Gelsenkirchen - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Ausflugstipp 2. Weihnachtstag
Pferdesport unterm Tannenbaum

"Traben unterm Tannenbaum" lautet am 2. Weihnachtsfeiertag das Motte auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen. Auf der Rennbahn neben dem Revierpark Nienhausen dürften sich aber nicht nur Pferdesportbegeisterte wohl fühlen. Neben Pferdewetten können die Pferde beguckt werden. Bratwurst, Kaffee, Kuchen etc. sind auch einen Ausflug in den 2. Stock wert, von dem aus die Anlage gut übersehen werden kann. Einfach nur gucken ist gratis - gilt für Pferde und Pferdrennen. Und spazieren gehen ist im...

  • Gelsenkirchen
  • 26.12.19
66 Bilder

Herbstlichter
Herbstlichter in der Zitadelle Jülich

Leider ist die Zeit der bunten Lichter vorbei, aber ich habe sie mit nach Hause genommen. Hier habe ich ein paar Eindrücke aus der Zitadelle, Brückenkopfpark in Jülich für euch. Ein paar Eckdaten, Quelle Wikipedia: Der Brückenkopf im rheinischen Jülich ist eine Festungsanlage, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und die Stadt von Westen her schützen sollte. Er war in die Gesamtheit der Werke der Festung Jülich eingebunden. Der Brückenkopf ist als Kronwerk ausgelegt und weist...

  • Gelsenkirchen
  • 13.11.19
  •  5
  •  2
11 Bilder

Der Palast von Knossos

Knossos war die wichtigste Stadt auf Kreta vor der römischen Zeit und das Zentrum der ersten brillanten europäischen Zivilisation, der Minoan. Der Palast der Stadt ist die meistbesuchte archäologische Stätte auf Kreta mit über 1.000.000 Besuchern pro Jahr. Der Palast liegt nur 5 km südlich von Heraklion, auf dem Hügel Kefala neben dem Ufer der Knosano-Schlucht. Abgesehen von dem Palast selbst, ist das Gebiet voll mit mehreren archäologischen Funden, was sinnvoll ist, wenn man bedenkt, dass...

  • Gelsenkirchen
  • 23.10.19
  •  4
  •  1
4 Bilder

Festung Koules in Heraklion

Das Koules oder Castello a Mare ist eine Festung am Eingang des alten Hafens von Heraklion, Kreta, Griechenland. Es wurde im frühen 16. Jahrhundert von der Republik Venedig erbaut und ist bis heute in gutem Zustand. Quelle: wikipedia, aus dem Englischen übersetzt

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.19
  •  2
  •  1
8 Bilder

Impressionen von der Zeus-Höhle

Die Höhle von Psychro, auch bekannt als Zeus-Höhle und Diktäische Höhle oder Diktäische Grotte, befindet sich bei dem Ort Psychro oberhalb der Lasithi-Hochebene auf der griechischen Insel Kreta, etwa 48 Kilometer südöstlich von Iraklio. Sie war eine wichtige Kultstätte der Minoer, was durch Funde belegt wird, die bis in die frühminoische Epoche (etwa 2800 v. Chr.) zurückreichen. Mit diesem Kult steht möglicherweise der griechische Mythos in Verbindung, wonach Zeus in dieser Höhle geboren worden...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.19
  •  2
7 Bilder

Fotos von einer Auto-Tour zur Lasithi-Hochebene

Die Lasithi-Hochebene ist eine Karstebene auf durchschnittlich 830 Metern Höhe auf der griechischen Mittelmeerinsel Kreta. Gleichzeitig bildet sie eine Gemeinde im Regionalbezirk Lasithi, der ehemaligen Präfektur Lasithi. Laut der Volkszählung vom Jahr 2001 lebten zu diesem Zeitpunkt insgesamt 3067 Einwohner ständig im Gemeindegebiet. Der fruchtbare Ackerboden der Hochebene wird im Frühjahr durch die Schneeschmelze der umliegenden Bergspitzen überflutet. Das Wasser sammelt sich in...

  • Gelsenkirchen
  • 17.10.19
  •  6
  •  2
15 Bilder

Herbstfest
Herbstfest an der Mosel

Nicht nur hier im Pott kann gefeiert werden, auch die Moselaner können das. Ein Highlight sind immer wieder die Herbstfeste mit süffig leckerem Wein und deftigem Braten. Man trifft sich gern in geselliger Rund und kann am Abend die Meisterstücke der Pyrotechniker vom Moselufer aus bestaunen...... Dieses Feuerwerk ist vom Herbstfest in Bullay Anfang Oktober aufgenommen. Ich hoffe euch gefällt die Bilderreihe :-)

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.19
  •  3
  •  2
3 Bilder

Quicken customer Service
Interconnection of Quicken customer Service team to eradicate issue

All functions of quicken accounting software so that there is no interference in the operation of different work. This is the part of the intuitive development team which plays an important role in the bookkeeping and data management work. Many times, it quibble accounting software does not behave accurately due to some unknown reasons. It is not the good trend that irritated person ought to embrace the ill effect of quickening. Since there is no question of technical failure, the person...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.19
Am 1. August startet die Cranger Kirmes 2019. Die folgende Bildergalerie zeigt die Fahrgeschäfte des diesjährigen Rummels. Neben der Premiere des "Aeronaut" (Foto) ist auch der "Ghostrider" neu dabei.
32 Bilder

Cranger Kirmes 2019
„Sei Crange“: Aeronaut feierte Premiere - Diese Karussells drehen sich auf der Cranger Kirmes 2019

„Sei Crange“ lautet das diesjährige Motto der Cranger Kirmes 2019 und ist vom 1. bis 11. August definitiv Porgramm. Denn ab Donnerstag drehen sich wieder zahlreiche Fahrgeschäfte am Kanal. In diesem Jahr hat die Kirmes eine Karussellpremiere, einige Crange-Neuheiten und Achterbahngiganten zu bieten. Brandneu in der Kirmeswelt ist der „Aeronaut“, ein rund 80 Meter hoher Turmkettenflieger. Dieser bietet neben einer atemberaubenden Aussicht über den Ruhrpott Fahrspaß für die ganze Familie....

  • Hagen
  • 29.07.19
  •  1
  •  3
Meilen-Organisator Rainer Bierwirth (r.) konnte die Kochlegenden Heinz Furtmann (l.) und Berthold Bühler zu einem Comeback überreden. Fotos: Essen genießen
2 Bilder

21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Feinschmecker-Fest unter freiem Himmel

21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt" auf der Kettwiger Straße Die "Königin der Gourmetmeilen" gibt sich wieder einmal die Ehre. Vom 3. bis 7. Juli steigt auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche das Schlemmerfestival "Essen verwöhnt". 19 Restaurants und zwei Kochlegenden bieten an den fünf Tagen mehr als 100 kulinarische Köstlichkeiten. Dazu gibt's die passenden Getränke sowie Livemusik. Als der Wein- und Spirituosenhändler Rainer Bierwirth vor 20 Jahren für...

  • Essen-Nord
  • 29.06.19
  •  1
Drei Mülheimer für Essen (v.l.): Die Herren Sirik (Walkmühlen-Restaurant), Böhme (Hüftgold) und Kraus (Pottschwarz).

Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Neue Nachbarn und zwei alte Bekannte

Seit nunmehr 20 Jahren ist die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" für Feinschmecker ein Muss. Bei der 21. Auflage vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche gibt es aber wieder ein paar Neuerungen. Einige Kochkünstler der ersten Stunde haben inzwischen ihre Restaurants aufgegeben oder wurden von einer gewissen Meilenmüdigkeit befallen. Deshalb hat der Verein "Essen geniessen" über den Tellerrand hinaus geschaut und erstmals Gastronomiebetriebe aus...

  • Essen-Nord
  • 27.06.19
  •  1
  •  1
Laura vor Pura Lempuyang Luhur, einem der ältesten und am meisten verehrten Tempel in Bali. Foto: Privat
2 Bilder

Laura da Silva Carvalho: Aussteigerin reiste von Australien weiter nach Asien
Strände genießen und Tiere pflegen

Die Reise von Aussteigerin und Ex-Stadtspiegel-Mitarbeiterin Laura da Silva Carvalho und ihrem Freund Lukas geht weiter: Nachdem sie einige Monate in Australien und Neuseeland mit "Work & Travel" unterwegs war (Blog: "homefarawayteamelephant"), ging es nach Asien. Hier ist ihr Bericht: "Nach fünf Monaten Australien haben wir uns vor allem auf ein günstiges Leben mit leckerem Essen, Kultur und Traumstränden in Asien gefreut. Und siehe da, genau das haben wir auch bekommen. Zum größten...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.19
  •  2
  •  2

Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020 – Bewerbungsfrist läuft noch bis 15. Juli 2019
Presseclub Niederrhein belohnt außergewöhnliche publikatorische Arbeiten

 Knapp zwei Monate läuft sie noch, die Bewerbungsfrist für die fünfte Auflage des Konrad-Duden-Journalistenpreises. Bis zum 15. Juli 2019 müssen alle Beiträge beim Presseclub Niederrhein eingegangen sein. Auch dieses Mal richtet sich der Wettbewerb wieder an junge, journalistische Talente aus ganz Deutschland, die frei oder haupt-beruflich tätig sind. Neu in diesem Jahr: Die Bewerbung kann online unter www.wesel.de/journalistenpreis erfolgen. Der Konrad-Duden-Journalistenpreis wird...

  • Wesel
  • 22.05.19
12 Bilder

In den Straßen von Nairobi

Nairobi ist die Hauptstadt Kenias mit 3.138.369 Einwohnern (Zensus im August 2009), die auf einer Fläche von etwa 693 Quadratkilometern leben. Bis 2010 war Nairobi auch die Hauptstadt einer der acht Provinzen des Landes, heute liegt Nairobi im County Nairobi. Der Name der Stadt kommt von dem Maa-Ausdruck Engare Nyarobie, was etwa „kühler Fluss“ bedeutet. Etwa 60 Prozent der Einwohner Nairobis leben in Slums, von denen es mehr als 200 gibt. Im Nordosten der Stadt liegt das älteste Slum der...

  • Gelsenkirchen
  • 15.04.19
  •  1
Begeistert von Technik und Raumerlebnis: Die Besuchergruppe Runder Tisch Horst, Geschichtsforum Norsternpark, Freundeskreis Bahnwärterhäuschen und ADFC
6 Bilder

Horster auf Entdeckungsfahrt :
Runder Tisch Horst besichtigt das neue Emscherpumpwerk Gelsenkirchen

Eine bunte Palette von Exkursionen zu den unterschiedlichsten Themen hat der Runde Tisch Horst im Zusammenwirken mit Akteuren des ADFC und des Freundeskreises Bahnwärterhäuschen für das Jahr 2019 zusammengestellt. Beim Auftakt verfuhr man nach den Motto „Warum in die Ferne schweifen, liegt das gute doch so nah“ und organisierten eine Exkursion zum neuen Emscherpumpwerk Gelsenkirchen, nahe der Sutumer Brücken. Dort erfuhren sie aus berufenem Munde nicht nur technische Details, sondern konnten...

  • Gelsenkirchen
  • 08.03.19
Neben der Arbeitssuche bleibt auch Zeit fürs Strandleben. Und wenn Lukas gerade keine Gewichte im Fitnessstudio stemmen kann, dann ... Foto: Privat
3 Bilder

Gelsenkirchenerin Laura da Silva-Carvalho steigt mit 30 aus: Australien ist erstes Ziel
Mit Kängurus auf Du und Du

Gelsenkirchenerin Laura da Silva-Carvalho steigt mit 30 aus: Australien ist erstes Ziel Gerade war die Gelsenkirchenerin Laura da Silva-Carvalho noch unsere liebe Kollegin - und jetzt ist sie Aussteigerin: Seit rund vier Monaten lebt und arbeitet sie in Australien und das ist erst der Anfang. Und weil sie gut und gern schreibt, kann man ihre Geschichte - mit allen gruseligen Details zu Giftschlangen, aber auch kitschig-schönen Landschaftsbildern - im Detail in ihrem Blog...

  • Gelsenkirchen
  • 14.02.19
  •  1
  •  2

Landesregierung setzt deutliches Signal zur Stärkung des Kinderschutzes in Gelsenkirchen

Gute Neuigkeiten für die Kinderschutzambulanz der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH: Die Landesregierung aus CDU und FDP fördert die Kinderschutzambulanz im Jahr 2019 mit 30.000 Euro. Dazu erklären die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion Gelsenkirchen Christina Totzeck und der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Schrumpf: Fabian Schrumpf: „Das ist eine tolle Nachricht im neuen Jahr. Die Förderung zeigt klar: Die Landesregierung stärkt den Kinderschutz in Nordrhein-Westfalen...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.19
Im Mai legt die Aidaluna in Kiel zur Fox Cruise-Jungfernfahrt ab.Fotos: Veranstalter

LK-Gewinnspiel
AIDA: Leser tanzen Discofox auf hoher See

Links, rechts, Tap, rück, rück, Tap: Diese Schrittfolge kennt jeder, der je eine Tanzschule von innen gesehen hat. Wer die Discofox-Grundlage auf glattem Parkett beherrscht, kann sein Können im Mai auf den Wellen der Nordsee ausleben und ausbauen. Dann legt die Aidaluna in Kiel zur ersten Fox Cruise ab. Wir verlosen 1x2 Plätze an Bord. Das Headbangen auf hoher See ist bereits seit einigen Jahren ein Verkaufsschlager. Was Metalfreunden ein Fest ist, sollte auch Discofans möglich sein, findet...

  • Essen-Süd
  • 24.12.18
  •  2
  •  2

CDU verurteilt neuerlichen Angriff auf die Synagoge - rasche Aufklärung nötig

Zu den Hakenkreuz-Schmierereien an der Synagoge der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen erklären Wolfgang Heinberg, Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion, und Sascha Kurth, Kreisvorsitzender der CDU Gelsenkirchen, unisono: „Nach den Geschehnissen im Sommer diesen Jahres ist dies der zweite schändliche Angriff auf die Jüdische Gemeinde binnen kurzer Zeit. Wir verurteilen zutiefst die Handlungen, die ein oder mehrere bislang unbekannte Täter mit den Schmierereien an der Synagoge begangen...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.18

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.