Gelsenkirchen - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

8 Bilder

Goldene Stunde auf der Schurenbachhalde
Die Bramme im Sonnenuntergang

Immer wieder wollte ich mal die Schurenbachhalde hoch, um zu sehen wie es dort aussieht. Nun habe ich es mal endlich geschafft dort hin zu fahren. Vor Ort hieß es, zügig die Treppen hoch, um noch rechtzeitig zum Sonnenuntergang oben zu sein. Auf der Halde angekommen, stand die Sonne schon so tief, dass ich direkt die Kamera auspacken und Fotos machen konnte. Da fast keine Wolken am Himmel waren, konnte ich wirklich tolle Bilder machen. Die Bramme, die als Kunstwerk die Halde ziert, wirkt...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.22
  • 4
  • 5
14 Bilder

Sonnenaufgang von der Halde Haniel
Ein neuer Tag beginnt

Der Wetterbericht hat für heute Sonnenschein mit wenigen Wolken angesagt. Beste Voraussetzungen um von einem hohen Punkt aus den Sonnenaufgang zu beobachten. Am Abend zuvor wurde der Rucksack mit der Kamera gepackt, um morgens früh los zu können. Das Ziel war die Halde Haniel. Um 5Uhr ging es von Zuhause los, da man ja noch Fahrzeit und das hoch wandern mit einplanen muss. An der Halde angekommen ging es dann mit Taschenlampe in der Hand los. Zum Glück war die Taschenlampe dabei, da durch den...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.22
  • 4
  • 1
6 Bilder

Sonnenuntergang von der Halde Hoheward beobachtet
Sonnenuntergang

Gestern war ein schöner Tag mit wenig Wolken am Himmel. Also machte ich mich auf den Weg nach Herten zur Halde Hoheward. Angekommen hieß es erstmal die gefühlt 1000 Treppenstufen hoch zu steigen. Als ich oben angekommen bin, hatte ich eine tolle Aussicht. Die Sonne stand schon so tief, das sie durch das Horizontobservatorium schien. Jetzt hieß es schnell die Kamera und Stativ raus um diesen Moment festzuhalten. Ich änderte zwischendurch noch meinen Standort und ging noch rüber zur Sonnenuhr....

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.22
  • 3
  • 1
16 Bilder

Löwennachwuchs in der Zoom Erlebniswelt
Besuch des Löwennachwuchs

Nach den Weihnachtstagen mit wenig Bewegung und gutem Essen, war es mal wieder Zeit sich zu bewegen. Also ging es in die Zoom Erlebniswelt um den Nachwuchs der Löwen zu begutachten. Zuvor wurden aber auch noch die anderen Tiere besucht. Neben dem Baumpython Und den Giraffen  konnten auch noch ein paar, ich meine Rotohrbülbül, ganz nah beim Fressen beobachtet werden. Nun war es aber an der Zeit zu den Löwen zu gehen. Nach ein paar Minuten zu Fuß im Bereich Afrika, konnte man auch schon den Vater...

  • Gelsenkirchen
  • 27.12.21
  • 4
  • 4
12 Bilder

Zeche Zollverein im Dezember
Zeche Zollverein im Weihnachtsglanz

Meine Tour führte mich heute nach Essen zur Zeche Zollverein. Es ging früh los, um ca. 6:30 Uhr war ich vor Ort um die illuminierte Zeche zu fotografieren. Da ich mitbekommen habe, das auf dem Gelände der Kokerei, wieder eine Eisbahn aufgebaut wurde, bin ich dort zuerst hin gegangen.  Auf dem Weg dorthin konnte ich schon die ersten angestrahlten Gebäude sehen. Angekommen an der Kokerei machte ich einige Aufnahmen, unter anderem auch von der um diese Uhrzeit noch leeren Eisbahn. Danach ging es...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.21
  • 2
5 Bilder

Fototrip nach Düsseldorf
Düsseldorfer Rheinufer und Medienhafen

Meine Fototour führte mich gestern nochmals nach Düsseldorf. Genauer gesagt an das Rheinufer und den Medienhafen. Da mir beim letzten Besuch, der Nebel einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, bin ich gestern noch einmal hingefahren. Dieses mal war der Nebel nicht das Problem, aber wer gestern Abend draußen war hat bestimmt auch den eisigen Wind zu spüren bekommen.Dadurch das ich Langzeitbelichtet habe, musste die Kamera ruhig auf dem Stativ stehen, was sich bei dem Wind als schwierig...

  • Gelsenkirchen
  • 08.12.21
5 Bilder

Fototrip führte nach Düsseldorf
Medienhafen versank im Nebel

Gestern Abend führte mich meine Lust auf Fotografie nach Düsseldorf. Genauer gesagt in den Medienhafen. Nachdem ich schon viel davon gehört und auch schon großartige Aufnahmen davon gesehen habe, wollte ich selbst mal ein paar Bilder einfangen. Vor Ort wurde der Nebel dann aber mehr und mehr und die geplanten Motive vom Rheinturm im Medienhafen wurden zu suchbildern. Wie hier zu sehen ist. Ich musste schon ganz nah dran damit man ihn überhaupt noch erkennt  Also blieb mir nichts anderes übrig...

  • Gelsenkirchen
  • 26.11.21
  • 4
  • 2
5 Bilder

Niederrheinbrücke Wesel
Die Niederrheinbrücke in Nebel getaucht

Am Montag stand der Besuch des Geleuchts in Moers und der Niederrheinbrücke in Wesel auf meinem Plan. Das Geleucht habe ich ja schon in einem anderen Beitrag von mir gezeigt.Leider hatte mir am Montag, die Zeit und der Akku von der Kamera einen Strich durch die Rechnung gemacht. Weshalb ich nur diese Aufnahme machen konnte: Mit dieser Aufnahme wollte ich mich aber nicht zufrieden geben.Ich  entschloss mich gestern also kurzfristig, trotz Nebel nochmal zur Brücke zu fahren. Kurz vor dem Ziel und...

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.21
  • 4
  • 1
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Welches Foto soll auf Instagram gepostet werden?

Bei der Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4100 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 08.11.21
  • 3
  • 6
10 Bilder

Zoom Erlebniswelt
Kleine Weltreise am Wochenende durch die Zoom

Am Wochenende spontan ne Reise um die Welt gemacht.Durch die Zoom Erlebniswelt ist das kein Problem.Bei schönstem Herbstwetter wurden Expeditionen in die einzelnen Gebiete Alaska,Asien und Afrika unternommen.Es gab viel zu entdecken und zu bestaunen.Neben den Löwen, Giraffen,Tiger,Erdmännchen und Co. hatten wir das Glück,die Fütterung der Seelöwen zu sehen.Das war natürlich das Highlight.Imsposant war auch der Glastunnel unter den Becken der Seelöwen.Er lässt einen in die Welt der Seelöwen...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.21
  • 2
  • 1
13 Bilder

Die Faszination des Grauens - Lost Places
Leon und Berkant begeben sich auf Geisterjagd

Verlassene Militäranlagen, vergessene Industriebauten oder unbewohnbare Wohnhäuser - die Faszination solcher so genannten "Lost Places" zieht seit einigen Jahren immer mehr Menschen in ihren Bann. Auf seinem YouTube-Kanal "LeonTV" besucht der Gelsenkirchener Leon gemeinsam mit seinem besten Freund Berkant die heimgesuchtesten verlassenen Orten in Deutschland, um den dunklen Geschichten dahinter auf den Grund zu gehen. Wer kennt nicht das eine oder andere verlassene Gebäude, dessen bloßer...

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.21
Zwei kleine Zicklein beim Mittagsschlaf
Aktion

Foto der Woche
Siesta – Schlafende Tiere

Schlafende Tiere zu beobachten hat doch etwas entspannendes an sich. Egal ob eigene Fellnase oder andere Lebewesen in freier Wildbahn, im Gehirn werden beim Anblick eines schlafenden Tieres sofort Glückshormone ausgeschüttet.  Zeigt uns diese Woche eure schönsten Bilder von schlafenden Tieren! Von träumender Katze über schlummernde Echse bis hin zur sich ausruhenden Biene ist alles erlaubt. Ob bei euch Zuhause oder in der Natur, Hauptsache die Tierchen sehen glücklich und friedlich (und...

  • Essen
  • 11.09.21
  • 14
  • 7
Kals-Matrei-Törl
Osttirol
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Welches Foto soll auf Instagram gepostet werden?

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir fast 4000 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 30.08.21
  • 3
  • 4
Dieses Foto eines Pilzes schickte Galina uns zu.
3 Bilder

brief mit foto erreicht zentralredaktion
Ein Community-Foto zum Anfassen!

Galina Serwitzki aus Gelsenkirchen wählte den analogen Weg und schickte ein ausgedrucktes (Community-) Foto eines Pilzes an die Zentralredaktion der FUNKE NRW Wochenblatt GmbH in Essen. Eine schöne Aktion: Hat Galina unser Community-Foto im Stadtspiegel Gelsenkirchen gesehen und wollte infolgedessen auch ein Foto einreichen? Höchstwahrscheinlich war dies die Intention hinter dem Brief. Denn die Aufschrift auf dem Briefumschlag macht den Anschein: "Im Stadtspiegel zu Community-Foto".  Galina...

  • Essen
  • 24.08.21
  • 2
  • 3
Mit dem Fahrrad unterwegs im Nordsternpark Gelsenkrichen
7 Bilder

Von Bottrop nach Gelsenkirchen
Rad- und Fototour durch den Nordsternpark

Eine Radtour entlang der Emscher und des Rhein-Herne-Kanals bis hin zu- und durch den Nordsternpark Gelsenkirchen: Stop-and-go (Fahren und Fotografieren). Mit meiner Kameraausrüstung im Gepäck fällt es mir wirklich schwer längere Strecken in der wunderschönen Natur, sowie entlang der Industriekultur, ohne Anhalten durchzufahren. Immer wieder entdecke ich interessante Fotomotive: Faszinierende Details, traumhafte Landschaften, Bergbaugeschichte,... Der Nordsternpark Gelsenkirchen ist sehr...

  • Gelsenkirchen
  • 11.07.21
  • 5
  • 3
Gelsenkirchener Landtagsabgeordnete Sebastian Watermeier und Gebhard haken nach:

Heike Gebhard und Sebastian Watermeier:
Gelsenkirchener Landtagsabgeordnete Sebastian Watermeier und Gebhard haken nach:

Warum verkennt Landesregierung die illegalen Machenschaften von Schrottimmobilien-Eigentümern? Mit dem WAG (Wohnungsaufsichtsgesetz) hat Rot-Grün den Kommunen schon 2014 ein ordnungsrechtliches, maßgebliches Instrument an die Hand gegeben, um gegen so genannte Schrottimmobilien effektiver vorgehen zu können. Denn: Schrottimmobilien sind in der Regel keine „ärgerlichen Einzelfälle“, vielmehr lösen sie negative Effekte für das gesamte umliegende städtebauliche Umfeld aus, was wiederum...

  • Gelsenkirchen
  • 15.04.21
Video 4 Bilder

Rauchentwicklung bei Fackelaktivitäten in Gelsenkirchen bei BP

Heute ,am 12.04.2021, konnte bei der BP Raffinerie in Gelsenkirchen, diese Rauchentwicklung bei Fackelaktivitäten, durch Wiederanfahren einer Produktionsanlage, beobachtet werden. Ob das normal ist weis ich nicht, aber weitere Infos dazu auf der BP-Seite: https://www.bp.com/de_de/germany/home/wo-wir-sind/raffinerie-gelsenkirchen/pressemeldungen/fackeltaetigkeiten-scholven.html Kleines Video dazu

  • Gelsenkirchen
  • 12.04.21
  • 1
  • 1
Polizei stoppt auf der Kranefeldstraße in Horst Fahrt unter Drogeneinwirkung 

Polizei Gelsenkirchen
Polizei stoppt auf der Kranefeldstraße in Horst Fahrt unter Drogeneinwirkung

Am Donnerstagabend. 28. Januar. 2021 stoppte die Polizei gegen 18:55 Uhr auf der Kranefeldstraße in Horst einen 50- Jährigen Autofahrer der unter Drogeneinwirkung unterwegs war. Im Laufe der Kontrolle führten sie bei ihm einen Drogenvortest durch, der positiv ausfiel. Der Mann wurde daraufhin für die Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt mit zur Wache genommen. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung durfte der 50-Jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland die Wache wieder verlassen. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.21
Macht mit

Digi You Gelsenkirchen
Fotowettbewerb! Mach mit und Gewinne zum Homeschooling ein Tablet!

Kinder haben es in Zeiten der Corona – Pandemie besonders schwer, sie sind in ihrer Freizeit Eingeschränkt. Ihr Jugendheim ist geschlossen was kann man oder was darf man machen? Macht doch einfach mit beim Fotowettbewerb der Digi You Gelsenkirchen.Was ihr dafür machen müsst? Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.Schickt uns eine von euch gemachte Fotografie. Zeigt uns worauf ihr euch am meisten freut nach der Pandemie. Auch wenn es manchmal nicht real erscheint, aber auch diese Zeit wird umgehen....

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.21
20 Bilder

Bilder Projekt: Buer Natur Pur - Schloss Berge
Die Brücke zum Schloss

Die Brücken zum Schloss am Fontänen See ist ein Anziehungspunkt für Fotografen, Ausflügler und Erholungssuchende. Die Brücken sind rundum von einer wunderschönen Parklandschaft umgeben und führen hin zum Schloss. Einer der berühmtesten Gäste war der französische Kaiser und Feldherr Napoleon, der während seiner Flucht von Russland nach Paris auf Schloss Berge übernachtet haben soll. Welches Bild hätte er wohl ausgesucht um sich damit Abbilden zu lassen. Leider waren die Holzträger der...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.20
  • 1
  • 1
  • 2

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.