Gelsenkirchen - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Holger Schersich fotografierte einen Ort zum Verweilen im Margaretenhof.

Alfred-Zingler-Haus sucht Schnappschüsse
Collage mit Fotos vom Viertel

Das Alfred-Zingler-Haus (AZH) sammelt Schnappschüsse aus dem Viertel. Bilder von Dingen, die den Stadtteil liebenswert machen – aber auch Dinge, die missfallen oder weiterentwickelt werden können. Aus allen Einsendungen wird im AZH eine große Collage erstellt. Die Bilder können an lupu.ini.azh@gmx.de geschickt werden. Außerdem wurde im Eingangsbereich des Alfred-Zingler-Hauses ein Kummerkasten installiert, dem alles anvertraut werden kann. Rodica-Magdalena Lupu ist als Projektkoordinatorin...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.22
7 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
VIVAWEST-Marathon 22.05.2022

Nach zwei Jahren Coronapause war der TV Westfalia 1884 Buer e. V. beim 10. VIVAWEST-Marathon wieder dabei und betreute, wie in den vergangenen Jahren auch, die letzte Verpflegungsstation vor dem Ziel unter der Autobahnbrücke der A42 auf der Hans-Böckler-Allee. Da der Veranstalter die Versorgung der 7.000 Läufer mit Wasser gegenüber geändert hatte, waren die leider nur 17 Helfer gefordert. Der unermüdliche Einsatz der Helfer meisterte diese neue Situation jedoch hervorragend.

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.22

Spenden gern gesehen
Fahrrad-Werkstatt im Spunk

Jeden Freitag öffnet im Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk, Festweg 21 die Fahrrad-Werkstatt ihre Pforten. Hier können Kinder und Jugendliche ihr Fahrrad fit machen und aufpeppen. Kleine Reparaturen, Ausbesserungen oder Verschönerungen sind dann hier kostenlos möglich. Kids ohne eigenes Rad können gespendete Räder fit machen. Damit diese mitmachen können, nimmt das Spunk gerne Werk- und Flickzeuge, sowie ausgemusterte Räder an. Die teilnehmenden Kids und Jugendliche können dies dann,...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
2 Bilder

FSJ / BFD
Freiwilligendienst im Spunk – noch Platz frei

Im Ückendorfer Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk können junge Menschen einen Freiwilligendienst absolvieren. Die Aufgaben im Falken-Jugendzentrum sind dabei sehr abwechslungsreich: Von der Hausaufgabenbetreuung über die Begleitung und Durchführung von Gruppenstunden, Ferienprogrammen, Ausflügen und Freizeiten, der Begleitung der Kulturprojekte wie Poetry-Slams, Konzerte und Festivals bis hin zur Unterstützung bei den Jugendprojekten wie streetart, der Arbeit mit und für Geflüchtete und...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.22
Das Generationennetz Gelsenkirchen informiert Senioren.

Infostand des Generationennetz
Angebote für Senioren in Gelsenkirchen

Als zuständige Mitarbeiterinnen des Generationennetzes Gelsenkirchen beraten Sabrina Piontek und Annika Schwartz ältere Menschen rund um das Thema Gut älter werden in Gelsenkirchen. Das Generationennetz ist eine stadtweite Anlaufstelle für Senioren und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität älterer Gelsenkirchener zu fördern, damit sie so lange wie möglich selbstbestimmt und selbstständig leben können. Am Mittwoch, 25. Mai, 14 bis 16 Uhr, sind die beiden hauptamtlichen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.05.22
Das Königspaar Christian und Bettina Traud des BSV Rotthausen.

Am 22. Mai ist wieder Schützenfest
"Gut Schuss"

GE. Das Königspaar Christian und Bettina Traud des BSV Rotthausen, wollen am Sonntag, 22.Mai, ihre Königswürde verteidigen. 2020  konnte Epidemie bedingt kein Schützenfest stattfinden. König Christian holte 2018 beim letzten Königsschießen den Holzvogel von der Stage, seine Ehefrau und Königin Bettina war 2016 selbst die Siegerin im Wettkampf. Wenn einer von beiden diese Jahr wieder den finalen Treffer landet, darf sich die Eheleute Kaiserpaar Christian und Bettina nennen. Aber zahlreiche...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.22
Der Welpenkurs trifft sich wöchentlich zum Spielen und Lernen.

Hundeverein SV OG Resser Mark Gelsenkirchen
Training für Welpengruppe

Ab Samstag, 7. Mai, beginnt wieder ein neuer Welpenkurs des Hundevereins SV OG Resser Mark. Jeden Samstag, 11 Uhr, treffen sich wieder Welpen und deren frischgebackene Besitzer zum gemeinsamen Toben und gleichzeitigem Lernen. Wie immer steht die Stärkung der Hunde-Mensch-Bindung im Vordergrund. Spielerisch werden Hund und Mensch an neue Situationen herangeführt. Gemeinsam wird das Bällebecken erkundet, neue Untergründe und unbekannte Gegenstände werden erforscht, erste Grundkommandos werden...

  • Gelsenkirchen
  • 26.04.22

Herausragendes ehrenamtliches Engagement im Sinne der Hospizarbeit

Am 19. März 2022 wurde in der Taubenhalle in Gelsenkirchen ein rauschendes Fest mit caritativem Hintergrund gefeiert. Michael Erlhoff (in Szenekreisen bekannt unter dem Pseudonym „Der Buerschä“) hat mit tatkräftiger Unterstützung durch Dieter Denneborg (Vorsitzender der Gemeinschaft Bergmannsglücker Vereine / GBV-GE e.V.) und etwa 25 ehrenamtlichen Helfer*innen eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten zweier Gelsenkirchener Hospizeinrichtungen (Emmaus-Hospiz und Arche Noah) organisiert. Ein...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.22

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Übungsleiter/in gesucht

Der TV Westfalia 1884 Buer e. V. sucht eine/n Übungsleiter/in für das Kinderturnen 4 – 6 Jahre. Die Gruppen haben ihren Übungstag am Montag in der Zeit von 16.15 – 17.15 Uhr und 17.30 – 18.30 in der Turnhalle Pfefferackerschule. Interessenten melden sich bitte bei Gerda Krell, Tel.: 0209/5 79 46

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.22

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Osterwanderung

Der TV Westfalia 1884 Buer e. V. lädt ein zur traditionellen Osterwanderung. Gestartet wird am 18.. April um 10.00 Uhr am Rathaus in Buer, Goldbergstr. Ab 11.30 Uhr werden dann die Ostereier im Gemeinderaum St. Mariä Himmelfahrt, Goldbergstr. 11, gegessen.

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.22
Logo Bündnis 90 / Die Grünen

GRÜNE wollen die nächsten Schritte gehen
Erweiterung des Straßenbahnnetzes

GE. Endlich liegt der Schlussbericht des Gutachtens zu den Potenzialen der Erweiterung des Straßenbahnnetzes in Gelsenkirchen vor. Zwei verschiedene Trassenwege, die den sogenannten Ringschluss der Linie 301 leisten würden, haben demzufolge das größte Potenzial: entweder von Horst über die Grothusstraße und Overwegstraße in Richtung Innenstadt oder über die Grothusstraße und Hans-Böckler-Allee bis zur Feldmarkstraße. Grund genug für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die nächste Phase einzuleiten. Sie...

  • Gelsenkirchen
  • 31.03.22
Jonas Wintz, Bergmannsheil und Kinderklinik Buer, Jürgen Hansen, Manfred Peters, Aufsichtsratsmitglied Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH, und Stefan Grave, Knappschaftskrankenhaus Bottrop bei der Übergabe der medizinischen Hilfsgüter (v.l.).

Kunst, Kultur, Hilfsgüter
Wie man sich für Ukrainer engagieren kann

Immer noch engagieren sich Bürger und Institutionen im Kleinen und im Großen für die Kriegsgeflüchteten aus der Ukraine. Auch in dieser Woche können sich Gelsenkirchener an Spendenaktionen beteiligen. Am Mittwoch, 6. April, 16 bis 18 Uhr, verkaufen die Kinder des Freizeittreffs im Kirchenkeller der Kreuzkirche, Pothmannstraße 27, gebastelte Werke, Ostergestecke und Frühlingsblumen. Außerdem gibt es frische Waffeln. Der Erlös ist für ukrainische Kinder gedacht. Taco ist ein internationales...

  • Gelsenkirchen
  • 29.03.22
Logo des Friedenslaufs

ESG lädt zum Friedenslauf

Am kommenden Sonntag, 3. April, um 10 Uhr, startet der Lauftreff der Erler Sportgemeinschaft einen Friedenslauf für (Nordic-) Walker und Läufer. Treffpunkt ist das Vereinsheim der Erler Sportgemeinschaft /Bezirkssportanlage Oststraße. Angeboten werden verschiedenen Lauf- und Walkstrecken von 7 bis 15km. Der Lauftreff hat dazu spezielle Anstecker entworfen, die kostenlos verteilt werden. Zusätzlich wird eine Spendenbox aufgestellt. Der Lauf steht unter dem Motto : Same Colours For Peace, da die...

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.22
Spart riesige Mengen an Plastik und CO2-Emissionen: Trinkwasser aus dem Wasserhahn.

Abschlussveranstaltung der Reihe Flaschen_weg(e)
Rund ums Thema Trinkwasser

Klar, trinken ist wichtig. Aber was und woraus trinken wir täglich? Nicht nur beim Umstieg auf Trinkwasser aus der Leitung können riesige Mengen an Plastik und CO2-Emissionen eingespart werden. Auch bei der Wahl der richtigen Trinkflasche kann im Hinblick auf unsere Ressourcen einiges beachtet werden. In der im Rahmen des Quartiersfonds Bochumer Straße geförderten Bildungsreihe Flaschen_weg(e) hat der Verein a tip: tap - zu deutsch: Ein Tipp: Leitungswasser - unterschiedlichen Altersgruppen das...

  • Gelsenkirchen
  • 27.03.22
Sind wieder mittwochs für die Bürger da: das Generationennetz Gelsenkirchen.

Sprechstunden des Generationennetz Gelsenkirchen
Ehrenamtliche wieder im Einsatz

Coronabedingt konnten die ehrenamtlichen Nachbarschaftsstifter und Technikbotschafter des Generationennetzes keine Sprechstunde anbieten. Alle Engagierten freuen sich umso mehr, endlich wieder persönlich für die Menschen da zu sein und ältere Bürger kostenfrei und unverbindlich zu unterstützen. Bei Fragen rund um das Thema Technik wie Handy oder Laptop bieten die Technikbotschafter mittwochs, 11 bis 13 Uhr, eine offene Sprechstunde im Techniktreff Schalke im AWO Seniorenzentrum, Grenzstraße...

  • Gelsenkirchen
  • 27.03.22
Symbolbild: Achim Pohl
2 Bilder

Missbrauchsstudie
Im Herbst will das Münchener Institut für Praxisforschung und Projektberatung (IPP) die vom Bistum

 Essen beauftragte Studie über sexuellen Missbrauch vorstellen. Diese Studie möchte grundlegende Erkenntnisse liefern, warum so lange der Schutz der Institution und der Täter im Vordergrund standen, sagt IPP-Geschäftsführerin Helga Dill. Diese Ergebnisse sollen dann Basis für zielgerichtete Prävention und Intervention werden.Wie konnte sexueller Missbrauch im Bistum Essen passieren? Und warum haben viele die Täter gedeckt? Im Auftrag des Bistums Essen untersucht das Münchener Institut für...

  • Gelsenkirchen
  • 24.03.22
6 Bilder

180 Jahre Frauenhilfsvereinigung
Dienst am Nächsten

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 15 Frauen der Gemeinde Herne der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage im Caritas-Altenzentrum St. Anna in Gelsenkirchen-Bulmke-Hüllen, um für die Bewohner des Hauses den Frühling einzuladen. Die Frauen nahmen das 180-jährige Bestehen der Frauenhilfsvereinigung der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, die am 17. März 1842 gegründet wurde, zum Anlass, anderen eine Freude zu bereiten, ihnen zu dienen. Mit viel guter Laune...

  • Gelsenkirchen
  • 24.03.22
Die Ehrenamtlichen Uschi (l.) und Susi packen Pakete für den Online-Versand der Tiertafel Gelsenkirchen.
3 Bilder

Hundefutter für ganz Deutschland
Seit Corona ist die Tiertafel Gelsenkirchen bundesweit aktiv

Schon lange unterstützt die Tiertafel Gelsenkirchen Hunde- und Katzenbesitzer nicht nur in Gelsenkirchen. Seit Beginn der Coronapandemie packen die Ehrenamtlichen Pakete mit Futter und Spielzeug für Tierhalter in ganz Deutschland. Monatlich gehen mehrere Hundert Pakete von der Neumarktgasse aus auf die Reise. Von Vera Demuth Erst Ende 2018 wurde die Tiertafel eröffnet. Doch seitdem hat sich die Nachfrage rasant entwickelt. „Als wir aufgemacht haben, dachten wir an vielleicht 50 Kunden“,...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.22
Drei Fahrzeuge aus Gelsenkirchen auf dem Weg an die rumänisch-ukrainische Grenze

Gelsenkirchen Hilft
Drei Fahrzeuge aus Gelsenkirchen auf dem Weg an die rumänisch-ukrainische Grenze

Gelsenkirchen. Nach letzten Beratungen am Freitagnachmittag. 04. März. 2022 im Lagezentrum der Feuerwehr Gelsenkirchen steht fest: Der Gelsenkirchener Hilfskonvoi für die Ukraine wird sich in der Nacht zu Sonntag um 3:00 Uhr in Bewegung setzen. Sein Ziel: die rumänisch-ukrainische Grenze bei Siret. Dort will der seit Beginn des Krieges in der Ukraine festsitzende Stadtverordnete Jürgen Hansen mit Transportern bereitstehen, um die Hilfslieferungen in Empfang zu nehmen und in den ukrainischen Ort...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.22

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Mitgliederversammlung

Endlich konnte die Mitgliederversammlung wie gewohnt; und laut Satzung bis zum 30. April gefordert, stattfinden. Am 03. März trafen sich leider nur 31 Vereinsmitglieder im Michaelshaus in Gelsenkirchen-Buer, um das oberste Organ des Vereins zu vertreten. Bei den in diesem Jahr anstehenden Wahlen wurde Rainer Stark als 2. Vorsitzender im Amt bestätigt. Außerdem wurde Peter Krell als Vorstand Mitgliederverwaltung wiedergewählt. Alle anderen Vorstandsbereiche bleiben wegen fehlender Kandidaten...

  • Gelsenkirchen
  • 03.03.22
Neben einer warmen Mahlzeit verteilten die Malteser außerdem warme Kleidung wie Schals, Mützen und Handschuhe.

Rund 100 Bedürftige nutzen Malteser-Angebot

GE. Gemeinsam mit den Maltesern aus Gelsenkirchen und Werdohl haben die Malteser im Ruhrbistum im Rahmen der Aktion "Suppe & Socken" erneut bedürftige Menschen eingeladen. Neben einer warmen Mahlzeit verteilte die Hilfsorganisation warme Kleidung wie Schals, Mützen und Socken. Täglich eine warme Mahlzeit – das ist für viele Menschen keine Selbstverständlichkeit. Mit zahlreichen Hilfsangeboten wie dem Malteser Wohlfühlmorgen oder den Malteser Mahlzeitenpatenschaften setzt die Hilfsorganisation...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.22

Kamelle – der Prinz kütt!

Stadtprinz Thorsten I. besuchte Pflegefachkräfte im mhb Prinz Thorsten I. ist eine wahre Frohnatur, für die Karneval sicher die schönste Jahreszeit ist. Aber auch der Gelsenkirchener Oberjeck weiß, wo in diesen Zeiten, auch im Karneval, wichtige Arbeit geleistet wird. Eigentlich sollten einige Pflegefachkräfte Gäste auf einem Umzugswagen beim Erler Zuch sein. Aber…! Weil kein Zuch am heutigen Rosenmontag in Erle stattfindet, kam der Prinz kurzerhand am Sonntag und in Begleitung jecker Aktiver...

  • Gelsenkirchen
  • 28.02.22
Projekte planen, Veranstaltungen organisieren, die Gelsenkirchener Kulturszene kennenlernen: das bietet die flora ihren FSJ-lern.

Freiwilliges Soziales Jahr
Kulturraum die flora sucht junge Kreative

Der städtische Kulturraum die flora, Florastraße 26, bietet als Einsatzstelle seit 2008 jungen Menschen die Möglichkeit, ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur zu absolvieren. Das Team freut sich auf junge Menschen, die mit ihrer Kreativität die Arbeit in der Kultureinrichtung positiv beeinflussen, so ihre Erfahrung. Gleichzeitig bietet der Kulturraum Freiwilligen vielfältige Einblicke in eine städtische Kultureinrichtung und große Mitwirkungsmöglichkeiten im Veranstaltungsalltag. Das...

  • Gelsenkirchen
  • 21.02.22
In Konflikten helfen, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen - das lernten die Schüler der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen in dem Projekt der Ehrenamtsagentur und der MuTiger-Stiftung.

Projekt zum Thema Zivilcourage
Heldenpass für Gelsenkirchener Schüler

„Ich hätte auf jeden Fall geholfen!“ - da sind sich die teilnehmenden Schüler des Projektes Heldenpass der Ehrenamtsagentur an der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen (EGG) einig. Sie alle haben das Video der siebzehnjährigen Dilan S., welche Opfer eines rassistischen Angriffs wurde, auf Instagram gesehen. Und sie alle fragen sich, warum der jungen Frau, die vor den Augen mehrerer Zeugen bedrängt, beleidigt und körperlich verletzt wurde, nicht geholfen wurde. In Kooperation mit der...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.22

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.