten klar. Deshalb ist es gut, dass jetzt ein Ergebnis...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.18
  • 114× gelesen
Ratgeber
Als Brotverkäuferinnen betätigten sich mit Sozialarbeiterin Susanne van Suntum (links) und Rehabilitationspädagogin Simone Clever zwei Mitarbeiterinnen des Mädchenzentrums. Sie stellten auch zusammen mit Gatenbröcker-Geschäftsführer Christian Leben und dem „Erfinder“ des Brotes Bäckermeister Ingo Stimmel das Mädchen-Brot vor.
Foto: Gerd Kaemper

Spendenaktion für das Mädchenzentrum
Esst Mädchen-Brot und tut Gutes damit

Stress mit den Eltern, Essstörungen, sexuelle Gewalt oder Probleme in der Schule - gerade junge Menschen brauchen in solch schwierigen Lebenslagen Halt. Für Mädchen und junge Frauen leistet dies seit 30 Jahren das Mädchenzentrum in Gelsenkirchen. Diese immens wichtige Aufgabe möchte die Stadtbäckerei Gatenbröcker unterstützen – und hat sich dafür eine einfache wie schmackhafte Spendenaktion ausgedacht. Mit jedem Verkauf eines Laibes des neu kreierten Mädchen-Brotes spendet die...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.18
  • 23× gelesen
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Berufskolleg für Technik und Gestaltung informiert über Abitur und Fachhochschulreife
Abitur und Fachhochschulreife mit technischer Bildung kombinieren

AmMontag  19. November 2018 um 18 Uhr informiert das Berufskolleg für Technik und Gestaltung Gelsenkirchen interessierte Eltern und Jugendliche. Das Beratungsangebot bezieht sich auf Abitur am Technischen Gymnasium (Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt IT) und die Fachhochschulreife an den Höheren Berufsfachschulen Gestaltungstechnik, Informationstechnik sowie den neuen Bildungsgang Ingenieurtechnik. Ort: Berufskolleg für Technik und Gestaltung, Overwegstr. 63, 45881 Gelsenkirchen,...

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.18
  • 48× gelesen
  • 1
Ratgeber
4 Bilder

Chemotherapie - und nun?

Informieren | Aufklären | Mut machen – das war der Dreiklang unter dem die gestrige Veranstaltung der Frauenklinik am Buerschen Sankt Marien-Hospital stand. Wenn eine Frau von ihrem Gynäkologen erfährt, dass sie sich einer Chemotherapie unterziehen muss, zieht ihr das oft den Boden unter den Füßen weg. Das ist ein entscheidender Einschnitt in ihr Leben, der viele Änderungen mit sich bringt. Was muss ich beachten? Was kann ich tun? Das sind die zentralen Fragen auf die die Experten gestern...

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.18
  • 19× gelesen
Ratgeber

Chemotherapie - und nun?

Informieren | Aufklären | Mut machen – das war der Dreiklang unter dem die gestrige Veranstaltung der Frauenklinik am Buerschen Sankt Marien-Hospital stand. Wenn eine Frau von ihrem Gynäkologen erfährt, dass sie sich einer Chemotherapie unterziehen muss, zieht ihr das oft den Boden unter den Füßen weg. Das ist ein entscheidender Einschnitt in ihr Leben, der viele Änderungen mit sich bringt. Was muss ich beachten? Was kann ich tun? Das sind die zentralen Fragen auf die die Experten gestern...

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.18
  • 3× gelesen
Ratgeber

Gynäkologie-Update für interessierte Laien

Armin Kluge und Mihai Dăescu – Ober-/Fachärzte der Frauenklinik von Chefarzt Dr. Rudolf Gossen am St. Barbara-Hospital in Gladbeck – informierten gestern über den aktuellen Stand der Gynäkologie in Bezug auf ein breites Spektrum von Erkrankungen. Im Zentrum stand dabei die mikroinvasive Chirurgie. In ihren sehr engagierten und verständlichen Ausführungen wandten sie sich unter anderem diesen Fragestellungen zu: • Endometriose: Heilung immer durch endoskopische Therapie? • ...

  • Gelsenkirchen
  • 07.11.18
  • 9× gelesen
Ratgeber

Treffen für pflegende Angehörige im Elisabeth-Krankenhaus

Das Elisabeth-Krankenhaus in Erle lädt am Donnerstag, 8. November 2018 um 15 Uhr wieder sehr herzlich zum Treffen der Gruppe für pflegende Angehörige in den Aufenthaltsraum der Station Lichtblick ein. Im Rahmen dieses Treffens wird den Angehörigen in geschütztem Raum die Möglichkeit gegeben, miteinander ins Gespräch zu kommen sowie über Ängste und Sorgen zu sprechen. Des Weiteren werden Möglichkeiten vorgestellt, den Alltag mit dementiellen Patienten ausfüllend zu gestalten. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.18
  • 11× gelesen
Ratgeber
Bauarbeiten auf der Emscherstraße in Gelsenkirchen

Stadt Gelsenkirchen
Auf der Emscher Straße werden Kanalschächte repariert

Wie die Stad Gelsenkirchen Mitteilt werden am Dienstag. 06. November 2018 auf der Emscher Straße Willy – Brand – Allee und Adenauerallee diverse Kanalschächte repariert und reguliert. Hierfür wird eine Einbahnstraße von der Willy – Brandt - Allee in Fahrtrichtung Adenauerallee eingerichtet. Eine Zufahrt von der Adenauerallee kommend, in die östliche Emscher Straße ist an diesem Tag nicht möglich. Es wird eine Umleitung über die Adenauerallee und Willy-Brandt-Allee...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.18
  • 126× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 841× gelesen
  • 27
Ratgeber
4 Bilder

Das ist ja GErade noch einmal gutGEganGEn

Kurze Aufregung gegen 23:30 Uhr am 30.10.2018 auf dem Fersenbruch in Hessler. Der Bewohner einer Wohnung vergaß die Pfanne auf dem eingeschalteten Herd und machte sich auf zu einem Spaziergang. Nach rund 30 Minuten fiel ihm ein, das die neue Pfanne immer noch auf dem Herd steht, da er diese auskochen wollte. Glücklicherweise hatte er sein Handy dabei und wählte den Notruf 112 der Feuerwehr Gelsenkirchen. Diese rückte mit Drehleiter und TLF aus, auch die Polizei rückte mit einem...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.18
  • 34× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.677× gelesen
  • 228
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.184× gelesen
  • 193
Ratgeber

Bauchspiegelung in der operativen Gynäkologie

25.10.2018 Die Frauenklinik des St. Barbara-Hospitals, Chefarzt Dr. med. Rudolf Gossen, lädt zu einer Informationsveranstaltung über Möglichkeiten und Erfolge der mikroinvasiven Chirurgie in der operativen Gynäkologie ein. Die Veranstaltung am 6. November 2018 beginnt um 18 Uhr. Veranstaltungsort ist das Kompetenzzentrum KKEL vor Ort, Barbarastraße 2, 45964 Gladbeck (gegenüber dem Haupteingang zum St. Barbara-Hospital). Unter der Überschrift „Operationen durch Bauchspiegelung“ werden die...

  • Gladbeck
  • 25.10.18
  • 62× gelesen
Ratgeber
Die Polizei informiert eine Woche lang gemeinsam mit Netzwerkpartnern über die Sicherung der eigenen vier Wände vor Einbrechern.
2 Bilder

„Riegel vor! Sicher ist sicherer“

Zum sechsten Mal startet am heutigen Mittwoch, 24. Oktober, die landesweite Aktionswoche „Riegel vor! Sicher ist sicherer. Dabei möchte die Polizei die Bürger umfassend zum Thema Einbruchschutz informieren. Denn das Ziel ist, dass noch mehr Taten als bislang im Versuchsstadium enden. Ein wichtiger Faktor hierbei ist die Tatsache, dass sich immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer um einen besseren Einbruchschutz kümmern. Geprüfte Schlösser und Riegel vor Fenstern und Türen stellen sicher,...

  • Gelsenkirchen
  • 24.10.18
  • 11× gelesen
Ratgeber

Quintett verprügelte 17- jährigen Teenager an der Haltestelle „Buerer Straße“ in Horst - Zeugen gesucht

Horst. Bereits am Freitag, den 19.Oktober.2018, haben fünf bislang unbekannte Männer am Bahnsteig der Haltestelle "Buerer Straße" im Gelsenkirchener Ortsteil Horst unvermittelt einen 17-jährigen Gelsenkirchener angepöbelt, der dort in Begleitung seiner 18- jährigen Freundin auf die Bahn wartete. Nachdem das Quintett den 17 -Jährigen zunächst lautstark beschimpft und beleidigt hatte, attackierten die Unbekannten den Gelsenkirchener mit Schlägen und traten auf ihn ein, als er am Boden lag....

  • Gelsenkirchen
  • 22.10.18
  • 613× gelesen
  • 3
Ratgeber
90- Jahre Awo in Horst 2013
9 Bilder

Die Horster Arbeiterwohlfahrt ab 1945:

Der zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 machte ein Familienleben für viele in unserer Gemeinde wie in ganz Deutschland unmöglich. Kriegsdienst und Gefangenschaft der Männer, Evakuierung und Flucht der Frauen zerrissen die Beziehungen zwischen Familien für Jahre. Die Männer herausgerissen aus beruflichen und persönlichen Zusammenhängen, mussten sich mit der ungewohnten Lebenssituation als Soldat zurechtfinden. Die zurückgebliebenen Frauen mussten sich allein durchschlagen. Unter schwierigen...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.18
  • 153× gelesen
Ratgeber
15 Bilder

Ein Ort wo man ausspannen kann

Einen entspannten Ausflug zu haben ist immer was wert. Ruhe, Entspannung und Sonne was möchte man mehr. Vielleicht noch ein kleinen Ausschank um etwas zu trinken. Dieses kann man am Berger See in Geslsenkirchen haben. Hier kann man in Waldbereichen frische Luft genießen oder nur den Blick übers Wasser gleiten lassen.

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.18
  • 110× gelesen
Ratgeber
Start und Ziel war einmal mehr die Gesamtschule Berger Feld und von dort ging es für die Läufer auf die 5,5 bzw. 11 Kilometer Strecke. Wem das Laufen zu heftig war, der konnte die 5,5 Kilometer auch walkend zurücklegen, getreu dem Motto „Brustkrebs bewegt - jeder Schritt zählt“. Foto: Gerd Kaemper
3 Bilder

Brustkrebs: Laufend ein Tabu brechen

Zum elften Mal hatte der Förderverein Brustzentrum „Die Revierinitiative“ im Brustkrebsmonat Oktober zum Laufen eingeladen und rund 900 Läufer, darunter Prominente, Sportler und viele Unterstützer, folgten dem Aufruf für den guten Zweck. Denn bei dem Lauf geht es nicht darum, Spendengelder für den Förderverein zu generieren, sondern um die Solidarität mit den erkrankten Frauen und die Freunde an der Bewegung. Denn für viele krebskranke Frauen ist Sport Teil der Selbsttherapie. Er mindert...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.18
  • 48× gelesen
Ratgeber

Informationen für werdende Eltern

Kreißsaalführung im MHG19.10.2018 Jeweils am ersten und dritten Montag eines Monats lädt die Elternschule Sonnenschein werdende Eltern zu Besichtigungen der Kreißsäle in das Marienhospital Gelsenkirchen (Perinatalzentrum Gelsenkirchen) ein. Im November finden die Veranstaltungen statt am 5. und 19. November 2018. Sie beginnen jeweils um 18:30 Uhr. Werdenden Eltern bietet sich hier eine gute Gelegenheit, schon einmal vor der Geburt ihres Kindes einen Blick hinter die Kulissen eines...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.18
  • 9× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

Herbst – Kirmes in Gelsenkirchen – Horst

Vom 19. Oktober 2018 bis 22. Oktober 2018 findet auf dem Josef – Büscher – Platz täglich in der Zeit von 14:00 bis 21:00 Uhr die Herbstkirmes statt. Der Kirmes ist mit öffentlichen Verkehrsmittel gut zu Erreichen

  • Gelsenkirchen
  • 18.10.18
  • 471× gelesen
Ratgeber
Auch im nächsten Jahr wollen die Altfrid Fighter wieder bei Rad am Ring starten und mit vielen Sponsoren pro Runde oder Kilometer Spenden sammeln. Dann soll die Bochumer Jugendinitiative „ideenreich“ unterstützt werden, die einen spirituellen Jugendraum in der ehemaligen Krypta im Wattenscheider Kolumbarium einrichten möchte. Das Foto zeigt die Alfrid Fighter und Vertreter des Clubs Grubengold bei der Spendenübergabe an der Wildenbruchstraße. Foto: Bistum Essen

Großer Schritt hin zum Säen und Ernten

Bei bestem Wetter und allseits guter Stimmung trafen sich alle Mitstreiter des diesjährigen Radsportevents „Rad am Ring“ in den Räumen der katholischen Jugendsozialarbeit (KJS) an der Wildenbruchstraße 23-27 zur Scheckübergabe. Die KJS hatte vom 27. bis 29. Juli das große Fahrerlager der Charity-Gruppe „Altfrid Fighter“ bei „Rad am Ring“ betreut. Sie stellte die Zelte zur Verfügung, kümmerte sich um das Catering für Radfahrer und Helfer und war selbst als mitfahrender Akteur mit zwei...

  • Gelsenkirchen
  • 18.10.18
  • 106× gelesen
Ratgeber
Wer mit den Technikbotschaftern in Kontakt treten will, hat auf der hauseigenen Internetseite unter technikbotschafter-ge.de die Gelegenheit dazu. Bereits im September eröffneten die Techniktreffs. Hier erhält man einen kleinen Eindruck der Eröffnung des Techniktreffs Buer. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Bei Fragen zur Technik

Menschen, die technisch weniger versiert sind oder schlichtweg einen besseren Umgang mit ihren smarten Geräten wünschen, haben nun endlich eine Anlaufstelle. Gelsenkirchenweit eröffneten fünf "Techniktreffs", die von Ehrenamtlichen des Generationennetzes Gelsenkirchen betrieben werden. So hilfreich Söhne, Töchter und Enkel auch sein können, nicht für jeden stehen solche Helfer bereit, wenn Erklärungsbedarf besteht, weil die Technik streikt. Mit der Eröffnung der Techniktreffs gibt es nun...

  • Gelsenkirchen
  • 18.10.18
  • 29× gelesen

Beiträge zu Ratgeber aus